Wunden und ihre Heilung Teil 1

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wunden und ihre Heilung Teil 1"

Transkript

1 Inhaltsverzeichnis Vorwort... V Einleitung... 1 Wunden und ihre Heilung Teil 1 1 Wundarten Traumatische Wunden Mechanische Verletzungen ermische Verletzungen Chemische Verletzungen Strahlenschäden Chronische Wunden Physiologie der Wundheilung Regeneration und Reparation Primäre Wundheilung Sekundäre Wundheilung Prozesse der Wundheilung Reinigungsphase Granulationsphase Epithelisierungsphase Biologie der chronischen Wunde Die Wundheilung beeinflussende Faktoren Patientenspezifische Faktoren Lebensalter Ernährungsstatus Immunstatus Begleiterkrankungen Arzneistoffe Strahlentherapie Psychosoziale Faktoren Lokale Faktoren Lokalisation der Wunde Lokale Versorgung des Wundgebiets Feuchtigkeit, Temperatur und mechanische Belastung Inadäquate lokale Wundbehandlung Fremdkörper... 45

2 VIII Inhalt 4 Komplikationen der Wundheilung Wundinfektionen Serome Hämatome Wunddehiszenzen Wundrandnekrosen Gestörte Bindegewebeneubildung Teil 2 Prinzipien der aktuellen Wundversorgung 5 Wundmanagement Wundbeobachtung Lokalisation der Wunde Bestimmung der Wundgröße Wundbeschreibung Wundklassifikation Wundbeurteilung Einbeziehung psychosozialer Faktoren Nahziel-Formulierung in der Wundbehandlung Verbandwechsel Planung Durchführung des Verbandwechsels Dokumentation der Wundversorgung Rechtliche Aspekte Kriterien der Wunddokumentation Dokumentationssysteme Wundauflagen Anforderungen an Wundauflagen Medizinprodukt Wundauflagen als therapeutisches Prinzip Konventionelle Wundauflagen Mullkompressen Vliesstoff-Kompressen Kombinierte Saugkompressen Wundschnellverbände Wundnahtstreifen und Klammerpflaster Fixiermittel Imprägnierte Wundgazen Hydroaktiv imprägnierte Wundgazen Hydroaktive Wundauflagen Alginate Hydrofiber-Verbände Hydrogele Hydrokolloide Kombinierte Wundverbände

3 Inhalt IX Schaumstoffkompressen/Hydropolymere Offenporige Schaumstoffkompressen Polyacrylat-Superabsorber Semipermeable Wundfolien Verschiedene Interaktive Wundauflagen Kollagenhaltige Wundauflagen Chitosan- und gelatinehaltige Wundauflagen Hyaluronsäurehaltige Wundtherapeutika Antibakterielle und geruchsbindende Wundauflagen Aktivkohlekompressen Hydrophobe Wundauflagen Polihexanidhaltige Wundauflagen Silberhaltige Wundauflagen Externa Beurteilungskriterien Methoden und Arzneimittel zur Wundreinigung Chirurgisches Débridement Spüllösungen Wasserstoffperoxid-Lösung Honig und Zucker Polysaccharide Enzymatisches Débridement Arzneimittel zur Keimreduktion Antiseptika Antibiotika Arzneimittel zur Granulation und Epithelisierung Hyaluronsäure Zink Vitamin A Retinol Lebertran Dexpanthenol Wachstumsfaktoren Blutstillende Präparate Arzneipflanzen inder Wundbehandlung Rezepturen in der Wundbehandlung Phasengerechte lokale Wundbehandlung Auswahl der Wundauflage nach Morphologie und Exsudatmenge Lokaltherapie nach Wundzustand Nekrotisch belegte Wunden Infizierte Wunden Fibrinös belegte Wunden Granulierende Wunden Epithelisierende Wunden Kompass Wundverband

4 X Inhalt 9 Wundbett-Konditionierung Wound Bed Preparation Wundinfektion Nekrosenabtragung Exsudat-Kontrolle Gestörte Zellfunktion und biochemisches Gleichgewicht TIME-Konzept Wundtherapeutika bei schwer heilenden Wunden Besondere Verfahren der Wundbehandlung Lokale Unterdrucktherapie V.A.C. erapy Weitere Systeme zurlokalen Unterdrucktherapie Transplantation und Hautersatz Hauttransplantationen Hautersatz Madentherapie Was Sie vermeiden sollten Planloses Handeln Schmieren und Salben hilft allenthalben? Nur die trockene Wunde ist eine gute Wunde? Alles so schön bunt hier! Pseudohygiene Pflegerituale Modern um jeden Preis Hautpflege Allgemeine Maßnahmen Hautreinigung Rückfettende Pflege Hautschutz Narben Wundbehandlung und Allergien Schmerztherapie inder Wundversorgung Schmerzbeurteilung Behandlung von Wundschmerzen Medikamentöse Behandlung Nichtmedikamentöse Behandlung

5 Inhalt XI Wunden und ihre Behandlung Teil 3 16 Akute Wunden Erste Hilfe Versorgung von Bagatellwunden Haus- und Reiseapotheke Thermische Wunden Verbrennungswunden Erfrierungen Operationswunden Chronische Wunden Das Dekubitalgeschwür Entstehung Lokalisationen Prävention erapie Das venöse Unterschenkelgeschwür Entstehung Klassifizierung der chronisch venösen Insuffizienz Diagnostik erapie erapiebewertung Sekundärprävention Das diabetische Fußsyndrom Definition und Klassifikation Periphere Neuropathie Diabetisch-neuropathische Osteoarthropathie (DNOAP) Ischämie Infektion Lokale Wundversorgung Prävention Anhang Herstellerverzeichnis Adressen von Fachgesellschaften und Selbsthilfegruppen Internetkontakte Weiterführende Literatur Glossar und Abkürzungen Übersetzungshilfe in der Wundbehandlung: Englisch Deutsch Bildnachweis Sachregister Autorinnen

Wundtherapie. Wunden professionell beurteilen und erfolgreich behandeln

Wundtherapie. Wunden professionell beurteilen und erfolgreich behandeln Wundtherapie Wunden professionell beurteilen und erfolgreich behandeln Bearbeitet von Petra Busch, Peter Dahl, Manuel Heintz, Chiara Dold, Gregor Voggenreiter 1. Auflage 2009. Buch. 224 S. Hardcover ISBN

