Auszeit - Raus aus dem Hamsterrad

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Auszeit - Raus aus dem Hamsterrad"

Transkript

1 Auszit - Raus aus dm Hamstrrad Abtur, Risträum ud Lifstyl-Dsig vo Jatt Zur 1. Auflag trditio 2014 Vrlag C.H. Bck im Itrt: ISBN Zu Ihaltsvrzichis schll ud portofri rhältlich bi bck-shop.d DIE FACHBUCHHANDLUNG

2 Auszit Raus aus dm Hamstrrad!

3 Imprssum 1. Auflag 2014, Jatt Zur Buchsatz & Covrgstaltug: BookDsigs, Titlfoto: Crativa Fotolia.com Hrstllug ud Vrlag: trditio GmbH, Hamburg Es wird ki Garati ud Gwährlistug für di Aktualiät, Richtigkit ud Vollstädigkit ds Ihalts übromm. Das Wrk, ischlißlich sir Til, ist urhbrrchtlich gschützt. Jd Vrwrtug ist oh Zustimmug ds Vrlags ud ds Autors uzulässig. Dis gilt isbsodr für di lktroisch odr sostig Vrvilfältigug, Übrstzug, Vrbritug ud öfftlich Zugäglichmachug. Bibliografisch Iformatio dr Dutsch Natioalbibliothk: Di Dutsch Natioalbibliothk vrzicht dis Publikatio i dr Dutsch Natioalbibliografi; dtaillirt bibliografisch Dat sid im Itrt übr abrufbar (Paprback) (Hardcovr) (-Book)

4 Jatt Zur Auszit Raus aus dm Hamstrrad! Abtur, Risträum ud Lifstyl-Dsig

5

6 5 Ihalt Vorwort warum uvrüftig si total Si macht 7 Auszit ist Frihit 13 W icht jtzt, wa da? 19 Wi du mit Hilf ir Auszit dich slbst ud di Wlt rtt kast 25 Auszit für Abturhugrig Das Ich-muss-mal-wg -Sydrom Loslass Flucht ach vor Kli Alltagsflucht Erfahrugsbricht: Kli Auszit mit Lagzitwirkug Paus Raus aus dm Hamstrrad Erfahrugsbricht: Burout mit Folg Ich muss ochmal raus, bvor s rst wird Erfahrugsbricht: Auszit i Npal Zit für i Traum Richtugswchsl Dr Wg ist wirklich das Zil! 53 Auszit-Mü: Kost Lbslust, Frihit ud Etdckrfrud ds Sis 59 Prsölich Projkt Zit für di Famili Friwilligarbit im Auslad Erfahrugsbricht: Volutrig auf d Galapagos Isl

7 6 Ihaltsvrzichis Ris ud Abtur Di Wlt umsgl Abturris, Roadtrips ud Expditio Wltris Arbit ud Lb im Auslad Utrkuftsmöglichkit auf Ris Hous-Sittig Haustausch Couchsurfig Erfahrugsbricht: Couchsurfig Advturs Wwoofig Erfahrugsbricht: Auszit auf dr Alm Digital Nomad Exkurs: 10 Bruf & Fähigkit für digital Nomad Bsiug ud Etschluigug Rtrats (Yoga, Mditatio- ud Schwigrtrats) Erfahrugsbricht: Schwigmditatio i Malaysia Erfahrugsbricht: Hldris Klostr auf Zit Modrs Pilgr Los ghts raus aus dr Komfortzo! Auszitid wovo träumst du? 137 Chcklist 142 Bildachwis 147

8 7 Vorwort warum uvrüftig si total Si macht tio: Til Situa vollst ig b r li i, w r sch tigst jd, mu r kst tu? ich i ä d t s r zt Frag d it jt. würd chk s richtig Was Pr söli a u T r. Millm s Da mi u t da r t. Ud sofo zwar d U Ich bru ki Ct. Ehrlich icht! Dis war mit das Uvrüftigst, was ich sit lägrr Zit gta hatt ud s fühlt sich vrdammt gut ud so richtig a. Ehrlich! Aus ir spota Lau hraus, bucht ich i ir Nachtud Nblaktio i Flug ach Nw York ud saß icht imal 48 Stud spätr im Flugzug. All Trmi ud Aufträg abgsagt, mi jugs Utrhm och icht imal i Jahr alt. U vrüftig? Vrrückt? Es hißt immr, w ma sich slbstädig macht, muss ma di rst dri Jahr hart arbit, arbit ud ochmals arbit, jd Ct zur Sit lg, alls auf Nummr sichr b. Dm ka ich durchaus zustimm. Ich hab och i zuvor sovil garbitt, oft bis spät i di Nacht. Dr tschidd Utrschid war: ich hab s glibt ud ich hab s ur icht gschafft, mich davo widr loszuis. Mi Utrhm hat sich zu im Til mir Slbst twicklt ud sogar i mir Auszit hab ich s vrmisst. Abr i Paus war w irklich ötig zu dism Zitpukt. So spota mi Abris auch war, dr Gdak a i Auszit spukt sit ir Wil durch mi

9 8 Vorwort Kopf. Ich war mir ur i 100 % sichr, ob ich s wirklich tu soll ud was ich währd disr Zit mach will ud vor allm, ob ich s mir übrhaupt list ka. Eigtlich war das Thma offizill scho vom Tisch bis zu bsagtr Nacht, als ich auf mi ir Stimm ghört hab, di lis, abr uaufhörlich flüstrt tu s ifach!. Ich dk, irlich wird jdr spür, wa r a dm Pukt ist ud i Paus vom Alltag braucht. Es bdarf ur Mut, auf d is ir Stimm zu hör ud s tatsächlich zu tu. Eifach mal raus, sich i Auszit vom Alltag hm. Si s i v rlägrtr Urlaub odr glich i Wltris jdr hat di Möglichkit ud auch das Rcht, das Hamstrrad ifach für i Wil azuhalt ud auszustig. Mi ugwo Frihit hatt sich so gut agfühlt, dass ich i Nw York ach dri Tag spota i d ächst F ligr gstig bi dr Risvirus hatt schibar k ompltt mi Dk übromm. Ich war wi i im Rausch ud w ollt mi Frihit so itsiv wi möglich auskost. Ich kot slbst kaum glaub, dass ich ur 24 Stud spätr i V acouvr am Haf güsslich i Latt trak ud dabi d W assrflugzug bim Start ud Lad zuschaut. Das Hady blib aus. Ki Lust auf di Wlt. Eifach mal offli si das war i schös Gfühl! Ich hab mich rst dort widr dara rirt, dass ich d is Erfahrug ud Gfühl scho imal durchlbt hab vor schs Jahr währd mir Wltris. Mi Wltristraum hatt ich mir kurz ach dm Studium rfüllt, achdm ich i W il i d Arbitsalltag gschupprt hatt ud ich och icht s ichr war, was das Richtig für mich ist. Ich glaub, ich würd hut ki so slbstbstimmts Lb führ, w ich damals icht d Schritt gwagt hätt: oh Gld bis as Ed dr Wlt zu ris (Nuslad um gau zu si). Währd disr Ris hab ich mich

10 9 vom amrikaisch Großstadttrubl mitriss lass, bi durch schillrd Utrwassrwlt i dr Süds gtaucht, auf Etdckugsris i di vrträumtst Eck Nuslads ggag, hab d suy way of lif dr Australir glbt ud tspat Zit i Asi vrbracht. Mi Ris dt damit, dass ich mit gsprrtr Krditkart ud oh i Ct Bargld auf Bali fstsaß. Es war i wirklich aufrgd Zit, di mich dfiitiv auf d richtig Wg gbracht hat. Dahr möcht ich wirklich jd rmutig: w du das Gfühl hast, du musst gh, da GEH! Di Möglichkit, ifach mal auszustig ud immr widr u azufag hat jdr. Alls was s braucht, ist i bissch Mut. Im Nachhii war ich jds Mal shr froh übr mi gomm Auszit. Häggblib bi ich damals schlißlich i Tofio, im vrträumt Surfrort a dr äußrst Wstküst Vacouvr Islads. Das Gfühl dr Rastlosigkit ist mit d Wll witrgzog, zurück blib vil Zit zum Nachdk, Ruh ud lagsam widr aufsprudld Glücksmomt übr das Lb, das Si, di Frihit ud di spad Zit, di vor im ligt. Bi dr Rückkhr vir Woch spätr hatt ich widr das Gfühl, als köt ich di gaz Wlt robr. Alls ist möglich! Ud so macht ich mich da, vollr Tatdrag ud bfrit, widr a di Arbit. Währd dr Rchrch für diss Buch hab ich vil Msch kglrt, di ifach abgtaucht ud für i Wil dm A lltag tfloh sid. Jd auf si Wis hat s prsölich i rhblichs Stück witrgbracht. Zit für sich slbst zu fid bzw. sich bwusst zu hm, ist sstill, um zu rk, was wirklich wichtig ist ud was icht. Was auch immr du dir mit ir Auszit rhoffst odr dir wüschst, ich bi mir sichr, du wirst s i bru.

