Auf einen Blick. Bitte leiten Sie die folgenden Informationen auch an Ihre Standbaufirma weiter!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Auf einen Blick. Bitte leiten Sie die folgenden Informationen auch an Ihre Standbaufirma weiter!"

Transkript

1 Auf einen Blick Bitte leiten Sie die folgenden Informationen auch an Ihre Standbaufirma weiter!

2 Auf einen Blick Ihre Ansprechpartner Projektteam Vanessa Lutz Tel.: +49 (0) 6071 / Fax: +49 (0) 6071 / Projektteam Almut Kleist Tel.: +49 (0) 6071 / Fax: +49 (0) 6071 / Standbaupakete der Messe Stuttgart Isabel de la Torre Tel.: +49 (0) 711 / Fax: +49 (0) 711 / Standbaugenehmigungen & technische Informationen Julian Schreiner Tel.: +49 (0) 711 / Fax: +49 (0) 711 / Weitere Serviceleistungen Serviceline Stuttgart Messe Services (SMS) Tel.: +49 (0) 711 / Fax: +49 (0) 711 / Werbung Vanessa Lutz Tel.: +49 (0) 6071 / Fax: +49 (0) 6071 / Presse Wolfgang Plonner Tel.: +49 (0) 8178 / Fax: +49 (0) 8178 / Rechnungs- und Adressmanagement Christian Niedermeier Tel.: +49 (0) 8178 / Tel.: +49 (0) 8178 /

3 Auf einen Blick TerMine und Preise Ausstellungsdauer Donnerstag, bis Samstag, Öffnungszeiten für Aussteller Donnerstag bis Freitag: 7 19 Uhr Samstag: 7 18 Uhr Öffnungszeiten für Besucher Donnerstag bis Freitag: Uhr Kassenschluss: 17 Uhr Samstag: Uhr Kassenschluss: 16 Uhr Öffnungszeiten APCOA-Parkleitzentrale Mittwoch, 3.2. bis Samstag, Uhr Ausweise und Tickets Auf- und Abbauausweise für das Auf- und Abbaupersonal gültig nur zum Betreten des Messegeländes in der Auf- und Abbauzeit * kostenlos Dauerparkausweise Dauerparkausweise im Freigelände ** Pkw / Kleintransporter (bis 5,50 m Länge) 37,83 1) Pkw mit Anhänger / Transporter (ab 5,50 m Länge) 73,11 1) Ausstellerausweise A * kostenlos VIP-Parkausweis an der Hallenstirnseite und weitere ausgewiesene VIP-Parkplätze Ausstellerausweise B * 20,17 1) Einladungscode Ein Einladungscode pro Aussteller für eine kostenfreie Anzahl an Kundeneinladungen ist in der Medienpauschale enthalten. 1) für Pkw / Kleintransporter ohne Anhänger 120,00 1) Dauerparkausweise im Ladehof Fahrzeuge / Anhänger / Container bis 9 m Länge 300,00 Fahrzeuge / Anhänger / Container ab 9 m Länge auf Anfrage Weitere Parkmöglichkeiten / Preise für LKW auf Anfrage. * Eine Grundausstattung an kostenlosen Aussteller- und Arbeitsausweisen erhalten Sie gemäß 5 der Besonderen Teilnahmebedingungen (BTB). Ausweise können Sie über das Stuttgart Messe Service-Portal abrufen (www.stuttgartmesseserviceportal.de, MesseTicketService ) ** zzgl. 2,10 (+ USt) Bearbeitungsgebühr je Bestellvorgang 1) Preise zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer (nach UStG in der jeweils neuesten Fassung)

4 Auf einen Blick Auf- und Abbau Aufbaubeginn Abbaubeginn Dienstag, , 7 Uhr bis 24 Uhr Mittwoch, , 7 Uhr bis 20 Uhr Samstag, , 17:30 Uhr bis Sonntag, , 20 Uhr Aufbauzeitraum Abbauzeitraum 7 Uhr bis 24 Uhr durchgehend Aufbauende Mittwoch, , 24 Uhr Abbauende Sonntag 20 Uhr (Fixtermin) Das Arbeiten außerhalb dieser Zeitfenster ist kostenpflichtig und nur nach vorheriger Anmeldung und Genehmigung der Abteilung Technische Veranstaltungsbetreuung gestattet. Aus Sicherheitsgründen ist während der Auf- und Abbauzeit in den Hallen sowie im Ausstellungsbereich im Freigelände der Aufenthalt von Personen, die keiner versicherungspflichtigen Beschäftigung nachgehen insbesondere von Minderjährigen verboten! Innerhalb der Messehallen ist das Rauchen jederzeit verboten! Die Einfahrt ins Messegelände ist täglich analog den definierten Auf- und Abbauzeiten möglich. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte der Seite Einfahrtregelung. Grundsätzlich ist keine Einfahrt in die Hallen möglich. Parkmöglichkeiten (kostenlos) während der täglichen Auf- und Abbauzeiten (siehe oben): Messefreigelände * außerhalb der täglichen Auf- und Abbauzeiten (siehe oben): Lkw-Pool * Den Kautionsschein erhalten Sie auf Nachfrage am Check-In. Nach den Be- und Entladetätigkeiten in den Ladehöfen erhalten Sie den Parkberechtigungsstempel für Ihren Kautionsschein am Übergang der Ladehöfe zum Freigelände (P30, P31, P32). Das Abstellen von Fahrzeugen/Anhängern auf dem Lkw-Pool ist an Messetagen nicht gestattet. Bei Fragen zu Parkmöglichkeiten während der Messelaufzeit und Interesse an Wohnmobil-Stellplätzen wenden Sie sich bitte an die Hauptwache, Telefon Bitte leiten Sie diese Informationen auch an Ihre Messebaufirma weiter!

5 Auf einen Blick Einfahrtregelung Die Einfahrt auf das Messegelände erfolgt über das Tor 2 und den Check-In des Lkw-Pools. Folgen Sie bei der Anfahrt zum Messegelände der Wegweisung Anlieferung. Die Verweildauer für Fahrzeuge auf dem Messegelände ist zeitlich begrenzt: Auf- und Abbau Messelaufzeit * Pkw: Pkw mit Anhänger / (Klein)transporter: Lkw: 1 Stunde 2 Stunden 3 Stunden 0,5 Stunden 0,5 Stunden 0,5 Stunden * Am letzten Messetag ist die Einfahrt nur von 7.00 Uhr bis Uhr möglich. Im Aufbau und während der Messelaufzeit gilt an allen Tagen eine Einfahrkaution in Höhe von 100,00. Die Kaution ist in bar vor der Einfahrt ins Messegelände am Check-In des Lkw-Pools zu hinterlegen, und wird bei zeitgerechter Ausfahrt aus dem Messegelände am Tor 1 wieder zurückerstattet. Bei Zeitüberschreitung verfällt der Kautionsbetrag. Für eine Verlängerung der Kautionszeit wenden Sie sich bitte an das Sicherheitspersonal vor Ort oder an die Hauptwache unter Telefon Wir bitten um Verständnis, dass eine Verlängerung je nach Verkehrslage nicht immer möglich ist. Am letzten Messetag ist ab Uhr bis zur Hallenfreigabe nach Messeende keine Einfahrt auf das Messegelände möglich! Einfahrt am Samstag, Pkw: ab ca Uhr mit Kaution Lkw: ab ca Uhr mit Kaution Abbaufahrzeuge werden nach Anmeldung am Check-In entsprechend den Kapazitäten im Messegelände abgerufen. Ausstellerkleinfahrzeuge, die auf dem Ausstellerparkplatz des Freigeländes parken (P30, P31, P32), werden direkt von dort zum Abbau an die jeweiligen Ladehöfe abgerufen. Bitte leiten Sie diese Informationen auch an Ihre Messebaufirma weiter!