Mehr

Patientenindividualisierte Wundversorgung

Patientenindividualisierte Wundversorgung Dr. Torsten Hoppe-Tichy Apotheke Universitätsklinikum Heidelberg Vorlesung Klinische Pharmazie Patientenindividualisierte Wundversorgung Agenda Vermeidungsstrategien, Prophylaxe Wundarten Wundheilung:

Mehr

Stellungnahme des Vorstandes der ICW ( Initiative Chronische Wunden ) zum Kabinettsentwurf des Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetze (HHVG)

Stellungnahme des Vorstandes der ICW ( Initiative Chronische Wunden ) zum Kabinettsentwurf des Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetze (HHVG) Initiative Chronische Wunden ICW e.v. gba anerkannte Fachgesellschaft Pölle 27/28 06484 Quedlinburg 07.10.2016 Vorstand der Initiative Chronische Wunden e.v. ( ICW e.v.) Stellungnahme des Vorstandes der

Mehr

Wie heilt eine Wunde? 05 / Erste Hilfe

Wie heilt eine Wunde? 05 / Erste Hilfe Wie heilt eine Wunde? Definition der Wunde Eine Wunde ist eine Durchtrennung von Körpergewebe, mit oder ohne Substanzverlust Meist dringt eine Verletzung in den Kapillarbereich vor, d. h., es kommt zu

Mehr

ÖÄK Zertifikat Ärztliche Wundbehandlung

ÖÄK Zertifikat Ärztliche Wundbehandlung ÖÄK Zertifikat Ärztliche Wundbehandlung 1. Ziel Der Rolle des Arztes / der Ärztin in der Allgemeinpraxis kommt in der Wundbehandlung eine zunehmende Bedeutung zu. Bei der Erstellung eines Wundtherapiekonzeptes

Mehr

Dekubitus Wundgelegen - Wundauflage?

Dekubitus Wundgelegen - Wundauflage? Dekubitus Wundgelegen - Wundauflage? Phasengerechte Wundbehandlung und Hautpflege Do's and don't's aus der Sicht eines Wundexperten 29. September 2010 Stefan Baum, Wundexperte LUKS Tagung: Dekubitus es

Mehr

Wundbeurteilung und Wundbehandlung

Wundbeurteilung und Wundbehandlung Susanne Danzer Wundbeurteilung und Wundbehandlung Arbeitsbuch für die Praxis Verlag W. Kohlhammer Pharmakologische Daten verändern sich fortlaufend durch klinische Erfahrung, pharmakologische Forschung

Mehr

Das offene Bein. Wundbehandlung. Seite 1. Hinsehen, Interpretieren, Denken. Ulcus cruris. Feuchte Wundbehandlung. 1963: Occlusion

Das offene Bein. Wundbehandlung. Seite 1. Hinsehen, Interpretieren, Denken. Ulcus cruris. Feuchte Wundbehandlung. 1963: Occlusion - Das offene Bein Wundbehandlung Dr. med. Susanne Kanya Ärztin für Allgemeinmedizin Ärztin für Chirurgie - Krefeld - Man nehme. Ulcus cruris Hinsehen, Interpretieren, Denken Nicht auf Wundauflage fixieren

Mehr

decutastar Wundversorgung in allen Wundphasen

decutastar Wundversorgung in allen Wundphasen decutastar Wundversorgung in allen Wundphasen Vorwort Die Produkte der ADL GmbH sind auf die Versorgung chronischer Wunden, Unterstützung in der Schmerztherapie und die Entlastung des Pflegemittelsektors

Mehr

Aufbau der Haut HEILEN. PFLEGEN. SCHÜTZEN. Prinzipien der Wundheilung. Band 1. Stuttgart: Hippokrates Verlag 1993, Seite 10

Aufbau der Haut HEILEN. PFLEGEN. SCHÜTZEN. Prinzipien der Wundheilung. Band 1. Stuttgart: Hippokrates Verlag 1993, Seite 10 Aufbau der Haut größtes Organ (2 m 2, 3 kg) physikalische Barriere zwischen Organismus und Umwelt 3 Schichten Epidermis (Oberhaut) Corium (Lederhaut) Subcutis (Unterhaut) Prinzipien der Wundheilung. Band

Mehr

Wundarten und heilung Einteilung von Wunden Störfaktoren der Wundheilung

Wundarten und heilung Einteilung von Wunden Störfaktoren der Wundheilung Wundarten und heilung Einteilung von Wunden Störfaktoren der Wundheilung Johannes Timmer Intensivfachpfleger Praxisanleiter zert. Wundmanager Oktober 2016 Die Wunde = gewaltsame Durchtrennung oder umschriebene

Mehr

Substanzdefekt der Haut, tiefer als zur papillären Dermis reichend. heilt mit Narbe ab

Substanzdefekt der Haut, tiefer als zur papillären Dermis reichend. heilt mit Narbe ab Workshop Wundmanagement für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer DGKS Barbara Wiesinger, ZWM Klinikum Wels-Grieskirchen Dermatologie Ambulanz Wunde ist... Defekt der Haut akut chronisch unerwünschte

Mehr

Anhang zur Anlage 8 Arznei- und Verbandmittel Produktübersicht zur wirtschaftlichen Verbandmittelauswahl

Anhang zur Anlage 8 Arznei- und Verbandmittel Produktübersicht zur wirtschaftlichen Verbandmittelauswahl Anhang zur Anlage 8 Arznei- und Verbandmittel Produktübersicht zur wirtschaftlichen Verbandmittelauswahl Sehr geehrte Damen und Herren Doktoren, seitdem die Lokalbehandlung bei (chronischen) Wunden vor

Mehr

Wundheilung nach Maß. Inhalte. Inhalte. Lokale Behandlung chronischer Wunden

Wundheilung nach Maß. Inhalte. Inhalte. Lokale Behandlung chronischer Wunden Wundheilung nach Maß Lokale Behandlung chronischer Wunden Quelle: ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände Inhalte n Ulcus cruris venosum (Ursachen & Behandlung) n Diabetischer Fuß (Ursachen

Mehr

Basiswissen Wundmanagement. Modul 1: Phasen der Wundheilung, Therapien, Produktübersicht

Basiswissen Wundmanagement. Modul 1: Phasen der Wundheilung, Therapien, Produktübersicht Modul 1: Phasen der Wundheilung, Therapien, Produktübersicht Thomas Grafenkamp & Martina Hüppler Leistungsspektrum der Wundmanager Beratung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu Fragen der Behandlung

Mehr

WUNDTEAM. Förderung der Wundheilung Steigerung der Lebensqualität Rezidivprophylaxe Vermeidung des Drehtüreffektes

