2,3 l - Motronic/110 kw, Motorkennbuchstaben AGZ,

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "2,3 l - Motronic/110 kw, Motorkennbuchstaben AGZ,"

Transkript

1 Golf/Bor Stmlufpln Nr. 7/,3 l - Motnic/0 kw, Motorkennbuchstben AGZ, b Mi 999 Abweichende Relispltz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfchsteckverbindungen siehe Abschnitt Einbuorte Relisplätze uf dem 3-fchen Zustzrelisträger oberhlb der Relispltte: Relisplätze uf der Relispltte: Entlstungsrelis für X-Kontkt (8) Sicherungsfrben 30 A grün 5 A weiß 0 A gelb 5 A u 0 A t 7,5 A un 5 A beige 3 A lil 4 Krftstoffpumpenrelis (409) Hinweis: Die Klmmer hinter der Teilebezeichnung verweist uf die Steuerungsnummer uf dem Gehäuse. Ausgbe.99

2 Golf/Bor Stmlufpln Nr. 7/ Drehstmgenertor, Anlsser T T 4/ e/ / T0w/5 T T 4/ e/ 6,0 5 S77 0A 6,0 J59 S6 50A 6,0 5/ 7/ S76 0A 6,0 A/+ S63 50A A/+ A4 D /50b,5 /,5 / T6/3 / 30 / J 6 /6 J 6 /8 /,5 / b A Btterie B Anlsser C Drehstmgenertor C Spnnungsregler D Zündnlßschlter J59 Entlstungsrelis für X-Kontkt J6 Relis für Anlßsperre und Rückfhrlicht, uf dem 3-fchen Zustzrelisträger S6 Sicherung -- (30) im Sicherungshlter/Btterie S63 Sicherung -- (30) im Sicherungshlter/Btterie S76 Sicherung -4- (30) im Sicherungshlter/Btterie S77 Sicherung -5- (30) im Sicherungshlter/Btterie Te Steckverbindung, -fch, Nähe Anlsser (bei Fhrzeugen ohne Klimnlge) T4 Steckverbindung, 4-fch, Nähe Anlsser (bei Fhrzeugen mit Klimnlge) T6 Steckverbindung, 6-fch, un, im Schutzgehäuse für Steckverbindungen, im Wsserksten T0w Steckverbindung, 0-fch, weiß, im Schutzgehäuse für Steckverbindungen, im Wsserksten 500 Schrubverbindung -- (30), n der Relispltte 50 Schrubverbindung (30), n der Relispltte A4 Plusverbindung (50), im Schlttfelleitungsstrng L B+ / G DFM C C ,0 M 30,5 / 50 B = schwrz = un = u gr = gru li = lil or = ornge Nur bei Fhrzeugen mit Schltgetriebe Nur bei Fhrzeugen mit utom. Getriebe Ausgbe.99

3 Golf/Bor Stmlufpln Nr. 7/3 Zündnlge b A04 /li b c N Zündspule, m Zylinderkopf N Leistungsendstufe für Zündspulen, im Motorrum hinten N8 Zündspule, m Zylinderkopf N58 Zündspule 3, m Zylinderkopf N63 Zündspule 4, m Zylinderkopf N64 Zündspule 5, m Zylinderkopf P Zündkerzenstecker Q Zündkerzen T6 Steckverbindung, 6-fch T6b Steckverbindung, 6-fch T6c Steckverbindung, 6-fch T4 Steckverbindung, 4-fch, im Motorrum im Kbelknl /li T4/8 /li T6/ N A04 Plusverbindung -- (5), im Schlttfelleitungsstrng D5 Plusverbindung (5), im Leitungsstrng Motorrum D5 T6b/ T6b/6 T6b/ T6b/5 T6b/3 T6b/4,5 /li /li / /gr / /ws /gn,5 T6c/ T6c/6 T6c/ T6c/5 T6c/3 T6c/4 63 N N 8 N 58 N 63 N P Q = schwrz = un = u gr = gru li = lil or = ornge Ausgbe.99

4 Golf/Bor Stmlufpln Nr. 7/4 Steuergerät für Motnic, Zündnlge b c / /gn T6/ T6/3 /ws T6/4 6,0 9 /gr N T6/5 / A3 T6/6 6,0 6,0 50,5 D /30 /li T6/4 /gn 0 S0 5A 0 /li 9 S9 5A 9 D /5,5 /li / A04 T6/ T80/ T80/78 /li /gr D78 T80/3 T80/70 J /ws 0 T80/77 / /gn T80/7 T80/57 D Zündnlßschlter J0 Steuergerät für Motnic, im Wsserksten N Leistungsendstufe für Zündspulen, im Motorrum hinten S0 Sicherung 0 im Sicherungshlter S9 Sicherung 9 im Sicherungshlter T6 Steckverbindung, 6-fch, un, im Schutzgehäuse für Steckverbindungen, im Wsserksten T6 Steckverbindung, 6-fch T80 Steckverbindung, 80-fch 50 Schrubverbindung -- (30), n der Relispltte A Plusverbindung (5) im Schlttfelleitungsstrng A3 Plusverbindung (30), im Schlttfelleitungsstrng A98 Plusverbindung -4- (30), im Schlttfelleitungsstrng A04 Plusverbindung -- (5), im Schlttfelleitungsstrng D78 Plusverbindung -- (30), im Leitungsstrng Motorrum A98 A, = schwrz = un = u gr = gru li = lil or = ornge Ausgbe.99

5 Golf/Bor Stmlufpln Nr. 7/5 Steuergerät für Motnic, Geber für Kühlltempertur, Ventil für Registersughrumschltung, Hllgeber, Geber für Sughrtempertur, Heizwiderstnd (Kurbelgehäuseentlüftung) G Geber für Kühlltempertur G40 Hllgeber G6 Geber für Kühlltempertur G7 Geber für Sughrtempertur J0 Steuergerät für Motnic, im Wsserksten N79 Heizwiderstnd (Kurbelgehäuseentlüftung) N56 Ventil für Registersughrumschltung T4 Steckverbindung, 4-fch, im Motorrum im Kbelknl T80 Steckverbindung, 80-fch J 0 0 Msseverbindung (Gebermsse), im Leitungsstrng Motor D0 Verbindung --, im Leitungsstrng Motor T80/64 T80/76 T80/6 T80/67 T80/53 T80/54 D0 Verbindung --, im Leitungsstrng Motor li/ li/ge 6 li/ / 70 li/gn li/ li 64 D0 T4/4 li N 79 D0 ge/ N 56 ge/ 44 ge/ 0 3 / G G6 / 3 4 /ws 50 G ϑ / G7 d = schwrz = un = u gr = gru li = lil or = ornge Ausgbe.99

6 Golf/Bor Stmlufpln Nr. 7/6 Steuergerät für Motnic, Dsselklppensteuereinheit, Klopfsensor I, Klopfsensor II F60 Leerlufschlter G6 Klopfsensor I G66 Klopfsensor II G69 Dsselklppenpotentiometer G88 Dsselklppensteller-Potentiometer J0 Steuergerät für Motnic, im Wsserksten J338 Dsselklppensteuereinheit T Steckverbindung, -fch, im Motorrum hinten T Steckverbindung, -fch, im Motorrum vorn T8 Steckverbindung, 8-fch T80 Steckverbindung, 80-fch V60 Dsselklppensteller J 0 T80/66 T80/59 T80/69 T80/75 T80/74 T80/68 T80/60 li li/ws ws li/ li/ge gr 49 li/ gn T/ T/ T/ T/ T8/8 T8/7 T8/6 T8/4 T8/5 T8/ J d 338 M T8/ V60 F60 G 69 G 88 / G6 G66 d = schwrz = un = u gr = gru li = lil or = ornge Ausgbe.99

7 Golf/Bor Stmlufpln Nr. 7/7 Steuergerät für Motnic, Geber für Motordrehzhl gn J 7 T68/ gn T0/7 T0/8 T80/8 ws T80/63 / ge T80/0 T80/56 /ge T80/7 ge/ J 0 T80/3 / T80/ /gr J 7 T68/,5 / T80/,5 G8 Geber für Motordrehzhl J7 Steuergerät für utom. Getriebe, im Wsserksten J0 Steuergerät für Motnic, im Wsserksten J6 Relis für Anlßsperre und Rückfhrlicht, oberhlb der Zentrlelektrik T3 Steckverbindung, 3-fch, Nähe Sughr T0 Steckverbindung, 0-fch, ornge, im Schutzgehäuse für Steckverbindungen, im Wsserksten T0g Steckverbindung, 0-fch, gru, im Schutzgehäuse für Steckverbindungen, im Wsserksten T68 Steckverbindung, 68-fch T80 Steckverbindung, 80-fch Msseverbindung --, im Leitungsstrng Motorrum 0 Msseverbindung (Gebermsse), im Leitungsstrng Motor 608 Mssepunkt im Wsserksten /gr Nur bei Fhrzeugen mit Schltgetriebe Kompressorbschltung Verbindung Klimbereitschft Nur bei Fhrzeugen mit utom. Getriebe T3/ T3/ T3/3 J 7 T68/4 J 7 T68/3 T0g/9 /gr d 0 G8 608,5 / J 6/3 608 = schwrz = un = u gr = gru li = lil Ausgbe 05.99

