Oldenburg Amsterdam Atlanta Denver London New York Paris Quebec Singapore Sydney

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Oldenburg Amsterdam Atlanta Denver London New York Paris Quebec Singapore Sydney"

Transkript

1 Sitrion Deutschland Wilhelmshavener Heerstraße Oldenburg FB: Twitter: Clemens Kretschmer Vertriebsleiter D-A-CH Tel: Mobil: Oldenburg Amsterdam Atlanta Denver London New York Paris Quebec Singapore Sydney SAP und weitere im Text erwähnte SAP-Produkte und -Dienstleistungen sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP AG in Deutschland und anderen Ländern weltweit. Microsoft und weitere im Text erwähnte Microsoft-Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

2 Make Work Better Wir helfen die tägliche Arbeit besser zu erledigen

3 02 We Make Work Better In einer immer komplexer werdenden Arbeitswelt helfen wir engagierten Mitarbeitern sich einfacher zu vernetzen, bessere Entscheidungen zu treffen und produktiver zu sein. Social Workplace Die fortschrittlichste Art zu arbeiten Egal ob Sie es Intranet, Hub oder Portal nennen, das Ziel ist dasselbe eine produktive, kollaborative Arbeitsumgebung, die die Motivation steigert und gute Ergebnisse fördert. Vernetzen Sie Ihre Mitarbeiter und nutzen Sie das volle Potential Ihres Unternehmens mit dem Social Workplace. HR Modernisieren Routineaufgaben einfacher erledigen HR weiter gedacht Arbeit verändert sich kontinuierlich. Arbeit ist nicht mehr an einen Ort gebunden, sondern Ihre Mitarbeiter können überall produktiv sein und verlangen dies auch. Optimieren Sie Ihre SAP HR-Lösungen zu einer modernen, benutzerfreundlichen und mobilen Umgebung. So machen HR Self-Services Spaß, die Prozesse werden akzeptiert und die Produktivität gesteigert. Mehr auf den Seiten Mehr auf den Seiten 10-13

4 03 Mobile Mitarbeiter Revolutionäre mobile Lösungen Microsoft & SAP Das Beste aus beiden Welten vereint Mobilität und Agilität sind der Schlüssel zu mehr Erfolg und höherer Produktivität. Profitieren Sie von einer nahtlos integrierten mobilen Arbeitsumgebung. Unsere einzigartige Lösung bietet eine vollständige Integration Ihrer SAP- und Microsoft-Systeme. Kollaboration, Prozesse und Dokumente stehen Mitarbeitern in einem sicheren mobilen Arbeitsplatz zur Verfügung. Wir helfen Ihnen das Beste aus der kollaborativen Microsoft-Welt und der Prozesswelt der SAP zu vereinen. Optimieren Sie Ihre SharePoint-, Office365-, Yammer- und Exchange-Umgebungen mit integrierten SAP Self-Services oder vereinen Sie beide Welten auf mobilen Endgeräten. Die neue Einfachheit wird Ihre Mitarbeiter begeistern und die Supportkosten drastisch reduzieren. Mehr auf den Seiten Mehr auf den Seiten Make Work Better

5 04 Social Workplace Die fortschrittlichste Art zu arbeiten: Social ist kein Trend sondern harte Realität. Es ist die moderne und natürlichste Art miteinander zu arbeiten. Der Social Workplace ist weit mehr als nur Activity Streams oder Communities, es ist der Arbeitsplatz der Zukunft und schafft nachweislich bessere Arbeitsbedingungen und Arbeitsergebnisse. Social Intranet Integriertes Extranet Vernetzen Sie Ihre Mitarbeiter weltweit Binden Sie Partner von Beginn an ein Kombinieren Sie Social Business-Features mit personalisierbaren Lösungen zu Mitarbeiterkommunikation und umfassenden Analysemöglichkeiten. Mitarbeiter lieben es und die Motivation sowie das Engagement steigen nachweisbar. Die Produktivität steigt, da Mitarbeiter schneller Experten finden und in kürzerer Zeit Antworten auf wichtige Fragestellungen bekommen. Integrierte SAP HR Self-Services helfen Routineaufgaben schnell und effizient zu erledigen. Viele Ihrer wertvollsten Unterstützer befinden sich außerhalb Ihres Unternehmens, es sind Partner, Händler und Multiplikatoren, mit denen Sie jetzt noch intensiver zusammenarbeiten. Egal ob Kundensup- port, Partnerportale oder Händler-Extranets, eliminieren Sie Barrieren entlang der Wertschöpfungskette und ermöglichen Sie vernetztes Arbeiten. Sehen Sie sich das Forrester Webinar über die nächste Generation des Intranet Portals an!

6 05 Mitarbeiterportal Smart Enterprise Vereinen Sie vielfältige Angebote zu einem Portal Mitarbeiter verwenden zu viel Zeit, um Informationen, Experten oder Self-Services zu finden. Beseitigen Sie diese Ineffizienz mit einem kollaborativen Mitarbeiterportal. Ein zentraler Ort für Informationen, Experten, Zusammenarbeit und HR Self-Services. Entfesseln Sie die Innovationskraft Ihrer Mitarbeiter Viel zu viele gute Ideen Ihrer Mitarbeiter bleiben leider Ideen und haben keine Chance auf Realisierung. Nutzen Sie das volle Potential Ihres Unternehmens, vernetzen Sie Mitarbeiter und kultivieren Sie die Innovationskraft. Profitieren Sie von einer nahtlosen Wertschöpfungskette von der Idee über die Validierung bis hin zur Umsetzung. Alles wie aus einem Guss. Make Work Better

7 06 Social Workplace Interne Kommunikation Mehr Dialog und zielgerichtete Steuerung von wichtigen Informationen. Binden Sie Ihre Mitarbeiter ein und transformieren Sie die Art und Weise, wie Ihr Unternehmen kommuniziert. Interne Kommunikation ist mehr als nur die Ankündigung von Events und das Veröffentlichen von Unternehmens-Informationen; es geht um motivierte und engagierte Mitarbeiter. Sitrion Video über erfolgsorientierte Interne Kommunikation

8 07 Zielgerichtete Informationen Echter Dialog Optimieren und Automatisieren Sie den Informationsfluss Wie stellen Sie sicher, dass wichtige Informationen die gewünschten Empfänger erreichen? Bei einer immer größeren Anzahl von verteilten Mitarbeitern müssen Sie Ihre Werkzeuge den Gegebenheiten anpassen. Mit Sitrion platzieren Sie die Nachrichten zielgerichtet und optimiert für die Empfänger. Neben Zielgruppen (wie z.b. Hierarchie-Level, Abteilung, Region) definieren Sie Erscheinungszeiträume und die Priorität Ihrer Informationen. Dialog und mehr Engagement Seien Sie am Puls Ihres Unternehmens Beschleunigen Sie Transformationsprozesse und beteiligen Sie Ihre Mitarbeiter in allen Phasen. Der Hauptgrund für unmotivierte Mitarbeiter ist der gefühlte Ausschluss von Informationen oder Entscheidungsprozessen. Binden Sie Ihre Mitarbeiter ein und fördern Sie konstruktive, transparente Dialoge mit Sitrion. So sind Sie jederzeit am Puls Ihres Unternehmens und Ihre Mitarbeiter sind engagierter sowie produktiver. Analyse und Kontrolle Mobile Lösungen Profitieren Sie von den Möglichkeiten Fire & Forget war gestern, echter Dialog ist das Maß aller Dinge. s und -Newsletter bieten keinerlei Interaktion und wenig Aufschluss über die Wirkung der Informationen. Mit Sitrion haben Sie nicht nur die volle Kontrolle über die Kommunikation, Sie sind außerdem in der Lage, genau zu analysieren, welche Auswirkungen eine Mitteilung hatte und was die Mitarbeiter beschäftigt. Erweitern Sie Ihre Reichweite und erreichen Sie die Richtigen Kommunikation ist nur dann effektiv, wenn sie erfolgreich bei Ihrer Zielgruppe ankommt. Ihre Botschaften müssen dort erscheinen, wo sie die größte Wirkung und stärkste Reichweite haben. Mit Sitrion bieten Sie Ihren Mitarbeitern alle Optionen, wie z.b. im Intranet, im Enterprise Social Networking, in SharePoint, in beliebigen Web-Seiten, in Microsoft Outlook, in Microsoft Lync oder in mobilen Apps. Make Work Better

