Schnellstartanleitung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schnellstartanleitung"

Transkript

1 Verwenden von Office 365 auf Ihrem Android-Smartphone Schnellstartanleitung s abrufen Richten Sie Ihr Android-Smartphone für das Senden und Empfangen von von Ihrem Office 365-Konto ein. Kalender überprüfen wo immer Sie auch sind Bleiben Sie stets darüber informiert, wo Sie erwartet werden, indem Sie Ihre Office 365-Kalendereinträge mit Ihrem Android- Smartphone synchronisieren. Kontakte synchronisieren Nutzen Sie Ihre Office 365-Kontakte auch auf dem Smartphone, und vereinfachen Sie das gemeinsame Verwenden von Dokumenten, das Senden von s oder das Planen von Besprechungen. Auf die OneNote-Notizbücher Ihres Teams zugreifen Greifen Sie ganz einfach auf jedes beliebige OneNote-Notizbuch zu, das auf einer SharePoint-Teamwebsite oder auf Ihrer OneDrive for Business-Website gespeichert ist, indem Sie die OneNote-App für Android verwenden. Mit Ihrem Team zusammenarbeiten Greifen Sie auf Ihre Teamwebsites zu, und teilen oder bearbeiten Sie die dort gespeicherten Dateien. An Ihren Dokumenten arbeiten Greifen Sie auf Ihre OneDrive for Business-Website zu, und teilen oder bearbeiten Sie jedes der dort gespeicherten Dokumente. Dokumente an Ort und Stelle sichten oder bearbeiten Verwenden Sie die Office Mobile für Office 365- Abonnenten-App, um Dokumente direkt auf Ihrem Android-Smartphone anzuzeigen und zu bearbeiten. Besprechungen Auge in Auge abhalten Verwenden Sie die Lync 2013-App, um an Besprechungen teilzunehmen, Chatunterhaltungen anzustoßen oder Videoanrufe mit Kollegen zu führen, und bleiben Sie mit Ihren Kollegen in Kontakt, auch wenn Sie nicht im Büro sind.

2 Verwenden von Nachdem Sie das Office Konto auf Ihrem Android-Smartphone eingerichtet haben, funktioniert Ihre genau so wie alle anderen -Konten auf dem Gerät. Sie haben die folgenden Möglichkeiten: So rufen Sie Ihre s ab Öffnen Sie einfach die -App auf dem Smartphone, und überprüfen Sie Ihre . Tippen Sie auf Aktualisieren, um neue Nachrichten abzurufen. So senden Sie s Tippen Sie auf das Symbol Neue , geben Sie die -Nachricht ein, fügen Sie Empfänger hinzu, und tippen Sie dann auf das Symbol Senden. So antworten Sie auf eine Tippen Sie auf Antworten, Allen antworten oder Weiterleiten. So fügen Sie einer eine Anlage hinzu Tippen Sie auf Anfügen, und fügen Sie Ihre Anlage hinzu. So überprüfen Sie andere Ordner Zum Überprüfen anderer -Ordner, wie etwa "Gesendete Elemente", "Entwürfe" oder anderer von Ihnen erstellter Ordner, tippen Sie oben auf das Dropdownmenü neben dem Symbol , und wählen Sie dann den Ordner aus, den Sie anzeigen möchten. Verwalten des Kalenders Im Kalender können Sie Termine und Besprechungen erstellen und nachverfolgen. So zeigen Sie ein Kalenderelement an Öffnen Sie die S Planner-App auf Ihrem Handy, und öffnen Sie das Kalenderelement. So erstellen Sie eine neue Besprechung oder einen neuen Termin Tippen Sie in der S Planner-App auf > Kalender, und wählen Sie dann Ihr Office 365- Konto aus, um das Element zu diesem Kalender hinzuzufügen. Wenn Sie alle gewünschten Aktionen abgeschlossen haben, tippen Sie auf Senden oder Speichern. Verwalten von Kontakten Sie können Kontakte von Ihrem Office 365- Konto hinzufügen, bearbeiten oder löschen. 1. Zum Hinzufügen eines Kontakts tippen Sie auf Apps > Kontakte > Kontakte. 2. Tippen Sie auf. Tippen Sie auf dem Bildschirm Kontakt speichern unter auf das Konto, unter dem Sie den Kontakt speichern möchten. Geben Sie die Kontaktinformationen ein. Wenn Sie alle gewünschten Aktionen ausgeführt haben, tippen Sie auf Speichern. 3. Zum Bearbeiten oder Löschen eines Kontakts tippen Sie auf den Namen eines Kontakts, halten ihn und tippen dann auf Bearbeiten oder Löschen.

3 Zusammenarbeiten und Arbeit an Dokumenten auf OneDrive for Business oder auf SharePoint- Teamwebsites Mobile Ansicht Eine SharePoint-Teamwebsite stellt den Ort dar, an dem Ihr Team kommuniziert, Dokumente gemeinsam verwendet und zusammen an Projekten arbeitet. OneDrive for Business ist Ihre persönliche Website, auf der Sie Dateien speichern, die nur Sie sehen, aber trotzdem auf einfache Weise mit Ihren Arbeitskollegen teilen können. Im Office Mobile Hub können Sie auf Dokumente von beiden Websites zugreifen, zum Navigieren auf der Website sollten Sie jedoch den Internet Explorer-Browser auf Ihrem Android-Smartphone verwenden. Computeransicht So öffnen Sie OneDrive for Business oder eine SharePoint-Teamwebsite: 1. Starten Sie den Browser auf dem Smartphone. 2. Geben Sie die URL für Ihre Website in der Adressleiste des Browsers ein. Beispielsweise kann die URL für eine persönliche Website wie OneDrive for Business etwa so aussehen: https://contoso-mein.sharepoint.com/personal/<ihrbenutzername>_contoso_ onmicrosoft_com. Die URL einer Teamwebsite kann etwa so aussehen: https://contoso.sharepoint.com/sites/contoso. (Ersetzen Sie "contoso" in der URL durch den Domänennamen Ihrer Organisation.) Hinweis... Wenn Sie sich der URL für Ihre Website nicht sicher sind, navigieren Sie im Browser des Computers zu der betreffenden Website, und notieren Sie die URL in der Adressleiste, oder senden Sie sie per an sich selbst, damit Sie sie kopieren und einfügen können. 3. Geben Sie auf dem Anmeldebildschirm von Microsoft Office 365 Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein, und tippen Sie dann auf Anmelden. Wenn die Website in einer mobilen Ansicht geöffnet wird und Sie die PC-Darstellung anzeigen möchten, tippen Sie auf Einstellungen > Zur Computeransicht wechseln. Für den Wechsel zurück zur mobilen Ansicht tippen Sie auf Einstellungen > Mobile Ansicht. Tipp Sie können auf einfache Weise zwischen Ihrer OneDrive for Business-Website und beliebigen Teamwebsites, denen Sie folgen, wechseln, indem Sie in der Navigationskopfzeile in der PC-Ansicht auf OneDrive oder Websites tippen. 4. Wenn Sie sich in der mobilen Ansicht befinden, tippen Sie auf Einstellungen > Websiteinhalte, um eine Liste aller Inhalte auf einer Website anzuzeigen, wie etwa Dokument- oder Listenbibliotheken.