8 Golf/Bor Stmlufpln Nr. 7/8 Steuergerät für Motnic, Einspritzventile or/ J 7 T68/3 47 /li A 3 S3 0A 3 or/ T0w/3 T80/9 li or/ J 04 T47/0 T5/0 or/ 83 T80/73 T80/80 T80/58 li/gn or/ J 7 T68/5 li/ A or/ T0w/ T80/4 li/ J 0 T80/65 or/ J 04 T47/9 T5/ or/ 84 li/gr T80/7 ws/ ws/ T80/43 T0w/ J04 J7 J0 Steuergerät für ABS/ABS mit EDS Steuergerät für utom. Getriebe Steuergerät für Motnic, im Wsserksten N30 Einspritzventil Zylinder N Einspritzventil Zylinder N3 Einspritzventil Zylinder 3 N33 Einspritzventil Zylinder 4 N83 Einspritzventil Zylinder 5 S3 Sicherung 3 im Sicherungshlter T0w Steckverbindung, 0-fch, weiß, im Schutzgehäuse für Steckverbindungen, im Wsserksten T4 Steckverbindung, 4-fch, im Motorrum im Kbelknl T5 Steckverbindung, 5-fch, m Steuergerät für ABS/ABS mit EDS T47 Steckverbindung, 47-fch, m Steuergerät für ABS mit EDS/ ASR/ ESP T68 Steckverbindung, 68-fch T80 Steckverbindung, 80-fch A0 Verbindung -3- (87), im Schlttfelleitungsstrng A Verbindung (High-Bus), im Schlttfelleitungsstrng A Verbindung (Low-Bus), im Schlttfelleitungsstrng D95 Verbindung (Einspritzventile), im Leitungsstrng Motorrum A0 Nur bei Fhrzeugen mit utom. Getriebe /li /li T4/5 /li N 30 /li N /li N 3 /li N 33 /li N 83 D95 87 = schwrz = un = u gr = gru li = lil Ausgbe 05.99

9 Golf/Bor Stmlufpln Nr. 7/9 Steuergerät für Motnic, Schlter für Geschwindigkeitsregelnlge (GRA), Pumpe für Kühllnchluf T80/8 T80/46 T80/36 J 0 T80/35 T80/34 E45 Schlter für GRA E7 Tster für GRA (SET) J0 Steuergerät für Motnic, im Wsserksten J93 Steuergerät für Lüfter für Kühll T0 Steckverbindung, 0-fch, ornge, im Schutzgehäuse für Steckverbindungen, im Wsserksten T4 Steckverbindung, 4-fch, m Steuergerät für Lüfter für Kühll T4 Steckverbindung, 4-fch, im Motorrum im Kbelknl T0e Steckverbindung, 0-fch, schwrz, im Schutzgehäuse für Steckverbindungen, im Wsserksten T0s Steckverbindung, 0-fch, neben der Lenksäule T80 Steckverbindung, 80-fch V5 Pumpe für Kühllnchluf gn/ws /ws ws /gr A0 Verbindung (5), im Schlttfelleitungsstrng T0/ J 93 T4/ T0e/3 T0e/ 9 T0e/ T0e/ / /ge /ge ws / /ge / T4/3 T0s/ 7 T0s/ 4 T0s/ 5 T0s/ T0s/ 6 T0s/ 3 M 65 V5 3 0 E45 E7 A0 55 / 57 / e = schwrz = un = u gr = gru li = lil or = ornge Ausgbe.99

10 Golf/Bor Stmlufpln Nr. 7/0 Steuergerät für Motnic, Motor für Sekundärluftpumpe, Sekundärlufteinsventil, Kupplungspedlschlter, Bremspedlschlter für GRA, Bremslichtschlter T80/48 J 0 T80/47 6 T80/30 T80/33 F Bremslichtschlter F36 Kupplungspedlschlter F47 Bremspedlschlter für GRA J0 Steuergerät für Motnic, im Wsserksten J99 Relis für Sekundärluftpumpe, im Schutzgehäuse im Motorrum (Steuerungsnummer 00) N Sekundärlufteinsventil S3 Sicherung 3 im Sicherungshlter T0e Steckverbindung, 0-fch, schwrz, im Schutzgehäuse für Steckverbindungen, im Wsserksten T0w Steckverbindung, 0-fch, weiß, im Schutzgehäuse für Steckverbindungen, im Wsserksten T80 Steckverbindung, 80-fch V0 Motor für Sekundärluftpumpe ws/ge T0w/4 ws/ge T0e/5 6,0 3 S3 0A / T0e/4 J 99 6,0 /30 gr/ 4/86 gn/ge 608 Mssepunkt im Wsserksten A8 Verbindung (54), im Schlttfelleitungsstrng A0 Verbindung (5), im Schlttfelleitungsstrng 3 /87 3/85 E30 Verbindung (87), im Leitungsstrng Motor ws/ ws/ge 3 / / ws/ ge/ Nur bei Fhrzeugen mit Schltgetriebe Nur bei Fhrzeugen mit utom. Getriebe Nur bei Fhrzeugen mit GRA e F36 ws/ge F47 / A0 4 / F A8 M 608 V0 E30 /ge N f = schwrz = un = u gr = gru li = lil or = ornge Ausgbe.99

11 Golf/Bor Stmlufpln Nr. 7/ Steuergerät für Motnic, Lmbdsonde, Luftmssenmesser, Mgnetventil für Aktivkohlebehälter- Anlge, Krftstoffpumpenrelis li/ws li/ws gr/ws gr/ws S3/6 T6/ T80/4 T80/9 W T0/ 4 0 8/C S3/4 A5 li/ws li/ws gr 6/85 S3/5 J 34 T75/7 T80/5 T4/3 / / /50 S3/ T80/6 T4/4 /ge 8 4/TK 9/86 S3/ 36 / ws S3/3 T80/7 T4/ li/ 7/30 J7 3/87 S/5 J 0 T80/5 A7 /ws gn/ /ws T0/6 T0/9 gn/ T80/0 T80/6 T80/3 T80/ / li/ T80/ gn/ J 7 T68/9 g h i G39 Lmbdsonde G70 Luftmssenmesser J7 Krftstoffpumpenrelis J7 Steuergerät für utom. Getriebe, im Wsserksten J0 Steuergerät für Motnic, im Wsserksten J34 Steuergerät für Airbg, hinter der Konsole unten N80 Mgnetventil für Aktivkohlebehälter-Anlge T4 Steckverbindung, 4-fch, Nähe Ktlystor T6 Steckverbindung, 6-fch, un, im Schutzgehäuse für Steckverbindungen, im Wsserksten T0 Steckverbindung, 0-fch, ornge, im Schutzgehäuse für Steckverbindungen, im Wsserksten T68 Steckverbindung, 68-fch T75 Steckverbindung, 75-fch T80 Steckverbindung, 80-fch A7 Verbindung (Geschwindigkeitssignl), im Schlttfelleitungsstrng A5 Verbindung (Crsh-Signl), im Schlttfelleitungsstrng Nur bei Fhrzeugen mit utom. Getriebe f G39 ws / T4/ /ge N 80 /ge G70 f = schwrz = un = u gr = gru li = lil or = ornge Ausgbe.99

