Zusammen. Mehr. Wissen.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Zusammen. Mehr. Wissen."

Transkript

1 Zusammen. Mehr. Wissen. Seminarprogramm 2013

2 Vorwort Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, Zusammen. Mehr. Wissen. Sie alle tragen durch Ihre Kreativität und Ihr Engagement zur Weiterentwicklung eines lebendigen und kraftvollen Kundendialogs bei und so zum Erfolg unseres Unternehmens. Diese Fähigkeit liegt sowohl in Ihrer Persönlichkeit als auch in Ihrer Bereitschaft dazu zu lernen begründet. Lassen Sie uns auch in diesem Jahr die Kunst des Dialoges weiter entwickeln, Neues entdecken und dies in die Kommunikation mit den Kunden und miteinander integrieren. Das vorliegende Seminarprogramm gibt Ihnen viele Impulse dafür. Sie f inden viele neue Themen, die Sie in Ihrer persönlichen und kommunikativen Weiterentwicklung unterstützen. Wir begleiten Sie gerne und freuen uns auf Sie! Viele gute Erkenntnisse und viel Spaß wünschen Ihnen Ihre Ihre Barbara Morschl Leiterin davero akademie Dunja Konopka Projektmanagerin davero akademie PS: Alle Themen sind auch als Inhouse-Seminare buchbar. Wir beraten Sie gerne sprechen Sie uns einfach an. davero akademie

3 Inhaltsverzeichnis Vorwort Seite Telefonischer Kundenkontakt Grundlagen erfolgreicher Kommunikation am Telefon Seite 09 Wortgewandt Seite 10 Überzeugend verkaufen Seite 11 Telefonie mit Business-Kunden Seite 12 Aktiver Umgang mit Kundensignalen Seite 13 Small Talk im Kundenkontakt Seite 14 Neue Wege in der Einwandbehandlung Seite 15 Gekauft! Seite 16 Beschwerdemanagement Seite 17 Freie, kundenorientierte Telefonie Seite 18 Stresssituationen im Berufsalltag erfolgreich meistern Seite 19 Macht der Gedanken Seite 20 Look at me! Seite 21 Über 7 Brücken musst du gehen... Seite 22 Vom Verstehen zum Verständnis Seite 23 Aktives Zuhören Seite 24 Aus Kunden werden Fans Seite 25 Das Kundenverhalten im Blick Seite 26 In der Kürze liegt die Würze Seite 27 In der Kürze liegt die Würze auch beim Schreiben Seite 28 Ich bin o. k. Sie sind o. k. Seite 29 4 davero akademie 2013

4 Motivation Seite 30 Stimmpf lege und Stimmwirkung Seite 31 Stimmsprechstunde Seite 32 Die Kalibrierungsmatrix Seite 33 Stil und Etikette im Call Center Seite 34 Korrespondenz im Berufsalltag Seite 35 Datenschutz im Unternehmen Seite Ausbildung Kommunikationscoach IHK Seite 38 Führen. Fördern. Motivieren. Seite 39 Train the Trainer Seite 40 Qualitätsanalyst für Dialog- und Gesprächsqualität Seite Führung und Verwaltung A. Management & Führung Seite 43 B. Persönlichkeit Seite 44 C. Rhetorik & Präsentation Seite 45 D. Sonstiges Seite Sprachen Englisch für Anfänger Seite 47 Aufbaukurs Englisch Seite 48 Deutsche Sprache schwere Sprache? Seite 49 Wer nämlich mit h schreibt ist dämlich! Seite 50 Aufbaukurs Spanisch Seite 51 davero akademie

5 Türkisch für Anfänger Seite PC und Multimedia 10 Finger sind schneller als 2 Seite 54 Word Basis Seite 55 Excel Basis Seite 56 Trickbox Excel Seite 57 PowerPoint für Einsteiger Seite 58 Trickbox PowerPoint Seite 59 SP-Expert für Anwender Seite Persönlichkeit Starke Eltern Starke Kinder Seite 62 Sich selbst und andere besser verstehen Seite 63 Richtig entscheiden Seite 64 Käse und Antipasti Seite 65 Frühling am Silbersee Seite 66 Jahrhundertelang eine Heimat Seite fit4work Power Food Kochen und Backen Seite 69 Sich auf sich selbst verlassen können Seite 70 Frühlingstriebe Seite 71 Visuelle Stressbewältigung Seite 72 Taekwon-Do Seite 73 Zu natürlicher Schönheit mit den richtigen Farben Seite 74 6 davero akademie 2013

6 Und was sonst noch wichtig ist Monatsübersicht Seite 76 Allgemeine Geschäftsbedingungen Seite 83 Zeichenerklärung Buchungs-Nr. Datum Uhrzeit Dauer Ort Referent Teilnehmerzahl Teilnahmegebühr davero akademie

7 1. Telefonischer Kundenkontakt Wir wollen es wissen. 8 davero akademie 2013

8 Grundlagen erfolgreicher Kommunikation am Telefon Ihre Erfolgsfaktoren in der kunden- und zielorientierten Telefonie sind der gezielte Einsatz Ihrer Körpersprache, der bewusste Umgang mit Ihrer Stimme und das kreative Spiel mit Worten. Durch aktive Gesprächsführung gestalten Sie lebendig und wirkungsvoll eine erfolgreiche Kundenbeziehung. In diesem Seminar lernen Sie diese Erfolgsfaktoren in der Tiefe kennen und üben ihren gezielten Einsatz. Das Seminar ist jederzeit bedarfsorientiert zu buchen. Kundenorientierung Gezielter Einsatz der Sprachebenen Umgang mit dem Gesprächsleitfaden Professionelle Gesprächsführung Buchungs-Nr.: nach Bedarf buchbar 09:00 16:30 Uhr 7,5 h Seminarzentrum 10 davero akademie 390, EUR zzgl. MwSt. Methoden: Theoretische Inputs Gruppenarbeit Übungen mit Telefontrainer davero akademie

9 Wortgewandt Mit Worten überzeugen Durch lebendige und überzeugende Wortwahl stärken Sie Ihre Kompetenz am Telefon und optimieren Ihre Verkaufsstärke. Verbessern Sie Ihre Fähigkeit so zu sprechen, dass sich der Kunde schnell ein anschauliches Bild machen kann. So wirken Worte Kino im Kopf Aktive und positive Formulierungen Lösungsorientierung Storytelling Methoden: Theoretische Inputs Einzel- und Gruppenarbeit Übungen mit Telefontrainer Buchungs-Nr.: :00 16:00 Uhr Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf Buchungs-Nr.: :30 12:30 Uhr Seminarzentrum 4 h 10 Claudia Wricke, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. 10 davero akademie 2013

10 Überzeugend verkaufen Wie gestalte ich ein überzeugendes Verkaufsgespräch? Sie erfahren anhand von Praxisbeispielen und Übungen, wie Sie Ihre eigene Überzeugung einsetzen können, um einen erfolgreichen Verkauf zu gestalten. Zusätzlich optimieren Sie Ihren Umgang mit Kundenmotiven und Ihr Abschlussverhalten. Lernen Sie begeisternd zu verkaufen. SINN-voll verkaufen Eigene Überzeugungskraft Kundenmotive Die Kraft der Argumente Kaufentscheidung Methoden: Theoretische Inputs Einzel- und Gruppenarbeiten Gesprächsanalyse Übungen mit Telefontrainer Buchungs-Nr.: :00 16:00 Uhr Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf Buchungs-Nr.: :30 12:30 Uhr Seminarzentrum 4 h 10 Susanne Reininger, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. davero akademie

11 Telefonie mit Business-Kunden Jede Zielgruppe hat ein besonderes Profil. Diese Schulung betrachtet die Zielgruppe der Business-Kunden. Wie erreiche ich meinen Ansprechpartner, welche Informationen benötigt die Sekretärin? Sie lernen, Ihre Kenntnisse gezielt einzusetzen, um den Dialog mit Business-Kunden erfolgreich zu gestalten. Sie entwickeln Strategien, um den gewünschten Gesprächspartner sicher zu erreichen. Erfolgreicher Umgang mit Business-Führungskräften Professionelle Gesprächsführung Selbstbewusstes Auftreten am Telefon Gezielte Wortwahl Methoden: Theoretische Inputs Gruppenarbeit Szenische Übungen Übungen mit einem Telefontrainer Buchungs-Nr.: Seminarzentrum Buchungs-Nr.: Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf 08:30 12:30 Uhr 4 h 10 Kerstin Ohnemus, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. 12 davero akademie 2013

12 Aktiver Umgang mit Kundensignalen Der Kunde signalisiert durch kleine verbale Gesten sein Interesse. Lernen Sie, sensibel auf Kaufsignale des Kunden zu hören und diese effizient zu nutzen. Die richtige Reaktion zum richtigen Zeitpunkt ist von hoher Bedeutung, wenn es darum geht, das Gespräch zielorientiert zu führen. Hören Sie zwischen den Zeilen und nutzen Sie die Signale zum erfolgreichen Abschluss. Anhand von Beispielen und Übungen bekommen Sie ein Gespür für Details und sensibilisieren sich für die Sprache Ihres Kunden. Kundenwünsche erkennen Sensibilität für Kaufsignale entwickeln Nutzenorientierte Argumentation Telefongespräche effizient führen Buchungs-Nr.: :30 12:30 Uhr 4 h Seminarzentrum 10 Stefanie Michelfeit, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. Methoden: Theoretische Inputs Gruppenübungen Rollenspiele Hörbeispiele davero akademie

