Rechnungswesen und Controlling. Finanzbuchhaltung Kostenrechnung Anlagenbuchhaltung Belegarchivierung Betriebswirtschaftliche Auswertungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Rechnungswesen und Controlling. Finanzbuchhaltung Kostenrechnung Anlagenbuchhaltung Belegarchivierung Betriebswirtschaftliche Auswertungen"

Transkript

1 Rechnungswesen und Controlling Kostenrechnung Anlagenbuchhaltung Belegarchivierung Betriebswirtschaftliche Auswertungen

2 Für den eiligen Leser Eines vorweg: Buchen können Sie mit jeder beliebigen, ABER nur ORLANDO bietet Ihnen bereits im kostengünstigen Professionalpaket - Kostenrechnung zur Erfolgskontrolle von Projekten und Produkten - Budget für den laufenden Soll-/Ist Vergleich - Tagesaktuelles Berichtswesen für Kurzfristige Erfolgsrechnung, Gewinnund Verlustrechnung, Bilanz - Mahnwesen - Zahlungsverkehr für Kunden und Lieferanten - Buchen in Fremdwährung Für jene, die darüberhinausgehende Ansprüche an die Funktionalität haben, bieten wir folgende Zusatzmodule: - Bankbuchen leicht gemacht Buchungen in 5 Minuten... - Kostenumlage - Kostenverteilung mit System... - Profit Center-Auswertungen - Außenstellen im Griff... - Betriebswirtschaftliche Auswertungen - Controlling leicht gemacht... - Anlagenbuchhaltung - mit 1 Mausklick selbst erstellen... - Belegarchivierung - Belegsuchen war gestern... Weitere Vorteile aus der ORLANDO 1. Voller Programmumfang zum günstigen Preis, durch Lizenzgebühr nach Firmengröße 2. Minimaler Schulungsaufwand durch einfache intuitive Bedienung 3. Beträchtliche Reduktion des täglichen Arbeitsaufwandes durch - Datenübergabe an Electronic Banking und FINANZOnline - Online-Prüfung der UID Nummer - Steuerprotokoll für in- und ausländische Umsatz- und Vorsteuer - Bearbeitung, Korrektur und Löschung sämtlicher Buchungen bis zur UVA möglich 4. Kontinuität in der Buchführung durch Entfall von Jahresabschlüssen und EB-Korrekturen aufgrund gleichzeitigem Buchen in mehreren Buchungsjahren 5. Zeitgleiche Buchungen in und Kostenrechnung sorgen für aktuelle Daten 6. Individuelle Auswertungen z.b. für Bankengespräche durch beliebige Gliederung der Auswertungen für Kurzfristige Erfolgsrechnung, Gewinnund Verlustrechnung, Bilanz Seite 2

3 ORLANDO Rechnungswesen und Controlling im Griff ORLANDO deckt mit den Modulen Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung und betriebswirtschaftliche Auswertungen alle Kernbereiche des betrieblichen Rechnungswesens ab. Volle Mandantenfähigkeit gestattet sauber getrennte Buchführung für mehrere Unternehmen. Die Konsolidierung ermöglicht deren Zusammenführung zu gemeinsamen Auswertungen, beispielsweise Kostenrechnung oder kurzfristige Erfolgsrechnung. Mit den betriebswirtschaftlichen Auswertungen haben Sie Ihr Unternehmen zahlenmäßig im Griff und steuern anhand von Fakten und nicht aufgrund eines Bauchgefühls. Schnittstellen zu Electronic Banking und FINANZOnline kennzeichnen ORLANDO ebenso, wie Kommunikationsmöglichkeiten über Fax oder . Durch die nach Firmengröße berechnete Lizenzgebühr steht auch kleineren Unternehmen stets die volle Funktionalität zum günstigen Preis zur Verfügung. Klare, leicht erlernbare und einheitliche Benutzerführung über alle Arbeitsbereiche sorgt für Komfort und Schnelligkeit und hilft, Fehler zu vermeiden. Seite 3

4 Alle Aktionen aus einer Maske Alle Eingaben erfolgen in der übersichtlichen Buchungserfassung, ob Buchungen, Kostenstellenbuchungen, Neuanlage von Stammdaten, Ausgleich offener Posten oder der Import von Zahlungsbuchungen. Die Eingabe der Konten kann per Nummer oder Name erfolgen, die Adresse oder Wörter aus der Bezeichnung des Firmennamens reichen, um Konten zu finden. Noch nicht verarbeitete Buchungen können jederzeit korrigiert werden. Auch Korrekturen von Stammdaten erfolgen direkt aus der Buchungsmaske. Betragsfehler werden durch die ständige Anzeige des Buchungsjournals mit den Buchungstexten sowie der aktuellen Salden- und der Prüfsumme vermieden. Im Journal erfolgt die Anzeige des Kontonamens durch einfaches Zeigen mit der Maus. Ein Klick bringt Klarheit über den aktuellen Stand von Gewinn oder Verlust. Auswertungen, Steuermeldungen oder Stammdaten sind über das komfortable Menü jederzeit ohne Verlassen der Buchungserfassung erreichbar, und selbst ein Mandantenwechsel ist eine Angelegenheit von Sekunden. Nicht zuletzt dient eine durchgängige, ausführliche Hilfe als Gedächtnisstütze, vor allem bei selten gebrauchten Vorgängen. Kein Stress zum Jahreswechsel Bei Aktivierung des neuen Buchungsjahres werden die EB-Salden automatisch erstellt. Das Buchen in mehreren Buchungsjahren ist somit problemlos möglich. Seite 4

5 Reduzierter Eingabeaufwand Vorbild und Kopie Zur Reduzierung des Eingabeaufwandes können Sachkonten, Kunden oder Lieferanten kopiert und in den erforderlichen Details abgeändert werden. Für viele Einträge kann auf ein Vorbild zugegriffen werden. Österreichische Postleitzahlen, österreichische und deutsche Bankstammdaten, ein Katalog von Zahlungsbedingungen oder Mahnstufen-Plänen erleichtern die Arbeit noch weiter. Durch Hinterlegung der Bankverbindung bei Kunden und Lieferanten kann ohne Umwege direkt aus der ORLANDO überwiesen oder eingezogen werden. Eingegebene Faxnummern oder -Adressen erlauben die kostensparende und direkte Zustellung von Mahnungen. Import von Daten statt Eingabe ORLANDO bietet die nötigen Schnittstellen, um Budgetdaten oder Kostenstellenpläne aus Fremdprogrammen zu importieren. Ebenso können Kunden- oder Lieferantenstammdaten aus Warenwirtschaftsprogrammen oder Branchenlösungen übernommen werden. Der Kontenrahmen nach RLG ist als Ausgangsbasis ebenso beim Kauf dabei, wie eine umfangreiche Gliederung der Gewinn- und Verlustrechnung bzw. der Bilanz. Seite 5

6 Zahlungsüberwachung ist Liquidität Lieferantenzahlungen ohne Zeitverlust Der automatische Zahlungsvorschlag lässt Sie nie wieder einen Skonto vergessen, spart Zeit und hilft, Fehler zu vermeiden. Nach Kontrolle und ggf. Änderung per Mausklick akzeptiert, wird die Überweisung per Electronic Banking, Überweisungs- oder Scheckdruck prompt durchgeführt. Dabei wird auch das deutsche oder schweizer Electronic Banking unterstützt. Durchgeführte Zahlungen werden sofort verbucht, die offenen Posten aufgelöst. Gleiches gilt sinngemäß für Zahlungen von Kunden, die Ihnen eine Bankeinzugsermächtigung erteilt haben. Automatisiertes Mahnwesen mit Überwachung der Zahlungsmoral Mit dem automatischen Mahnvorschlag mahnen Sie täglich nach Fälligkeit der offenen Rechnung. Um etwaige Reklamationen bzw. Unklarheiten in der Rechnungslegung zu berücksichtigen, können einzelne Rechnungen davon ausgenommen werden. Der Mahnungsdruck erfolgt in der im Kundenstamm hinterlegten Landessprache des Kunden mit frei definierbaren Texten für jede Mahnstufe. Dabei können Mahnintervalle und Mahnspesen auf den einzelnen Kunden abgestimmt werden. Das ORLANDO Mahnwesen hilft, die Zahlungsmoral Ihrer Kunden zu verbessern und damit Kosten zu sparen. Den nötigen Überblick verschafft die Zahlungsanalyse. Seite 6