12 Golf/Bor Stmlufpln Nr. 7/ Krftstoffpumpe, Geber für Krftstoffvorrtsnzeige, Geber für Kühllmngelnzeige g h i 504 A99 S/ h i j k l G Geber für Krftstoffvorrtsnzeige G6 Krftstoffpumpe G3 Geber für Kühllmngelnzeige S8 Sicherung 8 im Sicherungshlter S34 Sicherung 34 im Sicherungshlter S43 Sicherung 43 im Sicherungshlter T6 Steckverbindung, 6-fch, un, im Schutzgehäuse für Steckverbindungen, im Wsserksten T4 Steckverbindung, 4-fch, im Motorrum im Kbelknl 4 Mssepunkt neben Lenksäule,5 /ge 43 S43 0A ge/ S34 0A 34 S8 5A 8 / 8 li/ /ws 88 /ws 93 /ws li/ 8 Msseverbindung --, im Schlttfelleitungsstrng 35 Msseverbindung --, im Schlttfelleitungsstrng 69 Msseverbindung (Gebermsse) --, im Leitungsstrng Schlttfel 504 Schrubverbindung (87F), n der Relispltte T6/5 A00 85 ge/ ge/ 69 /ws /ws /ws A99 Verbindung -- (87), im Schlttfelleitungsstrng A00 Verbindung -- (87), im Schlttfelleitungsstrng E30 Verbindung (87), im Leitungsstrng Motor T4/ 6 T6/6 T4/9,5 /ge ge/ /ws 3 f E30 G6 M 46 4 G G3 8 4 = schwrz = un = u gr = gru li = lil or = ornge Ausgbe.99

13 Golf/Bor Stmlufpln Nr. 7/3 Schlttfeleinstz, Öldruckkontlle, Ölstnd/-temperturkontlle, Geber für Geschwindigkeitsmesser, Kontllmpe für Kühlltempertur/ Kühllmngelnzeige h i j k l / 38,5 gn gn/ gn / li/ /ws h i j F Öldruckschlter G Geber für Geschwindigkeitsmesser (Hllgeber, m Getriebe) G66 Geber für Ölstnd/-tempertur J85 Steuergerät mit Anzeigeeinheit im Schlttfeleinstz K3 Kontllmpe für Öldruck K8 Kontllmpe für Kühlltempertur/ Kühllmngelnzeige K38 Kontllmpe für Ölstnd S5 Sicherung 5 im Sicherungshlter S7 Sicherung 7 im Sicherungshlter T4 Steckverbindung, 4-fch, im Motorrum im Kbelknl T3 Steckverbindung, 3-fch, u T3 Steckverbindung, 3-fch, grün / T4/ 5 5 / S5 7,5A 7 7 /gn S7 0A ws/ T4/3 gn/ T4/ T3/0 T3/8 T3/8 T3/ J85 T3/7 85 Msseverbindung --, im Leitungsstrng Motorrum 608 Mssepunkt im Wsserksten B63 Plusverbindung -- (5), im Leitungsstrng Innenrum Nur bei flexier Service-Intervll-Anzeige B63 T4/ /ws K 3 K 38 K 8 3 ge/ / 0 T4/ G66 F 3 8 G,5 43 0,5 85 T4/7 608 = schwrz = un = u gr = gru li = lil Ausgbe 05.99

14 Golf/Bor Stmlufpln Nr. 7/4 Schlttfeleinstz, Kühlltemperturnzeige, Krftstoffvorrtsnzeige, Drehzhlmesser, Geschwindigkeitsmesser, Kontllmpe für Genertor h i j gn/ /ws /ws 54 T/0 A7 A3 /ge G Krftstoffvorrtsnzeige G3 Kühlltemperturnzeige G5 Drehzhlmesser G Geschwindigkeitsmesser H3 Wrnsummer J85 Steuergerät mit Anzeigeeinheit im Schlttfeleinstz K Kontllmpe für Genertor K05 Kontllmpe für Krftstoffreserve T Steckverbindung, -fch, Anschluß nur bei Climtnic T3 Steckverbindung, 3-fch, u li li/ /ge A3 Verbindung (Türkontktschlter) im Schlttfelleitungsstrng A7 Verbindung (Geschwindigkeitssignl), im Schlttfelleitungsstrng Drehzhlsignl vom Motorsteuergerät T3/8 T3/5 T3/ T3/3 T3/ T3/ G3 G K J85 K05 H 3 G5 G = schwrz = un = u gr = gru li = lil Ausgbe 05.99

15 Golf/Bor Stmlufpln Nr. 7/5 Schlttfeleinstz, Kontllmpe für GRA, Multifunktionsnzeige, Außentemperturnzeige, Anschluß für Eigendignose ws/ 98 T6/ 3 gr/ws T6/7 A76 E86 /gn E09 T6e/ T6e/ T6e/4 /gr /ws T6e/3 E86 Auftste für Multifunktionsnzeige E09 Speicherschlter für Multifunktionsnzeige G7 Temperturfühler für Außentempertur J9 Multifunktionsnzeige J85 Steuergerät mit Anzeigeeinheit im Schlttfeleinstz J533 Dignose-Interfce für Dtenbus, im Schlttfeleinstz K Kontllmpe für GRA T6e Steckverbindung, 6-fch T6 Steckverbindung, 6-fch, in der Schlttfel, Anschluß Eigendignose T3 Steckverbindung, 3-fch, u T3 Steckverbindung, 3-fch, grün or/ or/ gr/ws gr/ws 5 A76 Verbindung (K-Dignoseleitung) im Schlttfelleitungsstrng T3/ 0 T3/ 9 W T3/5 K T3/5 T3/ 4 T3/ 3 T3/5 J533 J85 K J9 T3/6 50 /ws /ge ϑ G7 = schwrz = un = u gr = gru li = lil or = ornge Ausgbe.99

1,8 l - Motronic/110 kw, Motorkennbuchstaben AGU,

1,8 l - Motronic/110 kw, Motorkennbuchstaben AGU, Golf/Bor Stromlufpln Nr. 67/,8 l - Motronic/0 kw, Motorkennbuchstben AGU, b August 998 Abweichende Relispltz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfchsteckverbindungen siehe Abschnitt Einbuorte

Mehr

Transporter Grundausstattung,

Transporter Grundausstattung, Nr. / Transporter Grundausstattung, ab August 998 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindunn siehe Abschnitt Einbauorte 3 4 6 7 TK m. L. KL K KL 58b KL A

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen Nr. 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen Relaisplatzbelegung auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte.............. 1/2 Belegung der Relaisplatte..................................................................

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Sicherungsbelegung (SC) in Sicherungshalter unter Schalttafel links 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 31 32 33 34 35 36

Mehr

Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004

Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004 Стр. 1 из 9 Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004 Radio-Navigationssystem (MFD) (Farbdisplay) mit Verkehrsfunkauswertung, CD-Wechsler und Telefonvorbereitung ab September 2000 Abweichende Relaisplatz-

Mehr

Geniale Konzeption und einmalige Leistungen. Seite 1 von 6

Geniale Konzeption und einmalige Leistungen. Seite 1 von 6 Stand: 01.02.2009 Satelis 125 Premium Satelis 125 Urban Satelis 125 Executive Leistung (kw (PS)) 11,0 (15,0) 11,0 (15,0) 11,0 (15,0) Hubraum (ccm) 124,8 124,8 124,8 Zündung Transistorzündanlage Transistorzündanlage

Mehr

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzübersicht Corsa-C Kabelsatz, vorn Linkslenker 1 Rechtslenker 3 Kabelsatz, hinten 5 Massepunkte Corsa-C 7-15 Verlegungsplan Corsa-C Kabelsatz Verkleidung

Mehr

Eleganter Stil und praktischer Nutzen. Seite 1 von 5

Eleganter Stil und praktischer Nutzen. Seite 1 von 5 Stand: 08.03.2010 Geopolis 125 Premium Geopolis 125 Urban Geopolis 125 Executive Leistung (kw (PS)) 11,0 (15,0) 11,0 (15,0) 11,0 (15,0) Hubraum (ccm) 124,8 124,8 124,8 Bremse hinten (mm Durchm.) Scheibe

Mehr

Geniale Konzeption und einmalige Leistungen. Seite 1 von 5

Geniale Konzeption und einmalige Leistungen. Seite 1 von 5 Stand: 01.01.2008 Satelis 125 Premium Satelis 125 Executive Satelis 125K15 Compressor Premium Motor 1 Zylinder, 4-Takt, 4 Ventile 1 Zylinder, 4-Takt, 4 Ventile 1 Zylinder, 4-Takt, 2 Ventile, Kompressor

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Nr. 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Relaisplatzbelegung auf der Relaisplatte..................................................... 1/2 Sicherungsbelegung auf der Relaisplatte.....................................................