WUNDTEAM. Förderung der Wundheilung Steigerung der Lebensqualität Rezidivprophylaxe Vermeidung des Drehtüreffektes WUNDTEAM Förderung der Wundheilung Steigerung der Lebensqualität Rezidivprophylaxe Vermeidung des Drehtüreffektes Sie werden von Wundexperten nach ICW,* DDG* Wir bieten Ihnen eine fachgerechte, individuell

Mehr

Menschen mit chronischen Wunden professionell pflegen

Menschen mit chronischen Wunden professionell pflegen Katharina Schories-Miller Marcel Faißt Menschen mit chronischen Wunden professionell pflegen Sichere Umsetzung des Expertenstandards in die Pflegepraxis Wundversorgung 2 2.4.6 Rezidive Die Häufigkeit des

Mehr

Prontosan Wundspray Prontosan acute Wundgel schnelle Hilfe bei akuten Wunden

Prontosan Wundspray Prontosan acute Wundgel schnelle Hilfe bei akuten Wunden Prontosan Wundspray Prontosan acute Wundgel schnelle Hilfe bei akuten Wunden reinigt und schützt vor möglichen Infektionen sicher und einfach in der Anwendung löst schmerzfrei Verschmutzungen wissenschaftlich

Mehr

Seminarkonzept Wundbehandlungsseminar SAfW / H+

Seminarkonzept Wundbehandlungsseminar SAfW / H+ Seminarkonzept Wundbehandlungsseminar SAfW / H+ Einführung in die moderne Wundbehandlung Copyright des gesamten Seminarkonzeptes SAfW, Swiss Association for Wound Care, Kreuzlingen H+ Bildung, Aarau 016

Mehr

Inhalt. Vorwort 11. Bibliografische Informationen digitalisiert durch

Inhalt. Vorwort 11. Bibliografische Informationen  digitalisiert durch Inhalt Vorwort 11 1 Theoretische Grundlagen 12 1. Frage: Was versteht man unter den Begriffen Anatomie und Physiologie?... 12 2. Frage: Wie ist die Haut aufgebaut und welche Aufgaben hat sie zu erfüllen?

Mehr

MODERNE WUNDVERSORGUNG

MODERNE WUNDVERSORGUNG MODERNE WUNDVERSORGUNG KURZPORTRAIT DIE WEITA AG STELLT SICH VOR Seit über 30 Jahren im Markt, entwickelte sich das Unternehmen in den vergangenen 10 Jahren zu einem wichtigen Lösungsanbieter für die

Mehr

Moderne Wundbehandlung. Verbandsstoffe - Trockene versus feuchte Wundheilung. Dr. med. Thomas Horn Helios-Kliniken, Krefeld.

Moderne Wundbehandlung. Verbandsstoffe - Trockene versus feuchte Wundheilung. Dr. med. Thomas Horn Helios-Kliniken, Krefeld. Verbandsstoffe - Trockene versus feuchte Wundheilung Dr. med. Thomas Horn Helios-Kliniken, Krefeld Moderne Wundbehandlung Wundmanagement feuchte Wundheilung moderne Wundauflagen Verbandsstoffe Wann soll

Mehr

Medizinischer Kastanienhonig... schmeckt auch Wunden gut.

Medizinischer Kastanienhonig... schmeckt auch Wunden gut. Medizinischer Kastanienhonig... schmeckt auch Wunden gut. Entzündungshemmend Abschwellend Granulationsfördernd Antiseptisch Medizinischer Honig Honig enthält einen hohen Zuckeranteil (min. 80%) und hat

Mehr

Wundexperte ICW/TÜV Basisseminar

Wundexperte ICW/TÜV Basisseminar Wundexperte ICW/TÜV Basisseminar Ziele / Inhalt Das Basisseminar befähigt zur fachgerechten Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden sowie zur Umsetzung präventiver und lokaltherapeutischer Maßnahmen.

Mehr

Seminarkonzept Wundbehandlungsseminar SAfW / H+

Seminarkonzept Wundbehandlungsseminar SAfW / H+ Seminarkonzept Wundbehandlungsseminar SAfW / H+ Einführung in die moderne Wundbehandlung Copyright des gesamten Seminarkonzeptes SAfW, Swiss Association for Wound Care, Kreuzlingen H+ Bildung, Aarau 03/04

Mehr

Verbandmöglichkeiten bei MRE im Rems-Murr-Klinikum

Verbandmöglichkeiten bei MRE im Rems-Murr-Klinikum Verbandmöglichkeiten bei MRE im Rems-Murr-Klinikum Was sind MRE / Problemkeime Was sind MRE, wie heißen Sie, und wo sind Sie lokalisiert? Multiresistente Erreger (MRE) sind Bakterien, die durch ihre Antibiotika-

Mehr

Seminarkonzept Wundbehandlungsseminar SAfW / H+ Bildung

Seminarkonzept Wundbehandlungsseminar SAfW / H+ Bildung Seminarkonzept Wundbehandlungsseminar SAfW / H+ Bildung Einführung in die moderne Wundbehandlung Copyright des gesamten Seminarkonzeptes SAfW, Swiss Association for Wound Care, Zürich H+ Bildung, Aarau

Mehr

Moderne Wundversorgung mit Edelkastanienhonig:

Moderne Wundversorgung mit Edelkastanienhonig: Moderne Wundversorgung mit Edelkastanienhonig: designed by nature Die perfekte Rezeptur für optimale Heilkraft Honig ein Heilmittel mit langer Tradition hat auch in der Wundversorgung eine lange Tradition.

Mehr

Silberhaltige Salbenkompresse fördert die Wundheilung und pfl egt die Wundumgebung Atrauman Ag unter Praxisbedingungen getestet

Silberhaltige Salbenkompresse fördert die Wundheilung und pfl egt die Wundumgebung Atrauman Ag unter Praxisbedingungen getestet Silberhaltige Salbenkompresse fördert die Wundheilung und pfl egt die Wundumgebung Atrauman Ag unter Praxisbedingungen getestet Wundbehandlung Zusammenfassung In einer Anwendungsbeobachtung mit 86 Patienten

Mehr

Abschlußbericht Anwendungsbeobachtung Biatain Silikon Ag. Dr. rer.nat. Horst Braunwarth, Hamburg 21.Mai 2012

Abschlußbericht Anwendungsbeobachtung Biatain Silikon Ag. Dr. rer.nat. Horst Braunwarth, Hamburg 21.Mai 2012 1 Abschlußbericht Anwendungsbeobachtung Biatain Silikon Ag Dr. rer.nat. Horst Braunwarth, Hamburg 21.Mai 12 2 Gliederung Allgemeines 3 Ziel der Anwendungsbeobachtung 3 Durchführung der Anwendungsbeobachtung