11 10 Vorwort I dism Buch möcht ich icht aalysir, warum sich immr mhr Msch für i Auszit tschid odr mit Statistik aufzig, ob i Auszit i usrr Gsllschaft ud Arbitspolitik akzptirt wird ud wi du das aschlißd plausibl i di Lbslauf ibau kast. Es ght mir um dich! Vil Msch hab Agst vor Vrädrug ud trau sich icht, dis Schritt zu gh. Di Id auszubrch, blibt oft i Traum vilr. W s doch ur so ifach wär, hißt s da Grüd, di dagg sprch, gibt s vil. Si s i ubfristtr Arbitsvrtrag, i Wohug odr i Haus, für das moatlich Mit/Zis zu bzahl sid, hoh moatlich Fixkost, di Famili odr dr Partr, di ma icht alli lass möcht Odr du spürst, dass s Zit für i Paus wär ud wißt abr icht, was du mach möchtst. Vor iigr Zit kotaktirt mich i jug Studti, di drigd ifach ur raus wollt. Es war ihr scho fast gal wohi. Si hatt ur i grob Vorstllug, dass s güstig si sollt, gr i dr Natur ud si wollt icht alli si. Ich rzählt ihr iig Id, di mir spota i d Si kam ud brits wig Woch spätr hat si auf ir Alm i Östrrich am W woofig-programm (sih Sit 95) tilgomm. So ist da di Id für diss Buch tstad. Bitt rwart ki üchtr, sachlich Ratgbr a disr Stll. Ich h off vilmhr, dass ich dich mit d Gschicht vo hmalig Auszitlr motivir ud ispirir ka, dir gzilt Zit für DICH ud di och urfüllt Träum zu hm! Währd ich dis Zil schrib, sitz ich auf Bali mit Blick auf im Wid wdld Palmblättr ud saftigs Grü i a ll rdklich Factt. Mi Arbitsort hab ich für dri Moat ach Asi vrlgt. Ich arbit lidschaftlich gr a ispirird Ort ud machmal braucht s gau dis Ortswchsl für u Ispiratio ud i krativ Gist.

12 11 Mittlrwil vrsuch ich öftrs kli odr groß Auszit i mi Alltag izubau. Dis Vrädrug bwirk machmal Usichrhit ud wrf Frag auf. Abr si rmöglich auch, dass das Alltäglich u bwrtt wrd ka. Nu, vil Spaß bim Ls ud Pla dir Auszit! Jatt Dig ichtigr w t ib g Es ädig als st im Lb digkit schwi G s s d h. zu rhö i a Gadh Mahatm

13

14 13 Auszit ist Frihit, shit ari ukt gwis rad d U r P g ll d o a d v u t i is ich t t bi wir s ug Lb s Jtz. Du asch Das. it r t r s gwis h r Üb i U ka Schö d g voll a i u du s sd ht s dm. t tau bst Osho bs, a b birg L m s d L kom as it r. D Frih sich s ist di a D hit. Sich i Auszit vom Alltag hm, ka i wudrvoll, rfrischd ud vor allm lbsvrädrd Erfahrug si. Zit a im adr Ort bzw. auf i adr Wis zu vrbrig, hilft das Lb vo im kompltt adr Blickwikl zu btracht ud u Ispiratio, Krativität ud Lbsfrud zu fid. Raus aus dm 10-stüdig Bürojob, städigm Zitdruck, Daurstrss sowi hoh Asprüch i sim Umfld, kurzum: raus aus dm alltäglich Hamstrrad. Auftak, Zit für sich fid, ifach mal das mach, worauf ma Lust hat ud si Zit fri gstalt i Auszit ist dis Paus vom Alltag, di all das möglich macht! Scho i dr Bibl stht: Im 7. Jahr soll di Arbit ruh. Dis bzog sich damals zwar mhr auf di Ackrbwirtschaftug, abr ich dk, im übrtrag Si kö wir auch u sr prsölich Rssourc als fruchtbar Ackr bzich. Diss sibt Jahr, das sogat Sabbatjahr, soll gutzt w rd, um d Dig Zit zu gb, sich vo slbst r grir zu kö. Sabbat bdutt im Hbräisch i halt. Was spricht also d agg, dis Traditio fortzuführ ud öftrs i l ägr Paus zu mach? Ei aktiv ud bwusst Paus, um us

15 14 Auszit ist Frihit r grir zu kö i gistigr, körprlichr ud spiritullr Hisicht. Bsodrs hutzutag rschit dis sivollr d j. Di Wort ich bi im Strss hat midsts jdr Zwit fst i sim täglich Sprachrprtoir. Es wird rwartt, dass ma immr mhr i immr wigr Zit rldigt odr am bst alls auf imal. Hizu kommt, dass vil ir Arbit achgh, di ih ki Spaß macht. All das macht auf Daur krak ud führt zum mittlrwil brühmt-brüchtigt Burout odr i di Sikris. Es ist icht witr vrwudrlich, dass sich immr mhr Msch frühzitig aus dism Hamstrrad vrabschid möcht. Nu Arbitszitmodll sid also gfragt, u Lbskozpt, mhr Work-Lif-Balac, Sabbatjahr odr klir Auszit. Slbst di karrirfrudigst Exmplar tschid sich ach zh Jahr städigm Strampl gg Gld ud K arrir ud für mhr Zit ud Lbsqualität. Zit ist i usrr wstlich Wlt zum Luxusgut gword ud s ist schibar ötig, sich dis mit allr Macht zurück zu rkämpf. Es gibt ur och icht so vil Msch, di dis tatsächlich auch tu. Ich hab ki Zit hißt s aus allr Mud. Abr ki Zit zu hab bdutt ldiglich, dass dir A drs wichtigr ist. Zit ist i Frag dr Priorität. Was ist dir wirklich wichtig? Ich bgg i dr Rgl zwi Sort vo Msch: di i jammr ud di adr tu twas. Es frut mich jds Mal, w ich jmadm bgg, dr twas tut. Etwas Idividulls. Etwas, bi dm du das Sprüh dr Fuk sh ud di Lbdigkit ir kidlich Bgistrug widr spür kast trotz allr ugmütlich Widrigkit im Alltagslb! Luisa hatt sich i Auszit gomm, um Afrika zu bris ud d Kilimajaro zu bstig. Klttr ud Brgstig ist ihr grösst Lidschaft. Dafür lbt si. D Traum, d

16 15 ilimajaro zu bzwig, hatt si scho lag. W si davo K rzählt, ka ma spür, wi shr si dafür brt. Es war icht ur i körprlichs Abtur. Si hatt dis Auszit durchgstzt als Atwort auf i wirklich schwirig Zit im Brufslb. Ud trotz Allm hat si a ihrm Traum fstghalt ud d Brg bzwug im Nachhii i jdr Hisicht! Ich dk, dr wachsd Trd zu ir Auszit spiglt di Shsucht ach Frihit ud im slbstbstimmt L b widr bids tif Bdürfiss, di fst i us vrwurzlt sid ud d wir Luft ud Raum gb müss, um icht zu rstick. Warum wurd das Buch Di 4 Stud Woch so i wltwitr Bstsllr? Wil s Frihit vrspricht, a das Bdürfis ach Slbstbstimmug appllirt ud wil s d Nrv dr Zit trifft. Tim spricht vo Mii-Ruhstäd: Wart icht, bis du alt bist odr das ötig Gld hast, um dir di Lbsträum zu rfüll. Du hast ur diss i Lb, mach twas daraus ud zwar jtzt! Ich til dis Miug! Ei Auszit odr i Mii-Ruhstad bdutt icht, das du d gaz Tag faul i dr Hägmatt am Strad lig sollst (außr dis ist für dich irst Erfüllug ud gau das, was du i dism Momt brauchst, hy, da ist das lgitim!), sodr giß dis fri Zit! Probir u Dig aus! Nutz di aktiv Paus, um Priorität zu übrdk, Pottial zu tdck, u Motivatio zu schaff odr ggf. sogar i Richtugswchsl izulit. Schaff Raum für u Id mit disr Auszit. Jdr krativ Schaffd wiß, dass aus völligr Lr plötzlich di gialst Id tsprig kö, wi aus ir usichtbar Qull, di widr afägt zu sprudl. Machmal braucht ma also dis Lr. Mach ir mrkt rst, w r zur Ruh kommt, wi ausgbrat r wirklich ist. Es ka Woch bzw. Moat daur, bis ma d ir Atrib widr spürt.

17 16 Auszit ist Frihit Das Wichtigst währd ir Auszit ist sichrlich zu lr, i Zukuft alls widr twas spilrischr azugh ud mit mhr Lichtigkit ud Frud Motag morgs aufzusth. Was ich mit dism Buch zig möcht ist, dass s icht rst Zit für i Auszit ist, w s dir schlcht ght ud du i Paus odr i Richtugswchsl drigd ötig hast. Ei Auszit hat vil Gsichtr. Ltzts Jahr hab ich am Projct Gtaway tilgomm ud mir für füf Woch d Traum vom A rbit ud Lb im Paradis rfüllt (www.projctgtaway.com). Wir war ca. 20 jug Utrhmr aus allr Wlt, di für i Moat zusamm i ir Poolvilla auf ir kli Isl i Thailad Gdak, Wiss ud Erfahrug ausgtauscht hab. J dr vo us hat währd disr Zit mit vil Lib ud Tatdrag a sim ig Projkt garbitt. Dak ds itsiv Austauschs ud dr ggsitig Motivatio hat us dis Zit i Thailad uglaublich brichrt. Glrt hab ich, dass s wirklich sivoll ist, sich rglmäßig di Zit zu hm, di Dig aus dr Voglprspktiv zu btracht, d ur so tstht Raum für u Id ud prsölich Witrtwicklug. Das Hrzstück ir Auszit vom Alltag ist immr Vrädrug. Di Frag lautt, wlch Art ud wi vil Vrädrug wüschst du dir i dism Momt? Wi vil ist ötig, um übr di slbstrbaut Maur ds Alltags hiwgsh zu kö? Es richt machmal scho aus währd ir kli Auszit odr Paus, i us Gfühl für di Zit zu twickl, sich slbst, si Umgbug ud si Hadl bwusstr wahrzuhm ud di kli Momt itsivr zu lb. Vrädrug braucht Mut. Es ist shr bqum, sich i d A hmlichkit dr sichr Routi idrzulass ud zu dk, dass di Dig so si müss. Abr das müss si icht. Du gstaltst di Lb jd Tag u ud das Bst, was du tu

18 17 kast, ist dir jd Morg zu wüsch, dass twas Urwartts gschiht. Mut bdutt das Bkat gg das Ubkat izutausch, di Bqumlichkit für twas Nus, twas Usichrs aufzugb. Sichrlich macht das Agst, abr w du dich trotz dir Ägst auf das Nu mit offm Hrz ilässt, bist du i mutigr Msch. Si wi das Mr, das immr i Bwgug ist ud sich städig i Farb ud Form vrädrt. Wr imal mit Hilf ir lägr Auszit, Abstad vom alltäglich Hamstrrad gwi kot, wird mit ur Kraft ud Ergi zurückkhr ud gaz sichr iig Dig u gstalt, mists agfag mit Slbstbstimmug im Brufsalltag. Ei Auszit zigt, s sid immr mhr Dig möglich, als ma dkt. Di Grz bsth alli im Kopf. Wr s schaff t, dis währd dr Auszit zu sprg, wird vils aus im u Blickwikl sh. Also öftr mal di Routi liks lig lass, groß ud kli Sprüg wag, im Himml bad, frisch Luft tak ud Auszit hm. Di schöst Gschicht schribt icht das Lb, sodr DU, idm du di Lb lbst! Jtzt! ast u tu k d r m Was im räumst t u d o v it odr wo r Kühh d I! a. fag s d Magi u t h c a i, M ligt G Goth o v g a g Wolf Joha

19

20 19 W icht jtzt, wa da? ir, lag t w so l war a g m Di ch Ma mt i stim och ir mit b r. w t Koff ät im als h b s L zwit t ka Ub Ptr sufzt Ich würd so gr mal für i Wil raus aus dism Arbitswahsi. Ei Mtig jagt das ächst, di A rbit staplt sich udlich auf mim Schribtisch. W ich ig Id ibrig, hißt s,ki Gld odr,dis läg icht i mim Komptzbrich Ich frag mich machmal, wozu das Gaz. Es ist jd Tag das glich Spil. Warum tust du s icht ifach? fragt ich. Ptr schaut mich a, als wär s völlig absurd, solch i Frag übrhaupt zu stll. Ich bi icht sichr, was r rwartt hat. Ei Lösug für di schibar frustrird Abläuf i sim Büro hatt ich sichr icht i dr Tasch. Abr ich rk durchaus, w sich dr Wusch ach ir Auszit si Wg a di Obrfläch baht ud mit dr Zit immr lautr wird. Villicht ist Ptr och icht a dism Pukt, abr dr Wusch ach ir Auszit kommt dfiitiv, w di Shsucht groß gug ist. Machmal bgit s mit im lis Grübl, wlchs immr öftr di Gdak i dis i Richtug lkt. Ud machmal ist s i plötzlichs Gfühl, was dich auf di Irsts lausch lässt. Di Id blitzt zwisch di Gdak auf, ur

21 20 W icht jtzt, wa da? für d Bruchtil ir Skud ud doch hast du s bmrkt. Etwas lässt dich ihalt ud zurückblick. Nu stllt sich ur di Frag, wi rst immst du das? Traum odr Wirklichkit? Vo ir Auszit t räum ist licht ud si umzustz auch s ag d ijig, di s brits gta hab! Vil t räum davo, wig tu s bishr. A disr Stll kommt mists das groß ABER ud vilzählig Grüd, di dagg sprch (Jobvrlust, Gld ud adr üblich Argumt). Vil stll jdoch mists ur Ausrd i Form vo Ägst dar, d du dich stll musst. Das kligt jtzt lichtr gsagt als gta. Bi dm ggwärtig hart umkämpft Jobmarkt schit s lichtsiig ud uvrüftig d sichr Job aufs Spil zu stz. Abr b ir Küdigug gibt s vrmhrt Altrativ, Zit für i Auszit durchzustz si s durch i lägr ubzahlt Urlaub odr i vrtraglich grglts Arbitszitmodll, bi dm du aschlißd widr istig kast. Ich prsölich sah mich oft ir Agst ggübr, di sich alli auf d Vrlust ds Glds koztrirt ud darauf, was alls passir köt, w diss Sichrhitspolstr icht mhr vorhad ist. Ich hatt zh Pukt auf dr Pro-Sit ud i Pukt auf dr Kotra-Sit ud s schi urklärlich, wi shr disr i Pukt is Gwicht fil. Di Agst polarisirt sich i im Sichrhitsdk, wlchs fst i usrm Kopf vrakrt ist ud mit dm wir brits aufgwachs sid. Nur di Wigst schi s zu schaff, sich darübr hiwgzustz. Usr Dk koztrirt sich zu gr auf di Risik ud was alls schifgh köt. Dis Ägst sid di größt Hidriss, w wir usr Lb ach usr Wüsch gstalt woll. Was du dir bwusst mach musst: Es ght icht ums Gld! Es spilt im Grud ki Roll, ob du i Job hast, slbstädig bist, i Utrhm litst, arbitslos odr thortisch plit bist du kast doch i Auszit hm! Wo i Will ist,

Hallo ich grüße Dich!

Hallo ich grüße Dich! AaRot h 10Fa g, d i Dua u fd rsu c h a c hd i ms l t b a t wt s ot s t ud 3Go l d R g l wi Dua bh u t b s s rl b k a s t AaRot h www. a a r ot hc oa c hi g. c om Aa Roth Slortfidri AstroCoach - Prsoal

Mehr

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web Kommuikatio 28 I usrr Gsllschaft ist Kommuikatio shr wichtig. Oft vrstädig sich Msch problmlos mitiadr. Erst w s Schwirigkit gibt, mrk wir, dass Kommuikatiosprozss zimlich komplizirt si kö: Kommuikatio

Mehr

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH Kofliktmaagmt i dr Psychiatri Christoph Hbbor, Fachkraft für Arbitssichrhit Kliikum Obrbrg GmbH Kofliktmaagmt am Bispil ds Kriskrakhaus Gummrsbach Ztrum für slisch Gsudhit Kliik Marihid 01 Kliikum Obrbrg

Mehr

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem.

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem. Mi Raiffis Club-Pakt. Bak, Vrsichrug ud Frizit i im. Di idividulls Club-Pakt. Di Koto bi Raiffis. Ei Club-Pakt ist i Kombiatio vo Bakprodukt, * Kostlos Kotoführug di du dir slbst ach di Wüsch ud Zil zusammstll

Mehr

Kostengünstig und einfach das

Kostengünstig und einfach das Kostgüstig ud ifach das SWIFT-Ntzwrk utz. Mit dm SWIFT Abidugssr vic dr OKB. W IF T- N t z w g U t r h m S du U ug rhm t b rk i t S W I F T- A i m i h S W I F T- A b d o Das SWIFT Abidugssr vic Ihr ifachr

Mehr

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM Uivrslls Srvicud Vorgagsmaagmt WAS KANN i NORIS IMS TATSÄCHLICH FÜR IHR UNTERNEHMEN LEISTEN? Übrzug Si sich vo usrr vollitgrirt Awdug zur Erfassug, Barbitug, Dokumtatio ud Auswrtug

Mehr

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte Witrbildug WBA Allgmi Zhmdizi SSO: Burtilug dr Witrbildugprxi durch di Aitzzhärzti ud Aitzzhärzt Witrbildugtätt/-prxi: Aitti/Aitt: ---------------------------------------------- -----------------------------------------------

Mehr

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung Powrd by Volkswag Tchiktrff Vrlagssodrvröfftlichug Vrlagssodrvröfftlichug Schi odr Si? Modratio: Katharia Skibowski, Gschäftsführri Vrlag Rommrskirch. Bim Thma Motorjouralismus dkt ma a schö Autos, schö

Mehr

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung Ladsschulamt ud Lhkäftakadmi Fühugsakadmi Fühugskäfttwicklug als Alitug zu Übahm v Vatwtug Wi müss wi us als Fühugskäft twickl, um vatwtlich hadl zu kö?? Gsllschaft zu Födug ädaggisch Fschug 2. Mai 2013

Mehr

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG 2011 Bachlorstudiu RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG Zu Studiu vo Di Etfaltugsöglichkit dr Msch sid tschidd ch Räuli ig. abhäg gsgfüg ihr Nutzugsöglichkit i Sidlu sozial di bsti g Nutzug Stadorttschidu

Mehr

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg Jui 2012 - A all Haushalt, d, Mitr m m i t s mitb glid Mit! d r w Di Vrit Natio hab 2012 zum Itratioal Jahr dr Gossschaft ausgruf. Ud das mit gutm Grud: Übr 800 Millio Msch i übr 100 Lädr sid i Gossschaft

Mehr

SAG HALLO ZU KUH & CO

SAG HALLO ZU KUH & CO ECHTER URLAUB AM BAUERNHOF IN ÖSTERREICH SAG HALLO ZU KUH & CO MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LÄNDERN UND EUROPÄISCHER UNION www.urlaubambaurhof.at Europäischr Ladwirtschaftsfods für di Etwicklug ds lädlich

Mehr

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B)

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B) (Eiführug) Optimirug Vrtribsprozss Sit: 1 Vrtribsart Dirkt-Vrtrib Hrstllr vrtribt si War dirkt a d Kud (B2C; B2B) Idirktr-Vrtrib War wrd übr Partr, Hädlr, Distributio, Ntzwrk agbot (B2C, B2B) Gmischtr

Mehr

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit.

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit. 2 Jahr ImmobiliCtr = 2 Jahr Komptz, Erfahrug ud Qualität Stauf-Briach i h c ut G Wir lad Si i! Damit Si vo Afag a auf dm richtig Wg id, bit wir Ih al rt Schritt Ihr prölich Fiaz-Chck. Wir rarbit gmiam

Mehr

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön.

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön. Magazi Mi Gart ist, wo ich bi: Wudrschö Gartmöbl, farbstark Accssoirs macht d Sommr schö. t Ga r ds r T 4 201 Editorial Dr ächst Sommr kommt bstimmt. Wir mach ih allggwärtig ud iszir ih übrall dort, wo

Mehr

In jedem Kind steckt ein Genie.

In jedem Kind steckt ein Genie. Nurschiug IV. Quartal 2013 ltroisch Bautil ud gial Projt + + + Ei igs Eltro-Rboot twrf, bau ud zu Wassr lass, w all adr ur mit gauft Frtig-Boot am S sth? Im ächst Sommr wird di Trupp dr Plasti-Kapitä stau!

Mehr

OFFENES TRAINING. Train the (technical) Trainer. Jetzt informieren und anmelden. Service - Kundendienst - Handwerk

OFFENES TRAINING. Train the (technical) Trainer. Jetzt informieren und anmelden. Service - Kundendienst - Handwerk Jtzt iformir d amld d i dr bgrzt Tilhmrplätz d Frühbchrpris sichr!? ssag. d A lg g dafür o f sbild A k i i d S tlich ig t doch. Dr ha sproch das b b a Wir h ar gt. ay. ss w az ok Das E cho g s r a w raiig

Mehr

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside www.m4-rmot-plc.com prformac isid w busiss outsid DIE NEUE INDUSTRIELLE REVOLUTION Im abrchd Zitaltr dr Digitalisirug ist s für Utrhm urlässlich, ihr Kud zusätzlich Mhrwrt zu bit. Di Etwicklug is achhaltig

Mehr

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage ISSN 1422-0482. CHF 35. EUR 27 Wisssmagazi für Wirtschaft, Gsllschaft, Hadl Nummr 2. 2012! s s a f u Nicht z lagfristi r g rd ü w i S, Ja g pla. mhr fuk i d ir w s a d, i N tioir. damit ö k i S, ik a P

Mehr

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Mi Lb INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Vorsorg Alg Mobilität Woh * szahlug u a t s d ag 156 % Mi ttobitr N d f au il: bzog! Ihr Vor t ih l A sschutz durch i io t a fl I ug

Mehr

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung Das &sh KOzt für Aläss mt achhaltgr Wrkug Lass S us gmsam guts Tu. catrg solutos a r o v b y & s h a r o v b y & s h Usr acht Ltsätz Um usr Abscht kokrt lb u mss zu kö, hab wr acht Ltsätz frt. Ds Ltsätz

Mehr

Zur Internetkompetenz - vor allem auch unter schulischen Aspekten

Zur Internetkompetenz - vor allem auch unter schulischen Aspekten Zur Itrtkomptz - vor allm auch utr schulisch Aspkt Vo: Marti Wigartz 1. Eilitug Sit iig Jahr hat sich das Itrt als Wisss- ud Iformatiosplattform tablirt. Dabi ist disr Prozss kiswgs abgschloss, sodr i

Mehr

Fußwoche Herzwoche Denkwoche Rückenwoche Medikamentenwoche Bewegungswoc

Fußwoche Herzwoche Denkwoche Rückenwoche Medikamentenwoche Bewegungswoc h Rückwoch Zahwoch tivatioswoch Brufswoch Fußwoch Bwgugswoch woch Erholugswoch Vitamiwoch Brufswoch Fußwoch tivatioswoch isch ch Zahwoch Bwgugswoch Vitamiwoch Bggugswoch Erährugswoch Fußwoch Hrzwoch Dkwoch

Mehr

NummerSicher. Schnee... Spass mit. So machen wir Sie sicherer! 44 Geheimnisse. Acht Seiten grosses Basler-Spezial: Sicherheitsbox

NummerSicher. Schnee... Spass mit. So machen wir Sie sicherer! 44 Geheimnisse. Acht Seiten grosses Basler-Spezial: Sicherheitsbox NummrSichr Das Magazi dr Baslr Vrsichrug 1/2009 44 Ghimiss Spass mit Sch... Acht Sit grosss Baslr-Spzial: Sichrhitsbox Schutz ud Sichrhit im Alltag So mach wir Si sichrr! Erfahrug Sichrhitsmittl im Eisatz

Mehr

Innovative Spaltenböden Güte überwacht Güte geprüft EN 12737 geprüft

Innovative Spaltenböden Güte überwacht Güte geprüft EN 12737 geprüft Iovaiv Spalböd Gü übrwach Gü gprüf EN 12737 gprüf www.salli.com Tchisch Uiv. Graz mach Säll saubr, rock ud warm Nu mi Quarzgummi-Airuschauflag bi all Schrägschlizlm für Ridr VORTEILE Absolu ruschsichr

Mehr

Die Kraft der guten Worte

Die Kraft der guten Worte ! k h c s l l o iv Ds Büchr, C chmck, ft Ptsch A trß PLZ / Ort L A ll i sivoll schk möcht! mit vil Fr f ll it rit. Wi k ich hlf? Dis Frg h sich sichr scho vil vo s gstllt. Zm Bispil mit sr Gschk, r Erlös

Mehr

Das neue. etzelgas-lager

Das neue. etzelgas-lager Das tzlgas-lagr Vrborgs Potzial sivoll gtzt Ergi as d Nord g für di Erdgasvrsorg ds a sl i tfr Os g t Di Bd Das ist Ostfrislad: wits, grüs Lad, vil Hil, Küh, Wolk, Strad d Mr. Ei alrischs Flckch Erd, das

Mehr

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN Sachs Gld Jugdarbit im Schafstall Valtisabd Hldzit Gott schwigt Ihalt Titlthma: Gld Imprssum CVJM MAGAZIN Sachs i Magazi für Mitglidr ds CVJM Sachs. V., rschit virmal jährlich Hrausgbr:

Mehr

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN 5 Jahr Garati VERLÄNGERUNG AUF 10 JAHRE AUF ANFRAGE Ergiffiziz: Hrstllug ud Dsig Ergiisparug zwisch 75% ud 93% i S h b a g c s o Au g ur ri l h Za Ihrr bish % 25 für! g tu h c u l B FORDERN SIE UNSEREN

Mehr

& im Einklang. HUGO-Bergkräuterochsen-Paß

& im Einklang. HUGO-Bergkräuterochsen-Paß HUGO-Bgkäutochs-Paß Hugo-Bgkäutochsflisch Hugo-Bgkäutochs-Wüst Hugo-Bgkäutochsislig (Wlschislig) Hugo-Bgkäutochsblut (blau Potugis) Oigial-Schobmühl-Schapsl (Nuß) Oigial-Bgkäut-Schapsl (Zib) & im Eiklag

Mehr

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015 v. Jugd Böckig Fzt Poga 2015 Zltlag fü 9-13 Jähig 2. - 15. August 2015 Wi sog fü gaos ud uvgsslich Fzt i Mt ds Hohloh Walds, i Etthaus kl gütlich Dof. Dikt vo Bauhof ba gibt s täglich fischst Milch du

Mehr

Volksbank Wittenberg eg

Volksbank Wittenberg eg Volksbak Wittbrg G Offlgugsbricht i. S. d. Istituts- Vrgütugsvrordug pr 31.12.2011 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis... 2 2 Bschribug ds Gschäftsmodlls... 3 3 Agab zur Eihaltug dr Afordrug

Mehr

Auto Schunn Ihr Transporter-, Bus und Nutzfahrzeug-Spezialist. Herzlich. Willkommen

Auto Schunn Ihr Transporter-, Bus und Nutzfahrzeug-Spezialist. Herzlich. Willkommen Mrcds-Bz Familiär, Komptt, Listugsstark Kudmagazi Witr 2012 Witrsaiso-Agbot bi Auto-Schu Jtzt zugrif : Top Jahrswag & jug Gbraucht 1S atz kos Wi t trr los *fü ra * if usg w ähl t F ahr zu g Spa auc r h

Mehr

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet.

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet. Di Ictiv-tur Nordfaktor GmbH wurd im Jahr 2000 rüdt ud ist i dr Evtatur, wlch i Hambur ud Umbu mit am läst am Markt ist. Dmtsprchd vrfüt Nordfaktor übr jahrla Erfahru, das rfordrlich Kowhow ud übr i roßs

Mehr

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur Bildgsagbot AQUA-AGENTEN Dm Wassr af dr Spr DAS AQUA-AGENTEN-PROGRAMM MACHT DIE ÖKOLOGISCHEN, ÖKONOMISCHEN, SOZIALEN UND KULTURELLEN ASPEKTE DER RESSOURCE WASSER SPIELEND LEICHT ERFAHRBAR. Hambrgr Schülri

Mehr

Wählt euren Stil HART ABER HERZLICH. SPIESSER.de. Was die mehr oder weniger großen Parteien euch zu bieten haben.

Wählt euren Stil HART ABER HERZLICH. SPIESSER.de. Was die mehr oder weniger großen Parteien euch zu bieten haben. Sptmbr 2013 Nr. 148 SPIESSER.d Wählt ur Stil Was di mhr odr wigr groß Parti uch zu bit hab. HART Härtr, Härttst: Kai ght für uch Chr-lid. ABER Di Kazlri als Vrtrtugslhrri! Das wird doch icht Wahlkampf

Mehr

Ihre Ziele & Wünsche

Ihre Ziele & Wünsche Volksbak Mai-Taubr G Ausgab 3 i 2013 Auflag 25.000 INFOsrvic Ihr Zil & Wüsch Has Lurz, stllvrtrtdr Vorstadsvorsitzdr: Im Kudkotakt ght s us vor allm um i lagfristig Zusammarbit. Ihr Wüsch ud Zil sth bi

Mehr

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin Etablirug is Qualitätsmaagmtsystms (QMS) für Lhr ud Studium a dr TU Brli Prof. Dr.-Ig. Jörg Stibach (Projktlitr) Prof. Dr.-Ig. Joachim Hrrma (fachlichr Bratr) Dipl.-Ig. Bjami Will (Projktmaagr) Dipl.-Psych.

Mehr

bringen Solaranlagen Heizkessel zum takten?

bringen Solaranlagen Heizkessel zum takten? brig Solaralag Hizkssl zum takt? solar Hizug odr Nur solar Hizugsutrstützug Btrachtug zur Vrschaltug vo Solaralag ud Hizkssl RUBRIK SOLARTHERMIE Stop ad Go kurz Brrlaufzit vil Starts ud Stopps Itrvallhiztchik

Mehr

Babykost im 1. Lebensjahr Alles zur Milchnahrung

Babykost im 1. Lebensjahr Alles zur Milchnahrung Babykost im 1. Lbsjahr Alls zur Milchahrug ud Bikost Hrausggb vo dr Ladshauptstadt Düssldorf Dr Obrbürgrmistr Gsudhitsamt Erährugsmdiziisch Bratug für Kidr ud Jugdlich Kölr Str. 187, 40227 Düssldorf Vratwortlich:

Mehr

Tankstelle Artur Sammet

Tankstelle Artur Sammet BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d Nr. 30 Novmbr 2013 SEPA Sigl Euro Paymts Ara Eihitlichr

Mehr

Informationen zu intelligenten Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter

Informationen zu intelligenten Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter H E F T 2 / 2 0 1 1 W W W. A A L- M A G A Z I N. D E das AALmagazi Iformatio zu itlligt Assistzsystm für i slbstbstimmts Lb im Altr DIE WOHNUNGSWIRTSCHAFT UND AAL INTERVIEW MIT DR. VIEHWEGER DER MENSCH

Mehr

Bis zu 20 % Ra. b b. a h

Bis zu 20 % Ra. b b. a h btt! Bis zu 20 % R www.gvb.ch h? ic s b b d d u W s s d ich t lück lo s s u H Ih h ic s W i v Mit us kö Si Ih Hus udum vsich Mit us Zustzvsichug ist Ih Vsichugsschutz i ud Sch W glichzitig i Lück i d Gbäudvsichug

Mehr

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon.

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon. 115116 03.2013 Fiazill Rttug bi schw Kakhit: Gotha Piko. 115116q20120224_Gotha 04.03.13 13:03 Sit 2 Vo i schw Kakhit ka sich imad schütz. Vo d fiazill Folg scho. Di Fakt. Zivilisatioskakhit wit auf dm

Mehr

Unser Ziel. Exklusiver Lizenznehmer. Die effektvoll werben GmbH ist Ihr Partner für effektives Dialogmarketing. HAPPY-Exklusiv.

Unser Ziel. Exklusiver Lizenznehmer. Die effektvoll werben GmbH ist Ihr Partner für effektives Dialogmarketing. HAPPY-Exklusiv. Das Utrhm Das Utrhm J dtaillirtr das Wiss übr di Käufrschicht ist, dsto ffktvollr sid di Marktigaktivität. Wi usr Firmam scho vrrät, hab wir hirauf i spzill Fokus glgt, da wir übrzugt sid, dass dis dr

Mehr

mtp GAMIFICATION Wie das Marketing verspielter wird ALWAYS ON LINE Mobile Geschäftsprozesse jederzeit involviert und informiert

mtp GAMIFICATION Wie das Marketing verspielter wird ALWAYS ON LINE Mobile Geschäftsprozesse jederzeit involviert und informiert 2012 Ausgab 14 MTP Marktig zwisch Thori ud Praxis.V. Was dk Studt übr di aktull Rcruitigkaäl? * GAMIFICATION Wi das Marktig vrspiltr wird ALWAYS ON LINE Mobil Gschäftsprozss jdrzit ivolvirt ud iformirt

Mehr

Mit Lesen punkten! Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. 953.103. Fotolia/Sunny studio

Mit Lesen punkten! Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. 953.103. Fotolia/Sunny studio Mit Ls pukt! Das Oli-Prtal zur Lsförrug v Klass 1 bis 10 Ftlia/Suy studi 953103 Schrl Gut gmacht Ud s ght s: Buch ls bi aml Quizfrag batrt Lspukt samml Di Schülr/-i ähl i Buch utr glistt Titl aus Licht

Mehr

Getreide-Lagersilos "Made by NEUERO" für Innen- und Außenaufstellung

Getreide-Lagersilos Made by NEUERO für Innen- und Außenaufstellung mit Typprüfug vrzikt Ausfürug st abil Kostruktio o Frtigugsqualit ät Flacprofilirug dr Siloplatt, dadurc größr St abilit ät ud bssr gigt für Vrdlugsprodukt, z. B. S aatgut agpasst Blüftugssystm ud Blüftugsvtilator

Mehr

InnoLas Laser GmbH 2.0

InnoLas Laser GmbH 2.0 Vrsi 4 QM-Habch Erstllt: 05.10.2012 / sba Ghmigt : 01.11.2012 / rk ILas Lasr GmbH ILas Lasr GmbH Grügsjahr: 2009 hrvrggag as r 1995 ggrüt ILas GmbH Sitz: Jsts-v-Libig-Rig 8, 82152 Kraillig Eigtümr: ILas

Mehr

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831 Hizlastbrchnung Sit 1 von 5 Erläutrung dr Tabllnspaltn in dn Hizlast-Tablln nach DIN EN 12831 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 3x4x5 6-7 12 + 13 8 x 11 x 14 15 x Θ Orintirung Bautil Anzahl Brit Läng

Mehr

www.copyshop-ger.de Ludwigstr. 5 / Ecke Königsplatz 76726 Germersheim Tel:. 07274 / 700 1355

www.copyshop-ger.de Ludwigstr. 5 / Ecke Königsplatz 76726 Germersheim Tel:. 07274 / 700 1355 COPY HOP a dr UNI Ludwigstr. 5 / Eck Köigsplatz 76726 Grmrshim Mo-Do 10:00-12:30 Uhr 13:30-18:00 Uhr Fr - Sa 10:00-12:30 Uhr Studtprislist Nur gültig i Vrbidug mit im gültig Studtauswiß s/w Ausdruck bis

Mehr

MACHEN SIE MIT beim innovativen e-health Projekt der Apotheken

MACHEN SIE MIT beim innovativen e-health Projekt der Apotheken MACHEN SIE MIT bim innovaiv -Halh Projk dr Apohk - di Mdikam-App mi vil Zusazlisung für Apohk und Pai V3.00_11_2013 Unsr ak ull Wrbung : i d m m o k Jz p p A s i h Gsund! k h o p A für Ihr Ihr Pai: Di

Mehr

Geschäftsbericht 2011. Vertrauen in Werte.

Geschäftsbericht 2011. Vertrauen in Werte. Gschäftsbricht 2011 Vrtrau i Wrt. Z A H L E N U N D F A K T E N 31.12.2011 Di Stadtsparkass Müch i Zahl IN MIO. EURO +/- GGÜB. 2010 Bilazsumm 15.600 +3,0 % Summ dr Auslihug 9.638 +1,4 % Summ dr Eilag (ikl.

Mehr

VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN

VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN Wir bwg was 02 2015 VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN MEINUNG Schwugvoll witr! Bi dr 4. Budsfachbrichskofrz wurd di bishrig Budsfachbrichslitri Christi Bhl mit großr Mhrhit

Mehr

MundRaum. Das Praxis-Magazin. Das richtige Pflegeheim finden. Kieferorthopädie für alle. Mit Hund in den Urlaub. Experten-Tipp.

MundRaum. Das Praxis-Magazin. Das richtige Pflegeheim finden. Kieferorthopädie für alle. Mit Hund in den Urlaub. Experten-Tipp. MudRaum Das Praxis-Magazi Ihr Partr für Zahgsudhit ud Kifrorthopädi Ausgab 02 MUNDRAUM 2015 IHR R A MPL E X E ZUM EN! M NEH MIT Exprt-Tipp Das richtig Pflghim fid Zahgsudhit Kifrorthopädi für all Ris-Tipp

Mehr

Wichtige Nummern. Ihre Meinung zählt! August 2012. Spitzenleistung Energieeffizienz im Opernhaus. Teilnehmen und gewinnen! Sparangebot.

Wichtige Nummern. Ihre Meinung zählt! August 2012. Spitzenleistung Energieeffizienz im Opernhaus. Teilnehmen und gewinnen! Sparangebot. 3 Füf r m Pr AbOopsr zu für d! gw StartKlar Lb Lsr ud Lsr, Eugè Iosco hat st fstgstllt: D Kust st uütz, abr dr Msch ka auf das Uütz b cht vrzcht. Vor allm hat Kust hr Prs. Hut sd Kulturbtrb gut brat, so

Mehr

USA Kanada Neuseeland Australien England Irland Südafrika Costa Rica Argentinien Spanien

USA Kanada Neuseeland Australien England Irland Südafrika Costa Rica Argentinien Spanien High School tam spirit Kaada Nuslad Australi Eglad rlad Südafrika Costa Rica Argtii Spai Wlcom hrzlich willkomm, schö, dass du di Traum lb möchtst ud di Wlt rkud willst. Wir vo CAMPS tratioal bglit dich

Mehr

Corporate Semantic Search - Semantische Suche: Tagging und Wissensgewinnung. Olga Streibel

Corporate Semantic Search - Semantische Suche: Tagging und Wissensgewinnung. Olga Streibel Corport Smtic Srch - Smtisch Such: Tggig ud Wisssgwiug Olg Stribl Ihlt Tggig Folksoomy Extrm Tggig Algorithmic Extrctio of Tg Smtics Us Cs: Chmischs Ztrlbltt Prprocssig d Extrm Tggig: Wisssgwiug 2 Ws ist

Mehr

Kinder bastelten eindrucksvolle Bilder

Kinder bastelten eindrucksvolle Bilder Mittwoch, 21. Jauar 2015 Nr. 4 14. Jahrgag Auflag 34 082 Rhitalr Bot brigt mich jd Woch i Ihr Brifkast DIE WochEzEItug Am Marktplatz «Haus Müzhof» 9400 Rorschach Isrataahm Tlfo 071 844 23 50 Rdaktio Tlfo

Mehr

Wirtshaus Auf der Lände

Wirtshaus Auf der Lände DER CLUB IN FÜRSTENFELDBRUCK IERTGEN B 22 TG UND VOR FE G, SMS GEÖFFNET FREIT UR TY/RNB/DNCE FR: CRTS/PR / CRTS & CO. S: CLUBTUNES SENEIDE rzlich willkomm i dr Wittlsbachr all Usr Kud hab höchst sprüch

Mehr

C M Y K Seite 1. new tools. Das 5-Wochen- Expertenprogramm

C M Y K Seite 1. new tools. Das 5-Wochen- Expertenprogramm C M Y K Sit 1 w tools 03/2014 www.griwaldr.com 2,30 EUR/5.20 CHF fachzitschrift für marktig ud wrbug i dr fitss-brach by Griwaldr & Partr wlch mög si am libst? usr lckrbiss zur FIBO... Di u SlimLgs mit

Mehr

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD Kommtar für Lhrprso Ihaltsvrzichis GELD Tausch 4 Müz ud Not 6 AUSGEBEN Hadl 8 Kaufkraft 10 Gld vrdi 12 Taschgld 14 Mark ud Kaufvrhalt 16 Budgt 18 Hady ud Schuld

Mehr

4. Thermische Eigenschaften von Kristallen - spezifische Wärme

4. Thermische Eigenschaften von Kristallen - spezifische Wärme 4. rmisc igscaft vo Kristall - spzifisc Wärm f.: spz. Wärm bi ost. olum: S tropi, ir rgi, mpratur S primtll: - bi Zimmrtmpratur ist N M bi fast all Fstörpr (ulog-ptitsc Rgl), N Azal dr Atom, M Mass ds

Mehr

Gute Gründe für Französisch!

Gute Gründe für Französisch! Gut Gründ für Französisch! Willkommn in dr Wlt ds Lrnns Französisch zum Grifn nah! Blgiqu Luxmbourg Suiss Franc Europ Vil unsrr uropäischn Nachbarn sprchn Tunisi Liban französisch! Ob in dr Schwiz, in

Mehr

The Tides RODWALD MARIO LIVE, LOVE, LAUGH AND SURF BEACH MOTEL INTERVIEW MIT EVENTS & DATES IN 2014

The Tides RODWALD MARIO LIVE, LOVE, LAUGH AND SURF BEACH MOTEL INTERVIEW MIT EVENTS & DATES IN 2014 BY BEACH MOTEL Th Tids BY BEACH MOTEL LIVE, LOVE, LAUGH AND SURF EVENTS & DATES IN 2014 Am Dich 31 25826 St. Ptr-Ordig Tl. 04863-90 8 00 Fax 04863-90 8 90 www.facbook.com/bachmotl www.twittr.com/bach_motl

Mehr

[Arbeitsblatt Trainingszonen]

[Arbeitsblatt Trainingszonen] [Arbitsblatt Trainingszonn] H r z f r q u n z 220 210 200 190 180 170 160 150 140 130 120 110 100 90 80 70 60 50 40 30 20 10 0 RHF spazirn walkn lockrs zügigs MHF Jogging Jogging Gsundhits -brich Rohdatn

Mehr

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016 An l äs s l i c h 2 5 0J a h r Wi n rpr a t r! Großr Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr Lib Frund ds Großn Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr! Es ist mir in bsondr Frud, Euch di Ausschribungsuntrlagn zum

Mehr

Unser Frühlingsprogramm:

Unser Frühlingsprogramm: Postwurfsdug a sämtlich Haushalt Nr. 5 März 2014 U. a. i disr Ausgab: Vrastaltugskaldr im Hft! Wichtig Adrss Sit 2 Stab dr Kulturbauftragt wird witrgricht Sit 3 Bricht aus d Gmid Sit 4-11 Dutschr Mühltag

Mehr

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage ISSN 1422-0482. CHF 35. EUR 27 Wisssmagazi für Wirtschaft, Gsllschaft, Hadl Nummr 2. 2012! s s a f u Nicht z lagfristi r g rd ü w i S, Ja g pla. mhr fuk i d ir w s a d, i N tioir. damit ö k i S, ik a P

Mehr

Kryptologie am Voyage 200

Kryptologie am Voyage 200 Mag. Michal Schnidr, Krypologi am Voyag200 Khvnhüllrgymn. Linz Krypologi am Voyag 200 Sinn dr Vrschlüsslung is s, inn Tx (Klarx) so zu vrändrn, dass nur in auorisirr Empfängr in dr Lag is, dn Klarx zu

Mehr

ZEITARBEIT. Wohin geht der Weg?

ZEITARBEIT. Wohin geht der Weg? Fachmagazi Zitarbit 03 2010 + AÜG-Rform mit Ati-Schlckrklausl +++ Obrsts Gbot: Arbits- ud Gsudhitsschutz +++ Das u igz-dgb-tarifwrk +++ +++ Fair Löh für fair Arbit +++ Komptztwicklug dr Zitarbit +++ Qualität

Mehr

Satzungen der Hochschule für Musik und Theater München

Satzungen der Hochschule für Musik und Theater München Sn dr Hochschul für Musik und Thatr Münchn Bim Erlass von n stllt di Hochschul für Musik und Thatr Münchn zur bssrn Lsbarkit zusätzlich in Vrsion zur Vrfüun, in dr di nun Rlunsbstandtil in di bsthndn Vorschriftn

Mehr

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall:

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall: Übrsicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ Si intrssirn sich für in HansMrkur Risvrsichrung in gut Wahl! Listungsbstandtil im Übrblick BasicPaktschutz Bstandtil Ihrr Risvrsichrung: BasicSmartRücktrittsschutz

Mehr

Osterspaß mit Familie Gluck

Osterspaß mit Familie Gluck www.ikaufsctr-uprlach.d Nr. 4, 28. März 2012 Müch Nuprlach Bildr ud Bricht aus dm Eikaufs-Ctr Nuprlach Farbfroh Di aktull Mod macht Lust auf d Sommr Sit 3 Litrarisch Toll Kidrbuchtipps für d Ostrhas Sit

Mehr

Die Taxi-Aktions-Angebote. Ihre Vorte

Die Taxi-Aktions-Angebote. Ihre Vorte Di Txi-Akti-Agbt il: Ihr Vrt ti PLUS TxiGr l t grt K 016 vrlä.2 6.0 0 3 bi Akti rug Fizi g ti ü - ud G lughm h z I v ti Attrk gprämi r privt Erbru uch fü lä h c N tiv hrzug Attrk Ihbrf t tz u g Bi ur Txi-Bipkt

Mehr

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon Entry Voic Mail für HiPath-Systm Bdinunsanlitun für Ihr Tlfon Zur vorlindn Bdinunsanlitun Zur vorlindn Bdinunsanlitun Dis Bdinunsanlitun richtt sich an di Bnutzr von Entry Voic Mail und an das Fachprsonal,

Mehr

Ich will endlich ein Zuhause

Ich will endlich ein Zuhause MAINZER TIERBOTE Mitglidrzitug ds Tirscutzvris Maiz ud Umgbug. V. Mitglid im Dutsc Tirscutzbud Nr. 105 2. Quartal 2008 Pris 0,40 Euro Ic will dlic i Zuaus SO ERREICHEN SIE UNS: TEL 0 61 31/68 70 66 FAX

Mehr

Weihnachtsengel im Einsatzstress

Weihnachtsengel im Einsatzstress BUND DER SELBSTÄNDIGEN Stadtvrbad.V. www.bds-pplhim.d aktull m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. 22 März 2011 Listugsschau ds BDS vom 16. Juli 2011 bis 17. Juli

Mehr

AKTUELLE NACHRICHTEN FÜR DIE REGION AUCH UNTER WWW.WOCHENBLATT.NET UNABHÄNGIGE ZEITUNG FÜR DIE REGION HEGAU

AKTUELLE NACHRICHTEN FÜR DIE REGION AUCH UNTER WWW.WOCHENBLATT.NET UNABHÄNGIGE ZEITUNG FÜR DIE REGION HEGAU AKTUELLE NACHRICHTEN FÜR DIE REGION AUCH UNTER WWW.WOCHENBLATT.NET WHE HEGAUER WOCHENBLATT UNABHÄNGIGE ZEITUNG FÜR DIE REGION HEGAU Almholzr fir i halbs Jahrhudrt S. 3 DARÜBER WIRD GESPROCHEN: Grstsäck

Mehr

Das Prozessmodell der ISO 9001. Dr.-Ing. Kira Stein Prozessoptimierung & TQM Prozessmodell ISO 9001

Das Prozessmodell der ISO 9001. Dr.-Ing. Kira Stein Prozessoptimierung & TQM Prozessmodell ISO 9001 Das Prozssmodll dr ISO 9001 Notwdigkit dr Qualitätsmaagmtsystm Qualitätssichrug übr Edprüfug icht mhr möglich Sichr dr Qualitätsfähigkit ds gsamt Utrhms Vrpflichtug ds Maagmts Fhlrvrhütug aus Kostgrüd

Mehr

jede Menge mehr... Faire Ferien Mit Bestellbogen für fair gehandelte Produkte!

jede Menge mehr... Faire Ferien Mit Bestellbogen für fair gehandelte Produkte! Fairr Hadl, praktisch Tipps, achhaltig Frizit, Aktiosid ud fair Rzpt ud jd Mg mhr... Fair Fri Mit Bstllbog für fair ghadlt Produkt! 1 Imprssum:? Di Etwicklugspolitisch RfrtI vo: Amt für Jugdarbit dr EKvW

Mehr

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag Makroökonomi I/Grundlagn dr Makroökonomi Kapitl 5 Finanzmärkt und Erwartungn Güntr W. Bck Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag 2 2 Übrblick Kurs und Rnditn

Mehr

Die Regionalen Berufsbildungszentren in Kiel stellen sich vor.

Die Regionalen Berufsbildungszentren in Kiel stellen sich vor. Di Rgioal Brufsbildugsztr i Kil stll sich vor. 1 Editorial dr Ladshauptstadt Kil Hrzlich willkomm a d dri Rgioal Brufsbildugsztr (RBZ) dr Ladshauptstadt Kil! Das RBZ Tchik, das RBZ Wirtschaft. Kil ud das

Mehr

dass sie sich in diesem Fall mit der Vorstellung, Insekten in ihren Speiseplan zu integrieren, anfreunden könnten - sofern die gereichten Mahlzeiten

dass sie sich in diesem Fall mit der Vorstellung, Insekten in ihren Speiseplan zu integrieren, anfreunden könnten - sofern die gereichten Mahlzeiten Mi Sicht VON ISABEL SCHMIDT Übrwidug für i hohs Zil Tir ss ist zu jdm Zitpukt i hikls Thma. Es auch och zu dokumtir, wird mir sichr iig rbost Lsrbrif ibrig. Abr bitt: Um dis Dbatt -Tir ss: ja odr i - soll

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 1/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

Ein Blick auf die Theologische Fakultät

Ein Blick auf die Theologische Fakultät Ei Blick af di Thologich Fakltt Ihalt Prtatio - Thologich Fakltt i dr Schwi - Wichaftlich Schwrpkt a dr Thologich Fakltt r - Aktll Stdiagbot - Witr Bodrhit - Brfaicht für Tholog/i i dr Dtchchwi Thologich

Mehr

virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen Ausgabe 2013 www.virtualnightsmedia.com

virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen Ausgabe 2013 www.virtualnightsmedia.com virtualight:mdia Agtur für jug Zilgrupp Augab 2013 www.virtualightmdia.com virtualight:mdia //Ur Gchäftbrich virtualight:mdia agt Willkomm!.. Kai Broklmir Wir bgrüß Si zu d Utrhm-Nw vo virtualight:mdia,

Mehr

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10%

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10% 01_bot_sit_Layout 1 12.04.13 10:23 Sit 1 47. Jahrgag Nr. 643 WIR aus Garrburg iformir di gaz Rgio Ga Garrbur Garrburgr rrbu rrr rr bbur uurrgg gr rbot ot FRÜHJAHRSMARKT 19. bis 21. April 2013: FRÜHJAHRSMARKT

Mehr

Rechtzeitig die Segel setzen!

Rechtzeitig die Segel setzen! Di Kudzitug dr Sparkass Ulm Toll Autos zu kli Lasig-Pris Si sid spritzig, kultig ud udrschö: Btl, Mii ud Co. Auf Sit 2 stll ir Ih klass Flitzr vor, übr di sich slbst Ihr Gldbutl frut. s z sucht Stars vo

Mehr

Datenblatt. MDB mit Premium-Funktionen. Was heißt hier eigentlich Premium? NRI-Premium-Funktionen helfen immer dann, wenn...

Datenblatt. MDB mit Premium-Funktionen. Was heißt hier eigentlich Premium? NRI-Premium-Funktionen helfen immer dann, wenn... D D MDB mi Prmium-Fukio Dr NRI-Gdwchsr currz c2 MDB s komfor Prmium-Fukio zur Vrfügug, di dm Auom di Digos ud Ürwchug, r uch di Surug ds Gdwchsrs i Ahägigki vo Vrkufspris ud Auomumgug richr. Ws hiß hir

Mehr

Danke, PAF SPORT. Weggefährten 1 erinnern sich Warum beim BLICK selbst PAF über Bord geworfen werden sollte

Danke, PAF SPORT. Weggefährten 1 erinnern sich Warum beim BLICK selbst PAF über Bord geworfen werden sollte Darum wurd Dölf Ogi Politikr Als PAF d Obrlädr Ausssitr lacirt Motag, 22. Dzmbr 2008 Fr. 1.80 Wggfährt 1 rir sich 2-3 Warum bim BLICK slbst PAF übr Bord gworf 6-7 wrd sollt Dak, PAF Rdaktio Blick Postfach

Mehr

KOELLMANN KOELLMANN H-TEC Industriegetriebe Präzision garantiert KOELLMANN UNEX Extrudergetriebe Spitzentechnologie nach Maß Sondergetriebe

KOELLMANN KOELLMANN H-TEC Industriegetriebe Präzision garantiert KOELLMANN UNEX Extrudergetriebe Spitzentechnologie nach Maß Sondergetriebe of Tilaus Tcologis GmbH prcisio rivs WELTWEITER SERVICE Zu bsor Stärk vo Kollma Gar zält r umfass Srvic für Gtrib. Dabi bitt r Wrkskuist sowol turusmäßig Wartugsarbit als auc scll u ubürokratisc Hilf im

Mehr

Endlich auf eigenen Beinen stehen. Unser schönstes Jahr. Geld und Gier - was für ein Theater!

Endlich auf eigenen Beinen stehen. Unser schönstes Jahr. Geld und Gier - was für ein Theater! Oktobr 2013 WIRi Südhss Ds Mitglidrmgzi dr Volksbk Drmstdt Südhss G Edlich uf ig Bi sth Ei Ausbildug bi dr Volksbk ls Strt is Brufslb Usr schösts Jhr Exklusivs Mitglidrvt mit d Lili-Lgd ds SV Drmstdt 98

Mehr

*ässe *trinke *zämesy

*ässe *trinke *zämesy April 2016 Zitug dr Gmid Batbrg www.batbrg.ch/zytig *äss *trik *zämsy Vra Mosr Di hmalig Drogri im Chalt Burgfld ist lr gräumt, di Fstr sid mit Packpapir vrklbt. Di Tür stht off. Dri Frau strich di Wäd

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts und Wrtpapir

Mehr

neues studium recyclingtechnik Märkte: Bauteile drucken» Seite 14 Montanuni: Neue Homepage» Seite 20 Triple m geht an:

neues studium recyclingtechnik Märkte: Bauteile drucken» Seite 14 Montanuni: Neue Homepage» Seite 20 Triple m geht an: Zitschrift dr Motauivrsität Lob Ausgab 2 2014 Märkt: Bautil druck» Sit 14 Motaui: Nu Hompag» Sit 20 us studium rcycligtchik Msch: Altbürgrmistr Korad ausgzicht» Sit 17 Tripl m ght a: Motaui u studirichtug

Mehr

A A A. Bringt Licht ins Business! B&S Event immer ein Ass... weil alles aus einer Hand! Licht ist mehr als die Abwesenheit der

A A A. Bringt Licht ins Business! B&S Event immer ein Ass... weil alles aus einer Hand! Licht ist mehr als die Abwesenheit der tlc tc op! t o Lcttc Brgt Lct s Busss! Lct st mr als d bwst dr Dult. Es st Farb, Wärm, dr Fous auf Wstlcs. E Fst für d ug, Wgwsr dr S. B & S rüct Ir Evt s prft Lct. tal oc t l c m & b ag t s ttc tmö tc

Mehr

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik (Sekundarstufe I)

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik (Sekundarstufe I) Schulitrr Lhrpla ds Fachs Physik (Skudarstuf I) 1. Stllug i dr Studtafl Am Gymasium Sdastraß wird das Fach Physik i d Klass 6, 8 ud 9 utrrichtt. 2. Prozssbzog Komptz Vrwdt Abkürzug Gmäß KLP, S. 17-19,

Mehr

Weihnachtsmarkt. auf dem Faktorenhof Eibau

Weihnachtsmarkt. auf dem Faktorenhof Eibau 11. Ausgab 1. Novmbr 2011 Pris: 0,30 www.ibau.d Amtlichs Mittilugsblatt dr Gmid Eibau mit d Ortschaft Nuibau ud Walddorf Wihachtsmarkt auf dm Faktorhof Eibau rst ud ach Bratwu, l il a V l h Zimt ud of

Mehr

Laptops für alle - wird der Unterricht wirklich besser?

Laptops für alle - wird der Unterricht wirklich besser? Lptops für - wird dr Utrrit wirki bssr? Ausggssitutio ud Zivorstug Dr Computristz im dwirtsfti Btrib immt städig zu. Di Nutzug ktroisr Mdi wird zu ir ztr Süssquifiktio für d dwirtsfti Utrmr dr Zukuft.

Mehr