Frühlings-/ Sommerferien

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Frühlings-/ Sommerferien"

Transkript

1 Frühlings-/ Sommerferien März 2015

2 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten: web-aktive Personen aus der D-CH* und W-CH* zw. 14 und 65 n Sample-Grösse: n = 503 Netto-Interviews, Random Selection nach Quoten Erhebungszeitraum: Grundgesamtheit: web-aktive Personen aus der D-CH und W-CH zw. 14 und 65 n Incentives: geldwerte Bonuspunkte Umfang: 8 geschlossene Fragen Studienleitung: Marketagent.com, Mag. Daniela Karobath Kontakt: *D-CH = Deutschschweiz; W-CH = Westschweiz 2

3 Rücklauf- & Abbruch-Statistik: Felddauer: 08 Tage 22 Std. 05 Min. Eingeladene Panel-Teilnehmer: Interviews: 503 Netto-Interviews in der Kernzielgruppe: 503 Inzidenz: 100% Rücklaufquote: 6,1% Abbruchquote: 2,6% Datencleaning: 5 Respondenten 3

4 Methodik & Sample: Interviewt wurden die Mitglieder des rund Personen umfassenden Marketagent.com Online Access Panels (+ 400 neue Panelisten pro Tag) mittels Computer Assisted Web Interviews (CAWI). Als Stichprobe wurden web-aktive Personen aus der Deutsch- und Westschweiz zwischen 14 und 65 n mittels zu einer Online-Befragung eingeladen. 503 Internet-NutzerInnen haben einen vollständigen Datensatz abgegeben. Die Feldzeit betrug 9 Tage. Die Online-Befragung als Methode gewährleistet Anonymität und Objektivität und steht mit dem Befragungsthema im Einklang. Die Incentivierung der Respondenten erfolgte über geldwerte Bonuspunkte in der Höhe von 120 Rappen. 4

5 Original-Fragestellungen Kommen wir nun zum Thema Ferien. Werden Sie in diesem Frühling und/oder Sommer in die Ferien fahren (mit mindestens 2 Übernachtungen)? Ist Ihr Ferienbudget für die Frühlings-/Sommerferien in diesem Jahr grösser, kleiner oder gleich gross wie im letzten Jahr? Haben Sie Ihre Ferien bereits fix gebucht? Sollten Sie in einer szeit mehrere Ferien geplant haben, denken Sie bitte an die jeweils als nächstes anstehende Reise. Wo werden Sie auf Ihrer nächsten Reise voraussichtlich übernachten? Wo haben Sie in den letzten n auf Ihren Reisen übernachtet? Wohin werden Sie (voraussichtlich) in die Ferien fahren? Sie haben angegeben, demnächst in der Schweiz Ferien machen zu wollen. Inwieweit stimmen Sie den folgenden Aussagen zu? Bitte beurteilen Sie auf einer Skala von stimme voll und ganz zu bis stimme gar nicht zu, dazwischen können Sie fein abstufen. Wie wird sich Ihr Reiseverhalten in diesem Frühling/Sommer gestalten, im Vergleich zu Ihren letzten Frühlings-/Sommer-Ferien? Je weiter links Sie klicken, umso eher trifft der linke Aspekt zu, je weiter rechts Sie klicken, umso eher trifft der rechte Aspekt zu. 5

6 Zusammensetzung des Samples: Basis 503 in % Geschlecht Männlich ,1% Weiblich ,9% Alter ,9% ,9% ,7% ,3% ,1% ,1% Region Deutschschweiz ,8% Westschweiz ,2% 6

7 Die Ergebnisse: 7

8 1. [ ] Werden Sie in diesem Frühling und/oder Sommer in die Ferien fahren (mit mindestens 2 Übernachtungen)? Ferienplanung im Frühling / Sommer 64.4% n= % 19.5% Ja, im Frühling Ja, im Sommer Nein, habe ich nicht vor 8

9 1. [ ] Werden Sie in diesem Frühling und/oder Sommer in die Ferien fahren (mit mindestens 2 Übernachtungen)? Geschlecht/ Alter/ Region Sample Total Männlich Weiblich D-CH W-CH absolut n=503 n=257 n=246 n=50 n=90 n=104 n=112 n=101 n=46 n=376 n=127 Ja, im Frühling 34,6% 31,5% 37,8% 40,0% 40,0% 31,7% 27,7% 35,6% 39,1% 39,1% 21,3% Ja, im Sommer 64,4% 66,1% 62,6% 78,0% 71,1% 68,3% 64,3% 51,5% 56,5% 63,6% 66,9% Nein, habe ich nicht vor 19,5% 19,1% 19,9% 10,0% 13,3% 19,2% 17,9% 30,7% 21,7% 18,1% 23,6% 9

10 1. [ ] Werden Sie in diesem Frühling und/oder Sommer in die Ferien fahren (mit mindestens 2 Übernachtungen)? Sample Total vs. EU-Raum Reisende Sample Total EU-Raum Reisende absolut n=503 n=265 Ja, im Frühling 34,6% 46,4% Ja, im Sommer 64,4% 83,0% Nein, habe ich nicht vor 19,5% n.a. 10

11 2. Ist Ihr Ferienbudget für die Frühlings-/Sommerferien in diesem Jahr grösser, kleiner oder gleich gross wie im letzten Jahr? Grösse des Ferienbudgets für die Frühlings-/ Sommerferien im Vergleich zum letzten Jahr (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien) 54.1% n= % 23.0% Grösser als im letzten Jahr Gleich gross wie im letzten Jahr Kleiner als im letzten Jahr 11