Mehr

Technische Daten R-Klasse

Technische Daten R-Klasse Technische Daten R-Klasse Technische Daten R-Klasse - Mercedes-Benz R 320 CDI - Motor - Zylinderzahl/-anordnung 6/V, 4 Ventile pro Zylinder - Hubraumcm³2987 - Bohrung x Hubmm83 x 92 - Nennleistung kw/ps165/224

Mehr

1210.17 Motorsteuerung MS41.0 (6 Zylinder M52)

1210.17 Motorsteuerung MS41.0 (6 Zylinder M52) 0.7 Motorsteuerung MS4.0 (6Zylinder M5) 0.7-00 G64 B Fremdstartstützpunkt 0.7-0 S Zündanlaßschalter 5 0.7-08 K9 Relais Klimakompressor 0.7-00 K60 DMERelais 0.7-00 A7000 EGSSteuergerät A8500 EGSSteuergerät

Mehr

Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite):

Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite): Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite): 1. Relais für Klimaanlage (13) 2. Relais für Heckscheibenwischer und wascher (72) 3. Relais für Steuergerät Digifant/Digijet (30, 32) oder Steuergerät Schubabschaltung

Mehr

Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren

Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren Service. Selbststudienprogramm 260 Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren Konstruktion und Funktion Mit den beiden 1,2l-Motoren setzen bei Volkswagen erstmalig 3-Zylinder-Ottomotoren ein. Beide runden das Motorenprogramm

Mehr

7.590,- JETZT ZUGREIFEN! 49,- 2.385,-* move up! 1,0 l, 44 kw (60 PS) kenberg Preisvorteil: Aktionspreis: Aktionspreis: Monatl.

7.590,- JETZT ZUGREIFEN! 49,- 2.385,-* move up! 1,0 l, 44 kw (60 PS) kenberg Preisvorteil: Aktionspreis: Aktionspreis: Monatl. Stück nzt 2.385,- mov up! 1,0 l, 44 kw (60 PS) Ausstattung: Fnstrhbr lktrisch, Wärmschutzvrglasung, Kopf- und Sitnairbags vorn, ESP inkl. Brganfahrassistnt, ABS mit Brmsassistnt, ASR, EDS und MSR, Srvolnkung

Mehr

Reparaturleitfaden. Audi A4 2008 Audi A5 Cabriolet 2009 Audi A5 Coupé 2008 Audi A5 Sportback 2010

Reparaturleitfaden. Audi A4 2008 Audi A5 Cabriolet 2009 Audi A5 Coupé 2008 Audi A5 Sportback 2010 Service Reparaturleitfaden udi 4 2008 udi 5 Cabriolet 2009 udi 5 Coupé 2008 udi 5 Sportback 2010 6-Zyl. TDI Common Rail 2,7l; 3,0l 4V Motor Mechanik Motorkennbuchstaben CM usgabe 02.2013 CP CM B CCW CCW

Mehr

Zwei Motetten Op. 74

Zwei Motetten Op. 74 orano lto enor ass 1. Langsam ausdruksvol # um um ist das Liht ge ge en dem Zei Motetten O. 7 ür gemishten Chor a aella Phili itta geidmet um ist das Liht gegeen dem Mühseligen um um # um um. um um (Pulished

Mehr

Elektronische Zündung

Elektronische Zündung Bildquelle: kfztech.de Elektronische AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/10 L:\Kurse\ab 2012\AF 3.1\1 Theorien\2013.01_AF_EL_Zuendung_.doc 12.08.2013 INHALTSVERZEICHNIS TRANSISTORZÜNDUNG... 3 Elektronische

Mehr

G10 ZYLINDERKOPF, KURBELGEHAEUSE UND VENTILE

G10 ZYLINDERKOPF, KURBELGEHAEUSE UND VENTILE G10 ZYLINDERKOPF, KURBELGEHAEUSE UND VENTILE 1 G10 ZYLINDERKOPF, KURBELGEHAEUSE UND VENTILE Bild Nr. St.- Zahl Teile Nr. Beschreibung 1 5 MIU11325 SCHRAUBE 6X12 2 1 M151291 GEHAEUSE 3 1 M151283 DICHTUNG

Mehr

Signalanalyse. Rechtecksignale

Signalanalyse. Rechtecksignale Signalanalyse Rechtecksignale Rechtecksignale entstehen grundsätzlich durch das Ein- und Ausschalten einer Spannung mittels Halbleiterbausteinen wie z. B. Bipolar- oder MOSFET-Transistoren. Je nach Qualität

Mehr

Eurocargo MY Iveco Product Academy Nachdruck verboten

Eurocargo MY Iveco Product Academy Nachdruck verboten Eurocargo MY 2008 3 Sicherungen und Relais 70000/3 70000/2 70000/1 Zur Nachrüstung: Ref. 1 2 3 4 Beschreibung Sicherungsblock (70000/3 - /1 - /2) Body Controller (IBC3) Relais (micro) Relais (mini) TN

Mehr

Der Autor übernimmt keine Haftung für etweiige Schäden die durch diese Prüfanleitung entstehen

Der Autor übernimmt keine Haftung für etweiige Schäden die durch diese Prüfanleitung entstehen Anlasser dreht weiter mit Diagramm Anlasser dreht nicht Zündfunke da Signal an Klemme 1 Zündspulen vorhanden? Stromversorgung Hallgeber und Zündsteuergerät prüfen Sind die Zündkerzen feucht und schwarz?

Mehr

Mercedes-Benz E 220 CDI BlueEFFICIENCY Cabriolet

Mercedes-Benz E 220 CDI BlueEFFICIENCY Cabriolet Mercedes-Benz E 220 CDI BlueEFFICIENCY Cabriolet Hubraum cm³ 2143 Bohrung x Hub mm 83,0 x 99,0 Nennleistung kw (PS) 125 (170) bei 3000-4200/min Nenndrehmoment Nm 400 bei 1400-2800/min Verdichtungsverhältnis

Mehr

BOSCH-Hochdruck-Einspritzventil

BOSCH-Hochdruck-Einspritzventil BOSCH-Hochdruck-Einspritzventil Aufgabe Für die Benzindirekteinspritzung wurde ein Hochdruck-Einspritzventil (HDEV) neu entwickelt. Im Vergleich zu den bei der Saugrohreinspritzung eingesetzen Einspritzventilen

Mehr

FORD TOURNEO CUSTOM TREND Basisfahrzeug für Euroline -Umbau durch Westfalia Mobil GmbH

FORD TOURNEO CUSTOM TREND Basisfahrzeug für Euroline -Umbau durch Westfalia Mobil GmbH Preisliste A gültig b 16.01.2015 FORD TOURNEO CUSTOM TREND Bsisfhrzeug für Euroline -Umbu durch Westfli Mobil GmbH Limited Edition Fhrzeug ist usschließlich ls Lgerfhrzeug bei teilnehmenden Ford Prtnern

Mehr

FACHHOCHSCHULE Bielefeld 9. Juli 2007 Fachbereich Elektrotechnik

FACHHOCHSCHULE Bielefeld 9. Juli 2007 Fachbereich Elektrotechnik FACHHOCHSCHLE Bielefeld 9. Juli 2007 Fchbereich Elektrotechnik Professor Dr.Ing.hbil. K. Hofer Klusur zu LEISTNGSELEKTRONIK ND ANTRIEBE (LEA) Berbeitungsduer: Hilfsmittel: 3.0 Zeitstunden Vorlesungsskriptum,

Mehr

PEUGEOT 307 Benzin Automatik

PEUGEOT 307 Benzin Automatik ALLGEMEINE TECHNISCHE DATEN Hubraum (cm 3 ) 1587 1997 Leistung kw/ps 80 / 109 100 / 136 Kraftübertragung Getriebe Vorderradantrieb 4-Gang-Automatik Anzahl der Türen 5 3 oder 5 5 Anzahl Plätze 5 + 2 5 5

Mehr

indirekte elektronische Einzeleinspritzung elektronische Zündung ohne Verteiler Dreiwege-Katalysator mit Lambda-Sonde kw (PS) bei 1/min Nm bei 1/min

indirekte elektronische Einzeleinspritzung elektronische Zündung ohne Verteiler Dreiwege-Katalysator mit Lambda-Sonde kw (PS) bei 1/min Nm bei 1/min Gof Variant 59 kw (80 PS) Motor, Eektrik Art des Motors 4-Zy.- 16V- Ottomotor Motor-Einbauage vorne quer Materia Zyinderkopf/Motorbock Auminium-Legierung/Auminium-Legierung Bohrung/Hub 76,5/75,6 Hubraum

Mehr

Einbauorte Modelljahr 1999

Einbauorte Modelljahr 1999 Nr. 1 Einbauorte Modelljahr 1999 Inhaltsverzeichnis: Sicherungsbelegung im Sicherungshalter Nr. 1/1 Sicherungsbelegung im Sicherungshalter Nr. 1/2 13 fach Relaisträger Nr. 1/3 Mikrozentralelektrik Nr.

