Checkliste Eröffnung erfolgreich planen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Checkliste Eröffnung erfolgreich planen"

Transkript

1 Checkliste Eröffnung erfolgreich planen 1. Terminauswahl (ca. 12 Wochen vor der Eröffnung) verantwortlich Parallel-Events zu erwarten? Eventkonzept wetterabhängig? Ferienzeiten ausgeschlossen? Voraussetzung: Alle MitarbeiterInnen da? Bis dahin Vorbereitung machbar? Wieviele Personen sollen direkt eingeladen werden? Wieviele Gäste werden erwartet? Quantitative Ziele? (Kontaktadressen, Gespräche, Gäste) Qualitative Ziele? (Stimmung, Pressebesuch, Begrüßung) 1

2 2. Eröffnungkonzept planen (ca. 10 Wochen vor der Eröffnung) Kosten verantwortlich Hauptprogramm: Begrüßungsansprache Pressegespräch od. -empfang planen Film/Video Vorführung vorbereiten Rahmenprogramm: Aktionen mit Künstlern skizzieren Kontakte machen Preisausschreiben Musik, Technik, DJ Tombola Glücksrad (für guten Zweck) Gewinnspiele (Einwurfbox) Talkshow (bei großen Eröffnungen) Kinderaktion (Luftballon-Wettbewerb, Mal-Aktion) Mini-Präsente, Give Aways aussuchen und bestellen 3. Werbung, Marketing und PR planen (ca Wochen vor Eröffnung) Kosten verantwortlich Programm-Flyer entwerfen lassen Eröffnungs-Poster entwerfen lassen Postwurfsendungen/Haushaltsverteilung anbieten lassen Bestandsdaten aufbereiten ev. Fremdadressen mieten Einladungsmailing Anzeigenvorlage entwerfen lassen Webseite erstellen lassen Drucksorten entwerfen lassen/bestellen Newsletter entwerfen lassen/einrichten Social Media einrichten/content Plan Hinweis an Fahrzeugen vorsehen Banner + Fahnen entwerfen lassen und bestellen Gehwegaufsteller Presseinformationen vorbereiten 2

3 4. Bewirtung, Betreuung, Entsorgung (8-6 Wochen vor der Eröffnung) Kosten verantwortlich Personal organisieren Fingerfood zusammenstellen/planen (Catering beauftragen) VIP-/Prominentenbetreuung Pressetreffpunkt für Redakteure Toilettenanlagen/Beschilderung Hilfspersonal Reinigungsdienst Parkplätze, Beschilderung Kinderbetreuung Veranstaltungstechnik, Licht/Ton Sitzgelegenheiten und Tische Aschenbecher Garderobe Hostessen Wetterabhängigkeit reduziert (Dächer, Planen) Mitarbeiter und Angehörige einladen 5. Sicherheit einplanen (ca. 6-4 Wochen vor der Eröffnung) Kosten verantwortlich Sanitätsdienst bestellen (bei großen Eröffnungen) Sicherheitsrisiken beseitigen, Feuerlöscher-Ablaufdaten prüfen Haftpflichtversicherung abschliessen 6. Eröffnungswerbung durchführen (ca. 6-3 Wochen vor der Eröffnung) Kosten verantwortlich Einladungsmailing verschicken VIPs zusätzlich persönlich einladen Anzeige mit Logo und Adresse des Betriebes schalten (Tageszeitung etc.) Pressemitteilung an Verteiler schicken Plakatierung öffentlich (bei > 200 Gästen) öffentliche Gebäude 3

4 im Betrieb Läden, Firmen (angrenzend) Busse/Bahnen (bei > 200 Gästen) Firmenfahrzeuge mit Termin-Hinweis ausstatten 7. Letzte Vorbereitungsarbeiten (ca Tage vor der Eröffnung) verantwortlich Banner anbringen Parkplätze und Beschilderung sichern Gebäude aufräumen, reinigen, dekorieren Namensschilder für Mitarbeiter "Gästebuch" zum Adressen sammeln Gehwegaufsteller mit Plakat vor Betrieb Ankündigung an die Presse Blumenschmuck Fotografen bestimmen Infos auslegen (Flyer, Visitenkarten, etc.) Technik aufbauen (Ton, Licht, Video) 8. Nach der Eröffnung geordneten Abbau sichern Adressen in EDV einpflegen mit Bestandadressen abgleichen "Get together" für alle Mitwirkenden, konstruktive Manöverkritik Dankeschönbrief fürs Kommen an alle Besucher-Adressen Nachbearbeitung der Kontakte Presseaussendung mit Text und Fotos an nicht erschienenen Presseverteiler BaidingerBusiness unterstützt Sie bei der gesamten Organisation und der Abwicklung oder übernimmt auch gerne nur Teilbereiche. Einfach - flexibel - transparent 4

5 5

Tag der offenen Tür - planen und durchführen

Tag der offenen Tür - planen und durchführen Seite 1 Der Kontakt zur Öffentlichkeit beginnt im Nahbereich. Eine hervorragende Gelegenheit, das Unternehmen in der näheren Umgebung vorzustellen, ein positives Image, Akzeptanz und auch Verständnis für

Mehr

Höhepunkte im Land der Ideen

Höhepunkte im Land der Ideen Höhepunkte im Land der Ideen Leitfaden zur Planung Ihrer Preisverleihung und Ihrer Öffentlichkeitsarbeit Herzlichen Glückwunsch! Wir gratulieren Bremen-bewegen.de zur Auszeichnung Ausgezeichneter Ort 2013/14.