9 08 Social Workplace Innovation Management Schneller Ideen entwickeln. Verschmelzen Sie Kreativität und Innovationskraft mit der DNA Ihres Unternehmens. Jährlich werden Milliardenbeträge durch gute Ideen von engagierten Mitarbeitern eingespart. Machen Sie es für Ihre Mitarbeiter einfach ihre Ideen zu teilen und etablieren Sie eine Innovationskultur, die Ihr Unternehmen weiter wachsen lässt und den Wettbewerb aussticht. Unternehmensziele Innovations- Cockpit Experten und Sponsoren? Ideenkampagne Crowdsourcing Ideen identifizieren Innovation Lab Projekt Interview Innovation als Wettbewerbsvorteil und weitere Videos

10 09 Ideen generieren Ideen zu Umsätzen Crowdsourcen Sie Ihre Innovationen Um Innovation zu fördern, muss der Ideenaustausch auch außerhalb von Forschungs- und Entwicklungsteams stattfinden. Fördern Sie eine Unternehmenskultur, in der gute Ideen zielgerichtet generiert, schnell bewertet und schnell umgesetzt werden. Mit Sitrion können Mitarbeiter Ideen jederzeit digital mitteilen, in Ideenkampagnen mitwirken oder selber Initiativen starten. Treiben Sie Ideen vom Start bis zur Umsetzung voran Sie haben Tausende von Ideen, aber sind sich nicht sicher, wie Sie diese sinnvoll organisieren und bewerten können? Ideen von der Theorie in die Praxis umzusetzen, das geschieht in den digitalen Innovation Labs: Führen Sie Expertenbrainstormings zu einem Thema oder Ideenkonzept durch, tragen Sie das Feedback globaler Experten zusammen und überführen Sie die vielversprechendsten Ideen in Projekte. Gute Ideen würdigen Antworten verbessern Lob und Anerkennung für Ihre Leistungsträger Laut McKinsey und Towers Watson steigern motivierte und engagierte Mitarbeiter die Produktivität sowie die Innovationskraft innerhalb einer Organisation um beinahe 200 Prozent. Mit Sitrion würdigen Sie Ihre Leistungsträger unternehmensweit, so dass der notwendige Mut und die Motivation entsteht, gute Ideen mitzuteilen. Nutzen Sie intelligente Routing- Funktionen für Fragen Oftmals führen Fragen oder ungelöste Herausforderungen zu wertschöpfenden Innovationen. Bislang war es so, dass Fragen innerhalb des persönlichen Netzwerks beantwortet wurden. Mit Sitrion wird es möglich, von überall Fragen zu stellen, welche dann bei Experten erscheinen, wodurch ein Dialog entsteht, der zur Lösung führt. Viele Sitrion Kunden berichten, dass durch eine einzige Frage und die Vernetzung von bislang unbekannten Experten mehrere Hunderttausend Euro gespart wurden. Make Work Better

11 10 HR Modernisieren HR weiter gedacht, neu erfunden: Der Löwenanteil (70-80%) der Aufgaben von HR bringt keinen Mehrwert für die Mitarbeiter sondern ist rein administrativ. Erfinden Sie HR neu. Modernere Lösungen verbessern die Produktivität entlang der gesamten Wertschöpfung von HR, über die Manager bis zu allen Mitarbeitern. Alle profitieren von der Vereinfachung von Entscheidungsprozessen und besserer Zusammenarbeit. HR Self-Services Kürzere Einarbeitungszeit Community, Support und Self-Services das integrierte HR Service Center Eine komplexere Geschäftswelt braucht Mitarbeiter, die unabhängig von Zeit, Ort oder Endgerät schnelle und richtige Entscheidungen treffen. Manager müssen immer und überall in der Lage sein über Workflows informiert zu sein und auf dringende Anfragen zu reagieren. Unsere umfassenden Self-Services für Mitarbeiter und Manager stehen auf allen Geräten (Mobil, Intranet und E Mail) parallel zur Verfügung und sind nahtlos mit SAP und Microsoft integriert. Bringen Sie neue Mitarbeiter schneller an Bord Für den ersten Arbeitstag gibt es wichtige Dinge, die jeder Mitarbeiter machen muss, wie z.b. Adresse(n) oder persönliche Angaben aktualisieren oder Leistungen beantragen. Sollten Sie für diesen Prozess noch Papier nutzen oder Self-Services nutzen, die mehr Fragen aufwerfen als Antworten liefern, profitieren Sie von einer integrierten Lösung. Sowohl administrative Dinge als auch die inhaltliche Einarbeitung und die Vernetzung mit den neuen Kollegen werden deutlich beschleunigt. Webinare, Videos und Kundeninterviews zu unseren HR-Lösungen

12 11 Task Center SAP mehr nutzen Integrierte Aufgabenliste Vereinfachen und beschleunigen Sie Entscheidungen Kritischer Erfolgsfaktor für die Prozesseffizienz von vielen HR- und Personalprozessen ist die Zeit bis zur Genehmigung. Manager müssen Rechnungen, Bestellanforderungen, Urlaubsanträge und Zeitkorrekturbuchungen genehmigen, allerdings bleiben diese Entscheidungen häufig in einem Vakuum: Sie werden in einer oder auf dem Flur diskutiert und anschließend in schwer bedienbaren Systemen wie SAP, abgetrennt von jedem anderen Werkzeug, welches wir für unsere tägliche Arbeit nutzen, gespeichert. Verbessern Sie die Produktivität Ihrer Manager und führen Sie Aufgaben aus SAP, SharePoint und anderen Backend- Systemen in einer zentralen Liste zusammen. Weniger Beschwerden und reduzierte Support-Kosten SAP ist eines der besten und mächtigsten Systeme, um ein Unternehmen zu führen. Jedoch ist SAP auf den Expertenbenutzer ausgelegt und insbesondere für Gelegenheitsnutzer oftmals schwer zu bedienen. Geben Sie Ihren Mitarbeitern die Wahl zwischen dem Expertensystem und einer intuitiven Oberfläche für die schnelle Erledigung von Routineaufgaben, egal wo sich der Mitarbeiter befindet. Überwinden Sie Akzeptanzprobleme, senken Sie Support-Kosten und nutzen Sie Ihr SAP-Investment noch besser. Make Work Better