Mehr

Wundversorgung bei exulcerierenden Tumoren. Praktische Tipps zur Versorgung. Veronika Gerber

Wundversorgung bei exulcerierenden Tumoren. Praktische Tipps zur Versorgung. Veronika Gerber Wundversorgung bei exulcerierenden Tumoren Praktische Tipps zur Versorgung Zielsetzung bei exulcerierendentumoren Bestmögliche Lebensqualität Größtmögliche Bewegungsfreiheit Soziale Integration Symptomkontrolle:

Mehr

100 Fragen zur Wundbehandlung

100 Fragen zur Wundbehandlung P F L E G E L E I C H T Susanne Danzer Bernd Assenheimer 100 Fragen zur Wundbehandlung 2., aktualisierte Auflage BRIGITTE KUNZ VERLAG Inhalt Vorwort... 9 1 Chronische Wunden... 10 1. Frage: Welche Faktoren

Mehr

MODERNE WUNDVERSORGUNG

MODERNE WUNDVERSORGUNG MODERNE WUNDVERSORGUNG KURZPORTRAIT DIE WEITA AG STELLT SICH VOR Seit über 30 Jahren im Markt, entwickelte sich das Unternehmen in den vergangenen 10 Jahren zu einem wichtigen Lösungsanbieter für die

Mehr

Gesundheitsökonomische Aspekte der Wundbehandlung aus ärztlicher Sicht

Gesundheitsökonomische Aspekte der Wundbehandlung aus ärztlicher Sicht Gesundheitsökonomische Aspekte der Wundbehandlung aus ärztlicher Sicht Prof. Dr. Stephan Grabbe Universitätsmedizin Mainz für das Die Zeit heilt alle Wunden Voltaire (1694-1778) Darauf sollten wir uns

Mehr

Es gibt zwei verschiedene Heilungsmechanismen des Körpers: Reparatur und Regeneration.

Es gibt zwei verschiedene Heilungsmechanismen des Körpers: Reparatur und Regeneration. I Wundbeurteilung 1 Primäre und sekundäre Wundheilung Primäre Wundheilung Darunter versteht man das gleichzeitige Aneinaderlegen (Adaptieren) und Schließen der einzelnen Gewebeschichten mittels Naht, Klammern

Mehr

Wundmanagement Pflaster drauf und fertig? Tina Väth Pflegetherapeut Wunde ICW

Wundmanagement Pflaster drauf und fertig? Tina Väth Pflegetherapeut Wunde ICW Wundmanagement Pflaster drauf und fertig? Tina Väth Pflegetherapeut Wunde ICW Was ist Wundmanagement? 28.04.2016 Wundmanagement - Tina Väth - Pflegetherapeut Wunde ICW 2 Wundmanagement Phasengerechte Wundversorgung

Mehr

Wundversorgung eine Never Endingstory

Wundversorgung eine Never Endingstory Wundversorgung eine Never Endingstory Von der Ursache bis zur Hightech Versorgung heinz mayrhofer dipl gesundheits und krankenpfleger Kausale Therapie anstatt Wundkosmetik (Prof. Dr. Auböck) WARUM??? Endstromgebiet

Mehr

Wundversorgungsprodukte

Wundversorgungsprodukte Wundversorgungsprodukte Alginate Alginate sind hydroaktive Wundauflagen die zu der Gruppe der Gelbildner gehören. Sie werden aus Seealgen gewonnen. - Alginate sind in der Lage das 20 fache ihres Eigengewichtes

Mehr

Wunden und Wundauflagen

Wunden und Wundauflagen PHARMAZEUTISCHE WISSENSCHAFT Apothekerin Dorothee Müssemeier M.Sc. Wunden und Wundauflagen Verletzungen und Wunden begleiten den Menschen durch seine gesamte Geschichte. Schmerz, Blutverlust, eingeschränkte

Mehr

Die gute Wahl: Wundauflagen

Die gute Wahl: Wundauflagen Katrin Baade Wundauflegen Segen und Fluch Nr. 2 Comprehensive Wound Center (CWC) Inhalt WundenPlus Die gute Wahl: Wundauflagen Historischer Rückblick Mechanismen der Wundheilung Phasen der Wundheilung

Mehr

Wundversorgung. 15. Treffen Hausärztliche Qualitätszirkel. Hausarztzentrierte Versorgung in Baden-Württemberg. Datengrundlage: Quartal II / 2011

Wundversorgung. 15. Treffen Hausärztliche Qualitätszirkel. Hausarztzentrierte Versorgung in Baden-Württemberg. Datengrundlage: Quartal II / 2011 Wundversorgung 15. Treffen Hausärztliche Qualitätszirkel Hausarztzentrierte Versorgung in Baden-Württemberg Datengrundlage: Quartal II / 2011 AQUA-Institut für angewandte Qualitätsförderung und Forschung

Mehr

Professionelle Wunddokumentation. Ein Theorie-Praxis-Dialog

Professionelle Wunddokumentation. Ein Theorie-Praxis-Dialog Professionelle Wunddokumentation Ein Theorie-Praxis-Dialog Sandra Reß exam. Krankenschwester Pfleegefachkraft für Wundversorgung medilog Stephan Zieme Pflegewissenschaftler BA, RbP atacama Software GmbH

Mehr

Wundversorgung und -beratung

Wundversorgung und -beratung MAK - Fotolia.com Im Dienst unserer Kunden. Jederzeit. Wundversorgung und -beratung Die WKM GmbH bietet als großer Fachhändler in Bayern das gesamte Leistungsspektrum an medizintechnischen Hilfsmitteln

Mehr

Univ.-Klinik für Dermatologie und Venerologie, Medizinische Universität, Graz

Univ.-Klinik für Dermatologie und Venerologie, Medizinische Universität, Graz Univ.-Klinik für Dermatologie und Venerologie, Medizinische Universität, Graz (Pharmako-)therapie 2016: Was ist gesichert, was ist obsolet bei Ulcus cruris? Barbara Binder Obsolet Evidence based Ä medicine

Mehr

Wundbehandlung in Wort und Bild 11. Luzerner Wundtag

Wundbehandlung in Wort und Bild 11. Luzerner Wundtag Wundbehandlung in Wort und Bild 11. Luzerner Wundtag 15. Juni 2016 Erster Hospitalisationstag URSACHE? URSACHE? 2 URSACHE? 1. Dekubitus 2. Herpes zoster 3. Intertrigo aufgrund Inkontinenz 4. Allergische

