Win1A-FIBU Profi Steuer

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Win1A-FIBU Profi Steuer"

Transkript

1 Win1A-FIBU Profi Steuer Die Finanzbuchhaltung mit integrierter Kostenrechnung und leistungsfähigem Steuerpaket Mit Win1A-FIBU Profi Steuer erhalten Sie die Finanzbuchhaltungssoftware aus dem Hause SCHWEIGHOFER, welche sich folgendermaßen charakterisieren lässt: branchenunabhängig klar strukturiert intuitive Bedienung unkomplizierte und sichere Handhabung flexibel modern und innovativ exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis jahrelanges KNOW-HOW der Softwareentwickler im Bereich Buchhaltung Supportunterstützung durch Profis

2 Eine Software muss übersichtlich strukturiert sein und Qualität und Leistung in den Vordergrund stellen: Das Programm Win1A-FIBU Profi Steuer ist eine netzwerk-, mandanten- und mehrbenutzerfähige Buchhaltungssoftware aus dem Hause Schweighofer, die durch ihren Leistungsumfang, durch ihre Benutzer- und Bedienerfreundlichkeit und durch ihre Branchenunabhängigkeit besticht. Geeignet ist diese Buchhaltung insbesondere für Klein- und Mittelbetriebe, Steuerberater, Unternehmensberater sowie für Einzelanwender. Die ergonomische Gestaltung der Bildschirmdialoge gewährleistet zusammen mit komfortablen Zusatzfunktionen eine wesentliche Erleichterung bei der täglichen Buchungssitzung und garantiert ein schnelles Erlernen der Software. Sollten trotzdem einmal programmtechnische Fragen auftauchen, so steht Ihnen mit dem Support-Team der Firma Schweighofer Manager-Software ein Partner zur Seite, der Ihnen rasch und kompetent hilft. In der Profi-Version von Win1A-FIBU kann neben zusätzlichen Features eine beliebige Anzahl von Mandanten verwaltet werden die Normalversion bietet die Verwaltung von maximal drei Mandanten. Die Steuer-Version baut auf der Profi-Version auf und bietet zusätzlich die Jahressteuererklärungen E1, E6, K1 und U1 an. Als besonderes Highlight kann für die Einkommenssteuererklärung E1 die vollständige Einkommensteuerberechnung durchgeführt werden. Eine steuerliche Mehr-/Weniger-Rechnung und die Möglichkeit der Verprobung runden das Steuerpaket ab. Die Software wird laufend gewartet und weiterentwickelt. Das Projekt-Team der Firma Schweighofer Manager-Software stellt dabei sicher, dass auf gesetzliche Neuerungen flexibel und rasch reagiert wird. So entspricht die Software immer den neuesten gesetzlichen Bestimmungen. Überdies findet eine ständige Weiterentwicklung der Software durch das Integrieren von Kundenanregungen statt. Win1A-FIBU ist neben Österreich auch für Deutschland einsetzbar und nimmt auf die gesetzlichen Bestimmungen beider Länder entsprechend Rücksicht. Flexibilität ist Trumpf: Das Aussehen der Buchungsmaske kann verändert werden, um den Anforderungen des Anwenders zu entsprechen. Anordnung und Reihenfolge der Eingabefelder der Buchungsmaske (Belegdatum, Belegnummer, Buchungstext, etc.) verändern Sie im Buchungsmaskendesigner, dessen Aufruf jederzeit im Buchen-Dialog möglich ist. Der Inhalt jedes Listenfensters, das am Bildschirm angezeigt wird, kann mit einer Tastenkombination kopiert und beispielsweise in einer Tabellenkalkulation eingefügt werden. Selbst das Exportieren eines Ausdrucks ist kein Problem: Mit nur wenigen Mausklicken speichern Sie den Ausdruck in bis zu sechs unterschiedlichen Formaten. Ausdruckvorlagen können größtenteils frei gestaltet, exportiert und importiert werden. So lassen sich Ausdruckvorlagen problemlos von einem Arbeitsplatz zu einem anderen transportieren. Mahnbriefe, die selbstverständlich in Win1A-FIBU Profi Steuer im Zuge des Mahnlaufes erstellt und später gedruckt werden können, stellen die wertmäßige Grundlage für den SEPA-Zahlscheindruck dar. Der Zahlscheindesigner bietet die Möglichkeit bei Bedarf die Ausdruckvorlage an Ihr Zahlscheinformat anzupassen. Der Umstieg von Win1A-FIBU auf Win1A-FIBU Profi oder Steuer ist jederzeit und ohne zusätzlichen Aufwand möglich! Die Software muss dabei nicht neu installiert werden, die Eingabe der neuen Lizenznummer genügt, um die Profi- bzw. Steuer- Version freizuschalten. Die Daten bleiben bei einem Umstieg selbstverständlich zur Gänze erhalten.

3 LEISTUNGSUMFANG und VORZÜGE FINANZBUCHHALTUNG: Verwaltung von bis zu drei Mandanten bzw. unbegrenzte Mandantenanzahl (Profi- Steuer- Version). Zentrale Verwaltung von Mandanten- und Systembenutzer-Stammdaten. Vordefinierte Kontenpläne für Österreich und Deutschland. Sollversteuerungs- und Istversteuerungs-Variante. Buchungsschablonen und Halten -Option für einfaches Buchen. Klar strukturierte Stammdatenverwaltung. Such- und Filterfunktion in allen Listen-Fenstern. Kontenverwaltung übersichtlich gegliedert in Registerkarten. Bei Debitoren- und Kreditorenkonten stehen UID-Nummernprüfung und IBAN-Check zur Verfügung. Umfangreiches Banken- und Länderverzeichnis. Ausgefeilte Stapelverwaltung für Stapelbuchführung. EDIFACT/SEPA-Modul: Überweisungen und Einzugsaufträge erstellen sowie Import von Kontoauszügen und automatisches Verbuchen von Debitoren-OPs. Importmöglichkeit von Bankkontoauszügen. Integrierte EU-Buchführung (Innergemeinschaftliche Lieferung bzw. Erwerb, Reverse Charge) und Berücksichtigung der Bauleistungen gem. 19 öustg. Integrierte Fremdwährungsverwaltung (Führen und Bewerten von Zahlungsmittelkonten in Fremdwährung, automatische Ermittlung des Kursgewinns oder verlustes beim Ausziffern des Fremdwährungs-OPs, eigenes Bewertungstool für bestehende Fremdwährungs-OPs zum Bilanzstichtag). Eingabemöglichkeit von Splitbuchungen. Betragseingabe kann brutto oder netto erfolgen. Abänderungsmöglichkeit des Vorsteuersatzes oder betrages. Die Buchungen für die Kammerumlage können automatisch vom Programm erstellt werden. Wesentliche Veränderungen an der Definition der Konten wie die Abänderung der Steuersätze werden mitprotokolliert und können im Fenster Sachkonten kontrolliert werden. Eigenes Übersichtsfenster für die FINANZOnline- Protokolle für bereits übermittelte Umsatzsteuervoranmeldungen und Zusammenfassende Meldungen. Taschenrechner mit Wertübernahmefunktion. Auswertungen für: - Buchungsjournal, Kontoblatt, Kontenplan, - Saldenliste (inklusive Monatsaufstellung), - Saldenverlauf pro Konto zu einem beliebigen Stichtag, - Debitoren OP-Liste, Kreditoren OP-Liste, - Liquiditätsvorschau, - integriertes Mahnwesen, - Umsatzstatistik Debitoren / Kreditoren, - Kontoauszug Debitoren / Kreditoren, - USt-Voranmeldung (U30/31) inklusive Anbindung an FINANZOnline oder ELSTER, - USt-Verprobung, - Kammerumlage (KU1), - Zusammenfassende Meldung (ZM) inklusive Anbindung an FINANZOnline, - Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz, - Kurzfristige Erfolgsrechnung (KER), - eigenes Mandantenstammblatt, - uvm. Auch für deutsche Mandanten geeignet. Mit Option Steuerfrei für das Führen von Vereinsbuchhaltungen. Alle Auswertungen können in andere Programme exportiert und weiter bearbeitet werden. Excel Integration für die (Eröffnungs-) Bilanz/GuV/KER. Stammdaten wie Mehrwertsteuersätze und Kontenpläne können von anderen Mandanten übernommen werden. Datensicherung und rücksicherung. Archivierungsmöglichkeit von älteren Wirtschaftsjahren Upgradeassistent. Online-Hilfe und integriertes Handbuch. Datenexport gemäß BAO.