Mehr

Motorkunde. Zur richtigen Bedienung und Wartung soll ein Maschinist die Motorbauarten und Arbeitsweisen kennen. Feuerwehrgeräte mit Verbrennungsmotor:

Motorkunde. Zur richtigen Bedienung und Wartung soll ein Maschinist die Motorbauarten und Arbeitsweisen kennen. Feuerwehrgeräte mit Verbrennungsmotor: Zur richtigen Bedienung und Wartung soll ein Maschinist die Motorbauarten und Arbeitsweisen kennen Feuerwehrgeräte mit Verbrennungsmotor: Bauteile des Antriebsmotors Motor Kraftstoff, Tank, Hahn Vergaser,

Mehr

Technische Daten Audi Q7 3.6 FSI quattro

Technische Daten Audi Q7 3.6 FSI quattro Technische Daten Audi Q7 3.6 FSI quattro Audi Q7 3.6 FSI quattro (206 kw) Sechszylinder-VR-Ottomotor Ventilsteuerung / Anzahl Ventile pro Zylinder Zwei obenliegende Nockenwellen (DOHC) / 4 Hubraum in ccm

Mehr

Relaisplatte mit Sicherungshalter und Zusatzrelaisträger,

Relaisplatte mit Sicherungshalter und Zusatzrelaisträger, Transporter Einbauorte Nr. / Relaisplatte mit Sicherungshalter und Zusatzrelaisträger, ab August 99 Inhaltsübersicht Sicherungsbelegung: Sicherungen im Sicherungshalter der Relaisplatte... / Sicherungen

Mehr

Nur für den internen Gebrauch. VOLKSWAGEN AG, Wolfsburg Alle Rechte sowie technische Änderungen vorbehalten 640.2810.08.00 Technischer Stand: 05/96

Nur für den internen Gebrauch. VOLKSWAGEN AG, Wolfsburg Alle Rechte sowie technische Änderungen vorbehalten 640.2810.08.00 Technischer Stand: 05/96 Nur für den internen Gebrauch. VOLKSWAGEN AG, Wolfsburg Alle Rechte sowie technische Änderungen vorbehalten 640.2810.08.00 Technischer Stand: 05/96 Dieses Papier wurde aus chlorfrei gebleichtem Zellstoff

Mehr

Preisliste w a r e A u f t r a g 8. V e r t r b 8. P C K a s s e 8. _ D a t a n o r m 8. _ F I B U 8. O P O S 8. _ K a s s a b u c h 8. L o h n 8. L e t u n g 8. _ w a r e D n s t l e t u n g e n S c h

Mehr

Die roten Geschosse sind da! DERBI MODELLPALETTE 2015

Die roten Geschosse sind da! DERBI MODELLPALETTE 2015 Die roten Geschosse sind da! DERBI MODELLPALETTE 2015 www.derbi.at MOTORRÄDER & ROLLER 2015 1 Die roten Geschosse sind da! 1922-2015 Derbi steht seit über 90 Jahren für Rennsport und Erfolg, aber auch

Mehr

So sollte es sein. Gesamtsystem (Bild 001) Einen Überblick über das vollständige Einspritzsystem eines modernen Fahrzeuges verschafft Bild 001.

So sollte es sein. Gesamtsystem (Bild 001) Einen Überblick über das vollständige Einspritzsystem eines modernen Fahrzeuges verschafft Bild 001. So sollte es sein. Bei der Diagnose von Einspritzsystemen ist immer wieder festzustellen, dass die Fahrzeughersteller für viele Sensoren und Aktoren keine verwertbaren technischen Daten in den Werkstatthandbüchern

Mehr

Informationen zur Vespa Smallframe Revision

Informationen zur Vespa Smallframe Revision Informationen zur Vespa Smallframe Revision Dieses Angebot richtet sich an Besitzer einer Vespa Smallframe. Haben Sie einen Motorschaden erlitten, fährt sich Ihr Motor nicht mehr so spritzig oder sind

Mehr

Hersteller: AEZ Leichtmetallräder GmbH Anlage PO90 zum

Hersteller: AEZ Leichtmetallräder GmbH Anlage PO90 zum D-53721 Siegburg 08-00180-CP-FIL Radtypen: ANE0L (8,5 J x 20 H2 ET 50) Ausführung: 130 50 Blatt: 1 von 1 (Stand 02/08) 0. Raddaten (Kurzfassung) 0.1 Vorderachse: Radtyp / Ausführung Radgröße / Einpresstiefe

Mehr

B 5 W S und D 5 W S. Informationsblatt zum Werkseinbau. Eberspächer. HYDRONIC B 5 W S und D 5 W S im VW Sharan. Ausführungs-Nr.

B 5 W S und D 5 W S. Informationsblatt zum Werkseinbau. Eberspächer. HYDRONIC B 5 W S und D 5 W S im VW Sharan. Ausführungs-Nr. Informationsblatt zum Werkseinbau B 5 W S und D 5 W S Eberspächer J. Eberspächer GmbH & Co. Eberspächerstr. D-73730 Esslingen Telefon (zentral) (0711) 939-00 Telefax (0711) 939-0500 www.eberspaecher.com

Mehr

IB-4033 H (Serie dal N ) GESAMTANSICHT

IB-4033 H (Serie dal N ) GESAMTANSICHT GESAMTANSICHT GESAMTANSICHT Bild Nr. Teile Nr. Anzahl Beschreibung 1 P00011348 1 GESTELL 2 P3160037 1 GRASFANGSACK 3 MOTORE 1 MOTOR 4 P1050011 4 MUTTER 5 1020014A1 4 SCHEIBE 6 P1010120 4 SCHRAUBE 7 P02070248

Mehr

Übersicht Sicherungen/Relais. Typ 169 / 245. Sicherungskasten (F1)

Übersicht Sicherungen/Relais. Typ 169 / 245. Sicherungskasten (F1) Typ 169 / 245 Sicherungskasten (F1) Anordnung Der Sicherungskasten (F1) befindet sich direkt neben der Batterie (G1) im Beifahrerfußraum. Hinweise Um den Sicherungskasten (F1) auszubauen, muss der Bodenteppich

Mehr

GAS-/BENZINMOTOREN DIE ALTERNATIVE: 207,1 22,0 6,6 431,1 422,0 772,6 172,0 91,9 172,4 MARINE ENERGIE GAS-/BENZINMOTOREN VON FORD INDUSTRIE

GAS-/BENZINMOTOREN DIE ALTERNATIVE: 207,1 22,0 6,6 431,1 422,0 772,6 172,0 91,9 172,4 MARINE ENERGIE GAS-/BENZINMOTOREN VON FORD INDUSTRIE DIE ALTERNATIVE: GAS-/BENZINMOTOREN MARINE ENERGIE GAS-/BENZINMOTOREN VON FORD INDUSTRIE AUTOMOTIVE OE-KOMPONENTEN 22,0 6,6 KLASSIK 7,1 SERVICE G HAFFUN C S N A GERE GÜNSTI ALTUNG H D N A T S ERTE IN PREISW

Mehr

gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind

gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind Die arabische Welt versinkt derzeit politisch im Chaos. Der Ölpreis steigt täglich. Die E10-Debatte schafft eine wachsende Verunsicherung der

Mehr

Motoren VW "Bulli" (Typ 2)

Motoren VW Bulli (Typ 2) Motoren VW "Bulli" (Typ 2) T1 (Heckantrieb) 1950 1954 1960 (bis 1964) Bauart Benzin,Vergaser Benzin,Vergaser Benzin,Vergaser Motorcode / -bez (Zylinder) wie Fahrgestellnr. (B4) A (B4) D (B4) Hubraum (cm³)

Mehr

Keil Telecom Homepage - Hersteller von Isdn Tk Anlagen und Türsprechsystemen für Heim und Bü...

