Carolyn Pini - Coach / Unternehmensberater / Projektmanager / Dozentin

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Carolyn Pini - Coach / Unternehmensberater / Projektmanager / Dozentin"

Transkript

1 Avexys GmbH Hurdackerstrasse 21 CH-8600 Dübendorf Tel +41 (0) Carolyn Pini - Coach / Unternehmensberater / Projektmanager / Dozentin Als Coach begleite und steuere ich Veränderung bei Führungskräften, Projektleitern aber auch in Prozessen in Unternehmen und Projekten. Als Berater habe ich die Fähigkeit Kernprobleme rasch zu identifizieren und lösungsorientiert eine pragmatische und praxisnahe Brücke zwischen Betriebswirtschaft, Management und angewandter Psychologie zu schlagen. Effektive Lösungen sind meine Spezialität. Als Projektmanager agiere ich vor allem in der übergeordneten Funktion, in der sich Coaching und Beratung vereinen. Ich bringe schwierige Projektsituationen wieder auf Kurs. Als Dozentin vermittle ich Theorie und praxisnahe Anwendung aus jahrelanger Erfahrung in Unternehmen und Projekten aller Grössenordnungen. Eckdaten Jahrgang 1964, Schweizerin, Sprachen: D, E, F, I Unternehmensberater, Projektmanager, Dipl. Coach, Zert. Prüfungsexperte, SVEB Erwachsenenbildner Erfahrungen im In- und Ausland 2012 heute Projektcoach innovation.tank, Betreuen von Projektteams und Beratung bei der Entwicklung von innovativen Businessmodellen heute Inhaberin Avexys GmbH Coaching und Beratung in Unternehmen Coaching von CEO s und Führungskräften, Projektleitern Beratung und Turnaround Management in Unternehmen und Projekten Prozessberatung in Führung, Projektmanagement und Logistik Dozentin in Diplom-Lehrgängen für Projektleiter und Führungskräfte Assessments und Reviews in Führungssituationen und Projekten Startup Avexys GmbH Siemens Business Services, SAP Berater und Projektleiter für Kundenprojekte Consoft AG, SAP Berater und Projektleiter für Kundenprojekte Perkin-Elmer AG, ERP Projektleiter, IT- und Logistikleiter, Entwicklung, Implementierung und Rollout konzernweite Geschäftsprozesse Kernkompetenzen Unternehmensstrategien und prozesse, Strukturwandel Leadership und Change Management, Führung und Organisation, Teamentwicklung Lösungsfindung in schwierigen, Unternehmens-, Projektsituationen Projektmanagement, Projektreviews, Projektvorgehensmethodik, Portfoliomanagement Risikomanagement, Eskalationsmanagement Branchen Apparatebau, Anlagenbau, Elektronik, Pharma/Chemie, Verpackungsindustrie, Beratungsunternehmen, IT, Telco, Werbung, Film und Medien, Bildungsinstitute Unternehmen Konzerne, KMU, Einzelunternehmen, Non-Profit Organisationen avexys_coachberaterprofil CP_d_ doc Seite 1 / 6

2 Angebot für Führungskräfte, Unternehmen, Projekte Führungskräfte Sparringpartner für Manager Führungsverhalten, Rollen- und Aufgabenklärung Burnout-Prävention, Stressmanagement Kommunikationskompetenz Konfliktmanagement Führungskompetenz Sozialkompetenz Selbstmanagement, persönliche Kompetenz Unternehmer/Unternehmen Unternehmensstrategien und ihre Umsetzung Leadership, Führung und Organisation Risikomanagement, Eskalationsmanagement Begleitung und Realisieren von Strukturwandel, Change Management Teamentwicklung IT Manager und Projektleiter Projektvorgehensmethodik Projektportfolio- und Risikomanagement, Eskalationsmanagement ITIL, IT CCC Prozesse und Organisation Projekt-Reviews Lessons learnt Tätigkeits-/Referenzliste im Überblick Jahr Thema Kurzbeschreibung 2014 Coaching/Training Branche IT, TN: Programmierer Seminar Projektmanagement Assessment 2014 Beratung Marketingaktion und Social Media 2014 Lehrtätigkeit/ innovation tank Coaching Weiterbildung Führungskompetenzen Projektcoaching in Innovationsprojekten 2014 Projekte 3 Filmprojekte Pre-production, Shoot, Post-production 2014 Lehrtätigkeit 72 Lektionen Selbstmanagement im Lehrgang Leadership mit Zertifikat SVF 122 Lektionen im Lehrgang Projektmanagement für Diplom 2014 div. Coachings Führungscoachings, Projektleitercoachings Kurzinterventionen Coaching für Führungskräfte Erfolgreiches Kommunikationsverhalten Work-Life-Balance, Burnout Prävention 2013 Coaching/Training Branche IT, TN: Programmierer Seminar Projektmanagement Erwartungsmanagement 2013 Beratung Marketingaktion und Social Media 2013 Lehrtätigkeit/ innovation tank Coaching Weiterbildung Führungskompetenzen Projektcoaching in Innovationsprojekten 2013 Referat Swiss Marketing: erfolgreiches Selbstcoaching in 5 einfachen Schritten avexys_coachberaterprofil CP_d_ doc Seite 2 / 6

3 2013 Lehrtätigkeit 128 Lektionen Selbstmanagement, Selbstkenntnis im Lehrgang Leadership mit Zertifikat SVF 122 Lektionen im Lehrgang Projektmanagement für Diplom 2013 div. Coachings Führungscoachings, Projektleitercoachings Kurzinterventionen Coaching für Führungskräfte Verhaltensveränderung, -entwicklung mit pini5 Erfolgreiches Kommunikationsverhalten Work-Life-Balance 2012 Lehrtätigkeit/ innovation tank Coaching Weiterbildung Führungskompetenzen Projektcoaching in Innovationsprojekten 2012 Lehrtätigkeit 16 Lektionen Verhalten von Menschen in Konflikten und Umgang damit in der Mediation, Modul eines Lehrgangs für Mediation 2012 Coaching/Training Branche IT, TN: Programmierer Seminar Projektmanagement Erwartungsmanagement 2012 Publikation Organisator 03/2012 das Krokodil in uns erkennen Die offizin 03/2012 Konsequenz als Erfolgsgarant Die offizin 02/2012 Wie steuern sie Ihre Entscheidungen? Die offizin 01/2012 Freundlichkeit im Umgang mit Kunden steigern Perspektive-blau 01/2012 War for talents und die grassierende Diplomitis 2012 Referat SKO Nordschweiz: erfolgreiches Selbstcoaching in 5 einfachen Schritten 2012 Lehrtätigkeit Seminar Change Management 2012 Lehrtätigkeit Seminar Teamentwicklung, Teamkompetenz 2012 Lehrtätigkeit Seminar erfolgreiche Meetings und Workshops durchführen 2012 div. Coachings Führungscoachings, Projektleitercoachings Kurzinterventionen Coaching für Führungskräfte Verhaltensveränderung, -entwicklung mit pini5 Erfolgreiches Kommunikationsverhalten Standortbestimmung, Neuausrichtung Work-Life-Balance 2012 Coaching/Beratung Branche Medien, Bereich IT Analyse und Review, Dokumentation CMS und Prozesse sowie Reorganisation IT, Einführung ITIL 2012 Lehrtätigkeit 264 Lektionen Kommunikation & Information, Selbstmanagement, Selbstkenntnis im Lehrgang Leadership mit Zertifikat SVF 2011 Coaching/Beratung Branche Medien, Bereich IT 224 Lektionen im Lehrgang Projektmanagement für Diplom Analyse und Review, Dokumentation CMS und Prozesse sowie Reorganisation IT, Einführung ITIL 2011 Coaching/Training Branche IT, TN: Programmierer Seminar Projektmanagement Erwartungsmanagement 2011 Lehrtätigkeit 32 Lektionen Führung und Kommunikation Lehrgang dipl. Informatiker 2011 Lehrtätigkeit Seminar Change Management 2011 div. Coachings Führungscoachings, Projektleitercoachings Coaching, Beratung, Sparringpartner CEO Verhaltensveränderung, -entwicklung mit pini5 Erfolgreiches Kommunikationsverhalten avexys_coachberaterprofil CP_d_ doc Seite 3 / 6

4 2011 Lehrtätigkeit 108 Lektionen Kommunikation & Information, Selbstmanagement, Selbstkenntnis im Lehrgang Leadership mit Zertifikat SVF 208 Lektionen im Lehrgang Projektmanagement für Diplom 2011 Lehrtätigkeit Seminar Teamentwicklung, Teamkompetenz 2011 Publikation KMU LIFE 02/2011 Schwächen optimieren Organisator 03/2011 Handlungskompetenz Die offizin 04/2011 emotionale Kompetenz Die offizin 03/2011 Motivieren Sie noch oder führen Sie? Die offizin 02/2011 Verhalten verändern mit der Kraft von Symbolen Die offizin 01/2011 erfolgreich mit mehr Handlungskompetenz Perspektive-blau 03/2011 Frauenquote- Veränderung im Top Management? 2010 Referat Kongress PMI München: clever Meilensteine erreichen Referat: erfolgreiche Projektmanager verhalten sich erfolgreich Inhalt: warum es wichtig ist Projektmanager stärker im Bereich Führung weiterzubilden. Heute konzentrieren sich Aus- und Weiterbildung meist auf Methodik, Technik und Prozesse, doch am Ende des Tages fehlt ein wichtiger Bereich div. Coachings Führungscoachings Coaching, Beratung, Sparringpartner CEO Verhaltensveränderung, -entwicklung mit pini5 Erfolgreiches Kommunikationsverhalten 2010 Lehrtätigkeit 50 Lektionen Behavioral Competences how to behave and communicate successfully, MBA University 2010 Lehrtätigkeit Seminar Teamentwicklung, Teamkompetenz 2010 Coaching/Training Branche IT, TN: Programmierer Seminar Projektmanagement Erwartungsmanagement Assessment personal Businessplan Junior Berater Seminar Motivation Motivation/Demotivation steuern 2010 Lehrtätigkeit 96 Lektionen Kommunikation & Information im Lehrgang Leadership mit Zertifikat SVF 156 Lektionen im Lehrgang Projektmanagement für Diplom 2009 div. Coachings Mediation Teamentwicklungen Führungscoachings Coaching, Beratung, Sparringpartner CEO Verhaltensveränderung, -entwicklung mit pini5 Berufliche Ziele, Standortbestimmung Unternehmensziele und Umsetzungsstrategien 2009 Coaching/Training Branche IT, TN: Programmierer Seminar Projektmanagement Erwartungsmanagement Entwicklung und Markteinführung der pini5 Methode und Coaching- Karten mit dem Buch «fragen führen wachsen» div. Coachings Verhaltensveränderung, -entwicklung mit pini5 Führungscoachings Berufliche Ziele, Standortbestimmung Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein Sozialkompetenz und persönliche Führung avexys_coachberaterprofil CP_d_ doc Seite 4 / 6

5 2008 Coaching/Training Branche IT, TN: Programmierer Seminar Projektmanagement Erwartungsmanagement 2008 Lehrtätigkeit 180 Lektionen: Management und Führung, MBA Schule 2007 div. Coachings Berufliche Ziele, Standortbestimmung Führungscoachings Executive Coaching: Optimierung IT Management Teamentwicklungen lessons learnt Rollen/Aufgabenklärung 2007 Coaching/Training Branche IT, TN: Programmierer 2007 Lehrtätigkeit 140 Lektionen: Management und Führung, MBA Schule 2006 div. Coachings Berufliche Ziele, Standortbestimmung Projektreview Executive Coaching: Projektportfoliomanagement Strategieworkshop Führungscoachings Rollen/Aufgabenklärung Krisensituationsbewältigung, Neuausrichtung Coaching, Beratung, Sparringpartner eines Unternehmers 2006 Lehrtätigkeit 140 Lektionen: Management und Führung, MBA Schule 2005 div. Coachings / Berufliche Ziele, Standortbestimmung Beratung 12 Monatsmandat in der GL eines IT-Unternehmens turnaround Management 2005 Lehrtätigkeit 80 Lektionen: Management und Führung, MBA Schule 2004 div. Coachings Projektkrisenmanagement IT/Telecom Anbieter Projektreview 2004 Lehrtätigkeit 80 Lektionen: Management und Führung, MBA Schule 2003 div. Coachings / Evaluation ERP Systeme Beratung Projektreview Prozessoptimierung Export avexys_coachberaterprofil CP_d_ doc Seite 5 / 6