4 KOSTENRECHNUNG: Mit der integrierten Kostenrechnung bietet die Win1A-FIBU Profi Steuer eine professionelle Kostenrechnung für Klein- und Mittelbetriebe. Die programminterne Kostenrechnung zeichnet sich vor allem durch seine hohe Flexibilität und Einfachheit aus. Die Kostenerfassung wird direkt beim Buchen durchgeführt, kann aber auch nachträglich oder ergänzend (z.b. mittels kalkulatorischer Kosten) losgelöst von Buchungssätzen eingegeben werden. Nur Profiversion: - Unbeschränkte Mandantenanzahl, - Umfangreiche Dokumentenverwaltung, - Soll-/Ist-Vergleich, - Sammeldruck (Reporting), - Integration von WEB-Service im Bereich FINANZOnline, - Fälligkeitsanalyse, - OP-Verlauf Debitoren, - OP-Verlauf Kreditoren, - Übertrag des grenzüberschreitenden Dienstverkehrs (ZABIL) an die Statistik AUSTRIA. - Abrechnungs- und Einreichungsmöglichkeit für sogenannte MOSS (Mini-One-Stop-Shop)- Umsätze. - Textbausteineditor für das Reporting. Schnittstellen zu: - Win1A-LAGER Profi und Win1A-FAKT Profi, - Win1A-AFA, Reisekosten, - Win1A-LOHN Plus Profi, - Win1A-FIRMENBUCH Profi, - Win1A-STEUER Profi, - RZL und BMD. Win1A-FIBU Profi oder Steuer kann zu Win1A-FIBU Bilanzanalyse aufgewertet werden! Das Programmpaket besteht aus Win1A-FIBU Profi oder Steuer und - WinANALYSE -Rating sowie entweder wahlweise aus - WinDIAGNOSE oder CASH-TRENDS. Durch die Kostenartenerfassung wird eine Kostenstellen-/Kostenträgerzuordnung ermöglicht, die die nachstehende Abbildung beispielhaft wiedergibt. Die abgebildete Kostenartenerfassung kann von der Win1A-FIBU Profi Steuer vollständig automatisch vorgenommen werden, wenn direkt bei den betroffenen Aufwands-/Ertragskonten ein Kostenaufteilungsschema oder eine Kostenstelle/ein Kostenträger hinterlegt wurden. Dadurch ist es möglich, dass die Kostenrechnung ohne nennenswerten Mehraufwand geführt wird. Folgende Auswertungen stehen Ihnen im Bereich der Kostenrechnung zur Verfügung: Kostenstellen/-trägerblatt Saldenliste für Kostenstellen/-träger Kostenstellen/-trägerjournal Kostenartenaufteilung Kostenhierarchie Betriebsabrechnungsbogen (BAB) Kostenstellen/-träger-Übersicht (siehe Abbildung) Die Kostenstellen/-träger-Übersicht bietet Ihnen einen komfortablen Überblick über die erfassten Kosten,

5 welche den Aufwandskonten bzw. Kostenstellen/- träger zugeordnet wurden. Diese Liste bietet die Möglichkeit einer Vertiefung der Ansicht, welche bis zur Anzeige der Buchung möglich ist. Weiters können die Kosten für mehrere frei definierbare Zeiträume (Vorjahre) angezeigt werden. - die Einkommenssteuererklärung E1: STEUERPAKET (nur für Österreich!): Mit der Steuer Version wird die Eingabe der Einkommenssteuererklärung (Formular E1 inklusive Beilagen E1a, E1b, E1c, E1kv, E11, L1i und L1k), der Feststellungserklärung E6 (inklusive Beilagen E6a, E6a1, E6b, E6c, E61, Verf60), der Körperschaftssteuererklärung (K1, K10-K12, K1g) und der Umsatzsteuerjahreserklärung U1 sowie deren Übermittlung via FINANZOnline oder mittels WEB-Service und die dazugehörige Einkommenssteuerberechnung (inklusive der KESt- Kontrollrechnung) zum E1 ermöglicht. Weiters ist eine steuerliche Mehr-/Weniger-Rechnung sowie eine Verprobung zu den einzelnen Formularen im Programm integriert. Die im Programm berechneten Kennzahlen werden an die entsprechenden Formulare E1, E6, K1 bzw. U1 übergeben. Der Aufruf von E1, E6, K1 und U1 erfolgt über das neu geschaffene Menü Steuererklärungen für das jeweilige Jahr. Angezeigt wird dabei -neben der Umsatzsteuerjahreserklärung U1- nur jenes Formular, das aufgrund der Auswahl der Unternehmensform benötigt wird. - die dazugehörige Einkommenssteuerberechnung: Die Jahreserklärungen werden Jahr für Jahr an die neuesten Formulare angepasst, ebenso die Einkommenssteuerberechnung an die jeweils gültige Gesetzgebung.

6 - die steuerliche Mehr-/Weniger-Rechnung: Und das alles erhalten Sie von uns zu einem unschlagbaren Preis-/ Leistungs-Verhältnis! Sollten Sie weiterführende Fragen zum Programm haben, so können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren! REFERENZEN (auszugsweise): WIRTSCHAFTSTREUHÄNDER HARALD WAGNER Steuerberater, Unternehmensberater & Buchsachverständiger, 4870 Vöcklamarkt - der Aufruf der Körperschaftssteuererklärung K1: Die Anwenderfreundlichkeit und der übersichtliche Aufbau der Win1A-FIBU waren für uns ausschlaggebend, dieses Produkt unseren Klienten weiter zu empfehlen. Eine kompakte Softwarelösung, die es in der täglichen Praxis sowohl unseren Mitarbeitern als auch unseren Klienten ermöglicht, die Buchhaltungsarbeiten professionell und rationell durchzuführen. Die Software Win1A-FIBU bietet ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis, wurde unter der Mitarbeit von Praktikern erstellt, wird wie alle Softwareprodukte der Firma Schweighofer Manager- Software bestens gewartet und von einem kompetenten Team ständig weiterentwickelt, was unseres Erachtens für Finanzbuchhaltungsprogramme von elementarer Bedeutung ist. PFERDESTREU VERTRIEBS-GMBH 3665 Gutenbrunn - elektronische Übermittlung der Jahresabschlussdaten an das Firmenbuchgericht: Sobald der Jahresabschluss fertiggestellt wurde, können die Daten sofern es sich um einen kleinen Abschluss handelt elektronisch an das Firmenbuchgericht übermittelt werden. Mit den nun umgesetzten Bausteinen der hinzugekommenen Jahreserklärungen, der Übermittlung an das Firmenbuchgericht sowie der Vorsteuerrückerstattung aus dem (EU-) Ausland, wollen wir unser Ziel verwirklichen, unseren Kunden eine ganzheitliche Lösung zur Verfügung zu stellen, die eine komplette Fertigstellung des Mandanten ermöglichen soll. Herr Hofer, EDV Leitung: "Nach einer Umstrukturierung unseres Betriebes im Dezember 2003 wurden unter anderem auch die Warenwirtschaft sowie die Buchhaltung auf neue Programme umgestellt, da die alten sehr schwerfällig" und teilweise, in den einfachsten Anwendungen, kompliziert waren. Ein entscheidender Faktor warum wir uns für Schweighofer Manager Software entschieden haben war einmal der gute Preis sowie ein weitreichendes Support Paket. Wir verwenden nun seit Anfang Jänner 2004 die Programme Win1A-LA- GER Profi und Win1A-FIBU, beide Programme sind nach einer kurzen Einschulung, welche vor Ort von dem Vertriebs-Partner durchgeführt wurde, leicht zu bedienen und bei Fragen ist immer ein kompetenter Ansprechpartner auf der Hotline zu erreichen (fast ohne Wartezeit). Alles in allem sind wir sehr zufrieden mit diesen Programmen."