12 2. Ist Ihr Ferienbudget für die Frühlings-/Sommerferien in diesem Jahr grösser, kleiner oder gleich gross wie im letzten Jahr? Geschlecht/ Alter/ Region Sample Total Männlich Weiblich D-CH W-CH absolut n=405 n=208 n=197 n=123 n=84 n=92 n=106 n=308 n=97 Grösser als im letzten Jahr 23,0% 24,0% 21,8% 34,1% 22,6% 12,0% 19,8% 25,0% 16,5% Gleich gross wie im letzten Jahr 54,1% 56,3% 51,8% 46,3% 53,6% 60,9% 57,5% 53,9% 54,6% Kleiner als im letzten Jahr 23,0% 19,7% 26,4% 19,5% 23,8% 27,2% 22,6% 21,1% 28,9% (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien) 12

13 3. Haben Sie Ihre Ferien bereits fix gebucht? [ ] Basis ja - früher als üblich ja - später als üblich ja - mit meiner gewohnten Vorlaufzeit nein, noch nicht Frühlingsferien (n=174) 28,2% 8,0% 35,1% 28,7% Sommerferien (n=324) 14,5% 7,1% 22,5% 55,9% (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien) 13

14 3. Haben Sie Ihre Ferien bereits fix gebucht? [ ] Bewertet mit "ja - früher als üblich" (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien) Frühlingsferien (n=174) 28.2% Sommerferien (n=324) 14.5% 14

15 3. Haben Sie Ihre Ferien bereits fix gebucht? [ ] Geschlecht/ Alter/ Region (Bewertet mit "ja - früher als üblich") Sample Total Männlich Weiblich D-CH W-CH Frühlingsferien (n=174) 28,2% 28,4% 28,0% 33,9% 27,3% 25,8% 24,1% 27,9% 29,6% Sommerferien (n=324) 14,5% 12,9% 16,2% 17,5% 11,3% 20,8% 7,7% 15,9% 10,6% (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien) 15

16 4. Wo werden Sie auf Ihrer nächsten Reise voraussichtlich übernachten? Voraussichtliche Übernachtung bei der nächsten Reise (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien) Im Hotel 54.8% Bei Freunden/ Verwandten 19.3% In einer gemieteten Ferienwohnung/ einem gemieteten Ferienhaus 18.0% Ich werde campen/ in einem Wohnmobil 10.1% In der eigenen Ferienwohnung/ dem eigenen Ferienhaus 7.9% In einem Hostel/ einer Jugendherberge 6.9% In einem Bed & Breakfast Bei einem privaten Anbieter (z.b. über Airbnb, HomeExchange) 6.2% 4.4% n=405 In einer Pension 4.4% Woanders 4.9% 16

17 4. Wo werden Sie auf Ihrer nächsten Reise voraussichtlich übernachten? Geschlecht/ Alter/ Region Sample Total Männlich Weiblich D-CH W-CH absolut n=405 n=208 n=197 n=123 n=84 n=92 n=106 n=308 n=97 Im Hotel 54,8% 58,7% 50,8% 55,3% 58,3% 45,7% 59,4% 55,5% 52,6% Bei Freunden/ Verwandten 19,3% 18,3% 20,3% 20,3% 21,4% 19,6% 16,0% 18,2% 22,7% In einer gemieteten Ferienwohnung/ einem gemieteten Ferienhaus 18,0% 19,2% 16,8% 17,1% 20,2% 18,5% 17,0% 15,9% 24,7% Ich werde campen/ in einem Wohnmobil 10,1% 9,1% 11,2% 13,8% 6,0% 12,0% 7,5% 8,8% 14,4% In der eigenen Ferienwohnung/ dem eigenen Ferienhaus 7,9% 9,6% 6,1% 7,3% 11,9% 8,7% 4,7% 8,4% 6,2% In einem Hostel/ einer Jugendherberge 6,9% 4,8% 9,1% 13,8% 6,0% 3,3% 2,8% 8,4% 2,1% In einem Bed & Breakfast 6,2% 6,3% 6,1% 7,3% 6,0% 5,4% 5,7% 6,2% 6,2% Bei einem privaten Anbieter (z.b. über Airbnb, HomeExchange) 4,4% 2,4% 6,6% 8,1% 3,6% 3,3% 1,9% 4,5% 4,1% In einer Pension 4,4% 4,3% 4,6% 4,1% 4,8% 4,3% 4,7% 4,9% 3,1% Woanders 4,9% 4,3% 5,6% 4,9% 3,6% 4,3% 6,6% 5,8% 2,1% (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien) 17

18 5. Wo haben Sie in den letzten n auf Ihren Reisen übernachtet? Übernachtung bei der letzten Reise (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien) Im Hotel 68.6% Bei Freunden/ Verwandten 28.1% In einer gemieteten Ferienwohnung/ einem gemieteten Ferienhaus 20.2% Camping/ in einem Wohnmobil 20.2% In der eigenen Ferienwohnung/ dem eigenen Ferienhaus 12.8% In einem Bed & Breakfast 10.1% In einem Hostel/ einer Jugendherberge 9.9% n=405 In einer Pension 7.2% Bei einem privaten Anbieter (z.b. über Airbnb, HomeExchange) 6.7% Woanders 4.0% Ich habe schon sehr lange keine Ferienreise mehr gemacht 1.7% 18

