Leitfaden Praktikumsplattform

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Leitfaden Praktikumsplattform"

Transkript

1 Leitfaden Praktikumsplattform Benutzer: Praktikumsunternehmen (Unt) 10. November 2014 Dieser Leitfaden richtet sich an Unternehmen, die sich auf der Praktikumsplattform des Studiengangs Tourismus anmelden, Praktika anbieten und diese verwalten bzw. beurteilen möchten. HES-SO Valais-Wallis rue de la Plaine Sierre

2 Inhaltsverzeichnis Schritt - Erstellung eines Kontos Adresse Einschreibeformular Informationen zum Unternehmen Kontaktinformationen Schritt - Verwaltung der Praktika Zugriff auf die Praktikumsplattform Tab Praktika (Unt) Tab Praktikum bearbeiten Praktikum anzeigen Tab Persönliche Angaben (Unt) Einschreibungen nach Praktikum (Unt) Einen Bewerber auswählen/nicht auswählen Einen Bewerber einstellen oder ablehnen Tab Monitoring (Unt) Schritt - Beurteilung Tab Beurteilung Zu bewertende Elemente Fragebogen Vollständigkeit Links Tab Beurteilung - Ergebnis Wahl der Elemente Beteiligungsquote Ergebnis

3 Schritt - Erstellung eines Kontos 1.1. Adresse Die Praktikumsplattform ist auf folgendem Link verfügbar: Einschreibeformular Auf der Einstiegsseite haben Sie mehrere Möglichkeiten. Sie können: 1. ein Konto erstellen (beim ersten Zugriff auf die Plattform obligatorisch), 2. ein neues Passwort anfordern (falls Sie dieses vergessen haben), 3. sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden, die Sie per erhalten haben, 4. die Sprache ändern. Nach der Anmeldung sehen Sie das nachstehende Fenster. Damit Sie mit der Datenerfassung beginnen können, müssen Sie auf Informationen zum Unternehmen und Kontaktdaten klicken. Anmerkung: Falls Sie diese Informationen schon eingegeben haben, gelangen Sie direkt zur Praktikumsplattform (siehe 2. Schritt). 2

4 Informationen zum Unternehmen Auf dieser Seite haben Sie zwei Möglichkeiten: 1.- Suche nach Ihrem Unternehmen Um nach Ihrem Unternehmen zu suchen, geben Sie die Anfangsbuchstaben des Namens Ihres Unternehmens in das Feld Name des Unternehmens ein und wählen das gewünschte Unternehmen aus der angezeigten Liste aus. Falls keine Suchresultate angezeigt werden, gehen Sie weiter zu Punkt Erfassung der Angaben zu Ihrem Unternehmen in der Datenbank Klicken Sie auf: Ansonsten geben Sie die Daten Ihres Unternehmens ein und füllen Sie die folgenden Felder aus (die mit einem Stern gekennzeichneten Felder sind obligatorisch) 3

5 Kontaktinformationen Auf dieser Seite müssen Sie Ihre persönlichen Kontaktangaben eingeben (die mit einem Stern gekennzeichneten Felder sind obligatorisch): Anmerkung: Die Funktion Keine erwünscht ist nie angekreuzt, da alle wichtigen Informationen zu Ihrem Konto sowie die Bewerbungen und Beurteilungen der Studierenden automatisch per Mail versandt werden. Wir bitten Sie daher, diese Funktion nicht anzukreuzen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Nächste Seite, um die Einschreibung abzuschliessen. Ihre Daten werden gespeichert und Sie werden zur Praktikumsplattform weitergeleitet. 4

6 2. Schritt - Verwaltung der Praktika 2.1. Zugriff auf die Praktikumsplattform Loggen Sie sich mit dem Benutzernamen und dem Passwort, die Sie im vorhergehenden Schritt per E- Mail erhalten haben, ein und klicken Sie auf Sich anmelden. Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie über den entsprechenden Link auf der Seite eines erstellen. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie über den entsprechenden Link ein neues Passwort anfordern. Sobald Sie verbunden sind, wird die Praktikumsplattform angezeigt: 5

7 2.2. Tab Praktika (Unt) Der Tab Praktika (Unt) besteht aus zwei Teilen: 1. Liste der Praktika (oben) 2. Liste der Studierenden (unten) Im Feld Liste der Praktika (Unt) werden alle Praktika angezeigt, die Sie erfasst haben. Bearbeitungsmöglichkeiten - Praktikum hinzufügen Hier kann ein Praktikum hinzugefügt werden. Sie werden zum Tab Praktikum bearbeiten weitergeleitet. Weitere Informationen zur Bearbeitung eines Praktikums finden Sie im Kapitel Tab Bearbeitung eines Praktikums (Punkt 2.3). - Filtern Durch einen Klick auf die Schaltfläche Filtern wird ein Pop-up-Fenster angezeigt, in dem Sie die gewünschten Filter für die Anzeige der Praktika auswählen können: Vom Unternehmen zu prüfen In Bearbeitung (Unt) In Bearbeitung (Adm) Abgelehnt Abgelehnt Praktikum vor Studienbeginn Unterbreitet Validiert Das Praktikum erfüllt nicht alle notwendigen Bedingungen und vom Unternehmen angepasst werden. Das Praktikum wurde nur vom Unternehmen erfasst. Das Praktikum wurde nur Praktikumsbüro (Adm) erfasst. Das Praktikum wurde vom Praktikumsbüro (Adm) abgelehnt und ist nur im Lesezugriff verfügbar. Das (Bachelor-)Praktikum wurde vom Praktikumsbüro (Adm) abgelehnt. Es besteht die Möglichkeit, dieses als Praktikum vor Studienbeginn zu veröffentlichen. Das Praktikum muss vom Praktikumsbüro (Adm) validiert werden. Das Praktikum wurde vom Praktikumsbüro validiert und wird demnächst veröffentlicht. 6

8 - Alte Praktika anzeigen Zeigt alte Praktika an. - Suche nach Schlüsselwörtern Ermöglicht die Suche von Praktika nach Schlüsselwörtern. - Veröffentlichung von Evaluationen Ermöglicht die Verwaltung der Resultate der Evaluationen für jedes Praktikum. Die Resultate der Evaluationen werden immer veröffentlicht (Studierende und Verwaltung). Auf Wunsch des Unternehmens können die Resultate vorübergehend verborgen werden. Für die Verwaltung der Resultate einer Evaluation klicken Sie auf in der Spalte Evaluationen veröffentlichen. Falls Sie eine der Evaluationen nicht veröffentlichen wollen, müssen Sie das Feld nicht ankreuzen und speichern. Falls keine Evaluation veröffentlich werden muss, wird das Schaltfeld für die Verwaltung der Veröffentlichungen nicht angezeigt. Im Teil Liste der Studierenden (Unt) werden die Namen aller Studierenden angezeigt, die sich für die verschiedenen Praktika beworben haben. 7

9 Bearbeitungsmöglichkeiten - Filtern Durch einen Klick auf die Schaltfläche Filtern wird ein Pop-up-Fenster angezeigt, in dem Sie die gewünschten Filter für die Anzeige der Praktikanten auswählen können (Eingestellt, abgelehnt, an Unternehmen weitergeleitet, ). - Alte Praktika filtern Zeigt neben den aktuellen auch die ehemaligen Praktikanten an. - Suche nach Schlüsselwörtern Ermöglicht die Suche von Studierenden nach Schlüsselwörtern. 8

10 2.3. Tab Praktikum bearbeiten In diesem Tab kann ein Praktikum erfasst werden, das anschliessend für die Studierenden des Studiengangs Tourismus (Bachelor) der HES-SO Valais-Wallis oder die zukünftigen Studierenden (Berufserfahrung vor Studienbeginn) veröffentlicht wird. Füllen Sie alle obligatorischen Felder aus und klicken Sie auf Speichern. 9

11 Die Felder in Rot müssen ausgefüllt werden Bezeichnung des Praktikums Art des Praktikums Tätigkeitssektor Beschreibung des Unternehmens Beginn des Praktikums Ende des Praktikums Beschreibung des Praktikums Gewünschte Sprachkenntnisse Besondere Anforderungen Vom Praktikum betroffene Abteilung Bruttogehalt (CHF) Bewerbungsfrist Geben Sie eine Bezeichnung für das Praktikum ein. Wählen Sie einen Praktikumstyp (oder beide) aus: 1. Praktikum Bachelor 2. Praktikum vor Studienbeginn Geben Sie den Tätigkeitsbereich des Praktikums an. Das Unternehmen kann wie folgt beschrieben werden: 1. Ein kurzer Text 2. Upload einer PDF-Datei Geben Sie das Anfangsdatum des Praktikums ein. Geben Sie das Enddatum des Praktikums ein. Das Praktikum kann wie folgt beschrieben werden: 1. Ein kurzer Text 2. Upload einer PDF-Datei Kreuzen Sie die gewünschten Sprachen an. Geben Sie alle besonderen Anforderungen an. Geben Sie die betroffene Abteilung bzw. den betroffenen Dienst an. Geben Sie das Bruttogehalt in Schweizer Franken an. Geben Sie an, bis wann Bewerbungen eingereicht werden können. Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, müssen Sie die Informationen SPEICHERN. Nun stehen Ihnen weitere Möglichkeiten offen. Möglichkeiten - Neues Praktikum erstellen erstellt ein neues Praktikum - Praktikum anzeigen öffnet ein neues Tab, um das Praktikum anzuzeigen - Praktikum duplizieren dupliziert das angezeigte Praktikum - Praktikum löschen löscht das angezeigte Praktikum - PRAKTIKUM ANBIETEN obligatorisch, damit Ihr Praktikum für die Studierenden sichtbar wird. Ihr Praktikum wird an das Praktikumsbüro (Adm) der Schule weitergeleitet, welches dieses validiert und veröffentlicht oder ablehnt. Nachdem das Praktikum eingereicht wurde, kann es nicht mehr bearbeitet werden. 10

12 Die Praktika, die Sie eingegeben haben, werden in der Liste der Praktika (Unt) im Tab Praktika (Unt) angezeigt. Hier haben Sie erneut mehrere Möglichkeiten (siehe erste Spalte der Tabelle). Praktikum anzeigen Praktikum bearbeiten Liste der Studierenden 2.4. Praktikum anzeigen Durch einen Klick auf die Schaltfläche in der Liste der Praktika oder durch einen Klick auf Praktikum anzeigen in der Liste der Bearbeitungsmöglichkeiten unter Erfassung der Praktika können Sie die Praktikumsübersicht so anzeigen, wie sie die Studierenden sehen werden. Sie können die Seite auch im PDF-Format anzeigen. 11

13 2.5. Tab Persönliche Angaben (Unt) Dieser Tab umfasst drei Teile. 1. Anzeige des Unternehmens (Unt) 2. Erarbeitung eines Vertrags (Unt) 3. Änderung Ihres Passworts Unter Anzeige des Unternehmens (Unt) können Sie die Angaben Ihres Unternehmens einsehen. Um diese Angaben zu ändern, nehmen Sie mit dem Praktikumsbüro Kontakt auf: Unter Kontaktperson bearbeiten (Unt) können Sie Ihre persönlichen Angaben einsehen, ergänzen oder bearbeiten. (Daten, die Sie bei Ihrer Einschreibung auf dem Formular angegeben haben.) Anmerkung: Die Funktion Keine erwünscht ist nie angekreuzt, da alle wichtigen Informationen zu Ihrem Konto sowie die Bewerbungen und Evaluationen der Studierenden automatisch per Mail versandt werden. Wir bitten Sie daher, diese Funktion nicht anzukreuzen. Unter Ihr Passwort ändern können Sie Ihr Passwort ändern. 12

14 2.6. Einschreibungen nach Praktikum (Unt) In diesem Tab werden die Liste der für Ihre Praktika eingeschriebenen Studierenden angezeigt. Um diesen Tab zu öffnen, haben Sie zwei Möglichkeiten: - Klicken Sie auf die Schaltfläche Liste der Studierenden unter Liste der Praktika (Unt) im Tab Praktika (Unt). - Klicken Sie auf die Schaltfläche Anmeldungen unter der Liste Liste der Studierenden (Unt) im Tab Praktika (Unt). Unter Liste der für ein Praktikum eingeschriebenen Studierenden (Unt) können Sie die Liste der eingeschriebenen Studierenden für jedes von Ihnen unterbreitete Praktikum einsehen. Möglichkeiten Zeigt das Praktikum an Zeigt die Einzelheiten der Bewerbung an. Durch einen Klick auf diese Schaltfläche wird der untere Teil Bewerbung für ein Praktikum bearbeiten (Unt) aktualisiert, damit die Informationen zur Bewerbung angezeigt werden. Zeigt das Monitoring einer Bewerbung an. Diese kann eingesehen oder bearbeitet werden. Der Tab Monitoring einer Bewerbung (Unt) (Punkt 2.7) enthält alle für die Verwaltung des Dossiers des Studenten notwendigen Elemente (Dokumente, Texte, Dateien). Unter Bewerbung für ein Praktikum bearbeiten (Unt) können Sie das Bewerbungsdossier des Studenten einsehen und einen Bewerber auswählen, einstellen oder ablehnen. 13

15 Einen Bewerber auswählen/nicht auswählen Über die Schaltflächen Auswählen oder Auswahl aufheben können Sie die Liste der Bewerber verwalten. Zum Beispiel, wenn Sie einige der Bewerber für ein Interview vor der Einstellung einladen möchten. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird ein Fenster Interne Anmerkung (Unternehmen) geöffnet, in dem Sie einen nur für das Unternehmen sichtbaren Kommentar einfügen können. Dieser Kommentar erscheint auch unter Liste der für ein Praktikum eingeschriebenen Studierenden (Unt) Einen Bewerber einstellen oder ablehnen Ein Bewerber kann durch einen einfachen Klick auf die Schaltfläche Einstellen bzw. Ablehnen eingestellt bzw. abgelehnt werden. Vor der Einstellung oder Ablehnung von Bewerbern müssen zuerst alle Personen, die sich für das Praktikum beworben haben, interviewt werden. Wenn Sie einen Bewerber einstellen oder ablehnen, erhält der Student eine und das Praktikumsbüro (Adm) der Schule erhält eine Kopie davon. Wenn Sie im Fall einer Ablehnung einer Bewerbung eine persönliche verschicken möchten, müssen Sie auf die Schaltfläche Ablehnen + persönliche klicken. Ein Pop-up-Fenster wird geöffnet Tab Monitoring (Unt) Das Ziel des Monitoring ist die Zusammenlegung aller wichtigen Unterlagen zum Praktikum. Um diesen Tab zu öffnen, klicken Sie unter Liste der für ein Praktikum eingeschriebenen Studierenden (Unt) auf die Schaltfläche (Monitoring der Bewerbung). 14

16 Um ein Monitoring hinzuzufügen, müssen Sie auf die Schaltfläche Monitoring-Funktion hinzufügen klicken. Geben Sie im Pop-up-Fenster, das angezeigt wird, die verlangten Informationen ein. Monitoring Datum Beschrieb Datei Sie haben die Wahl zwischen: Praktikum Tourismus - Praktikumsvereinbarung Praktikum Tourismus - Arbeitsvertrag Praktikum Tourismus - Arbeitszeugnis Praktikum Tourismus - Verschiedenes Tagesdatum (Default-Einstellung) Beschreibung des Monitorings (obligatorisch) Möglichkeit, eine Datei hinzuzufügen (z. B. unterzeichnete Vereinbarung). Klicken Sie auf Hinzufügen, damit das Monitoring angezeigt wird. Datum Veröffentlicht von Art Beschrieb Monitoring-Funktion bearbeiten Dateien anzeigen Monitoring-Funktion löschen Datum des Monitorings Person, die das Monitoring erstellt hat (Sie selbst, Student, Praktikumsbüro) Art des Monitorings Beschreibung des Monitorings Ermöglicht die Bearbeitung eines bestehenden Monitorings (s. Anmerkungen weiter unten). Ermöglicht die Anzeige der hinzugefügten Datei. Ermöglicht das Löschen eines bestehenden Monitorings (s. Anmerkungen weiter unten). Anmerkungen: - Sie können ein Monitoring erstellen, bearbeiten oder löschen. Dieses ist für Sie, den Studenten und das Praktikumsbüro (Adm) sichtbar. - Der Student kann ein Monitoring erstellen oder bearbeiten. Dieses ist für Sie und das Praktikumsbüro (Adm) sichtbar. - Das Praktikumsbüro (Adm) kann alle Monitorings erstellen, bearbeiten und löschen. 15

17 3. Schritt - Beurteilung 3.1. Tab Beurteilung Im Tab Beurteilung können Sie die Zwischen- und Schlussbeurteilungen ausfüllen. Dieser Tab umfasst vier Teile: 1. Zu bewertende Elemente 2. Fragebogen 3. Vollständigkeit 4. Links Zu bewertende Elemente Dieser Teil enthält die Fragebögen, die Sie ausfüllen müssen. Sie müssen 2 Fragebögen pro Student ausfüllen: 1. Praktika - Tourismus - Zwischenbeurteilung (RS) 2. Praktika - Tourismus - Schlussbeurteilung (RS) Durch einen Klick auf die Bezeichnung des Praktikums und den Namen des Praktikanten werden alle Fragen rechts im Teil Fragebogen angezeigt Fragebogen In diesem Teil befinden sich alle Fragen, die Sie beantworten müssen. Sie müssen auf klicken, um Ihren Fragebogen zu validieren. Sie erhalten eine Bestätigungsmail. 16

18 Vollständigkeit In diesem Teil wird die Anzahl der beantworteten Fragen im Verhältnis zur Gesamtanzahl der Fragen angezeigt. Die Anzeige wird aktualisiert, wenn Sie: - auf die Schaltfläche Aktualisieren klicken - auf eines der Praktika unter Zu bewertende Elemente klicken - Ihre Eingaben speichern Links In diesem Teil können die Fragebögen für die Zwischen- und Schlussbeurteilungen im PDF-Format heruntergeladen und vor dem Ausfüllen konsultiert werden. Anmerkung: Die Beurteilungen müssen von dem/der Verantwortlichen für das Unternehmenspraktikum auf der Praktikumsplattform erfasst werden. 17

19 3.2. Tab Beurteilung - Ergebnis Im Tab Beurteilung Ergebnis werden die Auswertungen der verschiedenen Fragebögen angezeigt. Dieser Tab umfasst drei Teile: 1. Wahl der Elemente 2. Beteiligungsquote 3. Ergebnis Wahl der Elemente Hier werden die Fragebögen angezeigt, die ausgefüllt wurden. Beispiel: Durch einen Klick auf Praktika Tourismus Zwischenbeurteilung (Unt) wird das Resultat der Beurteilung durch den Studenten angezeigt. Anmerkung: Eine Beurteilung kann eingesehen werden, sobald diese ausgefüllt und validiert wurde. Durch einen Klick auf Ältere Evaluationen wird das Fenster Verlauf der Elemente geöffnet, in dem früher ausgefüllte Fragebögen konsultiert werden können. Die Funktionen sind dieselben wie im vorherigen Teil Wahl der Elemente. Der Zugriff auf die Resultate früherer Beurteilungen ist jederzeit möglich. Zur Rückkehr in die laufenden Beurteilungen klicken Sie auf Laufende Evaluationen Beteiligungsquote Hier wird angezeigt, wie viele Fragebögen ausgefüllt wurden. Das Unternehmen kann für jedes Praktikum kontrollieren, ob der Student die Selbstbeurteilung ausgefüllt hat oder nicht. Wenn das Unternehmen 18

20 mehrere Studierende hat, kann es auch sehen, wie viele seiner Studierenden den Fragebogen ausgefüllt haben Ergebnis Hier werden die Resultate auf die Fragen der verschiedenen Beurteilungen angezeigt. Um die Evaluationsergebnisse sowie die entsprechende Note zu erhalten, klicken Sie auf die Schaltfläche HES-SO Valais-Wallis Beurteilungsfragebogen 19

Die Gastdozenten erfassen ihre persönlichen Daten sowie Verträge selber in IS-Academia, um allfällige Fehler zu vermeiden.

Die Gastdozenten erfassen ihre persönlichen Daten sowie Verträge selber in IS-Academia, um allfällige Fehler zu vermeiden. VERWALTUNG DER GASTDOZENTEN/-REFERENTEN Version 1 18.09.2013 // Einleitung Dieses Programm wurde entwickelt, um die Verwaltung der Gastreferenten zu vereinfachen. Es richtet sich sowohl an die Gastdozenten

Mehr

1. August-Brunch Erfassen und Veröffentlichen von Betriebs- und Projektdaten login.landwirtschaft.ch login.agriculture.ch login.agricoltura.

1. August-Brunch Erfassen und Veröffentlichen von Betriebs- und Projektdaten login.landwirtschaft.ch login.agriculture.ch login.agricoltura. 1. August-Brunch Erfassen und Veröffentlichen von Betriebs- und Projektdaten login.landwirtschaft.ch login.agriculture.ch login.agricoltura.ch Version1.6 22.1.2014 Diese Anleitung erklärt, wie Sie sich

Mehr

SCHAU.AUF.FELDKIRCH.AT

SCHAU.AUF.FELDKIRCH.AT SCHAU.AUF.FELDKIRCH.AT Anleitung für Benutzer Seite 1 1. ERSTELLEN DES BENUTZERKONTOS Um eine Bürgermeldung für Feldkirch zu erstellen, müssen Sie sich zuerst im System registrieren. Den Registrierungslink

Mehr

Erfassen und Veröffentlichen von Betriebs- und Projektdaten login.landwirtschaft.ch login.agriculture.ch login.agricoltura.ch

Erfassen und Veröffentlichen von Betriebs- und Projektdaten login.landwirtschaft.ch login.agriculture.ch login.agricoltura.ch Erfassen und Veröffentlichen von Betriebs- und Projektdaten login.landwirtschaft.ch login.agriculture.ch login.agricoltura.ch Version1.51 29.3.2012 Diese Anleitung erklärt, wie man auf http://login.landwirtschaft.ch

Mehr

Inserate Administra-on. Anleitung

Inserate Administra-on. Anleitung Inserate Administra-on Anleitung ANLEITUNG Login Login Damit Sie Ihre Inserate verwalten können, müssen Sie angemeldet sein.. Auf der Seite www.jobcloud.ch können Sie sich mit Ihrer Kundennummer, dem Benutzernamen

Mehr

Quick guide Login und Administration Supplier Management Portal

Quick guide Login und Administration Supplier Management Portal Quick guide Login und Administration Supplier Management Portal Version: 1.1 Stand: 09.10.2013 Status: fertiggestellt Geheimhaltungsvermerk: keiner Impressum Herausgeber Deutsche Telekom AG Dreizehnmorgenweg

Mehr

Anleitung zum Prozess Anfrage an Kursliste stellen Inhalt

Anleitung zum Prozess Anfrage an Kursliste stellen Inhalt Anleitung zum Prozess Anfrage an Kursliste stellen Inhalt Anleitung zum Prozess Anfrage an Kursliste stellen...1 Inhalt...1 Zugriff...2 Registrieren...3 Neues Passwort anfordern...5 Anfrage stellen...6

Mehr

Version 1.0 Datum 05.06.2008. 1. Anmeldung... 2

Version 1.0 Datum 05.06.2008. 1. Anmeldung... 2 Anmeldung Wochenplatzbörse Spiez Version 1.0 Datum 05.06.2008 Ersteller Oester Emanuel Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung... 2 1.1. Anmeldeseite... 2 1.2. Anmeldung / Registrierung... 4 1.3. Bestätigungs-Email...

Mehr

Einstieg in das Cyclos System

Einstieg in das Cyclos System Einstieg in das Cyclos System Cyclos ist eine Open Source Software die von der Stiftung STRO aus Holland für Tauschsysteme in der ganzen Welt entwickelt wurde. Dank der grosszügigen Unterstützung durch

Mehr

Richtlinie - Unternehmenspraktikum

Richtlinie - Unternehmenspraktikum Inhalt 1. Zielsetzung... 1 2. Terminologie... 1 3. Anwendungsbereich... 1 4. Zielsetzungen des Praktikums... 1 5. Anforderungen des Bachelorpraktikums (6. Semester)... 2 6. Zeitpunkt und Dauer des Praktikums...

Mehr

KompetenzManager http://www.kompetenzmanager.ch/mah Manual für die Benutzung der Website

KompetenzManager http://www.kompetenzmanager.ch/mah Manual für die Benutzung der Website KompetenzManager http://www.kompetenzmanager.ch/mah Manual für die Benutzung der Website Inhalt Inhalt... 1 1. Anmelden beim Kompetenzmanager... 3 2. Erstellen eines neuen Kompetenzprofils... 4 2.1. Wizard

Mehr

Anleitung für das Aktivitäten-Programm

Anleitung für das Aktivitäten-Programm Neue Homepage Naturfreunde Schweiz Anleitung für das Aktivitäten-Programm Inhalt 1 Allgemein... 2 2 Benutzung Aktivitäten-Programm... 3 2.1 Listenansicht und Filter... 3 2.2 Detailansicht einer Aktivität

Mehr

Stellenverwaltung für Lehrpersonen

Stellenverwaltung für Lehrpersonen DEPARTEMENT BILDUNG, KULTUR UND SPORT Abteilung Volksschule ANWENDUNGSDOKUMENTATION Stellenverwaltung für Lehrpersonen Oktober 2013 Inhalt Toolanwendung Bewerbungskonto... 3 1. Einstieg in "Mein Bewerbungskonto"...

Mehr

Anleitung für TYPO3... 1. Bevor Sie beginnen... 2. Newsletter anlegen... 2. Inhalt platzieren und bearbeiten... 3. Neuen Inhalt anlegen...

Anleitung für TYPO3... 1. Bevor Sie beginnen... 2. Newsletter anlegen... 2. Inhalt platzieren und bearbeiten... 3. Neuen Inhalt anlegen... Seite 1 von 11 Anleitung für TYPO3 Inhalt Anleitung für TYPO3... 1 Bevor Sie beginnen... 2 Newsletter anlegen... 2 Inhalt platzieren und bearbeiten... 3 Neuen Inhalt anlegen... 3 Bestehenden Inhalt bearbeiten...

Mehr

Mai$ Handbuch - Publisher Tool 1

Mai$ Handbuch - Publisher Tool 1 Mai$ 15 16 Handbuch - Publisher Tool 1 Inhalt 1. Wilkommen... 3 1.1 Anmelden... 3 1.2 Dashboard... 4 2. Bücher... 5 2.1 Bücher hinzufügen... 5 2.2 Buchinformation bearbeiten... 7 3. Anreicherungen... 9

Mehr

Leitfaden DMS Dokumenten Management System

Leitfaden DMS Dokumenten Management System Leitfaden DMS Dokumenten Management System Rue du Techno-Pôle 10 3960 Sierre Tel. 027 456 27 17 Fax 027 456 27 18 www.conseilplus.ch Übersicht DMS S. 3 Erklärung der verschiedenen Icone S. 4 Verwaltung

Mehr

Benutzerhandbuch für die Wirtschaftsteilnehmer

Benutzerhandbuch für die Wirtschaftsteilnehmer Benutzerhandbuch für die Wirtschaftsteilnehmer Vers. 02.08.2011 www.ausschreibungen-suedtirol.it Elektronische Vergaben 1 1 www.bandi-altoadige.it Gare telematiche Inhalt Digitale Signatur Adressenverzeichnis

Mehr

Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten

Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten Das FRROOTS Logo zeigt Ihnen in den Abbildungen die wichtigsten Tipps und Klicks. 1. Aufrufen der Seite Rufen Sie zunächst in Ihrem Browser

Mehr

CAPELO ERGÄNZUNGEN ZUR LAUFBAHNAKTE

CAPELO ERGÄNZUNGEN ZUR LAUFBAHNAKTE CAPELO ERGÄNZUNGEN ZUR LAUFBAHNAKTE Benutzerhandbuch für die Online-Anwendung 11.04.2011 Tour du Midi / Zuidertoren Bruxelles1060 Brussel T +32 (0)2 791 50 00 F +32 (0)2 791 50 99 www.capelo.be Ein Programm

Mehr

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER Seite 1 1 ERSTELLEN DES BENUTZERKONTOS Um eine Bürgermeldung für Deine Gemeinde zu erstellen, musst Du Dich zuerst im System registrieren. Dazu gibt es 2 Möglichkeiten:

Mehr

FH Zeiterfassung Mitarbeiterportal

FH Zeiterfassung Mitarbeiterportal 1 Inhaltsverzeichnis: Anmeldung 3 Erstmalige Anmeldung 4 Hauptmenü.. 5 Monatsübersicht: Standard... 6 Monatsübersicht: Individuell. 8 Monatsübersicht: Zeitbuchungen beantragen 9 Monatsübersicht: Zeitbuchungen

Mehr

Eine Online-Befragung durchführen Schritt für Schritt

Eine Online-Befragung durchführen Schritt für Schritt Anleitung für Schulleitende Eine Online-Befragung durchführen Schritt für Schritt 20. September 2010 IQES online Tellstrasse 18 8400 Winterthur Schweiz Telefon +41 52 202 41 25 info@iqesonline.net www.iqesonline.net

Mehr

2015 conject all rights reserved

2015 conject all rights reserved 2015 conject all rights reserved Inhaltsverzeichnis 1. Übersicht Ausschreibung und Vergabe... 3 2. Eine Ausschreibung erstellen... 3 2.1. Register "Deckblatt"... 3 2.2. Register "Leistungsbereich"... 5

Mehr

Anleitung Tierwohl-Datenbank Auditoren

Anleitung Tierwohl-Datenbank Auditoren Anleitung Tierwohl-Datenbank Auditoren Inhaltsverzeichnis 1 Stammdatenpflege... 4 2 Login in die Tierwohl-Datenbank... 4 Passwort ändern... 5 3 Tierwohl-Datenbank... 6 Menü Stammdaten... 7 3.1.1 Menüpunkt

Mehr

Auftrags- und Rechnungsbearbeitung. immo-office-handwerkerportal. Schnelleinstieg

Auftrags- und Rechnungsbearbeitung. immo-office-handwerkerportal. Schnelleinstieg Auftrags- und Rechnungsbearbeitung immo-office-handwerkerportal Schnelleinstieg Dieser Schnelleinstieg ersetzt nicht das Handbuch, dort sind die einzelnen Funktionen ausführlich erläutert! Schnelleinstieg

Mehr

Benutzer-Handbuch. elearning-portal Sportbootführerscheine

Benutzer-Handbuch. elearning-portal Sportbootführerscheine Benutzer-Handbuch elearning-portal Sportbootführerscheine Inhalt 1 Login... 3 1.1 Passwort vergessen?... 4 2 Zentrale... 5 3 Kurse... 6 3.1 Mein Zielende setzen... 7 3.2 Kurs starten... 8 3.3 Keine Kursmaterialien...10

Mehr

Durchführung und Auswertung von Online-Befragungen mit IQES online

Durchführung und Auswertung von Online-Befragungen mit IQES online Wegleitung für Schulleitende und Lehrpersonen des Kt. Aargau Durchführung und Auswertung von Online-Befragungen mit IQES online 15. November 2009 IQES online Tellstrasse 18 8400 Winterthur Schweiz Telefon

Mehr

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach 1. elektronisches Postfach 1.1. Prüfung ob das Postfach bereits für Sie bereit steht. 1.2. Postfach aktivieren 1.3. Neue Mitteilungen/Nachrichten von

Mehr

FAQ Voith Lieferantenportal. FAQ supplier portal 2014-07 1

FAQ Voith Lieferantenportal. FAQ supplier portal 2014-07 1 FAQ Voith Lieferantenportal 1 FAQ supplier portal 1. Wie loggen Sie sich in das Lieferantenportal ein? 2. Wie lautet Ihr Benutzername für das Lieferantenportal? 3. Wie können Sie Ihr Passwort für das Lieferantenportal

Mehr

Anleitung zur Jobsuche auf Jobagent

Anleitung zur Jobsuche auf Jobagent Anleitung zur Jobsuche auf Jobagent Inhalt Jobsuche Anleitung und Beispiele... 2 Registrierung bei Jobagent... 3 Anmeldung bei Jobagent... 5 Gutschein Code hinzufügen... 6 Suche nach offenen Arbeitsstellen...

Mehr

Handbuch für Gründer. Daniela Richter, Marco Habschick. Stand: 21.02.2013. Verbundpartner:

Handbuch für Gründer. Daniela Richter, Marco Habschick. Stand: 21.02.2013. Verbundpartner: Daniela Richter, Marco Habschick Stand: 21.02.2013 Verbundpartner: Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines...3 2. Zugang zur Gründungswerkstatt...4 3. Login...5 4. Meine Werkstatt...6 5. Businessplan...7 5.1.

Mehr

Hinweise zur Nutzung der Datenbank OrganicXseeds für Landwirte und Anbauer

Hinweise zur Nutzung der Datenbank OrganicXseeds für Landwirte und Anbauer Registrierung Sehr geehrter Nutzer der Datenbank OrganicXseeds, die Datenbank OrganicXseeds wurde zum 15. Januar 2014 völlig überarbeitet. Um einen fehlerfreien Übergang zu ermöglichen, bedarf es einer

Mehr

Benutzerhandbuch Managed ShareFile

Benutzerhandbuch Managed ShareFile Benutzerhandbuch Managed ShareFile Kurzbeschrieb Das vorliegende Dokument beschreibt die grundlegenden Funktionen von Managed ShareFile Auftraggeber/in Autor/in Manuel Kobel Änderungskontrolle Version

Mehr

Onlinebewerbung am Universitätsklinikum Ulm

Onlinebewerbung am Universitätsklinikum Ulm Onlinebewerbung am Universitätsklinikum Ulm Liebe Bewerberinnen und Bewerber, mit dieser Anleitung möchten wir Ihnen eine Hilfestellung bei Ihrer Onlinebewerbung am Universitätsklinikum Ulm geben. Schritt

Mehr

Fakultät für Elektro- und Informationstechnik - Aktuelle Meldungen -

Fakultät für Elektro- und Informationstechnik - Aktuelle Meldungen - HOCHSCHULE KARLSRUHE TECHNIK UND WIRTSCHAFT FAKULTÄT FÜR ELEKTRO- UND INFOMRATIONSTECHNIK Studiengang Energie- und Automatisierungstechnik Fakultät für Elektro- und Informationstechnik - Aktuelle Meldungen

Mehr

E-Shop Benutzeranleitung Mit dieser Anleitung lernen Sie in wenigen Minuten den neuen Rekag E-Shop zu benutzen.

E-Shop Benutzeranleitung Mit dieser Anleitung lernen Sie in wenigen Minuten den neuen Rekag E-Shop zu benutzen. E-Shop Benutzeranleitung Mit dieser Anleitung lernen Sie in wenigen Minuten den neuen Rekag E-Shop zu benutzen. 1. Wie komme ich zum E-Shop Gehen sie ins Internet auf unsere Homepage www.rekag.ch und rufen

Mehr

Anleitung für Vermieter

Anleitung für Vermieter Anleitung für Vermieter Liebe Vermieter, Wir freuen uns, dass Sie Studierenden eine Wohnmöglichkeit anbieten möchten! Die Hochschule Geisenheim University nutzt die Webseite www.wunderflats.com. Hier wird

Mehr

Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden

Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden Copyright Brainloop AG, 2004-2015. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion 1.2 Sämtliche verwendeten Markennamen und

Mehr

Bestattungsinstituts Managementsystem

Bestattungsinstituts Managementsystem SWT-Projekt Gruppe 40 Handbuch Bestattungsinstituts Managementsystem Author: Kristian Kyas Lukas Ortel Vincent Nadoll Barbara Bleier Inhaltsverzeichnis 1 Vorwort 2 2 Anmeldung / Login 2 3 Startseite 3

Mehr

Überblick über COPYDISCOUNT.CH

Überblick über COPYDISCOUNT.CH Überblick über COPYDISCOUNT.CH Pläne, Dokumente, Verrechnungsangaben usw. werden projektbezogen abgelegt und können von Ihnen rund um die Uhr verwaltet werden. Bestellungen können online zusammengestellt

Mehr

KONFIGURATION OUTLOOK ANYWHERE

KONFIGURATION OUTLOOK ANYWHERE KONFIGURATION OUTLOOK ANYWHERE OUTLOOK ANYWHERE - Liste der benötigten Informationen der Schulen Outlook Anywhere Diese Anleitung zeigt Ihnen Schritt für Schritt die Konfiguration der Applikation Outlook

Mehr

3.7 Horde-Kalender abonnieren

3.7 Horde-Kalender abonnieren 3.7 Horde-Kalender abonnieren Abbildung 70: Abonnement-Button in der Kalendersidebar Der Horde-Kalender lässt sich in anderen Programmen abonnieren. Somit bietet sich die Möglichkeit, Ihren Kalender in

Mehr

Erste Schritte mit der neuen Benutzeroberfläche in Brainloop Secure Dataroom 8.20

Erste Schritte mit der neuen Benutzeroberfläche in Brainloop Secure Dataroom 8.20 Erste Schritte mit der neuen Benutzeroberfläche in Brainloop Secure Dataroom 8.20 Copyright Brainloop AG, 2004-2012. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentversion: 1.0 Alle in diesem Dokument angeführten Marken

Mehr

PatXML - Version 1.3.8. Kurzanleitung Dokumente erstellen, vervollständigen und speichern

PatXML - Version 1.3.8. Kurzanleitung Dokumente erstellen, vervollständigen und speichern PatXML - Version 1.3.8 Kurzanleitung Dokumente erstellen, vervollständigen und speichern Inhalt 1 Mit dem PatXML-Assistenten Patentdokumente erstellen 2 Dokumente vervollständigen 3 Dokumentenabschnitte

Mehr

Bitte genau durchlesen.

Bitte genau durchlesen. Bitte genau durchlesen. Sind Sie schon einmal gestartet oder starten Sie das erste mal? wenn Sie schon einmal an dieser Veranstaltung registriert sind klicken Sie hier Wenn Sie schon einmal bei dieser

Mehr

ZONTA INTERNATIONAL ANLEITUNG ZUR ONLINE-ZAHLUNG DER GEBÜHREN

ZONTA INTERNATIONAL ANLEITUNG ZUR ONLINE-ZAHLUNG DER GEBÜHREN ZONTA INTERNATIONAL ANLEITUNG ZUR ONLINE-ZAHLUNG DER GEBÜHREN Willkommen bei der Online-Gebühren-Site von Zonta International. Bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen gründlich durch, damit Sie

Mehr

Anleitung zum Umgang mit der Dienstleistungsplattform für die zuständigen Stellen

Anleitung zum Umgang mit der Dienstleistungsplattform für die zuständigen Stellen Anleitung zum Umgang mit der Dienstleistungsplattform für die zuständigen Stellen Die Regierungspräsidien in Hessen Februar 2015 0 Anleitung zum Umgang mit der Dienstleistungsplattform für die zuständigen

Mehr

VERSION 5.1/5.2 KURZANLEITUNG FÜR MACINTOSH

VERSION 5.1/5.2 KURZANLEITUNG FÜR MACINTOSH VERSION 5.1/5.2 KURZANLEITUNG FÜR MACINTOSH TM GROUPWISE 5.2 KURZANLEITUNG GroupWise erfüllt Ihre gesamten Anforderungen an eine Nachrichtenübermittlungs-, Terminplanungs- und Dokumentverwaltungssoftware.

Mehr

DIE ZUKUNFT BEGINNT JETZT: ELEKTRONISCHE UNTERSCHRIFT

DIE ZUKUNFT BEGINNT JETZT: ELEKTRONISCHE UNTERSCHRIFT DIE ZUKUNFT BEGINNT JETZT: ELEKTRONISCHE UNTERSCHRIFT Elektronische Unterschrift Neue Dokumente hochladen Dokumente direkt hochladen Dokumente aus KV Live Rechner hochladen Dokumente aus PKV Lotse hochladen

Mehr

Elektronische Rechnungsabwicklung Handbuch

Elektronische Rechnungsabwicklung Handbuch ExpressInvoice Elektronische Rechnungsabwicklung Handbuch ... Einführung Ihr Zugang zu ExpressInvoice / Ihre Registrierung 4 Die Funktionsweise von ExpressInvoice 6.. Anmeldung 6.. Rechnungen 8.. Benutzer.4.

Mehr

Verwendung der Support Webseite

Verwendung der Support Webseite amasol Dokumentation Verwendung der Support Webseite Autor: Michael Bauer, amasol AG Datum: 19.03.2015 Version: 3.2 amasol AG Campus Neue Balan Claudius-Keller-Straße 3 B 81669 München Telefon: +49 (0)89

Mehr

Datenaustausch mit dem BVK Data Room

Datenaustausch mit dem BVK Data Room BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR ANGESCHLOSSENE ARBEITGEBER Datenaustausch mit dem BVK Data Room In diesem Manual erfahren Sie, wie Sie den «Data Room» (Datenlogistik ZH) der BVK bedienen. Anmeldung und Login im

Mehr

Benutzerhandbuch zur Lieferantenregistrierung

Benutzerhandbuch zur Lieferantenregistrierung Benutzerhandbuch zur Lieferantenregistrierung Benutzerhandbuch zur Benutzung der Lieferantenregistrierung / des Lieferantenportals der Remmers Baustofftechnik GmbH Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Firmen-

Mehr

Benutzerhandbuch für ZKB WebMail. Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1

Benutzerhandbuch für ZKB WebMail. Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1 Benutzerhandbuch für ZKB WebMail Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1 Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung 3 1.1 Definition 3 1.2 Sicherheit 3 2 Funktionen 3 2.1 Registrierung (erstes Login)

Mehr

Leitfaden zur Erstellung eines Online-Antrages auf Anerkennung von Prüfungen gemäß 78 Universitätsgesetz 2002 in MEDonline

Leitfaden zur Erstellung eines Online-Antrages auf Anerkennung von Prüfungen gemäß 78 Universitätsgesetz 2002 in MEDonline Leitfaden zur Erstellung eines Online-Antrages auf Anerkennung von Prüfungen gemäß 78 Universitätsgesetz 2002 in MEDonline Welche Lehrveranstaltungen können anerkannt werden? Lehrveranstaltungen, die an

Mehr

Leitfaden zur Anlage einer Nachforderung. Nachforderung. 04.04.2013 Seite 1 von 11 RWE IT GmbH

Leitfaden zur Anlage einer Nachforderung. Nachforderung. 04.04.2013 Seite 1 von 11 RWE IT GmbH Leitfaden zur Anlage einer 04.04.2013 Seite 1 von 11 Inhaltsverzeichnis 1 Aufruf des RWE smanagements...3 2 Eingabe der Benutzerdaten...4 3 Erfassen der...5 4 Neue...6 4.1 Allgemeine Daten...7 4.2 Beschreibung...7

Mehr

Installationsanleitung CLX.NetBanking

Installationsanleitung CLX.NetBanking Installationsanleitung CLX.NetBanking Inhaltsverzeichnis 1 Installation und Datenübernahme... 2 2 Erste Schritte Verbindung zur Bank einrichten und Kontoinformationen beziehen.. 5 1. Installation und Datenübernahme

Mehr

Installationsanleitung CLX.PayMaker Office

Installationsanleitung CLX.PayMaker Office Installationsanleitung CLX.PayMaker Office Inhaltsverzeichnis 1. Installation und Datenübernahme... 2 2. Erste Schritte Verbindung zur Bank einrichten und Kontoinformationen beziehen... 4 3. Einrichtung

Mehr

2. Einstieg in die Daten Ihres Unternehmens... 4. 3. Upload von Dokumenten... 5. 4. Bearbeiten von Daten... 9

2. Einstieg in die Daten Ihres Unternehmens... 4. 3. Upload von Dokumenten... 5. 4. Bearbeiten von Daten... 9 Inhalt 1. Einstieg Liste geeigneter Unternehmer... 2 2. Einstieg in die Daten Ihres Unternehmens... 4 3. Upload von Dokumenten... 5 4. Bearbeiten von Daten... 9 5. Ausdruck Ihres Führungszertifikats...

Mehr

HILFE ZUM ÄNDERN VON INHALTEN

HILFE ZUM ÄNDERN VON INHALTEN HILFE ZUM ÄNDERN VON INHALTEN Erste Schritte - Loggen Sie sich mit dem Benutzernamen und dem Passwort ein. Bestätigen mit Enter-Taste oder auf den grünen Button klicken. hier bestätigen - Wählen Sie den

Mehr

VEOLIA SmartPayroll Portal. Anwenderdokumentation

VEOLIA SmartPayroll Portal. Anwenderdokumentation VEOLIA SmartPayroll Portal Anwenderdokumentation Anwenderdokumentation für das VEOLIA SmartPayroll Portal Inhalt 1. Registrierungsprozess 2. Passwort vergessen 3. Abruf der Gehaltsabrechnung 4. Neue E-Mail-Adresse

Mehr

Hier die Daten eingeben und weitere Einstellungen eventuell Authentifizierung

Hier die Daten eingeben und weitere Einstellungen eventuell Authentifizierung Neues Email-Konto einrichten Menü-Punkt: Extras / Kontoeinstellungen/Neu Hier die Daten eingeben und weitere Einstellungen eventuell Authentifizierung Wichtig sind E-Mail-Adresse Benutzername (oft alles

Mehr

Mit Ihrer Bewerbung fängt alles an!

Mit Ihrer Bewerbung fängt alles an! Bei uns arbeiten 292.534 Jahre Erfahrung. Wir wollen noch mehr! Mit Ihrer Bewerbung fängt alles an! Warum online bewerben? Die Online-Bewerbung hat viele Vorteile für uns und auch für Sie als Bewerber:

Mehr

Datenaustausch mit dem BVK Data Room

Datenaustausch mit dem BVK Data Room BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR ANGESCHLOSSENE ARBEITGEBER Datenaustausch mit dem BVK Data Room In diesem Manual erfahren Sie, wie Sie den «Data Room» (Datenlogistik ZH) der BVK bedienen. Anmeldung und Login im

Mehr

BayLern: Teamleiter im Bereich BOS

BayLern: Teamleiter im Bereich BOS BayLern: Teamleiter im Bereich BOS Inhalt Nutzersicht 1. Übersicht... 3 2. Bereich Teamleiter... 3 2.1. Berechtigung zum Teamleiter:... 3 2.2. Wechsel in den Bereich Teamleiter... 3 2.3. Verlassen Bereich

Mehr

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze Cmsbox Kurzanleitung Cmsbox Kurzanleitung Das Wichtigste in Kürze Die Benutzeroberfläche der cmsbox ist nahtlos in die Webseite integriert. Elemente wie Texte, Links oder Bilder werden direkt an Ort und

Mehr

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Inhaltsverzeichnis: 1. EINLEITUNG 2. ORIENTIERUNG 2.1 Anmelden am CMS 2.2 Die Elemente des Silverstripe CMS 2.3 Funktion des Seitenbaums 2.4 Navigieren mit

Mehr

Anleitung. Service Help Desk - Webportal. Dezernat 5 Gebäude- und Liegenschaftsmanagement. Ver. 3.1.1 / Oktober 2014

Anleitung. Service Help Desk - Webportal. Dezernat 5 Gebäude- und Liegenschaftsmanagement. Ver. 3.1.1 / Oktober 2014 Ver. 3.1.1 / Oktober 2014 Service Help Desk - Webportal Anleitung Aus dem Inhalt: Anmelden Kennwort ändern Meldung erfassen Dateianhänge Meldung bearbeiten Dezernat 5 Gebäude- und Liegenschaftsmanagement

Mehr

ETIS - Dokumentation Inhaltsverzeichnis

ETIS - Dokumentation Inhaltsverzeichnis ETIS - Dokumentation Inhaltsverzeichnis Themenfindung im Detail (Student) 2 Bestehendes Thema auswählen 3 Neues Thema anlegen 4 Speichern zur späteren Fertigstellung 4 Fertig Abschicken & Anmelden 5 Annehmen

Mehr

Dokumentation Softwareprojekt AlumniDatenbank

Dokumentation Softwareprojekt AlumniDatenbank Dokumentation Softwareprojekt AlumniDatenbank an der Hochschule Anhalt (FH) Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachbereich Informatik 13. Februar 2007 Betreuer (HS Anhalt): Prof. Dr. Detlef Klöditz

Mehr

VIDA ADMIN KURZANLEITUNG

VIDA ADMIN KURZANLEITUNG INHALT 1 VIDA ADMIN... 3 1.1 Checkliste... 3 1.2 Benutzer hinzufügen... 3 1.3 VIDA All-in-one registrieren... 4 1.4 Abonnement aktivieren und Benutzer und Computer an ein Abonnement knüpfen... 5 1.5 Benutzername

Mehr

DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN. Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH. Online Schalter. Version 4.0

DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN. Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH. Online Schalter. Version 4.0 DEPARTEMENT FINANZEN UND RESSOURCEN Generalsekretariat BENUTZERHANDBUCH Online Schalter Version 4.0 Inhaltsverzeichnis 1. Online Schalter Kanton Aargau... 3 1.1 Allgemein... 3 1.2 Unterstützte Browser...

Mehr

Ephorus Handbuch für Dozenten und Lehrer

Ephorus Handbuch für Dozenten und Lehrer Ephorus Handbuch für Dozenten und Lehrer Einleitung Sehr geehrte Dozentin/ Lehrerin, sehr geehrter Dozent/ Lehrer, vielen Dank für das Herunterladen dieses Handbuchs. Es enthält Informationen über die

Mehr

Da ist meine Anleitung drin!

Da ist meine Anleitung drin! Da ist meine Anleitung drin! Auf den folgenden Seiten finden Sie eine detaillierte Anleitung, wie Sie Ihren Verein am effizientesten präsentieren können! Die meistgelesene Zeitung in OÖ Laut Regioprint

Mehr

TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure

TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure Die Kurzreferenz orientiert sich weitgehend an den TYPO3 v4 Schulungsvideos. Es kann jedoch geringfügige Abweichungen geben, da in den Videos auf didaktisch sinnvolles

Mehr

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline elektronisches ElternInformationsSystem (EIS) Klicken Sie auf das Logo oder geben Sie in Ihrem Browser folgende Adresse ein: https://kommunalersprien.schule-eltern.info/infoline/claxss Diese Anleitung

Mehr

Die neue Datenraum-Center-Administration in. Brainloop Secure Dataroom Service Version 8.30

Die neue Datenraum-Center-Administration in. Brainloop Secure Dataroom Service Version 8.30 Die neue Datenraum-Center-Administration in Brainloop Secure Dataroom Service Version 8.30 Leitfaden für Datenraum-Center-Manager Copyright Brainloop AG, 2004-2014. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentversion:

Mehr

NTT DATA Helpdesk Benutzerhandbuch

NTT DATA Helpdesk Benutzerhandbuch NTT DATA Helpdesk Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis 1 Login... 2 2 Helpdesk... 3 2.1 Homepage... 3 2.1.1 Ticketauswahl... 4 2.1.2 Tabellenvoreinstellungen... 4 2.1.3 Berichte, Auswahl der Einträge in

Mehr

1. Kapitel: Profil anlegen - 4 -

1. Kapitel: Profil anlegen - 4 - Handbuch Inhalt 1. Kapitel: Profil anlegen 2. Kapitel: Erster Einstieg 3. Kapitel: Kommunikation und Marketing 4. Kapitel: Bilder und Videos 5. Kapitel: Card Extras 6. Kapitel: Qualitätsmanagement Statistiken

Mehr

Anleitung zur Benutzung des jobup.ch Stellensuchendekontos

Anleitung zur Benutzung des jobup.ch Stellensuchendekontos des jobup.ch Stellensuchendekontos Willkommen auf jobup.ch! Erstellen Sie ein Konto, stellen Sie Ihren Lebenslauf online, bewerben Sie sich und verwalten Sie Ihre Bewerbungen mit unseren Lösungen, die

Mehr

Typo3 - Inhalte. 1. Gestaltung des Inhaltsbereichs. 2. Seitenunterteilung einfügen

Typo3 - Inhalte. 1. Gestaltung des Inhaltsbereichs. 2. Seitenunterteilung einfügen Typo3 - Inhalte 1. Gestaltung des Inhaltsbereichs Das Layout der neuen TVA Website sieht neben dem grafischen Rahmen und den Navigations-Elementen oben und links einen grossen Inhaltsbereich (graue Fläche)

Mehr

Webformular erstellen

Webformular erstellen Webformulare können nur von Bildungsleiter und Regionalgruppenleiter erstellt werden. Die entsprechende Rolle wurde zugewiesen. Mit dem entsprechenden Benutzernamen anmelden. Auf die entsprechende Gruppe

Mehr

Leitfaden zur Bewerbung am Studienkolleg der TU Berlin

Leitfaden zur Bewerbung am Studienkolleg der TU Berlin Leitfaden zur Bewerbung am Studienkolleg der TU Berlin Die Bewerbung für das Studienkolleg der TU Berlin/Propädeutikum erfolgt ausschließlich über uni-assist. Senden Sie keine Unterlagen an das Studienkolleg.

Mehr

Schnell und einfach - conject Ausschreibung & Vergabe für Auslober

Schnell und einfach - conject Ausschreibung & Vergabe für Auslober Schnell und einfach - conject Ausschreibung & Vergabe für Auslober conject AG Implerstraße 11 81371 München support@conject.com www.conject.com Tel.: +49 (1805) 266 53 28 1 (0,14 /Min. aus dem dt. Festnetz,

Mehr

Anwenderdokumentation

Anwenderdokumentation Anwenderdokumentation SAP Supplier Lifecycle Management SAP SLC 1.0 SP02 Alle Rechte vorbehalten Inhaltsverzeichnis 1 SAP Supplier Lifecycle Management (SAP SLC)... Fehler! Textmarke nicht definiert. 1

Mehr

Übersicht... 2 Dateiupload... 3 Administratorfunktionen... 4

Übersicht... 2 Dateiupload... 3 Administratorfunktionen... 4 Inhalt Übersicht... 2 Dateiupload... 3 Administratorfunktionen... 4 Benutzer hinzufügen... 4 Benutzerverwaltung... 5 Ordner anlegen... 6 Rechteverwaltung... 7 Verlag für neue Medien Seite 1 Übersicht Mit

Mehr

FAQ zum Online Shop von F. + H. Engel AG

FAQ zum Online Shop von F. + H. Engel AG FAQ zum Online Shop von F. + H. Engel AG Profitieren Sie jetzt und bestellen Sie ab sofort im neuen Online Shop von F. + H. Engel AG. Der Online Shop von F. + H. Engel AG beinhaltet über 250 000 Artikeln.

Mehr

Handbuch VERBINDUNG ZUM TERMINAL SERVER

Handbuch VERBINDUNG ZUM TERMINAL SERVER Handbuch VERBINDUNG ZUM TERMINAL SERVER Einleitung Dieses Dokument beschreibt Ihnen, wie Sie sich auf einen Terminalserver (TS) mithilfe von einem Gerät, auf den die Betriebssysteme, Windows, Mac, IOS

Mehr

Bedienungsanleitung. Content-Management-System GORILLA

Bedienungsanleitung. Content-Management-System GORILLA Bedienungsanleitung Content-Management-System GORILLA Einloggen Öffnen Sie die Seite http://login.rasch-network.com Es öffnet sich folgendes Fenster. Zum Anmelden verwenden Sie die Benutzerdaten, die wir

Mehr

REFLEX Zusatzmodul Auftragsversionen

REFLEX Zusatzmodul Auftragsversionen Inhalt 1. Einleitung... 1 2. Öffnen eines Auftrags, Versionsfenster öffnen... 2 3. Kopieren eines Auftrags, neue Version anlegen... 3 4. Kopieren einer Version in eine neue Version... 3 5. Bearbeiten einer

Mehr

ZIMT-Dokumentation E-Mail für Studierende Webmail-Oberfläche (Roundcube)

ZIMT-Dokumentation E-Mail für Studierende Webmail-Oberfläche (Roundcube) ZIMT-Dokumentation E-Mail für Studierende Webmail-Oberfläche (Roundcube) Anmelden Benutzername und Passwort eingeben. Dann Anmelden klicken. Login/Anmeldung Der Benutzername ist der ersten Teil Ihrer E-Mailadresse.

Mehr

Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account)

Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account) Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account) Aufrufen des Anmeldefensters Geben sie in die Adresszeile ihres Internet-Browsers die Adresse (http://www.quid4bid.com) ein. Sie können entweder auf die

Mehr

S TAND N OVEMBE R 2012 HANDBUCH DUDLE.ELK-WUE.DE T E R M I N A B S P R A C H E N I N D E R L A N D E S K I R C H E

S TAND N OVEMBE R 2012 HANDBUCH DUDLE.ELK-WUE.DE T E R M I N A B S P R A C H E N I N D E R L A N D E S K I R C H E S TAND N OVEMBE R 2012 HANDBUCH T E R M I N A B S P R A C H E N I N D E R L A N D E S K I R C H E Herausgeber Referat Informationstechnologie in der Landeskirche und im Oberkirchenrat Evangelischer Oberkirchenrat

Mehr

Anleitung Registrierung Öffentlicher Benutzer und Bearbeitung Vereins- und Unternehmensverzeichnis

Anleitung Registrierung Öffentlicher Benutzer und Bearbeitung Vereins- und Unternehmensverzeichnis Anleitung Registrierung Öffentlicher Benutzer und Bearbeitung Vereins- und Unternehmensverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS 1. Registration als öffentliche/r Benutzer/in 2 2. Erstellung eines Eintrages in das

Mehr

Ihr(e) Gutachten bei der Zeitschrift Natur und Landschaft

Ihr(e) Gutachten bei der Zeitschrift Natur und Landschaft Kurzanleitung für Gutachter: Ihr(e) Gutachten bei der Zeitschrift Natur und Landschaft Stand: Juli 2010 Sehr geehrte Gutachterin, sehr geehrter Gutachter, wir begrüßen Sie herzlich beim Online-Einreichungssystem

Mehr

IMAS REGATTA ONLINE. Ihr System für. einfache und effiziente Regattaplanung. schnelle Rennklassen und Zeitplanerstellung

IMAS REGATTA ONLINE. Ihr System für. einfache und effiziente Regattaplanung. schnelle Rennklassen und Zeitplanerstellung IMAS REGATTA ONLINE Ihr System für einfache und effiziente Regattaplanung schnelle Rennklassen und Zeitplanerstellung einfache Sportler- und Vereinsmeldungen Rechnungsabwicklung einfache Verbreitung von

Mehr

Persönliche Daten bearbeiten

Persönliche Daten bearbeiten ZENTRALER WEBMASTER Universitäts-Homepage Persönliche Daten bearbeiten Durchblick im Website-Dschungel 1 Login Öffnen Sie den Browser (Internet Explorer oder Firefox) und rufen Sie die Homepage der Universität

Mehr

Berufsausbildungsvertrag / Umschulungsvertrag Online. Anwenderhandbuch

Berufsausbildungsvertrag / Umschulungsvertrag Online. Anwenderhandbuch Berufsausbildungsvertrag / Umschulungsvertrag Online Anwenderhandbuch Leitfaden für Antragsteller im Unternehmen Version 1.1 Stand: März 2012 ComNetMedia AG IHK Frankfurt am Main ComNetMedia AG ComNetMedia

Mehr

1 Zugangsdaten. 1.1 Registrieren. 1.2 Neu im Service Bund? ServiceBund ecommerce Plattform

1 Zugangsdaten. 1.1 Registrieren. 1.2 Neu im Service Bund? ServiceBund ecommerce Plattform 1 Zugangsdaten 1.1 Registrieren Als bestehender Kunde klicken Sie den Button "Registrieren" oben rechts und wählen dann entsprechend "Bestandskunde". Hinterlegen Sie im folgenden Schritt über das Formular

Mehr

Schritt 1: Verwenden von Excel zum Erstellen von Verbindungen mit SQL Server-Daten

Schritt 1: Verwenden von Excel zum Erstellen von Verbindungen mit SQL Server-Daten 1 von 5 12.01.2013 17:59 SharePoint 2013 Veröffentlicht: 16.10.12 Zusammenfassung: Informationen zur Verwendung von Excel zum Erstellen und Freigeben von Verbindungen mit SQL Server-Daten, mit deren Hilfe

Mehr