7 Umsatzsteuervoranmeldung/ZM UVA mit zwei Mausklicks Bereits bei der Buchung erfolgt die Zuweisung jedes Beleges für den Ausdruck der Umsatzsteuervoranmeldung. Korrekturen sind bis zur Übermittlung der UVA jederzeit möglich. Dabei hilft der Probedruck auf Bildschirm oder Papier. Beim Druck wird das amtliche Formular der österreichischen Finanzbehörde nachgebildet. Die elektronische Datenübermittlung erfolgt direkt an FINANZOnline. Über den Menüpunkt Databox einsehen kann die erfolgreiche Übermittlung der Daten direkt in Ihrer ORLANDO abgefragt werden. Nach Abgabe der UVA erfasste Buchungen werden wahlweise in der folgenden Periode berücksichtigt oder führen zur Ausgabe einer berichtigten UVA. So kann keine Steuerbuchung übersehen werden. Zusammenfassende Meldung (ZM) für steuerfreie Buchungen Alle steuerfreien Buchungen gemäß Art. 6 Abs. 1 werden automatisch für die Berechnung der ZM herangezogen. Die Datenübermittlung erfolgt ebenfalls direkt an FINANZOnline. Die Abfrage des Übermittlungsstatus in der Databox direkt aus Ihrer ORLANDO ist auch für die ZM möglich. Seite 7

8 100 Bankbuchungen in 5 Minuten mit ORLANDO Bankautomatik Das automatische Erkennen von bis zu 95% der Zahlungen und Durchführung der Bankbuchung mit OP Ausgleich beschleunigen das Buchen von Bankbelegen beträchtlich. Ihr Vorteil daraus Minimaler Arbeitsaufwand durch manuelle Bearbeitung nur jener 5% der Zahlungen, bei welchen ein Eingriff notwendig ist. Die neuartige Verbindung zwischen und elektronischem Zahlungsverkehr ist gekennzeichnet durch - rasche Einsetzbarkeit - hohe Effizienz - und das Vermeiden von Fehlern ORLANDO Bankautomatik analysiert die Geldbewegungen des Bankauszugs und automatisiert die Zuordnung der Beträge zu den richtigen Konten und offenen Posten der ORLANDO. Die restlichen Daten wie Datum, Belegnummer, Bankkonto bzw. Zahlungsbetrag werden automatisch eingesetzt. Auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit, individuelle Zahlungsdateien wie Kreditkartenabrechnungen oder auch Einziehungsaufträge von großen Lieferanten über die Bankautomatik als Zahlung aus Text- oder PDF-Dateien zu importieren. Seite 8

9 Wissen ist Macht Schnelle Analysen führen zu schnellen Entscheidungen. Darum geht es heute für all jene, die ein Unternehmen durch schwieriges Gelände manövrieren wollen. Mit Planung und Budgetierung, Gewinn- und Verlustrechnung sowie Bilanz sind Geschäftsführer und Controller in der Lage, strategische Ziele anhand gegenwärtiger Zahlen im Blick zu behalten. Sie sind auf aktuelle Zahlen und Berichte angewiesen. Die Realität sieht oft anders aus: Reports kommen zu spät, sind ungenau und enthalten dann häufig Überraschungen. ORLANDO ist das richtige Werkzeug, mit dem Sie die Planung, Budgetierung und Kostenkontrolle im Griff haben. Budgetvergleiche (Soll/Ist) im Sachkontenbereich sowie innerhalb der Kostenstellen sind auf Knopfdruck möglich und unterstützen beim Erkennen von - innerbetrieblichen Rationalisierungspotentialen - Optimierungen innerhalb der Vertriebsstruktur und deren Ablauf - Lerneffekten für die zukünftige Planung Zusätzliche Datenexportmöglichkeiten in gängige Fremdprogramme wie MS- Excel, Steuerberatersoftware (RZL, BMD) und Planungs-Software (Winterheller) erleichtern Ihnen die Arbeit. Seite 9

10 Kosten unter Kontrolle Controllinginstrument Kostenrechnung Gewinn und Verlust interessieren nicht nur global, sondern auch pro Profit Center, Projekt oder Produkt. Buchungen werden automatisch nach verschiedensten Verteilungsschlüsseln in die Kostenrechnung übernommen, wobei sie zwischen Kostenstellen aufgeteilt und Kostenträgern direkt zugeordnet werden können. Nicht buchhalterisch relevante Daten werden direkt in der Kostenrechnung erfasst. Über das erweiterte Kostenrechnungsmodul können Gemeinkosten automatisiert auf die Kostenträger überwälzt werden. Das projekt- oder produktbezogene Betriebsergebnis ergibt sich aus den beliebig zusammengesetzten Wälzungsschlüsseln über Beträge, Prozente oder individuell festgelegte Faktoren. Freizügigkeit in Gliederung und Auswertung Die flexible Gliederung der Kostenarten erlaubt Kostendarstellung und DB-Ermittlung ohne Einschränkungen. Die hierarchische Zusammenfassung von Kostenstellen ermöglicht die Führung von Profit Centern ebenso wie die Überwachung mehrjähriger Projekte. Dies sowie die nahtlose Integration in das Modul Betriebswirtschaftliche Auswertungen machen ORLANDO zum mächtigen Controlling- Instrument. Seite 10

11 Unternehmenszahlen im Griff mit ORLANDO Betriebswirtschaftlichen Auswertungen (BWA) Mit ORLANDO Betriebswirtschaftliche Auswertungen haben Sie Ihr Unternehmen zahlenmäßig im Griff und steuern anhand von Fakten und nicht aufgrund eines Bauchgefühls. Die Steuerung eines Unternehmens bzw. einer Geschäftseinheit muss heute vor dem Hintergrund wachsender Dynamik und Komplexität erfolgen. ORLANDO Betriebswirtschaftliche Auswertungen baut deshalb auf Ihrer ORLANDO und/oder ORLANDO Kostenrechnung auf und liefert Ihnen zuverlässige Analysedaten als optimale Grundlage für Ihre Planung und Umsetzungskontrolle. Mit ORLANDO Betriebswirtschaftliche Auswertungen 1. behalten Sie während des Geschäftsjahres jederzeit den Überblick über Ihre aktuelle Kosten- und Erlössituation sowie über Vermögens- und Schuldverhältnisse 2. erhalten Sie jederzeit eine Vorausschau über die Entwicklung Ihres Unternehmens, um frühzeitig bei Zielabweichungen gegensteuern zu können 3. erkennen Sie rasch, womit im Unternehmen Geld verdient oder verloren wird 4. erhalten Sie jederzeit Entscheidungsgrundlagen, um das Unternehmen optimal zu steuern und gezielt die Ertragslage zu verbessern 5. sind Sie bestens auf Gespräche mit Kapitalgebern und Banken vorbereitet Seite 11

12 Kostenwahrheit in den Filialen mit ORLANDO Profit Center Umfassende Kostenüberwachung einzelner Unternehmensbereiche Unter Profit Center versteht man eine Organisationseinheit im Unternehmen, die von den anderen Einheiten klar abgegrenzt wird. Die Kernidee ist, dass diese Bereiche wie eigene Unternehmen denken und agieren. Dies können Filialen/Außenstellen, Abteilungen, Nationen usw. sein. Innerhalb dieser Profit Center werden die Kostenstellen/Kostenträger geführt. Minimierung der Verwaltungstätigkeit Die Kostenstellen/Kostenträger, welche im Unternehmen verwendet werden, können ohne langwierige Neuanlage auch pro Profit Center eingesetzt werden. Die Auswertungen stehen nun pro Profit Center mit den dazugehörigen Kostenstellen zur Verfügung oder die Kostenstellen können über das gesamte Unternehmen (ohne Profit Center Unterteilung) ausgewertet werden. Effiziente Budgetüberwachung Auch die Budgetierung der Kostenstellen kann auf die jeweiligen Profit Center unterteilt werden. So lassen sich die einzelnen Unternehmensbereiche genau überwachen und steuern. Seite 12