4 Verwenden von Android-Apps Installieren Sie Android-Smartphone-Apps, die für die Zusammenarbeit mit Office 365 entwickelt wurden, damit Sie weiterhin mit Kollegen zusammenarbeiten und unterwegs arbeiten können. Informationen zum Installieren und erstmaligen Anmelden bei diesen Apps finden Sie in der Schnellstartanleitung Einrichten von Office 365 auf Ihrem Android-Smartphone: Lync 2013 OneNote Office Mobile für Office 365-Abonnenten Verwenden der Lync 2013-App Wenn Ihre Organisation Lync verwendet, können Sie die Microsoft Lync 2013-App für Ihr Android-Smartphone verwenden, damit Sie unterwegs stets in Verbindung bleiben. Festlegen des Status oder Abmelden Zum Ändern Ihres Status tippen Sie auf das Symbol Status und ändern Ihren Status, oder tippen Sie auf Abmelden. Suchen nach einem Kontakt Tippen Sie auf das Symbol Kontakte, tippen Sie auf Suchen, und beginnen Sie dann im Suchfeld, den Namen der gewünschten Person einzugeben. Die Suchergebnisse werden unterhalb des Felds angezeigt. Senden einer Chatnachricht 1. Wenn Sie die gewünschte Person gefunden haben, tippen Sie auf ihren Namen, und tippen Sie dann auf das Symbol Chat, um eine Chatnachricht zu senden. 2. Geben Sie eine Nachricht ein, und tippen Sie dann auf Senden. Hinzufügen von Audio- oder Videoübertragung zu einem Chat 1. Wenn Sie gerade eine Chatunterhaltung führen und den Kontakt anrufen möchten, tippen Sie auf das Symbol Telefon, und tippen Sie dann auf eine der Anrufschaltflächen. 2. Zum Hinzufügen von Video zu einer Chat- oder Audiounterhaltung tippen Sie auf das Symbol Video. Senden einer Chatnachricht, Hinzufügen von Audio oder von Video. Teilnehmen an einer Lync-Besprechung Zum Teilnehmen an einer Lync-Besprechung tippen Sie auf das Symbol Besprechungen, wählen Sie die Besprechung aus, an der Sie teilnehmen möchten, und tippen Sie dann auf Teilnehmen. Starten Ihres Videos in einer Besprechung Tippen Sie auf das Symbol Video, um Ihr Video in der Besprechung zu starten. Sie können auch die Gruppe der Lync-Kontakte durchblättern, um nach der gewünschten Person zu suchen.

5 Verwenden der OneNote-App Synchronisieren von Office 365-Notizbüchern Wenn Sie über Notizbücher auf Office 365 SharePoint-Websites verfügen, die Sie regelmäßig benutzen, können Sie sie mit Ihrem Android-Smartphone synchronisieren, indem Sie nach der Anmeldung mit einem Microsoft-Konto das Office 365-Konto hinzufügen. Überprüfen Sie, ob es sich bei den Notizbüchern, die Sie öffnen möchten, um Notizbücher handelt, die Sie vor Kurzem auf dem Computer oder einem anderen Gerät angezeigt haben. Notizbücher, auf die Sie lange nicht zugegriffen haben, werden beim Anmelden nicht synchronisiert. Synchronisieren von Notizen per WLAN Wenn Sie zum Synchronisieren von Notizen nicht Ihren Datentarif verwenden möchten, können Sie angeben, dass die Synchronisierung nur erfolgen soll, wenn ein WLAN zur Verfügung steht. Tippen Sie auf Einstellungen, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Nur per WLAN synchronisieren. 1. Wenn ein Notizbuch geöffnet ist, tippen Sie auf Notizbücher. 2. Tippen Sie auf, und tippen Sie dann auf Einstellungen. 3. Tippen Sie auf Konto > Ein Office 365-Konto für Arbeits-/Schulnotizbücher hinzufügen. 4. Geben Sie Ihre -Adresse und das Kennwort ein, und tippen Sie auf Anmelden, um Ihr Office 365-Konto hinzuzufügen. Alle kürzlich von Ihnen geöffneten Notizbücher werden jetzt unter Weitere Notizbücher angezeigt. Offline arbeiten Die Synchronisierung erfolgt automatisch, wenn Sie zwischen Notizen und Abschnitten wechseln. Wenn Sie beispielsweise eine neue Notiz eingeben und dann zurück zur Abschnittsansicht wechseln, werden die neuen Notizen mit dem Office 365-Notizbuch synchronisiert. Zum Synchronisieren aller Notizen und Abschnitte sowie aller neuen Notizbücher in Office 365 tippen Sie auf der Notizbuchseite auf, und tippen Sie dann auf Alle synchronisieren.

6 Verwenden der Office Mobile-App Abrufen von Dokumenten auf dem Android-Smartphone Die beste Möglichkeit, Ihre Office 365-Dokumente von Ihrem Android-Smartphone aus abzurufen, besteht darin, die Dokumente online auf Speicherorten wie OneDrive for Business oder auf SharePoint-Teamwebsites zu speichern. Sie können sie dann mithilfe der Office Mobile-App auf dem Android-Smartphone anzeigen. 1. Wenn Sie noch nicht mit Ihren Office 365-Dokumenten verbunden sind und eine Verbindung zu OneDrive for Business oder zu SharePoint-Bibliotheken herstellen möchten, tippen Sie auf den Ordner Öffnen. 2. Tippen Sie auf Ort hinzufügen, und tippen Sie dann auf Office Geben Sie Ihren Office 365-Benutzernamen und das Kennwort ein, und tippen Sie auf Anmelden. Teilen von Dokumenten Sie können Dokumente teilen, indem Sie sie als -Anlage senden. 1. Tippen Sie in der Dokumentliste lange auf das Dokument, das Sie teilen möchten. 2. Tippen Sie auf das Symbol Teilen. 3. Tippen Sie auf Geben Sie im Fenster Neue Nachricht Ihre Nachricht ein, und tippen Sie auf Senden. Offline arbeiten Sie können die Arbeit an Ihrem Office-Dokument fortsetzen, wenn Sie offline sind. Wenn Sie bereit sind, Ihre Änderungen wieder auf dem Server zu speichern, achten Sie darauf, dass Sie über eine Internetverbindung verfügen. Mögliche Aktionen in Word Öffnen dieser Dateitypen:.doc,.docx,.dot,.dotx,.dotm,.docm Bearbeiten dieser Dateitypen:.docx,.dotx Hinzufügen, Löschen und Anzeigen von Kommentaren Mögliche Aktionen in Excel Öffnen dieser Dateitypen:.xls,.xlsx,.xlt,.xltx,.xlsm,.xltm Bearbeiten dieser Dateitypen:.xlsx,.xltx Navigieren in Blättern in der Gliederungsansicht Anwenden eines Filters Anzeigen der Summe, des Mittelwerts usw. eines Bereichs mithilfe von AutoSumme Hinzufügen, Löschen und Anzeigen von Kommentaren Mögliche Aktionen in PowerPoint Öffnen dieser Dateitypen:.ppt,.pptx,.pps,.ppsx,.pptm,.ppsm Bearbeiten dieser Dateitypen:.pptx,.pptm Hinzufügen und Bearbeiten von Foliennotizen Freigeben von Dateien per Suchen von Text Formatieren von Text Suchen von Text in einer Arbeitsmappe Sortieren ausgewählter Daten Formatieren von Zellen Löschen von Zellen Rückgängigmachen/Wiederholen Freigeben von Dateien per Navigieren durch die Folien in der Miniaturansicht Freigeben der Präsentation per