19 5. Wo haben Sie in den letzten n auf Ihren Reisen übernachtet? Geschlecht/ Alter/ Region Sample Total Männlich Weiblich D-CH W-CH absolut n=405 n=208 n=197 n=123 n=84 n=92 n=106 n=308 n=97 Im Hotel 68,6% 69,2% 68,0% 68,3% 71,4% 65,2% 69,8% 69,5% 66,0% Bei Freunden/ Verwandten 28,1% 27,9% 28,4% 30,9% 31,0% 29,3% 21,7% 27,6% 29,9% Camping/ in einem Wohnmobil 20,2% 20,7% 19,8% 23,6% 15,5% 22,8% 17,9% 19,8% 21,6% In einer gemieteten Ferienwohnung/ einem gemieteten Ferienhaus In der eigenen Ferienwohnung/ dem eigenen Ferienhaus 20,2% 20,7% 19,8% 23,6% 23,8% 20,7% 13,2% 17,5% 28,9% 12,8% 14,4% 11,2% 12,2% 16,7% 16,3% 7,5% 13,6% 10,3% In einem Bed & Breakfast 10,1% 9,1% 11,2% 12,2% 15,5% 9,8% 3,8% 9,7% 11,3% In einem Hostel/ einer Jugendherberge 9,9% 9,1% 10,7% 22,0% 8,3% 4,3% 1,9% 10,4% 8,2% In einer Pension 7,2% 7,7% 6,6% 4,9% 9,5% 9,8% 5,7% 9,1% 1,0% Bei einem privaten Anbieter (z.b. über Airbnb, HomeExchange) 6,7% 4,8% 8,6% 9,8% 7,1% 4,3% 4,7% 6,8% 6,2% Woanders 4,0% 4,3% 3,6% 4,1% 6,0% 4,3% 1,9% 3,9% 4,1% Ich habe schon sehr lange keine Ferienreise mehr gemacht 1,7% 2,4% 1,0% 4,1% 0,0% 1,1% 0,9% 1,9% 1,0% (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien) 19

20 6. Wohin werden Sie (voraussichtlich) in die Ferien fahren? Basis Schweiz Europa/ innerhalb des EU- Raums Europa/ ausserhalb des EU- Raums Amerika Asien Afrika Australien Weiss ich noch nicht Frühlingsferien (n=174) 21,8% 62,6% 5,7% 8,0% 8,6% 4,6% 1,1% 2,9% Sommerferien (n=324) 15,1% 63,9% 7,1% 11,4% 5,2% 3,7% 0,6% 7,4% (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien) 20

21 7. Sie haben angegeben, demnächst in der Schweiz Ferien machen zu wollen. Inwieweit stimmen Sie den folgenden Aussagen zu? [ ] Basis (n=79) Mittelwert stimme voll und ganz zu stimme eher zu stimme teilweise zu stimme eher weniger zu stimme gar nicht zu Ich mache gerne Ferien in der Schweiz, weil es mir in der Schweiz einfach gut gefällt 4,2 50,6% 25,3% 17,7% 3,8% 2,5% Ich möchte den Schweizer Tourismus unterstützen 3,4 22,8% 27,8% 24,1% 13,9% 11,4% Reisen ins Ausland sind mir zu aufwändig 2,2 6,3% 12,7% 17,7% 21,5% 41,8% Reisen ins Ausland sind mir zu teuer 2,2 6,3% 5,1% 24,1% 31,6% 32,9% Ich reise grundsätzlich nicht gerne ins Ausland 2,0 7,6% 7,6% 11,4% 21,5% 51,9% (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien und planen diese in der Schweiz zu machen) 21

22 7. Sie haben angegeben, demnächst in der Schweiz Ferien machen zu wollen. Inwieweit stimmen Sie den folgenden Aussagen zu? [ ] Top-Box: bewertet mit "stimme voll und ganz zu" (5-stufige Skalierung) (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien und planen diese in der Schweiz zu machen) Ich mache gerne Ferien in der Schweiz, weil es mir in der Schweiz einfach gut gefällt 50.6% Ich möchte den Schweizer Tourismus unterstützen 22.8% Ich reise grundsätzlich nicht gerne ins Ausland 7.6% Reisen ins Ausland sind mir zu teuer 6.3% n=79 Reisen ins Ausland sind mir zu aufwändig 6.3% 22

23 7. Sie haben angegeben, demnächst in der Schweiz Ferien machen zu wollen. Inwieweit stimmen Sie den folgenden Aussagen zu? [ ] Mittelwerte: 5-stufige Skalierung (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien und planen diese in der Schweiz zu machen) Ich mache gerne Ferien in der Schweiz, weil es mir in der Schweiz einfach gut gefällt 4.2 Ich möchte den Schweizer Tourismus unterstützen 3.4 n=79 Mittelwert: 5 = stimme voll und ganz zu 1 = stimme gar nicht zu Reisen ins Ausland sind mir zu teuer Reisen ins Ausland sind mir zu aufwändig Ich reise grundsätzlich nicht gerne ins Ausland

24 8. Wie wird sich Ihr Reiseverhalten in diesem Frühling/Sommer gestalten, im Vergleich zu Ihren letzten Frühlings-/Sommer-Ferien? [ ] Reiseverhalten im Vergleich zum letzten Jahr 1 = günstigere Übernachtungsmöglichkeit 5 = teurere Übernachtungsmöglichkeit 15.1% 24.2% 44.7% 14.6% 1 = weniger Übernachtungen insgesamt 5 = mehr Übernachtungen insgesamt 5.7% 10.4% 53.6% 17.5% 12.8% 1 = kleineres Budget für Einkäufe/Souvenirs 5 = höheres Budget für Einkäufe/Souvenirs 12.8% 23.0% 47.4% 13.8% 3.0% n=405 1 = ich achte generell mehr auf meine Ausgaben 5 = ich achte generell weniger auf meine Ausgaben 16.5% 26.2% 43.5% 10.9% 3.0% (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien) 24

25 8. Wie wird sich Ihr Reiseverhalten in diesem Frühling/Sommer gestalten, im Vergleich zu Ihren letzten Frühlings-/Sommer-Ferien? [ ] Reiseverhalten im Vergleich zum letzten Jahr (EU-Raum Reisende) 1 = günstigere Übernachtungsmöglichkeit 5 = teurere Übernachtungsmöglichkeit 13.6% 25.3% 47.5% 12.8% 1 = weniger Übernachtungen insgesamt 5 = mehr Übernachtungen insgesamt 4.2% 9.4% 56.2% 17.7% 12.5% 1 = kleineres Budget für Einkäufe/Souvenirs 5 = höheres Budget für Einkäufe/Souvenirs 14.0% 22.3% 48.3% 12.8% 2.6% n=265 1 = ich achte generell mehr auf meine Ausgaben 5 = ich achte generell weniger auf meine Ausgaben 15.5% 28.7% 43.4% 10.6% 1.9% (Basis: Respondenten werden im Frühling und/ oder Sommer im EU-Raum in die Ferien fahren) 25