13 Ratenüberwachung ohne Aufwand mit ORLANDO Ratenzahlung ORLANDO Ratenzahlung erleichtert sämtliche Arbeitsabläufe im Umgang mit Ratengeschäften innerhalb des Rechnungswesens durch - Anlage kundenspezifischer Ratenpläne - Mahnlauf für nicht bezahlte Raten - Berechnung des Rechnungsbetrages samt Zinsen Kundenspezifische Ratenpläne Über sämtliche Ratengeschäfte und Ratenzahlungsvereinbarungen mit einzelnen Kunden können die einzelnen Ratenpläne zur Übersicht angezeigt oder ausgedruckt werden. Dem jeweiligen Kunden kann der erstellte Ratenplan als Information zur Rechnung beigelegt werden. Mahnlauf für nicht bezahlte Raten Die fällige, nicht bezahlte Rate wird mit dem laufenden Mahnwesen von ORLAN- DO sowie allen übrigen nicht bezahlten Rechnungen im Mahnvorschlag mitberechnet und als Mahnung ausgedruckt. Seite 13

14 1 Mausklick genügt... mit der ORLANDO Anlagenbuchhaltung Denn die Stammdatenanlage des Anlagegutes erfolgt automatisch aus der ORLAN- DO, das spart Zeit und Geld. Lediglich die vorgeschlagene Abschreibungsdauer je Konto ist zu kontrollieren. Weitere Vorteile aus der ORLANDO Anlagenbuchhaltung 1. Einfache intuitive Bedienung 2. Minimaler Arbeitsaufwand durch - automatische Übernahme aller relevanter Daten der Anlagengüter in die Anlagenbuchhaltung - hinzufügen von Zusatzinvestitionen für Anlagen mit automatischer Berücksichtigung der Restlaufdauer 3. Aktuelle Monats- bzw. Quartalsberichte mit tatsächlichen Abschreibungswerten durch - Hinterlegung der Kostenrechnungsdaten in den Stammdaten des Anlagegutes führt zur automatischen Aufteilung nach Kostenstellen - Wahlweise automatische Verbuchung der Abschreibung monatlich, quartalsweise oder jährlich Seite 14

15 Es kann so einfach sein... mit der ORLANDO Anlagenbuchhaltung Zukunftsgerichtete Anlagenbuchhaltung ORLANDO Anlagenbuchhaltung verwaltet die gesamten Anlagegüter des Betriebes. In der komfortablen Anlagenerfassung erfolgt Neuanlage, Überarbeitung und Abgang von Anlagegütern mit gleichzeitiger und automatischer Berechnung der Abschreibungswerte. Automatische Verbuchung der Abschreibung Aus dem Anlagenverzeichnis wird die Abschreibung der Investitionen kostenstellengenau berechnet und verbucht, wenn gewünscht sogar monatlich. Dabei kann zwischen direkter und indirekter Abschreibungsmethode gewählt werden. Zur besseren Planung kann sie auch für zukünftige Jahre berechnet werden. Übersichtliche Auswertungen Zum Lieferumfang gehören selbstverständlich der Anlagenspiegel nach RLG, das Anlagenverzeichnis und die praktische AfA-Übersicht. Der Standard umfasst den Nachweis der Zu- und Abgänge und der Umbuchungen ebenso wie die Berechnung der Bewertungsreserven (GWG, vorzeitige Abschreibung, Subventionen, stille Rücklagen). Alle Auswertungen können nach verschiedensten Kriterien sortiert und gruppiert werden, auch die Gruppierung laut gültiger Bilanzgliederung ist dabei möglich. Seite 15

16 Belegsuche war gestern... heute gibt s die ORLANDO Archivierung Das Modul ORLANDO Archivierung ist die effiziente Ergänzung, wenn - mehrere Personen eine Belegkontrolle durchführen - unterschiedliche Benutzer auf Belege zugreifen - für Projektkontrollen Belege kontrolliert bzw. weitergegeben werden - Kontoblätter mit allen Belegen ausgegeben werden sollen Ihre Vorteile aus ORLANDO Archivierung 1. Amortisation innerhalb weniger Monate durch Wegfall unproduktiver Suchzeiten 2. Perfekte Information und Kontrolle von Auswertungen wie Projektabrechnungen, Kontoblättern, Zahlungsvorschlagslisten uvm. durch Belegverknüpfung und Übermittlung der PDF-Datei an interne Abteilungen sowie externe Adressaten 3. Optimale Skontoausnützung durch schnellen Beleglauf mittels Workflow zur Freigabe durch zuständige Stellen - kein Beleg geht verloren 4. Tagesaktuelle Buchhaltung bei Filialbetrieben, durch Scann der Belege in Filialen und direkte Übermittlung an die Zentrale per FTP 5. Intelligente Ablage von wichtigen Dokumenten wie Verträge, Polizzen uvm. bei den Stammdaten von Kunden, Lieferanten, Sachkonten, Anlagegütern 6. Ergänzende Dokumente zu einem Geschäftsfall (Bestellungen, Lieferscheine) können jederzeit zu einem Beleg hinzugefügt werden Seite 16

17 Aus der Praxis - für die Praxis heute gibt s die ORLANDO Archivierung ORLANDO Archivierung ist die Lösung, wenn es um die Ablage Ihrer Buchungsbelege geht. Damit ist jeder Beleg auf Knopfdruck verfügbar. Egal ob Eingangsrechnung, Ausgangsrechnung oder Kassabeleg, für alle gilt Scannen - Buchen - Jederzeit abrufen ORLANDO Archivierung sorgt für den schnellen Zugriff und erleichtert die Verwaltung umfangreicher Daten direkt in der ORLANDO. Ein Klick auf die Buchungszeile und der zugehörige Beleg wird angezeigt. ORLANDO Archivierung managt vollständig alle ausgehenden und eingehenden Belege. Elektronisch übermittelte Rechnungen werden beim Einfügen in das Belegarchiv geprüft und mit dem Gültigkeitsvermerk archiviert. Belege scannen Originalbelege werden in sekundenschnelle mit einem Barcode versehen, am Dokumenten-Scanner eingelesen und automatisch ins Belegarchiv übertragen. Belege buchen Beim Buchen des Originaldokuments erfolgt lediglich die Zuordnung zwischen gescanntem Beleg und Buchungszeile. Ausgangsrechnungen der ORLANDO Warenwirtschaft werden automatisch mit Barcode erstellt und im Belegarchiv gespeichert (damit entfällt der Scann-Vorgang). Belege jederzeit abrufen Alle elektronischen Belege sind in der ORLANDO abrufbar und zwar direkt bei der Anzeige der Buchungszeile. Egal ob Kontoblatt, OP-Liste, Buchungsjournal oder Kostenrechnung, die lästige Belegsuche entfällt. Der Klick bei der Anzeige des Kontoblatts aber auch der Kontoausdruck mit den dazugehörigen Belegen sorgt für eine effiziente Verwaltung. Gerhard Radlherr, Geschäftsführer der Firma CPS ist der Überzeugung: Für uns und unsere Kunden ist es wichtig, immer einen Schritt voraus zu sein und die täglichen Abläufe so effizient wie möglich zu gestalten. Wir wollen diesen Vorsprung mit niedrigen laufenden Kosten für unsere Kunden noch vergrößern." Seite 17