13 12 HR Modernisieren Self-Services Self-Services für Mitarbeiter Stammdaten Persönliche Details Persönliche Kontaktdaten Adressen Banken Entgelt Entgeltnachweis Verschlüsselter Entgeltnachweis Entgelthistorie Reisemanagement Reiseantrag Reisekosten Allgemeine Belege Reisekostenauswertungen Organisation Teamübersicht Leihgaben Vollmachten Zeitwirtschaft Zeitnachweis Zeiterfassung (CATS) Abwesenheiten Urlaubsplanung Persönlicher Kalender Web-Zeitstempelung (HR-PDC) Zeitkorrekturen Abwesenheitsübersicht Webinare, Videos und Kundeninterviews zu unseren HR-Lösungen

14 13 Self-Services für Manager Teammanagement Zeiterinnerungen Aufgabenverwaltung Team-Cockpit Mitarbeiter-Cockpit Zeitmanagement Arbeitszeitverwaltung Vertretungsmanagement Mitarbeiterzeitnachweise Zeitübersichten Teamkalender Zeitgenehmigungen Urlaubsplanung Zeithistorie Urlaubskonten Reisekosten Reisekostenmanagement Auswertungen Entgelt Gehaltsänderungen Wiederkehrende Zahlungen Einmalzahlungen Organisation Team-Browser Abteilungen Stellen Planstellen Positionen Externe Einstellungen Interne Versetzungen Neuzuordnungen Stellentransfer Kündigungen Make Work Better

15 14 Mobile Mitarbeiter Die Vorteile von mobilen Mitarbeitern sind eindeutig und es führt kein Weg daran vorbei, wenn man konkurrenzfähig bleiben möchte. Erfahren Sie mehr über die einzigartige End-to-End-Lösung, welche Ihre Mitarbeiter produktiver macht, höchsten Sicherheitsanforderungen gerecht wird und dabei auch noch genial einfach zu administrieren und zu erweitern ist. Eine Basis für alles Echtes BYOD HTML5 für optimale User Experience auf allen Geräten Im Vergleich zu nativen, Hersteller-gebundenen Apps erlaubt HTML5 die geräteunabhängige Gestaltung von Web-Applikationen. Der Vorteil für Sie ist, dass Sie Ihre Sitrion-Lösungen einmal implementieren und diese anschließend auf allen gängigen Geräten Ihrer Mitarbeiter zur Verfügung stehen. Ihre Mitarbeiter profitieren von der einheitlichen Benutzung über alle Geräte hinweg und sind wesentlich produktiver. Bring your own device einfach gemacht senkt Support- & Gesamtkosten Wenn Mitarbeiter persönliche Smartphones oder Tablets für Arbeitsaufgaben nutzen, senkt das Supportkosten um bis zu 53% und Gesamtkosten pro Mitarbeiter um bis zu 30%. Mit Sitrion machen Sie BYOD einfach. Ihre Mitarbeiter laden sich lediglich eine App auf ihr privates Endgerät, loggen sich mit Ihrem Firmenaccount ein und haben sofort Zugriff auf Ihre persönlichen MicroApps, z.b. SAP HR Self-Services, universelle Aufgabenlisten, Social-Aktivititäten uvm. Einfacher geht es nicht.

16 15 Bessere Produktivität Funktionales MicroApp Konzept statt Hersteller App-Verwirrung Als Manager müssen Sie täglich hunderte von Entscheidungen treffen. Viele davon finden in Systemen wie SAP, SharePoint, Salesforce etc. statt. Für jedes dieser Systeme gibt es eine eigene App, was Genehmigungen in drei oder mehr verschiedenen Apps zur Folge hat. Das ist zeitaufwändig, gewöhnungsbedürftig und erzeugt sowohl beim Nutzer als auch bei der IT hohen Administrationsaufwand. Bringen Sie alle Genehmigungen an einer Stelle zusammen und bieten Sie diese in einer Liste innerhalb einer App an. Das beste ist, kommt ein neues System hinzu, werden die Genehmigungen einfach im Hintergrund hinzugefügt und mit angezeigt. Webinare, Videos und Informationen zu unseren mobilen Lösungen Make Work Better

17 16 Mobile Mitarbeiter Revolutionäre Lösung Sicher und effizient Profitieren Sie von Sitrion ONE, der einzigartigen End-to-End Lösung von der Integration der Backend-Systeme über die sichere Auslieferung bis hin zur einfachen, Cloud-basierten Administration und der Nutzung eines genialen MicroApp-Konzepts. Native Apps in wenigen Minuten Erfahren Sie mehr

18 17 Höhere Sicherheit Genial Einfach Alle Daten bleiben auf Ihren Systemen und unter Ihrer Kontrolle Jährlich werden weltweit mehr als 70 Millionen mobile Endgeräte als gestohlen oder verloren gemeldet. Sichern Sie sich ab, indem Sie keinerlei Daten außerhalb Ihrer Systeme zulassen. Die Lösung ist der Echtzeit- Zugriff auf sensible Daten und Systeme, bei dem keinerlei Informationen auf dem Endgerät oder dem Verteiler gespeichert werden. Darüber hinaus bietet Sitrion die Möglichkeit, zusätzliche bestehende Sicherheitslösungen wie z.b. Mobile Device Management (MDM) zu integrieren. Cloud-basierte Administration und Drag&Drop-Modellierung Mit der einzigartigen Cloud-basierten Administration sind Sie innerhalb von wenigen Minuten mit Ihrem System produktiv. Anschließend stellen Sie per Drag&Drop rollenbasierte Ansichten zusammen, die innerhalb der zentralen Unternehmens-App dargestellt werden. Sie profitieren von allen Sicherheitsvorteilen einer nativen App und gewinnen volle Flexibilität, da Sie jederzeit die MicroApps ändern können, die sofort auf allen Geräten verfügbar sind. Kostenloses SDK Entwickler Community Grenzenlos kreativ MicroApps erstellen Alle Experten mit einem Klick Egal ob Sie MicroApps für das eigene Unternehmen oder als Dienstleister für mehrere Unternehmen erstellen wollen, Sie bekommen ein kostenloses Entwicklungswerkzeug. Dieses ist so einfach, dass selbst nicht-technische Experten MicroApps innerhalb von kurzer Zeit zusammenstellen können. Entwicklungsprofis können mit der in Microsoft Visual Studio integrierten Umgebung Ihre kreative Freiheit voll ausnutzen. Entdecken Sie die neuesten MicroApps oder bekommen Sie Antworten von den kreativsten Experten - jederzeit und überall für Sie erreichbar. Make Work Better

