Loewe Connect ID. Eine Frage des Charakters.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Loewe Connect ID. Eine Frage des Charakters."

Transkript

1 Loewe Connect ID. Ene Frage des Charakters.

2 Bekennen Se Farbe. Loewe Connect ID. Wer Farbe bekennt, zegt Haltung. Genau das macht der Loewe Connect ID. Er unterstrecht Ihren Charakter als erstes TV-Gerät überhaupt. Ken anderer Hersteller geht so konsequent mt dem Merkmal Farbe um: Ene durchgängge Fläche zeht sch über de gesamte Rücksete und umfasst das geradezu grazle Gehäuse an der Untersete. Im Berech der Lautsprecherabdeckung st dese farbge Abdeckung aus Stoff. Das st m TV-Berech enzgartg und west auf de konkurrenzlosen Klangegenschaften hn. Insgesamt verfügt der Loewe Connect ID über ene fast skulpturale Desgnqualtät, er st hnten genauso schön we vorn. Das heßt: Se können hn völlg fre m Raum aufstellen. ID steht für Indvdual Desgn und damt für de gestaltersche Frehet, den Loewe Connect ID an Ihren persönlchen Wohnstl anzupassen. Allen 12 Varanten aus Rahmenfarbe und Charakterfarben snd möglch kombnert mt den ver Bldschrmgrößen und den velfältgen Aufstelllösungen fnden Se genau Ihren Loewe Connect ID. Loewe Connect ID: ene Frage des Charakters. Welcher Typ snd Se? 02

3 Der Souveräne. Se wssen ganz genau, was zu Ihnen passt und was ncht. Ihre Entschedungen snd geradlng, und dazu stehen Se. Ob Desgn, Technk oder Fertgung: Qualtät st für Se das entschedende Krterum. 03

4 Der Elegante. Ihnen st klar, we vel Ihr Stl über Ihre Persönlchket aussagt. Kledung, Möbel, Accessores stets legen Se höchsten Wert auf den Zusammenklang der Farben, Formen und Materalen. Das Ergebns: nuancert und ausgewogen. 04

5 Der Moderne. Etkette kann man lernen, Charakter hat man. Se trennen klar zwschen guten Maneren und echtem Stl. Ihrer st we Se selbst: schnörkellos, sachlch und mt dem Mut zur großen Geste. 05

6 Der Expressve. Trends werden von starken Persönlchketen geprägt. Se snd am Puls und das zegen Se auch. Ihnen geht es um markante Statements, de aber ne aus dem Rahmen fallen. Denn den Rahmen defneren Se selbst. 06

7 Der Extravagante. Se snd mmer auf der Suche nach dem Ungesehenen, vorbehaltlos wagen Se auch egenwllge Kombnatonen. Se heben sch bewusst ab, fallen n der Menge auf. Gegen den Strom zu schwmmen st Tel Ihrer Lebensphlosophe. 07

8 Loewe Connect ID. Ihre Zentrale für perfektes Home Entertanment. TV-Programm: Der elektronsche Programmführer (EPG) sorgt für enfaches Navgeren durchs TV-Programm. Internet: Websurfen mt der Fernbedenung dank des ntegrerten Internetbrowsers. 1 Internet-Rado: Über Sender aus aller Welt: Rado und Internetrado. DR+ Streamng Follow-Me: Be laufender Sendung kann zwschen m Hemnetzwerk angeschlossenen TV-Geräten gewechselt werden, ohne ene Sekunde zu verpassen. Fotos: Zegt Fotos auf dem großen Bldschrm über USB und Hemnetzwerk. Muskdenste: Große Muskauswahl, z. B. über Napster und Aupeo! MedaNet: Auswahl von Internetseten, de durch CE-HTML für de Darstellung auf großen TV-Flachbldschrmen optmert snd. Medatheken: Nachrchten von tagesschau.de, Webvdeos von maxdome, News von bld.de u.v.m. Loewe MedaPortal Das Loewe MedaPortal bündelt sämtlche Gerätefunktonen und stellt se überschtlch dar. Dank des ntegrerten WLAN-Empfängers haben Se Zugang zum Internet, dem hausegenen Netzwerk und zu den TV-Archven von HbbTV. Der USB-Anschluss erlaubt zusätzlch das enfache Abspelen aller wchtgen Vdeo- und Fotoformate. So grefen Se ntellgent und schnell auf das gewünschte Medum zu. 1 Für den Umfang und de Inhalte von empfangbaren Internetdensten übernmmt Loewe kene Gewähr. Des glt auch für das Loewe MedaNetPortal. Loewe stellt mt senen Geräten ledglch de technsche Plattform zur Verfügung, mt der ene grundsätzlche Empfangbarket solcher Angebote ermöglcht wrd. Für Änderungen n Umfang und Inhalt nsbesondere für de Zukunft und nach Drucklegung kann Loewe daher kene Garante übernehmen. 08

9 Der presgekrönte Assstent Her macht de Bedenung garantert enes: Spaß. Dank der Loewe Assst Meda App fürs Pad ver wandelt sch Ihr Tablet-Computer n ene revolutonäre TV-Bedenung mt fasznerenden Funktonen: TV Zetschrft, Vdeothek, Zugang zum Onlne-Portal sowe de enfache Navgaton durch all Ihre Meden. 09

10 Loewe Connect ID. Für alle, de Kno zu Hause erleben wollen. Brllanter Sound: Obwohl de Lautsprecher des Loewe Connect ID äußerst schlank snd, blden Se ene erstaunlche Tefe mt satten und dynamschen Tönen ab. Der Grund dafür snd de aufwändg konstruerten Front Frng Speaker und Down Frng Subwoofer mt ener gesamten Ausgangslestung von 80 Watt. Wer das volle klanglche Knovergnügen geneßen möchte, kann den Loewe Connect ID natürlch erwetern bs zum 5.1 Soundsystem. Für enen unvergesslchen Knoabend n den egenen ver Wänden.

11 Perfektes Bld: Zum Knovergnügen gehört selbstverständlch en gestochen scharfes Bld. Dank ener hohen Bldwederholungsrate von 200Hz werden bem Loewe Connect ID schnelle Szenen, we zum Bespel be Actonflmen, ohne Ruckeln dargestellt. Daneben st de gesamte Darstellung auf höchstem Nveau: Das Bld st optmal ausgeleuchtet und de Farben wrken absolut natürlch. De perfekte Enstellung st dabe ken Zufall, denn jeder Loewe Fernseher verlässt ndvduell kalbrert unsere Fertgung. Ausgezechnete Kombnaton: Berets kurz nach Marktenführung sorgt der Loewe Connect ID n Kombnaton mt dem Loewe Home Cnema Set 5.1 für Begesterung be Publkum und n Fachkresen. So wurde das System von der European Imagng and Sound Assocaton mt dem renommerten EISA Award als Best Product ausgezechnet.

12 Loewe Connect ID. Her passt alles. Zu Ihnen. Wall Mount Slm/VESA Sze 400 Wall Mount WM 62 Chromslber Slm: Flache Montage WM 62: Komfortable Montage, Negung enstellbar (0 oder ca. + 2 ) 55": B 125,8/ H 78,4 / TP 7,7 / TG 9,9 B 125,8 / H 78,4 / TP 7,7 / TG 11,3 46": B 106,4 / H 67,4 / TP 6,6 / TG 9,1 B 106,4 / H 67,4 / TP 6,6 / TG 10,5 40": B 93,1 / H 59,9 / TP 6,6 / TG 9,1 B 93,1 / H 59,9 / TP 6,6 / TG 10,5 32": B 74,7 / H 49,4 / TP 6,6 / TG 9,0 B 74,7 / H 49,4 / TP 6,6 / TG 10,5 Wall Mount Isoflex 1 Alumnum Flexble Lösung, flach zusammenfaltbar, gerade auszehbar, dreh-/schwenkbar, Negung enstellbar (+ 2 bs 0 ), ntellgente Kabelführung 55": B 125,8 / H 78,4 / TP 7,7 / TG 14,4 bs 51,9 46": B 106,4 / H 67,4 / TP 6,6 / TG 13,6 bs 50,5 40": B 93,1 / H 59,5 / TP 6,6 / TG 13,6 bs 50,5 32": B 74,7 / H 49,4 / TP 6,6 / TG 13,6 bs 50,5 Table Stand Connect ID Comfort Alumnum Manuell drehbar (+/ 20 ), Negung enstellbar (+ 1 bs 5 ) 55": B 125,8 / H 81,1 / TP 7,7 / TG 32,0 46": B 106,4 / H 70,1 / TP 6,6 / TG 25,0 40": B 93,1 / H 62,6 / TP 6,6 / TG 25,0 32": B 74,7 / H 52,1 / TP 6,6 / TG 20,0 Table Stand Connect ID Dynamc Alumnum Fxe Poston, 10 Negung 46": B 106,4 / H 68,2 / TP 6,6 / TG 24,1 40": B 93,1 / H 60,8 / TP 6,6 / TG 24,1 32": B 74,7 / H 50,5 / TP 6,6 / TG 24,0 Tableau Connect ID 1 Porzellan oder Nussbaum Manuell drehbar (+/ 20 ), Negung enstellbar (+ 1 bs 5 ), Rosenthal-Vase optonal 46": B 140,2 / H 70,3 / TP 6,6 / TG 20,5 40": B 133,5 / H 62,8 / TP 6,6 / TG 20,5 32": B 124,4 / H 52,3 / TP 6,6 / TG 20,5 Loewe Rack 1 Verschedene Ausführungen, Größen und Farben passend für Loewe TV, Sound und Equpment. Floor Stand Connect ID Alumnum Manuell drehbar (360 ), Negung enstellbar (0 bs 2,5 ), verdeckte Kabelführung 55": B 125,8 / H 122,3 / TP 7,7 / FP 53,0 46": B 106,4 / H 111,2 / TP 6,6 / FP 53,0 40": B 93,1 / H 103,8 / TP 6,6 / FP 53,0 32": B 74,7 / H 93,2 / TP 6,6 / FP 53,0 Floor Stand Connect ID mt Equpmentboard Alumnum, Glas Manuell drehbar (360 ), Negung enstellbar (0 bs 2,5 ), verdeckte Kabelführung 55": B 125,8 / H 122,3 / TP 7,7 / FP 53,0 46": B 106,4 / H 111,2 / TP 6,6 / FP 53,0 40": B 93,1 / H 103,8 / TP 6,6 / FP 53,0 32": B 74,7 / H 93,2 / TP 6,6 / FP 53,0 Floor Stand Unversal 1 Alu Slber Manuell drehbar (+/ 45 ), Negung enstellbar (+ 1 bs 5 ), verdeckte Kabelführung 55": B 125,8 / H 123,2 / TP 7,7 / FP 56,0 46": B 106,4 / H 110,9 / TP 6,6 / FP 50,0 40": B 93,1 / H 103,5 / TP 6,6 / FP 50,0 32": B 74,7 / H 92,9 / TP 6,6 / FP 50,0 Angaben n cm: B = Brete, H = Höhe, TP = Tefe Produkt, TG = Tefe Gesamt, FP = Durchmesser/Abmessung Fußplatte. Leferumfang: System-Fernbedenung Assst 1, Alumnum, nkl. Batteren. Hnwes: Im Ausleferzustand st kene Aufstelllösung enthalten. Produkte snd telwese mt optonalem Zubehör dargestellt. 1 Nur n Verbndung mt separat zu bezehendem Adapter. 12

