Probeseiten TERRA Kopiervorlagen Die Verkaufsauflage des Bandes ist unter der ISBN erschienen. TERRA. Wir geben Orientierung.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Probeseiten TERRA Kopiervorlagen Die Verkaufsauflage des Bandes ist unter der ISBN erschienen. TERRA. Wir geben Orientierung."

Transkript

1 Probeseiten TERRA Kopiervorlagen Die Verkaufsauflage des Bandes ist unter der ISBN erschienen. TERRA Wir geben Orientierung.

2 Die Lösung für die Kopiervorlagen finden Sie auf Seite 8. 2 Erste Hilfe beim Orientieren KV8-1 1 Himmelsrichtungen gesucht! a) Beschrifte die Windrose mit den Abkürzungen für die Himmelsrichtungen: N (Norden), NO (Nordosten), NW (Nordwesten), O (Osten), S (Süden), SO (Südosten), SW (Südwesten), W (Westen). b) Ergänze den Merkvers mit den Haupthimmelsrichtungen. Im im Süden im im geht die Sonne auf, steigt sie hoch hinauf, wird sie untergehen, ist sie nie zu sehen. 2 Ergänze mithilfe einer Weltkarte die Lücken in den Sätzen so, dass richtige Aussagen entstehen. a) Europa liegt nördlich von Afrika. b) Südamerika liegt von Europa. c) Westlich von Asien liegt. d) Nordwestlich von Australien liegt. 3 Stelle mithilfe der Skizze Lagebeziehungen her und ergänze den Lückentext. Im Nordosten Wald und im der Stadt liegt ein ein See. Die Kirche befindet sich im der Stadt. Die Autobahn verläuft von Westen nach. Im der Kirche überquert eine Straße die Autobahn. 2 Bildquellennachweis: Grafiken: Klett-Archiv, Stuttgart

3 Erste Hilfe beim Orientieren 1 Himmelsrichtungen gesucht! a) Beschrifte die Windrose mit den Abkürzungen für die Himmelsrichtungen. b) Ergänze den Merkvers mit den Haupthimmelsrichtungen. KV8-2 Im im im im geht die Sonne auf, steigt sie hoch hinauf, wird sie untergehen, ist sie nie zu sehen. 2 Ergänze mithilfe einer Weltkarte die Lücken in den Sätzen so, dass richtige Aussagen entstehen. a) Europa liegt von Afrika. b) Südamerika liegt von Europa. c) Westlich von Asien liegt. d) Nordwestlich von Australien liegt. 3 Stelle mithilfe der Skizze Lagebeziehungen her und ergänze den Lückentext. Im Wald und im der Stadt liegt ein ein See. Die Kirche befindet sich im der Stadt. Die Autobahn verläuft von nach. Im der Kirche überquert eine Straße die Autobahn. Bildquellennachweis: Grafiken: Klett-Archiv, Stuttgart 3

4 Die Lösung für die Kopiervorlagen finden Sie auf Seite 9. 2 Luftbild und Karte vergleichen 1 Ordne die Zahlen in der Karte (unten) den Buchstaben im Schrägluftbild (oben) zu. KV9-1 a 7 b 5 c d e f g h 2 Nicht alles, was auf einem Luftbild zu sehen ist, findest du auch auf einer Karte. Und umgekehrt ist es genauso. Erstelle in deinem Heft eine Tabelle und ordne richtig zu. Autos, einzelne Bäume, Büsche, Farbe der Dächer, Flüsse, Höhenangaben, Ortsnamen, reife Getreidefelder, Seen, Straßen, Straßennamen, Wälder, wichtige Gebäude, Wiesen. Nur auf dem Luftbild zu sehen Nur auf der Karte zu sehen Auf Luftbild und Karte zu sehen Autos, Höhenangaben, Flüsse, 4 Bildquellennachweis: Abb. Ballonfahrer: Steffen Butz, Karlsruhe Abb. Luftbild und Karte:Klett-Archiv, Stuttgart

5 Luftbild und Karte vergleichen 1 Ordne die Zahlen in der Karte (unten) den Buchstaben im Schrägluftbild (oben) zu. KV9-2 a b c d e f g h 2 Nicht alles, was auf einem Luftbild zu sehen ist, findest du auch auf einer Karte. Und umgekehrt ist es genauso. Erstelle in deinem Heft eine Tabelle und ordne richtig zu. Autos, einzelne Bäume, Büsche, Farbe der Dächer, Flüsse, Höhenangaben, Ortsnamen, reife Getreidefelder, Seen, Straßen, Straßennamen, Wälder, wichtige Gebäude, Wiesen. Nur auf dem Luftbild zu sehen Nur auf der Karte zu sehen Auf Luftbild und Karte zu sehen Bildquellennachweis: Abb. Ballonfahrer: Steffen Butz, Karlsruhe Abb. Luftbild und Karte:Klett-Archiv, Stuttgart 5

6 Die Lösung für die Kopiervorlagen finden Sie auf Seite Jede Karte hat einen Maßstab 1 Kreuze die richtigen Aussagen an. Tipp: drei der vier Aussagen sind richtig. KV11-1 Auf Karten ist eine Landschaft kleiner dargestellt, als in der Wirklichkeit. 1 : 1 Alle Karten haben den gleichen Maßstab. Der Maßstab gibt an, wievielmal die Wirklichkeit verkleinert wurde. Je größer die Zahl hinter dem Doppelpunkt, desto kleiner ist alles auf einer Karte abgebildet. 1 : 2 2 Ergänze die Tabelle: Ein Zentimeter (1 cm) auf der Karte sind in Wirklichkeit... Maßstab cm m km Maßstab cm m km 1 : 5 1 : : : ,5 1 : : 10 3 Entfernungen gesucht! Der Maßstab der Deutschlandkarte ist 1 : Miss die Strecken zwischen den folgenden Städten und berechne, wie weit sie in Wirklichkeit voneinander entfernt sind. Runde beim Messen auf ganze Zentimeter! Strecke (Luftlinie) cm in der Karte km in Wirklichkeit Köln Dortmund 1 cm 110 km Hannover Berlin Hamburg Dresden Stuttgart Essen Dortmund Leipzig Berlin München Frankfurt Stuttgart 6 Bildquellennachweis: Karte: Wolfgang Schaar, Grafing Münzen: istockphoto (Zoran Kolundzija), Calgary, Alberta

7 Jede Karte hat einen Maßstab 1 Kreuze die richtigen Aussagen an. KV11-2 Auf Karten ist eine Landschaft kleiner dargestellt, als in der Wirklichkeit. 1 : 1 Alle Karten haben den gleichen Maßstab. Der Maßstab gibt an, wievielmal die Wirklichkeit verkleinert wurde. Je größer die Zahl hinter dem Doppelpunkt, desto kleiner ist alles auf einer Karte abgebildet. 1 : 2 2 Ergänze die Tabelle: Ein Zentimeter (1 cm) auf der Karte sind in Wirklichkeit... Maßstab cm m km Maßstab cm m km 1 : 5 1 : : : : : 10 3 Entfernungen gesucht! Der Maßstab der Deutschlandkarte ist 1 : Miss die Strecken zwischen den folgenden Städten und berechne, wie weit sie in Wirklichkeit voneinander entfernt sind. Runde beim Messen auf ganze Zentimeter! Strecke (Luftlinie) Köln Dortmund cm in der Karte km in Wirklichkeit Hannover Berlin Hamburg Dresden Stuttgart Essen Dortmund Leipzig Berlin München Frankfurt Stuttgart Bildquellennachweis: Karte: Wolfgang Schaar, Grafing Münzen: istockphoto (Zoran Kolundzija), Calgary, Alberta 7

8 KV8-L Erste Hilfe beim Orientieren Lösung 1 Himmelsrichtungen gesucht! a) Beschrifte die Windrose mit den Abkürzungen für die Himmelsrichtungen. b) Ergänze den Merkvers mit den Haupthimmelsrichtungen. Im Osten geht die Sonne auf, im Süden steigt sie hoch hinauf, im Westen wird sie untergehen, im Norden ist sie nie zu sehen. 2 Ergänze mithilfe einer Weltkarte die Lücken in den Sätzen so, dass richtige Aussagen entstehen. a) Europa liegt nördlich von Afrika. b) Südamerika liegt im südwestlich von Europa. c) Westlich von Asien liegt Europa. d) Nordwestlich von Australien liegt Asien. 3 Stelle mithilfe der Skizze Lagebeziehungen her und ergänze den Lückentext. Im Nordosten der Stadt liegt ein Wald und im Osten ein See. Die Kirche befindet sich im Südosten der Stadt. Die Autobahn verläuft von Westen nach Osten. Im Nordwesten der Kirche überquert eine Straße die Autobahn. 8 Bildquellennachweis: Grafiken: Klett-Archiv, Stuttgart

9 KV9-L Luftbild und Karte vergleichen Lösung 1 Welche Zahl in der Karte gehört zu welchem Buchstaben im Schrägluftbild? a 7 b 5 c 6 d 3 e 2 f 1 g 4 h 8 2 Nicht alles, was auf einem Luftbild zu sehen ist, findest du auch auf einer Karte. Und umgekehrt ist es genauso. Erstelle in deinem Heft eine Tabelle und ordne richtig zu. Autos, einzelne Bäume, Büsche, Farbe der Dächer, Flüsse, Höhenangaben, Ortsnamen, reife Getreidefelder, Seen, Straßen, Straßennamen, Wälder, wichtige Gebäude, Wiesen. Nur auf dem Luftbild zu sehen Nur auf der Karte zu sehen Auf Luftbild und Karte zu sehen Autos, einzelne Bäume, Büsche, Farbe der Dächer, reife Getreidefelder Höhenangaben, Ortsnamen, Straßennamen, wichtige Gebäude Flüsse, Seen, Straßen, Wälder, Wiesen Bildquellennachweis: Abb. Ballonfahrer: Steffen Butz, Karlsruhe Abb. Luftbild und Karte:Klett-Archiv, Stuttgart 9

10 Jede Karte hat einen Maßstab 1 Kreuze die richtigen Aussagen an. Lösung KV11-L Auf Karten ist eine Landschaft kleiner dargestellt, als in der Wirklichkeit. 1 : 1 Alle Karten haben den gleichen Maßstab. Der Maßstab gibt an, wievielmal die Wirklichkeit verkleinert wurde. Je größer die Zahl hinter dem Doppelpunkt, desto kleiner ist alles auf einer Karte abgebildet. 1 : 2 2 Ergänze die Tabelle: Ein Zentimeter (1 cm) auf der Karte sind in Wirklichkeit... Maßstab cm m km Maßstab cm m km 1 : 5 1 : : : ,5 1 : : 10 3 Entfernungen gesucht! Der Maßstab der Deutschlandkarte ist 1 : Miss die Strecken zwischen den folgenden Städten und berechne, wie weit sie in Wirklichkeit voneinander entfernt sind. Runde beim Messen auf ganze Zentimeter! Strecke (Luftlinie) cm in der Karte km in Wirklichkeit Köln Dortmund 1 cm 110 km Hannover Berlin 3 cm 330 km Hamburg Dresden 5 cm 550 km Stuttgart Essen 4 cm 440 km Dortmund Leipzig 4 cm 440 km Berlin München 6 cm 660 km Frankfurt Stuttgart 2 cm 220 km 10 Bildquellennachweis: Karte: Wolfgang Schaar, Grafing Münzen: istockphoto (Zoran Kolundzija), Calgary, Alberta

Selbstbeurteilung Ich habe es mehrheitlich. Ich habe grosse Mühe. Ich fühle mich sicher. Ich fühle mich etwas. verstanden.

Selbstbeurteilung Ich habe es mehrheitlich. Ich habe grosse Mühe. Ich fühle mich sicher. Ich fühle mich etwas. verstanden. Geografie Kartenkunde: Test Name Was habe ich gelernt? Ich fühle mich sicher Selbstbeurteilung Ich habe es mehrheitlich verstanden Ich fühle mich etwas unsicher Ich kann einen Gegenstand aus verschiedenen

Mehr

Vorschlag informeller Test zu den Themen Die Grundlagen der Erde sowie Orientierung und Karten

Vorschlag informeller Test zu den Themen Die Grundlagen der Erde sowie Orientierung und Karten Vorschlag informeller Test zu den Themen Die Grundlagen der Erde sowie Orientierung und Karten Ziele Erklären können, warum es Tag und Nacht gibt Die Drehbewegungen der Erde erläutern können Über das Gradnetz

Mehr

Die neue Schule Das geht uns alle etwas an

Die neue Schule Das geht uns alle etwas an 1 Die neue Schule Das geht uns alle etwas an Fülle mithilfe deines Schülerbuches (S. 18/19) das Kreuzworträtsel aus. Die nummerierten Kästchen ergeben das swort. 2 4 13 4 10 7 15 20 5 21 11 8 10 22 Achtung:

Mehr

Karten und ihre Legenden

Karten und ihre Legenden Karten und ihre Legenden 1. Kreuze die richtige Aussage an: a. Eine Legende ist O etwas zum Essen O so etwas wie ein Märchen O eine Zeichenerklärung auf Landkarten b. Landkarten O verkleinern die Wirklichkeit

Mehr

Mental Maps Schulgelände

Mental Maps Schulgelände Methodentraining: Station Mental Maps Schulgelände Zeichnet jeweils eine Mental Map des Schulgeländes auf ein leeres Blatt! Stellt euch dazu vor, ihr sitzt in einem Hubschrauber! Blickt von oben auf das

Mehr

Stationstraining. Trage hier ein, wenn du eine Station abgeschlossen hast. Wenn du mit einem Partner gearbeitet hast, trage seinen Vornamen ein.

