Brot / Kartoffeln / Getreide / Fertigteig

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Brot / Kartoffeln / Getreide / Fertigteig"

Transkript

1 Auszug aus der Schweizerischen Nährwerttabelle Herausgeber: Bundesamt für Gesundheit, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, Schweizerische Gesellschaft für Ernährung. Zu beziehen unter: Brot / Kartoffeln / Getreide / Fertigteig Brot 100 Gramm Weissbrot Gramm Ruchbrot Gramm Vollkornbrot Gramm Butterzopf Gramm Gipfeli Kartoffeln 100 Gramm Kartoffel Gramm Pommes Frites Gramm Pommes Chips nature Getreide 100 Gramm Reis weiss. poliert Gramm Eierteigwaren Gramm Hartweizengriess Gramm Maisgriess Gramm Weissmehl Gramm Ruchmehl Gramm Vollkornmehl Fertigteig 100 Gramm Coop / Betty Bossi Blätterteig Gramm Coop / Betty Bossi Kuchenteig Gramm Coop / Betty Bossi Mürbeteig süss

2 Gemüse Gemüse 100 Gramm Aubergine Gramm Blumenkohl Gramm Bohne grün Gramm Broccoli Gramm Fenchel Gramm Gurke Gramm Kohlrabi Gramm Kopfsalat, Sasionsalat Gramm Mungbohnen-Sprossen Gramm Peperoni Gramm Radieschen, Rettich Gramm Randen Gramm Rosenkohl Gramm Rot-,Weiss-, Wirsingkohl Gramm Knollensellerie Gramm Kefe Gramm Spargel Gramm Spinat Gramm Tomate Gramm Zucchetti Gramm Zwiebel Gramm Olive, grün Gramm Olive, schwarz Pilze 100 Gramm Champignon Gramm Morchel Gramm Morcheln, getrocknet Gramm Steinpilz, frisch Gramm Steinpilz, getrocknet Gramm Eierschwamm, Pfifferling

3 Früchte 100 Gramm Ananas Gramm Apfel Gramm Aprikose Gramm Banane Gramm Birne Gramm Erdbeere Gramm Grapefruit Gramm Kiwi Gramm Mango Gramm Honigmelone Gramm Orange Gramm Pfirsich Gramm Rhabarber Gramm Traube (Weintraube)

4 Milch / Milchprodukte / Käse Milch 100 Gramm Vollmilch 3.5 % Fett , Gramm Milchdrink 2.8 % Fett , Gramm Magermilch 0.1 % Fett ,5 5 0 Rahm 100 Gramm Vollrahm 35 % Fett , Gramm Halbrahm 25 % Fett , Gramm Kaffeerahm 15 % Fett , Joghurt 100 Gramm Joghurt, nature, vollfett , Gramm Joghurt, nature, teilentrahmt , Gramm Joghurt vollfett mit Fruchtzubereitung , Frischkäse/Quark 100 Gramm Hüttenkäse, nature , Gramm Mascarpone Gramm Mozzarella Gramm Käse, Quark nature, Rahm , Gramm Käse, Quark nature, halbfett , Gramm Käse, Quark nature, mager ,8 4 0 Extrahart-, Hart- Halbhart- und Weichkäse 100 Gramm Parmesan , Gramm Appenzeller, vollfett , Gramm Tilsiter Vollfettstufe Gramm Brie vollfett

5 Fleisch / Geflügel / Wurstwaren / geräuchertes / gepökeltes Rind 100 Gramm Plätzli, fettarm Eckstück Gramm Voressen, Gulasch Gramm Braten Gramm Hackfleisch, roh Schwein 100 Gramm Plätzli fettarm Eckstück Gramm Hackfleisch Gramm Kotelett Gramm Braten, Schulter Gramm Filet Kalb 100 Gramm Plätzli fettarm Eckstück Gramm Kotelett Gramm Braten, Schulter Lamm 100 Gramm Filet, roh Gramm Gigot (Keule) Gramm Kotelett, roh Geflügel 100 Gramm Poulet, Brust (Schnitzel, Geschnetzeltes) 100 Gramm Poulet, ganz, mit Haut Wurstwaren / geräuchertes / gepökeltes 100 Gramm Aufschnitt, gemischt Gramm Fleischkäse Gramm Salami Gramm Mettwurst Gramm Wienerli Gramm Kalbsbratwurst Gramm Schinken, Hinterschinken Gramm Trockenfleisch (Hobel-, Bündnerfleisch, Mostbröckli 100 Gramm Rohschinken

6 Fisch / Eier / Hülsenfrüchte / Nüsse Menge g Zutaten kj kcal EW KH F Fisch 100 Gramm Crevetten, gekocht Gramm Egli Gramm Forelle Gramm Lachs Gramm Thon im Öl, abgetropft Gramm Thon im Wasser, abgetropft Gramm Miesmuschel Eier 1 Stück 50 Ei Stück 20 Eigelb Stück 30 Eiweiss Hülsenfrüchte 100 Gramm Kichererbse, trocken Gramm Linse, trocken Gramm Tofu Nüsse 100 Gramm Baumnuss Gramm Haselnuss Gramm Erdnuss Gramm Mandeln Gramm Kokosnuss, Raspeln

7 Fette / Öle / Süsswaren / Getränke Fette / Öle 100 Gramm Butter Gramm Margarine Gramm Rapsöl Gramm Olivenöl Süsswaren 100 Gramm Zucker, weiss Gramm Blütenhonig Gramm Konfitüre Gramm Milchschokolade Gramm Rahmglace Gramm Butterguetzli Getränke 100 Gramm Apfelsaft Gramm Orangensaft Gramm Rüeblisaft Gramm Tomatensaft Gramm Limonade, mit Aroma, gezuckert Gramm Rotwein Gramm Weisswein Gramm Bier

Knochenstark. Calcium-Quellen 1

Knochenstark. Calcium-Quellen 1 Knochenstark Calcium-Quellen 1 100 g enthalten mg Calcium kcal Milch und Milchprodukte Joghurt, nature 138 67 Ziegenmilch 130 69 Milch (Durchschnitt) 122 62 Quark, nature, mager 113 61 Buttermilch 110

Mehr

Die bionorm Kalorientabelle

Die bionorm Kalorientabelle Die bionorm Kalorientabelle DAMIT SIE JEDERZEIT WISSEN, WAS SIE ESSEN. Fleisch und Fleischwaren Rindfleisch Filet 4 120 Schweinefleisch Filet 2 105 Tartar 3 115 Hackfleisch, halb und halb 20 255 Kalbfleisch

Mehr

Bevorzugte Lebensmittel / Kunden

Bevorzugte Lebensmittel / Kunden Lieber Kunde, www.body-coaches.de Bevorzugte Lebensmittel / Kunden damit wit Ihre Planung so angenehm wie möglich für Sie gestalten können bitten wir Sie, sich ein paar Minuten zeit zu nehmen und die ua.