18 Offenheit und Praxisnähe Verbundene Softwarelösungen durch offene Schnittstellen Schnittstellen für die Datenübernahme aus verschiedensten Branchenlösungen bzw. die Anbindung an Steuerberaterprogramme machen die ORLANDO zur zentralen Drehscheibe im Rechnungswesen. Gestaffelte Berechtigungen Volle Funktionalität für Ihre Firmengröße mit dem gestaffelten Berechtigungssystem von ORLANDO. Bei Wachstum Ihres Unternehmens kann jederzeit problemlos erweitert werden. Sie als Anwender entscheiden außerdem, wer welche Aktionen ausführen, welche Daten verändern oder auch nur einsehen darf. Schnelle Datensicherung Zum Sichern Ihrer Finanzdaten auf externe Medien genügt ein Knopfdruck. Sie werden mandantenbezogen als komprimierte Dateien abgelegt. Selbst nach einem Rechnertausch sind Sie nach wenigen Minuten bereit, dort weiter zu buchen, wo Sie aufgehört hatten. ebenfalls ORLANDO Einnahmen-Ausgabenrechnung Arbeitserleichterung und Liquiditätssteigerung für Freiberufler und Kleinbetriebe: Einnahmen-Ausgabenrechner profitieren von starker Leistung, von der Belegerfassung über das Controlling, das Schreiben von Rechnungen bis zum Mahnwesen. ORLANDO Lohnverrechnung Personalverrechnung mit der Flexibilität heutiger Arbeitszeitmodelle. Stets auf dem Stand der Gesetzgebung und mit direkter persönlicher Betreuung. ORLANDO Warenwirtschaft Weit über die eigentliche Materialwirtschaft hinaus bietet ORLANDO Warenwirtschaft alle Funktionen zur vollständigen Abbildung Ihrer Geschäftsfälle von der Angebotslegung über die Bestellung und Produktion bis zur Fakturierung. Die Datenübergabe an das Buchhaltungssystem ist selbstverständlich. Gerne präsentieren wir Ihnen persönlich die Leistungsfähigkeit und Vorteile unserer Lösung. Näheres über unsere Produkte erfahren Sie auch auf: Seite 18

Einnahmen- Ausgabenrechnung & Controlling. Einnahmen und Ausgaben verbuchen Rechnungen erstellen und Mahnwesen Wareneingangsbuch Bank und FINANZOnline

Einnahmen- Ausgabenrechnung & Controlling. Einnahmen und Ausgaben verbuchen Rechnungen erstellen und Mahnwesen Wareneingangsbuch Bank und FINANZOnline Einnahmen- Ausgabenrechnung & Controlling Einnahmen und Ausgaben verbuchen Rechnungen erstellen und Mahnwesen Wareneingangsbuch Bank und FINANZOnline Für den eiligen Leser Eines vorweg: Buchen können Sie

Mehr

Orlando-Finanzbuchhaltung

Orlando-Finanzbuchhaltung 100 Bankbuchungen in 5 Minuten Das automatische Erkennen von bis zu 95% der Zahlungen und Durchführung der Bankbuchung mit OP Ausgleich beschleunigen das Buchen von Bankbelegen beträchtlich. Ihr Vorteil

Mehr

Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu)

Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) Die eevolution REWE Finanzbuchhaltung ist das zentrale Kernstück des eevolution Rechnungswesen. Alle

Mehr

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen erleichtert Ihnen die Buchführung in bisher nicht gekanntem Maße. Sie können dieses Programm sowohl mit TAIFUN Handel, Handwerk

Mehr

Lohn- und Gehaltsverrechnung. Personalverwaltung Lohnsteuer- & SV-Abrechnung Pfändungen

Lohn- und Gehaltsverrechnung. Personalverwaltung Lohnsteuer- & SV-Abrechnung Pfändungen Lohn- und Gehaltsverrechnung Personalverwaltung Lohnsteuer- & SV-Abrechnung Pfändungen ORLANDO-LOHN Die Personalverrechnungs-Software für alle (Geschäfts)Fälle Die seit Jahren im österreichischen Markt

Mehr

Buchführung mit Zukunft Papierlos und Just-in-time

Buchführung mit Zukunft Papierlos und Just-in-time Buchführung mit Zukunft Papierlos und Just-in-time Wollten Sie nicht schon immer weniger Zeit für das Nachhalten offener Rechnungen verwenden die Abwicklung der Buchführung einfacher gestalten weniger

Mehr

die integrierte Mandanten Workflow-Lösung für Kanzleien COMPUS Computer GmbH Networks & Applications

die integrierte Mandanten Workflow-Lösung für Kanzleien COMPUS Computer GmbH Networks & Applications die integrierte Mandanten Workflow-Lösung für Kanzleien und Mandanten COMPUS Computer GmbH MandCom für Kanzlei und Mandant https MandCom für die Finanzzentrale des Unternehmens https Strategie: Kanzlei

Mehr

Ist Ihre Software aktuell? Sind Ihre Daten sicher? 13

Ist Ihre Software aktuell? Sind Ihre Daten sicher? 13 Ist Ihre Software aktuell? Sind Ihre Daten sicher? 13 Istdas Service Center aktiviert? 14 Hat Ihr Computer keinen Internetanschluss? 15 Sicherung Welche Daten werden gesichert? 17 Rücksicherung Wann ist

Mehr

Gegenüberstellung FORMEL 1 Buchhaltung./. FORMEL 1 evolution Finance

Gegenüberstellung FORMEL 1 Buchhaltung./. FORMEL 1 evolution Finance Gegenüberstellung./. Betriebssystem / Datenbank In FORMEL 1 integriert Linux / MS-Windows-Server MS-SQL-Datenbank MS - Windows Filialstruktur Konten mit 1 Stelle erweitert und entsprechend der Anzahl Filialen

Mehr

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info SWING- Rechnungswesen Für optimale wirtschaftliche Abläufe www.swing.info SWING-Rechnungswesen für optimale wirtschaftliche Abläufe in sozialen Einrichtungen Aktuelle Zahlen und Auswertungen sind unerlässliche

Mehr

L E I S T U N G S- Ü B E R S I C H T

L E I S T U N G S- Ü B E R S I C H T L E I S T U N G S- Ü B E R S I C H T Grundpaket Abdeckung aller gesetzlichen Anforderungen für die Führung einer ordnungsgemäßen Buchhaltung (Hauptbuch). Von der Stammdatenanlage über die Buchungsfunktionalität

Mehr

Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln

Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln Wechseln Sie aus der Zentrale im Menü Datei Neu Firma in den Firmenassistenten. Hinterlegen Sie die Stammdaten beachten Sie, dass die Firmenbezeichnung

Mehr

>Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung//

>Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung// >Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung// www.timeline.info >Ergonomie// Die TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung ist ideal für einen kostenbewussten Einstieg in die Finanzbuchhaltungswelt geeignet.

Mehr

Kostenloser PDF-Writer FreePDF

Kostenloser PDF-Writer FreePDF Kostenloser PDF-Writer FreePDF 1. Installation kostenloser PDF-Writer für Windows 2000 und XP www.damedv.at News News 02/2005 Download der beiden folgenden Dateien o gs815w32.exe o FreePDFXP1.6.EXE Speichern

Mehr

Die Buchhaltungssoftware

Die Buchhaltungssoftware Die Buchhaltungssoftware EuroFib für Windows Package blue office Schmidhuber EDV Software auf einen Blick Schmidhuber EDV Software Ges.m.b.H. Schöpfleuthnergasse 22, A-1210 Wien T: +43 1 2700531 F: +43

Mehr

rechnungsmanager for ELO Die Lösung für Ihre Eingangsrechnungen

rechnungsmanager for ELO Die Lösung für Ihre Eingangsrechnungen rechnungsmanager for ELO rechnungsmanager for ELO Schnell, einfach, nachvollziehbar Eingangsrechnungen zu managen, bedeutet meist viel Arbeit und Zeit. Mit dem rechnungsmanager for ELO steht jetzt eine

Mehr

Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time!

Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time! Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time! Wollten Sie nicht schon immer weniger Zeit für das Nachhalten offener Rechnungen verwenden? die Abwicklung der Buchführung einfacher gestalten? weniger

Mehr

ibex -Finanzbuchhaltung Stammdatenverwaltung Mandanten Debitoren / Kreditoren Siemensstraße 23 D-67454 Haßloch (Pfalz)

ibex -Finanzbuchhaltung Stammdatenverwaltung Mandanten Debitoren / Kreditoren Siemensstraße 23 D-67454 Haßloch (Pfalz) Siemensstraße 23 D-67454 Haßloch (Pfalz) Telefon: (+49) 63 24 / 59 99 0 Telefax: (+49) 63 24 / 59 99 75 E-Mail: hre@rbt.de www.rbt.de ibex -Finanzbuchhaltung Individual-Software für den Einsatz in allen

Mehr

Orlando-Workflow. Elektronischer Beleglauf. Ausbaustufe der Orlando-Archivierung

Orlando-Workflow. Elektronischer Beleglauf. Ausbaustufe der Orlando-Archivierung Beleglenkung papierlos und digital vor der Verbuchung Effektives Management der Belege wird immer mehr zum Muss für jedes Unternehmen, welches effizient und gewinnbringend wirtschaften möchte. Die Steuerung

Mehr

BauSU für Windows Bau-Lohn Aufmaß Abrechnung Bau-Software Unternehmen GmbH www.bausu.de BauSU für Windows Bau-Lohn Bau-Betriebssteuerung Geräteverwaltung Bau-Betriebssteuerung Bau-Finanzbuchhaltung Materialwirtschaft

Mehr

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ARCHIVIERUNG UND ABASCAN Digitale Archivierung Lieferanten- und Kundenrechnungen, Auftragsbestätigungen, Bestellungen, Korrespondenz und viele andere Dokumente füllen ganze

Mehr

Finanzbuchhaltung. Vertrauen Sie auf die Software vom Experten. Innovative Finanzsoftware. Seit 1967.

Finanzbuchhaltung. Vertrauen Sie auf die Software vom Experten. Innovative Finanzsoftware. Seit 1967. Finanzbuchhaltung Vertrauen Sie auf die Software vom Experten Finanzbuchhaltung für alle Branchen und Unternehmensgrößen Hohe Funktionalität für alle Anforderungen Offene Schnittstelle: lässt sich an jedes

Mehr

FirstW@ve. Finanz Buchhaltung

FirstW@ve. Finanz Buchhaltung FirstW@ve Finanz Buchhaltung SYSTEMVORAUSSETZUNG Funktioniert unter «Windows/NT» Datenbasis «SQL/Server» Entwicklungswerkzeuge «MAGIC 8.3» Funktioniert als Einplatz- oder Mehrplatzversion Notwendige Lizenzen:

Mehr

Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time!

Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time! Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time! Wollten Sie nicht schon immer weniger Zeit für das Nachhalten offener Rechnungen verwenden? die Abwicklung der Buchführung einfacher gestalten? weniger

Mehr

Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten

Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten Baumzuordnungs- Programm Frei gestaltbare Erfassungsmaske beim Anlegen und Ändern der Kostenstellen, Kostenträger und der drei zusätzlichen Kostentypen,

Mehr

FINANZ- BUCHHALTUNG. Software zum Staunen

FINANZ- BUCHHALTUNG. Software zum Staunen FINANZ- BUCHHALTUNG Software zum Staunen Die ASP INTOS ist eine Software-Generation, die auf einer relationalen Datenbank basiert und mit verschiedenen Betriebssystemen, auf vielen Computern und auch in

Mehr

Betriebswirtschaftliche Standardsoftware - Made for the WEB. ESS Enterprise Solution Server. Bankbelege einlesen. Release 6.0 Modul Bankbelege 1

Betriebswirtschaftliche Standardsoftware - Made for the WEB. ESS Enterprise Solution Server. Bankbelege einlesen. Release 6.0 Modul Bankbelege 1 ESS Enterprise Solution Server Bankbelege einlesen Release 6.0 Modul Bankbelege 1 Inhaltsangabe 1. Vorwort...3 2. Maske Bankbelege einlesen... 4 2.1. Einlesen der Bankdatei...5 3. Maske Bankbelege bearbeiten...7

Mehr

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen.

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Die Software für den gehobenen Mittelstand Das syska SQL REWE eignet sich für Unternehmen mittlerer Größe bis zum gehobenen

Mehr

Ist Ihre Kreditorenbuchhaltung schon papierlos?

Ist Ihre Kreditorenbuchhaltung schon papierlos? Ist Ihre Kreditorenbuchhaltung schon papierlos? Wenn nicht, haben wir die Lösung für Sie! Elektronischer Workflow in der Kreditorenbuchhaltung mit AbaScan und Visumskontrolle Die papierlose Kreditorenbuchhaltung

Mehr

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten 3-Finanzbuchhaltung Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten Finanzbuchhaltung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

Kurzbeschreibung MoneyMaker Professional für die doppelte Buchhaltung und E/A Rechner mit UVA FinanzOnline Schnittstelle und vieles mehr

Kurzbeschreibung MoneyMaker Professional für die doppelte Buchhaltung und E/A Rechner mit UVA FinanzOnline Schnittstelle und vieles mehr Kurzbeschreibung MoneyMaker Professional für die doppelte Buchhaltung und E/A Rechner mit UVA FinanzOnline Schnittstelle und vieles mehr Buchungsjournal mit laufender Eingabe- und direkte Änderungsmöglichkeiten

Mehr

BRUNIE ERP.ass. Finanzbuchhaltung. Finanzbuchhaltungsmodul für BRUNIE ERP Systeme. mnovelo - Fotolia.com

BRUNIE ERP.ass. Finanzbuchhaltung. Finanzbuchhaltungsmodul für BRUNIE ERP Systeme. mnovelo - Fotolia.com Finanzbuchhaltungsmodul für BRUNIE ERP Systeme Finanzbuchhaltung mnovelo - Fotolia.com Rechnungswesen für Ihr Unternehmen BRUNIE ERP.ass Basisumfang Finanzbuchhaltung Controlling Anlagenbuchhaltung Erweiterungsmodule

Mehr

Doku Pro Dokumenten & Informationsmanagement

Doku Pro Dokumenten & Informationsmanagement Doku Pro Dokumenten & Informationsmanagement Ziel dieses Systems ist es, Informationen rund um Geschäftsfälle, Kunden und Lieferanten schnell zur Verfügung zu haben bzw. die Papierflut in Ihrem Büro zu

Mehr

Buchhaltung kann Spaß machen..?

Buchhaltung kann Spaß machen..? Buchhaltung kann Spaß machen..? GDILine FinanzbuchhaltungFiBu GDILine Finanzbuchhaltung Software in höchster Perfektion. Mit dieser Software immer! Transparenz und Schnelligkeit FiBu GENIALITÄT IN DER

Mehr

Leistungsbeschreibung Finanzbuchhaltung DelFi 6.0

Leistungsbeschreibung Finanzbuchhaltung DelFi 6.0 Leistungsbeschreibung Finanzbuchhaltung DelFi 6.0 W e r v o r w ä r t s w i l l m u s s w i s s e n, w o e r s t e h t. Ein Programm für das Rechnungswesen sollte nicht nur die täglichen notwendigen Arbeiten

Mehr

www.schweighofer.com HAUS-MANAGER Von der Datenbankanlage bis zur Erstellung der Jahresabrechnung Leitfaden Seite 1

www.schweighofer.com HAUS-MANAGER Von der Datenbankanlage bis zur Erstellung der Jahresabrechnung Leitfaden Seite 1 www.schweighofer.com HAUS-MANAGER Von der Datenbankanlage bis zur Erstellung der Jahresabrechnung Leitfaden Seite 1 1. Anlegen einer Datenbank Um eine neue Datenbank zu erstellen, starten Sie den HAUS-MANAGER

Mehr

Klinger Seminare. INHALTE.