13 Small Talk im Kundenkontakt Die große Kunst der kleinen Unterhaltung Small Talk hat in einem gelungenen Gespräch eine große Bedeutung. Zwei Gesprächspartner treten dabei unverbindlich in Kontakt und werden miteinander warm. Im lockeren Gespräch öffnen sich Türen, Vertrauen wird auf- und Spannung abgebaut. So schaffen Sie eine gute Basis für weitere Themen oder Fragen. Doch worüber sollen Sie reden? In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Small Talk im beruf lichen Umfeld professionell, souverän und an der richtigen Stelle optimal einsetzen. Hemmungen überwinden Small Talk beginnen und fortführen Beliebte Small Talk Themen Small Talk Typen Persönliche Stärken im Small Talk Small Talk in der Telefonie Buchungs-Nr.: :30 12:30 Uhr Seminarzentrum Buchungs-Nr.: :00 16:00 Uhr Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf 4 h 10 Christine Mayer, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. Methoden: Theoretische Inputs Small Talk-Technik Rollenspiele Gesprächsanalysen Persönlicher Test 14 davero akademie 2013

14 Neue Wege in der Einwandbehandlung Möchten Sie neue Wege in der Einwandbehandlung gehen und verschiedene Techniken als Ass im Ärmel haben? Möchten Sie Einwände nutzen, um mit dem Kunden in einen Dialog zu treten? In diesem Seminar lernen Sie die Bedeutung von Einwänden kennen und üben verschiedene Methoden, mit Einwänden erfolgreich umzugehen. Neue Techniken der Einwandbehandlung Einwände aus dem Arbeitsalltag zielführend behandeln Welcher Kunde braucht welche Technik? Methoden: Theoretische Inputs Szenische Übungen Simulationscoaching Heißer Stuhl Brainwriting Buchungs-Nr.: :30 12:30 Uhr Seminarzentrum Buchungs-Nr.: :00 16:00 Uhr Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf 4 h 10 Julia Möhrenschlager, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. davero akademie

15 Gekauft! Einwandbehandlung in Verkauf und Vertrieb Eine zielführende Einwandbehandlung im Verkauf signalisiert dem Kunden, dass ich auf seine Fragen und Zweifel bewusst eingehe. Möchten Sie Einwände nutzen, um das Eis zu brechen und mit Ihrem Kunden in einen Dialog zu treten? In diesem Seminar lernen Sie die Bedeutung von Einwänden kennen und üben grundlegende Methoden, mit Einwänden erfolgreich umzugehen. Einwände aus dem Verkaufs/Vertriebs-Alltag zielführend behandeln Welcher Kunde braucht welche Technik? Neue Techniken der Einwandbehandlung Methoden: Theoretische Inputs Szenische Übungen Simulationscoaching Heißer Stuhl Brainwriting Buchungs-Nr.: Buchungs-Nr.: :30 12:30 Uhr 4 h Seminarzentrum 10 Julia Möhrenschlager, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich mit neuen Methoden der Einwandbehandlung speziell an Mitarbeiter in Verkaufs- und Vertriebsprojekten. 16 davero akademie 2013

16 Beschwerdemanagement Beschwerden sind Chancen zur Kundenbindung, doch professionelles Beschwerdemanagement bedarf eines besonderen kommunikativen Geschicks. Dieses Seminar unterstützt Sie darin, Ihr eigenes kommunikatives Verhalten zu überprüfen und durch die Stufen des professionellen Beschwerdemanagements zu erweitern. Sie und Ihre persönliche Einstellung stehen in diesem Seminar im Mittelpunkt. Chancen des Beschwerdemanagements Die Wirkung der Gefühls- und Sachebene Profil des wütenden Kunden Professionelles Beschwerdemanagement durch ZAUBERN Die ersten 5 Sekunden Buchungs-Nr.: Seminarzentrum Buchungs-Nr.: Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf 08:30 12:30 Uhr 4 h 10 Kerstin Ohnemus, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. Methoden: Theoretische Inputs Szenische Übungen Übungen mit Telefontrainer davero akademie

17 Freie, kundenorientierte Telefonie Sie sind in der Lage fexibel und frei auf den Kunden einzugehen. Sie erkennen den Bedarf des Kunden und reagieren zielsicher auf seine individuellen Bedürfnisse. So gestalten Sie einen kraftvollen wertschätzenden Dialog und verstärken dadurch Ihre Beziehung zum Kunden. Freie und f lexible Telefonie Die Perspektive des Kunden Pf lichtbestandteile in Einklang mit freier Telefonie Förderung der individuellen Kommunikationsstärke Ein gutes Gefühl hinterlassen Buchungs-Nr.: bedarfsorientiert teamweise buchbar nach Vereinbarung nach Vereinbarung 10 Tina Leitschuh, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. Methoden: Theoretische Inputs Small Talk Freies Assoziieren Simulationscoaching Gesprächsleitfaden Zielgruppe: Dieses Seminar ist nur teamweise buchbar, damit zielführend auf die projektspezif ischen Gesprächsbestandteile eingegangen werden kann und die Mitarbeiter vom Erfahrungsaustausch prof itieren. 18 davero akademie 2013

18 Stresssituationen im Berufsalltag erfolgreich meistern Der Berufsalltag verlangt ein hohes Maß an Stressbewältigungskompetenz. Die Fähigkeit, über einen langen Zeitraum auch in schwierigen und stressigen Situationen kundenorientiert und gelassen zu bleiben, ist hier von entscheidender Bedeutung. Das Erkennen der eigenen Stressoren und der konstruktive Umgang damit ist der beste Weg, dies zu erreichen. In diesem Workshop betrachten Sie die Ursachen des eigenen Stressempfindens im Beruf und erarbeiten Mittel zur Vorbeugung und des Umgangs damit. Was stresst mich? Was verstärkt meinen Stress? Wie macht sich Stress bei mir bemerkbar? Was entspannt mich? Wie kann ich Stress konstruktiv begegnen? Methoden: Einzel- und Gruppenarbeiten Selbstanalyse Selbstreflexion Übungen Buchungs-Nr.: :00 16:00 Uhr Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf Buchungs-Nr.: :30 12:30 Uhr Seminarzentrum 4 h 10 Ramona Schneider, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. davero akademie

19 Macht der Gedanken Denkhygiene Wissen Sie, was Sie gestern um 14:33 Uhr gedacht haben? Welche Gedanken sind Ihnen da durch den Kopf gegangen? Wissenschaftler haben festgestellt, dass der Mensch täglich ca Gedanken denkt. Einen Großteil der Gedanken vergessen wir rasch. Interessant ist aber die Frage, wie groß ist der Anteil von unangenehmen, unschönen und destruktiven Gedanken? Nehmen wir mal an, es wären nur 50 %, also die Hälfte, dann sind das mehr als genügend negative Gedanken. Ganz schön heftig, oder? Was Sie machen können, um Ihre Gedanken unter Kontrolle zu bekommen, erfahren Sie in diesem Workshop! Wie steuert die innere Einstellung meine Gedanken? Wie funktionieren Gedankenmuster? Wie kann ich Gedanken positiv verändern? Wie komme ich zu einer klaren Gedankenausrichtung, um alles Wünschenswerte zu erreichen? Methoden: Einzel- und Gruppenarbeiten Selbstanalyse Selbstreflexion Übungen Buchungs-Nr.: :30 12:30 Uhr Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf Buchungs-Nr.: :30 12:30 Uhr Seminarzentrum Buchungs-Nr.: :00 16:00 Uhr Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf 4 h 10 Ramona Schneider, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. 20 davero akademie 2013

20 Look at me! Erweitern Sie Ihre Stärken Ein Dialog mit dem Kunden gelingt leicht, wenn er freundlich, herzlich und mit einem Lächeln auf den Lippen stattf indet. Doch nicht jeder Mensch ist der Typ dafür. Wünschen auch Sie sich mehr Selbstvertrauen und innere Stärke? Wundern Sie sich, wie manch ein Kollege es schafft, so locker und frei aufzutreten? Wenn ja, dann lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, Gespräche lebendiger, spannender und emotionaler zu gestalten. In diesem Workshop analysiert die Trainerin in einer individuellen Sitzung das Selbstbild des Mitarbeiters. So wird zum einen das Selbstvertrauen gestärkt und zum anderen geübt, wie Gespräche aufgepeppt werden können, um einen positiven Eindruck zu hinterlassen und den Kunden zu begeistern. Buchungs-Nr.: auf Anfrage nach Vereinbarung nach Vereinbarung 1,5 h Einzelcoaching Christine Mayer, davero akademie 90, EUR zzgl. MwSt. Gesprächsaufzeichnung und Analyse Betonungsübungen Mein Rollenverständnis Atem- und Laufübungen Persönlichkeitsübungen zur Nacharbeit Methoden: Einzelcoaching Praktische Übungen davero akademie