26 8. Wie wird sich Ihr Reiseverhalten in diesem Frühling/Sommer gestalten, im Vergleich zu Ihren letzten Frühlings-/Sommer-Ferien? [ ] Wert "1" (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien) ich achte generell mehr auf meine Ausgaben 16.5% günstigere Übernachtungsmöglichkeit 15.1% kleineres Budget für Einkäufe/Souvenirs 12.8% n=405 weniger Übernachtungen insgesamt 5.7% 26

27 8. Wie wird sich Ihr Reiseverhalten in diesem Frühling/Sommer gestalten, im Vergleich zu Ihren letzten Frühlings-/Sommer-Ferien? [ ] Geschlecht/ Alter/ Region Sample Total Männlich Weiblich D-CH W-CH Wert "1" n=405 n=208 n=197 n=123 n=84 n=92 n=106 n=308 n=97 ich achte generell mehr auf meine Ausgaben 16,5% 11,1% 22,3% 18,7% 10,7% 16,3% 18,9% 17,5% 13,4% günstigere Übernachtungsmöglichkeit 15,1% 8,7% 21,8% 17,9% 9,5% 14,1% 17,0% 14,3% 17,5% kleineres Budget für Einkäufe/Souvenirs 12,8% 8,7% 17,3% 11,4% 11,9% 14,1% 14,2% 12,0% 15,5% weniger Übernachtungen insgesamt 5,7% 3,8% 7,6% 3,3% 2,4% 7,6% 9,4% 4,2% 10,3% (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien) 27

28 8. Wie wird sich Ihr Reiseverhalten in diesem Frühling/Sommer gestalten, im Vergleich zu Ihren letzten Frühlings-/Sommer-Ferien? [ ] Wert "5" (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien) mehr Übernachtungen insgesamt 12.8% höheres Budget für Einkäufe/Souvenirs 3.0% ich achte generell weniger auf meine Ausgaben 3.0% n=405 teurere Übernachtungsmöglichkeit 1.5% 28

29 8. Wie wird sich Ihr Reiseverhalten in diesem Frühling/Sommer gestalten, im Vergleich zu Ihren letzten Frühlings-/Sommer-Ferien? [ ] Geschlecht/ Alter/ Region Sample Total Männlich Weiblich D-CH W-CH Wert "5" n=405 n=208 n=197 n=123 n=84 n=92 n=106 n=308 n=97 mehr Übernachtungen insgesamt 12,8% 12,0% 13,7% 20,3% 11,9% 8,7% 8,5% 12,3% 14,4% höheres Budget für Einkäufe/Souvenirs 3,0% 1,9% 4,1% 3,3% 7,1% 0,0% 1,9% 2,6% 4,1% ich achte generell weniger auf meine Ausgaben 3,0% 3,4% 2,5% 3,3% 4,8% 1,1% 2,8% 2,6% 4,1% teurere Übernachtungsmöglichkeit 1,5% 1,4% 1,5% 1,6% 2,4% 1,1% 0,9% 1,6% 1,0% (Basis: Respondenten fahren im Frühling und/ oder Sommer in die Ferien) 29

30 about Marketagent.com 30

31 About Marketagent.com Marketagent.com Schweiz AG ist eine Beteiligung der Marketagent.com online research GmbH, Österreichs führendem Online-Markt- und Meinungsforschungsinstitut und Vorreiter in der Internet-basierten Datenerhebung und analyse. Das eigens rekrutierte, derzeit rund Schweizer Panelisten umfassende Online-Access- Panel (plus über in Deutschland, Österreich, Slowenien, Kroatien, Tschechien, Ungarn, Slowakei, Frankreich, Italien, Serbien, Bulgarien, Polen, Niederlande, Belgien und Rumänien; Stand März 2015) ist ein wichtiger strategischer Erfolgsfaktor und Basis für zahlreiche erfolgreiche Consulting-Projekte. Zu den Schweizer Referenzen gehören u. a. Allianz Suisse, Lindt & Sprüngli, L Oréal, Migros, Swisslos, Feldschlösschen und Advico Young & Rubicam. 31

32 About Marketagent.com Marketagent.com Schweiz AG ist Mitglied des Verbands Schweizer Markt- und Sozialforschung und garantiert, dass keine Interviews mit offenen oder verdeckten Werbe-, Verkaufs- oder Bestellabsichten durchgeführt werden. Bei Studien oder Teilen davon, die zur Veröffentlichung in Publikumsmedien vorgesehen sind, weisen wir darauf hin, dass ein Methodensteckbrief gemäss Anhang IX des Reglements über den Gebrauch der Kollektivmarke vsms swiss interview institute in der Version vom öffentlich zugänglich gemacht werden muss. Die Veröffentlichung kann z.b. auf der Homepage von Marketagent.com Schweiz AG oder des Auftraggebers erfolgen. Für Studien der öffentlichen Hand gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Mehr Infos unter 32

