10. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2013

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "10. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2013"

Transkript

1 USER GROUP 10. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2013 Themenschwerpunkte Das optimale Team Zusammensetzung, Entwicklung, Motivation Ausgewählte Teilnehmer und Referenten

2 Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE ANSPRECHPARTNER 4./5. November November, 11:00 Uhr 5. November, 15:00 Uhr Manuela Heinze T F E VERANSTALTUNGSORT Softwareforen Leipzig GmbH (Hôtel de Pologne) Hainstraße Leipzig T I ABENDVERANSTALTUNG Osteria Don Camillo & Peppone Barfußgässchen Leipzig T I HOTEL Wir empfehlen Ihnen die Übernachtung im Seaside Park Hotel Leipzig. Unter dem Stichwort»Softwareforen«können Sie dort auf die reservierten Kontingente zugreifen. Seaside Park Hotel Richard-Wagner-Straße Leipzig T I ANREISE Anreise mit dem Flugzeug: Der Flughafen Leipzig-Halle ist etwa 30 Autominuten entfernt. Ein Flughafen Express fährt regelmäßig vom Flughafen zum Leipziger Hauptbahnhof (Fahrtdauer ca. 15 Minuten). Vom Hauptbahnhof aus erreichen Sie den Veranstaltungsort zu Fuß in ca. fünf Minuten. Anreise mit der Bahn: Vom Hauptbahnhof aus erreichen Sie den Veranstaltungsort zu Fuß in ca. fünf Minuten. Anreise mit dem Auto: Falls Sie mit dem PKW anreisen und im Seaside Park Hotel Leipzig übernachten, können Sie das Parkhaus des Hotels nutzen.

3 Organisatorisches THEMEN DER LETZTEN ARBEITSTREFFEN 9. Arbeitstreffen - 24./25. April 2013 Unter die Lupe genommen Der Scurm Master in Theorie und Praxis Belohnungs- und Karrieremodelle für agile Teams 8. Arbeitstreffen - 5./6. November 2012 Hierarchie vs. Team: Auswirkungen agiler Methoden auf die klassische Unternehmensführung 7. Arbeitstreffen - 26./27. März 2012 Agiles Vorgehen und Requirements Engineering Freunde oder Feinde? 6. Arbeitstreffen - 24./25. November 2011 Agile Projekte mit mehreren Teams organisieren Agilität und Festpreis 5. Arbeitstreffen - 23./24. Mai 2011 Planen und Schätzen in agilen Projekten

4 Agenda 4. November :30 UHR Check-In 11:00 UHR Begrüßung und Eröffnung Dr. André Köhler (Softwareforen Leipzig GmbH) 11:30 UHR Das perfekte Team --- und die Praxis Fabian Schiller (ERGO Direkt Versicherungen) Vorstellung klassischer Modelle zur Teamzusammensetzung und Entwicklung Theorie vs. Praxis: Vergleich mit der erlebten Realität in verschiedenen Teams Was ist in der Realität steuerbar - was oft nicht? Eine andere Sicht auf Teams und Motivation 13:00 UHR Gemeinsames Mittagessen 14:00 UHR Menschen, Organisation und Softwareentwicklungsprozess - wie spielt das zusammen? Jacqueline Sharma (IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit) Die IT der BA stellt sich vor Die Mitarbeiter in unserer SE Zusammenspiel von Menschen, Organisation und Softwareentwicklungsprozess anhand von Projektbeispielen: Teamprobleme im klassischen Vorgehen (Wasserfall) Selbstorganisiertes Entwicklungsteam (iterativer Wasserfall) Interdisziplinäre selbstorganisierte Teams (agil) BA organisationsweiter Standardentwicklungsprozesses mit klassischen und agilen Elementen 15:30 UHR Kaffeepause

5 Agenda 4. November :00 UHR Prototypische Mitarbeiterentwicklung oder Wir basteln uns ein Dream-Team Frank Janisch (bor!sgloger consulting GmbH) Impulsvortrag und Kurzworkshop zu folgenden Fragen: Wie besetze ich die typischen Rollen einer agilen Organisation? Nach welchen Kriterien wähle ich Mitarbeiter für die neuen Rollen aus? Welchen Menschen setze ich am besten für welche Aufgabe ein? Wohin sollte ich meine Mitarbeiter entwickeln? Wer fehlt in meinem Team? 17:30 UHR Ende des ersten Veranstaltungstages 19:00 UHR Gemeinsames Abendessen

6 Agenda 5. November :00 UHR Die optimale Organisationsstruktur? Dr. Oliver Zeiler (Deutsche Post AG) Schaffung idealer Rahmenbedingungen: Gründung der EPD: vom im Demand/Supply Split befindlichen (Groß)Unternehmen hin zur kleinen Scrum-Organisation Abkehr vom bisherigen Entwicklungsansatz hin zur agilen Softwareentwicklung Lessons Learned aus Changemanagement: Stolpersteine, Erfolgsfaktoren Herausforderungen an Management und Teams Evolutionäre Weiterentwicklung: Um Kundenfocussierung weiter voranzutreiben Um die optimale agile Organisationsstruktur zu erreichen 10:30 UHR Kaffeepause 11:00 UHR be nerd Management der Zukunft Dr. Johannes Mainusch (Otto GmbH & Co. KG) Beispiele aus der täglichen Arbeit: Ein kleines Open Source Projekt, Pair Programming als Manager, Kommunikation in babylonischen Strukturen Das strukturelle Umfeld: Klassiche Stab-Linien Organisationen und Beziehungsgeflechte Der Neubau der otto.de Shop-Plattform in sieben parallel arbeitenden agilen Teams. Lessons learned: Um die Ecke denken macht Spaß, Lernen macht Spaß, Exzellenz entsteht aus Spaß 12:30 UHR Gemeinsames Mittagessen 13:30 UHR Abschlussdiskussion und Themenfindung für das nächste Arbeitstreffen 15:00 UHR Ende der Veranstaltung