Stationstraining. Trage hier ein, wenn du eine Station abgeschlossen hast. Wenn du mit einem Partner gearbeitet hast, trage seinen Vornamen ein. Name: Starte an einer Station deiner Wahl. Achtung: es sollten nicht mehr als 4 Schüler gleichzeitig an einer Station arbeiten. Löse die Aufgaben einer Station entsprechend der Anweisung. Bearbeite zuerst

Mehr

" Diesterweg, Braunschweig

 Diesterweg, Braunschweig l Maßeinheiten zuordnen Kilometer, Meter oder Zentimeter? km Ulm 60 Gaststätte 300 m 1 cm 6 5 cm Zugspitze 96 m " 5 80 m 33 l Maßeinheiten zuordnen m Pia, Marie und Lena haben sich am Tierpark verabredet.

Mehr

Atlasführerschein. Gesamtpunktzahl: 200. Name: kontrolliert durch (bitte Namen eintragen) bearbeitet am (bitte Datum eintragen)

Atlasführerschein. Gesamtpunktzahl: 200. Name: kontrolliert durch (bitte Namen eintragen) bearbeitet am (bitte Datum eintragen) Atlasführerschein Wuhu, Kola, Ougadougou, Popocatépetl oder Kotzebue, ob im Fernsehen, Radio oder Internet, ständig erhalten wir Informationen aus den verschiedensten Orten dieser Erde. Doch wo liegen

Mehr

Orientierung Lehrerinformation

Orientierung Lehrerinformation Lehrerinformation 1/7 Arbeitsauftrag Windrose gestalten und mit den entsprechenden Himmelsrichtungen beschriften Kompass basteln mit der Sonne Ziel Die SuS können räumliche spunkte verorten und für die

Mehr

Selbsteinschätzung Sich orientieren

Selbsteinschätzung Sich orientieren Selbsteinschätzung Sich orientieren völlig überwiegend weniger nicht 1. Orientierungskompetenz a) Ich kann die Namen der Kontinente und Ozeane nennen und ihre Lage zueinander beschreiben. (S. 35) b) Ich

Mehr

18 2 Stundeneinstiege mit Schwerpunkt Kartenarbeit. 2.1 Map Challenge ca. 5 Min. ab Kl. 5. topografische Grundkenntnisse

18 2 Stundeneinstiege mit Schwerpunkt Kartenarbeit. 2.1 Map Challenge ca. 5 Min. ab Kl. 5. topografische Grundkenntnisse 2.1 Map Challenge ca. 5 Min. ab Kl. 5 topografische Grundkenntnisse Mindestens 30 Kärtchen mit topografischen Elementen (Orte, Flüsse, Gebirge usw.), Wandkarte Ein Schüler wird ausgewählt. Er zieht ein

Mehr

Vorwort 4. Kap. I: Die Gliederung Deutschlands 5-9 VORSCHAU. Kap. IV: Städte und Gemeinden Kap. VI: Der Umgang mit der Landkarte 18-23

Vorwort 4. Kap. I: Die Gliederung Deutschlands 5-9 VORSCHAU. Kap. IV: Städte und Gemeinden Kap. VI: Der Umgang mit der Landkarte 18-23 Inhalt Vorwort 4 Kap. I: Die Gliederung Deutschlands 5-9 - Bundesländer, Kreise, Städte, Gemeinden - Die deutschen Landschaften - Leben in den verschiedenen Landschaften Kap. II: Himmelsrichtungen 10 -

Mehr

Richtung bestimmen. Mathematische Bildung von der Schulstufe 5. Schulstufe. Arbeitsblatt 1

Richtung bestimmen. Mathematische Bildung von der Schulstufe  5. Schulstufe. Arbeitsblatt 1 Erlebnis Winkel Orientierung 5. Schulstufe Richtung bestimmen Arbeitsblatt 1 Hier siehst du den Flughafen Wien Schwechat. Ein Flugzeug startet in Wien-Schwechat und fliegt Richtung W. Über welchen größeren

Mehr

Fantastico Kalabrien zum Sparpreis

Fantastico Kalabrien zum Sparpreis Ersparnis bis zu 269,- p.p. Fliegen Sie ab Hamburg oder Hannover ab Hamburg ab Hannover ab Hannover ab Hamburg alt 558,- alt 628,- alt 768,- Fliegen Sie ab Frankfurt alt 628,- Fliegen Sie ab Dresden oder

Mehr

VE-WASSER. Vollentsalzung / Demineralisierung

VE-WASSER. Vollentsalzung / Demineralisierung VE-WASSER Vollentsalzung / Demineralisierung Wasserqualität Die Ausbeute eines Ionenaustauschers ist abhängig von der Wasserqualität. Ausbeute gering mittel Wasserqualität hoch Hamburg Ausbeute

Mehr

Orientierung im Wandel der Zeit

Orientierung im Wandel der Zeit 0 0 Orientierung im Wandel der Zeit Schülerbuch Seite Der Mensch orientiert sich Die Menschen wollten sich immer auf der Erde orientieren. Orientieren bedeutet den Weg zu einem Ort suchen und finden. In

Mehr

Vergleich Japan-Australien (Methode Partnerbriefing-Referat )

Vergleich Japan-Australien (Methode Partnerbriefing-Referat ) Vergleich Japan-Australien (Methode Partnerbriefing-Referat ) Stand: 04.02.2016 Jahrgangsstufe 7 Fach/Fächer Geographie Übergreifende Bildungsund Erziehungsziele Zeitrahmen Benötigtes Material 2 Unterrichtsstunden

Mehr

7 Beziehungen im Raum

7 Beziehungen im Raum Lange Zeit glaubten die Menschen, die Erde sei eine Scheibe. Heute zeigen dir Bilder aus dem Weltall sehr deutlich, dass die Erde die Gestalt einer Kugel hat. 7 Beziehungen im Raum Gradnetz der Erde Längengrade

Mehr

Entdecke die Kräfte der Natur

Entdecke die Kräfte der Natur Entdecke die Kräfte der Natur Info-Ordner Inhalt Seite Infoblatt Orientierung 1 Tipps und Tricks zur Kartenarbeit 2 Kompassfolie 3 Ausschnitt aus der Topografischen Karte 4 Legende zur Topografischen Karte

Mehr

Arbeitsblatt Bundesrepublik Deutschland Lösungsvorschläge. Fülle die Lücken des Textes mit den unten stehenden Begriffen aus!

Arbeitsblatt Bundesrepublik Deutschland Lösungsvorschläge. Fülle die Lücken des Textes mit den unten stehenden Begriffen aus! Arbeitsblatt Bundesrepublik Deutschland Lösungsvorschläge Fülle die Lücken des Textes mit den unten stehenden Begriffen aus! Der Lückentext soll den Schülern helfen, die Informationsfülle zu strukturieren

Mehr

Inhalt. Vorwort 4 Methodisch-didaktische Überlegungen 5 Lernpass 6

Inhalt. Vorwort 4 Methodisch-didaktische Überlegungen 5 Lernpass 6 Inhalt Vorwort 4 Methodisch-didaktische Überlegungen 5 Lernpass 6 1 Himmelsrichtungen und Landkarten 7 12 2 Deutschland in Europa 13 3 Unsere Nachbarn 14 4 Großlandschaften 15 5 Städte 16 20 6 Flüsse 21

Mehr

VORANSICHT. Karten helfen uns, die Orientierung zu behalten. Kartenlesen für junge Abenteurer! (Klasse 5) Reinhard Sinterhauf, Köditz

VORANSICHT. Karten helfen uns, die Orientierung zu behalten. Kartenlesen für junge Abenteurer! (Klasse 5) Reinhard Sinterhauf, Köditz I Orientierung im Raum Beitrag 20 Kartenlesen für junge Abenteurer (Kl. 5) 1 von 14 Kartenlesen für junge Abenteurer! (Klasse 5) Reinhard Sinterhauf, Köditz Karten helfen uns, die Orientierung zu behalten.