7 BÜROHEXEN Walpurga Spitzer und Renate Amesberger 1030 Wien Frau Renate Amesberger: "Wir verwenden seit 2003 die Programme Einnahmen-Ausgaben- Rechnung, Win1A-FIBU Profi, Win1A-LOHN, Reisekosten und Win1A-AFA. Die Programme sind sehr benutzerfreundlich und übersichtlich. Die unterschiedlichsten Auswertungen sind sehr aussagekräftig und werden von unseren Klienten gut aufgenommen. Auch der Support ist sehr freundlich und kompetent und immer sehr bemüht die Probleme rasch zu lösen. Gerne empfehlen wir die Programme von Schweighofer auch an unsere Kunden weiter, da die Programme sehr rasch erlernbar sind." KANZLEI ENDL 5303 Thalgau Frau Gabriele Endl: Ich verwende in meiner Kanzlei schon seit dem Jahr 2000 die Programme Win1A-STEUER, Win1A-LOHN Profi sowie seit einiger Zeit auch Win1A-AfA. Ich kann die Programme aufgrund ihrer intuitiven Bedienweise und dem einwandfrei funktionierenden Support bestens weiterempfehlen. Änderungen werden von den Programmverantwortlichen rasch in die jeweiligen Programme eingearbeitet, sodass ich meinen Klienten zur vollsten Zufriedenheit die aktuellsten Daten liefern kann, was mir als Dienstleistungsunternehmen ein großes Anliegen ist. MAG. THOMAS KOHL HANDEL, SCHULUNG UND BERATUNG 4910 Pattigham Herr Thomas Kohl: Schweighofer macht's möglich. Unter diesem Motto setzen wir als Kleinbetrieb für Handel und Dienstleistungen eine preisgünstige Auftragsbearbeitung, Buchhaltung und Lohnverrechnung der Firma Schweighofer Manager-Software ein. Dabei genießen wir den Komfort einer Software, die sich sonst nur größere Betriebe leisten können. ausgewählte REFERENZEN zu Programmen mit Schnittstelle zur Win1A-FIBU: AHA-KANZLEI 4755 Zell/Pram Herr Anton Haunold: Das Preis-/Leistungsverhältnis der von mir verwendeten Programme CASH- TRENDS, Win1A-ANALYSE Rating, Einnahmen- Ausgaben-Rechnung, Win1A-AFA, Win1A-STEUER und Win1A-LOHN Profi hat mich absolut überzeugt. Die von mir verwendete Software ist benutzerfreundlich und wird in meiner Buchhaltungskanzlei noch lange zum Einsatz kommen. BUNDESHANDELSSCHULE UND HAK SCHWAZ 6130 Schwaz Prof. Fankhauser: "An unserer Schule werden die Schülerinnen und Schüler unter anderem auch mit dem Lohnverrechnungsprogramm Win1A-LOHN Profi aus der Schweighofer Manager-Software Reihe vertraut gemacht. Das Programm ist gut aufgebaut und enthält alles, was für den späteren Praxiseinsatz relevant ist. Die Schülerinnen und Schüler kommen auf Anhieb mit dem Programm gut zurecht. Bei Problemen hilft eine kompetente Hotline." MANFRED HÖRZI Selbstständiger Bilanzbuchhalter Herr Manfred Hörzi: "Als Lohnverrechnungstrainer habe ich die Erfahrung gemacht, dass meine Kursteilnehmer mit Hilfe der Software Win1A-LOHN Plus Profi sehr schnell in der Lage sind, eine erste Bezugsabrechnung zu erstellen und vor allem von der vielfältigen Unterstützung durch die Software begeistert sind. Darüber hinaus ist die Software bei der Eingabe sehr benutzerfreundlich und intuitiv gestaltet. Ich kann daher Win1A-LOHN Plus Profi nur empfehlen, da es sich hier neben dem hervorragenden fachlichen Aspekt auch um eine sehr preiswerte Alternative für KMUs handelt."

8 4911 Tumeltsham, Hannesgrub Nord 30, Österreich Tel.: +43 / 7752 / Fax: +43 / 7752 / Tel.: +43 / 1 / Fax: +43 / 1 / Neuhaus / Inn, Mittich 6, Deutschland Tel.: +49 / 8503 / Fax: +49 / 8503 /

www.schweighofer.com Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf Die sensationell kostengünstige Lösung für die Registrierkassenpflicht

www.schweighofer.com Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf Die sensationell kostengünstige Lösung für die Registrierkassenpflicht Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf Die sensationell kostengünstige Lösung für die Registrierkassenpflicht Mit Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf bietet die Firma SCHWEIGHOFER Manager-Software

Mehr

WinZEIT Profi. Was ist neu in Version 14? www.schweighofer.com. Professionelle und praxisorientierte Erfassung von Zeiten

WinZEIT Profi. Was ist neu in Version 14? www.schweighofer.com. Professionelle und praxisorientierte Erfassung von Zeiten www.schweighofer.com WinZEIT Profi Professionelle und praxisorientierte Erfassung von Zeiten Was ist neu in Version 14? Mit WinZEIT Profi bietet die Firma Schweighofer Manager-Software ein äußerst flexibles

Mehr

Win1A-LOHN Plus & Profi

Win1A-LOHN Plus & Profi www.schweighofer.com Win1A-LOHN Plus & Profi Mit Win1A-Lohn Plus & Profi erhalten Sie die Lohnverrechnungssoftware aus dem Hause SCHWEIGHOFER, welche sich folgendermaßen charakterisieren lässt: modern

Mehr

Win1A-UNTERNEHMER Profi

Win1A-UNTERNEHMER Profi Win1A-UNTERNEHMER Profi Mit Win1A-UNTERNEHMER Profi bietet die Firma SCHWEIGHOFER Manager-Software das perfekte Softwarepaket zum Erstellen von Rechnungen, Gutschriften, Honorarnoten und Angeboten. Rechnungen

Mehr

Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu)

Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) Die eevolution REWE Finanzbuchhaltung ist das zentrale Kernstück des eevolution Rechnungswesen. Alle

Mehr

Ist Ihre Software aktuell? Sind Ihre Daten sicher? 13

Ist Ihre Software aktuell? Sind Ihre Daten sicher? 13 Ist Ihre Software aktuell? Sind Ihre Daten sicher? 13 Istdas Service Center aktiviert? 14 Hat Ihr Computer keinen Internetanschluss? 15 Sicherung Welche Daten werden gesichert? 17 Rücksicherung Wann ist

