[MANAGED IT PAKETE V.20.1]

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "[MANAGED IT PAKETE V.20.1]"

Transkript

1 2014 K2L Nürnberg GmbH Landgraf, Angelika [MANAGED IT PAKETE V.20.1] Standardisierter IT-Service speziell für Anwaltskanzleien, Freiberufler, Klein- und Mittelstandskunden. K2L N ü r n b e r g G m b H K a n z l e i o r g a n i s a t i o n Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Michael K. Landwehr Bankverbi ndung Hypovereinsbank BIC: HYVEDEMM460 IBAN: DE Handelsregister Nürnberg HRB USt Identnummer DE

2 Wir haben speziell für Anwaltskanzleien, Freiberufler, sowie Klein- und Mittelstandskunden eine neue Methode entwickelt, die IT-Infrastruktur sicher zu verwalten. Durch standardisierten IT- Service erhalten Sie überragende Qualität zu unschlagbaren Konditionen! So wird Ihre IT-Infrastruktur besser und kostengünstiger werden: Agieren statt Reagieren Durch das permanente Monitoring erkennen wir Fehler und Probleme bevor Sie zum System- und dadurch zum Arbeitsausfall führen. Auslagern von sinnvollen IT-Leistungen (zum monatlichen Festpreis) Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenz Überlassen Sie Ihre IT-Aufgaben einem Profi: Wir betreiben Ihre IT-Prozesse. Auf Wunsch komplett oder partiell, vor Ort oder Remote. Das sichert Ihnen ein Höchstmaß an Effizienz sowie Sicherheit - und reduziert Ihre Kosten. 5 gute Gründe, warum (selektives) auslagern von IT-Leistungen Sinn macht: Sie sparen Kapital 1 und Zeitressourcen Sie konzentrieren sich auf Ihre Kernkompetenzen Sie bleiben immer auf dem neuesten Stand und gewinnen neues Know-How Sie verbessern Ihr Service-Niveau durch ein effektives IT-Management Sie erhalten Ihre Wettbewerbsfähigkeit ohne Personalzuwächse und Investitionen in Kauf nehmen zu müssen 1 Die IT-Kosten liegen nach einer aktuellen Untersuchung der Lexta Consultants Group für die Computerwoche vom im Mittel je nach Branche zwischen 1,2% bis 3,2 % vom Umsatz bei 648 befragten Betrieben. Bei Branchen ohne Wareneinkauf sind es ca. 2,7% bis 3,2 %. Anwaltskanzleien entsprechen dem Profil nach der befragten Branche Gesundheit am ehesten. Dort liegen die IT-Kosten zwischen 1,5 % und 3,5% mit einem Mittel von 2,7 %. Bei einem typischen Jahresumsatz pro Anwalt von ,00 ist demnach mit 150,00 bis 350,00 bei einem Mittel von 270,00 monatlich an IT-Kosten zu rechnen. Davon entfallen ca. 30% auf die Clients, der Rest auf Server, Netzwerk - und Online-Dienste. Kosten für Betriebsunterbrechungen durch Störungen sind hierbei nicht berücksichtigt. Durch Outsourcing mit Managed-IT durch einen professionellen Provider können erhebliche Kosten gespart und eine höhere Verfügbarkeit erreicht werden. K2L Nürnberg GmbH K2L Managed Service Server 1

3 K2L Managed Service Server Proaktive Betreuung der Server Basis Standard Premium 1. Monitoring täglich 24x7 im 15min-Takt 24x7 im 5min-Takt 2. Alarmierungsart und SMS 3. Interventionszeit bei unternehmenskritischen Problemen Innerhalb von 8 Arbeitsstunden Innerhalb von 4 Arbeitsstunden Innerhalb von 2 Arbeitsstunden 4. Web-Zugriff auf Service-Status 5. Fernwartungssoftware 6. Monatlicher detaillierter Bericht 7. Inventarisierung 8. Lizenzmanagement 9. Installation aktueller Sicherheitsupdates 10. Managed Anti-Virus 11. Defragmentierung der Festplatten in den Servern ½ jährlich ¼ jährlich 12. Bereinigung von temporären Dateien und Eventlogeinträgen ½ jährlich ¼ jährlich 13. Flatrate für Fernwartung 14. Flatrate für vor-ort-service 15. Online-Backup wichtiger Daten bis 25 GB Beratungsgespräch über den IT-Status & IT-Strategie jährlich ½ jährlich 17. Betreuungs-Pauschale Paket Server pro Server 3 mtl. 49,00 79,00 159,00 Erweiterungs-Optionen für die die jeweilige Vertragsart: 18. Option Flatrate für Fernwartung mtl. 4 39,00 Inklusive Inklusive 19. Option Flatrate vor-ort-service bei Bedarf mtl. ab. 4,5 70,00 70,00 Inklusive 20. Option Firewall-Wartung und Überwachung 6 mtl. 39,00 mtl. Einrichtungsgebühren: 21. Einrichtungsgebühr pro Server 199,00 Inklusive Vergünstigungen für nicht in den Pauschalen enthaltenen Leistungen: 22. Fernwartungsleistungen, die nicht in Flatrates enthalten sind ist pro AE , Vor-Ort-Service, der nicht in Flatrates enthalten ist pro AE ,00 2 Online-Backup setzt eine passende Internetverbindung des Kunden voraus. Z.B. erfordert die Sicherung von 25 GB eine Upload-Geschwindigkeit von mind. 2,6 Mbps voraus um die Daten binnen 24 Stunden hochzuladen. Dabei ist keine weitere Nutzung der Internetverbindung möglich. 3 Server sind physikalische und virtuelle Maschinen. Bei virtualisieren Servern ist das Host-System dann kostenlos in der Wartung enthalten, wenn alle virtuellen Maschinen im Wartungsvertrag enthalten sind. Einzelheiten zur Leistung sind in der detaillierten Leistungsbeschreibung enthalten. 4 In der Flatrate ist die laufende Betreuung der bestehenden Konfiguration enthalten. Die Einzelheiten sind in der detaillierten Leistungsbeschreibung erläutert. Konfigurationsänderungen wie z.b. das Einbinden neuer Geräte, der Anschluss externer Standorte usw. werden zusätzlich nach Aufwand berechnet. 5 Diese Option setzt die Option Flatrate für Fernwartung voraus. Der Preis gilt abhängig von der Anzahl der Server und der einfachen Distanz zwischen den Standorten des Kunden und K2L. Bei größerer Distanz bzw. weniger Clients ist eine angepasste Pauschalen erforderlich. Konkret ist dies ist der Fall bei 121 bis 250 KM Distanz und weniger als 3 Servern, bzw. bei 91 bis 120 KM Distanz und weniger als 2 Servern. Bei mehr als 251 KM Distanz ist unabhängig von der Anzahl der Server eine angepasste Pauschale erforderlich. 6 Diese Option setzt die Option Flatrate voraus. 7 Gesondert abgerechnet werden nur Leistungen, die nicht in den Betreuungspauschalen enthalten sind (Beispiel: Installation eines weiteren Servers). Die Abrechnung erfolgt nach Aufwand pro angefangene 20 Minuten Arbeitszeit nach Dienstleistungsbeleg. Für Vor-Ort-Einsätze werden die üblichen Fahrtpauschalen berechnet. K2L Nürnberg GmbH K2L Managed Service Server 2