Mehr

Mit Google Earth durch die Welt

Mit Google Earth durch die Welt Mit Google Earth durch die Welt Eine virtuelle Rallye für die 5. Klasse Bevor es losgehen kann, musst du noch schnell diese Einstellungen überprüfen. Unter Tools > Optionen die beiden rot markierten Einstellungen

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Amerika. Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Amerika. Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout. Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Amerika Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 3 Inhaltsverzeichnis 1. Geologischer Aufbau Nord- und Südamerikas

Mehr

100 % Mathematik - Lösungen

100 % Mathematik - Lösungen 100 % Mathematik: Aus der Geometrie Name: Klasse: Datum: 1 Ordne die gemessenen Längenangaben den beschriebenen Objekten zu. 22 m 37 cm Tischdicke 22 mm Breite eines Turnsaals 2 m 45 cm Sitzhöhe 258 mm

Mehr

Übungsblatt zu Entfernungen

Übungsblatt zu Entfernungen Übungsblatt zu Entfernungen Diese Aufgabe ist zum Aufwärmen und hat noch nicht direkt etwas mit Entfernungen zu tun. Berechne einfach die folgenden Aufgaben. a) 37 100 f) 1000 : 100 b) 245 1000 g) 36000

Mehr

Landeskunde ist ein wichtigster Teil des Fremdsprachenlernens.

Landeskunde ist ein wichtigster Teil des Fremdsprachenlernens. Landeskunde ist ein wichtigster Teil des Fremdsprachenlernens. Aufgabe 1: Antworten Sie auf die Fragen. 1. Wo liegt Deutschland? 2. Wie viele Nachbarländer hat Deutschland? 3. An welche Länder grenzt Deutschland

Mehr

Stoffenrieder Forst. Landkreis Neu-Ulm. LEADER Projekt- Radrundtouren Neu-Ulm Qualitätsmanagement Radwegebeschilderung

Stoffenrieder Forst. Landkreis Neu-Ulm. LEADER Projekt- Radrundtouren Neu-Ulm Qualitätsmanagement Radwegebeschilderung topplan Osteranger 16 87616 Wald Tel. 08302 / 261 info@topplan.de www.topplan.de Landkreis Neu-Ulm LEADER Projekt- Radrundtouren Neu-Ulm Qualitätsmanagement Radwegebeschilderung 09775454-0002 zwischen

Mehr

1. Schreibe die Geografischen Lageangaben in die richtigen Kästchen ein:

1. Schreibe die Geografischen Lageangaben in die richtigen Kästchen ein: Lösung Das Gradnetz der Erde L1 1. Schreibe die Geografischen Lageangaben in die richtigen Kästchen ein: nördliche Breite / westliche Länge südliche Breite / östliche Länge südliche Breite / westliche

Mehr

Mathematik im Alltag Größen und ihre Einheiten Größen im Alltag. 16 cm. Ausdrücke wie 2, 9 cm, 69 kg, 12s sind Angaben von Größen.

Mathematik im Alltag Größen und ihre Einheiten Größen im Alltag. 16 cm. Ausdrücke wie 2, 9 cm, 69 kg, 12s sind Angaben von Größen. Mathematik im Alltag 5.4.1 Größen und ihre Einheiten Größen im Alltag Ausdrücke wie 2, 9 cm, 69 kg, 12s sind Angaben von Größen. Maßzahl 16 cm Einheit Geld Euro Cent 100 (--Umrechnungsfaktor) Masse t kg

Mehr

DOWNLOAD. Lernzirkel Kartografie. Albrecht Schiekofer. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Lernzirkel Kartografie. Albrecht Schiekofer. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Albrecht Schiekofer Lernzirkel Kartografie auszug aus dem Originaltitel: Lernzirkel: inhaltlicher Aufbau 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Lernzirkel A DEUTSCHLAND Bundesländer Länderwappen Landeshauptstädte

Mehr

Der Maßstab. Methodentraining Maßstab Jgst. 5. Die Karte verkleinert die Wirklichkeit.

Der Maßstab. Methodentraining Maßstab Jgst. 5. Die Karte verkleinert die Wirklichkeit. Der Maßstab Die verkleinert die. Der Maßstab gibt an, in welchem Verhältnis die gegenüber der verkleinert wurde. Maßstab Strecke in der 1:25000 (großer Maßstab) 25000 cm = 250 m = 0,250 km 1:50000 50000

Mehr

Maßstäbliche Darstellungen

Maßstäbliche Darstellungen Landesinstitut für Schulentwicklung Kompetenzbereich 6 Funktionaler Zusammenhang Lernfortschritt LFS 1 Materialien/Titel Maßstäbliche Darstellungen Mathematik LN Kompetenz Ich kann Längen aus maßstäblichen

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Kaiserslautern Werder Bremen 2 1 1. FC Köln Hertha BSC Berlin 2 3 1. FC Nürnberg Borussia Neunkirchen 2 0 Borussia Dortmund Hannover 96 0 2 Eintracht Braunschweig TSV 1860 München 1 1

Mehr

Schüler erfinden Aufgaben zum rechtwinkligen Dreieck

Schüler erfinden Aufgaben zum rechtwinkligen Dreieck Schüler erfinden Aufgaben zum rechtwinkligen Dreieck 1. Ein Dachgiebel hat den Winkel 90 o. Die Höhe des Daches ist 5 m, die Dachseite a ist 10 m. Ein Teilstück der Dachbreite ist q = 3 m. Berechne die

Mehr

Auf der Karte finden wir alle wichtigen Informationen, die wir brauchen um uns im Gelände zu bewegen.