Von Word 2010 auf Office 365 for Business

Von Word 2010 auf Office 365 for Business Von Word 2010 auf Office 365 for Business Der Umstieg Der Microsoft Word 2013-Desktop hat ein anderes Erscheinungsbild als frühere Versionen. Daher erhalten Sie hier eine kurze Übersicht über die neuen

Mehr

ICT-Anleitung: Office 365 Education OneDrive (for Business)

ICT-Anleitung: Office 365 Education OneDrive (for Business) Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Kantonsschule am Burggraben St.Gallen Untergymnasium, Gymnasium ICT-Anleitung: Office 365 Education OneDrive (for Business) 1. Was ist OneDrive (for Business)? OneDrive

Mehr

Quick Start Anleitung

Quick Start Anleitung Quick Start Anleitung SuperOffice Pocket CRM wurde komplett überarbeitet und verfügt über viele neue Funktionen im Vergleich zur Vorgängerversion. Um Ihnen den Start zu vereinfachen, haben wir diese kurze

Mehr

Office 365 Der digitale Arbeitsplatz in der Cloud. Effizient im Team arbeiten und kommunizieren mit Office-Online-Apps.

Office 365 Der digitale Arbeitsplatz in der Cloud. Effizient im Team arbeiten und kommunizieren mit Office-Online-Apps. Office 365 Der digitale Arbeitsplatz in der Cloud Markus Krimm. Ausgabe, Dezember 206 Effizient im Team arbeiten und kommunizieren mit Office-Online-Apps O365-OLA ISBN 978-3-86249-669-3 Office 365 kennenlernen.

Mehr

Quick-Start-Anleitung

Quick-Start-Anleitung Quick-Start-Anleitung SuperOffice Pocket CRM wurde komplett überarbeitet und verfügt über viele neue Funktionen im Vergleich zur Vorgängerversion. Um Ihnen den Start zu vereinfachen, haben wir diese kurze

Mehr

Word Kapitel 1 Grundlagen Lektion 1 Benutzeroberfläche

Word Kapitel 1 Grundlagen Lektion 1 Benutzeroberfläche Word Kapitel 1 Grundlagen Lektion 1 Benutzeroberfläche Elemente der Benutzeroberfläche Sie kennen nach dieser Lektion die Word-Benutzeroberfläche und nutzen das Menüband für Ihre Arbeit. Aufgabe Übungsdatei:

Mehr

Push einrichten

Push  einrichten Push E-Mail einrichten Um Push E-Mail mit OMA-EMN oder IMAP Idle zu nutzen, wählen Sie die entsprechende Benachrichtigungs-Option im Internet oder im Vodafone live!-portal (Schritt 1) und nehmen zusätzlich

Mehr

Office 365. Executive Summary. Das wichtigste auf einen Blick

Office 365. Executive Summary. Das wichtigste auf einen Blick Office 365 Executive Summary Microsoft Office365 ist die Cloud -basierende Büro-Lösung für Firmen und Institutionen jegli-cher Größe. Unabhängig davon, wie viele Endgeräte und Server Ihr Unternehmen betreibt

Mehr

Google Cloud Print Anleitung

Google Cloud Print Anleitung Google Cloud Print Anleitung Version 0 GER Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch wird für Hinweise der folgende Stil verwendet: Hinweise informieren Sie darüber, wie auf eine bestimmte Situation

Mehr

Skype Outlook OneNote

Skype Outlook OneNote DAAD Outlook Web App Skype Outlook OneNote Präsentiert von Jörg Häschel DAAD Agenda 1 Outlook Web App Outlook im Browser. 2 3 Skype Präsentieren, Chatten, Videokonferenz. One Note Mein Notizbuch Arbeit

Mehr

Office 365 Online für SchülerInnen der Sekundarschule Petershagen. 1. Anmeldung Dokumente online verwalten (OneDrive)...

Office 365 Online für SchülerInnen der Sekundarschule Petershagen. 1. Anmeldung Dokumente online verwalten (OneDrive)... Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung... 2 2. Dokumente online verwalten (OneDrive)... 3 3. Dokumente online erstellen und bearbeiten (Word, Excel, PowerPoint)... 6 4. Outlook online nutzen: E-Mail, Kalender,

Mehr

Rechnungen im Internet mit Biller Direct. Benutzerhandbuch

Rechnungen im Internet mit Biller Direct. Benutzerhandbuch Rechnungen im Internet mit Biller Direct Benutzerhandbuch Inhalt 1 Vorwort... 3 2 Anmeldung... 3 3 Navigationsmenü... 4 4 Geschäftspartner und die Ansicht der Konten... 5 5 Ansicht, Speicherung und Herunterladen

Mehr

GroupWise WebAccess- Basisschnittstelle

GroupWise WebAccess- Basisschnittstelle GroupWise WebAccess-Basisschnittstelle - Kurzanleitung 8 Novell GroupWise WebAccess- Basisschnittstelle KURZANLEITUNG www.novell.com Verwendung der GroupWise WebAccess- Basisschnittstelle Nachdem Ihr Systemadministrator

Mehr

Anleitung Office 365 / ausführliche Version. Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365

Anleitung Office 365 / ausführliche Version. Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365 Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365 Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Office 365?... 1 2. Voraussetzungen... 1 3. Ablauf der Bestellung... 2 4. Registrierung... 3 4.1. Office 365-Konto erstellen...

Mehr

Inhalt. A Windows 10. Kurzübersicht... 11

Inhalt. A Windows 10. Kurzübersicht... 11 Inhalt A Windows 10 Kurzübersicht... 11 1 Grundsätzliches zum Umstieg... 12 1.1 Die wichtigsten Neuerungen im Überblick... 12 1.2 Bedienkonzepte... 13 1.3 Microsoft Konto... 16 1.4 Was Sie zum Thema Datenschutz

Mehr

Effektiver Umstieg auf Windows 8.1 Markus Krimm

Effektiver Umstieg auf Windows 8.1 Markus Krimm Eektiver Umstieg auf Windows 8.1 Markus Krimm UM-W81 1. Ausgabe, Dezember 2013 1 Der schnelle Einstieg in Windows 8.1 Der Startbildschirm Ihre Schaltzentrale 1 Windows 8.1 Machen Sie sich mit dem neuen

Mehr

1. Erreichbarkeit der R+F App Login News... 3

1. Erreichbarkeit der R+F App Login News... 3 1. Erreichbarkeit der... 2 2. Login... 2 3. News... 3 4. Scannen... 4 4.1 Kommission erstellen... 4 4.2 Artikel-Codes scannen... 4 4.2.1 Scann-Vorgang starten... 4 4.2.2 Hinweise zum Scannen:... 5 4.2.3

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Microsoft Office. Outlook 2010 Hiroshi Nakanishi LERNEN ÜBEN ANWENDEN

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Microsoft Office. Outlook 2010 Hiroshi Nakanishi LERNEN ÜBEN ANWENDEN DAS EINSTEIGERSEMINAR Microsoft Office Outlook 2010 Hiroshi Nakanishi LERNEN ÜBEN ANWENDEN Inhaltsverzeichnis Einleitung................................. 13 Lernen Üben Anwenden..........................