33 Das Online Access Panel von Marketagent.com Ein Online-Access-Panel ist ein Kreis von web-aktiven Personen, die sich bereit erklärt haben, wiederholt an Online-Untersuchungen teilzunehmen. Da im Internet bislang kein zentrales Register von -Adressaten zur Ziehung von Online-Samples existiert, bietet sich der Aufbau eines Pools an befragungswilligen Internet-Nutzern, ein Online-Access-Panel, als Lösung an. Ähnlich wie bei traditionellen Offline-Panels stehen dem Institut die registrierten Mitglieder sowohl für ad-hoc-befragungen als auch für Längsschnittbefragungen zur Verfügung. Das Marketagent.com Online-Access-Panel besteht aus passiv wie aktiv rekrutierten Internet- Nutzern. Die Probanden werden sowohl über Aktivitäten im Internet (z.b. Werbebanner und Links auf andere Websites) als auch über klassische Offline-Methoden (z.b. Call-Center) rekrutiert. Durch die Vielzahl an verschiedenen Massnahmen (Eintrag in Suchmaschinen und Internet-Angebote zu entsprechenden Themen, Pressemeldungen, Gewinnspiel-Sponsoring und Website-Tests auf verschiedensten Portalen des www) wird ein weiter Kreis an web-aktiven Personen in den angebotenen Ländern angesprochen. 33

34 Kontakt / Feedback / Rückfragen... Ursula Kaspar Marketagent.com Schweiz AG Seefeldstrasse Zürich +41 (0)

Schweizer Gartenjahr

Schweizer Gartenjahr Schweizer Gartenjahr Juli 2016 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Instrument: Respondenten: Sample-Grösse: Erhebungszeitraum: Grundgesamtheit: Incentives: Umfang: Studienleitung: Kontakt: Computer

Mehr

Januar 2015. Fasnacht

Januar 2015. Fasnacht Januar 2015 Fasnacht Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten: web-aktive

Mehr

Festnetz-Anschlüsse in Schweizer Haushalten

Festnetz-Anschlüsse in Schweizer Haushalten Festnetz-Anschlüsse in Schweizer Haushalten August 2015 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research

Mehr

Wunsch-Flüchtlingsherkunftsländer. Schweizer

Wunsch-Flüchtlingsherkunftsländer. Schweizer Wunsch-Flüchtlingsherkunftsländer der Schweizer Oktober 2015 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Instrument: Respondenten: Sample-Grösse: Erhebungszeitraum: Grundgesamtheit: Incentives: Umfang:

Mehr

Terrorangst in den Ferien

Terrorangst in den Ferien Terrorangst in den Ferien Januar 2016 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Instrument: Respondenten: Sample-Grösse: Erhebungszeitraum: Grundgesamtheit: Incentives: Umfang: Studienleitung: Kontakt:

Mehr

Überschreitung des regulären Rentenalters, Vorsorgemassnahmen für die Rente

Überschreitung des regulären Rentenalters, Vorsorgemassnahmen für die Rente Überschreitung des regulären Rentenalters, Vorsorgemassnahmen für die Rente Juli 2015 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über

Mehr

Wechsel der Zusatzversicherung

Wechsel der Zusatzversicherung Wechsel der Zusatzversicherung Oktober 2012 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform

Mehr

Vermögensverwaltung Juni 2015

Vermögensverwaltung Juni 2015 Vermögensverwaltung Juni 2015 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Impact Check April 2014

Impact Check April 2014 Impact Check April 2014 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten: web-aktive

Mehr

Umgang mit Aktien/ Wertpapieren

Umgang mit Aktien/ Wertpapieren Umgang mit Aktien/ Wertpapieren Juni 2012 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform

Mehr

Impact Check Dezember 2012

Impact Check Dezember 2012 Impact Check Dezember 2012 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform _ Respondenten:

Mehr

Preisveränderung, wichtige Kriterien, wer hat die günstigsten Preise

Preisveränderung, wichtige Kriterien, wer hat die günstigsten Preise Lebensmittel-Detailhandel Preisveränderung, wichtige Kriterien, wer hat die günstigsten Preise Februar 2011 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument:

Mehr

Weihnachten in der Schweiz. Weihnachtseinkäufe, Geschenke

Weihnachten in der Schweiz. Weihnachtseinkäufe, Geschenke Weihnachten in der Schweiz Weihnachtseinkäufe, Geschenke November 2011 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com

Mehr

Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf die berufliche Situation. Mai 2009

Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf die berufliche Situation. Mai 2009 Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf die berufliche Situation Mai 2009 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com

Mehr

Lebensmittel-Detailhandel. April 2009

Lebensmittel-Detailhandel. April 2009 Handels-Check Schweiz Lebensmittel-Detailhandel April 2009 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com

Mehr

Social Media-Studie Schweiz 2011

Social Media-Studie Schweiz 2011 Social Media-Studie Schweiz 2011 Februar 2011 Original-Fragestellungen [1] Herzlich willkommen zu unserer aktuellen Online Umfrage. Bitte beantworten Sie uns zunächst ein paar ganz allgemeine Fragen: Sie

Mehr

Ordnungsbussen Zürich

Ordnungsbussen Zürich Ordnungsbussen Zürich April 2011 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform _ Respondenten:

Mehr

September 2011. Impact Check

September 2011. Impact Check September 2011 Impact Check Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform _ Respondenten:

Mehr

Mai Pensionsvorsorge

Mai Pensionsvorsorge Mai 2014 Pensionsvorsorge Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform _ Respondenten:

Mehr

Versicherungen Dezember 2015

Versicherungen Dezember 2015 Versicherungen Dezember 2015 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Instrument: Respondenten: Sample-Grösse: Erhebungszeitraum: Grundgesamtheit: Incentives: Umfang: Studienleitung: Kontakt: Computer

Mehr

Presse-Charts: Frauen-Fußball WM

Presse-Charts: Frauen-Fußball WM Presse-Charts: Frauen-Fußball WM April 2011 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform

Mehr

Bausparen Image-Monitor

Bausparen Image-Monitor Bausparen Image-Monitor Juni 2015 Umfrage-Basics/Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Handels-Check Schuhhandel

Handels-Check Schuhhandel Handels-Check Schuhhandel September 2014 Zusammensetzung des Samples: Basis Ausgangs-Sample Kernzielgruppe 1.006 in % 1.002 in % Geschlecht Männlich 508 50,5% 504 50,3% Weiblich 498 49,5% 498 49,7% Alter