Mehr

Module Gültig ab: 01.04.2006

Module Gültig ab: 01.04.2006 Finanzbuchhaltung Ein Baustein des opus ware ERP Systems Module Gültig ab: 01.04.2006 Modul Modul 1 Kurzbeschreibung Grundmodul M3 Menüsystem Modul 1 Anmeldung (Login), Steuerung der Menüstruktur Debitorenbuchhaltung

Mehr

ExactGlobe.LOHN. Die ideale Lohnverrechnung für Ihr Unternehmen INNOVATIV, SCHNELL UND ANWENDERFREUNDLICH

ExactGlobe.LOHN. Die ideale Lohnverrechnung für Ihr Unternehmen INNOVATIV, SCHNELL UND ANWENDERFREUNDLICH ExactGlobe.LOHN Die ideale Lohnverrechnung für Ihr Unternehmen INNOVATIV, SCHNELL UND ANWENDERFREUNDLICH ExactGlobe.LOHN Mit Exact Globe 2003 Lohn profitieren Sie noch leichter von den Vorteilen der Lohnund

Mehr

EU-FIBU (Plus/EURO-KORE)

EU-FIBU (Plus/EURO-KORE) www.schweighofer.com Finanzsoftware für alle, die ihren Weg machen. EU-FIBU ist die professionelle Finanzbuchhaltung für den Ein-Mann-Betrieb wie für das Mittelstands-, sowie Großunternehmen. Sie erwartet

Mehr

Win1A-LOHN Expert. Basierend auf Win1A-LOHN Profi. Was kann Win1A-LOHN Expert? www.schweighofer.com. Mit dem vollen Funktionsumfangder Profi-Version.

Win1A-LOHN Expert. Basierend auf Win1A-LOHN Profi. Was kann Win1A-LOHN Expert? www.schweighofer.com. Mit dem vollen Funktionsumfangder Profi-Version. Win1A-LOHN Expert Basierend auf Win1A-LOHN Profi Mit dem vollen Funktionsumfangder Profi-Version. Ergänzt um zahlreiche Automatisierungsmöglichkeiten, die mit Hilfe von Arbeitsschablonen ausgeführt werden

Mehr

Cash. A-TWIN.Cash. Eine optimale Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihrem Treuhänder. A-TWIN.Cash: Über 7'500 zufriedene Kunden sind unsere Referenz!

Cash. A-TWIN.Cash. Eine optimale Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihrem Treuhänder. A-TWIN.Cash: Über 7'500 zufriedene Kunden sind unsere Referenz! Cash A-TWIN.Cash Eine optimale Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihrem Treuhänder A-TWIN Cash ermöglicht Ihnen, Ihre Einnahmen und Ausgaben selbst in ein elektronisches Journal zu erfassen. A-TWIN Cash

Mehr

Die Buchhaltungssoftware

Die Buchhaltungssoftware Die Buchhaltungssoftware EuroFib für Windows Package blue office Schmidhuber EDV Software auf einen Blick Schmidhuber EDV Software Ges.m.b.H. Schöpfleuthnergasse 22, A-1210 Wien T: +43 1 2700531 F: +43

Mehr

dialogik software components LOHN XT Lohnbuchhaltung für KMU

dialogik software components LOHN XT Lohnbuchhaltung für KMU LOHN XT Lohnbuchhaltung für KMU dialogik software components dialogik software schnell einfach fachgerecht Häufig wechseln in der Informatik die Trends. Oftmals sind diese überbewertet, der eigentliche

Mehr

FINANZEN HÜRLIMANN I N F O R M A T I K AG DIE MODERNE FINANZBUCHHALTUNG HIGHLIGHTS

FINANZEN HÜRLIMANN I N F O R M A T I K AG DIE MODERNE FINANZBUCHHALTUNG HIGHLIGHTS DIE MODERNE FINANZBUCHHALTUNG In HISoft Finanzen stehen Ihnen sämtliche benötigten Funktionen wie Kontoplan verwalten, Budget erfassen, Buchen, Auswertungen, usw. zur Verfügung. Eine klar strukturierte,

Mehr

www.schweighofer.com HAUS-MANAGER Von der Datenbankanlage bis zur Erstellung der Jahresabrechnung Leitfaden Seite 1

www.schweighofer.com HAUS-MANAGER Von der Datenbankanlage bis zur Erstellung der Jahresabrechnung Leitfaden Seite 1 www.schweighofer.com HAUS-MANAGER Von der Datenbankanlage bis zur Erstellung der Jahresabrechnung Leitfaden Seite 1 1. Anlegen einer Datenbank Um eine neue Datenbank zu erstellen, starten Sie den HAUS-MANAGER

Mehr

Handbuch Einnahmenüberschussrechnung 6. Auflage 2009

Handbuch Einnahmenüberschussrechnung 6. Auflage 2009 Handbuch Einnahmenüberschussrechnung 6. Auflage 2009 Steuersoft GmbH Das in diesem Handbuch beschriebene Software-Programm wird auf Basis eines Lizenzvertrages geliefert. Das Kopieren der Software auf

Mehr

Dienstleistung Ihr Service Betriebswirtschaftliche Lösungen Auftragsbearbeitung Finanzbuchhaltung Personalwirtschaft. HS Service-Vertrag

Dienstleistung Ihr Service Betriebswirtschaftliche Lösungen Auftragsbearbeitung Finanzbuchhaltung Personalwirtschaft. HS Service-Vertrag Rechnen Sie mit uns. Dienstleistung Ihr Service Als Anwender kaufmännischer Software brauchen Sie einen starken Partner, der auch langfristig gewährleistet, dass Sie mit Ihren Programmen jederzeit effektiv

Mehr

Datenübernahme Fibu aus VOKS

Datenübernahme Fibu aus VOKS Datenübernahme Fibu aus VOKS hmd-software aktiengesellschaft Abt-Gregor-Danner-Straße 2 82346 Andechs Telefon 08152 988-0 Telefax 08152 988-100 Hotline 08152 988-111 email hmd@hmd-software.com Internet

Mehr

Vorzüge auf einen Blick

Vorzüge auf einen Blick Mehrwährung Wenn Sie international tätig sind, kennen Sie diese oder ähnliche Situationen: Sie stellen eine Rechnung in Dollar, müssen den Zahlungseingang in Yen verarbeiten und benötigen trotzdem aktuelle

Mehr

FirstW@ve. Finanz Buchhaltung

FirstW@ve. Finanz Buchhaltung FirstW@ve Finanz Buchhaltung SYSTEMVORAUSSETZUNG Funktioniert unter «Windows/NT» Datenbasis «SQL/Server» Entwicklungswerkzeuge «MAGIC 8.3» Funktioniert als Einplatz- oder Mehrplatzversion Notwendige Lizenzen:

Mehr

JAHRESÜBERNAHME NTCS KORE mit 5.5 FIBU

JAHRESÜBERNAHME NTCS KORE mit 5.5 FIBU JAHRESÜBERNAHME NTCS KORE mit 5.5 FIBU Wenn die NTCS KORE in Verwendung ist, die Buchhaltung aber noch auf der BMD 5.5 gemacht wird, empfehlen wir folgende Reihenfolge bei der Jahresübernahme: 1. Übernahme

Mehr

Leitfaden Kontenrahmenumstellung

Leitfaden Kontenrahmenumstellung Inhalt 1. Kontenrahmenumstellung über den Fremdkontenrahmen 3 2. Manuelle Kontenrahmenumstellung 6 3. Änderungen im Mandantenstammblatt 6 Dokument: Leitfaden Kontenrahmen.doc Seite: 1 von 8 Glossar Folgende