Klinger Seminare. INHALTE. Klinger Seminare. INHALTE. Finanzbuchhaltung. Klinger FiBu für Anfänger. Klinger FiBu für Fortgeschrittene. Klinger FiBu Tipps & Tricks. Mahnwesen & Zahlungsverkehr. Statistik & Kostenrechnung. Bilanzierung

Mehr

1. Legen Sie für jede Rechnung einen Vorgang an, und teilen diese auf die Sachkonten auf (siehe folgende Seite).

1. Legen Sie für jede Rechnung einen Vorgang an, und teilen diese auf die Sachkonten auf (siehe folgende Seite). BsWeisung wurde 1994 auf Anregung der Volksbank Oer-Erkenschwick entwickelt. Seitdem wird Sie im Bereich Rechnungswesen Banken eingesetzt. Im Laufe der Jahre haben sich über 170 Banken und Sparkassen für

Mehr

Projektmanagement. Auswertungsmöglichkeiten

Projektmanagement. Auswertungsmöglichkeiten Projektmanagement Auswertungsmöglichkeiten 1. Vorbereitung - Hinterlegen Sie die Dimension für Projekte... 3 2. Anlage des neuen Projekts und der Projektkostennummer... 4 2.1 Ausgangsrechnungen der Projektkostennummer

Mehr

SC-Line Jahresende Ablauf

SC-Line Jahresende Ablauf SC-Line Jahresende Ablauf Nachfolgend sind die einzelnen Schritte aufgelistet, die im Zuge des Jahresendes (gilt auch für den Jahresübertrag ins neue Wirtschaftsjahr falls dieses abweichend vom Kalenderjahr

Mehr

Buchen elektronischer Bankkontenund Kassenumsätze mit DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro/datev Rechnungswesen pro

Buchen elektronischer Bankkontenund Kassenumsätze mit DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro/datev Rechnungswesen pro Buchen elektronischer Bankkontenund Kassenumsätze mit DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro/datev Rechnungswesen pro Arbeitsunterlage Herausgeber: DATEV eg, 90329 Nürnberg Alle in dieser Unterlage verwendeten

Mehr

Buchhaltung und Controlling

Buchhaltung und Controlling Buchhaltung und Controlling Datenblatt ArgeData GmbH Tel./Fax E-Mail/Web Dreihackengasse 1 8020 Graz +43.316.23 20 51 +43.316.23 20 51-99 office@argedata.at www.argedata.at Buchhaltung und Controlling

Mehr

DEBITOREN- BUCHHALTUNG

DEBITOREN- BUCHHALTUNG DEBITOREN- BUCHHALTUNG Software zum Staunen Die ASP INTOS ist eine Software-Generation, die auf einer relationalen Datenbank basiert und mit verschiedenen Betriebssystemen, auf vielen Computern und auch

Mehr

S.M. Hartmann GmbH IT Solutions

S.M. Hartmann GmbH IT Solutions S.M. Hartmann GmbH 82008 Unterhaching Prager Straße 7 www.smhsoftware.de S.M. Hartmann GmbH IT Solutions Software für den modernen Handel Controlling SMH-Kosten/iS SMH-Report/iS Version V5.0 Kurzinformation

Mehr

KREDITOREN- BUCHHALTUNG

KREDITOREN- BUCHHALTUNG KREDITOREN- BUCHHALTUNG Software zum Staunen Die ASP INTOS ist eine Software-Generation, die auf einer relationalen Datenbank basiert und mit verschiedenen Betriebssystemen, auf vielen Computern und auch

Mehr

Ü bergabe der lexoffice-daten an einen Steuerberater oder ein Buchhaltungsbu ro

Ü bergabe der lexoffice-daten an einen Steuerberater oder ein Buchhaltungsbu ro Ü bergabe der lexoffice-daten an einen Steuerberater oder ein Buchhaltungsbu ro Dieses Dokument erklärt Ihnen, wie lexoffice-daten in ein Buchführungsprogramm importiert werden können. Geben Sie die Anleitung

Mehr

INDUSTRIAL APPLICATION SOFTWARE GMBH

INDUSTRIAL APPLICATION SOFTWARE GMBH INDUSTRIAL APPLICATION SOFTWARE GMBH canias ERP MODULBROSCHÜRE FIN [DE] [EN] [SYS] FINANZ FINANCIAL ACCOUNTING canias ERP FIN FEATURES IM ÜBERBLICK FINANZ MIT canias ERP Die Finanzbuchhaltung ist derjenige

Mehr

easytennis Unternehmenssoftware für Tennislehrer

easytennis Unternehmenssoftware für Tennislehrer easytennis Unternehmenssoftware für GmbH Hohler Weg 13 57439 Attendorn fon 02722-635 83-0 fax 02722-635 83-14 info@easytennis.de www.easytennis.de easytennis easytennis Alle Trainingsstunden mit allen

Mehr

Belege treffen Lösungen

Belege treffen Lösungen Belege treffen Lösungen Reduzieren ie den Aufwand von Erstellung, Führung und Verwaltung von Buchungsbelegen. Führen ie noch den Pendelordner zwischen Unternehmen und Dienstleister und haben sich geärgert,

Mehr

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Z e i t i s t G e l d. S o s o l l t e n S i e d i e Z e i t a u c h b e h a n d e l n. Innovation, Kreativität und rasche Handlungsfähigkeit

Mehr

1. Einführung. 2. Splittbuchungen bei Ausgangsrechnungen mit Skonto

1. Einführung. 2. Splittbuchungen bei Ausgangsrechnungen mit Skonto 1. Einführung Sehr geehrter orgamax User! Wir freuen uns, dass Sie sich für orgamax entschieden haben. Eventuell sind Sie Neukunde und wissen nicht, wie Sie die Verbuchung von Skonti bei Aus- und Eingangsrechnungen

Mehr

Rechnungswesen. Diamant/3 IQ

Rechnungswesen. Diamant/3 IQ Rechnungswesen Diamant/3 IQ Diamant/3 IQ ist die Rechnungswesen- und Controlling-Lösung für Unternehmen, die mehr erwarten als Bilanz und BWA. Die nahtlose Integration von Vivendi und Diamant garantiert

Mehr

MasterFINANZ - Version 4.0

MasterFINANZ - Version 4.0 MasterFINANZ - Version 4.0 Neue Funktionen Allgemeines/Einstellungen/Fibu: 1. Es ist nun möglich auch Belege mit Datum, welches in der Zukunft liegt, zu erfassen. Dazu muss die Checkbox Belegdatum prüfen

Mehr

Orlando-Finanzbuchhaltung und Anlagenbuchhaltung Kurzeinführung

Orlando-Finanzbuchhaltung und Anlagenbuchhaltung Kurzeinführung Inhaltsverzeichnis TIPPS FÜR NEUEINSTEIGER 2 PROGRAMMSTART 3 ANMELDUNG 3 NEUANLAGE EINES MANDANTEN 3 ÜBERNAHME DER RLG-KONTEN 6 VORBILDADRESSE 7 KUNDEN- UND LIEFERANTEN 10 BUCHUNGEN DURCHFÜHREN 10 ANLAGENBUCHHALTUNG

Mehr

So bucht man heute. Digitaler Belegaustausch mit Ihrem Steuerberater. Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters

So bucht man heute. Digitaler Belegaustausch mit Ihrem Steuerberater. Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters So bucht man heute Digitaler Belegaustausch mit Ihrem Steuerberater Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters So bucht man heute Einfach, sicher und flexibel so sieht bedarfsgerechte Unterstützung

Mehr

Business leicht gemacht!

Business leicht gemacht! Die Buchführung der Zukunft und noch viel mehr Business leicht gemacht! www.simple-office.de www.simple-office.de Spielend leicht! Willkommen in Ihrem simpleoffice Das digitale Buchhaltungs- und Finanzmanagementsystem

Mehr

Lexware warenwirtschaft pro 2010. Werner Seeger 1. Ausgabe, Juni 2010

Lexware warenwirtschaft pro 2010. Werner Seeger 1. Ausgabe, Juni 2010 Lexware warenwirtschaft pro 2010 Werner Seeger 1. Ausgabe, Juni 2010 LW-WAWI2010 Lexware warenwirtschaft pro 2010 I 1 Lexware warenwirtschaft pro 2010... 4 1.1 Vorwort...4 1.2 Vorbereitende Arbeiten...5

Mehr

rza fibu/ear Version 2014 Seite 1

rza fibu/ear Version 2014 Seite 1 rza fibu/ear Version 2014 Seite 1 Das Update 2014.0 kann sofort installiert werden, auch wenn das Jahr 2013 noch nicht abgeschlossen ist. 1. GESETZLICHE ÄNDERUNGEN 1.1 U30 Formular 2014 Das U30-Formular

Mehr

Unternehmen online. Steuerbüro fungiert als Heinzelmännchen

Unternehmen online. Steuerbüro fungiert als Heinzelmännchen Karl-Kellner-Ring 23 35576 Wetzlar www.stb-schneider-kissel.de Unternehmen online Steuerbüro fungiert als Heinzelmännchen Unternehmen online 1 Wollten Sie nicht schon immer die Abwicklung der Buchführung

Mehr

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung 1 Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV Ihre qualifizierte Branchen-

Mehr

Die in den Beispielen verwendeten Firmen und sonstigen Daten sind frei erfunden, evtl. Ähnlichkeiten sind daher rein zufällig.