Keil Telecom Homepage - Hersteller von Isdn Tk Anlagen und Türsprechsystemen für Heim und Bü... Keil Telecom Homepge - Hersteller von Isdn Tk Anlgen und Türsprechsystemen für Heim und Bü... Seite 1 von 1 Einutürlutsprecher esonders kleine und kompkte Buform Einu üerll dort wo Pltz knpp ist Briefkästen,

Mehr

E R S A T Z T E I L L I S T E HKY 100 LVIP WASCHBOY V I P

E R S A T Z T E I L L I S T E HKY 100 LVIP WASCHBOY V I P E R S A T Z T E I L L I S T E HKY 100 LVIP WASCHBOY V I P Weidner Reinigungssysteme OHG Steinbeisweg 29 74523 Schwäbisch Hall Tel.: (0791) 9 50 12-0 Fax: (0791) 5 47 42 e-mail: info@weidner-cleaning.com

Mehr

Stadt Hörstel. Erschließung B-Plan Nr. 112. BG "Südlich Riehenweg" in Hörstel-Birgte. Übersichtsplan VORABZUG 1. 3711/18 Birgte

Stadt Hörstel. Erschließung B-Plan Nr. 112. BG Südlich Riehenweg in Hörstel-Birgte. Übersichtsplan VORABZUG 1. 3711/18 Birgte 3711/ Birgte 3711/17 Riesenek-Lge 91 L5 OR T 62 5 - S-K ANA L e L 591 Tekle n urge r Str ße 1 "Südl. ", Birgte Nr. Gew. 1660 tum Nme Änderungen Auftrggeer: Ingenieurüro Wiehger örenther ühlen h Gew. 1660

Mehr

A GLOBAL HYDRAULICS COMPANY. Schmiedepressen Durchbruch für moderne Wasserhydraulik USA ENGLAND FRANCE SPAIN GERMANY ITALY CHINA KOREA MEXICO BRAZIL

A GLOBAL HYDRAULICS COMPANY. Schmiedepressen Durchbruch für moderne Wasserhydraulik USA ENGLAND FRANCE SPAIN GERMANY ITALY CHINA KOREA MEXICO BRAZIL A GLOBAL HYDRAULICS COMPANY Schmiedepressen Durchbruch für moderne Wasserhydraulik USA ENGLAND FRANCE SPAIN GERMANY ITALY CHINA KOREA MEXICO BRAZIL Oilgear Oilgear Oilgear Energy Industrial Mobile Quelle:

Mehr

Traversensysteme im Überblick

Traversensysteme im Überblick Traversensysteme im Überblick Jede Veranstaltung und jeder Messeauftritt sind einzigartig. Jeder Veranstaltungsort und jede Messehalle haben ihre Besonderheiten. Dementsprechend unterschiedlich sind natürlich

Mehr

90 -Zweizylinder-V-Motor, Viertakt-DOHC, 4 Ventile pro Zylinder, flüssigkeitsgekühlt, Benzineinspritzung ca. 46 kw (63 PS) bei 8.000 U/min.

90 -Zweizylinder-V-Motor, Viertakt-DOHC, 4 Ventile pro Zylinder, flüssigkeitsgekühlt, Benzineinspritzung ca. 46 kw (63 PS) bei 8.000 U/min. ST 700i Drosselkit: 678 cm³ 90 -Zweizylinder-V-Motor, flüssigkeitsgekühlt, Benzineinspritzung ca. 46 kw (63 PS) bei 8.000 U/min. ca. 180 km/h 244 kg 675 mm *(ohne Montage und Eintragungsgebühren) Zubehörsatz

Mehr

Renault Master Technische Daten (Auswahl)

Renault Master Technische Daten (Auswahl) Renault Master Technische Daten (Auswahl) Technische Daten Renault Master Ecoline dci 100 L1H1 2,8 t Kastenwagen Frontantrieb Leistung (kw / PS bei 1/min) 74 / 100 bei 3.500 Max. Drehm. (Nm bei 1/min)

Mehr

OX 5-1300 E Skizze Art.Nr. Bennenung Zeichnung

OX 5-1300 E Skizze Art.Nr. Bennenung Zeichnung OX 5-1300 E Skizze Art.Nr. Bennenung Zeichnung 2 16040332 Endschaltbügel Zeichnung 1 9 16040324 Spaltermesser Zeichnung 1 10 16040506 Führungsplatte Zeichnung 1 11 16040320 Spaltmesserführungen Zeichnung

Mehr

Wandmodelle Inverter. Kombination (Inneneinheit/Außeneinheit)

Wandmodelle Inverter. Kombination (Inneneinheit/Außeneinheit) Wandmodelle Inverter Kombination (Inneneinheit/ußeneinheit) SY 0 LGC/OYR 0 LGC SY 09 LGC/OYR 09 LGC SY LGC/OYR LGC SY LGC/OYR LGC 9 Technische Dokumentation Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis. Einleitung

Mehr

Kabel & Leitungen. Lieferübersicht Kabel & Leitungen

Kabel & Leitungen. Lieferübersicht Kabel & Leitungen Kabel & Leitungen Kabel & Leitungen Lieferübersicht Kabel & Leitungen Typ Beschreibung Seite TB 28 H05- / H07 BQ-F orange 21 TB 28 H05- / H07 BQ-F grau 22 TB 28 H05- / H07 BQ-F schwarz 23 TB 17 LIF11Y11Y

Mehr

Organisationsentwicklung und Personalentwicklung im Qualitätsmanagement der Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens am Beispiel Altenhilfe

Organisationsentwicklung und Personalentwicklung im Qualitätsmanagement der Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens am Beispiel Altenhilfe Joachim F.W. Müller Organisationsentwicklung und Personalentwicklung im Qualitätsmanagement der Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens am Beispiel Altenhilfe Rainer Hampp Verlag München und Mering

Mehr

KNÖPFE KLASSISCHE SPANNZANGE

KNÖPFE KLASSISCHE SPANNZANGE HAUPTMERKMALE Präzise Qulitätsknöpfe Sichere Spnnzngenmontge Grosse Anzhl Umfngreiches Zubehör Kundenspezifi sche Frben uf Anfrge KLASSISCHE SPANNZANGENKNÖPFE 11/65/EU) PRODUKTVARIANTEN Knopfgrösse 9 bis

Mehr

BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik

BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Einbauanleitung bgm 90ccm & 105ccm Zylinderkit

Einbauanleitung bgm 90ccm & 105ccm Zylinderkit Einbauanleitung bgm 90ccm & 105ccm Zylinderkit Mit dem bgmzylinderkit hast du dich für einen qualitativ hochwertigen SportZylinder für deinen Motorroller entschieden. Für den Einbau des Zylinderkits sind

Mehr

Ersatzteile-Katalog EVO1 / EVO2 / EFI. Version 1.2013

Ersatzteile-Katalog EVO1 / EVO2 / EFI. Version 1.2013 Ersatzteile-Katalog EVO1 / EVO2 / EFI Version 1.2013! WICHTIGER HINWEIS! Dieser Motor wurde ausschliesslich für den Renngebrauch entwickelt! Der Hersteller SWISSAUTO erklärt dass keine Garantie für den

Mehr

Reinhold Ruhl 13.11.2013

Reinhold Ruhl 13.11.2013 Vita-Ausschnitt Zur Person: 57 Jahre jung Kfz-Sachverständiger ö.b.u.v. für Schaden- und Wertgutachten BVSK zertifiziert für Motorschäden, für Verkehrsflächenreinigung und für Lackschäden Anerkannter Sachverständiger

Mehr

Verbrennungskraftmaschine

Verbrennungskraftmaschine Wirtz Luc 10TG2 Verbrennungskraftmaschine Eine Verbrennungskraftmaschine ist im Prinzip jede Art von Maschine, die mechanische Energie in einer Verbrennungskammer gewinnt. Die Kammer ist ein fester Bestandteil

Mehr

IHR VW SPEZIALIST FAHRZEUG - VERKAUF TEL. 07225/91 51 51 MOBIL. 0178 20 54 612 GAGGENAU - MICHELBACH HEILWEG 1

IHR VW SPEZIALIST FAHRZEUG - VERKAUF TEL. 07225/91 51 51 MOBIL. 0178 20 54 612 GAGGENAU - MICHELBACH HEILWEG 1 EU. - Neuwagen Golf Sportsvan 1,2 Trendline Blue Motion Deep Black Perleffekt 21.200.- Modell/EZ Neu, 0 km, 81 KW (110 PS), Hubraum 1,2 l, TÜV 3 Jahre. 4 Türen, Klimaautomatik, Sitzheizung vorn, Radio

Mehr

Langi. Montage - Zylinder und Kolben. (andreas.langmayr@web.de) Seite 1/5. Verbindungselemente. Anzugsmoment Loctite Abb. Check.

Langi. Montage - Zylinder und Kolben. (andreas.langmayr@web.de) Seite 1/5. Verbindungselemente. Anzugsmoment Loctite Abb. Check. 1 Hinteren Kolbenbolzen und hinteres Pleuellager einölen. 2 3 Kolben mit dem Pfeil nach vorne über das hintere Pleuel schieben und Kolbenbolzen einsetzen (ggf. Gummihammer oder JIMS Kolbenbolzenzieher

Mehr

Autohaus Huth. Fahrzeug-Exposé. Autohaus Huth GmbH Kennnummer: Ausdruck:

Autohaus Huth. Fahrzeug-Exposé. Autohaus Huth GmbH Kennnummer: Ausdruck: Preis: Erstzulassung: Hubraum: Kraftstoffart: Leistung: Getriebe: Kilometer: Anzahl Türen: Anzahl Sitze: Aussenfarbe: Innenfarbe: Polsterung: Anz. Vorbesitzer: Angebots-Nr.: CO2-Verb. Innersorts: CO2-Verb.

