1. Wettbewerbsstufe. Städtebau und Architektur. Projektbeteiligte Gesamtleistungsanbieter: Projektbeteiligte Gesamtleistungsanbieter:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1. Wettbewerbsstufe. Städtebau und Architektur. Projektbeteiligte Gesamtleistungsanbieter: Projektbeteiligte Gesamtleistungsanbieter:"

Transkript

1 SOBRE Projektbeteiligte Gesamtleistungsanbieter: 1. Wettbewerbsstufe Projektbeteiligte Gesamtleistungsanbieter: Federführende Firma: Steiner AG, Bern Architekt: alb architektengemeinschaft AG Bauingenieur: WAM Planer und Ing. AG Elektroingenieur: Eproplan AG HLK-Ingenieur: Energieatelier AG Sanitär Ingenieur: Energieatelier AG Koordination Haustechnik: n.a. planer: plan GmbH Energiespezialist: Grolimund & Partner AG Städtebau und Architektur Der Baukörper beginnt beim Inselparkhaus mit acht Vollgeschossen, um dann in Richtung Güterbahnhof abzutreppen und bis auf die Hälfte zu schrumpfen. Diese nüchterne städtebauliche Setzung widerspiegelt eins zu eins das tatsächlich nicht einfach zu lösende Ungleichgewicht des Raumprogramms über die verschiedenen Etappen. Der angewandte Pragmatismus führt jeden- 1

2 falls zu einem volumetrisch unausgewogenen, massiven Baukörper. Die Anbindung an die ansteigende Murtenstrasse gestaltet sich schwierig. Zum einen erscheint im Stadtraum die wechselnde Höhe der Arkaden beliebig. Zum anderen hat im Innenraum der dreifach geknickte Boden des Erdgeschosses Konsequenzen wie z.b. Niveauprobleme der Treppenhäuser, überhohes Untergeschoss und ein bis zum Äussersten komprimiertes Erdgeschoss am oberen Ende. Das gewählte Konzept des Dreibunds mit vor- und rückspringenden Kernen führt notgedrungen zu einem überdehnten Mittelbund. Dies ermöglicht zwar eine Bereicherung der horizontalen Erschliessungszonen durch Begegnungsorte, schränkt aber gleichzeitig die geforderte Modularität der Haupträume an der Fassade ein. Es ist zum Beispiel fraglich, ob man s mit grossem technischen Aufwand wirklich variierend auf zwei Seiten des Gebäudes anordnen soll. Auch das dreistrangige vertikale Erschliessungssystem mit Sicherheitstreppenhaus und zusätzlichen internen Treppen wirkt aufwändig. Beurteilung der Fassade Die Fassadengliederung besteht aus horizontal geschichteten, nicht tragenden Fassadenelementen. Die äussere Schicht weist abwechslungsweise Fenster, Brüstungen oder Sturzbänder auf. Die nicht beschriebenen Materialien bestehen mindestens teilweise aus PV Elementen. Der Versuch, die PV-Elemente als voll integrierten, ornamentalen Bestandteil der Fassade zu betrachten, ist verdienstvoll. In diesem Fall vermag jedoch das flimmernde schwarz-grau-weisse Muster den riesigen Baukörper weder zu kaschieren noch zu strukturieren. Im Gegenteil, der ausgesprochen starke Tarnungseffekt macht alle noch so bescheidenen plastischen Versuche wider zunichte. Nutzung und Betrieb Das geschoss ist wenig ausgereift: Die Mittelzone wird von vier versetzten Erschliessungskernen und weiteren technischen Kernzonen geprägt. Dazwischen sind die eher zu grossen und auf der seite nicht ideal gelegenen Social-Hubs eingestreut. Die nebenräume finden in dieser Kernzone nur noch zum Teil Platz und müssen deshalb auch in den Aussenbünden untergebracht werden. - und bereiche sind von Geschoss zu Geschoss anders verteilt, und die e greifen in unterschiedlichem Masse auch auf die Südseite. Das Erdgeschoss ist geprägt von einer weitläufigen mit Aufenthaltsbereichen, einem Café-Shop und einer direkten Treppenverbindung zu den weiteren Aufenthaltsbereichen im ersten OG. Die Seminarräume sind im Erdgeschoss richtig, allerdings in der gewählten Lage etwas versteckt angeordnet. Die Zugänge zum und zum IRM sind getrennt, räumlich aber eher zu wenig weit voneinander entfernt. Insgesamt wirkt das EG unübersichtlich und weist für die Gebäudenutzung zu viele undifferenzierte Bereiche auf. Gesamtwürdigung Die rudimentäre städtebauliche Setzung und der unscharfe architektonische Ausdruck vermögen das gestellte Problem nicht zu lösen und entsprechen deshalb nicht den Erwartungen der Jury. Insgesamt fehlt es dem Entwurf an einigen Stellen an konzeptioneller Klarheit und Funktionalität. 2

3 Situation 1: Etappe Etappe Endausbau Volumetrie Etappe Volumetrie 1. Etappe Volumetrie Etappe Volumetrie Endausbau 3

4 C B C B Seminarräume Virtopsy Hausdienst Lichthof (gedeckt) 24m2 Seminarraum m2 Seminarraum 30m2 23m2 41m2 22m2 23m2 41m2 3 TH 4 UV UKV Putz TH 3 7m2 WC B TH 2 12m2 Backoffice TH 1 42m2 11m2 Empfang Loge 10m2 9m2 A A m2 2 50m2 IRM FM FPD VM Grundriss Erdgeschoss 1:200 Forensische Toxikologie 17m2 103m2 103m2 17m2 Proben 28m2 TH 4 UV UKV Putz TH 3 TH 2 TH 1 28m2 11m2 2 20m2 4 68m2 69m2 Forensische Toxikologie Grundriss 4.Obergeschoss 1:200 4

5 OK Attika / Technik müm OK Dach müm 7. OG m 6. OG m 5. OG m 4. OG m 3. OG m 2. OG m 1. OG m EG +/ müm 1. UG m Veloraum Lüftungszentrale optional IP 2. UG 2. UG m IP 4. UG 3. UG m Tierraum IP 6. UG IP 8. UG müm ESH 4. UG m IP 10. UG müm ESH 5. UG m IP 12. UG Längsschnitt A-A (ohne Massstab) 5

Diplomarbeit. Sebastian Lüdicke. Dipl. Ing. Architektur

Diplomarbeit. Sebastian Lüdicke. Dipl. Ing. Architektur Diplomarbeit Sebastian Lüdicke Dipl. Ing. Architektur Inhalt 01 Aufgabenstellung 02 Entwurfskonzept 03 erste Ideenkizzen 04 städtebauliche Einbindung 05 Arbeitsmodelle 06 Ansichten / Schnitt 07 Grundrisse

Mehr

BÜROGEBÄUDE...Ihre ideale Chance! Exposé. Werte für die Ewigkeit. Harrlallee 4 in Bad Eilsen

BÜROGEBÄUDE...Ihre ideale Chance! Exposé. Werte für die Ewigkeit. Harrlallee 4 in Bad Eilsen BÜROGEBÄUDE...Ihre ideale Chance! Exposé Harrlallee 4 in Bad Eilsen Bürogebäude in Bad Eilsen Seite 2 Die Umgebung Das Schloss Bückeburg in naher Umgebung zu Bad Eilsen. Eines der wohlhabensten Fürstenhäuser

Mehr

Linz. Hausserie. MASSIVPLUS Bau- und Handelsgesellschaft m.b.h. MASSIVPLUS Bau- und Handelsgesellschaft m.b.h.