Mehr

Checkliste für die Hochzeit

Checkliste für die Hochzeit Checkliste für die Hochzeit Brautpaar Ca. 1 Jahr vorher Familie und Freunde über die Hochzeit informieren Trauzeugen ansprechen Hochzeitsordner anlegen, in dem alle Informationen und Rechnungen gesammelt

Mehr

1. Ablaufplanung Checkliste Kostenplanung Einkaufsliste... 6

1. Ablaufplanung Checkliste Kostenplanung Einkaufsliste... 6 1. Ablaufplanung... 1 2. Checkliste... 2 3. Kostenplanung... 5 4. Einkaufsliste... 6 Auch wenn Ihre Feier vielleicht noch in weiter Ferne liegt, sollten Sie nicht vergessen, sich frühzeitig um die entsprechende

Mehr

Organisationsüberblick Festveranstaltung

Organisationsüberblick Festveranstaltung Organisationsüberblick Festveranstaltung Zeitrahmen Termin Aufgabe Zuständig -keit erledigt am Bemerkungen 18 Durchführung einer Ist-Analyse der bereits durchgeführten Vereinsveranstaltungen Vorstand 16

Mehr

HIT ARENA 2014 LUST AUF PARTY!

HIT ARENA 2014 LUST AUF PARTY! HIT ARENA 2014 LUST AUF PARTY! HIT RADIO FFH LUST AUF MUSIK HIT RADIO FFH ist DER Radiosender in Hessen und der freundliche Begleiter unserer Hörer jede Menge aktuelle Hits, dazu die Highlights der letzten

Mehr

Planung eines Events Checkliste. 1. Strategische Überlegungen. 2. Operative Planung

Planung eines Events Checkliste. 1. Strategische Überlegungen. 2. Operative Planung Planung eines Events Checkliste 1. Strategische Überlegungen o Welche Gründe sprechen für ein Event als Kommunikationsinstrument in der gegenwärtigen Situation? o Welches Umfeld (Markt-, Kommunikations-

Mehr

Pause. Aufbau. Aufbau. Aufbau Aufbau. Pause. Pause. Auto beladen Auto - Garage. Garage

Pause. Aufbau. Aufbau. Aufbau Aufbau. Pause. Pause. Auto beladen Auto - Garage. Garage 21.11.13 Personaleinteilung Helbig Stolz Schneider Grove Kratschke Lukas-Eder Ammerl Lampart 7.00-7.15 7.15-7.30 7.30-7.45 7.45-8.00 8.00-8.15 Begrüßung Gäste 8.15-8.30 8.30-8.45 8.45-9.00 9.00-9.15 9.15-9.30

Mehr

Pressekonferenzen optimal planen und durchführen Zeitplan und Ablauf

Pressekonferenzen optimal planen und durchführen Zeitplan und Ablauf Seite 1 Die folgenden Hinweise für Planung, Vorbereitung und Durchführung von Pressekonferenzen sind aus den langjährigen Erfahrungen der Kommunikationsberatung Wehner, 95632 Wunsiedel, entstanden. Beachten

Mehr

Budget. Spare in der Zeit. Foto: rawpixel.com

Budget. Spare in der Zeit. Foto: rawpixel.com tagungsplaner.de Budget Foto: rawpixel.com Spare in der Zeit Bei Veranstaltungen ist es vor allem wichtig, die Finanzen nicht aus den Augen zu verlieren. Die Checkliste Budget hilft Ihnen, den Überblick

Mehr

Eventplanung. So wird jede Veranstaltung ein unvergessenes Erlebnis. Photo by Maarten van den Heuvel on Unsplash

Eventplanung. So wird jede Veranstaltung ein unvergessenes Erlebnis. Photo by Maarten van den Heuvel on Unsplash tagungsplaner.de Eventplanung Photo by Maarten van den Heuvel on Unsplash So wird jede Veranstaltung ein unvergessenes Erlebnis. Mit unserer Checkliste Eventplanung können Sie Ihre Veranstaltung optimal

Mehr

1. Tag der saarländischen Gewerbevereine, Veranstaltungen sicher und erfolgreich organisieren

1. Tag der saarländischen Gewerbevereine, Veranstaltungen sicher und erfolgreich organisieren 1. Tag der saarländischen Gewerbevereine, 30.05.2016 Veranstaltungen sicher und erfolgreich organisieren Referentin: Event-Organisation Ob groß oder klein ein Event will gut organisiert sein. Die Event-Organisation

Mehr

Robert Schäfer. Erfolgreiche PR-Arbeit. für Krankenhäuser. Patienten, Ärzte und Zuweiser. gewinnen. 4^ Springer Gabler

Robert Schäfer. Erfolgreiche PR-Arbeit. für Krankenhäuser. Patienten, Ärzte und Zuweiser. gewinnen. 4^ Springer Gabler Robert Schäfer Erfolgreiche PR-Arbeit für Krankenhäuser Patienten, Ärzte und Zuweiser gewinnen 4^ Springer Gabler Inhaltsverzeichnis 1 Erst denken, dann schreiben: Wo stehen wir, wo wollen wir hin und

Mehr

Checkliste - Location / A-Z

Checkliste - Location / A-Z Checkliste 1 / 9 Checkliste - Location / A-Z 1 Ambiente der Räumlichkeiten - Wünsche festlegen 2 Anreise mit öffentl. Verkehrsmitteln abklären 3 Bühne, Podium, Rednerpult 4 Bühne anmieten 5 Busparkplatz

Mehr

Checkliste Infostand

Checkliste Infostand Allgemein Der Stand Wer ist das Zielpublikum, wer soll damit angesprochen werden? Wie kann man Interessenten/Adressen gewinnen? (z.b. durch Wettbewerbe, Gewinnspiele; dabei Datenschutz beachten) Standgestaltung,

Mehr

Bewerbungsbogen KT-Image Award 2017

Bewerbungsbogen KT-Image Award 2017 Bewerbungsbogen KT-Image Award 2017 Sie sind gut und zeigen das auch? Dann beantworten Sie bitte unseren Fragebogen und reichen uns Beispiele Ihrer guten Kommunikation ein (Fotos, Broschüren, Handzettel,

Mehr

DIE FFH HIT ARENA LUST AUF PARTY!