Mehr

Große pflanzliche Purin-Checkliste

Große pflanzliche Purin-Checkliste Große pflanzliche Purin-Checkliste Istdasvegan.eu Puringehalt in Gemüse in mg/100g Aubergine 8 20 Avocado 13 30 Bambussprossen 6 15 Blumenkohl 19 45 Bohnen, grün, frisch 18 42 Bohnen, weiß 18 42 Broccoli

Mehr

fettarme Eiweisslieferanten

fettarme Eiweisslieferanten Ernährungsberaterin: Tel. direkt: Kantonsspital Aarau AG Tellstrasse, CH-5001 Aarau Tel. +41 (0)62 838 41 41 www.ksa.ch Bereich Medizin Ernährungsberatung Tel. +41 (0)62 838 43 46 Fax +41 (0)62 838 43

Mehr

14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ

14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ 14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ PHASE 1: ANGRIFF Tag 1 Gemüse (Spinat oder Kohl unbegrenzte Menge) Obst (1 Birne oder 3 Pflaumen) Proteinreiche Nahrung (180 g fettarmes Fleisch - Putenfleisch) Abendessen

Mehr

FLEISCH MILCH/ MILCHPRODUKTE/ KÄSE. Rindfleisch kj kcal g g g g g g mg. Milch und Milchprodukte kj kcal g g g g % % mg. Schweinefleisch.

FLEISCH MILCH/ MILCHPRODUKTE/ KÄSE. Rindfleisch kj kcal g g g g g g mg. Milch und Milchprodukte kj kcal g g g g % % mg. Schweinefleisch. MILCH/ MILCHPRODUKTE/ KÄSE FLEISCH säuren gesättigt säuren mehrfach säuren gesättigt säuren mehrfach Milch und Milchprodukte kj kcal g g g g % % mg Vollmilch 3,5% 283 68 3 5 0 4.0 2.4 0.2 15 Drinkmilch

Mehr

Milch & Milchprodukte, Fleisch, Fisch, Ei & andere Eiweissquellen

Milch & Milchprodukte, Fleisch, Fisch, Ei & andere Eiweissquellen Milch & Milchprodukte, Fleisch, Fisch, Ei & andere Eiweissquellen Pro Tag 3 Portionen: 1 Portion 2 dl Milch oder 150 180 g Joghurt oder 150 200 g Quark / Hüttenkäse oder 30 g Käse Pro Tag abwechslungsweise:

Mehr

Mann 2000 kcal Tagesplan 1

Mann 2000 kcal Tagesplan 1 Tagesplan 1 Marmelade 30 1 Scheibe gekochter Schinken 25 Quark Magerstufe 100 Apfel 100 Frikadellen, Thüringer Kartoffelsalat, Erbsen & Möhren Rind Hackfleisch 100 Zwiebeln 30 1 Hühnerei 60 Getreideflocken

Mehr

Mann 2400 kcal Tagesplan 1

Mann 2400 kcal Tagesplan 1 Tagesplan 1 1,5 Scheiben Roggenbrot 75 Kochkäse 30 Vegetarische Pastete mit Pilzen 25 Tomate 50 Nudel-Hackpfanne mit Gemüse, Weintrauben Rind/Schein Hackfleisch 100 Zwiebeln 10 Karotte (Mohrrübe, Möhre)

Mehr

Mengentabellen / Mengenberechnungen

Mengentabellen / Mengenberechnungen Teelöffel Esslöffel 3 gestrichene Teelöffel = ca. 1 gestrichener Esslöffel = ca. 15 ml 1 Teelöffel, gestrichen 1 Esslöffel, gestrichen Inhalt ca. 5 ml Inhalt ca. 15 ml Wasser 5 g 15 g Wasser Öl 4 g 12

Mehr

Laborbericht - Endbefund Mustermann, Fred * , (M)

Laborbericht - Endbefund Mustermann, Fred * , (M) Papenstieg 8 38100 Braunschweig Tel.: 0531-231 13 25 HIB Blutanalyselabor - Papenstieg 8-38100 Braunschweig Auftragsdaten Nr.: Berichtsdatum: Auftrag vom: Patienten-Nr.: Abrechnungsart: 99000305 21.12.2017

Mehr

CALCIUMGEHALT VON LEBENSMITTELN: MENGE LEBENSMITTEL CALCIUM in mg

CALCIUMGEHALT VON LEBENSMITTELN: MENGE LEBENSMITTEL CALCIUM in mg Calciumgehalt einiger ausgewählter Lebensmittel Lebensmittel (pro 100 g verzehrbaren Anteil) Calcium (mg) o Samen o Mohn ca. 2500 o Sesam ca. 780 o Tofu ca. 500 o Mandeln ca. 240 o Haselnüsse ca. 230 o

Mehr

Wie hoch ist der tägliche Calciumbedarf? Nehmen Sie mit Ihrer Nahrung ausreichend Calcium auf? Phosphat und Calcium auf das Verhältnis kommt es an

Wie hoch ist der tägliche Calciumbedarf? Nehmen Sie mit Ihrer Nahrung ausreichend Calcium auf? Phosphat und Calcium auf das Verhältnis kommt es an Wie hoch ist der tägliche bedarf? Für eine ausreichende versorgung empfiehlt die WHO (World Health Organisation): Kleinkinder Kinder Jugendliche Erwachsene Schwangere und Stillende Frauen nach den Wechseljahren

Mehr

Beyond Diet : Hör auf zu hungern, fange an zu essen und LEBE!

Beyond Diet : Hör auf zu hungern, fange an zu essen und LEBE! - 1 - Ernährungspläne In diesem Abschnitt werde ich Dir ausgefertigte Ernährungspläne für jeden Stoffwechseltyp vorstellen, die Dir eine Orientierung zu Beginn Deiner Ernährungsumstellung sein können.

Mehr

Frau 1900 kcal Tagesplan 1

Frau 1900 kcal Tagesplan 1 Tagesplan 1 2 Scheiben Vollkornbrot 100 Limburger mind. 30% Fett i. Tr. 30 1 Scheibe gekochter Schinken 25 1 Banane 125 6 EL Weizen Keimflocken 60 Spaghetti mit Spinat-Sahne-Soße, Parmesan Teigwaren eifrei

Mehr

Verordnung über die Verwendung von schweizerischen Herkunftsangaben für Lebensmittel

Verordnung über die Verwendung von schweizerischen Herkunftsangaben für Lebensmittel Verordnung über die Verwendung von schweizerischen Herkunftsangaben für Lebensmittel (HasLV) Änderung vom 7. November 2018 Das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung, gestützt

Mehr

P R O D U K T E L I S T E

P R O D U K T E L I S T E P R O D U K T E L I S T E Gültig ab: 15.12.17 Artikel-Nr.Artikelbezeichnung Herkunft Label Einheit Preis 10110 Blaukabis CH Knospe kg 5.20 10115 Blumenkohl IT Knospe kg 9.80 10120 Broccoli ES Eu Bio kg

Mehr

1. Tag. Overnight Oats mit Mandelmus, Äpfeln und Nüssen: 75 g Haferflocken, 200 ml Milch, Wasser, 1 TL Mandelmus, 1 Apfel, etwas Zimt, 1 TL Nüsse

1. Tag. Overnight Oats mit Mandelmus, Äpfeln und Nüssen: 75 g Haferflocken, 200 ml Milch, Wasser, 1 TL Mandelmus, 1 Apfel, etwas Zimt, 1 TL Nüsse 1. Tag Overnight Oats mit Mandelmus, Äpfeln und Nüssen: 75 g Haferflocken, 200 ml Milch, Wasser, 1 TL Mandelmus, 1 Apfel, etwas Zimt, 1 TL Nüsse 1 Stück Obst, 1 Handvoll Mandeln Bunter Salat mit Süßkartoffelecken:

Mehr

Kalorientabelle zum Ausdrucken Obst, Gemüse, Brot, Getränke (alkoholfrei), alkoholische Getränke

Kalorientabelle zum Ausdrucken Obst, Gemüse, Brot, Getränke (alkoholfrei), alkoholische Getränke Kalorientabelle zum Ausdrucken Obst, Gemüse, Brot, Getränke (alkoholfrei), alkoholische Getränke Kalorientabelle Obst, alphabetisch Ananas 55 Kilokalorien (kcal) pro 100 Gramm Apfel 52 (pro Stück: ca.

Mehr

Basisch und sauer wirkende Lebensmittel

Basisch und sauer wirkende Lebensmittel SPECIAL Aktuelles aus Ernährungsforschung und Beratung von der Organisation der Schweizer Milchproduzenten SMP Basisch und sauer wirkende Lebensmittel Die richtige Kombination ist entscheidend. Milch,

Mehr

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache von Anna-Katharina Jäckle Anika Sing Josephin Meder Was steht im Heft? 1. Erklärungen zum Heft Seite1 2. Das Grund-Wissen Seite 3 3. Die

Mehr

über die Verwendung von schweizerischen Herkunftsangaben für Lebensmittel

über die Verwendung von schweizerischen Herkunftsangaben für Lebensmittel Dieser Tet ist ein Vorabdruck. Verbindlich ist die Version, welche in der Amtlichen Sammlung veröffentlicht wird. Verordnung über die Verwendung von schweizerischen Herkunftsangaben für Lebensmittel (HasLV)

Mehr

SUMMA SUMMARUM: Checken Sie Ihren täglichen Kohlenhydrat- Verzehr.

SUMMA SUMMARUM: Checken Sie Ihren täglichen Kohlenhydrat- Verzehr. FRÜHSTÜCK: Mischbrot Toastbrot Knäckebrot Kaisersemmel 25g KH 12g KH 15g KH 35g KH Portionsgröße: 50g Portionsgröße: 25g Kohlenhydrate: 12g Portionsgröße: 30g Kohlenhydrate: 15g Portionsgröße: 70g Baguette

Mehr

"Die Mercuriale" Marktbericht

Die Mercuriale Marktbericht "La Mercuriale" Marktbericht: Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise Page 1 sur 5 Home l Recherche l Annuaires l Départements "Die Mercuriale" Marktbericht Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise

Mehr

Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln

Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln www.synlab.de Werte für ein besseres Leben Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln Normalerweise muss unter einer gerinnungshemmenden Therapie die Ernährung nicht umgestellt

Mehr

Die Lebensmittelgruppen

Die Lebensmittelgruppen 2. Lebensmittel und Nährstoffe 2.1 Die Lebensmittelgruppen 2.1.4 Die Lebensmittelgruppen NÄHRSTOFFE Lebensmittel bestehen aus nahrhaften Elementen, die man Nährstoffe nennt. Es gibt eine Einteilung von

Mehr

Portion 1) in g. NUDELN UND REIS (gegart) Eierteigwaren Teigwaren aus Hartgrieß Reis, parboiled

Portion 1) in g. NUDELN UND REIS (gegart) Eierteigwaren Teigwaren aus Hartgrieß Reis, parboiled Lebensmittel mit sehr geringem Purin-/Harnsäuregehalt (0-49 mg Harnsäure pro Portion) Lebensmittel (verzehrbarer Anteil) Getreideerzeugnisse Portion 1) in g Harnsäure 2) pro Portion pro 100 g Buchweizen,

Mehr

Sie müssen fruktosehaltige Nahrungsmittel nicht komplett meiden! In der Regel ist es ausreichend:

Sie müssen fruktosehaltige Nahrungsmittel nicht komplett meiden! In der Regel ist es ausreichend: Patientenmerkblatt Fruktosemalabsorption (Fruchtzuckerunverträglichkeit) Unter einer Fruktosemalabsorption versteht man eine Störung der Aufnahme freier Fruktose aus dem Dünndarm in den Blut- und Lymphkreislauf.

Mehr

Heubett.ch. Wichtige Informationen Kinder unter 4 Jahren essen kostenlos Spezielle Preisreduktionen für Kinder siehe bei den einzelnen Menüs

Heubett.ch. Wichtige Informationen Kinder unter 4 Jahren essen kostenlos Spezielle Preisreduktionen für Kinder siehe bei den einzelnen Menüs Speisekarte Wichtige Informationen Kinder unter 4 Jahren essen kostenlos Spezielle Preisreduktionen für Kinder siehe bei den einzelnen Menüs Herkunftsland aller Fleischarten: Schweiz / Lamm aus Neuseeland

Mehr

Vitamin C á 100 g Magnesium á 100 g Kalzium á 100 g Eisen á 100 g pfl. Eiweiß á 100 g Carotin á 100 g Gänsefingerkraut 402 mg Kohl 10-20mg Chinakohl

Vitamin C á 100 g Magnesium á 100 g Kalzium á 100 g Eisen á 100 g pfl. Eiweiß á 100 g Carotin á 100 g Gänsefingerkraut 402 mg Kohl 10-20mg Chinakohl Vitamin C á 100 g Magnesium á 100 g Kalzium á 100 g Eisen á 100 g pfl. Eiweiß á 100 g Carotin á 100 g Gänsefingerkraut 402 mg Kohl 10-20mg Chinakohl ca. 30-40 mg Ananas Weißkohl 0,2 mg Brennessel 740 mg

Mehr

>RHG (bst.) in % ohne R in % >RHG (bst.) mit R in % >RHG in % Lebensmittel N ohne R. mit R >RHG

>RHG (bst.) in % ohne R in % >RHG (bst.) mit R in % >RHG in % Lebensmittel N ohne R. mit R >RHG Lebensmittelbezogene Darstellung der Proben Getreide, Lebensmittel tierischen Ursprungs, Obst und Gemüse, Kleinkindernahrung Probenahmejahr: 2008 (nur "surveillance" Proben) Andere Getreidearten 8 6 *

Mehr

Energiegehalt verschiedener Getränke im Vergleich. Getränk Menge Energie kcal Kohlenhydrate in g

Energiegehalt verschiedener Getränke im Vergleich. Getränk Menge Energie kcal Kohlenhydrate in g Getränke Energiegehalt verschiedener Getränke im Vergleich Getränk Menge Energie kcal Kohlenhydrate in g Trinkwasser 2 dl 0 0 Mineralwasser 2 dl 0 0 Mineralwasser gezuckert z.b. Rivella rot 2 dl 76 18

Mehr

REZEPTE. Geniessen Sie gesunde und figurbewusste Rezepte.

REZEPTE. Geniessen Sie gesunde und figurbewusste Rezepte. REZEPTE. Geniessen Sie gesunde und figurbewusste Rezepte. VORSCHLÄGE ZUR GEWICHTSREDUZIERUNG VORSCHLÄGE ZUR GEWICHTSERHALTUNG NahroFit Mocca NahroFit Riegel mit roten Früchten und eine Birne Pouletbrust

Mehr

Vitamin-K-Gehalt in Lebensmitteln. Informationen für Patienten. Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln

Vitamin-K-Gehalt in Lebensmitteln. Informationen für Patienten. Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln Vitamin-K-Gehalt in Lebensmitteln Informationen für Patienten Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln Vitamin K-Gehalt in Lebensmitteln Normalerweise muss unter einer gerinnungshemmenden Therapie die Ernährung

Mehr

Heubett.ch. Herkunftsland aller Fleischarten: Schweiz, Lamm aus Neuseeland

Heubett.ch. Herkunftsland aller Fleischarten: Schweiz, Lamm aus Neuseeland Speisekarte Wichtige Informationen Kinder unter 4 Jahren essen kostenlos Spezielle Preisreduktionen für Kinder bis 10 Jahren siehe bei den einzelnen Menüs Herkunftsland aller Fleischarten: Schweiz, Lamm

Mehr

Die Ziele. Die Ernährungsanforderungen. Sinnvolle Nahrungsergänzungen. Die Anforderungen an das Training GEWICHTSREDUKTION

Die Ziele. Die Ernährungsanforderungen. Sinnvolle Nahrungsergänzungen. Die Anforderungen an das Training GEWICHTSREDUKTION Die Ziele Gewichtsreduktion und Gewebestraffung Die Ernährungsanforderungen Geringere Kalorienzufuhr (ca. 300 kcal unter dem Erhaltungsbedarf, in der Regel 1200 bis 1500 kcal täglich). Gesund sind Gewichtsabnahmen

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Lebensmittel. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Lebensmittel. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt: Lebensmittel Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de SCHOOL-SCOUT Lernwerkstatt: Lebensmittel Seite

Mehr

La Mercuriale" Marktbericht: Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise

La Mercuriale Marktbericht: Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise Page 1 sur 6 Site officiel de l'etat de Genève Home Recherche Annuaires Départements "Die Mercuriale" Marktbericht Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise KANTONALES AMT FÜR STATISTIK. GENF FRANÇAIS

Mehr

so dient das dem einfacheren Überblick bei verschiedenen Mengen/Gewichten. Alle Angaben in Gramm,

so dient das dem einfacheren Überblick bei verschiedenen Mengen/Gewichten. Alle Angaben in Gramm, ESN BIO logisch Alle Lebensmittel sind alphabetisch geordnet. Wenn einige mehrfach aufgeführt sind, so dient das dem einfacheren Überblick bei verschiedenen Mengen/Gewichten. Alle Angaben in Gramm, außer

Mehr

Flammkuchenkönig.ch. Mit Speck klein gross

Flammkuchenkönig.ch. Mit Speck klein gross Mit Speck klein gross 1 Elsässer 14.50 17.50 Speck, Zwiebeln, Crème fraiche 2 Elsässer Urchig Speck, Zwiebeln, 3 Elsässer Dracula Speck, Zwiebeln, Knoblauch, 4 Elsässer Glarner 18.50 21.50 Speck, Zwiebeln,

Mehr

CALCIUMGEHALT VON LEBENSMITTELN:

CALCIUMGEHALT VON LEBENSMITTELN: MILCHPRODUKTE 20 g Magertopfen, 1 EL 24 mg 30 g Schlagobers, 1 geh. EL 24 mg 5 g Parmesan, 1 EL 60 mg 150 ml Molke, 1 Tasse 90 mg 30 g Brie, 1 Portion 120 mg 30 g Schafskäse, 1 Portion 135 mg 150 g Pudding,

Mehr

PRAL-TABELLE. Sauer (S) Basisch (B) Neutral (N) GEMÜSE

PRAL-TABELLE. Sauer (S) Basisch (B) Neutral (N) GEMÜSE PRAL-TABELLE Lebensmittel GEMÜSE Sauer (S) Basisch (B) Neutral (N) PRAL-Faktor* Auberginen B -3,4 Blumenkohl B -4,0 Broccoli B -1,2 Chicorée B -2,0 Eisbergsalat B -1,6 Essiggurken B -1,6 Feldsalat B -5,0

Mehr

Dein MeinSixpack.net Ernährungsplan für den Muskelaufbau (Ø3000 Kcal/Tag)

Dein MeinSixpack.net Ernährungsplan für den Muskelaufbau (Ø3000 Kcal/Tag) Montag: Frühstück 150g Haferflocken 100g Beerenfrüchte 100g Magerquark 15g Leinsamen 558 53 66 125 g Studentenfutter (Nüsse) 200g Lachsfilet 100g Reis 200g Spinat 4 Reiswaffeln mit 1 TL Honig 2 Karotten

Mehr

2. Wie viele Mahlzeiten essen Sie am Tag? Tragen Sie die Häufigkeiten ein!

2. Wie viele Mahlzeiten essen Sie am Tag? Tragen Sie die Häufigkeiten ein! ERNÄHRUNGSFRAGEBOGEN FRAGEN ZUM ESSVERHALTEN 1. Essen Sie regelmäßig? trifft zu trifft nicht zu 2. Wie viele Mahlzeiten essen Sie am Tag? Tragen Sie die Häufigkeiten ein! Hauptmahlzeiten Zwischenmahlzeiten

Mehr

Was esse ich am liebsten?

Was esse ich am liebsten? Was esse ich am liebsten? Koordinaten bekannt Kundennr. Alter Grösse: Gewicht: 2. Person 3. Person Kind 4. Person Kind Bemerkungen: 1 Gemüse: Kartoffeln: : nicht nicht Avocados Artischocken Auberginen

Mehr

La Mercuriale" Marktbericht: Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise

La Mercuriale Marktbericht: Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise Page 1 sur 6 Site officiel de l'etat de Genève Home Recherche Annuaires Départements "Die Mercuriale" Marktbericht Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise KANTONALES AMT FÜR STATISTIK. GENF FRANÇAIS

Mehr

Gemüse - 1. Jacques Poitou, 2001.

Gemüse - 1. Jacques Poitou, 2001. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Lauch Gurke Kartoffeln Spinat Bohnen Brokkoli Tomate Tomate Tomate Möhre Tomaten Porree Tomate Möhre Kartoffel Tomaten Gurke Chicoree Salat Kartoffeln Tomate Gurken Zucchini Salat

Mehr

StarkAktiv Outdoor Fitness Der gesunde Teller

StarkAktiv Outdoor Fitness Der gesunde Teller StarkAktiv Outdoor Fitness Der gesunde Teller Die praktische Hilfestellung zur gesunden Ernährung R. Engelhart Der gesunde Teller Das Schaubild des gesunden Tellers soll dir helfen deinen Teller im Alltag

Mehr

1. Tag. Knäckebrot mit Nussmus und Banane: 2 Vollkornknäckebrote, 1 EL Nussmus (Erdnuss- oder Mandelmus), 1 Banane

1. Tag. Knäckebrot mit Nussmus und Banane: 2 Vollkornknäckebrote, 1 EL Nussmus (Erdnuss- oder Mandelmus), 1 Banane 1. Tag Essen Rührei mit Gemüse und Kürbiskernen: 2 Eier, 1 kleine Zwiebel, ½ Zucchini, 2 Tomaten, 2 EL Mais, 1 EL Kürbiskerne, 1 TL Kokosöl, Salz, Pfeffer, frischer Schnittlauch 1 Apfel, 1 Handvoll Mandeln

Mehr

Dokumentationsbogen für Ihre individuelle Ernährungsberatung

Dokumentationsbogen für Ihre individuelle Ernährungsberatung Dokumentationsbogen für Ihre individuelle Ernährungsberatung Vorname: Name: r weiblich r männlich Anschrift: Alter: Gewicht: Größe: Beratungsgrund: Vorhandene Krankheiten: Sonstige Besonderheiten (z. B.

Mehr

Ihr zuverlässiger Partner Fleisch, Fleischwaren, Comestibles

Ihr zuverlässiger Partner Fleisch, Fleischwaren, Comestibles Hammer-Angebote Gültigkeit vom 28. Januar 9. Februar 2019 5453 Kalbs-Schulterbraten ca. 3, rosa, vac 23.90 2193 Rinds-Hohrücken ca. 2 TOP 32.90 Rechtliche Hinweise und Lieferbedingungen: Preisänderungen

Mehr

2 Spezielle Arbeitsgrundlagen der Kältetechnik

2 Spezielle Arbeitsgrundlagen der Kältetechnik 2 Spezielle Arbeitsgrundlagen der Kältetechnik 2.1 Günstige Temperaturen und Luftfeuchtigkeiten für Kühlgüter 2.2 Stoffwerte für Kühlgüter 2.3 Bestimmung des Kältebedarfs 2.4 Wirtschaftliche Wärmedämmstärke

Mehr

Nickel- Lexikon Nickel in Lebensmitteln was steckt drin?

Nickel- Lexikon Nickel in Lebensmitteln was steckt drin? Nickel- Lexikon Nickel in Lebensmitteln was steckt drin? Lebensmittelgruppe Nickel (µg pro 100 g) GETREIDE UND GETREIDEPRODUKTE Amaranth 160 Buchweizen, Korn 208 Eierteigwaren 19 Gerste, Korn 27 Hafer,

Mehr

Stärkehaltige Lebensmittel 3. Frisches Gemüse 4. Frisches Obst 5. Fleisch 8. Geflügel 9. Fisch und Meerestiere 10. Eier 11.

Stärkehaltige Lebensmittel 3. Frisches Gemüse 4. Frisches Obst 5. Fleisch 8. Geflügel 9. Fisch und Meerestiere 10. Eier 11. Vegan Cheatsheet Die Basics Was essen und was nicht? In diesem Starter-Kit erhälst du einen ganz kurzen und einfachen Überblick über die Lebensmittel, die du essen solltest und die Produkte, die du besser

Mehr

SVEN-DAVID MÜLLER CHRISTIANE WEISSENBERGER

SVEN-DAVID MÜLLER CHRISTIANE WEISSENBERGER SVEN-DAVID MÜLLER CHRISTIANE WEISSENBERGER Schonkost Leichte Vollkost bei Sodbrennen, Magendruck, Blähungen, Völlegefühl und Übelkeit Genießen erlaubt! 18 Schonkost und leichte Vollkost wichtig zu wissen

Mehr

ENDO-KLINIK HAMBURG. Speisekarte ZUSÄTZLICHE SPEISEKARTE FÜR WAHLLEISTUNGSPATIENTEN EIN UNTERNEHMEN DER DAMP GRUPPE

ENDO-KLINIK HAMBURG. Speisekarte ZUSÄTZLICHE SPEISEKARTE FÜR WAHLLEISTUNGSPATIENTEN EIN UNTERNEHMEN DER DAMP GRUPPE ENDO-KLINIK HAMBURG Speisekarte ZUSÄTZLICHE SPEISEKARTE FÜR WAHLLEISTUNGSPATIENTEN EIN UNTERNEHMEN DER DAMP GRUPPE Service Service-Kompetenz aus einer Hand Lieber Patient, Ihr Küchenteam der Endo-Klinik

Mehr

Domino Food AG - Herbergstrasse Zuzwil - Tel Fax

Domino Food AG - Herbergstrasse Zuzwil - Tel Fax Ravioli Spinat Ricotta Spinat, Ricotta, Parmesan, Knoblauch, Gewürze. ca. 15 g (viereckig) 3 kg (4 x 750 g) / 10 kg (5 x 2 kg) Art. Nr.: 5001 / 5001.2 Ravioli Tomaten / Knoblauch Ricotta, Tomaten, Parmesan,

Mehr

Das dürfen und sollen Sie essen

Das dürfen und sollen Sie essen Ohne Weizen Das dürfen und sollen Sie essen Frischgemüse Alle frischen und tiefgefrorenen (Achtung: Zusätze!!) Gemüse (Auberginen, Artischocken, Avocados, Blumenkohl, Bohnen, Broccoli, Brunnenkresse, Chinakohl,

Mehr

FRISCHE FRÜCHTE & FERTIGSALATE VIELFÄLTIG SERVIERBEREIT

FRISCHE FRÜCHTE & FERTIGSALATE VIELFÄLTIG SERVIERBEREIT & FRISCHE FRÜCHTE & FERTIGSALATE VIELFÄLTIG SERVIERBEREIT 36 Geschnittene Früchte und Fruchtsalate Äpfel ganz ausgestochen Art.-Nr. 01.05525 Art.-Nr. 01.05528 Ananas geschnitten Art.-Nr. 01.05340 Art.-Nr.

Mehr

Page 1 sur 8 Site officiel de l'etat de Genève Home Recherche Annuaires Départements "Die Mercuriale" Marktbericht Monatliche Veröffentlichung der Marktpreise KANTONALES AMT FÜR STATISTIK. GENF FRANÇAIS

Mehr

Frühstück. Dein MeinSixpack.net Ernährungsplan In 4 Wochen zu deinem Waschbrettbrauch!

Frühstück. Dein MeinSixpack.net Ernährungsplan In 4 Wochen zu deinem Waschbrettbrauch! Frühstück Beispiel Alternative 1 (vegetarisch) (fruchtig) Alternative 3 (herzhaft) 1 Haferbrötchen, 65 Gramm (151 kcal) 20 Gramm Butter (143 kcal) Feiner Putenbrustaufschnitt, 100 Gramm (111 kcal) 1 Ei,

Mehr

Jodgehalt von Lebensmitteln

Jodgehalt von Lebensmitteln Artikel Nr.: 80 Titel: Eingestellt von: Ingrid Mussger Erstellt am: 29. Juli 2008 Bereich: Gesundheit Jodgehalt von n Jodgehalt von n Die Tabelle auf den folgenden Seiten soll Ihnen die Zusammenstellung

Mehr

Individueller Kurzbefund

Individueller Kurzbefund Individueller Kurzbefund Seite 1 Anna Musterfrau Geburtsdatum: 07.06.1973 Datum: 25.01.2019 IgG-Antikörper-Nachweis vom 21.01.2019 Befundmaterial: Serum ID-Nummer : 1901009341 Test Reaktionsstärke Anzahl

Mehr

Wortschatz zum Thema: Lebensmittel und Restaurant

Wortschatz zum Thema: Lebensmittel und Restaurant 1 Wortschatz zum Thema: Lebensmittel und Restaurant Rzeczowniki: das Essen das Restaurant, -s das Lebensmittel, - das Brot, -e das Brötchen, - das Käsebrot, -e das Wurstbrot, -e das Schinkenbrot, -e das

Mehr

Gesunde Ernährung bei Multipler Sklerose

Gesunde Ernährung bei Multipler Sklerose Gesunde Ernährung bei Multipler Sklerose Fleisch, Wurst, Fisch, Eier möglichst zwei Mal pro Woche Fisch maximal zwei Mal pro Woche fettarmes Fleisch, Geflügel und Wild maximal zwei Eigelb pro Woche Fette,

Mehr

5 Tage Rezeptideen. Vollkost Mahlzeiten Tag 1. Morgens. Mittags. Abends. Complete Blue ocean. Buchweizen mit frischem Lachs und Salat

5 Tage Rezeptideen. Vollkost Mahlzeiten Tag 1. Morgens. Mittags. Abends. Complete Blue ocean. Buchweizen mit frischem Lachs und Salat Vollkost Mahlzeiten Tag 1 Complete Blue ocean 250 g. Milch (Soja-, Mandel-,etc.), Handvoll Blaubeeren (oder andere), 35 g. Complete Vanille, 50 g. Haferflocken, Mandeln, Kokosraspeln, Pflaumen, Minze.

Mehr

Kopiervorlagen

Kopiervorlagen Kopiervorlagen Kopiervorlagen Kopiervorlagen Kopiervorlagen Kopiervorlagen Kopiervorlagen Male die Dächer so an: der = blau die = rot das = grün Schneide das Obst aus! Klebe es in das richtige Haus! der

Mehr

DER 4-WOCHEN ERNÄHRUNGSPLAN

DER 4-WOCHEN ERNÄHRUNGSPLAN DER 4-WOCHEN ERNÄHRUNGSPLAN Unser Ziel für Dich! - Von Größe XXL nach XS - Abnehmen ohne Mehraufwand - Optimaler Plan für deinen Sixpack - Kein Hungergefühl beim Abnehmen DAS IST DRIN - 7 unterschiedliche

Mehr

FRISCHE FRÜCHTE & FERTIGSALATE

FRISCHE FRÜCHTE & FERTIGSALATE & FRISCHE FRÜCHTE & FERTIGSALATE 28 Geschnittene Früchte und Fruchtsalate Äpfel ganz ausgestochen Art.-Nr. 135525 Ananas geschnitten Art.-Nr. 135340 Art.-Nr. 135342 Äpfel nicht geschält Ananas Äpfel ganz

Mehr

Proteine Eiweiss Kurzvortrag im Team Training Hedingen, November 2017

Proteine Eiweiss Kurzvortrag im Team Training Hedingen, November 2017 Proteine Eiweiss Kurzvortrag im Team Training Hedingen, November 2017?? Esther Nievergelt, Ganzheitliche Ernährungspsychologische Beraterin IKP www.nutrichezni.ch - info@nutrichezni.ch - 078 703 73 56

Mehr

M17:Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse. Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse

M17:Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse. Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse M17:Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse Station 1: Definition von Obst 1. Lest euch die Definition von Obst auf dem Arbeitsblatt

Mehr

V-ZUG AG. Dampfgarer. Steam S. Bedienungsanleitung Einstelltipps

V-ZUG AG. Dampfgarer. Steam S. Bedienungsanleitung Einstelltipps V-ZUG AG Dampfgarer Steam S Bedienungsanleitung Einstelltipps Einstelltipps Symbolerklärung Min. Std. Betriebsart Garraumtemperatur Vorheizen, bis die Garraumtemperatur erreicht ist Dauer in Minuten Dauer

Mehr

2.1 Günstige Temperaturen und Luftfeuchtigkeiten für Kühlgüter

2.1 Günstige Temperaturen und Luftfeuchtigkeiten für Kühlgüter 2.1 Günstige Temperaturen und Luftfeuchtigkeiten für Kühlgüter Kühlgut Temperatur C Relative Feuchtigkeit % Lagerdauer Brauereien: Bier-Lagerkeller + 1 / + 1,5 90 Bier-Gärkeller + 3,5 / + 6 Bier in Transportgebinden

Mehr

Anlage 1 - Rückstände pot. EDC Auswahl von LM-Stoff Kombinationen >10% (Option 2 & 3 Cat I) Gehalt Durchschnitt. Häufigkeit. 2,24 µg/kg.

Anlage 1 - Rückstände pot. EDC Auswahl von LM-Stoff Kombinationen >10% (Option 2 & 3 Cat I) Gehalt Durchschnitt. Häufigkeit. 2,24 µg/kg. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 2,4-D (G) Linse grün 58,3 7,58 µg/kg 2,4-D (G) Limette 48,8 26,00 µg/kg 2,4-D (G) Mandeln (gemahlen, gestiftet, 40,0 8,00 µg/kg

Mehr

FRISCHE FRÜCHTE & FERTIGSALATE VIELFÄLTIG & SERVIERBEREIT

FRISCHE FRÜCHTE & FERTIGSALATE VIELFÄLTIG & SERVIERBEREIT FRISCHE FRÜCHTE & FERTIGSALATE VIELFÄLTIG & SERVIERBEREIT 36 Geschnittene Früchte & Fruchtsalate Äpfel ganz ausgestochen Art.-Nr. 01.05525 Ananas ganz geschält Art.-Nr. 01.05333 Stk. Art.-Nr. 01.05528

Mehr

Brot I Brötli gefüllt I Brötli belegt 1

Brot I Brötli gefüllt I Brötli belegt 1 Brot I Brötli gefüllt I Brötli belegt 1 Partybrot Aus Ruch-, Weiss- und Vollkornbrot, Mittelteil Weggliteig Auf Wunsch mit Schrift mit 8 Brötli Fr. 14. mit 22 Brötli Fr. 29. mit 42 Brötli Fr. 49. Schrift

Mehr

Blätterteigkonfekt (Kräuter, Salz, Käse, Kümmel oder assortiert) (zwei Arbeitstage im Voraus bestellen) Kleine Knabbereien (Oliven, Chips, Nüsse)

Blätterteigkonfekt (Kräuter, Salz, Käse, Kümmel oder assortiert) (zwei Arbeitstage im Voraus bestellen) Kleine Knabbereien (Oliven, Chips, Nüsse) UNSERE JAHRESKARTE Für Fragen zu Ihrer Bestellung und weiteren Auskünften stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Cafébar Enzian Main Tower Tel. +41 43 811 48 61, maintower@stiftung-enzian.ch Cafébar + Vegibistro

Mehr

Ristorante Pizzeria Il Palazzetto

Ristorante Pizzeria Il Palazzetto Suppen Bouillon mit Ei 8.00 Bouillon mit Sherry 9.00 Tomatencreme 9.50 Vorspeisen Bruscetta 18.00 (Pizzateig mit Tomaten, Rucola, Knoblauch, Olivenöl) Carpaccio 19.50 (Rohes Rindfleisch, Parmesan, Olivenöl)

Mehr

R\cnt,g \eben. r0\t Q\abetes. Eine die Anle Zuckerkrankheit. itung. wie Si ewalt1gen.

R\cnt,g \eben. r0\t Q\abetes. Eine die Anle Zuckerkrankheit. itung. wie Si ewalt1gen. R\cnt,g \eben r0\t Q\abetes Eine die Anle Zuckerkrankheit itung. wie Si e~~~~!i~;: n niit. Ihrem Arzt ewalt1gen. Liebe Leserin Lieber Leser Erste einfache Diabetes-Diät: Ihr Arzt hat festgestellt. dass

Mehr

Urban Gardeners NGOs / Vereine Institutionen Schulen Universitäten Andere Bildungseinrichtungen

Urban Gardeners NGOs / Vereine Institutionen Schulen Universitäten Andere Bildungseinrichtungen Urban Gardeners NGOs / Vereine Institutionen Schulen Universitäten Andere Bildungseinrichtungen Art Name Fläche m² Getreide Weizen 291,9 Getreide Mais 244,8 Getreide Reis 215,5 Ölfrucht Sojabohnen 155,7

Mehr

Ananas viele Ananas. Apfel viele Äpfel. Apfelsine viele Apfelsinen. Aprikose viele Aprikosen. Aubergine viele Auberginen

Ananas viele Ananas. Apfel viele Äpfel. Apfelsine viele Apfelsinen. Aprikose viele Aprikosen. Aubergine viele Auberginen Ananas viele Ananas Die Anans ist groß und gelb. Die Schale muss ich abschneiden. Apfel viele Äpfel Ein Apfel hat viele Kerne. Apfelsine viele Apfelsinen Die Apfelsine ist größer als eine Mandarine. Aprikose

Mehr

Ernährung Montag, 13. Oktober 2008 um 22:58 - Aktualisiert Mittwoch, 30. Dezember 2009 um 08:51

Ernährung Montag, 13. Oktober 2008 um 22:58 - Aktualisiert Mittwoch, 30. Dezember 2009 um 08:51 Ernährung des Chihuahuas Wenn Sie Ihren kleinen Liebling beim Züchter abholen, wird er Ihnen bestimmt Futter, das er bis dahin gefüttert hat, mitgeben. Dies sollten Sie möglichst auch erst einmal füttern

Mehr

Warmes Essen. 1. Rollbraten mit Soße Füllung: ohne Füllung, Aprikose; Pflaume; pro Person 5, Züricher Rahmgeschnetzeltes mit heller Soße

Warmes Essen. 1. Rollbraten mit Soße Füllung: ohne Füllung, Aprikose; Pflaume; pro Person 5, Züricher Rahmgeschnetzeltes mit heller Soße Warmes Essen 1. Rollbraten mit Soße Füllung: ohne Füllung, Aprikose; Pflaume; 2. Züricher Rahmgeschnetzeltes mit heller Soße 3. Medaillons in Zwiebel-Sahne-Soße mit Käse 4. Schnitzel paniert Kleines Schnitzel

Mehr

Classic: Gefüllt mit Schweizer Raclette Käse und Vorderschinken. *Hawaii: Raclette Käse, Tomaten, Ananas und Vorderschinken

Classic: Gefüllt mit Schweizer Raclette Käse und Vorderschinken. *Hawaii: Raclette Käse, Tomaten, Ananas und Vorderschinken Hausspezialitäten Schweinsnierenstück Cordon bleus Classic: Gefüllt mit Schweizer Raclette Käse und Vorderschinken *Hawaii: Raclette Käse, Tomaten, Ananas und Vorderschinken *a la Chef: Raclette Käse,

Mehr

BEISPIELSWEISE schweizer küche

BEISPIELSWEISE schweizer küche BEISPIELSWEISE schweizer küche 17_ Fertiggerichte lose gefroren (iqf) Älplermaccheroni Teigwaren, Kartoffeln, Zwiebeln, Käse, Rahm, Knoblauch, Gewürze 2 x 2.5 kg N 1716.749 Beutel 170 C 10 Min. 60 % Dampf

Mehr

ohne R in % mit R in % >RHG in % >RHG (bst.) Lebensmittel N ohne R mit R >RHG psmr-2012-tab-22-surveillance_v2 1/8

ohne R in % mit R in % >RHG in % >RHG (bst.) Lebensmittel N ohne R mit R >RHG psmr-2012-tab-22-surveillance_v2 1/8 Analysenergebnisse der Lebensmittelüberwachung zu Rückständen von Pflanzenschutzmitteln in Lebensmitteln Lebensmittelbezogene Darstellung der Proben Getreide, Lebensmittel tierischen Ursprungs, Obst, Gemüse

Mehr

Kalte Speisen 9-Loch 18-Loch. Aus unserem Suppentopf. Vegi - Ecke. Bunter gemischter Salat Grüner Salat 7 12

Kalte Speisen 9-Loch 18-Loch. Aus unserem Suppentopf. Vegi - Ecke. Bunter gemischter Salat Grüner Salat 7 12 Kalte Speisen 9-Loch 18-Loch Bunter gemischter Salat 9 14 Grüner Salat 7 12 Mozzarella Mediterran 14 getrockneten Tomaten Oliven Ruccola Vitello Tonnato con l erbe 14 gekochtes Kalbfleisch Kräuter Thon-Sauce

Mehr

Probenahmejahr: 2012 (nur "surveillance" Proben) n ohne R mit R >RHG >RHG. (bst.)

Probenahmejahr: 2012 (nur surveillance Proben) n ohne R mit R >RHG >RHG. (bst.) Analysenergebnisse der Lebensmittelüberwachung zu Rückständen von Pflanzenschutzmitteln in Lebensmitteln Getreide, Lebensmittel tierischen Ursprungs, Obst, Gemüse und andere pflanzliche Produkte, Kleinkindernahrung

Mehr

Ernährung - Alles was du wissen MUSST

Ernährung - Alles was du wissen MUSST Ernährung - Alles was du wissen MUSST Deine Ernährung sollte auf den folgenden Nahrungsmitteln bestehen: (am besten aus unbehandelten Lebensmitteln) Gemüse: Spinat, Broccoli, Blumenkohl, Möhren etc. Obst:

Mehr

Ernährung und Schichtarbeit.

Ernährung und Schichtarbeit. Ernährung und Schichtarbeit. Essen während des Schichtbetriebs Ú Der Energiebedarf verändert sich nicht Ú Die Verteilung der Mahlzeiten muss an die Arbeits- und Pausenzeiten angepasst werden Ú Ausreichende

Mehr

Besser essen bei Typ 2

Besser essen bei Typ 2 Besser essen bei Typ 2 Typ 2 Ernährungsratgeber* Liebe Patientin, lieber Patient, mit diesem kleinen Ratgeber möchten wir Ihnen eine Hilfestellung geben, sich im Alltag bei der Auswahl Ihrer Lebensmittel

Mehr

Rosmarin Thymian Olivenöl Rosmarin Thymian Olivenöl nachher in sehr heisser Pfanne

Rosmarin Thymian Olivenöl Rosmarin Thymian Olivenöl nachher in sehr heisser Pfanne KALB Filet am Stück Filet Medaillons 2 h saignant: 55 C à point: 59 C Rosmarin Olivenöl Rosmarin Olivenöl siehe Rezept «Kalbsfilet im Kräuter mantel», Seite 38 Kalbsrücken am Stück à point: 60 C gemischte

Mehr

Salate. Grüner Blattsalat Gemischter Salat 11.00

Salate. Grüner Blattsalat Gemischter Salat 11.00 Salate Grüner Blattsalat 8.50 Gemischter Salat 11.00 Italienischer Salat 12.00 Verschiedene Blattsalate, Gurken-, Tomaten- Karotten-, Zucchetti- und Fenchelstücke Oliven und Zwiebelringen Tomaten Salat

Mehr

Unser Mittagstisch vom 05. bis 10. Februar: immer von Uhr

Unser Mittagstisch vom 05. bis 10. Februar: immer von Uhr Unser Mittagstisch vom 05. bis 10. Februar: immer von 11.30-15.00 Uhr Montag: Hähnchen nach italienischer Jäger Art mit Oregano, Oliven und Kartoffel Stampf Rote Beete Couscous Salat mit Ziegenkäse und

Mehr

Detox. 7-Tage Entgiftung

Detox. 7-Tage Entgiftung Detox 7-Tage Entgiftung Detox 7-Tage Entgiftung Grüne Entgiftung als erste Stufe des Programms. Befreie dich von Giftstoffen und Unreinheiten Werde das Wasser los! Viel Glück! In der Zwischenzeit kannst

Mehr