Linz. Hausserie. MASSIVPLUS Bau- und Handelsgesellschaft m.b.h. MASSIVPLUS Bau- und Handelsgesellschaft m.b.h. Hausserie Kategorie: Modern Dachform: Pult Erker: Nein Geschosse: Zwei Linz ~ Linz 170 MASSIVPLUS Bau- und Handelsgesellschaft m.b.h. Unser Partner für Vertrieb und Hausfinanzierungen Standort Deutschland

Mehr

Rangierte Projekte 1. Stufe. Projekt Nr. 15: Serafin 4. Rang/4. Preis. Architektur: Peter Reuss, dipl. Architekt ETH Ittigen-Bern

Rangierte Projekte 1. Stufe. Projekt Nr. 15: Serafin 4. Rang/4. Preis. Architektur: Peter Reuss, dipl. Architekt ETH Ittigen-Bern Rangierte Projekte Projekt Nr. 15: Serafin 4. Rang/4. Preis Architektur: Peter Reuss, dipl. Architekt ETH Ittigen-Bern 50 Serafin Gut dimensionierte und subtil ins Terrain gesetzte Baukörper besetzen das

Mehr

München. Hausserie. MASSIVPLUS Bau- und Handelsgesellschaft m.b.h. MASSIVPLUS Bau- und Handelsgesellschaft m.b.h.

München. Hausserie. MASSIVPLUS Bau- und Handelsgesellschaft m.b.h. MASSIVPLUS Bau- und Handelsgesellschaft m.b.h. Hausserie Kategorie: Stadtvilla Dachform: Walm Erker: Ja Geschosse: Zwei München ~München 189 MASSIVPLUS Bau- und Handelsgesellschaft m.b.h. Unser Partner für Vertrieb und Hausfinanzierungen Standort Deutschland

Mehr

02_ Gebäudemodell erstellen Entwurf mit Bauteilen. Außenwände erstellen. Verwenden Sie Ihr Dokument 01_Ende.rvt oder öffnen Sie 02_Start.rvt.

02_ Gebäudemodell erstellen Entwurf mit Bauteilen. Außenwände erstellen. Verwenden Sie Ihr Dokument 01_Ende.rvt oder öffnen Sie 02_Start.rvt. 02_ Gebäudemodell erstellen Entwurf mit Bauteilen Verwenden Sie Ihr Dokument 01_Ende.rvt oder öffnen Sie 02_Start.rvt. Es kann losgehen: In Kapitel 01 haben Sie Ebenen erstellt und bezeichnet. Jetzt können

Mehr

«GARDA.» Eigentumswohnungen in Lachen SZ Nach MINERGIE Standards

«GARDA.» Eigentumswohnungen in Lachen SZ Nach MINERGIE Standards «GARDA.» Eigentumswohnungen in Lachen SZ Nach MINERGIE Standards www.lachen.ch Gut erreichbar am Oberen Zürichsee liegt die pittoreske Hafengemeinde Lachen. Sie ist mit öffentlichen Verbindungen und von

Mehr

UMBAU/ SANIERUNG WOHN- UND GESCHÄFTHAUS GERBERNGASSE 4, THUN

UMBAU/ SANIERUNG WOHN- UND GESCHÄFTHAUS GERBERNGASSE 4, THUN UMBAU/ SANIERUNG WOHN- UND GESCHÄFTHAUS GERBERNGASSE 4, THUN DAS EINZIGE FREISTEHENDE HAUS IN DER THUNER ALTSTADT AUS DER JAHRHUNDERTWENDE THOMAS LACK ARCHITEKTUR AG Erdgeschoss 1. Obergeschoss Laden Büro

Mehr

Dreibein, Korsett. 24 transformiert TEC21 36 / 2008

Dreibein, Korsett. 24 transformiert TEC21 36 / 2008 24 transformiert TEC21 36 / 2008 Dreibein, Korsett und Regenschirme Die denkmalgeschützten n des Elektrizitätswerks «Central Eléctrica del Mediodìa» in Madrid sollen gemäss den Architekten Herzog & de

Mehr

kreative inspiration KMC beispielplanungen

kreative inspiration KMC beispielplanungen kreative inspiration KMC beispielplanungen 2 KMC Architektur Intelligenter bauen, intelligenter wohnen KMC Effizienzhaus. Das Architektenhaus mit System. Uns freut es sehr, dass Sie den Weg zu KMC gefunden

Mehr

104/Neue Küchen 20 Seiten. 198/Finanzierungsfragen

104/Neue Küchen 20 Seiten. 198/Finanzierungsfragen Schweizer Magazin für Bauen, Wohnen, Haus und Garten_www.das-einfamilienhaus.ch Nr. 4/2015 August/September_CHF 8.50 104/Neue Küchen 20 Seiten 198/Finanzierungsfragen 26/Titelreportage: Viel Glas und klare

Mehr

Ihr Ansprechpartner Reiner Hauser

Ihr Ansprechpartner Reiner Hauser Ihr Ansprechpartner Reiner Hauser Schillstr. 26 b 86167 Augsburg Telefon +49(821) 44934527 Mobil +49(172) 8387718 E-Mail info@reinerhauser-immo.de Internet www.reinerhauser-immo.de TOP-SANIERTES Mehrgenerationshaus

Mehr

VERKAUFSPROSPEKT. Neubau Chalet Bode, Gstaad

VERKAUFSPROSPEKT. Neubau Chalet Bode, Gstaad VERKAUFSPROSPEKT 1:500 5528 Bode 5203 ZOEGREZE Situation Das gut erschlossene Terrain liegt am sonnigen Hang im Bode in der ähe der Lauenenstrasse. Auch wenn die Parzelle am südlichen Dorfrand liegt, ist

Mehr

Sieben grosszügige Wohnungen im Herzen von Zürich

Sieben grosszügige Wohnungen im Herzen von Zürich Sieben grosszügige Wohnungen im Herzen von Zürich www.horkapartner.ch Arbenzstrasse 5 8008 Zürich Tellstrasse 31 8004 Zürich Baubeginn ab Sommer 2013 Fertigstellung Herbst 2014 Situation Symbiose zwischen

Mehr

5½ Zimmer-Wohnung NWF: m² Abstellraum: 6.7 m²

5½ Zimmer-Wohnung NWF: m² Abstellraum: 6.7 m² B: 19.4 m² B: 10.3 m² Veloraum B: 21.7 m² Reduit B: 4.5 m² WM / TU Privater Kiesplatz B: 10.4 m² Abstellraum B: 6.7 m² B: 14.6 m² FF Privater Kiesplatz Entree B: 12.0 m² WC / DU B: 4.5 m² B: 15.1 m² B:

Mehr

1. Passivhaus- Objektdokumentation

1. Passivhaus- Objektdokumentation 1. Passivhaus- Objektdokumentation Einfamilienhaus mit Garage in Truchtlaching Verantwortlicher Planer in der Ausführung Dipl. Ing. (FH) Thorsten Knieriem; Verantwortliche Architekten im Entwurf Brüderl

Mehr

VERKAUF. Mehrfamilienhaus In den Ziegelhöfen 175 4054 Basel. Verkaufspreis CHF 1'350'000.- ImmoVita AG Reinacherstrasse 129 4053 Basel.