Mehr

4. Mobil mailen & surfen: elektronische Post versenden und interessante Webseiten aufrufen

4. Mobil mailen & surfen: elektronische Post versenden und interessante Webseiten aufrufen Ihr E-Mail-Konto auf dem ipad: Einrichten & Verwalten leicht gemacht 4 4. Mobil mailen & surfen: elektronische Post versenden und interessante Webseiten aufrufen Im Internet steht Ihnen eine Reihe verschiedener

Mehr

Inhalt. A Windows. B Office 2013: Programmübergreifende Neuerungen. Kurzübersicht... 9

Inhalt. A Windows. B Office 2013: Programmübergreifende Neuerungen. Kurzübersicht... 9 Inhalt A Windows Kurzübersicht... 9 1 Startmenü...10 1.1 Elemente des Startmenüs...10 1.2 Programme anheften und lösen...11 1.3 Suchfunktion...11 1.4 Windows beenden...11 2 Taskleiste...12 2.1 Programme

Mehr

Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (Apple Geräte)

Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (Apple Geräte) Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (Apple Geräte) Inhaltsverzeichnis Vor der Verwendung des Brother-Geräts... Erläuterungen zu den Hinweisen... Warenzeichen... Einleitung... Brother

Mehr

KONFERENZLÖSUNGEN. Kurzanleitung. GlobalMeet Web GlobalMeet Toolbar GlobalMeet Desktop-Anwendung

KONFERENZLÖSUNGEN. Kurzanleitung. GlobalMeet Web GlobalMeet Toolbar GlobalMeet Desktop-Anwendung Kurzanleitung GlobalMeet Web GlobalMeet Toolbar GlobalMeet Desktop-Anwendung KURZANLEITUNG Was GlobalMeet Web alles kann Sie können Ihren Desktop für bis zu 125 Teilnehmer freigeben, Dokumente hochladen

Mehr

Office 365 Der digitale Arbeitsplatz in der Cloud

Office 365 Der digitale Arbeitsplatz in der Cloud Schnellübersichten Office 365 Der digitale Arbeitsplatz in der Cloud 1 Office 365 kennenlernen 2 2 Grundlegende Techniken 3 3 OneDrive im Explorer und in Office nutzen 4 4 OneNote 2016 6 5 Outlook 2016

Mehr

und Software wie folgen. Seite 1

und Software wie folgen. Seite 1 Google Text & Tabellen Sie können Dokumente ganz neu anlegen oder bereit vorhandene Dateien hochladen, umm sie zu veröffentlichen und weiter zu bearbeiten. Google Docs unterstützt gängige Formate wie doc,

Mehr

Xpert Starter. mit Windows 10 und Outlook Markus Krimm. 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, August 2016 ISBN XP-START-W10

Xpert Starter. mit Windows 10 und Outlook Markus Krimm. 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, August 2016 ISBN XP-START-W10 Markus Krimm 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, August 2016 Xpert Starter mit Windows 10 und Outlook 2016 ISBN 978-3-86249-584-9 XP-START-W10 Windows 10 kennenlernen 1 1.3 Erste Schritte mit Windows 10 Windows-Anmeldung

Mehr

Kurzinfos Microsoft Outlook 2013

Kurzinfos Microsoft Outlook 2013 Kurzinfos Microsoft Outlook 2013 Informationen zu diesem Dokument In diesem Dokument werden die Grundlagen und Kurzinformationen zu Microsoft Outlook 2013 vorgestellt und erklärt. Sollten Sie tiefgründige

Mehr

Office 365 Der digitale Arbeitsplatz in der Cloud. Effizient im Team arbeiten und kommunizieren mit Office Markus Krimm

Office 365 Der digitale Arbeitsplatz in der Cloud. Effizient im Team arbeiten und kommunizieren mit Office Markus Krimm Office 365 Der digitale Arbeitsplatz in der Cloud Markus Krimm. Ausgabe, Dezember 206 Effizient im Team arbeiten und kommunizieren mit Office 206 O365-O206 ISBN 978-3-86249-668-6 Office 365 kennenlernen.

Mehr

TeleData. Webmail. und Login. 1. Aufru. Seite 1/6

TeleData. Webmail. und Login. 1. Aufru. Seite 1/6 Kurzreferenz Bedienung Webmail TeleData Die neuee Version des TeleData Webmail bietet viele neue Features. Diese Kurzreferenz soll Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Funktionen des TeleData Webmail

Mehr

Novell. GroupWise 2014 effizient einsetzen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Juni 2014

Novell. GroupWise 2014 effizient einsetzen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Juni 2014 Peter Wies 1. Ausgabe, Juni 2014 Novell GroupWise 2014 effizient einsetzen GW2014 1 Novell GroupWise 2014 effizient einsetzen Menüleiste Navigationsleiste Symbolleisten Kopfleiste Favoritenliste Fensterbereich

Mehr

1 So bedienen Sie Ihren Computer 10

1 So bedienen Sie Ihren Computer 10 1 So bedienen Sie Ihren Computer 10 So funktioniert die Maus 12 Windows mit dem Touchpad steuern 14 Windows auf dem Tablet 16 Windows per Tastatur steuern 18 Windows mit Tastenkürzeln bedienen 20 2 Erste

Mehr

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer 1. Anmelden An den Seminarordner können Sie sich unter der Adresse www.eakademie.nrw.de anmelden. Rechts oben befindet sich das Anmeldefenster,

Mehr

PowerPivot in Excel professionell einsetzen. Excel 2013/2016

PowerPivot in Excel professionell einsetzen. Excel 2013/2016 Schnellübersichten PowerPivot in Excel professionell einsetzen. Excel 2013/2016 1 Basiswissen PowerPivot 2 2 Daten in PowerPivot importieren 3 3 Beziehungen erstellen und anwenden 5 4 Mit PowerPivot rechnen

Mehr

I. Gruppe 1. Lerntreff

I. Gruppe 1. Lerntreff I. Gruppe 1. Lerntreff 11-04-2016 1. Erste Einstellungen überprüfen und vornehmen 1.1 Gesondertes Virenschutzprogramm Ist es aktiviert? >>> siehe Start / Alle Apps / z.b. Avira, Avast, McAfee, Norton Alternative:

Mehr

Windows Live Mail und Thunderbird

Windows Live Mail und Thunderbird Die Programme werden bald nicht mehr unterstützt Wie weiter? Compi-Treff vom 8. November 2016 Urs Gnehm/ Thomas Sigg Ausgangslage (1) Thunderbird Thunderbird ist Teil der Open Source Programme der Mozilla

Mehr

Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser,

Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser, Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser, vielen Dank, dass Sie sich für die Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur entschieden haben! Ab sofort können Sie

Mehr

Neue Synergien nutzen mit ios 8 und OS X Yosemite

Neue Synergien nutzen mit ios 8 und OS X Yosemite Neue Synergien nutzen mit ios 8 und OS X Yosemite - Airdrop - Handoff (Continuity) - Hotspotaktivierung vom MAC - Anrufe SMS etc vom MAC - Quellen: Apple Inc.; MacLife powered by Tech.de; AirDrop AirDrop