Mehr

Das Wissen oder auch Nichtwissen in der modernen Wundbehandlung

Das Wissen oder auch Nichtwissen in der modernen Wundbehandlung 1 Weiterbildung Wundmanagement 2012 Projektarbeit Das Wissen oder auch Nichtwissen in der modernen Wundbehandlung Eruierung mittels Fragebogen Verfasst von: Nr. 212 5120 St. Pantaleon e.m.wieser@aon.at

Mehr

1.5.5 Wunden professionell versorgen

1.5.5 Wunden professionell versorgen 1.5.5 Wunden professionell versorgen Grundlagen Christoph Bluoss (c.bluoss@hilfe-zu-hause.de) 25. Februar 2016 Hilfe zu Hause Table of contents 1. Einführung 2. Ursachen 3. Einteilungen 4. Heilungsformen

Mehr

einer viszeralchirurgischen Klinik als

einer viszeralchirurgischen Klinik als Einführung eines Wundmanagements in einer viszeralchirurgischen Klinik als Beitrag zur Qualitätssicherung Birgit Trierweiler-Hauke Die Ausgangssituation Die Einrichtung In 2006 wurden 53.000 stationäre

Mehr

Study Nurse - Gerhard Schröder 13.12.2007

Study Nurse - Gerhard Schröder 13.12.2007 6. : Pflege von Menschen mit chronischen Wunden Gerhard Schröder Lehrer für Pflegeberufe, Journalist, Mitglied der Expertengruppen Dekubitusprophylaxe und Pflege von Menschen mit chronischen Wunden Fachbuchautor,

Mehr

Materialkunde. Abteilung. Chirurgische Wundberatung. Jeannette Wüthrich, AZWM, emba

Materialkunde. Abteilung. Chirurgische Wundberatung. Jeannette Wüthrich, AZWM, emba Materialkunde Abteilung Chirurgische Wundberatung Jeannette Wüthrich, AZWM, emba Wichtigste Aufgabe Wundauflage idealfeuchtes warmes Mikroklima Wundoberfläche Übersicht Wundgazen Hydrofaser, Alginate Kompressen,

Mehr

Wundbehandlung gestern und heute

Wundbehandlung gestern und heute 1 Wundbehandlung gestern und heute Pädiatrische Fachtagung 27.9.2012 in Luzern Franziska Zwahlen-Müller, Wundexpertin SafW, Höfa 1 Anna-Barbara Schlüer, Pflegewissenschaftlerin und APN Wundpflege, MScN

Mehr

Moderne Wundauflagen und deren ökonomische Anwendung. Abschlussarbeit. AutorIn: DGKS, Praxisanleiter, NLP-Practitioner Rahel Wunsch

Moderne Wundauflagen und deren ökonomische Anwendung. Abschlussarbeit. AutorIn: DGKS, Praxisanleiter, NLP-Practitioner Rahel Wunsch Weiterbildung Wunddiagnostik und Wundmanagement der Österreichischen Gesellschaft für vaskuläre Pflege Wiener Medizinische Akademie, Alser Straße 4, 1090 Wien Moderne Wundauflagen und deren ökonomische

Mehr

Lokale Wundbehandlung, Verbandswechsel und

Lokale Wundbehandlung, Verbandswechsel und Schulungseinheit Nr. 7: Lokale Wundbehandlung, Verbandswechsel, Hygiene Schulungsziel Zielgruppe Zeitrahmen Schulungsinhalt Teilnehmer kennen das Vorgehen bei der lokalen Wundbehandlung, können Wundzustände

Mehr

SCHULLEHRPLAN Art.32. Fachfrau Fachmann Gesundheit. 4 Medizinaltechnik

SCHULLEHRPLAN Art.32. Fachfrau Fachmann Gesundheit. 4 Medizinaltechnik FO Ausbildung / Unterrichtsorganisation Seite: 1/ 1.0 Lehrpläne SCHULLEHRPLAN Art. Fachfrau Fachmann Gesundheit Fach: Kompetenz: Medizinaltechnik 4 Medizinaltechnik Weitere Ressourcen (ausser den Kenntnissen)

Mehr

Herzlich willkommen zu ihrem Referat. Wundmanagement auf der Basis des Expertenstandards

Herzlich willkommen zu ihrem Referat. Wundmanagement auf der Basis des Expertenstandards Herzlich willkommen zu ihrem Referat Wundmanagement auf der Basis des Expertenstandards Ihr Referent: Jörg Reher Lehrer für Pflege Berater zum Qualitäts- Managemt Definition Wunde : Eine Wunde ist die

Mehr

Palliative Wundversorgung

Palliative Wundversorgung Palliative Wundversorgung Sabrina Gaiser-Franzosi Geschäftsführerin Wundmitte GmbH, Wundexpertin ICW e.v., zertifizierte Ernährungsberaterin, Krankenschwester,Medizinprodukteberaterin, Gerichtlich bestellte

Mehr

Antikoagulation =schlechte Wundheilung? Kurze Theorie über Blutverdünner Materialen und Methoden

Antikoagulation =schlechte Wundheilung? Kurze Theorie über Blutverdünner Materialen und Methoden Antikoagulation =schlechte Wundheilung? Kurze Theorie über Blutverdünner Materialen und Methoden Antikoagulation =schlechte Wundheilung? Was ist Antikoagulation? Als Antikoagulation bezeichnet man die

Mehr

Vorbeugung von Kontrakturen durch suffiziente Primärbehandlung

Vorbeugung von Kontrakturen durch suffiziente Primärbehandlung Vorbeugung von Kontrakturen durch suffiziente Primärbehandlung Referent: Dr. J. Rubenbauer Vorbeugung von Kontrakturen durch suffiziente Primärbehandlung 04.11.2014 19:31 Agenda 1 2 3 Grundlagen Präklinische

Mehr

Therapie chronischer Ulzera mit dem Hydrogel- Verband Hydrosorb comfort eine prospektive Anwendungsbeobachtung mit 81 Patienten

Therapie chronischer Ulzera mit dem Hydrogel- Verband Hydrosorb comfort eine prospektive Anwendungsbeobachtung mit 81 Patienten Therapie chronischer Ulzera mit dem Hydrogel- Verband Hydrosorb comfort eine prospektive Anwendungsbeobachtung mit 81 Patienten Wundbehandlung Zusammenfassung In einer prospektiven, multizentrischen und