VERKAUF. Mehrfamilienhaus In den Ziegelhöfen 175 4054 Basel. Verkaufspreis CHF 1'350'000.- ImmoVita AG Reinacherstrasse 129 4053 Basel. ImmoVita AG Reinacherstrasse 129 4053 Basel VERKAUF Mehrfamilienhaus In den Ziegelhöfen 175 4054 Basel Patricia Boldi T 061 338 80 81 pboldi@immovita.ch Verkaufspreis CHF 1'350'000.- IMMOVITA AG SEITE

Mehr

Präqualifikationsverfahren Gesamtsanierung Casino Theater Burgdorf PQ Unterlage 2 Firmenangaben. Einzelfirma. Einzelfirma mit Subplanern

Präqualifikationsverfahren Gesamtsanierung Casino Theater Burgdorf PQ Unterlage 2 Firmenangaben. Einzelfirma. Einzelfirma mit Subplanern FIRMENPORTRAIT Anbieter Bewerbung als: Einzelfirma Einzelfirma mit Subplanern Bietergemeinschaft Firmenangaben Anbieter mit Subplanern und Bietergemeinschaften haben die Angaben zur Firma für jede beteiligte

Mehr

Neubau Sporthalle, Hägglingen. Situationen. Mst. 1:500. Rasenplatz. Spielplatz. Rasenplatz. Sandgrube. Spielplatz. Sandgrube. Architekturkonzept

Neubau Sporthalle, Hägglingen. Situationen. Mst. 1:500. Rasenplatz. Spielplatz. Rasenplatz. Sandgrube. Spielplatz. Sandgrube. Architekturkonzept Architekturkonzept Die räumliche Stellung des Neubaus der Turnhalle orientiert sich an der orthogonalen Ausrichtung des bestehenden Schulbaus. Die neue Halle wird in Verlängerung des bestehenden Schulplatzes

Mehr

pbr Planungsbüro Rohling AG mit internationalem Architektur- und Designpreis ausgezeichnet

pbr Planungsbüro Rohling AG mit internationalem Architektur- und Designpreis ausgezeichnet Medieninformation Zur Veröffentlichung freigegeben pbr Planungsbüro Rohling AG mit internationalem Architektur- und Designpreis ausgezeichnet Iconic Award für Niedersächsisches Forschungszentrum Fahrzeugtechnik

Mehr

Passivhaus Objektdokumentation

Passivhaus Objektdokumentation Passivhaus Objektdokumentation Einfamilienhaus in Gerasdorf bei Wien Verantwortlicher Planer und örtliche Bauaufsicht: Arch. Dipl.Ing. Thomas Abendroth Mitarbeit: Dipl.Ing. Andreas Hradil Dieses private

Mehr

7½ Zimmer-Einfamilienhaus Talstrasse 10 5042 Hirschthal

7½ Zimmer-Einfamilienhaus Talstrasse 10 5042 Hirschthal 7½ Zimmer-Einfamilienhaus Talstrasse 10 5042 Hirschthal Auskunft und Beratung: 5037 Muhen Tel. 062 723 03 03 Inhaltsverzeichnis Datenblatt Basisdaten / Baubeschrieb Situation / Lage Fassaden Erdgeschoss

Mehr

Bürohaus ROC Pempelfurtstraße 1, 40880 Ratingen

Bürohaus ROC Pempelfurtstraße 1, 40880 Ratingen Vermietungsexposé Bürohaus ROC Pempelfurtstraße 1, 40880 Ratingen Objektfotos Außenansichten Innenansichten Der Standort Der Standort: Dieses architektonisch markante Büro-/und Verwaltungsgebäude liegt

Mehr

S.C.A.N.-Line S30.D. Ausstattungsvariante, basierend auf dem Haustyp Alto SD.200. P7304652_b.jpg

S.C.A.N.-Line S30.D. Ausstattungsvariante, basierend auf dem Haustyp Alto SD.200. P7304652_b.jpg S.C.A.N.-Line S30.D Ausstattungsvariante, basierend auf dem Haustyp Alto SD.200 P7304652_b.jpg Hausdaten 1. Hausbezeichnung Scanline S30.D 2. Bauweise Massiv 3. U-Wert der Außenwand Ausführung als Putzfassade

Mehr

Das Konzept der Umbauprojekte Hauptsitz der Credit Suisse, Zürich

Das Konzept der Umbauprojekte Hauptsitz der Credit Suisse, Zürich Das Konzept der Umbauprojekte Architekten und Planer AG Sandrainstrasse 3 Postfach 5263 CH 3001 Bern T +41 31 3275252 F +41 31 3275250 www.atelier5.ch atelier5@atelier5.ch Projekt Parade 2000, EG - 1.

Mehr

Grundriss Erdgeschoss RH 1

Grundriss Erdgeschoss RH 1 Grundriss Erdgeschoss RH 1 Reihenhaus mit 5-Zimmern Wohnfläche 117,26 m² Zugang WC Küche Vorraum Wohnen/Essen Terrasse Vorraum 6,35 m² Wohnen/Essen 29,99 m² Küche 6,61 m² WC 1,43 m² RH1 Wohnfläche EG:

Mehr

Kunstmuseum Basel, Erweiterungsbau und Verbindungstrakt Medienorientierung "Sommerprogramm 2014" Baustellenbegehung 12.

Kunstmuseum Basel, Erweiterungsbau und Verbindungstrakt Medienorientierung Sommerprogramm 2014 Baustellenbegehung 12. Medienorientierung "Sommerprogramm 2014" Baustellenbegehung 12. August 2014 Kontaktpersonen Frau Jasmin Fürstenberger, Stv. Leiterin Kommunikation Bau- und Verkehrsdepartement Jasmin.Fuerstenberger@bs.ch,

Mehr

Haus zum Meerpferd Schmiedgasse 26 St. Gallen

Haus zum Meerpferd Schmiedgasse 26 St. Gallen Haus zum Meerpferd Schmiedgasse 26 St. Gallen Schneider Gmür Architekten AG Dipl Architekten ETH SIA Pflanzschulstrasse 17 8400 Winterthur T 052 233 61 70 F 052 233 61 54 info@schneider-gmuer.ch www.schneider-gmuer.ch

Mehr

MEHRFAMILIENHAUS MUTSCHELLENSTRASSE KONZEPTSTUDIE

MEHRFAMILIENHAUS MUTSCHELLENSTRASSE KONZEPTSTUDIE KONZEPTSTUDIE ZÜRICH SCHWEIZ FEBRUAR 2011 K A L F O P O U L O S A R C H I T E K T E N S W I T Z E R L A N D Kataster/Luftbild Mst. 1:1000 Ist-Situation Einführung MFH Mutschellenstrasse Die Ecksituation

Mehr

27.100,- * LIVING 01 Statt 264.840,- nur 247.740,- * Ihr Vorteil 17.100,- + Gratis-Paket. Sie sparen bis zu

27.100,- * LIVING 01 Statt 264.840,- nur 247.740,- * Ihr Vorteil 17.100,- + Gratis-Paket. Sie sparen bis zu LIVING 01 Statt 264.840,- nur 247.740,- * Ihr Vorteil 17.100,- + Gratis-Paket. 27.100,- * Gesamt-NGF ca. 114 m², Dachneigung 24. Vitales Leben und Platz für die Familie mit zwei Kindern. Ein Grundriss,

Mehr

A U F G A B E N, Z I E L E

A U F G A B E N, Z I E L E PROJEKTBETEILIGTE bauherr Land Baden-Württemberg vertreten durch Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Heilbronn, LRD Michael Greiner Hochschule Heilbronn, Prof. Dr. Jürgen Schröder entwurfsplanung und

Mehr

1:100. Neubau Wohnhaus Seestrasse 416, 8038 Zürich-Wollishofen WOHNUNG Zimmer 2. Obergeschoss. Loggia. Wohnungsfläche Loggia 85.8m2 9.