Mehr

Installationsleitfaden kabelsafe security

Installationsleitfaden kabelsafe security Installationsleitfaden kabelsafe security Installationsanleitung der Dr.Web AvDesk Antivirus, Antimalware, Antispyware, Antispam sowie Parental Control Produkte Als PDF herunterladen Diese Anleitung können

Mehr

Kurzanleitung «Teamraum 4»

Kurzanleitung «Teamraum 4» Kurzanleitung «Teamraum 4» Bernhard Bühlmann, 4teamwork Version: 1.0 Bern, 19. Januar 2011 4teamwork GmbH Engehaldenstrasse 53, 3012 Bern www.4teamwork.ch Inhaltsverzeichnis 1 Zweck... 3 2 Im Teamraum

Mehr

Über den Autor 7. Einführung 19

Über den Autor 7. Einführung 19 Inhaltsverzeichnis Über den Autor 7 Einführung 19 Über dieses Buch 20 Törichte Annahmen über den Leser 21 Warum Sie dieses Buch brauchen 21 Konventionen in diesem Buch 21 Wie dieses Buch aufgebaut ist

Mehr

Im Folgenden zeige ich Ihnen einige Möglichkeiten, mit Windows 7 Dateien zu finden und den Überblick zu behalten.

Im Folgenden zeige ich Ihnen einige Möglichkeiten, mit Windows 7 Dateien zu finden und den Überblick zu behalten. Geordnetes Chaos Wie auch Chaoten in Windows 7 den Überblick behalten Von Andy Myers Haben Sie jemals eine Datei gespeichert und konnten sie anschliessend nicht wiederfinden? Als Fotonarr passiert mir

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR

DAS EINSTEIGERSEMINAR DAS EINSTEIGERSEMINAR Microsoft Office Excel 2010 Gudrun Rehn-Göstenmeier LERNEN ÜBEN ANWENDEN Teil I: Lernen L1 Dateiorganisation Bevor wir uns mit den Excel-spezifischen Befehlen und Funktionen befassen

Mehr

Word. Verweise. Textmarken, Querverweise, Hyperlinks

Word. Verweise. Textmarken, Querverweise, Hyperlinks Word Verweise Textmarken, Querverweise, Hyperlinks Inhaltsverzeichnis 1 Textmarken... 4 1.1 Hinzufügen einer Textmarke... 4 1.2 Ändern einer Textmarke... 4 1.2.1 Anzeigen von Klammern für Textmarken...

Mehr

Kapitel 1: Eine kurze Einführung 15

Kapitel 1: Eine kurze Einführung 15 Inhalt Vorwort 13 Kapitel 1: Eine kurze Einführung 15 ipad - ja und? 16 Was ist Apple eigentlich für eine Firma? 16 Der ipod - die neuen Jahre 18 Das iphone - eine neue Revolution 19 Das ipad - schon wieder

Mehr

POP3 Konto auf IMAP Konto migrieren

POP3 Konto auf IMAP Konto migrieren POP3 Konto auf IMAP Konto migrieren Folgend wird beschrieben, wie Sie das bestehende POP3 Konto in Ihrem Mailprogramm in ein IMAP Konto migrieren. Mac Mail 1. Fügen Sie das IMAP Konto mit folgender Anleitung

Mehr

PowerPoint Kapitel 1 Lektion 2 Benutzeroberfläche

PowerPoint Kapitel 1 Lektion 2 Benutzeroberfläche PowerPoint Kapitel 1 Lektion 2 Benutzeroberfläche Benutzeroberfläche Öffnen Sie Microsoft PowerPoint 2010 und lernen Sie die Benutzeroberfläche kennen. Aufgabe Übungsdatei: - 1. Benutzeroberfläche Öffnen

Mehr

Schulungsunterlagen für IT-Seminare und EDV-Schulungen als Word-Dokument: OneNote 2016 Grundlagen

Schulungsunterlagen für IT-Seminare und EDV-Schulungen als Word-Dokument: OneNote 2016 Grundlagen Schulungsunterlagen für IT-Seminare und EDV-Schulungen als Word-Dokument: OneNote 2016 Grundlagen 4 Inhalte zufügen 4.1 Tabellen Geben Sie Text ein, und drücken Sie die (ÿ)-tabtaste: Der Text wird automatisch

Mehr

VERSION 5.1/5.2 KURZANLEITUNG FÜR WINDOWS 16-BIT

VERSION 5.1/5.2 KURZANLEITUNG FÜR WINDOWS 16-BIT VERSION 5.1/5.2 KURZANLEITUNG FÜR WINDOWS 16-BIT TM GROUPWISE 5.2 KURZANLEITUNG GroupWise erfüllt Ihre gesamten Anforderungen an eine Nachrichtenübermittlungs- und Terminplanungssoftware. Sie erhalten

Mehr

Mit Dokumenten arbeiten

Mit Dokumenten arbeiten Kapitel 1 Mit Dokumenten arbeiten Wenn Sie eine Office-Anwendung aufrufen, legt diese automatisch ein neues Dokument an. Sie können diese Dokumente anschließend als Dateien in Ordnern (z. B. im Ordner

Mehr

Organisiert und effizient im Team arbeiten

Organisiert und effizient im Team arbeiten Schnellübersichten OneNote 2016 Organisiert und effizient im Team arbeiten 1 OneNote kennenlernen 2 2 Grundlegende Techniken 3 3 Inhalte ergänzen und anordnen 5 4 Inhalte strukturieren und suchen 6 5 Effizient

Mehr

4. imessage, Twitter & Co.: die neuen Kommunikationsfunktionen in ios 5 optimal einsetzen

4. imessage, Twitter & Co.: die neuen Kommunikationsfunktionen in ios 5 optimal einsetzen Spannende neue Funktionen rund um das elektronische Postfach nutzen 4 4. imessage, Twitter & Co.: die neuen Kommunikationsfunktionen in ios 5 optimal einsetzen Mit ios 5 wird Ihr ios-gerät noch deutlich

Mehr

Manuelles software update Digitalisierungsbox bis firmware Telekom Deutschland gmbh, Commercial Management GK inhouse/lan, Stand:

Manuelles software update Digitalisierungsbox bis firmware Telekom Deutschland gmbh, Commercial Management GK inhouse/lan, Stand: Manuelles software update Digitalisierungsbox bis firmware 10.1.3 Telekom Deutschland gmbh, Commercial Management GK inhouse/lan, Stand: 17.10.2016 Rufen Sie bitte die Konfigurationsoberfläche der Digitalisierungsbox

Mehr

Auf einen Blick. Auf einen Blick. 1 Start mit dem iphone Die Tastatur Telefonieren Nachrichten senden und empfangen...

