Liste der Nahrungsmittel zur Blutgruppendiät nach Dr. D Adamo

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Liste der Nahrungsmittel zur Blutgruppendiät nach Dr. D Adamo"

Transkript

1 Liste der Nahrungsmittel zur Blutgruppendiät nach Dr. D Adamo Hier finden Sie die Listen, um sich über die für die Blutgruppen unverträglichen Nahrungsmittel zu informieren. Lebensmittel Blutgruppendiät nach Dr. Peter. J. D'Adamo Fleisch Büffel Ente Fasan Gans Hammel Huhn Innereien Kalb Kaninchen Lamm Leber Pute / Truthahn Rebhuhn X Rind X Schinken X Schwein X Speck X Wachtel X Weinbergschnecken Wild Fisch Aal Alse Austern Barracuda Barramunda Blaufisch Fächerfisch Flunder Flussbarsch Flusskrebs Froschschenkel Garnelen Gelbschwanz Hai Hecht Hechtbarsch Heilbutt Hering, frisch Hering, mariniert Hummer Jakobs-/Kammmuscheln Kabeljau/Dorsch Karpfen

2 Katzenfisch/Wels Kaviar Krabben Krake Lachs Lachsforelle Makrele Meerbrassen Meerschnecken Miesmuscheln Räucherlachs Regenbogenforelle Rotbarsch/Goldbarsch Roter Schnapper Sardellen/Anchovis Sardine Schellfisch Schildkröten Schnappbarsch Schwertfisch Seebarsch Seehecht/Hechtdorsch Seeohr Seeteufel Seezunge Sonnenfisch Stint Stör Streifenbarsch Tintenfisch Venusmuscheln Weißbarsch Weißer Thun Weißfisch Weißstör Wolfsbarsch Zackenbarsch Ziegelfisch Milchprodukte, Eier Blauschimmelkäse Brie Butter Buttermilch Camembert Cheddar Colby Edamer Eier Emmentaler Farmerkäse Frischkäse Gouda Gruyère

3 Hüttenkäse Jarlsberg Yoghurt Kefir Magermilch Molke Monterey Jack Mozzarella Münster Neufchàtel Parmesan Provolone Ricotta Schafskäse/Feta Schmelzkäse Sojakäse Sojamilch Speiseeis Vollmilch Ziegenkäse Ziegenmilch Öle Baumwollsaatöl Distelöl Erdnussöl Lebertran Leinsamenöl Maiskeimöl Olivenöl Rapsöl Sesamöl Nüsse und Samen Cashewnüsse Erdnussbutter Erdnüsse Esskastanien Haselnüsse Kürbiskerne Kokosnüsse Mandelmus Mandeln Mohnsamen Paranüsse Pinienkerne Pistazien Sesampaste Sesamsamen Sonnenblumenkerne Sonnenblumenmus Walnüsse

4 Hülsenfrüchte Adzukibohnen Augenbohnen Berglinsen Cannellinobohnen Dicke Bohnen Grüne Bohnen Grüne Erbsen Grüne Linsen Kichererbsen Kidneybohnen Limbabohnen Perlbohnen Pintobohnen Puffbohnen Rote Bohnen Rote Linsen Schwarze Bohnen Sojabohnen Weiße Bohnen ckerschoten Getreide Amaranth Buchweizen Dinkel Gerste Hafer Hirse Kamut Mais Reis Roggen Weizen Gemüse Abalonepilze Alfalfasprossen Algen Artischocken Auberginen Austernpilze Avokados Bambussprossen Blumenkohl Broccoli Brunnenkresse Champignons Chicorée Chilischoten Chinakohl

5 Eisbergsalat Endivie Enokipilze Eskarol/Winterendivie Fenchel Frühlingszwiebeln Gelbe Kohlrüben Gemüsezwiebeln Grünkohl Gurken Kartoffeln Kohlrabi Kopfsalat Kürbis Löwenzahn Mais Mangold Meerettich Melonenkürbis Möhren Mungbohnensprossen Ocra (Gumbo) Oliven, grüne Oliven, schwarz Paprika, grün, gelb Paprika, rot Pastinaken Porree Radicchio Radieschen Rettiche Römischer Salat Rosenkohl Rote Rüben Rotkohl Rübengrün Rucola Schalotten Senfkohlblätter Shiitakepilze Spargel Spinat Staudensellerie Süßkartoffeln Tempeh Tofu Tomaten Topinambur Wasserkastanien Weiße Rüben Weißkohl Yamswurzel cchini Zwiebeln

6 Obst Äpfel Ananas Aprikosen Bananen Birnen Blaubeeren Boysenbeeren Brombeeren Datteln Erdbeeren Feigen Granatäpfel Grapefruits Guaven Himbeeren Holunderbeeren Honigmelonen Johannisbeeren Kantalupmelonen Kaktusfeige Kirschen Kiwis Kochbananen Kumquats Limetten Litschis Loganbeeren Mandarinen Mangos Nektarinen Orangen Papayas Persimonen (Kakis) Pfirsiche Pflaumen Preiselbeeren Rhabarber Rosinen Stachelbeeren Sternfrucht (Karambole) Wassermelonen Weintrauben Wintermelonen Zitronen Kräuter, Gewürze, Dickungsmittel Agar-Agar Ahornsirup Anis Apfelessig Balsamico-Essig

7 Basilikum Bergamoteöl Bohnenkraut Carob Cayennepfeffer Chilis (rot) Curry Dill Estragon Gelatine Gerstenmalz Gewürznelke Grüne Minze Honig Ingwer Kapern Kardamom Kerbel Knoblauch Kombualgen Koriander Kreuzkümmel Kümmel Kurkuma (Gelbwurz) Lorbeerblatt Maissirup Maisstärke Majoran Mandelöl Meerrettich Melasse Minze Miso Muskatnuss Naturreissirup Nelkenpfeffer Oregano Paprikapulver Petersilie Pfeffer, schwarz, weiß Pfefferminze Pfeilwurzmehl Piment Rosmarin Rotalge (Dulse) Rotweinessig Safran Salbei Salz Schnittlauch Senfpulver Sojasauce Tamari Thymian Vanille

8 Weinstein Weißweinessig Wintergrünöl Zimt cker, weißer, brauner ckerrohrsaft Würzmittel, Eingemachtes Dressings, fettarm, aus zulässigen Früchten Gelees / Konfitüren aus zulässigen Früchten Mayonnaise Mied Pickles Relish Senf Tomatenketchup Worcester-Sauce Kräutertees Alfalfa Aloe Baldrian Bockshornklee Chilis, rot Dong quai Eisenkraut Enzian Erdbeerblatt Gelbwurz Ginseng Große Klette Grüne Minze Grüner Tee Hagebutte Helmkraut Himbeerblatt Hirtentäschel Holunder Hopfen Huflattich Ingwer Johanniskraut Kamille Königskerze Krauser Ampfer Lindenblüten Löwenzahn Maisgriffel Maulbeere Petersilie Pfefferminze Rhabarber Rotklee

9 Rotulmenrinde Salbei Sarsaparille Schafgarbe Sennesblätter Sonnenhut Süßholzwurzel Thymian Vogelmiere Weißbirke Weißdorn Weißeichenrinde Weißer Andorn Getränke Bier Bohnenkaffee Bohnenkaffee, entkoffeiniert Colagetränke Grüner Tee Limonaden / Diätlimonaden Mineralwasser Rotwein Schwarzer Tee Spirituosen Weißwein Nahrungsergänzungsmittel (Besonderheiten) Vitamin A - natürlich Vitamin A - Präparate Vitamin B-Komple Vitamin C Vitamin E - natürlich Vitamin E - Präparate Vitamin K Jod - natürlicher Form X Jod - Präparate Kalzium X Eisen - natürlich Magnesium Lezithin aus Soja

Blutgruppe Blutgruppe Blutgruppe Blutgruppe

Blutgruppe Blutgruppe Blutgruppe Blutgruppe Blutgruppendiät Tabelle und Liste Blutgruppe Blutgruppe Blutgruppe Blutgruppe O A B AB Aal Ja/Nein nein nein nein Abalonepilze Ja/Nein Ja/Nein Ja/Nein Ja/Nein Adzukibohnen Ja Ja nein nein Agar-Agar Ja/Nein

Mehr

Laborbericht - Endbefund Mustermann, Fred * , (M)

Laborbericht - Endbefund Mustermann, Fred * , (M) Papenstieg 8 38100 Braunschweig Tel.: 0531-231 13 25 HIB Blutanalyselabor - Papenstieg 8-38100 Braunschweig Auftragsdaten Nr.: Berichtsdatum: Auftrag vom: Patienten-Nr.: Abrechnungsart: 99000305 21.12.2017

Mehr

Vitamin C á 100 g Magnesium á 100 g Kalzium á 100 g Eisen á 100 g pfl. Eiweiß á 100 g Carotin á 100 g Gänsefingerkraut 402 mg Kohl 10-20mg Chinakohl

Vitamin C á 100 g Magnesium á 100 g Kalzium á 100 g Eisen á 100 g pfl. Eiweiß á 100 g Carotin á 100 g Gänsefingerkraut 402 mg Kohl 10-20mg Chinakohl Vitamin C á 100 g Magnesium á 100 g Kalzium á 100 g Eisen á 100 g pfl. Eiweiß á 100 g Carotin á 100 g Gänsefingerkraut 402 mg Kohl 10-20mg Chinakohl ca. 30-40 mg Ananas Weißkohl 0,2 mg Brennessel 740 mg

Mehr

ohne R in % mit R in % >RHG in % >RHG (bst.) Lebensmittel N ohne R mit R >RHG psmr-2012-tab-22-surveillance_v2 1/8

ohne R in % mit R in % >RHG in % >RHG (bst.) Lebensmittel N ohne R mit R >RHG psmr-2012-tab-22-surveillance_v2 1/8 Analysenergebnisse der Lebensmittelüberwachung zu Rückständen von Pflanzenschutzmitteln in Lebensmitteln Lebensmittelbezogene Darstellung der Proben Getreide, Lebensmittel tierischen Ursprungs, Obst, Gemüse

Mehr

Probenahmejahr: 2012 (nur "surveillance" Proben) n ohne R mit R >RHG >RHG. (bst.)

Probenahmejahr: 2012 (nur surveillance Proben) n ohne R mit R >RHG >RHG. (bst.) Analysenergebnisse der Lebensmittelüberwachung zu Rückständen von Pflanzenschutzmitteln in Lebensmitteln Getreide, Lebensmittel tierischen Ursprungs, Obst, Gemüse und andere pflanzliche Produkte, Kleinkindernahrung

Mehr

>RHG (bst.) in % ohne R in % >RHG (bst.) mit R in % >RHG in % Lebensmittel N ohne R. mit R >RHG

>RHG (bst.) in % ohne R in % >RHG (bst.) mit R in % >RHG in % Lebensmittel N ohne R. mit R >RHG Lebensmittelbezogene Darstellung der Proben Getreide, Lebensmittel tierischen Ursprungs, Obst und Gemüse, Kleinkindernahrung Probenahmejahr: 2008 (nur "surveillance" Proben) Andere Getreidearten 8 6 *

Mehr

Basische Lebensmittel - Die Tabelle

Basische Lebensmittel - Die Tabelle Basische Lebensmittel - Die Tabelle Quelle: Zentrum der Gesundheit Eine gesunde Ernährung sollte zu 80% aus Basen bildenden Lebensmitteln bestehen. Die Übersicht der Basen bildenden und Säure bildenden

Mehr

EUROLINE-FOOD PATIENTENBERICHT. EUROLINE-FOOD Ihr Test auf Nahrungsmittelunverträglichkeit

EUROLINE-FOOD PATIENTENBERICHT. EUROLINE-FOOD Ihr Test auf Nahrungsmittelunverträglichkeit EUROLINE-FOOD PATIENTENBERICHT EUROLINE-FOOD Ihr Test auf Nahrungsmittelunverträglichkeit EUROLINE-FOOD Sehr geehrte(r) Herr/Frau Mustermann, Sie haben sich für die Durchführung eines Tests auf Nahrungsmittelunverträglichkeit

Mehr

UNWESENTLICH GERING MÄßIG HOCH SEHR HOCH. Apfel Red Delicious, Birne (mit Schale), Feige, Loquat, Mango, Tamarillo, Zimtapfel, Zitrone,

UNWESENTLICH GERING MÄßIG HOCH SEHR HOCH. Apfel Red Delicious, Birne (mit Schale), Feige, Loquat, Mango, Tamarillo, Zimtapfel, Zitrone, ALLERGIEUNVERTRÄGLICHKEITEN DURCH SALICYLSÄURE FRÜCHTE Banane, Birne (geschält) Apfel Golden Delicious, Nashi- Birne, Papaya Apfel Red Delicious, Birne (mit Schale), Feige, Loquat, Mango, Tamarillo, Zimtapfel,

Mehr

Verordnung über die Verwendung von schweizerischen Herkunftsangaben für Lebensmittel

Verordnung über die Verwendung von schweizerischen Herkunftsangaben für Lebensmittel Verordnung über die Verwendung von schweizerischen Herkunftsangaben für Lebensmittel (HasLV) Änderung vom 7. November 2018 Das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung, gestützt

Mehr

Große pflanzliche Purin-Checkliste

Große pflanzliche Purin-Checkliste Große pflanzliche Purin-Checkliste Istdasvegan.eu Puringehalt in Gemüse in mg/100g Aubergine 8 20 Avocado 13 30 Bambussprossen 6 15 Blumenkohl 19 45 Bohnen, grün, frisch 18 42 Bohnen, weiß 18 42 Broccoli

Mehr

Stoffwechselkur Tagespläne 2 Ladetage

Stoffwechselkur Tagespläne 2 Ladetage Stoffwechselkur Tagespläne 2 Ladetage Ladetage vom bis morgens mittags abends vor dem Schlafengehen Stoffwechselkur Tagespläne 21 Tage Stoffwechselkur Stoffwechselkur vom bis Empfehlung: Drei Mal pro Woche

Mehr

Anlage 1 - Rückstände pot. EDC Auswahl von LM-Stoff Kombinationen >10% (Option 2 & 3 Cat I) Gehalt Durchschnitt. Häufigkeit. 2,24 µg/kg.

Anlage 1 - Rückstände pot. EDC Auswahl von LM-Stoff Kombinationen >10% (Option 2 & 3 Cat I) Gehalt Durchschnitt. Häufigkeit. 2,24 µg/kg. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 2,4-D (G) Linse grün 58,3 7,58 µg/kg 2,4-D (G) Limette 48,8 26,00 µg/kg 2,4-D (G) Mandeln (gemahlen, gestiftet, 40,0 8,00 µg/kg

Mehr

ARTIKEL NR ARTIKEL SORTE KOLLI MENGE EINHEIT 1 EISBERG SALAT KISTE 9/10/12 KOPF 2 LOLLO ROSSO SALAT KISTE 9 KOPF 3 LOLLO BIONDA SALAT KISTE 9 KOPF 4

ARTIKEL NR ARTIKEL SORTE KOLLI MENGE EINHEIT 1 EISBERG SALAT KISTE 9/10/12 KOPF 2 LOLLO ROSSO SALAT KISTE 9 KOPF 3 LOLLO BIONDA SALAT KISTE 9 KOPF 4 ARTIKEL NR ARTIKEL SORTE KOLLI MENGE EINHEIT 1 EISBERG SALAT KISTE 9/10/12 KOPF 2 LOLLO ROSSO SALAT KISTE 9 KOPF 3 LOLLO BIONDA SALAT KISTE 9 KOPF 4 LOLLO MIX SALAT SALAT KISTE 9 KOPF 5 EICHBLATT ROT SALAT

Mehr

MIX & MATCH FRÜHSTÜCK

MIX & MATCH FRÜHSTÜCK MIX & MATCH FRÜHSTÜCK Smoothie So wird s gemacht Wähle: 2x Baustein 1 Obst, Gemüse, Sonstiges 1x Baustein 1 Obst, Gemüse, Sonstiges oder 1x Baustein 2 Flüssiges & Co Getränke Gewürze & Kräuter Smoothie

Mehr

über die Verwendung von schweizerischen Herkunftsangaben für Lebensmittel

über die Verwendung von schweizerischen Herkunftsangaben für Lebensmittel Dieser Tet ist ein Vorabdruck. Verbindlich ist die Version, welche in der Amtlichen Sammlung veröffentlicht wird. Verordnung über die Verwendung von schweizerischen Herkunftsangaben für Lebensmittel (HasLV)

Mehr

Ernährung nach den fünf Elementen

Ernährung nach den fünf Elementen Ernährung nach den fünf Elementen Nicoletta Mastropierro Holz/sauer Feuer/bitter Erde/süss Metall/scharf Wasser/salzig heiss warm neutral kühl kalt Gemüse Alfalfasprossen Sauerkraut Sprossen Artischocke

Mehr

Mischkultur gute Nachbarn schlechte Nachbarn

Mischkultur gute Nachbarn schlechte Nachbarn Artischocke Fenchel, Schnittlauch,, Aubergine / Melanzani Basilikum Blumenkohl / Karfiol / Brokkoli / Romanesco Buschbohnen / Fisolen Kohl, Salat,,, Lauch Fenchel, Gurke, Mangold, Tomate, Zucchini, Buschbohnen,

Mehr

Ananas. Ayurvedischer Weisheitsempfehlungsplan für die Gesundheit. Liste der empfohlenen Lebensmitteln für Erika Mustermann. Bohnen.

Ananas. Ayurvedischer Weisheitsempfehlungsplan für die Gesundheit. Liste der empfohlenen Lebensmitteln für Erika Mustermann. Bohnen. Bohnen Adzuki Black Gram (Urad Bohnen) Braune Linsen Dal Erbsen Kichererbsen Kidney-Bohnen Limabohnen Marinebohnen Mungbohnen Pintobohnen Rote Linsen Saubohnen Schwarze Bohnen Schwarze Linsen Soja Spalterbsen

Mehr

CALCIUMGEHALT VON LEBENSMITTELN: MENGE LEBENSMITTEL CALCIUM in mg

CALCIUMGEHALT VON LEBENSMITTELN: MENGE LEBENSMITTEL CALCIUM in mg Calciumgehalt einiger ausgewählter Lebensmittel Lebensmittel (pro 100 g verzehrbaren Anteil) Calcium (mg) o Samen o Mohn ca. 2500 o Sesam ca. 780 o Tofu ca. 500 o Mandeln ca. 240 o Haselnüsse ca. 230 o

Mehr

Urban Gardeners NGOs / Vereine Institutionen Schulen Universitäten Andere Bildungseinrichtungen

Urban Gardeners NGOs / Vereine Institutionen Schulen Universitäten Andere Bildungseinrichtungen Urban Gardeners NGOs / Vereine Institutionen Schulen Universitäten Andere Bildungseinrichtungen Art Name Fläche m² Getreide Weizen 291,9 Getreide Mais 244,8 Getreide Reis 215,5 Ölfrucht Sojabohnen 155,7

Mehr

Die bionorm Kalorientabelle

Die bionorm Kalorientabelle Die bionorm Kalorientabelle DAMIT SIE JEDERZEIT WISSEN, WAS SIE ESSEN. Fleisch und Fleischwaren Rindfleisch Filet 4 120 Schweinefleisch Filet 2 105 Tartar 3 115 Hackfleisch, halb und halb 20 255 Kalbfleisch

Mehr

Quick-Guide Basische Ernährung

Quick-Guide Basische Ernährung Quick-Guide Basische Ernährung www.foodlinx.de Bedeutung des Säuren-Basen-Gleichgewichts Gesundheit beginnt im Darm. Ziel der basischen Ernährung ist es alle Lebensmittel zu meiden, die ein Entzündungsgeschehen

Mehr

Ananas. Ayurvedischer Weisheitsempfehlungsplan für die Gesundheit. Liste der empfohlenen Lebensmitteln für Erika-Mustermann. Bohnen.

Ananas. Ayurvedischer Weisheitsempfehlungsplan für die Gesundheit. Liste der empfohlenen Lebensmitteln für Erika-Mustermann. Bohnen. Liste der empfohlenen n für 50% Vata:, und erhöht Vata,, und senkt Vata 20% Pitta:, salz und erhöht Pitta,, und senkt Pitta 30% Kapha:, und erhöht Kapha,, und senkt Kapha Bohnen Adzuki Black Gram (Urad

Mehr

Gemüse - 1. Jacques Poitou, 2001.

Gemüse - 1. Jacques Poitou, 2001. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Lauch Gurke Kartoffeln Spinat Bohnen Brokkoli Tomate Tomate Tomate Möhre Tomaten Porree Tomate Möhre Kartoffel Tomaten Gurke Chicoree Salat Kartoffeln Tomate Gurken Zucchini Salat

Mehr

Individueller Kurzbefund

Individueller Kurzbefund Individueller Kurzbefund Seite 1 Anna Musterfrau Geburtsdatum: 07.06.1973 Datum: 25.01.2019 IgG-Antikörper-Nachweis vom 21.01.2019 Befundmaterial: Serum ID-Nummer : 1901009341 Test Reaktionsstärke Anzahl

Mehr

Jeglicher Nachdruck für den kommerziellen Gebrauch ist nur mit Erlaubnis gestattet! 1. Auflage by Celticgarden Alle Rechte vorbehalten

Jeglicher Nachdruck für den kommerziellen Gebrauch ist nur mit Erlaubnis gestattet! 1. Auflage by Celticgarden Alle Rechte vorbehalten In diesem Band Nr.15 meiner kleinen kostenlosen ebooks Altes Wissen geht es diesmal um einen Ernte -und Saisonkalender für Obst, Gemüse, Gartenkräuter und Salate. Auch das Wissen welches Obst und Gemüse

Mehr

Basische Lebensmittel

Basische Lebensmittel Quelle: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/saure-und-basische-lebensmittel.html Basische Lebensmittel Eine gesunde Ernährung sollte zu 80% aus Basen bildenden Lebensmitteln bestehen. Die Übersicht der

Mehr

JA Pflanze NEIN. Basilikum. Blaukraut. Blumenkohl Bohnenkraut Borretsch. Buschbohnen. Dicke Bohnen. Dill. Endivien. Erbsen

JA Pflanze NEIN. Basilikum. Blaukraut. Blumenkohl Bohnenkraut Borretsch. Buschbohnen. Dicke Bohnen. Dill. Endivien. Erbsen Weiße Bohnen Aubergine Paprika, Tomaten Fenchel, Gurken, Tomaten, Zucchini Borretsch, Buschbohnen, Erbsen, Möhren, Phacelia, Salate, Sellerie, Buschbohnen, Erbsen, Phacelia, Sellerie Bohnen, Rote Bete,

Mehr

Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln

Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln www.synlab.de Werte für ein besseres Leben Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln Normalerweise muss unter einer gerinnungshemmenden Therapie die Ernährung nicht umgestellt

Mehr

Nickel- Lexikon Nickel in Lebensmitteln was steckt drin?

Nickel- Lexikon Nickel in Lebensmitteln was steckt drin? Nickel- Lexikon Nickel in Lebensmitteln was steckt drin? Lebensmittelgruppe Nickel (µg pro 100 g) GETREIDE UND GETREIDEPRODUKTE Amaranth 160 Buchweizen, Korn 208 Eierteigwaren 19 Gerste, Korn 27 Hafer,

Mehr

Wie hoch ist der tägliche Calciumbedarf? Nehmen Sie mit Ihrer Nahrung ausreichend Calcium auf? Phosphat und Calcium auf das Verhältnis kommt es an

Wie hoch ist der tägliche Calciumbedarf? Nehmen Sie mit Ihrer Nahrung ausreichend Calcium auf? Phosphat und Calcium auf das Verhältnis kommt es an Wie hoch ist der tägliche bedarf? Für eine ausreichende versorgung empfiehlt die WHO (World Health Organisation): Kleinkinder Kinder Jugendliche Erwachsene Schwangere und Stillende Frauen nach den Wechseljahren

Mehr

Bestelloption: oder / GEMÜSE. Artikel Herkunft Inhalt Colli EH Bestellmenge

Bestelloption: oder / GEMÜSE. Artikel Herkunft Inhalt Colli EH Bestellmenge GEMÜSE Baby Spinat 1 kg AT 8,55 kg Broccoli 5 kg AT 2,10 kg Bundkarotten 15 Bnd AT 200g 1,20 Bnd Chili 100g 1 Tss AT 2,40 Tss Fenchel 5 kg AT 4,10 kg Fisolen grün-gelb breit AT 5,20 kg Fisolen gelb schmal

Mehr

Vitamin-K-Gehalt in Lebensmitteln. Informationen für Patienten. Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln

Vitamin-K-Gehalt in Lebensmitteln. Informationen für Patienten. Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln Vitamin-K-Gehalt in Lebensmitteln Informationen für Patienten Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln Normalerweise muss unter einer gerinnungshemmenden Therapie die Ernährung

Mehr

Basis ANGEBOT für die KW 16

Basis ANGEBOT für die KW 16 Bestellannahme bis 23:00h. Auslieferung am nächsten Werktag. E-Mail: Tel: Basis ANGEBOT für die KW 16 frisch@tranquillo.de 0176-14318003 Notizen: Alle genannten Preise sind Nettopreise und werden zuzüglich

Mehr

Mildes Kaeng Massaman Curry mit Süßkartoffeln und Kohlsprossen. Gefüllter Portobello mit Wurzelspinat, Oliven und Paradeisersauce

Mildes Kaeng Massaman Curry mit Süßkartoffeln und Kohlsprossen. Gefüllter Portobello mit Wurzelspinat, Oliven und Paradeisersauce Speisekarte KW 3 (14.1.2019-18.1.2019) MO Spaghetti mit herzhafter Linsen Bolognese Allergene: Gluten, Milch, Laktose, Sellerie, Sulfite, Weizen 11,00 mit Suppe 11,20 mit Salat DO Mildes Kaeng Massaman

Mehr

Hülsenfrüchte: Mung Bohnen (auch roh) Sojamilch (wenig)

Hülsenfrüchte: Mung Bohnen (auch roh) Sojamilch (wenig) Obst: JA Ananas (süße) Äpfel (gekocht) Apfelkompott Apfelsinen (süße) Aprikosen Avocados Backpflaumen (eingeweicht) Beeren (süße) Datteln (nur frisch) Feigen (nur frisch) Kirschen (süß) Kiwi Kokosnüsse

Mehr

Basisch. Warum sollten wir uns vorwiegend basisch ernähren?

Basisch. Warum sollten wir uns vorwiegend basisch ernähren? Basisch Warum sollten wir uns vorwiegend basisch ernähren? Weil eine basische Ernährung den menschlichen Körper in ein gesundes Gleichgewicht bringt! Es versorgt den Körper mit leicht aufnehmbaren basischen

Mehr

Gurken Grüne Oliven Pastinaken (selten) Schwarze Oliven Süßkartoffeln Tomaten (roh) Zucchini

Gurken Grüne Oliven Pastinaken (selten) Schwarze Oliven Süßkartoffeln Tomaten (roh) Zucchini Obst: JA Äpfel Apfelkompott Aprikosen Backpflaumen Beeren Birnen Cranberries Erdbeeren (wenig) Feigen (nur getrocknete) Granatäpfel Kirschen Limetten (wenig) Pfirsiche Rosinen Trauben (wenig) Zitronen

Mehr

Therapiezentrum Solid Sol / Informationsmaterial / Blutgruppe : AB Seite: 1

Therapiezentrum Solid Sol / Informationsmaterial / Blutgruppe : AB Seite: 1 Therapiezentrum Solid Sol / Informationsmaterial / Blutgruppe : AB Seite: 1 Übersicht: Moderne Verschmelzung von A und B Typ. Dadurch auch völlig wechselhafte Reaktionen auf Veränderungen der Umwelt- und

Mehr

Bevorzugte Lebensmittel / Kunden

Bevorzugte Lebensmittel / Kunden Lieber Kunde, www.body-coaches.de Bevorzugte Lebensmittel / Kunden damit wit Ihre Planung so angenehm wie möglich für Sie gestalten können bitten wir Sie, sich ein paar Minuten zeit zu nehmen und die ua.

Mehr

Wie viel Kalzium und Phosphor enthält...? Lebensmittel im Überblick von A Z

Wie viel Kalzium und Phosphor enthält...? Lebensmittel im Überblick von A Z Wie viel Kalzium und Phosphor enthält...? Lebensmittel im Überblick von A Z A Aal 13 g 115 209 Ananas 16 9 56 Anchovis aus der Konserve 82 233 267 Artischocke, frisch 53 130 51 Avocado 10 38 230 Apfel

Mehr

Einkaufen. Kräuter & Gewürze. Ergänzungsmittel. Verschiedenes - 2 -

Einkaufen. Kräuter & Gewürze. Ergänzungsmittel. Verschiedenes - 2 - Einkaufen HINWEIS: Alle 4 Einkaufslisten sind für 1 Person! Solltest Du für mehrere Personen kochen wollen, dann multipliziere einfach alles mit der entsprechenden Zahl Kräuter & Gewürze Vorrat Vorrat

Mehr

Mischkulturtabelle (weitere Infos:

Mischkulturtabelle (weitere Infos: Mischkulturtabelle (weitere Infos: http://www.kleingaertnerin.de/mischkultur.html) günstig mit Pflanze ungünstig mit Weiße Bohnen Aubergine Paprika, Tomaten Fenchel, Gurken, Tomaten, Zucchini Basilikum

Mehr

Brot / Kartoffeln / Getreide / Fertigteig

Brot / Kartoffeln / Getreide / Fertigteig Auszug aus der Schweizerischen Nährwerttabelle Herausgeber: Bundesamt für Gesundheit, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, Schweizerische Gesellschaft für Ernährung. Zu beziehen unter: http://www.sge-ssn.ch/de/shop/grundlagenwerke/schweizer-naehrwerttabelle.html

Mehr

1. Tag. Knäckebrot mit Nussmus und Banane: 2 Vollkornknäckebrote, 1 EL Nussmus (Erdnuss- oder Mandelmus), 1 Banane

1. Tag. Knäckebrot mit Nussmus und Banane: 2 Vollkornknäckebrote, 1 EL Nussmus (Erdnuss- oder Mandelmus), 1 Banane 1. Tag Essen Rührei mit Gemüse und Kürbiskernen: 2 Eier, 1 kleine Zwiebel, ½ Zucchini, 2 Tomaten, 2 EL Mais, 1 EL Kürbiskerne, 1 TL Kokosöl, Salz, Pfeffer, frischer Schnittlauch 1 Apfel, 1 Handvoll Mandeln

Mehr

Ernährungstabelle Dr. Edeltraud Meyer

Ernährungstabelle Dr. Edeltraud Meyer Ernährungstabelle ELEMENT HEISS WARM NEUTRAL ERFRISCHEND KALT ERDE Gewürze Getreide Getreide Getreide Gemüse Fenchelsamen Süßreis Hirse Gerste Salatgurke süß Gemüse Mais Gemüse Obst verteilt in alle Fenchel

Mehr

Fisch-, Gulasch-, Hülsenfrüchte-, Gemüse-, Kartoffel-, Tomatensuppe. Fisch, Hackfleisch, Huhn, Lamm, Rind- / Schweinebraten

Fisch-, Gulasch-, Hülsenfrüchte-, Gemüse-, Kartoffel-, Tomatensuppe. Fisch, Hackfleisch, Huhn, Lamm, Rind- / Schweinebraten Basilikum Fisch-, Gulasch-, Hülsenfrüchte-, Gemüse-, Kartoffel-, Tomatensuppe Fisch, Hackfleisch, Huhn, Lamm, Rind- / Schweinebraten Tomaten, Erbsen, grüne Bohnen, Wirsing, Kohl, Ratatouille Meeresfrüchte-,

Mehr

CALCIUMGEHALT VON LEBENSMITTELN:

CALCIUMGEHALT VON LEBENSMITTELN: MILCHPRODUKTE 20 g Magertopfen, 1 EL 24 mg 30 g Schlagobers, 1 geh. EL 24 mg 5 g Parmesan, 1 EL 60 mg 150 ml Molke, 1 Tasse 90 mg 30 g Brie, 1 Portion 120 mg 30 g Schafskäse, 1 Portion 135 mg 150 g Pudding,

Mehr

Jodgehalt von Lebensmitteln

Jodgehalt von Lebensmitteln Artikel Nr.: 80 Titel: Eingestellt von: Ingrid Mussger Erstellt am: 29. Juli 2008 Bereich: Gesundheit Jodgehalt von n Jodgehalt von n Die Tabelle auf den folgenden Seiten soll Ihnen die Zusammenstellung

Mehr

Im Ganzen geschmorter Topinambur mit Rosmarinpolenta, Pilzen und Mangold. Orientalisches Pilaw mit gegrilltem Fenchel, Blutorange und Kräuterjoghurt

Im Ganzen geschmorter Topinambur mit Rosmarinpolenta, Pilzen und Mangold. Orientalisches Pilaw mit gegrilltem Fenchel, Blutorange und Kräuterjoghurt Speisekarte KW 5 (28.1.2019-1.2.2019) MO Exotisches Mango Kokos Dal mit Basmati Allergene: Sellerie, Senf, Schalenfrüchte 11,10 mit Suppe 11,30 mit Salat DO Im Ganzen geschmorter Topinambur mit Rosmarinpolenta,

Mehr

PRAL-TABELLE. Sauer (S) Basisch (B) Neutral (N) GEMÜSE

PRAL-TABELLE. Sauer (S) Basisch (B) Neutral (N) GEMÜSE PRAL-TABELLE Lebensmittel GEMÜSE Sauer (S) Basisch (B) Neutral (N) PRAL-Faktor* Auberginen B -3,4 Blumenkohl B -4,0 Broccoli B -1,2 Chicorée B -2,0 Eisbergsalat B -1,6 Essiggurken B -1,6 Feldsalat B -5,0

Mehr

Weinviertler Thymianlinsen mit Salzkartoffel und Schmorzwiebel. Rote Rüben Risotto mit Ziegenfrischkäse und Kürbiskernen

Weinviertler Thymianlinsen mit Salzkartoffel und Schmorzwiebel. Rote Rüben Risotto mit Ziegenfrischkäse und Kürbiskernen Speisekarte KW 51 (17.12.2018-21.12.2018) MO Winterliches Curry mit Bratapfel und Bulgur Allergene: Gluten, Sellerie, Senf, Weizen 11,10 mit Suppe 11,30 mit Salat DO Weinviertler Thymianlinsen mit Salzkartoffel

Mehr

Mindful Eating - Vorratsliste

Mindful Eating - Vorratsliste Meine geniale Müsliecke: Folgende Gereideflocken, Körner, Nüsse udgl. stehen hier griffbereit für ein nahrhaftes Frühstück. Vollkorn-/Pseudogetreide(flocken) zum Beispiel: - Dinkel - Hafer -Buchweizen

Mehr

MO-FR. Moussaka mit Süßkartoffel und Spinat + Suppe oder Salat 11,40. Kürbis Pasta mit gerösteten Haselnüssen, Ziegenkäse und jungem Blattspinat

MO-FR. Moussaka mit Süßkartoffel und Spinat + Suppe oder Salat 11,40. Kürbis Pasta mit gerösteten Haselnüssen, Ziegenkäse und jungem Blattspinat Speisekarte KW 41 (9.10.2017-13.10.2017) DO Moussaka mit Süßkartoffel und Spinat, Laktose 11,40 MO Kürbis Pasta mit gerösteten Haselnüssen, Ziegenkäse und jungem Blattspinat, Laktose, Sulfite, Schalenfrüchte

Mehr

Therapiezentrum Solid Sol / Informationsmaterial / Blutgruppe : B Seite: 1

Therapiezentrum Solid Sol / Informationsmaterial / Blutgruppe : B Seite: 1 Therapiezentrum Solid Sol / Informationsmaterial / Blutgruppe : B Seite: 1 Übersicht: Ausgeglichen Starkes Immunsystem Robustes Verdauungssystem B Kann unter den meisten Lebensmitteln auswählen Verträgt

Mehr

10,20 Der Frühlings Burger + Der Krautsalat

10,20 Der Frühlings Burger + Der Krautsalat Speisekarte KW21 (23.05.2016-27.05.2016) DO Menü Der Klassiker. Das Erdäpfelgulasch. MO Allergene: Laktose, Sellerie, Senf, Sulfite 10,00 Zwiebeltarte mit Oliven und Getrockneten Tomaten FR Indisches Palak

Mehr

MO-FR. Gegrillte Melanzanihälfte mit Kichererbsen-Paradeiser Ragout und Zitronendip + Suppe oder Salat 11,00. Herzhaftes Hokkaido Kürbisgulasch

MO-FR. Gegrillte Melanzanihälfte mit Kichererbsen-Paradeiser Ragout und Zitronendip + Suppe oder Salat 11,00. Herzhaftes Hokkaido Kürbisgulasch Speisekarte KW 38 (18.09.2017-22.09.2017) DO Gegrillte Melanzanihälfte mit Kichererbsen-Paradeiser Ragout und Zitronendip Allergene: Laktose, Soja, MO Herzhaftes Hokkaido Kürbisgulasch Wärmendes Bohnenchili

Mehr

Hüttenkäse Ziegenmilch Ziegenkäse (jung und ungesalzen)

Hüttenkäse Ziegenmilch Ziegenkäse (jung und ungesalzen) Obst: JA Äpfel (süß) Apfelkompott Aprikosen Backpflaumen Beeren (süß) Birnen Feigen (nur getrocknet) Granatäpfel Kirschen (süße) Limetten Rosinen Trauben (rote bzw. blaue) NEIN Ananas Äpfel (sauer) Apfelsinen

Mehr

Kalorientabelle zum Ausdrucken Obst, Gemüse, Brot, Getränke (alkoholfrei), alkoholische Getränke

Kalorientabelle zum Ausdrucken Obst, Gemüse, Brot, Getränke (alkoholfrei), alkoholische Getränke Kalorientabelle zum Ausdrucken Obst, Gemüse, Brot, Getränke (alkoholfrei), alkoholische Getränke Kalorientabelle Obst, alphabetisch Ananas 55 Kilokalorien (kcal) pro 100 Gramm Apfel 52 (pro Stück: ca.

Mehr

FODmap. Vielleicht eine Hilfe für Personen, die unter Blähungen und/oder einem Reizdarm leiden und schon alles ausprobiert haben

FODmap. Vielleicht eine Hilfe für Personen, die unter Blähungen und/oder einem Reizdarm leiden und schon alles ausprobiert haben FODmap Vielleicht eine Hilfe für Personen, die unter Blähungen und/oder einem Reizdarm leiden und schon alles ausprobiert haben Die FODmap-Ernährung Dieses Informationblatt habe ich nach intensiver Recherche

Mehr

Das individuelle Ernährungsprogramm

Das individuelle Ernährungsprogramm Das individuelle Ernährungsprogramm Produkte sollten wird nicht nach gesund / ungesund beurteilen, sondern den einzelnen Menschen, der das Produkt verstoffwechselt anschauen. Was ist gesunde Ernährung?

Mehr

Einteilung von Lebensmittel in säurebildend und basenbildend auf Basis des PRAL-Wertes

Einteilung von Lebensmittel in säurebildend und basenbildend auf Basis des PRAL-Wertes Es gibt zahlreiche Versuche, Lebensmittel in säurebildend und basenbildend einzuteilen. Weil jeder Versuch auf anderen Grundlagen basiert z. B. auf unterschiedlichen Messmethoden, auf rein theoretischen

Mehr

FISCH & MEERESFRÜCHTE:

FISCH & MEERESFRÜCHTE: Therapiezentrum Solid Sol / Informationsmaterial / Blutgruppe : 0 Seite: 1 Übersicht: Fleischesser Robuster Verdauungstrakt 0 Überaktives Immunsystem Überempfindlich auf Umstellungen v. Ernährung & Umwelt

Mehr

Sie müssen fruktosehaltige Nahrungsmittel nicht komplett meiden! In der Regel ist es ausreichend:

Sie müssen fruktosehaltige Nahrungsmittel nicht komplett meiden! In der Regel ist es ausreichend: Patientenmerkblatt Fruktosemalabsorption (Fruchtzuckerunverträglichkeit) Unter einer Fruktosemalabsorption versteht man eine Störung der Aufnahme freier Fruktose aus dem Dünndarm in den Blut- und Lymphkreislauf.

Mehr

LOW FODMAP LISTE in der PALEO-ERNÄHRUNG

LOW FODMAP LISTE in der PALEO-ERNÄHRUNG Karotte Gurke Grüner Salat Rote Rübe Pastinake Bambussprossen Artischocke Pak Choy Avocado Porree Grüne Bohnen Rosenkohl Kohl GEMÜSE Grünkohl Oliven Sellerie Fenchelknolle Zuckerschoten Tomatensauce Spinat

Mehr

1. Tag. Overnight Oats mit Mandelmus, Äpfeln und Nüssen: 75 g Haferflocken, 200 ml Milch, Wasser, 1 TL Mandelmus, 1 Apfel, etwas Zimt, 1 TL Nüsse

1. Tag. Overnight Oats mit Mandelmus, Äpfeln und Nüssen: 75 g Haferflocken, 200 ml Milch, Wasser, 1 TL Mandelmus, 1 Apfel, etwas Zimt, 1 TL Nüsse 1. Tag Overnight Oats mit Mandelmus, Äpfeln und Nüssen: 75 g Haferflocken, 200 ml Milch, Wasser, 1 TL Mandelmus, 1 Apfel, etwas Zimt, 1 TL Nüsse 1 Stück Obst, 1 Handvoll Mandeln Bunter Salat mit Süßkartoffelecken:

Mehr

Das dürfen und sollen Sie essen

Das dürfen und sollen Sie essen Ohne Weizen Das dürfen und sollen Sie essen Frischgemüse Alle frischen und tiefgefrorenen (Achtung: Zusätze!!) Gemüse (Auberginen, Artischocken, Avocados, Blumenkohl, Bohnen, Broccoli, Brunnenkresse, Chinakohl,

Mehr

Hokkaidokürbis* 38% Wasser Linsen* Äpfel* Sonnenblumenöl* Sonnenblumenkerne* Zwiebeln* Essig (Balsamico)* Zitronensaft* Salz Hefeflocken

Hokkaidokürbis* 38% Wasser Linsen* Äpfel* Sonnenblumenöl* Sonnenblumenkerne* Zwiebeln* Essig (Balsamico)* Zitronensaft* Salz Hefeflocken Hokkaidokürbis* 38% Orangenschale* Ingwer* Paprika edelsüß* roter Pfeffer* Kreuzkümmel* Anis* Paprika grün* 47% Kartoffeln* Paprikapulver edelsüß* Schabziegerklee* Basilikum* Paprika bunt* 48% Kartoffeln*

Mehr

H.A.P.P.Y. EINKAUFSLISTEN

H.A.P.P.Y. EINKAUFSLISTEN H.A.P.P.Y. EINKAUFSLISTEN PROGRAMM 1 Das brauchst du für die Rezepte in deiner H.A.P.P.Y. Challenge: Viele Zutaten wirst du wahrscheinlich schon zu Hause haben, deshalb ist die Liste geclustert nach Basiszutaten,

Mehr

MO-FR. Weihnachtlicher Apfelstrudel mit Vanillesauce. + Suppe oder Salat. Süßkartoffel aus dem Ofen mit Kräutertopfen + Suppe oder Salat

MO-FR. Weihnachtlicher Apfelstrudel mit Vanillesauce. + Suppe oder Salat. Süßkartoffel aus dem Ofen mit Kräutertopfen + Suppe oder Salat Speisekarte KW 51 (19.12.2016-23.12.2016) DO Weihnachtlicher Apfelstrudel mit Vanillesauce Allergene: Eier, Gluten, Laktose, Schalenfrüchte 10,40 MO Süßkartoffel aus dem Ofen mit Kräutertopfen Allergene:

Mehr

Zutaten: u.a. Avocados, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Minze, Milch, Sahne, Zitronen

Zutaten: u.a. Avocados, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Minze, Milch, Sahne, Zitronen Suppen und Eintöpfe Avocado-Minzesuppe u.a. Avocados, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Minze, Milch, Sahne, Zitronen Möhren-Ingwer-Suppe u.a. Möhren, Sellerie, Kartoffeln, Ingwer, Knoblauch, Kokosmilch oder

Mehr

Basmatireis Essener Brot Durham Mehl Polenta (wenig) Quinoa Seitan Wilder Reis. rote) Mung Bohnen Sojamilch Sojaprodukte, Tofu (wenig)

Basmatireis Essener Brot Durham Mehl Polenta (wenig) Quinoa Seitan Wilder Reis. rote) Mung Bohnen Sojamilch Sojaprodukte, Tofu (wenig) Obst: JA Äpfel (nur gekocht) Apfelkompott Aprikosen Backpflaumen (nur eingeweicht) Beeren Erdbeeren Kirschen Limetten Mangos (wenig) Pfirsiche Rosinen (nur eingeweicht) Trauben Zitronen NEIN Ananas Äpfel

Mehr

IMMER FRISCH AUF DEN TISCH

IMMER FRISCH AUF DEN TISCH IMMER FRISCH AUF DEN TISCH Sind wir mal ehrlich: Frisch schmeckt es doch am besten. Mit unserem Saisonkalender sehen Sie immer auf einen Blick, was gerade Saison hat und was bei den Lieferanten verfügbar

Mehr

Saisonkalender Weil s frisch einfach besser schmeckt

Saisonkalender Weil s frisch einfach besser schmeckt Januar Februar März Bärlauch (Deutschland) Bunte Salate (Italien, Frankreich) Blutorangen (Spanien) Cima di Rapa (Italien) Clementinen (Spanien) Frühlingszwiebeln (Mexiko, Italien) Gurke (Spanien) Grapefruit

Mehr

Bauchweh durch Fruktose? Eine Hilfe für Eltern. Inke Kolb, Februar 2012

Bauchweh durch Fruktose? Eine Hilfe für Eltern. Inke Kolb, Februar 2012 Bauchweh durch Fruktose? Eine Hilfe für Eltern. Inke Kolb, Februar 2012 1 Vorwort Meine siebenjährige Tochter hatte ständig Bauchweh. Nachdem der Kinderarzt allerhand Ursachen ausgeschlossen hatte, tippte

Mehr

Obst und Gemüse richtig lagern

Obst und Gemüse richtig lagern Obst und Gemüse richtig lagern Viel zu viele Lebensmittel verderben aufgrund schlechter Lagerung. Um möglichst wenig wertvolle Lebensmittel wegwerfen zu müssen und um möglichst lange Freude an Obst und

Mehr

Tipps für eine optimale Eisenversorgung Spende Blut. Fühl Dich gut.

Tipps für eine optimale Eisenversorgung Spende Blut. Fühl Dich gut. Tipps für eine optimale Eisenversorgung Spende Blut. Fühl Dich gut. BZD Gesellschaft für Transfusions medizin Duisburg mbh Das Element Eisen Eisen ist ein wichtiges Spurenelement im menschlichen Körper.

Mehr

Low Fodmap, niedrige Fodmap Werte

Low Fodmap, niedrige Fodmap Werte Low Fodmap, niedrige Fodmap Werte die nachfolgenden Nahrungsmittel sind gut verträglich bei Reizdarmproblemen (Bitte Mengen beachten) (Quelle: http://www.fodmaps.de) Stand Mai 2017 Gemüse Alfalfa Aubergine

Mehr

Merkblatt. Merkblatt für die Vermarkter von frischem Obst und Gemüse

Merkblatt. Merkblatt für die Vermarkter von frischem Obst und Gemüse Merkblatt Kennzeichnungsangaben: 1) Klasse 2) Ursprungsland Merkblatt für die Vermarkter von frischem Obst und Gemüse 3) Sorte (S), (nicht für alle Erzeugnisse vorgeschrieben) 4) Absender/Packer am Packstück

Mehr

Die wichtigsten basischen Lebensmittel sind Gemüse, Salat oder Obst. Achten Sie besonders beiden Produkten auf Bio-Qualität.

Die wichtigsten basischen Lebensmittel sind Gemüse, Salat oder Obst. Achten Sie besonders beiden Produkten auf Bio-Qualität. Basische Nahrungsmittel - Empfehlungen Für einen gesunden Lebensstil und ein optimales Gesundheitsbewusstsein ist es ratsam langfristig einen ausgeglichenen Haushalt zwischen Basen und Säuren im Körper

Mehr

8. Kräutertees 9. Apfelsaft 10. Traubensaft

8. Kräutertees 9. Apfelsaft 10. Traubensaft 8. Kräutertees 9. Apfelsaft 10. Traubensaft 5. Basenfasten Für viele Menschen bedeutet Fasten nicht der völlige Verzicht auf Nahrung und Genussmittel. Sondern es gilt als Verzicht auf eine bestimmte Art

Mehr

14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ

14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ 14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ PHASE 1: ANGRIFF Tag 1 Gemüse (Spinat oder Kohl unbegrenzte Menge) Obst (1 Birne oder 3 Pflaumen) Proteinreiche Nahrung (180 g fettarmes Fleisch - Putenfleisch) Abendessen

Mehr

Artischocken: Artischocken sollen kühl und trocken gelagert werden. Eventuell in Papier gewickelt im Kühlschrank.

Artischocken: Artischocken sollen kühl und trocken gelagert werden. Eventuell in Papier gewickelt im Kühlschrank. Tipps zur Lagerung: Frisches Obst und Gemüse ist gesund, lecker und vitaminreich. Doch besonders die Vitamine sind sehr temperatur- und lichtempfindlich und gehen bei falscher Lagerung schnell verloren.

Mehr

Mann 2000 kcal Tagesplan 1

Mann 2000 kcal Tagesplan 1 Tagesplan 1 Marmelade 30 1 Scheibe gekochter Schinken 25 Quark Magerstufe 100 Apfel 100 Frikadellen, Thüringer Kartoffelsalat, Erbsen & Möhren Rind Hackfleisch 100 Zwiebeln 30 1 Hühnerei 60 Getreideflocken

Mehr

Rezeptvorschläge vom Kräuterteufel

Rezeptvorschläge vom Kräuterteufel Rezeptvorschläge vom Kräuterteufel Omas Kräuter und e wozu ist was Wozu Passende e ANIS ALANT ASANT Backen, Kompott, süßer Auflauf. Fisch,, Tee ( Früher) Süßspeisen, Likör, Tinkturansatz, In kleinen Mengen

Mehr

Frau 1900 kcal Tagesplan 1

Frau 1900 kcal Tagesplan 1 Tagesplan 1 2 Scheiben Vollkornbrot 100 Limburger mind. 30% Fett i. Tr. 30 1 Scheibe gekochter Schinken 25 1 Banane 125 6 EL Weizen Keimflocken 60 Spaghetti mit Spinat-Sahne-Soße, Parmesan Teigwaren eifrei

Mehr

UMFRAGE: OBST UND GEMÜSE - MAI 2017 Tabelle 1

UMFRAGE: OBST UND GEMÜSE - MAI 2017 Tabelle 1 S T R U K T U R D E R B E F R A G T E N Tabelle 1 STRUKTUR DER BEFRAGTEN n % ------------- 500 100 Männer -------------------------------------------------- 240 48 Frauen ---------------------------------------------------

Mehr

Holz Heiss Warm Neutral Kühl Kalt Getreide: Getreide: Getreide: Getreide: Grünkern Bulgur Weizen Weizenkleie Obst: Couscous Gemüse: Weizensprossen

Holz Heiss Warm Neutral Kühl Kalt Getreide: Getreide: Getreide: Getreide: Grünkern Bulgur Weizen Weizenkleie Obst: Couscous Gemüse: Weizensprossen Ernährung nach den fünf Elementen Erstellt von: www.lifecenter.ch Holz Heiss Warm Neutral Kühl Kalt Getreide: Getreide: Getreide: Getreide: Grünkern Bulgur Weizen Weizenkleie Obst: Couscous Gemüse: Weizensprossen

Mehr

Brauner Reis Brot mit Hefe Buchweizen Haferflocken (kalt) Hirse Mais Müsli (selten) Polenta (selten) Quinoa Roggen

Brauner Reis Brot mit Hefe Buchweizen Haferflocken (kalt) Hirse Mais Müsli (selten) Polenta (selten) Quinoa Roggen Obst: JA Äpfel (süße Sorten) Apfelkompott Aprikosen Avocados Backpflaumen Beeren (süß) Birnen Datteln Feigen Granatäpfel Kirschen (süß) Kokosnüsse Limetten Mangos (reife) Papayas (wenig) Pflaumen Rosinen

Mehr

Essen Sie NICHTS, was nicht auf dieser Liste steht! außer: Fleisch mit Füllzusätzen wie in Würstchen, Fleischklößen und manchen Wurstwaren

Essen Sie NICHTS, was nicht auf dieser Liste steht! außer: Fleisch mit Füllzusätzen wie in Würstchen, Fleischklößen und manchen Wurstwaren Essen Sie NICHTS, was nicht auf dieser Liste steht! Fleisch Rindfleisch Schweinefleisch Lammfleisch Speck Kalbfleisch Schinken Wildbret Steaks Corned beef Lammkoteletts Zunge Gehacktes Jede Art von Fleisch

Mehr

Speisekarte Restaurant

Speisekarte Restaurant ESSEN TRINKEN Speisekarte Restaurant Snacks & Salate Mesclun-Salat mit krossem Speck, EUR 7,50 Champignons und Croûtons, Himbeerdressing Mesclun-Salat / Speck / Champignons / Toast / Butter / Salz / Pfeffer

Mehr

Die BRIGITTE-Diät mit Slow Carbs

Die BRIGITTE-Diät mit Slow Carbs Die BRIGITTE-Diät mit Slow Carbs Ihre Einkaufsliste, wenn Sie 14 Tage Diät nach dem Plan mit Fisch und Fleisch machen (Frühstück, Mittag- und Abendessen) Das brauchen Sie an frischen Zutaten für Tag 1

Mehr

Sortiment. Wieder im Sortiment. Gemüse / Fruchtgemüse. Pilze Spargel Weiß/Violett geschält DE 3,5 kg Spargelbruch geschält DE 3,5 kg

Sortiment. Wieder im Sortiment. Gemüse / Fruchtgemüse. Pilze Spargel Weiß/Violett geschält DE 3,5 kg Spargelbruch geschält DE 3,5 kg Sortiment Herk. Gebinde Wieder im Sortiment 8000048 Spargel Weiß/Violett geschält DE 3,5 kg 8000068 Spargelbruch geschält DE 3,5 kg 79370 Spargel Weiß/Violett DE 5 kg 60870 Rhabarber "Deutsche Ernte" DE

Mehr

vom Meldenden Personengruppe, die von der Angabe erfasst werden, eingeschränkt auf

vom Meldenden Personengruppe, die von der Angabe erfasst werden, eingeschränkt auf 25 Gemüse / Blumenkohl / unterstützt das Immunsystem, indem es 26 Gemüse / Brokkoli / unterstützt das Immunsystem, indem es 27 Gemüse / Chinakohl / unterstützt das Immunsystem, indem es 28 Gemüse / Feldsalat

Mehr

EINKAUFSLISTE ZUM MUSKELAUFBAU. Die besten Lebensmittel zum Aufbau von Muskelmasse

EINKAUFSLISTE ZUM MUSKELAUFBAU. Die besten Lebensmittel zum Aufbau von Muskelmasse EINKAUFSLISTE ZUM MUSKELAUFBAU Die besten Lebensmittel zum Aufbau von Muskelmasse Mit der richtigen Auswahl an Lebensmitteln deckst Du alle für den Aufbau von Muskelmasse wichtigen Makround Mikronährstoffe

Mehr

Geeignete Lebensmittel

Geeignete Lebensmittel Gemüse Alfalfa Aubergine Bohnensprossen Butternuss-Kürbis (1/4 Tasse) Chilli wenn erträglich Chinakohl Chicoree Fenchel Frühlingszwiebel (grüner Teil) Okra Oliven Pak Choi Paprika Gelb & ROT Pastinake

Mehr

Vorspeisen. Mahlzeiten für Kinder

Vorspeisen. Mahlzeiten für Kinder Vorspeisen 454 150g Omelette mit Schinken und Käse 95 Kč Eier, Schinken, Käse, Gurke (A3,A7) 429 2 St 2 Toast (trocken) mit Wurst und Käse 105 Kč Hüttenkäse, Mayonnaise, Wurst, Knoblauch, Käse, Tomaten.

Mehr

Beyond Diet : Hör auf zu hungern, fange an zu essen und LEBE!

Beyond Diet : Hör auf zu hungern, fange an zu essen und LEBE! - 1 - Ernährungspläne In diesem Abschnitt werde ich Dir ausgefertigte Ernährungspläne für jeden Stoffwechseltyp vorstellen, die Dir eine Orientierung zu Beginn Deiner Ernährungsumstellung sein können.

Mehr