4 K2L Managed Service Datensicherung Proaktive Betreuung der Datensicherung Basic Standard Premium 1. Tägliches Monitoring / Überwachung des Backups inkl. Kundenzugriff 2. Fernwartungssoftware 3. 4h Interventionszeit bei letztem erfolgreichen Backup älter als 3 Werktage 2 Werktage 1 Werktag 4. Dokumentation der Konfiguration der Datensicherung 1. Monatlicher Bericht über den Erfolg der Datensicherung 2. Analyse und Koordination von Fehlerbehebungen 3. Manuelle Testrücksicherung von ausgewählten Ordnern vor Ort ¼ jährlich monatlich 4. Kapazitätsanalyse und Zustandsanalyse des Backup-Mediums ¼ jährlich monatlich 5. Einspielen von Sicherheitsupdates und fehlerbereinigenden Patches 8 6. Überprüfung / Aktualisierung des Datensicherung-Notfallplans ½ jährlich ¼ jährlich 7. Durchführung einer Desaster-Recovery-Simulation eines Systems ( Feuerwehrübung ) ½ jährlich ¼ jährlich 8. Betreuungspauschale für erstes Serverbackup 9 mtl. 39,00 mtl. 69,00 mtl. 99,00 mtl. 9. Betreuungspauschale für jedes weitere Serverbackup mtl. 10, 10 nein 11 29,00 mtl. 34,00 mtl. Zu Beginn notwendige Einrichtungsgebühr: 10. Einrichtungsgebühr pro Backup-Server (1-mal) 199,00 Inklusive Sonderkonditionen für nicht in den Pauschalen enthaltenen Leistungen: 11. Fernwartungsleistungen, die nicht in Flatrates enthalten ist ist pro AE , Vor-Ort-Service, der nicht in Flatrates enthalten ist ist pro AE ,00 8 Der Aufwand wird einzeln nach Pos. 11 als Fernwartungsleistung abgerechnet, sofern diese Leistung nicht in der Pauschale enthalten ist. 9 Die in der Tabellenspalte über dem Preis mit Haken markierten Leistungen sind in der der monatlichen Betreuungspauschale enthaltenen. Die Leistungen sind in der beiliegenden Leistungsbeschreibung im Detail erläutert. Fahrtkosten sind nicht enthalten. 10 Im Basispaket kann nur ein Serverbackup betreut werden. Wenn mehr als ein Serverbackup erfolgt ist das Standard oder Premiumpaket für die Betreuung erforderlich. 11 Im Basispaket kann nur ein Serverbackup pro Kunde betreut werden. Mehr als ein Serverbackup erfordert das Standard oder Premiumpaket. 12 Der Preis gilt für alle Tätigkeiten, die nach Aufwand abgerechnet werden. Die Abrechnung erfolgt pro angefangene 20 Minuten Arbeitszeit nach Dienstleistungsbeleg. 13 Gesondert abgerechnet werden nur Leistungen, die nicht in den Betreuungspauschalen enthalten sind (Beispiel: Installation einer neue Datensicherungslösung). Die Abrechnung erfolgt nach Aufwand pro angefangene 20 Minuten Arbeitszeit nach Dienstleistungsbeleg. Für Vor-Ort-Einsätze werden die üblichen Fahrtpauschalen berechnet. K2L Nürnberg GmbH K2L Managed Service Datensicherung 3

5 K2L Managed Service Client Proaktive Betreuung von PC, Workstation, Thin-Client oder Notebook Basic Standard Premium Defragmentierung der Festplatte ½ jährlich ¼ jährlich monatlich 2. Bereinigung von temporären Dateien und Eventlogeinträgen ½ jährlich ¼ jährlich monatlich 3. Managed Antivirus 4. Managed URL-Filter 5. Managed Anti-SPAM-Filter 6. Monitoring-Software 7. Tägliches Monitoring 8. Tägliche Alarmierung durch das Monitoring 9. Inventarisierung 10. Installation aktueller Sicherheitsupdates 11. Lizenzmanagement 12. Wöchentlicher zusammengefasster Bericht 13. Web-Zugriff auf Service-Status 14. Zentraler USB-Lock für den Client 15. Flatrate für Fernwartung 16. Flatrate für vor-ort-service 17. Reparaturunterstützung bei defekter Client-Hardware Online-Backup mit einer Kapazität von max. 25 GB 19. Betreuungs-Pauschale pro Client 16 mtl. 8,90 mtl. 19,90 mtl. Ab 39,90 mtl. Zu Beginn notwendige Einrichtungsgebühr: 20. Einrichtungsgebühr pro Client (1-mal) 99,00 Inklusive Sonderkonditionen für nicht in den Pauschalen enthaltenen Leistungen: 21. Fernwartungsleistungen, die nicht in Flatrates enthalten ist pro AE , Vor-Ort-Service, der nicht in Flatrates enthalten ist pro AE ,00 Detaillierte Informationen zu den einzelnen Leistungen entnehmen Sie bitte der Leistungsbeschreibung. Client = PC, Workstation, Thin-Client, Notebook 14 Der Preis für das Client-Premium-Paket ist abhängig von der Anzahl der Clients und der einfachen Distanz zwischen den Standorten des Kunden und K2L. Bei größerer Distanz bzw. weniger Clients ist eine angepasste Pauschalen erforderlich. Dies ist der Fall bei 31 bis 90 KM Distanz und weniger als 2 Clients bzw. bei, 91 bis 120 KM Distanz und weniger als 3 Clients bzw. bei, 121 bis 200 KM Distanz und weniger als 5 Clients bzw. bei, 201 bis 250 KM Distanz und weniger als 6 Clients. Bei mehr als 251 KM Distanz ist unabhängig von der Anzahl der Clients eine angepasste Pauschale erforderlich. 15 Die Wiederherstellung von Clientrechnern nach Hardware-Reparatur ist begrenzt auf Rechner mit einem Alter von maximal 36 Monaten und einer laufenden Hardwaregarantie des Herstellers. Die Leistung beinhaltet die Fehleranalyse, die Koordinierung des Hersteller-Service und anschließende Wiederherstellung und Einbindung des Rechners in das Kundennetz. Für die ggfls. zu verwendende Datensicherung ist der Kunde selbst verantwortlich. 16 Die in der Tabellenspalte über dem Preis markierten Leistungen sind in der der monatlichen Betreuungspauschale enthaltenen. Die Leistungen sind in der beiliegenden Leistungsbeschreibung im Detail erläutert. Fahrtkosten sind nicht enthalten. 17 Gesondert abgerechnet werden nur Leistungen, die nicht in den Betreuungspauschalen enthalten sind (Beispiele: Installation eines neuen Arbeitsplatzrechners, eines weiteren Druckers). Die Abrechnung erfolgt nach Aufwand pro angefangene 20 Minuten Arbeitszeit nach Dienstleistungsbeleg. Für Vor-Ort-Einsätze werden die üblichen Fahrtpauschalen berechnet. K2L Nürnberg GmbH K2L Managed Service Client 4