19 18 Das Beste aus beiden Welten vereint Microsoft & SAP Wir helfen Ihnen das Beste aus der kollaborativen Microsoft-Welt und der Prozesswelt der SAP zu vereinen. Optimieren Sie Ihre SharePoint-, Office365-, Yammer- und Exchange-Umgebungen mit integrierten SAP Self-Services oder vereinen Sie beide Welten auf mobilen Endgeräten. Die neue Einfachheit wird Ihre Mitarbeiter begeistern und die Supportkosten drastisch reduzieren. Microsoft Microsoft ist die führende Plattform für Zusammenarbeit und Mitarbeiterproduktivität. Holen Sie das Maximum aus Ihrem Investment und erweitern Sie Ihre Microsoft-Umgebung um die marktführende Social-Lösung, Mobile Lösungen und SAP Self-Services, um den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft zu realisieren. SharePoint 40% der Social Business Leader setzen auf SharePoint und Sitrion. Erweitern Sie Ihre SharePoint Plattform um Social und SAP Self-Services und die Benutzerakzeptanz sowie die Adoption werden steigen. Microsoft Dynamics Kundenzentrierte Dialoge finden häufig in Microsofts CRM Tool statt. Damit Sie stets auf dem Laufenden sind, integrieren Sie die für Sie relevanten Dialoge in Ihr Social Cockpit bzw. Ihren Social Stream. Office365 Was sind Ihre Cloud-Pläne mit Microsoft? Mit Sitrion nutzen Sie die Microsoft Cloud-Lösungen optimal, von der Integration mit On-Premise Social Aktivitäten bis hin zu SAP HCM Self-Services. Lync Lync setzt sich als Unified Communication Lösung immer mehr durch. Lassen Sie sich über Lync benachrichtigen, sobald für Sie wichtige Social-Aktivitäten stattfinden. Visual Studio Mit den Sitrion Erweiterungen für Visual Studio können Microsoft- Entwickler schnell und einfach Microsoft/SAP-Lösungen erstellen, testen und deployen. Outlook Nach wie vor ist Outlook eines der meist genutzten Tools für Wissensarbeiter. Mit Sitrion bringen Sie SAP Genehmigungen, Social Streams, tägliche Social-Zusammenfassungen und viele weitere Funktionalitäten dahin, wo die Mitarbeiter es am einfachsten nutzen können.

20 19 SAP SAP ist die umfassendste Lösung, um Unternehmen zu führen. Das System ist auf die Benutzung durch Experten ausgerichtet, so dass Gelegenheitsnutzer, die z.b. nur Urlaube beantragen wollen, oft Ihre gewohnt intuitive Umgebung verlassen müssen. Verbessern Sie die Nutzung und die Prozesseffizienz Ihres SAP-Investments mit einer modernen Arbeitsumgebung für HCM Aufgaben. HR Self-Services HR Self-Services helfen Prozesse zu verbessern und Supportkosten zu sparen. Mit den Sitrion-Lösungen nutzen Sie die Vorteile von Employee- und Manager-Self-Services nicht nur im SAP Portal, sondern auch im Web, im Microsoft SharePoint Portal, in Microsoft Outlook oder auf mobilen Geräten. SAP Netweaver Gateway Nutzen Sie die hervorragende Kombination aus SAP Netweaver Gateway, dem neuesten Connectivity Framework, und Sitrions Fokus auf Benutzerorientierung und Mobilität. Mobile Lösungen Sitrion bietet Ihnen viele Optionen für Ihre Mobilität: Angefangen von der Genehmigung von Workflows über HTML5-basierte Web-Portale bis hin zu einer sicheren Bring your own device (BYOD) Lösung. SAP-Genehmigungen Beschleunigen Sie Ihre Prozesse, indem Sie Genehmigungen auf mobilen Endgeräten zur Verfügung stellen oder in einer universellen Aufgabenliste, wo die Mitarbeiter auch Genehmigungen aus anderen Systemen erledigen. Microsoft und SAP Machen Sie mehr aus Ihrer Dual- Vendor-Strategie und verbinden Sie Sitrions marktführende Social- Lösung auf Basis von SharePoint mit umfassenden SAP Employee- und Manager-Self-Services. Kalendersynchronisation Sobald beispielsweise ein Abwesenheitsantrag genehmigt wurde, wird der Termineintrag sofort zwischen SAP und Microsoft Exchange synchronisiert, so dass alle persönlichen und Teamkalender auf dem neuesten Stand sind. Redundante Termineintragungen entfallen. Make Work Better

Social Enterprise Echtes Social Business mit Microsoft

Social Enterprise Echtes Social Business mit Microsoft Social Enterprise Echtes Social Business mit Microsoft www.microsoft.com/newsgator Mobilität steigern! Verbessern Sie die Produktivität und ermöglichen Sie Ihren Mitarbeiter zu arbeiten, wo sie wollen

Mehr

Intranet. Erfolg. Was die Zukunft bringt. Digital Workplace. Namics.

Intranet. Erfolg. Was die Zukunft bringt. Digital Workplace. Namics. Intranet. Erfolg. Was die Zukunft bringt. Digital Workplace. Benjamin Hörner. Senior Manager. 21. März 2013 Der digitale Arbeitsplatz. Connect Collaboration Social Networking and instant Collaboration,

Mehr

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen im Überblick SAP-Technologie SAP Mobile Documents Herausforderungen Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen Geschäftsdokumente sicher auf mobilen Geräten verfügbar machen Geschäftsdokumente

Mehr

Make your teamwork better. Peer Muschallik (@PMuschallikBiz)

Make your teamwork better. Peer Muschallik (@PMuschallikBiz) Make your teamwork better Peer Muschallik (@PMuschallikBiz) Circuit Make your teamwork better. Kein anderer Anbieter von Unternehmenslösungen geht die Herausforderungen der Arbeits- und Teamproduktivität

Mehr

Intuitiv, einfach & mobil: Die neuen HCM Self-Services. Michael Müller, SAP (Schweiz) AG Basel, 20. Mai 2014

Intuitiv, einfach & mobil: Die neuen HCM Self-Services. Michael Müller, SAP (Schweiz) AG Basel, 20. Mai 2014 Intuitiv, einfach & mobil: Die neuen HCM Self-Services Michael Müller, SAP (Schweiz) AG Basel, 20. Mai 2014 Agenda Get ready: HR Landing-Page für HR Professionals, Führungskräfte und Mitarbeiter Die neuen

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen

Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen NACHLESE zur Microsoft Synopsis 2013 Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen SharePoint 2013 und seine Social Features Alegri International Group, 2013 Social Business,

Mehr

Routineaufgaben noch einfacher erledigen

Routineaufgaben noch einfacher erledigen im Überblick SAP Fiori Herausforderungen Routineaufgaben noch einfacher erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Unser Alltag ist geprägt

Mehr

Überblick über die OpenScape Business- Lösung

Überblick über die OpenScape Business- Lösung Überblick über die OpenScape Business- Lösung So modernisieren Sie Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen In der heutigen Arbeitswelt ist die Verbindung zu Kollegen und Kunden ob im Büro oder unterwegs

Mehr

Apps. Connecting the Enterprise

Apps. Connecting the Enterprise Connect Talents Oracle Fusion HCM und Oracle Network@Work vernetzt das Unternehmen Facebook und Twitter wird für die Gewinnung neuer Mitarbeiter ein immer zentraleres Medium. Doch während die Außendarstellung

Mehr

Wir schaffen Ihre nichts bringenden Meetings ab!