Mehr

Produktübersicht Moderne Wundversorgung

Produktübersicht Moderne Wundversorgung Produktübersicht Moderne Wundversorgung LEGENDE Wundart Wundstadium oberflächliche Wunde tiefe Wunde nekrotische Wunde fibrinös / belegte Wunde granulierende Wunde epithelisierende Wunde Hersteller: TRIGOcare

Mehr

Produktübersicht Moderne Wundversorgung

Produktübersicht Moderne Wundversorgung Produktübersicht Moderne Wundversorgung LEGENDE Wundart oberflächliche Wunde tiefe Wunde Wundstadium nekrotische Wunde fibrinös / belegte Wunde granulierende Wunde epithelisierende Wunde Exsudationsmenge

Mehr

Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE)

Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE) 1 Netzwerk Wundmanagement Deutschland Österreich Schweiz Osteuropa (DACHEE) Meeting Universitätsklinikum Regensburg 18. und 19.11.2011 Disclosure: Das o.g. Meeting erfolgte unter finanzieller Unterstützung

Mehr

Die Zeit heilt alle Wunden?

Die Zeit heilt alle Wunden? Die Zeit heilt alle Wunden? Weiterbildung Wundmanager 2011 Projektarbeit Julia Matt Feldweg 18 6800 Feldkirch juliam25@hotmail.com Feldkirch, August 2011 Vorwort Die Zeit heilt alle Wunden Wer kennt diese

Mehr

Wundexperte ICW. Weiterbildung Basisseminar

Wundexperte ICW. Weiterbildung Basisseminar Wundexperte ICW Weiterbildung Basisseminar Sehr geehrte Kollegen und Kolleginnen, schätzungsweise 2,7 Millionen Menschen, vor allem ältere Menschen, sind in Deutschland von chronischen Wunden betroffen.

Mehr

Hat sich Cutisorb Sorbact als antibakterieller Verband in der Praxis bewährt?

Hat sich Cutisorb Sorbact als antibakterieller Verband in der Praxis bewährt? B. v. Hallern 1, 2 1 ZNA und chir. Notfallambulanz, Elbe Kliniken Stade-Buxtehude ggmbh 2 Chir. Abteilung, Kreiskrankenhaus Leonberg Einleitung In einem Zeitraum von 22 Monaten wurden insgesamt 418 Patienten

Mehr

Hygiene im extramuralen Bereich. Fokus Verbandwechsel

Hygiene im extramuralen Bereich. Fokus Verbandwechsel Hygiene im extramuralen Bereich Fokus Verbandwechsel Grundlagen: Warum ist Hygiene wichtig? Beachtung einer sorgfältigen und adäquaten Hygiene ist eine Berufspflicht und dient dem Schutz Der betroffenen

Mehr

Wundatlas. Kompendium der komplexen Wundbehandlung. Herausgegeben von Hans Lippert

Wundatlas. Kompendium der komplexen Wundbehandlung. Herausgegeben von Hans Lippert 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Wundatlas Kompendium der komplexen Wundbehandlung Herausgegeben von

Mehr

Inhalt: Grundlagen: Gewebelehre: S Das Deck- oder Epithelgewebe S Das Binde- und Stützgewebe S Das Bindegewebe S.

Inhalt: Grundlagen: Gewebelehre: S Das Deck- oder Epithelgewebe S Das Binde- und Stützgewebe S Das Bindegewebe S. Inhalt: Prolog S. 15 Zur Benutzung dieses Buches S. 18 Können Allergien geheilt werden? S. 19 Keine Lösung in Sicht?! S. 22 Die Haut S. 23 Die Segmentzonen der Haut S. 26 Lunge und Dickdarm S. 27 Lichtstoffwechsel

Mehr

sorbion silver flex Keime im Visier Bakterizide und fungizide Wirksamkeit Keine Verfärbung der Wunde Tragedauer bis zu 7 Tage

sorbion silver flex Keime im Visier Bakterizide und fungizide Wirksamkeit Keine Verfärbung der Wunde Tragedauer bis zu 7 Tage sorbion silver flex Keime im Visier NEU Bakterizide und fungizide Wirksamkeit Keine Verfärbung der Wunde Tragedauer bis zu 7 Tage www.sorbion.com sorbion silver flex Keime im Visier Produktdesign Große

Mehr

3 Hydroaktive Wundauflagen

3 Hydroaktive Wundauflagen Hydroaktive Wundauflagen.1 Alginate Beschreibung Der Rohstoff, aus dem Alginate gewonnen werden, sind Seealgen. Zur Herstellung von Alginat-Wundauflagen benutzt man vorwiegend Calciumalginatfasern, die

Mehr

Wenn die Zeit nicht alle Wunden heilt Möglichkeiten der palliativen Wundversorgung. Denis Pisac, Innsbruck

Wenn die Zeit nicht alle Wunden heilt Möglichkeiten der palliativen Wundversorgung. Denis Pisac, Innsbruck Wenn die Zeit nicht alle Wunden heilt Möglichkeiten der palliativen Wundversorgung Denis Pisac, Innsbruck Zielsetzung Schmerzreduktion Linderung der vorhandenen Symptome Optimierung der gewählten Therapie

Mehr

Oft unterschätzt Wundrandschutz sichert eine effiziente Wundheilung

Oft unterschätzt Wundrandschutz sichert eine effiziente Wundheilung Cutimed PROTECT 1 Medizinischer Hautschutz Fallbeispiel Oft unterschätzt Wundrandschutz sichert eine effiziente Wundheilung Bernd v. Hallern 2 BERND V. HALLERN, ELBE KLINIKUM STADE, WUNDMANAGEMENT Oft

Mehr

Arterielles Ulcus / Diabetischer Fuß* )

Arterielles Ulcus / Diabetischer Fuß* ) Behandlungsstandard chronischer und sekundär heilende Wunden Arterielles Ulcus / Diabetischer Fuß* ) Ursache, Therapie cave 1. Reinigungsphase (körpereigenes Debridement) Wundödem, Exsudat durch Einwanderung

Mehr

Schließt Exsudat ganz sicher ein. 3M Tegaderm Superabsorber. 3M Medica. Haut schützen Wundheilung unterstützen

Schließt Exsudat ganz sicher ein. 3M Tegaderm Superabsorber. 3M Medica. Haut schützen Wundheilung unterstützen 3M Medica Haut schützen Wundheilung unterstützen Schließt Exsudat ganz sicher ein 3M Tegaderm Superabsorber Entwickelt für die effiziente Versorgung sehr stark exsudierender Wunden absorbiert und bindet

Mehr

Wunde und Wundheilung

Wunde und Wundheilung Wunde und Wundheilung H. Fansa Klinik für Plastische, Wiederherstellungs-und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie (Prof. Dr. Hisham Fansa, MBA) Klinikum Bielefeld Definition Wunde Eine Wunde ist eine Unterbrechung

Mehr

Herzlich Willkommen. heinz mayrhofer dipl. gesundheits- und krankenpfleger zert. wundmanager

Herzlich Willkommen. heinz mayrhofer dipl. gesundheits- und krankenpfleger zert. wundmanager Herzlich Willkommen heinz mayrhofer dipl. gesundheits- und krankenpfleger zert. wundmanager Ablauf Begrüßung Allgemeines zur Wundbehandlung Wundarten Wundphasen Medihoney Wundgel Medihoney Dermacream und

Mehr

Vorwort zur 2. Auflage... Abkürzungsverzeichnis...