6 Auf einen Blick Autorisierte Katalogverlage Immer öfter erhalten Sie als Aussteller Angebote für Messekataloge, Messehefte oder für Einträge in Internetverzeichnisse. Diese Firmen sind nicht von der Messe autorisiert. Die Produkte sind daher niemals vollständig und somit auch nicht aussagekräftig. Autorisierte Katalogverlage sind alleinig die Firmen WNP Verlag GmbH Eichendorffweg Hohenschäftlarn Verlagshaus Gruber GmbH Max-Planck-Str Eppertshausen Die Medienpauschale enthält: drei Grundeinträge (eine Zeile mit Firmenname, Halle, Standnummer) unter den Produktgruppen im Warenverzeichnis. Weitere Einträge unter den Produktgruppen im Warenverzeichnis sind kostenpflichtig ( 15 / je zusätzlicher Eintrag). Mitaussteller werden mit der Firmenadresse in das alphabetische Ausstellerverzeichnis übernommen. Einträge unter den Produktgruppen im Warenverzeichnis sind für Mitaussteller gebührenpflichtig ( 15 / je Eintrag) Einträge mit Firmenlogo sind kostenpflichtig ( 30,00) ein Einladungscode für eine unbegrenzte Anzahl an kostenfreien Kundeneinladungen jeweils in: der offiziellen Messepublikation (z.b. Katalog, Magazin etc.) dem Online-Katalog im Internet dem elektronischen Besucher-Informations-System auf den Plänen an den Halleneingängen in der EXPO App Die gmk & WNP Fachmessen weist ausdrücklich darauf hin, dass mit Ausnahme des von der gmk & WNP Fachmessen beauftragten Verlages keinerlei Dritte, auch keine anderen Verlage mit der Erstellung von Ausstellerverzeichnissen insbesondere von solchen nach der Durchführung der Ausstellung beauftragt sind bzw. beauftragt werden. Soweit Aussteller diesbezügliche Angebote erhalten, handelt es sich um Eigeninitiativen Dritter, die in keiner Beziehung zur gmk & WNP Fachmessen stehen.

7 Wichtige informationen Wichtige Informationen für Ihren Messebau (Auszug aus den Besonderen Teilnahmebedingungen) Auf die Technischen Richtlinien wird ausdrücklich hingewiesen (www.giveadays.com im Bereich Für Austeller ) Verdunkelung der Hallen Die Hallen 1, 3 bis 9 verfügen über eine Verdunklungsanlage. Die Verdunklung wird zentral von der LMS je nach Licht-/Sonneneinstrahlung aktiviert. Eine generelle Verdunklung einer Halle ist nur möglich, wenn dieser mehr als 75 % der Aussteller in dieser Halle zustimmen. Standbaugenehmigung Anträge für Standbaugenehmigungen müssen bis spätestens bei der Messe Stuttgart, Abteilung Veranstaltungsbetrieb eingereicht werden. Ansprechpartner: Julian Schreiner ( Für nachträglich eingereichte Standbaugenehmigungen fallen folgende Nachbearbeitungsgebühren an: Standbaugenehmigungen 50,- pro Stand bis 6 Wochen vor Messebeginn. Danach Zuschlag in Höhe von 100 %. Ab Aufbaubeginn sind keine Standbaugenehmigungen mehr möglich. Betreibung akustischer Anlagen auf dem Messestand Die Beschallung des Standes mit einer technischen Anlage ist genehmigungspflichtig durch die Projektleitung. Unabhängig davon ist zu beachten, dass die Anbringung der Lautsprecher sowie die Lautstärke der Beschallung so zu wählen ist, dass die Beratungssituation umliegender Stände hierdurch nicht beeinträchtigt wird. Stände mit Dauerbeschallung (Musik) bedürfen dem Einverständnis der angrenzenden und gegenüberliegenden Nachbarn. Wiederholte Beschwerden anderer Aussteller können dazu führen, dass die Weiterbetreibung der Beschallungsanlage von der Projektleitung untersagt wird. Abgrenzung der Standfläche/Standbegrenzungswände Es ist eine bauliche Abgrenzung der Standfläche zu den Nachbarständen vorgeschrieben. Falls kein eigenes Standbausystem verwendet oder über die LMS angemietet wird, sind blickdichte, 2,5 m hohe Standbegrenzungswände (Rück- und Seitenwände) zwingend erforderlich. Roll-Ups und Plakatdisplays sind als Standbegrenzung nicht gestattet. Die kostenpflichtigen Standbegrenzungswände sind nicht in der Standflächenmiete enthalten. Jeder Aussteller kann die für seinen Stand erforderlichen Rück- und Seitenwände bei der LMS mit dem Formular Standbegrenzungswände der Serviceunterlagen oder im Stuttgart Messe Service- Portal (www.stuttgartmesseserviceportal.de) bestellen. Bestellt ein Aussteller keine Wandelemente, ist jedoch seine Standfläche von Wandelementen des Standnachbarn bzw. von vorhandenen Wandelementen umgeben, so werden dem Aussteller diese Wandelemente zu den in dem Formular Standbegrenzungswände der Serviceunterlagen und im Stuttgart Messe Service-Portal (www.stuttgartmesseserviceportal.de) genannten Konditionen in Rechnung gestellt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass je nach Wandsystem, alle vier bzw. fünf Laufmeter Trennwand eine Stützwand gestellt werden muss. Deckenkonstruktionen, Blenden oder Abhängungen mit Bannern dürfen sich ausschließlich oberhalb des eigenen Standes befinden und nicht in öffentliche Bereiche, z.b. Gänge oder über den Stand des Nachbarn ragen. Abhängungen aller Art gehören zum Standbau und haben zur Folge, dass die maximale Standhöhe von 3,50 m überschritten wird. Sie bedürfen der Genehmigung durch die Abteilung Technische Veranstaltungsbetreuung. Maximal 30 % einer offenen Seite dürfen mit geschlossenen Wänden bebaut werden. Es ist sicherzustellen, dass die Attraktivität der gegenüberliegenden und benachbarten Stände nicht beeinträchtigt wird. Säulen und Stützen können in das Standkonzept integriert werden, dürfen jedoch nicht beklebt oder beschädigt werden. Eine Umbauung der Säulen ist zulässig (5 cm Mindestabstand). Exponate können bis zur Ganggrenze aufgestellt werden. Bedienpulte und Bediener o.ä. müssen sich jederzeit innerhalb der Standgrenzen befinden. Die LMS ist berechtigt, nicht genehmigte/zugelassene Standbauelemente auf Kosten und Gefahr des Ausstellers entfernen oder abändern zu lassen. Fußbodenbeläge Die gemietete Fläche muss gem 4.7 der Technischen Richtlinien mit einem Fußbodenbelag ausgestattet sein. Stattet der Aussteller die gemietete Fläche nicht mit einem entsprechenden Fußbodenbelag aus, so wird dem Aussteller der Fußbodenbelag zu den in dem Formular Bodenbeläge der Serviceunterlagen und im Stuttgart Messe Service-Portal (www.stuttgartmesseserviceportal.de) genannten Konditionen in Rechnung gestellt. Druckluft Wenn Sie einen Kompressor, welcher Bestandteil des Exponats ist, selbst mitbringen würden, möchten wir Sie bitten folgende Punkte zu beachten: Die Versorgung der Stände mit Druckluft wird ausschließlich von der Vertragsfirma der LMS durchgeführt. Eigene Kompressoren sind aus Betriebssicherheitsgründen nicht gestattet (auch der Einsatz von Klein- und Beistellkompressoren). Ausnahmen hiervon sind nur für folgende Fälle zulässig: Ein Anschluss eines Kompressors der zugelassenen Vertragsfirma der LMS kann nur durch erhöhten finanziellen und konstruktiven Aufwand erfolgen, der diesen Anschluss wirtschaftlich unvertretbar macht. Der Bedarf des Ausstellers an speziellen Gasen, die über den Vertragspartner der LMS nicht zu beziehen sind. Benötigt werden spezielle Drücke, die durch die Kompressoren der Vertragsfirma der LMS nicht geliefert werden können. Hersteller von Kompressoren. Der Kompressor ist Bestandteil des Exponats und wird zusammen mit diesem vertrieben; die max. Leistungsstärke dieses Kompressors darf 50 l/min. nicht überschreiten. Die obenstehenden Ausnahmen können nur für Kompressoren gewährt werden, die zwingend nach der der jeweils gültigen BetrSichV und TRBS 1203 Teil 2 für Druckluftbehälter auf Funktionsfähigkeit und Betriebssicherheit geprüft und freigegeben sind. Siehe auch Punkt der technischen Richtlinien. Die Geräuschentwicklung der Kompressoren darf Aussteller und Besucher nicht belästigen. Im Einzelfall ist der Betrieb entsprechend anzupassen.

13-15 February 2014 Messe Stuttgart

13-15 February 2014 Messe Stuttgart Auf einen Blick 13-15 February 2014 Bitte leiten Sie die folgenden Informationen auch an Ihre Standbaufirma weiter! Auf einen Blick Ihre Ansprechpartner, 04. 06. Feb. 2016 Projektteam Nicole Dalkolmo Tel.:

Mehr

Auf einen Blick Ihre Ansprechpartner

Auf einen Blick Ihre Ansprechpartner Auf einen Blick Ihre Ansprechpartner Markus Tischberger Tel.: +49 711 18560-2593 markus.tischberger@messe-stuttgart.de Manuela Hahn Tel.: +49 711 18560-2289 manuela.hahn@messe-stuttgart.de Manuela Grasser

Mehr

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- ÖFFNUNGSZEITEN

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- ÖFFNUNGSZEITEN Auf einen Blick zur Messe WORLD OF ENERGY SOLUTIONS 2013 ÖFFNUNGSZEITEN Öffnungszeiten Aussteller 30. September bis 2. Oktober 2013, jeweils von 7-19 Uhr durchgehend Öffnungszeiten Besucher 30. September

Mehr

Wichtige Informationen für Aussteller / Messebauer

Wichtige Informationen für Aussteller / Messebauer Wichtige Informationen für Aussteller / Messebauer Ausstellungsort Tagungsort Messe Stuttgart ICS Stuttgart Halle 4 Messepiazza 1 Messepiazza 1 Ansprechpartner für die Industrieausstellung DGHO Service

Mehr

Informationen für Aussteller 1.-3. April 2016, Messe Stuttgart

Informationen für Aussteller 1.-3. April 2016, Messe Stuttgart Informationen für Aussteller 1.-3. April 2016, Messe Stuttgart 0.0 Checkliste Was? Formular Deadline Erledigt? Technische Richtlinien der Messe Stuttgart beachten Zusätzliche Gutscheine Werbemaßnahmen

Mehr

Veranstaltungsspezifische Ergänzungen zu zu den den Allgemeinen Teilnahmebedingungen Teil (ATB) (ATB) der Hamburg Messe und Congress GmbH

Veranstaltungsspezifische Ergänzungen zu zu den den Allgemeinen Teilnahmebedingungen Teil (ATB) (ATB) der Hamburg Messe und Congress GmbH Bereich Tourismus Bereich Tourismus Veranstalter und Rechtsträger: Hamburg Messe und Congress GmbH Telefon: +49 40 3569-0 info@hamburg-messe.de Postfach 30 24 80 20308 Hamburg Telefax: +49 40 3569-2203

Mehr

10. - 12. April 2015 Messe Stuttgart Halle 8

10. - 12. April 2015 Messe Stuttgart Halle 8 10. - 12. April 2015 Messe Stuttgart Halle 8 Technische/Organisatorische Informationen 2015 Inhalt 0.00 Checkliste 3 1.00 Technik Bestellungen 4 2.00 Messeöffnungszeiten 4 3.00 Aufbau und Abbau 4 3.01

Mehr

7.-9. November 2014 Messe Friedrichshafen Halle B1

7.-9. November 2014 Messe Friedrichshafen Halle B1 Messe Friedrichshafen Halle B1 Wichtige technische und organisatorische Informationen Alle Bestellungen finden Sie im Anhang oder unter http://www.messe-sauber.eu 1. Messeöffnungszeiten HAUS BAU ENERGIE

Mehr

Checkliste für die Messevorbereitung Wichtige Termine und Fristen

Checkliste für die Messevorbereitung Wichtige Termine und Fristen Checkliste für die Messevorbereitung Wichtige Termine und Fristen ab Mitte Oktober 2015 Abgabe Unverbindliche Teilnahmeerklärung Die Abgabe der unverbindlichen Teilnahmeerklärung ist über möglich. Wenn

Mehr

AUSSTELLERANMELDUNG MIT EIGENEM MESSESTAND

AUSSTELLERANMELDUNG MIT EIGENEM MESSESTAND Rücksendung des Formulars bitte bis 1. Februar 2016 an: Deutscher Apotheker Verlag INTERPHARM Aussteller-Service Birkenwaldstraße 44 70191 Stuttgart Telefon: 07 11 / 25 82 401 Fax: 07 11 / 62 07 204 Email:

Mehr

Verkehrsleitfaden für die Einfahrt in das Messegelände während der Auf- und Abbauzeit

Verkehrsleitfaden für die Einfahrt in das Messegelände während der Auf- und Abbauzeit Verkehrsleitfaden für die Einfahrt in das Messegelände während der Auf- und Abbauzeit Sehr geehrte Aussteller, Koelnmesse GmbH Messeplatz 1 50679 Köln Postfach 21 07 60 50532 Köln Deutschland mit den Verkehrs-

Mehr

An die Aussteller der id mitte 2015

An die Aussteller der id mitte 2015 Quintessenz Verlags GmbH Ifenpfad 2 4 12107 Berlin Tel.: 030 76180 814 Fax: 030 76180 692 hofmann@quintessenz.de An die Aussteller der id mitte 2015 Berlin, 06. Oktober 2015 AUSSTELLERINFORMATIONEN ZUR

Mehr

MESSE LEICHT GEMACHT LEITFADEN FÜR AUSSTELLER

MESSE LEICHT GEMACHT LEITFADEN FÜR AUSSTELLER MESSE LEICHT GEMACHT LEITFADEN FÜR AUSSTELLER www.messebozen.it info@messebozen.it MESSE BOZEN AG Messeplatz, 900 Bozen, Südtirol Italien tel + 9 07 6 000 fax + 9 07 6 CHECK IN: Schritte zum Stand ANKUNFT

Mehr

GAST vom 22. bis 24. März 2015

GAST vom 22. bis 24. März 2015 AUF- UND ABBAUINFORMATION AUSSTELLERINFORMATION zur Fachmesse GAST vom 22. bis 24. März 2015 in Klagenfurt Bitte leiten Sie diese Information unbedingt auch an das Aufbau- und Standbetreuungspersonal weiter!

Mehr

Anuga 2015 Köln, 10. 14.10.2015

Anuga 2015 Köln, 10. 14.10.2015 Verkehrsleitfaden für die Einfahrt in das Messegelände während der Auf- und Abbauzeit Sehr geehrte Aussteller, mit den Verkehrs- und Einfahrtsregeln für den Auf- und Abbau möchten wir Ihnen und Ihren Standbaufirmen

Mehr

Verkehrsleitfaden für die Einfahrt in das Messegelände während der Auf- und Abbauzeit

Verkehrsleitfaden für die Einfahrt in das Messegelände während der Auf- und Abbauzeit Verkehrsleitfaden für die Einfahrt in das Messegelände während der Auf- und Abbauzeit Sehr geehrte Aussteller, mit den Verkehrs- und Einfahrtsregeln für den Auf- und Abbau möchten wir Ihnen und Ihren Standbaufirmen

Mehr

Vertretung: Hans Joachim Fischer Telefon +49 221 821-3588 Telefax +49 221 821-3999 h.fischer@koelnmesse.de www.koelnmesse.de

Vertretung: Hans Joachim Fischer Telefon +49 221 821-3588 Telefax +49 221 821-3999 h.fischer@koelnmesse.de www.koelnmesse.de Freiraum, Verkehrsleitfaden für die Einfahrt in das Messegelände während der Auf- und Abbauzeit Sehr geehrte Aussteller, Koelnmesse GmbH Messeplatz 1 50679 Köln Postfach 21 07 60 50532 Köln Deutschland

Mehr

Verkehrsleitfaden für die Einfahrt in das Messegelände während der Auf- und Abbauzeit

Verkehrsleitfaden für die Einfahrt in das Messegelände während der Auf- und Abbauzeit Verkehrsleitfaden für die Einfahrt in das Messegelände während der Auf- und Abbauzeit Sehr geehrte Aussteller, mit den Verkehrs- und Einfahrtsregeln für den Auf- und Abbau möchten wir Ihnen und Ihren Standbaufirmen

Mehr

Checkliste für Ihre persönliche Messevorbereitung*

Checkliste für Ihre persönliche Messevorbereitung* Ab Oktober 2015 Sie erhalten Ihre persönlichen Zugangsdaten zur Online-Bestellung von Serviceleistungen im easyorder Bestellsystem: Strom, Wasser, Standreinigung, Speditions- Leistungen, Parkplatz, Besuchergutscheine

Mehr

Verkehrsleitfaden. Stand: Juli 2015

Verkehrsleitfaden. Stand: Juli 2015 Stand: Juli 2015 Auszug aus Technische Info 08/09/2015 1 Umweltzone Frankfurt In der Stadt Frankfurt gibt es eine Umweltzone. Diese kann nur noch von Fahrzeugen der Schadstoffgruppe 4 befahren werden,

Mehr

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk electronica.de Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk Save the date electronica 27. Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Elektronik Datum: 8. - 11.11.2016 Welche Veranstaltungen

Mehr

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk productronica.com Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk Welche Veranstaltungen gehören zum Messenetzwerk productronica? Die productronica in München ist die Weltleitmesse für Entwicklung und

Mehr

Alle Termine und Infos zur Organisation

Alle Termine und Infos zur Organisation www.lopec.com Alle Termine und Infos zur Organisation Hier finden Sie alle Informationen für eine funktionierende Logistik Ihres Messeauftrittes auf der. Alle Termine und Fristen, den Verkehrsleitfaden

Mehr

Facts & Figures Aussteller

Facts & Figures Aussteller Facts & Figures Aussteller LEADING THE GLOBAL DIGITAL INDUSTRY dmexco Web : dmexco.com dmexco App dmexco Facebook: facebook.com/dmexco dmexco Google+: dmexco.com/googleplus dmexco Twitter: twitter.com/dmexco

Mehr

Ausstellerinformationen

Ausstellerinformationen !WICHTIGER HINWEIS! Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis der Abteilung Recht der Messe München GmbH: Wir möchten Sie bitten zu prüfen, ob Sie bei uns noch Außenstände haben. Sollte dies der Fall sein,

Mehr

Aussteller Information

Aussteller Information Aussteller Information Veranstalter Gesamtorganisation Messebau Industriestraße 35 74193 Schwaigern Telefon 07138 / 9719-20 Fax 07138 / 9719-30 Email info@dk-messe.de Projektleitung: Walter Koltes Gabi

Mehr

Ausstellerinformation

Ausstellerinformation Ausstellerinformation 2015 SEP 17 SEP 20 Messedaten: Standort Kraftwerk Berlin, Köpenicker Straße 70, 10179 Berlin Mitte Presserundgang Mittwoch, 16. September 2015 13:00 Uhr Für Interviews und Journalistenanfragen

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen www.exporeal.net Häufig gestellte Fragen Save the date EXPO REAL Datum: 4. - 6.10.2016 Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur EXPO REAL. Allgemeine Fragen rund um die Messe Welche Branchen

Mehr

Verkehrsleitfaden. Stand: August 2011

Verkehrsleitfaden. Stand: August 2011 Stand: August 2011 1 Pariser Straße Umweltzone Frankfurt In der Stadt Frankfurt gibt es eine Umweltzone. Diese kann ab 01.01.2012 nur noch von Fahrzeugen der Schadstoffgruppe 4 befahren werden, die mit

Mehr

Häufig gestellte Fragen FAQs

Häufig gestellte Fragen FAQs www.bauma.de Häufig gestellte Fragen FAQs Save the date bauma Datum: 11. - 17.4.2016 Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur bauma. Allgemeine Fragen rund um die Fachmesse bauma Wo finde

Mehr

um den optimalen Verlauf und Erfolg der Art & Antik Messe Münster 2016 zu garantieren, hier die wichtigsten Daten und Fakten:

um den optimalen Verlauf und Erfolg der Art & Antik Messe Münster 2016 zu garantieren, hier die wichtigsten Daten und Fakten: Wichtige Information für Aussteller Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Ausstellerinnen und Aussteller, um den optimalen Verlauf und Erfolg der Art & Antik Messe Münster 2016 zu garantieren, hier die

Mehr

Häufig gestellte Fragen FAQs

Häufig gestellte Fragen FAQs www.free-muenchen.de/ Häufig gestellte Fragen FAQs Save the date f.re.e Die Reise- und Freizeitmesse. Datum: 10. - 14.2.2016 Auf dieser Seite haben wir für Sie die häufig gestellten Fragen zur f.re.e und

Mehr

Gemeinschaftsstand»Adaptronik«Anmeldung und Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Gemeinschaftsstand»Adaptronik«Anmeldung und Anerkennung der Teilnahmebedingungen Anmeldeschluss 30.11.2015 Ihr Ansprechpartner: Anika Seifert +49 6151 705-236 Anika.Seifert@adaptronik.fraunhofer.de Gemeinschaftsstand»Adaptronik«Anmeldung und Anerkennung der Teilnahmebedingungen Wir

Mehr

Europäische Schlösser & Gärten Tage 2013 Wien

Europäische Schlösser & Gärten Tage 2013 Wien Allgemeine Informationen Messe Tage 2013 European Heritage Fair Internationale Fachmesse für Restaurierung, Denkmalpflege, Architektur, Interior- und Garten Design www.euhef.eu Veranstalter HMM Heritage

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Auf- und Abbauzeiten, Zulieferung. 1 a) Aufbau 1 b) Abbau. 4. Abbaubestimmungen

Inhaltsverzeichnis. 1. Auf- und Abbauzeiten, Zulieferung. 1 a) Aufbau 1 b) Abbau. 4. Abbaubestimmungen MMXII + 49 69 / 74 22 18 22 contact @ alltomorrows.de www.alltomorrows.de Inhaltsverzeichnis 1. Auf- und Abbauzeiten, Zulieferung 1 a) Aufbau 1 b) Abbau 1 c) Logistik 2. Aufbaubestimmungen 2 a) StandÜbergabe

Mehr

Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart. in Kooperation mit

Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart. in Kooperation mit Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart in Kooperation mit Zahlen und Fakten Aussteller und Besucher 2014 2014: 377 Aussteller aus 13 Ländern 2014: 8.564 Fachbesucher, davon 9% aus dem

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen www.exporeal.net Häufig gestellte Fragen Save the date EXPO REAL Datum: 4. - 6.10.2016 Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur EXPO REAL. Allgemeine Fragen rund um die Messe Welche Branchen

Mehr

Marketingset. 22.-25. Februar 2015 Die Zukunft im Blick! Fachmesse Hotellerie Gastronomie & GV Messe Nürnberg

Marketingset. 22.-25. Februar 2015 Die Zukunft im Blick! Fachmesse Hotellerie Gastronomie & GV Messe Nürnberg Fachmesse Hotellerie Gastronomie & GV Messe Nürnberg Marketingset Ihre Beteiligung Ihr Erfolg! Wir unterstützen Sie. Anzeigen/ Logos Plakate/ Werbemittel Plakatwerbung und Fahnen Aussteller-Service 22.-25.

Mehr

Häufig gestellte Fragen FAQs

Häufig gestellte Fragen FAQs www.world-of-photonics.com Häufig gestellte Fragen FAQs SAVE THE DATE LASER World of PHOTONICS Datum: 26. - 29.6.2017 Auf dieser Seite haben wir für Sie die häufig gestellten Fragen zur LASER World of

Mehr

Anmeldung Produkte suchen Produzenten Präzisionstechnik Pforzheim 24.10.2014

Anmeldung Produkte suchen Produzenten Präzisionstechnik Pforzheim 24.10.2014 Anmeldung Produkte suchen Produzenten Präzisionstechnik Pforzheim 24.10.2014 Anmeldung per Post oder Telefax an 0 77 21 / 8 78 65 59 Anmeldefrist bis 17.10.2014 Steinbeis Innovation ggmbh Steinbeis-Innovationszentrum

Mehr

InnoTrans Internationale Fachmesse für Verkehrstechnik Innovative Komponenten Fahrzeuge Systeme Berlin, 20. - 23.09.2016

InnoTrans Internationale Fachmesse für Verkehrstechnik Innovative Komponenten Fahrzeuge Systeme Berlin, 20. - 23.09.2016 InnoTrans Internationale Fachmesse für Verkehrstechnik Innovative Komponenten Fahrzeuge Systeme Berlin, 20. - 23.09.2016 Wichtige Informationen und Termine für Aussteller Veranstaltungsdaten Dauer der

Mehr

KLAGENFURTER HERBSTMESSE

KLAGENFURTER HERBSTMESSE AUSSTELLERINFORMATION KLAGENFURTER HERBSTMESSE vom 16. bis 20. September 2015 in Klagenfurt Bitte leiten Sie diese Information unbedingt auch an das Aufbau- und Standbetreuungspersonal weiter! KONTAKTPERSONEN:

Mehr

Anmeldeschluss 09. Mai 2014

Anmeldeschluss 09. Mai 2014 Ausstelleranmeldung für den 1. Berliner Mittelstandskongress am 12.06.2014 im Berliner Verlag Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin Ansprechpartner Veranstalter und Ansprechpartner für Organisation,

Mehr

REIFEN 2014 RUNDSCHREIBEN NR. 2 AN ALLE AUSSTELLER

REIFEN 2014 RUNDSCHREIBEN NR. 2 AN ALLE AUSSTELLER REIFEN 2014 RUNDSCHREIBEN NR. 2 AN ALLE AUSSTELLER Sehr geehrte Damen und Herren, in wenigen Wochen findet die REIFEN 2014 in Essen statt. Hiermit erhalten Sie noch einige wichtige Hinweise für Sie und

Mehr

FAQs: Antworten auf häufige Fragen

FAQs: Antworten auf häufige Fragen www.transportlogistic.de FAQs: Antworten auf häufige Fragen SAVE THE DATE transport logistic Datum: 9. - 12.5.2017 Hier finden Sie nützliche Antworten auf häufig gestellte Fragen zur weltweiten Leitmesse

Mehr

grün.gut. fair. Die GRÜN.GUT.FAIR. ist die größte Messe rund um das Thema Fairer Handel im Kreis Recklinghausen.

grün.gut. fair. Die GRÜN.GUT.FAIR. ist die größte Messe rund um das Thema Fairer Handel im Kreis Recklinghausen. grün.gut. Die GRÜN.GUT.FAIR. ist die größte Messe rund um das Thema Fairer Handel im Kreis Recklinghausen. Zentral gelegen ist die GRÜN.GUT.FAIR. im Messegelände Vestlandhalle über die Autobahnen A2 sowie

Mehr

Freigelände. mit Halle 1+2. Daten zur Messe. Veranstalter. Bedingungen vor Ort. Termin. Öffnungszeiten Eintritt Aussteller. Steinlachhalle.

Freigelände. mit Halle 1+2. Daten zur Messe. Veranstalter. Bedingungen vor Ort. Termin. Öffnungszeiten Eintritt Aussteller. Steinlachhalle. Messeunterlagen Freigelände mit Halle 1+2 Daten zur Messe Termin Öffnungszeiten Eintritt Aussteller 9. + 10. Mai 2015 Samstag + Sonntag jeweils 10.00-18.00 Uhr kostenlos Firmen, Unternehmen, Institutionen,

Mehr

Telefon/Fax: Telefon/Fax: Firma: PLZ und Ort: Land: Mitaussteller

Telefon/Fax: Telefon/Fax: Firma: PLZ und Ort: Land: Mitaussteller Anmeldung Hauptaussteller Tel. +49 7229 606-29 Fax +49 7229 606-39 Bitte erstellen Sie eine Kopie für Ihre Unterlagen. Das Original schicken Sie direkt an uns. GEOPLAN GmbH Michaela Stephan Josef-Herrmann-Straße

Mehr

wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Messe auf dem Messegelände in Innsbruck.

wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Messe auf dem Messegelände in Innsbruck. Anleitung für Ihren erfolgreichen Messeauftritt Sehr geehrter Kunde, wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Messe auf dem Messegelände in Innsbruck. Sie wollen gerne in Innsbruck ausstellen und Ihre

Mehr

Technische Ausstellerinformation zur Messe:

Technische Ausstellerinformation zur Messe: Technische Ausstellerinformation zur Messe: OUTDOOR jagd, fisch und natur, am 17.-19. April 2015 Holstenhallen, Neumünster Veranstaltungsort: Hallen 1, 2, 3, 4 und 5 sowie Forum und Außengelände Justus-von

Mehr

Wichtige Informationen A-Z

Wichtige Informationen A-Z An alle Aussteller der ceramitec 2015 Wichtige Informationen A-Z Abendveranstaltungen auf dem Messestand Standfeiern, die nach 18.00 Uhr stattfinden, müssen vorab schriftlich bei der Projektleitung angemeldet

Mehr

Häufig gestellte Fragen FAQs

Häufig gestellte Fragen FAQs www.ifat.de Häufig gestellte Fragen FAQs Save the date IFAT Datum: 30.5. - 3.6.2016 Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur IFAT. Allgemeine Fragen rund um die Messe Wo finde ich Informationen

Mehr

WER / WAS / WANN conhit 2016

WER / WAS / WANN conhit 2016 Wichtige Termine der conhit 2016 Dauer der Veranstaltung 19. bis 21. April 2016 Öffnungszeiten für Aussteller 07:00-19:00 Uhr Öffnungszeiten für Besucher, Akademie 09:00-13:00 Uhr (Einlass Messe Süd ab

Mehr

Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs

Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs it2industry.de Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur IT2Industry, der Fachmesse und Open Conference für intelligente, digital vernetzte Arbeitswelten.

Mehr

Firma: Ansprechpartner: Anschrift:

Firma: Ansprechpartner: Anschrift: 09.-10. Mai 2015 Messegelände Rendsburg Anmeldung und Standbestellung Bitte deutlich ausfüllen, da diese Angaben für das Ausstellerverzeichnis und den Interneteintrag verwendet werden. Firma: Ansprechpartner:

Mehr

RUNDSCHREIBEN AN ALLE AUSSTELLER Stand 11. Dezember 2015

RUNDSCHREIBEN AN ALLE AUSSTELLER Stand 11. Dezember 2015 RUNDSCHREIBEN AN ALLE AUSSTELLER Stand 11. Dezember 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Anreise 2 a) Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln b) Airport-Express-Bus c) Reisevorbereitungen d) Umweltzone 2 Geschlossener

Mehr

Die wichtigsten Termine und Logistikinformationen

Die wichtigsten Termine und Logistikinformationen electronica.de Die wichtigsten Termine und Logistikinformationen Save the date electronica Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Elektronik Datum: 8. - 11.11. Termine & Fristen Termine

Mehr

Ausstelleranmeldung Taxitag

Ausstelleranmeldung Taxitag 1a Ausstelleranmeldung Taxitag Unter Anerkennung der Allgemeinen und Speziellen Teilnahmebedingungen, der Technischen Richtlinien und der aktuellen Preislisten der Leipziger Messe GmbH (im Internet unter:

Mehr

Donnerstag, 25. Nov. 2010 von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Abbau Samstag, 27. Nov. 2010 von 17:00 bis 20:00 Uhr

Donnerstag, 25. Nov. 2010 von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Abbau Samstag, 27. Nov. 2010 von 17:00 bis 20:00 Uhr Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e.v. Ausstellerinformationen 1. Veranstaltungsort CCH Congress Center Hamburg Am Dammtor / Marseiller Straße 20355 Hamburg/Deutschland

Mehr

Allgemeine Bedingungen CHALLENGE Spezialmarkt 2016 anlässlich des CHALLENGE REGENSBURG am 14.08.2016 in Regensburg

Allgemeine Bedingungen CHALLENGE Spezialmarkt 2016 anlässlich des CHALLENGE REGENSBURG am 14.08.2016 in Regensburg Allgemeine Bedingungen CHALLENGE Spezialmarkt 2016 anlässlich des CHALLENGE REGENSBURG am 14.08.2016 in Regensburg 1. Willkommen Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum CHALLENGE-Spezialmarkt 2016! Zu Ihrer

Mehr

InnoTrans Internationale Fachmesse für Verkehrstechnik Innovative Komponenten Fahrzeuge Systeme Berlin, 23. - 26.09.2014

InnoTrans Internationale Fachmesse für Verkehrstechnik Innovative Komponenten Fahrzeuge Systeme Berlin, 23. - 26.09.2014 InnoTrans Internationale Fachmesse für Verkehrstechnik Innovative Komponenten Fahrzeuge Systeme Berlin, 23. - 26.09.2014 Wichtige Informationen und Termine für Aussteller Veranstaltungsdaten Dauer der

Mehr

Anmeldeschluss 11. September 2015

Anmeldeschluss 11. September 2015 Ausstelleranmeldung für den 2. Berliner Mittelstandskongress am 14.10.2015 in der Mercedes-Welt am Salzufer 1, 10587 Berlin Ansprechpartner Veranstalter und Ansprechpartner für Organisation, Ausstellung,

Mehr

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland Firmengemeinschaftsausstellung der Durchführung und Ausstellungsleitung Besondere Teilnahmebedingungen (als Ergänzung zu den Allgem. Teilnahmebedingungen für Beteiligungen des Bundes an Messen und Ausstellungen

Mehr

Ausstellerinformationen zur Deutschen Anlegermesse 2012 2. 3. März 2012

Ausstellerinformationen zur Deutschen Anlegermesse 2012 2. 3. März 2012 Ausstellerinformationen zur Deutschen Anlegermesse 2012 2. 3. März 2012 Anfahrt Zufahrtsausweise Auf und Abbauzeiten Brandschutztechnische und bauamtliche Abnahme der Messestände Austellermaterialien Anlieferung

Mehr

Servicemappe. für Aussteller. Ansprechpartner: Walter Koltes 0172-2664508 Gabi Kleinhans 07138-971920

Servicemappe. für Aussteller. Ansprechpartner: Walter Koltes 0172-2664508 Gabi Kleinhans 07138-971920 Servicemappe für Aussteller Industriestrasse 35 info@dk-messe.de 74193 Schwaigern www.dk-messe.de Tel: 07138-971920 Fax: 07138-971930 Ansprechpartner: Walter Koltes 0172-2664508 Gabi Kleinhans 07138-971920

Mehr

WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER

WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER Inhaltsübersicht der wichtigen Informationen: A. Vor der AERO Friedrichshafen 1.1. Unterkunft und Anreise 1.1.1. Hotelzimmer buchen 1.1.2. Anreise per Flugzeug PPR-Regelung

Mehr

Wichtige Informationen zur Personal Austria & Professional Learning 2014

Wichtige Informationen zur Personal Austria & Professional Learning 2014 Wichtige Informationen zur Personal Austria & Professional Learning 2014 Inhaltsverzeichnis Mannheim, 09.Oktober 2014 1. Kontakt / Ansprechpartner Messedurchführung...2 2. Allgemeine Informationen über

Mehr

Ausstellerinfos kompakt

Ausstellerinfos kompakt Ausstellerinfos kompakt 01.-02. März 2016 Messe München Inhalt Inhaltsverzeichnis Veranstaltungsort 3 Öffnungszeiten 3 Anreise 3 Busshuttle 4 Hotelbuchung 5 Messetickets für das Standpersonal 5 Registrierung

Mehr

KONGRESSHAUS STADTHALLE HEIDELBERG. Ausstellerinformationen

KONGRESSHAUS STADTHALLE HEIDELBERG. Ausstellerinformationen KONGRESSHAUS STADTHALLE HEIDELBERG Ausstellerinformationen Veranstaltungsort Kongresshaus Stadthalle Heidelberg Neckarstaden 24 69117 Heidelberg Tel. +49 6221 14 22 60 / +49 6221 14 22 61 www.heidelberg-kongresshaus.de

Mehr

Inhaltsverzeichnis..SERVICE.GUIDE..BERLINER.FAHRRADSCHAU.

Inhaltsverzeichnis..SERVICE.GUIDE..BERLINER.FAHRRADSCHAU. Inhaltsverzeichnis SERVICEGUIDEBERLINERFAHRRADSCHAU WILLKOMMEN 2 ANSPRECHPARTNER 3 KEYFACTSBERLINERFAHRRADSCHAU 4 ÖFFNUNGSZEITENFÜRAUSSTELLER 4 ÖFFNUNGSZEITENFÜRBESUCHER 4 ÖFFNUNGSZEITENFÜRAUFBAU 4 ÖFFNUNGSZEITENFÜRABBAU

Mehr

für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz

für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz Marketing Services für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz Rücksendung bis: 15.03.2014 Kontakt für allgemeine Rückfragen: Bitte nutzen Sie für spezielle Rückfragen auch die teilweise auf den

Mehr

light & sound und Integrated Media Solutions 2016 Tarife und Termine

light & sound und Integrated Media Solutions 2016 Tarife und Termine light & sound und Integrated Media Solutions 2016 Tarife und Termine Messe Luzern AG Horwerstrasse 87 CH-6005 Luzern Tel. +41 41 318 37 00 Fax +41 41 318 37 10 info@messeluzern.ch www.messeluzern.ch Tarife

Mehr

Infos für Aussteller Immobilienmesse Reutlingen 25. + 26. Oktober 2014 11.00-17.00 Uhr Stadthalle

Infos für Aussteller Immobilienmesse Reutlingen 25. + 26. Oktober 2014 11.00-17.00 Uhr Stadthalle Messeorganisation / Veranstalter Industriestrasse 35 74193 Schwaigern Fon: 07138-971920 Fax: 07138-971930 info@immobilienmessen.de www.immobilienmessen.de Ansprechpartner: Willi Dörr Gabi Kleinhans Infos

Mehr

Infos für Aussteller Immobilienmesse Rastatt 11. + 12. Oktober 2014 BadnerHalle. Messeorganisation / Veranstalter

Infos für Aussteller Immobilienmesse Rastatt 11. + 12. Oktober 2014 BadnerHalle. Messeorganisation / Veranstalter Messeorganisation / Veranstalter Industriestrasse 35 74193 Schwaigern Fon: 07138-971920 Fax: 07138-971930 info@immobilienmessen.de www.immobilienmessen.de Ansprechpartner: Willi Dörr Gabi Kleinhans Infos

Mehr

Teilnahmebedingungen der tcworld GmbH

Teilnahmebedingungen der tcworld GmbH Teilnahmebedingungen der tcworld GmbH Veranstaltung tekom Messe im Rahmen der tekom Jahrestagung vom 11. 13.11.2014 im Internationalen Congresscenter Stuttgart (im Folgenden: Messe Stuttgart). Aussteller

Mehr

Die wichtigsten Termine und Logistikinformationen

Die wichtigsten Termine und Logistikinformationen www.exporeal.net Die wichtigsten Termine und Logistikinformationen Datum: 4. - 6.10.2016 Termine Termine Anmeldeschluss Ansprechpartner bis 24.03.16 ab 09.05.16 ab 13.06.16 ab Juni 2016 Anmeldeschluss

Mehr

Aussteller-Informationen

Aussteller-Informationen Aussteller-Informationen Berufsinfo-Messe AareLand vom 09. 11. Mai 2007 Stadthalle Kleinholz, Erlimattweg 3, 4600 Olten 1. Messekonzept 2. Standkonzept 3. Standkosten 4. Ausstellerreglement 5. Anmeldung

Mehr

Zusatzausstattung & Service

Zusatzausstattung & Service Zusatzausstattung & Service CHINA INTERNATIONAL FASHION FAIR 2015 March 18 th -20 th, 2015 National Exhibition and Convention Center (NECC) Shanghai, China www.chiconline.com.cn Bitte sorgfältig durchlesen

Mehr

Standanmeldung WoMenPower 2016

Standanmeldung WoMenPower 2016 Standanmeldung WoMenPower 2016 13. Fachkongress im Rahmen der HANNOVER MESSE 29. April 2016 Convention Center, Messegelände Hannover Deutsche Messe AG Messegelände 30521 Hannover Germany in Maria Christina

Mehr

ANMELDUNG LERNWELTEN 2015

ANMELDUNG LERNWELTEN 2015 ANMELDUNG LERNWELTEN 2015 bis spätestens 15. Mai 2015 an: LernendeRegion main-kinzig+spessart c/o Gesellschaft für Wirtschaftskunde e.v. FAX: (06181) 95 292-100 Projektleitung LERNWELTEN 2015 Andreas Böttger

Mehr

Beteiligungsangebot für die AERO 2015

Beteiligungsangebot für die AERO 2015 Beteiligungsangebot für die AERO 2015 15. 18. April 2015 in Friedrichshafen 1 Die AERO Friedrichshafen auf einen Blick Als jährlicher Treffpunkt der Allgemeinen Luftfahrt ist die AERO Friedrichshafen die

Mehr

Lebensqualität im Blickpunkt.

Lebensqualität im Blickpunkt. Messe für Aktivität, Vitalität und Wellness Fit und gesund! Lebensqualität im Blickpunkt. Ausschreibung zur neuen Gesundheitsmesse in Pforzheim EINTRITT FREI! ViTAL : Spaß am gesünderen Leben Die ViTAL,

Mehr

Einträge in die Messemedien

Einträge in die Messemedien Einträge in die Messemedien Messemedien Mit umfangreichen Eintragungen Kontakte maximieren Relevante Nachfrager im Businessbereich recherchieren zunehmend online nach Produkten und Lösungen. Sie suchen

Mehr

Suisse Tier 2015 Tarife und Termine

Suisse Tier 2015 Tarife und Termine Suisse Tier 2015 Tarife und Termine Messe Luzern AG Horwerstrasse 87 CH-6005 Luzern Tel. +41 41 318 37 00 Fax +41 41 318 37 10 info@messeluzern.ch www.messeluzern.ch Tarife und Termine Suisse Tier 2015

Mehr

Anmeldung zur Industrieausstellung

Anmeldung zur Industrieausstellung 64. 64. Jahrestagung der der VSOU e.v. 28. 28. bis Bis 30. 30. April 2016, Kongresshaus Baden-Baden Kontaktadresse Ansprechpartner: Tel.: Fax: E-Mail: Rechnungsadresse (falls abweichend zur Kontaktadresse)

Mehr

Immobilien im Blickpunkt.

Immobilien im Blickpunkt. Räume für Träume! Immobilien im Blickpunkt. Ausschreibung zur großen regionalen Messe! EINTRITT FREI! IMMO 2015 IMMO 2015: Individualität ist Trumpf! Der Kauf einer Wohnung oder eines Hauses ist in der

Mehr

o Pauschale Standgebühr (bis 100 qm) 250,00 jeder weitere qm 2,00 Für meinen Stand benötige ich qm Grundfläche, m Front, m Tiefe.

o Pauschale Standgebühr (bis 100 qm) 250,00 jeder weitere qm 2,00 Für meinen Stand benötige ich qm Grundfläche, m Front, m Tiefe. 24.-25. Mai 2014 Messegelände Rendsburg Anmeldung und Standbestellung Bitte deutlich ausfüllen, da diese Angaben für den Katalog- und Interneteintrag verwendet werden. Firma: Ansprechpartner: Anschrift:

Mehr

TEILNAHMEBEDINGUNGEN HEIMTEXSUISSE 2017

TEILNAHMEBEDINGUNGEN HEIMTEXSUISSE 2017 TEILNAHMEBEDINGUNGEN HEIMTEXSUISSE 2017 19.04.2016 BERNEXPO AG Mingerstrasse 6 Postfach CH-3000 Bern 22 Tel. +41 31 340 11 11 Fax +41 31 340 11 10 http://www.heimtexsuisse.ch, heimtexsuisse@bernexpo.ch

Mehr

Aussteller Serviceheft

Aussteller Serviceheft VELOFrankfurt 2016 18.-19.6.2016, Frankfurt am Main, Eissporthalle Aussteller Serviceheft Inhalt: a) Bestellscheine für i) Elektroinstallationen ii) WLAN-Zugang iii) Parkplätze PKW/LKW iv) Bewachung/Sicherheit

Mehr

21. 25. August 2013 (Mittwoch Sonntag) 21. August 2013: Fachbesucher- und Medientag*

21. 25. August 2013 (Mittwoch Sonntag) 21. August 2013: Fachbesucher- und Medientag* Veranstaltungsname gamescom Datum der Veranstaltung 21. 25. August 2013 (Mittwoch Sonntag) 21. August 2013: Fachbesucher- und Medientag* Veranstalter Turnus Ideelle Träger * Der Veranstalter kann am Nachmittag

Mehr

Deutsches Eigenkapitalforum 28. 29. April Frühjahr 2009 Stuttgart. Informationen für Aussteller. Allgemeines. Anreise.

Deutsches Eigenkapitalforum 28. 29. April Frühjahr 2009 Stuttgart. Informationen für Aussteller. Allgemeines. Anreise. 28. 29. April Frühjahr 2009 Stuttgart Allgemeines Anreise Ausrichter des Deutschen Eigenkapitalforum Frühjahr 2009 ist die die KfW Bankengruppe und die Deutsche Börse AG mit Unterstützung des Wirtschaftsministeriums

Mehr

IFAT 2016, München 30.05.-03.06.2016

IFAT 2016, München 30.05.-03.06.2016 IFAT 2016, München 30.05.-03.06.2016 Anmeldung Mitglied: Ansprechpartner für die Abwicklung: Tel./DW: E-Mail: Basis ist das Messekonzept mit den entsprechenden Konditionen. Sie finden es im Internet, Mitgliederbereich

Mehr

IAA Nutzfahrzeuge 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand.

IAA Nutzfahrzeuge 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand. IAA Nutzfahrzeuge 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand. IAA Nutzfahrzeuge 2016 Messeort: Hannover, Messegelände Messedauer: 22. 29. September 2016 (Pressetag 21. September ) Organisator:

Mehr

GEMEINSCHAFTSSTAND Innovation made in Germany für junge, innovative Unternehmen

GEMEINSCHAFTSSTAND Innovation made in Germany für junge, innovative Unternehmen GEMEINSCHAFTSSTAND Innovation made in Germany für junge, innovative Unternehmen Ziel des Programms Die transport logistic 2015 wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) erneut als

Mehr

TÜV Service Center Frankfurt Rebstock, Am Römerhof 15, 60486 Frankfurt am Main, Tel.: +49 69 7916-460, Mo Sa von 08:00 bis 18:00 Uhr

TÜV Service Center Frankfurt Rebstock, Am Römerhof 15, 60486 Frankfurt am Main, Tel.: +49 69 7916-460, Mo Sa von 08:00 bis 18:00 Uhr Dieser Verkehrsleitfaden ist Bestandteil des Ausstellungsvertrages. Umweltzone Frankfurt In der Stadt Frankfurt gibt es eine Umweltzone. Diese kann nur noch von Fahrzeugen der Schadstoffgruppe 4 befahren

Mehr

19. bis 21. Januar, 2015 Brunnenstr. 19 21, Berlin /Mitte

19. bis 21. Januar, 2015 Brunnenstr. 19 21, Berlin /Mitte 19. bis 21. Januar, 2015 Brunnenstr. 19 21, Berlin /Mitte Messe G u i d e l i n e s Inhaltsverzeichnis 1. Auf und Abbauzeiten, Zulieferung 1.a) 1.b) 1.c) Aufbau Abbau Zufahrt & Logistik 2. Aufbaubestimmungen

Mehr

Ausstellerinfos kompakt

Ausstellerinfos kompakt Ausstellerinfos kompakt 07.-08. März 2017 Messe München Inhalt Inhaltsverzeichnis Veranstaltungsort 3 Anlieferadresse für Pakete etc. 7 Öffnungszeiten 3 Anreise 3 Busshuttle 4 Hotelbuchung 5 Messetickets

Mehr

Informationen zum systemstand. Beispiele systemstände (Die Buchleisten sind in der Perspektive nicht dargestellt.)

Informationen zum systemstand. Beispiele systemstände (Die Buchleisten sind in der Perspektive nicht dargestellt.) Informationen zum systemstand Hier finden Sie alle notwendigen technischen Informationen zu unserem Messestandsystem, das Sie mit der Anmeldung buchen können! Basierend auf einem Flächenraster von 2 x

Mehr

Besondere Teilnahmebedingungen B2B NORD

Besondere Teilnahmebedingungen B2B NORD Besondere Teilnahmebedingungen B2B NORD 1. Veranstaltung/Veranstalter/Termin Die B2B NORD am 12. November 2015 sowie 14. April 2016 wird von der Regenta GmbH auf dem Messegelände der MesseHalle Hamburg-Schnelsen

Mehr

Öffnungszeiten: - für Besucher 10.00 bis 19.00 Uhr - für Aussteller Einlass ab 9.00 Uhr, nur mit Ausstellerausweis

Öffnungszeiten: - für Besucher 10.00 bis 19.00 Uhr - für Aussteller Einlass ab 9.00 Uhr, nur mit Ausstellerausweis Anlage 2 Messe Saarlouis Expo 2010 Besondere Ausstellungsbedingungen Preisliste 1. Allgemeines Diesem Vertrag sind die Allgemeinen Ausstellungsbedingungen des Veranstalters DER VERBAND Saarlouis zugrundegelegt.

Mehr