Wir schaffen Ihre nichts bringenden Meetings ab! Intrexx Share More than Social Business Software Seite 1 Intrexx Share More than Social Business Software Wir schaffen Ihre nichts bringenden Meetings ab! Intrexx Share ist eine aufregend neue Social Business

Mehr

Moderne Arbeitsstile im Unternehmen Faktor Mensch vs. Moderne Technik? Frank Roth - Vorstand

Moderne Arbeitsstile im Unternehmen Faktor Mensch vs. Moderne Technik? Frank Roth - Vorstand Moderne Arbeitsstile im Unternehmen Faktor Mensch vs. Moderne Technik? Frank Roth - Vorstand Was versteht man unter modernen Arbeitsstilen? Moderne Arbeitsstile erhöhen Mitarbeiterproduktivität und zufriedenheit

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger. BTC Network Forum Energie 2013

Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger. BTC Network Forum Energie 2013 Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger BTC Network Forum Energie 2013 Starke Kunden fordern den Markt heraus Sozial vernetzt Digital verbunden

Mehr

Kundenmanagement. in sozialen Netzwerken. Produktüberblick. Wir stellen vor: Microsoft Social Listening

Kundenmanagement. in sozialen Netzwerken. Produktüberblick. Wir stellen vor: Microsoft Social Listening Kundenmanagement in sozialen Netzwerken Produktüberblick Wir stellen vor: Aussagen, Meinungen und Stimmungen analysieren Interessenten und Kunden gewinnen Soziale Netzwerke haben die Kommunikation und

Mehr

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.!

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for SharePoint Optimaler Nutzen und effizientes Arbeiten mit SharePoint Get fit

Mehr

Werden Sie mobiler. Mobility-Lösungen von Computacenter

Werden Sie mobiler. Mobility-Lösungen von Computacenter Mobility-Lösungen von Computacenter INHALTSVERZEICHNIS 03 04 05 06 09 10 Mobilität im Trend Chancen nutzen Herausforderungen überwinden Mobility-Lösungen von Computacenter Für jeden den richtigen Arbeitsplatz

Mehr

Bitrix Intranet. Version 11.5

Bitrix Intranet. Version 11.5 Bitrix Intranet Version 11.5 Was ist neu in der Version 11.5? Social Interface und neue Szenarien für Kollaboration; Kommunikation im Rahmen des Activity Stream; Brandneuer Instant Messenger und Liste

Mehr

Lösung im Überblick SAP-Technologie SAP Afaria. Wettbewerbsvorteile mit mobilen Geschäftsanwendungen und Geräten

Lösung im Überblick SAP-Technologie SAP Afaria. Wettbewerbsvorteile mit mobilen Geschäftsanwendungen und Geräten im Überblick SAP-Technologie SAP Afaria Herausforderungen Wettbewerbsvorteile mit mobilen Geschäftsanwendungen und Geräten Einfache Geräte- und Anwendungsverwaltung Einfache Geräte- und Anwendungsverwaltung

Mehr

Wieso Kollaboration? Wir haben doch schon ein Wiki! Über die Digitale Vernetzung in Unternehmen

Wieso Kollaboration? Wir haben doch schon ein Wiki! Über die Digitale Vernetzung in Unternehmen Wieso Kollaboration? Wir haben doch schon ein Wiki! Über die Digitale Vernetzung in Unternehmen Wiki ist eine schöne Insel. Aber einsam. {{Begriffsklärungshinweis}} Ein '''Wiki''' ([[Hawaiische Sprache

Mehr

PLANON APPS. Machen Sie Ihr Facility Management mobil

PLANON APPS. Machen Sie Ihr Facility Management mobil PLANON APPS Machen Sie Ihr Facility Management mobil Ein innovativer Spezialist mit über 30 Jahren Erfahrung im CAFM Bereich Ein Partner, der von Gartner als Leader gesehen wird Integrierte, zukunftssichere

Mehr

Interaktives Informationsterminal Vebes

Interaktives Informationsterminal Vebes Interaktives Informationsterminal Vebes Aktuelle Produkt- und Tarifinformationen bereitstellen Effizientes Informationsmanagement in der Wertschöpfungskette und Steuerung des Verkaufsprozesses Alles Wissenswerte

Mehr

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Komfort Informationen flexibler Arbeitsort IT-Ressourcen IT-Ausstattung Kommunikation mobile Endgeräte Individualität Mobilität und Cloud sind erfolgsentscheidend für

Mehr

Volles Collaboration-Potenzial auch für mittelständische Unternehmen.

Volles Collaboration-Potenzial auch für mittelständische Unternehmen. Volles Collaboration-Potenzial auch für mittelständische Unternehmen. Wie gut sind Sie vernetzt? Dies ist die Frage und die Herausforderung in der heutigen mobilen und virtuellen Geschäftswelt, in der

Mehr

ELO for Mobile Devices

ELO for Mobile Devices ELO for Mobile Devices ELO 9 for Mobile Devices für Android, ios und BlackBerry 10 Erreichbarkeit und schnelle Reaktionszeiten sind wichtige Erfolgsfaktoren für moderne Unternehmen. Wer effizient agieren

Mehr

Microsoft SharePoint. share it, do it! www.klockwork.at

Microsoft SharePoint. share it, do it! www.klockwork.at Microsoft SharePoint share it, do it! www.klockwork.at Share it do it! Das Wissen steckt vor allem in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Deshalb ermutigen wir sie, ihr Wissen aufzuzeichnen und zu teilen.

Mehr

# Sprich mich nicht an!

# Sprich mich nicht an! # Sprich mich nicht an! 1 #esentri AG - Mission esentri steht für den easy entry in die Welt des Enterprise Social Networking. Dabei kombinieren wir fachliche Expertise zur Vernetzung von Unternehmen und

Mehr

Das Tablet als sinnvolles Arbeitsgerät für mobiles Arbeiten.

Das Tablet als sinnvolles Arbeitsgerät für mobiles Arbeiten. nscale nscale Mobile Das Tablet als sinnvolles Arbeitsgerät für mobiles Arbeiten. nscale Navigator nscale Office nscale Mobile nscale Web nscale Cockpit nscale Explorer nscale Mobile Informationen einsehen

Mehr

Ein Arbeitsplatz der Zukunft

Ein Arbeitsplatz der Zukunft Schöne neue Welt Ein Arbeitsplatz der Zukunft Das Büro wandelt sich zum Ort der Kommunikation und Vernetzung. Dazu werden situationsorientierte Räumlichkeiten benötigt, die sowohl den kreativen Austausch

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

Microsoft Dynamics Mobile Solutions

Microsoft Dynamics Mobile Solutions Microsoft Dynamics Mobile Solutions ERP und CRM jederzeit und überall Michael Meyer Technologieberater Dynamics AX Microsoft Deutschland GmbH Was ist Microsoft Dynamics? Supply Chain Management Finance

Mehr

Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM

Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM Emanuel Folle 2015 Agenda Vorstellung HSO Überblick Microsoft Dynamics CRM Demo: Sales Productivity in CRM Q & A 2 Copyright HSO Vorstellung HSO HSO

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

Unified Communications für Ihr HiPath 3000-System so einfach wie nie zuvor

Unified Communications für Ihr HiPath 3000-System so einfach wie nie zuvor OpenScape Business Übersicht Für Bestandskunden mit HiPath 3000 OpenScape Business wurde speziell auf die Anforderungen der dynamischen kleinen und mittelständischen Unternehmen von heute ausgerichtet.