Mehr

KuferSQL Schnittstellen zur Finanzbuchhaltung und zur Amtskasse

KuferSQL Schnittstellen zur Finanzbuchhaltung und zur Amtskasse Kufer Software Konzeption Systemsoftware und Beratung KuferSQL Schnittstellen zur Finanzbuchhaltung und zur Amtskasse Verbinden Sie Ihre Buchhaltung per Schnittstelle mit KuferSQL Schnittstellen für alle

Mehr

Kontoeigenschaften prüfen und korrigieren

Kontoeigenschaften prüfen und korrigieren Kontoeigenschaften prüfen und korrigieren Starten Sie Lexware scout Buchhaltung entweder direkt über die Schaltfläche auf der Startseite oder über das Menü Extras. Die Kontodaten der aktuellen Firma werden

Mehr

Umstieg BMD 5.5 auf NTCS Kore

Umstieg BMD 5.5 auf NTCS Kore Umstieg BMD 5.5 auf NTCS Kore Falls bei einem bestehenden Mandanten bereits die BMD5.5-Kostenrechnung verwendet wird, kann diese importiert und auf NTCS umgestellt werden. Grundsätzlich bietet die NTCS-Kostenrechnung

Mehr

Intensiv Training eevolution Finanzbuchhaltung

Intensiv Training eevolution Finanzbuchhaltung Intensiv Training eevolution Finanzbuchhaltung 05. 07. Februar 2007 In Hildesheim Zielgruppe: Diese Schulung eignet sich besonders für Neueinsteiger bei Unternehmen, die das Syska SQL Rechnungswesen einsetzen

Mehr

Jahresübernahme im Rechnungswesen: AGENDA FIBU, BILANZ und ANLAG

Jahresübernahme im Rechnungswesen: AGENDA FIBU, BILANZ und ANLAG Jahresübernahme im Rechnungswesen: AGENDA FIBU, BILANZ und ANLAG Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1162 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 2.1. Jahresübernahme mit Assistent 2.2. Jahresübernahme

Mehr

WinZEIT Profi - Hardwarepreisliste. www.schweighofer.com. WinZEIT Profi

WinZEIT Profi - Hardwarepreisliste. www.schweighofer.com. WinZEIT Profi WinZEIT Profi - Hardwarepreisliste www.schweighofer.com WinZEIT Profi Hardwarepreisliste 2014 KABA B-WEB 9610 TERMINAL Einsteigermodell 3 -Touchscreen Kommunikation via Ethernet Stromversorgung via Ethernet

Mehr

Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung

Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung Mit uns ans ZIEL! Wir bieten prozessorientierte ERP - Softwarelösungen Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung www.profitex-software.eu 1 Die Auswahl einer neuen ERP-Lösung ist für jedes Unternehmen

Mehr

9 Finanzbuchhaltung...2

9 Finanzbuchhaltung...2 Inhaltsverzeichnis Easyline FAQ Handbuch 9 Finanzbuchhaltung...2 9.1 UST-Voranmeldung...2 9.1.1 Umsatzsteuer-Voranmeldung Totale stimmt nicht, Periode 01.01.2007 30.03.2007...2 9.1.1.1 RICHTIG Auszug vom

Mehr

EU Abwicklung. 1. Generelle Angabe hinterlegen. 1.1. Eigene USt.ID Nummer hinterlegen. 1.2. EU Länderkennzeichnen

EU Abwicklung. 1. Generelle Angabe hinterlegen. 1.1. Eigene USt.ID Nummer hinterlegen. 1.2. EU Länderkennzeichnen EU Abwicklung Mit der Apiras BusinessLine-Finanzbuchhaltung können die Buchungen im Rahmen der EU automatisch durchgeführt und die entsprechenden Dokumente automatisch erstellt werden. Auf den folgenden

Mehr

Dealer Management Systeme. Jahresendearbeiten. FILAKS.PLUS finance (Simultan / Sage 200)

Dealer Management Systeme. Jahresendearbeiten. FILAKS.PLUS finance (Simultan / Sage 200) Jahresendearbeiten FILAKS.PLUS finance (Simultan / Sage 200) Inhaltsübersicht 1 Übersicht Jahresabschluss 3 2 Eröffnung eines neuen Geschäftsjahres 4 2.1 Anlegen eines neuen Geschäftsjahres 4 2.2 Periodendefinitionen

Mehr

Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01

Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01 Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01 2014 DFH Service GmbH www.dfh.de Seite 1 von 11 Vorwort Lieber Interessent, lieber Kunde, ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Software Auftragsbearbeitungsinteressent

Mehr

ibex -Finanzbuchhaltung Stammdatenverwaltung Mandanten Debitoren / Kreditoren Siemensstraße 23 D-67454 Haßloch (Pfalz)

ibex -Finanzbuchhaltung Stammdatenverwaltung Mandanten Debitoren / Kreditoren Siemensstraße 23 D-67454 Haßloch (Pfalz) Siemensstraße 23 D-67454 Haßloch (Pfalz) Telefon: (+49) 63 24 / 59 99 0 Telefax: (+49) 63 24 / 59 99 75 E-Mail: hre@rbt.de www.rbt.de ibex -Finanzbuchhaltung Individual-Software für den Einsatz in allen

Mehr

Finanzbuchhaltung. Vertrauen Sie auf die Software vom Experten. Innovative Finanzsoftware. Seit 1967.

Finanzbuchhaltung. Vertrauen Sie auf die Software vom Experten. Innovative Finanzsoftware. Seit 1967. Finanzbuchhaltung Vertrauen Sie auf die Software vom Experten Finanzbuchhaltung für alle Branchen und Unternehmensgrößen Hohe Funktionalität für alle Anforderungen Offene Schnittstelle: lässt sich an jedes

Mehr

Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln

Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln Wechseln Sie aus der Zentrale im Menü Datei Neu Firma in den Firmenassistenten. Hinterlegen Sie die Stammdaten beachten Sie, dass die Firmenbezeichnung

Mehr

hmd.opos Effizienz in der Buchhaltung Mehr Überblick und Details mit Offenen Posten

hmd.opos Effizienz in der Buchhaltung Mehr Überblick und Details mit Offenen Posten hmd.opos Effizienz in der Buchhaltung Mehr Überblick und Details mit Offenen Posten Offene Posten für Mandantenbuchhaltungen werden bei Steuerberatern und Buchhaltungsservices vorwiegend nicht eingesetzt.

Mehr

AbaWebTreuhand die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden

AbaWebTreuhand die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden AbaWebTreuhand die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service Die ABACUS Business Software bietet Treuhandunternehmen

Mehr

DATEV pro: Datenübernahme FIBU

DATEV pro: Datenübernahme FIBU DATEV pro: Datenübernahme FIBU Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1195 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweisen 2.1. Sach- und Personenkonten exportieren und importieren 2.2. Buchungen exportieren

Mehr

DATEV - Leitfaden. Stand 3/2015

DATEV - Leitfaden. Stand 3/2015 DATEV - Leitfaden Stand 3/2015 EXACT ONLINE 2 SICHERHEITSHINWEISE Öffnen Sie bitte niemals die zu importierenden Original- Dateien mit Excel um sich dies anzeigen zu lassen dies kann dazu führen, dass

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Gewinn ermitteln - Bilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung 11. Gewinn ermitteln mit Einnahme-Überschussrechnung 23

Inhaltsverzeichnis. Gewinn ermitteln - Bilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung 11. Gewinn ermitteln mit Einnahme-Überschussrechnung 23 Gewinn ermitteln - Bilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung 11 Wer darf und wer muss bilanzieren? 11 Was verlangt das Finanzamt von Bilanzierenden? 12 Was hat die Gewinn- und Verlustrechnung mit der Bilanz

Mehr

Änderungen bei der Rechnungsstellung nach 13b UStG für Gebäudereiniger und Bauunternehmer

Änderungen bei der Rechnungsstellung nach 13b UStG für Gebäudereiniger und Bauunternehmer Rechnungswesen AGENDA Lexware buchalter Seite 1. Zur Agenda zurück Gesetzesänderungen 2015 KroatienAnpG und BMF-Schreiben vom 26.09.2014 BMF-Schreiben vom 20.10.2014 Ausweitung der Regelungen des 13b UStG

Mehr

Erfassung der Buchungen. Kassenbuch Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz

Erfassung der Buchungen. Kassenbuch Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz Erfassung der Buchungen Kassenbuch Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz Datev-Export Statistiken: OP-Liste, USt-Voranmeldung, Zusammenfassende Meldung, Verpackungsverordnung, Zoll, Elektroverordnung

Mehr

Dokument Excel-Anlagen

Dokument Excel-Anlagen 1. Arbeiten mit Excel-Anlagen in den neuen Steuerprogrammen von Schleupen.CS plus 1.1. Allgemeines In allen Steuerprogrammen von Schleupen.CS plus besteht die Möglichkeit, Excel-Anlagen anzulegen. Alle

Mehr

voks: Datenübernahme FIBU

voks: Datenübernahme FIBU voks: Datenübernahme FIBU Bereich: Allgemein - Info für Anwender Nr. 86229 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 2.1. Programmstand 2.2. Agenda-Installation 2.3. Mandanten-Adressdaten 3. Vorgehensweise

Mehr

Sachkonten Buchungserfassung Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz

Sachkonten Buchungserfassung Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz Finanzbuchhaltung Sachkonten Buchungserfassung Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz Datev-Export Statistiken: OP-Liste, USt-Voranmeldung, Zusammenfassende Meldung, Verpackungsverordnung,

Mehr

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info SWING- Rechnungswesen Für optimale wirtschaftliche Abläufe www.swing.info SWING-Rechnungswesen für optimale wirtschaftliche Abläufe in sozialen Einrichtungen Aktuelle Zahlen und Auswertungen sind unerlässliche

Mehr

rechnungsmanager for ELO Die Lösung für Ihre Eingangsrechnungen

rechnungsmanager for ELO Die Lösung für Ihre Eingangsrechnungen rechnungsmanager for ELO rechnungsmanager for ELO Schnell, einfach, nachvollziehbar Eingangsrechnungen zu managen, bedeutet meist viel Arbeit und Zeit. Mit dem rechnungsmanager for ELO steht jetzt eine

Mehr

Tipp: Für den Abgleich der Offenen Posten nach dem Import steht die Funktion Buchen Offene Posten abgleichen zur Verfügung.

Tipp: Für den Abgleich der Offenen Posten nach dem Import steht die Funktion Buchen Offene Posten abgleichen zur Verfügung. Import von Buchungsdaten in Lexware buchhalter/plus Themen: 1. Voraussetzungen für den Import 2. Abgleich mit schon vorhandenen Buchungssätzen und Offenen Posten 3. Der Import-Assistent 4. Vorgehensweise

Mehr

BRACHT FIBU. Professionelle Software für Finanzbuchhaltung. www.brachtsoftware.de

BRACHT FIBU. Professionelle Software für Finanzbuchhaltung. www.brachtsoftware.de BRACHT FIBU Professionelle Software für Finanzbuchhaltung www.brachtsoftware.de Funktionsbeschreibung Die Bracht FIBU ist eine mandantenfähige Finanzbuchhaltungssoftware für kleine und mittelständische

Mehr

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen.

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Die Software für den gehobenen Mittelstand Das syska SQL REWE eignet sich für Unternehmen mittlerer Größe bis zum gehobenen

Mehr

1 Einführung in das Programm Kanzlei-Rechnungswesen pro"...11

1 Einführung in das Programm Kanzlei-Rechnungswesen pro...11 1 Einführung in das Programm Kanzlei-Rechnungswesen pro"...11 1.1 Das Zusammenspiel von Kanzlei-Rechnungswesen pro" und dem DATEV-Rechenzentrum 12 1.2 Starten des Programms über den DATEV Arbeitsplatz

Mehr

Zülow-Software und Computer GmbH

Zülow-Software und Computer GmbH Zülow-Software und Computer GmbH Zülow-Software und Computer GmbH Die Gründung der Zülow-Software und Computer GmbH im März 1990 war eine logische Folge der in den Jahren zuvor gesammelten Erfahrungen

Mehr

Die Buchungsarten Stapel oder Dialog und die Buchungsmasken

Die Buchungsarten Stapel oder Dialog und die Buchungsmasken Die Buchungsarten Stapel oder Dialog und die Buchungsmasken Zur Erfassung Ihrer Buchungen bietet der Lexware buchhalter im Menü Buchen verschiedene Eingabemasken. Sie heißen Stapelbuchen, Dialogbuchen,

Mehr

FibuQUICK. Inhaltsverzeichnis

FibuQUICK. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1.1. Welchen Zweck verfolgt SORBAFIBU?... 3 1.2. Programmstart... 4 1.3. Was befindet sich im FIBU-Journal?... 4 1.4. Allgemeine Einstellungen... 5 1.5. Buchungs-Perioden... 6 1.5.1.

Mehr

2 Das Anlegen und Ändern von Mandantendaten 25

2 Das Anlegen und Ändern von Mandantendaten 25 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung in das Programm Kanzlei-Rechnungswesen pro"...11 1.1 Das Zusammenspiel von Kanzlei-Rechnungswesen pro" und dem DATEV-Rechenzentrum 12 1.2 Starten des Programms über den

Mehr

Die innovative Buchhaltung für KMU

Die innovative Buchhaltung für KMU Die innovative Buchhaltung für KMU Mit der DATAC Software für die Buchhaltung verfügen KMU immer über aktuelle Zahlen. Ob Ihr Unternehmen nur aus einer oder vielen Geschäftsstellen besteht, ob Sie alleine

Mehr

Leitfaden Controllingbericht

Leitfaden Controllingbericht Inhalt 1. Controllingbericht 3 1.1. Voraussetzung für die Nutzung des Controllingberichtes 3 1.2. Vorlagen für Controllingberichte 3 1.3. Start des Dokuments 4 1.4. Symbolleiste 4 1.5. Einfügen von Variablen

Mehr

FIBU Kontoauszugs- Manager

FIBU Kontoauszugs- Manager FIBU Kontoauszugs- Manager Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Highlights... 4 2.1 Buchungsvorschläge in der Buchungserfassung... 4 2.2 Vergleichstexterstellung zur automatischen Vorkontierung...