Auf der Karte finden wir alle wichtigen Informationen, die wir brauchen um uns im Gelände zu bewegen. Kartenkunde Die Kartenkunde Umfasst folgende Module 1. Die Karte 2. Massstab 3. Marschzeitberechnung 4. Signaturen 5. Höhenkurven und Äquidistanz 6. Nordbestimmung 7. Koordinaten Die Karte Die Karte ist

Mehr

Koordinatensystem, Strecken, Geraden

Koordinatensystem, Strecken, Geraden Koordinatensystem, Strecken, Geraden Zeichne eine Rechts- und eine Hochachse und trage folgende Punkte ein: P(2 1), Q(10 1), R(10 9), S(2 9), T(4 3), U(8 3), V(8 7), W(4 7). Zeichne die Strecken PQ QR

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Köln Hannover 96 0 1 Borussia Neunkirchen Borussia Mönchengladbach 1 1 Eintracht Braunschweig Borussia Dortmund 4 0 Eintracht Frankfurt Hamburger SV 2 0 Meidericher SV 1. FC Kaiserslautern

Mehr

2 von 25 Planen eines Orientierungslaufes (Kl. 5/6) Orientierung Im Raum 21 I VORANSICHT

2 von 25 Planen eines Orientierungslaufes (Kl. 5/6) Orientierung Im Raum 21 I VORANSICHT 2 von 25 Planen eines Orientierungslaufes (Kl. 5/6) Orientierung m Raum 21 Wir planen einen Orientierungslauf (Klassen 5 und 6) Katrin Minner, Sundern Foto: OLV m Urlaub, beim Wochenendausflug oder auf

Mehr

Fünfer und Zehner. Proportionalitätstabellen. Unkorrigiertes Vorabmaterial. mathbuch 1 LU 1 Begleitband IF Online-Material

Fünfer und Zehner. Proportionalitätstabellen.  Unkorrigiertes Vorabmaterial. mathbuch 1 LU 1 Begleitband IF Online-Material IF IF-A-01-01 1 8 Proportionalitätstabellen 1 Ergänze die Tabellen. A 1 2 3 4 5 6 3 6 B 1 2 3 4 5 6 12 24 C 1 2 3 4 5 6 25 30 2 Ergänze die Tabellen. A 1 2 3 4 5 6 32 96 B 1 2 3 4 5 6 5 10 C 1 2 3 4 5

Mehr

Fussball-Bundeliga Saison 1964 / 65

Fussball-Bundeliga Saison 1964 / 65 Fussball-Bundeliga Saison 1964 / 65 1 Die Spiele der Bundesliga 1964/1965 am 1. Spieltag Sa 22.08. 16:00» Braunschweig -» 1860 München» 1:1 (1:0) Sa 22.08. 16:00» Dortmund -» Hannover» 0:2 (0:0) Sa 22.08.

Mehr

Bayerischer Mathematiktest an Realschulen 2006

Bayerischer Mathematiktest an Realschulen 2006 Jgst. 6 Aufgabe: 1.1 Die vier Grundrechenarten 1.0 Berechne: 1.1 73 3 22 + 30 = 37 Aufgabe 1.1 76,4% 23,6% Jgst. 6 Aufgabe: 1.2 Potenzen 1.0 Berechne: 1.2 2 2 2 5 4 + 3 = 18 Aufgabe 1.2 80,4% 19,6% - 2

Mehr

I Orientierung im Raum Beitrag 23 Rund um den Globus (Kl. 5/6) 1 von 12. Rund um den Globus wir orientieren uns im Atlas (Klassen 5/6) Voransicht

I Orientierung im Raum Beitrag 23 Rund um den Globus (Kl. 5/6) 1 von 12. Rund um den Globus wir orientieren uns im Atlas (Klassen 5/6) Voransicht I Orientierung im Raum Beitrag 23 Rund um den Globus (Kl. 5/6) 1 von 12 Rund um den Globus wir orientieren uns im Atlas (Klassen 5/6) Ein Beitrag von Nicole Janssen, Aurich Ein wesentliches Ziel im Erdkundeunterricht

Mehr

DIE KONTINENTALDRIFT

DIE KONTINENTALDRIFT DIE KONTINENTALDRIFT Siegfried Fleck 1994, Digitalisierung und Ergänzung von Markus Wurster, 2002-2013 DIE KONTINENTALDRIFT Die großen, zusammenhängenden Landstücke auf der Erde haben die Menschen "Kontinente"

Mehr

Download. Ähnlichkeit Strahlensätze an Stationen. Übungsmaterial zu den Bildungsstandards. Marco Bettner, Erik Dinges

Download. Ähnlichkeit Strahlensätze an Stationen. Übungsmaterial zu den Bildungsstandards. Marco Bettner, Erik Dinges Download Marco Bettner, Erik Dinges Ähnlichkeit Strahlensätze an Stationen Übungsmaterial zu den Bildungsstandards Downloadauszug aus dem Originaltitel: Ähnlichkeit und Strahlensätze an Stationen Übungsmaterial

Mehr

Christine Schlote. Erdkundemappe Afrika Klasse. Bergedorfer Kopiervorlagen

Christine Schlote. Erdkundemappe Afrika Klasse. Bergedorfer Kopiervorlagen Christine Schlote Erdkundemappe Afrika 5.-10. Klasse Bergedorfer Kopiervorlagen Zu diesem Material Im Mittelpunkt der Arbeit mit den vorliegenden Arbeitsblättern steht die selbstständige Erarbeitung erdkundlichen

Mehr

Tabelle C Arbeitslosigkeit: Übersicht über die Kennziffern

Tabelle C Arbeitslosigkeit: Übersicht über die Kennziffern Tabelle C Arbeitslosigkeit: Übersicht über die Kennziffern BMNr Kennziffer Einheit Jahr Min/Max Städtevergleiche C-A-01 Arbeitslosenquote % 2001/2006 C-A-02 Arbeitslosenquote Frauen % 2004/2006 C-B-01

Mehr

Kartenkunde bei den BOS

Kartenkunde bei den BOS bei den BOS Einteilung der Erdkugel Die Erdkugel wird von einem gedachten Kreis umspannt, dem Äquator. Er teilt die Erde in eine nördliche und südliche Halbkugel. Weiterhin ist die Erde in 360 Längengrade

Mehr

VORANSICHT. Längen schätzen, messen und ordnen. a b c. a) cm b) cm c) cm < < < 1. Miss die Länge der Strecken.

VORANSICHT. Längen schätzen, messen und ordnen. a b c. a) cm b) cm c) cm < < < 1. Miss die Länge der Strecken. 1 Längen schätzen, messen und ordnen VORANSI 1. Miss die Länge der Strecken. a b c a) cm b) cm c) cm 2. Miss und verbinde. Ein Stift bleibt übrig. Schätze zuerst, welcher. 3. Ordne die Längen der Größe

Mehr

3. UNTERRICHTSTUNDE: DIE GRÖßE DER USA

3. UNTERRICHTSTUNDE: DIE GRÖßE DER USA 3. UNTERRICHTSTUNDE 44 3. UNTERRICHTSTUNDE: DIE GRÖßE DER USA Ziele: Die Schüler sollen erkennen, dass die USA sehr großfl ächig sind. Sprache der kognitiven Prozesse: Deduktion, Vermutungen anstellen,

Mehr

Fussball-Bundeliga Saison 1965 / 66

Fussball-Bundeliga Saison 1965 / 66 Fussball-Bundeliga Saison 1965 / 66 1 Die Spiele der Bundesliga 1965/1966 am 1. Spieltag Sa 14.08. 16:00» T1900 Berlin -» Karlsruhe» 2:0 (0:0) Sa 14.08. 16:00» Braunschweig -» Dortmund» 4:0 (1:0) Sa 14.08.

Mehr

Download. Mathe an Stationen Umgang mit Geodreieck. Winkel mit Geodreieck. Marco Bettner, Erik Dinges. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Mathe an Stationen Umgang mit Geodreieck. Winkel mit Geodreieck. Marco Bettner, Erik Dinges. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Marco Bettner, Erik Dinges Mathe an Stationen Umgang mit Geodreieck Winkel mit Geodreieck Downloadauszug aus dem Originaltitel: Mathe an Stationen Umgang mit Geodreieck Winkel mit Geodreieck Dieser

Mehr

Standards Mathematik Klasse 7

Standards Mathematik Klasse 7 Standards Mathematik Klasse 7 ) Ein Hobby-Imker füllt seinen Jahresertrag an Honig in Gläser mit je 500 g Inhalt ab. Er kann Gläser füllen. Wie viele Gläser zu je 50 g Inhalt könnte er mit diesem Jahresertrag

Mehr

Unsere Erde ist ins Netz gegangen

Unsere Erde ist ins Netz gegangen 34 Unsere Erde ist ins Netz gegangen Die Katastrophe ereignete sich am 14. April 1912. Auf der Jungfernfahrt von Southampton nach New York rammte die Titanic einen Eisberg. Das Schiff wurde unter der Wasserlinie

Mehr

Aufgabe: Nimm dir einen Atlas oder finde eine andere Deutschlandkarte!

Aufgabe: Nimm dir einen Atlas oder finde eine andere Deutschlandkarte! Aufgabe: Nimm dir einen Atlas oder finde eine andere Deutschlandkarte! AB 1 (A) Finde deinen Wohnort (ungefähr!) und zeichne diesen mit einem fetten Punkt in die Karte! (B) Finde den Wohnort (ungefähr!)

Mehr

Zentrische Streckung. Station 4. Aufgabe (R) Name: Ähnlichkeit, Strahlensätze. Führe eine zentrische Streckung durch. Beachte den Streckungsfaktor k.

Zentrische Streckung. Station 4. Aufgabe (R) Name: Ähnlichkeit, Strahlensätze. Führe eine zentrische Streckung durch. Beachte den Streckungsfaktor k. Ähnlichkeit, Strahlensätze Station 4 Zentrische Streckung Aufgabe (R) Führe eine zentrische Streckung durch. Beachte den Streckungsfaktor k. a) k = 1,5 Z b) k = 0,5 Z c) k = 2,1 Z 12 Station 5 Aufgabe

Mehr

Informationen für die Lehrperson Arbeitsblätter Lösungen evtl. eigene Karten für zusätzliche Beispiele

Informationen für die Lehrperson Arbeitsblätter Lösungen evtl. eigene Karten für zusätzliche Beispiele Arbeitsauftrag SuS schauen sich Unterschiede zwischen Fotos und Karten vom gleichen Ort an und diskutieren über die Vorteile der jeweiligen Darstellungsform. Anschliessend werden Höhenlinien eingeführt

Mehr

Das ist Finnland. Tämä on Suomi

Das ist Finnland. Tämä on Suomi Das ist Finnland. Tämä on Suomi 1 1. Lage Finnlands in Europa Färbe das Land Finnland auf dieser Europakarte grün ein. 2. Städte Finnlands In den EU-Statistiken werden nur solche Gemeinden als Städte akzeptiert,

Mehr

Vergrößern und Verkleinern

Vergrößern und Verkleinern Vertiefen 1 Vergrößern und Verkleinern zu Aufgabe 1 Schulbuch, Seite 176 1 Muster mit vergrößerten Figuren a) Übertrage die Figuren in dein Heft. Vergrößere jede der drei Figuren mit den Vergrößerungszahlen

Mehr

Z E R T I F I K A T. Dieses Zertifikat ist gültig vom 25.06.2014 bis 04.07.2016 Zertifikats-Registrier-Nr.: 90610385/2 Duplikat

Z E R T I F I K A T. Dieses Zertifikat ist gültig vom 25.06.2014 bis 04.07.2016 Zertifikats-Registrier-Nr.: 90610385/2 Duplikat Z E R T I F I K A T ISO 9001:2008 DEKRA Certification GmbH bescheinigt hiermit, dass das Unternehmen Service Zertifizierter Bereich: industrielle Reinigung, Instandhaltungstätigkeiten, technische Dienste,,

Mehr

Geometrie. in 15 Minuten. Geometrie. Klasse

Geometrie. in 15 Minuten. Geometrie. Klasse Klasse Geometrie Geometrie 6. Klasse in 5 Minuten Winkel und Kreis Zeichne und überprüfe in deinem Übungsheft: a) Wo liegen alle Punkte, die von einem Punkt A den Abstand cm haben? b) Färbe den Bereich,

Mehr

Drei Flugzeuge unterwegs

Drei Flugzeuge unterwegs Anwendungsaufgaben: R. 3. 1 Drei Flugzeuge unterwegs Um die Bewegungen dreier Flugzeuge zu analysieren, wird ein räumliches kartesisches Koordinatensystem gewählt, das an die Navigation auf bzw. über der

Mehr

Das Deutschland-Spiel

Das Deutschland-Spiel Vorbereitung für die Lehrer: Vergrößern Sie den Spielplan auf DIN-A3. Kopieren Sie die Fragekarten auf rote Pappe und die Ereigniskarten auf blaue Pappe. Versehen Sie die Rückseite der Profi-Fragekarten

Mehr

Schriftlich addieren und subtrahieren

Schriftlich addieren und subtrahieren 2 Schriftlich addieren und subtrahieren VORANSI 1. Trage die fehlenden Zahlen in die Raupen ein. 150 440 200 460 2. Welche 2 Zahlen ergeben addiert das Ergebnis? Verbinde. 222 650 509 838 200 100 22 500

Mehr

Vorbereitung auf die Gymiprüfung 2016 im Kanton Zürich. Mathematik. Primarschule, Teil 2. Übungsheft

Vorbereitung auf die Gymiprüfung 2016 im Kanton Zürich. Mathematik. Primarschule, Teil 2. Übungsheft Vorbereitung auf die Gymiprüfung 2016 im Kanton Zürich Mathematik Primarschule, Teil 2 Übungsheft Lektion 7 Umfangberechnungen Lektion 7 Umfangberechnungen 4. Miss alle Seiten und schreibe sie an, berechne

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Vertretungsstunden Erdkunde 5./6. Klasse

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Vertretungsstunden Erdkunde 5./6. Klasse Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Vertretungsstunden Erdkunde 5./6. Klasse Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Lars Gellner Bergedorfer Unterrichtsideen

Mehr

b) Zeichne Figuren mit H: 24 Kästchen; I: 20 Kästchen und acht Dreiecken; J: 48 Dreiecken in dein Heft.

b) Zeichne Figuren mit H: 24 Kästchen; I: 20 Kästchen und acht Dreiecken; J: 48 Dreiecken in dein Heft. Flächen vergleichen Material: Schere 1 a) Bestimme den Flächeninhalt mit den Einheitsflächen Kästchen und Dreiecke. Dabei gilt: 1 Kästchen = 2 Dreiecke. Zähle zuerst die Kästchen und dann die Dreiecke.

Mehr

Klasse 5 Intensivierung in Mathematik Rechnen und Denkenn I. Welche der folgenden Figuren erhält man, wenn man die obenstehende dreht?