Mehr

Microsoft Dynamics CRM Datenblatt Mobil

Microsoft Dynamics CRM Datenblatt Mobil Microsoft Dynamics CRM Datenblatt Mobil Microsoft Dynamics CRM kombiniert vertraute Microsoft Office- Anwendungen mit leistungsstarker CRM-Software zur Steigerung der Marketingeffektivität, zur Erhöhung

Mehr

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Ihr Online Marketing Fahrplan Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Am Puls der Zeit bleiben TREND Das Käuferverhalten ändert sich hin zu: Käufer suchen

Mehr

ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013

ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013 Unternehmensdarstellung: Microsoft IDC Multi-Client-Projekt ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013 Mobile Enterprise Management und Applications im fokus Microsoft Unternehmensdarstellung Informationen

Mehr

Der Arbeitsplatz der Zukunft Matthias Huntemann. Oldenburg, den 29.September 2010

Der Arbeitsplatz der Zukunft Matthias Huntemann. Oldenburg, den 29.September 2010 Der Arbeitsplatz der Zukunft Matthias Huntemann Oldenburg, den 29.September 2010 Agenda 1. Bertelsmann Stiftung 2. Vision 3. Ziele 4. Ausblick Seite 2 Menschen bewegen. Zukunft gestalten. Unser Fundament

Mehr

Social Media im Unternehmen Hype oder Businessnutzen?

Social Media im Unternehmen Hype oder Businessnutzen? Social Media im Unternehmen Hype oder Businessnutzen? Jan Falke und Martin Frick ZF Friedrichshafen AG Kennzahlen Konzern ZF-Konzern im Überblick 2010 2010/2009 Umsatz 12.907 Mio. 38 % Mitarbeiter (Jahresende)

Mehr

Herzlich willkommen auf. Sie sind Experte im Börsen- und Finanzbereich? Dann treten Sie ein: Ihre Zielgruppe erwartet Sie bereits. WWW.GUIDANTS.

Herzlich willkommen auf. Sie sind Experte im Börsen- und Finanzbereich? Dann treten Sie ein: Ihre Zielgruppe erwartet Sie bereits. WWW.GUIDANTS. Herzlich willkommen auf Sie sind Experte im Börsen- und Finanzbereich? Dann treten Sie ein: Ihre Zielgruppe erwartet Sie bereits. WWW.GUIDANTS.COM Kommunizieren Sie in Echtzeit mit mehr als 110.000 finanzaffinen

Mehr

Die Schweizer sind Weltmeister...

Die Schweizer sind Weltmeister... Nefos GmBH 07.03.2013 Die Schweizer sind Weltmeister... 2 ...im App-Download! Jeder Schweizer hat im Schnitt 19 kostenpflichtige Apps auf seinem Smartphone! 3 Top Mobile Trends In two years, 20% of sales

Mehr

Die digitale Customer Experience im Fokus. Entdecken Sie mit Avanade neue Möglichkeiten der digitalen Interaktion mit Ihren Kunden.

Die digitale Customer Experience im Fokus. Entdecken Sie mit Avanade neue Möglichkeiten der digitalen Interaktion mit Ihren Kunden. Die digitale Customer Experience im Fokus. Entdecken Sie mit Avanade neue Möglichkeiten der digitalen Interaktion mit Ihren Kunden. Wie wäre es, wenn Sie digitale und begeisternde Erlebnisse für Ihre Kunden

Mehr

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels.

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Geräte Apps Ein Wandel, der von mehreren Trends getrieben wird Big Data Cloud Geräte Mitarbeiter in die Lage versetzen, von überall zu arbeiten Apps Modernisieren

Mehr

Moin! Ihr wollt wissen, was wir anders machen als alle anderen? Na dann blättert mal weiter...

Moin! Ihr wollt wissen, was wir anders machen als alle anderen? Na dann blättert mal weiter... Moin! Ihr wollt wissen, was wir anders machen als alle anderen? Na dann blättert mal weiter... Moin! Wir sind mindsmash, die innovative Business-Software Company aus Hamburg! +20 Technologie trifft Schönheit

Mehr

APPS ALS MARKETINGINSTRUMENT NUTZEN

APPS ALS MARKETINGINSTRUMENT NUTZEN APPS ALS MARKETINGINSTRUMENT NUTZEN Die Tendenz, mobile Endgeräte als Marketing- Plattform zu nutzen ist steigend. Laut einer Umfrage des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft e.v. (BVDW) erwarten Beschäftigte

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop In Zusammenarbeit mit der Seite 1 Um eine SharePoint Informationslogistik aufzubauen sind unterschiedliche Faktoren des Unternehmens

Mehr

SharePoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis. Dr. Christoph Tempich Webinar, 04.07.2013

SharePoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis. Dr. Christoph Tempich Webinar, 04.07.2013 SharePoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis Dr. Christoph Tempich Webinar, 04.07.2013 Social Business bei inovex Unser Experte: Dr. Christoph Tempich (Head of Consulting) Dr. Christoph

Mehr

amplifyteams Unified Communications als Schlüsseltechnologie für mobile Teamarbeit

amplifyteams Unified Communications als Schlüsseltechnologie für mobile Teamarbeit amplifyteams Unified Communications als Schlüsseltechnologie für mobile Teamarbeit Page 1 Copyright Siemens Enterprise Communications GmbH 20123 2013. All rights reserved. Die Art und Weise der Zusammenarbeit

Mehr

Erfolgsfaktoren für Social Intranets

Erfolgsfaktoren für Social Intranets P r e s s e - I n f o r m a t i o n (6.177 Zeichen inkl. Leerzeichen) SharePoint 2010, SharePoint 2013, Intranet, Projektplanung, Collaboration, Intranet, Internet, Webdesign, Content-Management, Vortrag,

Mehr

Intranet fertig los! Das HLP AllStar Intranet viele Stars, eine einzige Lösung! 48% 8% Eines für alles, alles in einem! Kennen Sie das?

Intranet fertig los! Das HLP AllStar Intranet viele Stars, eine einzige Lösung! 48% 8% Eines für alles, alles in einem! Kennen Sie das? INTRANETT Ihr neues Mitarbeiterportal. Mit fertigen fachlichen Szenarien, durchgängiger Integration und Best-Practice Technologien. All in one sofort einsetzbar! Intranet fertig los! Das HLP AllStar Intranet

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Business Intelligence Mehr Wissen und Transparenz für smartes Unternehmens- Management NOW YOU KNOW [ONTOS TM WHITE PAPER SERIES]

Business Intelligence Mehr Wissen und Transparenz für smartes Unternehmens- Management NOW YOU KNOW [ONTOS TM WHITE PAPER SERIES] NOW YOU KNOW [ SERIES] Business Intelligence Mehr Wissen und Transparenz für smartes Unternehmens- Management [YVES BRENNWALD, ONTOS INTERNATIONAL AG] 001 Potential ontologiebasierter Wissens- Lösungen

Mehr

CRM-Integration mit Sugar und Google Mail

CRM-Integration mit Sugar und Google Mail CRM Experte seit über 10 Jahren CRM-Integration mit Sugar und Google Mail Welche strategischen Überlegungen sprechen für Gmail & Sugar CRM? Welche Erweiterungsmöglichkeiten bietet Google Apps for Business?

Mehr

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen Ein Technology Adoption Profile im Auftrag von Cisco Systems Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen März 2013 Einführung Die Art und Weise,

Mehr

mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs.

mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs. mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs. Für geschäftskritische Entscheidungen spielt es heute keine Rolle mehr, ob Sie in Ihrem Büro am Schreibtisch sitzen, mit dem Auto zu

Mehr

Mobility im Unternehmenseinsatz. Timo Deiner, Senior Presales Expert Mobility, SAP Deutschland Communication World 2012, 10.