Vorwort zur 2. Auflage... Abkürzungsverzeichnis... IX Vorwort zur 2. Auflage......................................... Abkürzungsverzeichnis......................................... VII XV 1 Situation der Diabetes betreuung................... 1 1.1 Epidemiologie.......................................

Mehr

100 neue Fragen. Susanne Danzer Anke Bültemann. zur Wundbehandlung. Aktuelles Wissen kennen Moderne Wundbehandlung Qualitativ hochwertig pflegen

100 neue Fragen. Susanne Danzer Anke Bültemann. zur Wundbehandlung. Aktuelles Wissen kennen Moderne Wundbehandlung Qualitativ hochwertig pflegen Susanne Danzer Anke Bültemann 100 neue Fragen zur Wundbehandlung Aktuelles Wissen kennen Moderne Wundbehandlung Qualitativ hochwertig pflegen Susanne Danzer Anke Bültemann 100 neue Fragen zur Wundbehandlung

Mehr

Therapie traumatisch verursachter Schwellungen

Therapie traumatisch verursachter Schwellungen Therapie traumatisch verursachter Schwellungen Adjuvante systemische Therapie mit proteolytischen Enzymen Wilhelm van Eimeren, Gerd Biehl, Klaus Tuluweit 39 Abbildungen, 39 Tabellen 1994 Georg Thieme Verlag

Mehr

Verbandstoffkunde WS 2007/08. Verbandstoffkunde. Verbandstoffe. ! Versorgung und Verschluss von

Verbandstoffkunde WS 2007/08. Verbandstoffkunde. Verbandstoffe. ! Versorgung und Verschluss von Verbandstoffkunde Verbandstoffkunde WS 2007/08? Wofür werden Verbandstoffe eingesetzt? Wundversorgung Verbandstoffe weitere Zwecke (Kompression, Stütze) Verbandstoffe therapeutische Zwecke Versorgung und

Mehr

Patientenratgeber Wundheilung Hilfe für Betroffene und Angehörige. Wunde

Patientenratgeber Wundheilung Hilfe für Betroffene und Angehörige. Wunde Patientenratgeber Wundheilung Hilfe für Betroffene und Angehörige Wunde Sehr geehrte Patienten, sehr geehrte Angehörige, mit dem Problem einer chronischen Wunde sind Sie kein Einzel fall ganz im Gegenteil.

Mehr

Wundversorgung und -beratung. Im Dienst unserer Kunden. Jederzeit. Wundversorgung und -beratung

Wundversorgung und -beratung. Im Dienst unserer Kunden. Jederzeit. Wundversorgung und -beratung Im Dienst unserer Kunden. Jederzeit. Wundversorgung und -beratung Die WKM GmbH bietet als großer Fachhändler in Bayern das gesamte Leistungsspektrum an medizintechnischen Hilfsmitteln und Materialien für

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Anatomie/Physiologie. 2 Beratung zum Krankheitsbild. Vorwort... V. Abkürzungsverzeichnis...

Inhaltsverzeichnis. 1 Anatomie/Physiologie. 2 Beratung zum Krankheitsbild. Vorwort... V. Abkürzungsverzeichnis... VII Vorwort... V Abkürzungsverzeichnis... IV 1 Anatomie/Physiologie 1.1 Bakterien... 1 1.1.1 Aufbau... 1 1.1.2 Vermehrung... 3 1.1.3 Bakterienformen... 5 1.1.4 Gram-Färbung... 6 1.1.5 Apathogene und pathogene

Mehr

Neues Aufgabenspektrum für das pflegerische Wundmanagement?

Neues Aufgabenspektrum für das pflegerische Wundmanagement? Neues Aufgabenspektrum für das pflegerische Wundmanagement? Heilkundeübertragungsrichtlinie (HÜR) Allgemeiner Teil Regelt: rechtlichen Grundlagen d. Übertragung d. heilkundlichen Tätigkeiten ( 1) Inhalt,

Mehr

Wundmanagement in der Klinik

Wundmanagement in der Klinik René Bostelaar (Hrsg.) Ellen Schaperdoth Laura Lunau Sabine Eming Tobias Beckurts Wundmanagement in der Klinik Ein Ratgeber zum Umgang mit chronischen Wunden Fast fünf Millionen Menschen in Deutschland

Mehr

Stadtspital Waid WUNDBEHANDLUNG BEIM DIABETISCHEN FUSS DAVID BERGSTROM. Wir sorgen für Sie

Stadtspital Waid WUNDBEHANDLUNG BEIM DIABETISCHEN FUSS DAVID BERGSTROM. Wir sorgen für Sie Stadtspital Waid WUNDBEHANDLUNG BEIM DIABETISCHEN FUSS DAVID BERGSTROM DEFINITION Von einem diabetischen Fußsyndrom spricht man, wenn bei Diabetikern die Blutgefäße und Nerven so weit geschädigt sind,

Mehr

Hamburger Qualifizierungsoffensive in der Altenpflege. Fortbildung zur. WundmentorIn. -Prozessorientiertes Wundmanagement-

Hamburger Qualifizierungsoffensive in der Altenpflege. Fortbildung zur. WundmentorIn. -Prozessorientiertes Wundmanagement- Fortbildung zur WundmentorIn -Prozessorientiertes Wundmanagement- Veranstalter Hamburger Qualifizierungsoffensive in der Altenpflege und Altenpflegeschule im Bischof-Ketteler-Haus (Caritas) Konzept (Kurzform)

Mehr

Definition Allgemein klinischer Verlauf Klassifikation von Zytostatika) Therapie der Paravasate ( Sofortmaßnahmen,Chirurgische