Mehr

Thema: Online-Versicherungen

Thema: Online-Versicherungen Thema: Online-Versicherungen November 2015 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Instrument: Respondenten: Sample-Größe: Erhebungszeitraum: Screening: Grundgesamtheit: Incentives: Umfang: Studienleitung:

Mehr

Banken Image Monitor

Banken Image Monitor Banken Image Monitor Oktober 2013 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform _ Respondenten:

Mehr

Online-Reiseportale Radar

Online-Reiseportale Radar Online-Reiseportale Radar Juli 2015 Umfrage-Basics/Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Social Media-Studie Schweiz 2011

Social Media-Studie Schweiz 2011 Social Media-Studie Schweiz 2011 Februar 2011 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform

Mehr

Krankenversicherung Kompass

Krankenversicherung Kompass Krankenversicherung Kompass Juni 2015 Umfrage-Basics/Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Übernahme der Kärtner Hypo Alpe Adria Bank

Übernahme der Kärtner Hypo Alpe Adria Bank online research Übernahme der Kärtner Hypo Alpe Adria Bank Mai 2007 Umfrage-Basics / Studiensteckbrief _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com

Mehr

Online-Banking Check

Online-Banking Check Online-Banking Check August 2015 Umfrage-Basics/Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

H nd n el e s l - s C - he h c e k c Schuhhandel

H nd n el e s l - s C - he h c e k c Schuhhandel Handels-Check Schuhhandel Februar 2012 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform

Mehr

Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief:

Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Österreichs Fenster-Check April 2014 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Banken Image Monitor

Banken Image Monitor Banken Image Monitor Oktober 2013 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform _ Respondenten:

Mehr

Zahnpasta Image Check

Zahnpasta Image Check Zahnpasta Image Check Juni 2014 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Müsli Imagewatch Februar 2015

Müsli Imagewatch Februar 2015 Müsli Imagewatch Februar 2015 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Snacks-to-go Barometer

Snacks-to-go Barometer Snacks-to-go Barometer September 2015 Umfrage-Basics/Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Kreditkarten im Fokus

Kreditkarten im Fokus Kreditkarten im Fokus März 2015 Umfrage-Basics/Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Fertighäuser Markenmonitor

Fertighäuser Markenmonitor Fertighäuser Markenmonitor Dezember 2014 Umfrage-Basics/Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Waschmittel Markenimage

Waschmittel Markenimage Waschmittel Markenimage Jänner 2015 Umfrage-Basics/Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Weiße Weihnachten Dezember 2015

Weiße Weihnachten Dezember 2015 Weiße Weihnachten Dezember 2015 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Instrument: Respondenten: Sample-Größe: Erhebungszeitraum: Grundgesamtheit: Incentives: Umfang: Studienleitung: Kontakt: Computer

Mehr

Handygeb rauc i n der Schweiz

Handygeb rauc i n der Schweiz d b h i d Handygebrauch in der Schweiz Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform _

Mehr

Mai Erste Hilfe

Mai Erste Hilfe Mai 2016 Erste Hilfe Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Instrument: Respondenten: Sample-Größe: Erhebungszeitraum: Grundgesamtheit: Incentives: Umfang: Studienleitung: Kontakt: Computer Assisted

Mehr

Versicherungen und Onlineportale/ Vertriebskanäle

Versicherungen und Onlineportale/ Vertriebskanäle Versicherungen und Onlineportale/ Vertriebskanäle Mai 2014 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com

Mehr

Österreichs Online-Shops

Österreichs Online-Shops Österreichs Online-Shops Jänner 2015 Umfrage-Basics/Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Urlaubsgeld in Österreich

Urlaubsgeld in Österreich Urlaubsgeld in Österreich Juni 2016 1. [ ] In welchem Bereich/ welchen Bereichen werden Sie Ihr Urlaubsgeld investieren? Investition des Urlaubsgeldes (Basis: Respondenten erhalten Urlaubsgeld) Urlaub/

Mehr

Österreichs Badeseen Monitor

Österreichs Badeseen Monitor Österreichs Badeseen Monitor Juli 2015 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Staubsaugermarken im Visier

Staubsaugermarken im Visier Staubsaugermarken im Visier Juli 2014 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

New Player Report Februar 2015

New Player Report Februar 2015 New Player Report Februar 2015 Umfrage-Basics/Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Insurance Slogan-Check

Insurance Slogan-Check Insurance Slogan-Check November 2015 Umfrage-Basics/Studiensteckbrief: Methode: Instrument: Respondenten: Sample-Größe: Erhebungszeitraum: Screening: Grundgesamtheit: Incentives: Umfang: Studienleitung:

Mehr

Apps als Marketing-Tool

Apps als Marketing-Tool Apps als Marketing-Tool Oktober 2011 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform _

Mehr

Katzennahrung Report

Katzennahrung Report Katzennahrung Report Juni 2014 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Online Sportwetten im Rahmen der FIFA 2014

Online Sportwetten im Rahmen der FIFA 2014 Online Sportwetten im Rahmen der FIFA 2014 August 2014 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research

Mehr

Fragebogen Social Media reloaded - 2013

Fragebogen Social Media reloaded - 2013 Fragebogen Social Media reloaded - 2013 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform

Mehr

[ doing research online] nic.at Kunden-/Registrar-Befragung

[ doing research online] nic.at Kunden-/Registrar-Befragung [ doing research online] nic.at Kunden-/Registrar-Befragung Wien, am 30. Jänner 2006 Thomas Schwabl ://Umfrage-Basics Studiensteckbrief... :: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) :: Instrument:

Mehr

Kundenmagazin Image Indikator

Kundenmagazin Image Indikator Kundenmagazin Image Indikator November 2014 Umfrage-Basics/Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform

Mehr

Pressecharts: Vorsorgemuffel Mann. Wiener Neudorf, im Oktober 2013

Pressecharts: Vorsorgemuffel Mann. Wiener Neudorf, im Oktober 2013 Pressecharts: Vorsorgemuffel Mann Wiener Neudorf, im Oktober 2013 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com