Mobility im Unternehmenseinsatz. Timo Deiner, Senior Presales Expert Mobility, SAP Deutschland Communication World 2012, 10. Mobility im Unternehmenseinsatz Timo Deiner, Senior Presales Expert Mobility, SAP Deutschland Communication World 2012, 10.Oktober 2012 Woran denken Sie, wenn Sie mobile Apps hören? Persönliche productivity

Mehr

Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM. innovativ. effizient. bewährt

Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM. innovativ. effizient. bewährt Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM innovativ effizient bewährt Mit dem MOTIONDATA CRM geben Sie Ihrem Unternehmen ein Powertool. Durch gezielte Kundenbearbeitung verbessern Sie Ihre Abschlussrate

Mehr

ACP CLOUD SERVICES. Academic Cloud Services

ACP CLOUD SERVICES. Academic Cloud Services ACP CLOUD SERVICES Academic Cloud Services Academic Cloud Services Steigen Sie mit Office 365 in die Welt innovativer Cloud Services ein! Definieren Sie die Standards Ihrer IT neu: Mit den Academic Cloud

Mehr

Marketing on Tour 2014

Marketing on Tour 2014 Marketing on Tour 2014 Zusammenarbeit in Marketing Projekten Wie innovative Software Teams unterstützt und motiviert! Karin Sondermann Principal Analyst Senior Advisor Karin.Sondermann@t-online.de Sponsored

Mehr

IBM Connections 4.0 Neuerungen

IBM Connections 4.0 Neuerungen IBM Connections 4.0 Neuerungen Barbara Koch Leader Social Business Barbara B Koch Leader Social Business IBM Deutschland IBM Collaboration Solutions Unified Number : +49-7034-64-31018 Mobil: +49-172-7279370

Mehr

Wer ist Nintex und wie setze ich die Produkte ein? Nintex Webinar

Wer ist Nintex und wie setze ich die Produkte ein? Nintex Webinar Wer ist Nintex und wie setze ich die Produkte ein? Nintex Webinar Über uns Andreas Naef, Bereichsleiter Projekte & Service +41 41 925 83 99, andreas.naef@ioz.ch Raphael Bachmann, Projektleiter / Nintex

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x6

Neue Funktionen CAS genesisworld x6 Neue Funktionen CAS genesisworld x6 xrm und CRM für den Mittelstand 1 CAS genesisworld x6: Unverzichtbarer Helfer auf dem Weg zu Customer Centricity CAS genesisworld x6 unterstützt Unternehmen beim nachhaltigen

Mehr

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Inhalt...4 Chefsache: Immer up-to-date...5 Unterwegs im Außendienst...6 Flexible Buchhal tung schnell und einfach gelöst...8 2 Office Line Webclient Nehmen

Mehr

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication SITaaS Kooperationsevent: Microsoft Lync 2013 und Unified Communication Idstein, 22. November 2013 Peter Gröpper. Lösungsberater Hosting Service Provider - Application Solution Agenda Trends, Fakten, Herausforderungen

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x6

Neue Funktionen CAS genesisworld x6 Neue Funktionen CAS genesisworld x6 xrm und CRM für den Mittelstand 3 CAS genesisworld x6: Unverzichtbarer Helfer auf dem Weg zu Customer Centricity CAS genesisworld x6 unterstützt Unternehmen beim nachhaltigen

Mehr

Weltweit mobiler Zugriff auf zentrale Unternehmensdaten

Weltweit mobiler Zugriff auf zentrale Unternehmensdaten In Echtzeit informiert Neue Features Optimiert Abstimmungsprozesse Alleinstellungsmerkmale Anforderungen Kommunikationsund Vertrebskanäle Immer und überall in Echtzeit informiert und grenzenlos handlungsfähig

Mehr

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren.

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren. BW2 CRM Next Generation Business Applications Erfolg lässt sich organisieren. Klasse entscheidet über Masse. Erfolgsfaktor Customer Relationship Management. Der Kunde hat heute mehr Auswahlmöglichkeiten

Mehr

Features und Vorteile von Office 2010

Features und Vorteile von Office 2010 Features und Vorteile von Office 2010 Microsoft Office 2010 bietet Ihnen flexible und überzeugende neue Möglichkeiten zur optimalen Erledigung Ihrer Aufgaben im Büro, zu Hause und in Schule/Hochschule.

Mehr

MHP Mobile Business Solution Ihre Prozessoptimierung, um ortsunabhängig flexibel und hoch produktiv zu agieren!

MHP Mobile Business Solution Ihre Prozessoptimierung, um ortsunabhängig flexibel und hoch produktiv zu agieren! MHP Mobile Business Solution Ihre Prozessoptimierung, um ortsunabhängig flexibel und hoch produktiv zu agieren! Business Solutions 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung

Mehr

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER AGENDA SEVEN PRINCIPLES Enterprise Mobility: Trends und Einflüsse Herausforderungen Enterprise

Mehr

Plattformübergreifendes Enterprise Mobility Management. Für Anwender und Unternehmen mit höchsten Ansprüchen

Plattformübergreifendes Enterprise Mobility Management. Für Anwender und Unternehmen mit höchsten Ansprüchen B R I N G E N S I E I H R U N T E R N E H M E N N A C H V O R N E Plattformübergreifendes Enterprise Mobility Management Für Anwender und Unternehmen mit höchsten Ansprüchen Enterprise Mobility bietet

Mehr

VOM CMS ZUR SOCIAL BUSINESS LÖSUNG

VOM CMS ZUR SOCIAL BUSINESS LÖSUNG CMS goes Social VOM CMS ZUR SOCIAL BUSINESS LÖSUNG Lars-Thorsten Sudmann lars@unoso.de Do IT with a smile. Wie kam unoso zu Social Business? Die ITProtect und seit 2009 unoso arbeiten bereits seit 16 Jahren

Mehr

Philosophie & Tätigkeiten. Geschäftsfelder. Software Engineering. Business Applikationen. Mobile Applikationen. Web Applikationen.

Philosophie & Tätigkeiten. Geschäftsfelder. Software Engineering. Business Applikationen. Mobile Applikationen. Web Applikationen. Philosophie & Tätigkeiten Wir sind ein Unternehmen, welches sich mit der Umsetzung kundenspezifischer Softwareprodukte und IT-Lösungen beschäftigt. Wir unterstützen unsere Kunde während des gesamten Projektprozesses,

Mehr

Die neue KASPERSKY ENDPOINT SECURITY FOR BUSINESS

Die neue KASPERSKY ENDPOINT SECURITY FOR BUSINESS Die neue KASPERSKY ENDPOINT SECURITY FOR BUSINESS 1 Erfolgsfaktoren und ihre Auswirkungen auf die IT AGILITÄT Kurze Reaktionszeiten, Flexibilität 66 % der Unternehmen sehen Agilität als Erfolgsfaktor EFFIZIENZ

Mehr

Jörg Neumann Acando GmbH

Jörg Neumann Acando GmbH Jörg Neumann Acando GmbH Jörg Neumann Principal Consultant bei der Acando GmbH MVP Windows Platform Development Beratung, Training, Coaching Buchautor, Speaker Mail: Joerg.Neumann@Acando.com Blog: www.headwriteline.blogspot.com

Mehr

Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart

Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart Customer and Market Strategy, Cloud Business Unit, SAP AG Mai 2013 Geschwindigkeit. Schnelles Aufsetzen neuer Themen

Mehr

Kunden im Dickicht der sozialen Netzwerke finden und binden - Content-Pushen ist out, eine perfekte Context- Strategie entscheidet über Ihren Erfolg

Kunden im Dickicht der sozialen Netzwerke finden und binden - Content-Pushen ist out, eine perfekte Context- Strategie entscheidet über Ihren Erfolg Kunden im Dickicht der sozialen Netzwerke finden und binden - Content-Pushen ist out, eine perfekte Context- Strategie entscheidet über Ihren Erfolg 1. Kunden finden Kunden verstehen Kunden binden... und

Mehr

Motivierte Mitarbeiter sind gut für Ihr Unternehmen. Produktive machen mehr daraus.

