inhalt LBASE SMART 58 Kleiner. clever. lbase 6 smart 59 schnell. schmal. smart 60 vordefinierte abläufe zur sendungserfassung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "inhalt LBASE SMART 58 Kleiner. clever. lbase 6 smart 59 schnell. schmal. smart 60 vordefinierte abläufe zur sendungserfassung"

Transkript

1 LBASE 6

2 editorial inhalt IMTECH ICT. GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN. Die Logistiksoftwarelösungen aus dem Hause Imtech ICT Austria machen das Unternehmen zu einem starken Partner für alle Logistikunternehmen. Als Teil der Imtech-Gruppe arbeiten wir im Verbund mit IT-Spezialisten an 41 Standorten in Europa. Logistiksoftware-Systeme sind ein wesentliches Spezialgebiet von Imtech ICT Austria. Unsere Produkte LBASE und cargonet sind weltweit im Einsatz und werden in eigenen Forschungszentren laufend weiterentwickelt. Mit Übersicht zur neuen Effektivität. Die Software LBASE 6 hat ihren fixen Platz in der Welt der Logistik, die in ihrem Ideenreichtum und in ihrer Fertigungstiefe ihresgleichen sucht. Kunden schätzen vor allem die Möglichkeit, die Software auf ihre Wünsche anzupassen. Denn jeder ihrer Kunden ist anders. Dies zeigt sich vor allem im Bereich Konditionen, der erweitert und verbessert wurde. Auffallend ist sicher auch der neue Look, den LBASE 6 auszeichnet. Übersichtlich, modern und mit einem Skin-Editor ausgerüstet. Dieser ermöglicht es dem Kunden, seine eigene Oberfläche zu designen. Technologische Innovationen. LBASE 6 wechselt mit dem aktuellen Release auf die Microsoft-Plattform.NET. Dies eröffnet völlig neue Möglichkeiten im Bereich der Usability und des Look & Feel. Über ein per Web-Browser ansprechbares Management-Portal ist es nun möglich, an zentraler Stelle einen kompletten Überblick über sämtliche Abläufe und Prozesse zu bekommen. LBASE 6 ist ein unverzichtbares Werkzeug für mittelständische und große Logistikunternehmen, das mit vielen neuen und auf die aktuellen Bedürfnisse der internationalen Märkte abgestimmten Features überzeugt. Lassen Sie sich von LBASE 6 begleiten auf einem erfolgreichen Weg in die Zukunft der Logistikdienstleistung. LBASE TMS 04 LBASE 6 ÜBERSICHT 08 USABILITY, LOOK & FEEL 12 MANAGEMENT PORTAL 13 DATA-EXCHANGE 14 TRANSPORT MANAGEMENT SYSTEM 15 LOGIKINTERPRETER 16 SOLUTION 18 INFRASTRUKTUR 21 ZEITZONEN UND MASSEINHEITEN 22 SCHNITTSTELLEN 23 LADEMITTEL 24 LBASE esignature 26 LBASE CRM 28 LBASE MAP 30 AIR 33 SEA 34 DOKUMENTENARCHIV 36 DEVELOPMENT KIT 37 GEFAHRGUT 40 MASKEN-DESIGNER LBASE PDF 42 PERIODISCHE JOBS 43 SENDUNGSHISTORIE 44 TMS-DATENARCHIV 45 FRACHTSIMULATION 46 UNICODE 48 WECHSELBRÜCKEN UND KOMBIVERKEHR 55 KONDITIONEN LBASE SMART 58 Kleiner. clever. lbase 6 smart 59 schnell. schmal. smart 60 vordefinierte abläufe zur sendungserfassung 61 LBASE 6 SMART MIT DISPOPLAN 62 funktionalitäten lbase 6 smart LBASE KOMPONENTEN 67 LBASE ONLINE 68 LBASE SCAN DEPOT 70 LBASE SCAN ON TOUR LBASE WMS 74 INTELLIGENTES LAGERMANAGEMENT FÜR LOGISTIKDIENSTLEISTER 75 WMS SERVER BASIS-MODUL 77 WMS BESTANDSMODIFIKATION SERVER-MODUL 78 WMS INVENTUR PLUS SERVER-MODUL 79 WMS HISTORISIERTER LAGERBESTAND SERVER-MODUL 80 WMS SCAN SERVER-MODUL 81 WMS ONLINE SERVER-MODUL 82 WMS KONFEKTIONIERUNG SERVER-MODUL 83 WMS INVOICE SERVER-MODUL 83 WMS ARTIKEL PREISVERWaltung SERVICE-MODUL PROFESSIONAL SERVICES 86 PROFESSIONAL SERVICES 88 LEISTUNGSSPEKTRUM 2 3

3 LOGISTICS SOFTWARE 4 5

4 LBASE TMS

5 USABILITY, LOOK & FEEL USABILITY, LOOK & FEEL Usability, Look & Feel LBASE 6 wechselt mit dem aktuellen Release auf die Microsoft-Plattform.NET. Dies eröffnet völlig neue Möglichkeiten im Bereich der Usability und des Look & Feel. Technologische Innovationen Über ein per Web-Browser ansprechbares Management-Portal ist es nun möglich, an zentraler Stelle einen kompletten Überblick über sämtliche Abläufe und Prozesse zu bekommen. Alle für die Prozesssteuerung verwendeten Programmteile wurden entsprechend adaptiert, um Ereignisse rund um die Verarbeitung auslösen zu können. Kunden haben außerdem die Möglichkeit, ihre individuellen Programme und Skripten in LBASE um diesen Aspekt anzureichern, sodass auch sie zentral überwacht werden. Mehr Transparenz Die bewährten Schnittstellen Sendung/Fahrt, Adressen, Zonen und Verkehrsmittel wurden um eine generische Schnittstelle erweitert, die von Kunden individuell konfigurierbar ist. Besonders einfach und übersichtlich funktioniert dies mit innovativen DFÜ-Vereinbarungen, die die Datenaustauschbeziehungen zwischen Kunden und deren Partnern definieren. Neuerungen im Überblick: Anzeigearten & Übersichten - Verbesserung des Ladeverhaltens (Anzeige geladener Datensätze, Möglichkeiten zum Abbruch) - Summierung, Min/Max/Durchschnittswerte - Bedingte Formatierung: Schriftfarben, Hintergrund, Darstellung von Icons in anzeigearten - Filtern direkt in Übersichten - Verschieben, Fixierung, Veränderung der Breite von Spalten und Speicherung in Sichten pro Benutzer - Sortierung - Volltextsuche ANWENDUNGsBEISPIEL Neues Design Ein speziell ausgebildeter Usability-Grafiker entwickelte das progressive LBASE 6-Design inklusive Ribbon Bar, die den bisherigen Menübaum ablöst. Der Umstieg von Gupta auf die neue Technologie.NET ermöglicht es Kunden, ihren Client komplett nach individuellen Wünschen zum Beispiel entsprechend der eigenen Corporate Identity zu gestalten. Außerdem hilft eine praktische, visuelle Ampelfunktion, die Übersicht zu behalten, etwa mit rot markierten Terminen. 8 9

6 USABILITY, LOOK & FEEL USABILITY, LOOK & FEEL Ribbon Bar - Umsetzung einer Ribbon Bar analog Office 2013 Kontextmenü - Implementierung eines Kontextmenüs (rechte Maustaste), um häufig genutzte funktionen als Ergänzung zu Ribbon aufzurufen ANWENDUNGsBEISPIEL ANWENDUNGsBEISPIEL Tooltips - Hinterlegung von Tooltips als ergänzende Erklärung und Hilfe beim Mouseover über Ribbon Elemente und Felder auf Masken ANWENDUNGsBEISPIEL Design/Style - Komplett neues Design inklusive Icons Dashboard - Selbst zu konfigurierendes Dashboard als individuelle Übersicht für jeden Benutzer (aktuelle ToDos, Sendungen, ) Performanceoptimierungen Masken&Controls - Richtige Verwendung von modernen Controls (Checkboxen, Radiobuttons, verwendung von collapse/expand Elementen, Comboboxen, Suchfeldern) 10 11

7 Management Portal DATA-EXCHANGE Management Portal DATA-EXCHANGE MANAGEMENT-PORTAL Alles im Griff Bei LBASE 6 ist es nun möglich, von einer zentralen Stelle aus den Überblick über sämtliche LBASE-spezifischen Abläufe und Prozesse zu bekommen. Dies wird mittel eines Management-Portals, welches über WEB-Browser ansprechbar ist, erreicht. Um dies zu erzielen, wurden sämtliche im LBASE Backend-Bereich zur Prozess-Steuerung verwendeten Programmteile um die Eigenschaft angereichert, Ereignisse rund um die Verarbeitung auslösen zu können. Es besteht auch die Möglichkeit, das Kunden ihre eigenen (LBASE) Programme bzw. Skripten um diesen Aspekt anreichern, um dadurch in den Genuss der besseren Prozessübersicht zu gelangen. Wir sind in der Lage, die bewährten Schnittstellen Sendung/Fahrt, Adressen, Zonen und Verkehrsmittel in einem neuen technologischen Umfeld zu betreiben, in welchem höhere Transparenz, Konfiguration und Kontrolle möglich sind. Weitere Schnittstellen sind in Planung bzw. Umsetzung. Zusätzlich ist über eine sogenannte generische Schnittstelle mittels kunden-individuell konfigurierbaren Formen die Versorgung von LBASE mit oben genannten Daten gegeben. Alle erwähnten Schnittstellen können in unterschiedlichsten Erscheinungsformen bzw. Formaten auftreten, wie flat-delimited, flat-fixed size oder auch im XML Format. Neu ist, dass mit sogenannten DFÜ-Vereinbarungen gearbeitet wird. Über diese Vereinbarungen werden (Datenaustausch-) Beziehungen zwischen unseren Kunden und deren Partnern definiert. Es können dabei beliebig viele in beide Richtungen der Datenübermittlung (ein- bzw. ausgehend) Vereinbarungen getroffen werden. Um der einfachen Verwaltung bzw. Konfiguration einer solchen Partner- Beziehung Rechnung zu tragen, wurde das bestehende Konfigurations-Umfeld um die neue Domäne DVE angereichert. ANWENDUNGsBEISPIEL ANWENDUNGsBEISPIEL 12 13

8 tms logikinterpreter TRANSPORT MANAGEMENT SYSTEM (TMS) LOGIKINTERPRETER Vorteil durch Logik LBASE TMS ist eine flexible für Klein-, Mittel- und Großbetriebe entwickelte Komplettlösung mit offener Architektur. Sie deckt die komplette Organisationsstruktur und sämtliche Prozesse in Transportunternehmen ab. Von der Auftragsabwicklung und Disposition über die Transportdurchführung und Abrechnung bis hin zu Auswertungen. Durch eine Vielzahl verschiedenster Zusatzkomponenten wächst LBASE permanent und kann individuell auf sämtliche tägliche Anforderungen angepasst werden. Auf Basis laufender Produktentwicklung erscheint jährlich ein neues Release. Das Komplettsystem zur Luft, zu Land, zur See. Zeit ist bekanntlich Geld. Das gilt für die Logistikbranche in ganz besonderem Maße. Darum ist gerade hier der Druck, durch optimierte Workflows Zeit und Geld zu sparen, besonders präsent. Flexibles Werkzeug für dynamische Arbeitsabläufe Mit dem Logikinterpreter steht dem geschulten Anwender ein funktionales Werkzeug zur Verfügung, mit dessen Hilfe Prozesse wie Druck eines Lieferscheines oder Abrechnungen gesteuert werden. Ein wichtiges Feature, mit dem Sie individuelle Abläufe nun schnell und einfach umsetzen können und so im Time-is-money- Business in den Genuss eines entscheidenden Wettbewerbsvorteils kommen. Features LBASE goes global dank unicode Komplettes TMS für Land-, See- und Luftfrachttransporte Zahlreiche Schnittstellen zu diversen Zoll- und finanzsystemen, ERP- und CRM-Systemen sowie DFÜ Höchste Flexibilität durch problemlose Abbildung aller geschäftsprozesse ohne großen Programmieraufwand Standard-Abläufe sind vordefiniert und somit als grundinstallation inklusive, wodurch sich der initiale einrichtungsaufwand erheblich verringert Sehr hohe Fertigungstiefe Eigenentwickelte Workflow-Engine Bisher musste bereits bei der Installation von LBASE festgelegt werden, welche Sprachen und welche regionalen Zeichensätze verarbeitet werden können. Dies bedeutete, dass eine Transaktion zwischen beispielsweise Frankreich und einem osteuropäischen Staat oder Deutschland und Griechenland oder auch zwischen Europa und der arabischen Welt erheblichen Mehraufwand bedeutete. Inzwischen ist die Unicodefähigkeit in LBASE integriert und hebt somit diese Einschränkungen auf zugunsten einer erheblich gesteigerten Produktivität. Voraussetzungen LBASE ist eine Client/Server Anwendung basierend auf Oracle-Datenbanken 14 15

9 solution solution SOLUTION LBASE als Applikation verwaltet und bearbeitet Daten verschiedener Relevanz. Neben typischen Stammdaten, die kunden- oder installationsspezifischen Charakter besitzen (Adressdaten, Organisationseinheiten, Belegtypen, Spesencodes, u.v.a.m.) und Datenobjekten, die die logistisch zu bearbeitenden Einheiten beschreiben (Sendungen, Fahrten, Belege,...) wird der Workflow vor allem mit dem Konzept von Leistungsanforderungen realisiert. Beispiele solcher LA-Typen sind Transport-LA: Abholung, Hauptlauf oder Zustellung einer Sendung Druck-LA: Zur Erstellung aller notwendigen Dokumente bezüglich eines Logistik-Objekts (Sendung, Fahrt, Beleg) Status-LA: Grundlage für die Sendungsverfolgung Abrechnungs-LA: Zur Erstellung einzelner Belege Sendungsbearbeitung: Auftrag an die Serviceabteilung, die sendung zu bearbeiten zum Beispiel im Falle einer Ausnahme Die wichtigsten LA-Typen sind vordefiniert, das Konzept ist jedoch nahezu beliebig erweiterbar. Auf die Plätze, fertig, Leistung! Solche Leistungsanforderungen (LA) beschreiben typischerweise ein Stück Arbeit, das dem System einmal bekannt gemacht einen vordefinierten Prozess auslöst. Die LA wird mit Typ und Subtyp klassifiziert, kennt immer ihren Auslöser und adressiert eine Erfüllungsstelle. Sie kennt ihren möglichen Ablauf und aktuellen Status im System. Die laufende Bearbeitung dieser LA erfolgt in der Regel automatisiert durch vorgegebene Prozessschritte. Typischerweise sind die Abläufe in unterschiedlichen Abteilungen zwar ähnlich, aber eben nicht gleich. Standards für diese Abläufe werden von Imtech mit der Grundinstallation hergestellt und durch Zusatzmodule wie LBASE-AIR oder LBASE-SEA erweitert. Wesentliche Teile dieser Standardabläufe und Zusatzprodukte sind in Logikinterpreter-Module ausgelagert. Einerseits werden diese aus der Client-Applikation beim Auftreten bestimmter Events (Sendung speichern, Disposition, Abrechnung erstellen,...) aufgerufen. Andererseits stehen die gleichen Module auch auf dem Applikations-Server zur Verfügung und kommen dort beispielsweise bei der DFÜ-Verarbeitung zum Einsatz. Dadurch wird eine einheitliche Verarbeitungslogik sichergestellt. Abweichende kundenspezifische Anforderungen an den Workflow werden im Rahmen des Customizings mit dem Logikinterpreter (LI) realisiert. Von einem gut geschulten Anwender können diese auch selbst vorgenommen werden

10 infrastruktur infrastruktur INFRASTRUKTUR Oracle-Datenbank Voraussetzung für LBASE ist eine von Imtech getestete und freigegebene Version der Oracle-Datenbank, wobei das dort eingesetzte Betriebssystem von Oracle zertifiziert sein muss. LBASE ist eine Client/Server Anwendung, die sich in der Grundkonfiguration aus den drei Komponenten Client, LBASE Applikationsserver und einer Oracle-Datenbank zusammensetzt. LBase Windows Client Produktive 3er-Beziehung. Bei dem Client handelt es sich um eine auf Microsoft.NET basierende Windows Applikation inklusive der Logikinterpreter (LI)-Engine für Windows. LBase Applikationsserver Die LBASE Applikationsserver-Software setzt als Betriebssystem SUSE Linux Enterprise Server oder IBM AIX voraus. Folgende Dienste sind hier zentral implementiert: Erstellung von Reports mittels SQR inklusive druckersteuerung oder Weiterleitung an Mail- oder Fax-Gateways Verarbeitung/Erstellung von ein- und ausgehenden EDI-Verarbeitungen LBASE spezifischer Object System Manager (OSM) für den Datenaustausch unter LBASE-Instanzen Ausführen von LI-Modulen am Server mittles li-engine für UNIX Apache Tomcat Middleware (z.b. LBASE Map, LBASE Online) Lizenztechnisch werden sowohl die Standard- als auch die Enterprise- Edition der Oracle-Datenbank unterstützt. Die Oracle-Datenbank und der LBASE Applikationsserver können je nach Sicherheits- und Performanceanforderungen auf dem gleichen Server oder auf unterschiedlichen Servern eingerichtet werden. Skalierungsmöglichkeiten Einzelner Server Datenbankserver und Applikationsserver auf einem Serversystem Trennung von Datenbank- und Applikationsserver Oracle Real Application Cluster (RAC) Mehrere Applikationsserver, z.b. dezidierter EDI-Server, Benutzer-Applikationsserver Ausfallsicherheit Hardware-Virtualisierung (z.b. VMware vsphere, citrix XenServer) Failover-Cluster für Datenbank- und/oder Applikationsserver (z.b. Veritas Cluster Server) Oracle DataGuard Oracle Real Application Cluster (RAC) 18 19

11 ZEITZONEN UND MASSEINHEITEN Zeitzonen und MaSSeinheiten Meter oder Fuß, Kilo oder Pfund, 12 Uhr Mittags hier oder in Australien in einer globalen Wirtschaft gilt es, unterschiedliche Zeitzonen und Maßeinheiten zu beachten und nicht aus den Augen zu verlieren. Wer schlecht vorbereitet ist und suboptimal plant, hat hier schnell das Nachsehen. Das MaSS der Dinge. Mit LBASE die Welt erobern Mit LBASE sind weltweite Transportaktivitäten kein Problem. Zeitzonen können individuell hinterlegt und gesetzt bzw. automatisch ermittelt werden. In Organisationen über verschiedene Zeitzonen hinweg können Daten innerhalb einer Zeitzone selektiert werden. Die gleiche Flexibilität gilt für verschiedene Maßeinheiten, die sendungsindividuell definiert werden können. Features Zeitzonen können individuell hinterlegt oder automatisch ermittelt werden Daten innerhalb einer Zeitzone können selektiert werden Für Gewicht, Volumen, Länge und Distanz können pro sendung verschiedene Maßeinheiten definiert werden Lokale Maßeinheiten können gedruckt, abgerechnet und übermittelt werden 20 21

12 schnittstellen lademittel SCHNITTSTELLEN LADEMITTEL Wir leben in einer durch Technologie und die verschiedensten Systeme geprägten Zeit. Inzwischen zählen Kommunikationsfähigkeit und Konnektivität einer Technologie zu deren entscheidenden Qualitätsmerkmalen und stehen für Flexibilität und Produktivität. Es sind Schnittstellen, die diese Kommunikation leisten. Sie fungieren als Verbindungsstelle zu verschiedenen Systemen und lassen die Anwendung mit wachsender Anzahl leistungsfähiger und funktionaler werden. Aus diesem Grunde verfügt LBASE über alle für die Branche wichtigen Schnittstellen und arbeitet darüber hinaus permanent an Weiterentwicklungen. Features Kommunikativ, produktiv. Sendungsschnittstelle eingehend und ausgehend FLAT File eingehend und ausgehend XML eingehend und ausgehend CSV eingehend und ausgehend Fortras Formate 2, 5, 6 und 100 für Borderau, Status und entladeberichte eingehend und ausgehend Standard Belegschnittstelle eingehend und ausgehend SIS Buchhaltungsschnittstelle ausgehend DATEV-Schnittstelle ausgehend Adress-Schnittstelle eingehend Kreditlimit-Schnittstelle eingehend Zonen-Schnittstelle eingehend Kurse eingehend Individuelle Schnittstellen auf Anfrage Innerhalb der Logistikbranche hat bei Speditionen und in der Lagerwirtschaft die Lademittelverfolgung einen enormen Stellenwert. Ziel ist es also, die Ressourcen mit Bedacht einzusetzen und Einsparpotenziale wahrzunehmen. Das Lademittel zum Zweck. Verlässliche Dokumentation aller Lademittelbuchungen Mit LBASE Lademittel lassen sich sämtliche Fahrten, Ladungen, Sendungen, Lagerbuchungen, Adressen und Organisationseinheiten betreffenden Lademittelbuchungen verlässlich dokumentieren. Darüber hinaus ist eine einfache und automatisierte Integration in den Workflow möglich. Features Vollautomatisch konfigurierbares Buchen beim speichern einer Sendung und Aktualisieren der Fahrt Entlade- / und Statusbericht-Abrechnungen Vollständige Verfolgung der Lademittel und damit ständiger Überblick über Außenstände Voraussetzungen LBASE 5.1

13 esignature esignature LBASE esignature ANWENDUNGsBEISPIEL Durch das AddOn esignature wird die Komponente LBASE PDF um Funktionen für den elektronischen Versand von Rechnungen (und Gutschriften) erweitert. Dies umfasst: Erzeugung der Rechnungen als PDF Signatur der Rechnungen über einen Softwareprovider (BizPortal24) Alternative Provider für die Signatur können angebunden werden Weiterleitung der signierten Faktura an den Rechnungsempfänger per Setzen Sie den elektronischen Versand und die Signatur VOn Rechnungen gezielt ein. Jede Adresse nach Wunsch für die elektr. Signatur kennzeichnen Eigene adresse festlegen, an welche die signierte Rechnung gehen soll Festlegen, für welchen Druck die elektr. Signatur ziehen soll (z.b. Druck Abrechnung-Absenderseitig) Signieren und versenden elektronischer Rechnungen. Leichte Bedienbarkeit und Benutzerführung Sammelfaktura Der Druckdialog erkennt, ob für den aktuellen Ausdruck eine elektronische Signatur erfolgen soll und schlägt diese Option samt -Adresse vor. Der Benutzer hat aber weiterhin die Möglichkeit, diesen Vorschlag zu ignorieren, um beispielsweise doch auszudrucken. Der Benutzer erhält nach Ausführen des Druckdialoges in seinem Mailpostfach eine Kopie der signierten Rechnung und kann diese ablegen oder ggf. nochmals weiterleiten. Sollte die Prüfung bzw. Signierung schiefgehen, erhält der Benutzer eine Information per Mail mit der Mitteilung des Grundes. Zusätzlich bietet BizPortal24 über ein eigenes Online-Portal eine Übersicht über die gesendeten Rechnungen. Die elektr. Signatur ist in vollem Umfang in die Sammelfakura integriert. Auch hier wird der Benutzer geführt. LBASE erkennt beispielsweise, ob für die gewählten Kriterien auch Fakturen mit elektr. Signatur definiert sind und leitet den Benutzer an, diese zuerst durchzuführen und im Anschluss die verbleibenden (nicht signierten) Rechnungen auszudrucken. Option: Archivieren bzw. Ablage der gesendeten PDF s Mittels eines Kundenausganges im Rechnungsdruck können die per PDF verschickten Rechnungen (für die elektr. Signatur) an einem speziellen Ablageort abgelegt werden

14 CRM CRM LBASE CRM Features Detaillierte Kontakterfassung mit Mit den erweiterten LBASE CRM-Komponenten können Unternehmen ihre Kundenbeziehungen verbessern, die Prozesse vereinfachen und damit ihr ganzes Unternehmen einen entscheidenden Schritt nach vorne bringen. Eine in LBASE vollintegrierte Kontaktverwaltung ermöglicht es, auch aus der Sendungsmaske heraus Kontakte oder Ereignisse zu erfassen. Das CRM-Tool ist kompatibel mit Outlook, damit vcards einfach exportiert und importiert werden können. Eine Fülle von Auswertungen und Statistiken wie Reklamations- Reports, ToDo-Listen, Frachtführer-Informationen, Beleg-Informationen und vieles mehr ergänzen die CRM-Komponente und machen sie zu einem nützlichen Werkzeug. auf gute zusammenarbeit. Einsatzmöglichkeiten eines CRM-Systems: Erfüllung von Aufträgen Aufnahme von Anfragen, Beschwerden usw. Kundenbesuche dokumentieren Vereinbarungen erstellen/archivieren Produktinformationen Informationen zu den Aufträgen Direktmarketing (z.b. Mailingaktionen oder Grußkarten zu Weihnachten) Schulungsangebote Betreuer, Bereichen, Funktion Kommunikationsdaten (Anschriften, Weg-Adresse, Mail-Adressen, Tel. etc) Dokumente hinterlegen/verlinken Terminerfassung Einmalige und Serientermine erfassen wie z.b. monatliche Anrufe, einmalige Fixtermine Ereignisse verwalten / eine rasche Übersicht über den aktuellen Status , direkte Kontaktaufnahme, Kurznachricht, Telefonanruf, etc. Ein Ereignis direkt aus der LBASE-Sendung/Fahrt/Beleg erfassen; z.b. Reklamationen s direkt aus LBASE an den Kontakt versenden (Outlook oder Kurznachricht) Elektronischer Datenaustausch Kontakte mittels vcard exportieren Termine/Ereignisse mittels icalendar exportieren (beispielsweise nach Outlook) LBASE-Logikinterpreter nützen Beispielsweise Massenaktionen (Einladungen an alle Kontakte) steuern Beispiel Schadensfallabwicklung, Telefonmarketing, Direct Mailings etc. Sonderfunktion Budgetierung Ist-Soll-Zahlenvergleich nach Kostenstelle und Adresse, Deckungsbeiträge Herunterbrechen auf Jahres- oder Montasbasis Leichte Vergleichbarkeit Perjode Vorjahr / laufendes Jahr / Umsatzentwicklung 26 27

15 MAP MAP LBASE MAP Übersichtlich, klar und hilfreich. LBASE Map5 ermöglicht nicht nur die optische Darstellung einer beliebigen Route, sondern auch die komplette Einbindung in die bestehende LBASE Disposition. Somit haben Sie alles auf einen Blick und können Touren bzw. Aufträge noch besser planen und organisieren. Richtungsweisende Tourenplanung. Durch unseren Partner PTV Map & Guide Group mit Kartenmaterial von Navteq oder TeleAtlas (TomTom) erhalten Sie regelmäßige Kartenmaterial- und Tarifupdates. Komplette Integration des Logikinterpreters Geokodierung der Adressen Möglichkeit die Darstellung in der Karte pro Benutzer mit Farben und Linienstärken durch den Benutzer selbst zu beeinflussen Darstellung von POI (Point of Interest) auf der Karte und Suche von beliebigen adressen in der Karte Features Grafische Darstellung der geplanten routen (z.b. kürzeste/schnellste Strecke, ohne Maut) auf der Karte ANWENDUNGsBEISPIEL ANWENDUNGsBEISPIEL Darstellung der aktuellen Position ihrer LKWs Distanz-, Maut- und Fahrzeitermittlung mit den aktuellen Tarifen der PTV Group Separate Ausweisung der km, Maut- und fahrtzeiten pro Land Flexible, kundenindividuelle Darstellung der gewünschten Informationen per anzeigeart als Mouseover Laufende Berechnung der Ankunftszeiten inkl. Standzeiten Darstellung der tatsächlich gefahrenen route anhand der GPS-Daten im Zusammenspiel mit LBASE ScanOnTour Voraussetzungen LBASE 5.1 Eigener Windows oder Linux Kartenserver pro 30 gleichzeitigen Zugriffen 2. Bildschirm für die Karte Grafische Darstellung der Auslastung von teilstrecken der Route(n) mit interaktivem zugriff auf Informationen zur Fahrt, strecke und Stopps Leerkilometer-Darstellung Darstellung der offenen Aufträge in der nähe und Möglichkeit zur Disposition direkt aus der Karte 28 29

16 air lademittel AIR Mit LBASE Air lassen sich alle Informationen rund um die Luftfracht optimal aufbereiten. Dadurch sind rasche Auftragsbearbeitung sowie lückenlose Stammdatenpflege garantiert. Wenn es darum geht, zeitraubende Routinearbeiten zu übernehmen, hat LBASE Air sogar noch mehr zu bieten. Neben der Erfassung des Luftfrachtbriefs und der CASS Abrechnung können auch iata-raten hinterlegt werden. Neue Höhenflüge in der Luftfrachtabwicklung. Vorteile Speicherung aller luftfrachtspezifischen Informationen Erstellung von Airway-Bills, House Airway-Bills und master Airway-Bills Erstellung von Manifesten Erstellung von IATA-Etiketten IATA-konforme Berechnung der Luftfrachtraten Abrechnung der Sendungen an Korrespondenten, absender, Partner, Airlines Cass-Abrechnung Profit Share-Abrechnung Anbindung an den OAG-Flugplan Versenden von e-awbs über Inhouse- oder CARGOIMP-Schnittstelle Voraussetzungen LBASE

17 air sea Sea Der Transport über die Wasserwege ist längst nicht so einfach, wie Laienaugen dies sehen mögen. Oftmals ist der Seeweg mit einer großen Anzahl verketteter Teilstrecken verbunden, die auf administrativer Seite geschicktes Handling verlangen. Es gilt, die verschiedensten Kombinationen aus den Bereichen Hochseeschifffahrt, Binnenschifffahrt, Seehafenspeditionen, Kontinentaltransporten, Containertransport zu Land, Container-Terminal- und Depot-Betreibern sowie FCL- und LCL-Verschiffungen bearbeiten zu können. Obergut für Übersee. Professionelle IT für individuelle Transportabläufe LBASE Sea bietet Ihnen alle hier notwendigen Optionen, um auch bei noch so komplizierten Seetransporten nie ins Schwimmen zu geraten. Ein hoher Grad an Automation geht hier Hand in Hand mit frei definierbaren Programmbestandteilen und bietet dadurch eine außergewöhnlich hohe Funktionalität. Features Zusätzliche kundenindividuelle Transportabläufe Verschiedenste Dokumente abhängig vom Transportablauf Eigener Status für Containertransporte Spezielles Handling für Dokumentenerstellung > Bill of Lading Verwenden von frei definierbaren transportvarianten (TPV) Individuelle Steuerung in den lbase Stammdaten möglich Hoher auf LBASE Stammdaten basierender Grad von Automation Definition und Zuordnung der gewünschten und erforderlichen tätigkeiten pro Transportvariante möglich Voraussetzungen LBASE

18 dokumentenarchiv dokumentenarchiv DOKUMENTENARCHIV ANWENDUNGsBEISPIEL Belegarchivierung Dokumente effektiv und kosteneffizient ablegen? Eingescannte Briefe, Rechnungen, Fotos oder beliebige Dateien wie Textdokumente, Bild-, Audio- oder Videoformate lassen sich mit dem LBASE Dokumentenarchiv problemlos verwalten und im Bedarfsfall schnell und einfach wiederfinden. Darüber hinaus bietet das Dokumentenarchiv die Möglichkeit, die im COLD bzw. Capture Verfahren generierten Dokumente (z.b. PCL-Output) bzw. Scan-Dateien, als PDF-Datei zu erstellen und zu archivieren. Indexinformationen zur besseren Recherche, flexible Barcodegenerierung und diverse Verlinkungsmöglichkeiten sind weitere Features dieses leistungsstarken Tools. Find ich gut find ich wieder. Features Einscannen VOn quittierten lbase-dokumenten Archivierung von ausgehenden Rechnungen (Belegen) Revisionssichere und dauerhafte Archivierung von allgemeinen LBASE-Dokumenten Einscannen/archivieren von quittierten Dokumenten wie z.b. Speditionsaufträgen Einscannen mit gedruckten LBASE-Barcode-Labels Volle Integration in das IT-Umfeld (keine Medienbrüche) Voraussetzungen LBASE 5.1 LBASE Dokumentenarchiv Archivierungssystem PDF-Converter 34 35

19 development kit GEFAhrgut Development Kit Gefahrgut Wenn Ihnen individuell nicht individuell genug ist, können Sie sich Ihre eigenen Module für die LBASE-Welt entwickeln. Alles was Sie dazu brauchen, ist das richtige Verständnis für LBASE Workflows und natürlich das LBASE Development Kit. So können Sie in einem professionellen Umfeld individuell definierte Programmbestandteile wie LI-Module oder Reports selber formen, versionieren, verteilen oder verwalten. Von LBASE. Für LBASE. Natürlich ist das Development Kit einzig und allein auf den LBASE Entwicklungsprozess zugeschnitten und stellt damit ein wertvolles Tool für die standardisierte Konfiguration, Bündelung und Verteilung von Software-Artefakten dar. Der aus eigenem Hause stammende CBus ist auch hier voll integriert. Aktuell sind ein CVS Versionskontrollsystem sowie ein Tool zur Zugriffskontrolle angebunden. Features Entwicklungs-Helfer. Beim Transport von Gefahrgut sollten Sie keine Kompromisse eingehen. Denn schon kleine Fehler können hier große Folgen haben. LBASE Gefahrgut bietet Ihnen durch gesetzeskonforme Gefahrgutpapiere, auf Basis der aktuellen ADR Version, rechtliche Sicherheit und hilft, die standardisierten Abläufe einzuhalten. Weil Gefahr nicht gut ist. Features Gesetzliche Vorschriften nach der jeweils gültigen ADR-Version Gesetzeskonforme Gefahrgutpapiere nach ADR Gefahrgutdatenbank auf Basis des ADR Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch Prüfung eines eventuellen Zusammenladeverbotes in der sendung und in der Disposition Standardisierte Abläufe unterstützen den Anwender bei der gesetzeskonformen Erfassung, Verladung und dem transport, wodurch Fehler bei der korrekten Deklaration von Gefahrgut verhindert werden können Vollautomatische Versionierung, Erzeugung und verteilung eigener Komponenten möglich Revisionssicherheit der eigenen Lösungen durch Nachvollziehbarkeit von Änderungen im eigenen Umfeld Sichere und bequeme Lösung zur Verwaltung, Konfiguration und zum Transport eigener Entwicklungen Voraussetzungen LBASE 5.1 LBASE GG

20 gefahrgut GEFAhrgut ANWENDUNGsBEISPIEL ANWENDUNGsBEISPIEL Gefahrguterfassung GefahrgutPapiere GefahrgutPapiere GefahrgutPapiere GefahrgutPapiere 38 39

21 masken-designer 2.0 LBASE PDF Masken-designer 2.0 LBASE PDF Wer sich in einem Massengeschäft wie der Logistikbranche einen der exponierten Plätze erarbeiten will, sollte aus der Masse hervorstechen. Zu einem individuellen Geschäft gehört auch eine individuelle Struktur und diese kann nur realisiert werden, wenn die Software entsprechende Lösungen anbietet. Lösungen wie beispielsweise den Masken-Designer. Starkes Tool für flexible Abläufe Die im Designer geöffneten Masken sehen ihrem Original sehr ähnlich. Hier können Felder, Buttons, Tabellen u.a. positioniert, versteckt und mit eigenem Text beschriftet werden. Selbst Rahmen können auf neue Anordnungen angepasst werden. Die TAB Reihenfolge ist einfach zu setzen. Von LBASE zur Verfügung gestellte Standardmasken und Templates können einfach kopiert werden. Features Drag&Drop Masken, die aus der Masse ragen. Gemeinsames arrangieren und verstecken von Feldern möglich Einzelbearbeitung für genaueste Positionierung Bearbeitung der versteckten Felder und Rahmen Eigene Labelbezeichnungen Templates als Kopiervorlage verfügbar Das PDF Format ist heute aus dem Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken. Plattformübergreifend ist es als multifunktionales Transportformat genutzt. Gleichzeitig stellt das PDF die Grundlage für sämtliche Archivierungssysteme dar und spielt somit auch in der LBASE-Umgebung eine zentrale Rolle. Multitalent PDF. PDF VOn seinen besten Seiten Die Zusatzkomponente LBASE PDF bietet Ihnen durch einen neuen unicodefähigen Converter die Möglichkeit, Ausdrucke aus LBASE über den Druckdialog als PDF anzuzeigen oder direkt per Mail zu versenden. Die Daten der gewünschten Ausdrucke werden in einer PDF Datei dargestellt und können anschließend im PDF Viewer weiter verarbeitet werden. Ausdrucke als PDF anzeigen oder direkt per Mail versenden sind nur eine kleine Auswahl der zahlreichen Möglichkeiten von LBASE PDF. So ist es ab der Version LBASE 5 möglich, über Overlays Logos und Formulare zu hinterlegen. Vorteile Direktversand per anstelle zeitaufwendigem Drucken oder Faxen von Auswertungen Vorschau der Ausdrucke als PDF zur Kontrolle der Daten Ausdruck der Vorschau, ohne Erzeugung eines erneuten PDF Unicodefähig für das internationale Arbeiten mit LBASE Im Sinne des Open Source Gedanken kann der vollständige Quellcode auf Anforderung übergeben werden Weg zur papierlosen Spedition Voraussetzungen Voraussetzungen LBASE LBASE 5.2

inhalt Die Logistiksoftwarelösungen aus dem Hause Imtech ICT Austria machen das Unternehmen zu einem starken Partner für alle Logistikunternehmen.

inhalt Die Logistiksoftwarelösungen aus dem Hause Imtech ICT Austria machen das Unternehmen zu einem starken Partner für alle Logistikunternehmen. LBASE editorial inhalt LBASE SMART 46 Kleiner. clever. lbase smart 47 schnell. schmal. smart IMTECH ICT. GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN. Die Logistiksoftwarelösungen aus dem Hause Imtech ICT Austria machen

Mehr

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Produktinformation Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Integration von InfoChem ICEdit, ensochemeditor, MDL ISIS / Draw und CS ChemDraw Optional mit Schnittstelle zu anderen Datenbanksystemen

Mehr

Leistungsbeschreibung. PHOENIX Archiv. Oktober 2014 Version 1.0

Leistungsbeschreibung. PHOENIX Archiv. Oktober 2014 Version 1.0 Leistungsbeschreibung PHOENIX Archiv Oktober 2014 Version 1.0 PHOENIX Archiv Mit PHOENIX Archiv werden Dokumente aus beliebigen Anwendungen dauerhaft, sicher und gesetzeskonform archiviert. PHOENIX Archiv

Mehr

DDM9000 : Kurz und bündig

DDM9000 : Kurz und bündig LTE Consulting GmbH Ihr Partner für InformationsLogistik DDM9000 : Kurz und bündig Kennen Sie das? Langes Suchen nach Unterlagen, aktuellen Dokumenten und anderen Informationen Wo sind wichtige, aktuelle

Mehr

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens.

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumenten Verarbeitung Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumente erkennen, auslesen und klassifizieren.

Mehr

Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+:

Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+: Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+: Das Erstellen, Verteilen, Ablegen, Sammeln und Suchen von Dokumenten verbraucht einen großen

Mehr

[accantum] Document Manager

[accantum] Document Manager [accantum] Document Manager Professionelle automatische Verarbeitung digitaler Belege. Multifunktionale Schnittstelle für vollständiges Output (COLD) und Input (Scan)- Management unter einheitlicher grafischer

Mehr

edoras composite CRM Abstrakt

edoras composite CRM Abstrakt edoras composite CRM Das edoras composite CRM schliesst die Informations- und Beziehungslücke zum Kunden und bildet die erforderliche Infrastruktur als Grundlage für die strategische Marktbearbeitung und

Mehr

Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server

Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server Windream Exchange Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server Facts: Zugriff auf E-Mails sowohl aus Microsoft Outlook als auch aus Windream Komfortable Recherche und Verwaltung

Mehr

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing Leistungen für Adress- und Kontaktmanagement Büroorganisation Vertrieb und Service Direktmarketing Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra Adress PLUS. Für weitere Informationen

Mehr

Microsoft Dynamics NAV Technische Details

Microsoft Dynamics NAV Technische Details Microsoft Dynamics NAV Technische Details INHALT Microsoft Dynamics NAV Technische Details........................................ [3] Infrastruktur.............................................. [3] Systemanforderungen.....................................

Mehr

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing Leistungen für Adress- und Kontaktmanagement Büroorganisation Vertrieb und Service Direktmarketing Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra Adress PLUS. Für weitere Informationen

Mehr

OpenCms jbpm Workflow Engine. OpenCms und jbpm Workflow Engine

OpenCms jbpm Workflow Engine. OpenCms und jbpm Workflow Engine OpenCms und jbpm Workflow Engine Geschäftliche Abläufe in einem Unternehmen folgen zu einem großen Prozentsatz beschreibbaren Prozessen, den so genannten Geschäftsprozessen. Diese Erkenntnis führte zum

Mehr

Mein Zeitsparschwein. Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger.

Mein Zeitsparschwein. Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger. Mein Zeitsparschwein Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger. Sparen Sie sich das Ausdrucken, Kuvertieren und Frankieren leicht installiert, wird die E-POSTBUSINESS BOX

Mehr

Orlando-Workflow. Elektronischer Beleglauf. Ausbaustufe der Orlando-Archivierung

Orlando-Workflow. Elektronischer Beleglauf. Ausbaustufe der Orlando-Archivierung Beleglenkung papierlos und digital vor der Verbuchung Effektives Management der Belege wird immer mehr zum Muss für jedes Unternehmen, welches effizient und gewinnbringend wirtschaften möchte. Die Steuerung

Mehr

Optimierung von Ausdrucken im SAP-Umfeld unter Einsatz von MS Office Funktionen

Optimierung von Ausdrucken im SAP-Umfeld unter Einsatz von MS Office Funktionen Optimierung von Ausdrucken im SAP-Umfeld unter Einsatz von MS Office Funktionen seit 1969 SAP Standard-Ausdrucke So sehen Standardausdrucke aus SAP R/3 und ERP 6.0 aus. 2 PTA GmbH SAP Ausdrucke mit Office

Mehr

Programmbeschreibung (Seite 1):

Programmbeschreibung (Seite 1): Programmbeschreibung (Seite 1): Speditionssoftware SBE- Allgemeine Funktionen: - Umfangreiche Rechteverwaltung im System - Vorschau für alle Ausdrucke möglich - Datenexport als PDF, Excel, Word usw. von

Mehr

Vom ERP-System zum Wissensmanagement Beispiel einer webbasierten Vertriebsanwendung. Präsentation vom 21.10.2003

Vom ERP-System zum Wissensmanagement Beispiel einer webbasierten Vertriebsanwendung. Präsentation vom 21.10.2003 Vom ERP-System zum Wissensmanagement Beispiel einer webbasierten Vertriebsanwendung Präsentation vom 21.10.2003 Was sind interne Portalanwendungen? Vorm ERP-System zum Wissensmanagement, 21.10.2003, München

Mehr

MIRA [suite] Langzeitarchivierung von E-Mails und elektronischen Dokumenten

MIRA [suite] Langzeitarchivierung von E-Mails und elektronischen Dokumenten MIRA [suite] Langzeitarchivierung von E-Mails und elektronischen Dokumenten Die kaum mehr zu bewältigende E-Mailflut in die richtigen Bahnen zu lenken, ist ein vordringliches Problem vieler Unternehmen.

Mehr

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen CWA Flow - 8D-Report Web- und workflowbasierte Software für Reklamationen, Probleme und 8D-Report CWA Flow Module für Qualitätsmanagement und Prozessmanagement Die flexibel konfigurierbare Software Freie

Mehr

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to Product Info Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to verbindet Microsoft Office mit dem Dokumentenmanagement-System DocuWare. -Anwender gewinnen eine ideale Lösung, um Dokumente

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook CONNECT to Outlook für DW6 ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie

Mehr

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren CWA Flow Prozessmanagement und Workflow-Management Per Browser einfach modellieren und automatisieren Workflow- und webbasierte Lösung Workflow- und webbasierte Lösung Webbasierte Prozessmanagement und

Mehr

Woodpecker Issue Tracker. Bug Tracking. Change Request. Issue Management

Woodpecker Issue Tracker. Bug Tracking. Change Request. Issue Management Bug Tracking Change Request Issue Management Woodpecker Issue Tracker Die professionelle Softwarelösung für Anforderungs-, Änderungsund Fehlermanagement Alzinger & Vogel Softwareentwicklungs GmbH Übersicht

Mehr

Geschäftsführer Martin Ritter Tel: 0351-44 00 44 22 info@webneo.de. Sitz der Gesellschaft Dresden. WEBneo GmbH Breitscheidstr.

Geschäftsführer Martin Ritter Tel: 0351-44 00 44 22 info@webneo.de. Sitz der Gesellschaft Dresden. WEBneo GmbH Breitscheidstr. 1 01237 1 Dokumentation DHL Versandtool Easy Log 1. Installation / Einrichtung 1.1 Installieren des Versandtools 1. Als erstes installieren Sie das Versandtool-Plugin in Ihrem Shop und aktivieren dieses.

Mehr

Dokumentenverwaltung. Scannen. Eingangsarchiv. Direct Link. Flexibler Zugriff. Archivierung. tacoss.edoc - SOFTWARE FÜR ARCHIVIERUNG

Dokumentenverwaltung. Scannen. Eingangsarchiv. Direct Link. Flexibler Zugriff. Archivierung. tacoss.edoc - SOFTWARE FÜR ARCHIVIERUNG Workflow Direct Link Dokumentenverwaltung Eingangsarchiv Scannen Archivierung Flexibler Zugriff tacoss.edoc - SOFTWARE FÜR ARCHIVIERUNG Inhalt Inhalt 2 Überblick 4 Funktionalität 6 Archiv 7 Eingangsarchiv

Mehr

fleet 3.0 for SAP ERP

fleet 3.0 for SAP ERP Agenda Entstehung und Ausgangssituation Integration in SAP ERP Funktionsumfang Modulübergreifende Funktionalitäten Schnittstellen Die professionelle Lösung für effizientes Fuhrparkmanagement im SAP ERP

Mehr

Alles im Fluss. you can. Océ COSMOS. Dokumenten-Workflow- Management. Océ COSMOS 2.0 Automatisierung der Prozesse

Alles im Fluss. you can. Océ COSMOS. Dokumenten-Workflow- Management. Océ COSMOS 2.0 Automatisierung der Prozesse Alles im Fluss Dokumenten-Workflow- Management Océ COSMOS you can Océ COSMOS 2.0 Automatisierung der Prozesse Standardisierte individuelle Lösungen Automatisierte Abläufe der Produktionsprozesse Reibungslose

Mehr

NOCTUA by init.at DAS FLEXIBLE MONITORING WEBFRONTEND

NOCTUA by init.at DAS FLEXIBLE MONITORING WEBFRONTEND NOCTUA by init.at DAS FLEXIBLE MONITORING WEBFRONTEND init.at informationstechnologie GmbH - Tannhäuserplatz 2 - A-1150 Wien - www.init.at Dieses Dokument und alle Teile von ihm bilden ein geistiges Eigentum

Mehr

Kompetenz in der Binnenschifffahrt

Kompetenz in der Binnenschifffahrt Kompetenz in der Binnenschifffahrt NEU 2010 2010 2010: das neue Komplettsystem für Schifffahrts- und Befrachtungsunternehmen Mit Über DATECpro GmbH Die DATEC pro GmbH wurde 1989 als DATEC Consulting Service

Mehr

PRESSEINFORMATION. Kontakt combit GmbH, Untere Laube 30, DE-78462 Konstanz, www.combit.net. combit address manager 18 ist da. Inhalt.

PRESSEINFORMATION. Kontakt combit GmbH, Untere Laube 30, DE-78462 Konstanz, www.combit.net. combit address manager 18 ist da. Inhalt. combit address manager 18 ist da Inhalt :: Pressemeldung :: Features :: Produktbeschreibung Druckfähiges Bildmaterial finden Sie unter http://www.combit.net/presse Kontakt combit GmbH, Untere Laube 30,

Mehr

Fakturierung/Zahlungseingänge/Mahnen

Fakturierung/Zahlungseingänge/Mahnen Fakturierung/Zahlungseingänge/Mahnen :: Hilfreiche Module :: Durchdachte Tool :: Zeitsparend :: Zukunftsorientiert INSIEME Aus dem Hause der Curion Informatik AG Die Vereinssoftware Mehr als nur eine Mitgliederverwaltung

Mehr

Ergonomisch, flexibel, schnell und automatisch merlin.zwo realisiert neues Berichts-Portal RAAS

Ergonomisch, flexibel, schnell und automatisch merlin.zwo realisiert neues Berichts-Portal RAAS Neue Reporting-Software für die Union Investment Gruppe Ergonomisch, flexibel, schnell und automatisch merlin.zwo realisiert neues Berichts-Portal RAAS Foto: Union Investment Gruppe Mit dem von merlin.zwo

Mehr

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen:

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen: MOBILE WAREHOUSE: ist eine von Bluetech Systems entwickelte kostengünstige Middleware zur Anbindung von mobilen Datenerfassungsgeräten an die verschiedensten ERP Systeme, und beinhaltet alle Funktionen

Mehr

Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi. GDILine Auftrag & Warenwirtschaft

Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi. GDILine Auftrag & Warenwirtschaft Boomende Geschäfte ganz ohne Stress? WaWi GDILine Auftrag & Warenwirtschaft GDILine Auftrag & Warenwirtschaft Klar, alles voll im Griff! Grenzenlose Handlungsfreiheit: WaWi ALLES IST IN BEWEGUNG: Die Märkte

Mehr

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden die Lösung pro.s.app personnel

Mehr

EASY for NAVISION: Archivierung für Microsoft Dynamics NAV.

EASY for NAVISION: Archivierung für Microsoft Dynamics NAV. EASY ENTERPRISE.+ EASY for NAVISION: Archivierung für Microsoft Dynamics NAV. Transparente und revisionssichere Archivierung. EASY for NAVISION stellt durch die Anbindung an das führende Dokumentenmanagement-System

Mehr

CONNECT to Outlook ProductInfo

CONNECT to Outlook ProductInfo CONNECT to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

4SELLERS Connect. Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor!

4SELLERS Connect. Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor! 4SELLERS Connect Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor! Die Zeiten, als Kundenservice im Online-Handel lediglich eine Notwendigkeit zur Abwicklung von Reklamationen war, sind

Mehr

E-LÖSUNGEN IM VERSAND

E-LÖSUNGEN IM VERSAND E-LÖSUNGEN IM VERSAND E-LÖSUNGEN IM ÜBERBLICK: ART DER LÖSUNG VERSAND-BEDARF S M L XL Online Lösung ONLINE MYTNT CONNECT PC Lösung SPEED BOOKING MANAGER INDIVIDUAL EFFIZIENZ, KOMFORT, QUALITÄT, TRANSPARENZ

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

intellisigner Intelligent und einfach Rechnungen signieren! Version 1.0.0.0 RC1

intellisigner Intelligent und einfach Rechnungen signieren! Version 1.0.0.0 RC1 Handbuch Intelligent und einfach Rechnungen signieren! Version 1.0.0.0 RC1 Intelligent und einfach! intellisigner von Broadgun Software Rechtskonforme Rechnungssignatur nach 14 UStG Für MS Windows 2000

Mehr

DIE LOGISTIK-APP FÜR STATUSERFASSUNG UND -ABGABE

DIE LOGISTIK-APP FÜR STATUSERFASSUNG UND -ABGABE DIE LOGISTIK-APP FÜR STATUSERFASSUNG UND -ABGABE EURO-LOG Mobile Track www.eurolog.com/mobiletrack Mobile Track von EURO-LOG bietet uns die Möglichkeit, neueste Technologie kostengünstig umzusetzen, bei

Mehr

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld Gute Beziehungen gute Geschäfte! Beziehungen wachsen, wenn man stets gut informiert ist. d.link for Microsoft Dynamics CRM unterstützt

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook Product Info Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Neuerungen GEDYS IntraWare 8

Neuerungen GEDYS IntraWare 8 Neue Benutzeroberflächen (.notes,.web,.mobile) GEDYS IntraWare 8 (GI8) hat eine komplett neue Benutzeroberfläche für den Lotus Notes Client erhalten. Die Masken wurden überarbeitet und besser strukturiert

Mehr

IKS Integrated Kanban System Software for electronic Kanban

IKS Integrated Kanban System Software for electronic Kanban IKS Integrated Kanban System Software for electronic Kanban AWF Arbeitsgemeinschaften Gelsenkirchen, 02.-03. Dezember 2008 Warum e-kanban? manufactus GmbH All rights reserved Page 2 www.manufactus.com

Mehr

ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden. ERP Forum 2015 Driving the Digital Enterprise

ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden. ERP Forum 2015 Driving the Digital Enterprise ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden Integriertes Informationsmanagement (ERP / ECM und DMS) Herbert Hanisch Consultant Sales, ACTIWARE GmbH Integriertes Informationsmanagement Über ACTIWARE

Mehr

PDM in der Praxis bei Prodinger Verpackung

PDM in der Praxis bei Prodinger Verpackung PDM in der Praxis bei Prodinger Verpackung mit der Oracle E-Business Suite Jahn Bruxelle, Prodinger Verpackung Günther Andres, PDG 03.05.2011 DOAG 2011: Optimiertes Dokumentenmanagement mit der Oracle

Mehr

Update News estatepro 3.1 Stand 06/2013

Update News estatepro 3.1 Stand 06/2013 Seite 1/6 estatepro UPDATE-NEWS Update News estatepro 3.1 Stand 06/2013 Allgemeines VCARD DES BETREUERS Bei E-Mail-Korrespondenzen, Angeboten per E-Mail sowie im Marketingvorgang kann eine elektronische

Mehr

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile Produkte / mit Business Contact Manager Business Contact Manager für 2010 Features und Vorteile Features und Vorteile von Die zehn wichtigsten Gründe zum Testen von Features des Business Contact Managers

Mehr

Versandoptimierung VKA Versandkostenkontrolle und Abrechnung

Versandoptimierung VKA Versandkostenkontrolle und Abrechnung Übersicht Kurzbeschreibung Innerhalb des VLS VersandLogistikSystems stehen Daten auf folgenden Ebenen zur Verfügung: Packstücke Einlieferungslisten VKA-Aufträge, -Positionen, -Texte VKA-Fakturen, -Positionen,

Mehr

emuseum STELLEN SIE IHRE SAMMLUNG INS NETZ Warum emuseum? Mühelos mit TMS integrierbar Leistungsstarke Suchfunktionen Komplett anpassbar My Collection

emuseum STELLEN SIE IHRE SAMMLUNG INS NETZ Warum emuseum? Mühelos mit TMS integrierbar Leistungsstarke Suchfunktionen Komplett anpassbar My Collection emuseum emuseum STELLEN SIE IHRE SAMMLUNG INS NETZ emuseum ist ein online Publishing-System zur Veröffentlichung von Informationen aus TMS im Internet und auf mobilen Endgeräten. Mithilfe von emuseum können

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Februar 2012 THE NEXT GENERATION DMS Mit neuen Ideen, innovativen Lösungen und dem Produkt CIB doxima

Mehr

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Die effiziente Lösung für Archivierung und Dokumentenmanagment 1996 in Dortmund gegründet, ist die tegos GmbH heute ein international

Mehr

Aus Address-Book wird cobra

Aus Address-Book wird cobra Aus Address-Book wird cobra Durch den Wechsel von Caleido Address-Book zu cobra, entstehen viele zusätzliche Möglichkeiten für komfortables Adress- und Kontaktmanagement. Dieses Dokument beschreibt lediglich

Mehr

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Z e i t i s t G e l d. S o s o l l t e n S i e d i e Z e i t a u c h b e h a n d e l n. Innovation, Kreativität und rasche Handlungsfähigkeit

Mehr

Dokumentenmanagement mit active.pdm

Dokumentenmanagement mit active.pdm Dokumentenmanagement mit active.pdm HITTEAM Solutions 22880 Wedel info@hitteam.de Document Management active.pdm für kleine und mittelständische Unternehmen. active.pdm ist eine Datei basierende Document

Mehr

Beschreibung des EC2 für David

Beschreibung des EC2 für David Seite 1 von 14 Beschreibung des EC2 für David Der EC2 für David ist entwickelt worden, um eine Anbindung von ACT! an den David-Client herbeizuführen. Der EC2 bietet die Möglichkeit E-Mails und Faxe an

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 06.08.2014 Version: 44] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 4 1.1 Windows... 4 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

d.capture batch 2.0 Die bewährte Scan-Applikation für die schnelle Verarbeitung großer Mengen Dokumente

d.capture batch 2.0 Die bewährte Scan-Applikation für die schnelle Verarbeitung großer Mengen Dokumente Die bewährte Scan-Applikation für die schnelle Verarbeitung großer Mengen Dokumente Tagtäglich treffen in Ihrem Unternehmen Unmengen an Schriftstücken, Rechnungen oder Lieferscheinen ein und müssen aufwändig

Mehr

Starke Lösung für schlanke Prozesse

Starke Lösung für schlanke Prozesse Starke Lösung für schlanke Prozesse Externe, automatisierte Bearbeitung von Eingangsrechnungen Das Unternehmen SGH steht für Lösungen, die kein anderer Anbieter so erreicht. Potenziale ausschöpfen Jedes

Mehr

Wirtschafts-Informatik-Wietzorek Ulmweg 7 73117 Wangen 31.10.2009. Programm zur komfortablen Datenauswertung der JTL-WAWI Betaversion

Wirtschafts-Informatik-Wietzorek Ulmweg 7 73117 Wangen 31.10.2009. Programm zur komfortablen Datenauswertung der JTL-WAWI Betaversion Cubeinfo Programm zur komfortablen Datenauswertung der JTL-WAWI Betaversion Kurzbeschreibung Diese Software ist Freeware und darf weitergegeben werden. Zum Öffen der ZIP- Files benötigen Sie ein Kennwort,

Mehr

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Sven Körner Christian Rodrian Dusan Saric April 2010 Inhalt 1 Herausforderung Kundenkommunikation... 3 2 Hintergrund... 3 3

Mehr

OUTLOOK INFODESK. Funktionsbeschreibung. Das Informations- Basis von Microsoft Outlook. 2004, Fischer Software Berlin

OUTLOOK INFODESK. Funktionsbeschreibung. Das Informations- Basis von Microsoft Outlook. 2004, Fischer Software Berlin OUTLOOK INFODESK Funktionsbeschreibung Das Informations- Projektund Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook Outlook Infodesk ist eine sich nahtlos integrierende Applikation in Microsoft

Mehr

Ist Ihre Kreditorenbuchhaltung schon papierlos?

Ist Ihre Kreditorenbuchhaltung schon papierlos? Ist Ihre Kreditorenbuchhaltung schon papierlos? Wenn nicht, haben wir die Lösung für Sie! Elektronischer Workflow in der Kreditorenbuchhaltung mit AbaScan und Visumskontrolle Die papierlose Kreditorenbuchhaltung

Mehr

LEADHOUND. Preisindikationen. zeroseven design studio für digitale Markenwelten GmbH Frauenstraße 83, 89073 Ulm

LEADHOUND. Preisindikationen. zeroseven design studio für digitale Markenwelten GmbH Frauenstraße 83, 89073 Ulm LEADHOUND Preisindikationen zeroseven design studio für digitale Markenwelten GmbH Frauenstraße 83, 89073 Ulm Tel. +49 7 31 / 71 57 32-0 Fax +49 7 31 / 71 57 32-29 E-Mail: sales@zeroseven.de Ihre Vorteile

Mehr

SmartExporter 2013 R1

SmartExporter 2013 R1 Die aktuelle Version wartet mit zahlreichen neuen Features und umfangreichen Erweiterungen auf. So können mit SmartExporter 2013 R1 nun auch archivierte Daten extrahiert und das Herunterladen der Daten

Mehr

KOORDINATION AN DER RAMPE

KOORDINATION AN DER RAMPE KOORDINATION AN DER RAMPE EURO-LOG Zeitfenstermanagement www.eurolog.com/zeitfenstermanagement [...] Im Ergebnis haben wir seit Einführung der Lösung 15 % Produktivitätssteigerung im Wareneingang und eine

Mehr

Datenkonvertierung & EDI

Datenkonvertierung & EDI Cloud Services Datenkonvertierung & EDI Geschäftsprozesse optimieren Ressourcen entlasten Kosten reduzieren www.signamus.de Geschäftsprozesse optimieren Mit der wachsenden Komplexität moderner Infrastrukturen

Mehr

Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core

Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core DMS ganz einfach mit dem Windows Explorer weiterarbeiten wie gewohnt Dateien werden einfach in Verzeichnissen gespeichert/kopiert/aufgerufen. Das DMS

Mehr

Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project.

Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project. Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project. Einfach. Sicher. Effizient. strukturierte Ablage umfangreiche Suchfunktionen einfache Kommunikation lückenlose Dokumentation Mit dem Datenpool, der

Mehr

Das mobile Qualitätsmanagement- Werkzeug für

Das mobile Qualitätsmanagement- Werkzeug für Das mobile Qualitätsmanagement- Werkzeug für Groß - und Einzelhandel Lebensmittelproduzenten Lebensmittelhandwerk Gemeinschaftsverpflegung Importeure Food und Nonfood AGU GmbH & Co. Beratungsgesellschaft

Mehr

Scandienstleistung Web-Archivierung. Digitalisierung Virtuelle Datenräume. Scanshop Vertrieb DMS. ScanDOK GmbH Wienerstraße 120

Scandienstleistung Web-Archivierung. Digitalisierung Virtuelle Datenräume. Scanshop Vertrieb DMS. ScanDOK GmbH Wienerstraße 120 Wir schließen die Lücke zwischen physischen und digitalen Unterlagen Dokumentenmanagement Scandienstleistung Web-Archivierung Archivmanagement Digitalisierung Virtuelle Datenräume XXL Scans & Prints Scanshop

Mehr

LINS SOFTWARE-SYSTEME

LINS SOFTWARE-SYSTEME NEUES IM UPDATE KuTex INFOCENTER PRO ASSISTENT FÜR AZ BUCHUNGEN INDIVIDUELLE ARCHIV STRUKTUREN UI DESIGN 2015 WEB DOKUMENTENVORSCHAU SCHNELLNAVIGATION u.v.m INFOCENTER PRO Terminplanung und Organisation

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 10.02.2014 Version: 37.0] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional 2011... 5 1.1 Server 2011... 5 1.1.1 Windows...

Mehr

iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren

iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie an die umfassende Lösung, fangen

Mehr

Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen

Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen Vom ersten Kundenkontakt bis zur Business Intelligence die modulare Gesamtlösung für Ihre Agentur Vertec Agentur deckt als modulare Gesamtlösung

Mehr

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ARCHIVIERUNG UND ABASCAN Digitale Archivierung Lieferanten- und Kundenrechnungen, Auftragsbestätigungen, Bestellungen, Korrespondenz und viele andere Dokumente füllen ganze

Mehr

Neu in Lavid-F.I.S. 5 Neu in Lavid-F.I.S. Version 5

Neu in Lavid-F.I.S. 5 Neu in Lavid-F.I.S. Version 5 Neu in Lavid-F.I.S. Version 5 Dauner Str. 12, D-41236 Mönchengladbach, Tel. 02166-97022-0, Fax -15, Email info@lavid-software.net 1. Vorwort Dieses Dokument beinhaltet eine Übersicht über die Neuerungen

Mehr

Module und Schnittstellen. Ihre Branchenlösung kann mehr. Einfachere Bearbeitung. Schnellere Versorgung. Für Leistungserbringer

Module und Schnittstellen. Ihre Branchenlösung kann mehr. Einfachere Bearbeitung. Schnellere Versorgung. Für Leistungserbringer Module und Schnittstellen Ihre Branchenlösung kann mehr. Einfachere Bearbeitung. Schnellere Versorgung. Für Leistungserbringer Der X3-Standard und die X3-Schnittstelle X3-Standard. Datenaustausch im Gesundheitswesen.

Mehr

Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server

Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server Outlook Infodesk integriert sich nahtlos in Microsoft Outlook und Microsoft Office (Versionen

Mehr

BRUNIE ERP.pps. Produktionsplanungs-/ Produktionssteuerungssystem. Produktionsplanung für BRUNIE ERP Systeme. FotoMike1976 - Fotolia.

BRUNIE ERP.pps. Produktionsplanungs-/ Produktionssteuerungssystem. Produktionsplanung für BRUNIE ERP Systeme. FotoMike1976 - Fotolia. Produktionsplanung für BRUNIE ERP Systeme Produktionsplanungs-/ Produktionssteuerungssystem FotoMike1976 - Fotolia.com Produktionsplanung und Steuerung Leistungsmerkmale Stammdaten Fertigungsdaten Produktionsaufträge

Mehr

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche ERP-Software für KMU s Prozesse optimieren Effizienz steigern Die Zeit verweilt lange genug für denjenigen, der sie nutzen will. Leonardo da Vinci Effektivität

Mehr

Systemvoraussetzungen 14.0

Systemvoraussetzungen 14.0 Systemvoraussetzungen 14.0 CMIAXIOMA - CMISTAR 29. Oktober 2014 Systemvoraussetzungen 14.0 Seite 2 / 12 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Support Lifecycle Policy... 3 1.2 Test Policy... 3 1.3

Mehr

CE. SIMPLY DELIVERED.

CE. SIMPLY DELIVERED. DHL FREIGHT FCM 2.0 AX4 Benutzerhandbuch DHL Freight FCM 2.0 AX4 EXCELLENCE. SIMPLY DELIVERED. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1. Aufschaltung... 3 2. Login... 4 3. FCM 2.0 - Ax4 Hauptmenü /

Mehr

LOGISTIK LÖSUNGEN NACH MASS FLEXIBEL.EINFACH.INNOVATIV.

LOGISTIK LÖSUNGEN NACH MASS FLEXIBEL.EINFACH.INNOVATIV. LOGISTIK LÖSUNGEN NACH MASS FLEXIBEL.EINFACH.INNOVATIV. www.nellyboesch.ch Eine auf individuelle Unternehmensanforderungen Transport Modul zugeschnittene Lösung Die ausgereiften Basisfunktionen bilden

Mehr

DC21 Warehouse-Management-System. Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager WAREHOUSE-MANAGEMENT

DC21 Warehouse-Management-System. Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager WAREHOUSE-MANAGEMENT DC21 Warehouse-Management-System Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager WAREHOUSE-MANAGEMENT DC21: Lagerverwaltung und Materialfluss-Steuerung Die einfache Antwort auf komplexe Prozesse DC21 ist

Mehr

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten DOKUMENTATION PASY Patientendaten verwalten PASY ist ein Programm zur einfachen und zuverlässigen Verwaltung von Patientendaten. Sämtliche elektronisch gespeicherten Dokumente sind sofort verfügbar. Neue

Mehr

SIMPLIFYSCAN. A sharp choice in intelligent scanning

SIMPLIFYSCAN. A sharp choice in intelligent scanning SIMPLIFYSCAN A sharp choice in intelligent scanning SIMPLIFYSCAN: A SHARP CHOICE IN INTELLIGENT SCANNING SimplifyScan ist eine intelligente Scanlösung, mit der Sie Dokumente mühelos erfassen und Kopien

Mehr

Personaleinsatz-Manager

Personaleinsatz-Manager Optimaler Personaleinsatz und Controlling Seite 1 Herausforderungen bei der Personaldisposition Arbeitszeitwünsche der Mitarbeiter sollen berücksichtigt werden Urlaubsanträge müssen schnell bearbeitet

Mehr

HR Campus AG Bannweg 13 CH-8322 Madetswil

HR Campus AG Bannweg 13 CH-8322 Madetswil HR Campus AG Bannweg 13 CH-8322 Madetswil 1 Übersicht... 3 1.1 Kurzbeschreibung... 3 1.2 Kurzübersicht der Elemente... 3 2 Export der Mitarbeiterstammdaten (PA-Export)... 4 2.1 PA-Export Selektionsmaske...

Mehr

WIR WISSEN, WOHER DER BRANCHEN-WIND WEHT

WIR WISSEN, WOHER DER BRANCHEN-WIND WEHT WIR WISSEN, WOHER DER BRANCHEN-WIND WEHT Ihre Anforderungen, die Sie als Errichter an unsere Softwarelösung stellen, kennen wir genau. Von Auftragsbearbeitung über CRM, Finanzbuchhaltung und Produktion

Mehr

Laurus Vertrags- und Lizenzmanager

Laurus Vertrags- und Lizenzmanager Laurus Vertrags- und Lizenzmanager Basis - Version Die Software zur Verwaltung sämtlicher Verträge / Lizenzen mit Cash Flow und Erinnerungsfunktionen Vertrags-Management.. Dashboard Übersicht alle Verträge

Mehr

init.at informationstechnologie GmbH Tannhäuserplatz 2/5.OG 1150 Wien Austria

init.at informationstechnologie GmbH Tannhäuserplatz 2/5.OG 1150 Wien Austria init.at informationstechnologie GmbH Tannhäuserplatz 2/5.OG 1150 Wien Austria Seite 2 von 10 1 Inhaltsverzeichnis 2 Warum NOCTUA by init.at... 3 3 Ihre Vorteile mit NOCTUA:... 4 4 NOCTUA Features... 5

Mehr

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE!

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! MANAGED CONTENT SERVICES VON DER INFORMATIONSFLUT ZUM WETTBEWERBSVORTEIL Tag für Tag wächst die Menge an Informationen und Dokumenten in Form

Mehr

Betriebswirtschaftliche Software für den modernen Sportverein

Betriebswirtschaftliche Software für den modernen Sportverein Betriebswirtschaftliche Software für den modernen Sportverein AcePowerPLUS - die moderne zukunftsorientierte Softwarelösung. Die modular aufgebaute Software bietet je nach Bedürfnis und Grösse des Vereins,

Mehr