DIE FFH HIT ARENA LUST AUF PARTY! LUST AUF MUSIK! Holen Sie sich den besten Musik-Mix in Ihre Stadt! Machen Sie Ihre Vereinsfeier, Ihr Firmenjubiläum, Ihre Party zur FFH HIT ARENA! Die FFH HIT ARENA ist konzipiert für Vereine, Stadt- und

Mehr

Tag der offenen Tür Checkliste für einen reibungslosen Ablauf

Tag der offenen Tür Checkliste für einen reibungslosen Ablauf Tag der offenen Tür Checkliste für einen reibungslosen Ablauf Das Event Tag der offenen Tür oder Tag der offenen Praxis ist ein wichtiges Marketinginstrument, um den Bekanntheitsgrad, die Außenwirkung

Mehr

CHECKLISTE FÜR IHREN MESSEAUFTRITT

CHECKLISTE FÜR IHREN MESSEAUFTRITT 1. Entscheidung zur Messebeteiligung 2. Messebudget festlegen 3. Organisation beauftragen 4. Messeziele definieren 5. Personaleinsatz planen/einteilen 6. Werbemittel zusammenstellen vorhandene Werbemittel

Mehr

Checkliste. Ihre öffentliche Präsentation

Checkliste. Ihre öffentliche Präsentation Checkliste Ihre öffentliche Präsentation 1 Analyse Ihrer bisherigen öffentlichen Präsentation Ohne Kommunikation nach außen, werden Sie von den Kunden nicht wahrgenommen. Wer nach außen sich präsentiert

Mehr

Hochzeits Checkliste Monate vor der Hochzeit

Hochzeits Checkliste Monate vor der Hochzeit Hochzeits Checkliste 12-8 Monate vor der Hochzeit Stilistik & Zeitraum für die Hochzeit bestimmen Erste Gästeliste erstellen Budget festlegen Datum & Location festlegen/ buchen Datum & Uhrzeit Trauung

Mehr

Checkliste für Veranstaltungen. Help Hilfe zur Selbsthilfe

Checkliste für Veranstaltungen. Help Hilfe zur Selbsthilfe Checkliste für Veranstaltungen Haben Sie keine Angst vor dieser etwas längeren Planungsliste nicht abschrecken! Fangen Sie mit einer kleineren Veranstaltung an, bei der Sie nicht alle Punkte bedenken müssen.

Mehr

Inhaltsverzeichnis 1 Erst denken, dann schreiben: Wo stehen wir, wo wollen wir hin und wie schaffen wir das am besten?

Inhaltsverzeichnis 1 Erst denken, dann schreiben: Wo stehen wir, wo wollen wir hin und wie schaffen wir das am besten? Inhaltsverzeichnis 1 Erst denken, dann schreiben: Wo stehen wir, wo wollen wir hin und wie schaffen wir das am besten?......................... 1 1.1 Wie ist es um Ihre PR-Arbeit bestellt?.....................

Mehr

VDST-TAUCHERTAG - Sonntag 24. Juni 2012

VDST-TAUCHERTAG - Sonntag 24. Juni 2012 Teilnehmer-Informationen zum Tauchertag 2012 - Nr. 01/2012 VDST-TAUCHERTAG - Sonntag 24. Juni 2012 Deutschland taucht was! VDST-Vereine laden zum Tauchen ein - macht mit! Liebe VDST-Mitgliedsvereine, erst

Mehr

Laden Sie auch Ihre Nachbarn ein oder sagen Sie Ihnen Bescheid, dass es etwas lauter werden könnte. Das erspart Unannehmlichkeiten.

Laden Sie auch Ihre Nachbarn ein oder sagen Sie Ihnen Bescheid, dass es etwas lauter werden könnte. Das erspart Unannehmlichkeiten. Weihnachtsfeier 1. Die Einladung Wer wird eingeladen? Erstellen Sie eine Gästeliste mit korrekten und vollständigen Adressdaten inkl. Titel nach dem folgenden Schema: Firma, Institution (entfällt bei Privathaushalten)

Mehr

Leitfaden für Geschäftsjubiläen, Tag der offenen Tür und sonstige Feste

Leitfaden für Geschäftsjubiläen, Tag der offenen Tür und sonstige Feste Leitfaden für Geschäftsjubiläen, Tag der offenen Tür und sonstige Feste So wird Ihr Event ein voller Erfolg! Ein Fest oder eine Veranstaltung zu organisieren ist mit viel Arbeits- und Planungsaufwand verbunden,

Mehr

Chancen nutzen Medienarbeit aktiv gestalten

Chancen nutzen Medienarbeit aktiv gestalten Chancen nutzen Medienarbeit aktiv gestalten Ihre Teilnahme am Deutschen Diversity Tag ist eine gute Gelegenheit, eine (positive) Berichterstattung über Ihre Organisation in den Medien anzuregen. Der bundesweite

Mehr

CHECKLISTE VEREINSFEIER

CHECKLISTE VEREINSFEIER CHECKLISTE VEREINSFEIER 1. Ablaufplanung... 1 2. Checkliste... 2 3. Kostenplanung... 5 4. Einkaufsliste... 6 1 Auch wenn Ihre Feier vielleicht noch in weiter Ferne liegt, sollten Sie nicht vergessen, sich

Mehr

1. AUSGABEN/ABGÄNGE 1.1 Sachbezogene Kosten! F J

1. AUSGABEN/ABGÄNGE 1.1 Sachbezogene Kosten! F J 1. AUSGABEN/ABGÄNGE 1.1 Sachbezogene Kosten! F J Bürokosten Kopierkosten Büromaterial Druckerkosten Telefonkosten Faxkosten Portokosten Internetkosten technische Ausstattung Verwaltungskosten Kosten des

Mehr

Planung und Organisation einer Einzellesung

Planung und Organisation einer Einzellesung Der Autor Planung und Organisation einer Einzellesung Langfristige Vorbereitungen Konzeption: Einzellesung, Reihe, Festival; Autoren, Inhalte, Zielgruppen. Erfahrungsberichte und Dokumentationen anderer

Mehr

SCHRITT 1: KONZEPTION

SCHRITT 1: KONZEPTION CHECKLISTE KUNDENEVENT Kundenevents sind eine gute Möglichkeit, mit (Neu-)Kunden in den persönlichen Kontakt zu treten. Natürlich ist ein Event mit organisatorischem Aufwand verbunden, mit Vor- und Nachbereitung.