Auf einen Blick. Auf einen Blick. 1 Start mit dem iphone Die Tastatur Telefonieren Nachrichten senden und empfangen... Auf einen Blick Auf einen Blick 1 Start mit dem iphone... 15 2 Die Tastatur... 53 3 Telefonieren... 71 4 Nachrichten senden und empfangen... 105 5 Ins Internet mit Safari... 119 6 E-Mails... 151 7 Kalender,

Mehr

Umsteiger von Windows 7: eine Reise in die Zukunft

Umsteiger von Windows 7: eine Reise in die Zukunft 20 Teil I Leichter Einstieg ßen Touchscreen-Gerät, das zur Zusammenarbeit in Büros gedacht ist. Abbildung 1.1: Windows 10: ein System für alle Gerätetypen (Bildquelle: Microsoft) Viele Details überarbeitet

Mehr

Bibliografische Informationen digitalisiert durch

Bibliografische Informationen  digitalisiert durch DIE OFFICE 2010-GRUNDLAGEN SCHRITT FÜR SCHRITT ERKLÄRT 11 Office 2010 sicher installieren 12 Die einzelnen Programme im Überblick 14 Lernen Sie die Bedienoberfläche kennen 18 Besser sehen: Details ganz

Mehr

9 Start- und Sperrbildschirm anpassen

9 Start- und Sperrbildschirm anpassen 9 Windows 8 - Grundlagen 9 Start- und Sperrbildschirm anpassen In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie auf dem Startbildschirm Kacheln anordnen wie Sie Kachelgruppen erstellen, verschieben und benennen

Mehr

Notizen verwenden. Notizen erstellen und bearbeiten Notizen anzeigen und sortieren Notizen filtern Notizen drucken. Notizen erstellen und bearbeiten

Notizen verwenden. Notizen erstellen und bearbeiten Notizen anzeigen und sortieren Notizen filtern Notizen drucken. Notizen erstellen und bearbeiten 9 Notizen verwenden Lernziele Notizen erstellen und bearbeiten Notizen anzeigen und sortieren Notizen filtern Notizen drucken Notizen erstellen und bearbeiten OL03S-3-3 Im Notiz-Modul von Outlook können

Mehr

Programmbeschreibung Contexx Frachtenbörse

Programmbeschreibung Contexx Frachtenbörse Programmbeschreibung Contexx Frachtenbörse 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1 Registrierung und Log-In... 3 2 Daten einstellen... 4 2.1 Fahrzeuge / Leerchassis... 4 2.2 Touren... 5 2.3 Umfuhren...

Mehr

MyLab Deutsche Version. Leitfaden für Studenten

MyLab Deutsche Version. Leitfaden für Studenten MyLab Deutsche Version Leitfaden für Studenten Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 Willkommen bei MyLab Deutsche Version...3 Grundlegende Informationen zur Navigation...4 Mein Arbeitsplatz...5 Zeitplan...6

Mehr

Einstieg in Viva-Web mit Mozilla Firefox

Einstieg in Viva-Web mit Mozilla Firefox Einstieg in Viva-Web mit Mozilla Firefox 1. Aufrufen der Internetseite Zu Beginn müssen Sie Ihren Internetbrowser durch Doppelklick auf das Mozilla Firefox Symbol öffnen. Es öffnet sich Ihre Startseite,

Mehr

Der neue Webreader im Überblick

Der neue Webreader im Überblick Der neue Webreader im Überblick Um auf Ihre erworbenen ebooks und Hörbücher zugreifen zu können, werden sie nun direkt durch Ihre ebook-bibliothek zum neuen Webreader geleitet. Dieser bietet Ihnen eine

Mehr

Einbindung des persönlichen Dienstplanes in Ihren Kalender

Einbindung des persönlichen Dienstplanes in Ihren Kalender Einbindung des persönlichen Dienstplanes in Ihren Kalender Inhaltsverzeichnis 1. Um was es geht...1 2. Mobile Geräte...2 2.1. Apple iphone / ipad...2 2.2. Android Handy / Tablett...5 2.2.a Direkte Anbindung...5

Mehr

Anleitung Anzeige online stellen

Anleitung Anzeige online stellen Vielen Dank für Ihr Interesse. Das Einstellen von Anzeigen ist kostenlos. Es fallen auch keine versteckten Kosten für Sie an, denn die Kosten übernimmt Ihre Gemeinde für Sie! Warum registrieren? Wir wollen

Mehr

COMPUTERIA VOM DATENSCHUTZEINSTELLUNGEN UNTER WINDOWS

COMPUTERIA VOM DATENSCHUTZEINSTELLUNGEN UNTER WINDOWS COMPUTERIA VOM 28.9.16 DATENSCHUTZEINSTELLUNGEN UNTER WINDOWS 8 + 10 Lokales Benutzerkonto Kontoeinstellungen: Das Benutzerkonto sollte nicht mit einem Microsoft Konto erstellt worden sein. Microsoft verleitet

Mehr

owncloud: Ihre Daten immer dabei unterwegs und überall

owncloud: Ihre Daten immer dabei unterwegs und überall owncloud: Ihre Daten immer dabei unterwegs und überall Owncloud ist ein Sync-and-Share-Dienst wie z.b. Dropbox. Der große Unterschied liegt darin, dass die gespeicherten Daten innerhalb der Hochschule

Mehr

Benutzerhandbuch.

Benutzerhandbuch. Benutzerhandbuch Z3 www.pettorway.com Lade die Batterie auf Ihr Z3 kommt mit einer Batterie befestigt und ein Ladeadapter. USB Das Aufladen des Akkus Schließen Sie den Z3 mit dem Ladeadapter via USB-Kabel.

Mehr

2. Die ersten Schritte ohne Mühe bewältigen: einen Computer auswählen, aufbauen und in Betrieb nehmen... 16

2. Die ersten Schritte ohne Mühe bewältigen: einen Computer auswählen, aufbauen und in Betrieb nehmen... 16 Inhaltsverzeichnis 1. Sie wollen Neues kennenlernen? Das Alter ist kein Hindernis!................................... 10 Ein Computer kann Ihnen in vielen Belangen des Alltags sehr dienlich sein...........

Mehr

LERNMATERIALIEN VERWALTEN

LERNMATERIALIEN VERWALTEN LERNMATERIALIEN VERWALTEN von Harald Jakobs Stand: 25.09.2015 Inhalt 1. Lernmaterialien verwalten... 2 A. LERNMATERIALIEN HINZUFÜGEN (DRAG & DROP)... 2 B. LERNMATERIALIEN MIT METADATEN VERKNÜPFEN... 3

Mehr

Benutzer/innen- Verwaltung

Benutzer/innen- Verwaltung Handbuch für Lehrer/innen schule.tugraz.at Benutzer/innen- Verwaltung 22.04.2016 v1.0.1 Inhaltsverzeichnis Voraussetzungen 1 Übersicht 1 Schulklassen verwalten 3 Schulklasse anlegen / Schulklasse editieren................

Mehr

Bedienungsanleitung swb Cloud

Bedienungsanleitung swb Cloud BedienungsanleitungswbCloud Inhalt Anmeldung... 3 Einführung... 3 Übersicht... 4 App-Auswahl-Menü... 4 Apps... 4 Wolke... 5 App-Information... 5 Dateien... 5 Aktivitäten... 5 Bilder... 6 Hauptbereich...