Mehr

STAHR Controlling. Erste Schritte in der Applikation

STAHR Controlling. Erste Schritte in der Applikation STAHR Controlling 1) Startseite Erste Schritte in der Applikation Nachdem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten erfolgreich angemeldet haben, gelangen Sie auf die Startseite der Applikation. Hier sehen Sie die

Mehr

SelectLine Leistungserfassung

SelectLine Leistungserfassung Informationen zur Leistungserfassung Die Leistungserfassung bietet die Möglichkeit, die Leistungen und Spesen für Projekte komfortabel zu erfassen, zu verwalten und auszuwerten. Die SelectLine Leistungserfassung

Mehr

KONVERTIERUNG VON EXTERNEN DTA DATEIEN (LASTSCHRIFTEN)

KONVERTIERUNG VON EXTERNEN DTA DATEIEN (LASTSCHRIFTEN) ACHTUNG: Diese Anleitung gilt für die VR-NetWorld Software ab der Version 5.0 Build 33. Die VR-NetWorld Software bietet zur Erleichterung des Umstiegs auf den SEPA Zahlungsverkehr die diversesten Möglichkeiten

Mehr

MacKonto X. ... noch nie war Buchhaltung so einfach! Konten. Buchen

MacKonto X. ... noch nie war Buchhaltung so einfach! Konten. Buchen MacKonto X... noch nie war Buchhaltung so einfach! Lernen Sie den Testsieger MacKonto kennen, die bewährteste Buchhaltung für den Macintosh. Einzigartig sind der Buchhaltungskurs und die leistungsfähigen

Mehr

Projekt Finanzbuchhaltung

Projekt Finanzbuchhaltung Erfassung, Berechnung, Auswertung, Formulardruck von Ludwig Schwarz, Steuerberater Wolfgang Schwarz, Software-Entwickler Leistungsbeschreibung KONTEX Gesellschaft für Datenund Abrechnungstechnik m.b.h

Mehr

SC-Line Jahresende Ablauf

SC-Line Jahresende Ablauf SC-Line Jahresende Ablauf Nachfolgend sind die einzelnen Schritte aufgelistet, die im Zuge des Jahresendes (gilt auch für den Jahresübertrag ins neue Wirtschaftsjahr falls dieses abweichend vom Kalenderjahr

Mehr

Orlando-Archivierung

Orlando-Archivierung Zeitaufwändiges Suchen von Belegen hat ein Ende Denn mit Orlando-Archivierung haben Sie jeden Beleg auf Knopfdruck verfügbar. Aus der Praxis für die Praxis - Orlando-Archivierung Das Modul Orlando-Archivierung

Mehr

Einstellung Datenempfänger Besteuerungsart

Einstellung Datenempfänger Besteuerungsart Import von Buchungsdaten in Lexware buchhalter / plus Themen: 1. Voraussetzungen für den Import 2. Abgleich mit schon vorhandenen Buchungssätzen und Offenen Posten 3. Der Import-Assistent 4. nach dem Import

Mehr

NOCH MEHR ENTLASTUNG FÜR SIE.

NOCH MEHR ENTLASTUNG FÜR SIE. NOCH MEHR ENTLASTUNG FÜR SIE. ZUSÄTZLICHE TOOLS UND MEHR INFORMATIONEN FÜR SIE UND IHR UNTERNEHMEN DIE RICHTIGE MISCHUNG MACHT DAS ARBEITEN MIT LAS SCHNELL UND EINFACH. DURCH DIE MODULARITÄT KÖNNEN SIE

Mehr

Import von Buchungsdaten in Lexware buchhalter pro

Import von Buchungsdaten in Lexware buchhalter pro Import von Buchungsdaten in Lexware buchhalter pro Themen: 1. Voraussetzungen für den Import 2. Abgleich mit schon vorhandenen Buchungssätzen und Offenen Posten 3. Der Import-Assistent 4. Vorgehensweise

Mehr

Projektmanagement. Auswertungsmöglichkeiten

Projektmanagement. Auswertungsmöglichkeiten Projektmanagement Auswertungsmöglichkeiten 1. Vorbereitung - Hinterlegen Sie die Dimension für Projekte... 3 2. Anlage des neuen Projekts und der Projektkostennummer... 4 2.1 Ausgangsrechnungen der Projektkostennummer

Mehr

Cashtex V7 - Die kaufmännische Kassenlösung

Cashtex V7 - Die kaufmännische Kassenlösung Mit uns ans ZIEL! Starten Sie mit uns gemeinsam Ihre Verkaufsabwicklung www.profitex-software.eu 1 Sie haben einen Shop und wollen einen Präsenzhandel einführen? Sie setzen bereits Kassensysteme ein und

Mehr

ERP-System WYM Handbuch. Finanzbuchhaltung Sonderprogramme

ERP-System WYM Handbuch. Finanzbuchhaltung Sonderprogramme ERP-System WYM Handbuch Finanzbuchhaltung Sonderprogramme Inhaltsverzeichnis Finanzbuchhaltung - Sonderprogramme Inhaltsverzeichnis Finanzbuchhaltung - Sonderprogramme...1 Kassenbuch...2 Zusammenfassende

Mehr

Kurzbeschreibung MoneyMaker Professional für die doppelte Buchhaltung und E/A Rechner mit UVA FinanzOnline Schnittstelle und vieles mehr

Kurzbeschreibung MoneyMaker Professional für die doppelte Buchhaltung und E/A Rechner mit UVA FinanzOnline Schnittstelle und vieles mehr Kurzbeschreibung MoneyMaker Professional für die doppelte Buchhaltung und E/A Rechner mit UVA FinanzOnline Schnittstelle und vieles mehr Buchungsjournal mit laufender Eingabe- und direkte Änderungsmöglichkeiten

Mehr

Dealer Management Systeme. Jahresendearbeiten. FILAKS.PLUS finance PROFIN

Dealer Management Systeme. Jahresendearbeiten. FILAKS.PLUS finance PROFIN Jahresendearbeiten FILAKS.PLUS finance PROFIN Inhaltsübersicht 1 Eröffnung bzw. Anlegen eines neuen Geschäftsjahres 3 2 Jahresübernahme der offenen Posten Debitoren, Kreditoren und Saldenvorträge Sachkonten

Mehr

Update RSA3000 / 2015

Update RSA3000 / 2015 Bertschikerstrasse 17 CH-8625 Gossau ZH Tel. 079 404 1 404 Fax: 086 079 404 1 404 informatik@rsa3000.ch www.rsa3000.ch Update RSA3000 / 2015 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Auch dieses Jahr orientieren

Mehr

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten 3-Finanzbuchhaltung Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten Finanzbuchhaltung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

SMS FiBu-Konverter. Version 1

SMS FiBu-Konverter. Version 1 Einleitung SMS FiBu-Konverter Version 1 1 FIBU-KONVERTER...3 1.1 Einleitung...3 2 ANFORDERUNGEN...4 2.1 Systemanforderungen...4 2.2 EU-FiBu...4 3 INSTALLATION...5 3.1 Beginnen...5 4 FIBU-KONVERTER KONFIGURIEREN...6

Mehr

BETRIEBS- BUCHHALTUNG

BETRIEBS- BUCHHALTUNG BETRIEBS- BUCHHALTUNG Software zum Staunen Die ASP INTOS ist eine Software-Generation, die auf einer relationalen Datenbank basiert und mit verschiedenen Betriebssystemen, auf vielen Computern und auch

Mehr

Unsere Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen Unsere Dienstleistungen ABACUS Gesamtlösung ABACUS-Software Wir finden die passende ABACUS-Lösung für Sie und übernehmen die komplette Beschaffung, Installation, Einführung und Schulung. Selbstverständlich

Mehr

Klinger Seminare. INHALTE.

Klinger Seminare. INHALTE. Klinger Seminare. INHALTE. Finanzbuchhaltung. Klinger FiBu für Anfänger. Klinger FiBu für Fortgeschrittene. Klinger FiBu Tipps & Tricks. Mahnwesen & Zahlungsverkehr. Statistik & Kostenrechnung. Bilanzierung

Mehr

DATEV pro: Datenübernahme FIBU alle Mandanten

DATEV pro: Datenübernahme FIBU alle Mandanten DATEV pro: Datenübernahme FIBU alle Mandanten Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1237 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 4. Details 5. Wichtige Informationen 2 2 4 10 14

Mehr

DATEV Kosten und Leistungsrechnung classic pro Musterauswertungen

DATEV Kosten und Leistungsrechnung classic pro Musterauswertungen DATEV Kosten und Leistungsrechnung classic pro Musterauswertungen In diesem Dokument sehen Sie Musterauswertungen für Kosten und Leistungsrechnungen. Diese sollen Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten

Mehr

>Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung//

>Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung// >Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung// www.timeline.info >Ergonomie// Die TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung ist ideal für einen kostenbewussten Einstieg in die Finanzbuchhaltungswelt geeignet.