Mehr

Banken & Kreditinstitute

Banken & Kreditinstitute Handels-Check Banken & Kreditinstitute Mai 2012 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform

Mehr

Image der österreichischen Tageszeitungen

Image der österreichischen Tageszeitungen Ergebnis- Abriss Image der österreichischen Tageszeitungen [aus Sicht heimischer Kommunikationsexperten] August 2010 Umfrage-Basics / Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI)

Mehr

Werbelieblinge der Westschweiz 2014

Werbelieblinge der Westschweiz 2014 Werbelieblinge der Westschweiz 2014 November 2014 Zusammensetzung des Samples in der Kernzielgruppe: Basis 402 in % Geschlecht Männlich 211 52,5% Weiblich 191 47,5% Alter 14 bis 19 Jahre 18 4,5% 20 bis

Mehr

Koch-Gewohnheiten (in Österreich, Deutschland, Schweiz & Tschechien)

Koch-Gewohnheiten (in Österreich, Deutschland, Schweiz & Tschechien) online research Koch-Gewohnheiten (in Österreich, Deutschland, Schweiz & Tschechien) November 2007 Umfrage-Basics / Studiensteckbrief _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews

Mehr

Radler Image. Barometer

Radler Image. Barometer Radler Image Barometer Mai 2015 Umfrage-Basics/Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

online research Pressecharts: Handy-Studie Image & Nutzung

online research Pressecharts: Handy-Studie Image & Nutzung online research Pressecharts: Handy-Studie Image & Nutzung Februar 2008 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com

Mehr

Cover-Check - Studie. Kaufverhalten bei Magazinen und Zeitschriften anhand Coverbild und Titelstory. Wien, am

Cover-Check - Studie. Kaufverhalten bei Magazinen und Zeitschriften anhand Coverbild und Titelstory. Wien, am Cover-Check - Studie Kaufverhalten bei Magazinen und Zeitschriften anhand Coverbild und Titelstory Wien, am 28.03.2011 Verkaufszahlen der Zeitschrift Stern im Jahr 2010 500.000 450.000 Minimum: 254.373

Mehr

Presse-Charts D-A-CH - Studie zum Ernährungsverhalten

Presse-Charts D-A-CH - Studie zum Ernährungsverhalten Presse-Charts D-A-CH - Studie zum Ernährungsverhalten Juli 2009 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com

Mehr

Mobile Payment Report

Mobile Payment Report Mobile Payment Report Juli 2014 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Kopfschmerzen im Fokus

Kopfschmerzen im Fokus Kopfschmerzen im Fokus Mai 2015 Umfrage-Basics/Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Essenslieferservices im Fokus

Essenslieferservices im Fokus Essenslieferservices im Fokus Oktober 2015 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Instrument: Respondenten: Sample-Größe: Erhebungszeitraum: Grundgesamtheit: Incentives: Umfang: Studienleitung: Kontakt:

Mehr

Banken & Kreditinstitute

Banken & Kreditinstitute Handels-Check Banken & Kreditinstitute Mai 2011 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform

Mehr

Juni 2014. per Postkarte

Juni 2014. per Postkarte Juni 2014 Urlaubsgrüße per Postkarte Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform _

Mehr

Mobile Payment Report

Mobile Payment Report Mobile Payment Report Juni 2016 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Instrument: Respondenten: Sample-Größe: Erhebungszeitraum: Screening: Grundgesamtheit: Incentives: Umfang: Studienleitung: Kontakt:

Mehr

Report. Februar 2014

Report. Februar 2014 Shopping Center Report Februar 2014 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Fieberblasen im Fokus

Fieberblasen im Fokus Fieberblasen im Fokus August 2014 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Kontaktlinsen im Fokus

Kontaktlinsen im Fokus Kontaktlinsen im Fokus Oktober 2014 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

DIRECT MEDIA REPORT. Thomas Schwabl Wien, am 23. Mai 2012

DIRECT MEDIA REPORT. Thomas Schwabl Wien, am 23. Mai 2012 DIRECT MEDIA REPORT Thomas Schwabl Wien, am 23. Mai 2012 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI), 2 getrennte Studien _ Instrument: Online-Interviews über die

Mehr

Studienpräsentation Psoriasis

Studienpräsentation Psoriasis Studienpräsentation Psoriasis September 2015 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform

Mehr

Tag der Welternährung

Tag der Welternährung Tag der Welternährung Baden bei Wien, im Oktober 2014 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research

Mehr

Sparen im Fokus Oktober 2014

Sparen im Fokus Oktober 2014 Sparen im Fokus Oktober 2014 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Schwammerlzeit August 2016

Schwammerlzeit August 2016 Schwammerlzeit August 2016 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Instrument: Respondenten: Sample-Größe: Erhebungszeitraum: Grundgesamtheit: Incentives: Umfang: Studienleitung: Kontakt: Computer Assisted

Mehr

Sport & Bewegung in Österreich. Baden bei Wien, im September 2014

Sport & Bewegung in Österreich. Baden bei Wien, im September 2014 Sport & Bewegung in Österreich Baden bei Wien, im September 2014 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com

Mehr

Sonnenschutzmittel Check

Sonnenschutzmittel Check Sonnenschutzmittel Check September 2014 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Journalisten- Barometer

Journalisten- Barometer Journalisten- Barometer 2004-2015 Thomas Schwabl Wien, am 26. Jänner 2016 Online Research News FUTURE FITNESS INDEX Größtes zukunftsorientiertes Markenranking: 1.000 Marken, 25.000 Interviews PICTURE IT

Mehr

360 Grad Studie: Employer Branding. Wien, am 09. April 2015 Thomas Schwabl

360 Grad Studie: Employer Branding. Wien, am 09. April 2015 Thomas Schwabl 360 Grad Studie: Employer Branding Wien, am 09. April 2015 Thomas Schwabl Arbeitnehmer Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über