Mehr

Effektiver Umstieg auf Windows 10. mit Übungsanhang. Markus Krimm. 2. Ausgabe, Oktober 2016 ISBN UM-W10-UA

Effektiver Umstieg auf Windows 10. mit Übungsanhang. Markus Krimm. 2. Ausgabe, Oktober 2016 ISBN UM-W10-UA Eektiver Umstieg auf Windows 10 Markus Krimm mit Übungsanhang 2. Ausgabe, Oktober 2016 ISBN 978-3-86249-494-1 UM-W10-UA 1 Der schnelle Einstieg in Windows 10 Das neue Windows 10 Desktop, Apps und vieles

Mehr

Wie erstelle ich einen Blog? (am Beispiel von Wordpress)

Wie erstelle ich einen Blog? (am Beispiel von Wordpress) Ampal X 1. 3. April 2011 DAAD-Seminar Blended Learning im Fremdsprachenunterricht Seminarleitung: Chiara Donà & Charlotte Lerchner Wie erstelle ich einen Blog? (am Beispiel von Wordpress) es gibt verschiedene

Mehr

Apps als Fenster oder Vollbild Grundlegende Bedienung der neuen Apps Nicht mehr benötigte Apps deinstallieren... 62

Apps als Fenster oder Vollbild Grundlegende Bedienung der neuen Apps Nicht mehr benötigte Apps deinstallieren... 62 Inhaltsverzeichnis 1. Windows 10 alles neu und doch vertraut... 7 2. Das neue Startmenü in Windows 10... 10 Die wichtigsten Elemente des neuen Startmenüs... 11 Live-Kacheln... 13 Apps, Ordner und klassische

Mehr

A1 Modem Speed Touch 546 für Windows 8 (Routerzugang)

A1 Modem Speed Touch 546 für Windows 8 (Routerzugang) Installationsanleitung Einfach A1. A1 Modem Speed Touch 546 für Windows 8 (Routerzugang) Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrem A1 Modem haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Für Android- Geräte EINFACH DIGITAL. Ihre Bedienungsanleitung für die GEA E-Paper App. Aus der Region für die Region

Für Android- Geräte EINFACH DIGITAL. Ihre Bedienungsanleitung für die GEA E-Paper App. Aus der Region für die Region Für Android- Geräte EINFACH DIGITAL Ihre Bedienungsanleitung für die GEA E-Paper App Aus der Region für die Region INHALT 1 ERSTE SCHRITTE 1 Erste Schritte... 2 2 Aktuelle Ausgabe...4 3 Blätterfunktion...5

Mehr

Vorwort Einführung: Was ist Windows? Arbeiten mit Maus und Tastatur Der erste Einstieg 21 INHALTSVERZEICHNIS

Vorwort Einführung: Was ist Windows? Arbeiten mit Maus und Tastatur Der erste Einstieg 21 INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS Vorwort 9 1. Einführung: Was ist Windows? 11 1.1. Aufgaben eines Betriebssystems 11 1.2. Windows Versionen 12 1.3. Zusammenfassung 13 2. Arbeiten mit Maus und Tastatur 14 2.1. Der Umgang

Mehr

HP Workspace. Benutzerhandbuch

HP Workspace. Benutzerhandbuch HP Workspace Benutzerhandbuch Copyright 2016 HP Development Company, L.P. 2016 Google Inc. Alle Rechte vorbehalten. Google Drive ist eine Marke von Google Inc. Windows ist in den USA und/oder anderen Ländern

Mehr

WINDOWS 10 HERBSTUPDATE 2015

WINDOWS 10 HERBSTUPDATE 2015 WINDOWS 10 HERBSTUPDATE 2015 Vorwort... 1 Titelleisten... 1 Kontextmenüs... 2 Live-Kacheln... 3 Kontextmenüs im Startmenü... 4 Anmeldebildschirm... 5 Speicherorte... 6 Snap... 7 Symbole... 8 Skype... 9

Mehr

Vision6 Aktualisierungsanleitung für Vision

Vision6 Aktualisierungsanleitung für Vision Vision6 Aktualisierungsanleitung für Vision Sie sind ein erfahrener Benutzer von Vision6 und möchten wissen, wo sich Ihre bevorzugten Vision6-Befehle auf der neuen Benutzeroberfläche von Vision befinden?

Mehr

Inhalt Einleitung Anmelden Registrieren Ein Konto erstellen Ihr Konto aktivieren Login...

Inhalt Einleitung Anmelden Registrieren Ein Konto erstellen Ihr Konto aktivieren Login... Inhalt Einleitung... 2 1. Anmelden... 2 1.1. Registrieren... 2 1.1.1. Ein Konto erstellen... 2 1.1.2. Ihr Konto aktivieren... 4 1.2. Login... 4 2. Große Dateien online versenden.... 5 2.1. Einstellen weiterer

Mehr

E INLEITUNG *** TITEL *** 1

E INLEITUNG *** TITEL *** 1 Einleitung... 10 Der Co@ch... 10 Das Konzept... 10 Die Zielgruppe... 10 Der Aufbau des Buches... 11 Die Arbeit mit der Maus... 11 Präsentationsgrafikprogramme... 12 Grundregeln für Präsentationen... 12

Mehr

Informationen zum Anniversary Update (Version 1607)

Informationen zum Anniversary Update (Version 1607) Microsoft Betriebssystem WINDOWS 10 Informationen zum Anniversary Update (Version 1607) Vorgängerversion heisst Version 1511 Wird von Microsoft zeitlich gestaffelt angeboten Kann aber auch selbst eingeleitet

Mehr

Nutzung von über Mozilla-Thunderbird an der HSA

Nutzung von  über Mozilla-Thunderbird an der HSA Nutzung von E-Mail über Mozilla-Thunderbird an der HSA Nutzung von E-Mail über Mozilla-Thunderbird an der HSA... 1 1. Allgemeines:... 2 2. Erstmalige Einrichtung... 2 3. POP3-Variante:... 4 4. IMAP4-Variante:...

Mehr

Lektorat: Bruno Baumeister, Inge Baumeister, MMTC Multi Media Trainingscenter GmbH

Lektorat: Bruno Baumeister, Inge Baumeister, MMTC Multi Media Trainingscenter GmbH Verlag: readersplanet GmbH Neuburger Straße 108 94036 Passau http://www.readersplanet-fachbuch.de info@readersplanet-fachbuch.de Tel.: +49 851-6700 Fax: +49 851-6624 ISBN: 978-3-8328-0039-0 Covergestaltung:

Mehr

Hinweis: An einem Gruppenchat können maximal 50 Kontakte teilnehmen. Es können nur Kontakte teilnehmen, die mit einem Blizz- Konto angemeldet sind.

