Bachelor-, Diplom- und Masterarbeiten an der FHTW. 09. Ausgabe/Einarbeitungszeitraum 2007

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bachelor-, Diplom- und Masterarbeiten an der FHTW. 09. Ausgabe/Einarbeitungszeitraum 2007"

Transkript

1 09. Ausgabe/Einarbeitungszeitraum 2007 Bachelor-, Diplom- und Masterarbeiten an der FHTW Herausgegeben von der Hochschulbibliothek der FHTW Redaktion Kathrin Müntner und Sibylle Pfeil Berlin 2008

2 Inhaltsverzeichnis Einleitung 1 AL AN: Hochschul- und Universitätswesen (AL), Buch- u. Bibliothekswesen, Informationswissenschaft (AN) 4 AP: Medien- und Kommunikationswissenschaften, Kommunikationsdesign 5 AR: Natur- und Umweltschutz 7 D: Pädagogik 8 E: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft 8 L: Kunstgeschichte 9 MA - ML: Politologie 9 MN MW: Soziologie 10 P: Rechtswissenschaft PD: Bürgerliches Recht, Privatrecht allgemein 11 PE : Handelsrecht, Gesellschafts- und Unternehmensrecht sowie sonstiges privates Wirtschaftsrecht 11 PF - PP: Arbeitsrecht (PF), Rechtspflege, Gerichtsverfassung, Zivilverfahrensrecht (PG),Verwaltungswissenschaften und Verwaltungsrecht (PN), Finanz-, Steuer- und Zollrecht (PP) 13 PS - PZ: Europarecht (PS), Ausländisches Privatrecht, Privatrechtsvergleichung und vereinheitlichung (PU), Datenverarbeitung und Recht (PZ) 15 Q: Wirtschaftswissenschaften 17 QC - QH: Wirtschaftstheorie (QC), Wirtschaftskunde (QG), Wirtschaftsmathematik, Statistik, Ökonometrie, Unternehmensforschung (QH) 17 QK - QL: Geld, Kredit- und Bankwesen, Bankbetriebslehre (QK), Finanzwissenschaft, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (QL) 19 QM: Internationaler Handel, Zahlungsbilanz und Wechselkurse 22 QP: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre QP 210: Forschung und Entwicklung im Unternehmen 22 QP QP 450: Unternehmen, Unternehmensführung 31 QP 500 QP 550: Produktion, Beschaffung und Lagerhaltung 35 QP 600 QP 690: Absatz 38 QP 700 QP 890: Investition und Finanzierung, Rechnungswesen 41 QQ: Spezielle Betriebswirtschaftslehren 42 1

3 QR: Gewerbepolitik; einzelne Wirtschaftszweige 43 QT: Umweltökonomie 46 QV QX: Arbeitnehmerfragen (Labor Economics) (QV), Hauswirtschaft und privater Verbrauch(QW), Sozialpolitik, Gesundheitswesen, Bildungsökonomie (QX) 47 QY: Regionale Wirtschaftspolitik, Stadtplanung 49 R: Geographie 49 SK: Mathematik 49 SR: Informatik (Allgemeines, Organisation, Ausbildung) 49 ST ST 185: Grundlagen der Informatik, Technische Informatik 50 ST ST 206: Vernetzung, Netzmanagement, Internet, Protokolle, Dienste 51 ST ST 233: Software, Softwareentwicklung 55 ST 250 ST 253: Programmierung, Programmiersprachen, Web-Programmierung 57 ST 260 ST 285: Betriebssysteme, Datenbanken, Datensicherheit, Benutzerschnittstellen 60 ST ST 361: Künstliche Intelligenz, Anwendung der Datenverarbeitung, Integrierte Software 64 ST ST 530: Wirtschaftsinformatik 67 ST 600 ST 690: Datenverarbeitung in Anwendungsgebieten 67 SU 500: Computerspiele 67 V: Chemie und Pharmazie 68 ZH: Architektur 68 ZI: Bauingenieurwesen 72 ZM: Werkstoffwissenschaften, Fertigungsverfahren, Fertigung 76 ZN: Elektrotechnik, Elektronik, Nachrichtentechnik 76 ZO: Verkehr, Transport 86 ZP: Energietechnik 88 ZQ: Messtechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik, Automation 92 ZS: Handwerk und Gewerbe, Textilindustrie 96 ZY 9800: Gesellschafts- und Unterhaltungsspiele 98 Index 2

4 Einleitung 9. Auflage Die Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung von Dokumenten und deren elektronischen Vermittlung sind in den letzten Jahren weiter vorangeschritten. Festhalten können wir zweierlei: Erstens bleibt die Herausforderung bestehen, elektronische und konventionelle Zugangswege zu verwertbaren Informationen und benutzergerechten Dienstleistungen zusammenzuführen. Trotz der "digitalen Emphase", gedruckte Medien werden ihre hohe Bedeutung für die Informationsversorgung von Lehre und Forschung behalten. Der Wissenschaftsrat hat für dieses Nebeneinander von digitalen und gedruckten Medien den Begriff der Hybrid - Bibliothek geprägt. Zweitens erweisen sich die bibliothekarischen Kompetenzen in den Bereichen Sammeln (Beschaffen), Erschließen und Vermitteln als nicht mehr wegzudenkende Konstanten im schnelllebigen digitalen Informationsgeschäft. Gerade die internationalen Bemühungen zur formalen Erschließung von Internetquellen, die sich unter dem Namen Dublin Core Set als Erschließungsinstrumente durchgesetzt haben, zeigen die Richtung und die Kompetenzen der Bibliothekare auf diesem Gebiet an. Die neunte Auflage des Verzeichnisses der an der FHTW abgeschlossenen Bachelor-, Diplom-, und Masterarbeiten dokumentiert diese Konstanz der Medienkompetenz für das Jahr 2007 in dem speziellen Segment der Bibliographie. Wir halten an diesem besonderen Informationsmittel weiterhin fest, weil unsere Erfahrung gezeigt hat, dass sich gerade die gedruckte Fassung dieser Bibliographie sehr großer Beliebtheit bei allen Nutzern unseres Hauses erfreut. Selbstverständlich wird diese Auswahl auch auf der Homepage der Hochschulbibliothek (http://www.fhtw-berlin.de/service/bibliothek/a-z.html) zu finden sein. Sie dokumentiert die Leistungsfähigkeit und die Qualität unserer vielfältigen Hochschulausbildung. Verzeichnet sind die Bachelor-, Diplom- und Masterarbeiten ab der Note 2 aufwärts. Die Bibliographie ist nach der Regensburger Aufstellungssystematik gegliedert. Der Benutzer erhält so über das Inhaltsverzeichnis einen Überblick über die verschiedenen Wissensgebiete, in dem eine von ihm gesuchte Arbeit voraussichtlich enthalten ist. Innerhalb der einzelnen Systematikgruppen erfolgt die Anordnung der Autoren in alphabetischer Reihenfolge. Das Personenregister befindet sich im Anhang der Bibliographie. Die Autorennamen sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt und mit den entsprechenden Seitenzahlen der Fundstelle gekennzeichnet. Die bibliographischen Angaben werden durch die Standortangaben und die Signatur ergänzt. Manfred Walter Berlin, im April 2008 Leiter der Hochschulbibliothek 3

5 AL AN: Hochschul- und Universitätswesen (AL), Buch- u. Bibliothekswesen, Informationswissenschaft (AN) AL N492 Neumann, Thomas Entwicklung eines Lehrpfades für die Ausbildung im Fachgebiet Facility Management / Thomas Neumann VI, 136 S. : Ill., graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10307 AL R535 Richter, Fritz Ausbau einer elearning-strategie für die Integration des hylos LCM-Systems in die Lehr- und Bildungsprozesse im Hochschulbereich anhand ausgewählter Anwendungsszenarien / Fritz Richter VI, 77 S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10572 AL G595 Göldner, Carola Anforderungen von Unternehmen an Hochschulabsolventen und Anforderungen deutscher Hochschulabsolventen an potentielle Arbeitgeber : ein empirischer Vergleich / Carola Göldner VIII, 99 S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10151 AN K93 Kronenberg, Sonja Visualisierte Sprache : experimentelle Typographie im Sprach-Spiel der visuellen Poesie / Sonja Kronenberg S. : Ill., graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /10051 AN L845 Lommatzsch, Bettina Der Punkt. : The dot. Le point. Il punto. / Bettina Lommatzsch S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /10046 AN D652 Dörfelt, Jana Hans Carl Artmann : die Bilder des Dichters / Jana Dörfelt S. : Ill., graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /

6 AN M421 Masson, Nina Maler illustrieren Literatur : Adolph Menzel und Max Beckmann / Nina Masson S. : Ill. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /10023 AP: Medien- und Kommunikationswissenschaften, Kommunikationsdesign AP W376 Weber, Yvonne Markenmanagement im Medienbereich : am Beispiel der Süddeutschen Zeitung / von Yvonne Weber VII, 113 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10207 AP K12 Kahles, Bernhard Das Stadtmagazin : Funktion und Charakter von Stadtmagazinen im Zeitschriftenspektrum / Bernhard Kahles S. : Ill. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /10071 AP L442 Lebedjewa, Katja Neue Erlösquellen privater Fernsehanbieter in Deutschland / Katja Lebedjewa , XXII S. : Ill., graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Masterthesis, /10605 AP M947 Müller, Matthias Massenmedium Fernsehen ein Bild der Vergangenheit? Die Veränderung existierender Ertragsmodelle / Matthias Müller VII, 73 S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Masterthesis, /10309 AP G596 Göpfert, Sebastian Märchenstrukturen als Basis filmischen Erzählens / Sebastian Göpfert S. : Ill. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /

7 AP D775 Dreven, Willemien van Das Konzeptvideo, eine spezielle audio-visuelle Ausdrucksform / Willemien van Dreven. - [um 2006] S. : Ill. [Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., um 2006] 07/10070 AP G874 Gröschel, Christian Powered by emotions : wie transportiert man ein Gefühl ; eine Analyse / Christian Gröschel S. : Ill. + CD-ROM Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /10030 AP S364 Schöll, Alexander Das Musikvideo : Bildsprache des Videoclips in der Popkultur / Alexander Schöll S. : Ill. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /10022 AP G624 Goldstein, Leona Realitäten der globalen Bewegungsfreiheit in 2006 : Reflexion über das dokumentarische Arbeiten in Film und Fotografie ; Arbeitsmaterialien zum Buchprojekt "6 m2 Rechtsstaat" / Leona Goldstein S. : Ill. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10489 AP K92 Kretschmer, Thomas Ostkreuz : ein Film über den Bahnhof Ostkreuz, zwischen dem was war und dem was kommt / Thomas Kretschmer S. : Ill. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /10021 AP F912 Fries, Christian ; Haneke, Michael Alles zu seiner Zeit : der Filmvorspann im Kontext filmanalytischer Betrachtung am Beispiel des Filmes Funny Games von Michael Haneke / Christian Fries S. : Ill. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /10026 AP L863 Loos, Sabine Der Vorspann : Brücke zwischen Realität und Abstraktion / Sabine Loos S. : Ill. + CD-ROM Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /

8 AP N492 Neumann, Alexander Dead Puppet Theatre : der Trailer als Mittel der Eigenwerbung / Alexander Neumann S. : Ill. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /10050 AP P194 Panné, Vanessa Jasmin Transition : Übergangsphänomene im fotografischen Kontext / Vanessa Jasmin Panné S. : Ill. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /10019 AP H711 Hoffmann, Ingrid Das Schauspielerporträt : das Selbst- und das Fremdbild des Schauspielers im Kontext der Medien / Ingrid Hoffmann S. : Ill. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /10072 AP W132 Wagner, Anne Charlotte Der Andere von uns beiden : oder von der leibhaftigen Abwesenheit des Fremden / Anne Charlotte Wagner S. : Ill. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /10047 AR: Natur- und Umweltschutz AR A747 Arndt, Mario Bodensanierung durch Bodenaustausch / Mario Arndt S. : Ill., graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, [Hauptbd.] 07/10318 AR A747 Arndt, Mario Bodensanierung durch Bodenaustausch / Mario Arndt getr. Zählung : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, [Anlagen] 07/10319 AR H518 Henrich, Ruben Konzeption einer dezentralen thermischen Abfallbehandlungsanlage mit innovativer Wärmerückgewinnung / Ruben Henrich X, 107 S. : Ill., graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /

9 D: Pädagogik DP 2600 Z61 Zetzmann, Sandra Einsatzmöglichkeiten von interaktiver Lernsoftware für mobile Endgeräte / Sandra Zetzmann S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Bachelorthesis, /10292 DT 8000 K94 Krüger, Maria Barrierefreie Gestaltung für Blinde im E-Lernen am Beispiel einer Flash-basierten Anwendung / Maria Krüger S. : Ill., graph. Darst. + CD-ROM Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10545 DW 1009 R713 Röhr, Kerstin Beteiligungs- und Lernmotivation in der Erwachsenenbildung am Beispiel des Lutheran Community Centre ithemba Labantu / Kerstin Röhr S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10597 DX 4060 K92 Kreß, Ulrike Max und die vier Elemente : theoretische Grundlage zur Illustration des gleichnamigen Kinderbuches / Ulrike Kreß S. : Ill. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10511 E: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft EC 6840 H666 Hinz, Gregor Illustrierte Reisetagebücher / Gregor Hinz S. : Ill., graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., Theoretischer Teil der Diplomarb. 07/10020 EC 8530 G371 Gerloff, Anneke Ein Buch mit Bildern und Gesprächen : John Tenniels Illustrationen zu "Alice im Wunderland" und ihr gesellschaftskritischer Ansatz / Anneke Gerloff S. : Ill. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /

10 L: Kunstgeschichte LC Z33 Zamora, Jessica Raus mit der Sprache : sprich Worte / Jessica Zamora S. : Ill. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /10069 LH K92 Krieger, Denis Finanzierung der Instandhaltung und Modernisierung denkmalgeschützter Immobilien / Denis Krieger IX, 86, 3 S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10320 LH T277 Tello, Helene Investigations on Super Fluid Extraction (SFE) with carbon dioxide on ethnological materials and objects contaminated with pesticides / Helene Tello S. : Ill., graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /10554 MA - ML: Politologie MD 7450 D771 Drefke, Hauke Politiker als Marke? : Aspekte der Markenkommunikation in der Inszenierung am Beispiel von Gerhard Schröder / Hauke Drefke , IX S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Bachelorthesis, /10298 MF 1000 B671 Boehm, Mara Unkonventionelle Kommunikationsmöglichkeiten in politischer Mission : ein Buch über Guerillawerbung / Mara Boehm S. : Ill. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /10028 MF 1000 S386 Schuler, Antje Der Einsatz von Public Relations in der politischen Interessenvertretung am Beispiel des Nichtraucherschutzes / Antje Schuler VI,70, XIX S. : Ill., graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Masterthesis, /

11 MF 9300 H668 Hoyer, Alina Bulgarien - Berlin : Corporate Design für ein Kulturinstitut / Alina Hoyer S. : Ill., graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /10068 MG K89 Krämer, Peter Deutschland bewegt sich : die Agenda 2010 im kommunikativen Schleier ihrer öffentlichen Darstellung / Peter Krämer VII, 110, A10 S. : Ill., graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10287 MN MW: Soziologie MS 1240 B622 Ribeiro Almeida Bispo, Mariana: Informationsgesellschaft in Schwellenländern : Potenziale und Herausforderungen des Internets in der brasilianischen Medienlandschaft / Mariana Ribeiro Almeida Bispo VII, 75 S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Masterthesis, /10502 MS 1900 T639 Todt, Gesine Familie und Schwarzer Humor / Gesine Todt S. : Ill. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10510 MS 3150 R827 Rossa, Marina Konzeption und prototypische Umsetzung eines gendersensitiven, explorativen Spiels, um die Technik-Affinität bei Jugendlichen zu wecken / Marina Rossa II, 181 S. : Ill., graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/

12 P: Rechtswissenschaft PD: Bürgerliches Recht, Privatrecht allgemein PD 4620 H465 Heiderich, Sülke Analyse der Konzeption von Leasingbilanzierung nach internationalem Recht / Sülke Heiderich , X S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10539 PD 4620 K78 Köster, Jan Internationales Franchising - rechtliche und wirtschaftliche Aspekte bei der Implementierung eines ausländischen Franchisesystems in Deutschland / Jan Köster VIII, 75 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10282 PE : Handelsrecht, Gesellschafts- und Unternehmensrecht, sowie sonstiges privates Wirtschaftsrecht PE 380 G832 Greß, Tobias Die grenzüberschreitende Verschmelzung von Kapitalgesellschaften im Lichte des Entwurfes eines 2. Gesetzes zur Änderung des Umwandlungsgesetzes / Tobias Greß S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10206 PE 380 G877 Grosman, Daniel Die Umsetzung der Verschmelzungsrichtlinie ins deutsche Recht : eine Analyse der Novellierung des Umwandlungsgesetzes mit besonderem Bezug auf den Minderheiten- und Gläubigerschutz / Daniel Grosman VI, 85 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10143 PE 380 S294 Schäfer, Sandra Die D&O-Versicherung : funktionale Haftungsbegrenzung für Vorstände, Geschäftsführer und Aufsichtsräte / Sandra Schäfer X, 120, S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/

13 PE 430 S389 Schulz, Nicky Sqeeze out - interessengerechtes Gleichgewicht oder prinzipielles Ungleichgewicht zwischen Mehrheits- und Minderheitsaktionär / Nicky Schulz VI, 85 S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10083 PE 450 E36 Eisermann, Sven Die Reform des GmbH-Gesetzes durch das MoMiG : Verbesserung der Attraktivität der GmbH als Gesellschaftsform in Europa? / Sven Eisermann VIII, 189 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10191 PE 470 M636 Miksch, Stephan Aktuelle Entwicklungen institutioneller Anlageformen im Immobilienbereich unter besonderer Berücksichtigung von REITs / Stephan Miksch X, 121 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10205 PE 485 K77 Köhler, Martin Zulässigkeitsgrenzen des Cash Poolings im GmbH-Konzern : eine rechtliche und ökonomische Analyse / von Martin Köhler IV, 127 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10201 PE 620 S839 Sternitzky, Jana Strukturvertrieb von Immobilien durch Banken : die Haftung der Banken für Schäden aus der Finanzierung von Treuhandimmobilien / Jana Sternitzky XI, 81 S. : Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10263 PE 705 G339 Gentzen, Philipp Marktpotential Software Asset Management / Philipp Gentzen , XIII S. : graph. Darst. + CD-ROM Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Bachelorthesis, /10148 PE 745 T777 Trautmann, Christoph Private Vervielfältigung und Digital Rights Management von Musikwerken im Zuge von Korb Zwei der Urheberrechtsform / Christoph Trautmann VIII, 68 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/

14 PF - PP: Arbeitsrecht (PF), Rechtspflege, Gerichtsverfassung, Zivilverfahrensrecht (PG),Verwaltungswissenschaften und Verwaltungsrecht (PN), Finanz-, Steuer- und Zollrecht (PP) PF 262 K94 Krüger, Julia Franziska Arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte der Mitarbeiterentsendung ins Ausland : Vorschriften und Gestaltungsmöglichkeiten am Beispiel Australien / Julia Franziska Krüger IX, 72 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10202 PF 268 S317 Scheffler, Saskia Zielvereinbarungen : ein Einblick in die individualarbeitsrechtliche Problematik / Saskia Scheffler S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10089 PF 269 G199 Gansauge, Janine Mobbing und Belästigung im Arbeitsverhältnis : eine vergleichende Betrachtung rechtlicher Handlungsmöglichkeiten und Ansprüche des betroffenen Arbeitsnehmers vor dem Hintergrund der Neuerungen durch das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz / Janine Gansauge , XVIII S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10467 PF 411 B569 Beutelmann, Ralf Tarifflucht: "Bestehen für den einzelnen Arbeitgeber Möglichkeiten sich der aktuellen Tarifbindung zu entziehen?" / Ralf Beutelmann V, 84 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10193 PF 511 G878 Große, Viola Langzeitkonten : rechtliche Rahmenbedingungen und Ausgestaltung / von Viola Große VIII, 96 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10199 PF 654 B844 Bretschneider, Jan Die Umsetzung eines betrieblichen Bündnisses für Arbeit / Jan Bretschneider V, 75 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/

15 PF 700 K25 Keber, Ann Rechtliche Aspekte, Möglichkeiten und Grenzen der Arbeitnehmerüberlassung als alternative Beschäftigungsform und Personalbeschaffung / Ann Keber getr. Zählung Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Diplomarb., /10270 PG 580 B344 Bauer, Sandra Die Stellung des Zwangsverwalters bei Mietwohnungen / Sandra Bauer , XII S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10538 PN 713 K29 Kellermann, Steffi Rechtliche Aspekte des Herstellens, Vertreibens und Betreibens von Geldspielautomaten / von Steffi Kellermann S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10196 PN 845 P473 Peschel, Lars Rechtsprobleme des Atomausstiegs / Lars Peschel S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10213 PP 2956 H516 Hennig, Inga Die Besteuerung von ausländischen Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit / Inga Hennig X, 83 S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10239 PP 3065 B569 Beuthner, Matthias Die erbschaftsteuerliche Begünstigung von Betriebsvermögen : eine Analyse aus steuer- und verfassungsrechtlicher Perspektive unter besonderer Berücksichtigung des Gesetzes zur Erleichterung der Unternehmensnachfolge / Matthias Beuthner , XXII S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10405 PP 3075 H229 Hampe, Frank Die Umwandlung einer deutschen Aktiengesellschaft in eine Societas Europaea (SE) durch Verschmelzung / von Frank Hampe , 5, 38 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/

16 PP 3075 R111 Raack, Claudia Die Verschmelzung von Kapitalgesellschaften ( 11 ff. UmwStG) : Konzeption, Anwendungsbereich, Steuerfolgen und Gestaltungsmöglichkeiten nach den Änderungen durch das SEStEG / Claudia Raack , XVI S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10387 PP 3940 B928 Bünsow, Bastian Die steuerliche Behandlung des Anteilstausches bei Anteilseigner und beteiligten Gesellschaften im Lichte der Änderungen durch das SEStEG / Bastian Bünsow , XX S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10404 PP 4475 R596 Risse, Claudia Die verdeckte Einlage im Handels- und Steuerrecht / von Claudia Risse VI, 108 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10203 PP 4575 F844 Fratzscher, Manuela Inhalt und Reichweite der Verlustverrechnungsbeschränkung für Verluste aus Steuerstundungsmodellen / Manuela Fratzscher S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10363 PS - PZ: Europarecht (PS), Ausländisches Privatrecht, Privatrechtsvergleichung und vereinheitlichung (PU), Datenverarbeitung und Recht (PZ) PS 3380 B566 Beu, Lysann Private Enforcement und die Stellung der Verbraucher bei der Durchsetzung von Schadensersatzund Unterlassungsansprüchen im deutschen Kartellrecht / Lysann Beu III, 60 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10236 PS 3380 K21 Kaufmann, Christina Rechtsdogmatische und rechtspolitische Aspekte des Privatrechtsschutzes im deutschen und europäischen Kartellrecht / Christina Kaufmann S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/

17 PS 3760 P748 Pohl, Kathrin Die Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente unter besonderer Berücksichtigung einer möglichen Umsetzung in die Praxis / Kathrin Pohl IV, 84 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10145 PS 3780 G341 Genzmer, Steffen Die europäische Rechtsprechung zur grenzüberschreitenden Verlustberücksichtigung und ihre Bedeutung für die deutsche Organschaft / Steffen Genzmer V, 80 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10215 PS 3940 F734 Forstreuter, Dajana Probleme und Gestaltungsmöglichkeiten von Verschmelzungen innerhalb der EU vor dem Hintergrund des SEStEG / Dajana Forstreuter V, 108 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10271 PS 3940 S186 Salzwedel, Sven Einbringung von Betrieben, Teilbetrieben und Mitunternehmeranteilen nach 20 UmwStG im Lichte der Änderungen durch das SEStEG / Sven Salzwedel , XV S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10364 PS 3990 P514 Peukert, Rainer Möglichkeiten der Übertragung stiller Reserven bei Unternehmensumwandlungen nach der Umwandlungssteuerreform, unter besonderer Berücksichtigung des Europarechts / Rainer Peukert VIII, 89 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10204 PU 4343 H512 Henke, Stefan Der Einfluss der Grundrechte auf das Vertragsrecht in Deutschland und England aus rechtsvergleichender Perspektive / Stefan Henke V, 78 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10144 PZ 3400 H666 Hintze, Susanne Rechtliche Aspekte der Lizenznutzung bei Softwareprodukten unter Einbezug internationaler Gesichtspunkte / Susanne Hintze S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/

18 PZ 3500 F499 Fink, Irina Arbeitsrechtliche Aspekte des Internets / Irina Fink , XII S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10447 PZ 4700 B419 Behnick, Cindy Überwachung am Arbeitsplatz - braucht Deutschland ein Arbeitnehmerdatenschutzgesetz? / Cindy Behnick XII, 82 S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10177 Q: Wirtschaftswissenschaften QC - QH: Wirtschaftstheorie (QC), Wirtschaftskunde (QG), Wirtschaftsmathematik, Statistik, Ökonometrie, Unternehmensforschung (QH) QC 150 M555 Mercier, Christian: Standortanalyse deutscher Städte und ihr Potential für die Implementierung von Shared Serviceund Business Process Outsourcing Center / Christian Mercier , XLVI S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10505 QC 160 C313 Carrasco Martinez, Ana Cecilia Creation of an economic feasibility study for supporting the purchase of an optical measuring system by Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co KG / Ana Cecilia Carrasco Martinez XI, 87 S. : Ill., graph. Darst.+ CD-ROM Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Masterthesis, /10273 QG 476 R379 Reiter, Sufian Sebastian Mohammed Analyse der Veränderungen in den Bedingungen und Motiven für ausländische Direktinvestitionen in der rumänischen Wirtschaft am Beispiel der Automobil- und Pharmaindustrie / Sufian Sebastian Mohammed Reiter S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/

19 QG 480 F529 Fischer, Irina Analyse der Rolle von Wirtschaftsregionen für den Zustrom von ausländischen Direktinvestitionen nach Russland, dargestellt am Beispiel der Region Nischnij Nowgorod / Irina Fischer , XVI S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10410 QH 100 H347 Haseloff, Franziska Warehouse-Location-Problem : Algorithmen und Fallbeispiele / Franziska Haseloff IX, 107 S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10448 QH 100 M945 Mühlberg, Ina Mathematische Organisationsplanung am Beispiel eines linearen Entscheidungsmodells zur simultanen Organisationsstruktur-, Personal- und Stellenplanung auf Basis unscharfer Daten / Ina Mühlberg IV, 145 S. + CD-ROM Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10240 QH 233 B671 Böhme, Tino Schätzung von Parametern unter Zusatzinformationen / Tino Böhme VI, 103 S. : graph. Darst. + CD-ROM Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10402 QH 234 F157 Fahl, Katharina MiFID - Best Execution : wettbewerbsorientierte Umsetzung des Artikels 44 Absatz 1 Durchführungsrichtlinie / Katharina Fahl , XIII S. : graph. Darst. + CD-ROM Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10547 QH 244 H472 Heinze, Sandra Arbeitsplatzdynamik und Entwicklungsvorläufe von Berliner Industriebetrieben / Sandra Heinze S. : graph. Darst. + CD-ROM Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10596 QH 421 L716 Liebetrau, Jan Lineare und nichtlineare Quotientenoptimierung und ihre Anwendung in der Wirtschaft / Jan Liebetrau S. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/

20 QH 462 B928 Büttner, Michael Konzept für die Integration einer rechnergestützten Tourenplanung in die bestehende Prozessstruktur / Michael Büttner VIII, 89 S. : Ill., graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Masterthesis, /10333 QH 462 H711 Hoffmann, Judith Die Lösung des Traveling Salesman-Problems mithilfe von LP-Relaxation / Judith Hoffmann IV, 79 S. : Ill., graph. Darst. + CD-ROM Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10397 QH 500 G687 Gottschalk, Stefan Analyse und Vergleich der Datenbeschaffungswerkzeuge SQL Server Integration Services und DB2 Data Warehouse Edition SQL Warehousing Tool / Stefan Gottschalk , XXVIII S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, Masterthesis, /10619 QH 500 J22 Jähnig, Sandra Change Management - Konzept zur Einführung einer Online-Anmeldedatenbank in der Verwaltungsakademie des Landes Berlin / Sandra Jähnig , XXI S. : graph. Darst. Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/10142 QH 500 R739 Rohrmann, Marco Open Source ERP-Systeme für mittelständige Unternehmen - eine Potenzialanalyse / Marco Rohrmann S. : Ill., graph. Darst. + CD-ROM Berlin, Fachhochschule für Technik und Wirtschaft, Bachelorthesis, /10408 QK - QL: Geld, Kredit- und Bankwesen, Bankbetriebslehre (QK), Finanzwissenschaft, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (QL) QK 300 P128 Paga, Heino Minderung von Zinsänderungsrisiken bei Unternehmenskrediten / Heino Paga S. : graph. Darst. + CD-ROM Berlin, Fachhochsch. für Technik und Wirtschaft, 07/

Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen

Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen Matthias Fischer (Hrsg.) Handbuch Wertmanagement in Banken und Versicherungen GABIER I Inhaltsverzeichnis Horst Köhler Geleitwort V Matthias Fischer Vorwort Der Herausgeber Die Autoren VII XI XIII Einleitung

Mehr

Dienstleistungsmanagement und Social Media

Dienstleistungsmanagement und Social Media Manfred Bruhn Karsten Hadwich (Hrsg.) Dienstleistungsmanagement und Social Media Potenziale, Strategien und Instrumente Forum Dienstleistungsmanagement Springer Gabler Inhaltsverzeichnis Vorwort Teil A:

Mehr

Motiviert. Integriert. Kombiniert. Ansprechpartner der Bildungsanbieter für Schüler/innen

Motiviert. Integriert. Kombiniert. Ansprechpartner der Bildungsanbieter für Schüler/innen der Bildungsanbieter für Schüler/innen accadis Bildung GmbH International Business Administration i i Annette Vornhusen www.accadis.com - Business Administration - Logistics Management - Marketing, Media

Mehr

Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1

Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1 Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1 Markenführung als Erfolgsfaktor für einzigartige und konsistente Geschäftsmodelle 3 RALF SAUTER und TIM WOLF (Horváth &

Mehr

Seite Vorwort zur 3. Auflage... V Vorwort zur 2. Auflage... VII Vorwort zur 1. Auflage... IX Voice of the Customer... XI

Seite Vorwort zur 3. Auflage... V Vorwort zur 2. Auflage... VII Vorwort zur 1. Auflage... IX Voice of the Customer... XI Seite Vorwort zur 3. Auflage... V Vorwort zur 2. Auflage... VII Vorwort zur 1. Auflage... IX Voice of the Customer... XI Kapitel 1 Grundlagen und Bausteine des Kundenmanagements Was zeichnet eine hohe

Mehr

Vorname Name Studiengang Angestrebter Abschluss. Analytische Chemie und Qualitätssicherung Analytische Chemie und Qualitätssicherung

Vorname Name Studiengang Angestrebter Abschluss. Analytische Chemie und Qualitätssicherung Analytische Chemie und Qualitätssicherung Hochschule Bonn-Rhein-Sieg University of Applied Sciences Presseinfo 10. Dezember 2014 025/00/12-2014 TV2 Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin Tel. +49 2241 865-641, Fax: + 49 2241 865-86 41 eva.tritschler@h-bonn-rhein-sieg.de

Mehr

Intensivstudiengang Wirtschaftsinformatik (WI) Bachelor und Master of Science

Intensivstudiengang Wirtschaftsinformatik (WI) Bachelor und Master of Science Intensivstudiengang (WI) Bachelor und Master of Science Prof. Dr.-Ing. Bodo Rieger (Management Support und WI) Dipl.-Kfm. Daniel Pöppelmann (Studiengangkoordinator WI) Zahlen und Fakten Einrichtung des

Mehr

BERGISCHE UNIVERSITÄT WUPPERTAL FACHBEREICH B DER PRÜFUNGSAUSSCHUSSVORSITZENDE STUDIENGANG WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFT

BERGISCHE UNIVERSITÄT WUPPERTAL FACHBEREICH B DER PRÜFUNGSAUSSCHUSSVORSITZENDE STUDIENGANG WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFT HS-Nr. PO BERGSCHE UNVERSTÄT WUPPERTAL FACHBERECH B DER PRÜFUNGSAUSSCHUSSVORSTZENDE STUDENGANG WRTSCHAFTSWSSENSCHAFT VORLÄUFGE PRÜFER-/TERMNLSTE Prüfungstage werden mit Klausuranmeldung verbindlich. Prüfungszeiten

Mehr

& ihre Folgen. einführung von Prof. Dr. Michael Kulka

& ihre Folgen. einführung von Prof. Dr. Michael Kulka 6 Inhalt 14 einführung von Prof. Dr. Michael Kulka Die Finanzkrise & ihre Folgen 22 Globale Finanzmärkte nach der US-Subprime-Krise Fortschritte und Versäumnisse der Reregulierung Sebastian Dullien 42

Mehr

Finance, Auditing, Controlling, Taxation. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Studienbereich FACT im Bachelor Wirtschaftswissenschaften

Finance, Auditing, Controlling, Taxation. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Studienbereich FACT im Bachelor Wirtschaftswissenschaften Finance, Auditing, Controlling, Taxation Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Studienbereich FACT im Bachelor Wirtschaftswissenschaften Stand: 26. November 2013 Gliederung a. Beteiligte Lehrstühle

Mehr

Äquivalenzliste zur Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik in der zweiten und dritten Änderungssatzung

Äquivalenzliste zur Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik in der zweiten und dritten Änderungssatzung Äquivalenzliste zur Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik in der zweiten und dritten Änderungssatzung Die linke Seite der Tabelle enthält unverändert die Prüfungsordnung des

Mehr

PQM- Prozessorientiertes Qualitätsmanagement

PQM- Prozessorientiertes Qualitätsmanagement Karl Werner Wagner (Hrsg.) PQM- Prozessorientiertes Qualitätsmanagement Leitfaden zur Umsetzung der ISO 9001:2000 Neu: Prozesse steuern mit der Balanced Scorecard 2., vollständig überarbeitete und erweiterte

Mehr

Vorläufiger Prüfungsplan für das Wintersemester 2015/2016

Vorläufiger Prüfungsplan für das Wintersemester 2015/2016 Allgemeiner Hinweis: Dieser Plan ist vorläufig, unverbindlich und betrifft nur die schriftlichen Prüfungen. Den verbindlichen Prüfungsplan inkl. mündlicher Prüfungen mit Prüfungsdatum, -zeit und -ort finden

Mehr

Abbildungsverzeichnis... XIV. Tabellenverzeichnis... XVI. Formelverzeichnis...XVII. Abkürzungsverzeichnis... XVIII. 1 Einleitung...

Abbildungsverzeichnis... XIV. Tabellenverzeichnis... XVI. Formelverzeichnis...XVII. Abkürzungsverzeichnis... XVIII. 1 Einleitung... Inhaltsverzeichnis Seite Abbildungsverzeichnis... XIV Tabellenverzeichnis... XVI Formelverzeichnis...XVII Abkürzungsverzeichnis... XVIII 1 Einleitung...1 1.1 Zielsetzung der Arbeit...1 1.2 Aufbau der Arbeit...3

Mehr

Social Media und Brand Community Marketing

Social Media und Brand Community Marketing Social Media und Brand Community Marketing Grundlagen, Strategien und Erfolgskonzepte aus der Praxis von Prof. Dr. Hans H. Bauer, Jürgen Rösger, Boris Toma, Dr. Kai N. Bergner, Sebastian D. Blum, Thorsten

Mehr

Risikomanagement in Supply Chains

Risikomanagement in Supply Chains Risikomanagement in Supply Chains Gefahren abwehren, Chancen nutzen, Erfolg generieren Herausgegeben von Richard Vahrenkamp, Christoph Siepermann Mit Beiträgen von Markus Amann, Stefan Behrens, Stefan

Mehr

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10.

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Juli 2013 16.07.2013 Folie 1 www.tu-ilmenau.de Referent Bildung Ansprechpartner

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2002/2003. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2002/2003. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 00/003 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Pressemappe 2011. Fernstudium Guide. E-Learning Autorendienst Dozentenpool. Ihr innovativer Dienstleister für Studierende und (Fern-) Studienanbieter

Pressemappe 2011. Fernstudium Guide. E-Learning Autorendienst Dozentenpool. Ihr innovativer Dienstleister für Studierende und (Fern-) Studienanbieter Pressemappe 2011 Fernstudium Guide Ihr innovativer Dienstleister für Studierende und (Fern-) Studienanbieter E-Learning Autorendienst Dozentenpool Wer wir sind Seit der Gründung von Fernstudium-Guide im

Mehr

Also known as 'Industrial placement' of 'practical placement' 2. Praxissemester Gesamt 2nd Practical semester

Also known as 'Industrial placement' of 'practical placement' 2. Praxissemester Gesamt 2nd Practical semester Wirtschaftingeneurwesen Industrial Engineering 2. Praxissemester Gesamt 2nd Practical semester 2. Praxissemester praktischer Teil 2nd Practical semester practical part Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Abbildungsverzeichnis. Tabellenverzeichnis. 1 Dankesworte...5. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Abbildungsverzeichnis. Tabellenverzeichnis. 1 Dankesworte...5. Inhaltsverzeichnis Dankesworte Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Postfach 20 03 63 53133 Bonn Tel.: +49 22899 9582-0 E-Mail: hochverfügbarkeit@bsi.bund.de Internet: https://www.bsi.bund.de Bundesamt für

Mehr

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004 weiblich... 2 50m Schmetterling... 2 100m Schmetterling... 2 200m Schmetterling... 2 50m Rücken... 2 100m Rücken... 2 200m Rücken... 2 50m Brust... 2 100m Brust... 3 200m Brust... 3 50m Freistil... 3 100m

Mehr

Frank Keuper, Rainer Mehl (Hrsg.) Customer Management. Vertriebs- und Servicekonzepte der Zukunft. Logos Verlag Berlin

Frank Keuper, Rainer Mehl (Hrsg.) Customer Management. Vertriebs- und Servicekonzepte der Zukunft. Logos Verlag Berlin Frank Keuper, Rainer Mehl (Hrsg.) Customer Management Vertriebs- und Servicekonzepte der Zukunft Logos Verlag Berlin v Inhaltsverzeichnis Customer Management 3.0 - Leitbeitrag Customer Management 3.0 -

Mehr

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar:

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar: LRPHPIChallenge auf der Euromodell 2013 Rennen: 17,5T Challenge Pos. # Fahrer Team Ergebnisse: A Finale Yürüm, Özer RT Oberhausen 1. 1. Lauf: + Platz: 1. / Runden: 33 / Zeit: 08:06,82 2. Lauf: Platz: 1.

Mehr

4. Benefizregatta 2014 Dresden

4. Benefizregatta 2014 Dresden 4. Benefizregatta 2014 Rudern gegen Krebs am 12. Juli 2014 auf der Elbe am blauen Wunder Endergebnis Rennen K : Klinik-CUP- (nur für Klinik-Personal) med. Albrecht, Prof. Dr. Jürgen Weitz, Dr. Hanns-Christoph

Mehr

Business Process Brunch. BearingPoint, Microsoft und YAVEON laden Sie ein zum. am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr

Business Process Brunch. BearingPoint, Microsoft und YAVEON laden Sie ein zum. am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr BearingPoint, Microsoft und YAVEON laden Sie ein zum Das Event am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr Agenda am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr Agenda 08:30 Uhr 09:15 Uhr 10:00 Uhr 11:00 Uhr

Mehr

Vorwort. Hermann J. Schmelzer, Wolfgang Sesselmann. Geschäftsprozessmanagement in der Praxis

Vorwort. Hermann J. Schmelzer, Wolfgang Sesselmann. Geschäftsprozessmanagement in der Praxis Vorwort Hermann J. Schmelzer, Wolfgang Sesselmann Geschäftsprozessmanagement in der Praxis Kunden zufrieden stellen - Produktivität steigern - Wert erhöhen ISBN (Buch): 978-3-446-43460-8 Weitere Informationen

Mehr

Vorwort zur zweiten Auflage... 11

Vorwort zur zweiten Auflage... 11 Inhalt Vorwort zur zweiten Auflage... 11 Vorwort zur ersten Auflage (2009)... 13 I. Konzeptionelle Grundlagen des Personalcontrollings... 17 1 Bedeutung und Nutzen des Personalcontrollings (Sascha Armutat)...

Mehr

21/09. Amtliches Mitteilungsblatt. 14. Juli 2009. Seite

21/09. Amtliches Mitteilungsblatt. 14. Juli 2009. Seite Nr.21/09 Amtliches Mitteilungsblatt der HTW Berlin Seite 403 21/09 14. Juli 2009 Amtliches Mitteilungsblatt Seite Ordnung für die Festsetzung von Zulassungszahlen zur Zulassungsbeschränkung in bestimmten

Mehr

in der Bibliothek des Bundesgerichtshofs

in der Bibliothek des Bundesgerichtshofs Herzlich willkommen in der Bibliothek des Bundesgerichtshofs Dieser virtuelle Rundgang gibt Ihnen einen raschen Überblick über Angebot und Räumlichkeiten der größten Gerichtsbibliothek Deutschlands. Stand:

Mehr

Inhalt. Jörn Timm Die Reform der europäischen Strukturpolitik aus kommunaler Sicht 119

Inhalt. Jörn Timm Die Reform der europäischen Strukturpolitik aus kommunaler Sicht 119 Vorwort des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten des Landes Nordrhein-Westfalen Michael Breuer 9 Vorwort des Leiters der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland Dr. Gerhard Sabathil

Mehr

Hochschulentwicklungsplan der TH Wildau für 2008-2015 (1. Fortschreibung: 12. Oktober 2009)

Hochschulentwicklungsplan der TH Wildau für 2008-2015 (1. Fortschreibung: 12. Oktober 2009) Hochschulentwicklungsplan der TH Wildau für 2008-2015 (1. Fortschreibung: 12. Oktober 2009) Entwicklungspläne, auch Hochschulentwicklungspläne müssen regelmäßig Überprüfungen unterzogen werden. Die Gründe

Mehr

Optimierung von Dienstleistungen an Hochschulbibliotheken auf der Basis von Web 2.0 Technologien

Optimierung von Dienstleistungen an Hochschulbibliotheken auf der Basis von Web 2.0 Technologien Optimierung von Dienstleistungen an Hochschulbibliotheken auf der Basis von Web 2.0 Technologien Christine Krätzsch Universitätsbibliothek Mannheim ODOK '07 12. Österreichisches Online-Informationstreffen

Mehr

Europafähigkeit der Kommunen

Europafähigkeit der Kommunen Ulrich von Alemann Claudia Münch (Hrsg.) Europafähigkeit der Kommunen Die lokale Ebene in der Europäischen Union VS VERLAG FÜR SOZIALWISSENSCHAFTEN Vorwort des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten

Mehr

Innovationen im Personalmanagement

Innovationen im Personalmanagement Innovationen im Personalmanagement Die spannendsten Entwicklungen aus der HR-Szene und ihr Nutzen für Unternehmen von 1. Auflage Springer Gabler Wiesbaden 2014 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

Controlling im Mittelstand

Controlling im Mittelstand Stefan Holland-Letz Controlling im Mittelstand Entwicklung eines Controllingkonzeptes für den Mittelstand, Diskussion der Umsetzung mit betriebswirtschaftlicher Software und Vergleich mit einer empirischen

Mehr

BWL im Bachelor-Studiengang

BWL im Bachelor-Studiengang BWL im Bachelor-Studiengang Reihenherausgeber: Hermann Jahnke, Universität Bielefeld Fred G. Becker, Universität Bielefeld Fred G. Becker Herausgeber Einführung in die Betriebswirtschaftslehre Mit 48 Abbildungen

Mehr

Grundkurs Geschäftsprozess Management

Grundkurs Geschäftsprozess Management Andreas Gadatsch Grundkurs Geschäftsprozess Management Methoden und Werkzeuge für die IT-Praxis: Eine Einführung für Studenten und Praktiker Mit 352 Abbildungen 5., erweiterte und überarbeitete Auflage

Mehr

Kundenbindung aus theoretischer Perspektive

Kundenbindung aus theoretischer Perspektive Inhaltsverzeichnis Vorwort Autorenverzeichnis V XIII Erster Teil Begriff und Grundlagen des Kundenbindungsmanagements Christian Homburg und Manfred Bruhn Kundenbindungsmanagement - Eine Einfuhrung in die

Mehr

Vorstellung des Schwerpunktes 1: FACT

Vorstellung des Schwerpunktes 1: FACT Vorstellung des Schwerpunktes 1: FACT Prof. Dr. Christian Klein Fachgebiet für BWL, insbes. Unternehmensfinanzierung Prof. Dr. Christian Klein Schwerpunkte des Studienganges Wirtschaftswissenschaften Bachelorstudiengang

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Danksagung 1. Erster Teil. Politische Perspektive 3. Zweiter Teil. Ökonomische Perspektive 79

Inhaltsverzeichnis. Danksagung 1. Erster Teil. Politische Perspektive 3. Zweiter Teil. Ökonomische Perspektive 79 Danksagung 1 Erster Teil Politische Perspektive 3 Hauptstadt Berlin: Von der geteilten Stadt zum place to be für Kreative und Talente 5 KLAUS WOWEREIT (Regierender Bürgermeister von Berlin) Respekt Mangelware?

Mehr

Berufsbegleitendes Studium zum/zur. Betriebswirt/in (VWA) 1. Semester des XVII. Studiengangs Sommersemester 2013

Berufsbegleitendes Studium zum/zur. Betriebswirt/in (VWA) 1. Semester des XVII. Studiengangs Sommersemester 2013 Berufsbegleitendes Studium zum/zur Betriebswirt/in (VWA) oder Verwaltungs-Betriebswirt/in (VWA) Teilanstalt Kaiserslautern Vorlesungsverzeichnis 1. Semester des XVII. Studiengangs Sommersemester 2013 Seite

Mehr

Wahlpflichtfach. Steuern. Jahresabschluss. Sprache

Wahlpflichtfach. Steuern. Jahresabschluss. Sprache Studienplan Bachelor of Arts Betriebswirtschaft Prüfungsordnung 2009 Sem 6 Abschlussarbeit Praxisprojekt 5 Logistik und Produktions wirtschaft Interkulturelles Management Seminar 4 Unternehmensführung

Mehr

IT-Service-Management mit ITIL 2011 Edition

IT-Service-Management mit ITIL 2011 Edition Roland Böttcher IT-Service-Management mit ITIL 2011 Edition Einführung, Zusammenfassung und Übersicht der elementaren Empfehlungen 3., aktualisierte Auflage Heise Prof. Dr. Roland Böttcher roland.boettcher@hs-bochum.de

Mehr

Die zweckmäßige Gesellschaftsform

Die zweckmäßige Gesellschaftsform S. Buchwald/Tiefenbacher/Dernbach Die zweckmäßige Gesellschaftsform nach Handels- und Steuerrecht von Rechtsanwalt Dr. Erhard Tiefenbacher Heidelberg und Rechtsanwalt Jürgen Dernbach Heidelberg 5., nauhearbeitete

Mehr

Master-Thesis (m/w) für unseren Standort Stuttgart

Master-Thesis (m/w) für unseren Standort Stuttgart Master-Thesis (m/w) für unseren Standort Abschlussarbeit im Bereich Business Process Management (BPM) Effizienzsteigerung von Enterprise Architecture Management durch Einsatz von Kennzahlen Braincourt

Mehr

Analyse der Vorteilhaftigkeit. Leasing und kreditfinanziertem. Michael Beigler. Eine Untersuchung unter Berücksichtigung. 4Ü Springer Gabler RESEARCH

Analyse der Vorteilhaftigkeit. Leasing und kreditfinanziertem. Michael Beigler. Eine Untersuchung unter Berücksichtigung. 4Ü Springer Gabler RESEARCH Michael Beigler Analyse der Vorteilhaftigkeit zwischen Leasing und kreditfinanziertem Kauf Eine Untersuchung unter Berücksichtigung von Investoren, Leasinggesellschaften und Banken Mit einem Geleitwort

Mehr

Jens Rowold. Human Resource. Management. Lehrbuch für Bachelor und Master. 2., vollst, korr. u. verb. Auflage. 4^ Springer Gabler

Jens Rowold. Human Resource. Management. Lehrbuch für Bachelor und Master. 2., vollst, korr. u. verb. Auflage. 4^ Springer Gabler Jens Rowold Human Resource Management Lehrbuch für Bachelor und Master 2., vollst, korr. u. verb. Auflage 4^ Springer Gabler Inhaltsverzeichnis 1 Berufsbilder des Human Resource Managements 1 Jens Rowold

Mehr

Weiterbildung. Teilzeit oder Bachelorstudiengänge. (II.1.2., 2. Teilfrage)

Weiterbildung. Teilzeit oder Bachelorstudiengänge. (II.1.2., 2. Teilfrage) Anlage Tabelle zu Frage II.1.1., II.1.2., II.1.3., II.1.., II.1.5. Umgestellt Italienische Philologie Clinical Linguistics MBA Biotechnologie und Medizintechnik Französische Philologie Polymer Science

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Handbuch Industrialisierung der Finanzwirtschaft. Strategien, Management und Methoden für die Bank der Zukunft

Handbuch Industrialisierung der Finanzwirtschaft. Strategien, Management und Methoden für die Bank der Zukunft Zbynek Sokolovsky Sven Löschenkohl (Hrsg.) Handbuch Industrialisierung der Finanzwirtschaft Strategien, Management und Methoden für die Bank der Zukunft Geleitwort Vorwort V VII Einführung Oskar Betsch

Mehr

Human Resource Management

Human Resource Management Gabler Lehrbuch Human Resource Management Lehrbuch für Bachelor und Master von Jens Rowold 2., vollständig korrigierte und verbesserte Auflage Springer Gabler Wiesbaden 2015 Verlag C.H. Beck im Internet:

Mehr

Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1

Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1 Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1 1 525 SV Tell Urexweiler 1149 Ringen 320 Gindorf, Stephan 376 321 Schreiner, Philipp 390 322 Zimmer, André 383 2 302 SV Tell 1929 Fürth 1140

Mehr

Wirksames Projektmanagement

Wirksames Projektmanagement Roman Stöger Wirksames Projektmanagement Mit Projekten zu Ergebnissen 3. Auflage Mit einem Vorwort von Fredmund Malik XIV Verzeichnis der Abkürzungen IHK Industrie- und Handelskammer inkl. inklusive ISO

Mehr

ATF Accounting, Taxes, Finance. Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften

ATF Accounting, Taxes, Finance. Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften ATF Accounting, Taxes, Finance Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Matthias Amen Universität Bielefeld, Oktober 2014 Geistes-, Sozial-, Technik- und Naturwissenschaften

Mehr

Herzlich willkommen in...

Herzlich willkommen in... Herzlich willkommen in... Das Studium der Betriebswirtschaftslehre (B. Sc.) am Campus Essen Essen, 21. Januar 2009 www.wiwi.uni-due.de www.marketing.wiwi.uni-due.de 1 Womit sich die Betriebswirtschaft

Mehr

27. August 2015 Amtliches Mitteilungsblatt. Seite

27. August 2015 Amtliches Mitteilungsblatt. Seite Nr. 29/15 Amtliches Mitteilungsblatt der HTW Berlin Seite 625 29/15 27. August 2015 Amtliches Mitteilungsblatt Erste Ordnung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Business

Mehr

Studienordnung für die Bachelorstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik

Studienordnung für die Bachelorstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik Institut für Management und Technik Studienordnung für die Bachelorstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik beschlossen vom Fakultätsrat der Fakultät Management, Kultur und Technik

Mehr

Erfolgsfaktoren der Markenführung

Erfolgsfaktoren der Markenführung Erfolgsfaktoren der Markenführung Know-how aus Forschung und Management von Prof. Dr. Hans H. Bauer, Frank Huber, Carmen-Maria Albrecht 1. Auflage Erfolgsfaktoren der Markenführung Bauer / Huber / Albrecht

Mehr

Der Einsatz von E-Procurement in mittelgroßen Unternehmen

Der Einsatz von E-Procurement in mittelgroßen Unternehmen Patrick Stoll Der Einsatz von E-Procurement in mittelgroßen Unternehmen Konzeptionelle Überlegungen und explorative Untersuchung Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Franz Schweiggert GABLER EDITION WISSENSCHAFT

Mehr

Modulliste - Anlage 1 PO

Modulliste - Anlage 1 PO BA-WW-EKBW BA-WW-ERG-2605 BA-WW-ERG-1106 D-WW-ISW BA-WW-ERG-2410 D-WW-IB BA-WW-PPSYCH BA-WW-ERG-2601 D-WW-ERG-2601 BA-WW-BWL-0201 D-WW-WIWI-0201 BA-WW-BWL-0202 D-WW-WIWI-0202 BA-WW-BWL-0203 D-WW-WIWI-0203

Mehr

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen Rechtsanwaltskammer Freiburg Verzeichnis von Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen, die bereit sind, notwendige Verteidigungen zu übernehmen im Bezirk des Landgerichts Baden-Baden Stand: 27.07.2015 Die

Mehr

Anhänge zum. Studienplan zum Studiengang. Master of Arts in Business and Law. Universität Bern. vom 1. August 2010

Anhänge zum. Studienplan zum Studiengang. Master of Arts in Business and Law. Universität Bern. vom 1. August 2010 Anhänge zum Studienplan zum Studiengang Master of Arts in Business and Law Universität Bern vom 1. August 2010 Anhang 1: Zugangsvoraussetzungen für Studierende mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor

Mehr

Amtliche Mitteilungen

Amtliche Mitteilungen Technische Fachhochschule Berlin University of Applied Sciences Amtliche Mitteilungen 26. Jahrgang, Nr. 169 Seite 1 20. Dezember 2005 INHALT Äquivalenzliste zur Einstellung des Diplom-Studiengangs Aufbaustudiengang

Mehr

Stand: 19.06.2015. Datum Uhrzeit Modulnummer Modulname Recht 2: Wirtschaftsrecht: Grundlagen des Bürgerlichen Rechts und Handelsrecht.

Stand: 19.06.2015. Datum Uhrzeit Modulnummer Modulname Recht 2: Wirtschaftsrecht: Grundlagen des Bürgerlichen Rechts und Handelsrecht. Datum Uhrzeit Modulnummer Modulname Recht 2: Wirtschaftsrecht: Grundlagen des Bürgerlichen Rechts und 1420 Handelsrecht 5501-090 Recht I: Zivilrecht I 5501-140 Recht 2: Wirtschaftsrecht 5510-080 Recht

Mehr

Anhang 1.3: Minor Bankbetriebslehre (24 LP) Prüfungs - form KL 6 24

Anhang 1.3: Minor Bankbetriebslehre (24 LP) Prüfungs - form KL 6 24 Anhang 1: Nebenfach Betriebswirtschaftslehre 24 Anhang 1.1: Minor Accounting (24 ) Betriebswirtschaftliche Steuerlehre I Betriebswirtschaftliche Steuerlehre II International Taxation Internationale Rechnungslegung

Mehr

Studienplan B.Sc. BWL

Studienplan B.Sc. BWL Studienplan B.Sc. BWL Stand 28.0.205 Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr! Es sind insbesondere kurzfristige Änderungen im Modulangebot und der Prüfungsgestaltung in den einzelnen Modulen möglich! Die

Mehr

Vorläufiger Prüfungsplan für das Wintersemester 2014/2015

Vorläufiger Prüfungsplan für das Wintersemester 2014/2015 Allgemeiner Hinweis: Dieser Plan ist vorläufig und unverbindlich. Den verbindlichen Prüfungsplan mit Prüfungsdatum, -zeit und -ort finden Sie auf der Homepage des ZPA. Grün hinterlegte Felder stellen Verlegungen

Mehr

Wirtschaftswissenschaften Unternehmen im Wettbewerb

Wirtschaftswissenschaften Unternehmen im Wettbewerb Institut für betriebswirtschaftliches Management im Fachbereich Chemie und Pharmazie Wirtschaftswissenschaften Unternehmen im Wettbewerb Modul Wirtschaftswissenschaften im MSc Chemie Wintersemester 2012/2013

Mehr

Informationsmanagement in Hochschulen

Informationsmanagement in Hochschulen Arndt Bode Rolf Borgeest Herausgeber Informationsmanagement in Hochschulen Inhaltsverzeichnis Teil I Die luk-strategie der TU Munchen IntegraTUM - Lehren aus einem universitaren GroBprojekt 3 Arndt Bode

Mehr

n Die wichtigsten Lehrbücher zum Zivilrecht, Öffentlichen Recht und Strafrecht

n Die wichtigsten Lehrbücher zum Zivilrecht, Öffentlichen Recht und Strafrecht Jetzt alles online, unter anderem: Speziell für Hochschulen Medicus, Schuldrecht Musielak, Grundkurs ZPO Maurer, Allgemeines Verwaltungsrecht Rengier, Strafrecht Besonderer Teil Hüffer, Gesellschaftsrecht

Mehr

Corporate Brand Management

Corporate Brand Management Franz-Rudolf Esch/Torsten Tomczak/ Joachim Kernstock/Tobias Langner Corporate Brand Management Marken als Anker strategischer Führung von Unternehmen 2., aktualisierte und ergänzte Auflage GABLER Corporate

Mehr

zuständiger Lehrstuhl Tag Datum Uhrzeit Klausur

zuständiger Lehrstuhl Tag Datum Uhrzeit Klausur 1 21.07. 08.30 Uhr Mathematik für Ökonomen I (2-stündig) Mathematik Krätschmer Econometrics for MA Students Quant Meth/VWL Seidel Investitions- und Finanzierungstheorie Banken Rolfes 11.00 Uhr Mathematik

Mehr

Supply-Strategien in Einkauf und Beschaffung

Supply-Strategien in Einkauf und Beschaffung Gerhard Heß Supply-Strategien in Einkauf und Beschaffung Systematischer Ansatz und Praxisfälle 2., aktualisierte und überarbeitete Auflage GABLER Inhaltsverzeichnis Vorwort Inhaltsübersicht V IX Teil 1:

Mehr

Universität Passau. Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Management Prof. Dr. Carola Jungwirth. Seminararbeit

Universität Passau. Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Management Prof. Dr. Carola Jungwirth. Seminararbeit Universität Passau Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Management Prof. Dr. Carola Jungwirth Seminararbeit "E-Recruiting und die Nutzung von Social Media zur Rekrutierung von externen

Mehr

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Aktuelle Abschlussarbeiten

Aktuelle Abschlussarbeiten Aktuelle Abschlussarbeiten Aktuelle Abschlussarbeiten 1 Projektmanage- ment- Grundlagen 2 Angewandte Projektmanagement- Methoden 3 Prozessmanagement 4 Potentiale moderner IT-Technologien 5 IT- Lösungen

Mehr

RZ Karlsruhe. RZ Hannover. RZ Hamburg. Herford. Krefeld

RZ Karlsruhe. RZ Hannover. RZ Hamburg. Herford. Krefeld Mentorielle Betreuung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft FernUni WS 2015 (Stand: 29.09.2015) = in diesen Regional- und Studienzentren wird voraussichtlich mentorielle Betreuung des betreffenden Moduls/Fachs

Mehr

Hotel Real Estate Management

Hotel Real Estate Management Hotel Real Estate Management Grundlagen, Spezialbereiche, Fallbeispiele Bearbeitet von Dr. Jörg Frehse, Prof. Dr. Klaus Weiermair, Jürgen Baurmann, Prof. Dr. Thomas Bieger, Prof. Dr. Christian Buer, Axel

Mehr

Grenzüberschreitende Umstrukturierung von Europäischen Aktiengesellschaften

Grenzüberschreitende Umstrukturierung von Europäischen Aktiengesellschaften Grenzüberschreitende Umstrukturierung von Europäischen Aktiengesellschaften Steuerliche Konsequenzen in Deutschland und Großbritannien Von Dipl.-Ök. Dr. Carsten Lange ERICH SCHMIDT VERLAG INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag

Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag Herausgegeben von Jobst-Hubertus Bauer Dietrich Boewer mit Unterstützung des Deutschen Anwaltsinstituts e.v. Luchterhand Vorwort Autorenverzeichnis

Mehr

Hochschule Heilbronn Technik Wirtschaft Informatik

Hochschule Heilbronn Technik Wirtschaft Informatik Hochschule Heilbronn Technik Wirtschaft Informatik Studiengang Electronic Business (EB) Diplomarbeit (280000) Evaluierung und Einführung eines Web Content Management Systems bei einem internationalen und

Mehr

Fachbereich Wirtschaft Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre

Fachbereich Wirtschaft Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre LEHRVERANSTALTUNGEN Fachbereich Wirtschaft Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre BWL-Pflichtfächer WIRTSCHAFTSINFORMATIK, TEIL 2 Vorlesung // Tilo Hildebrandt, Michael Schnell, siehe Modulhandbuch

Mehr

Fakultät für Wirtschaftswissenschaft Dekanat. 50 Jahre Fakultät für Wirtschaftswissenschaft 05. Juni 2015

Fakultät für Wirtschaftswissenschaft Dekanat. 50 Jahre Fakultät für Wirtschaftswissenschaft 05. Juni 2015 50 Jahre Fakultät für Wirtschaftswissenschaft 05. Juni 2015 Rückblick Einblick Ausblick 1965 Ab 1972 2015 2018 GC-Rohbau: Ruhr-Universität Bochum GC: Copyright Schnorrbusch Bildnachweis GD: http://www.kup-ing.de/projekte/bildung-und-kultur/gd-rub/

Mehr

Data Warehousing in der Lehre

Data Warehousing in der Lehre Data Warehousing in der Lehre Prof. Dr.-Ing. Tomas Benz Dipl.-Inform. Med. Alexander Roth Agenda Vorstellung Fachhochschule Heilbronn Vorstellung i3g Vorlesungen im DWH-Bereich Seminare Projekte Studien-

Mehr

Inhaltsverzeichnis XIII

Inhaltsverzeichnis XIII Inhaltsverzeichnis Teil I Grundlagen und Einführung in das Dienstleistungsmanagement (Kap. 1 3) 1 Grundlagen und Besonderheiten von Dienstleistungen............. 3 1.1 Bedeutung von Dienstleistungen............................

Mehr

PQM - Prozessorientiertes Qualitätsmanagement

PQM - Prozessorientiertes Qualitätsmanagement PQM - Prozessorientiertes Qualitätsmanagement Leitfaden zur Umsetzung der ISO9001:2000 von Karl Werner Wagner 1. Auflage Hanser München 2001 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 21229

Mehr

Dokument 07: Studienplan

Dokument 07: Studienplan Fachbereich Wirtschaft Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik, Business Information Systems (B. Sc. - Wi ) Abschlussarbeit Individuelle Vertiefung und Integration 7 Wahlpflichtfächer Praxisprojekt

Mehr

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Agenda Vorstellung Alegri International Überblick Microsoft Business Intelligence Sharepoint Standard Business Intelligence Tool Excel Service

Mehr

Ab dem Wintersemester 2014/15 wird es im berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft vier verschiedene Schwerpunkte geben*:

Ab dem Wintersemester 2014/15 wird es im berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft vier verschiedene Schwerpunkte geben*: Ab dem Wintersemester 2014/15 wird es im berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft vier verschiedene e geben*: und Dienstleistung Öffentliche Technik Die Wahl des Studienschwerpunktes erfolgt

Mehr

Masterkurs IT-Controlling

Masterkurs IT-Controlling Andreas Gadatsch Elmar Mayer Masterkurs IT-Controlling Grundlagen und Praxis für IT-Controller und ClOs - Balanced Scorecard - Portfoliomanagement - Wertbeitrag der IT - Projektcontrolling - Kennzahlen

Mehr

IT-Outsourcing-Entscheidungen

IT-Outsourcing-Entscheidungen Markt- und Unternehmensentwicklung / Markets and Organisations IT-Outsourcing-Entscheidungen Analyse von Einfluss- und Erfolgsfaktoren für auslagernde Unternehmen Bearbeitet von Ralph Pfaller 1. Auflage

Mehr

Wissensmanagement im Mittelstand

Wissensmanagement im Mittelstand Kai Mertins Holger Seidel Herausgeber Wissensmanagement im Mittelstand Grundlagen - Lösungen - Praxisbeispiele 4ü Springer Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 Stefan Voigt, Holger Seidel 1.1 Das Projekt

Mehr

bildnotizen fotografie an der gutenbergschule frankfurt am main ausgabe 1 2015

bildnotizen fotografie an der gutenbergschule frankfurt am main ausgabe 1 2015 bildnotizen fotografie an der gutenbergschule frankfurt am main ausgabe 1 2015 Menschenbilder Innerhalb der Fotografen-Ausbildung gibt es die vier Schwerpunkte Personenfotografie, Produkt- und Werbefotografie,

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Studiengang Betriebswirtschaft Fachbereich Marketing & Relationship Management Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Fachbereich Marketing & Relationship Management Fachhochschule Salzburg

Mehr

Nachhaltiges Change Management

Nachhaltiges Change Management Frank Keuper I Heinz Groten (Hrsg.) Nachhaltiges Change Management Interdisziplinäre Fallbeispiele und Perspektiven GABLER Inhaltsverzeichnis Erster Teil der Betriebswirtschaft - Monetarisierung nichtmonetarisierbarer

Mehr

Beschaffungs- und Lieferantenmanagement. Aktuelle Entwicklungen

Beschaffungs- und Lieferantenmanagement. Aktuelle Entwicklungen Beschaffungs- und Lieferantenmanagement Aktuelle Entwicklungen Institut für Prozessmanagement und Logistik (IPL) Fachhochschulzentrum Correnstraße 25 D-48149 Münster www.fh-muenster.de/ipl Kompetenzzentrum

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 2014 W. Kohlhammer, Stuttgart

Inhaltsverzeichnis. 2014 W. Kohlhammer, Stuttgart Geleitwort... V Wissenschaftliches Geleitwort... VII Vorwort des Herausgebers... X Abbildungsverzeichnis... XIX 1 Einleitung... 1 2 Aktuelle Herausforderungen in der Versicherungsbranche... 5 2.1 Überblick...

Mehr