13 Größen 55" (140 cm) 46" (117 cm) 40" (101 cm) 32" (80 cm) Charakterfarben Screen Lft Plus 1 Wall Stand Flex 1 Alu Gebürstet Manuell drehbar (+/ 90 ), Negung enstellbar (0 bs 5 ), verdeckte Kabelführung 55": B 125,8 / H 300,0 / TP 7,7 / TG 22,6 46": B 106,4 / H 300,0 / TP 6,6 / TG 21,8 40": B 93,1 / H 300,0 / TP 6,6 / TG 21,8 32": B 74,7 / H 300,0 / TP 6,6 / TG 21,7 Alu Gebürstet In der Höhe wählbar, Negung enstellbar ( 2 bs + 2 ), ntellgente Kabelführung 46": B 106,4 / H 180,4 / TP 6,6 / TG 30,0 40": B 93,1 / H 180,4 / TP 6,6 / TG 30,0 32": B 74,7 / H 180,4 / TP 6,6 / TG 30,0 Schwarz Weß Slber Bege Grün Orange Rahmenfarben Schwarz Hochglanz Weß Hochglanz Tableau Nussbaum Porzellan Das besondere Hghlght bem neuen Connect ID: Ene extravagante Aufstelllösung der Table Stand Tableau st wahlwese n der Ausführung Nussbaum oder Porzellan erhältlch. Bede Varanten lassen sch (optonal) mt ener orgnal Rosenthal-Vase ausstatten, de den C harakter Ihres Loewe C onnect ID auf besondere Wese unterstrecht. Veredelt von Auszechnungen Loewe Connect ID Ausgestattet mt ener enzgartgen Velfalt an Vernetzungsoptonen und fasznerenden Apps und jetzt auch als neue, spektakuläre Aufstell lösung erhältlch: So elegant lehnte en Mult meda-gene noch ne an der Wand! Natürlch lässt sch der Loewe Connect auch deal mt den Loewe Racks komb neren. Hemkno 7/8-2012: ausgezechnet vdeo 9/2012: sehr gut HD+TV : gut Technologe Merkmale 13

14 Loewe Connect ID. Technsche Informatonen. 55 nkl. DR nkl. DR+ Image+ (Bld) Kontrastflterschebe / Hochglanz-Rahmen Dsplaytechnologe Blddagonale (n cm/nch) / Bldformat Auflösung (n Pxel) Leuchtdchte (n cd/m²) / Betrachtungswnkel (h/v) Kontrastverhältns (statsch/dynamsch) Reaktonszet (n ms) / Bldwederholrate Volldgtalserte Sgnalverarbetung / Image+ Actve / 24p-Knoflmdarstellung 3D-Technologe / 2D-3D-Konverterung / Actve Glasses 3D Formatumschaltung 1 (16 : 9, 4 : 3, Panorama, Zoom) Auto-Dmmung Vdeo (VBD+) / Auto-Dmmung Raum (OPC) / Home Mode Sound+ (Ton) Ausgangslestung n W (Snus / Musk) Akustsches Lautsprecherkonzept Getrennte Bass- und Höhenregelung / Loudness / Toneffekte Automatsche Sprachdetekton / Automatsche Lautstärkeanpassung (AVC) Dolby Dgtal Plus / dts / 5.1 Out / Stereo-Zwekanalton Audo-Out wählbar: varabel / fx / Subwoofer Dgtal+ (Fernsehnormen) DVB-T / DVB-T2 / DVB-C / DVB-C2 / DVB-S2 / Multstandard (analog) / Dual Channel A/V-Decodng: MPEG / MPEG2 / MPEG4 / HDTV-Empfang ntegrert 2 Farbnorm: PAL / Secam / NTSC / NTSC-V / PAL-V (60 Hz) Tonnorm: FM-Zwekanalton / AM, Ncam Assst+ (Bedenung) Vollautomatsche Senderprogrammerung (ACP) / Senderkennung DVB-Rado / Programmspecherplätze nkl. AV und Rado Dgtal Lnk Plus / Dgtal Lnk HD Vdeotext Level 2.5 / TOP-Vdeotext / FLOF-Vdeotext / Setenspecher Persönlcher Vdeotext mt Drektzugrff auf Favorten / Bookmarks PIP (AV) 3 / Full PIP 4 / PIP / Spltscreen TV : Vdeotext Elektronscher Programmführer (EPG) / Assst Meda App Knderscherung / Abschaltautomatk / Tmer Elektronsche Bedenungsanletung / Menü-Sprachen 5 Stchwortverzechns / Inhaltsbezogene Hlfe Meda+ (Multmeda-Funktonen) DR+ / Specherkapaztät n GB / USB-Recordng (be DR+: USB-Archve) DR+ Streamng Server / Clent MedaHome (Foto, Musk und Vdeo über Hemnetzwerk / USB) MedaNet (Internetportal / Browser / Internetrado / Internetvdeo) MedaText (HbbTV) / MedaUpdate Connectvty+ (Anschlüsse) HDMI mt HDCP / USB / Component (YUV) In 6 Mn-Scart / davon S-VHS, H-8 / RGB Koperfunkton Front-AV zu Euro-AV Dgtal Audo-In (Cnch) / Dgtal Audo-Out (Cnch) Analog Audo-Out (L/R) / Center-In (Cnch) Analog Audolnk 7 / Dgtal Audolnk 7 / Wreless Dgtal Audolnk VGA / RS 232 C (RJ12) / Motorsteuerung / IR-Lnk Sde AV Vdeo-/S-VHS, H-8-tauglch / Kopfhörer (3,5 mm Klnke) Common Interface CI / CI Plus zertfzert 8 Netzwerkanschluss LAN / ntegrertes WLAN Umwelt EU Energeeffzenzklasse / Jährlcher Energeverbrauch (kwh) 9 Lestungsaufnahme Stand-by / ausgeschaltet (n W) Lestungsaufnahme En 10 (n W) / Sptzenlumnanzverhältns n % Queckslbergehalt n mg / Ble vorhanden 11 Sonstges Gewcht (ca.) n kg Netzschalter / Netzspannung VDE-Scherhetsnorm (Prüfzechen) h / Full-HD-LCD mt E-LED-Backlght 140 / 55 / 16 : x / 178 / : 1 / :1 5 / 200Hz / /y / 2 x x 20 / 2 x x 40 DFW-Soundsystem 12 / / /(va Audolnk) /y// h // / // / // / / / 19 / 500 / / 3 (1x ARC) / 2 /y y 6 /y 6 / h / h /y/y/y / 2 / A+ / 128 0,35 / 0 92,0 / 67,0 0,0 / n Spuren 28,5 / V, 50 / 60 Hz h / Full-HD-LCD mt E-LED-Backlght 140 / 55 / 16 : x / 178 / : 1 / :1 5 / 200Hz / /y / 2 x x 20 / 2 x x 40 DFW-Soundsystem 12 / / /(va Audolnk) /y// h // h / // / // / h / / / 19 h / h / h / / 3 (1x ARC) / 2 /y y 6 /y 6 / h / h /y/y/y / 2 / A+ / 125 0,35 / 0 90,0 / 67,0 0,0 / n Spuren 28,3 / V, 50 / 60 Hz h / Full-HD-LCD mt E-LED-Backlght 117 / 46 / 16 : x / 178 / : 1 / :1 5 / 200Hz / /y / 2 x x 20 / 2 x x 40 DFW-Soundsystem 12 / / /(va Audolnk) /y// h // / // / // / / / 19 / 500 / / 3 (1x ARC) / 2 /y y 6 /y 6 / h / h /y/y/y / 2 / A / 112 0,37 / 0 81,0 / 69,0 0,0 / n Spuren 21,9 / V, 50 / 60 Hz = vorhanden/engebaut y = nachrüstbar/optonal erhältlch 1 Abhängg vom Engangsformat SD/HD. 2 Der Empfang dgtaler Sender kann durch ndvduelle Bestmmungen des jewelgen Senders/Programmanbeters engeschränkt werden. 3 Be Geräten ohne DR+ st AV-PIP nur n Kombnaton mt DVB-T/C/S möglch. 4 Ncht be MPEG4. 5 D-GB-F-I-E-NL-CZ-GR-PL-H-FIN-SLO-SK-TR-S-DK-P-RUS-N 6 In Verbndung mt separat zu bezehendem Adapter. 7 Loewe System 5.1 Out, Stereo Out, Subwoofer Out, Center In. 8 CI Plus st rückwärtskompatbel zu CI. Funkton st abhängg von Modulverfügbarket des Anbeters. 14

15 46 40 nkl. DR nkl. DR+ 32 h / Full-HD-LCD mt E-LED-Backlght 117 / 46 / 16 : x / 178 / : 1 / :1 5 / 200Hz / /y / h / Full-HD-LCD mt E-LED-Backlght 101 / 40 / 16 : x / 178 / : 1 / :1 5 / 200Hz / /y / h / Full-HD-LCD mt E-LED-Backlght 101 / 40 / 16 : x / 178 / : 1 / :1 5 / 200Hz / /y / h / Full-HD-LCD mt E-LED-Backlght 80 / 32 / 16 : x / 178 / : 1 / :1 5 / 200Hz / /y / h / Full-HD-LCD mt E-LED-Backlght 80 / 32 / 16 : x / 178 / : 1 / :1 5 / 200Hz / /y / 2 x x 20 / 2 x x 40 DFW-Soundsystem 12 / / /(va Audolnk) 2 x x 20 / 2 x x 40 DFW-Soundsystem 12 / / /(va Audolnk) 2 x x 20 / 2 x x 40 DFW-Soundsystem 12 / / /(va Audolnk) 2 x 15 / 2 x 30 Offene Twn-Drver / / /(va Audolnk) 2 x 15 / 2 x 30 Offene Twn-Drver / / /(va Audolnk) /y// h // h / // /y// h // / // /y// h // h / // /y// h // / // /y// h // h / // / // / h / / / 19 / // / / / 19 / // / h / / / 19 / // / / / 19 / // / h / / / 19 h / h / h / / / 500 / / h / h / h / / / 500 / / h / h / h / / 3 (1x ARC) / 2 /y y 6 /y 6 / h / h /y/y/y / 2 / 3 (1x ARC) / 2 /y y 6 /y 6 / h / h /y/y/y / 2 / 3 (1x ARC) / 2 /y y 6 /y 6 / h / h /y/y/y / 2 / 3 (1x ARC) / 2 /y y 6 /y 6 / h / h /y/y/y / 2 / 3 (1x ARC) / 2 /y y 6 /y 6 / h / h /y/y/y / 2 / A / 110 0,37 / 0 79,0 / 69,0 0,0 / n Spuren B / 100 0,37 / 0 72,0 / 68,0 0,0 / n Spuren B / 97 0,37 / 0 70,0 / 68,0 0,0 / n Spuren B / 87 0,35 / 0 63,0 / 68,0 0,0 / n Spuren B / 85 0,35 / 0 61,0 / 68,0 0,0 / n Spuren 21,8 / V, 50 / 60 Hz 17,1 / V, 50 / 60 Hz 17,0 / V, 50 / 60 Hz 13,0 / V, 50 / 60 Hz 12,9 / V, 50 / 60 Hz 9 Auf der Grundlage enes täglchen verstündgen Betrebs des Fernsehgeräts an 365 Tagen. Der tatsächlche Energeverbrauch hängt von der Art der Nutzung des Fernsehgeräts ab. 10 Nach EN : Verenzelt können Spuren n elektronschen Bautelen enthalten sen (konform entsprechend europäscher RoHS-Rchtlne und deren Ergänzungen). 12 DFW: Down Frng Woofer. Nach unten abstrahlende Basslautsprecher. 15

16 Loewe Connect SL. Produktdetals. Table Stand (Ausleferstand) Wall Mount Flex 26 S Floor Stand C 22/26 SL Chrom Gebrauchsfertg montert, manuell drehbar (+/ 30 ), Negung 0 oder 2,5 26": B 66,2 / H 44,1 / TP 4,4 / TG 19,8 22": B 53,4 / H 36,9 / TP 4,4 / TG 19,8 Chrom Manuell drehbar (+/ 20 ), Negung +/ 10 26": B 66,2 / H 42,8 / TP 4,4 / TG max. 17,1 22": B 53,4 / H 35,6 / TP 4,4 / TG max. 16,2 Chrom Manuell drehbar (+/ 30 ), Negung 0 bs 5, telw. verdeckte Kabelführung 26": B 66,2 / H 101,4 / TP 4,4 / TG 48,0 22": B 53,4 / H 94,2 / TP 4,4 / TG 48,0 Fotos va Hemnetzwerk (LAN, Powerlne, WLAN). Persönlche Dashows zusammenstellen. Fotos va USB-Stck und drekt von der Kamera. Angaben n cm: B = Brete, H = Höhe, TP = Tefe Produkt, TG = Tefe Gesamt, FP = Durchmesser/Abmessung Fußplatte. Leferumfang: System-Fernbedenung Assst 2, Alumnum, nkl. Batteren. Produkte snd telwese mt optonalem Zubehör dargestellt. 16

17 Größen Volle Netzwerkfähgket nkl. USB-Recordng, LAN und auf Wunsch sogar WLAN z. B. zum Empfang und Abspelen von Aufzechnungen mthlfe von Loewe DR+ Streamng. 26" (66 cm) Loewe MedaPortal für den Zugrff auf Multmeda-Velfalt aus dem Netzwerk und dem Internet. 22" (56 cm) Rahmenfarben Schwarz Hochglanz Weß Hochglanz Chromslber Technologe Merkmale Inklusve DVB-T/-C/-S2-Recever und CI Plus-Steckplatz für den Empfang dgtaler und verschlüsselter Programme. Beste Bldqualtät dank Full-HD und LED Backlght-Technologe. Loewe Connect SL Klen und kompakt, aber n jeder Hnscht oho: Loewe Connect 22 und 26 snd aufgrund hres schlanken Desgns und der praktschen Bldschrmformate deal als Zwet- oder Drttgeräte. Erhältlch n Schwarz Hochglanz, Weß Hochglanz und Chromslber. 17

18 Loewe Connect SL. Technsche Informatonen Image + (Bld) Kontrastflterschebe / Hochglanz-Rahmen Dsplaytechnologe Blddagonale (n cm/nch) / Bldformat / Auflösung (n Pxel) Leuchtdchte (n cd/m²) / Betrachtungswnkel (h/v) Kontrastverhältns (statsch/dynamsch) Reaktonszet (n ms) / Bldwederholrate Volldgtalserte Sgnalverarbetung / Image+ Actve / 24p-Knoflmdarstellung 3D-Technologe / 2D-3D-Konverterung / Actve Glasses 3D Formatumschaltung 1 (16 : 9, 4 : 3, Panorama, Zoom) Auto-Dmmung Vdeo (VBD+) / Auto-Dmmung Raum (OPC) / Home Mode Sound + (Ton) Ausgangslestung n W (Snus / Musk) Akustsches Lautsprecherkonzept Getrennte Bass- und Höhenregelung / Loudness / Toneffekte Automatsche Sprachdetekton / Automatsche Lautstärkeanpassung (AVC) Dolby Dgtal Plus / dts / 5.1 Out / Stereo-Zwekanalton Audo-Out wählbar: varabel / fx / Subwoofer Dgtal+ (Fernsehnormen) DVB-T / DVB-T2 / DVB-C / DVB-C2 / DVB-S2 / Multstandard (analog) / Dual Channel A/V-Decodng: MPEG / MPEG2 / MPEG4 / HDTV-Empfang ntegrert 2 Farbnorm: PAL / Secam / NTSC / NTSC-V / PAL-V (60 Hz) Tonnorm: FM-Zwekanalton / AM, Ncam Assst+ (Bedenung) Vollautomatsche Senderprogrammerung (ACP) / Senderkennung DVB-Rado / Programmspecherplätze nkl. AV und Rado Dgtal Lnk Plus / Dgtal Lnk HD Vdeotext Level 2.5 / TOP-Vdeotext / FLOF-Vdeotext / Setenspecher Persönlcher Vdeotext mt Drektzugrff auf Favorten / Bookmarks PIP (AV) 3 / Full PIP 4 / PIP / Spltscreen TV : Vdeotext Elektronscher Programmführer (EPG) / Assst Meda App Knderscherung / Abschaltautomatk / Tmer Elektronsche Bedenungsanletung / Menü-Sprachen 5 Stchwortverzechns / Inhaltsbezogene Hlfe Meda+ (Multmeda-Funktonen) DR+ / Specherkapaztät n GB / USB-Recordng (be DR+: USB-Archve) DR+ Streamng Server / Clent MedaHome (Foto, Musk und Vdeo über Hemnetzwerk / USB) MedaNet (Internetportal / Browser / Internetrado / Internetvdeo) MedaText (HbbTV) / MedaUpdate Connectvty+ (Anschlüsse) HDMI mt HDCP / USB / Component (YUV) In 6 Mn-Scart / davon S-VHS, H-8 / RGB Koperfunkton Front-AV zu Euro-AV Dgtal Audo-In (Cnch) / Dgtal Audo-Out (Cnch) Analog Audo-Out (L/R) / Center-In (Cnch) Analog Audolnk 7 / Dgtal Audolnk 7 / Wreless Dgtal Audolnk VGA / RS 232 C (RJ12) / Motorsteuerung / IR-Lnk Sde AV Vdeo-/S-VHS, H-8-tauglch / Kopfhörer (3,5 mm Klnke) Common Interface CI / CI Plus zertfzert 8 Netzwerkanschluss LAN / ntegrertes WLAN Umwelt EU Energeeffzenzklasse / Jährlcher Energeverbrauch (kwh) 9 Lestungsaufnahme Stand-by / ausgeschaltet (n W) Lestungsaufnahme En 10 (n W) / Sptzenlumnanzverhältns n % Queckslbergehalt n mg / Ble vorhanden 11 Sonstges Gewcht (ca.) n kg Netzschalter / Netzspannung VDE-Scherhetsnorm (Prüfzechen) h / Full-HD-LCD mt E-LED-Backlght 66 / 26 / 16 : 9 / x / 178 / : 1 / h 8 / 50Hz / h / h / h / h h / 2 x 5 / 2 x 10 Bretbandlautsprecher / h / /y 12 /y 12 / /(va Audo-Out) // h // h / // / h / 13 // h / h h / h / h / h / h / / 19 h / h / h / / h / 2 / 2 /y h h / / h h / h / h / h / h /y / 1 / /y 14 B / 63 0,24 / 0 45,0 / 67,0 0,0 / n Spuren 8,4 / V, 50 / 60 Hz h / Full-HD-LCD mt E-LED-Backlght 56 / 22 / 16 : 9 / x / 178 / : 1 / h 8 / 50Hz / h / h / h / h h / 2 x 5 / 2 x 10 Bretbandlautsprecher / h / /y 12 /y 12 / /(va Audo-Out) // h // h / // / h / 13 // h / h h / h / h / h / h / / 19 h / h / h / / h / 2 / 2 /y h h / / h h / h / h / h / h /y / 1 / /y 14 B / 47 0,22 / 0 34,0 / 68,0 0,0 / n Spuren 6,0 / V, 50 / 60 Hz = vorhanden/engebaut y = nachrüstbar/optonal erhältlch 1 Abhängg vom Engangsformat SD/HD. 2 Der Empfang dgtaler Sender kann durch ndvduelle Bestmmungen des jewelgen Senders/Programmanbeters engeschränkt werden. 3 Be Geräten ohne DR+ st AV-PIP nur n Kombnaton mt DVB-T/C/S möglch. 4 Ncht be MPEG4. 5 D-GB-F-I-E-NL-CZ-GR-PL-H-FIN-SLO-SK-TR-S-DK-P-RUS-N 6 In Verbndung mt separat zu bezehendem Adapter. 7 Loewe System 5.1 Out, Stereo Out, Subwoofer Out, Center In. 8 CI Plus st rückwärtskompatbel zu CI. Funkton st abhängg von Modulverfügbarket des Anbeters. 9 Auf der Grundlage enes täglchen verstündgen Betrebs des Fernsehgeräts an 365 Tagen. Der tatsächlche Energeverbrauch hängt von der Art der Nutzung des Fernsehgeräts ab. 10 Nach EN : Verenzelt können Spuren n elektronschen Bautelen enthalten sen (konform entsprechend europäscher RoHS-Rchtlne und deren Ergänzungen). 12 Va MedaVson 3D. 13 Vdeotext Level Externer WLAN USB-Adapter.