Hinweis: An einem Gruppenchat können maximal 50 Kontakte teilnehmen. Es können nur Kontakte teilnehmen, die mit einem Blizz- Konto angemeldet sind. Chat Per Chat können Sie in Echtzeit Textnachrichten mit einer oder mehreren Personen austauschen. Wenn ein Kontakt gerade offline ist, erhält er die Nachricht, sobald er Blizz startet, auch dann, wenn

Mehr

Microsoft Visio Das offizielle Trainingsbuch

Microsoft Visio Das offizielle Trainingsbuch Microsoft Visio 2010 - Das offizielle Trainingsbuch von Scott Helmers 1. Auflage Microsoft 2011 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 86645 077 6 Zu Leseprobe schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Mit Tastenkombinationen im Text bewegen So gelangen Sie zum Textanfang / Textende Absatzweise nach oben / unten Bildschirmseite nach oben / unten zum Anfang der vorherigen / nächsten Seite S p S Y / S

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort Einführung Benutzeroberläche und erste Schritte... 19

Inhaltsverzeichnis. Vorwort Einführung Benutzeroberläche und erste Schritte... 19 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 9 1 Einführung... 11 1.1 OneNote was ist das?... 11 1.2 Mögliche Anwendungen... 13 1.3 Die OneNote-Versionen... 15 1.3.1 OneNote 2010 vs. OneNote 2013 vs. OneNote 2016: die

Mehr

Anleitung zum Login. 2. Pflege von Praxisnachrichten auf einer Mediteam-Praxishomepage

Anleitung zum Login. 2. Pflege von Praxisnachrichten auf einer Mediteam-Praxishomepage Anleitung zum Login über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten auf Mediteam-Praxishomepages Stand: 25.Januar 2016 1. Was ist der Mediteam-Login? Alle Mediteam-Mitglieder haben die

Mehr

HD digitale PTZ-Panorama-Kamera-VR-01 (850nm) mit SD-Karte

HD digitale PTZ-Panorama-Kamera-VR-01 (850nm) mit SD-Karte HD digitale PTZ-Panorama-Kamera-VR-01 (850nm) mit SD-Karte 02/01/2017 (01) Inhaltsverzeichnis APP laden... 2 Registrieren und Benutzer anlegen... 3 Kamera hinzufügen... 4 SD Karte einsetzen und entfernen...

Mehr

Bibliothekselemente in Autodesk Vault verwalten

Bibliothekselemente in Autodesk Vault verwalten Bibliothekselemente in Autodesk Vault verwalten Bauteilfamilien für Revit werden in der Regel lokal auf Ihrer Festplatte oder in Firmennetzwerken zentral auf einem Server gespeichert und verwaltet. Mit

Mehr

Erste Schritte mit Classroom Lehrerhandbuch für die Classroom App für ipad. Fußzeile Identifier_Produkt Name Reviewer-Handbuch Monat

Erste Schritte mit Classroom Lehrerhandbuch für die Classroom App für ipad. Fußzeile Identifier_Produkt Name Reviewer-Handbuch Monat Erste Schritte mit Classroom Lehrerhandbuch für die Classroom App für ipad Fußzeile Identifier_Produkt Name Reviewer-Handbuch Monat 2016 1 Einführung in Classroom Classroom ist eine leistungsstarke neue

Mehr

Verwenden der Druck- und Zurückhaltefunktion 1

Verwenden der Druck- und Zurückhaltefunktion 1 Verwenden der Druck- und Zurückhaltefunktion 1 Beim Senden eines Druckauftrags an den Drucker können Sie im Treiber angeben, daß der Drucker den Auftrag im Speicher zurückhalten und nicht sofort drucken

Mehr

Diese Dokumentation richtet sich an Benutzer, die Hilfe bei den Einstellungen in der App benötigen, damit diese richtig benutzt werden kann.

Diese Dokumentation richtet sich an Benutzer, die Hilfe bei den Einstellungen in der App benötigen, damit diese richtig benutzt werden kann. AFS-DaCaMo Inhaltsverzeichnis Vorwort... 3 Was ist DaCaMo?... 3 Wer benötigt diese App?... 3 Was kostet diese App?... 3 Technische Hinweise... 3 Einstellung Erklärung... 4 IP/Port/Mandant... 4 Export...

Mehr

ERSTE SCHRITTE FAHRZEUG IDENTIFIZIEREN. Wenn Sie sich bei Microcat anmelden, wird Ihnen zuerst der Fahrzeuge identifizieren-bildschirm angezeigt.

ERSTE SCHRITTE FAHRZEUG IDENTIFIZIEREN. Wenn Sie sich bei Microcat anmelden, wird Ihnen zuerst der Fahrzeuge identifizieren-bildschirm angezeigt. ERSTE SCHRITTE Microcat ist das ultimative Online-Teileverkaufssystem. Um die Arbeit mit Microcat zu beginnen, schauen Sie sich zunächst die wichtigsten Bildschirme an. Fahrzeugsuche In der Fahrzeugsuche

Mehr

Classroom in a Book. Adobe. Adobe Acrobat 5.0. Markt+Technik Verlag

Classroom in a Book. Adobe. Adobe Acrobat 5.0. Markt+Technik Verlag Classroom in a Book Adobe Adobe Acrobat 5.0 Markt+Technik Verlag Inhalt Einfuhrung Über dieses Buch 11 Voraussetzungen 12 Installieren von Adobe Acrobat 12 Starten von Adobe Acrobat 13 Kopieren der Classroom-in-a-Book-Dateien

Mehr

ERSTE SCHRITTE FAHRZEUG IDENTIFIZIEREN. Wenn Sie sich bei Microcat LIVE anmelden, wird Ihnen zuerst der Fahrzeuge identifizieren-bildschirm angezeigt.

ERSTE SCHRITTE FAHRZEUG IDENTIFIZIEREN. Wenn Sie sich bei Microcat LIVE anmelden, wird Ihnen zuerst der Fahrzeuge identifizieren-bildschirm angezeigt. ERSTE SCHRITTE Microcat LIVE ist das ultimative Online-Teileverkaufssystem. Um die Arbeit mit Microcat LIVE zu beginnen, schauen Sie sich zunächst die wichtigsten Bildschirme an. Fahrzeugsuche In der Fahrzeugsuche

Mehr

Fensterln & Strom sparen unter Windows

Fensterln & Strom sparen unter Windows Fensterln & Strom sparen unter Windows Oberfläche von Windows Vista kennenlernen Klappen Sie den Deckel Ihres Notebooks auf und schalten Sie Ihr Notebook ein. Warten Sie, bis Windows Vista auf dem Bildschirm

Mehr

lösungs beschreibung OS AdhocExport Clientkomponente flexible software for your way of working 1 Erarbeitet von: Maurice Knurr Stand: Mai 2011

lösungs beschreibung OS AdhocExport Clientkomponente flexible software for your way of working 1 Erarbeitet von: Maurice Knurr Stand: Mai 2011 lösungs beschreibung OS AdhocExport Clientkomponente Erarbeitet von: Maurice Knurr Stand: Mai 2011 flexible software for your way of working 1 Inhalt 1 Version... 2 2 Funktionen im Überblick... 2 3 Benutzeroberfläche...

Mehr

Einloggen / Anmelden Unten rechts mit eurem zugewiesenen Benutzernamen und Passwort

Einloggen / Anmelden Unten rechts mit eurem zugewiesenen Benutzernamen und Passwort STELLWERK Homepage Dokumentation [Stand 14.10.2016) Homepage stellwerk-goettingen.de/ Einloggen / Anmelden Unten rechts mit eurem zugewiesenen Benutzernamen und Passwort Benutzername und Passwort eingeben

Mehr

Kanton Zürich Bildungsdirektion Mittelschul- und Berufsbildungsamt Berufsbildungsfonds. Anleitung Beitragsbestätigung QV

Kanton Zürich Bildungsdirektion Mittelschul- und Berufsbildungsamt Berufsbildungsfonds. Anleitung Beitragsbestätigung QV Kanton Zürich Bildungsdirektion Mittelschul- und Berufsbildungsamt Berufsbildungsfonds Anleitung Beitragsbestätigung QV 2016 14. November 2016 2/20 Inhalt 1. Generelle Informationen 3 2. Vereinfachte Registrierung

Mehr