Klasse 5 Intensivierung in Mathematik Rechnen und Denkenn I. Welche der folgenden Figuren erhält man, wenn man die obenstehende dreht? Klasse 5 Intensivierung in Mathematik Rechnen und Denkenn I 1. Diese Figur wird in eine andere Lage gedreht. Welche der folgenden Figuren erhält man, wenn man die obenstehende dreht? 2. Teresa will 5 Lieder

Mehr

Schreibe die Zahlen an den passenden Zahlenstrahl. a) 54, 540, b) 62, 620, c) 81, 810, d) 27, 270, < < 3 600

Schreibe die Zahlen an den passenden Zahlenstrahl. a) 54, 540, b) 62, 620, c) 81, 810, d) 27, 270, < < 3 600 Orientierung im Zahlenraum Schreibe die Zahlen an den passenden Zahlenstrahl. a) 54, 540, 5 400 b) 6, 60, 6 00 c) 8, 80, 8 00 d) 7, 70, 700 54 0 0 0 0 40 50 60 70 80 90 00 540 0 00 00 00 400 500 600 700

Mehr

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August)

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bayern München - Hamburger SV (Freitag, 20.30 Uhr) Schalke 04 - Hannover

Mehr

Bau eines Wegweisers mit Entfernungen und Himmelsrichtungen SYMPOSIUM MATHE2000+ DORTMUND, 20. SEPTEMBER 2014

Bau eines Wegweisers mit Entfernungen und Himmelsrichtungen SYMPOSIUM MATHE2000+ DORTMUND, 20. SEPTEMBER 2014 Bau eines Wegweisers mit Entfernungen und Himmelsrichtungen SYMPOSIUM MATHE2000+ DORTMUND, 20. SEPTEMBER 2014 Ablauf des Workshops Begrüßung und Vorstellung Grundidee und theoretischer Hintergrund Voraussetzungen

Mehr

- + Es gibt: Stabmagnete Hufeisenmagnete. Aufgabe: Kennzeichne auf beiden Magneten mit einem N und einem S den Nord- und den Südpol.

- + Es gibt: Stabmagnete Hufeisenmagnete. Aufgabe: Kennzeichne auf beiden Magneten mit einem N und einem S den Nord- und den Südpol. Magnetismus Magnete können andere Dinge anziehen, wenn diese aus Eisen, Nickel oder Kobalt bestehen. Jeder Magnet hat zwei Pole: den Nordpol (rot) und den Südpol (grün). Um den Magnet herum besteht ein

Mehr

Schön gelegenes, großzügiges (1.224 m²) Ferienhausgrundstück am Üdersee bei Finowfurt

Schön gelegenes, großzügiges (1.224 m²) Ferienhausgrundstück am Üdersee bei Finowfurt Schön gelegenes, großzügiges (1.224 m²) Ferienhausgrundstück am Üdersee bei Finowfurt Kaufpreis 24.000 Provision Die Provision in Höhe von 1.500 inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ist im Kaufpreis nicht enthalten

Mehr

Distanzen und Grössen Lehrerinformation

Distanzen und Grössen Lehrerinformation Lehrerinformation 1/7 Arbeitsauftrag Die SuS schätzen Distanzen und kontrollieren ihre Annahmen auf Grund von Kartenmassstäben und den entsprechenden Berechnungen. Massstabgetreues Arbeiten Kenntnisse

Mehr

Die IVW-Auflagen aller Sparten Konzern: Axel Springer SE

Die IVW-Auflagen aller Sparten Konzern: Axel Springer SE ABO Lesezirkel Bordexemplare IVW Einheiten E-weise zu EV zu Druck BILD/BZ, DT-Gesamt Mo - Sa 1.956.431 97.204 1.770.864 0 40.605 47.758 0 2.607.913 2.403.368 632.504 26,3 24,3 7.452 1.963.883 11.526 BILD/B.Z.

Mehr

Alte Flurnamen in Heggen und Umgebung von Paul Hesener

Alte Flurnamen in Heggen und Umgebung von Paul Hesener Heggener Landschaft Alte Flurnamen in Heggen und Umgebung von Paul Hesener Flurnamen sind Bezeichnungen von Landschaftsteilen wie Wälder, Felder, Weiden, u.s.w... Sie sind heute eine wichtige Geschichtsquelle

Mehr

Signaturen Arbeitsblatt A

Signaturen Arbeitsblatt A 1/5 Signaturen Arbeitsblatt A 1 Vorarbeit Aufgabe 1: Lade die Broschüre von Swisstopo Karten-Signaturen mit folgendem QR Code auf dein Smartphone. Du wirst sie in den Aufgaben 2-4 brauchen. 2 Definition

Mehr

QUERPLEX GmbH München - Anfahrtsbeschreibung - QUERPLEX GmbH München Gustav-Heinemann-Ring 125 81739 München. Tel. 089/990 148 0 Fax 089/990 148-101

QUERPLEX GmbH München - Anfahrtsbeschreibung - QUERPLEX GmbH München Gustav-Heinemann-Ring 125 81739 München. Tel. 089/990 148 0 Fax 089/990 148-101 > consult > create > design > communicate > develop > integrate www.querplex.de - Anfahrtsbeschreibung - Tel. 089/990 148 0 Fax 089/990 148-101 Anfahrt mit dem Auto Sie kommen aus Richtung Salzburg oder

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Saarbrücken 1. FC Köln 0 2 Eintracht Frankfurt 1. FC Kaiserslautern 1 1 Hertha BSC Berlin 1. FC Nürnberg 1 1 Karlsruher SC Meidericher SV 1 4 Preußen Münster Hamburger SV 1 1 Schalke

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Grundwissen Mathematik - Proportionale Zuordnungen

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Grundwissen Mathematik - Proportionale Zuordnungen Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Grundwissen Mathematik - Proportionale Zuordnungen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Was ist proportional? 1

Mehr

Aufgaben mit Lösungen

Aufgaben mit Lösungen Aufgaben mit Lösungen Dezimalsystem: 1. Schreibe die angegebenen Zahlen wie in jeder Teilaufgabe verlangt. (eigen) a) 734 000 005 709 001 (in Worten) siebenhundertvierunddreißig Billionen fünf Millionen

Mehr

Die U-Bahn in Zahlen. 2. Offiziell gibt es also Stationen. In Wirklichkeit sind es aber nur 93! Warum?

Die U-Bahn in Zahlen. 2. Offiziell gibt es also Stationen. In Wirklichkeit sind es aber nur 93! Warum? Die U-Bahn in Zahlen 1. Wie viele Stationen haben die verschiedenen U-Bahnlinien? Ergänze die Tabelle! Die U1 hat die wenigsten Stationen. Sie hat eine Station weniger als die beiden Linien, die gleich

Mehr

Name & Klasse: Naturwissenschaft und Technik Datum: Trigonometrie. Trigonometrie. Wir interessieren uns hier lediglich für rechtwinklige Dreiecke.

