Sparkasse. Der neue Zahlungsverkehr in Deutschland und Europa: SEPA Single Euro Payments Area. Sparkassen-Finanzgruppe

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sparkasse. Der neue Zahlungsverkehr in Deutschland und Europa: SEPA Single Euro Payments Area. Sparkassen-Finanzgruppe"

Transkript

1 Sparkasse Der neue Zahlungsverkehr in Deutschland und Europa: SEPA Single Euro Payments Area Sparkassen-Finanzgruppe

2 Alles, was Sie über SEPA jetzt wissen müssen. Der Euro-Zahlungsverkehr wird Realität Europa befindet sich im stetigen Wandel. Ländergrenzen verlieren immer mehr an Bedeutung Unternehmen und Konsumenten können Waren und Dienstleistungen heute in ganz Europa erwerben. Diese Entwicklung wird durch die schrittweise Standardisierung der in Europa existierenden Bezahlverfahren beschleunigt. Ein wichtiger Schritt zu einem europäischen Wirtschaftsraum war die Einführung des Euro-Bargeldes zu Beginn des Jahres Nun will die EU-Kommission ab dem 1. Januar 2008 den europäischen Zahlungsverkehr vereinfachen. Ziel ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Zahlungsverkehrsraums, der sogenannten Single Euro Payments Area kurz SEPA. Das zusätzliche Angebot von europaweit standardisierten Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen soll dazu beitragen, dass Unternehmen und Verbraucher bargeldlose Zahlungen auch über die Ländergrenzen hinweg so einfach und bequem durchführen können wie in ihrem Heimatland. An der Single Euro Payments Area werden voraussichtlich 31 Länder teilnehmen die 13 Euro-Länder, die 17 Länder des übrigen europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und die Schweiz. (siehe Abb. 1: Teilnehmerländer) Die Sparkassen-Finanzgruppe als größter Zahlungsverkehrsdienstleister Europas unterstützt aktiv die Umsetzung des einheitlichen europäischen Zahlungsverkehrsraums und stellt ihren Firmen- und Privatkunden pünktlich zum geplanten Start die neuen SEPA- Produkte zur Verfügung. Sie leistet damit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Innovation und Wettbewerb im europäischen Binnenmarkt. Neue SEPA-Produkte ab 2008 Die neuen europäischen Zahlungsverkehrsprodukte werden den grenzüberschreitenden Euro-Zahlungsverkehr vereinfachen und vereinheitlichen. Ab dem 1. Januar 2008 besteht die Möglichkeit, die SEPA-Überweisung bzw. die SEPA-Lastschrift 1 sowohl für grenzüberschreitende Zahlungen als auch für Inlandszahlungen zu nutzen. Bei Inlandszahlungen haben die Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe die volle Wahlfreiheit, ob sie die bestehenden oder aber die neuen SEPA-Produkte verwenden möchten. Die Sparkassen- Finanzgruppe wird über die SEPA-Standardprodukte hinaus spezielle, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Mehrwertleistungen anbieten. 1 nach Inkrafttreten der EU-Richtlinie für Zahlungsdienste im Binnenmarkt und Umsetzung in nationales Recht in den Teilnehmerländern 2

3 Teilnehmende Länder Abb. 1: Teilnehmerländer SEPA-Überweisung Sparkasse Überall 111 XXX /2007 BIC des Kreditinstituts (8 oder 11 Stellen) Ein Formular grenzenloses Überweisen: die SEPA-Überweisung Die künftige SEPA-Überweisung ist das neue Instrument für Euro-Überweisungen im Zahlungsverkehr. Sie kann sowohl für grenzüberschreitende als auch für inländische Zahlungen genutzt werden. Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale zur heutigen Überweisung: Verwendung von IBAN (International Bank Account Number/Internationale Kontonummer) und BIC (Bank Identifier Code/Internationale Bankleitzahl) zur eindeutigen Bezeichnung des Zahlungsempfängers Europaweite Gutschrift des Überweisungsbetrages auf dem Empfängerkonto innerhalb von maximal drei Bankarbeitstagen nach Auftragsannahme im ganzen SEPA-Raum BANKDEFF XXX IBAN BLZ Konto-Nr. D E Nur für Überweisungen in Deutschland und in EU-/EWR-Staaten, in Euro. Bitte Meldepflicht gemäß Außenwirtschaftsverordnung beachten! Entgeltfreie Auskunft unter Angaben zum Begünstigten: Name, Vorname/Firma (max. 27 Stellen, bei maschineller Beschriftung max. 35 Stellen) IBAN BLZ Konto-Nr. Betrag: Euro, Cent Kunden-Referenznummer - Verwendungszweck, ggf. Name und Anschrift des Überweisenden - (nur für Begünstigten) Muster noch Verwendungszweck (ingesamt max. 2 Zeilen à 27 Stellen, bei maschineller Beschriftung max. 2 Zeilen à 35 Stellen) Angaben zum Kontoinhaber: Name, Vorname/Firma, Ort (max. 27 Stellen, keine Straßen- oder Postfachangaben) 06 Grenzüberschreitungen nach Plan: die SEPA-Lastschrift Eine Innovation im Zahlungsverkehr ist das europaweite Lastschriftverfahren. Dieses kann nach Inkrafttreten der neuen EU-Richtlinie für Zahlungsdienste und der Umsetzung in den 31 Teilnehmerländern flächendeckend eingeführt werden 2. Neu ist das SEPA-Lastschriftmandat, das den Zahlungsempfänger ermächtigt, den fälligen Betrag vom Zahlungspflichtigen einzuziehen und gleichzeitig die Bank des Zahlungspflichtigen mit der Einlösung der Lastschrift beauftragt. Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale zur heutigen Lastschrift: Verwendung sowohl für Lastschriften innerhalb der europäischen Teilnehmerländer als auch im Inland Durch Vereinbarung eines Fälligkeitstermins ist dem Zahlungspflichtigen der exakte Tag der Kontobelastung bekannt Jedes Lastschriftmandat erhält eine eindeutige Mandatsnummer, die bei Erst- und Folgelastschriften angegeben werden muss Die Widerspruchsfrist für den Zahlungspflichtigen beträgt sechs Wochen nach Kontobelastung Verwendung von IBAN und BIC Eindeutige Identifikation des Lastschrifteinreichers Datum Unterschrift(en) I Abb. 2: Muster-SEPA-Überweisung 2 Zeitpunkt noch offen 3

4 x Verfahren und Technik Technische Umsetzung Einführung der SEPA- Produkte und Parallelbetrieb mit bestehenden Verfahren Produkte SEPA-Produktentwicklung SEPA-Überweisung und Kartenzahlungen SEPA-Lastschrift Verstärkte Nutzung der SEPA-Produkte durch Kundenakzeptanz Abb. 4: Zeitplan Grenzenlose Freiheit: Kartenzahlungen in Europa Kartenzahlungen werden im einheitlichen europäischen Zahlungsverkehrsraum deutlich zunehmen. Denn ab 2008 soll es in den Teilnehmerländern grundsätzlich möglich sein, mit jeder Bankkarte an jedem Geldautomaten Geld abzuheben bzw. an jedem Händlerterminal zu bezahlen. Einheitliche Sicherheitstechnologien bei SEPA-Kartenzahlungen wie z. B. der Chip auf der Karte oder die PIN- Autorisierung beim Bezahlen werden einen weiter verbesserten Schutz vor Kartenmissbrauch für Händler und Kunden bei paneuropäischen Kartenzahlungen bieten. Bereits seit 2003 stattet die Sparkassen-Finanzgruppe die SparkassenCards mit dieser Sicherheitstechnologie aus. Unsere Kunden sind also bestens vorbereitet: Sie müssen ihre SparkassenCard zum SEPA-Start nicht umtauschen, sondern können sie direkt bei noch mehr Akzeptanzstellen in Europa einsetzen. Abb. 3: SparkassenCard Wann beginnt die Umstellung? Der SEPA-Fahrplan Der Zeitplan sieht vor, den EU-Bürgerinnen und -Bürgern sowie den Unternehmen ab 2008 zusätzlich zu den heute bestehenden Zahlungsverkehrsprodukten die neuen SEPA-Produkte anzubieten. (siehe Abb 4: Zeitplan) Die Sparkassen-Finanzgruppe ist fit für SEPA und wird ihren Privat- und Firmenkunden pünktlich die neuen SEPA-Produkte anbieten. Das gilt sowohl für den beleghaften Zahlungsverkehr als auch für das Online-Banking. Parallel können unsere Kunden selbstverständlich die bisher gewohnten nationalen Zahlverfahren weiter nutzen und genießen damit die volle Wahl- und Entscheidungsfreiheit, welche Verfahren sie zur Abwicklung ihrer Zahlungen einsetzen möchten. Die Sparkassen-Finanzgruppe setzt sich dafür ein, dass die Akzeptanz der Unternehmen und Verbraucher sowie der Verbreitungsgrad der neuen SEPA-Produkte den Zeitpunkt eines vollständigen Übergangs auf die paneuropäischen Zahlungsverfahren bestimmen. Wenn s um Geld geht Sparkasse Nutzen Sie mit der Sparkassen-Finanzgruppe die Vorteile des neuen, europäischen Zahlungsverkehrsraums. Vertrauen Sie auf Ihre Sparkasse oder Landesbank. Sprechen Sie uns an. Wir sind für Sie da! 4

5 Was sich ab 2008 für Sie ändert. SEPA ein Überblick. Was ändert sich für Privatkunden? Die neuen SEPA-Produkte können generell für grenzüberschreitende Zahlungen und Inlandszahlungen innerhalb der 31 Teilnehmerländer genutzt werden. Der Euro-Zahlungsverkehr und somit die Mobilität von EU-Bürgerinnen und -Bürgern wird vereinfacht. Sie benötigen nur noch ein einziges Konto, von dem Sie Überweisungen oder Lastschriften überall im SEPA-Raum so einfach durchführen können wie zu Hause: z. B. Geld an die im europäischen Ausland studierenden Kinder überweisen, die Miete für ein Ferienhaus im Nachbarland bezahlen u.v.m. Mit der Einführung eines Fälligkeitsdatums bei Lastschriften verbessern Sie Ihre Liquiditätsplanung so wissen Sie zukünftig genau, an welchem Tag die Belastung Ihres Kontos erfolgt. Den Zahlungsempfängern Ihrer bereits eingerichteten Lastschriften werden Sie bei Nutzung des neuen Verfahrens eine neue Einzugsermächtigung erteilen müssen. Durch die Erneuerungspflicht des SEPA-Lastschriftmandats (nach 18 Monaten der Nichtnutzung) sind Sie noch besser vor unberechtigten Kontobelastungen geschützt. Die Akzeptanz und Einsatzmöglichkeiten für die Zahlung mit der SparkassenCard werden sich in ganz Europa noch weiter erhöhen. So werden Sie in Zukunft immer weniger Bargeld mit sich führen müssen. Was ändert sich für Firmenkunden? Die Einführung der SEPA ermöglicht es Ihnen, Zahlungstransaktionen in einem einheitlichen europäischen Format zu übermitteln. Sie können die Kontoführung für den Euro-Zahlungsverkehr verstärkt auf ein Konto konzentrieren ( cash pooling ). Verbessertes Liquiditätsmanagement sowie Steuerung der Zahlungsströme durch Einführung eines konkreten Fälligkeitsdatums bei der SEPA-Lastschrift insbesondere für europaweit agierende Geschäftskunden. Sie haben einheitliche Daten für alle europäischen Geschäftspartner. Egal, ob im Inland oder Ausland - die Stammdaten, wie IBAN und BIC, sind einheitlich erfasst. Durch diese identische europaweite Nutzung minimieren und vereinfachen Sie Ihren Aufwand bei der Kundendatenverwaltung. Einheitliche Prüfkriterien erhöhen zudem die Übermittlungssicherheit Ihrer Daten. Die Nutzung der Vorteile, die Ihnen die SEPA-Produkte bieten, wird eine Umstellung Ihrer heutigen Systeme und eine Anpassung Ihrer Software erfordern. Mit EBICS (Electronic Banking Internet Communication Standard) stellt Ihnen die Sparkassen- Finanzgruppe bereits heute einen modernen, sicheren und offenen Standard für das Electronic-Banking zur Verfügung. 5

6 Wir informieren Sie gerne über unser Produktangebot in unseren Geschäftsstellen oder im Internet. Ausführliche Informationen zur SEPA finden Sie unter: Stand: Januar

SEPA: Einfach und schnell in Europa.

SEPA: Einfach und schnell in Europa. Sparkasse SEPA: Einfach und schnell in Europa. Mit SEPA wird der Zahlungsverkehr in Europa noch einfacher und sicherer. Sparkassen-Finanzgruppe Grenzenloser Euro-Zahlungsverkehr mit SEPA Der Zahlungsverkehr

Mehr

Welche SEPA-Produkte gibt es? Es gibt die SEPA-Überweisung, die SEPA-Lastschrift und SEPA-Kartenzahlungen.

Welche SEPA-Produkte gibt es? Es gibt die SEPA-Überweisung, die SEPA-Lastschrift und SEPA-Kartenzahlungen. Häufig gestellte Fragen zum Thema SEPA Was bedeutet SEPA? SEPA ist die Abkürzung für "Single Euro Payments Area", dem einheitlichen Euro- Zahlungsverkehrsraum. Dieser besteht aus 32 europäischen Ländern.

Mehr

SEPA der neue einheitliche Euro-Zahlungsverkehr.

SEPA der neue einheitliche Euro-Zahlungsverkehr. 25184 12.2012 JETZT HANDELN. DER COUNTDOWN LÄUFT. SEPA der neue einheitliche Euro-Zahlungsverkehr. Am 1. Februar 2014 werden die bisherigen nationalen Zahlverfahren abgeschaltet. Starten Sie jetzt mit

Mehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sparkasse Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, nach der Einführung des Euro als gemeinsame Währung folgt nun die Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums

Mehr

Sparkasse. Wichtig. SEPA Wechsel auf den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehr leicht gemacht

Sparkasse. Wichtig. SEPA Wechsel auf den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehr leicht gemacht Sparkasse Wichtig : Stichta g ist de r 1. Febru ar 2014 SEPA Wechsel auf den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehr leicht gemacht Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr ist Realität Europa befindet sich im

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Thema SEPA 1 / 7

Häufig gestellte Fragen zum Thema SEPA 1 / 7 Häufig gestellte Fragen zum Thema SEPA 1 / 7 Was bedeutet SEPA? SEPA ist die Abkürzung für "Single Euro Payments Area", dem einheitlichen Euro- Zahlungsverkehrsraum. Dieser besteht aus 32 europäischen

Mehr

Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr ist Realität. Unser gemeinsames Ziel: Erfolgreiche Umstellung bis 2014

Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr ist Realität. Unser gemeinsames Ziel: Erfolgreiche Umstellung bis 2014 Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr ist Realität Europa befindet sich im stetigen Wandel. Grenzen zwischen Staaten verlieren immer mehr an Bedeutung Unternehmen und Verbraucher können Waren und Dienstleistungen

Mehr

SEPA Veränderungen im Zahlungsverkehr zum 1. November 2009. Jürgen Ballhausen Markus Mende Zahlungsverkehr/Electronic Banking.

SEPA Veränderungen im Zahlungsverkehr zum 1. November 2009. Jürgen Ballhausen Markus Mende Zahlungsverkehr/Electronic Banking. SEPA Veränderungen im Zahlungsverkehr zum 1. November 2009 Jürgen Ballhausen Markus Mende Zahlungsverkehr/Electronic Banking Mai 2008 SEPA Single Euro Payments Area: Einheitlicher Zahlungsverkehr für Europa

Mehr

SEPA Der Einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum

SEPA Der Einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum SEPA Der Einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum 1. Aufbau und Bedeutung 2. Überweisung und Lastschrift 3. IBAN und BIC 4. Zeitplan und Kontounterlagen 5. Informationen und Status Quo Was ist SEPA? Wie

Mehr

SEPA der neue einheitliche Zahlungsverkehr

SEPA der neue einheitliche Zahlungsverkehr Stichtag: 01. Februar 2014 SEPA der neue einheitliche Zahlungsverkehr Warten Sie nicht bis zum 01. Februar 2014. Stellen Sie mit uns bereits jetzt Ihren Zahlungsverkehr um! 1822direkt Gesellschaft der

Mehr

Ihre Kontonummer sieht bald ganz anders aus.

Ihre Kontonummer sieht bald ganz anders aus. Ihre Kontonummer sieht bald ganz anders aus. SEPA: der neue Zahlungsverkehr zum 1. Februar 2014 SEPA: der neue Zahlungsverkehr zum 1. Februar 2014 Das SEPA-Verfahren (SEPA: Single Euro Payments Area =

Mehr

SEPA DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU SEPA. Zahlungsverkehr ohne Grenzen. Inhalt

SEPA DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU SEPA. Zahlungsverkehr ohne Grenzen. Inhalt SEPA DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN SEPA DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU SEPA Zahlungsverkehr ohne Grenzen Seit Anfang 2008 werden nach und nach europaweit einheitliche Standards für Überweisungen, Lastschriften sowie

Mehr

SEPA Single Euro Payments Area: Neue Zahlungsverkehrsprodukte für Deutschland und Europa

SEPA Single Euro Payments Area: Neue Zahlungsverkehrsprodukte für Deutschland und Europa Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband SEPA Single Euro Payments Area: Neue Zahlungsverkehrsprodukte für Deutschland und Europa Eschwege, 30.09.2010 SEPA Single Euro Payments Area: Einheitlicher

Mehr

SEPA-Workshop. Fragen und Antworten. 30. Oktober 2013

SEPA-Workshop. Fragen und Antworten. 30. Oktober 2013 SEPA-Workshop Fragen und Antworten 30. Oktober 2013 Bundesverband deutscher Banken e. V. Burgstraße 28 10178 Berlin Telefon: +49 30 1663-0 Telefax: +49 30 1663-1399 www.bankenverband.de USt.-IdNr. DE201591882

Mehr

Infosheet: SEPA-Umstellung

Infosheet: SEPA-Umstellung Infosheet: SEPA-Umstellung Erstellt durch: Christoph Haider, CMC Dr. David Leisch, MBA, CMC Unternehmensberater Stand: 1.12.2013 1 Allgemeines SEPA (Single Euro Payments Area) ist eine Initiative der Europäischen

Mehr

SEPA Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr. SEPA Auswirkungen für den Bürger

SEPA Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr. SEPA Auswirkungen für den Bürger SEPA Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr Ein Wort aber eine große Auswirkung. Auch wir als Kommune sind davon betroffen. Zahlreiche Vorarbeiten laufen bereits in Zusammenarbeit mit unserem Rechenzentrum

Mehr

SEPA Der grenzenlose Zahlungsverkehr

SEPA Der grenzenlose Zahlungsverkehr SEPA Der grenzenlose Zahlungsverkehr Kunden- und Vertriebskommunikation der Central Krankenversicherung AG 2 Mit dem Start der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU) sowie der Einführung des

Mehr

Einführung. SEPA Verfahren. Information der Stadt Kitzingen

Einführung. SEPA Verfahren. Information der Stadt Kitzingen Einführung SEPA Verfahren Information der Stadt Kitzingen Inhaltsübersicht Fragestellungen SEPA was ist das überhaupt? Was bedeuten IBAN und BIC? Wo finde ich meine persönliche IBAN und BIC? Was geschieht

Mehr

Basiswissen SEPA. Zahlungsverkehr ohne Grenzen. Inhalt SEPA 1

Basiswissen SEPA. Zahlungsverkehr ohne Grenzen. Inhalt SEPA 1 _ Basiswissen SEPA Zahlungsverkehr ohne Grenzen Seit Anfang 2008 werden nach und nach europaweit einheitliche Standards für Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen umgesetzt. Der Zahlungsverkehr

Mehr

SEPA einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum

SEPA einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum SEPA einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Ehingen, 19.03.2013 Steffen Ehe Leiter Electronic Banking Projektleiter SEPA Übersicht 1. SEPA-Information 2. Zeitplan 3. SEPA-Zahlungsverkehrsinstrumente SEPA-Überweisung

Mehr

SEPA Single Euro Payments Area

SEPA Single Euro Payments Area SEPA Single Euro Payments Area Der europäische Zahlungsverkehr in Ihrem Unternehmen Ihr Referent: Christian Fuchsbüchler, stv. Vorstandsmitglied Bereichsleiter Steuerung Agenda SEPA was ist das? Teilnehmerländer

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Thema SEPA 1 / 7

Häufig gestellte Fragen zum Thema SEPA 1 / 7 Häufig gestellte Fragen zum Thema SEPA 1 / 7 Was bedeutet SEPA? SEPA ist die Abkürzung für Single Euro Payments Area", den einheitlichen Euro- Zahlungsverkehrsraum. Innerhalb der SEPA werden europaweit

Mehr

Informationen zum Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum

Informationen zum Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum Informationen zum Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum Was ist SEPA? Europa wächst immer weiter zusammen. Aus diesem Grund gibt es seit 2008 einen einheitlichen Zahlungsverkehrsraum in Europa, kurz

Mehr

SEPA: Europaweit und zu Hause bequem per Lastschrift und Überweisung bezahlen

SEPA: Europaweit und zu Hause bequem per Lastschrift und Überweisung bezahlen www.sparkasse-koelnbonn.de/sepa Sparkasse KölnBonn SEPA: Europaweit und zu Hause bequem per Lastschrift und Überweisung bezahlen Sparkassen-Finanzgruppe 1 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, zum

Mehr

FAQs zum Thema Umstellung auf SEPA

FAQs zum Thema Umstellung auf SEPA FAQs zum Thema Umstellung auf SEPA 1. Was ist SEPA? SEPA steht für Single Euro Payments Area und ist ein Projekt der Europäischen Union mit dem Ziel einen einheitlichen Zahlungsraumes für Europa zu schaffen.

Mehr

Die Umstellung auf den SEPA-Zahlungsverkehr

Die Umstellung auf den SEPA-Zahlungsverkehr Die Umstellung auf den SEPA-Zahlungsverkehr Ihre begleitet Sie als zuverlässiger Partner Pönitz, 03.04.2013 SEPA wird Wirklichkeit Einheitliche Basisverfahren im EU-Zahlungsverkehr Nur noch Europaweit

Mehr

Sparkasse Hochfranken

Sparkasse Hochfranken Ihr persönlicher SEPA-Check Die Single Euro Payments Area, kurz SEPA, ist der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum, in dem grenzüberschreitende und inländische Zahlungen nach gleichen Regeln behandelt

Mehr

S PA. Fit in allen Disziplinen. Single Euro Payments Area Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum. Stichtag 01.02.2014

S PA. Fit in allen Disziplinen. Single Euro Payments Area Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum. Stichtag 01.02.2014 Stichtag 01.02.2014 S PA Single Euro Payments Area Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Name, Vorname Straße Plz, Ort Kontonummer IBAN BIC Berater Datum GENODEF1ND2 Stand: 01/2013 SEPA - Basisinformation

Mehr

s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen

s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen europäischen SEPA-Lastschrift können Sie fällige Forderungen Ihrer

Mehr

SEPA: Alle Fakten auf einen Blick... 2 SEPA-Überweisung... 3 SEPA-Lastschrift... 4. SEPA im Vorher-Nachher-Vergleich... 7 FAQs...

SEPA: Alle Fakten auf einen Blick... 2 SEPA-Überweisung... 3 SEPA-Lastschrift... 4. SEPA im Vorher-Nachher-Vergleich... 7 FAQs... Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis SEPA: Alle Fakten auf einen Blick... 2 SEPA-Überweisung... 3 SEPA-Lastschrift... 4 Vorgeschriebene Inhalte im SEPA-Mandat... 5 Basis- und Firmenlastschrift im Vergleich...

Mehr

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen SEPA Lastschrift bezahlen Sie fällige Forderungen in Euro

Mehr

Informationen zum Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum

Informationen zum Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum Informationen zum Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum Was ist SEPA? Europa wächst immer weiter zusammen. Aus diesem Grund gibt es seit 2008 einen einheitlichen Zahlungsverkehrsraum in Europa, kurz

Mehr

SEPA auf einen Blick

SEPA auf einen Blick SEPA auf einen Blick Sepa auf einen Blick ist erschienen in der Reihe Fit für SEPA mit der Bank 1 Saar als erste von insgesamt vier Broschüren. Dieser erste Band gibt einen Überblick über den einheitlichen

Mehr

Sparkasse. SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen

Sparkasse. SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen europäischen SEPA-Lastschrift können Sie fällige Forderungen Ihrer

Mehr

SEPA auf einen Blick

SEPA auf einen Blick SEPA auf einen Blick Sepa auf einen Blick ist erschienen in der Reihe Fit für SEPA mit der Bank 1 Saar als erste von insgesamt vier Broschüren. Dieser erste Band gibt einen Überblick über die wichtigsten

Mehr

Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen

Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen SEPA: Neue Zahlungsverkehrsprodukte für Deutschland und Europa Sparkasse Langen-Seligenstadt Abteilung Betriebswirtschaft, Frankfurt/Erfurt, Oktober 2010 Joachim Metz Aktuelles zu SEPA Endedatum für r

Mehr

SINGLE EURO PAYMENTS AREA SEPA: DER NEUE, GRENZENLOSE ZAHLUNGSVERKEHR. Informationen für unsere Kunden.

SINGLE EURO PAYMENTS AREA SEPA: DER NEUE, GRENZENLOSE ZAHLUNGSVERKEHR. Informationen für unsere Kunden. SINGLE EURO PAYMENTS AREA SEPA: DER NEUE, GRENZENLOSE ZAHLUNGSVERKEHR. Informationen für unsere Kunden. 2 INHALT SEPA in aller Kürze 3 SEPA kommt 4 Die SEPA-Instrumente: Internationale Bankverbindung 5

Mehr

SEPA-Checkliste. S Sparkasse Hattingen. Organisatorische Maßnahmen. IBAN und BIC

SEPA-Checkliste. S Sparkasse Hattingen. Organisatorische Maßnahmen. IBAN und BIC SEPA-Checkliste Organisatorische n Im Rahmen der SEPA-Umstellung müssen Sie einige Prüfungen und organisatorische Anpassungen vornehmen. Wir empfehlen Ihnen, rechtzeitig damit zu beginnen. Denn nur mit

Mehr

Eine Information für Privatkunden

Eine Information für Privatkunden 1 Einführung 1.1 Was ist SEPA? SEPA ist die Abkürzung für Single Euro-Payments A rea, den neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. Zur vollständigen Schaffung des europäischen Binnenmarktes werden

Mehr

SEPA-Zahlungsverkehr Europaweit einfach und effizient: Ihre SEPA-Zahlungen in Euro

SEPA-Zahlungsverkehr Europaweit einfach und effizient: Ihre SEPA-Zahlungen in Euro SEPA-Zahlungsverkehr Europaweit einfach und effizient: Ihre SEPA-Zahlungen in Euro Das Wichtigste im Überblick Profitieren Sie von SEPA SEPA (Single Euro Payments Area) ist ein einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum,

Mehr

Information zu SEPA. SEPA (Single Euro Payments Area) Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum

Information zu SEPA. SEPA (Single Euro Payments Area) Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Information zu SEPA SEPA (Single Euro Payments Area) Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Zur vollständigen Schaffung des europäischen Binnenmarktes werden ab 28.01.2008 sukzessive europaweit einheitliche

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Thema SEPA 1

Häufig gestellte Fragen zum Thema SEPA 1 Häufig gestellte Fragen zum Thema SEPA 1 Was bedeutet SEPA? SEPA ist die Abkürzung für "Single Euro Payments Area", dem einheitlichen Euro- Zahlungsverkehrsraum. Dieser besteht aus vielen europäischen

Mehr

SEPA Single Euro Payments Area: Neue Zahlungsverkehrsprodukte für Deutschland und Europa

SEPA Single Euro Payments Area: Neue Zahlungsverkehrsprodukte für Deutschland und Europa s Finanzgruppe Sparkasse Deutscher Coburg - Lichtenfels Sparkassen- und Giroverband SEPA Single Euro Payments Area: Neue Zahlungsverkehrsprodukte für Deutschland und Europa Version: Oktober 2013 SEPA Single

Mehr

Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA)

Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA) Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA) Stand: Januar 2012 Kundeninformation Volksbank Rhein-Lahn eg SEPA auf einen Blick Bargeldlose Euro-Zahlungen von einem einzigen

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Thema SEPA 1 / 9

Häufig gestellte Fragen zum Thema SEPA 1 / 9 Häufig gestellte Fragen zum Thema SEPA 1 / 9 Was bedeutet SEPA? SEPA ist die Abkürzung für "Single Euro Payments Area", dem einheitlichen Euro- Zahlungsverkehrsraum. Dieser besteht aus 33 europäischen

Mehr

- Checkliste für Firmen -

- Checkliste für Firmen - - Checkliste für Firmen - Die SEPA ist der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum, in dem grenzüberschreitende und inländische Zahlungen nach gleichen Regeln behandelt werden. Es wird nicht mehr, wie derzeit,

Mehr

www.apobank.at Kundeninformation SEPA-Checkliste für Konsumenten

www.apobank.at Kundeninformation SEPA-Checkliste für Konsumenten www.apobank.at Kundeninformation SEPA-Checkliste für Konsumenten SEPA-Information für Konsumenten SEPA ist die Abkürzung der englischen Bezeichnung Single Euro Payments Area und soll den bargeldlosen Zahlungsverkehr

Mehr

Die häufigsten Fragen

Die häufigsten Fragen Die häufigsten Fragen SEPA Zahlungsverkehr ohne Grenzen Seit Anfang 2008 werden nach und nach europaweit einheitliche Standards für Überweisungen, Lastschriften sowie Kartenzahlungen umgesetzt. Der Zahlungsverkehr

Mehr

SEPA-Check. Ihr persönlicher SEPA-Check

SEPA-Check. Ihr persönlicher SEPA-Check SEPA-Check Kunde: Ihr Berater: Ihr persönlicher SEPA-Check Die SEPA ist der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum, in dem grenzüberschreitende und inländische Zahlungen nach gleichen Regeln behandelt

Mehr

Bankgeschäfte. Online-Banking

Bankgeschäfte. Online-Banking Bankgeschäfte über Online-Banking Norbert Knauber, Electronic Banking 47 % der deutschen Bankkunden nutzen Onlinebanking (Stand 12/2012) 89 % des Zahlungsverkehrs in der Sparkasse Germersheim-Kandel wird

Mehr

S Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC.

S Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC. S Sparkasse Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, im neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA Single Euro Payments Area) sollen Ihre grenzüberschreitenden

Mehr

SEPA-Firmen-Lastschrift. SEPA-Migration. SEPA-Lastschriftmandat. Überblick über die SEPA-Zahlverfahren

SEPA-Firmen-Lastschrift. SEPA-Migration. SEPA-Lastschriftmandat. Überblick über die SEPA-Zahlverfahren SEPA-Firmen-Lastschrift Länge und Aufbau der aus maximal 35 Stellen bestehenden Mandatsreferenz kann vom Zahlungsempfänger individuell festgelegt und z. B. mit der gewohnten Kundennummer oder der Vertragsnummer

Mehr

MITTEN IM BUSINESS VOM EINHEITLICHEN EURO-ZAHLUNGSVERKEHRSRAUM PROFITIEREN! SEPA. Mitten im Leben. Mitten im Business.

MITTEN IM BUSINESS VOM EINHEITLICHEN EURO-ZAHLUNGSVERKEHRSRAUM PROFITIEREN! SEPA. Mitten im Leben. Mitten im Business. MITTEN IM BUSINESS VOM EINHEITLICHEN EURO-ZAHLUNGSVERKEHRSRAUM PROFITIEREN! SEPA Mitten im Leben. Mitten im Business. WAS IST SEPA? SEPA ist der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments

Mehr

Die Umstellung auf den SEPA-Zahlungsverkehr

Die Umstellung auf den SEPA-Zahlungsverkehr Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband Kreissparkasse Steinfurt Die Umstellung auf den SEPA-Zahlungsverkehr Die begleitet Sie als zuverlässiger Partner Stand 2/2013 SEPA Single Euro Payments

Mehr

Gesetzliche Änderungen im Zahlungsverkehr. IBAN und BIC die neue Kontonummer und Bankleitzahl. Informationen für Privatkunden

Gesetzliche Änderungen im Zahlungsverkehr. IBAN und BIC die neue Kontonummer und Bankleitzahl. Informationen für Privatkunden Gesetzliche Änderungen im Zahlungsverkehr IBAN und BIC die neue Kontonummer und Bankleitzahl. Informationen für Privatkunden Einheitlicher Zahlungsverkehr in Europa. Die Welt wächst immer mehr zusammen.

Mehr

Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA)

Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA) Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA) Stand: Information für Firmenkunden und Vereine der Volksbanken Raiffeisenbanken Ein Vortrag von Christian Diehl Übersicht Ziele

Mehr

www.oberbank.at SEPA Single Euro Payments Area Der einheitliche Eurozahlungsverkehrsraum

www.oberbank.at SEPA Single Euro Payments Area Der einheitliche Eurozahlungsverkehrsraum www.oberbank.at SEPA Single Euro Payments Area Der einheitliche Eurozahlungsverkehrsraum Aus Inlandszahlungsverkehr und Auslandszahlungsverkehr wird im Euro-Raum ein einheitlicher europäischer Zahlungsverkehr.

Mehr

SEPA Die häufigsten Fragen

SEPA Die häufigsten Fragen SEPA Die häufigsten Fragen SEPA Die häufigsten Fragen Seite 2 Allgemeine Fragen zu SEPA Welche Neuerungen bringt SEPA? Im Euro-Zahlungsverkehrsraum wird es einheitliche Standards und Regelungen für Überweisungen,

Mehr

Diese Länder nehmen an SEPA teil:

Diese Länder nehmen an SEPA teil: für Vereine Die Single Euro Payments Area (kurz: SEPA) steht für den Zusammenschluss europäischer Staaten zu einem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. Neben den 27 EU-Staaten und den EWR-Staaten Liechtenstein,

Mehr

SEPA-Umstellung. Ausgangszahlungen (Credit Transfer) b1 consulting gmbh schönbrunner strasse 26/11 1050 Wien

SEPA-Umstellung. Ausgangszahlungen (Credit Transfer) b1 consulting gmbh schönbrunner strasse 26/11 1050 Wien b1 consulting gmbh schönbrunner strasse 26/11 1050 Wien SEPA-Umstellung Ausgangszahlungen (Credit Transfer) Version: V 0.1 Autor(en): Barbara Pavelic Datum: 13.11.2013 Dokumenation_b1c_ SEPA_Credit Transfer.docx

Mehr

Euro-Zahlungsverkehrsraum

Euro-Zahlungsverkehrsraum Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA) Information für Firmenkunden der Raiffeisenbank Regensburg-Wenzenbach eg Raiffeisenbank Regensburg-Wenzenbach eg Übersicht Ziele

Mehr

Die Sparkasse Fürth unterstützt und begleitet Sie bei der Umsetzung der SEPA und bietet Ihnen neue, zukunftsorientierte SEPA-Produkte an. Achtung!

Die Sparkasse Fürth unterstützt und begleitet Sie bei der Umsetzung der SEPA und bietet Ihnen neue, zukunftsorientierte SEPA-Produkte an. Achtung! Basisinformationen Die SEPA (Single Euro Payments Area) ist der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum, in dem grenzüberschreitende und inländische Zahlungen nach gleichen Regeln behandelt werden. Es wird

Mehr

Europaweit überweisen. Mit SEPA.

Europaweit überweisen. Mit SEPA. SEPA Europaweit überweisen. Mit SEPA. Gut vorbereitet. Seit Februar 2014 gelten im Euroraum neue Verfahren für Überweisungen und Lastschriften. Wir haben Ihnen alles Wissenswertes zu SEPA zusammengestellt.

Mehr

SEPA Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum

SEPA Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum SEPA Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Agenda Hintergründe und Ziele Der SEPA-Raum im Überblick IBAN, BIC und Gläubiger-ID SEPA-Überweisung SEPA-Mandate SEPA-Basislastschrift SEPA-Firmenlastschrift

Mehr

WISO Mein Geld 2014. Der Zahlungsverkehr in Europa SEPA Single Euro Payments Area PRODUKTINFORMATION

WISO Mein Geld 2014. Der Zahlungsverkehr in Europa SEPA Single Euro Payments Area PRODUKTINFORMATION WISO Mein Geld 2014 PRODUKTINFORMATION Der Zahlungsverkehr in Europa SEPA Single Euro Payments Area SEPA steht für Single Euro Payments Area und hat das Ziel, eine Vereinheitlichung des Zahlungsverkehrs

Mehr

Die wichtigsten Fragen zu SEPA

Die wichtigsten Fragen zu SEPA Die wichtigsten Fragen zu SEPA Allgemeine Informationen Wofür steht SEPA?...2 Wen betrifft SEPA?...2 Bis wann wird SEPA eingeführt?...2 Welche Länder nehmen an SEPA teil?...2 Wie lautet die gesetzliche

Mehr

Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA)

Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA) Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA) Stand: Mai 2013 Informationen für Vereine der Volksbank Hildesheim eg Volksbank Hildesheim eg Übersicht Allgemeines zu S PA Der

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! 1 Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Single Euro Payments Area - SEPA Informationen für Firmenkunden der Volksbank Alzey-Worms 2 Allgemeines zu S PA S PA Ziele Der S PA-Raum Der

Mehr

SEPA für Microsoft Dynamics NAV

SEPA für Microsoft Dynamics NAV SEPA für Microsoft Dynamics NAV 24. September 2013 Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 3 1.1 SEPA Technischer Standard 3 1.1.1 IBAN 3 1.1.2 BIC 4 1.1.3 Gläubiger-Identifikationsnummer 4 1.1.4 SEPA-Überweisung

Mehr

Hessisches Ministerium der Finanzen. SEPA Single Euro Payments Area (Einheitlicher Zahlungsverkehrsraum) SEPA für Vereine

Hessisches Ministerium der Finanzen. SEPA Single Euro Payments Area (Einheitlicher Zahlungsverkehrsraum) SEPA für Vereine Hessisches Ministerium der Finanzen SEPA Single Euro Payments Area (Einheitlicher Zahlungsverkehrsraum) SEPA für Vereine Übersicht 1. Allgemeines zu SEPA 2. Inwiefern sind Vereine davon betroffen? 1. Schwerpunkt:

Mehr

Allgemeine Fragen zu SEPA

Allgemeine Fragen zu SEPA S Sparkasse Lünen Allgemeine Fragen zu SEPA Was bedeutet SEPA? SEPA ist die Abkürzung für Single Euro Payments Area, zu deutsch: Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum. Dieser besteht aus den 27 EU-Staaten,

Mehr

SEPA ist da: einfach bezahlen mit IBAN und BIC

SEPA ist da: einfach bezahlen mit IBAN und BIC fokus verbraucher SEPA ist da: einfach bezahlen mit IBAN und BIC Kontonummer und Bankleitzahl werden bis 1. Februar 2014 durch IBAN und BIC ersetzt. Vorteil: Zahlungen mit IBAN und BIC können sowohl im

Mehr

Checklisten für die SEPA-Umstellung im Unternehmen

Checklisten für die SEPA-Umstellung im Unternehmen Checklisten für die SEPA-Umstellung im Unternehmen 1. Organisatorische Maßnahmen o Bennen Sie einen oder mehrere SEPA-Verantwortliche/Ansprechpartner o Zeit- und Umsetzungsplan entwickeln o Entscheidung,

Mehr

Die Umstellung auf die SEPA-Zahlverfahren tangiert unterschiedlichste Aufgabenfelder

Die Umstellung auf die SEPA-Zahlverfahren tangiert unterschiedlichste Aufgabenfelder SEPA Single Euro Payments Area: Checkliste zur Umstellung Stand: August 2013 Die Umstellung auf die SEPA-Zahlverfahren tangiert unterschiedlichste Aufgabenfelder In Abhängigkeit von Unternehmensgröße und

Mehr

SEPA Single Euro Payments Area: Der neue Zahlungsverkehr in Deutschland und Europa

SEPA Single Euro Payments Area: Der neue Zahlungsverkehr in Deutschland und Europa SEPA Single Euro Payments Area: Der neue Zahlungsverkehr in Deutschland und Europa Stand: November 2013 Überblick 1. SEPA Allgemein Definition und Ziel von SEPA IBAN und BIC Kundenkennungen im SEPA-Zahlungsverkehr

Mehr

Informationsmappe SEPA-Lastschriften

Informationsmappe SEPA-Lastschriften Unternehmen und Verbraucher können Waren und Dienstleistungen heute in ganz Europa ohne besondere Hürden erwerben. Rechnungen begleichen und Forderungen einziehen ist mit SEPA, dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum,

Mehr

Klarstellung / Nachtrag zur Veranstaltung:

Klarstellung / Nachtrag zur Veranstaltung: Klarstellung / Nachtrag zur Veranstaltung: Die Mandatsreferenz kann (muss aber nicht zwingend) die Mitgliedsnummer sein, es reicht aber auch aus, bspw. den Namen des Mitglieds hier zu hinterlegen. Das

Mehr

SEPA-Umstellung leicht gemacht!

SEPA-Umstellung leicht gemacht! Umstellung leicht gemacht! SEPA ist da: Die wichtigsten Fakten So wirkt sich SEPA auf Ihr Unternehmen aus Checkliste: Das ist zu tun und so unterstützt Sie Lexware Umstellung leicht gemacht! Inhaltsverzeichnis

Mehr

S Stadtsparkasse Augsburg. SEPA-Umstellung im Verein

S Stadtsparkasse Augsburg. SEPA-Umstellung im Verein S Stadtsparkasse Augsburg SEPA-Umstellung im Verein Vorwort Inhalt Änderung der Kontodaten Änderungen im Zahlungsverkehr Gläubiger-ID beantragen SEPA-Basis-Lastschrift SEPA-Lastschrift-Mandat Umdeutung

Mehr

Der EURO-Zahlungsverkehr wird Realität Fit für SEPA

Der EURO-Zahlungsverkehr wird Realität Fit für SEPA Der EURO-Zahlungsverkehr wird Realität Fit für SEPA Gliederung Information für Firmenkunden 25.09.2013 Seite 2 1. SEPA Allgemeine Informationen 2. Die SEPA Überweisung 3. Die SEPA Lastschriftverfahren

Mehr

SEPA S INGLE E URO P AyMENTS A REA

SEPA S INGLE E URO P AyMENTS A REA SEPA Single Euro Payments Area Was ist SEPA? SEPA (Single Euro Payments Area) ist ein einheitlicher Euro- Zahlungsverkehrsraum, in dem alle Zahlungen wie inländische Zahlungen behandelt werden. Bei der

Mehr

S Sparkasse Günzburg-Krumbach. SEPA-Umstellung im Verein.

S Sparkasse Günzburg-Krumbach. SEPA-Umstellung im Verein. S Sparkasse Günzburg-Krumbach SEPA-Umstellung im Verein. Vorwort Inhalt Änderungen Kontodaten Änderungen Zahlungsverkehr Gläubiger-ID beantragen SEPA-Basis-Lastschrift SEPA-Lastschrift-Mandat Umdeutung

Mehr

Allgemein. Die häufigsten Fragen zu SEPA mit Antworten (Stand August 2012)

Allgemein. Die häufigsten Fragen zu SEPA mit Antworten (Stand August 2012) Die häufigsten Fragen zu SEPA mit Antworten (Stand August 2012) Allgemein Was bedeutet SEPA? SEPA (Single Euro Payments Area) ist die Abkürzung für den einheitlichen Euro- Zahlungsverkerhrsraum. Mit SEPA

Mehr

SEPA (Single Euro Payments Area)

SEPA (Single Euro Payments Area) SEPA (Single Euro Payments Area) Europa wächst ab 2014 zahlungstechnisch enger zusammen Referent Unternehmen Aareon Ein AG Unternehmen der Aareal Bank 1 Was ist SEPA? SEPA = Single Euro Payments Area Einheitlicher

Mehr

SEPA FAQ. Welche Zahlungsarten sind von der SEPA-Migrationsverordnung betroffen?

SEPA FAQ. Welche Zahlungsarten sind von der SEPA-Migrationsverordnung betroffen? SEPA FAQ Allgemeine Fragen zu SEPA Was bedeutet SEPA? SEPA (Single Euro Payments Area) ist der einheitliche EuroZahlungsverkehrsraum für Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen. Die neuen Zahlungsverkehrsstandards

Mehr

Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC.

Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sparkasse Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, im neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA Single Euro Payments Area) sollen Ihre grenzüberschreitenden

Mehr

DOSB l Sport bewegt! DOSB l SEPA-Lastschriftverfahren Eine Herausforderung für Sportverbände und Sportvereine

DOSB l Sport bewegt! DOSB l SEPA-Lastschriftverfahren Eine Herausforderung für Sportverbände und Sportvereine DOSB l Sport bewegt! DOSB l SEPA-Lastschriftverfahren Eine Herausforderung für Sportverbände und Sportvereine Stand: 14. Januar 2013 www.dosb.de www.dsj.de www.twitter.com/dosb www.twitter.com/trimmydosb

Mehr

S Sparkasse Bielefeld. SEPA-Umstellung im Verein.

S Sparkasse Bielefeld. SEPA-Umstellung im Verein. S Sparkasse Bielefeld SEPA-Umstellung im Verein. Vorwort Inhalt Änderungen Kontodaten Änderungen Zahlungsverkehr Gläubiger-ID beantragen SEPA-Basis-Lastschrift SEPA-Lastschrift-Mandat Umdeutung von Einzugsermächtigungen

Mehr

S E P A Single Euro Payments Area

S E P A Single Euro Payments Area S E P A Single Euro Payments Area Einheitlicher Zahlungsverkehrsraum in Europa SEPA für Vereine Agenda 1. Warum SEPA? 2. Kerninhalte der SEPA-Verordnung 3. IBAN und BIC Internationale Kontokennung 4. SEPA-Überweisungen

Mehr

ÄNDERUNGEN IM EURO-ZAHLUNGSVERKEHR AB 2014 SEPA

ÄNDERUNGEN IM EURO-ZAHLUNGSVERKEHR AB 2014 SEPA ÄNDERUNGEN IM EURO-ZAHLUNGSVERKEHR AB 2014 SEPA Einleitung: Was ist SEPA und warum gibt es SEPA? SEPA steht für Single Euro Payments Area (einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum) und bedeutet, dass alle

Mehr

Neuerungen im Zahlungsverkehr für Deutschland und Europa

Neuerungen im Zahlungsverkehr für Deutschland und Europa Neuerungen im Zahlungsverkehr für Deutschland und Europa Volksbank Rathenow eg AGENDA! Allgemeine Informationen! SEPA-Überweisung! SEPA-Lastschriften! SEPA-Basis-Lastschriften! SEPA-Firmen-Lastschriften!

Mehr

Alles zur SEPA Umstellung

Alles zur SEPA Umstellung Europaweit gilt gemäß der EU Verordnung 260/2012 ab 01. Februar 2014 das SEPA Verfahren! Es ersetzt das bisher bekannte deutsche Lastschriftverfahren. Das neue SEPA Verfahren wird europaweit eingeführt

Mehr

Sparkasse Nördlingen. Die Umstellung auf den SEPA-Zahlungsverkehr

Sparkasse Nördlingen. Die Umstellung auf den SEPA-Zahlungsverkehr Sparkasse Nördlingen Die Umstellung auf den SEPA-Zahlungsverkehr IAN und IC die neue Kontokennung IAN Pflicht ab 01.02.2014 International ank Account Number/ Internationale ankkontonummer esteht in Deutschland

Mehr

Kolumnentitel XXXXXXXX. S Stadtsparkasse Augsburg. Titelzeile. SEPA-Umstellung. Überschrift BOLD. Fließtext Flattertext.

Kolumnentitel XXXXXXXX. S Stadtsparkasse Augsburg. Titelzeile. SEPA-Umstellung. Überschrift BOLD. Fließtext Flattertext. Kolumnentitel XXXXXXXX S Stadtsparkasse Augsburg Titelzeile SEPA-Umstellung Überschrift BOLD Fließtext Flattertext Bildunterschrift Vorwort SEPA Einheitlicher Zahlungsverkehr SEPA Single Euro Payments

Mehr

Die Umstellung auf den SEPA-Zahlungsverkehr

Die Umstellung auf den SEPA-Zahlungsverkehr Die Umstellung auf den SEPA-Zahlungsverkehr Sparkasse Harburg-uxtehude Für Firmen-und Geschäftskunden SEPA Single Euro Payments Area: Einheitlicher Zahlungsverkehrsraum in Europa Definition SEPA ist der

Mehr

Die Umstellung auf den SEPA-Zahlungsverkehr

Die Umstellung auf den SEPA-Zahlungsverkehr Die Umstellung auf den SEPA-Zahlungsverkehr Ihre begleitet Sie als zuverlässiger Partner 23. und 25. April 2013 Auf dem Weg zum europäischen innenmarkt 1999 Eurobuchgeldeinführung 2002 Eurobargeldeinführung

Mehr