Mehr

Fotoausstellung Stadtmuseum Schloss Wolfsburg

Fotoausstellung Stadtmuseum Schloss Wolfsburg Fotoausstellung Stadtmuseum Schloss Wolfsburg 23. Februar 2015 Thema der Ausstellung Architektur, Wohnen und Leben in der Innenstadt (Quartier/Altstadt) und am Steimkerberg. Häuser und Hinterhöfe aus der

Mehr

Kosten- und Finanzierungsplan

Kosten- und Finanzierungsplan 1 Kosten- und Finanzierungsplan TEIL I - AUSGABEN AUSGABEN SOLL IST ABWEICHUNG Absolut Prozentual 1. Organisation & Personal Vorbereitung/Durchführung 1.1 Mitarbeitende Organisation 1.2 Buchhaltung/Registrierung

Mehr

Checkliste. Veranstaltungsorganisation. (Bis) wann? Verantwortlich

Checkliste. Veranstaltungsorganisation. (Bis) wann? Verantwortlich Checkliste Landratsamt Unterallgäu Bad Wörishofer Str. 33 87719 Mindelheim November 2017 Veranstaltungsorganisation Was? Grobkonzept erstellen Veranstaltungstag und -ort bestimmen Dauer der Veranstaltung

Mehr

Die Eventagentur aus Oberursel

Die Eventagentur aus Oberursel Die Eventagentur aus Oberursel Für Businessevents, Firmenfeste Geschäftseröffnungen & Jubiläen private Partys, Hochzeiten Künstlerbuchungen Technikvermietung moderne Medien Über uns. Eine moderne Full

Mehr

Tag der offenen Tür Detail-Checkliste

Tag der offenen Tür Detail-Checkliste Tag der offenen Tür Detail-Checkliste 8 Monate Terminfestlegung Termine im Winter erfordern eine andere Planung als en im Sommer. Winter: Praktisch alle Programmpunkte müssen in-house stattfinden. Sommer:

Mehr

NIGHT FEVER PARTY 2015

NIGHT FEVER PARTY 2015 2015 NIGHT FEVER DIE SENDUNG ALS PARTY Freitag- und Samstagabend hören Sie bei harmony.fm im Programm Night Fever das sind jede Menge Songs zum Wochenende, die wirklich Spaß machen! Mit der Night Fever

Mehr

budget 1.1 Sachbezogene Kosten Bürokosten Soll Ist Differenz Kopierkosten Büromaterial Druckerkosten Telefonkosten Faxkosten Portokosten

budget 1.1 Sachbezogene Kosten Bürokosten Soll Ist Differenz Kopierkosten Büromaterial Druckerkosten Telefonkosten Faxkosten Portokosten 1. AUSGABEN/ABGÄNGE 1.1 Sachbezogene Kosten Bürokosten Kopierkosten Büromaterial Druckerkosten Telefonkosten Faxkosten Portokosten Internetkosten technische Ausstattung Verwaltungskosten Kosten des Geldverkehrs

Mehr

PRESSEKONFERENZ 11 PUNKTE FÜR IHRE PERFEKTE PRESSEKONFERENZ

PRESSEKONFERENZ 11 PUNKTE FÜR IHRE PERFEKTE PRESSEKONFERENZ CHECKLISTE PRESSEKONFERENZ 11 PUNKTE FÜR IHRE PERFEKTE PRESSEKONFERENZ APA-Pressezentrum Laimgrubengasse 10 1060 Wien +43 1 36060-1234 pressezentrum@apa.at www.apa-pressezentrum.at CHECKLISTE: PRESSEKONFERENZ

Mehr

Checklisten Die perfekte Planung für den schönsten Tag

Checklisten Die perfekte Planung für den schönsten Tag NIKOLA STIEFELHAGEN FRIEDERIKE MAURITZ Die besten Hochzeits- Checklisten Die perfekte Planung für den schönsten Tag E X TR A: kviele Chec zum listen auch Download Der Planungszeitraum 15 Holen Sie Angebote

Mehr

Praktische Beispiele und Checklisten mit Bezug zur Organisation von Willkommensveranstaltungen

Praktische Beispiele und Checklisten mit Bezug zur Organisation von Willkommensveranstaltungen Stand: 23. Juli 2015 Anlage zum Ideen- und Impulspapier für die Organisation von Willkommensveranstaltungen Praktische Beispiele und Checklisten mit Bezug zur Organisation von Willkommensveranstaltungen

Mehr

wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Messe auf dem Messegelände in Innsbruck.

wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Messe auf dem Messegelände in Innsbruck. Anleitung für Ihren erfolgreichen Messeauftritt Sehr geehrter Kunde, wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Messe auf dem Messegelände in Innsbruck. Sie wollen gerne in Innsbruck ausstellen und Ihre

Mehr

Hilfsliste für die Planung von Veranstaltungen

Hilfsliste für die Planung von Veranstaltungen 1. Kreuzen Sie alle Punkte an, die für Ihre Veranstaltung zutreffen Zeittafel: soll Ihnen bei der Zeiteinteilung/Planung Ihrer Veranstaltung helfen 2. Danach legen Sie fest, bis wann dieser Punkt erledigt

Mehr

Checkliste für Ihre Traumhochzeit

Checkliste für Ihre Traumhochzeit Checkliste für Ihre Traumhochzeit Liebes Brautpaar, auf den nächsten Seiten haben wir für den schönsten Tag in Ihrem Leben ein paar Punkte zusammengefasst die Sie bei Ihrer Planung unterstützen sollen.

Mehr

Wir bieten Ihnen sorgenfreie Erlebnisse. Messemanagement

Wir bieten Ihnen sorgenfreie Erlebnisse. Messemanagement Messemanagement Sie wollen Ihr Anliegen und Ihre Ziele durch einen Messeauftritt eindrucksvoll und nachhaltig ins Licht der Öffentlichkeit und in die Herzen Ihrer Gäste bringen? Sie suchen für die im Rahmen

Mehr

Infografik Inspirationsphase

Infografik Inspirationsphase Inspiration Information Buchung Reise Nachbereitung Aktive Naturgenießer Infografik Inspirationsphase Wo und wie erreiche ich sie in ihrem Alltag? Bernd & Ulrike Blum Die folgenden Seiten enthalten viele

Mehr

Aussteller-Informationen Gewerbeschau

Aussteller-Informationen Gewerbeschau Aussteller-Informationen Gewerbeschau HANDWERK DIENSTLEISTUNG HANDEL ATTRAKTION GEWERBEVEREIN MURG E.V. 08. und 09. Oktober 2016 Gewerbeverein Murg e.v. Vorsitzender: Timo Strasser, Diegeringer Str.45,

Mehr

Vorwort. Liebe Künstlerinnen und Künstler,

Vorwort. Liebe Künstlerinnen und Künstler, Vorwort Liebe Künstlerinnen und Künstler, seit der Verein den KunsTraum44 in der Breslauer Str. 44 als Domizil und Galerie in Betrieb genommen hat, gab es einige Neuerungen. Aus dem ursprünglich angedachten

Mehr

Öffentlichkeitsarbeit auf Kläranlagen

Öffentlichkeitsarbeit auf Kläranlagen Öffentlichkeitsarbeit auf Kläranlagen Öffentlichkeitsarbeit am Nachbarschaftstag Wer hat schon was gemacht? Was hat sich bewährt, wie war die Resonanz? Was könnte wir gemeinsam machen, nutzen? Welche Hilfestellung

Mehr

Checkliste für Veranstaltungen

Checkliste für Veranstaltungen Checkliste für Veranstaltungen Informationen zur Veranstaltung Veranstaltungsname Datum Veranstaltungsort/ Location Ansprechpartner vor Ort (Kontaktdaten) Vortragsraum bestuhlt auf XX Personen Größe Foyer

Mehr

Checkliste zur Durchführung eines Events

Checkliste zur Durchführung eines Events Checkliste zur Durchführung eines Events Veranstaltungen sind ein äusserst beliebtes Mittel, um sein Unternehmen der Öffentlichkeit, seinen Kunden oder der eigenen Belegschaft zu präsentieren. Ein solches

Mehr

Webinar: Wie starte ich ein Repair Café?

Webinar: Wie starte ich ein Repair Café? 1. Was ist das? 2. Von der Idee zur ersten Veranstaltung 3. Tipps 4. Eure Fragen 1. Was ist das? http://www.youtube.com/watch?v=aoatetntsd0 1. Was ist das? http://anstiftung-ertomis.de/selbermachen/repair-cafe

Mehr

Whitebridalrocks-Hochzeits-Countdown

Whitebridalrocks-Hochzeits-Countdown Whitebridalrocks-Hochzeits-Countdown 1. Termin festlegen 12 9 Monate bis zur Hochzeit Wie wollen Sie Heiraten? Standesamtlich, zusätzlich kirchlich oder Freie Trauung Größe und Stil der Hochzeit festlegen

Mehr

1. Konzept 1.1 Art des Events Einzelveranstaltung Veranstaltungsreihe eintägig mehrtägig Anzahl der Tage Abendveranstaltung lncentive

1. Konzept 1.1 Art des Events Einzelveranstaltung Veranstaltungsreihe eintägig mehrtägig Anzahl der Tage Abendveranstaltung lncentive 1. Konzept 1.1 Art des Events Einzelveranstaltung Veranstaltungsreihe eintägig mehrtägig Anzahl der Tage Abendveranstaltung lncentive 1.2 Zeitraum Von bis Ausweichtermin 1.3 Ort Destination Location Alternativ-Location

Mehr

SPONSORENBROSCHÜRE OMT 2019 DATEN & FAKTEN

SPONSORENBROSCHÜRE OMT 2019 DATEN & FAKTEN OMT 2019 DATEN & FAKTEN 06.09.2019 1 OMT IN WIESBADEN Das exklusive Get-together führender Experten & Entscheider der Online-Marketing Branche 21 Vorträge national bekannter Online Marketing Experten,

Mehr

Messen & Promotion 2017 I Beteiligungs - Angebote. mecklenburgische-seenplatte.de

Messen & Promotion 2017 I Beteiligungs - Angebote. mecklenburgische-seenplatte.de Messen & Promotion 2017 I Beteiligungs - Angebote 2 I Messen & Promotion 2017 I Beteiligungs- Angebote 01. September 2016 Reisen & Caravaning Chemnitz Die neue Urlaubsmesse I 06.01. 08.01.2017 Chemnitz

Mehr

Leitfaden zur Veranstaltungsorganisation

Leitfaden zur Veranstaltungsorganisation Leitfaden zur Veranstaltungsorganisation Konzept-, Ideen- und Kreativphase (mind. 4 5 Monate vorher) Zusammentragen unterschiedlicher Ideen und Erwägungen Z.B. Brainstorming: Ausarbeitung von zwei Idealmöglichkeiten,

Mehr

HEISS AUF ERFOLG? WERDEN SIE FRANCHISEPARTNER BEI MyDoor - Die Profis

HEISS AUF ERFOLG? WERDEN SIE FRANCHISEPARTNER BEI MyDoor - Die Profis HEISS AUF ERFOLG? WERDEN SIE FRANCHISEPARTNER BEI MyDoor - Die Profis DAS FRANCHISE-KONZEPT MyDoor - Die Profis ist eine Marke der deutschen Unternehmensgruppe SOMMER und wir... bieten hochwertige Torautomationen,

Mehr

TLC Hochzeits-Checkliste

TLC Hochzeits-Checkliste Noch 6-14 Monate bis zum großen Tag Wie wollen wir heiraten? Standesamtlich Kirchlich Freie Trauung Termin festlegen Mit dem Standesamt bzw. Pfarrer klären und auch mit den engsten Verwandten und Trauzeugen

Mehr

Partnerkonzept Inhaltsverzeichnis

Partnerkonzept Inhaltsverzeichnis Partnerkonzept 2019 Inhaltsverzeichnis Partnerkonzept 2019 1. Mission Statement / Zielsetzung 2. Rückblick, die erste Ausgabe vom 11.09.2018 3. Vorschau, die zweite Ausgabe am 11.09.2019 4. Kommunikation

Mehr

Die Hochzeit, das Fest der Feste. Damit die Hochzeitsfeier auch Ihren Wünschen entspricht, bedarf es einer genauen Planung

Die Hochzeit, das Fest der Feste. Damit die Hochzeitsfeier auch Ihren Wünschen entspricht, bedarf es einer genauen Planung Die Hochzeit - ein Ja zur Liebe Die Hochzeit, das Fest der Feste. Damit die Hochzeitsfeier auch Ihren Wünschen entspricht, bedarf es einer genauen Planung Die zentralen Fragen bei der Planung sind: Was

Mehr

UNTERNEHMENSANALYSE CHECKLISTE ZUR

UNTERNEHMENSANALYSE CHECKLISTE ZUR CHECKLISTE ZUR UNTERNEHMENSANALYSE Wir, die Projekt Arena, möchte sich mit dieser Checkliste ein Bild von Ihren Wünschen, Zielen und Vorstellungen für Ihr Unternehmen machen. Dies dient als Grundlage,

Mehr

Imagekampagne für die Jugendämter Bundesarbeitsgemeinschaft der Jugendämter

Imagekampagne für die Jugendämter Bundesarbeitsgemeinschaft der Jugendämter 15.11.2010 Imagekampagne für die Jugendämter Bundesarbeitsgemeinschaft der Jugendämter Zielsetzung Kenntnisstand über Leistungen erhöhen Differenzierte Medienberichterstattung erzielen Hemmnisse bei der

Mehr

CHECKLIST E für IHRE WEBSITE

CHECKLIST E für IHRE WEBSITE CHECKLIST E für IHRE WEBSITE Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? Wir haben für Sie eine Checkliste zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen soll,

Mehr

BETRIEBSBESICHTIGUNG. BAUGEWERBLICHEN VERBÄNDEN im Rahmen des Projektes innovationscluster handwerk nordrhein-westfalen erstellt.

BETRIEBSBESICHTIGUNG. BAUGEWERBLICHEN VERBÄNDEN im Rahmen des Projektes innovationscluster handwerk nordrhein-westfalen erstellt. BETRIEBSBESICHTIGUNG Wir wissen nicht zuletzt über die Sozialen Medien viel darüber, was andere Menschen denken und tun, wofür sie sich interessieren. Wie aber der Berufsalltag unseres Nachbarn, des Kumpels

Mehr

Einzelveranstaltung Veranstaltungsreihe eintägig mehrtägig Anzahl Tage. Destination. Location. Alternativ-Location. Kernbotschaft.

Einzelveranstaltung Veranstaltungsreihe eintägig mehrtägig Anzahl Tage. Destination. Location. Alternativ-Location. Kernbotschaft. 1. KONZEPT 1.1 Art des Events! F J Einzelveranstaltung Veranstaltungsreihe eintägig mehrtägig Anzahl Tage Abendveranstaltung Incentive Überschneidungen mit Messezeiten sowie Ferien und Feiertagen beachten!

Mehr

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Kirchen. Stadtkirchenarbeit in Ost und West Netzwerk Citykirchenprojekte 8. Mai 2014 Potsdam

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Kirchen. Stadtkirchenarbeit in Ost und West Netzwerk Citykirchenprojekte 8. Mai 2014 Potsdam Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Kirchen Stadtkirchenarbeit in Ost und West Netzwerk Citykirchenprojekte 8. Mai 2014 Potsdam get together kommunikation Strategische Kommunikationsberatung. Presse-

Mehr

PLANUNGSTHEMA ZEITRAUM CHECKLISTE IHRE NOTIZEN

PLANUNGSTHEMA ZEITRAUM CHECKLISTE IHRE NOTIZEN Budget Brautmode: Mode für den Bräutigam: Fotograf: Trauringe: Blumenschmuck: Make-up, Brautfrisur: Menü im Restaurant: Getränke im Restaurant: Catering: selbst organisierte Getränke: Drucksachen: Gesamtkosten:

Mehr

Das ist Radio für alle Fans der großen Hits aus den 70ern und 80ern - von Pop-Superstars wie ABBA, Elton John oder Tina Turner.

Das ist Radio für alle Fans der großen Hits aus den 70ern und 80ern - von Pop-Superstars wie ABBA, Elton John oder Tina Turner. Das ist Radio für alle Fans der großen Hits aus den 70ern und 80ern - von Pop-Superstars wie ABBA, Elton John oder Tina Turner. Rund um die Uhr ein frisches, modern produziertes Programm, bei dem musikalische

Mehr

Checkliste Organisation Weihnachtsfeier

Checkliste Organisation Weihnachtsfeier Planungsteam Name Zuständig für Bemerkungen Budget Leistung Plankosten Istkosten Location (Raummiete) Technik Verpflegung Speisen Getränke Unterhaltungsprogramm Dekoration Gestaltung und Versand der Einladungen

Mehr

So organisieren Sie eine erfolgreiche Veranstaltung

So organisieren Sie eine erfolgreiche Veranstaltung So organisieren Sie eine erfolgreiche Veranstaltung Eine Checkliste mit 10 Punkten für Ihre erfolgreiche einleitung Checkliste für erfolgreiche Es ist uns eine große Freude, dass wir als Seminarhotel-Portal

Mehr

Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen?

Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? www.maik-grossmann.de info@maik-grossmann.de t 01577 / 17 08 74 2 CHECKLISTE WEBSEITE Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? Oder gründen Sie gerade

Mehr

Leitfaden. Politischer. und weitere Jahresauftaktveranstaltungen. csu.de

Leitfaden. Politischer. und weitere Jahresauftaktveranstaltungen. csu.de Leitfaden Politischer Aschermittwoch und weitere Jahresauftaktveranstaltungen csu.de 2 Von politischer Standortbestimmung...... bis zur traditionellen Bürgernähe. Die zentrale Aschermittwochs-Veranstaltung

Mehr

Unsere Fähigkeiten. Modernes Design. Große Reichweite. Just-in-Time. Full-Service

Unsere Fähigkeiten. Modernes Design. Große Reichweite. Just-in-Time. Full-Service Unsere Fähigkeiten Modernes Design Flyer, Plakate, Broschüren, Websites: Machen Sie auf sich aufmerksam mit aussagekräftigen Texten, hochwertigen Fotos und einer ansprechenden Gestaltung. Offline wie online.

Mehr

PREISKATALOG 2014 / 2015

PREISKATALOG 2014 / 2015 PREISKATALOG 2014 / 2015 Einarbeiten in das Thema 200,- Strategische Ausrichtung eines PR-Konzepts (PR-Vermarktungskonzept, Konzeptierung und strategische Herleitung von PR-Inhalten, Auswahl und Erarbeitung

Mehr

RegioSchau März 2018 Ravensburghalle und Halle Sparkassensportpark Sulzfeld

RegioSchau März 2018 Ravensburghalle und Halle Sparkassensportpark Sulzfeld 1. Allgemeine Information 1.1 Eröffnung Die Ausstellung beginnt am Freitag, 16. März 2018 und wird um 19.00 Uhr von Peter Hauk MdL, Minister für den ländlichen Raum, unter Beteiligung geladener Gäste,

Mehr

Aktionsbeschreibung Kampagne Das muss drin sein.

Aktionsbeschreibung Kampagne Das muss drin sein. Aktionsbeschreibung Kampagne Das muss drin sein. Politisches Büchsenwerfen Aktionsbeschreibung Auf einem Tisch sind aus sechs oder zehn großen Dosen, die mit unseren Kampagnenforderungen beschriftet sind,

Mehr

CHECKLISTE IHR NEUER INTERNETAUFTRITT

CHECKLISTE IHR NEUER INTERNETAUFTRITT Checkliste Ihre neuer Internetauftritt CHECKLISTE IHR NEUER INTERNETAUFTRITT Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? Wir haben für Sie eine Checkliste

Mehr

Was ist für eine Musical- oder Singspielaufführung zu beachten?

Was ist für eine Musical- oder Singspielaufführung zu beachten? Was ist für eine Musical- oder Singspielaufführung zu beachten? Diese Liste soll ausschließlich eine Hilfestellung sein. Bei Anpassung an die örtlichen Gegebenheiten wird vieles nicht unbedingt erforderlich

Mehr

Termin: Stiller Tag? Tanzverbot? Überschneidungen Sonstiges (z.b. Kirchweih)

Termin: Stiller Tag? Tanzverbot? Überschneidungen Sonstiges (z.b. Kirchweih) Anlage 2: Checkliste: Organisations- und Ablaufplan bei Veranstaltungen 1 Termin: Stiller Tag? Tanzverbot? Überschneidungen Sonstiges (z.b. Kirchweih) Veranstaltungsort: Reservieren Schriftliche Bestätigung

Mehr

CHECKLISTE EVENT

CHECKLISTE EVENT -----------------CHECKLISTE EVENT-------------------------------------------------------------------------------------------- 1. ALLGEMEIN 1.1 Titel der Veranstaltung 1.2 Art des Events Einzelveranstaltung

Mehr

Infografik Inspirationsphase Wo und wie erreiche ich sie in ihrem Alltag?

Infografik Inspirationsphase Wo und wie erreiche ich sie in ihrem Alltag? Inspiration Information Buchung Reise Nachbereitung Nur-Wanderer Infografik Inspirationsphase Wo und wie erreiche ich sie in ihrem Alltag? Roswitha Schwab Die folgenden Seiten enthalten viele Ideen zur

Mehr

Politischer Aschermittwoch

Politischer Aschermittwoch Leitfaden Politischer Aschermittwoch und weitere Jahresauftaktveranstaltungen csu.de 2 Von politischer Standortbestimmung...... bis zur traditionellen Bürgernähe. Die zentrale Aschermittwochs-Veranstaltung

Mehr

Veranstaltungsplanung

Veranstaltungsplanung Veranstaltungsplanung Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung Vortragsveranstaltung Interne Veranstaltung Podiumsdiskussion Teilnahmeentgelt Euro Termin/Uhrzeit Abstimmung mit Kalendern: EU, Bund,

Mehr

eintägig mehrtägig Anzahl Tage

eintägig mehrtägig Anzahl Tage 1. KONZEPT 1.1 Art des Events Einzelveranstaltung Veranstaltungsreihe eintägig mehrtägig Anzahl Tage Abendveranstaltung Incentive 1.2 Zeitraum von bis Ausweichtermin 1.3 Ort Destination Location Alternativ-Location

Mehr

RegioSchau März 2018 Ravensburghalle und Halle Sparkassensportpark Sulzfeld

RegioSchau März 2018 Ravensburghalle und Halle Sparkassensportpark Sulzfeld 1. Allgemeine Information 1.1 Eröffnung Die Ausstellung beginnt am Freitag, 16. März 2018 und wird um 19.00 Uhr von Peter Hauk MdL, Minister für den ländlichen Raum, unter Beteiligung geladener Gäste,

Mehr

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Theater

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Theater Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Theater München und seine Bühnen Residenztheater Oper Münchner Kammerspiele Schauburg der Jugend Münchner Volkstheater Gärtnerplatztheater 2 Pathos Schwere Reiter Teamtheater

Mehr

Vorstellung. Person. Geschäftsstelle. Idee des Vortrages. Die Unterlagen kommen per Mail

Vorstellung. Person. Geschäftsstelle. Idee des Vortrages. Die Unterlagen kommen per Mail Vorstellung Person Geschäftsstelle Idee des Vortrages Die Unterlagen kommen per Mail Zielsetzung der Veranstaltung Dies ist die wichtigste Frage überhaupt! Hier sollten alle mitreden dürfen Denn danach

Mehr

Checkliste. Bonnot s Event House. 1 Konzeptphase. Checkliste Bonnot s Event House 1 Planung, Organisation & Realisation von Events

Checkliste. Bonnot s Event House. 1 Konzeptphase. Checkliste Bonnot s Event House 1 Planung, Organisation & Realisation von Events Checkliste Bonnot s Event House 1 Konzeptphase Eventkonzept erarbeiten Welches Ziel wollen wir mit dem Event erreichen? Welche Zielgruppe wollen wir ansprechen? Art der Veranstaltung (Kundenanlass, Mitarbeiteranlass,

Mehr

Übersicht der Werbemaßnahmen Sindelfinger Weihnachtsbasar 2015

Übersicht der Werbemaßnahmen Sindelfinger Weihnachtsbasar 2015 Außenwerbemaßnahmen Straßenplakate, angebracht in einer flächendeckenden Plakatierung im Umkreis von 60 km, sorgten für die Aufmerksamkeit von Passanten und Verkehrsteilnehmern in und um Sindelfingen und

Mehr

Die Hochzeitscheckliste

Die Hochzeitscheckliste Eine Orientierung für den schönsten Tag eures Lebens: Die Hochzeitscheckliste Wer heiratet, muss sich auf eine Menge Vorbereitungen und Planungen gefasst machen. Location hier, DJ und Fotograf da, und

Mehr

Mittelstand im Fokus April 2018 Messe Stuttgart.

Mittelstand im Fokus April 2018 Messe Stuttgart. 24.-25. April 2018 Messe Stuttgart vormals PERSONAL SÜD Mittelstand im Fokus GET THE APP ALL IN ONE Finden Sie alle Informationen zur #ZPSued18 in der Zukunft Personal App www.zukunft-personal.com 2 Inhalt

Mehr

Veranstaltungen und Events perfekt organisieren

Veranstaltungen und Events perfekt organisieren Fachseminar Veranstaltungen und Events perfekt organisieren Ihr Veranstaltungs-Leitfaden von A-Z Veranstaltungslink Programminhalt 1. Tag: Events, Konferenzen, Tagungen, Messen und Jubiläen professionell

Mehr

Handreichung für Tag der Regionen Akteure Was braucht man um einen Tag der Regionen durchzuführen?

Handreichung für Tag der Regionen Akteure Was braucht man um einen Tag der Regionen durchzuführen? Curriculum Handreichung für Tag der Regionen Akteure Was braucht man um einen Tag der Regionen durchzuführen? 0 LEITFADEN ZUR ORGANISATION UND DURCHFÜHRUNG EINES TAG DER REGIONEN Schritt 1: Schritt 2:

Mehr

Checkliste Weihnachtsfeier

Checkliste Weihnachtsfeier EINladUNg Postalische Einladung Absender mit Vereinslogo Anlass der Feier Datum, Beginn und Ende Ablauf, Programmheft Ort mit genauer Adresse und Anschrift und Anfahrtsbeschreibung Hinweis auf Parkmöglichkeiten

Mehr

HANDLUNGSLEITFADEN Handreichung zur Organisation einer Tag der Regionen Veranstaltung

HANDLUNGSLEITFADEN Handreichung zur Organisation einer Tag der Regionen Veranstaltung HANDLUNGSLEITFADEN Handreichung zur Organisation einer Tag der Regionen Veranstaltung 1. Leitfaden zur Organisation und Durchführung eines Tags der Regionen Schritt 1: Informieren Sie alle Partner*innen,

Mehr

Ihre Checkliste für die Hochzeit!

Ihre Checkliste für die Hochzeit! Ihre Checkliste für die Hochzeit! Noch 12 Monate Hochzeitstermin für Standesamt und kirchliche Trauung festlegen Verteilen Sie die Aufgaben an diese Personen Erzählen Sie Familie und Freunden, dass Sie

Mehr

So schreiben Sie wirksam XB-Kurse aus.

So schreiben Sie wirksam XB-Kurse aus. Folie 1 So schreiben Sie wirksam XB-Kurse aus. Referent: Ralf Schlötel Alle XB-Fortbildungen im Herbst; Video-Aufzeichnungen: Folie 2 Übersicht Marketing: Das richtige Vorgehen Ziele Ihres XB-Marketings

Mehr

HARMONY.FM NIGHT FEVER PARTY

HARMONY.FM NIGHT FEVER PARTY HARMONY.FM NIGHT FEVER PARTY HARMONY.FM HESSENS GREATEST HITS harmony.fm steht für echte Qualität, für die meisten 70er und 80er und entspannte Hits von heute. ABBA, The Eagles, Elton John, Tina Turner,

Mehr

Checkliste Mustervortrag Erläuterungen

Checkliste Mustervortrag Erläuterungen Checkliste Mustervortrag Erläuterungen Organisation von Veranstaltungen 1 Checkliste Veranstaltungen Erläuterungen Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Themen aus dem Bereich der gewerkschaftlichen

Mehr