6 Managed IT-Vertrag Zwischen K2L Nürnberg GmbH, Sulzbacher Str. 48, Nürnberg (Leistungserbringer) und (Kunde) wird die Betreuung der IT-Anlage des Kunden nach diesem Managed-IT-Vertrag mit nachstehend ausgewählten Optionen und Konditionen vereinbart. Die enthaltenen Leistungen sind weiter oben tabellarisch aufgeführt und im Detail in der als Anlage beigefügten Leistungsbeschreibung in ihrem jeweils neuesten Stand beschrieben. Basis Standard Premium mtl. Gesamtgebühr 1. Paket "Server" x 49,00 2 x 79,00 x 159,00 = 158,00 2. Option Flatrate Fernwartung x 39,00 = 3. Option Flatrate Server-vor-Ort-Service x 70,00 x 70,00 = 4. Option Firewall-Wartung und Überwachung x 39,00 x 39,00 x 39,00 = 5. Paket "Datensicherung" x 39,00 1 x 69,00 x 99,00 = 69,00 6. weitere zu sichernde Server 1 x 29,00 x 34,00 = 29,00 7. Paket "Client" 15 x 8,90 x 19,90 x 39,90 = 133,50 8. Summe = 389,50 9. Zusatzvereinbarung wegen Ortsnähe - 97, Netto monatlich 292, zzgl. der jeweils aktuellen Ust. 19% + 55, Zahlbetrag monatlich: = 347,63 Mindestlaufzeit: 12 Monate 24 Monate hierbei entfallen die Einrichtegebühren Der Vertrag ist unbefristet. Die Kündigung erfolgt frühestens zum Ende der Mindestlaufzeit. Danach ist der Vertrag jeweils zum nächsten kalendarischen Jahresende kündbar. Die Kündigungsfrist beträgt drei (3) Monate. Das Mengengerüst kann entsprechend der vertraglichen Vereinbarungen kurzfristig nach oben und unten auf Basis der tatsächlich genutzten Infrastruktur angepasst werden. Es gelten für die oben bestellten Leistungen die Leistungsbeschreibungen Managed Service Paket Server, Datensicherung, Client sowie unsere allg. Geschäftsbedingungen. Ort, Datum Kunde (Kanzleistempel, Unterschrift) Ort, Datum Auftragnehmer K2L Nürnberg GmbH SEPA Lastschriftsmandat: Ich ermächtige die K2L Nürnberg GmbH, Zahlungen zu diesem Vertrag vom nachstehenden Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der K2L Nürnberg GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Gläubiger-Id.-Nr: DE09K2L Mandatsreferenz: wird später mitgeteilt Kontoinhaber: Straße, Hausnr.: PLZ, Ort: Bank: BIC: IBAN: DE Ort / Datum: Unterschrift: K2L Nürnberg GmbH K2L Managed Service Client 5

MoCo Service Managed Service Paket Server

MoCo Service Managed Service Paket Server MoCo Service Managed Service Paket Server Server Medium Server Standard Server Premium Web-Zugriff auf Service-Status Fernwartungssoftware Inventarisierung Monatlicher detaillierter Bericht Wöchentlicher

Mehr

Mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen durch systematische IT-Betreuung

Mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen durch systematische IT-Betreuung Wir haben speziell für Klein-und Mittelstandskunden, sowie für öffentliche Einrichtungen eine neue Methode entwickelt, die gesamte IT-Infrastruktur über integrierte webbasierte Applikationen sicher zu

Mehr

Unser proaktiver IT Support behebt Störungen frühzeitig und sorgt für höhere Zuverlässigkeit und Sicherheit Ihrer IT

Unser proaktiver IT Support behebt Störungen frühzeitig und sorgt für höhere Zuverlässigkeit und Sicherheit Ihrer IT Service + Konzept Unser proaktiver IT Support behebt Störungen frühzeitig und sorgt für höhere Zuverlässigkeit und Sicherheit Ihrer IT Wir kümmern uns um Ihre Technik, damit Sie sich auf ihr Unternehmen

Mehr

Stundensätze für Dienstleistungen

Stundensätze für Dienstleistungen Dienstleistungspreise Stundensätze für Dienstleistungen Techniker Einsatz vor Ort innerhalb der Administrator Einsatz vor Ort innerhalb der Telefonsupport Erreichbar innrerhalb der Abgerechnet wird die

Mehr

tops.net Virtual Root Server die neue Bewegungsfreiheit

tops.net Virtual Root Server die neue Bewegungsfreiheit tops.net Virtual Root Server die neue Bewegungsfreiheit Wussten Sie schon? Virtuelle Root Server haben Hardware-Servern gegenüber klare Vorteile! Sie haben volle Bewegungsfreiheit: Sparen Virtuelle Server

Mehr

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete.

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Standardisierte Administration des IT-Service inkl. Soft- und Hardware in überragender Qualität zu unschlagbaren Konditionen!! Komplett ab 39,50.

Mehr

Wir sehen IT Support aus einer anderen Perspektive. +49 (0) 7633 981318 service@arbre.de

Wir sehen IT Support aus einer anderen Perspektive. +49 (0) 7633 981318 service@arbre.de Wir leben proaktive IT- Wir sehen IT-Support aus einer anderen Perspektive. Wir sehen IT Support aus einer anderen Perspektive. +49 (0) 7633 981318 service@arbre.de Computer-Support neu definiert Proactive

Mehr

1. Leistungsbeschreibung Managed Service Paket Server

1. Leistungsbeschreibung Managed Service Paket Server 1. Leistungsbeschreibung Managed Service Paket Server 1.1. Vorbemerkung: Wenn im Folgenden das Wort Server genutzt wird, sind hiermit ebenso physische oder auch virtualisierte Server gemeint. Für alle

Mehr

Wenn im Folgenden das Wort Client genutzt wird, sind hiermit ebenso PCs, Workstations, Thin-Clients oder Notebooks gemeint.

Wenn im Folgenden das Wort Client genutzt wird, sind hiermit ebenso PCs, Workstations, Thin-Clients oder Notebooks gemeint. LEISTUNGSBESCHREIBUNG Managed Service Paket MSIT-On.NET Client Vorbemerkung: Wenn im Folgenden das Wort Client genutzt wird, sind hiermit ebenso PCs, Workstations, Thin-Clients oder Notebooks gemeint.