1:100. Neubau Wohnhaus Seestrasse 416, 8038 Zürich-Wollishofen WOHNUNG Zimmer 2. Obergeschoss. Loggia. Wohnungsfläche Loggia 85.8m2 9. Neubau -Wollishofen WOHNUNG 5 Grösse Geschoss 3.5 2. Obergeschoss Wohnungsfläche Loggia 85.8m2 9.4m2 19.4 m 2 Wohnen / Essen 45.2 m 2 15.4 m 2 Loggia Bad / Wc 9.4 m 2 5.8 m 2 Du / Wc 4.7 m 2 Wohnraum /

Mehr

Gewerbe und Bürohaus Kontrollstrasse Biel

Gewerbe und Bürohaus Kontrollstrasse Biel Gewerbe und Bürohaus Kontrollstrasse Biel www.kontrollstrasse.ch Neubau - Bezugsbereit ab Ende 2008 Raumeinteilung nach Ihren Wünschen Im Zentrum von Biel Marktgerechte Mietzinse Attika für Wohnungen und

Mehr

IDEENWERKSTATT PLANEN BAUERN(H)AUSZEICHNUNG!

IDEENWERKSTATT PLANEN BAUERN(H)AUSZEICHNUNG! IDEENWERKSTATT PLANEN BAUERN(H)AUSZEICHNUNG! TECHNISCHER BERICHT! AUSSENBEREICH: KENNZAHL: 000001 - TERRASSE: Die Räumlichkeiten des Kellergeschosses werden über eine Außentreppe an der Ostseite des Hauses

Mehr

Exposé. Daum & Partner Immobilien Bestandsimmobilien Grundstücke Neubauten Verwaltung. Bahnhofstraße 19 07381 Pößneck. Ansprechpartner: Gunnar Daum

Exposé. Daum & Partner Immobilien Bestandsimmobilien Grundstücke Neubauten Verwaltung. Bahnhofstraße 19 07381 Pößneck. Ansprechpartner: Gunnar Daum Exposé Daum & Partner Immobilien Bestandsimmobilien Grundstücke Neubauten Verwaltung Bahnhofstraße 19 07381 Pößneck Ansprechpartner: Gunnar Daum Tel./Fax: +49 (0)3647 414648 E-Mail: gunnardaum@aol.com

Mehr

18 HOCHWERTIGE Eigentumswohnungen in Steinen/SZ

18 HOCHWERTIGE Eigentumswohnungen in Steinen/SZ 18 HOCHWERTIGE Eigentumswohnungen in Steinen/SZ «DAS BESTE, WAS MAN IN DER WELT HABEN KANN, IST DAHEIM ZU SEIN.» BERTHOLD AUERBACH (1812 1882) Schwyzerstrasse (Bezirkstrasse) Eingang 2 5 Schwyzerstrasse

Mehr

Q-MATTE. 115 Wohnungen und Häuser zur Miete und zum Kauf. Überbauung Frauenkappelen

Q-MATTE. 115 Wohnungen und Häuser zur Miete und zum Kauf. Überbauung Frauenkappelen Q-MATTE Überbauung Frauenkappelen 115 Wohnungen und Häuser zur Miete und zum Kauf Q-Matte AG c /o Wirz Tanner Immobilien AG Europaplatz 1 Postfach 8875 CH 3001 Bern T +41 (0)31 385 19 19 info@q-matte.ch

Mehr

WOHNUNG 2 1:100. Neubau Wohnhaus Seestrasse 416, 8038 Zürich-Wollishofen. 3.5 Zimmer Gartengeschoss. Wohnungsfläche. Garten. 69.0m2 47.4m2.

WOHNUNG 2 1:100. Neubau Wohnhaus Seestrasse 416, 8038 Zürich-Wollishofen. 3.5 Zimmer Gartengeschoss. Wohnungsfläche. Garten. 69.0m2 47.4m2. Neubau -Wollishofen WOHNUNG 2 Grösse Geschoss 3.5 Zimmer Gartengeschoss Wohnungsfläche Garten 69.0m2 47.4m2 Garten 47.4 m 2 Du/ Wc 4.5 m 2 Küche / Wohnen 32.8 m 2 Küche / Wohnen 33.2 m 2 Halle 4.9 m 2

Mehr

ARCHITEKTUR UND HOLZBAU IM DIALOG

ARCHITEKTUR UND HOLZBAU IM DIALOG ARCHITEKTEN ARCHITEKTUR UND HOLZBAU IM DIALOG Fokus Architektur am Beispiel vom Neubau Rettungsdienst und Sanitätsnotrufzentrale Bern swissbau, Basel 12. Januar 2016 Andreas E Müller Rettungsdienst und

Mehr

Wohnhaus mit Ladenlokal im Herzen von Hitzkirch LU

Wohnhaus mit Ladenlokal im Herzen von Hitzkirch LU HEV Immo AG Luzern Hallwilerweg 5 6003 Luzern Telefon +41 41 210 92 92 Telefax +41 41 210 24 66 info@hev-immoag.ch www.hev-immoag.ch OBJEKT 1008 WOHNHAUS MIT LADENLOKAL KAUF Wohnhaus mit Ladenlokal im

Mehr

5½-Zimmer-Einfamilienhaus mit Wintergarten Niesenstrasse 2a 2554 Meinisberg

5½-Zimmer-Einfamilienhaus mit Wintergarten Niesenstrasse 2a 2554 Meinisberg IDAG Immobilien Dienstleistungen Handel/Verkauf Schätzungen Beratungen VERKAUFSDOSSIER Südostansicht 5½-Zimmer-Einfamilienhaus mit Wintergarten Niesenstrasse 2a 2554 Meinisberg IDAG Tel 032 351 01 01 Immobilien

Mehr

LAGEPLAN UND VISUALISIERUNG ÜBERSICHT GEBÄUDE NEW OFFICE AIRPORT STUTTGART VORPRÜFBERICHT

LAGEPLAN UND VISUALISIERUNG ÜBERSICHT GEBÄUDE NEW OFFICE AIRPORT STUTTGART VORPRÜFBERICHT 1. PREISTRÄGER: wulf & partner, Freie Architekten BDA, Stuttgart BGF gesamt 59.880 m² BRI gesamt 224.200 m³ Anzahl Geschosse (gesamt) 9 Das Gebäude nimmt mit seiner linearen Baustruktur mit drei riegelartigen

Mehr

Raumprogramm und Raumgestaltung

Raumprogramm und Raumgestaltung Raumprogramm und Raumgestaltung Referent: Thomas Schai Betriebsökonom HWV, dipl. Verkaufsleiter Mitglied der Geschäftsleitung, VR direco ag Die Architekten Die Generalunternehmer Rickenbach b. Wil 1 Seminar