Definition Allgemein klinischer Verlauf Klassifikation von Zytostatika) Therapie der Paravasate ( Sofortmaßnahmen,Chirurgische Behandlung zytostatikabedingter Paravasate Inhalt Definition Allgemein klinischer Verlauf Klassifikation von Zytostatika) Therapie der Paravasate ( Sofortmaßnahmen,Chirurgische Intervention,Wundbehandlung

Mehr

Vorwort. Leitfaden für die Behandlung chronischer Wunden. Unverwechselbarer Service. PAUL HARTMANN AG Heidenheim

Vorwort. Leitfaden für die Behandlung chronischer Wunden. Unverwechselbarer Service. PAUL HARTMANN AG Heidenheim 24.08.2006 12:57 Uhr Seite 1 Vorwort PAUL HARTMANN AG 89522 Heidenheim Besuchen Sie uns im Internet www.hartmann.info Leitfaden für die Behandlung chronischer Wunden Chronische Wunden, wie Dekubitalulzera,

Mehr

Vliwaktiv Ag Effektiv gegen Bakterien und Gerüche!

Vliwaktiv Ag Effektiv gegen Bakterien und Gerüche! Vliwaktiv Ag Effektiv gegen Bakterien und Gerüche! Ag v i t k a w i l V Viel Lob für Vliwaktiv Ag berzeugende Ü von Anwendern und Patienten.ndlungserfolge Beha Zwei Patientinnen berichten LOHMANN & RAUSCHER

Mehr

Ergebnisse der klinischen Marktevaluierung von ALLEVYN GENTLE BORDER

Ergebnisse der klinischen Marktevaluierung von ALLEVYN GENTLE BORDER Ergebnisse der klinischen Marktevaluierung von ALLEVYN GENTLE BORDER 24. November 2010 Prof. Dr. H. Janßen; Dr. R. Becker Institut für Gesundheits- und Pflegeökonomie (IGP), Bremen Zusammenfassung Ziel

Mehr

Gegenwart und Zukunft im Wundmanagement

Gegenwart und Zukunft im Wundmanagement Gegenwart und Zukunft im Wundmanagement Aktuelle Versorgungssituation von Patienten mit chronischen Wunden in Österreich aus der Sicht der Pflege. Entwicklungen und Zukunftsaussichten im Wundmanagement

Mehr

Technologie. Antimikrobielle Wundauflagen und Wundfüller (silberbeschichtet) Verhindert Infektionen. Schneller Wirkeintritt.

Technologie. Antimikrobielle Wundauflagen und Wundfüller (silberbeschichtet) Verhindert Infektionen. Schneller Wirkeintritt. Technologie Antimikrobielle Wundauflagen und Wundfüller (silberbeschichtet) Verhindert Infektionen Schneller Wirkeintritt Keine Verfärbung Flexibel und kombinierbar Rev.No. 20161217-0532-SISF-DE Infektionsmanagement

Mehr

Innovatives Hydrogel (Repithel ) bei stagnierenden Wunden, mit Infektionsprophylaxe. Eine Anwendungsbeobachtung an chronischen Wunden

Innovatives Hydrogel (Repithel ) bei stagnierenden Wunden, mit Infektionsprophylaxe. Eine Anwendungsbeobachtung an chronischen Wunden Innovatives Hydrogel (Repithel ) bei stagnierenden Wunden, mit Infektionsprophylaxe. Eine Anwendungsbeobachtung an chronischen Wunden ORIGINALARBEIT Autoren G.Kammerlander 1), E.Locherer 2), R.Scherer

Mehr

Grundlagen Brandverletzungen. Karin Koblet Dipl. Wundexpertin SAfW Bronnia Laznicky Dipl. Pflegefachfrau HF

Grundlagen Brandverletzungen. Karin Koblet Dipl. Wundexpertin SAfW Bronnia Laznicky Dipl. Pflegefachfrau HF Grundlagen Brandverletzungen Karin Koblet Dipl. Wundexpertin SAfW Bronnia Laznicky Dipl. Pflegefachfrau HF Lerninhalt: Epidemiologie Anatomie Pathophysiologie Tiefenbeurteilung Therapie/Verbände Epidemiologie:

Mehr

Pflege von Menschen mit chronischen Mittwoch, 13:15 14:45 Wunden

Pflege von Menschen mit chronischen Mittwoch, 13:15 14:45 Wunden Pflege von Menschen mit chronischen Mittwoch, 13:15 14:45 Wunden Der besondere Fall, Wie würden Sie entscheiden Wundtherapie und Wundbehandlungsprozess anhand von Fallbeispielen Gonda Bauernfeind Gesundheits

Mehr

Indikationen zur VAC Therapie bei gefäßchirurgischen Krankheitsbildern

Indikationen zur VAC Therapie bei gefäßchirurgischen Krankheitsbildern Indikationen zur VAC Therapie bei gefäßchirurgischen Krankheitsbildern M. Storck Städtisches Klinikum Karlsruhe Klinik für Gefäßchirurgie Indikationen Akute Wunden Traumatische Wunden Verbrennungswunden

Mehr

Herausforderungen in der Homecare-Versorgung am Beispiel Wundversorgung

Herausforderungen in der Homecare-Versorgung am Beispiel Wundversorgung Herausforderungen in der Homecare-Versorgung am Beispiel Wundversorgung Wie sieht eine Versorgung aus? Nach welchen Kriterien erfolgt eine Versorgung? Apothekerin Anette Skowronsky Was ist Homecare? Homecare

Mehr

Cutisorb Sorbact Wirkstofffreie antibakterielle Therapie in Traumatologie und Chirurgie

Cutisorb Sorbact Wirkstofffreie antibakterielle Therapie in Traumatologie und Chirurgie Cutisorb Sorbact Wirkstofffreie antibakterielle Therapie in Traumatologie und Chirurgie B. v. Hallern Unfallchirurgische Notfallambulanz, Elbe Kliniken Stade-Buxtehude ggmbh Einleitung Traumatische Wunden

Mehr

von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach 35a SGB V (5. Kapitel 1 Abs. 2 Nr. 1 VerfO des G-BA) Wirkstoff: lebende Larven von Lucilia sericata

von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach 35a SGB V (5. Kapitel 1 Abs. 2 Nr. 1 VerfO des G-BA) Wirkstoff: lebende Larven von Lucilia sericata Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach 35a SGB V (5. Kapitel 1 Abs. 2 Nr. 1 VerfO des G-BA) Wirkstoff: lebende Larven von Lucilia sericata Datum der Veröffentlichung: 1. September

Mehr