Name & Klasse: Naturwissenschaft und Technik Datum: Trigonometrie. Trigonometrie. Wir interessieren uns hier lediglich für rechtwinklige Dreiecke. Trigonometrie Trigonometrie Wir interessieren uns hier lediglich für rechtwinklige Dreiecke. Satz des Pythagoras Mit dem Satz des Pythagoras ist es möglich in einem rechtwinkligen Dreieck aus zwei bekannten

Mehr

Aufnahmeprüfung: Mathematik

Aufnahmeprüfung: Mathematik Aufnahmeprüfung: Mathematik Alle Fragen orientieren sich am Lehrplan für die Unterstufe bzw. Neue Mittelschule. Beispiele für mögliche Fragestellungen (mit Lösungen) Zahlen und Maße Vorrangregeln Bruchrechnen

Mehr

Längenmaße, Flächenmaße, Maßstab

Längenmaße, Flächenmaße, Maßstab Längenmaße Merke Die Grundeinheit der Länge ist das Meter (m). 1 km = 1000 m 1 m = 10 dm Kilometer Meter Dezimeter Centimeter Millimeter 1 dm = 10 cm 1 cm = 10 mm Rettungsbeispiel Schreibe in cm an: 3

Mehr

6. DIE KONTINENTE. Afrika ist der 3. größte Kontinent. Er hat eine Oberfläche von 30 Millionen km2

6. DIE KONTINENTE. Afrika ist der 3. größte Kontinent. Er hat eine Oberfläche von 30 Millionen km2 6. DIE KONTINENTE 1. AFRIKA Afrika ist der 3. größte Kontinent. Er hat eine Oberfläche von 30 Millionen km2 Flüsse und Seen Der Nil fliesst vom Süden nach Norden und andere Flüsse vom Osten nach Westen

Mehr

Stadtgebiet und Flächennutzung

Stadtgebiet und Flächennutzung Seite 7 Kapitel 0: Stadtgebiet und Flächennutzung Seite 8 Nr. Titel Seite Verzeichnis der Tabellen Überblick... 9 001 Historische Entwicklung des Stadtgebietes und der Einwohnerzahl in Köln... 11 002 Flächennutzung

Mehr

DOWNLOAD. Verkehrswege in Deutschland. Jens Eggert. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Verkehrswege in Deutschland. Jens Eggert. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Jens Eggert Verkehrswege in Deutschland auszug aus dem Originaltitel: Verkehrsweg Autobahn Orientierungsaufgabe 26a 1a Jens Persen Eggert: Verlag, Basiswissen Buxtehude Erdkunde: Deutschland 1

Mehr

TRENDS Motiv-Vorlagen und Standardmotive. Design-Trends und Motivempfehlungen 2017 UNSERE MOTIV-EMPFEHLUNGEN

TRENDS Motiv-Vorlagen und Standardmotive. Design-Trends und Motivempfehlungen 2017 UNSERE MOTIV-EMPFEHLUNGEN 110 MOTIV-VORLAGEN / STANDARDMOTIVE 24 Tage im Blickfeld Ihrer Kunden Motiv-Vorlagen und Standardmotive Gestalten Sie Ihren Firmen-Adventskalender nach Ihren Wünschen, mit Ihrem Logo, mit Ihrem Werbespruch,

Mehr

Lernzirkel A Station 1: Winkel schätzen mit Winkelkarten

Lernzirkel A Station 1: Winkel schätzen mit Winkelkarten Stationenlernen Winkel schätzen, messen, zeichnen Name: Dieses Stationenlernen besteht aus zwei Lernzirkeln: Im Lernzirkel A werden Winkelgrößen geschätzt und gemessen und im Lernzirkel B werden Winkel

Mehr

P i e p e n b r o c k S e r vi c e G m b H + C o. K G

P i e p e n b r o c k S e r vi c e G m b H + C o. K G ZERTIFIKAT ISO 9001:2008 DEKRA Certification GmbH bescheinigt hiermit, dass das Unternehmen P i e p e n b r o c k S e r vi c e G m b H + C o. K G Zertifizierter Bereich: industrielle Reinigung, Instandhaltungstätigkeiten,

Mehr

Geld. Geldbeträge Euro. Rechengeld legen. Geldbeträge addieren und notieren.

Geld. Geldbeträge Euro. Rechengeld legen. Geldbeträge addieren und notieren. Geld Geldbeträge Euro 0 0 0 00 00 00 0 0 0 0 0 0 g) h) i) 60 70 60 Rechengeld legen. Geldbeträge addieren und notieren. Geld Geldbeträge Euro 0 60 40 0 04 g) h) i) 0 0 Rechengeld legen. Geldbeträge addieren

Mehr

AP1G_2017_Mathematik schriftlich

AP1G_2017_Mathematik schriftlich AP1G_2017_Mathematik schriftlich Mathematik Teil 1 schriftlich max. Punkte: 34 Vorbemerkungen und Anweisungen Dauer: 60 Minuten Die Prüfung darf erst nach Freigabe der Aufsichtsperson aufgeklappt werden.

Mehr

Hauptschulabschlussprüfung 2005

Hauptschulabschlussprüfung 2005 Hauptschulabschlussprüfung 2005 Pflichtaufgaben 1. Teil Mathematik x+3 45 Name: Vorname: Klasse: Die Aufgabenblätter sind Bestandteil der Prüfungsarbeit und müssen mit deinem Namen versehen werden. Du

Mehr

Roadbook - Baumriesenpfad ins idyllische Tal Seite 1 von 13

Roadbook - Baumriesenpfad ins idyllische Tal Seite 1 von 13 Roadbook - Baumriesenpfad ins idyllische Tal Seite 1 von 13 Parkplatz: Sportparkstraße N 50 33.193 E 08 32.004 Wer möchte, kann sich unweit des Parkplatzes vor der Wanderung noch stärken. einigen Metern

Mehr

4 cm 1 mm 3 cm 6 mm 7 cm 2 mm 9 cm 9 mm

4 cm 1 mm 3 cm 6 mm 7 cm 2 mm 9 cm 9 mm 44 Zentimeter und Millimeter Miss die Strecken. Gib die Länge in zwei Schreibweisen an. 0 9 5 6 cm mm = mm 4 cm mm = mm cm mm = mm 7 06 94 57 cm mm = mm Zeichne die Strecken. 7 cm 8 mm cm mm 5 cm 5 mm

Mehr

15. UNTERRICHTSTUNDE: EVALUATION

15. UNTERRICHTSTUNDE: EVALUATION THEMA: USA 15. UNTERRICHTSTUNDE 169 15. UNTERRICHTSTUNDE: Ziel: Evaluation ARBEITSBLÄTTER 15. UNTERRICHTSTUNDE > ARBEITSBLATT: THEMA: USA 15. UNTERRICHTSTUNDE 170 Name und Vorname Klasse: Datum 1. Übung:

Mehr

Probeunterricht 2012 Mathematik Jgst Tag

Probeunterricht 2012 Mathematik Jgst Tag Schulstempel Probeunterricht 202 Mathematik Jgst. 5. Tag Punkte. Tag Punkte 2. Tag Name: Punkte gesamt Note Lies die Aufgaben genau durch. Arbeite sorgfältig und schreibe sauber. Deine Lösungswege und

Mehr