Mehr

Ab November gibt s mehr zu sehen

Ab November gibt s mehr zu sehen KlopstockstraSSe 55 70193 Stuttgart sanierung von zwei aussichtswohnungen in bevorzugter halbhöhenlage/s-west 2013/14 Bellavista Ab ovember gibt s mehr zu sehen Stuttgart ist Kessel. Und Stuttgart ist

Mehr

Wuhrstrasse 02, 8003 Zürich. Gruber & Forster Modellbau Zürich

Wuhrstrasse 02, 8003 Zürich. Gruber & Forster Modellbau Zürich Wettbewerbsbericht Projektwettbewerb Ruferheim 2011 Seite 25/55 Projekt VerfasserInnen MitarbeiterInnen SpezialistInnen Nr. 07_Klabauter Volker Bienert, Architekt BUE Wuhrstrasse 02, 8003 Zürich Alma Braune,

Mehr

Umsetzung Brandschutzkonzept. Hebelschule Gottmadingen (Altbau) JANUAR 2015 ARCHITEKTURBÜRO RIESTERER, GOTTMADINGEN

Umsetzung Brandschutzkonzept. Hebelschule Gottmadingen (Altbau) JANUAR 2015 ARCHITEKTURBÜRO RIESTERER, GOTTMADINGEN Umsetzung Das : (Hofmann Engineering, Meersburg) Problem: - nur 1 Treppenanlage vorhanden (1. Rettungsweg) - 2. Fluchtweg fehlt - die Rettung aller Schüler über Leitern der Feuerwehr ist nicht möglich

Mehr

5-Familienhaus. Eichholzstrasse 9, 4566 Kriegstetten

5-Familienhaus. Eichholzstrasse 9, 4566 Kriegstetten Robert Pfister AG Immobilien und Verwaltungen Neuengasse 17 Postfach 7532, 3001 Bern 3011 Bern Telefax 031 320 31 32 Telefon 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch 5-Familienhaus Eichholzstrasse 9, 4566

Mehr

Grundrisse / Typ B. Seite 5½-Zimmer-Reihen-Einfamilienhäuser (EG/ OG / 1. DG / 2. DG) 1 5½-Zimmer-Reihen-Einfamilienhäuser (UG) 17 Rohbauoptionen 27

Grundrisse / Typ B. Seite 5½-Zimmer-Reihen-Einfamilienhäuser (EG/ OG / 1. DG / 2. DG) 1 5½-Zimmer-Reihen-Einfamilienhäuser (UG) 17 Rohbauoptionen 27 8 Grundrisse / Typ B 6 58 56 54 Friedhofstrasse 52 Pfruendmattstrasse 5 48 46 44 42 32 4 3 38 28 36 26 34 24 22 2 12 18 16 14 14 16 18 2 22 6 1 4 2 Ottenloostrasse Seite 5½-Zimmer-Reihen-Einfamilienhäuser

Mehr

Stair Branding Berlin Alexanderplatz. Oktober 2015

Stair Branding Berlin Alexanderplatz. Oktober 2015 Berlin Alexanderplatz Oktober 2015 (OG) - Standortplan - Tagesfrequenz 130.000* LK 1 LK 2 LK 3 648 650 649 651 652 Stand: 01.10.2015 *Quelle: Deutsche Bahn AG 2 (UG) - Standortplan - Tagesfrequenz 130.000*

Mehr

P03. Wollankstraße. Pradelstraße. Lageplan. Grundriss 1.OG 112-GP-GR-02. Antrag auf vereinfachte Baugenehmigung ( 64 BauO Bln) Genehmigungsplanung

P03. Wollankstraße. Pradelstraße. Lageplan. Grundriss 1.OG 112-GP-GR-02. Antrag auf vereinfachte Baugenehmigung ( 64 BauO Bln) Genehmigungsplanung Legende / S bsturzsicherungshöhe ab OKF Wollankstraße 22,07 5 17,97 5 16,07 5 C 1,90 3 34,42 5 LP C 70 1,90 9,48 5 1,95 6,60 6,86 7,21 39 13,34 5 20,67 39 70 15 3 5,78 5 1,84 17,67 12,79 5,78 5 3,08 Pradelstraße

Mehr

Moderner Pfahlbau. Reportage

Moderner Pfahlbau. Reportage Reportage Moderner Pfahlbau Haus und Hof unter einem Dach ein praktischer Holzkubus für zwei Menschen und zwei Pferde. Ein gemütliches Zuhause auf dem Land, mit traumhaftem Fernblick. Mit dieser Idee trat

Mehr

DOKUMENTATION ERSTVERMIETUNG "SWISSWOODHOUSE NEBIKON" LUTHERNMATTE, 6244 NEBIKON

DOKUMENTATION ERSTVERMIETUNG SWISSWOODHOUSE NEBIKON LUTHERNMATTE, 6244 NEBIKON ERSTVERMIETUNG "SWISSWOODHOUSE NEBIKON" LUTHERNMATTE, 6244 NEBIKON DOKUMENTATION Bauherrschaft: Architekt: Generalunternehmer: Vermietung: Personalvorsorgestiftung Bauart Architekten Renggli AG Robert

Mehr

Fotodokumentation. Stuttgart, Tübinger Straße 22 /Sophienstraße 21a. Oktober 2011

Fotodokumentation. Stuttgart, Tübinger Straße 22 /Sophienstraße 21a. Oktober 2011 Stuttgart, Tübinger Straße 22 /Sophienstraße 21a Oktober 2011 strebewerk. Riegler Läpple Partnerschaft Diplom-Ingenieure, Reinsburgstraße 95, 70197 Stuttgart Inhaltsverzeichnis Außenaufnahmen Seite 03

Mehr

::: ZU VERKAUFEN. Vielseitige Liegeschaft mit Wohn- und Gewerbeteil an der Wylergasse 3 in Grünen (Gmd. Sumiswald)

::: ZU VERKAUFEN. Vielseitige Liegeschaft mit Wohn- und Gewerbeteil an der Wylergasse 3 in Grünen (Gmd. Sumiswald) ::: ZU VERKAUFEN Vielseitige Liegeschaft mit Wohn- und Gewerbeteil an der Wylergasse 3 in Grünen (Gmd. Sumiswald) Für weitere Informationen: Fam. Budvig 034 461 30 00 ::: GEMEINDE-INFOS Die Dörfer Sumiswald,

Mehr

Bürogebäude Quartier Süd Stauffenbergallee Montabaur

Bürogebäude Quartier Süd Stauffenbergallee Montabaur gebäude Quartier Süd Stauffenbergallee 5610 Montabaur 151029_Entwurf Lageplan, Grundrisse, Ansichten, Nutzflächen Fachwerk Architekten BDA Andreas M. Schwickert Nikolausstraße Tel. 02602/959730 BÜRO- UND

Mehr

Attraktive Eigentumswohnungen im Herzen von Davos

Attraktive Eigentumswohnungen im Herzen von Davos Attraktive Eigentumswohnungen im Herzen von Davos Tobelmühlestrasse 9 CH-727 Davos Platz eubau mit 2½- bis 4½--Eigentumswohnungen, davon vier Erstwohnungen und vier Zweitwohnungen. Fertigstellung im Sommer

Mehr

Der Solar Tetraeder. Eine ideale Form Am idealen Ort Der Genius Loci

Der Solar Tetraeder. Eine ideale Form Am idealen Ort Der Genius Loci Der Solar Tetraeder Eine ideale Form Am idealen Ort Der Genius Loci 1 S O L A R-L I C H T BUSINES P R O D U K T I O N DESIGN te -trade AG Das aus 4 Einheiten bestehende Ganze Gesellschaft für Lichttechnik

