2016/2017. Verkaufsfachleute

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "2016/2017. Verkaufsfachleute"

Transkript

1 2016/2017 Verkaufsfachleute

2 Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Kommunikation und Verkauf Mehr als Absolventen pro Jahr schweizweit Überdurchschnittlich hohe Erfolgsquoten bei den eidg. Fachausweisen und Höheren Fachprüfungen Unsere praxisorientierten Lehrgänge entsprechen den aktuellen und zukünftigen Berufsbedürfnissen Hochkarätiges und engagiertes Dozententeam mit langjähriger Marktkompetenz Hoher Interaktionsgrad zwischen Studenten und Dozenten Optimaler Wissenstransfer: Gelerntes kann im daily business ein- und umgesetzt werden Individuelle und persönliche Betreuung während dem Ausbildungsprogramm Interessante Kontakte zum Ausbau Ihres Netzwerkes Hohe Akzeptanz der SAWI Diplome auf dem Markt SAWI Garantie Die wichtigsten Lehrgangs-Fakten in Kürze: Gesamtdauer Anzahl Lektionen Abschluss 12 Monate 306 Lektionen à 50 Min., inkl. Repetitorium SAWI-Diplom Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Hinweis zur Lesbarkeit Wir verwenden der leichteren Lesbarkeit halber die männliche Form bei Personenbezeichnungen; die weibliche Form ist integriert. 2

3 Berufsbild Verkaufsfachleute mit Vertiefungsrichtung Innendienst Verkaufsfachleute mit Vertiefungsrichtung Innendienst sind befähigt, in Übereinstimmung mit den Unternehmenszielen und den Marketingvorgaben alle Bereiche des Verkaufs im Innen- und Aussendienst sowie im Key Account Management effizient und wirtschaftlich zu führen. Sie gestalten den Verkauf professionell und sind für die qualitative und quantitative Zielerreichung verantwortlich. Sie können in ihrem Tätigkeitsgebiet betriebswirtschaftliche Aufgaben sowie Planungs- und Koordinationstätigkeiten erledigen. Es gehört zu ihren Aufgaben, Schlüsselkunden umfassend zu betreuen. Sie sind in der Lage, ein Verkaufsplanungs- und Verkaufsführungskonzept zu entwerfen, die Marketinginstrumente richtig zu gewichten sowie die relevanten Gebiete des Rechnungswesens für betriebliche Entscheidungssituationen in ihrem Tätigkeitsgebiet anzuwenden. Betriebs- und volkswirtschaftliche Grundkenntnisse erlauben den Verkaufsfachleuten, ihre Umwelt richtig einzuschätzen. 3

4 Lehrgangsziele / Voraussetzungen Lehrgangsziele Die Lehrgangsziele werden durch die Kombination von Theorie und Praxis erreicht. Der berufsbegleitende Lehrgang Verkaufsfachleute ist auf folgende Ziele ausgerichtet: Optimale Vorbereitung auf die eidgenössische Berufsprüfung für einen erfolgreichen Abschluss mit Fachausweis und das Bestehen der Prüfungen zum SAWI-Diplom. Die Erarbeitung eines umfassenden und praxisnahen Wissens für die Verkaufstätigkeit. Aufzeigen und Verstehen der Zusammenhänge für ein vernetztes und ganzheitliches Marketingverständnis. Schaffung einer erfolgreichen Grundlage, um die vielfältigen Entscheidungsprobleme und Koordinationsaufgaben im Verkauf zu erkennen und systematisch zu lösen. Voraussetzungen Zur erfolgreichen Teilnahme am Lehrgang sind mindestens ein Jahr Berufserfahrung im Verkauf von Vorteil. Zur Teilnahme an der eidg. Prüfung sind folgende Voraussetzugen zwingend zu erfüllen: zwei Jahre Berufserfahrung in Marketing, Kommunikation oder Verkauf eine erfolgreich absolvierte MarKom- Zulassungsprüfung. Für diese bietet das SAWI einen entsprechenden Vorbereitungslehrgang an. Bitte beachten Sie dazu unsere spezifischen Ausschrei bungen zu diesem Lehrgang. 4

5 Lehrgangsinhalte Der Lehrgangsaufbau ist auf die eidgenössische Prüfung ausgerichtet und wird durch das eidgenössische Prüfungsreglement vorgegeben. Er wird mit praxisnahen und aktuellen Themen ergänzt, sowie durch die nachstehend aufgeführten Ausbildungs schwerpunkte strukturiert: Grundlagen Präsentationstechnik/ Kommunikation Grundlagen Persönliche Führungsfähigkeit/Selbstmanagements Verkaufsplanung Verkaufsförderung/Werbung Distribution Grundlagen Marktforschung Marketing Rechnungswesen/Controlling Betriebsstatistik 5

6 Abschlüsse Attest Teilnehmer, welche mindestens 80% der Unterrichtsstunden besucht haben, erhalten ein detailliertes Attest. SAWI Diplom Verkaufsfachleute Das SAWI Diplom Verkaufsfachleute ist ein aussagekräftiger Leistungsausweis, welcher eine langfristige Be urteilung der Kandidaten ermöglicht und die Qualifikation für diesen anspruchsvollen Beruf widerspiegelt. Die Anforderungen an das SAWI Diplom Verkaufsfachleute sind in einem separaten Reglement festgehalten. Zulassungsbedingungen und weitere Infos zur eidg. Berufsprüfung finden Sie unter swissmarketing.ch Die Prüfungsgebühren sind nicht im Lehrgeld inbegriffen. 6

7 Prüfungen und Prüfungstraining Während dem Lehrgang finden Zwischenprüfungen in Form von Simulations- und Home-Prüfungen statt. Zur Vorbereitung auf die eidgenössische Prüfung findet nach Beendigung der Aus bildung vom SAWI ein Intensiv-Prüfungstraining statt (3 Tage schriftlich, 3 Tage mündlich). Das mündliche Training findet idealer weise erst nach der schriftlichen eidgenössischen Prüfung statt. 7

8 Organisation Lehrgangsdauer 12 Monate 306 Lektionen à 50 Min., inkl. Repetitorium Stundenplan Montag Uhr Mittwoch Uhr Standort Dübendorf 5 Minuten vom Bahnhof Stettbach Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage (kostenpflichtig) Lehrgangsleiter Lehrgangsadministration PHILIPP ODERMATT Executive MBA ConS.ag MELANIE BRÜCKE Wir bieten kostenlose, unverbindliche Beratungsgespräche an und führen regelmässig Informationsveranstaltungen durch. Alle Informationen finden Sie auf sawi.com 8

9 SAWI Weiterbildungsangebot Marketing Marketing Director / Marketingleiter Marketingfachleute Höhere Fachschule Marketing Junior Manager Marketing und Kommunikation Product Manager Kulturmanager Hochzeitsplaner Kommunikation Head of Business Communications / Kommunikationsleiter Kommunikationsplaner Kommunikationsplaner Vollzeit Strategischer Planer Live Communication Coordinator CAS Cross Media Manager Digital Web Project Manager Digital Media Manager Social Media Marketing Online und Mobile Marketing Management Basiskurse MarKom Einführungskurse Individuelle Firmenschulungen Gerne stellen wir für Sie ein massgeschneidertes Angebot zusammen. Verkauf Sales Director / Verkaufsleiter Verkaufsfachleute Key Account Manager 9

10 Netzwerk SAWI wurde 1968 mit der Idee gegründet, dass sich die Ausbildung und Weiterbildung durch die Branche selbst organisiert, konzipiert und gestaltet. Unsere Partner tragen massgeblich zum Erfolg und Bestehen des SAWI bei. Ihnen gehört unser Dank VSW/ASSP Verband Schweizerischer Werbegesellschaften Association des Sociétés Suisses de Publicité Associazione delle Società Svizzere di Pubblicità ks /c s Allianz Schweizer Werbeagenturen ASW 2. LEADING SWISS AGENCIES 3. Zürcher Werbeclub 4. Gesellschaft für Marketing GfM 5. Schweizer Medien 6. Schweizer Werbeauftraggeberverband SWA 7. PR Suisse 8. Verband Schweizer Werbegesellschaften VSW 9. Kommunikation Schweiz 10. Textverband Berufsverband der Texterinnen und Texter in der Schweiz isource 2. M+K Marketing & Kommunikation 3. Publicitas 4. Publisuisse SA 5. Schweizerische Bundesbahnen SBB Swiss Marketing 2. IAA International Advertising Association 3. Verkauf Schweiz 4. Fachhochschule Nordwestschweiz 5. Verband Unabhängiger Schweizerischer Hochzeitsplaner VUSH 6. Schweizer Direktmarketing Verband SDV 7. Universität Bern 10

11

12 SAWI Academy for Marketing and Communication AG, Stettbachstrasse 6, 8600 Dübendorf/Zürich. Tel , Fax Ausbildungszentren in Zürich, Bern, Lausanne und Genf

2016/2017. Verkaufsfachleute

2016/2017. Verkaufsfachleute 2016/2017 Verkaufsfachleute Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Kommunikation und Verkauf Mehr als 2 000 Absolventen pro Jahr schweizweit Überdurchschnittlich

Mehr

2016/2017. Sales Director

2016/2017. Sales Director 2016/2017 Sales Director Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Kommunikation und Verkauf Mehr als 2 000 Absolventen pro Jahr schweizweit Überdurchschnittlich

Mehr

Junior Manager Marketing und Kommunikation

Junior Manager Marketing und Kommunikation 2016 Junior Manager Marketing und Kommunikation Warum Junior Manager Marketing und Kommunikation am SAWI? Gibt KMU-Mitarbeitenden in kurzer Zeit eine fundierte, theoretische und praktische Ausbildung

Mehr

2016/2017. Key Account Management

2016/2017. Key Account Management 2016/2017 Key Account Management Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Kommunikation und Verkauf Mehr als 2 000 Absolventen pro Jahr schweizweit Überdurchschnittlich

Mehr

2016/2018. Kommunikationsplaner. Vollzeitausbildung

2016/2018. Kommunikationsplaner. Vollzeitausbildung 2016/2018 Kommunikationsplaner Vollzeitausbildung Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Kommunikation und Verkauf Mehr als 2 000 Absolventen pro Jahr schweizweit

Mehr

Strategischer Planer. Account Planner. In Kooperation mit:

Strategischer Planer. Account Planner. In Kooperation mit: 2016 Strategischer Planer Account Planner In Kooperation mit: Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Kommunikation und Verkauf Mehr als 2 000 Absolventen

Mehr

Social Media Marketing

Social Media Marketing 2016 Social Media Marketing Warum Social Media Marketing am SAWI? Social Media Marketing Know-how stets auf dem neuesten Stand Fundierte Theorie gemischt mit höchstem Anwendungsnutzen Lerninhalte optimal

Mehr

Einführungskurse. Kommunikation und Werbung Marketing und Verkauf Social Media Eventmanagement

Einführungskurse. Kommunikation und Werbung Marketing und Verkauf Social Media Eventmanagement 2016 Einführungskurse Kommunikation und Werbung Marketing und Verkauf Social Media Eventmanagement Vorwort Nutzen Sie diese Kurse als wertvollen Baustein für Ihren Einstieg oder Umstieg. Eine Investition

Mehr

Social Media Marketing

Social Media Marketing 2016 Social Media Marketing Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Kommunikation und Verkauf Mehr als 2 000 Absolventen pro Jahr schweizweit Überdurchschnittlich

Mehr

Online und Mobile Marketing Management

Online und Mobile Marketing Management 2016 Online und Mobile Marketing Management Warum Online und Mobile Marketing Management am SAWI Praxisnah und Relevanz: Viel modernste Praxis Best Practices und direkter Anwendungsnutzen in allen Themenbereichen

Mehr

Marketing Director Mit Anschlussmöglichkeit zum Executive MBA in Zusammenarbeit mit der Universität Bern

Marketing Director Mit Anschlussmöglichkeit zum Executive MBA in Zusammenarbeit mit der Universität Bern 2016/2017 Marketing Director Mit Anschlussmöglichkeit zum Executive MBA in Zusammenarbeit mit der Universität Bern Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing,

Mehr

Live Communication Coordinator. (Event-, Messe- und Sponsoringkoordination)

Live Communication Coordinator. (Event-, Messe- und Sponsoringkoordination) 2016 Live Communication Coordinator (Event-, Messe- und Sponsoringkoordination) Warum Live Communication Coordinator am SAWI? Erlerntes Wissen kann bereits während des Lehrgangs im Berufsalltag umgesetzt

Mehr

2016 MarKom e-markom 1

2016 MarKom e-markom 1 2016 MarKom e-markom Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Kommunikation und Verkauf Mehr als 2 000 Absolventen pro Jahr schweizweit Überdurchschnittlich

Mehr

2016/2017. Marketing- fachleute

2016/2017. Marketing- fachleute 2016/2017 Marketing- fachleute Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Kommunikation und Verkauf Mehr als 2 000 Absolventen pro Jahr schweizweit Überdurchschnittlich

Mehr

2016/2017. Web Project Manager

2016/2017. Web Project Manager 2016/2017 Web Project Manager Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Kommunikation und Verkauf Mehr als 2 000 Absolventen pro Jahr schweizweit Überdurchschnittlich

Mehr

Head of Business Communications Kommunikationsleiter

Head of Business Communications Kommunikationsleiter 2016/2017 Head of Business Communications sleiter Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, und Verkauf Mehr als 2 000 Absolventen pro Jahr schweizweit Überdurchschnittlich

Mehr

2016/2017. Hochzeitsplaner

2016/2017. Hochzeitsplaner 2016/2017 Hochzeitsplaner Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Kommunikation und Verkauf Mehr als 2 000 Absolventen pro Jahr schweizweit Überdurchschnittlich

Mehr

Crossmedia Manager. Certificate of Advanced Studies (CAS) Zertifizierter Weiterbildungskurs auf Hochschulstufe. In Zusammenarbeit mit:

Crossmedia Manager. Certificate of Advanced Studies (CAS) Zertifizierter Weiterbildungskurs auf Hochschulstufe. In Zusammenarbeit mit: 2016 Crossmedia Manager Certificate of Advanced Studies (CAS) Zertifizierter Weiterbildungskurs auf Hochschulstufe In Zusammenarbeit mit: Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in

Mehr

Social Media Marketing

Social Media Marketing 2015 Social Media Marketing Mit SAWI-Diplom Vorteile am SAWI Diese Faktoren sprechen für eine Weiterbildung am SAWI: über 40 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Werbung

Mehr

2016 Product Manager 1

2016 Product Manager 1 2016 Product Manager Warum Product Manager am SAWI Erlernen von Tools für effiziente Marktanalyse als Grundlage für den Produkterfolg Vermittlung von umfassendem Know-how für immer kürzer werdende Produktezyklen

Mehr

2016/2017. Digital Media Manager

2016/2017. Digital Media Manager 2016/2017 Digital Media Manager Warum Digital Media Manager am SAWI Professional Niveau: Wenig Theorie, viel Praxis und direkter Anwendungsnutzen Top-Dozenten: Führende Experten in ihren Spezialgebieten,

Mehr

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg.

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Neue Anforderungen / neue Bildungsangebote

Mehr

Kultur- manager. Mit SAWI-Diplom

Kultur- manager. Mit SAWI-Diplom 2015 Kultur- manager Mit SAWI-Diplom Vorteile am SAWI Diese Faktoren sprechen für eine Weiterbildung am SAWI: über 40 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Werbung und Verkauf

Mehr

2016/2018. Kommunikationsplaner. Vollzeitausbildung

2016/2018. Kommunikationsplaner. Vollzeitausbildung 2016/2018 Kommunikationsplaner Vollzeitausbildung Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Kommunikation und Verkauf Mehr als 2 000 Absolventen pro Jahr schweizweit

Mehr

2015/2016. Sales Director* Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung eidg. dipl. Verkaufsleiter. *Das Europa-Zertifikat von Swiss Marketing

2015/2016. Sales Director* Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung eidg. dipl. Verkaufsleiter. *Das Europa-Zertifikat von Swiss Marketing 2015/2016 Sales Director* Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung eidg. dipl. Verkaufsleiter *Das Europa-Zertifikat von Swiss Marketing In Kooperation mit: Vorteile am SAWI Diese Faktoren sprechen für

Mehr

Kultur- manager. Mit SAWI-Diplom

Kultur- manager. Mit SAWI-Diplom 2013 Kultur- manager Mit SAWI-Diplom Vorteile am SAWI Diese Faktoren sprechen für eine Weiterbildung am SAWI: über 40 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Werbung und Verkauf

Mehr

Ausbildung Management Höheres Wirtschaftsdiplom inkl. Markom Zulassungsprüfung

Ausbildung Management Höheres Wirtschaftsdiplom inkl. Markom Zulassungsprüfung Ausbildung Management Höheres Wirtschaftsdiplom inkl. Markom Zulassungsprüfung Ausbildung 2010/2011 Schaffen Sie sich einen Karrieresprung mit einer anerkannten Qualifikation. Die AzU Ausbildung ist öffnet

Mehr

2015/2016. Ausbildungs- angebot

2015/2016. Ausbildungs- angebot 2015/2016 Ausbildungs- angebot Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Kommunikation und Verkauf Mehr als 2 000 Absolventen pro Jahr schweizweit Überdurchschnittlich

Mehr

Auftrittskompetenz Die Kunst, sich richtig zu verkaufen.

Auftrittskompetenz Die Kunst, sich richtig zu verkaufen. 2015 Auftrittskompetenz Die Kunst, sich richtig zu verkaufen. Mit SAWI-Attest In Zusammenarbeit mit: Vorteile am SAWI Diese Faktoren sprechen für eine Weiterbildung am SAWI: über 40 Jahre Erfahrung im

Mehr

Weiterbildung massgeschneidert

Weiterbildung massgeschneidert Weiterbildung massgeschneidert Sie formulieren Ihre Bedürfnisse wir kreieren für Sie das passende Programm Das innovative Bildungsangebot für Firmen Das ist neu Fachwissen wie angegossen Stellen Sie sich

Mehr

www.sawi.com, info@sawi.com

www.sawi.com, info@sawi.com 2014 Jahresbericht SAWI Schweizerisches Ausbildungszentrum für Marketing, Werbung und Kommunikation, Stettbachstrasse 6, 8600 Dübendorf/Zürich. Tel. 044 802 25 00, Fax 044 802 25 25. Ausbildungszentren

Mehr

Senior Manager Live Communication

Senior Manager Live Communication 2016 Senior Manager Live Communication Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Kommunikation und Verkauf Mehr als 2 000 Absolventen pro Jahr schweizweit Überdurchschnittlich

Mehr

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg.

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Neue Anforderungen / neue Bildungsangebote

Mehr

Ausbildung Marketingfachmann/frau

Ausbildung Marketingfachmann/frau Ausbildung Marketingfachmann/frau Ausbildung 2016/2017 Schaffen Sie sich einen Karrieresprung mit einer anerkannten Qualifikation. Die AzU Ausbildung öffnet Ihnen neue Perspektiven in attraktiven und zukunftsgerichteten

Mehr

Ausbildung MarKom. Ausbildung 2015 / 2016. Vorbereitung zur eidg. Zulassungsprüfung MarKom Abschluss Sachbearbeiter/in Marketing / Verkauf

Ausbildung MarKom. Ausbildung 2015 / 2016. Vorbereitung zur eidg. Zulassungsprüfung MarKom Abschluss Sachbearbeiter/in Marketing / Verkauf Ausbildung MarKom Vorbereitung zur eidg. Zulassungsprüfung MarKom Abschluss Sachbearbeiter/in Marketing / Verkauf Ausbildung 2015 / 2016 Schaffen Sie sich einen Karrieresprung mit einer anerkannten Qualifikation.

Mehr

2016 Product Manager 1

2016 Product Manager 1 2016 Product Manager Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Kommunikation und Verkauf Mehr als 2 000 Absolventen pro Jahr schweizweit Überdurchschnittlich

Mehr

MarKom-Zulassungsprüfung Marketing- und Verkaufsassistent/-in bzb

MarKom-Zulassungsprüfung Marketing- und Verkaufsassistent/-in bzb MarKom-Zulassungsprüfung Marketing- und Verkaufsassistent/-in bzb Lehrgang zur Vorbereitung auf die MarKom-Zulassungsprüfung MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Bildungsangebote Die neuen Berufe in Marketing und

Mehr

2014/2015. Hochzeitsplaner (VUSH) Diplom-Lehrgang

2014/2015. Hochzeitsplaner (VUSH) Diplom-Lehrgang 2014/2015 Hochzeitsplaner (VUSH) Diplom-Lehrgang Vorteile am SAWI Diese Faktoren sprechen für eine Weiterbildung am SAWI: über 40 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Werbung

Mehr

Online-Marketing Assistent/in MBSZ Online-Marketing Sachbearbeiter/in MBSZ Online-Marketing Fachmann/frau IAB/MBSZ

Online-Marketing Assistent/in MBSZ Online-Marketing Sachbearbeiter/in MBSZ Online-Marketing Fachmann/frau IAB/MBSZ Marketing & Business School Zürich Online-Marketing Assistent/in MBSZ Online-Marketing Sachbearbeiter/in MBSZ Online-Marketing Fachmann/frau IAB/MBSZ Alpeneggstrasse 1 3012 Bern Tel. 031 630 70 10 www.mbsz.ch

Mehr

Digital Media Manager

Digital Media Manager 2015/2016 Digital Media Manager Mediamatiker mit eidg. Fachausweis Vorbereitung auf die Berufsprüfung Mediamatiker mit eidgenössischem Fachausweis Vorteile am SAWI Diese Faktoren sprechen für eine Weiterbildung

Mehr

2017/2020. Höhere Fachschule Marketing

2017/2020. Höhere Fachschule Marketing 2017/2020 Höhere Fachschule Marketing Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Kommunikation und Verkauf Mehr als 2 000 Absolventen pro Jahr schweizweit Überdurchschnittlich

Mehr

Kommuni- kations- planer/in

Kommuni- kations- planer/in 2015/2017 Kommuni- kations- planer/in Vollzeitausbildung Mit SAWI-Diplom und MarKom-Ausbildung Vorbereitung auf die eidg. Prüfung Vorteile am SAWI Diese Faktoren sprechen für eine Weiterbildung am SAWI:

Mehr

2015/2016. Hochzeitsplaner (VUSH) Diplom-Lehrgang

2015/2016. Hochzeitsplaner (VUSH) Diplom-Lehrgang 2015/2016 Hochzeitsplaner (VUSH) Diplom-Lehrgang Vorteile am SAWI Diese Faktoren sprechen für eine Weiterbildung am SAWI: über 40 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Werbung

Mehr

Ausbildung Verkaufsfachmann/frau mit eidg. Fachausweis

Ausbildung Verkaufsfachmann/frau mit eidg. Fachausweis Ausbildung Verkaufsfachmann/frau mit eidg. Fachausweis Ausbildung 2016/2017 Schaffen Sie sich einen Karrieresprung mit einer anerkannten Qualifikation. Die AzU Ausbildung öffnet Ihnen neue Perspektiven

Mehr

2015/2016. Marketing Director* Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung eidg. dipl. Marketingleiter. *Das Europa-Zertifikat von Swiss Marketing

2015/2016. Marketing Director* Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung eidg. dipl. Marketingleiter. *Das Europa-Zertifikat von Swiss Marketing 2015/2016 Marketing Director* Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung eidg. dipl. Marketingleiter *Das Europa-Zertifikat von Swiss Marketing In Kooperation mit: Vorteile am SAWI Diese Faktoren sprechen

Mehr

DIPL. MARKETING MANAGERIN HF DIPL. MARKETING MANAGER HF. Diplom Lehrgang - Höhere Fachschule

DIPL. MARKETING MANAGERIN HF DIPL. MARKETING MANAGER HF. Diplom Lehrgang - Höhere Fachschule DIPL. MARKETING MANAGERIN HF DIPL. MARKETING MANAGER HF Diplom Lehrgang - Höhere Fachschule Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Die Bildungslandschaft HF und FH 2 Dipl. Marketingmanager HF (eidg. anerkannt)

Mehr

Fact-Sheet. Ihr erster Schritt ins Marketing!

Fact-Sheet. Ihr erster Schritt ins Marketing! Fact-Sheet Ihr erster Schritt ins Marketing! Seit 2009 ist der erfolgreiche Abschluss der MarKom-Zulassungsprüfung eine Voraussetzung für die Zulassung zu den Berufsprüfungen (eidg. Fachausweis) für Marketingfachleute,

Mehr

MarKom e-markom. Basislehrgang Vorbereitung auf die eidg. Zulassungsprüfung. In Kooperation mit:

MarKom e-markom. Basislehrgang Vorbereitung auf die eidg. Zulassungsprüfung. In Kooperation mit: 2015 MarKom e-markom Basislehrgang Vorbereitung auf die eidg. Zulassungsprüfung In Kooperation mit: Vorteile am SAWI Diese Faktoren sprechen für eine Weiterbildung am SAWI: über 40 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich

Mehr

Crossmedia Manager/in

Crossmedia Manager/in 2015 Crossmedia Manager/in Certificate of Advanced Studies (CAS) Zertifizierter Weiterbildungskurs auf Hochschulstufe In Zusammenarbeit mit: Vorteile am SAWI Diese Faktoren sprechen für eine Weiterbildung

Mehr

Projektmanager Marketing und Kommunikation

Projektmanager Marketing und Kommunikation 2014 Projektmanager Marketing und Kommunikation Mit SAWI-Zertifikat Vorteile am SAWI Diese Faktoren sprechen für eine Weiterbildung am SAWI: über 40 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen

Mehr

Vorbereitungskurs MarKom Zulassungsprüfung. Kurz und kompakt. Perfekter Einstieg in Marketing, Verkauf, Kommunikation oder Public Relations

Vorbereitungskurs MarKom Zulassungsprüfung. Kurz und kompakt. Perfekter Einstieg in Marketing, Verkauf, Kommunikation oder Public Relations Vorbereitungskurs MarKom Zulassungsprüfung Die MarKom Zulassungsprüfung beinhaltet Basisfächer und erleichtert interessierten Personen den Entscheid über ihre mögliche Weiterbildung bzw. Spezialisierung

Mehr

Marketing & Business School. Nachdiplomstudium NDS HF in Online-Marketing dipl. Online-Marketingmanager/in NDS HF

Marketing & Business School. Nachdiplomstudium NDS HF in Online-Marketing dipl. Online-Marketingmanager/in NDS HF Marketing & Business School Nachdiplomstudium NDS HF in Online-Marketing dipl. Online-Marketingmanager/in NDS HF Alpeneggstr. 1 3012 Bern Tel. 031 630 70 10 www.mbsz.ch dipl. Online-Marketingmanager/in

Mehr

Vorteile am SAWI. Diese Faktoren sprechen für eine Weiterbildung am SAWI:

Vorteile am SAWI. Diese Faktoren sprechen für eine Weiterbildung am SAWI: 2014 Texter/in Mit SAWI Zertifikat Modul 1: Für die Wirtschaftskommunikation texten lernen Modul 2: Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Vorteile am SAWI Diese Faktoren sprechen für

Mehr

Weiterbildung Marketing-Fachleute

Weiterbildung Marketing-Fachleute Weiterbildung Marketing-Fachleute mit eidg. Fachausweis Eidg. Fachausweis Marketing-Fachleute Inhalt 1 Kurzbeschrieb 3 1.1 Positionierung 3 1.2 Nutzen 3 2 Mögliche Teilnehmende 3 3 Programm 5 3.1 Module

Mehr

Marketing und Verkauf Eidgenössische Fachausweise (FA) und Diplome 2016/2017

Marketing und Verkauf Eidgenössische Fachausweise (FA) und Diplome 2016/2017 Marketing & Business School Zürich Marketing und Verkauf Eidgenössische Fachausweise (FA) und Diplome 2016/2017 Alpeneggstrasse 1 3012 Bern Tel. 031 630 70 10 www.mbsz.ch Hinweis Sämtliche geschlechterspezifischen

Mehr

Kursprogramm 2016 Wirtschaft

Kursprogramm 2016 Wirtschaft Kaufmännische Bildung Personalwesen Projektmanagement Informationsveranstaltungen MIT WISSEN WEITERKOMMEN WEITERBILDEN Frühling / Sommer Kursprogramm 2016 Wirtschaft T 058 228 22 00 www.bzb-weiterbildung.ch

Mehr

Kanton St.Gallen Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal. Vorbereitung zur MarKom Zulassungsprüfung. Bildungsdepartement

Kanton St.Gallen Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal. Vorbereitung zur MarKom Zulassungsprüfung. Bildungsdepartement Kanton St.Gallen Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal Vorbereitung zur MarKom Zulassungsprüfung Bildungsdepartement 2 Die Ausbildung am Kompetenzzentrum des WZR Ihr Mehrwert Das Weiterbildungszentrum

Mehr

Weiterbildung. Verkaufsfachleute Innendienst. mit eidgenössischem Fachausweis

Weiterbildung. Verkaufsfachleute Innendienst. mit eidgenössischem Fachausweis Weiterbildung Verkaufsfachleute Innendienst mit eidgenössischem Fachausweis Auch als kombinierte Weiterbildung Marketing- und Verkaufsfachmann/-frau möglich. Editorial Fachleute im Verkauf sind heute gefragter

Mehr

Fragen zur Weiterbildung?

Fragen zur Weiterbildung? EINLADUNG Mo, 24. August 2015, 18.30 Uhr, Bildungszentrum kvbl in Liestal Di, 25. August 2015, 18.30 Uhr, Bildungszentrum kvbl in Reinach Jetzt anmelden! Fragen zur Weiterbildung? Erfahren Sie alles über

Mehr

SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN edupool.ch

SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN edupool.ch Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN Trägerschaft: Kaufmännischer Verband Schweiz Berufsbegleitende Weiterbildung 9 Monate BERUFSBILD Als Sachbearbeiter/-in

Mehr

Instandhaltungsleiter/-in mit eidg. Diplom

Instandhaltungsleiter/-in mit eidg. Diplom Vorbereitungslehrgang auf die Höhere Fachprüfung mit Eidgenössischem Diplom Instandhaltungsleiter/-in mit eidg. Diplom Lehrgangsleiter Fabian Schaller Januar 2015 - Dezember 2015 Inhaltsverzeichnis Allgemeine

Mehr

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann Kanton St.Gallen Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal Technische Kauffrau Technischer Kaufmann mit eidgenössischem Fachausweis Standort St.Gallen Bildungsdepartement 2 Die Ausbildung am Kompetenzzentrum

Mehr

SACHBEARBEITER/-IN LOGISTIK

SACHBEARBEITER/-IN LOGISTIK Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona SACHBEARBEITER/-IN LOGISTIK Vorbereitung auf die SSC Basismodul-Berufsprüfung 2 Semester, berufsbegleitend KURSZIEL Sie werden professionell und kompetent in zwei Semestern

Mehr

Prüfungsordnung für die berufliche Weiterbildung Sachbearbeiter Marketing/Verkauf VSK Sachbearbeiterin Marketing/Verkauf VSK

Prüfungsordnung für die berufliche Weiterbildung Sachbearbeiter Marketing/Verkauf VSK Sachbearbeiterin Marketing/Verkauf VSK Prüfungsordnung für die berufliche Weiterbildung Sachbearbeiter Marketing/Verkauf VSK Sachbearbeiterin Marketing/Verkauf VSK Gesamtschweizerisch anerkannter Abschluss VSK Ausgabe 2014 VSK Verband Schweizerischer

Mehr

Eidg. dipl. Marketingleiter. Eidg. dipl. Verkaufsleiter. DRILL Training mündlich. Hanne Tontsch aus Interlaken,

Eidg. dipl. Marketingleiter. Eidg. dipl. Verkaufsleiter. DRILL Training mündlich. Hanne Tontsch aus Interlaken, Hanne Tontsch aus Interlaken, Head of Sales, eidg. dipl. Verkaufsleiterin «..endlich ein Dozent, der einem den Überblick verschafft und dort ansetzt, wo die Defizite der Teilnehmenden sind, unabhängig

Mehr

Kommunikationswirt Werbefachwirt

Kommunikationswirt Werbefachwirt Kommunikationswirt Werbefachwirt Jetzt starten... Warum an der GAW studieren? Was ist die GAW? Die Grundig Akademie gehört seit Jahrzehnten zu den renommiertesten Bildungsinstitutionen in der Metropolregion

Mehr

Kommunikationswirt Werbefachwirt

Kommunikationswirt Werbefachwirt Kommunikationswirt Werbefachwirt Jetzt starten... Warum an der GAW studieren? Was ist die GAW? Die Grundig Akademie gehört seit Jahrzehnten zu den renommiertesten Bildungsinstitutionen in der Metropolregion

Mehr

Marketingleiter/in HFP

Marketingleiter/in HFP Marketingleiter/in HFP Prüfungsvorbereitende Lehrgänge Ihre Vorteile, nebst kleinen Gruppen mit nur 5 8 Teilnehmenden: Hochqualifizierte, erfahrene und passionierte Dozenten od. Ausbilder/ innen (SVEB

Mehr

Roman Bochsler +41 (0)79 799 15 41

Roman Bochsler +41 (0)79 799 15 41 Persönliche Daten Nationalität: Schweizer Geboren am 17. Oktober 1965, in Winterthur Stellenantritt: per sofort möglich Berufliches Profil Marketing-Kommunikationsspezialist - diplomierter Marketingleiter

Mehr

www.sawi.com, info@sawi.com

www.sawi.com, info@sawi.com 2012 Jahresbericht SAWI Schweizerisches Ausbildungszentrum für Marketing, Werbung und Kommunikation, Stettbachstrasse 6, 8600 Dübendorf/Zürich. Tel. 044 802 25 00, Fax 044 802 25 25. Ausbildungszentren

Mehr

Ausbildung Verkaufsleiter AzU Diplom und Vorbereitung auf die eidg. Diplomprüfung

Ausbildung Verkaufsleiter AzU Diplom und Vorbereitung auf die eidg. Diplomprüfung Ausbildung Verkaufsleiter AzU Diplom und Vorbereitung auf die eidg. Diplomprüfung Ausbildung 2015/2016 Schaffen Sie sich einen Karrieresprung mit einer anerkannten Qualifikation. Die AzU Ausbildung öffnet

Mehr

Markt fördern, Dialog aufbauen und

Markt fördern, Dialog aufbauen und Marketingfachleute, Verkaufsfachleute, Kommunikationsplanerinnen und Kommunikationsplaner, Texterinnen und Texter sowie PR-Fachleute besetzen sowohl in Unternehmen der Wirtschaft wie auch in Non-Profit-

Mehr

SEMINAR KuNdENoRIENtIERuNg leben. gemeinsam MIt den KuNdEN wachsen.

SEMINAR KuNdENoRIENtIERuNg leben. gemeinsam MIt den KuNdEN wachsen. SEMINAR Kundenorientierung leben. Gemeinsam mit den Kunden wachsen. DAS SEMINAR IHR NUTZEN Ihr individuelles Management-SEMINAR zu Wissen, Erkenntnis UND Wachstum ihres unternehmens Haben Sie bereits einmal

Mehr

NSH Kaderschule. Wir bringen Sie ans Ziel. Marketing

NSH Kaderschule. Wir bringen Sie ans Ziel. Marketing NSH Kaderschule Wir bringen Sie ans Ziel Marketing Willkommen NSH Bildungszentrum Basel Seit über 60 Jahren können Sie am NSH Bildungszentrum Basel aus einem breiten und praxisorientierten Aus- und Weiterbildungsangebot

Mehr

Events brauchen Menschen. Events brauchen Begeisterung und Kreativität. Events brauchen Locations.

Events brauchen Menschen. Events brauchen Begeisterung und Kreativität. Events brauchen Locations. Events brauchen Menschen. Events brauchen Begeisterung und Kreativität. Events brauchen Locations. Für mich stehen in all den Jahren meiner Tätigkeit in der Eventbranche stets im Mittelpunkt: die Locations.

Mehr

Medizinische Praxiskoordinatorin Praxisleitende Richtung (eidg. FA) Modul Personalführung

Medizinische Praxiskoordinatorin Praxisleitende Richtung (eidg. FA) Modul Personalführung Medizinische Praxiskoordinatorin Praxisleitende Richtung (eidg. FA) Modul Personalführung Sie erwerben bei uns die offiziellen Modulausweise für den eidg. Fachausweis. Unsere Module sind akkreditiert durch:

Mehr

Wir stellen uns vor. TEKO Schweizerische Fachschule

Wir stellen uns vor. TEKO Schweizerische Fachschule Wir stellen uns vor TEKO Schweizerische Fachschule Programm Die TEKO stellt sich vor Didaktische Grundsätze Unser Ausbildungsangebot Position der Höheren Fachschulen Die Fachrichtung Flugzeugtechnik Fragen

Mehr

Vertiefungslehrgang Immobilienvermarktung mit eidg. Fachausweis

Vertiefungslehrgang Immobilienvermarktung mit eidg. Fachausweis Vertiefungslehrgang Immobilienvermarktung mit eidg. Fachausweis Einstiegskurse Lehrgang Basiskompetenz Vertiefungslehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis Vertiefungslehrgang Immobilienbewertung

Mehr

Online Marketing Manager

Online Marketing Manager Online Marketing Manager Verdienst: 72.000 EUR zzgl. Bonus p. a. Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 3.000-4.000 Online Marketing Manager Lehrgangsbeschreibung Einführung Online Marketing Manager

Mehr

2013/2014. Marketingleiter/in. Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung eidg. dipl. Marketingleiter/in. Wissenschaftliche Begleitung:

2013/2014. Marketingleiter/in. Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung eidg. dipl. Marketingleiter/in. Wissenschaftliche Begleitung: 2013/2014 Marketingleiter/in Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung eidg. dipl. Marketingleiter/in Wissenschaftliche Begleitung: Vorteile am SAWI Diese Faktoren sprechen für eine Weiterbildung am SAWI:

Mehr

Führungsfachfrau / mann mit eidg. Fachausweis

Führungsfachfrau / mann mit eidg. Fachausweis Führungsfachfrau / mann mit eidg. Fachausweis Modul «Leadership» KLICKEN Inhalt KURSINHALT NUTZEN ORGANISATION LEHRGÄNGE INFORMATIONEN LEHRGANG «LEADERSHIP» Voraussetzungen Zielgruppe Methoden Module Teilnehmerzahl

Mehr

Verkaufsfachleute mit eidg. FA

Verkaufsfachleute mit eidg. FA Verkaufsfachleute mit eidg. FA Berufsbild Verkaufsfachleute sind befähigt, in Übereinstimmung mit den Unternehmenszielen und den Marketingvorgaben alle Bereiche des Verkaufs im Innen- und Aussendienst

Mehr

H KV. SachbearbeiterIn Marketing & Verkauf und Markom Prüfungsvorbereitung. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz

H KV. SachbearbeiterIn Marketing & Verkauf und Markom Prüfungsvorbereitung. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz Weiterbildung H KV Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz SachbearbeiterIn Marketing & Verkauf und Markom Prüfungsvorbereitung edupool.ch Dieser Lehrgang vermittelt praxisnahes und aktuelles

Mehr

Passfoto 1 Exemplar. Personalien. AHV-Nr. Geburtsdatum. Muttersprache. Bürgerort (Ortschaft + Kanton/Ausland: nur Land)

Passfoto 1 Exemplar. Personalien. AHV-Nr. Geburtsdatum. Muttersprache. Bürgerort (Ortschaft + Kanton/Ausland: nur Land) Anmeldung zur Berufsprüfung für Kommunikationsplanerin, Kommunikationsplaner 2016 Schriftliche Prüfung: 7./8. März 2016 in Zürich, Mündliche Prüfung: 14./15. April 2016 in Biel Bitte ausgefüllt, bis spätestens

Mehr

Lehrgang Aussenhandelsleiter/in. www.aussenwirtschaft.biz

Lehrgang Aussenhandelsleiter/in. www.aussenwirtschaft.biz Lehrgang Aussenhandelsleiter/in www.aussenwirtschaft.biz Aussenhandelsleiter in der Praxis Im Berufsalltag sind eidg. dipl. Aussenhandelsleiter in der Lage,...... alle Aspekte des internationalen Geschäfts

Mehr

H KV. Handelsschule. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz. edupool.ch. Der Lehrgang vermittelt Erwachsenen

H KV. Handelsschule. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz. edupool.ch. Der Lehrgang vermittelt Erwachsenen Weiterbildung H KV Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz Handelsschule edupool.ch Der Lehrgang vermittelt Erwachsenen die grundlegenden kaufmännischen und wirtschaftlichen Kompetenzen. Es ist

Mehr

Vereinsmanagement-Ausbildung (VMA)

Vereinsmanagement-Ausbildung (VMA) Aus- Und Weiterbildung für Führungsverantwortliche Von Sportvereinen Vereinsmanagement-Ausbildung (VMA) Die Vereinsmanagement-Ausbildung (VMA) Erfolgreich einen Sportverein führen, Sponsoren gewinnen,

Mehr

Premiumseminar. Onlinemarketing. Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg. FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München

Premiumseminar. Onlinemarketing. Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg. FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München Premiumseminar Onlinemarketing Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München Die Zukunft des Marketing für Unternehmen Onlinemarketing Für

Mehr

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Technische Kauffrau Technischer Kaufmann Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Der Lehrgang bereitet auf die eidg. Berufsprüfung

Mehr

Social media Manager. Social media marketing Lehrgangsbeschreibung. Verdienst: Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 3.000-4.

Social media Manager. Social media marketing Lehrgangsbeschreibung. Verdienst: Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 3.000-4. Social media Manager Verdienst: 36.000 EUR Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 3.000-4.000 Social media marketing Lehrgangsbeschreibung Stand der Lehrgangsbeschreibung 06.05.16 Seite 1 von 5 Einführung

Mehr

b A C H e L O R, V O L L Z e i T d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. s i e. * in Planung Valentina Potmesil, ndu studentin

b A C H e L O R, V O L L Z e i T d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. s i e. * in Planung Valentina Potmesil, ndu studentin b u s i n e s s & d e s i g n * b A C H e L O R, V O L L Z e i T Valentina Potmesil, ndu studentin d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. b e s T i m m e s i e. * in Planung Wirtschaft und Gestaltung

Mehr

Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen «Im Modul 1 mit SVEB-Zertifikat erwerben Sie die passende didaktische Grundausbildung für Ihre Lernveranstaltungen mit Erwachsenen und einen anerkannten Abschluss.» ausbilden Modul 1 mit SVEB-Zertifikat

Mehr

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Verkaufsleiterin/Verkaufsleiter.

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Verkaufsleiterin/Verkaufsleiter. Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Verkaufsleiterin/Verkaufsleiter. Wie sieht das Berufsbild Verkaufsleiterin/Verkaufsleiter aus? An die Verkaufsleiterin/den Verkaufsleiter werden heute von der Wirtschaft

Mehr

Clever for ever... Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis

Clever for ever... Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis Clever for ever... Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis Fachausbildung in Marketing Kursbeginn ohne MARKOM-Prüfung Jeweils im August (mit direktem Anschluss zum Lehrgang Marketingfachleute) Kursbeginn

Mehr

Das Ausbildungszentrum im St. Jakob- Park

Das Ausbildungszentrum im St. Jakob- Park Das Ausbildungszentrum im St. Jakob- Park «Eine Investition IN Wissen bringt immer noch die besten Zinsen.» Benjamin Franklin Communication Academy AG Das Ausbildungszentrum im St. Jakob-Park CH-4052 Basel

Mehr

Marketinglehrgänge inkl. Hotel & Spa

Marketinglehrgänge inkl. Hotel & Spa 1 Marketinglehrgänge inkl. Hotel & Spa Markom in 10 Tagen Marketingfachfrau/-mann PR-Fachfrau/-mann Verkaufsfachfrau/-mann Kommunikationsplaner/-in 2 «Studieren in einer der schönsten Feriendestinationen

Mehr

www.sawi.com, info@sawi.com

www.sawi.com, info@sawi.com 2013 Jahresbericht SAWI Schweizerisches Ausbildungszentrum für Marketing, Werbung und Kommunikation, Stettbachstrasse 6, 8600 Dübendorf/Zürich. Tel. 044 802 25 00, Fax 044 802 25 25. Ausbildungszentren

Mehr

Lehrgang. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Treuhand. 30 Jahre Bildungskompetenz. Chur

Lehrgang. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Treuhand. 30 Jahre Bildungskompetenz. Chur STS Schweizerische Treuhänder Schule Josefstrasse 53, 8005 Zürich Telefon 043 333 36 66, Fax 043 333 36 67 info@sts.edu www.sts.edu Eine Institution von Treuhand Suisse Lehrgang Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter

Mehr

Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis

Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis BERUFSSCHULE BÜLACH WEITERBILDUNG Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis Ziel Dieser Lehrgang bereitet Sie auf die eidg. Berufsprüfung für Technische Kaufleute

Mehr

Lehrgang. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Treuhand. 30 Jahre Bildungskompetenz. Zürich

Lehrgang. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Treuhand. 30 Jahre Bildungskompetenz. Zürich STS Schweizerische Treuhänder Schule Josefstrasse 53, 8005 Zürich Telefon 043 333 36 66, Fax 043 333 36 67 info@sts.edu www.sts.edu Eine Institution von Treuhand Suisse Lehrgang Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter

Mehr