Mehr

nessbase Projekte Über Projekte I

nessbase Projekte Über Projekte I nessbase Projekte Über Projekte I nessbase Projekte ist eine Erweiterung für nessbase, die es ermöglicht, eine Projekt Verwaltung zu führen. Diese Erweiterung besteht aus der Formular Datei und Externals,

Mehr

Buchhaltung und Controlling

Buchhaltung und Controlling Buchhaltung und Controlling Datenblatt ArgeData GmbH Tel./Fax E-Mail/Web Dreihackengasse 1 8020 Graz +43.316.23 20 51 +43.316.23 20 51-99 office@argedata.at www.argedata.at Buchhaltung und Controlling

Mehr

Umsatzsteuerformulare U1, U30, FinanzOnline - Übermittlung

Umsatzsteuerformulare U1, U30, FinanzOnline - Übermittlung Umsatzsteuerformulare U1, U30, FinanzOnline - Übermittlung Die Berechnung der Umsatzsteuervoranmeldung (U30) sowie die Jahresumsatzsteuererklärung (U1) erfolgen nunmehr auf das offizielle Formular des

Mehr

Programm GArtenlisten. Computerhinweise

Programm GArtenlisten. Computerhinweise Programm GArtenlisten Computerhinweise Liebe/r Vogelbeobachter/in, anbei haben wir Ihnen ein paar wichtige Tipps für ein reibungsloses Funktionieren der mitgelieferten Ergebnisdatei auf Ihrem Computer

Mehr

DATEV pro: Datenübernahme FIBU

DATEV pro: Datenübernahme FIBU DATEV pro: Datenübernahme FIBU Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1195 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweisen 2.1. Sach- und Personenkonten exportieren und importieren 2.2. Buchungen exportieren

Mehr

Win1A-LOHN. Plus Profi. www.schweighofer.com. Mit Win1A-LOHN Plus Profi erhalten Sie die Lohnverrechnungssoftware

Win1A-LOHN. Plus Profi. www.schweighofer.com. Mit Win1A-LOHN Plus Profi erhalten Sie die Lohnverrechnungssoftware Win1A-LOHN Plus Profi Mit Win1A-LOHN Plus Profi erhalten Sie die Lohnverrechnungssoftware aus dem Hause SCHWEIGHOFER, welche sich folgendermaßen charakterisieren lässt: modern flexibel benutzerfreundlich

Mehr

SEMINAR INHALTE. Mit uns wird Ihr Erfolg komplett. Finanzbuchhaltung. Warenwirtschaft. Lohnverrechnung. [Seminare auf Anfrage] Webservice/ASP.

SEMINAR INHALTE. Mit uns wird Ihr Erfolg komplett. Finanzbuchhaltung. Warenwirtschaft. Lohnverrechnung. [Seminare auf Anfrage] Webservice/ASP. SEMINAR INHALTE. Finanzbuchhaltung. Klinger FiBu für Anfänger. Klinger FiBu für Fortgeschrittene. Klinger FiBu Tipps & Tricks. Mahnwesen & Zahlungsverkehr. Statistik & Kostenrechnung. Bilanzierung & Anlagenverzeichnis.

Mehr

AbaWeb-Treuhand. Angebotsübersicht

AbaWeb-Treuhand. Angebotsübersicht AbaWeb-Treuhand Angebotsübersicht Inhaltsverzeichnis: 1. Fibu 1 2. Fibu 2 3. Fibu 3 4. Lohn Vorerfassung 5. Lohn Abrechnung 6. Lohn komplett 7. Finanzpaket 1 8. Finanzpaket 2 9. Finanzpaket 3 10. Preisliste

Mehr

Installation von bsc-kst Version 1.7.0.6 Anmeldung: Species 8472

Installation von bsc-kst Version 1.7.0.6 Anmeldung: Species 8472 Installation von bsc-kst Version 1.7.0.6 Anmeldung: Species 8472 (Sollten sie ihr Passwort vergessen haben, nutzen sie das Programm bsc-kst-code.exe. Für den Code rufen sie mich dann an.) NEU in dieser

Mehr

ABACUS AbaWebTreuhand. Die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden

ABACUS AbaWebTreuhand. Die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden ABACUS AbaWebTreuhand Die kooperative Software für Treuhänder und Treuhandkunden AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service Die ABACUS Business Software bietet

Mehr

Lohn & Personal. Lohnverrechnung kann auch einfach sein! Innovative Finanzsoftware. Seit 1967.

Lohn & Personal. Lohnverrechnung kann auch einfach sein! Innovative Finanzsoftware. Seit 1967. Lohn & Personal Lohnverrechnung kann auch einfach sein! Selbsterklärendes Programm mit übersichtlichen Eingabemasken Leicht erlernbar auch ohne langwierige Schulungen Flexibel mit Modulen für spezielle

Mehr

Wie fange ich an? 1. Erledigt?

Wie fange ich an? 1. Erledigt? Herzlichen Glückwunsch! Sie haben ein komfortables und preiswertes Buchhaltungsprogramm gewählt. Ihre Daten werden jeden Tag automatisch gesichert und Sie haben immer die aktuellste Version. Wie fange

Mehr

AbaWeb-Treuhand. Angebotsübersicht

AbaWeb-Treuhand. Angebotsübersicht AbaWeb-Treuhand Angebotsübersicht Inhaltsverzeichnis: 1. Fibu Vorerfassung 2. Fibu komplett 3. Lohn Vorerfassung 4. Lohn Abrechnung 5. Lohn komplett 6. Finanzpaket 1 7. Finanzpaket 2 8. Preisliste 1. Fibu

Mehr

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten 3-Finanzbuchhaltung Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten Finanzbuchhaltung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

Ganzzeitige Übungsaufgaben Lexware Buchhalter

Ganzzeitige Übungsaufgaben Lexware Buchhalter Ganzzeitige Übungsaufgaben Lexware Buchhalter Inhalt 1 Firmenanlage... 2 2 Einnahmen/Ausgaben in den Stapel buchen... 2 3 Belegnummernanlage... 3 4 Buchungsvorlagen... 3 5 Anfangsbestände erfassen... 3

Mehr

Sage 50 Version 2012. Neuheiten. Finanzbuchhaltung. Änderungen behalten wir uns vor. Funktionalität Sage 50 Lite. Sage 50 Professional

Sage 50 Version 2012. Neuheiten. Finanzbuchhaltung. Änderungen behalten wir uns vor. Funktionalität Sage 50 Lite. Sage 50 Professional Version 2012 Neuheiten Finanzbuchhaltung Funktionalität Daten, Kontenplan, buchen Im Fenster «Beleg bearbeiten» (=Buchen / Strg + B) kann in den Feldern für Soll & Haben-Konten neu auch die Kontobezeichnung

Mehr

Kostenrechnung. Controlling für Microsoft Dynamics NAV

Kostenrechnung. Controlling für Microsoft Dynamics NAV Kostenrechnung Controlling für Microsoft Dynamics NAV Omega Solutions Software GmbH, Schillerstraße 13, 8200 Gleisdorf Tel: +43 3112 88 80 0 Fax: +43 3112 88 80 3 office@omegasol.at www.omegasol.at Kostenrechnung

Mehr