Mehr

Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente alle Felder bitte vollständig und gut leserlich ausfüllen

Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente alle Felder bitte vollständig und gut leserlich ausfüllen Care Consult Versicherungsmakler Gesellschaft m.b.h. 1220 Wien, Kratochwjlestraße 4 event@careconsult.at Tel. 01 317 2600 73393 Fax 01 317 2600 73498 Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente

Mehr

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Formular für den Verein Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Hiermit erkläre ich meinen Beitritt zum Verein Tagesmütter und väter Stormarn e. V. Name. Vorname: Geburtsdatum: Straße: Postleitzahl / Ort:

Mehr

Aufnahmeantrag. Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax:

Aufnahmeantrag. Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax: Aufnahmeantrag Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax: Art der Mitgliedschaft: Aktiv: Passiv: Jugend: Versicherung vorhanden?: Ja: (bitte Nachweis beifügen) Nein:

Mehr

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule Hiermit melde ich meinen Sohn / meine Tochter zur Betreuung durch die Kinder-Stadtkirche an: Name, Vorname Straße PLZ, Ort E-Mail Telefon Geburtsdatum

Mehr

Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014

Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014 Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014 1. Kinder- und Jugendtennis (nur für Mitglieder): Der Anmeldeschluss für das diesjährige Jugend für Clubmitglieder ist Freitag, der 11.04.2014. Die Gruppeneinteilung

Mehr

Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut

Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut Hiermit melde ich meine Tochter / meinen Sohn Stand: zum 01.09.2015 Name, Vorname Telefon Straße Geburtsdatum PLZ,

Mehr

SEPA Lastschrift (Basis- bzw. Firmenlastschrift) aus Sicht des Zahlungspflichtigen

SEPA Lastschrift (Basis- bzw. Firmenlastschrift) aus Sicht des Zahlungspflichtigen SEPA Lastschrift (Basis- bzw. Firmenlastschrift) aus Sicht des Zahlungspflichtigen Neben den bekannten nationalen Lastschrift-/Einzugsermächtigungsverfahren werden von der Oberbank mit dem SEPA Basislastschrift/Direct

Mehr

MSIT-On.NET Server LEISTUNGSBESCHREIBUNG. Managed Service Paket MSIT-On.NET Server. Vorbemerkung: Voraussetzungen: 1) Web-Zugriff auf Service-Status

MSIT-On.NET Server LEISTUNGSBESCHREIBUNG. Managed Service Paket MSIT-On.NET Server. Vorbemerkung: Voraussetzungen: 1) Web-Zugriff auf Service-Status LEISTUNGSBESCHREIBUNG Managed Service Paket MSIT-On.NET Server Vorbemerkung: Die Mindest-Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Falls bei einzelnen Leistungen Managed Service-Leistungen von Dritten genutzt

Mehr

PREISLISTE SERVERHOUSING INTELLIGENTES OUTSOURCING MACHT ERFOLGREICH.

PREISLISTE SERVERHOUSING INTELLIGENTES OUTSOURCING MACHT ERFOLGREICH. Serverhousing BASIC Laufzeit Einrichtung Monatlich - pro Höheneinheit in einem 100 cm tiefen Rack 12 Monate 0,00 10,00 - inklusive Anschluss an die ODN-Infrastruktur - stabile und redundante Stromversorgung

Mehr

Service-Pakete 60,- Installation Windows: Basis-Paket. Inhalte: Stand: 01.01.2015

Service-Pakete 60,- Installation Windows: Basis-Paket. Inhalte: Stand: 01.01.2015 Service-Pakete Stand: 01.01.2015 Die genannten Kosten der Service-Pakete sind Richtpreise. Bei erheblichem Mehraufwand können die Kosten variieren. Die Preise sind gültig bis zum Erscheinen einer aktualisierten

Mehr

SEPA-LASTSCHRIFT 211

SEPA-LASTSCHRIFT 211 SEPA-LASTSCHRIFT 211 Teilnahmebedingungen Lastschrifteinzug Wünschen Sie eine Einzugsermächtigung, so ist ein einmaliges oder wiederkehrendes schriftliches SEPA-Lastschriftmandat (siehe Vordruck) zu erteilen.

Mehr

l Auftrag mit Einzugsermächtigung

l Auftrag mit Einzugsermächtigung Beitragsvergleich Berufsunfähigkeitsversicherung l Auftrag mit Einzugsermächtigung Bitte füllen Sie diesen Fragebogen vollständig aus und senden Sie ihn mit der unterzeichneten Einzugsermächtigung (am

Mehr

Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! x x Vertriebspartner: WEMACOM Loft 6000

Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! x x Vertriebspartner: WEMACOM Loft 6000 AUFTRAG WEMACOM Loft-DSL Loft-DSL ist ein Produkt der Auftraggeber/ Rechnungsanschrift Pflichtfelder Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! WEMACOM Telekommunikation GmbH Postanschrift: Postfach

Mehr

Ausbildungsvertrag für 2-jährige Ausbildung zum/zur Yogalehrer/in 2015 / 2016

Ausbildungsvertrag für 2-jährige Ausbildung zum/zur Yogalehrer/in 2015 / 2016 Ananda Ausbildungsvertrag für 2-jährige Ausbildung zum/zur Yogalehrer/in 2015 / 2016 (Exemplar für die Kursleitung) Hiermit melde ich mich verbindlich zu den unten genannten Bedingungen zur Ausbildung

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Virtual Backup V 1.0. Stand: 01.01.2013

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Virtual Backup V 1.0. Stand: 01.01.2013 Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH Virtual Backup V 1.0 Stand: 01.01.2013 INHALTSVERZEICHNIS PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS VIRTUAL BACKUP... 3 Produktbeschreibung Virtual Backup...

Mehr

Auftrag Serverhousing & dedizierte Server

Auftrag Serverhousing & dedizierte Server Auftrag Serverhousing & dedizierte Server an Bradler & Krantz GmbH & Co. KG, Kurt-Schumacher-Platz 9, 44787 Bochum Auftraggeber: Firmenname: Ansprechpartner: Straße + Hausnummer: Postleitzahl + Ort: Telefonnummer:

Mehr

Managed Workstation & Server. Die laufende IT-Wartung von PC-SPEZIALIST.

Managed Workstation & Server. Die laufende IT-Wartung von PC-SPEZIALIST. Managed Workstation & Server. Die laufende IT-Wartung von PC-SPEZIALIST. Die laufende IT-Wartung von PC-SPEZIALIST. Sicherheit, Stabilität und Schnelligkeit. Zum Festpreis. Ist Ihre I T ausreichend geschützt?

Mehr

SEPA-Basis-Lastschriftmandat (SEPA Direct Debit Mandate) für SEPA-Basis-Lastschriftverfahren/SEPA Core Direct Debit Scheme

SEPA-Basis-Lastschriftmandat (SEPA Direct Debit Mandate) für SEPA-Basis-Lastschriftverfahren/SEPA Core Direct Debit Scheme Rudolf-Breitscheid-Straße 14 Antrag auf Mitgliedschaft in der SG Friedrichsgrün e. V. Hiermit beantrage ich für mein Kind die Mitgliedschaft in der Sportgemeinschaft Friedrichsgrün e.v. Ich erkenne die

Mehr

BITTE ZURÜCK AN DEN VEREIN ANTRAG AUF MITGLIEDSCHAFT IM CHRISTLICHEN VEREIN JUNGER MENSCHEN NÜRNBERG-GROßGRÜNDLACH E.V.