Mehr

Alsterdorfer Straße 245 22297 Hamburg

Alsterdorfer Straße 245 22297 Hamburg Objektbeschreibung: Lage in der Nähe zum Alsterlauf elektrischer Sonnenschutz zur Südseite isolierverglaste Fenster Holztüren in Stahlzargen Glastüren im EG abschließbarer Parkplatz auf dem Hinterhof Konferenzraum

Mehr

Neubau Münster Hauptbahnhof

Neubau Münster Hauptbahnhof Anlage 3 zur Vorlage V/0894/2013 Präsentation Entwurf Stadt Münster Planungsausschuss 19. September 2013 DB Station&Service AG I.SBP Konzeption und Planung September 2013 Halle Münsterland / Hafen Seite

Mehr

Die Ytong-Mauertafel im Industriebau

Die Ytong-Mauertafel im Industriebau Die Ytong-Mauertafel im Industriebau Montagefertige Mauertafeln für den Industriebau reduzieren die Rohbaukosten bei gleichbleibender hoher Ausführungsqualität Zeit ist Geld. Die Baukosten müssen deutlich

Mehr

100 jähriges Chalet, Liebhaberobjekt in Schönenwerd

100 jähriges Chalet, Liebhaberobjekt in Schönenwerd 100 jähriges Chalet, Liebhaberobjekt in Schönenwerd Liegenschaft: Wohnhaus Holzstrasse 1 5012 Schönenwerd Grundbuch: NR. 395 Verkaufspreis: CHF 860'000.00 Gemeinde / Lage Die Liegenschaft befindet sich

Mehr

MA-Oststadt beste Lage im ruhigen Hinterhaus - Umbau + Selbstnutzung möglich Kapitalanlage mit erheblichem Wertsteigerungspotential ab 2015

MA-Oststadt beste Lage im ruhigen Hinterhaus - Umbau + Selbstnutzung möglich Kapitalanlage mit erheblichem Wertsteigerungspotential ab 2015 MA-Oststadt beste Lage im ruhigen Hinterhaus - Umbau + Selbstnutzung möglich Kapitalanlage mit erheblichem Wertsteigerungspotential ab 2015 Hofansicht Hinterhaus Komplette Etage inklusive Dach im separaten

Mehr

2-Familienhaus mit 1x 2-Zimmerwohnung 1x 3-Zimmerwohnung Ottenbergstrasse 56 8049 Zürich-Höngg

2-Familienhaus mit 1x 2-Zimmerwohnung 1x 3-Zimmerwohnung Ottenbergstrasse 56 8049 Zürich-Höngg MARCEL KNÖRR FH / SIA Limmattalstrasse 209, 8049 Zürich, Tel. 044 341 66 00, Fax 044 341 52 36 Architekturbüro für Planung, Ausführung, Expertisen und Gebäudeschätzungen www.knoerr.ch knoerr@knoerr.ch

Mehr

LindenJassbachSchlegwegstrasse19

LindenJassbachSchlegwegstrasse19 LindenJassbachSchlegwegstrasse19 Wohn/Gewerbehaus mit ca. 2 450 m 2 Bauland 2 Inhaltsübersicht Seite 2 Inhaltsübersicht 3 Lage, Projekt, Standort 4 Aussen Ansichten (Fotos) 5 Innen Ansichten EG (Fotos)

Mehr

Holzbulletin 102/2012 Schulbauten

Holzbulletin 102/2012 Schulbauten Holzbulletin 102/2012 Schulbauten Gebäude für Tagesstrukturen und Spielgruppe, Ennetbaden Doppelkindergarten, Itingen Kinderhaus Schönberg-Ost, Bern Kinderkrippe mit Gemeindearchiv, Morges Schulhaus Eichmatt,

Mehr

Wohnen und Leben in der Green City Freiburg Stadthaus Vauban modern & zukunftsweisend. Abbildung nicht verbindlich

Wohnen und Leben in der Green City Freiburg Stadthaus Vauban modern & zukunftsweisend. Abbildung nicht verbindlich M1 Wohnen und Leben in der Green City Freiburg Stadthaus Vauban modern & zukunftsweisend Abbildung nicht verbindlich Der Standort Am Eingang zum Quartier Vauban mit Blick auf den Schönberg entsteht am

Mehr

3 WAS IST EINE BEIZ? 4 DIE SCHATZE DES STERN s 5 KONZEPT UND UMSETZUNG

3 WAS IST EINE BEIZ? 4 DIE SCHATZE DES STERN s 5 KONZEPT UND UMSETZUNG 1 DER AUFTRAG 2 DAS VORGEHEN 3 WAS IST EINE BEIZ? 4 DIE SCHATZE DES STERN s 5 KONZEPT UND UMSETZUNG DER AUFTRAG WIR WOLLEN EINE BEIZ! MODERN & ZEITGEMASS Traditionelle Schweizer Gerichte werden neu gekocht.

Mehr

Beyelerweg 2 Büro B Architekten und Planer AG

Beyelerweg 2 Büro B Architekten und Planer AG eg 2 planer AG w r e l d Be y e t en u n Arc büro b hi t e k 579 581 Beyelerweg 2 Büro B Architekten und Planer AG 581 Bitziusstrasse Pavillon 580 Gemeinschaftsplatz / 580 0m 10m 20m 0 m 10 m 20 m Beyelerweg

Mehr

Ihr Bauträger...seit "LEBGUT NEUSIEDL" 4 PASSIVHÄUSER NEUSIEDL / BERNDORF. zertifizierter klima:aktiv Partner Kirchengasse 7 A-3170 Hainfeld

Ihr Bauträger...seit LEBGUT NEUSIEDL 4 PASSIVHÄUSER NEUSIEDL / BERNDORF. zertifizierter klima:aktiv Partner Kirchengasse 7 A-3170 Hainfeld Ihr Bauträger 4 PASSIVHÄUSER zertifizierter klima:aktiv Partner Kirchengasse 7 A-3170 Hainfeld NEUSIEDL / BERNDORF Ihr Bauträger Die Ausgangssituation stellt ein sonniges Grundstück in Neusiedl bei Berndorf

Mehr

Birg mich, Cilli! Einbau von vier Betonkuben in ein ruinöses Bayerwaldbauernhaus

Birg mich, Cilli! Einbau von vier Betonkuben in ein ruinöses Bayerwaldbauernhaus Birg mich, Cilli! Einbau von vier Betonkuben in ein ruinöses Bayerwaldbauernhaus Architekt: Studio für Architektur Peter Haimerl, Jutta Görlich Adresse - Lothringerstraße 13, 81667 München HP - http://www.zoom-town.eu

Mehr

Stadtvilla Classic. Ausstattungsvariante, basierend auf dem Haustyp Arcus WD.100

Stadtvilla Classic. Ausstattungsvariante, basierend auf dem Haustyp Arcus WD.100 Stadtvilla Classic Ausstattungsvariante, basierend auf dem Haustyp Arcus WD.100 Hausdaten 1. Hausbezeichnung Stadtvilla 2. Bauweise Massivbauweise 3. U-Wert der Außenwand 0,16 W/m²K (Putz); 0,17 W/m²K

Mehr

WOHNHAUS MODULOR. Bereits an der Fassade lassen sich die Wohneinheiten ablesen. Grundlage hierfür ist die Kombination aus verschiedenen Modulen.