7 Referenten (alphabetisch) FRANK JANISCH Ob Startup oder Großunternehmen: Frank Janisch kennt die Fragen, die Menschen in Scrum-Transitionen da wie dort bewegen. Als CTO von crealytics hat er mit Scrum die Teams und die Produktentwicklung eines jungen Unternehmen fokussiert, als Leiter des Projektmanagements von ImmobilienScout 24 hat er hingegen alte Strukturen aufgebrochen - mit der Verantwortung für 12 ScrumMaster unterstütze er über 20 Teams an 3 Standorten. Weil er als Informatiker selbst alle Stufen durchlebt hat, versteht er die Selbstorganisations-Schmerzen von Softwareentwicklern genauso gut wie die Loslass-Schmerzen des Managements. DR. JOHANNES MAINUSCH Johannes Mainusch ist seit Mai 2012 Leiter der Softwareentwicklung ecommerce bei Otto in Hamburg. Davor verantwortete er als Vice President Operations den Betrieb und die technische Entwicklung der XING-Plattform. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich agiler Projektmethoden, die er als Projektleiter und Manager für zahlreiche Unternehmen der Industrie- und Logistikbranche einsetzte. Mit seinem umfangreichen technischen Hintergrund quer über alle Programmiersprachen, Datenbanken und Infrastrukturkomponenten hinweg analysiert und optimiert er komplexe IT-Systeme etwa für bessere Performance oder effizientere Entwicklung. FABIAN SCHILLER Fabian Schiller arbeitet seit ca. drei Jahren bei der ERGO Direkt Versicherung in der Rolle des Agile Coaches. Hier ist er mit verantwortlich für die Gestaltung und Umsetzung der Strategie zur Einführung agiler Vorgehensweisen im Unternehmen sowie die Betreuung eines Teams als ScrumMaster. Vor dieser Zeit unterstützte er als IT-Berater mit den Schwerpunkten Agile Methoden, Architektur und Softwareentwicklung für NTT Data (damals Cirquent) große Unternehmen in der Telekommunikations-Branche. Seine persönliche Erfahrung mit agilen Methoden reicht zurück bis 1998, als er zum ersten Mal mit extreme Programming in Kontakt kam. Seitdem lassen ihn die zugrundeliegenden Gedanken und Paradigmen nicht mehr los.

8 Referenten (alphabetisch) JACQUELINE SHARMA Jacqueline Sharma ist IT-Spezialistin im IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit. Nachdem Frau Sharma zehn Jahre im sozialen Bereich tätig war, wechselte Sie in die IT- Branche. Zunächst war sie als Softwareentwicklerin tätig, dann als IT-Beraterin. Heute verantwortet Frau Sharma den Softwareentwicklungsprozess der IT der BA. DR. OLIVER ZEILER Dr. Oliver Zeiler verantwortet als Mitglied des Bereichsvorstandes Brief der Deutschen Post AG die Produktrealisierung der E-POST. Unter seiner Leitung wurde neben einem konstant gewährleisteten, stabilen Betrieb der gesamte Geschäftsbereich der E-POST erfolgreich auf agile Softwareentwicklung umgestellt, um insbesondere einen besseren Time-To-Market Prozess zu erzielen. Vor seinem Wechsel zur Deutschen Post bekleidete Dr. Oliver Zeiler verschiedene Positionen bei ImmobilienScout. Als CTO war er dort maßgeblich für die Optimierung der gesamten Produktrealisierung verantwortlich. Zu den weiteren Stationen seines beruflichen Werdegangs zählen die BenQ Mobile und Siemens AG. Er setzte bereits in dieser Zeit erfolgreich auf agile Methoden, um die Anforderungen der Fachbereiche an Systeme effizient umzusetzen. Dr. Oliver Zeiler studierte an der technischen Universität München Luft- und Raumfahrt mit dem Abschluss als Diplomingenieur trat er in den Forschungsbereich der Universität der Bundeswehr München ein und promovierte dort zum Doktor der Raumfahrttechnik. Getreu seiner Maxime Stay Hungry sind für Ihn Flexibilität, Effizienz und ständige Optimierung entscheidend, um innovative Produkte zu entwickeln.

9 Karte Leipziger Innenstadt A B C A B C Softwareforen Leipzig GmbH Hainstraße Leipzig T E Seaside Park Hotel Richard-Wagner-Straße Leipzig T E Osteria Don Camillo & Peppone Barfußgässchen Leipzig T

11. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. Mai 2014

11. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. Mai 2014 USER GROUP 11. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. Mai 2014 Themenschwerpunkt Die Vorteile von Agilität managementtauglich darstellen Ausgewählte Teilnehmer und Referenten Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE

Mehr

1. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. September 2013. Themenschwerpunkt IT-Mitarbeiter in agilen Teams Herausforderungen für das Personalmanagement

1. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. September 2013. Themenschwerpunkt IT-Mitarbeiter in agilen Teams Herausforderungen für das Personalmanagement USER GROUP 1. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. September 2013 Themenschwerpunkt IT-Mitarbeiter in agilen Teams Herausforderungen für das Personalmanagement Mit Beiträgen von Organisatorisches TERMIN BEGINN

Mehr

10. Arbeitstreffen Leipzig, 2./3. Dezember 2013

10. Arbeitstreffen Leipzig, 2./3. Dezember 2013 USER GROUP 10. Arbeitstreffen Leipzig, 2./3. Dezember 2013 Themenschwerpunkt DevOps, Continuous Delivery, Continuous Deployment - das Zusammenspiel von AE und IT-Betrieb realisieren Ausgewählte Teilnehmer

Mehr

Leipzig, 5./6. Dezember 2013

Leipzig, 5./6. Dezember 2013 WORKSHOP»NoSQL, NewSQL, In-Memory - Datenbanktrends und ihre Auswirkungen im Überblick«Leipzig, 5./6. Dezember 2013 Mit Beiträgen von Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE ANSPRECHPARTNER 5./6. Dezember

Mehr

5. Arbeitstreffen Leipzig, 18./19. November 2013

5. Arbeitstreffen Leipzig, 18./19. November 2013 USER GROUP 5. Arbeitstreffen Leipzig, 18./19. November 2013 Themenschwerpunkte Wie prüft der Prüfer? Standards, Richtlinien und gelebte Praxis GRC Das Zusammenspiel der Disziplinen realisieren Ausgewählte

Mehr

6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2013

6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2013 USER GROUP 6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2013 Themenschwerpunkte Usability, KPI, ROI die Suche nach der magischen Zahl Workshop Styleguide Ausgewählte Teilnehmer und Referenten Organisatorisches

Mehr

12. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2014

12. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2014 USER GROUP 12. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2014 Themenschwerpunkt Vorbehalte von Mitarbeitern gegen agile Projektorganisation und wie wir damit umgehen können Mitglieder der Organisatorisches

Mehr

Leipzig, 25./26. September 2013

Leipzig, 25./26. September 2013 WORKSHOP Leipzig, 25./26. September 2013 Themenschwerpunkt Bewertung von Programmen, Portfolios und Projekten: Nutzen, Risiken und andere Bewertungskriterien Mit Beiträgen von Organisatorisches TERMIN

Mehr

21. Arbeitstreffen Leipzig, 3./4. April 2014

21. Arbeitstreffen Leipzig, 3./4. April 2014 USER GROUP 21. Arbeitstreffen Leipzig, 3./4. April 2014 Themenschwerpunkt Die Zukunft unserer IT steckt in den Köpfen unserer Mitarbeiter IT-Belegschaften zielgerichtet qualifizieren, motivieren und organisieren.

Mehr

2. Arbeitstreffen Leipzig, 8./9. Mai 2014. Themenschwerpunkt Karrieremodelle der Zukunft: Wie entwickeln wir Führungskräfte und Fachexperten?

2. Arbeitstreffen Leipzig, 8./9. Mai 2014. Themenschwerpunkt Karrieremodelle der Zukunft: Wie entwickeln wir Führungskräfte und Fachexperten? USER GROUP 2. Arbeitstreffen Leipzig, 8./9. Mai 2014 Themenschwerpunkt Karrieremodelle der Zukunft: Wie entwickeln wir Führungskräfte und Fachexperten? Ausgewählte Teilnehmer und Referenten Organisatorisches

Mehr

»Governance, Risk, Compliance in der IT« 4. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. April 2013

»Governance, Risk, Compliance in der IT« 4. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. April 2013 USER GROUP 4. Arbeitstreffen Leipzig, 22./23. April 2013 Themenschwerpunkt IT-Risk-Management Prozesse, Rollen, Praxisberichte Ausgewählte Teilnehmer und Referenten ZIEL DER USER GROUP Diese ist eine auf

Mehr

User Group (2. Arbeitstreffen) Agile Methoden in der Softwareentwicklung 3./4. November 2009. Mit Vorträgen von:

User Group (2. Arbeitstreffen) Agile Methoden in der Softwareentwicklung 3./4. November 2009. Mit Vorträgen von: User Group (2. Arbeitstreffen) Agile Methoden in der Softwareentwicklung 3./4. November 2009 Mit Vorträgen von: Ziel der User Group Diese User Group ist eine auf Dauer angelegte, regelmäßige Veranstaltung.

Mehr

8. Arbeitstreffen Leipzig, 8./9. Mai 2014

8. Arbeitstreffen Leipzig, 8./9. Mai 2014 USER GROUP 8. Arbeitstreffen Leipzig, 8./9. Mai 2014 Themenschwerpunkt Changemanagement: Kinderkrankheiten und Erfolgsfaktoren Ausgewählte Teilnehmer und Referenten Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE

Mehr

9. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2013. Themenschwerpunkt Integration dezentraler Modelle in das EAM Werkzeuge, Prozesse, Collaboration

9. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2013. Themenschwerpunkt Integration dezentraler Modelle in das EAM Werkzeuge, Prozesse, Collaboration USER GROUP 9. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2013 Themenschwerpunkt Integration dezentraler Modelle in das EAM Werkzeuge, Prozesse, Collaboration Ausgewählte Teilnehmer und Referenten Organisatorisches

Mehr

4. Arbeitstreffen Leipzig, 25./26. November 2013

4. Arbeitstreffen Leipzig, 25./26. November 2013 USER GROUP 4. Arbeitstreffen Leipzig, 25./26. November 2013 Themenschwerpunkte Computer-Forensik: Post-Mortem-Analysen nach Computereinbrüchen Identity Management: Rollen, Berechtigungen und Mehrfaktor-Authentifizierung

Mehr

12. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2014

12. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2014 USER GROUP 12. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2014 Themenschwerpunkt Testumgebungen und Testdaten schnell und umfassend bereitstellen Mitglieder der Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE 13./14.

Mehr

9. Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. April 2013

9. Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. April 2013 USER GROUP 9. Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. April 2013 Themenschwerpunkte Unter die Lupe genommen Der Scrum Master in Theorie und Praxis Belohnungs- und Karrieremodelle für agile Teams Ausgewählte Teilnehmer

Mehr

14. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2015. Themenschwerpunkt Kontroverse: Agilität braucht keine Führung, oder?

14. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2015. Themenschwerpunkt Kontroverse: Agilität braucht keine Führung, oder? USER GROUP 14. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2015 Themenschwerpunkt Kontroverse: Agilität braucht keine Führung, oder? Fachliche Leitung Boris Gloger bor!sgloger consulting GmbH Mitglieder der

Mehr

13. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. April 2015

13. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. April 2015 USER GROUP 13. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. April 2015 Themenschwerpunkt Testen und Requirements Engineering klassisch vs. Agile Entwicklung Wie passt das zusammen? Fachliche Leitung Boris Gloger bor!sgloger

Mehr

3. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai 2013

3. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai 2013 USER GROUP 3. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai 2013 Themenschwerpunkte Notfallmanagement: Definitionen, Standards und Praxisberichte Nachhaltiges Schwachstellenmanagement: Bewertung und Management von

Mehr

7. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai Themenschwerpunkt Bewertung von Architekturen

7. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai Themenschwerpunkt Bewertung von Architekturen USER GROUP 7. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai 2014 Themenschwerpunkt Bewertung von Architekturen Ausgewählte Teilnehmer und Referenten Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE ANSPRECHPARTNER 13./14. Mai

Mehr

5. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2012

5. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2012 USER GROUP 5. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2012 Themenschwerpunkte Ermittlung, Analyse und Dokumentation von Anforderungen: Welche Wege gibt es? Und gibt es den Königsweg? Gemeinsame Erstellung

Mehr

20. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. November 2013

20. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. November 2013 USER GROUP 20. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. November 2013 Themenschwerpunkt Zukünftige Technologien für die Anwendungsentwicklung: Was kommt auf uns zu? Worauf können wir setzen? Mitglieder der Organisatorisches

Mehr

»IT-Controlling« 4. Arbeitstreffen Leipzig, 19. 20. September 2012

»IT-Controlling« 4. Arbeitstreffen Leipzig, 19. 20. September 2012 USER GROUP»IT-Controlling«4. Arbeitstreffen Leipzig, 19. 20. September 2012 Themenschwerpunkte Benchmarking - Erfahrungen und praktische Umsetzung Servicekatalog & Service Level Agreement: Aufbau und Implementierung

Mehr

6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai 2014

6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai 2014 USER GROUP 6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. Mai 2014 Themenschwerpunkte Welche wesentlichen Fragen muss GRC beantworten? Toolunterstützung für GRC Wertbeitrag der IT Ausgewählte Teilnehmer und Referenten

Mehr

Agile Methoden in der Softwareentwicklung

Agile Methoden in der Softwareentwicklung User Group (Initialisierungstreffen) Agile Methoden in der Softwareentwicklung 12. November 2008, Leipzig Veranstaltungsunterlagen Mit Vorträgen von: Gegenstand der User Group Agile Methoden halten verstärkt

Mehr

»Governance, Risk und Compliance in der IT« 2. Arbeitstreffen Leipzig, 21. 22. März 2012

»Governance, Risk und Compliance in der IT« 2. Arbeitstreffen Leipzig, 21. 22. März 2012 USER GROUP 2. Arbeitstreffen Leipzig, 21. 22. März 2012 Themenschwerpunkte a) IT-Management-Frameworks: Wer deckt welche Bereiche ab? Was taugt als Vorlage, was nicht? b) Praxisberichte über den Aufbau

Mehr

9. Arbeitstreffen Leipzig, 18./19. März 2013

9. Arbeitstreffen Leipzig, 18./19. März 2013 USER GROUP 9. Arbeitstreffen Leipzig, 18./19. März 2013 Themenschwerpunkte Managementtaugliche Berichte über Testaktivitäten erstellen Wirtschaftlichkeit von Testmaßnahmen ermitteln Ausgewählte Teilnehmer

Mehr

Requirements Engineering

Requirements Engineering USER GROUP Requirements Engineering Schwerpunkt:»Werkzeugunterstützung und Metriken«2. Arbeitstreffen am 13. und 14. April 2011 in Leipzig AUSGEWÄHLTE TEILNEHMER UND REFERENTEN ZIEL DER USER GROUP Diese

Mehr

2. Arbeitstreffen Leipzig, 21. 22. November 2012

2. Arbeitstreffen Leipzig, 21. 22. November 2012 USER GROUP 2. Arbeitstreffen Leipzig, 21. 22. November 2012 Themenschwerpunkte Standards für IT-Security und deren Umsetzung in der Praxis Sicherheitsprüfung für eingekaufte Softwarekomponenten Ausgewählte

Mehr

8. Arbeitstreffen Leipzig, 5./6. Dezember 2012

8. Arbeitstreffen Leipzig, 5./6. Dezember 2012 USER GROUP 8. Arbeitstreffen Leipzig, 5./6. Dezember 2012 Themenschwerpunkt: Kennzahlen im Releasemanagement Ausgewählte Teilnehmer und Referenten: ZIEL DER USER GROUP Diese ist eine auf Dauer angelegte,

Mehr

Leipzig, 23. und 24. Juni 2015

Leipzig, 23. und 24. Juni 2015 WORKSHOP Leipzig, 23. und 24. Juni 2015 Teilnehmende Unternehmen des s TERMIN BEGINN ENDE 23. bis 24. Juni 2015 9.30 Uhr 14.30 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet in der Konferenzetage der Leipziger

Mehr

»Usability Engineering«7. Arbeitstreffen Leipzig, 15./16. Mai 2014. Themenschwerpunkt Usability für mobile Applikationen heute und morgen

»Usability Engineering«7. Arbeitstreffen Leipzig, 15./16. Mai 2014. Themenschwerpunkt Usability für mobile Applikationen heute und morgen USER GROUP 7. Arbeitstreffen Leipzig, 15./16. Mai 2014 Themenschwerpunkt Usability für mobile Applikationen heute und morgen Ausgewählte Teilnehmer und Referenten Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE ANSPRECHPARTNER

Mehr

4. Arbeitstreffen Leipzig, 9. - 10. Juni 2015

4. Arbeitstreffen Leipzig, 9. - 10. Juni 2015 USER GROUP 4. Arbeitstreffen Leipzig, 9. - 10. Juni 2015 Mitglieder der TERMIN BEGINN ENDE 9. - 10. Juni 2015 9. Juni, 9.30 Uhr 10. Juni, 14.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet in der Konferenzetage

Mehr

2. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. April 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden)

2. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. April 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden) USER GROUP 2. Arbeitstreffen Leipzig, 23./24. April 2015 Themenschwerpunkt ITSM in der Unternehmung etablieren - kritische Erfolgsfaktoren bei der IT-Servicemanagement Einführung Fachliche Leitung Prof.

Mehr

»Controlling in der Krankenversicherung« 5. Arbeitstreffen Leipzig, 26. 27. November 2015

»Controlling in der Krankenversicherung« 5. Arbeitstreffen Leipzig, 26. 27. November 2015 USER GROUP»Controlling in der Krankenversicherung«5. Arbeitstreffen Leipzig, 26. 27. November 2015 Mitglieder der TERMIN BEGINN ENDE 26. 27. November 2015 26. November, 9.30 Uhr 27. November, 14.30 Uhr

Mehr

Agile Softwareentwicklung in der Versicherungs-IT Fehlschlag oder Heilsbringer?

Agile Softwareentwicklung in der Versicherungs-IT Fehlschlag oder Heilsbringer? OOP 2012 Agile Softwareentwicklung in der Versicherungs-IT Fehlschlag oder Heilsbringer? André Köhler Softwareforen Leipzig GmbH Geschäftsführer 1 Das Bild kann nicht angezeigt werden. Dieser Computer

Mehr

8. Arbeitstreffen Leipzig, 17. 18. September 2012

8. Arbeitstreffen Leipzig, 17. 18. September 2012 USER GROUP 8. Arbeitstreffen Leipzig, 17. 18. September 2012 Themenschwerpunkte Der Testprozess und seine Schnittstellen zu anderen Disziplinen Testoutsourcing: Möglichkeiten und Grenzen Ausgewählte Teilnehmer

Mehr

Leipzig, 12. November 2015

Leipzig, 12. November 2015 FOKUSTAG Leipzig, 12. November 2015 Partnerunternehmen der Gesundheitsforen Leipzig TERMIN BEGINN ENDE 12. November 2015 9.30 Uhr 17.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet im InterCity Hotel

Mehr

11. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. Mai 2014

11. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. Mai 2014 USER GROUP 11. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. Mai 2014 Themenschwerpunkt Testdatenmanagement: Beschaffung, Generierung, Anonymisierung, Bereitstellung Ausgewählte Teilnehmer und Referenten Organisatorisches

Mehr

3. Arbeitstreffen der User Group Agile Methoden in der Softwareentwicklung. am 3./4. Mai 2010 in Leipzig. Schwerpunkt: Praxisberichte und Kanban

3. Arbeitstreffen der User Group Agile Methoden in der Softwareentwicklung. am 3./4. Mai 2010 in Leipzig. Schwerpunkt: Praxisberichte und Kanban 3. Arbeitstreffen der User Group Agile Methoden in der Softwareentwicklung am 3./4. Mai 2010 in Leipzig Schwerpunkt: Praxisberichte und Kanban Teilnehmer des Treffens: Ziel der User Group Diese User Group

Mehr

4. Arbeitstreffen Leipzig, 3./4. Dezember 2012

4. Arbeitstreffen Leipzig, 3./4. Dezember 2012 USER GROUP 4. Arbeitstreffen Leipzig, 3./4. Dezember 2012 Themenschwerpunkt Usability Einführung im Unternehmen Ausgewählte Teilnehmer und Referenten ZIEL DER USER GROUP Die richtet sich an Mitarbeiter

Mehr

Agile Methoden in der Softwareentwicklung

Agile Methoden in der Softwareentwicklung USER GROUP Agile Methoden in der Softwareentwicklung Schwerpunkt:»Architektur, Design und Qualitätsmaße im agilen Umfeld«4. Arbeitstreffen am 22./23. November 2010 in Leipzig AUSGEWÄHLTE TEILNEHMER DIESES

Mehr

USER GROUP. 10. Arbeitstreffen Köln, 5./6. Mai 2014

USER GROUP. 10. Arbeitstreffen Köln, 5./6. Mai 2014 USER GROUP 10. Arbeitstreffen Köln, 5./6. Mai 2014 Themenschwerpunkte Aufbau einer Facharchitektur - Organisation, Rollen, Prozesse EAM-Erfolge - Mitgliedsunternehmen berichten aus der Praxis Ausgewählte

Mehr

Mobile FOKUSTAGE. Leipzig, 5./6. November 2015. Themenschwerpunkt IT-Qualitätsmanagement wirksam in der Organisation verankern

Mobile FOKUSTAGE. Leipzig, 5./6. November 2015. Themenschwerpunkt IT-Qualitätsmanagement wirksam in der Organisation verankern Mobile FOKUSTAGE Leipzig, 5./6. November 2015 Themenschwerpunkt IT-Qualitätsmanagement wirksam in der Organisation verankern Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE ANSPRECHPARTNER 5./6. November 2015 5.

Mehr

Abhängigkeiten erfolgreich managen: Ebenen, Maßnahmen, technische und fachliche Möglichkeiten

Abhängigkeiten erfolgreich managen: Ebenen, Maßnahmen, technische und fachliche Möglichkeiten USER GROUP 11. Arbeitstreffen Leipzig, 20./21. Mai 2014 Themenschwerpunkt Abhängigkeiten erfolgreich managen: Ebenen, Maßnahmen, technische und fachliche Möglichkeiten Ausgewählte Teilnehmer und Referenten

Mehr

User Group (1. Arbeitstreffen) Konfigurations- und Releasemanagement 2./3. Februar 2009 Veranstaltungsunterlagen. Mit Vorträgen von:

User Group (1. Arbeitstreffen) Konfigurations- und Releasemanagement 2./3. Februar 2009 Veranstaltungsunterlagen. Mit Vorträgen von: User Group (1. Arbeitstreffen) Konfigurations- und Releasemanagement 2./3. Februar 2009 Veranstaltungsunterlagen Mit Vorträgen von: Ziel der User Group Die Softwareforen Leipzig sind eine Ausgründung aus

Mehr

25. Arbeitstreffen Leipzig, 31. Mai/1. Juni 2016

25. Arbeitstreffen Leipzig, 31. Mai/1. Juni 2016 USER GROUP 25. Arbeitstreffen Leipzig, 31. Mai/1. Juni 2016 Themenschwerpunkt Agiles Vorgehen im Versicherungsunternehmen Träume und Realitäten Mitglieder der Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE ANSPRECHPARTNER

Mehr

»Datenschutz im Gesundheitswesen«

»Datenschutz im Gesundheitswesen« WORKSHOP Leipzig, 3. März 2015 Partnerunternehmen der Gesundheitsforen Leipzig TERMIN BEGINN ENDE 3. März 2015 9.30 Uhr 17.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet in der Konferenzetage der Leipziger

Mehr

7. Arbeitstreffen Leipzig, 20./21. Mai 2014

7. Arbeitstreffen Leipzig, 20./21. Mai 2014 USER GROUP 7. Arbeitstreffen Leipzig, 20./21. Mai 2014 Themenschwerpunkt Arbeiten mit KPI-Cockpits: Integration in die Führungsprozesse und Reduzierung von Medienbrüchen Ausgewählte Teilnehmer und Referenten

Mehr

Agile Methoden in der Softwareentwicklung

Agile Methoden in der Softwareentwicklung USER GROUP Agile Methoden in der Softwareentwicklung Schwerpunkt:»Planen und Schätzen in agilen Projekten«5. Arbeitstreffen am 23. und 24. Mai 2011 in Leipzig AUSGEWÄHLTE TEILNEHMER UND REFERENTEN: agile

Mehr

5. Arbeitstreffen Leipzig, 15./16. Mai 2013

5. Arbeitstreffen Leipzig, 15./16. Mai 2013 USER GROUP 5. Arbeitstreffen Leipzig, 15./16. Mai 2013 Themenschwerpunkte User Tracking Datenfriedhof oder Usability Tool? Mein liebstes Tool Workshop mit den Teilnehmern Ausgewählte Teilnehmer und Referenten

Mehr

6. Arbeitstreffen Leipzig, 19. 20. März 2012

6. Arbeitstreffen Leipzig, 19. 20. März 2012 USER GROUP 6. Arbeitstreffen Leipzig, 19. 20. März 2012 Themenschwerpunkt Konkrete Beiträge von EAM für die Unternehmensentwicklung Ausgewählte Teilnehmer und Referenten ZIEL DER USER GROUP Diese ist eine

Mehr

User Group (1. Arbeitstreffen) Agile Methoden in der Softwareentwicklung. 10./11. März 2009. Veranstaltungsunterlagen. Mit Vorträgen von:

User Group (1. Arbeitstreffen) Agile Methoden in der Softwareentwicklung. 10./11. März 2009. Veranstaltungsunterlagen. Mit Vorträgen von: User Group (1. Arbeitstreffen) Agile Methoden in der Softwareentwicklung 10./11. März 2009 Veranstaltungsunterlagen Mit Vorträgen von: Ziel der User Group Es ist unser Anliegen, mit der Einrichtung der

Mehr

Leipzig, 10. März 2016

Leipzig, 10. März 2016 WORKSHOP Leipzig, 10. März 2016 Partnerunternehmen der Gesundheitsforen Leipzig TERMIN BEGINN ENDE 10. März 2016 9.30 Uhr 17.45 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet in der Konferenzetage der

Mehr

16. Arbeitstreffen Leipzig, 29./30. September 2016

16. Arbeitstreffen Leipzig, 29./30. September 2016 USER GROUP 16. Arbeitstreffen Leipzig, 29./30. September 2016 Themenschwerpunkt Wie selbstorganisierte Teams produktiv werden und was Agilität dazu beitragen kann Fachliche Leitung Boris Gloger borisgloger

Mehr

Agile Softwareentwicklung in der Versicherungs-IT Fehlschlag oder Heilsbringer?

Agile Softwareentwicklung in der Versicherungs-IT Fehlschlag oder Heilsbringer? OOP 2012 Agile Softwareentwicklung in der Versicherungs-IT Fehlschlag oder Heilsbringer? André Köhler Softwareforen Leipzig GmbH Geschäftsführer füh 1 Softwareforen Leipzig - Unternehmensprofil Spin-Off

Mehr

User Group (2. Arbeitstreffen) Konfigurations- und Releasemanagement 16./17. November 2009. Mit Vorträgen von:

User Group (2. Arbeitstreffen) Konfigurations- und Releasemanagement 16./17. November 2009. Mit Vorträgen von: User Group (2. Arbeitstreffen) Konfigurations- und Releasemanagement 16./17. November 2009 Mit Vorträgen von: Ziel der User Group Diese User Group ist eine auf Dauer angelegte, regelmäßige Veranstaltung.

Mehr

10. Arbeitstreffen Leipzig, September 2014

10. Arbeitstreffen Leipzig, September 2014 USER GROUP 10. Arbeitstreffen Leipzig, 16. 17. September 2014 Mitglieder der TERMIN BEGINN ENDE 16. 17. September 2014 16. September, 10.00 Uhr 17. September, 14.30 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung

Mehr

Themenschwerpunkt Testautomatisierung

Themenschwerpunkt Testautomatisierung USER GROUP»Softwaretest und Qualitätssicherung«18. Arbeitstreffen Leipzig, 30. November /01. Dezember 2017 Themenschwerpunkt Testautomatisierung Fachliche Leitung Dr. Valentin Dallmeier Testfabrik AG Mitglieder

Mehr

User Group (Initialisierungstreffen) Architekturmanagement 9. Juni 2009 in Leipzig. Veranstaltungsunterlagen. Mit Vorträgen von:

User Group (Initialisierungstreffen) Architekturmanagement 9. Juni 2009 in Leipzig. Veranstaltungsunterlagen. Mit Vorträgen von: User Group (Initialisierungstreffen) Architekturmanagement 9. Juni 2009 in Leipzig Veranstaltungsunterlagen Mit Vorträgen von: Gegenstand der User Group Die zunehmende Automatisierung von Prozessen hat

Mehr

Agile Methoden in der Softwareentwicklung

Agile Methoden in der Softwareentwicklung USER GROUP Agile Methoden in der Softwareentwicklung Schwerpunkte:»Agile Projekte mit mehreren Teams organisieren«und»agilität und Festpreis«6. Arbeitstreffen am 24. und 25. November 2011 in Leipzig AUSGEWÄHLTE

Mehr

14. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden)

14. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden) USER GROUP 14. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2015 Themenschwerpunkt Agile Softwareentwicklung vs. statische Releaseplanung Ideen, Konzepte, Lösungsansätze und Umsetzungen für eine ganzheitliche

Mehr

1. Arbeitstreffen Leipzig, 17. - 18. März 2015

1. Arbeitstreffen Leipzig, 17. - 18. März 2015 USER GROUP 1. Arbeitstreffen Leipzig, 17. - 18. März 2015 Partnerunternehmen der Gesundheitsforen Leipzig TERMIN BEGINN ENDE 17. - 18. März 2015 17. März, 9.30 Uhr 18. März, 14.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT

Mehr

1. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2014

1. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2014 USER GROUP 1. Arbeitstreffen Leipzig, 19./20. November 2014 Themenschwerpunkt Der IT-Servicekatalog - Was bringt er und wie baut man ihn auf? Mitgliedsunternehmen Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE ANSPRECHPARTNER

Mehr

19. Arbeitstreffen Leipzig, 10./11. April 2013

19. Arbeitstreffen Leipzig, 10./11. April 2013 USER GROUP 19. Arbeitstreffen Leipzig, 10./11. April 2013 Themenschwerpunkte HR für die IT: Personal gewinnen, halten, weiterentwickeln Big Data in der Versicherungs-IT Mitglieder der ÜBER DIE USER GROUP

Mehr

Mitgliedsunternehmen

Mitgliedsunternehmen USER GROUP 12. Arbeitstreffen Leipzig, 14./15. April 2015 Themenschwerpunkte Von Geschäftsmodellen zu Geschäftsservices Modellierung, Integration und Nutzung externer Dienste Methoden zur Bewertung von

Mehr

5. Arbeitstreffen Leipzig, 8. 9. Dezember 2015

5. Arbeitstreffen Leipzig, 8. 9. Dezember 2015 USER GROUP 5. Arbeitstreffen Leipzig, 8. 9. Dezember 2015 Mitglieder der TERMIN BEGINN ENDE 8. und 9. Dezember 2015 8. Dezember, 9.30 Uhr 9. Dezember, 14.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet

Mehr

4. Arbeitstreffen Leipzig, 3./4. Dezember 2012

4. Arbeitstreffen Leipzig, 3./4. Dezember 2012 USER GROUP 4. Arbeitstreffen Leipzig, 3./4. Dezember 2012 Themenschwerpunkt Softwarearchitektur und Agilität Ausgewählte Teilnehmer und Referenten THEMENSPEKTRUM DER USER GROUP Der wesentliche Erfolgsfaktor

Mehr

04. Arbeitstreffen Leipzig, März 2012

04. Arbeitstreffen Leipzig, März 2012 USER GROUP 04. Arbeitstreffen Leipzig, 08. 09. März 2012 Teilnehmer der TERMIN BEGINN ENDE 08. 09. März 2012 08. März, 09.00 Uhr 09. März, 16.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet in den Tagungsräumen

Mehr

Leipzig, 29. September 2016

Leipzig, 29. September 2016 WORKSHOP» Internes Kontrollsystem in der gesetzlichen Krankenversicherung«Leipzig, 29. September 2016 Partnerunternehmen der Gesundheitsforen Leipzig TERMIN BEGINN ENDE 29. September 2016 9.30 Uhr 18.00

Mehr

14. Arbeitstreffen Leipzig, 12./13. November 2015

14. Arbeitstreffen Leipzig, 12./13. November 2015 USER GROUP 14. Arbeitstreffen Leipzig, 12./13. November 2015 Themenschwerpunkt Testen im agilen Umfeld Organisation, Prozesse, Werkzeuge Mitglieder der Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE 12./13. November

Mehr

»Softwaretest und Qualitätssicherung « 7. Arbeitstreffen Leipzig, 05. 06. März 2012

»Softwaretest und Qualitätssicherung « 7. Arbeitstreffen Leipzig, 05. 06. März 2012 USER GROUP»Softwaretest und Qualitätssicherung«7. Arbeitstreffen Leipzig, 05. 06. März 2012 Themenschwerpunkt a) Kosten und Nutzen von Testmaßnahmen bestimmen und sinnvoll steuern b) QS-Mitarbeiter qualifizieren

Mehr

3. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. November 2014

3. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. November 2014 Mobile USER GROUP 3. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. November 2014 Themenschwerpunkte Diversity in der IT: Instrumente zur Bindung und Gewinnung von Mitarbeitern Wege zur Gewinnung von IT-Experten Ausgewählte

Mehr

8. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. März 2013

8. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. März 2013 USER GROUP 8. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. März 2013 Themenschwerpunkte Kennzahlen im Enterprise Architecture Management Verzahnung des Architekturmanagements mit anderen Unternehmensprozessen Ausgewählte

Mehr

»Governance, Risk und Compliance in der IT«3. Arbeitstreffen Leipzig, 25. 26. September 2012

»Governance, Risk und Compliance in der IT«3. Arbeitstreffen Leipzig, 25. 26. September 2012 USER GROUP»Governance, Risk und Compliance in der IT«3. Arbeitstreffen Leipzig, 25. 26. September 2012 Themenschwerpunkte Mapping zwischen IT-Management-Frameworks Governance, Risk und Compliance - Umsetzung

Mehr

Mobile USER GROUP. 5. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. Mai 2014

Mobile USER GROUP. 5. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. Mai 2014 Mobile USER GROUP 5. Arbeitstreffen Leipzig, 6./7. Mai 2014 Themenschwerpunkte Sichere Verwaltung mobiler Endgeräte: BYOD, private Nutzung, sensible Vorstandsdaten Security Response: Zuverlässige Erkennung,

Mehr

9. Arbeitstreffen Leipzig, 3./4. Juni 2013

9. Arbeitstreffen Leipzig, 3./4. Juni 2013 USER GROUP 9. Arbeitstreffen Leipzig, 3./4. Juni 2013 Themenschwerpunkt: Konfigurationsmanagement nach ITIL Umsetzung, Prozesse, Praxisberichte Ausgewählte Teilnehmer und Referenten: ZIEL DER USER GROUP

Mehr

15. Arbeitstreffen Leipzig, 5./6. April 2016. Themenschwerpunkte Mobile Anwendungen testen Exploratives Testen: Einsatzgebiete, Methoden, Tools

15. Arbeitstreffen Leipzig, 5./6. April 2016. Themenschwerpunkte Mobile Anwendungen testen Exploratives Testen: Einsatzgebiete, Methoden, Tools USER GROUP 15. Arbeitstreffen Leipzig, 5./6. April 2016 Themenschwerpunkte Mobile Anwendungen testen Exploratives Testen: Einsatzgebiete, Methoden, Tools Mitglieder der Organisatorisches TERMIN BEGINN

Mehr

EINLADUNG. in Dialog. AQASD Quality Management. zur 97. Sitzung der AG Quality Management 21./22. November 2011, Ottobrunn bei München. www.gsenet.

EINLADUNG. in Dialog. AQASD Quality Management. zur 97. Sitzung der AG Quality Management 21./22. November 2011, Ottobrunn bei München. www.gsenet. EINLADUNG zur 97. Sitzung der AG 21./22. November 2011, Ottobrunn bei München Im Rahmen einer 2tägigen Sitzung beleuchten wir agile Software-Entwicklungsmethoden in Verbindung mit (klassischem) Qualitätsmanagement

Mehr

»IT-Betrieb das Jubiläumstreffen in München« 15. Arbeitstreffen München, 24./25. April 2013

»IT-Betrieb das Jubiläumstreffen in München« 15. Arbeitstreffen München, 24./25. April 2013 USER GROUP»IT-Betrieb das Jubiläumstreffen in München«15. Arbeitstreffen München, 24./25. April 2013 Fotos: Dr. Carl Behler, Christoph Rehbach / adac-presse.de / lrz.de Ausgewählte Teilnehmer und Referenten

Mehr

1. Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. Februar 2016

1. Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. Februar 2016 USER GROUP 1. Arbeitstreffen Leipzig, 24./25. Februar 2016 Forenpartner der Gesundheitsforen Leipzig TERMIN BEGINN ENDE 24. und 25. Februar 2016 24. Februar, 9.30 Uhr 25. Februar, 14.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT

Mehr

7. Arbeitstreffen Leipzig, 20./21. November 2014

7. Arbeitstreffen Leipzig, 20./21. November 2014 USER GROUP 7. Arbeitstreffen Leipzig, 20./21. November 2014 Themenschwerpunkte Was bedeutet IT-Governance in der konkreten betrieblichen Praxis? Wie sehen die Schnittstellen zu Risk, Compliance, ISMS und

Mehr

REZA NAZARIAN. Berater für digitale Projekte PROFIL. Schwerpunkt. Zusammenfassung. Kernkompetenzen

REZA NAZARIAN. Berater für digitale Projekte PROFIL. Schwerpunkt. Zusammenfassung. Kernkompetenzen PROFIL REZA NAZARIAN Telefon: 0163 54 90 761 Email: consulting@reza-nazarian.de Schwerpunkt Zusammenfassung Kernkompetenzen Strukturierte agile Produktentwicklung für sinnvolle technische Lösungen. Als

Mehr

Nachhaltiges IT Asset Management: Praxisberichte und Erfahrungsaustausch

Nachhaltiges IT Asset Management: Praxisberichte und Erfahrungsaustausch USER GROUP 17. Arbeitstreffen Leipzig, 15./16. Mai 2014 Themenschwerpunkt Nachhaltiges IT Asset Management: Praxisberichte und Erfahrungsaustausch Ausgewählte Teilnehmer und Referenten Organisatorisches

Mehr

Mitarbeiter in agilen Teams Herausforderungen für das Personalmanagement

Mitarbeiter in agilen Teams Herausforderungen für das Personalmanagement User Group Personalmanagement in der IT Umfrage: Mitarbeiter in agilen Teams Herausforderungen für das Personalmanagement Leipzig, 29. August 2013 1 Zur Umfrage Mitarbeiter in agilen Teams Einführung Diese

Mehr

16. Arbeitstreffen Leipzig, 25./26. September 2013

16. Arbeitstreffen Leipzig, 25./26. September 2013 USER GROUP 16. Arbeitstreffen Leipzig, 25./26. September 2013 Themenschwerpunkte Outsourcing von Rechenzentren Mobile Device Management Praxisberichte aus der IT-Infrastruktur Ausgewählte Teilnehmer und

Mehr

Software Engineering ohne Schnickschnack

Software Engineering ohne Schnickschnack WORKSHOP Software Engineering ohne Schnickschnack www.softwareforen.de/goto/sess LEIPZIG, 28. 29. JUNI 2010 MIT VORTRÄGEN VON REFERENTEN»No Frills Spezifikation oder was gehört in eine Spezifikation?«Prof.

Mehr

8. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2014

8. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2014 USER GROUP 8. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. November 2014 Themenschwerpunkt Usability intim: Change Management für erfolgreiches (Inhouse-) Usability Engineering Mitgliedsunternehmen Organisatorisches

Mehr

Business Process Brunch. BearingPoint, Microsoft und YAVEON laden Sie ein zum. am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr

Business Process Brunch. BearingPoint, Microsoft und YAVEON laden Sie ein zum. am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr BearingPoint, Microsoft und YAVEON laden Sie ein zum Das Event am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr Agenda am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr Agenda 08:30 Uhr 09:15 Uhr 10:00 Uhr 11:00 Uhr

Mehr

15. Arbeitstreffen Leipzig, 28./29. April Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden)

15. Arbeitstreffen Leipzig, 28./29. April Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden) USER GROUP 15. Arbeitstreffen Leipzig, 28./29. April 2016 Themenschwerpunkt Dreiklang oder Disharmonie - Wie man die Schnittstellen und das Zusammenspiel von Release-, Change- und Projektmanagement richtig

Mehr

Der IT-Unternehmertag

Der IT-Unternehmertag Der IT-Unternehmertag Mehr Produktivität im Software-Entwicklungsprozess Fachveranstaltung für IT-Unternehmer und Entwicklungsleiter am Donnerstag, 17. September 2015, in Agenda 10:00 Uhr Begrüßungskaffee

Mehr

»Digitalisierung in der Sozialwirtschaft« Leipzig, 26./27. September 2016

»Digitalisierung in der Sozialwirtschaft« Leipzig, 26./27. September 2016 »Digitalisierung in der Sozialwirtschaft«Leipzig, 26./27. September 2016 TERMIN BEGINN ENDE VERANSTALTER UND ANSPRECHPARTNER 26./26. September 2016 26. September 2016, ab 13.30 Uhr 27. September 2016,

Mehr

Themenschwerpunkt Middleware und Integrationsarchitekturen

Themenschwerpunkt Middleware und Integrationsarchitekturen USER GROUP»Softwareentwicklung und Softwarearchitektur«14. Arbeitstreffen Leipzig, 15./16. November 2017 Themenschwerpunkt Middleware und Integrationsarchitekturen Fachliche Leitung Prof. Dr. Wilhelm Hasselbring

Mehr

14. Arbeitstreffen Leipzig, 20. 21. September 2012

14. Arbeitstreffen Leipzig, 20. 21. September 2012 USER GROUP»IT-Betrieb«14. Arbeitstreffen Leipzig, 20. 21. September 2012 Themenschwerpunkte Cloud, BYOD, Mobile Business Apps Trends, Wirtschaftlichkeit und Nutzen Menschen, Prozesse, Werkzeuge Praxisberichte

Mehr

6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2014. Fachliche Leitung Prof. Dr. Sebastian Schinzel Fachhochschule Münster. Mitglieder der User Group

6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2014. Fachliche Leitung Prof. Dr. Sebastian Schinzel Fachhochschule Münster. Mitglieder der User Group Mobile USER GROUP 6. Arbeitstreffen Leipzig, 13./14. November 2014 Themenschwerpunkte Security Awareness: Methoden zur Durchführung und Messen der Effektivität Datenschutz im E-Mail-Versand: Bedienbar

Mehr

SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN. 13. November 2014 in München

SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN. 13. November 2014 in München SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN 13. November 2014 in München Ziel Die nationalen und internationalen Entwicklungen im Bereich Corporate Governance messen einem Internen Kontrollsystem

Mehr

Warum sich das Management nicht für agile Softwareentwicklung interessieren sollte - aber für Agilität

Warum sich das Management nicht für agile Softwareentwicklung interessieren sollte - aber für Agilität Warum sich das Management nicht für agile Softwareentwicklung interessieren sollte - aber für Agilität Marcus Winteroll oose GmbH Agenda I. Ziele und Zusammenarbeit II. Was wir vom agilen Vorgehen lernen

Mehr

3. Arbeitstreffen Leipzig, 26./27. November 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden)

3. Arbeitstreffen Leipzig, 26./27. November 2015. Fachliche Leitung Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW Dresden) USER GROUP 3. Arbeitstreffen Leipzig, 26./27. November 2015 Themenschwerpunkt Service Reporting: Wie Sie Business Intelligence, Kennzahlen und Berichte im IT-Servicemanagement erfolgreich ein- und umsetzen

Mehr