Mehr

Ing.-Büro für Kraftfahrzeugtechnik Dipl.-Ing. Manfred Kaiser

Ing.-Büro für Kraftfahrzeugtechnik Dipl.-Ing. Manfred Kaiser Technischer Sachverständiger für das Kraftfahrzeug- wesen AUFTRAGS-NR: 115/B762705 SCHLÜSSEL-NR: 10481135 F A H R Z E U G B E W E R T U N G SCHADENNUMMER: FZ-HALTER / AUFTRAGGEBER: NICHT BEKANNT BESICHTIGUNGSDATUM

Mehr

Jeep Renegade Modelljahr 2015 TECHNISCHE DATEN (vorläufig)

Jeep Renegade Modelljahr 2015 TECHNISCHE DATEN (vorläufig) Jeep Renegade Modelljahr 2015 TECHNISCHE DATEN (vorläufig) Alle Daten basieren auf den zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuellen Produktinformationen und können jederzeit ohne weitere Ankündigung geändert

Mehr

CAN-Datenbus von Bosch

CAN-Datenbus von Bosch CAN-Datenbus von Bosch CAN = CONTROLLER AREA NETWORK Der CAN-Bus dient der seriellen Datenübertragung im Kraftfahrzeug. Er erfreut sich einer immer breiteren Anwendung und ist zwischenzeitlich auch im

Mehr

Universal Warnblinkanlage 6V Artikelnummer 61002

Universal Warnblinkanlage 6V Artikelnummer 61002 WI SIND DIE GUTEN Universal Warnblinkanlage 6V Artikelnummer 61002 Montageanleitung Optionales Zubehör Warnblinkschalter Kabelsatz astunabhängig, für PUS an Masse, für MINUS an Masse, auch für Anhängerbetrieb

Mehr

G u t fü r m ic h e in L e b e n la n g. M a rin a D ie in g 1 8.0 6.0 9 S e ite 1

G u t fü r m ic h e in L e b e n la n g. M a rin a D ie in g 1 8.0 6.0 9 S e ite 1 G u t fü r m ic h e in L e b e n la n g. S e ite 1 - G iro k o n to - S p a re n - K re d it - K fw -S tu d ie n k re d it - S ta a tlic h e F ö rd e ru n g - V e rs ic h e ru n g e n S e ite 2 G iro k

Mehr

Beginn Gesuchter Kurs Access Arbeiten mit Abfragen Do 11.08.2011 (zeigt immer den nächsten Termin an)

Beginn Gesuchter Kurs Access Arbeiten mit Abfragen Do 11.08.2011 (zeigt immer den nächsten Termin an) Beginn Gesuchter Kurs Access Arbeiten mit Abfragen Do 11.08.2011 (zeigt immer den nächsten Termin an) Access Arbeiten mit Abfragen Do 11.08.2011 09:00 Do 11.08.2011 Access Arbeiten mit Abfragen Di 06.09.2011

Mehr

Hamburg Kernfach Mathematik Zentralabitur 2013 Erhöhtes Anforderungsniveau Analysis 2

Hamburg Kernfach Mathematik Zentralabitur 2013 Erhöhtes Anforderungsniveau Analysis 2 Hmburg Kernfch Mhemik Zenrlbiur 2013 Erhöhes Anforderungsniveu Anlysis 2 Smrphones Die Mrkeinführung eines neuen Smrphones vom Elekronikherseller PEAR wird ses ufgereg erwre. Zur Modellierung der Enwicklung

Mehr

VDI 50 Scheibenrevolver

VDI 50 Scheibenrevolver Artikelpreisliste für Spinner, TC 800-MC VDI 50 Scheibenrevolver 8 010 56 013 Axial-Bohr- und Fräskopf ER 32 auf Anfrage 8 010 56 033 Axial-Bohr- und Fräskopf ER 32 IK auf Anfrage IK/ 8 010 57 015 Axial-Bohr-

Mehr

Diese Möbel & Materialien

Diese Möbel & Materialien MN0313 Trockenwagen aus Pappe Schnell aufgebaut und sehr günstig. 14 Ablagen für Papierbögen bis A3-Format. Farbe: Dunkelblau Maße, B/H/T: 34 x 46 x 112 cm TW-14 14,00 / 16,66 h Diese Möbel & Materialien

Mehr

Fehleranalyse von MAFEX-ULV Geräten

Fehleranalyse von MAFEX-ULV Geräten Fehlerbaumanalyse Das System arbeitet nicht ordnungsgemäß Die Steuerung zeigt beim Einschalten im Display nichts an Die Steuerung zeigt im Display Fehler Düse Die Dosierpumpe fördert gar nicht oder nur

Mehr

Neue Husqvarna Motocross- und Enduro-Modelle 2008

Neue Husqvarna Motocross- und Enduro-Modelle 2008 Neue Husqvarna Motocross- und Enduro-Modelle 2008 Eine Flut an Neuerungen. Das kann die intensive Entwicklung der Husqvarna Modellreihe 2008 am Treffendsten beschreiben. Das Fahrwerk wurde komplett neu

Mehr

SET-Lieferung. Zukunftsorientiert zum Ziel!

SET-Lieferung. Zukunftsorientiert zum Ziel! SET-Lieferung Zukunftsorientiert zum Ziel! Kroning GmbH Industrie- und Landtechnik Stefan Warcaba Projektmanager Inhalt 1. Was bedeutet SET-Lieferung? 2. Ziele der SET-Lieferung 3. Kriterien der SET-Lieferung

Mehr

Der 2,7 l-v6-biturbo. Selbststudienprogramm 198. Service. Konstruktion und Funktion

Der 2,7 l-v6-biturbo. Selbststudienprogramm 198. Service. Konstruktion und Funktion 198 Service. Der 2,7 l-v6-biturbo Konstruktion und Funktion Selbststudienprogramm 198 Alle Rechte sowie technischen Änderungen vorbehalten AUDI AG Abteilung I/GS-5 D-85045 Ingolstadt Fax 0841/89-6367 740.2810.17.00

Mehr

Entwicklung und experimentelle Erprobung eines Ruß- und Partikelsensors

Entwicklung und experimentelle Erprobung eines Ruß- und Partikelsensors Entwicklung und experimentelle Erprobung eines Ruß- und Partikelsensors Victor Gheorghiu Prof. Dr.-Ing. Fachbereich Maschinenbau und Produktion Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg 1. Der Durchschlag

Mehr

DAL 1957. Firma A + B MASCHINEN DEUTSCHLAND UNIVERSALE HYDRAULISCHE HORIZONTALE BIEGEPRESSE S. 250 T40

DAL 1957. Firma A + B MASCHINEN DEUTSCHLAND UNIVERSALE HYDRAULISCHE HORIZONTALE BIEGEPRESSE S. 250 T40 DAL 1957 S.I.M.A.S.V. srl 36016 THIENE (VI) ITALY Viale dell Industria, 3 I-36016Thiene +39-(0)445-361256/370475 +39-(0)445-364450 http://www.simasv.it Firma A + B MASCHINEN DEUTSCHLAND UNIVERSALE HYDRAULISCHE

Mehr

Fronten/Farben/Griffe 2015

Fronten/Farben/Griffe 2015 Fronten/Farben/Griffe 2015 Standardprogramm 135 137 167 168 310 320 Akzent Akzent Akzent Akzent Akzent Akzent 323 Akzent 333 395 444 480 530 540 550 Akzent Akzent Akzent Akzent Akzent Akzent Akzent XL-Höhe

Mehr

Klimaregler Air-Conditioning Controllers

Klimaregler Air-Conditioning Controllers 1 limaregler Air-Conditioning Controllers anspruchsvolles Design/ attractive design hohe Präzision/ high precision robuste Zuverlässigkeit/ robust reliability 2 Invensys LR-E 7004 LR-E 7006 Anzeigelampen

Mehr

file://c:\documents and Settings\kfzhans.BUERO1\Local Settings\Temp\39801700-e...

file://c:\documents and Settings\kfzhans.BUERO1\Local Settings\Temp\39801700-e... Page 1 of 5 Komponentennummer 31 Identifikation Die Funktionsweise dieser Sensoren ist normalerweise überall gleich, obwohl sie sich je nach Anwendung oder Hersteller in der Konstruktion unterscheiden

Mehr

j ååéê=â ååéå=åìê=íê ìãéåá

j ååéê=â ååéå=åìê=íê ìãéåá Gold- und Silberankauf zu Tageshöchstpreisen gegen bar 0531-618 38 33 0173-6320241 ^åòéáöéåw=p=vm=mt=sm= =häéáå~åòéáöéåw=op=uu=om= =qéäéñ~ñw=p=vm=mt=rp= =oéç~âíáçåw=p=vm=mt=rm e=quqvp GOLDANKAUF Bargeldsofort

Mehr

Haupttragrohr kompl. VXA.10.01 + Snr

Haupttragrohr kompl. VXA.10.01 + Snr Hauptgruppe: Hubladebühnen-Typen Vertikallifte VXA.0.0-0 MV0.LE.L Haupttragrohr links VXA.0.0 + Snr Haupttragrohr kompl. VXA.0.0 + Snr MV0.LE.R Haupttragrohr rechts VXA.0.0 + Snr Ref.: M0 MV0.00 Montagebalken

Mehr

Zündspulen im Kraftfahrzeug. Funktion, Diagnose, Fehlersuche. Thermo Management. Verkaufs- Unterstützung. Unsere Ideen, Ihr Erfolg.

Zündspulen im Kraftfahrzeug. Funktion, Diagnose, Fehlersuche. Thermo Management. Verkaufs- Unterstützung. Unsere Ideen, Ihr Erfolg. Beleuchtung Elektrik Elektronik Thermo Management Verkaufs- Unterstützung Technischer Service Unsere Ideen, Ihr Erfolg. Zündspulen im Kraftfahrzeug Funktion, Diagnose, Fehlersuche. Ideen für das Auto der

Mehr

PREISLISTE STAND 01. JUNI 2015

PREISLISTE STAND 01. JUNI 2015 PREISLISTE STAND 01. JUNI 2015 Der Ruhr Nchrichten Stellenmrkt Tgeszeitung + Internet Kombinieren Sie Ihr Stellenngebot in der Tgeszeitung mit unserem portl stellen.ruhrnchrichten.de. Mit dieser Kombi

Mehr

S k u l p t u r e n. B i l d e r. T e x t e. H e l g a S i m m e r l e b i s B a n d 2

S k u l p t u r e n. B i l d e r. T e x t e. H e l g a S i m m e r l e b i s B a n d 2 S k u l p t u r e n B i l d e r T e x t e H e l g a S i m m e r l e 1 9 9 3 b i s 1 9 9 5 B a n d 2 S k u l p t u r e n H e l g a S i m m e r l e B i l d e r H e l g a S i m m e r l e Te x t e H e l g

Mehr

Audi A3 Diesel, Baujahr 2003

Audi A3 Diesel, Baujahr 2003 (+)Dauerplus Sicherungsnummer: Sicherungskasten SC 34 (-)Masse Schraubanschluss: Masseverteiler A-Säule Fussraum M6 (+15)Zündungsplus Sicherungsnummer: Sicherungskasten SC 5 Seite 1/12 Startunterbrechung

Mehr

Polyestertabletts. Gastronorm Polyestertabletts - fiberglasverstärkt

Polyestertabletts. Gastronorm Polyestertabletts - fiberglasverstärkt 74 Polyestertabletts 9535 9538 9536 9537 Gastronorm Polyestertabletts - fiberglasverstärkt spülmaschinenfest Rand- und Eckenverstärkung Stapelnocken unempfindlich gegen gebräuchliche Säuren und Laugen

Mehr

GUTACHTEN. Ingenieurbüro für KFZ-Wesen. la\ BVSK. Rudolf-Breitscheid-Str.11 06110 Halle/Saale. Tel.: (0345) 202 98 76 Fax: (0345) 202 58 31

GUTACHTEN. Ingenieurbüro für KFZ-Wesen. la\ BVSK. Rudolf-Breitscheid-Str.11 06110 Halle/Saale. Tel.: (0345) 202 98 76 Fax: (0345) 202 58 31 GUTACHTEN -.,,,...,,,,....._... la\ BVSK ~6tsrtai\'~t.'( M&: Ingenieurbüro für KFZ-Wesen Dipl.-Ing. Volker Pieloth Rudolf-Breitscheid-Str.11 06110 Halle/Saale Tel.: (0345) 202 98 76 Fax: (0345) 202 58

Mehr

Q98 DXL / 8.3P DX Q21 DS / 1.1 DS Q88 DL / 7.3P DL Q58 / 4.3P Q56 / 4.1P

Q98 DXL / 8.3P DX Q21 DS / 1.1 DS Q88 DL / 7.3P DL Q58 / 4.3P Q56 / 4.1P Q98 DL / 8.3P D 5640, 6640 und 7740 21,26,36,41 13,6 x 28 14 324 255 15051BAA 15051EDA 15051ECA 7840 15,21,36,41 13,6 x 28 14 324 265 15051BAA 15051EDA 15051ECA 8160, 8260, 8360, M 100, M 115 und M 135

Mehr

Skoda Superb Combi 1.8 TSI

Skoda Superb Combi 1.8 TSI Skoda Superb Combi 1.8 TSI Kraftstoff Benzin Fahrzeug-Art Gebrauchtfahrzeug Fahrzeug-Kategorie Kombi Erstzulassung 09/2011 HU 00/0 AU 00/2016 Kilometerstand 99349 Leistung 118 kw / 160 PS Hubraum 1798

Mehr

BESTELLVORLAGE 300 SL ROADSTER

BESTELLVORLAGE 300 SL ROADSTER BESTELLVORLAGE 300 SL ROADSTER HK-Engineering GmbH Kirchplatz 1 82398 Polling Germany Telefon: +49 881 925 609 30 Telefax: +49 881 925 609 39 E-Mail: info@hk-engineering.com www.hk-engineering.com Inhalt

Mehr

5.1 Ladungswechsel. 5.2 Gemischaufbereitung und Motorsteuerung. Kolbenmaschinen 5 Ladungswechsel und Gemischaufbereitung Herzog

5.1 Ladungswechsel. 5.2 Gemischaufbereitung und Motorsteuerung. Kolbenmaschinen 5 Ladungswechsel und Gemischaufbereitung Herzog 5 Ladungswechsel und Gemischaufbereitung 5.1 Ladungswechsel 5.2 Gemischaufbereitung und Motorsteuerung 5.1 Ladungswechsel Ventiltrieb Ladungswechselverluste Steuerzeiten Nockenkraft Ventiltrieb eines 4-Ventil-Motors

Mehr

Fehlercode Klartext B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS

Fehlercode Klartext B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS (Info-Display) C-015 B0158 Sensor Außentemperatur Stromkreis offen oder Spannung

Mehr

Bitte die folgenden Hinweise aufmerksam lesen, um Komplikationen beim Aufbau des Zündverstärkers zu vermeiden!!

Bitte die folgenden Hinweise aufmerksam lesen, um Komplikationen beim Aufbau des Zündverstärkers zu vermeiden!! Bitte die folgenden Hinweise aufmerksam lesen, um Komplikationen beim Aufbau des Zündverstärkers zu vermeiden!! Bei der Montage der SMD-Bauteile auf der Platine ist ein passender Lötkolben unumgänglich!

Mehr

MOTORRAD MODELLE 2010. www.aprilia.de

MOTORRAD MODELLE 2010. www.aprilia.de MOTORRAD MODELLE 2010 www.aprilia.de RSV4 FACTORY >> FARBÜBERSICHT Abgebildete Fahrzeugfarben Stand 01.01.2010. Änderungen vorbehalten!* Professioneller Fahrer auf Rennstrecke Motor: Ventile: Bohrung /

Mehr

Die roten Geschosse sind da! DERBI MODELLPALETTE 2014

Die roten Geschosse sind da! DERBI MODELLPALETTE 2014 Die roten Geschosse sind da! DERBI MODELLPALETTE 2014 www.derbi.at MOTORRÄDER & ROLLER 2014 1 Die roten Geschosse sind da! 1922-2014 Derbi steht seit über 90 Jahren für Rennsport und Erfolg, aber auch

Mehr

Gutenbergstraße 13 70771 Leinfelden-Echterdingen +49 160 7043801. G u t a c h t e n

Gutenbergstraße 13 70771 Leinfelden-Echterdingen +49 160 7043801. G u t a c h t e n G u t a c h t e n Betreff Auftrag durch Besichtigungsdatum / Ort Minderwertgutachten PKW BMTI Baumaschinentechnik International GmbH & Co. KG Sandweg 16 36251 Bad Hersfeld 03.12.2015 / BMTI Bad Hersfeld

Mehr