WOHNHAUS MODULOR. Bereits an der Fassade lassen sich die Wohneinheiten ablesen. Grundlage hierfür ist die Kombination aus verschiedenen Modulen. WOHNHAUS MODULOR In einer Baulücke in der Alten Schönhauser Allee 5 in Berlin-Mitte soll ein Wohngebäude errichtet werden. Aus wirtschaftlichen Gründen wird ein Komplex aus Vorderhaus und Seitenflügel

Mehr

Erstvermietung. 2½ bis 3½ Zimmerwohnungen Hueberstrasse 8a + 8b, 8304 Wallisellen

Erstvermietung. 2½ bis 3½ Zimmerwohnungen Hueberstrasse 8a + 8b, 8304 Wallisellen Erstvermietung 2½ bis 3½ Zimmerwohnungen 8a + 8b, 8304 Wallisellen Facts 2 Lage Die beiden Mehrfamilienhäuser werden in einem beliebten Wohngebiet, im nord-östlichen Teil von Wallisellen erstellt. Die

Mehr

Wohnen und Arbeiten in ehemaliger Kaiserresidenz

Wohnen und Arbeiten in ehemaliger Kaiserresidenz Wohnen und Arbeiten in ehemaliger Kaiserresidenz Mit der Revitalisierung des Alten Hofes in München entwickelte die Bayerische Hausbau GmbH ein attraktives Wohn- und Gewerbeprojekt auf historischem Grund.

Mehr

andermatt Städte und Fahrzeiten Luzern: 1 Stunde Zürich: 1,5 Stunden Mailand: 2 Stunden München: 4 Stunden Stuttgart: 4 Stunden

andermatt Städte und Fahrzeiten Luzern: 1 Stunde Zürich: 1,5 Stunden Mailand: 2 Stunden München: 4 Stunden Stuttgart: 4 Stunden STEIADLER 1 2 steinadler Agil, souverän und unzähmbar, gilt der Steinadler als eine der imposantesten Erscheinungen der alpinen Tierwelt. Herzlich willkommen in seinem Reich! 4 5 andermatt FRAKREICH Genf

Mehr

Passivhaus- Objektdokumentation

Passivhaus- Objektdokumentation Passivhaus- Objektdokumentation freistehendes Einfamilienhaus in Werder bei Potsdam Verantwortlicher Planer Dipl.- Ing. (TU) Architekt Christian Teege http://www.teege.de Das Einfamilienhaus wurde für

Mehr

Ihr eigenes, modernes Bürogebäude im Gewerbegebiet mit Top Anbindung zur Autobahn

Ihr eigenes, modernes Bürogebäude im Gewerbegebiet mit Top Anbindung zur Autobahn Ihr eigenes, modernes Bürogebäude im Gewerbegebiet mit Top Anbindung zur Autobahn Ihr Ansprechpartner: Herr Frank Menzl Verfügbar ab: Mietdauer: Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln: Fahrzeit zur nächsten

Mehr

BLUMENAU. Wohneigentum inmitten Langenthals. Haus 11 / 11a

BLUMENAU. Wohneigentum inmitten Langenthals. Haus 11 / 11a BLUMEAU Wohneigentum inmitten Langenthals Haus 11 / 11a Die Zwillingshäuser 11 und 11a stehen östlich angrenzend an die Villa Geiser und an deren Park. Pro Haus stehen sechs Wohnungen zur Verfügung: zwei

Mehr

Zu vermieten: Büro- und Gewerbehaus an der Gartenstrasse in Bern.*

Zu vermieten: Büro- und Gewerbehaus an der Gartenstrasse in Bern.* Zu vermieten: Büro- und Gewerbehaus an der Gartenstrasse in Bern.* A1 M ur te ns tra ss e HB Bern La up en str Inselspital Bern Zentrum as se Kocherpark Eff ing ers tra A12 ss e Bru rs tr a s nnm atts

Mehr

ALTERSHEIM WALDHEIM. Studie Neubau Waldheimstrasse 39, 6300 Zug

ALTERSHEIM WALDHEIM. Studie Neubau Waldheimstrasse 39, 6300 Zug ALTERSHEIM WALDHEIM Studie Neubau Waldheimstrasse 39, 6300 Zug Burckhardt+Partner AG Bern, 17.1.2011 Index. Team. Ausgangslage. Lage und Orientierung. Konzept: _ Situation / Volumetrie _ Grundrisse UG

Mehr

Brandschutz in Gründerzeithäusern - Probleme und Lösungen aus der Praxis

Brandschutz in Gründerzeithäusern - Probleme und Lösungen aus der Praxis Brandschutz in Gründerzeithäusern - Probleme und Lösungen aus der Praxis Datum: 27.05.2009 Vortrag von: Brandrat Thorsten Ante, Stadt Leipzig, Branddirektion 1 Gliederung des Vortrages Charakteristika

Mehr

V E R K A U F S D O K U M E N T A T I O N Schmelzbergstrasse 52, 8044 Zürich

V E R K A U F S D O K U M E N T A T I O N Schmelzbergstrasse 52, 8044 Zürich Gladbachstrasse N Schmelzbergstrasse Hochstrasse Voltastrasse SITUATION 1:1000 KURZBESCHRIEB Bauvorhaben An der Schmelzbergstrasse 52 in 8044 Zürich planen wir dieses neue Mehrfamilienhaus mit acht Eigentumswohnungen.

Mehr

Wiedervermietung der ehemaligen Gewerbeliegenschaft 3M Winterthur Schleiftechnik AG

Wiedervermietung der ehemaligen Gewerbeliegenschaft 3M Winterthur Schleiftechnik AG Wiedervermietung der ehemaligen Gewerbeliegenschaft 3M Winterthur Schleiftechnik AG Oberer Deutweg 4, 8411 Winterthur Ihr Ansprechpartner GRAF & PARTNER Immobilien AG Winterthur Herr Ralph Löpfe Schützenstrasse

Mehr

Präsentationsprüfung Grundkurs Kunst am : Umnutzung des Neuen Foyers der Bertolt-Brecht-Schule Darmstadt

Präsentationsprüfung Grundkurs Kunst am : Umnutzung des Neuen Foyers der Bertolt-Brecht-Schule Darmstadt Präsentationsprüfung Grundkurs Kunst am 28.05.2014: Umnutzung des Neuen Foyers der Bertolt-Brecht-Schule Darmstadt ein Entwurf von Lieselotte Düsterhus Gliederung > Vorstellung und Analyse des bestehenden

Mehr

Hochschule Aalen Ersatzbau für die Augenoptik und Hörakustik VERMÖGEN UND BAU AMT SCHWÄBISCH GMÜND

Hochschule Aalen Ersatzbau für die Augenoptik und Hörakustik VERMÖGEN UND BAU AMT SCHWÄBISCH GMÜND Hochschule Aalen Ersatzbau für die Augenoptik und Hörakustik VERMÖGEN UND BAU AMT SCHWÄBISCH GMÜND 1 2 Aufgabe Die Hochschule Aalen ist seit vielen Jahren die forschungsstärkste Hochschule für angewandte

Mehr

Mitten im Leben wohnen. www.calla-kuesnacht.ch. Kontakt / Beratung. 3.5 5.5 Zimmer-Wohnungen an der Florastrasse 3 in 8700 Küsnacht

Mitten im Leben wohnen. www.calla-kuesnacht.ch. Kontakt / Beratung. 3.5 5.5 Zimmer-Wohnungen an der Florastrasse 3 in 8700 Küsnacht www.swissinteractive.ch Mitten im Leben wohnen Kontakt / Beratung www.calla-kuesnacht.ch SBALZARII Immobilien Tel. 043 888 02 61 Feldmoosstrasse 6 Fax 043 888 02 63 8800 Thalwil info@si-immo.ch Der Inhalt

Mehr

Verkauf 4½-Zimmer-Doppeleinfamilienhaus Gasse 37a, 2553 Safnern

Verkauf 4½-Zimmer-Doppeleinfamilienhaus Gasse 37a, 2553 Safnern Verkauf 4½-Zimmer-Doppeleinfamilienhaus Gasse 37a, 2553 Safnern Verkauf / Beratung VERIT Verwaltungs- und Immobilien-Gesellschaft Bahnhofplatz 6, 2502 Biel/Bienne Herr Patrick Berger, Tel. 032 329 39 93

Mehr

ludwigshafen heute morgen Informationen zur Werbeanlagensatzung Ludwigshafen Innenstadt Schöner werben!

ludwigshafen heute morgen Informationen zur Werbeanlagensatzung Ludwigshafen Innenstadt Schöner werben! ludwigshafen heute kauft für morgen Informationen zur Werbeanlagensatzung Ludwigshafen Innenstadt Schöner werben! 2 Weniger ist mehr Die Werbeanlagensatzung für die Innenstadt Ludwigshafens Die Wahrnehmung

Mehr

bauteil A ca. 488 m 2 haupteingang verfügbare Mietflächen in Bauteil B verfügbare Mietflächen in Bauteil C vermietet

bauteil A ca. 488 m 2 haupteingang verfügbare Mietflächen in Bauteil B verfügbare Mietflächen in Bauteil C vermietet auf einen blick Flächenübersicht bauteil B bauteil A bauteil C flachdach 4.og aok 3.og Zurich 3.og Zurich 2.og Zurich 2.og 1.og ca. 385 m 2 ca. 386 m 2 ca. 488 m 2 1.og ca. 380 m 2 svensson manuel Luciano

Mehr

WOHNÜBERBAUUNG ARNIKAWEG 3930 VISP. Wohnen mit Bergsicht in kinderfreundlicher Umgebung

WOHNÜBERBAUUNG ARNIKAWEG 3930 VISP. Wohnen mit Bergsicht in kinderfreundlicher Umgebung WOHNÜBERBAUUNG ARNIKAWEG 3930 VISP Wohnen mit Bergsicht in kinderfreundlicher Umgebung BEZUG AB HERBST 2015 2 Fiescheralp und Bettmeralp Einleitung MYS WALLIS Das Wallis in einer Ecke der Schweiz inmitten

Mehr

Ein Musterbeispiel...

Ein Musterbeispiel... Isabella Ein Musterbeispiel... Zum Thema Moderne Architektur und in Sachen Energiekonzept steht Isabella beispielhaft für die Zukunft im Fertighausbau. Das neue GUSSEK-Musterhaus in der FertighausWelt

Mehr

Tolles Reihenmittelhaus in Ulm-Söflingen. Details. Lage:

Tolles Reihenmittelhaus in Ulm-Söflingen. Details. Lage: Tolles Reihenmittelhaus in Ulm-Söflingen Lage Ruhige und sonnige Lage im beliebten und bevorzugten Ulmer Stadtteil Söflingen, am schönen "Roten Berg". Öffentliche Verkehrsmittel sind zu Fuß in wenigen

Mehr

Referenzliste. Architekturbeton Stahlbetonfertigteile Ingenieurbüro Schlüsselfertiges Bauen

Referenzliste. Architekturbeton Stahlbetonfertigteile Ingenieurbüro Schlüsselfertiges Bauen Architekturbeton Stahlbetonfertigteile Ingenieurbüro Schlüsselfertiges Bauen Hemmerlein Ingenieurbau GmbH Industriestraße 2 92439 Bodenwöhr Tel. (09434) 94 06 0 Fax (09434) 94 06 66 info@hemmerlein.com

Mehr

Bauhof Zürich-Oerlikon 1 500 m 2 zusammenhängende Geschäftsfläche an Top-Lage

Bauhof Zürich-Oerlikon 1 500 m 2 zusammenhängende Geschäftsfläche an Top-Lage Bauhof Zürich-Oerlikon 1 500 m 2 zusammenhängende Geschäftsfläche an Top-Lage Der Bauhof ist ein unübersehbarer Gebäudekomplex im Zentrum von Oerlikon. In der ersten Etage des weit ausladenden Sockelgeschosses

Mehr

KAPITALANLAGE Haar bei München

KAPITALANLAGE Haar bei München Goertz Immobilien seit 1983 KAPITALANLAGE Haar bei München Reihenmittelhaus, Erstbezug nach Komplettrenovierung, Repräsentatives Wohnen und Arbeiten in ruhiger, verkehrsgünstige Lage, Citynähe, Gäste WC

Mehr

Markgräfler Ensemble in Rümmingen Die Einfamilienhäuser

Markgräfler Ensemble in Rümmingen Die Einfamilienhäuser Markgräfler Ensemble in Rümmingen Die Einfamilienhäuser Markgräfler Ensemble Qualität und Innovation Auf dem Gelände der ehemaligen Tonwerke in Rümmingen entsteht unter Leitung der Toka Real Estate das

Mehr

Architekten sind typische. TITELTHEMA Wohnen & Arbeiten. durch diverse Stützmauern abgesichert

Architekten sind typische. TITELTHEMA Wohnen & Arbeiten. durch diverse Stützmauern abgesichert Architekten sind typische Heimarbeiter. In den meisten Fällen planen sie ihr Büro irgendwo im Haus, sodass ein guter Einklang zwischen Wohnen und Arbeiten entsteht. Das war auch bei Dietmar Haas der Fall.

Mehr

Department Chemie der ETH Zürich, Hönggerberg, Schweiz

Department Chemie der ETH Zürich, Hönggerberg, Schweiz Department Chemie der ETH Zürich, Hönggerberg, Schweiz Das 1990/91 aus einem zweistufigen Architekturwettbewerb hervorgegangene Projekt umfasst ein kammartiges Lehr- und Forschungsgebäude mit fünf Institutstrakten,

Mehr

Passivhaus Objektdokumentation NORONE 1. Passivhaus (PHPP) in Norwegen, 1920 Sørumsand

Passivhaus Objektdokumentation NORONE 1. Passivhaus (PHPP) in Norwegen, 1920 Sørumsand Passivhaus Objektdokumentation NORONE 1. Passivhaus (PHPP) in Norwegen, 1920 Sørumsand Verantwortlicher Planer: passivbau Dipl.-Ing. Stephan Blohm -Beratender Ingenieur- In Sørumsand, ca. 30 km östlich

Mehr

Intelligenter Bauen. Intelligenter Wohnen.

Intelligenter Bauen. Intelligenter Wohnen. Intelligenter Bauen. Intelligenter Wohnen. www.jetzthaus.de Waschtisch Keramag Preciosa Alape Schalenbecken Alape Schalenbecken Dornbracht Wannenmischer Design Innentür KTM Holzparkett von Bembé MWE Glasschiebetür

Mehr