Die in den Beispielen verwendeten Firmen und sonstigen Daten sind frei erfunden, evtl. Ähnlichkeiten sind daher rein zufällig. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis dürfen weder das Handbuch noch Auszüge daraus mit mechanischen oder elektronischen Mitteln, durch Fotokopieren oder durch irgendeine andere Art und Weise vervielfältigt

Mehr

Günter Hellmers, Handhabung des Programmpaketes MonKey Office

Günter Hellmers, Handhabung des Programmpaketes MonKey Office Günter Hellmers, Handhabung des Programmpaketes MonKey Office Inhalt: Hinweise zur Handhabung des Programmpaketes Infoblatt: Buchen laufender Geschäftsvorfälle mit MonKey Office Kopiervorlage: Kontierungsbogen

Mehr

Buchführung und Lohnabrechnung: einfach sicher online. Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters

Buchführung und Lohnabrechnung: einfach sicher online. Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters Buchführung und Lohnabrechnung: einfach sicher online Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters Einfach, sicher und flexibel so sieht bedarfsgerechte Unterstützung aus Als Unternehmer wissen Sie, wie

Mehr

ACS Data Systems AG. Bestellungen. (Version 10.08.2009) Buchhaltung für Schulen. ACS Data Systems AG. Bozen / Brixen / Trient. Tel +39 0472 27 27 27

ACS Data Systems AG. Bestellungen. (Version 10.08.2009) Buchhaltung für Schulen. ACS Data Systems AG. Bozen / Brixen / Trient. Tel +39 0472 27 27 27 ACS Data Systems AG Bestellungen (Version 10.08.2009) Buchhaltung für Schulen ACS Data Systems AG Bozen / Brixen / Trient Tel +39 0472 27 27 27 obu@acs.it 2 Inhaltsverzeichnis 1. BESTELLUNGEN... 3 1.1

Mehr

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax besteht aus den von edoc entwickelten Komponenten smartdox ax ecm extension und smartdox content

Mehr

Belegwesen Ihr Einstieg in die Buchführung mit Zukunft. Software Service Beratung und Wissen

Belegwesen Ihr Einstieg in die Buchführung mit Zukunft. Software Service Beratung und Wissen Belegwesen Ihr Einstieg in die Buchführung mit Zukunft Software Service Beratung und Wissen Auch bei der Finanzbuchführung ist die Zukunft digital Selbst wenn der Schuhkarton voller Belege, der einmal

Mehr

SAP-Produkteinsatz in Deutschland Computerwoche (03.06)

SAP-Produkteinsatz in Deutschland Computerwoche (03.06) Dipl.-Ök. Schömburg / Zakhariya Sommersemester 2009 Veranstaltung 8 Folie 1 SAP-Chef Apotheker will lieber kaufen als gekauft werden heiseonline (05.06) http://www.heise.de/newsticker/sap-chef-apotheker-will-lieber-kaufen-als-gekauft-werden--

Mehr

Ihre IT ist unser Business.

Ihre IT ist unser Business. Ihre IT ist unser Business. ACP Kostenrechnung ACP Business Solutions Kostenrechnung Die ACP Kostenrechnung bildet alle klassischen Modelle der Kostenstellen-, Kostenträger-und Ergebnisrechnung ab. Die

Mehr

Inhaltsverzeichnis: 1. Produktbeschreibung 1.1 Arbeitsweise

Inhaltsverzeichnis: 1. Produktbeschreibung 1.1 Arbeitsweise Inhaltsverzeichnis: 1. Produktbeschreibung 1.1 Arbeitsweise 2. Funktionen der Menüleiste 2.1 Erfassung / Bearbeitung Angebote Aufträge Lieferschein Rechnung Rechnungsbuch Begleitliste 2.2 Auswertungen

Mehr

Bankkonto hinterlegen & Kontoauszüge importieren. Stand 05/2014

Bankkonto hinterlegen & Kontoauszüge importieren. Stand 05/2014 Bankkonto hinterlegen & Kontoauszüge importieren Stand 05/2014 Vorbemerkung... 2 Ein eigenes Bankkonto hinterlegen... 3 Import von Kontoauszügen... 8 1 Vorbemerkung Exact Online bietet ein Anbindung an

Mehr

Finanz - / Betriebsbuchhaltung

Finanz - / Betriebsbuchhaltung Finanz - / Betriebsbuchhaltung ist das umfassende Rechnungswesen, das aus der Praxis aufgebaut wurde für Unternehmen, die auf präzise, laufend nachgeführte Finanzauswertungen angewiesen sind. Je nach Bedarf

Mehr

Newsletter Software. Tourbo report das Knopfdruck-Controllinginstrument beantwortet folgende Fragen:

Newsletter Software. Tourbo report das Knopfdruck-Controllinginstrument beantwortet folgende Fragen: Newsletter Software Juni 2011 Sehr geehrte Tourbosoft-Kunden, wir möchten auch diesen Monat wieder die Gelegenheit nutzen und Ihnen die neueste Erweiterung für unser Tourenplanungsprogramm Tourbo route

Mehr

Kostenrechnung. Controlling für Microsoft Dynamics NAV

Kostenrechnung. Controlling für Microsoft Dynamics NAV Kostenrechnung Controlling für Microsoft Dynamics NAV Omega Solutions Software GmbH, Schillerstraße 13, 8200 Gleisdorf Tel: +43 3112 88 80 0 Fax: +43 3112 88 80 3 office@omegasol.at www.omegasol.at Kostenrechnung

Mehr

Ihre Belege nicht! Ihre Buchführung ist außer Haus.

Ihre Belege nicht! Ihre Buchführung ist außer Haus. Ihre Buchführung ist außer Haus. Ihre Belege nicht! Mit DATAC24 ist für die Dienstleistung Buchführung ein neues Zeitalter angebrochen. Buchführung außer Haus ist jetzt so, als wenn Ihr Buchhalter in Ihrem

Mehr

1 Abgrenzungen (Praxis)

1 Abgrenzungen (Praxis) 1 Abgrenzungen (Praxis) Nachstehend haben wir Ihnen die Möglichkeiten für Abgrenzungsbuchungen in den einzelnen Versionen von Sesam KMU Rechnungswesen aufgeführt. 1.1 Manuelle Abgrenzung Mit dem Rechnungswesen

Mehr

Lexware Büro Easy 2006

Lexware Büro Easy 2006 Lexware Büro Easy 2006 Für viele Freiberufler, Selbständige und Kleinbetriebe ist die eigene Buchhaltung, sämtliche Bankgeschäfte und das Zusammensuchen von Belegen für den Steuerberater ein rotes Tuch.

Mehr

Musterauswertungen. Finanzbuchhaltung Zentrale Buchungsabwicklung mit hoher Sicherheit und Zuverlässigkeit

Musterauswertungen. Finanzbuchhaltung Zentrale Buchungsabwicklung mit hoher Sicherheit und Zuverlässigkeit Musterauswertungen für das System SBS Rewe plus Inhalt: Finanzbuchhaltung Zentrale Buchungsabwicklung mit hoher Sicherheit und Zuverlässigkeit Offene-Posten-Buchhaltung Forderungs- + Verbindlichkeitsanalyse,

Mehr

Sachkonten Buchungserfassung Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz

Sachkonten Buchungserfassung Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz Finanzbuchhaltung Sachkonten Buchungserfassung Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz Datev-Export Statistiken: OP-Liste, USt-Voranmeldung, Zusammenfassende Meldung, Verpackungsverordnung,

Mehr

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Die effiziente Lösung für Archivierung und Dokumentenmanagment 1996 in Dortmund gegründet, ist die tegos GmbH heute ein international

Mehr

Auftragserfassung. Bestellwesen. Produktion. Finanzbuchhaltung. Verzahnung Auftragsbearbeitung, Bestellwesen Produktion und Finanzbuchhaltung

Auftragserfassung. Bestellwesen. Produktion. Finanzbuchhaltung. Verzahnung Auftragsbearbeitung, Bestellwesen Produktion und Finanzbuchhaltung Auftragserfassung Bestellwesen Produktion Finanzbuchhaltung Wenn Sie Fragen haben dann rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter: OFFICE Telefon: 0 57 65 / 94 26 20 mit Ihrem Wartungsvertrag ist

Mehr

Buchführung, Rechnungswesen und unterjähriges Controlling

Buchführung, Rechnungswesen und unterjähriges Controlling Unter Maßgabe aller gesetzlichen Vorschriften sowie den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung erstellen wir für Sie die Finanzbuchführung. Generell bieten wir Ihnen drei Varianten für die Finanzbuchführung

Mehr

Finanzen. Lifestlye. Leben. Buchhaltung online

Finanzen. Lifestlye. Leben. Buchhaltung online Finanzen. Lifestlye. Leben. Buchhaltung online 3 Übersicht 1. Arbeiten mit den Stammdaten Wie wir gemeinsam Ihre Kundenstammdaten einpflegen 2. Rechnungsbücher online Einfaches digitales Erfassen von

Mehr

Buchungen. Kontoplan. Auswertungen. Einstellungen

Buchungen. Kontoplan. Auswertungen. Einstellungen Buchungen Kontoplan Auswertungen Einstellungen Version 1.30 18.11.2014 www.siegfried- informatik.ch Seite 1 von 16 20 Jahre Pendeal Fibu Einführung: Die erste Version von Pendeal Fibu entstand im Jahre

Mehr

Update RSA3000 / 2014

Update RSA3000 / 2014 Bertschikerstrasse 17 CH-8625 Gossau ZH Tel. 079 404 1 404 Fax: 086 079 404 1 404 informatik@rsa3000.ch www.rsa3000.ch Update RSA3000 / 2014 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Auch dieses Jahr orientieren

Mehr

ProControlling Finanzbuchhaltung Anlagenbuchhaltung

ProControlling Finanzbuchhaltung Anlagenbuchhaltung Ihr Partner für Professionelle Personalsoftware ProControlling Finanzbuchhaltung Anlagenbuchhaltung integriert in: ProDiSoft Professionelle Dienstleistungs-Software ProZA Professionelle Zeitarbeits-Software

Mehr

ec@ros 2 Erstbestückung der Buchhaltung mit Daten

ec@ros 2 Erstbestückung der Buchhaltung mit Daten ec@ros 2 Erstbestückung der Buchhaltung mit Daten 64331 Weiterstadt Erstbestückung der Buchhaltung mit Daten a. Zu Beginn eines Wirtschaftsjahres Die einfachste und unkomplizierteste Art mit der ec@ros

Mehr

Kreditorenbuchhaltung

Kreditorenbuchhaltung Kreditorenbuchhaltung Die Kreditorenbuchhaltung enthält das Erfassen von Kreditorenrechnungen, Abfragen von Offenen Posten, sowie das Ausbuchen einzelner Zahlungen oder aller fälligen Rechnungen über einen

Mehr

IMMOBILIEN- BEWIRTSCHAFTUNG

IMMOBILIEN- BEWIRTSCHAFTUNG IMMOBILIEN- BEWIRTSCHAFTUNG Die Software AbaImmo für die Immobilienbewirtschaftung ist eine modulare Gesamtlösung. Sie wurde zusammen mit Spezialisten und Kunden aus der Immobilienbranche konzipiert, die

Mehr

Pflichtenheft Rechnungswesen-Software

Pflichtenheft Rechnungswesen-Software Socialnet GmbH Weidengarten 25 53129 Bonn info@socialnet.de www.socialnet.de Pflichtenheft Rechnungswesen-Software von Christian Koch, socialnet GmbH Für allgemeine Anforderungen wird auf das Pflichtenheft

Mehr

HANDBUCH FÜR SIDOMO ZUSATZAUSWERTUNGEN (ZUSATZMODUL AB 2006) IHRE DEFLIZE & PARTNER GMBH - DRUCKFERTIGE AUSGABE STAND AUGUST 2007 DOPPELSEITIG -

HANDBUCH FÜR SIDOMO ZUSATZAUSWERTUNGEN (ZUSATZMODUL AB 2006) IHRE DEFLIZE & PARTNER GMBH - DRUCKFERTIGE AUSGABE STAND AUGUST 2007 DOPPELSEITIG - HANDBUCH FÜR SIDOMO ZUSATZAUSWERTUNGEN (ZUSATZMODUL AB 2006) IHRE DEFLIZE & PARTNER GMBH - DRUCKFERTIGE AUSGABE STAND AUGUST 2007 DOPPELSEITIG - Inhaltsverzeichnis Seite 1 ZUSATZAUSWERTUNGEN... 1 1.1

Mehr

Professionelle Finanzbuchhaltung und mehr für Ihren Erfolg

Professionelle Finanzbuchhaltung und mehr für Ihren Erfolg LOHN & BUCHHALTUNG FÜR HOTEL & GASTRONOMIE BUHL Professionelle Finanzbuchhaltung und mehr für Ihren Erfolg Lohn & Buchhaltung www.buhl-lohn.de Die Unternehmen der BUHL-Gruppe Personal-Service www.buhl-gps.de

Mehr

Verwaltung-Registerkarte: Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen

Verwaltung-Registerkarte: Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen Verwaltung-Registerkarte: Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen Wo können Bankverbindungen angelegt werden? Sie haben an mehreren Stellen des Programms die Möglichkeit eigene und fremde Bankverbindungen

Mehr

Kundenabrechnung (Health Care)

Kundenabrechnung (Health Care) Kundenabrechnung (Health Care) Finanz Management System (fms) Leitfaden V1.1 Kundenabrechnung (Health Care) FERK Systems - Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 1.1 Beleg- und Informationsfluss

Mehr

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU [ 2 ] Produktiver mit ToolCare 2.0 Das neue Werkzeugmanagementsystem service, der sich rechnet Optimale Qualität, innovative Produkte und ein umfassendes Dienstleistungsangebot

Mehr

CRM. Weitere Schritte

CRM. Weitere Schritte CRM Weitere Schritte 1. Allgemein... 3 2. Anpassen der Auswahllisten... 3 3. Aufgabenverwaltung... 4 4. Web2Lead... 6 4.1 Erstellen Sie ein individuelles Kontaktformular...6 4.2 Optionen...6 4.3 Benachrichtigungen...7

Mehr

WIR WISSEN, WOHER DER BRANCHEN-WIND WEHT

WIR WISSEN, WOHER DER BRANCHEN-WIND WEHT WIR WISSEN, WOHER DER BRANCHEN-WIND WEHT Ihre Anforderungen, die Sie als Errichter an unsere Softwarelösung stellen, kennen wir genau. Von Auftragsbearbeitung über CRM, Finanzbuchhaltung und Produktion

Mehr

Gastro Info ADDISON. GastroFiB Das digitale Büro. Gründe warum GastroFiB ab dem 01.01.2015 die neue Addison Software flächendeckend einsetzt

Gastro Info ADDISON. GastroFiB Das digitale Büro. Gründe warum GastroFiB ab dem 01.01.2015 die neue Addison Software flächendeckend einsetzt Gastro Info ADDISON Gründe warum GastroFiB ab dem 01.01.2015 die neue Addison Software flächendeckend einsetzt Die demografische Entwicklung macht vor keinem Unternehmen halt. Auf der einen Seite wird

Mehr

GISA. Kreditlimite. Kreditlimitenprüfung

GISA. Kreditlimite. Kreditlimitenprüfung GISA Kreditlimite Kreditlimitenprüfung Kreditlimitenprüfung 2 Inhaltsverzeichnis 1 Vorbereitung 3 1.1 Definition der Konfigurationseintragungen 4 1.2 Was passiert beim Drucken des Lieferscheines: 5 2 Erfassen

Mehr