6 1988- div. Projektleitungen Unternehmensreorganisation einer SAP Beratungsfirma 2002 Beratungen, Coachings Projektleitung Migration von 6 SAP Systemen in 1 SAP - Telecom Projektabschluss, Abnahme und Audit sowie Optimierung SAP Verpackungsindustrie Projektreview, Qualitätssicherung Blueprint/Realisierung SAP Verpackungsindustrie Projektleitung, Beratung neuer SD Prozess im Retail Verpackungsindustrie Projektleitung Evaluation ERP System Implementierungs Partner Retail Prozessanforderungen, Offertevaluation Warenwirtschaftssystem Eskalationsmanagement Navision Projekt Analyse MIS Spezifikationen für Finanzbroker Beratung Konzept eines NGO Startups Projektleitung Projektreview Blueprint Phase Kernel für SAP Rollout weltweit Tabakindustrie Beratung bei div. Business Cases für elösungen Beratung, Projektleitung Businessplan für eportal eines Finanzdienstleisters PreSales Unterstützung Prozessanalysen CRM, SCM, ebusiness ebusiness Development Fokus Prozesse Integration Konzept ecommerce Anbindung an SAP SAP Kernel Erstellung für Junior SAP Berater Ausbildung Konzept Integration neuer Geschäftsbereich in bestehenden SAP Rollout Migrationskonzept SAP Rollout Pharamakonzern Eskalations-Projektmanagement SAP Retail Projekt Projektleitung Stammdatendefinition SAP Rollout Pharmakonzern Projektleitung FI/CO Implementierung SAP Rollout Pharmakonzern CH Prototyp Implementierung SAP Rollout Pharmakonzern Projektleitercoaching Rollout SAP weltweit IT Dienstleister SAP Rollout Fertigstellung SAP Kernel Maschinenbau Vorstudie SAP Implementierung Grosshandel Schulungen Projektmitarbeiter SAP SD bei SAP ARIS Schulung Projektmitarbeiter Prozessdefinition Implementierung Servicelösung SAP im Vertrieb Unterhaltungselektronik Konzept SAP Implementierung im Analagebau - Prozesse Nachbereinigung eingeführtes SAP Prozesse Logistik SAP Rollout Fertigstellung SAP Kernel Messgeräte Reorganisationsprojekt ERP zentrale Fakturierung CH Rollout ERP in UK und Italien ERP non SAP Implementierung Konzern Apparatebau avexys_coachberaterprofil CP_d_ doc Seite 6 / 6

Carolyn Pini - Coach / Unternehmensberater / Projektmanager / Dozentin

Carolyn Pini - Coach / Unternehmensberater / Projektmanager / Dozentin Avexys GmbH Hurdackerstrasse 21 CH-8600 Dübendorf Tel +41 (0)44 822 1000 www.avexys.com carolyn.pini@avexys.com Carolyn Pini - Coach / Unternehmensberater / Projektmanager / Dozentin Als Coach begleite

Mehr

Carolyn Pini - Coach / Beraterin / Erwartungsmanager

Carolyn Pini - Coach / Beraterin / Erwartungsmanager Avexys GmbH Hurdackerstrasse 21 CH-8600 Dübendorf Tel +41 (0)44 822 1000 www.avexys.com carolyn.pini@avexys.com Carolyn Pini - Coach / Beraterin / Erwartungsmanager «Ich bin Coach mit Leib und Seele. Ich

Mehr

https://intranet.learningcampus.siemens.com/switzerland

https://intranet.learningcampus.siemens.com/switzerland https://intranet.learningcampus.siemens.com/switzerland Business Learning Trainingsangebot 2012/2013 Übersicht Trainingsangebot Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über das Trainingsangebot von

Mehr

erfolgreiche Projektmanager verhalten sich erfolgreich

erfolgreiche Projektmanager verhalten sich erfolgreich Carolyn Pini, Avexys GmbH, Dübendorf, Schweiz email: carolyn.pini@avexys.com Coach, Beraterin, Dozentin Autorin der pini5 Coaching-Methode www.pini5.ch Erfolg basiert auf Wissen und Verhalten Was gelehrt

Mehr

Willkommen im Land der Ideen.

Willkommen im Land der Ideen. Willkommen im Land der Ideen. Kompetenz für Sie auf allen Ebenen executive Coaching und Beratung Ihrer Geschäftsleitung Mehr als 20 Jahre eigene Praxiserfahrungen. Seit 2010 Prozesserfahrung in Beratung,

Mehr

Beraterprofil. Eckhard Niederhaus Senior SAP FS- ICM Berater Mediator, Coach

Beraterprofil. Eckhard Niederhaus Senior SAP FS- ICM Berater Mediator, Coach Beraterprofil Eckhard Niederhaus Senior SAP FS- ICM Berater Mediator, Coach Beratungsschwerpunkte Provisionsmanagement (SAP FS-ICM) Persönlichkeits-Entwicklung in Projekten & Teams Werdegang Seit 06/2012

Mehr

Auf mich als Ihren persönlichen Coach können Sie sich verlassen.

Auf mich als Ihren persönlichen Coach können Sie sich verlassen. Auf mich als Ihren persönlichen Coach können Sie sich verlassen. Kurzprofil Andreas Marfurt, Jahrgang 1956 Laufbahn 2005 - heute Unternehmer, Inhaber eines Personalberatungsunternehmens 2012 - heute Präsident

Mehr

gesucht? Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition

gesucht? Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition Das SAP Systemhaus mit Firmensitz in Plattling am Rande des Bayerischen Waldes ist ein innovativer Beratungsdienstleister, zu dessen Kernkompetenzen die

Mehr

Coaching im Projektmanagement

Coaching im Projektmanagement Coaching im Projektmanagement - Eine Selbstverständlichkeit?! - Köln, 26.04.2012 Oliver Böhmer Project Audits Deutsche Post DHL Headquarters Corporate Audit & Security (CD 65) Charles-de-Gaulle-Str. 20

Mehr

Ort Kontakt Angebot/Beschreibung Hannover. Stand 2014 1. Führungscoaching Karriere- und Bewerbungscoaching Individual-Coaching

Ort Kontakt Angebot/Beschreibung Hannover. Stand 2014 1. Führungscoaching Karriere- und Bewerbungscoaching Individual-Coaching Anke von Salzen Hohenzollernstr. 25 30161 Fon: (0511) 27 90 86 3 Mobil: 0170 90 700 67 E-Mail: anke.von.salzen(at)t-online.de http://www.strategic-coaching.de/ Führungscoaching Karriere- und Bewerbungscoaching

Mehr

PMP Rezertifizierung: PMI ändert mit Wirkung zum 01.12.2015 sein Rezertifizierungs-System die wichtigsten Änderungen im Überblick

PMP Rezertifizierung: PMI ändert mit Wirkung zum 01.12.2015 sein Rezertifizierungs-System die wichtigsten Änderungen im Überblick PMP Rezertifizierung: PMI ändert mit Wirkung zum 01.12.2015 sein Rezertifizierungs-System die wichtigsten Änderungen im Überblick Das Project Management Institute (PMI ) ändert zum 01. Dezember 2015 sein

Mehr

Flexibel, mobil und dynamisch Stationen eines Interim Managers

Flexibel, mobil und dynamisch Stationen eines Interim Managers Flexibel, mobil und dynamisch Stationen eines Interim Managers Interim Manager für komplexe Großprojekte Dr. Manfred Stania, Interim Manager München, 30. März 2006 Drittes Münchner Forum Interim Management

Mehr

Referenzprojekte wmc. Projektbezeichnung Erstellung der Anforderungsspezifikation für ein Webportal mit Schwerpunkt Kampagnen Management

Referenzprojekte wmc. Projektbezeichnung Erstellung der Anforderungsspezifikation für ein Webportal mit Schwerpunkt Kampagnen Management Referenzen CRM Software Architekt (Wundermann GmbH) Projektlaufzeit 2 Monate, Projektteam 4 Personen Erstellung der Anforderungsspezifikation für ein Webportal mit Schwerpunkt Kampagnen Management Festlegung

Mehr

Leistungsangebot der Moïns GmbH. Überblick

Leistungsangebot der Moïns GmbH. Überblick Leistungsangebot Überblick Organisationsberatung 3 Teamentwicklung 4 Coaching 5 Projektmanagement 6 Projektberatung und -begleitung 7 Training: ProjektleiterInnen 8 Kurzberatung 9 Persönliches 10 Überblick

Mehr

ILKA DISCHINGER DIPL.-WIRTSCHAFTSINGENIEUR. Baad 12 91077 Neunkirchen am Brand Tel. 0172 32 58 132 email:post@ing-dischinger.de

ILKA DISCHINGER DIPL.-WIRTSCHAFTSINGENIEUR. Baad 12 91077 Neunkirchen am Brand Tel. 0172 32 58 132 email:post@ing-dischinger.de ILKA DISCHINGER DIPL.-WIRTSCHAFTSINGENIEUR - Management von IT-Projekten - Prozessberatung in Produktentwicklung (PLM), Fertigung und Logistik - SAP-Consulting, Training - Projektmanagement - Zertifizierung

Mehr

Strategisches Project Office (SPO) Partner für Projekt und Portfoliomanagement

Strategisches Project Office (SPO) Partner für Projekt und Portfoliomanagement Strategisches Project Office (SPO) Partner für Projekt und Portfoliomanagement Die Wahrheit über Projekte. nur 24% der IT Projekte der Fortune 500 Unternehmen werden erfolgreich abgeschlossen 46% der Projekte

Mehr

MIT INNOVATIONEN ZUM MARKTERFOLG

MIT INNOVATIONEN ZUM MARKTERFOLG Pierre Amiet, INNOPROJECT GmbH MIT INNOVATIONEN ZUM MARKTERFOLG Alle Leistungen auf Deutsch und Französisch Quelle des Hintergrundbildes: Holzbrücke über den oberen Zürichsee (eigene Aufnahme) MIT INNOVATIONEN

Mehr

Curriculum Vitae FRANZ BARACHINI HR-MANAGEMENT NAME PROZESS DATUM

Curriculum Vitae FRANZ BARACHINI HR-MANAGEMENT NAME PROZESS DATUM Curriculum Vitae NAME FRANZ BARACHINI PROZESS HR-MANAGEMENT DATUM 15.08.2008 PERSÖNLICHE DATEN NAME Franz Barachini TITEL GEBURTSDATUM 24.06.1956 NATIONALITÄT FIRMENSTANDORT- ADRESSE KONTAKT Dipl.-Ing.

Mehr

Leistungsangebot MANAGEMENT & CONSULT

Leistungsangebot MANAGEMENT & CONSULT Enzianstr. 2 82319 Starnberg Phone +49 (0) 8151 444 39 62 Leistungsangebot MANAGEMENT & CONSULT M & C MANAGEMENT & CONSULT Consulting Projekt Management Interim Management Management Solution Provider

Mehr

Praxisbericht Webco@ch. "Realisierung eines personalisierten Intranets auf Basis von TYPO3"

Praxisbericht Webco@ch. Realisierung eines personalisierten Intranets auf Basis von TYPO3 Praxisbericht Webco@ch "Realisierung eines personalisierten Intranets auf Basis von TYPO3" Coach: Jörn Oehmichen, pulsaris GmbH Coachee: Tim Krüger, TARGET-E Vorstellung pulsaris business consulting GmbH

Mehr

Mein Leistungsversprechen:

Mein Leistungsversprechen: Coaching Prozessbegleitung Training www.fillhardt-consulting.de Mein Leistungsversprechen: Mit mir finden Sie die Lösungen für Ihre Veränderungen Meine Stärken: Klare Sprache Konsequent in der Zielverfolgung

Mehr

Personal-Coaching. Seminare und Workshops zu sozialen Fragen

Personal-Coaching. Seminare und Workshops zu sozialen Fragen Personal-Coaching Die Leistung von Mitarbeitenden hängt stark davon ab, wie wohl sie sich in der Organisation, in der Abteilung, im Arbeitsteam, in Familie und Gesellschaft fühlen und ob sie als Individuen

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation File: TH_Consult ing_v_1_2.p ptm Copyright TH Consulting 2012 www.thco nsulting.at www.thconsulting.at 11.03.2012 T. HOLZINGER Unsere Mission Wir sind ein umsetzungsorientiertes, praxisnahes Beratungsunternehmen

Mehr

MANAGEMENT. Berufsziel: ... und viele andere Management Berufe. Management Weiterbildung plus Karriere-Begleitung. Wir kümmern uns um Ihre Karriere.

MANAGEMENT. Berufsziel: ... und viele andere Management Berufe. Management Weiterbildung plus Karriere-Begleitung. Wir kümmern uns um Ihre Karriere. : MANAGEMENT Management Weiterbildung plus Karriere-Begleitung CEO Geschäftsführerin Controller Marketing Leiterin Vorstand Senior Partner HR-Chefin Betriebsleiter Chief IT Product Managerin GL-Assistent

Mehr

Matthias Wagner Dip.-Inf. (FH), MBA

Matthias Wagner Dip.-Inf. (FH), MBA Referenzen Interims Manager (Handelsunternehmen) Projektlaufzeit seit 04/2013, Projektteam 10 Personen Internationalisierung der ITSM Service Management Lösung Erstellung der funktionalen Anforderungsspezifikation

Mehr

Kommunikation und Konfliktmanagement

Kommunikation und Konfliktmanagement Kommunikation und Konfliktmanagement Grundlagen der Kommunikation Durch professionelle Kommunikation schneller ans Ziel Professionelle Kommunikation am Telefon Inbound-Gespräche selbstsicher meistern Erfolgreiche

Mehr

Bereich Kundenkontakt/Verkauf/Akquise

Bereich Kundenkontakt/Verkauf/Akquise Bereich Kundenkontakt/Verkauf/Akquise Aktiv Verkaufen So steigern Sie Ihren Verkaufserfolg und begeistern Ihre Kunden Das perfekte Verkaufsgespräch So werden Sie zum Top-Verkäufer Reklamationsmanagement

Mehr

Bereich Führung Führungskräfte-Entwicklungsprogramm (Seminare auch einzeln buchbar): Führungszirkel:

Bereich Führung Führungskräfte-Entwicklungsprogramm (Seminare auch einzeln buchbar): Führungszirkel: Bereich Führung Führungskräfte-Entwicklungsprogramm (Seminare auch einzeln buchbar): Das große 1 x 1 der Führung Grundlagen guter und gesunder Führung Souverän und authentisch in der Führungsposition Die

Mehr

kealani kealani Coaching und Beratung

kealani kealani Coaching und Beratung kealani kealani Coaching und Beratung Coaching und Beratung Heidi Hofer Gailkircherstr. 10 81247 München Tel: 089 / 82 95 75 95 Fax: 089 / 82 95 75 96 heidi.hofer@kealani.de www.kealani.de Klarheit, Lebensfreude

Mehr

Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin

Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin Wann? Was? Tage? LNW Wo? 25.11.2015 Eröffnungsveranstaltung (ab 10 Uhr) 0,5 Berlin 26.-27.11.15 Neue Managementperspektiven

Mehr

Consulting Training Coaching Events Research PROCESS PROJECT CHANGE

Consulting Training Coaching Events Research PROCESS PROJECT CHANGE Consulting Training Coaching Events Research PROCESS PROJECT CHANGE Training, Coaching und Events: Beyond Certification TRANSPARENZ Training Praxisnahes und theoretisch fundiertes Know-how zu den Themen

Mehr

Individuelle und kompetente Beratung für Sie und Ihr Unternehmen!

Individuelle und kompetente Beratung für Sie und Ihr Unternehmen! Individuelle und kompetente Beratung für Sie und Ihr Unternehmen! www.balanced-development.com WER WIR SIND Die ist ein Beratungsunternehmen mit Sitz in Wien. Beratung, Training und Coaching sind die Bereiche,

Mehr

Was können Sie und Ihr Unternehmen von uns erwarten? Wer ist CONTRAIN? Was bieten wir an?

Was können Sie und Ihr Unternehmen von uns erwarten? Wer ist CONTRAIN? Was bieten wir an? CONSULTING TRAINING Was können Sie und Ihr Unternehmen von uns erwarten? Wir arbeiten praxisnah und lösungsfokussiert mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern/-innen, und nutzen die vorhandenen Stärken. Wir haben

Mehr

Lebenslauf Andreas Wilhelm

Lebenslauf Andreas Wilhelm Lebenslauf Andreas Wilhelm Ausbildungs- und Erfahrungsprofil Andreas Wilhelm Personalien Andreas Wilhelm Jahrgang 1966; El. Ing. HTL; Organisator Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch Erfahrung Über

Mehr

People Management in der digitalen Wirtschaft IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation

People Management in der digitalen Wirtschaft IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation People Management in der digitalen Wirtschaft IPA Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Digitalität muss erlebbar gemacht werden hier und jetzt. Chr. Muche, F. Schneider, dmexco Als

Mehr

KarinSteckProfil. KarinSt eck

KarinSteckProfil. KarinSt eck KarinSteckProfil Meine Kernthemen sind: Kommunikation Führungstrainings Zeit- und Selbstmanagement Stress- und Belastungsmanagement lösungsorientiertes Konfliktmanagement sowie der Umgang mit Beschwerden

Mehr

Senior Design to Cost Consultant (m/w) München

Senior Design to Cost Consultant (m/w) München Senior Design to Cost Consultant (m/w) München Kunden kompetent im Bereich Value Engineering bzw. Design tocost (DtC). Sie agieren in einem interdisziplinären und internationalen Arbeitsumfeld mit dem

Mehr

TreSolutions. Projektmanagement Training

TreSolutions. Projektmanagement Training TreSolutions Projektmanagement Training Inhaltsverzeichnis Projektmanagementtraining TreSolutions Seite 1 Im Projektmanagementtraining werden die Tools und Techniken für das Leiten eines Projektes vermittelt

Mehr

Führungsfachfrau / mann mit eidg. Fachausweis

Führungsfachfrau / mann mit eidg. Fachausweis Führungsfachfrau / mann mit eidg. Fachausweis Modul «Leadership» KLICKEN Inhalt KURSINHALT NUTZEN ORGANISATION LEHRGÄNGE INFORMATIONEN LEHRGANG «LEADERSHIP» Voraussetzungen Zielgruppe Methoden Module Teilnehmerzahl

Mehr

Berufliche Kompetenzen

Berufliche Kompetenzen Name: Wohnhaft: Raum 53 Tel.: E-Mail: Geboren: XX.XX.1972 Ledig Berufliche Kompetenzen Zusammenfassung Erfahrung in der eigenverantwortliche Organisation und Leitung einer IT Abteilung mit internationale

Mehr

Erfolg durch Probehandeln Erkenntnisse und Perspektivenerweiterung durch Strukturaufstellungen

Erfolg durch Probehandeln Erkenntnisse und Perspektivenerweiterung durch Strukturaufstellungen Erfolg durch Probehandeln Erkenntnisse und Perspektivenerweiterung durch Strukturaufstellungen Leitung: Mag. Martina Bosch-Maurer, Mag. Brigitta Hager, Hans Wondraczek, MBA Ein Tag, um für aktuelle Entscheidungen

Mehr

Competence Center General Management Strategie, Innovation, Führung und HRM

Competence Center General Management Strategie, Innovation, Führung und HRM Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR Competence Center General Management Strategie, Innovation, Führung und HRM www.generalmanagement.ch Profil Wer wir sind Wir sind das Competence Center (CC)

Mehr

Gemeinsam erfolgreich in IT Projekten

Gemeinsam erfolgreich in IT Projekten management consulting partners Gemeinsam erfolgreich in IT Projekten MCP Die IT-Spezialisten mit Prozesswissen in der Industrie MCP GmbH www.mc-partners.at Christian Stiefsohn Juli 2014 Das Unternehmen

Mehr

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren Angepasste Konzepte und Instrumente für die Umsetzung einer modernen Führungskultur Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten Wirkung erzielen Prozesse gestalten Mitarbeiter führen Personal

Mehr

04/94 12/97 Managementberater, Interimsmanager. Manager auf Zeit bei Jauch & Hübener KGaA

04/94 12/97 Managementberater, Interimsmanager. Manager auf Zeit bei Jauch & Hübener KGaA Vita Detlef Gumze Seit 02/12 Coach & Mentor, Burnout Berater, Krisen Guide Geschäftsführender Gesellschafter Gumze Leadership UG (haftungsbeschränkt) Executive Coaching, Mentoring, Business Coaching, Burnout

Mehr

DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING

DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING SIMONE RATH JAHRGANG 1965 LEITUNG RESSORT: COACHING, AUSBILDUNG & WEITERENTWICKLUNG AUSBILDUNG DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING ZUSÄTZLICHE QUALIFIKATIONEN» PRACTITIONER, MASTER UND TRAINER (DVNLP)»

Mehr

Enterprise Agile @Fiducia. Sind Transitionsteams ein Mittel zur Optimierung des agilen Changes?

Enterprise Agile @Fiducia. Sind Transitionsteams ein Mittel zur Optimierung des agilen Changes? Enterprise Agile @Fiducia Sind Transitionsteams ein Mittel zur Optimierung des agilen Changes? Thomas Lang / Matthias Müller, München / Karlsruhe, 21.05.2015 Agenda 1 Vorstellung der Fiducia IT AG 2 Wo

Mehr

LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE LEADERSHIP-COACHING

LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE LEADERSHIP-COACHING angebote LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Seite 1 LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Lösungsfokussiertes Coaching aktiviert Ihre Ressourcen und ist für Sie als Führungskraft die effektivste Maßnahme, wenn Sie Ihre

Mehr

Kompetenzen Leistungen Persönlichkeit Execu;ve Summary

Kompetenzen Leistungen Persönlichkeit Execu;ve Summary Fachkompetenz Langjährige Erfahrung in vielfäl;gen Branchen wie Bank, Versicherung, Automo;ve, Glücksspiel, Call Center und Informa;onstechnologie. Na;onale und interna;onale Hochschulausbildung. Öffentliche

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Christian Ketterer Merowingerstraße 28, 85609 Aschheim Email: C.Ketterer@yahoo.de Tel: +49 89 90 77 36 34 Mobil: +49 1522 95 99 259 Homepage: www.http://christianketterer.eu Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

Coach- und Trainerprofil Meinolf Friederici

Coach- und Trainerprofil Meinolf Friederici Coach- und Trainerprofil Meinolf Friederici IPeB 2009 Arbeitsschwerpunkte im Bereich Coaching Thema Individualcoaching Inhalt Das heißt für mich: ich behandle meine Klienten ungleich. Aktuelle Kernanliegen

Mehr

Projektmanagement Training Coaching - Zertifizierung

Projektmanagement Training Coaching - Zertifizierung Projektmanagement Training Coaching - Zertifizierung Einführung: Was umfasst modernes Projektmanagement in der beruflichen Praxis? Hier eine Übersicht von grundlegenden Fragen, Zusammenhängen, Methoden

Mehr

Modulare Führungsausbildung mit Abschluss Leadership-Zertifikat SVF

Modulare Führungsausbildung mit Abschluss Leadership-Zertifikat SVF Modulare Führungsausbildung mit Abschluss Leadership-Zertifikat SVF Der Lehrgang richtet sich an Personen, die bereits in einer Führungsfunktion tätig sind oder eine solche übernehmen wollen. August 2016

Mehr

1995 1998 Top Management Consultant, Geschäftsleiter Vertrieb & Service, Industrieautomat.

1995 1998 Top Management Consultant, Geschäftsleiter Vertrieb & Service, Industrieautomat. Strategie, Nutzen, Vertrieb, Umsetzung, Trainer, Redner DHU Persönliche Daten Name Methodenwissen Auszeichnungen Karl-Heinz Hellmann Maschinenbau, RWTH Aachen - Dipl.-Ing. Fertigungstechnik - Dr.-Ing.

Mehr

Personalentwicklung. Menschen Kompetenzen Führung. Managementberatung. Mit Weitblick & System!

Personalentwicklung. Menschen Kompetenzen Führung. Managementberatung. Mit Weitblick & System! Managementberatung. Mit Weitblick & System! Personalentwicklung Menschen Kompetenzen Führung Unser Ursprung Die Freese Managementberatung GmbH (FMG) wurde 2010 von Dr. Christoph Freese und Claas Freese

Mehr

Volkswagen Coaching Zertifizierter ProjektManager

Volkswagen Coaching Zertifizierter ProjektManager Volkswagen Coaching Zertifizierter ProjektManager Die heutigen Herausforderungen an das Projektmanagement In unserer heutigen dynamischen Umwelt sehen wir uns vielfältigen Herausforderungen gegenüber.

Mehr

Prozessorientierte Projektmanagementausbildung

Prozessorientierte Projektmanagementausbildung Prozessorientierte Projektmanagementausbildung Inhaltsübersicht Die zentrale Idee der Projektmanagementausbildung 3 Grundkonzeption der Projektmanagementausbildung 7 Detaillierung der Prozesselemente 8

Mehr

Seminarprogramm - Übersicht

Seminarprogramm - Übersicht Seminarprogramm - Übersicht Ihre Ansprechpartnerin: Mara Süß MoveYourMind Sophienstr. 4, 80 333 München Tel.: 089/23 88 97-11 Fax: 089/23 88 97-20 email: suess@moveyourmind.de www.moveyourmind.de Gerne

Mehr

PROJEKTCOACHING Thomas Kettner thomas@kettner-consulting.com www.kettner-consulting.com

PROJEKTCOACHING Thomas Kettner thomas@kettner-consulting.com www.kettner-consulting.com PROJEKTCOACHING Thomas Kettner thomas@kettner-consulting.com www.kettner-consulting.com AGENDA Ausgangslage Konsequenzen Lösungsansatz Projektcoaching Grundregeln des Projektcoachings Wann kommt Projektcoaching

Mehr

Weiterbildung zum systemischen Business-Coach Schwerpunkt Projektcoaching

Weiterbildung zum systemischen Business-Coach Schwerpunkt Projektcoaching Weiterbildung zum systemischen Business-Coach Schwerpunkt Projektcoaching Die Ausbildung zum Projektcoach versetzt Sie in die Lage als professionelle systemische Coaches auch in der Rolle als Führungskraft

Mehr

Herzlich willkommen! Duisburger Coaching Forum

Herzlich willkommen! Duisburger Coaching Forum Herzlich willkommen! Duisburger Coaching Forum Wissensmarktplatz für Führungskräfte Zeitlicher Rahmen 14.00 18.00 Uhr Ablauf/Inhalte 14.30 Impulsreferat Coaching in Organisationen 15.30 Austausch in Gruppen

Mehr

Training Projektmanagement

Training Projektmanagement Training Projektmanagement Modul I - Grundlagen Training PM - Grundlagen Johanna Baier 01.04.2009 Seite: 1 Zielsetzung Überblick über Motivation und Zielsetzung von Projektmanagement. Einführung in die

Mehr

Unternehmensdarstellung

Unternehmensdarstellung Unternehmensdarstellung projekt0708 GmbH Lichtenbergstraße 8 D-85748 Garching bei München INHALTSVERZEICHNIS Über projekt0708 Integriertes HR Services Portfolio Unser Beratungsansatz Softwarelösungen (AddOns)

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Christian Ketterer Merowingerstraße 28, 85609 Aschheim Email: C.Ketterer@yahoo.de Tel: +49 89 90 77 36 34 Mobil: +49 1522 95 99 259 Homepage: www.http://christianketterer.eu Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

GETTING STARTED DAS DURCHSTARTPAKET FÜR COACHES, TRAINER UND BERATER. Frauke Huppertz Frank Ihlenburg

GETTING STARTED DAS DURCHSTARTPAKET FÜR COACHES, TRAINER UND BERATER. Frauke Huppertz Frank Ihlenburg FAKTOR 3 CONSULTING GMBH Kattunbleiche 35 22041 Hamburg Geschäftsführer: Frank Ihlenburg, Petra Diebitz Sitz und Registergericht Hamburg HRB 110324 Steuer-Nr. 51/720/00357 GETTING STARTED DAS DURCHSTARTPAKET

Mehr

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1256 Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor Tätigkeiten: - 1980 1984 EDV-Revision (Bank, Versicherung): ex poste, ex ante, EDV-unterstützt - 1979 1984 Anw.entwickl. (Bank, Versicherung):

Mehr

Performex Consult GmbH Management- und Projekt-Consulting Unternehmensberatung

Performex Consult GmbH Management- und Projekt-Consulting Unternehmensberatung Performex Consult GmbH Management- und Projekt-Consulting Unternehmensberatung Bahnhofstrasse 28 CH-6304 Zug www.performex.ch Ihr Projekt unsere Performance Performex stellt sich vor Steckbrief Performex

Mehr

Christina Platvoetz. Weiterbildungskonzepte Warum?

Christina Platvoetz. Weiterbildungskonzepte Warum? Übersicht Weiterbildungskonzepte Warum? Profil Vita Aktuelle Projekte PaulySales GmbH Dreckenacher Weg 10 D-56295 Lonnig Tel.: 02625/95 99 450 Fax: 02625/95 99 451 E-Mail: info@paulysales.de Internet:

Mehr

Wirtschaftsakademie Pfalz. "Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung - keine Bildung. John F. Kennedy

Wirtschaftsakademie Pfalz. Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung - keine Bildung. John F. Kennedy "Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung - keine Bildung. John F. Kennedy Konzept Studium / Ausbildung WA Pfalz Seminare / Coaching Unternehmensentwicklung In unseren qualifizierten Studiengängen

Mehr

management Unternehmensberatung entwicklung

management Unternehmensberatung entwicklung management Unternehmensberatung & entwicklung Management Unternehmensberatung, Organisations- & Personalentwicklung Seit 2007 ist management training & beratung in der Beratung und Projektentwicklung für

Mehr

Berater-Profil 1394. Zertifizierter SAP-Consultant - Logistik - Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Migration, Systemanalyse

Berater-Profil 1394. Zertifizierter SAP-Consultant - Logistik - Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Migration, Systemanalyse Berater-Profil 1394 Zertifizierter SAP-Consultant - Logistik - Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Migration, Systemanalyse Ausbildung Industriekaufmann Industriefachwirt EDV-Erfahrung seit 1994

Mehr

Projektmanagement Support Prozessbegleitung für Projektmanager

Projektmanagement Support Prozessbegleitung für Projektmanager Projektmanagement Support Prozessbegleitung für Projektmanager 80% der scheiternden Projekte scheitern an mangelnder Sozial- und Prozesskompetenzen der Projektleiter Kompetenzen zum Projektmanagement:

Mehr

PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT

PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT We encourage and support development www.mdi-training.com FÜR NEUE FÜHRUNGSKRÄFTE Kompetent als neue Führungskraft Die wichtigsten Führungsinstrumente

Mehr

Professionelles Durchführen von Serviceprojekten Machen Sie die Theorie in einer eigenen Fallstudie zur Praxis

Professionelles Durchführen von Serviceprojekten Machen Sie die Theorie in einer eigenen Fallstudie zur Praxis Certified Projektmanager Service (ISS) Professionelles Durchführen von Serviceprojekten Machen Sie die Theorie in einer eigenen Fallstudie zur Praxis Wenn Sie sich fragen was das Besondere an Serviceprojekten

Mehr

Curriculum Vitae. Jürgen Schoderböck, MBA CMC. Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien

Curriculum Vitae. Jürgen Schoderböck, MBA CMC. Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien Curriculum Vitae Jürgen Schoderböck, MBA CMC Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien M: 43(0)664 88737710 E: juergen@schoderboeck.com E: office@schoderboeck.com W: www.schoderboeck.com Seite: 1/6 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Rückvergütungen der Militär- und Ausbildungs-Entschädigungskasse (MAEK) ausserhalb des VSSM-Modulbaukastens gültig ab 01.01.2013

Rückvergütungen der Militär- und Ausbildungs-Entschädigungskasse (MAEK) ausserhalb des VSSM-Modulbaukastens gültig ab 01.01.2013 MAEK Gladbachstrasse 80 Postfach 8044 Zürich Telefon 044 267 81 00 Fax 044 267 81 50 www.vssm.ch Rückvergütungen der Militär- und Ausbildungs-Entschädigungskasse (MAEK) ausserhalb des VSSM-Modulbaukastens

Mehr

Führungskräfte-Programme

Führungskräfte-Programme Führungskräfte-Programme Führungskräfte-Qualifizierung: A - Curriculum CulturalDueDiligence, Befragung, Mini-Workshop Programm Anpassung Standortbestimmung der Teilnehmer / Lernzielformulierung mit Vorgesetzten

Mehr

90 % aller Führungskräfte empowern ihre Mitarbeiter gar nicht oder nur sehr unzureichend!

90 % aller Führungskräfte empowern ihre Mitarbeiter gar nicht oder nur sehr unzureichend! 90 % aller Führungskräfte empowern ihre Mitarbeiter gar nicht oder nur sehr unzureichend! (Geschäftsführer eines namhaften Unternehmens anlässlich einer Führungskräftetagung in 2009) Seite 2 Ziel: Führungskräfte

Mehr

what projects want SPOL

what projects want SPOL what projects want SPOL SPOL Partner für Projekt- und Portfolio- Management Leistungen und Produkte SPOL Seit 1991 leisten wir universelle Dienste zu jedem Faktor der Projektarbeit. Weil wir wissen, welche

Mehr

Lehrgang Information Security Management

Lehrgang Information Security Management Lehrgang Security Management Das Zeitalter der Datenkommunikation bietet ungeahnte Möglichkeiten der, Kommunikation, der Vereinfachung, Beschleunigung von Arbeitsabläufen, Geschäftsabschlüssen. Geschäftsprozesse

Mehr

Projektmanagement. Seminare

Projektmanagement. Seminare Projektmanagement. Seminare FiP Führen internationaler Projektteams in-house Project Consulting Company KG Herbert-Weichmann-Straße 73 22085 Hamburg Telefon: 040.2788.1588 Telefax: 040.2788.0467 e-mail:

Mehr

careercenter Sag mir, wie ein Projekt beginnt und ich sage dir, wie es endet. (unbekannt) Seminare-Training-Coaching www.careercenter.

careercenter Sag mir, wie ein Projekt beginnt und ich sage dir, wie es endet. (unbekannt) Seminare-Training-Coaching www.careercenter. careercenter Seminare-Training-Coaching > Sag mir, wie ein Projekt beginnt und ich sage dir, wie es endet. (unbekannt) Inhaltsverzeichnis 1. EINLEITUNG... 3 2. ZIELE LEHRGANGSPHILOSOPHIE

Mehr

...Gemeinsam an die Spitze. Berchtold-Consulting. Berchtold GmbH. Elisabeth Berchtold. Profil. Geschäftsführung

...Gemeinsam an die Spitze. Berchtold-Consulting. Berchtold GmbH. Elisabeth Berchtold. Profil. Geschäftsführung ...Gemeinsam an die Spitze. Berchtold GmbH Elisabeth Berchtold Profil Elisabeth Berchtold, Berchtold GmbH Organisations- und Personalentwicklung Waidmarkt 11 50676 Köln Telefon +49 221 922 92 555 Mobil

Mehr

CSC ITW. Customer Service Center Informationstechnologie Wichert. Persönlich Daten Name : Frank Wichert. www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw.

CSC ITW. Customer Service Center Informationstechnologie Wichert. Persönlich Daten Name : Frank Wichert. www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw. CSC ITW Customer Service Center Informationstechnologie Wichert Persönlich Daten Name : Frank Wichert 2 0 1 4 www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw.de 1 Profil Schwerpunkte : Projektmanagement, Multiprojektmanagement

Mehr

wertfabrik. Wir stellen uns vor.

wertfabrik. Wir stellen uns vor. wertfabrik. Wir stellen uns vor. unsere Leistung ist Mehrwert. Optimierung von > allen Unternehmensprozessen > Führungsleistung Beratung Wir sind die Schweizer Beratung für Lean Enterprise. Wir erhöhen

Mehr

Organisation und Führung mit Übungen 1

Organisation und Führung mit Übungen 1 Organisation und Führung mit Übungen 1 Fachschule für Weiterbildung in der Pflege in Teilzeitform mit Zusatzqualifikation Fachhochschulreife Organisation und Führung mit Übungen Schuljahr 1 und 2 Schwerpunkt

Mehr

PeP im Mittelstand gegen den Strom schwimmen, profitabler als andere arbeiten.

PeP im Mittelstand gegen den Strom schwimmen, profitabler als andere arbeiten. PeP im Mittelstand gegen den Strom schwimmen, profitabler als andere arbeiten. Erfolg braucht Unternehmer mit Pioniergeist, die innovativ den Markt verändern, und nicht nur Manager, die das Bestehende

Mehr

Projektcoach-Qualifikation in München

Projektcoach-Qualifikation in München Projektcoach-Qualifikation in München - Entscheidend für den Projekterfolg sind die Menschen im Projekt - YOUR LOGO Was einen Projektcoach vom Projektleiter unterscheidet? Er berücksichtigt Hard Facts

Mehr

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter zielgruppe Alle Führungskräfte der Projektwirtschaft, d.h. Projekt- und Programm-Manager, Projektberater sowie Führungskräfte,

Mehr

Je planmässiger die Menschen vorgehen desto wirksamer trifft sie der Zufall.

Je planmässiger die Menschen vorgehen desto wirksamer trifft sie der Zufall. Id: A1_Seminar_Projektmanagement.doc Seite 1/6 Okt. 2014 Konzept Ausbildung in Projektmanagement Wissen, Verständnis und Anwendung, um eigene Projekte erfolgreich zu führen. Je planmässiger die Menschen

Mehr

Vita. Andrea Nordhoff. Diplom Sozialarbeiterin Systemischer Coach Systemische Supervisorin

Vita. Andrea Nordhoff. Diplom Sozialarbeiterin Systemischer Coach Systemische Supervisorin Vita Andrea Nordhoff Diplom Sozialarbeiterin Systemischer Coach Systemische Supervisorin Meine themen Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. Galileo

Mehr

zum erfolg führen ANNE SCHWARZ TRAINING development for success

zum erfolg führen ANNE SCHWARZ TRAINING development for success zum erfolg führen ANNE SCHWARZ TRAINING development for success » Mit meiner Arbeit will ich den Teilnehmern Zugang zu ihrem Potenzial verschaffen. Dabei bekommt jeder soviel an Theorie und Methodik wie

Mehr

Profil. Dr. Michael Fladung (M.B.A.) Bastheimstraße 24 D-36100 Petersberg Tel. 0170 33 11 6 55 michael@fladung.de

Profil. Dr. Michael Fladung (M.B.A.) Bastheimstraße 24 D-36100 Petersberg Tel. 0170 33 11 6 55 michael@fladung.de Corporate.Strategy.Consulting Profil Dr. Michael Fladung (M.B.A.) Bastheimstraße 24 D-36100 Petersberg Tel. 0170 33 11 6 55 michael@fladung.de Curriculum Vitae Dr. Michael Fladung geboren 15.06.1964 in

Mehr