BITTE ZURÜCK AN DEN VEREIN ANTRAG AUF MITGLIEDSCHAFT IM CHRISTLICHEN VEREIN JUNGER MENSCHEN NÜRNBERG-GROßGRÜNDLACH E.V. BITTE ZURÜCK AN DEN VEREIN ANTRAG AUF MITGLIEDSCHAFT IM CHRISTLICHEN VEREIN JUNGER MENSCHEN NÜRNBERG-GROßGRÜNDLACH E.V. Die Christlichen Vereine Junger Menschen haben den Zweck, solche junge Menschen miteinander

Mehr

Ich / wir melde/n mein / unser Kind:

Ich / wir melde/n mein / unser Kind: Ansprechpartner: Andrea Grund Handynr.: 0151 55991453 e-mail: grund@gernzeit.de homepage: www.gernzeit.de Ich / wir melde/n mein / unser Kind: Name: Vorname: Geburtstag: Erziehungsberechtigte: Name: Vorname:

Mehr

Hiermit beantrage ich meine Aufnahme in die Deutsche Statistische Gesellschaft: Position / Dienstbezeichnung. Datum:... Unterschrift:...

Hiermit beantrage ich meine Aufnahme in die Deutsche Statistische Gesellschaft: Position / Dienstbezeichnung. Datum:... Unterschrift:... 1/5 An die Deutsche Statistische Gesellschaft 15230 Frankfurt (Oder) Aufnahme in die Deutsche Statistische Gesellschaft Hiermit beantrage ich meine Aufnahme in die Deutsche Statistische Gesellschaft: Akad.

Mehr

Komplettbüro Individueller Service. Alles mit drin Ihr Büro in Köln. www.afp24.de Komplettbüro 1

Komplettbüro Individueller Service. Alles mit drin Ihr Büro in Köln. www.afp24.de Komplettbüro 1 Komplettbüro Individueller Service Alles mit drin Ihr Büro in Köln Komplettbüro 1 Inhalt 00 Ihr Büro in Köln...3 Alles mit drin...4 Individueller Service...5 Unsere Büros im Portrait...6 Erdgeschoss...6

Mehr

Gestatten: Ich heiße PAX und bin Ihr neuer virtueller 24-Stunden Mitarbeiter. Meine Mission: Produktivität maximieren, Kosten minimieren!

Gestatten: Ich heiße PAX und bin Ihr neuer virtueller 24-Stunden Mitarbeiter. Meine Mission: Produktivität maximieren, Kosten minimieren! Gestatten: Ich heiße PAX und bin Ihr neuer virtueller 24-Stunden Mitarbeiter. Meine Mission: Produktivität maximieren, Kosten minimieren! PAX ist das neue, einzigartige Servicepaket von systems. Das Kürzel

Mehr

Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft

Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft Liebe(r) Interessent(in), wir freuen uns über Dein Interesse an den Wirtschaftsjunioren Nürnberg. Um über Deine Aufnahme in die Interessentenmitgliedschaft entscheiden

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. WebHosting V 1.1. Stand: 22.12.2014

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. WebHosting V 1.1. Stand: 22.12.2014 Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH WebHosting V 1.1 Stand: 22.12.2014 INHALTSVERZEICHNISPREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS WEBHOSTING... 3 Leistungen der WebHosting-Pakete... 3 Voraussetzungen...

Mehr

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung Verlässliche Grundschule mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung Neue Angebote der verlässlichen Grundschule ab September 2014 Die Gemeinde Klettgau erweitert das Betreuungsangebot der verlässlichen

Mehr

IT-Service Flatrate: Wartung und Pflege zum Pauschalpreis. Wir geben Ihnen die Sicherheit, dass Ihre IT läuft! ICO Innovative Computer GmbH

IT-Service Flatrate: Wartung und Pflege zum Pauschalpreis. Wir geben Ihnen die Sicherheit, dass Ihre IT läuft! ICO Innovative Computer GmbH IT-Service Flatrate: Wartung und Pflege zum Pauschalpreis Wir geben Ihnen die Sicherheit, dass Ihre IT läuft! Weitere Infos finden Sie unter www.ico.de/mits ICO Innovative Computer GmbH Zuckmayerstr. 15

Mehr

gschwindnet Web&Phone

gschwindnet Web&Phone Bestellung/Auftrag für gschwindnet Web&Phone 1. Auftraggeber (Anschluss-Adresse) * Frau Herr Vorname/Nachname Straße/Haus-Nr. PLZ/Ort Telefon Geburtsdatum Handy E-Mail Die angegebene Adresse des Auftraggebers

Mehr

Balingen Web&Phone fiber

Balingen Web&Phone fiber Bestellung/Auftrag für Balingen Web&Phone fiber 1. Auftraggeber (Anschluss-Adresse) Frau Herr Vorname / Nachname Straße u. Nr. PLZ / Ort Telefon Handy Geburtsdatum E-Mail Die angegebene Adresse des Auftraggebers

Mehr

Arbeitskreis III Bauprozessrecht / Arbeitskreis VII Außergerichtliche Streitbeilegung. Arbeitskreis IV Architekten- und Ingenieurrecht

Arbeitskreis III Bauprozessrecht / Arbeitskreis VII Außergerichtliche Streitbeilegung. Arbeitskreis IV Architekten- und Ingenieurrecht Arbeitskreise des 5. Deutschen Baugerichtstags: Arbeitskreis I Bauvertragsrecht Stellvertreterin: Podium/ Arbeitskreis II Vergaberecht Stellvertreterin: Arbeitskreis III Bauprozessrecht / Arbeitskreis

Mehr

DOMAIN-VERTRAG. (Domain-Weiterleitung zu bereits bestehender Domain)

DOMAIN-VERTRAG. (Domain-Weiterleitung zu bereits bestehender Domain) DOMAIN-VERTRAG (Domain-Weiterleitung zu bereits bestehender Domain) DOMAIN-VERTRAG zwischen Telefon: 0221-3559433 Fax: 0221-3559432 E-Mail: kontakt@hostyourweb.info http://www.schattengestalt.de http://www.hostyourweb.info

Mehr

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v.

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. DER Fußballverein in Pinneberg-Nord an der Müssenwiete Herrenfußball Jugendfußball Kinderfußball A u f n a h m e a n t r a g Hiermit beantrage ich die Aufnahme in den Verein

Mehr

Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für

Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für - Personalverrechner - Buchhalter Polizzen-Nr. 23322 Die HDI Versicherung AG bietet in Zusammenarbeit mit dem BÖB (Bundesverband der österreichischen Bilanzbuchhalter)

Mehr

Für schlaue Rechner: die Blaue.

Für schlaue Rechner: die Blaue. Rundum mobil und es kostet nicht viel! Für schlaue Rechner: die Blaue. Wer an 20 Tagen im Monat mit dem Auto in die Innenstadt von Rheine fährt, Hin- und Rückweg ca. 12 Kilometer, zahlt bei einem Mittelklasse-

Mehr

Die neuen Kurstermine stehen fest! Profesionelle EDV-Schulungen bei der IT + Media Group!

Die neuen Kurstermine stehen fest! Profesionelle EDV-Schulungen bei der IT + Media Group! Die neuen Kurstermine stehen fest! Profesionelle EDV-Schulungen bei der IT + Media Group! Verbessern/Erneuern Sie Ihre Kenntnisse oder steigen Sie komplett neu ein! Liebe Leser*, seit Anfang diesen Jahres

Mehr

Fachassistent Lohn und Gehalt - Samstagslehrgang -

Fachassistent Lohn und Gehalt - Samstagslehrgang - Fachassistent Lohn und Gehalt - Samstagslehrgang - www.fachassistentlohnundgehalt.de 2016 Akademie für Steuer- und Wirtschaftsrecht Fachassistent Lohn und Gehalt Einladung zu einem Vorbereitungslehrgang

Mehr

Beispiel-Formulare. für das SEPA-Firmenlastschrift-Mandat. Grundlage: Regelwerk für die SEPA-Firmen-Lastschrift. Berlin, 20.

Beispiel-Formulare. für das SEPA-Firmenlastschrift-Mandat. Grundlage: Regelwerk für die SEPA-Firmen-Lastschrift. Berlin, 20. Beispiel-Formulare für das SEPA-Firmenlastschrift-Mandat Grundlage: Regelwerk für die SEPA-Firmen-Lastschrift Berlin, 20. Juli 2012 Das Dokument beschreibt die Nutzung der SEPA-Firmen-Lastschrift und des

Mehr

Kundennummer... Nachname*... Vorname*... Firma... Straße/Nr.*... PLZ/Ort*... Telefon*... Telefax... E-Mail*... Geb.-Datum*...

Kundennummer... Nachname*... Vorname*... Firma... Straße/Nr.*... PLZ/Ort*... Telefon*... Telefax... E-Mail*... Geb.-Datum*... PRESSETARIF Auftraggeber Kundennummer... Nachname*... Vorname*... Firma... Straße/Nr.*... PLZ/Ort*... Telefon*... Telefax... E-Mail*... Geb.-Datum*... *Diese Felder müssen ausgefüllt werden, da sonst eine

Mehr

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Vorstellung Netz16 Eckdaten unseres Unternehmens Personal 80 60 40 20 0 2010 2011 2012 2013

Mehr

Name, Vorname. Straße, Hausnummer. Telefon / Fax

Name, Vorname. Straße, Hausnummer. Telefon / Fax DSL - Vertrag* Homepage: http://www.surf2max.com Angaben zur Person Name, Vorname Straße, Hausnummer Plz; Ort Telefon / Fax Mobilfunk E-Mailadresse Geburtsdatum Mindestvertragslaufzeit Mtl. Nutzungsgebühr

Mehr

Unsere Preiseliste -Verträgefür Geschäftskunden

Unsere Preiseliste -Verträgefür Geschäftskunden Wir kommunizieren offen und fair! Für Sie ist es wichtig, über unsere Preise für die laufende Betreuung und Nachfolgearbeiten informiert zu sein. Und das vor dem Kauf. Nur so haben Sie ein umfassendes

Mehr

Monitoring und Wartung

Monitoring und Wartung Monitoring und Wartung TCG-ADMINSERVICE Befreien Sie Ihr Unternehmen von IT-Sorgen Überwachung der kritischen IT-Infrastruktur Reduzierung von Ausfallzeiten Wartung und AdminService Leistungspakete & Preise

Mehr

Alle Preise in Euro zzgl. MwSt. gewerblich privat

Alle Preise in Euro zzgl. MwSt. gewerblich privat Unsere Preiseliste Beachten Sie bitte, das es sich hier nur um einen Auszug der Preisliste handelt. Weitere Preise auf Anfage. Eine Arbeitseinheit (AE) entsprechen 15 min Alle Preise in Euro zzgl. MwSt.

Mehr

VM auf NMMN HA-Virtualisierungs-Plattform

VM auf NMMN HA-Virtualisierungs-Plattform VM auf NMMN HAVirtualisierungsPlattform Root VM Server S Root VM Server M CPU vcore 2 CPU vcore 4 RAM GB 2 RAM GB 4 HDD GB 50 HDD GB 100 Port MBit/s 100 Port MBit/s 100 IPAdressen Stck. 1 IPAdressen Stck.

Mehr

Informationsmappe SEPA-Lastschriften

Informationsmappe SEPA-Lastschriften Unternehmen und Verbraucher können Waren und Dienstleistungen heute in ganz Europa ohne besondere Hürden erwerben. Rechnungen begleichen und Forderungen einziehen ist mit SEPA, dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum,

Mehr

X-IT Online-Backup Vertrag

X-IT Online-Backup Vertrag 1 X-IT Online-Backup Vertrag Dieser Vertrag wird zwischen X-IT GmbH Rochelgasse 12 8020 Graz nachfolgend X-IT genannt und Firma: Ihr Name: Straße PLZ/Ort: Telefon: Telefax: Email: nachfolgend Kunde genannt

Mehr

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen SEPA Lastschrift bezahlen Sie fällige Forderungen in Euro

Mehr

Seite 2 von 13. Inhalt

Seite 2 von 13. Inhalt Beispiel-Formulare für das SEPA-Lastschriftmandat und das Kombimandat sowie Beispielschreiben zur Umstellung auf das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren Grundlage: Regelwerk für die SEPA-Basis-Lastschrift

Mehr

Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham

Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham Tel. 08071/9053-0 Fax 08071/9053-14 E-Mail: info@zeislmeier.de Kundenkartenantrag Name/ : Zusatz/Branche : Straße : PLZ, Ort : Tel.-Nr. : E-Mail : Rechnungsversand

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis WebBuilder V 1.1. Stand: 20.12.2012

Preis- und Leistungsverzeichnis WebBuilder V 1.1. Stand: 20.12.2012 Preis- und Leistungsverzeichnis WebBuilder V 1.1 Stand: 20.12.2012 INHALTSVERZEICHNISINHALTSVERZEICHNIS... 2 PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS WEBBUILDER... 3 Produktbeschreibung... 3 Traffic/Bandbreite...

Mehr

1.1 SEPA-Lastschriftmandat als separates Formular

1.1 SEPA-Lastschriftmandat als separates Formular Seite 4 von 13 1.1 SEPA-Lastschriftmandat als separates Formular 1.1.1 Standardfall einer wiederkehrenden Lastschrift Mandatsreferenz 987543CB2 SEPA-Lastschriftmandat Ich ermächtige die Muster GmbH, Zahlungen

Mehr

Die SEPA-Überweisung und das SEPA-Lastschriftmandat Was bedeutet das für die Kassiererinnen und Kassierer?

Die SEPA-Überweisung und das SEPA-Lastschriftmandat Was bedeutet das für die Kassiererinnen und Kassierer? Die SEPA-Überweisung und das SEPA-Lastschriftmandat Was bedeutet das für die Kassiererinnen und Kassierer? SEPA kommt! Ab dem 1. Februar 2014 sollen auch in der SPD nur noch die neuen Zahlungswege verwendet

Mehr

Hosting-Auftrag UNIX Standard

Hosting-Auftrag UNIX Standard Hosting-Auftrag UNIX Standard ecom webservices Am Hohentorshafen 21a 28197 Bremen fon: 0421 50 91 32 7 fax: 0421 50 91 32 8 email: kontakt@ecom-bremen.de web: www.ecom-webservices.de Bitte senden Sie diesen

Mehr

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb.

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb. Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Aktions-Code Bestellung Instant-ISP Aktions-Pakete Menge

Mehr

SEPA Checkliste für Firmenkunden

SEPA Checkliste für Firmenkunden SEPA Checkliste für Firmenkunden A) Checkliste allgemein: Geben Sie auf Ihren Rechnungen / Formularen / Briefbögen zusätzlich IBAN und BIC bei Ihrer Bankverbindung an (Ihre IBAN und BIC finden Sie auf

Mehr

s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen

s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen europäischen SEPA-Lastschrift können Sie fällige Forderungen Ihrer

Mehr

M U S T E R G M B H, R O S E N W E G 2, 00000 IR G E N D W O. Gläubiger-Identifikationsnummer DE99ZZZ05678901234 Mandatsreferenz 66443

M U S T E R G M B H, R O S E N W E G 2, 00000 IR G E N D W O. Gläubiger-Identifikationsnummer DE99ZZZ05678901234 Mandatsreferenz 66443 M U S T E R G M B H, R O S E N W E G 2, 00000 IR G E N D W O Mandatsreferenz 66443 SEPA-Lastschriftmandat Ich ermächtige die Muster GmbH, E INM ALIG EINE ZAHLUNG von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Mehr

BP Networks - business IT solutions GmbH & Co. KG

BP Networks - business IT solutions GmbH & Co. KG BPN CustomerCare ist Ihr virtueller Server Admin der potentielle Probleme erkennt bevor sie akut werden. So wird die 247 Verfügbarkeit Ihrer IT ermöglicht und das ohne großen Aufwand. Überwachung Ein Agent

Mehr

Auftragsformular Hosted Exchange

Auftragsformular Hosted Exchange Bitte senden Sie dieses Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder E-Mail (Scan) an: Fax: 0800 / 00 00 867 E-Mail: vertrieb@simple-asp.de Für interne Zwecke der simple-asp GmbH Eingangsdatum:

Mehr

Panel1 Datenbackup Und das Backup läuft!

Panel1 Datenbackup Und das Backup läuft! Panel1 Datenbackup Und das Backup läuft! Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon: 07348 259 59 92 Telefax: 07348 259 59 96 Info@panel1.de www.panel1.de Handelsregister: HRB

Mehr

Die Welt bei Ihnen zuhause! Für jeden das Richtige: Entdecken Sie unsere Vielfalt.

Die Welt bei Ihnen zuhause! Für jeden das Richtige: Entdecken Sie unsere Vielfalt. Die Welt bei Ihnen zuhause! Für jeden das Richtige: Entdecken Sie unsere Vielfalt. Stand: April 2011 Für alle Produkte gilt: Mindestvertragslaufzeit nur 12 Monate zzgl. ggf. gewährter Gratismonate. Online-Rechnung

Mehr

Wenn Sie noch keine Creditor ID (CID) haben, beantragen Sie diese bitte über Ihre Hausbank.

Wenn Sie noch keine Creditor ID (CID) haben, beantragen Sie diese bitte über Ihre Hausbank. SEPA B2B-Lastschrift-Verfahren Beiliegend übermitteln wir Ihnen die Vereinbarung über den Einzug von Forderungen durch das SEPA B2B-Lastschrift- Verfahren (SEPA Firmenlastschrift). Damit ermächtigen Sie

Mehr

Antrag auf freiwillige Krankenversicherung

Antrag auf freiwillige Krankenversicherung Bitte zurück an: BKK Stadt Augsburg Willy-Brandt-Platz 1 86153 Augsburg Wichtiger Hinweis: Die freiwillige Krankenversicherung muss innerhalb von drei Monaten nach dem Ausscheiden aus der Versicherungspflicht

Mehr

IT-Service Unsere Leistungen im Überblick

IT-Service Unsere Leistungen im Überblick IT-Service Unsere Leistungen im Überblick Bei uns arbeiten keine Fachleute sondern nur Experten. Täglich stellen wir fest, dass sich Menschen mit schlecht funktionierenden IT-Systemen abfinden und der

Mehr

Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham

Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham Tel. 08071/9053-0 Fax 08071/9053-14 E-Mail: info@zeislmeier.de Kundenkartenantrag Name/ : Zusatz/Branche : Straße : PLZ, Ort : Tel.-Nr. : E-Mail : Rechnungsversand

Mehr

(IT - Dienstleistungsvertrag)

(IT - Dienstleistungsvertrag) (IT - Dienstleistungsvertrag) Seite 1 von 5 Auftraggeber (nachfolgend Kunde genannt) Auftragnehmer (nachfolgend Provider genannt) Transoffice GmbH Industriestrasse 27 61381 Friedrichsdorf 1. Präambel Das

Mehr

Sparkasse. SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen

Sparkasse. SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen europäischen SEPA-Lastschrift können Sie fällige Forderungen Ihrer

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Root Server 4.0 V 1.3. Stand: 05.11.2014

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Root Server 4.0 V 1.3. Stand: 05.11.2014 Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH Root Server 4.0 V 1.3 Stand: 05.11.2014 INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS... 2 PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS ROOT SERVER... 3 Produktbeschreibung...

Mehr

IT Services Leistungskatalog

IT Services Leistungskatalog IT Services Leistungskatalog Eine effiziente IT-Infrastruktur hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Früher lediglich ein Mittel zum Zweck, ist heute eine intelligente, skalierbare IT-Umgebung

Mehr

Managed IT Security Services in der Praxis

Managed IT Security Services in der Praxis Welcome to Managed IT Security Services in der Praxis Michael Dudli, Teamleader TechServices, Infinigate (Schweiz) AG Copyright Infinigate 1 Agenda Managed IT Security Services: Eine Kurzübersicht Managed

Mehr

JURISTISCHES REPETITORIUM ALPMANN SCHMIDT BAYERN

JURISTISCHES REPETITORIUM ALPMANN SCHMIDT BAYERN JURISTISCHES REPETITORIUM ALPMANN SCHMIDT BAYERN Zentrale: Am Exerzierplatz 4 ½ 97072 Würzburg Tel: 0931/52681 Fax: 0931/17706 Büro : Adalbertstraße 31a Tel: 089/2723903 email: info@as-bayern.de www.as-bayern.de

Mehr

Erstellen Sie einen Zeit- und Umsetzungsplan für die SEPA-Umstellung Ihres Vereins und benennen Sie zuständige Beteiligte und Verantwortliche

Erstellen Sie einen Zeit- und Umsetzungsplan für die SEPA-Umstellung Ihres Vereins und benennen Sie zuständige Beteiligte und Verantwortliche Die Vorbereitung: Ihr aktueller Zahlungsverkehr Erstellen Sie einen Zeit- und Umsetzungsplan für die SEPA-Umstellung Ihres Vereins und benennen Sie zuständige Beteiligte und Verantwortliche Stellen Sie

Mehr

Zahlungsverkehr Wie willst du bezahlen?

Zahlungsverkehr Wie willst du bezahlen? Du musst einige Rechnungen begleichen. Wähle zu den folgenden Beispielen das passende nstrument des bargeldlosen s aus und fülle das dazugehörige Formular aus. Vergleiche danach deine Entscheidungen mit

Mehr

Sollte Ihr Kind ausnahmsweise verhindert oder krank sein, teilen Sie dies bitte schriftlich oder telefonisch mit, notfalls auch nachträglich.

Sollte Ihr Kind ausnahmsweise verhindert oder krank sein, teilen Sie dies bitte schriftlich oder telefonisch mit, notfalls auch nachträglich. Information Die Hausaufgabenbetreuung findet Montag bis Freitag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Sie können einzelne Wochentage auswählen und auch vorab bestimmen, ob Ihr Kind bis 15.00 Uhr oder bis

Mehr

Installationsanleitung für den Online-Backup Client

Installationsanleitung für den Online-Backup Client Installationsanleitung für den Online-Backup Client Inhalt Download und Installation... 2 Login... 4 Konfiguration... 5 Erste Vollsicherung ausführen... 7 Webinterface... 7 FAQ Bitte beachten sie folgende

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Backup Pro 2.0 V 2.1. Stand: 20.11.2014

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Backup Pro 2.0 V 2.1. Stand: 20.11.2014 Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH Backup Pro 2.0 V 2.1 Stand: 20.11.2014 INHALTSVERZEICHNIS PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS BACKUP PRO 2.0... 3 Produktbeschreibung... 3 Voraussetzungen...

Mehr

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit AddOn Managed Services Die neue Einfachheit Planung und Beratung Innovations-Management Change Management Betriebsbereitschaft Monitoring Troubleshooting Wiederherstellung Netzwerk-Management Server-Management

Mehr

Platin- Tarife. Ihr professioneller Partner für zuverlässige Kommunikationsdienste seit 2003

Platin- Tarife. Ihr professioneller Partner für zuverlässige Kommunikationsdienste seit 2003 Ihr professioneller Partner für zuverlässige Kommunikationsdienste seit 2003 Die Preise und den Vertrag finden Sie am Ende dieses Dokumentes Platin- Tarife Stand 11.02.2013 / Preisliste ersetzt alle vorhergehenden

Mehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sparkasse Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, nach der Einführung des Euro als gemeinsame Währung folgt nun die Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums

Mehr

Wirklich bessere Energie.

Wirklich bessere Energie. Wirklich bessere Energie............................................................................................................ Polarstern Polarstern versorgt Ihr Unternehmen mit Energie, wie sie

Mehr

Service Karte. Meine ganzheitliche. für syntona logic. syntona. Managed Services/ Hosting. syntona PRO - Erweiterungen zu den Basis-Bausteinen:

Service Karte. Meine ganzheitliche. für syntona logic. syntona. Managed Services/ Hosting. syntona PRO - Erweiterungen zu den Basis-Bausteinen: Meine ganzheitliche Service Karte für syntona logic. syntona logic syntona PRO - Erweiterungen zu den Basis-Bausteinen: Erweiterte HW Wartung für syntona Kunden syntona PRO1 Monitoring & Remote Admin syntona

Mehr

SynServer. Erstklassige Infrastruktur für Ihre Systeme Server Housing/CoLocation Services

SynServer. Erstklassige Infrastruktur für Ihre Systeme Server Housing/CoLocation Services Erstklassige Infrastruktur für Ihre Systeme Server Housing/CoLocation Services SynServer by synergetic AG Wertstraße 8-73240 Wendlingen Tel. (07024) 978-230 Fax (07024) 978-150 E-Mail info@synserver.de

Mehr

Supportvertrag. zwischen. (nachstehend Kunde genannt) und

Supportvertrag. zwischen. (nachstehend Kunde genannt) und Supportvertrag zwischen... (nachstehend Kunde genannt) und Ronald Stifter 7331 Weppersdorf, Feldgasse 19 Tel.: 0660 52 56 007 email: support@edv-tech.net web: www.edv-tech.net (nachstehend IT Serviceleistungen

Mehr

Allgemeine Ausschreibungsbedingungen für den Bieter

Allgemeine Ausschreibungsbedingungen für den Bieter Allgemeine Ausschreibungsbedingungen für den Bieter 1. Ansprechpartner: Für Fragen bezüglich des Verfahrens: Frau Anke Herkenhoff Tel. 0201 / 867 529 93 E-Mail anke.herkenhoff@partei-piraten-essen.de Für

Mehr

Betreute Grundschule der Philipp-Schubert-Schule Blasbacherstraße 14, 35586 Wetzlar Betreute-Grundschule-Hermannstein@gmx.de.

Betreute Grundschule der Philipp-Schubert-Schule Blasbacherstraße 14, 35586 Wetzlar Betreute-Grundschule-Hermannstein@gmx.de. Zehnerkarte Anmeldung Hiermit kaufe ich bzw. wir für meine(n) (unser/e) Tochter / Sohn E-mail-Adresse Gläubiger- Identifikationsnummer Mandatsreferenz DE28ZZZ00000322863 10er Karte 1 60,00 Euro Gültig

Mehr

soziale magazin V e r a n t w o r t u n G Stiftung Bahn-Sozialwerk AuSgAbe 4/2014 Zugestellt durch die deutsche Post

soziale magazin V e r a n t w o r t u n G Stiftung Bahn-Sozialwerk AuSgAbe 4/2014 Zugestellt durch die deutsche Post AuSgAbe 4/2014 Stiftung Bahn-Sozialwerk magazin Zugestellt durch die deutsche Post soziale V e r a n t w o r t u n G l e b e n Geschichten der hilfe titel Die Solidarität einer großen Gemeinschaft Seiten

Mehr

Services für newsystem kommunal

Services für newsystem kommunal Ihre Praxis. Unsere Kompetenz. Sichere Zukunft. Services für newsystem kommunal Leistungspakete für die technische Betreuung von newsystem kommunal Die Ausgangssituation Die elektronische Datenverarbeitung

Mehr

MFA on Tour. Medizinische Fachangestellte in der Hausarztpraxis und auf Hausbesuchen. Samstag, 1. März 2014 von 9 bis 17 Uhr in Rendsburg

MFA on Tour. Medizinische Fachangestellte in der Hausarztpraxis und auf Hausbesuchen. Samstag, 1. März 2014 von 9 bis 17 Uhr in Rendsburg MFA- Thementag 0 3 o t MFA on Tour Medizinische Fachangestellte in der Hausarztpraxis und auf Hausbesuchen Samstag, 1. März 2014 von 9 bis 17 Uhr in Rendsburg in Kooperation mit dem Programm Ab 8:00 Uhr

Mehr

Kinderkrippe Westerham

Kinderkrippe Westerham Kinderkrippe Westerham Ich benötige für mein Kind einen Platz in der Kinderkrippe Westerham ab (Datum) Name, Vorname: m w Geburtstag und -ort: Straße, HsNr., Wohnort: Nationalität: Mit den Aufnahmebedingungen,

Mehr