21 Über 7 Brücken musst du gehen... Brückenformulierungen und Multi-Tasking Kennen Sie das: Sie sprechen mit einem Kunden und suchen verzweifelt im Computer nach einer wichtigen Information für ihn? Oder Sie haben das Anliegen des Kunden bereits gut erfasst und suchen nach einem gelungenen Übergang in die Lösungs- und Abschlussphase. Für diese und ähnliche Situationen trainieren Sie in diesem Workshop, wie Sie gezielt Brückenformulierungen einsetzen, um ein flüssiges und kundenorientiertes Gespräch zu führen. Zudem erlernen Sie Techniken zur Professionalisierung Ihrer Multi-Tasking-Fähigkeit. Die richtige Überleitung im richtigen Moment Professionelle Brückenformulierungen Umgang mit der Technik im direkten Kundengespräch Übungen zur Verbesserung der Multi-Tasking-Fähigkeit Methoden: Theoretische Inputs Rollenspiele Einzel- und Gruppenarbeit Buchungs-Nr.: :30 11:30 Uhr Seminarzentrum Buchungs-Nr.: :00 15:00 Uhr Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf 3 h 10 Kerstin Engelmann, davero akademie 160, EUR zzgl. MwSt. 22 davero akademie 2013

22 Vom Verstehen zum Verständnis Emotionen im telefonischen Kundenkontakt Emotionen am Telefon: Frust, Freude, Wut, Trauer, Enttäuschung... Sie stellen eine tägliche Herausforderung für Sie dar und sind gleichzeitig ein wichtiger Erfolgsgarant. Jeder Kunde äußert seine Emotionen individuell und erwartet von Ihnen eine spezielle Reaktion. Wie Sie aktiv und professionell mit Gefühlen umgehen, ist das Thema dieses Workshops. Sie erfahren, wie Sie Emotionen gekonnt ins Gespräch einbauen, wie Sie das richtige Maß an Emotionalität treffen und wie Sie die Gefühlsebene für Ihre erfolgreiche Telefonie nutzen können. Arten von Emotionen Sach- und Beziehungsebene miteinander verbinden Gesprächssituationen und damit einhergehende Emotionen Kundenbedürfnisse erkennen Buchungs-Nr.: :00 16:00 Uhr Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf Buchungs-Nr.: :30 12:30 Uhr Seminarzentrum 4 h 10 Claudia Wricke, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. Methoden: Theoretische Inputs Einzel- und Gruppenarbeit Rollenspiele Zielgruppe: Call Center-Agenten mit mind. 1 Jahr Berufserfahrung im Call Center davero akademie

23 Aktives Zuhören Ein lebendiges Gespräch zu führen, beginnt mit aktivem Zuhören. Die meisten Menschen haben es verlernt, einander aufmerksam zuzuhören. Richtig zuhören schafft Vertrauen. Wer zuhören kann, ist sympathisch. Aktives Zuhören bedeutet sehr viel mehr als nur hören, was der andere sagt. Optimieren und sensibilisieren Sie Ihr aktives Zuhören im Kundenkontakt. Bedarfsanalyse Sach- und Beziehungsebene Was bedeutet aktives Zuhören? Die drei verschiedenen Arten des Hörens Kundensignale erkennen Buchungs-Nr.: :30 11:30 Uhr 3 h Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf 10 Susanne Reininger, davero akademie 160, EUR zzgl. MwSt. Methoden: Theoretische Inputs Einzel- und Gruppenarbeit 24 davero akademie 2013

24 Aus Kunden werden Fans Emotionale Kundenbindung Bieten Sie Ihren Kunden das bisschen mehr Beratung, das bisschen mehr Freundlichkeit, das bisschen mehr Nutzen, einfach das bisschen Mehr. In diesem Seminar befassen wir uns intensiv mit den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden. Wie denkt Ihr Kunde? Wie möchte Ihr Kunde behandelt werden? Was wünscht sich Ihr Kunde von Ihnen? Mit kreativen Methoden erarbeiten wir gemeinsam, wie wir dem Kunden das bisschen Mehr bieten können. Kundentypen Die Erwartungen unserer Kunden Kleine Dinge mit großer Wirkung Dem Bedarf des Kunden aktiv begegnen Emotionale Kundenbindung Methoden: Theoretische Inputs Kreativtechniken Rollenspiele Buchungs-Nr.: :30 12:30 Uhr Seminarzentrum Buchungs-Nr.: :00 16:00 Ihr Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf 4 h 10 Julia Brandstätter, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. davero akademie

25 Das Kundenverhalten im Blick Kunden gezielt ansprechen Sie sind bereits routiniert im Umgang mit Kunden und wissen, worauf es bei einer guten Gesprächsführung ankommt. Aber jeder Kunde ist anders! Lernen Sie Ihre Kunden kennen und erfahren Sie, wie Sie Ihre Kunden individuell beraten und gezielt ansprechen. Nach diesem Training können Sie das Verhalten Ihrer Kunden analysieren und mit einer passenden Gesprächsstrategie reagieren. So beraten Sie in Zukunft jeden Kunden auf Augenhöhe und erzeugen die emotionale Wirkung, die für langfristig erfolgreiche Kundenbeziehungen erforderlich ist. Welcher Kunde bin ich? Die vier Haupttendenzen im Kundenverhalten Kundenbedürfnisse kennen Einsatz gezielter Gesprächsstrategien Methoden: Theoretische Inputs Selbstanalyse Einzel- und Gruppenübungen Buchungs-Nr.: :30 12:30 Uhr Seminarzentrum Buchungs-Nr.: :00 16:00 Uhr Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf 4 h 10 Julia Brandstätter, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. 26 davero akademie 2013

26 In der Kürze liegt die Würze Sind Ihre Gespräche oft sehr lang und Sie wissen nicht, wann Ihnen Ihr roter Faden abhanden gekommen ist? Durch den Workshop ergründen Sie anhand zielgerichteter Fragen das Anliegen Ihres Kunden. In kurzen klaren Sätzen bringen Sie die wichtigsten Informationen auf den Punkt. Sicher und souverän lenken Sie den Kunden durch das Gespräch. Ein vielredender Kunde, der vom Thema abkommt? Für Sie ein Leichtes. So gestalten Sie einen zielorientierten und wertschätzenden Dialog. Ziele im Inbound-/Outboundgespräch Geschickter Einsatz von Fragetechniken Wie viele Information braucht ein Kunde Kurze verständliche Sätze bilden Eine das Verstehen fördernde Sprechweise Umgang mit vielredenden Kunden Methoden: Theoretische Inputs Beschreibungs- und Formulierungsübungen Einzel- und Gruppenübungen Simulationscoaching Inbound: Buchungs-Nr.: :00 16:00 Uhr Seminarzentrum Buchungs-Nr.: :30 12:30 Uhr Seminarzentrum Outbound: Buchungs-Nr.: :00 16:00 Uhr Seminarzentrum Buchungs-Nr.: :30 12:30 Uhr Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf 4 h 10 Melanie Petersohn, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. davero akademie

27 In der Kürze liegt die Würze auch beim Schreiben Sie schreiben Briefe oder s an Ihre Kunden oder halten Gesprächsinhalte zusammengefasst im System fest? Hier kommt es stark auf eine sinnvolle Dosierung der Informationen an. Der Workshop vermittelt Ihnen ein Gefühl, wie viele Informationen notwendig und verdaubar sind. Sie bilden kurze aussagekräftige Sätze oder Stichpunkte und bringen auch komplexe Inhalte auf den Punkt. Angemessene Satzlängen und -inhalte Stichpunkte verständlich schreiben Eine das Verstehen fördernde Schreibweise Wesentliches Filtern mit der Ausdünntechnik Buchungs-Nr.: :30 12:30 Uhr Seminarzentrum 4 h 10 Melanie Petersohn, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. Methoden: Theoretische Inputs Textanalysen Beschreibungs- und Formulierungsübungen 28 davero akademie 2013

28 Ich bin o. k. Sie sind o. k. Durch den guten Umgang mit sich selbst zum wertschätzenden Umgang mit dem Kunden Voraussetzung für die Wertschätzung anderer Personen ist immer die Wertschätzung der eigenen Person. Erst wenn ich mir meines Wertes bewusst bin, wenn ich mich selbst achte, kann ich andere wertschätzen. In zwei Modulen wird der Begriff Wertschätzung für Sie lebendig. Modul 1: Wertschätzung der eigenen Person. Sie lernen sich und Ihren Selbstwert besser kennen. Sie erfahren aus welchen Quellen Sie Ihren Selbstwert beziehen und erhalten darüber hinaus wichtige Ansatzpunkte für die Stabilität Ihres Selbstwertes. Modul 2: Wertschätzender Umgang mit den Kunden. Wie Sie die Erkenntnisse für einen wertschätzenden Umgang mit Kunden nutzen können, erfahren Sie anhand verschiedener Übungen. Buchungs-Nr.: , Buchungs-Nr.: , :30 12:30 Uhr Seminarzentrum 2 x 4 h 10 Ramona Schneider, davero akademie 390, EUR zzgl. MwSt. Ihre persönliche Selbstwertschätzung Ihre persönlichen Selbstwertquellen Stabilität und Instabilität der Selbstwertschätzung Selbstwertschätzung und die Einschätzung eigener Leistungen Selbstwertschätzung und Auftreten gegenüber anderen Ansatzpunkte für den wertschätzenden Umgang mit Kunden Methoden: Fragebogen Selbstanalyse Diskussion Einzel- und Gruppenarbeiten davero akademie

29 Motivation Motivation ist Grundvoraussetzung für erfolgreiches Handeln. Wie motiviert bin ich? Was motiviert mich überhaupt? Woher kommt Motivation? Wie motiviere ich mich selbst? Das sind Fragen, mit denen wir uns in diesem Seminar auseinandersetzen werden. Der Workshop vermittelt auf spielerische Weise die Hintergründe von Motivation und gibt Tipps, wie Sie sich sowohl auf beruflicher als auch auf privater Ebene Ziele und Anreize für mehr Motivation schaffen. Stärkung der positiven Motivation Der Erfolg beginnt im Kopf Die optimistische Grundeinstellung Strategien zur Selbstmotivation Motivationshaus Methoden: Einzel- und Gruppenarbeit Brainwriting Rollenspiel Buchungs-Nr.: :00 16:00 Uhr Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf Buchungs-Nr.: :30 12:30 Uhr Seminarzentrum 4 h 10 Kerstin Engelmann, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. 30 davero akademie 2013

30 Stimmpflege und Stimmwirkung So setze ich meine Stimme optimal ein Die Stimme ist unser Instrument, um Stimmung auszudrücken und die Gesprächsatmosphäre am Telefon zu gestalten. Durch sie bringen wir Lebendigkeit, Elan und Überzeugung in die Kommunikation. In diesem Seminar erfahren Sie Tipps zur Stimmpflege im Alltag und lernen, die Ausdruckskraft Ihrer Stimme besser zu erkennen und ihre Möglichkeiten weiter zu entfalten. Bitte bringen Sie sich eine Unterlage (Isomatte, Decke) und warme Socken mit. Bequeme Kleidung ist für die Übungen von Vorteil. Buchungs-Nr.: :00 16:00 Uhr Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf Buchungs-Nr.: :30 12:30 Uhr Seminarzentrum Aufwecken der Stimme Die natürliche Stimme Spannung und Entspannung Modulation und Artikulation Stimmung durch Stimme Tipps und Tricks zur Stimmpflege 4 h 10 Melanie Petersohn, davero akademie 210, EUR zzgl. MwSt. Methoden: Theoretische Inputs Stimm- und Körperübungen davero akademie

31 Stimmsprechstunde Die Arbeit am Telefon ist eine große stimmliche und sprecherische Herausforderung. Wer viel spricht, setzt seine Stimme großen Belastungen aus. Darum ist es wichtig, dass Sie Ihre Stimme bewusst und schonend einsetzen. Warnzeichen sind Heiserkeit oder starker Räusperzwang. In Ihren Gesprächen verwenden Sie häufig gleiche oder ähnliche Sätze. Schnell schleichen sich da Sprechmuster ein, die monoton oder unnatürlich klingen. Eine große Rolle spielen auch Tempo und Lautstärke. Zu leises oder zu schnelles Sprechen wirken sich darauf aus, wie gut Sie Ihr Gegenüber versteht und welchen Eindruck Sie hinterlassen. Möchten Sie wissen, ob Sie Ihre natürliche Stimme verwenden? Möchten Sie wieder frischen sprecherischen Wind in Ihre Telefonie bringen oder an Ihrer deutlichen Aussprache arbeiten? Buchungs-Nr.: jeden letzten Freitag im Monat (Terminanfragen bitte per oder telefonisch) nach Vereinbarung 1 h nach Vereinbarung Einzelcoaching Melanie Petersohn, Diplom-Sprechwissenschaftlerin, davero akademie 60, EUR/h zzgl. MwSt. In der Stimmsprechstunde erhalten Sie in Form eines Einzelcoachings ein fundiertes Feedback zu Ihrer Stimme, Sprechweise und Aussprache. Die anschließenden Übungen richten sich nach Ihrem individuellen Bedarf. Sie erhalten wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Stimme leistungsfähig erhalten und eine natürlich Sprechweise beibehalten. 32 davero akademie 2013

32 Die Kalibrierungsmatrix Der Sinn im Buchstabensalat Jeder hat sie schon einmal liegen sehen, die vielen Buchstaben, aufgeteilt in sechs Spalten und viele Zeilen lang: unsere Kalibrierungsmatrix. Wenn Sie sich fragen, was konkret dahinter steckt, warum es überhaupt eine Matrix gibt, wofür sie verwendet wird und wie damit gearbeitet wird, bekommen Sie in diesem Workshop Antworten auf diese und weitere Fragen. Aufbau der Matrix Qualität was ist das? Wahrnehmungsfehler Arbeit mit der Matrix Methoden: Theoretische Inputs Einzel- und Gruppenarbeit Gesprächsanalyse Buchungs-Nr.: :30 10:00 Uhr Seminarzentrum Buchungs-Nr.: :00 13:30 Uhr Schulungszentrum Nürnberg-Boxdorf 1,5 h 10 Stephanie Dorner, davero akademie nur intern buchbar davero akademie

33 Stil und Etikette im Call Center Sie sind die Visitenkarte des Unternehmens. Im Kontakt mit dem Kunden am Telefon beweisen Sie täglich Ihre kommunikative und kundenorientierte Kompetenz. Diese Kompetenz wollen Sie ausweiten und verfeinern, sodass Sie mehr Sicherheit im perfekten Umgang mit unseren Auftraggebern und Kunden im Face-to-Face-Kontakt gewinnen und Antwort erhalten auf die Frage: Was bedeutet Knigge für mich? Die angemessene Kleidung Wer begrüßt wen und wie? Umgang mit Fragen und Antworten Nähe und Distanz Small Talk Stil und Etikette im Team Buchungs-Nr.: :00 15:00 Uhr 3 h Seminarzentrum 10 Dunja Konopka, davero akademie 160, EUR zzgl. MwSt. Methoden: Theoretische Inputs Übungen Rollenspiele 34 davero akademie 2013

34 Korrespondenz im Berufsalltag Stilsicher schreiben professionell formulieren Geschäftsbriefe und s prägen in hohem Maß das Unternehmensbild und sind Aushängeschild und Visitenkarte. Korrespondenz im Berufsalltag soll formal korrekt, klar formuliert und professionell sein, dennoch aber freundlich und kundenorientiert. In diesem Training werden Textbeispiele verglichen, analysiert und auf Verständlichkeit und Attraktivität geprüft. Lernen Sie, die Vielfalt der deutschen Verben zu nutzen, klare Aussagen zu treffen, missverständliche Formulierungen zu vermeiden und kurze, sich aufeinander beziehende Sätze zu verfassen. Ziel dieses Workshops ist es, mit Ihrer Korrespondenz Aufmerksamkeit zu wecken und Sympathiepunkte zu sammeln stilsicher und professionell. Buchungs-Nr.: , , :30 19:30 Uhr 3 x 2 h Seminarzentrum 10 Christine Mayer, davero akademie nur intern buchbar Grundlagen der schriftlichen Kommunikation Kundenorientierte, effiziente und flüssige Sprachgestaltung Verständliche und übersichtliche Korrespondenz Der eigene Schreibstil: erkennen und berücksichtigen Formulierungen und deren Auswirkungen Optimierung verschiedener Textarten Methoden: Theoretische Inputs Praktische Übungen davero akademie

Modulare Coachausbildung

Modulare Coachausbildung 2 Ausbildung Kommunikationscoach IHK Modulare Coachausbildung Als Kommunikationscoach gestalten Sie in Zusammenarbeit mit dem Teammanager und der Personalentwicklung aktiv die Qualitätssicherung im Team.

Mehr

Lorenz & Grahn. Angebote für Mitarbeiter der Pflege. Wertschätzende Kommunikation in der Klinik

Lorenz & Grahn. Angebote für Mitarbeiter der Pflege. Wertschätzende Kommunikation in der Klinik Angebote für Mitarbeiter der Pflege Wertschätzende Kommunikation in der Klinik Neben der fachlichen Kompetenz trägt eine wertschätzende Kommunikation mit Patienten und Angehörigen als auch im Team wesentlich

Mehr

Wer erfolgreich verkaufen und andere begeistern will, braucht eine gewinnende und stabile Persönlichkeit, die den Einsatz der Sales-Tools abrundet.

Wer erfolgreich verkaufen und andere begeistern will, braucht eine gewinnende und stabile Persönlichkeit, die den Einsatz der Sales-Tools abrundet. Die Qualifizierung zum Sales Coach Vertriebliche Tätigkeiten erfordern viele Fähigkeiten, um erfolgreich und verantwortungsvoll handeln zu können. Neben dem reinen Produkt know-how ist strategisches Vorgehen,

Mehr

Methodik: Vorträge, Lehrgespräch, Gruppenarbeiten, Fallstudien, Training am Telefon mit Aufzeichnung, individuelle Rollenspiele praxisorientiert

Methodik: Vorträge, Lehrgespräch, Gruppenarbeiten, Fallstudien, Training am Telefon mit Aufzeichnung, individuelle Rollenspiele praxisorientiert Qualifikation und Training von Mitarbeitern und Führungskräften im In- und Outbound Call Center/Competence Center/Customer Care -Agents Team-/Gruppenleiter Supervisors/Coaches/Trainer INBOUND DER TON MACHT

Mehr

AUSBILDUNG DIE FÜHRUNGSKRAFT ALS COACH

AUSBILDUNG DIE FÜHRUNGSKRAFT ALS COACH AUSBILDUNG DIE FÜHRUNGSKRAFT ALS COACH COACHING BASIS VERTRIEBSCOACHING COACHING-TOOLS FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Seite 2 von 6 ZIELSETZUNG Die Weiterbildung richtet sich an Führungskräfte (Marktbereichsleiter,

Mehr

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte Präsentationstechnik und Visualisierungsmethoden

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte Präsentationstechnik und Visualisierungsmethoden Ein Bild sagt mehr als tausend Worte Inhalte Nutzen Methoden Teilnehmerkreis Ein Bild sagt mehr als tausend Worte 'Das Auge isst mit... ' gilt nicht nur am Tisch. Was in einem Workshop sichtbar wird, sei

Mehr

Best Age Seminare Initiative für eine altersgerechte Personalentwicklung. Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung

Best Age Seminare Initiative für eine altersgerechte Personalentwicklung. Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung Zielgruppe: Fach- und / oder Führungskräfte Erfolg durch persönliche Kompetenz In Ihrem Arbeitsumfeld sind Sie an Jahren und Erfahrung

Mehr

MATHIAS FISCHEDICK BUSINESS COACH. LEADING EXCELLENCE Das moderne Trainingsprogramm für erfolgreiches Führen

MATHIAS FISCHEDICK BUSINESS COACH. LEADING EXCELLENCE Das moderne Trainingsprogramm für erfolgreiches Führen MATHIAS FISCHEDICK BUSINESS COACH LEADING EXCELLENCE Das moderne Trainingsprogramm für erfolgreiches Führen Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, mein Name ist Mathias Fischedick, ich

Mehr

Seminar. Mit Service Kunden begeistern. Die Herausforderung Kunden und Serviceorientierung mit internen und externen Kunden souverän meistern

Seminar. Mit Service Kunden begeistern. Die Herausforderung Kunden und Serviceorientierung mit internen und externen Kunden souverän meistern Seminar Mit Service Kunden begeistern Die Herausforderung Kunden und Serviceorientierung mit internen und externen Kunden souverän meistern mail@newbizconsult.com D-90763 Fürth mobil +49 (0)172 894 54

Mehr

Ein Methodenwerkzeugkasten für die Gestaltung von Veranstaltungen

Ein Methodenwerkzeugkasten für die Gestaltung von Veranstaltungen Ein werkzeugkasten für die Gestaltung von Veranstaltungen Auch Dozent/innen benötigen ein praxisorientiertes Aufbautraining für die Gestaltung ihrer Veranstaltungen. In diesem praxisorientierten Trainingsseminar

Mehr

Katalog Online Webinare Claus Wolfgramm

Katalog Online Webinare Claus Wolfgramm Katalog Online Webinare Claus Wolfgramm Online Seminare für den technischen Service 1 Liebe Leserin, lieber Leser! Dieser Katalog bietet eine kleine Auswahl und Übersicht zu meinen Webinarangeboten. Weitere

Mehr

Fortbildungslehrgang für Führungskräfte

Fortbildungslehrgang für Führungskräfte Zweckverband STUDIENINSTITUT FÜR KOMMUNALE VERWALTUNG SÜDSACHSEN Körperschaft des öffentlichen Rechts Aus-und Fortbildungsprogramm 2012 Bereich Fortbildungslehrgang für Führungskräfte Ansprechpartnerin:

Mehr

IHK Zertifikatslehrgang Business-Coach 2015/2016

IHK Zertifikatslehrgang Business-Coach 2015/2016 Nordwind Solution Elbgarten 8a 22605 Hamburg 0049 40 8550543 0049 1712611129 info@nordwind-solution.de www.nordwind-solution.de IHK Zertifikatslehrgang Business-Coach 2015/2016 Wir bilden nach den bundesweit

Mehr

Mündlich-telefonische Fahrgastbeschwerden als Chance

Mündlich-telefonische Fahrgastbeschwerden als Chance Mündlich-telefonische Fahrgastbeschwerden als Chance 24. und 25. Mai 2011 Hannover Trainerin: Heike Rahlves Sozialpsychologin und Trainerin der WBS Training AG Zielgruppe: Mitarbeiter/innen aus dem Bereich

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere.

Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere. Sicherheit und Erfolg in der Ausbildung. Auszubildende Lerne, schaffe, leiste was... dann kannste, haste, biste was! Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere. Mit diesen sechs

Mehr

Generelles zum Thema Coaching. Lösungsweg

Generelles zum Thema Coaching. Lösungsweg Generelles zum Thema Coaching Coaching befähigt Personen und/oder Teams, die heutige Situation aus einer neuen Perspektive resp. durch andere Blickwinkel wahrzunehmen, neue Lösungen zu sehen und dadurch

Mehr

Inhouse-Schulungsprogramm Fit for Sales

Inhouse-Schulungsprogramm Fit for Sales Inhouse-Schulungsprogramm Fit for Sales Qualifizierungsangebot für den Vertriebsinnen-/-außendienst dirk raguse training coaching beratung Seite 1 von 6 Inhouse-Schulungsprogramm Fit for Sales Qualifizierungsangebot

Mehr

Smarter Sales Program 2014 ales Acquisition Pilot. Vertriebstraining für IBM Business Partner im Überblick

Smarter Sales Program 2014 ales Acquisition Pilot. Vertriebstraining für IBM Business Partner im Überblick Smarter Sales Program 2014 ales Acquisition Pilot Vertriebstraining für IBM Business Partner im Überblick Hintergrund Der Zweck - systematisch und nachhaltig Vertriebskompetenz aufbauen, die direkt im

Mehr

Bereich Führung Führungskräfte-Entwicklungsprogramm (Seminare auch einzeln buchbar): Führungszirkel:

Bereich Führung Führungskräfte-Entwicklungsprogramm (Seminare auch einzeln buchbar): Führungszirkel: Bereich Führung Führungskräfte-Entwicklungsprogramm (Seminare auch einzeln buchbar): Das große 1 x 1 der Führung Grundlagen guter und gesunder Führung Souverän und authentisch in der Führungsposition Die

Mehr

Kommunikation und Konfliktmanagement

Kommunikation und Konfliktmanagement Kommunikation und Konfliktmanagement Grundlagen der Kommunikation Durch professionelle Kommunikation schneller ans Ziel Professionelle Kommunikation am Telefon Inbound-Gespräche selbstsicher meistern Erfolgreiche

Mehr

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Inspirieren. Gestalten. Weiterkommen. Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Cover-Model: Cornelia Göpfert, Kriminologin Psychologie

Mehr

Der kleine Businesskoffer für Azubis

Der kleine Businesskoffer für Azubis Der kleine Businesskoffer für Azubis Effektiver Kommunizieren und den Start in das Berufsleben erleichtern Viele Auszubildende konnten vor Ihrer Ausbildung keine Erfahrungen in einem Unternehmen sammeln.

Mehr

UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG :

UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG : UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG : Erfolg durch Persönlichkeit. Verbessern Sie Ihren Erfolg im beruflichen Alltag. Beziehungsintelligenz. Gewinnen Sie durch typgerechte Kommunikation. System-Training

Mehr

Detailinformationen. Ganz einfach erfolgreich lernen. Informationen zum WBT Erfolgreich Telefonieren

Detailinformationen. Ganz einfach erfolgreich lernen. Informationen zum WBT Erfolgreich Telefonieren Ganz einfach erfolgreich lernen Informationen zum WBT Erfolgreich Telefonieren Vorwort Ruf mich doch einfach an!" Wie häufig haben Sie diesen Satz schon gesagt? Das Telefon ist heute ein selbstverständlicher

Mehr

Betrieblichen Businesscoach. Betrieblichen Konfliktberater

Betrieblichen Businesscoach. Betrieblichen Konfliktberater Fortbildung zum Betrieblichen Businesscoach und/oder Betrieblichen Konfliktberater ihre vorteile Mit unserem Aus-und Fortbildungsprogramm bieten wir Ihnen als Führungskräften mit Personalverantwortung

Mehr

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins info@manuelaklasen.de Tel.: 06135 / 704906 Lebe deinen

Mehr

Neu als Chef!- Wie Sie erfolgreich Ihren eigenen Weg finden

Neu als Chef!- Wie Sie erfolgreich Ihren eigenen Weg finden Von Anfang an souverän agieren Als frisch gebackene Führungskraft gestaltet sich Ihr Tätigkeitsfeld vollkommen anders als bisher. Jetzt gilt es zu erfahren welche Kompetenzen Sie benötigen. Woran Sie als

Mehr

René Borbonus. Überzeugungskraft ist nicht messbar. Überzeugungskraft ist spürbar. Offene Trainings mit René Borbonus in 3 Schritten

René Borbonus. Überzeugungskraft ist nicht messbar. Überzeugungskraft ist spürbar. Offene Trainings mit René Borbonus in 3 Schritten René Borbonus Überzeugungskraft ist nicht messbar. Überzeugungskraft ist spürbar. Offene Trainings mit René Borbonus in 3 Schritten Offene Trainings mit René Borbonus Mehr Überzeugungkraft in 3 Schritten

Mehr

STÉPHANE ETRILLARD FAIR ZUM ZIEL. Strategien für souveräne und überzeugende Kommunikation. Verlag. »Soft Skills kompakt« Junfermann

STÉPHANE ETRILLARD FAIR ZUM ZIEL. Strategien für souveräne und überzeugende Kommunikation. Verlag. »Soft Skills kompakt« Junfermann STÉPHANE ETRILLARD FAIR ZUM ZIEL Strategien für souveräne und überzeugende Kommunikation»Soft Skills kompakt«verlag Junfermann Ihr Kommunikationsstil zeigt, wer Sie sind 19 in guter Absicht sehr schnell

Mehr

- Mentales Training (Für Mannschaften und Einzelspieler) - Gestärkt in den Alltag (Für aktive Personen eines Vereins)

- Mentales Training (Für Mannschaften und Einzelspieler) - Gestärkt in den Alltag (Für aktive Personen eines Vereins) Erfolgreich sein - Mentales Training (Für Mannschaften und Einzelspieler) - Gestärkt in den Alltag (Für aktive Personen eines Vereins) - Mentale Unterstützung (Einzel- und/oder Gruppencoaching) In eigener

Mehr

Serviceleistungen kundengerecht präsentieren und professionell mit Kunden kommunizieren

Serviceleistungen kundengerecht präsentieren und professionell mit Kunden kommunizieren Certified Fachberater Service (ISS) Serviceleistungen kundengerecht präsentieren und professionell mit Kunden kommunizieren Technisch sind wir sehr gut! Doch was erwarten unsere Kunden von uns? Werden

Mehr

Der PARITÄTISCHE Hamburg Akademie Nord. Öffentlichkeitsarbeit

Der PARITÄTISCHE Hamburg Akademie Nord. Öffentlichkeitsarbeit Akademie Nord 76 Fortbildungsprogramm 2015 R Nr.: 1580 Druckreif formulieren, erfolgreich kommunizieren Berichte, Briefe und E-Mails schreiben, die ankommen 08.09.2015 von: 09:00 16:00 Uhr Dozentin: Claudia

Mehr

Willkommen im Land der Ideen.

Willkommen im Land der Ideen. Willkommen im Land der Ideen. Kompetenz für Sie auf allen Ebenen executive Coaching und Beratung Ihrer Geschäftsleitung Mehr als 20 Jahre eigene Praxiserfahrungen. Seit 2010 Prozesserfahrung in Beratung,

Mehr

Firmenspezifische Trainings Führung & Kommunikation

Firmenspezifische Trainings Führung & Kommunikation Firmenspezifische Trainings Führung & Kommunikation www.kuzinski-coaching.de/training Eine überzeugende Konzeption Nach dem Baukasten-Prinzip stehen Ihnen eine Reihe von Trainings- en zur Verfügung, die

Mehr

Führen in der neuen Wirtschaftswelt

Führen in der neuen Wirtschaftswelt Führen in der neuen Wirtschaftswelt Nichts ist so beständig wie die Veränderung. Was uns heute noch unmöglich erscheint, kann morgen bereits die Norm sein. Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich im

Mehr

ganz gleich in welchem Teich Sie fischen

ganz gleich in welchem Teich Sie fischen Erfolgreicher B2B-Energievertrieb am Telefon ganz gleich in welchem Teich Sie fischen Denn merke: Ohne die richtigen Argumente KEIN FISCH AM HAKEN! Mit EnergySales zeigen wir Ihnen, wie es richtig funktioniert

Mehr

Führungskrä+e Programm

Führungskrä+e Programm Führungskrä+e Programm für Leitungskrä/e von Kindertageseinrichtungen In Kooperation mit dem Montessori Verein Konstanz Zeit für Führung... Viele Kindertageseinrichtungen haben sich in den letzten Jahren

Mehr

Telefontraining: Seminar Erfolgreiche Kommunikation am Telefon

Telefontraining: Seminar Erfolgreiche Kommunikation am Telefon Telefontraining: Seminar Erfolgreiche Kommunikation am Telefon Ziele Die Teilnehmenden (TN) erweitern ihre Kompetenz, um telefonische Gespräche sicher und professionell zu führen. Sie kennen die Grundlagen

Mehr

E01... und täglich grüßt das KIS

E01... und täglich grüßt das KIS Krankenhausinformationssystem (KIS)... 36 Formulare und Vorlagen........ 39 MS Excel - Grundkurs und Refresher.... 40 MS Excel - Aufbaukurs......... 42 Sicher surfen im Internet........ 43 MS Outlook...........

Mehr

3.1 Kundenorientiertes Verhalten

3.1 Kundenorientiertes Verhalten 3.1 Kundenorientiertes Verhalten Kundenbedürfnisse erkennen und danach handeln Der Anspruch unserer Gesellschaft wandelt sich. Gute Produkte oder Dienstleistungen reichen heute bei weitem nicht aus, um

Mehr

Certified Fachberater Service (ISS)

Certified Fachberater Service (ISS) Eigene Leistungen präsentieren, mit Kunden professionell kommunizieren XX. Lehrgang Technisch sind wir sehr gut! Doch was erwarten unsere Kunden von uns? Werden Sie Kundencoach! Berater, Konfliktlöser

Mehr

Interkulturelle Messekommunikation

Interkulturelle Messekommunikation Interkulturelle Messekommunikation Einen Schritt näher zu Ihrem perfekten Messeauftritt Messe-Training -Coaching -Nachbereitung Interkulturelle Kompetenz ist die Basis für globalen Erfolg Die Messekommunikation

Mehr

A la Carte Trainings nach Mass!

A la Carte Trainings nach Mass! A la Carte Trainings nach Mass! Sie möchten im Backoffice mehr Kundenorientierung, im Verkauf mehr Biss und neue Ideen zur Kundengewinnung? Wenn möglich alles aus einem Guss? Das Ganze fundiert und praxisnah

Mehr

Münsterland- Tourismus-Akademie in Telgte und Steinfurt

Münsterland- Tourismus-Akademie in Telgte und Steinfurt Kultur Tourismus Wirtschaft Wissenschaft Münsterland- Tourismus-Akademie in Telgte und Steinfurt Seminare 2015 kompetenzen aufbauen & stärken Ihr Unternehmen ist so gut, wie Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Mehr

Vorschlag einer strukturierten Personalentwicklungsmaßnahme

Vorschlag einer strukturierten Personalentwicklungsmaßnahme Vorschlag einer strukturierten Personalentwicklungsmaßnahme für Führungskräfte WIN WIN WIN Modulares Führungskräftetraining WIN WIN WIN WIN für das Unternehmen Intensive, individuelle Trainingsmodule unterstützen

Mehr

Aus- und Weiterbildungsseminar Wirtschaftsfaktor Marketing und Vertrieb

Aus- und Weiterbildungsseminar Wirtschaftsfaktor Marketing und Vertrieb Aus- und Weiterbildungsseminar Wirtschaftsfaktor Marketing und Vertrieb Die Zeiten ändern sich sie ändern sich allerdings so schnell, dass wir kaum noch in der Lage sind, mit dem Tempo Schritt zu halten.

Mehr

SPEZIALSEMINARE SELBSTPRÄSENTATION

SPEZIALSEMINARE SELBSTPRÄSENTATION MODUL I Lassen Sie sich nicht stressen - Zeitmanagement im Berufsalltag Dieses Seminar vermittelt Methoden, die Ihnen helfen werden, Ihre Zeit erfolgreicher und zielorientierter zu planen. Erfolgreiches

Mehr

Verkaufstraining 1: Grundlagen-Verkaufstraining

Verkaufstraining 1: Grundlagen-Verkaufstraining Verkaufstraining 1: Grundlagen-Verkaufstraining Grundlagen-Verkaufstraining Verkäufer werden nicht geboren, gute Verkäufer werden gemacht! Wir machen das Wissen rund um den Vertrieb anwendbar. Grundlagen

Mehr

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access Office Schulungen Word, Excel, PowerPoint, Access Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Inhaltsverzeichnis: Word Basiskurs...3 Word Aufbaukurs...4 Word Profikurs...5

Mehr

Microsoft PowerPoint Schulungen für IT-Anwender

Microsoft PowerPoint Schulungen für IT-Anwender Schulungen für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner: Christine Gericke

Mehr

Wertschätzung Mensch Ideen für gesundes Arbeiten

Wertschätzung Mensch Ideen für gesundes Arbeiten Wertschätzung Mensch Ideen für gesundes Arbeiten Fortbildungsangebote Wenn du ein Leben lang glücklich sein willst, liebe deine Arbeit. Franka Meinertzhagen Wissen Klarheit Arbeitserleichterung Entlastung

Mehr

Führen von gewerblichen Mitarbeitern Eine Seminarreihe für Führungskräfte im gewerblichen Bereich

Führen von gewerblichen Mitarbeitern Eine Seminarreihe für Führungskräfte im gewerblichen Bereich www.pop-personalentwicklung.de Führen von gewerblichen Mitarbeitern Eine Seminarreihe für Führungskräfte im gewerblichen Bereich 1 Die Führungskraft im gewerblichen Bereich Die Führungskraft im gewerblichen

Mehr

LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE LEADERSHIP-COACHING

LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE LEADERSHIP-COACHING angebote LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Seite 1 LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Lösungsfokussiertes Coaching aktiviert Ihre Ressourcen und ist für Sie als Führungskraft die effektivste Maßnahme, wenn Sie Ihre

Mehr

Selbstständige. für. Zentrale Seminare

Selbstständige. für. Zentrale Seminare "Der Einstieg in den Umstieg" Neuorientierung und eigene Zukunftskonzepte für erfahrene Selbstständige 6. bis 8. Juni 2006 "Leicht (neue) Kunden gewinnen" Ein Akquisitionstraining für Selbstständige 12.

Mehr

Ausbildung Betrieblicher. Gesundheitsmanager

Ausbildung Betrieblicher. Gesundheitsmanager Ausbildung Betrieblicher Gesundheitsmanager Ausbildung Viele Unternehmen und Organisationen übernehmen zunehmend Verantwortung für die Gesundheit ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter. Fakt ist: Gute Arbeitsbedingungen

Mehr

Wirtscha)senglisch in England Die Trainingstage 1.Tag

Wirtscha)senglisch in England Die Trainingstage 1.Tag Die Trainingstage 1.Tag Small talk for business: Theorie, Fragen, geeignete Themen, Übergänge, Hot BuDons PCS ArbeitsblaD, Text, Input,, Rollenspiel Sinn des Smalltalks verstehen, Strategien, Themen verinnerlichen,

Mehr

Trainingsangebot. FIT - Führungskräfteintensivtrainings

Trainingsangebot. FIT - Führungskräfteintensivtrainings Trainingsangebot FIT - Führungskräfteintensivtrainings 2006 Liebe Führungskraft, es gibt nur eine gültige Führungsregel und die heißt Wirksamkeit. Alle unsere Trainings sind darauf ausgerichtet. FIT Führungskräfteintensivtrainings

Mehr

EINLADUNG. Verkaufs-, Kommunikationsund Persönlichkeits-Seminar. Speziell für professionelle Kosmetikerinnen aus der Kosmetik-Instituts-Branche!

EINLADUNG. Verkaufs-, Kommunikationsund Persönlichkeits-Seminar. Speziell für professionelle Kosmetikerinnen aus der Kosmetik-Instituts-Branche! EINLADUNG Verkaufs-, Kommunikationsund Persönlichkeits-Seminar Speziell für professionelle Kosmetikerinnen aus der Kosmetik-Instituts-Branche! Power Seminar 2014 Verkaufs-, Kommunikations- und Persönlichkeits-Seminar

Mehr

10 % ab 2 Anmeldungen

10 % ab 2 Anmeldungen Rhetorik im Beruf -freies Sprechen- Gemischte Gruppe Der Rhetorik-Kurs richtet sich an alle, die die freie Rede erlernen wollen Freies ungehemmtes Sprechen ist eindeutig verbunden mit Erfolg, sei es im

Mehr

Certified Fachberater Service (ISS) Serviceleistungen kundengerecht präsentieren und professionell mit Kunden kommunizieren

Certified Fachberater Service (ISS) Serviceleistungen kundengerecht präsentieren und professionell mit Kunden kommunizieren Serviceleistungen kundengerecht präsentieren und professionell mit Kunden kommunizieren Technisch sind wir sehr gut! Doch was erwarten unsere Kunden von uns? Werden Sie Kundencoach! Berater, Konfliktlöser

Mehr

Change Management. Teamentwicklung. Coaching. Training

Change Management. Teamentwicklung. Coaching. Training Change Management Teamentwicklung Coaching Training Change Management mit Weitblick zum Erfolg! Ein Veränderungsprozess in Ihrem Unternehmen steht an oder hat bereits begonnen? Aber irgendwie merken Sie,

Mehr

Digital Leader Development Program. Training for Success IPA

Digital Leader Development Program. Training for Success IPA Digital Leader Development Program Training for Success IPA Die Herausforderung für Digital Leader Führung in einem agilen Arbeitsumfeld bedeutet häufig: führen in flachen Hierarchien, Steuerung von Selbstorganisation,

Mehr

Ausbildung zum Eltern- & Familiencoach

Ausbildung zum Eltern- & Familiencoach Ausbildung zum Eltern- & Familiencoach Interne 10tägige Zusatzausbildung für IPE`ler. - Metamuster im Systemischen Kontext (Der Tresorcode für Familienharmonie) - Videobasierte Erziehungsunterstützung

Mehr

Was haben ein Pilot, ein Arzt, ein Verkäufer, eine Führungskraft und ein Trainer gemeinsam?

Was haben ein Pilot, ein Arzt, ein Verkäufer, eine Führungskraft und ein Trainer gemeinsam? Was haben ein Pilot, ein Arzt, ein Verkäufer, eine Führungskraft und ein Trainer gemeinsam? Der Pilot hat eine große Verantwortung für seine Passagiere. Der Arzt für seine Patienten. Der Verkäufer gegenüber

Mehr

Reden Sie noch oder überzeugen Sie schon?

Reden Sie noch oder überzeugen Sie schon? F ü h r u n g s E l i t e A c a d e m y Reden Sie noch oder überzeugen Sie schon? Ihr Impuls zum Erfolg! Max. 8 Teilnehmer! Garantiert individuelle Betreuung für Ihren Erfolg Das einzigartige Rhetorik-Training

Mehr

mit der SEN-Methode! Ganzheitliche Ausbildung zum Personal Coach Ausbildungsplan SEN

mit der SEN-Methode! Ganzheitliche Ausbildung zum Personal Coach Ausbildungsplan SEN SEN Ganzheitliche Ausbildung zum Personal Coach mit der SEN-Methode! Ausbildungsplan Die Ausbildung erfolgt in drei Studienpräsenz-Blocks mit Prof. Klaus-Peter Dreykorn, ISF RhetorikAkademie. Während der

Mehr

Informationen zum CDP Conflict Dynamics Profile

Informationen zum CDP Conflict Dynamics Profile Informationen zum CDP Conflict Dynamics Profile Konflikte sind in unserem Leben unvermeidlich. Selbst wenn wir unser Bestes geben, um Konflikte zu vermeiden, lassen sich Meinungsverschiedenheiten nicht

Mehr

Telefontraining: Erfolgreich telefonieren im Beruf

Telefontraining: Erfolgreich telefonieren im Beruf Telefontraining: Erfolgreich telefonieren im Beruf von Ralph Treier (Perspektive GmbH, Köln) Die Kommunikation am Telefon stellt erhöhte Ansprüche an die Sprache. Die Wortwahl kann entscheidend sein für

Mehr

FÜR MENSCHEN IN VERANTWORTUNG IN UNTERNEHMEN IM SPANNUNGSFELD BERUF - PRIVAT

FÜR MENSCHEN IN VERANTWORTUNG IN UNTERNEHMEN IM SPANNUNGSFELD BERUF - PRIVAT FÜR MENSCHEN IN VERANTWORTUNG IN UNTERNEHMEN IM SPANNUNGSFELD BERUF - PRIVAT In der großartigen Kulisse der Dolomiten. Eine Atmosphäre abseits des Alltages. Genussvoll und imposant. Wie geschaffen, um

Mehr

Titel: Wie schreib ich s ansprechend Geschäftsbriefe individuell und stilsicher gestalten

Titel: Wie schreib ich s ansprechend Geschäftsbriefe individuell und stilsicher gestalten 3. BÜRO UND SEKRETARIAT Titel: Wie schreib ich s ansprechend Geschäftsbriefe individuell und stilsicher gestalten Heidelberg 1 Tag 09.00 17.00 Uhr Parla Bergstraße 132 69121 Heidelberg Hier lernen Sie,

Mehr

Praxisworkshop Projektmanagement Plus* (*die Power-Toolbox für Projektleiter)

Praxisworkshop Projektmanagement Plus* (*die Power-Toolbox für Projektleiter) Systemische Tools im Projektmanagement Praxisworkshop Projektmanagement Plus* (*die Power-Toolbox für Projektleiter) Dieser Workshop ergänzt Ihre Projektleitungskenntnisse mit den Methoden des systemischen

Mehr

Sales Communications

Sales Communications Sales Communications Ein Workshopkonzept fü r eine innovative ipad Integration Sales Communications 1 Die Ausgangssituation Das ipad findet zunehmend Verbreitung in Unternehmen. Es wird immer häufiger

Mehr

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren Angepasste Konzepte und Instrumente für die Umsetzung einer modernen Führungskultur Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten Wirkung erzielen Prozesse gestalten Mitarbeiter führen Personal

Mehr

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt Die Flut und Vielfalt multimedialer Kommunikation gezielt und effizient für Kontakte im Geschäftsleben einzusetzen, ist eine

Mehr

Führen mal anders- andere Zugangswege zum professionellen Führen im Business. 1. Wie definiere ich meinen Führungsstil?

Führen mal anders- andere Zugangswege zum professionellen Führen im Business. 1. Wie definiere ich meinen Führungsstil? Führen mal anders- andere Zugangswege zum professionellen Führen im Business 1. Wie definiere ich meinen Führungsstil? 2. Was bedeutet Spiritualität im Führungsalltag und wie kann ich diesen Zugang nutzen?

Mehr

Wer ist Joachim M. Hecker? Wer ist Joachim M. Hecker?

Wer ist Joachim M. Hecker? Wer ist Joachim M. Hecker? Wer ist Joachim M. Hecker? Wer ist Joachim M. Hecker? Eckdaten Eckdaten - Gründungsjahr - 1996 Gründungsjahr 1996 - Geschäftstätigkeit - Beratung Geschäftstätigkeit - Training - Coaching Beratung - Training

Mehr

VERTRIEBSTRAINING FÜR NEUE MITARBEITER UND PRAKTIKER IM AUSSENDIENST (V1) AM 26.08.2015 IN BERLIN

VERTRIEBSTRAINING FÜR NEUE MITARBEITER UND PRAKTIKER IM AUSSENDIENST (V1) AM 26.08.2015 IN BERLIN VERTRIEBSTRAINING FÜR NEUE MITARBEITER UND PRAKTIKER IM AUSSENDIENST (V1) AM 26.08.2015 IN BERLIN Sie sind Einsteiger im Außendienst oder auf dem Weg zum Profi? Und wollen noch mehr Dicke Fische fangen?

Mehr

Ausbildung zum Radiance- Management-Coach

Ausbildung zum Radiance- Management-Coach Ausbildung zum Radiance- Management-Coach Inspired Management Coach (CHFIMC) 5-teilige Blockausbildung Ausbildung zum Radiance-Management-Coach Inspired Management Coach (CHFIMC) Für was stehen die Buchstaben?

Mehr

Grundlagenwissen für Weiterbildungsanbieter/innen

Grundlagenwissen für Weiterbildungsanbieter/innen Themenauswahl für Inhouse-schulungen Vorträge, Keynote Speaking und Workshops Grundlagenwissen für Weiterbildungsanbieter/innen Grundlagen des Seminargeschäfts (3 5 Tage): die Grundlagen von der Konzeption

Mehr

Führungskräfte Fort- und Weiterbildung

Führungskräfte Fort- und Weiterbildung Führungskräfte Fort- und Weiterbildung 12 Tages-Programm In 6 Modulen zur erfolgreichen Führungspersönlichkeit Zielgruppe Sie sind seit kurzer Zeit Führungskraft oder werden in naher Zukunft eine Position

Mehr

Fortbildungen und Workshops. für mehr Gesundheit und Wohlbefinden in der Schule. Vieles ist möglich, was vorher unmöglich erschien!

Fortbildungen und Workshops. für mehr Gesundheit und Wohlbefinden in der Schule. Vieles ist möglich, was vorher unmöglich erschien! Fortbildungen und Workshops für mehr Gesundheit und Wohlbefinden in der Schule Seite 1 Gesundheit und Wohlbefinden in der Pädagogik Personalentwicklung in der Schule Als verantwortungsvolle LehrerInnen

Mehr

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden PC und 4 Multimedia Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden 10 Finger sind schneller als 2 Sie lernen, in kürzester Zeit mit viel Spaß, die Tastatur blind zu beherrschen. Die Lehr - und Lernmethode erreicht

Mehr

Andere Wege im Vertrieb gehen www.ifsm-online.com

Andere Wege im Vertrieb gehen www.ifsm-online.com newsletter 02/14 Was hat Skispringen mit Authentizität zu tun? "Goooollllld für Deutschland" - sicher ein Ausspruch, den wir zurzeit gerne hören. Die olympischen Winterspiele in Sotschi haben uns mehr

Mehr

Angebot und Übersichtsplan. Coaching als Instrument einer erfolgreichen Personal-, Team- & Unternehmensentwicklung

Angebot und Übersichtsplan. Coaching als Instrument einer erfolgreichen Personal-, Team- & Unternehmensentwicklung Angebot und Übersichtsplan Coaching als Instrument einer erfolgreichen Personal-, Team- & Unternehmensentwicklung KP-Personalentwicklung Ulrich Schmezer Business Coach Sandra M. Fischer Business Coach

Mehr

Office-Schulungen. Bildung ist unser wichtigstes Gut

Office-Schulungen. Bildung ist unser wichtigstes Gut Office-Schulungen Bildung ist unser wichtigstes Gut Office-Schulungen Unsere Seminare werden inhaltlich individuell auf die jeweilige Zielgruppe ausgerichtet. Hierbei berücksichtigen wir selbstredend den

Mehr

Mit Wertschätzung zu staufreien Prozessen

Mit Wertschätzung zu staufreien Prozessen Zabo Staupiloten Mit Wertschätzung zu staufreien Prozessen Egal, ob bei Ihnen die Geschäftsprozesse, das Change Management oder Personalthemen ins Stocken geraten sind. Es geht immer um Menschen und deren

Mehr

INHALT. Verkaufstraining Basisseminar. Verkaufstraining Aufbauseminar. Teamtraining. Mitarbeitergespräche. Rhetoriktraining.

INHALT. Verkaufstraining Basisseminar. Verkaufstraining Aufbauseminar. Teamtraining. Mitarbeitergespräche. Rhetoriktraining. INHALT Verkaufstraining Basisseminar Verkaufstraining Aufbauseminar Teamtraining Mitarbeitergespräche Rhetoriktraining Telefontraining Stressmanagement - 1 - KAMPS-SERVICES Verkaufstraining Basisseminar

Mehr

Training. Vom Kollegen zur Führungskraft. Den Karriereschritt vom Kollegen zum Vorgesetzten souverän meistern

Training. Vom Kollegen zur Führungskraft. Den Karriereschritt vom Kollegen zum Vorgesetzten souverän meistern Vom Kollegen zur Führungskraft Den Karriereschritt vom Kollegen zum Vorgesetzten souverän meistern Ihr Nutzen Wer aus dem Kreis der Kollegen plötzlich mit Führungsverantwortung betraut wird, hat eine Vielzahl

Mehr

Business Leadership Coaching (BLC) CEVEY Business Leadership Coach

Business Leadership Coaching (BLC) CEVEY Business Leadership Coach Business Leadership Coaching (BLC) Zertifizierte Coaching-Ausbildung zum CEVEY Business Leadership Coach (BLC) Teil I: Zertifizierung LPE als Bestandteil von BLC Teil II: Zertifizierung BLC Zertifizierte

Mehr

So planen Sie Veranstaltungen. Marketing. Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt?

So planen Sie Veranstaltungen. Marketing. Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt? So planen Sie Veranstaltungen Marketing Aktion: Termin: Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt? 1. Idee, Ziel und Größe der Aktion festlegen ca. 12-24 Wochen 2. Detail Konzept ca. 12 Wochen

Mehr

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Marketing Kreativ. Bildungscenter = Erfolgscenter

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Marketing Kreativ. Bildungscenter = Erfolgscenter BILDUNG + KOMPETENZ + NETZWERK = ERFOLG! BIC DO IT YOURSELF Lehrgang Marketing Kreativ Bildungscenter = Erfolgscenter Elisabethstrasse 101/2, A 8010 Graz T: +43 316 347 000 M: +43 699 12 40 44 08 E: office@bic.cc

Mehr

Horse Sense Coach. magnus. horse sense PERSÖNLICHKEIT MIT PFERDEN STÄRKEN! Ausbildung

Horse Sense Coach. magnus. horse sense PERSÖNLICHKEIT MIT PFERDEN STÄRKEN! Ausbildung PERSÖNLICHKEIT MIT PFERDEN STÄRKEN! Horse Sense Coach Ausbildung Führung/Leadership Teamentwicklung Persönlichkeitsentwicklung Neuorientierung Therapie Beratung Coaching Ausbildung magnus horse sense Horse

Mehr

accelliance Soft Skills Akademie Das Coachingprojekt zur Potenzialentfaltung auf einen Blick

accelliance Soft Skills Akademie Das Coachingprojekt zur Potenzialentfaltung auf einen Blick Das Coachingprojekt zur Potenzialentfaltung auf einen Blick 1 accelliance: Ein wirksames Coachingprojekt zur nachhaltigen Potenzialentfaltung ZUSAMMENFASSUNG Ein wirksames Coachingprojekt zur nachhaltigen

Mehr

Communication Center ein Arbeitsplatz viele Berufe

Communication Center ein Arbeitsplatz viele Berufe Communication Center ein Arbeitsplatz viele Berufe von (c) 2013 (www.servicekultur.eu) Ziel des Vortrags Ich möchte Ihnen zeigen, dass es sich bei der Arbeit in einem Communication-Center um spannende

Mehr

K O M M U N I K A T I O N S T R A I N I NG

K O M M U N I K A T I O N S T R A I N I NG K O M M U N I K A T I O N S T R A I N I NG Bernd W. Riemenschneider Meine Dienstleistungen und meine Person Warum Kommunikationstraining: Der Stellenwert der Kommunikation im beruflichen Alltag. Übermitteln

Mehr

Der erfolgreiche Spendenbrief Tipps und Tricks aus der Praxis

Der erfolgreiche Spendenbrief Tipps und Tricks aus der Praxis Der erfolgreiche Spendenbrief Tipps und Tricks aus der Praxis Spender finden Spender glücklich machen Spenden erfolgreich akquirieren 11.06.2010 Bildung, Köln 1 Anna Findert GbR Spendenbrief-Aktion Bestandteile

Mehr

Erfolgreicher Verkauf am Telefon

Erfolgreicher Verkauf am Telefon Erfolgreicher Verkauf am Telefon buw consulting GmbH Dipl.-Psych. Matthias Schulte Director buw consulting GmbH Osnabrück, 22. Juni 2009 Dipl.-Psych. Matthias Schulte Rheiner Landstraße 195 D-49078 Osnabrück

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr