Textile Barcodes - Seriennummern

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Textile Barcodes - Seriennummern"

Transkript

1 Textile Barcodes Seriennummern - QR Codes Textile Barcodes - Seriennummern Produktidentifizierung und Informationsmanagement : unverwüstlich und einfach

2 Inhalt 1. gewebte eindimensionale Barcodes 1.1 Anwendungen Textile Logistik /Mietwäsche Uniformen für Flugzeugbesatzungen Theaterfundus / Kostümverleih 1.2 Technische Informationen 1.3 Produktbeispiele 2. QR Codes

3 1. gewebte eindimensionale Barcodes Gewebte eindimensionale Barcodes - strapazierfähig - geeignet auch für stark beanspruchte Textilien - guter Tragekomfort wird gewährleistet, da die Etiketten weich und flexibel sind - gewährleistet dauerhafte Kennzeichnung - praktische Anwendung ist kombinierbar mit der wirksamen Präsentation der Marke

4 1.1 Anwendungen Anwendungen Textile Logistik /Mietwäsche Kleidungsstücke werden beim Konfektionär mit dem Barcode versehen. Im Wareneingang wird erstmalig gescannt und das Kleidungsstück wird vereinnahmt. Die anschliessende Verbindung mit dem Kunden und auch Träger kann unproblematisch hergestellt werden. Da gewebte Barcodes unverwüstlich sind, hält diese Zuordnung die gesamte Lebensdauer des Kleidungsstückes. Der Barcode bleibt maschinenlesbar

5 1.1.2 Uniformen für Flugzeugbesatzungen Fluggesellschaften ändern ihre Uniformen in der Regel nur dann, wenn sich das CI ändert. Solange werden die Besatzungsmitglieder ständig mit Uniformteilen ausgestattet. Da diese Teile über Jahre hinweg gleich bleiben, ist es schwierig zu beurteilen, wann eine solche Uniform hergestellt wurde. Das ist für Garantieansprüche aber wichtig. Mit dem Barcode versehene Uniformen können in einer Datenbank genau zugeordnet werden und somit ist es möglich die einzelnen Kleidungsstücke zu tracken.

6 1.1.3 Theaterfundus / Kostümverleih Die Fundi vieler Theater sind mittlerweide mit grossen Kostümverleihen vergleichbar. Einzelteile werden häufig an andere Theater oder Schauspielgruppen verliehen. Hier die Übersicht zu bewahren stellt eine Herrausforderung dar. Mit Hilfe der Barcodes ist das leicht zu bewerkstelligen. Da jede Nummer nur einmal existiert kann jedes Teil genau getrackt und verwaltet werden.

7 1.2 Technische Informationen Technische Informationen - Code : 2/5 Interleaved, Code 39, Code andere Formate auf Anfrage - Prüfziffern möglich : Gewichtungsfunktion beachten! - Material : Polyester - Format : flexibel, üblich : 25 mm * 80 mm - Wasch und reinigungsbeständig - mit Klartext und Logokombination Lieferung als einzeln geschnittene Etiketten oder auf Rolle

8 1.3 Produktbeispiele Produktbeispiele Etiketten mit fortlaufender Nummerierung Etiketten mit eingewebtem Barcode Etiketten mit Barcode und Logo Etiketten mit QR Code

9 2. QR Codes QR-Codes können mehr QR-Codes können nicht nur einfache Weblinks beinhalten. Sie können damit auch direkt auf ein Video, ein Facebook-Profil oder ein MP3 verlinken eben alles, was ein modernes Smartphone mit Internetzugang verarbeiten kann. Führen Sie Ihre Besuchern direkt zu Ihren relevanten Inhalten, ohne Umwege und manuelle Eingaben. Einige Beispiele: - Youtube-Film abspielen - Kalendereintrag hinzufügen - Bildergalerie starten - Installation aus App-Store oder Android-Market vereinfachen - Vordefinierte SMS mit Keyword versenden (Premiumdienste) - Tweet mit Ihren Inhalten absetzen - Google+/Facebook-Profil aufrufen - Telefonnummer anrufen - Kontaktdaten als vcard/mecard - Ihr Branding direkt auf dem Etikett erfassen - Ihr Profil bei Bewertungsdiensten wie Qype aufrufen - QR-Codes in Blogs einbinden (Wordpress u.ä.)

Smarte Phone-Strategie

Smarte Phone-Strategie Seite 1 / 5 Das mobile WEB.DE Smarte Phone-Strategie Als Jan Oetjen im Oktober 2008 im 1&1 Konzern das Ruder der Portalmarke WEB.DE übernahm, war der Weg ins mobile Internet bereits ins Auge gefasst. Schon

Mehr

Omnichannel-Kurzstudie:

Omnichannel-Kurzstudie: Omnichannel-Kurzstudie: Wie stehen Shopper zu digitalen Informations- und Bestellmöglichkeiten am POS? Fokus: Consumer Electronics Märkte Hamburg, November 2014 Untersuchungssteckbrief Befragungsmethode

Mehr

Freischaltung eines neuen VR-NetKeys mit SecureGo

Freischaltung eines neuen VR-NetKeys mit SecureGo Sie haben Ihren VR-NetKey erhalten und müssen nun die Registrierung der VR-SecureGo App vornehmen, d.h. die VR-SecureGo App auf dem Smartphone installieren, BLZ + VR-NetKey eingeben und anschließend ein

Mehr

Handbuch für die DailyDeal Entwertungs-App

Handbuch für die DailyDeal Entwertungs-App Ein Handbuch für die DailyDeal Entwertungs-App Seite Inhalt I. Vorstellung der App im Überblick Was ist die DailyDeal Partnerapp?...3 Voraussetzungen für die Nutzung der App 4 II. Nutzung der App Die Willkommens-Seite..5

Mehr

1. Erreichbarkeit der R+F App Login News... 3

1. Erreichbarkeit der R+F App Login News... 3 1. Erreichbarkeit der... 2 2. Login... 2 3. News... 3 4. Scannen... 4 4.1 Kommission erstellen... 4 4.2 Artikel-Codes scannen... 4 4.2.1 Scann-Vorgang starten... 4 4.2.2 Hinweise zum Scannen:... 5 4.2.3

Mehr

- - CodE 11 CodE 0 0 0 0 0 0 0 0 2.o C 1 10.0 C 2 off 3 3.0 4 2.0 5 off 6 1 8 20.0 9 60 C 7 4.0 10 80 C 1 38 C 12 8 k 13 on 14 30.0 15 10 16 - - CodE 11 CodE 0 0 0 0 0 0 0 0 2.o C 1 10.0 C 2

Mehr

Fragebogen zur Erfassung der Anforderungen eines Websiteprojekts

Fragebogen zur Erfassung der Anforderungen eines Websiteprojekts Fragebogen zur Erfassung der Anforderungen eines Websiteprojekts Eine Website ist in aller Regel ein umfangreiches und komplexes Projekt. Es ist von entscheidender Wichtigkeit, so viele Informationen wie

Mehr

Von Print ins Internet

Von Print ins Internet hier die lösung Für kleine unternehmen, selbstständige und freiberufler: Der schnellste Klick aller Zeiten! Von Print ins Internet z.b. aus Ihrer Anzeige, Visitenkarte oder Prospekt 34% DEUTSCHE HABEN

Mehr

Inventar-App-Interface mobile Datenerfassung

Inventar-App-Interface mobile Datenerfassung Inventar-App-Interface mobile Datenerfassung - APP-Interface für Apple IOS + Android Smartphones - APP zur Verwaltung von Mobiliar und EDV-Geräten - Verwaltung von Inventar mit Barcode-Eiketten app interface

Mehr

Kurzanleitung. Willkommen zu MatiGard Air

Kurzanleitung. Willkommen zu MatiGard Air Willkommen zu MatiGard Air Kurzanleitung Konzipiert für Ihre Sicherheit zu Hause. Einfache Installation und einfache Bedienung mit unserer App Magictrl. Dinsafe Inc., 2014 Vorbereiten Starten Sie mit Magictrl

Mehr

Artikel eindeutig mit Barcodes identifizieren und verfolgen

Artikel eindeutig mit Barcodes identifizieren und verfolgen Artikel eindeutig mit Barcodes identifizieren und verfolgen Einführung Um die Vielfalt an Anforderungen zu erfüllen haben wir drei verschiedene Varianten zur Erfassung von Barcodes implementiert. Die drei

Mehr

Seite 1. Barcode FAQ s

Seite 1. Barcode FAQ s Seite 1 Barcode FAQ s Barcode als Hyperlink - direkte Verbindung zwischen der realen Welt und den Inhalten des mobilen Internets (Handy) Die mobile Kommunikation mit Handy/Smartphone gewinnt immer mehr

Mehr

GETTINGS TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN MOBILE STAND JANUAR 2015

GETTINGS TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN MOBILE STAND JANUAR 2015 GETTINGS TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN MOBILE STAND JANUAR 0 ÜBERSICHT PLATZIERUNGEN STANDARDPLATZIERUNG! Display 0 Coupon 0 Catalog 08 Landingpage 09 Video 0 Click to Calendar Click to Call SONDERPLATZIERUNG

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Social Media

Mehr

QR-Codes: Offline goes Online.

QR-Codes: Offline goes Online. QR-Codes: Offline goes Online. Im Grunde sind es ja nur kleine schwarz-weiße Quadrate mit einem unerkennbaren Muster. Doch die Nutzung dieser zweidimensionalen Grafiken mit nahezu grenzenlosen Möglichkeiten

Mehr

mobile TAGGING Der QR-Code Q R - C o d e *QR Code is registered trademark of DENSO WAVE INCORPORATED in JAPAN and other countries.

mobile TAGGING Der QR-Code Q R - C o d e *QR Code is registered trademark of DENSO WAVE INCORPORATED in JAPAN and other countries. mobile TAGGING Q R - C o d e * *QR Code is registered trademark of DENSO WAVE INCORPORATED in JAPAN and other countries. QR-Code: How-to und Grundlagen Q R - C o d e How-to / Grundlagen Diese Präsentation

Mehr

Online-Video Angebotsmodelle

Online-Video Angebotsmodelle Online-Video Angebotsmodelle Ihr Video Online und Mobile nutzbar via YouTube! Die Internetseite Hier kommen Text, Bildergalerie und ihr Video zusammen! Das Heft Die bewährte Fahrzeugvorstellung inklusive

Mehr

www.protask.at 24.10.2013 1

www.protask.at 24.10.2013 1 www.protask.at 24.10.2013 1 Ausblick Elektronische Rechnung an den Bund Erzeugung von QR-Codes mit Zahlungsinformationen Automatische Prüfung der UID-Nummern Mobile Zeiterfassung www.protask.at 24.10.2013

Mehr

Verkehrsleitsysteme. LKW-Aufrufsysteme Parkleitsysteme

Verkehrsleitsysteme. LKW-Aufrufsysteme Parkleitsysteme Verkehrsleitsysteme LKW-Aufrufsysteme Parkleitsysteme Über Uns Wir, die SCHAUF GmbH sind ein führender Anbieter auf dem Markt der Anzeige- und Leitsysteme. Für unsere Kunden bieten wir einen Komplett-Service

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

Gate Control Smartphone-Anwendung

Gate Control Smartphone-Anwendung Gate Control Smartphone-Anwendung für GSM Gate Control Pro 20/1000 Module ANLEITUNG ZUR SCHNELLEN INBETRIEBNAHME für Anwendungsversion v1.1.1.0 und neuere Versionen Dokumentenversion: v1.22 04.03.2016

Mehr

Nutzung von LearningApps.org im Unterricht

Nutzung von LearningApps.org im Unterricht Nutzung von LearningApps.org im Unterricht LearningApps.org ist eine Online-Plattform, die interaktive Lernmodule (im folgenden Apps genannt) sammelt, sortiert und einer breiten Nutzergemeinde kostenlos

Mehr

Bild Nummer 1: Bild Nummer 2: Seite B 1

Bild Nummer 1: Bild Nummer 2: Seite B 1 Bild Nummer 1: Bild Nummer 2: Seite B 1 Bild Nummer 3: Bild Nummer 4: Seite B 2 Bild Nummer 5: Bild Nummer 6: Seite B 3 Bild Nummer 7: Bild Nummer 8: Seite B 4 Bild Nummer 9: Bild Nummer 10: Seite B 5

Mehr

Menschen und ihre Geschichten: Mit dem Fairtrade-Code können sich Verbraucherinnen und Verbraucher auf eine virtuelle Reise begeben vom Regal im

Menschen und ihre Geschichten: Mit dem Fairtrade-Code können sich Verbraucherinnen und Verbraucher auf eine virtuelle Reise begeben vom Regal im TransFair e.v. Hinter allen Fairtrade-Produkten stehen Menschen und ihre Geschichten: Mit dem Fairtrade-Code können sich Verbraucherinnen und Verbraucher auf eine virtuelle Reise begeben vom Regal im Supermarkt

Mehr

WHERECOM GEBRAUCHSANLEITUNG

WHERECOM GEBRAUCHSANLEITUNG WHERECOM GEBRAUCHSANLEITUNG WHERECOM info@ 1 WHERECOM GEBRAUCHSANLEITUNG Inhalt Start... 2 Installation der SIM-Karte... 2 Datenverbrauch... 3 Ingebrauchnahme der wherecom App... 3 Uhr hinzufügen und folgen...

Mehr

GETTINGS TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN MOBILE STAND JUNI 2015

GETTINGS TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN MOBILE STAND JUNI 2015 GETTINGS TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN MOBILE STAND JUNI 0 INHALT TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Allgemein! Allgemeine Hinweise 0 Übersicht Werbeformate 0 Kampagnen-Basics! Display 0 Coupon 0 Prospekt 0 Landingpage

Mehr

Neue (Massen-) Response-Qualifizierung mit personalisierten QR Codes

Neue (Massen-) Response-Qualifizierung mit personalisierten QR Codes QR DirectConnect Neue (Massen-) Response-Qualifizierung mit personalisierten QR Codes Eine Entwicklung der BG Informatik GmbH 1 Die Idee Personalisierte und adressgenaue QR-Codes, die es vereinfachen,

Mehr

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector ELO ELO Vollständige Integration 1. ERP Output Management 2. Eingehende belege 3. Schriftverkehr, sonstige Dokumente 4. Effektive Suche nach Dokumenten 5. Integration Belege 6. Vertragsverwaltung mit Fristenkontrolle

Mehr

Fünf Schritte für Ihre Teilnahme an unserer interaktiven Befragung:

Fünf Schritte für Ihre Teilnahme an unserer interaktiven Befragung: Wir laden Sie daher herzlich ein an unserer interaktiven, App gestützten Befragung teilzunehmen. Im folgenden Flyer erklären wir Ihnen die Einstellungen und Schritte zur Teilnahme der Strandrobbe-App-Umfrage.

Mehr

Computer/Web-Stammtisch im Verein für Geschichte und Heimatkunde Oberursel (Taunus) e.v. www.ursella.org

Computer/Web-Stammtisch im Verein für Geschichte und Heimatkunde Oberursel (Taunus) e.v. www.ursella.org Computer/Web-Stammtisch im Verein für Geschichte und Heimatkunde Oberursel (Taunus) e.v. www.ursella.org Termin: Dienstag, 10. Juli, 2012 Ort: Altes Hospital, 19.00 Uhr Hauptthema: : - Erstellen von QR-Codes

Mehr

Markiersystem FlyMarker PRO. Mark like a Professional

Markiersystem FlyMarker PRO. Mark like a Professional Markiersystem FlyMarker PRO Mark like a Professional Mark like a Professional FlyMarker PRO Version MOBIL Durch den CNC-Handmarkierer FlyMarker PRO wird das Markieren von großen und unbeweglichen Teilen

Mehr

GINETEX Pflegesymbole und Clevercare, das Logo für nachhaltige Pflege

GINETEX Pflegesymbole und Clevercare, das Logo für nachhaltige Pflege THE NATIONAL ASSOCIATION FOR TEXTILE CARE LABELLING GINETEX Pflegesymbole und Clevercare, das Logo für nachhaltige Pflege am 06.03.2015 in Fulda, Multiplikatorentagung Referentin: Petra Bleibohm INTERNATIONALE

Mehr

Informationen schnell und einfach verfügbar machen.

Informationen schnell und einfach verfügbar machen. QR-Codes Informationen schnell und einfach verfügbar machen. So können Sie perfekt Ihre Printwerbung mit der Onlinewerbung verbinden auf eine kostengünstige Art und Weise! Sie erhalten durch eine Auswertung

Mehr

App Allianz Rechnungen

App Allianz Rechnungen Allianz Private Krankenversicherungs-AG App Allianz Rechnungen Rechnungen einreichen schnell und einfach. Noch Fragen? Hier gibt s die richtigen Antworten. FAQ Fragen und Antworten zur App Allianz Rechnungen

Mehr

Kurzmanual zur LSB-App

Kurzmanual zur LSB-App Kurzmanual zur LSB-App Die App zur gemeinsamen Lehrstellenbörse der IHKs (LSB-App) ist seit Mitte August 2013 erhältlich. Sie wird für die Betriebssysteme Android und ios über Google Play und den itunes

Mehr

Handy-leicht-gemacht! Apple iphone 4, ios 7

Handy-leicht-gemacht! Apple iphone 4, ios 7 telecomputer marketing Handy-leicht-gemacht! für Apple iphone 4, ios 7 1. Teil Handy-Grundfunktionen Eine Handy-Kurzanleitung mit bis zu 42 Kapiteln auf 29 Seiten. Handy Apple iphone 4, einschalten Handy

Mehr

Diebstahl Markierung

Diebstahl Markierung Diebstahl Markierung SafeGroup GmbH Die SafeGroup GmbH ist eine Tochtergesellschaft der dänischen SafeGroup AS. Seit über 25 Jahren unterstützen wir unsere Kunden mit innovativen Lösungen zur Diebstahlsicherung.

Mehr

GS1 Standards im Gesundheitswesen

GS1 Standards im Gesundheitswesen GS1 Standards im Gesundheitswesen GS1 Standards im Gesundheitswesen Warum sollen die Standards des GS1 Systems im Gesundheitswesen eingesetzt werden? Global Robust Branchenübergreifend Anwendergetrieben

Mehr

QReady-Concept: Die mobile Mehrwert-Kommunikation. Are you QReady?

QReady-Concept: Die mobile Mehrwert-Kommunikation. Are you QReady? QReady-Concept: Die mobile Mehrwert-Kommunikation Are you QReady? sehen scannen staunen NEWS eum con nis aut quoditibus adiat. Cit vero con re vel modi dolores ciamus plaboreheni tem secum incto dolum

Mehr

ARCHIV- & DOKUMENTEN- MANAGEMENT-SERVER PAPIER ARCHIVIEREN

ARCHIV- & DOKUMENTEN- MANAGEMENT-SERVER PAPIER ARCHIVIEREN ARCHIV- & DOKUMENTEN- MANAGEMENT-SERVER PAPIER ARCHIVIEREN DIGITALES ARCHIVIEREN PAPIER ARCHIVIEREN Manuelle Prozesse Automatisierte Prozesse Mit BvLArchivio haben Sie die Möglichkeit, Papierdokumente

Mehr

TEPZZ 79Z 9A_T EP 2 790 119 A1 (19) (11) EP 2 790 119 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (51) Int Cl.: G06F 19/00 (2011.01)

TEPZZ 79Z 9A_T EP 2 790 119 A1 (19) (11) EP 2 790 119 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (51) Int Cl.: G06F 19/00 (2011.01) (19) TEPZZ 79Z 9A_T (11) EP 2 790 119 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (43) Veröffentlichungstag: 1..14 Patentblatt 14/42 (1) Int Cl.: G06F 19/00 (11.01) (21) Anmeldenummer: 131631.8 (22) Anmeldetag:

Mehr

Anleitung Version 1.1 Deutsch

Anleitung Version 1.1 Deutsch Anleitung Version 1.1 Deutsch Voraussetzungen, Mindestanforderungen Microsoft Windows Vista, Win7, Win8 Installiertes Framework 4.5 (in Win7 und Win8 bereits enthalten) MySQL Server (Setup unter Windows

Mehr

Kurzanleitung isafety3d für Android

Kurzanleitung isafety3d für Android Kurzanleitung isafety3d für Android Willkommen bei isafety3d. Nach dem Programmstart haben Sie die Möglichkeit, sich entweder mit Ihrem FM24-Benutzernamen und Ihrer isafety-pin oder aber mit Ihrem RFID-Dienstausweis*

Mehr

Jenaer Leiterplatten GmbH. Rückverfolgbarkeit beginnt mit der Leiterplattenfertigung. www.jlp.de Seite 1

Jenaer Leiterplatten GmbH. Rückverfolgbarkeit beginnt mit der Leiterplattenfertigung. www.jlp.de Seite 1 Jenaer Leiterplatten GmbH Rückverfolgbarkeit beginnt mit der Leiterplattenfertigung www.jlp.de Seite 1 Agenda 1. Branchenforderung und Notwendigkeit 2. Bisherige Umsetzung und Restriktionen 3. Neue Möglichkeiten

Mehr

Quickshop. Die elektronische Einkaufsliste für Handys / Smartphones mit dem Betriebssystem Symbian S60 3rd Edition und Symbian S60 5th Edition

Quickshop. Die elektronische Einkaufsliste für Handys / Smartphones mit dem Betriebssystem Symbian S60 3rd Edition und Symbian S60 5th Edition Quickshop Die elektronische Einkaufsliste für Handys / Smartphones mit dem Betriebssystem Symbian S60 3rd Edition und Symbian S60 5th Edition Programmbeschreibung Inhaltsverzeichnis 1. Kurzbeschreibung

Mehr

Anleitung Service App

Anleitung Service App Anleitung Service App 1. Allgemeine Funktionen Service Hauptmenü: o Erstellung einer Service-Meldung o Kurzanleitung zur Erstellung einer Service- Meldung o Link zur EMCO-TEST Homepage Meine Maschinen:

Mehr

Workflow Akten-Tracking

Workflow Akten-Tracking Workflow Akten-Tracking DOCUBYTE e. K. Holger Martens Lochhamer Str. 31 82152 Planegg-Martinsried Telefon: 089 895563 91 Mail: auftrag@docubyte.de www.docubyte.de Version 2.0, Stand 22.10.2012 Transport

Mehr

Marketing Potentiale steigern mit QR-Codes. Stand 27.02.2012

Marketing Potentiale steigern mit QR-Codes. Stand 27.02.2012 Marketing Potentiale steigern mit QR-Codes Stand 27.02.2012 WAS IST EIN QR-CODE? QR-Codes (Abk. für Quick Response Code) sind kleine 4-eckige schwarz/weiß Grafiken, mit deren Hilfe man Informationen durch

Mehr

Kostengünstig Vielfältig Haltbar [ETIKETTEN UND FOLIEN]

Kostengünstig Vielfältig Haltbar [ETIKETTEN UND FOLIEN] Kostengünstig Vielfältig Haltbar [ETIKETTEN UND FOLIEN] * INHALT EINLEITUNG 3 BRANCHEN 4-5 PRIMARY LABELS, VORDRUCKETIKETTEN 6-7 BLANKO- UND SPEZIAL-ETIKETTEN 8-9 THERMOTRANSFER- FOLIEN 10-11 * REISSFESTE

Mehr

Installations- und Bedienungsanleitung CrontoSign Swiss

Installations- und Bedienungsanleitung CrontoSign Swiss Installations- und Bedienungsanleitung CrontoSign Swiss Das neue Authentisierungsverfahren CrontoSign Swiss codiert die Login- und Transaktionssignierungsdaten in einem farbigen Mosaik. Das farbige Mosaik

Mehr

15 Arten von QR-Code-Inhalten!

15 Arten von QR-Code-Inhalten! 15 Arten von QR-Code-Inhalten! Quelle: www.rohinie.eu QR-Codes(= Quick Response Codes) sind Pop-Art-Matrix Barcodes, die Informationen in einer kleinen rechteckigen Grafik enthalten. Sie sind auch eine

Mehr

Einführung in den myapp2go Admin Bereich

Einführung in den myapp2go Admin Bereich Einführung in den myapp2go Admin Bereich Der Adminbereich kann bei unterschiedlichen Modulen andere Menüpunkte bei Ihnen haben, die Funktionalität ist aber gleich wie hier beschrieben. Selbstverständlich

Mehr

Fairtrade-Code. Richtlinien zur Teilnahme am Fairtrade-Code und zur Kennzeichnung auf Produkten

Fairtrade-Code. Richtlinien zur Teilnahme am Fairtrade-Code und zur Kennzeichnung auf Produkten Fairtrade-Code Richtlinien zur Teilnahme am Fairtrade-Code und zur Kennzeichnung auf Produkten INHALT A B C Informationen zum Fairtrade-Code 1. Was ist der Fairtrade-Code und was ist er nicht 2. Integration

Mehr

Sehr geehrte Mitglieder der Regionalinitiative Saar-Hunsrück, sehr geehrte Kunden!

Sehr geehrte Mitglieder der Regionalinitiative Saar-Hunsrück, sehr geehrte Kunden! Werbemittel Sehr geehrte Mitglieder der Regionalinitiative Saar-Hunsrück, sehr geehrte Kunden! Mit diesem Werbemittelkatalog möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, mit der Regionalmarke Ebbes von Hei!

Mehr

Bestellen im Online Shop

Bestellen im Online Shop Bestellen im Online Shop Basispräsentation Warenkorb Überblick Import von Stücklisten Bestellung auslösen, Wunschlieferdatum, Angebotsoptionen Warenkörbe speichern und weiterleiten, Dokumentenverfolgung,

Mehr

ebsoft unterstützt GHS Globally Harmonised System

ebsoft unterstützt GHS Globally Harmonised System Neu von ebsoft: Kennzeichnungs-Modul für GHS Das webbasierende ebsoft-standard-kennzeichnungs-system wurde so erweitert, daß die erforderlichen Gefahrstoffetiketten wahlweise sowohl nach den zur Zeit gültigen

Mehr

WordPress Ihr Schweizer Taschenmesser im Internet

WordPress Ihr Schweizer Taschenmesser im Internet WordPress Ihr Schweizer Taschenmesser im Internet Lars Becker Lars Becker Ausbildung: Datenverarbeitungskaufmann Lars Becker Ausbildung: Datenverarbeitungskaufmann 15 Jahre IT Erfahrung Schulung / Support

Mehr

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem!

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! timeacle ist ein vollkommen frei skalierbares Aufrufsystem als Software as a Service direkt aus der Cloud! Es kann flexibel nach Ihren Wünschen angepasst werden

Mehr

PSW Datenfernübertragung (ELDA, EDIFACT & Co)

PSW Datenfernübertragung (ELDA, EDIFACT & Co) PSW Datenfernübertragung (ELDA, EDIFACT & Co) Erstellen von Datenträgern In der Frühzeit der EDV wurden Daten hauptsächlich mittels Datenträgern übermittelt, d.h. die Daten wurden auf ein Magnetband, eine

Mehr

Beschreibung der MDE-Gerät Funktionen

Beschreibung der MDE-Gerät Funktionen Beschreibung der MDE-Gerät Funktionen Applikationen auf MDE-Gerät Die einzelnen Programmfunktionen können per Schnelltasten oder mit Hilfe des Eingabestifts am Gerät aufgerufen werden: Schnelltasten: Taste

Mehr

Dynamische QR-Codes. erstellen lassen. Internet Marketing GbR LoLu 67065 Ludwigshafen Ferdinand-Freiligrath Str. 31 Tel.

Dynamische QR-Codes. erstellen lassen. Internet Marketing GbR LoLu 67065 Ludwigshafen Ferdinand-Freiligrath Str. 31 Tel. Dynamische QR-Codes erstellen lassen Vielen Dank für Ihr Interesse an der Erstellung dynamischer QR-Codes I. QR-Codes-Marketing QR-Code Marketing ist mittlerweile ein MUSS für jeden Unternehmer, da diese

Mehr

Etiketten Etikettendrucker Zubehör Barcode / RFID-Systeme Software Service

Etiketten Etikettendrucker Zubehör Barcode / RFID-Systeme Software Service Etiketten Etikettendrucker Zubehör Barcode / RFID-Systeme Software Service LabelTEC Tel.: +49 (0) 4242-7840468 Am Waldrand 55 Fax: +49 (0) 4242-7840465 D-28857 Syke E-Mail: kontakt@labeltec.de Seite 2

Mehr

BarEtiB. Drucken von Barcode-Etiketten für Bibliotheken (Version 1.0.1)

BarEtiB. Drucken von Barcode-Etiketten für Bibliotheken (Version 1.0.1) BarEtiB Drucken von Barcode-Etiketten für Bibliotheken (Version 1.0.1) BarEtiB 2 / 7 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1) Allgemeines... 3 2) Bedienung... 3 3) Benutzer-Etiketten erstellen...

Mehr

pflegen in SAP Business SAP Business One

pflegen in SAP Business SAP Business One Produktinformation IPAS-AddOn AddOn CTI Anbindung (Telefonintegration) Artikel Intelligentes und Lieferantenstammdaten und zeitsparendes Telefonieren einfach pflegen in SAP Business SAP Business One One

Mehr

Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung

Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung Kontowecker Registrierung Für die Freischaltung des Kontoweckers melden Sie sich mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN im Online-Banking an. Klicken Sie in der

Mehr

Homepageerstellung mit WordPress

Homepageerstellung mit WordPress Homepageerstellung mit WordPress Eine kurze Einführung in die Installation und Einrichtung von WordPress als Homepage-System. Inhalt 1.WordPress installieren... 2 1.1Download... 2 1.2lokal... 2 1.2.1 lokaler

Mehr

Modul CTO Barcode für Windows Seite 1

Modul CTO Barcode für Windows Seite 1 Modul CTO Barcode für Windows Seite 1 1 Barcode Modul 1.1 Vorwort Das Modul Barcode dient zum Ausdrucken von Barcodes auf Etiketten, Listen und Formularen auf grafikfähigen Windows-Druckern. Zum Einsatz

Mehr

WordPress Ihr Schweizer Taschenmesser im Internet

WordPress Ihr Schweizer Taschenmesser im Internet WordPress Ihr Schweizer Taschenmesser im Internet Lars Becker Lars Becker Ausbildung: Datenverarbeitungskaufmann Lars Becker Ausbildung: Datenverarbeitungskaufmann 15 Jahre IT Erfahrung Schulung / Support

Mehr

individualität zum anfassen feinkonzept mobile Applikationen riccardo tischer, kay kleinschmidt 2. studienjahr mm vr-design

individualität zum anfassen feinkonzept mobile Applikationen riccardo tischer, kay kleinschmidt 2. studienjahr mm vr-design feinkonzept idee mood ein individuell strukturiertes interface wird kombiniert mit einer vereinfachten touch-scroll-bedienung // über eine eindimensionale navigationsebene bewegt sich der nutzer horizontal

Mehr

RepCare für Android. Konfiguration und Installation 07.02.2014. André Weinert

RepCare für Android. Konfiguration und Installation 07.02.2014. André Weinert RepCare für Android Konfiguration und Installation 07.02.2014 André Weinert Keine Verwendung, Vervielfältigung, Veröffentlichung oder auszugsweise Zitierung von Text-Inhalten oder Bildmaterial ohne besondere,

Mehr

ifresco Profiler inkl. Demo Plugin Konfiguration & Verwendung

ifresco Profiler inkl. Demo Plugin Konfiguration & Verwendung ifresco Profiler inkl. Demo Plugin Konfiguration & Verwendung Voraussetzung: Installation des Content Models mit dem may:sapdocument Dokumententyps. 1.) Installation ifresco profiler Basissoftware http://www.may.co.at/webrr/respfile.php?file=maycomp/current/ro/ifrescoprofiler.zip

Mehr

Automatisches Scannen und Ablegen mit Barcodeerkennung

Automatisches Scannen und Ablegen mit Barcodeerkennung Automatisches Scannen und Ablegen mit Barcodeerkennung Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 2 2. Einsatzkonzept... 3 2.1 Ablaufplan... 3 2.2 Ablaufbeschreibung... 4 3. Ziel... 4 4. Tools... 5 4.1 Drucken

Mehr

Mobil telefonieren mit sdt.net

Mobil telefonieren mit sdt.net Mobil telefonieren mit sdt.net sdt.net AG Ulmer Straße 130 73431 Aalen Telefon 01801 888 111* Telefax 01801 888 555* info@sdt.net * aus dem dt. Festnetz 3,9 Cent/Minute. Mobilfunkpreise können abweichen.

Mehr

LCM-6 Digital Signage Software

LCM-6 Digital Signage Software Die richtige Information zur richtigen Zeit am richtigen Ort LCM-6 Digital Signage Software LCM-6 Player-Software LCM-6 Digital Signage Software Die richtige Information zur richtigen Zeit am richtigen

Mehr

Inventar-App-Interface mobile Datenerfassung

Inventar-App-Interface mobile Datenerfassung Inventar-App-Interface mobile Datenerfassung - APP-Interface für Apple IOS + Android Smartphones - APP zur Verwaltung von Mobiliar und EDV-Geräten - Verwaltung von Inventar mit Barcode-Eiketten app interface

Mehr

Verordnung über explosionsgefährliche Stoffe

Verordnung über explosionsgefährliche Stoffe Verordnung über explosionsgefährliche Stoffe (Sprengstoffverordnung, SprstV) Änderung vom 21. September 2012 Der Schweizerische Bundesrat verordnet: I Die Sprengstoffverordnung vom 27. November 2000 1

Mehr

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten steht für Computer Telephony

Mehr

DIGITAL SERVICE SCANNEN DRUCKEN DIGITALISIEREN. www.assista.org

DIGITAL SERVICE SCANNEN DRUCKEN DIGITALISIEREN. www.assista.org DIGITAL SERVICE SCANNEN DRUCKEN DIGITALISIEREN www.assista.org Qualität im Vorbeirollen Das Digitalservice in Linz ist eine Beschäftigungsinitiative von assista und wird von Menschen mit körperlichen und

Mehr

BARCODE für das Gesundheitswesen HIBC*

BARCODE für das Gesundheitswesen HIBC* BARCODE für das Gesundheitswesen HIBC* Übersicht +HIBC1234Y/97365+ * HIBC: Health Industry Barcode BVD Bundes-Verband- Dentalhandel e.v. FIDE Fédération de l industrie Dentaire en Europe HIBC-D Zentralverband

Mehr

Fallbeispiel Video Marketing für CLASSEQ. Welche Strategie funktioniert? Welche Ergebnisse kann man erwarten? Was kostet Produktion und Verbreitung?

Fallbeispiel Video Marketing für CLASSEQ. Welche Strategie funktioniert? Welche Ergebnisse kann man erwarten? Was kostet Produktion und Verbreitung? Fallbeispiel Video Marketing für CLASSEQ Welche Strategie funktioniert? Welche Ergebnisse kann man erwarten? Was kostet Produktion und Verbreitung? Unternehmensvorstellung Thomas Hartmann, Gründer und

Mehr

FM360. Version 1.1 beta. Die mobile Applikation für Tablet und Smartphone

FM360. Version 1.1 beta. Die mobile Applikation für Tablet und Smartphone FM360 Version 1.1 beta Die mobile Applikation für Tablet und Smartphone Oktober 2015 Inhalt 1 FM360 3 1.1 Das Konzept 3 1.2 Funktionen FM360 im Überblick 4 1.3 Installation und Login 5 1.3.1 Installation

Mehr

SNCARD. die kundenkarte der salzburger nachrichten

SNCARD. die kundenkarte der salzburger nachrichten sehr interessant. die kundenkarte der salzburger nachrichten SNCARD-Service: Infoline: +43 662 / 8373-222 Online: sncard.salzburg.com E-Mail: sncard@salzburg.com SNCARD Die SNCard VIELE VORTEILE VEREINT

Mehr

BM CTI. Der BM CTI Web Part ermöglicht folgende Optionen beim Management von Telefonaten:

BM CTI. Der BM CTI Web Part ermöglicht folgende Optionen beim Management von Telefonaten: BÜRO MAYER 2011 BM CTI Web Part ein umfassendes Programm für Telefon Management intern und nach außen Seite 1 von 13 BM CTI Der BM CTI Web Part ermöglicht folgende Optionen beim Management von Telefonaten:

Mehr

QR-Codes und APEX. Dr. Harry W. Trummer / Alexander Elsas Goethe-Universität Frankfurt

QR-Codes und APEX. Dr. Harry W. Trummer / Alexander Elsas Goethe-Universität Frankfurt QR-Codes und APEX Dr. Harry W. Trummer / Alexander Elsas Goethe-Universität Frankfurt Schlüsselworte: APEX, QR-Codes, Mobile Anwendung 1 Einleitung Die quadratischen Quick Response Codes (QR-Codes) bieten

Mehr

Bedienungsanleitung Version 2 August 2013

Bedienungsanleitung Version 2 August 2013 ParFriend Überblick Interpretationsfreie Stammdaten sind die Grundvoraussetzung für einen sicheren Datenaustausch über Portalgrenzen hinweg. Gleichzeitig kann mit elektronisch übermittelten Daten der Neuanlage-Prozess

Mehr

Printwerbung im Ausstellerverzeichnis Hallenplan Ebi Papier

Printwerbung im Ausstellerverzeichnis Hallenplan Ebi Papier Printwerbung im Ausstellerverzeichnis Hallenplan Ebi Papier 20. - 24. 03. 2017 www.cebit.de Interactive Print im Ausstellerverzeichnis Nutzen Sie die Möglichkeiten der heutigen Generation von Smartphones

Mehr

Weiter kannst du dein Verlauf (eine Historie deiner Funktionen) oder ein Log (Mutationen auf deinem Benutzer) einsehen.

Weiter kannst du dein Verlauf (eine Historie deiner Funktionen) oder ein Log (Mutationen auf deinem Benutzer) einsehen. Einstieg in die Mitgliederdatenbank Vorteile der Mitgliederdatenbank für die Abteilungen: - Mitglieder zentral, online und geräteunabhängig verwalten - Einfache und intuitive Bedienung - Zukunftssichere

Mehr

Whitepaper. Produkt: combit Relationship Manager / combit address manager. SQL Server Backup mit SQLBackupAndFTP

Whitepaper. Produkt: combit Relationship Manager / combit address manager. SQL Server Backup mit SQLBackupAndFTP combit GmbH Untere Laube 30 78462 Konstanz Whitepaper Produkt: combit Relationship Manager / combit address manager SQL Server Backup mit SQLBackupAndFTP - 2 - Inhalt Einleitung 3 Installation 3 Ersteinrichtung

Mehr

Barcodes in der Logistik. www.barcodat.de

Barcodes in der Logistik. www.barcodat.de Barcodes in der Logistik Ein Wort zur Einleitung BARCODE kontra RFID? Die Analyse neuer Aufgaben und Möglichkeiten soll zu den richtigen Anforderungen führen, die dann mit den passenden Systemen erfüllt

Mehr

Kurzanleitung SEPA-Lastchriften mit der VR-NetWorld Software 5.0

Kurzanleitung SEPA-Lastchriften mit der VR-NetWorld Software 5.0 Kurzanleitung SEPA-Lastchriften mit der VR-NetWorld Software 5.0 Ergänzend zum Benutzerhandbuch VR-NetWorld Software 5 wird hier dargestellt, wie bestehende Lastschriften in SEPA-Lastschriften konvertiert

Mehr

UHF-Transpondertechnologie

UHF-Transpondertechnologie UHF-Transpondertechnologie UHF-Technologie speziell für Wäschereien ISO 18000/6C (EPC Class 1 Gen 2) Zur Pulkerfasung von Poolwäsche im Gitterwagen (z. B. Möppe, Bademäntel, Schmutzfangmatten, Flachwäsche)

Mehr

Bedienungsanleitung App MHG mobil PRO Stand 05.04.2016

Bedienungsanleitung App MHG mobil PRO Stand 05.04.2016 Bedienungsanleitung App MHG mobil PRO Stand 05.04.2016 1 Einleitung Die App MHG mobil Pro wurde entwickelt, um Ihnen als Fachhandwerker für MHG-Heizgeräte einen komfortablen Zugriff auch auf tiefergehende

Mehr

LEADHOUND. Preisindikationen. zeroseven design studio für digitale Markenwelten GmbH Frauenstraße 83, 89073 Ulm

LEADHOUND. Preisindikationen. zeroseven design studio für digitale Markenwelten GmbH Frauenstraße 83, 89073 Ulm LEADHOUND Preisindikationen zeroseven design studio für digitale Markenwelten GmbH Frauenstraße 83, 89073 Ulm Tel. +49 7 31 / 71 57 32-0 Fax +49 7 31 / 71 57 32-29 E-Mail: sales@zeroseven.de Ihre Vorteile

Mehr

Handbuch zu AS Connect für Outlook

Handbuch zu AS Connect für Outlook Handbuch zu AS Connect für Outlook AS Connect für Outlook ist die schnelle, einfache Kommunikation zwischen Microsoft Outlook und der AS Datenbank LEISTUNG am BAU. AS Connect für Outlook Stand: 02.04.2013

Mehr

Mobile Softwaresysteme -Auto ID & Smartphones in der Logistik-

Mobile Softwaresysteme -Auto ID & Smartphones in der Logistik- Mobile Softwaresysteme -Auto ID & Smartphones in der Logistik- avado Projects GmbH 3. Südbrandenburger ebusiness-tag (23.09.2014) Auto-ID-Techniken SINN & ZWECK: Wir wollen im 21. Jahrhundert (verflixt

Mehr

RFID und 2D-Codes steuern Produktion und Logistik

RFID und 2D-Codes steuern Produktion und Logistik RFID und 2D-Codes steuern Produktion und Logistik Anwendungsbeispiele bei der Siemens AG Markus Weinländer Siemens AG RFID und 2D-Codes: Automatische Identifikation von Gütern aller Art Seite 2 9.12.2010

Mehr

QR-Code-Marketing leicht gemacht

QR-Code-Marketing leicht gemacht Prinzip Aufbau und Anpassung Einsatzmöglichkeiten Anwendung und Betrieb Servicemodelle Case Studies Powerd by: Burgmauer 20 Fon. 0221.92 55 193 oliver@schwarzdesign.de schwarzdesign 50667 Köln Fax. 0221.92

Mehr

Freischaltung eines neuen VR-NetKeys mit SecureGo

Freischaltung eines neuen VR-NetKeys mit SecureGo Freischaltung eines neuen VR-NetKeys mit SecureGo Sie haben Ihren VR-NetKey erhalten und müssen nun die Registrierung der VR-SecureGo App vornehmen, d.h. die VR-SecureGo App auf dem Smartphone installieren,

Mehr

deep AG Comercialstrasse 19 CH-7000 Chur Fon 0812 585 686 Fax 0812 585 687 Mail info@deep.ch Opera Mail

deep AG Comercialstrasse 19 CH-7000 Chur Fon 0812 585 686 Fax 0812 585 687 Mail info@deep.ch Opera Mail deep AG Comercialstrasse 19 CH-7000 Chur Fon 0812 585 686 Fax 0812 585 687 Mail info@deep.ch Opera Mail Mit den folgenden Schritten kann ein Mailkonto in Ihrem Mailprogramm eingerichtet werden. Bei Fragen

Mehr

EAS - BARCODE - MOBILE DOKUMENTATION für alle Fachrichtungen!

EAS - BARCODE - MOBILE DOKUMENTATION für alle Fachrichtungen! EAS - BARCODE - MOBILE DOKUMENTATION für alle Fachrichtungen! Komplett-Paket mit individueller Handbucherstellung für die GOÄ inkl. 1 Handbuch, 1 Mobil-Scanner, 1 Ladestation, 1 BARCODE-Drucker Kostenlose

Mehr