Mehr

Fleischwaren Image Barometer

Fleischwaren Image Barometer Fleischwaren Image Barometer Dezember 2015 Umfrage-Basics/Studiensteckbrief: Methode: Instrument: Respondenten: Sample-Größe: Erhebungszeitraum: Screening: Grundgesamtheit: Incentives: Umfang: Studienleitung:

Mehr

Die Marke Österreich

Die Marke Österreich online research Die Marke Österreich Mai 2007 Umfrage-Basics / Studiensteckbrief _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform

Mehr

Bier Image-Barometer

Bier Image-Barometer Bier Image-Barometer August 2014 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Hande d l e s- s C - h C ec e k Tankstellenshops Februar 2011

Hande d l e s- s C - h C ec e k Tankstellenshops Februar 2011 Handels-Check Tankstellenshops Februar 2011 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform

Mehr

Glücksreport 2015. SWV Short Web Version Baden, im März 2015

Glücksreport 2015. SWV Short Web Version Baden, im März 2015 Glücksreport 2015 SWV Short Web Version Baden, im März 2015 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research

Mehr

Kinderzahnpasten Image-Check

Kinderzahnpasten Image-Check Kinderzahnpasten Image-Check Mai 2016 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Instrument: Respondenten: Sample-Größe: Erhebungszeitraum: Screening: Grundgesamtheit: Incentives: Umfang: Studienleitung:

Mehr

Geschäftsklima in heimischen Unternehmen Welle 2

Geschäftsklima in heimischen Unternehmen Welle 2 Geschäftsklima in heimischen Unternehmen Welle 2 Wien, im Mai 2016 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Instrument: Respondenten: Sample-Größe: Erhebungszeitraum: Screening: Grundgesamtheit: Incentives:

Mehr

Presse-Charts: Beauty-Studie. Zufriedenheit mit dem Aussehen, Problemzonen, Einstellung zu Schönheitsoperationen

Presse-Charts: Beauty-Studie. Zufriedenheit mit dem Aussehen, Problemzonen, Einstellung zu Schönheitsoperationen Presse-Charts: Beauty-Studie Zufriedenheit mit dem Aussehen, Problemzonen, Einstellung zu Schönheitsoperationen April 2011 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews

Mehr

Studiensteckbrief: Erhebungszeitraum: 16. 29. November 2009 Grundgesamtheit: web-aktive ÖsterreicherInnen zwischen 14 und 59 Jahren 3.913.

Studiensteckbrief: Erhebungszeitraum: 16. 29. November 2009 Grundgesamtheit: web-aktive ÖsterreicherInnen zwischen 14 und 59 Jahren 3.913. Versicherungen im Mediamix : Branche: Erhebungszeitraum: Panel: Erhebung: Aufbereitung und Koordination: 12-2009 Versicherungen 16. 29. November 2009 n = 1.000 Marketagent.com TMC The Media Consultants

Mehr

Einkaufstempel im Fokus

Einkaufstempel im Fokus :: Marketagent.com online research :: Presseinformation ::Shopping Center Report 2014:: Einkaufstempel im Fokus Im Rahmen einer aktuellen Studie hat Österreichs führendes Online Markt- und Meinungsforschungsinstitut

Mehr

Telko- Anbieter II im Mediamix

Telko- Anbieter II im Mediamix Telko- Anbieter II im Mediamix : Branche: Erhebungszeitraum: Panel: Erhebung: Aufbereitung und Koordination: 10 2009 Telekommunikationsanbieter II 6. 18. Oktober 2009 n = 1.000 Marketagent.com TMC The

Mehr

Heimischen Top-Player im Image-Check:

Heimischen Top-Player im Image-Check: Heimischen Top-Player im Image-Check: Journalisten vs. Konsumenten Wiener Neudorf, im September 2013 Journalisten-Befragung: Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews

Mehr

Qualitative Forschung im Fokus. Baden bei Wien, im Juli 2014

Qualitative Forschung im Fokus. Baden bei Wien, im Juli 2014 Qualitative Forschung im Fokus Baden bei Wien, im Juli 2014 Umfrage-Basics Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research

Mehr

[...doing research online] email-spamming. unerwünschte Massenmails haben Hochkonjunktur im Netz. ereport. ...wissen was bewegt >>>

[...doing research online] email-spamming. unerwünschte Massenmails haben Hochkonjunktur im Netz. ereport. ...wissen was bewegt >>> [...doing research online] email-spamming unerwünschte Massenmails haben Hochkonjunktur im Netz Wr. Neudorf, Jänner 2003 ereport...wissen was bewegt >>> ://erhebungs-basics... Methode: Computer Assisted

Mehr

Sportler Testimonialtest

Sportler Testimonialtest Sportler Testimonialtest März 2015 Umfrage-Basics/Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

...doing research online. ereport. Computer-Viren

...doing research online. ereport. Computer-Viren ...doing research online ereport. Computer-Viren Virtueller Angriff am PC September 2002 Erhebungs-Basics Methode: Computer Assisted Web Interviews Instrument: Online-Interviews über die marketagent.com

Mehr

insgesamt geöffnete insgesamt angebotene insgesamt angebotene

insgesamt geöffnete insgesamt angebotene insgesamt angebotene Beherbergung in Greven nach Betriebsarten im Dezember 2009 Betriebsart Betriebe Betten Stellplätze auf Campingplätzen insgesamt geöffnete insgesamt angebotene insgesamt angebotene Mittlere Auslastung der

Mehr

Was halten die Österreicher von ihrer Hausbank? Thomas Schwabl Wien, am 15. Mai 2012

Was halten die Österreicher von ihrer Hausbank? Thomas Schwabl Wien, am 15. Mai 2012 Was halten die Österreicher von ihrer Hausbank? Thomas Schwabl Wien, am 15. Mai 2012 Umfrage-Basics / Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews

Mehr