19 Holen Se sch den neuen Loewe Connect ID n 3D drekt zu Ihnen nach Hause und fnden Se ganz enfach heraus, welche Farb- und Aufstelllösungen am besten zu Ihrer Enrchtung passen. Scannen Se enfach den QR-Code und folgen Se den Anwesungen zum Download des App Markers. Desen hängen Se an der Stelle, an der Se Ihren Connect ID platzeren möchten, auf. Dann starten Se de App und schon sehen Se anstelle des App Markers we der Connect ID n Ihrer persönlchen Wohnumgebung ausseht und können belebg Farben, Bldschrmgrößen oder Aufstelllösungen verändern. Das st Indvdualtät pur! Loewe Opta GmbH Industrestraße Kronach Deutschland Customer Care Center: Tel (Mo. Fr Uhr, Sa./So Uhr) Fax Kontakt va Loewe Austra GmbH Parkrng Wen Österrech Customer Care Center: Tel E-Mal: 1 Zum Ortstarf nnerhalb Telon AG Rütstrasse Schleren Schwez Tel Fax E-Mal: Österrechs. Technsche Änderungen, Lefermöglchketen sowe Irrtümer vorbehalten Art.-Nr D/AU/CH Redaktonsschluss Prnted n Germany. Aufgrund von Druckschwankungen kann es be Geräteabbldungen zu Farbabwechungen kommen. Alle m Katalog dargestellten Loewe Produkte snd für den prvaten Gebrauch bestmmt. Für den Umfang und de Inhalte von empfangbaren Internetdensten übernmmt Loewe kene Gewähr. Des glt auch für das Loewe MedaNet-Portal. Loewe stellt mt senen Geräten de technsche Plattform zur Verfügung, mt der ene grundsätzlche Empfangbarket solcher Angebote ermöglcht wrd. Für Änderungen n Umfang und Inhalt nsbesondere für de Zukunft und nach Drucklegung kann Loewe daher kene Garante übernehmen. In Österrech und Schwez st der Empfang bestmmter Internetdenste (z. B. Napster und maxdome) aktuell ncht möglch.

Lieferumfang Table Stand One, Aluminium B 91,3 / H 57,5 / TP 5,4 / TG 25,0 Manuell drehbar (+/ 20 )

Lieferumfang Table Stand One, Aluminium B 91,3 / H 57,5 / TP 5,4 / TG 25,0 Manuell drehbar (+/ 20 ) Produktnformaton Sete von Stand: Aprl 06 EU Energeeffzenzklasse: A Blddagonale (n cm) / Blddagonale (n nch): 0 / Lestungsaufnahme En (n W): 6,0 Jährlcher Energeverbrauch (kwh) : 85 Lestungsaufnahme Stand-by

Mehr

MacroSystem DVC 3000. First Class Home-Entertainment.

MacroSystem DVC 3000. First Class Home-Entertainment. MacroSystem DVC 3000. Frst Class Home-Entertanment. De perfekte Verschmelzung von Home-Entertanment und Vdeoschntt betet das velfach ausgezechnete Home-Entertanment-Center DVC 3000. Lve-TV n Full-HD-Qualtät,

Mehr

The new Art of Smart. Loewe Art.

The new Art of Smart. Loewe Art. The new Art of Smart. Loewe Art. Purstsch. Vollkommen. My Perfect Entertanment. Der neue Loewe Art verent mt Bravour de beste Technk und schlankes Desgn: Klare Lnen, zwe hochwertge Chrom-Elemente, gernge

Mehr

Charakterfrage. Loewe Connect ID.

Charakterfrage. Loewe Connect ID. Charakterfrage. Loewe Connect ID. Modern. Etkette kann man lernen, Charakter hat man. Se trennen klar zwschen guten Maneren und echtem Stl. Ihrer st we Se selbst: schnörkellos, sachlch und mt dem Mut zur

Mehr

Home Entertainment in Perfektion.

Home Entertainment in Perfektion. Home Entertanment n Perfekton. Loewe Gesamtprogramm 2009 Inalt. 16 04 De Marke Loewe 16 Loewe Reference 18 Reference 22 Speros 30 Loewe Indvdual 32 Indvdual Compose 44 Indvdual Selecton 54 Loewe Connect

Mehr

Es kann nicht jeder der Norm entsprechen. Manchmal muss man selbst Normen setzen: Loewe Individual.

Es kann nicht jeder der Norm entsprechen. Manchmal muss man selbst Normen setzen: Loewe Individual. Es kann nct jeder der Norm entsprecen. Mancmal muss man selbst Normen setzen: Loewe Indvdual. Den Fernseer zum Selbstgestalten at Loewe erfunden. Mt dem neuen Loewe Indvdual entwckeln wr deses Prnzp jetzt

Mehr

LED 2013. Zukunftsorientiert. Effizient. Sparsam. www.brumberg.com

LED 2013. Zukunftsorientiert. Effizient. Sparsam. www.brumberg.com LED 2013 Zukunftsorentert. Effzent. Sparsam. www.brumberg.com LED 2013 LED Das Lcht der Zukunft Leuchtdoden snd de Shootngstars der Beleuchtung: Wnzg klen und äußerst eff zent, revolutoneren se de Welt

Mehr

DLK Pro Multitalente für den mobilen Datendownload. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen. www.dtco.vdo.de

DLK Pro Multitalente für den mobilen Datendownload. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen. www.dtco.vdo.de DLK Pro Multtalente für den moblen Datendownload Maßgeschnedert für unterschedlche Anforderungen Enfach brllant, brllant enfach Immer de rchtge Lösung DLK Pro heßt de Produktfamle von VDO, de neue Standards

Mehr

Preisliste. Loewe Reference ID.

Preisliste. Loewe Reference ID. Loewe Reference ID. Entscheiden Sie sich für die Variante ab Werk in Alu Silber, die Editionen in Gold oder Wood oder individualisieren Sie sich Ihren Reference ID ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen.

Mehr

Energiesäule mit drei Leereinheiten, Höhe 491 mm Energiesäule mit Lichtelement und drei Leereinheiten, Höhe 769 mm

Energiesäule mit drei Leereinheiten, Höhe 491 mm Energiesäule mit Lichtelement und drei Leereinheiten, Höhe 769 mm Montageanletung Energesäule mt dre Leerenheten, Höhe 491 mm 1345 26/27/28 Energesäule mt Lchtelement und dre Leerenheten, Höhe 769 mm 1349 26/27/28 Energesäule mt sechs Leerenheten, Höhe 769 mm, 1351 26/27/28

Mehr

DLK Pro Multitalente für den mobilen Datendownload. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen. www.dtco.vdo.de

DLK Pro Multitalente für den mobilen Datendownload. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen. www.dtco.vdo.de DLK Pro Multtalente für den moblen Datendownload Maßgeschnedert für unterschedlche Anforderungen www.dtco.vdo.de Enfach brllant, brllant enfach DLK Pro heßt de Produktfamle von VDO, de neue Standards n

Mehr

Akademischer Lehrgang Video-Journalismus

Akademischer Lehrgang Video-Journalismus Akademscher Lehrgang Vdeo-Journalsmus www.wfwen.at WIFI Wen 200910 b www.wf.atwen l. e h r g a n g z u r w e t e r Fotograf: http:foto.frtz.st t g s f h 4 a 1. e m g l d u n g Das Fernsehen erlebt ene

Mehr

Wie eröffne ich als Bestandskunde ein Festgeld-Konto bei NIBC Direct?

Wie eröffne ich als Bestandskunde ein Festgeld-Konto bei NIBC Direct? We eröffne ch als Bestandskunde en Festgeld-Konto be NIBC Drect? Informatonen zum Festgeld-Konto: Be enem Festgeld-Konto handelt es sch um en Termnenlagenkonto, be dem de Bank enen festen Znssatz für de

Mehr

IP Kamera 9483 - Konfigurations-Software Gebrauchsanleitung

IP Kamera 9483 - Konfigurations-Software Gebrauchsanleitung IP Kamera 9483 - Konfguratons-Software Gebrauchsanletung VB 612-3 (06.14) Sehr geehrte Kunden......mt dem Kauf deser IP Kamera haben Se sch für en Qualtätsprodukt aus dem Hause RAEMACHER entscheden. Wr

Mehr

Einbau-/Betriebsanleitung Stahl-PE-Übergang Typ PESS / Typ PESVS Originalbetriebsanleitung Für künftige Verwendung aufbewahren!

Einbau-/Betriebsanleitung Stahl-PE-Übergang Typ PESS / Typ PESVS Originalbetriebsanleitung Für künftige Verwendung aufbewahren! Franz Schuck GmbH Enbau-/Betrebsanletung Stahl-PE-Übergang Typ PESS / Typ PESVS Orgnalbetrebsanletung Für künftge Verwendung aufbewahren! Enletung Dese Anletung st für das Beden-, Instandhaltungs- und

Mehr

Eleganter 55 Curved LCD-TV mit 4K-Auflösung ab sofort im MEDIONshop

Eleganter 55 Curved LCD-TV mit 4K-Auflösung ab sofort im MEDIONshop Eleganter 55 Curved LCD-TV mit 4K-Auflösung ab sofort im MEDIONshop Erster Curved-UHD-TV von MEDION besticht mit 3D-Funktion, LED- Backlight-Technologie, HD Triple Tuner und integriertem WLAN Essen, 20.

Mehr

Grundlagen Modul 4. Internet. Im Internet etwas suchen. Seite 1 GM4

Grundlagen Modul 4. Internet. Im Internet etwas suchen. Seite 1 GM4 Klene Schule Grundlagen Modul 4 Internet Im Internet etwas suchen Sete 1 De Schulungsunterlagen Der Aufbau De Schulungsunterlagen snd n verschedene Module aufgetelt. Enersets n Grundlagen Module, welche

Mehr

i N F O Funktionen & Vorteile Smart ROI Codec Smart Autofocus ROI OFF ROI ON Smart Defog Smart IR

i N F O Funktionen & Vorteile Smart ROI Codec Smart Autofocus ROI OFF ROI ON Smart Defog Smart IR unktonen & Vortele Smart Autofocus Smart RI Codec Kameras mt Hkvsons enzgarter Autofocus-Technologe müssen ncht manuell focussert werden, de erfolgt automatsch. So können Kameras auch problemlos neu ausgerchtet

Mehr

Wie eröffne ich als Bestandskunde ein Festgeld-Konto bei NIBC Direct?

Wie eröffne ich als Bestandskunde ein Festgeld-Konto bei NIBC Direct? We eröffne ch als Bestandskunde en Festgeld-Konto be NIBC Drect? Informatonen zum Festgeld-Konto: Be enem Festgeld-Konto handelt es sch um en Termnenlagenkonto, be dem de Bank enen festen Znssatz für de

Mehr

MULTIVAC Kundenportal Ihr Zugang zur MULTIVAC Welt

MULTIVAC Kundenportal Ihr Zugang zur MULTIVAC Welt MULTIVAC Kundenportal Ihr Zugang zur MULTIVAC Welt Inhalt MULTIVAC Kundenportal Enletung Errechbarket rund um de Uhr Ihre ndvduellen Informatonen Enfach und ntutv Hlfrech und aktuell Ihre Vortele m Überblck

Mehr

ifh@-anwendung ifh@-anwendung Technische Rahmenbedingungen Welche Mindestvoraussetzungen müssen erfüllt sein?

ifh@-anwendung ifh@-anwendung Technische Rahmenbedingungen Welche Mindestvoraussetzungen müssen erfüllt sein? FH@-Anwendung Für de Umsetzung von Strukturfonds-Förderungen st laut Vorgaben der EU de Enrchtung enes EDV- Systems für de Erfassung und Übermttlung zuverlässger fnanzeller und statstscher Daten sowe für

Mehr

Online-Services Vorteile für Mandanten im Überblick

Online-Services Vorteile für Mandanten im Überblick Onlne-ervces Vortele für en m Überblck teuerberechnung Jahresbschluss E-Mal Dgtales Belegbuchen Fgur-enzeln De Entfernung zu Ihrem Berater spelt mt deser Anwendung kene Rolle mehr. Und so funktonert s:

Mehr

4. Musterlösung. Problem 1: Kreuzende Schnitte **

4. Musterlösung. Problem 1: Kreuzende Schnitte ** Unverstät Karlsruhe Algorthmentechnk Fakultät für Informatk WS 05/06 ITI Wagner 4. Musterlösung Problem 1: Kreuzende Schntte ** Zwe Schntte (S, V \ S) und (T, V \ T ) n enem Graph G = (V, E) kreuzen sch,

Mehr

Online-Services Vorteile für Mandanten im Überblick

Online-Services Vorteile für Mandanten im Überblick Onlne-ervces Vortele für en m Überblck Fgur-enzeln E-Mal Dgtales Belegbuchen Fgur-Gruppe teuerberater austausch mt Kassenbuch der Fnanzverwaltung onlne hreschluss Jahresbschluss De Entfernung zu Ihrem

Mehr

BA_T3Compact_IPO_v1.0 (Draft_B)_050719

BA_T3Compact_IPO_v1.0 (Draft_B)_050719 BA_T3Compact_IPO_v1.0 (Draft_B)_050719 Inhalt Inhalt...2 Machen Se sch mt Ihrem Telefon vertraut Wchtge Hnwese... 3 Ihr T3 Compact auf enen Blck... 6 T3 IP Telefon n Betreb nehmen (I5)... 7 Grundregeln

Mehr

Full-HD LCD-Monitor mit Multitouch-Funktionalität

Full-HD LCD-Monitor mit Multitouch-Funktionalität 55 PROFESSIONAL e-screen FLEX 7-191001 PROFESSIONAL e-screen FLEX 7-191000 Full-HD LCD-Montor mt Multtouch-Funktonaltät De e-screen Systeme beten ene langlebge Lösung für alle Bereche mt starker Beanspruchung,

Mehr

RICHTLINIEN FÜR DIE GESTALTUNG VON EINTRÄGEN

RICHTLINIEN FÜR DIE GESTALTUNG VON EINTRÄGEN RICHTLINIEN FÜR DIE GESTALTUNG VON EINTRÄGEN Stand Jul 2014 Lebe Vermeter, wr möchten dem Suchenden das bestmöglche Portal beten, damt er be Ihnen bucht und auch weder unser Portal besucht. Um den Ansprüchen

Mehr

BA_T3Classic_IPO_v1.0 (Draft_B)_050719

BA_T3Classic_IPO_v1.0 (Draft_B)_050719 BA_T3Classc_IPO_v1.0 (Draft_B)_050719 Inhalt Inhalt...2 Machen Se sch mt Ihrem Telefon vertraut Wchtge Hnwese... 3 Ihr T3 Classc auf enen Blck... 6 T3 IP Telefon n Betreb nehmen (I5)... 7 Grundregeln für

Mehr

tutorial N o 1a InDesign CS4 Layoutgestaltung Erste Schritte - Anlegen eines Dokumentes I a (Einfache Nutzung) Kompetenzstufe keine Voraussetzung

tutorial N o 1a InDesign CS4 Layoutgestaltung Erste Schritte - Anlegen eines Dokumentes I a (Einfache Nutzung) Kompetenzstufe keine Voraussetzung Software Oberkategore Unterkategore Kompetenzstufe Voraussetzung Kompetenzerwerb / Zele: InDesgn CS4 Layoutgestaltung Erste Schrtte - Anlegen enes Dokumentes I a (Enfache Nutzung) kene N o 1a Umgang mt

Mehr

InfoTerminal Touch Gebrauchsanweisung

InfoTerminal Touch Gebrauchsanweisung Gebrauchsanwesung Bestell-Nr.: 2071 xx 1. Scherhetshnwese Enbau und Montage elektrscher Geräte dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen. Dabe snd de geltenden Unfallverhütungsvorschrften zu beachten.

Mehr

Netzwerkstrukturen. Entfernung in Kilometer:

Netzwerkstrukturen. Entfernung in Kilometer: Netzwerkstrukturen 1) Nehmen wr an, n enem Neubaugebet soll für 10.000 Haushalte en Telefonnetz nstallert werden. Herzu muss von jedem Haushalt en Kabel zur nächstgelegenen Vermttlungsstelle gezogen werden.

Mehr

IT- und Fachwissen: Was zusammengehört, muss wieder zusammenwachsen.

IT- und Fachwissen: Was zusammengehört, muss wieder zusammenwachsen. IT- und achwssen: Was zusammengehört, muss weder zusammenwachsen. Dr. Günther Menhold, regercht 2011 Inhalt 1. Manuelle Informatonsverarbetung en ntegraler Bestandtel der fachlchen Arbet 2. Abspaltung

Mehr

Die Ausgangssituation... 14 Das Beispiel-Szenario... 14

Die Ausgangssituation... 14 Das Beispiel-Szenario... 14 E/A Cockpt Für Se als Executve Starten Se E/A Cockpt........................................................... 2 Ihre E/A Cockpt Statusüberscht................................................... 2 Ändern

Mehr

SteigLeitern Systemteile

SteigLeitern Systemteile 140 unten 420 2 0 9 12 1540 1820 Länge 140 StegLetern Leterntele/Leterverbnder Materal Alumnum Stahl verznkt Sprossenabstand 2 mm Leternholme 64 mm x 25 mm 50 x 25 mm Leternbrete außen 500 mm Sprossen

Mehr

Angeln Sie sich Ihr Extra bei der Riester-Rente. Private Altersvorsorge FONDSGEBUNDENE RIESTER-RENTE

Angeln Sie sich Ihr Extra bei der Riester-Rente. Private Altersvorsorge FONDSGEBUNDENE RIESTER-RENTE Prvate Altersvorsorge FONDSGEBUNDENE RIESTER-RENTE Angeln Se sch Ihr Extra be der Rester-Rente. Rendtestark vorsorgen mt ALfonds Rester, der fondsgebundenen Rester-Rente der ALTE LEIPZIGER. Beste Rendtechancen

Mehr

Ihr geschützter Bereich Organisation Einfachheit Leistung

Ihr geschützter Bereich Organisation Einfachheit Leistung Rev. 07/2012 Ihr geschützter Berech Organsaton Enfachhet Lestung www.vstos.t Ihr La geschützter tua area rservata Berech 1 MyVstos MyVstos st ene nformatsche Plattform für den Vstos Händler. Se ermöglcht

Mehr

Der Vollständigkeit halber: perfekt. Loewe Equipment.

Der Vollständigkeit halber: perfekt. Loewe Equipment. er Vollständgket alber: perfekt. Loewe Equpment. 2 edenung so ndvduell we ne. Loewe ssst+. edenen Se Ir gesamtes Loewe Home Entertanment System smpler und ntutver, als Se es be so velen Funktonen und fortscrttlcer

Mehr

W i r m a c h e n d a s F e n s t e r

W i r m a c h e n d a s F e n s t e r Komfort W r m a c h e n d a s F e n s t e r vertrauen vertrauen Set der Gründung von ROLF Fensterbau m Jahr 1980 snd de Ansprüche an moderne Kunststofffenster deutlch gestegen. Heute stehen neben Scherhet

Mehr

Wir fokussieren das Wesentliche. OUTLINE Individuelle Lösung von d.vinci OUTLINE. Recruiting-Prozess. Unternehmen. Einflussfaktoren.

Wir fokussieren das Wesentliche. OUTLINE Individuelle Lösung von d.vinci OUTLINE. Recruiting-Prozess. Unternehmen. Einflussfaktoren. Wr fokusseren das Wesentlche. Der demografsche Wandel, ene hohe Wettbewerbsdchte, begrenzte Absolventenzahlen es gbt enge Faktoren, de berets heute und auch n Zukunft für enen Mangel an qualfzerten und

Mehr

Datenträger löschen und einrichten

Datenträger löschen und einrichten Datenträger löschen und enrchten De Zentrale zum Enrchten, Löschen und Parttoneren von Festplatten st das Festplatten-Denstprogramm. Es beherrscht nun auch das Verklenern von Parttonen, ohne dass dabe

Mehr

http://www.grundig.de/nc/produkte/tv/led-tv-uebersicht/vision-8.html?print_product=1&type=98 1 von 6 10.02.2012 15:12

http://www.grundig.de/nc/produkte/tv/led-tv-uebersicht/vision-8.html?print_product=1&type=98 1 von 6 10.02.2012 15:12 1 von 6 10.02.2012 15:12 Produktdetails 46 VLE 8160 SL Merkmale Fernsehen 2.0 die Zukunft im Programm. Diese LED-TVs der Vision 8-Familie vermitteln mit ihrem ästhetischen und funktionell dezenten Design

Mehr

?? RUBRIK?? / 1 / Spezial

?? RUBRIK?? / 1 / Spezial ?? RUBRIK?? / 1 / Spezal carrere & more Semnarprogramm für Dozentnnen und Dozenten / 2 /?? RUBRIK?? Nveau st kene Handcreme! carrere & more Semnarprogramm für Dozentnnen und Dozenten S. 3 Vorwort S. 4

Mehr

Dr. Leinweber & Partner Rechtsanwälte

Dr. Leinweber & Partner Rechtsanwälte Referent: Rechtsanwalt Johannes Rothmund Dr. Lenweber & Partner Rechtsanwälte Lndenstr. 4 36037 Fulda Telefon 0661 / 250 88-0 Fax 0661 / 250 88-55 j.rothmund@lenweber-partner.de Defnton: egenständge Bezechnung

Mehr

Arbeitsschutz zahlt sich aus

Arbeitsschutz zahlt sich aus Ergonome SCHNITTSTELLE MENSCH MASCHINE Arbetsschutz zahlt sch aus De Anzahl der Arbetsunfälle st n Deutschland n den letzten Jahren gesunken. De Ursache sehen Experten n enem gestegerten Bewusstsen der

Mehr

Cloud Computing: Willkommen in der neuen Welt der Geschäftsanwendungen

Cloud Computing: Willkommen in der neuen Welt der Geschäftsanwendungen Cloud Computng: Wllkommen n der neuen Welt der Geschäftsanwendungen Marktforscher und Analysten snd sch eng: Cloud Computng st das IT-Thema der Zukunft. Doch was verbrgt sch genau hnter dem Begrff Cloud

Mehr

Lineare Regression (1) - Einführung I -

Lineare Regression (1) - Einführung I - Lneare Regresson (1) - Enführung I - Mttels Regressonsanalysen und kompleeren, auf Regressonsanalysen aserenden Verfahren können schenar verschedene, jedoch nenander üerführare Fragen untersucht werden:

Mehr

Seminar Analysis und Geometrie Professor Dr. Martin Schmidt - Markus Knopf - Jörg Zentgraf. - Fixpunktsatz von Schauder -

Seminar Analysis und Geometrie Professor Dr. Martin Schmidt - Markus Knopf - Jörg Zentgraf. - Fixpunktsatz von Schauder - Unverstät Mannhem Fakultät für Mathematk und Informatk Lehrstuhl für Mathematk III Semnar Analyss und Geometre Professor Dr. Martn Schmdt - Markus Knopf - Jörg Zentgraf - Fxpunktsatz von Schauder - Ncole

Mehr

Funktionsgleichungen folgende Funktionsgleichungen aus der Vorlesung erhält. = e

Funktionsgleichungen folgende Funktionsgleichungen aus der Vorlesung erhält. = e Andere Darstellungsformen für de Ausfall- bzw. Überlebens-Wahrschenlchket der Webull-Vertelung snd we folgt: Ausfallwahrschenlchket: F ( t ) Überlebenswahrschenlchket: ( t ) = R = e e t t Dabe haben de

Mehr

Kommentierte Linkliste

Kommentierte Linkliste Mobbng Kommenterte Lnklste Mobbng fndet sch n allen sozalen Schchten und Altersgruppen: auch be Kndern und Jugendlchen. Aktuelle Studen kommen zu dem Ergebns, dass jede/r verte österrechsche SchülerIn

Mehr

Statistik und Wahrscheinlichkeit

Statistik und Wahrscheinlichkeit Regeln der Wahrschenlchketsrechnung tatstk und Wahrschenlchket Regeln der Wahrschenlchketsrechnung Relatve Häufgket n nt := Eregnsalgebra Eregnsraum oder scheres Eregns und n := 00 Wahrschenlchket Eregnsse

Mehr

Die Preise Gesamtprogramm 1/2008. Barpreisempfehlung des Loewe Profi-Partner-Clubs. Gültig ab

Die Preise Gesamtprogramm 1/2008. Barpreisempfehlung des Loewe Profi-Partner-Clubs. Gültig ab Die Preise Gesamtprogramm 1/2008. Barpreisempfehlung des Loewe Profi-Partner-Clubs. Gültig ab 31.08.2007. Loewe Reference Spheros Spheros R 37 Full-HD+ Spheros R 32 HD+ Spheros R 26 Technologie Basalt

Mehr

Landessportbund Brandenburg e.v.

Landessportbund Brandenburg e.v. Landessportbund Brandenburg e.v. Landessrxxtbund Brandenburg ev Schopenhauerstraße 344467 Potsdam Tel.: (033) 9 798-0 Fax: (03 3) 9 7 98-34 Segler-Veren "Medzn" Brandenburg e. V. Deter Baerlen Bauhofstrasse

Mehr

18. Dynamisches Programmieren

18. Dynamisches Programmieren 8. Dynamsches Programmeren Dynamsche Programmerung we gerge Algorthmen ene Algorthmenmethode, um Optmerungsprobleme zu lösen. We Dvde&Conquer berechnet Dynamsche Programmerung Lösung enes Problems aus

Mehr

Versicherungstechnischer Umgang mit Risiko

Versicherungstechnischer Umgang mit Risiko Verscherungstechnscher Umgang mt Rsko. Denstlestung Verscherung: Schadensdeckung von für de enzelne Person ncht tragbaren Schäden durch den fnanzellen Ausglech n der Zet und m Kollektv. Des st möglch über

Mehr

nonparametrische Tests werden auch verteilungsfreie Tests genannt, da sie keine spezielle Verteilung der Daten in der Population voraussetzen

nonparametrische Tests werden auch verteilungsfreie Tests genannt, da sie keine spezielle Verteilung der Daten in der Population voraussetzen arametrsche vs. nonparametrsche Testverfahren Verfahren zur Analyse nomnalskalerten Daten Thomas Schäfer SS 009 1 arametrsche vs. nonparametrsche Testverfahren nonparametrsche Tests werden auch vertelungsfree

Mehr

Schnäppchenjäger aufgepasst

Schnäppchenjäger aufgepasst Schnäppchenjäger aufgepasst 40L3475 Kurzbeschreibung 102 cm LED-Fernseher, 40 Zoll, Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel, Full HD, 200 Hz-Technologie, Active Motion Rate (AMR), Empfänger: DVB-T, DVB-S, DVB-S2,

Mehr

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Preise erfassen. www.comarch-cloud.de

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Preise erfassen. www.comarch-cloud.de ERP Cloud SFA ECM Backup E-Commerce ERP EDI Prese erfassen www.comarch-cloud.de Inhaltsverzechns 1 Zel des s 3 2 Enführung: Welche Arten von Presen gbt es? 3 3 Beschaffungsprese erfassen 3 3.1 Vordefnerte

Mehr

Das gratis ebook fur deinen erfolgreichen Blogstart

Das gratis ebook fur deinen erfolgreichen Blogstart Das grats ebook fur denen erfolgrechen Blogstart präsentert von www.pascromag.de DAS ONLINE-MAGAZIN für dene täglche Inspraton aus den Berechen Desgn, Fotografe und Resen. Mt velen wertvollen Tpps. 1.

Mehr

LCOS 9.10 RU1 Kurzvorstellung. www.lancom-systems.de

LCOS 9.10 RU1 Kurzvorstellung. www.lancom-systems.de LCOS 9.10 RU1 Kurzvorstellung www.lancom-systems.de Das LANCOM Betrebssystem LCOS und de entsprechenden Management-Tools (LCMS) stellen regelmäßg kostenfre neue Funktonen für aktuelle LANCOM Router, Access

Mehr

bluenews #06 Das WIBRE Magazin. Neuheiten. Informationen. Einblicke. deutsch 2012

bluenews #06 Das WIBRE Magazin. Neuheiten. Informationen. Einblicke. deutsch 2012 #06 deutsch 2012 bluenews Das WIBRE Magazn. Neuheten. Informatonen. Enblcke. Neuer Katalog Produkt-Hghlght Fotowettbewerb: De Gewnner Messen: Interbad & Aquale 2012 Produktvorschau Projekt: Intercontnental

Mehr

Satelliten- und Kabelreceiver

Satelliten- und Kabelreceiver Satelliten- und Kabelreceiver 2013 DIGITALER HDTV SAT-RECEIVER mit CI + Slot TF 4000 CI + HDTV-Satellitenreceiver mit CI+ Slot Internet-Radio HDMI-Ausgabeformate 576p, 720p, 1080i und 1080p 1 CI-Slot zur

Mehr

Aufgabe 8 (Gewinnmaximierung bei vollständiger Konkurrenz):

Aufgabe 8 (Gewinnmaximierung bei vollständiger Konkurrenz): LÖSUNG AUFGABE 8 ZUR INDUSTRIEÖKONOMIK SEITE 1 VON 6 Aufgabe 8 (Gewnnmaxmerung be vollständger Konkurrenz): Betrachtet wrd en Unternehmen, das ausschleßlch das Gut x produzert. De m Unternehmen verwendete

Mehr

LED-Fernseher VIERA TX-50CXW684

LED-Fernseher VIERA TX-50CXW684 1 von 5 27.04.2015 12:51 Next VIERA CXW684-Serie LED-Fernseher VIERA TX-50CXW684 Bild Panel 4K ULTRA HD LED LCD Bright Panel Super Bright Panel Wide Colour Phosphor-Panel Bildverhältnis 16:9 Bildwiederholfrequenz

Mehr

Wechselstrom. Dr. F. Raemy Wechselspannung und Wechselstrom können stets wie folgt dargestellt werden : U t. cos (! t + " I ) = 0 $ " I

Wechselstrom. Dr. F. Raemy Wechselspannung und Wechselstrom können stets wie folgt dargestellt werden : U t. cos (! t +  I ) = 0 $  I Wechselstrom Dr. F. Raemy Wechselspannung und Wechselstrom können stets we folgt dargestellt werden : U t = U 0 cos (! t + " U ) ; I ( t) = I 0 cos (! t + " I ) Wderstand m Wechselstromkres Phasenverschebung:!"

Mehr

Spiele und Codes. Rafael Mechtel

Spiele und Codes. Rafael Mechtel Spele und Codes Rafael Mechtel Koderungstheore Worum es geht Über enen Kanal werden Informatonen Übertragen. De Informatonen werden dabe n Worte über enem Alphabet Q übertragen, d.h. als Tupel w = (w,,

Mehr

HDTV22STC03 MPEG 4 DIGITAL. * Entspricht den neuen EU-Normen für Eco-Design zwecks Energieeinsparung der Haushaltsgeräte.

HDTV22STC03 MPEG 4 DIGITAL. * Entspricht den neuen EU-Normen für Eco-Design zwecks Energieeinsparung der Haushaltsgeräte. 22 HDTV22STC03 Multituner HDTV (High Definition) für den Digitalen Terrestrischen (DVB-T) + Satelliten (DVB-S) + Digitalen Kabel (DVB-C) + Analogen Terrestrischen Empfang Gemeinsame Kanalliste für Analog

Mehr

Ionenselektive Elektroden (Potentiometrie)

Ionenselektive Elektroden (Potentiometrie) III.4.1 Ionenselektve Elektroden (otentometre) Zelstellung des Versuches Ionenselektve Elektroden gestatten ene verhältnsmäßg enfache und schnelle Bestmmung von Ionenkonzentratonen n verschedenen Meden,

Mehr

Integral T 3 Classic. Zum Anschluss an Integral 5. Bedienungsanleitung

Integral T 3 Classic. Zum Anschluss an Integral 5. Bedienungsanleitung Integral T 3 Classc Zum Anschluss an Integral 5 Bedenungsanletung Wchtge Hnwese Wchtge Hnwese An welchen Anlagen dürfen Se Ihr Telefon anschleßen Deses Telefon st nur für den Anschluss an Telekommunkatonsanlagen

Mehr

2. Spiele in Normalform (strategischer Form)

2. Spiele in Normalform (strategischer Form) 2. Spele n Normalform (strategscher Form) 2.1 Domnante Strategen 2.2 Domnerte Strategen 2.3 Sukzessve Elmnerung domnerter Strategen 2.4 Nash-Glechgewcht 2.5 Gemschte Strategen und Nash-Glechgewcht 2.6

Mehr

Biovision Newsletter Oktober 2015. Investieren Sie in das kostbarste Gut Afrikas

Biovision Newsletter Oktober 2015. Investieren Sie in das kostbarste Gut Afrikas Bovson Newsletter Oktober 2015 Investeren Se n das kostbarste Gut Afrkas Fruchtbarer Boden De Lebensverscherung für Mllonen von Bauernfamlen n Afrka 40% der afrkanschen Böden snd degradert Und es kommt

Mehr

Die Schnittstellenmatrix Autor: Jürgen P. Bläsing

Die Schnittstellenmatrix Autor: Jürgen P. Bläsing QUALITY-APPs Applkatonen für das Qaltätsmanagement Prozessmanagement De Schnttstellenmatrx Ator: Jürgen P. Bläsng Schnttstellen (Übergangsstellen, Verbndngsstellen) n betreblchen Prozessen ergeben sch

Mehr

Einführung in Origin 8 Pro

Einführung in Origin 8 Pro Orgn 8 Pro - Enführung 1 Enführung n Orgn 8 Pro Andreas Zwerger Orgn 8 Pro - Enführung 2 Überscht 1) Kurvenft, was st das nochmal? 2) Daten n Orgn mporteren 3) Daten darstellen / plotten 4) Kurven an Daten

Mehr

Netzsicherheit I, WS 2008/2009 Übung 3. Prof. Dr. Jörg Schwenk 27.10.2008

Netzsicherheit I, WS 2008/2009 Übung 3. Prof. Dr. Jörg Schwenk 27.10.2008 Netzscherhet I, WS 2008/2009 Übung Prof. Dr. Jörg Schwenk 27.10.2008 1 Das GSM Protokoll ufgabe 1 In der Vorlesung haben Se gelernt, we sch de Moble Staton (MS) gegenüber dem Home Envroment (HE) mt Hlfe

Mehr

Bedienungsanleitung. LCD-Digitalmikroskop

Bedienungsanleitung. LCD-Digitalmikroskop Bedenungsanletung LCD-Dgtalmkroskop 2 Inhaltsverzechns Inhaltsverzechns Scherhetshnwese 3 Systemvoraussetzungen 4 Leferumfang 4 Geräteanscht und Tastatur 5 Inbetrebnahme 7 En-/Ausschalten 9 Blder aufnehmen

Mehr

6.5. Rückgewinnung des Zeitvorgangs: Rolle der Pole und Nullstellen

6.5. Rückgewinnung des Zeitvorgangs: Rolle der Pole und Nullstellen 196 6.5. Rückgewnnung des Zetvorgangs: Rolle der Pole und Nullstellen We n 6.2. und 6.. gezegt wurde, st de Übertragungsfunkton G( enes lnearen zetnvaranten Systems mt n unabhänggen Spechern ene gebrochen

Mehr

Lernsituation: Eine Leuchtstofflampe an Wechselspannung untersuchen. Arbeitsauftrag 1: Errechnen von Spannungswerten und Zeichnen einer Sinuslinie

Lernsituation: Eine Leuchtstofflampe an Wechselspannung untersuchen. Arbeitsauftrag 1: Errechnen von Spannungswerten und Zeichnen einer Sinuslinie 8 Elektroenergeversorgng nd cherhet von Betrebsmtteln gewährlesten ernstaton: Ene echtstofflampe an Wechselspannng nterschen Ihr Betreb soll n ener chle de veraltete Deckenbelechtng enger Unterrchtsräme

Mehr

Boost-Schaltwandler für Blitzgeräte

Boost-Schaltwandler für Blitzgeräte jean-claude.feltes@educaton.lu 1 Boost-Schaltwandler für Bltzgeräte In Bltzgeräten wrd en Schaltwandler benutzt um den Bltzkondensator auf ene Spannung von engen 100V zu laden. Oft werden dazu Sperrwandler

Mehr

Integral T 3 Compact. Zum Anschluss an Integral 5. Bedienungsanleitung

Integral T 3 Compact. Zum Anschluss an Integral 5. Bedienungsanleitung Integral T 3 Compact Zum Anschluss an Integral 5 Bedenungsanletung Wchtge Hnwese Wchtge Hnwese An welchen Anlagen dürfen Se Ihr Telefon anschleßen Deses Telefon st nur für den Anschluss an Telekommunkatonsanlagen

Mehr

Auswertung von Umfragen und Experimenten. Umgang mit Statistiken in Maturaarbeiten Realisierung der Auswertung mit Excel 07

Auswertung von Umfragen und Experimenten. Umgang mit Statistiken in Maturaarbeiten Realisierung der Auswertung mit Excel 07 Auswertung von Umfragen und Expermenten Umgang mt Statstken n Maturaarbeten Realserung der Auswertung mt Excel 07 3.Auflage Dese Broschüre hlft bem Verfassen und Betreuen von Maturaarbeten. De 3.Auflage

Mehr

Digitale-Sinus- Wechselrichter-Serie DSW INNEN DIGITAL. AUSSEN KONSTANT.

Digitale-Sinus- Wechselrichter-Serie DSW INNEN DIGITAL. AUSSEN KONSTANT. Dgtale-Snus- Wechselrchter-Sere DSW INNEN DIGITAL. AUSSEN KONSTANT. PREIS TRIFFT LEISTUNG/ UNSER VERSPRECHEN Sehr geehrter Geschäftspartner, als deutsches Famlenunternehmen mt besonderem, branchenspezfschem

Mehr

Contents. Contents Social Play Vision Sound Work Food Wellness Household Offers. Social. Vision. Play. Sound. Wellness. Work. Food.

Contents. Contents Social Play Vision Sound Work Food Wellness Household Offers. Social. Vision. Play. Sound. Wellness. Work. Food. Contents Socal Play Vson Sound Work Food Wellness Household Offers Socal Play Vson Sound Verbnden, Surfen, Unterhalten, Work Food Wellness Household Contents Impressum Contents Socal Play Vson Sound Work

Mehr

Modular, flexibel und individuell:

Modular, flexibel und individuell: Modular, flexibel und individuell: Loewe präsentiert Individual Compose Revolutionäres Home Cinema-Konzept HDTV-Empfang integriert Weltneuheit: integrierte Festplatte DR+ für digitale Aufnahmen in HDTV-Qualität

Mehr

MOBILFUNK: WIE FUNKTIONIERT DAS EIGENTLICH? Informationen rund ums Handy

MOBILFUNK: WIE FUNKTIONIERT DAS EIGENTLICH? Informationen rund ums Handy MOBILFUNK: WIE FUNKTIONIERT DAS EIGENTLICH? rmatonen rund ums Handy INHALT 2 3 4/5 6 7 8 9 10 11 12 Moblfunk: Fakten So werden Funksgnale übertragen So funktonert en Telefonat von Handy zu Handy So wrkt

Mehr

Personelle Einzelmaßnahmen - 99 BetrVG. Eingruppierung G 4 G 3 G 2 G 1 G 4. Bei Neueinstellungen oder Arbeitsplatzwechsel. Personelle Einzelmaßnahmen

Personelle Einzelmaßnahmen - 99 BetrVG. Eingruppierung G 4 G 3 G 2 G 1 G 4. Bei Neueinstellungen oder Arbeitsplatzwechsel. Personelle Einzelmaßnahmen - 99 BetrVG Enstellung Engrupperung Umgrupperung Versetzung 95 Abs. 3 BetrVG G 4 G 4 G 3 G 2 G 1 G 3 G 2 G 1 neue Arbetsverhältnsse Verlängerung befrsteter AV Umwandlung n unbefrstete AV Beschäftgung von

Mehr

Backup- und Restore-Systeme implementieren. Technische Berufsschule Zürich IT Seite 1

Backup- und Restore-Systeme implementieren. Technische Berufsschule Zürich IT Seite 1 Modul 143 Backup- und Restore-Systeme mplementeren Technsche Berufsschule Zürch IT Sete 1 Warum Backup? (Enge Zahlen aus Untersuchungen) Wert von 100 MByte Daten bs CHF 1 500 000 Pro Vorfall entstehen

Mehr

Tareo 40. TimeShift CI+ Schnittstelle (kompatibel zu HD+ und Sky) Modernes, flaches Gehäuse Moderner, drehbarer Chromstandfuß

Tareo 40. TimeShift CI+ Schnittstelle (kompatibel zu HD+ und Sky) Modernes, flaches Gehäuse Moderner, drehbarer Chromstandfuß Tareo 40 DigitalSat-Receiver Tareo 40 Full-HD-Digitalfernseher mit Multituner zum HDTV-Direktempfang auf allen Empfangswegen (DVB-S/T/C). Inklusive EPG und digitaler Videorekorderfunktion via USB zur Aufzeichnung

Mehr

Die Zukunft gehört Dir!

Die Zukunft gehört Dir! Ausbldung be Polln Electronc De Zukunft gehört Dr! Ausbldung be Polln Electronc Lebe Azubs der Zukunft, Polln Electronc st en mttelständsches Spezalversandhaus für en umfassendes Elektronk- und Technksortment.

Mehr

NSt. Der Wert für: x= +1 liegt, erkennbar an dem zugehörigen Funktionswert, der gesuchten Nullstelle näher.

NSt. Der Wert für: x= +1 liegt, erkennbar an dem zugehörigen Funktionswert, der gesuchten Nullstelle näher. PV - Hausaugabe Nr. 7.. Berechnen Se eakt und verglechen Se de Werte ür de Nullstelle, de mttels dem Verahren von Newton, der Regula als und ener Mttelung zu erhalten snd von der! Funkton: ( ) Lösungs

Mehr

Flußnetzwerke - Strukturbildung in der natürlichen Umwelt -

Flußnetzwerke - Strukturbildung in der natürlichen Umwelt - Flußnetzwerke - Strukturbldung n der natürlchen Umwelt - Volkhard Nordmeer, Claus Zeger und Hans Joachm Schlchtng Unverstät - Gesamthochschule Essen Das wohl bekannteste und größte exsterende natürlche

Mehr

Donnerstag, 27.11.2014

Donnerstag, 27.11.2014 F ot o: BMW AGMünc hen X Phone nmot on E x ec ut v epr ev ew 2 7.Nov ember2 01 4 BMW Wel tmünc hen Donnerstag, 27.11.2014 14:00 15:00 15:00 16:00 16:00 17:00 17:00 17:45 Apertf Meet & Greet Kaffee & klener

Mehr

Das LANCOM Network Connectivity Portfolio professionelle Produkte für sichere Netzwerke INHALT 03 / 2011. Network Connectivity Solutions

Das LANCOM Network Connectivity Portfolio professionelle Produkte für sichere Netzwerke INHALT 03 / 2011. Network Connectivity Solutions 03 / 2011... c o n n e c t n g y o u r b u s n e s s Das Network Connectvty Portfolo professonelle Produkte für schere Netzwerke INHALT Das Network Connectvty Portfolo Sete 3 professonelle Produkte für

Mehr

Wiederherstellung installierter Software

Wiederherstellung installierter Software Wederherstellung nstallerter Software Copyrght Fujtsu Technology Solutons 2009 2009/04 SAP: 10601085772 FSP: 440000401 Publshed by Fujtsu Technology Solutons GmbH Mes-van-der-Rohe-Straße 8 80807 München,

Mehr

Methoden der innerbetrieblichen Leistungsverrechnung

Methoden der innerbetrieblichen Leistungsverrechnung Methoden der nnerbetreblchen Lestungsverrechnung In der nnerbetreblchen Lestungsverrechnung werden de Gemenosten der Hlfsostenstellen auf de Hauptostenstellen übertragen. Grundlage dafür snd de von den

Mehr

12 LK Ph / Gr Elektrische Leistung im Wechselstromkreis 1/5 31.01.2007. ω Additionstheorem: 2 sin 2 2

12 LK Ph / Gr Elektrische Leistung im Wechselstromkreis 1/5 31.01.2007. ω Additionstheorem: 2 sin 2 2 1 K Ph / Gr Elektrsche estng m Wechselstromkres 1/5 3101007 estng m Wechselstromkres a) Ohmscher Wderstand = ˆ ( ω ) ( t) = sn ( ω t) t sn t ˆ ˆ P t = t t = sn ω t Momentane estng 1 cos ( t) ˆ ω = Addtonstheorem:

Mehr

H I HEIZUNG I 1 GRUNDLAGEN 1.1 ANFORDERUNGEN. 1 GRUNDLAGEN 1.1 Anforderungen H 5

H I HEIZUNG I 1 GRUNDLAGEN 1.1 ANFORDERUNGEN. 1 GRUNDLAGEN 1.1 Anforderungen H 5 1 GRUNDLAGEN 1.1 Anforderungen 1.1.1 Raumklma und Behaglchket Snn der Wärmeversorgung von Gebäuden st es, de Raumtemperatur n der kälteren Jahreszet, das snd n unseren Breten etwa 250 bs 0 Tage m Jahr,

Mehr

Stilikone. Loewe Individual.

Stilikone. Loewe Individual. Stilikone. Loewe Individual. Weiß Hochglanz in Kombination mit Zitronengelb nur eine von über einer Million Variationen des Loewe Individual. Die stilvollste Art, Akzente zu setzen. Loewe Individual. 04

Mehr

Visionär. Wegweisend. Genial. Jeder Ford trägt seine Handschrift.

Visionär. Wegweisend. Genial. Jeder Ford trägt seine Handschrift. Der NEUE Ford Mustang Vsonär. Wegwesend. Genal. Jeder Ford trägt sene Handschrft. Kraftstoffverbrauch und CO 2 -Emssonen für alle her aufgeführten Modelle [nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 n

Mehr

IFA 2015: MEDION präsentiert riesigen 78 Curved LCD-TV mit 4K-Auflösung

IFA 2015: MEDION präsentiert riesigen 78 Curved LCD-TV mit 4K-Auflösung IFA 2015: MEDION präsentiert riesigen 78 Curved LCD-TV mit 4K-Auflösung MEDION X18119 besticht mit LED-Backlight-Technologie, Wireless Display Funktion und HD Triple Tuner Berlin, 31. August 2015 Mit dem

Mehr

VIP X1600 M4S Encodermodul. Installations- und Bedienungshandbuch

VIP X1600 M4S Encodermodul. Installations- und Bedienungshandbuch VIP X1600 M4S Encodermodul de Installatons- und Bedenungshandbuch VIP X1600 XFM4 VIP X1600 M4S Inhaltsverzechns de 3 Inhaltsverzechns 1 Vorwort 7 1.1 Zu desem Handbuch 7 1.2 Konventonen n desem Handbuch

Mehr

MUTTERKINDZENTRUM. Möchten Sie mehr erfahren? Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben Sterne, Blumen und Kinder.

MUTTERKINDZENTRUM. Möchten Sie mehr erfahren? Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben Sterne, Blumen und Kinder. Möchten Se mehr erfahren? Se möchten mehr erfahren über de Möglchketen der Entbndung, das MutterKnd- Zentrum Rüsselshem oder über de Geburt m Allgemenen? D MUTTERKINDZENTRUM Klnkum Herzu fndet an jeden

Mehr