Motivierte Mitarbeiter sind gut für Ihr Unternehmen. Produktive machen mehr daraus. Motivierte Mitarbeiter sind gut für Ihr Unternehmen. Produktive machen mehr daraus. Das neue Arbeiten. Microsoft Offi ce Professional Enterprise Edition 2003. Jeder Handgriff sitzt Ein Anruf genügt Schnelle

Mehr

Einfach Prozesse beschleunigen.

Einfach Prozesse beschleunigen. Grossunternehmen Einfach Prozesse beschleunigen. Wettbewerbsvorteile durch erhöhte Produktivität. Effizienz mit unseren ICT-Lösungen Einfach alles, was Kommunikation ist: unser Portfolio. Einfach vernetzen

Mehr

Interview mit Dr. Spiegel Chancen durch Open Innovation

Interview mit Dr. Spiegel Chancen durch Open Innovation Interview mit Dr. Spiegel Chancen durch Open Innovation > Durch neue Technologien entsteht eine Kultur des offenen Dialogs zwischen Partnern, Kunden und Mitarbeitern: Ein reger Wissensaustausch, Feedback

Mehr

Was ist ein «Nintex Workflow»? Nintex - Eine Übersicht Januar 2014

Was ist ein «Nintex Workflow»? Nintex - Eine Übersicht Januar 2014 Was ist ein «Nintex Workflow»? Nintex - Eine Übersicht Januar 2014 Über Nintex Führender Anbieter für SharePoint Workflow 4 000+ Kunden 700+ Partner 5 000 000+ lizenzierte User Vertreten in über 90 Länder

Mehr

Unified Communications Erfolg primär (k)eine Technologiefrage

Unified Communications Erfolg primär (k)eine Technologiefrage Unified Communications Erfolg primär (k)eine Technologiefrage André Hagmann Lead Microsoft Consulting Services andre.hagmann@connectis.ch Connectis - damit sie da erreichbar sind wo ihr Tag beginnt Mitarbeiter

Mehr

The New way to work die Zukunft der Kommunikation. Lutz Böttcher Unify GmbH & Co KG Leiter Business Development Customer Service Solutions

The New way to work die Zukunft der Kommunikation. Lutz Böttcher Unify GmbH & Co KG Leiter Business Development Customer Service Solutions The New way to work die Zukunft der Kommunikation Lutz Böttcher Unify GmbH & Co KG Leiter Business Development Customer Service Solutions Willkommen bei Unify Unify ist ein Joint Venture von The Gores

Mehr

Herzlich willkommen auf. Sie sind Experte im Börsen- und Finanzbereich? Dann treten Sie ein: Ihre Zielgruppe erwartet Sie bereits. WWW.GUIDANTS.

Herzlich willkommen auf. Sie sind Experte im Börsen- und Finanzbereich? Dann treten Sie ein: Ihre Zielgruppe erwartet Sie bereits. WWW.GUIDANTS. Herzlich willkommen auf Sie sind Experte im Börsen- und Finanzbereich? Dann treten Sie ein: Ihre Zielgruppe erwartet Sie bereits. WWW.GUIDANTS.COM Kommunizieren Sie in Echtzeit mit mehr als 110.000 finanzaffinen

Mehr

Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung. Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans.

Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung. Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans. Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans.de WER WIR SIND NETPLANS AUF EINEN BLICK NetPlans Systemhausgruppe Unternehmenspräsentation

Mehr

HR SERVICES ORGANISATION

HR SERVICES ORGANISATION EINFÜHRUNG EINER HR SERVICES ORGANISATION MIT SAP SHARED SERVICES FRAMEWORK Kevin Carr adidas Group HR Rewards CoE ehr Projektleiter DIE ADIDAS GRUPPE AUF EINEN BLICK adidas Group adidas AG Umsatzerlöse

Mehr

Mobile Device Management

Mobile Device Management Mobile Device Management Na und? Stefan Mai Partner Manager, Good Technology, Frankfurt Netzplan MDM Kosten oder Nutzen? Wann was steuern und warum. MDM der Beginn einer Reise. Steigen Sie ein und seien

Mehr

Ehreshoven, 13. Juni 2013

Ehreshoven, 13. Juni 2013 HR Beitrag zu Innovation und Wachstum. Enterprise2.0 - Social Business Transformation. Ehemals: Head of Center of Excellence Enterprise2.0 Heute: Chief Evangelist, Innovation Evangelists GmbH Stephan Grabmeier

Mehr

Verkaufen im 21. Jahrhundert Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer

Verkaufen im 21. Jahrhundert Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Verkaufen im 21. Jahrhundert Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer SAP Forum Baden, 11. Juni 2013 Kirsten Trocka Senior Industry Advisor, SAP Cloud Solutions SAP (Schweiz) AG Agenda Die Customer Cloud

Mehr

VORSTELLUNG EBF. Philosophie Optimierte Geschäftsprozesse durch mobile Lösungen Mehr Effizienz durch maßgeschneiderte Softwareprodukte

VORSTELLUNG EBF. Philosophie Optimierte Geschäftsprozesse durch mobile Lösungen Mehr Effizienz durch maßgeschneiderte Softwareprodukte VORSTELLUNG EBF Unternehmen EBF GmbH, 1994 gegründet, inhabergeführt und privat finanziert Standorte in Köln und Münster 40 Mitarbeiter, Wachstumskurs Mehr als 1.550 aktive Kunden Mobile Infrastruktur

Mehr

Hootsuite. Mehr als nur Social Media Management. 4. Juni 2014 #IMWME14

Hootsuite. Mehr als nur Social Media Management. 4. Juni 2014 #IMWME14 Hootsuite Mehr als nur Social Media Management 4. Juni 2014 #IMWME14 Brandsensations Inbound Marketing Consulting Gegründet 2011 / NRW Düsseldorf HubSpot Partner Hootsuite Partner Hootsuite Ambassador

Mehr

Microsoft Dynamics CRM Stärken ausbauen

Microsoft Dynamics CRM Stärken ausbauen Microsoft Dynamics CRM Stärken ausbauen Eine unschlagbare Kombination für mehr Erfolg und Produktivität: Integrieren Sie bewährte Produkte und Technologien von Microsoft in Ihre CRM-Software. Integrationsfähige

Mehr

Objektkultur Software GmbH. Identity Management Lösungen

Objektkultur Software GmbH. Identity Management Lösungen Objektkultur Software GmbH Identity Management Lösungen Übersicht Lösungsangebot Identity Management Collaboration Process Management Integration Einführung Identity Management Identity Lifecycle Management

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr