einfach mehr erfolg genesys 2015 seminare und akademien für die hotellerie und gastronomie

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "einfach mehr erfolg genesys 2015 seminare und akademien für die hotellerie und gastronomie"

Transkript

1 einfach mehr erfolg genesys 2015 seminare und akademien für die hotellerie und gastronomie

2 qualifikation und motivation für alle durch seminare, interne schulungen und top team trainings Schaffen Sie die Voraussetzungen in Ihrem Betrieb um motivierte und engagierte Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu finden und gleichzeitig zu binden. Gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten werden in den nächsten Jahren immer mehr an Gewicht gewinnen. Freundlichkeit und Kompetenz sind die Fähigkeiten, die Ihre Mitarbeiter benötigen, um Ihre Gäste glücklich zu machen. Und dafür ist Training, Training, Training notwendig! Wir trainieren Sie, Ihre Mitarbeiter, Aushilfen und Quereinsteiger und Auszubildenden mit großer Freude und Motivation, weil wir wissen, dass es sich lohnt! Planen Sie für Ihren wirtschaftlichen Erfolg unbedingt Fort- und Weiterbildung für Sie persönlich und für Ihre Mitarbeiter ein! Jeder Mitarbeiter sollte mindestens einmal im Jahr ein Seminar besuchen. Das ist nicht viel, bringt aber viel! Testen Sie es aus. Machen Sie 2015 zum Jahr der Mitarbeiter und investieren Sie in die Weiterentwicklung Ihres Teams. Dazu stehen Ihnen ca. 65 externe Seminare und Workshops zur Verfügung. Zusätzlich können Sie interne Seminare in Ihrem Haus oder Top Team Trainings buchen. Top Team Trainings sind einzigartig in der Branche. Unsere Experten kommen in Ihr Haus und trainieren persönlich und individuell mit Ihren Mitarbeitern die wichtigsten Themen für mehr Erfolg. Sagen Sie einfach Ja, ich will. Um den Rest kümmern wir uns! Wir stellen Ihnen auch individuelle Akademien und Seminarthemen für Ihr Haus zusammen. Wir machen alles möglich für Sie und für Ihren Erfolg!

3 seminare und genesys-akademie 2015 Alle Seminare werden ständig aktualisiert und überarbeitet. Und es gibt auch wieder ganz neue Seminarthemen. Speziell auch für Unternehmer. So haben wir unsere Unternehmer-Akademie nach dem Erfolg des letzten Jahres fortgesetzt und laden Sie zusätzlich zu besonderen Seminartagen von besonderen Erfolgstrainern, wie beispielsweise Frank Wilde, ein. Die Grundthemen und Schwerpunkte der letzten Jahre werden regelmäßig auf Aktualität und Umsetzbarkeit überprüft und überarbeitet, so dass alle Seminarthemen zu den Grundlagen des Genesys-Gesamtsystems zählen, auf dem nachhaltiger Erfolg basiert. Ca. 65 externe Seminare und Workshops werden in 2015 an 8 Standorten in Deutschland angeboten. Diese Seminare sind als Aus- und Weiterbildungsinstrument für motivierte Mitarbeiter und Unternehmer vorgesehen. Optimale Personalkosten Optimaler Wareneinsatz Work life balance Optimaler Gewinn Maximale Zimmerauslastung/Gästezahl im Hotel Maximaler Zimmerpreis/Umsatz pro Gast im Hotel Maximale Gästezahl im Restaurant Positionierung und attraktive Angebote Maximaler Umsatz pro Gast im Restaurant Qualitätsmanagement und Kundenbindung/maximale Gästefrequenz Die meisten dieser Seminare sind Teilseminare unserer Akademien. Eine Akademie besteht aus 4-5 Seminarthemen mit anschließender Prüfung (Ausnahme Führungs-Akademie) und einem Abschlusszertifikat. Strategieplan Finanzielle Ressourcen Qualifizierte, engagierte Mitarbeiter Genesys Grundlagen Akademie Entwickelt für Quereinsteiger und motivierte Berufsanfänger. Der Besuch der Grundlagen Akademie bildet die Basis für die folgenden Fach Akademien. Hier geht es um die Erwartungen der Gäste gegenüber den Mitarbeitern, das richtige Verhalten am Gast bzw. am Telefon, Tipps und Tricks bei Reklamationen und das allerwichtigste: das Verkaufen! ihre seminarhotline +49 (0) Die drei Genesys Fach-Akademien Küche, Rezeption und Service bauen auf die Grundlagen Akademie auf und sind konzipiert für gute Fachkräfte aus der zweiten Reihe, die das Potenzial zur Führungskraft haben. Die Genesys Führungs-Akademie Kristina Ruppelt für Unternehmer und Führungskräfte. Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr bauen die Themen der diesjährigen Akademie auf die des Vorjahres auf. Guter Tipp für alle Teilnehmer der ersten Führungs Akademie: Besuchen Sie auch die diesjährige Akademie. Es wird sich lohnen!!

4 marketing und vertrieb Workshop: Tipps für eine verkaufsstarke Homepage 12. Januar in Heidenheim Kundenbindung mit Web, App. und Co. (Newsletter, Mailing) mit der Cloud 14. Januar in Gescher Richtig aufgestellt für Kurzreise- und Feriengäste 22. April in Lehrte Gewinnen Sie neue Gäste für Ihr Restaurant mit effektiven Marketingkampagnen (online und offline) 28. April in Halle/Westfalen Online Marketing - Vermarktung über Web, App. und Co. (mit der Cloud) 11. Mai in Fulda, 2. November in Lehrte MICE and More: Die erfolgreichsten Strategien im Bereich MICE/Geschäftsreisen 27. Mai in Fulda Professionelle Kundengewinnung im Busgeschäft 30. Juni in Kassel Präsentieren Sie sich und Ihren Betrieb richtig in allen Medien 1. September in Kassel Mehr Erfolg mit Tagungen (Tagungsworkshop) 20. Oktober in Fulda Marketingplanung 2016 Hotellerie 16. November in Kassel Marketingplanung 2016 Gastronomie 17. November in Kassel gästebindung und verkauf Richtig telefonieren in der Hotellerie 19. Januar in Fulda Kategorienverkauf leicht gemacht 23. Februar in Fulda Gästeorientiertes Handeln im Gastgewerbe - werden Sie zum Wunsch-Erfüller und machen Ihre Gäste glücklich 9. März in Zella-Mehlis, 26. August in Gescher Mehr Abschlüsse im Verkaufsgespräch 23. März in Fulda, 7. September in Lehrte Aktiver Zimmerverkauf für Hotels (Der Sales Blitz) 20. April in Fulda Richtig Telefonieren für die Gastronomie 4. Mai in Zella Mehlis, 4. November in Gescher Mindestens 10% mehr Umsatz durch kommunikativen Verkauf 15. Juni in Zella-Mehlis, 4. November in Gescher Aktives Telemarketing im Gastgewerbe (Bis zu mehr Umsatz durch aktives Telefonmarketing) 28. September in Lehrte Verkaufstraining für Profis (Psychologie des Verkaufs, Techniken, Körpersprache mit Videoaufzeichnung nachmittags) 19. Oktober in Lehrte

5 mitarbeiterführung und -motivation Interne Kommunikation und Mitarbeitergespräche 24. März in Kassel Trainer im eigenen Betrieb 23. April in Heidenheim Mitarbeiterführung in der Praxis 7. Juli in Kassel management und betriebsorganisation Steuerliche Informationen 2015 wichtige Infos und gesetzliche Änderungen für die Branche 25. Februar in Kassel Positionierung als Grundlage für Ihren Erfolg Tag März in Pulsnitz Positionierung als Grundlage für Ihren Erfolg Tag März in Pulsnitz Die besten Tipps für den Umgang mit Beschwerden (neu) 13. April in Zella-Mehlis, 23. September in Gescher Management im Wandel 21. April in Kassel Konflikte locker meistern 19. Mai in Kassel Personalkosten im Griff 17. Juni in Kassel Restaurantmanagement für Führungskräfte 24. August in Lehrte Qualitätsmanagement in der Hotellerie Tag 1 5. Oktober in Gescher Qualitätsmanagement in der Hotellerie Tag 2 6. Oktober in Gescher Budget-Workshop Tag November in Lehrte Budget-Workshop Tag November in Lehrte netzwerktreffen und events Regionale Netzwerktreffen 26. und 27. Januar, 9. und 10. Februar, 1. und 2. Juni, 8. und 9. Juni Genesys-Frühjahrsevent Mitarbeitertag 3. März Auslands-Powernetzwerktreffen 14. bis 18. September Genesys-Herbstevent 12. und 13. Oktober

6 f&b-management Kalkulation von Speisen und Getränken in der Cloud Teil Januar 2015 in Halle/Westfalen Kalkulation von Speisen und Getränken in der Cloud Teil Februar 2015 in Halle/Westfalen Die verkaufsstarke Speisekarte 10. März in Halle/Westfalen Die 10 wichtigsten Punkte für den optimalen Wareneinsatz 14. April in Halle/Westfalen Küchenmanagement Teil 1 5. Mai in Halle/Westfalen Küchenmanagement Teil Mai in Halle/Westfalen Bankett und Veranstaltungen erfolgreich planen und durchführen Tag März in Lehrte, 21. September in Heidenheim Bankett und Veranstaltungen erfolgreich planen und durchführen Tag März in Lehrte, 22. September in Heidenheim f&b praxisworkshops und warenkunde Inspiration in der Küche durch die ISI Kulinarik 13. Januar in Petershagen, 2. März in Ofterdingen Die effiziente Küche - Kochen ohne Köche Teil April in Ofterdingen, 12. Mai in Petershagen Die effiziente Küche - Kochen ohne Köche Teil Juni in Ofterdingen, 29. September in Petershagen Die effiziente Küche - Kochen ohne Köche Teil Oktober in Ofterdingen, 3. November in Petershagen persönliche motivation Unlimited Day 29. März in Dresden Biostruktur Analyse 29. April in Kassel So erreichen Sie Ihre Ziele! 23. Juni in Kassel Gewinne den Menschen 7. November in Hamburg Positiv denken 27. November in Kassel Seminarthemen für den Hotelbereich Seminarthemen für den Restaurantbereich

7 genesys-akademie qualitätssicherung mit abschlussprüfung und zertifikat Die Genesys-Akademien unterliegen einem kontinuierlichen Qualitätssicherungssystem und beinhalten sorgfältig ausgewählte Seminareinheiten. Dazu werden Aufgaben und Übungen angeboten, um das Wissen zu Hause bzw. im Betrieb zu vertiefen. Konzeptionelle, themenbezogene Praxisanleitungen runden das Angebot ab, um die erlernten Inhalte dann direkt im Betrieb umsetzen zu können. Nach mehrmonatiger Ausbildungsphase münden die Lehrgänge in schriftliche Abschlussprüfungen mit Zertifikat. Festigen Sie Ihre Qualitätsstandards und bieten Sie Ihren Mitarbeitern qualifizierte Weiterbildungschancen! wichtige information preise und leistungen Die Gebühr der Fortbildungslehrgänge beträgt 249,00 (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer und Lehrgang. Die Gebühr beinhaltet alle Seminarunterlagen, Praxisanleitungen, Handouts und Prüfungsunterlagen sowie die Lehrgangsbetreuung und Abnahme der Prüfung. Ausgenommen sind Tagungspauschalen für die Verpflegung in Seminarhotels (je nach Hotel 34,00 bis 60,00 brutto). zertifikat für überreicht durch für die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang küchenmanager Ort und Datum Seminarleitung Geschäftsführung Genesys International GmbH. Königstor 1a Kassel

8 genesys grundlagen-akademie Entwickelt für Quereinsteiger und motivierte Berufsanfänger. Der Besuch der Grundlagen-Akademie bildet die Basis für die folgenden Fach-Akademien. Hier geht es um die Erwartungen der Gäste gegenüber den Mitarbeitern, das richtige Verhalten am Gast bzw. am Telefon, Tipps und Tricks bei Reklamationen und das allerwichtigste: das Verkaufen! wieder neu: die genesys führungs-akademie für unternehmer und führungskräfte Die Führungsakademie 2015 besteht aus 5 Seminaren und ergänzt die Seminare der Akademie Die erfolgreiche Teilnahme an allen Seminaren ist die Voraussetzung für die Erteilung des Zertifikats. Eine Prüfung findet nicht statt. die drei genesys fach-akademien küche, rezeption und service bauen auf die Grundlagen-Akademie auf und sind konzipiert für gute Fachkräfte aus der zweiten Reihe, die das Potenzial zur Führungskraft haben. führungsakademie in kassel Interne Kommunikation und Mitarbeitergespräche (24. März) Management im Wandel (21. April) Konflikte locker meistern (19. Mai) So erreichen Sie Ihre Ziele! (23. Juni) Mitarbeiterführung in der Praxis (7. Juli) grundlagenakademie in zella-mehlis Gästeorientiertes Handeln im Gastgewerbe werden Sie zum Wunsch-Erfüller und machen Ihre Gäste glücklich (9. März) Die besten Tipps für den Umgang mit Beschwerden (13. April) Richtig Telefonieren (4. Mai) Mindestens 10% mehr Umsatz durch kommunikativen Verkauf in der Gastronomie (15. Juni) Abschlussprüfung am 6. Juli in Zella-Mehlis grundlagenakademie in gescher Gästeorientiertes Handeln im Gastgewerbe - werden Sie zum Wunsch-Erfüller und machen Ihre Gäste glücklich (26. August) Die besten Tipps für den Umgang mit Beschwerden (23. September) Richtig telefonieren (21. Oktober) Mindestens 10% mehr Umsatz durch kommunikativen Verkauf in der Gastronomie (4. November) Abschlussprüfung am 30. November in Gescher

9 hotelakademie in fulda Richtig telefonieren in der Hotellerie (19. Januar) Kategorienverkauf leicht gemacht (23. Februar) Mehr Abschlüsse im Verkaufsgespräch (23. März) Aktiver Zimmerverkauf für Hotels (20. April) Online Marketing - Vermarktung über Web, App. und Co. (11. Mai) Abschlussprüfung am 15. Juni in Fulda küchenakademie in halle/westfalen Kalkulation von Speisen und Getränken in der Cloud Teil 1 (20. Januar) Kalkulation von Speisen und Getränken in der Cloud Teil 2 (24. Februar) Die verkaufsstarke Speisekarte (10. März) Die 10 wichtigsten Punkte für den optimalen Wareneinsatz (14. April) Küchenmanagement Teil 1 (5. Mai) Küchenmanagement Teil 2 (26. Mai) Abschlussprüfung am 16. Juni in Halle/Westfalen serviceakademie in lehrte Restaurantmanagement für Führungskräfte (24. August) Mehr Abschlüsse im Verkaufsgespräch (7. September) Aktives Telemarketing im Gastgewerbe (28. September) Verkaufstraining für Profis (19. Oktober) Online Marketing - Vermarktung über Web, App. und Co. (2. November) Abschlussprüfung am 23. November in Lehrte

10 top team trainings die effektivste trainingsmethode der branche haben wir für Sie entwickelt, um die Umsetzung der Seminarthemen zu gewährleisten. Top Experten kommen zu Ihnen ins Haus und trainieren das gewünschte Thema direkt mit Ihren Mitarbeitern. So sind Umsetzung und Erfolg so gut wie garantiert. Götz Braake Best Preis-Garantie: Verkaufen Sie Ihre Zimmer zum besten Preis (telefonisch und am Gast) Stefan Dreier Verkaufen, verkaufen, verkaufen im Restaurant Serviceabläufe im Restaurant Stefan Eickhof Organisation und Durchführung einer Bankettveranstaltung Serviceabläufe im Housekeeping Jens Ertel Aktives Telefonmarketing Gastronomie Verkaufen, verkaufen, verkaufen im Restaurant Joachim Göhner Effiziente Abläufe in der Küche Heinz-J. Hengelhaupt Serviceabläufe im Restaurant Stefan Silber Best Preis-Garantie: Verkaufen Sie Ihre Zimmer zum besten Preis (telefonisch und am Gast) Serviceabläufe an der Rezeption Bernd Strunk SEO-Workshop (Suchmaschinenoptimierung) Internetmarketing für Hotellerie und Gastronomie Jörn P. Wingold Aktives Telefonmarketing Hotellerie Durchführung Sales Trip, Promotion, Messebesuch Barbara Zimmermann Aktives Telefonmarketing Hotellerie Aktives Telefonmarketing Gastronomie

11 interne trainings Zu den nachfolgenden Themen bieten wir Ihnen ergänzend interne Trainings bei Ihnen im Betrieb an, die Sie jederzeit buchen können. Grundlagenmarketing Tipps im Umgang mit Beschwerden Richtig telefonieren in der Gastronomie Richtig telefonieren in der Hotellerie Effektive Abläufe im Housekeeping Stand: September 2014

12 ziele erreichen individuell systematisch ganzheitlich Genesys International GmbH Königstor 1a Kassel Telefon +49(0) Telefax +49(0)

Training und Coaching SALE.ING. Erfolgreich Verkaufen im Restaurant-Service. Das modulare, betriebsinterne Verkaufstraining

Training und Coaching SALE.ING. Erfolgreich Verkaufen im Restaurant-Service. Das modulare, betriebsinterne Verkaufstraining Training und Coaching SALE.ING Erfolgreich Verkaufen im Restaurant-Service Das modulare, betriebsinterne Verkaufstraining Was ist SALE.ING? Was ist SALE.ING? SALE.ING ist ein Schulungskonzept von GastroSuisse

Mehr

Geprüfte/r Küchenmeister/in IHK berufsbegleitend

Geprüfte/r Küchenmeister/in IHK berufsbegleitend Meisterausbildungen, Fachwirt/in Kurs KM 2016 Beschreibung: Geprüfte/r Küchenmeister/in IHK berufsbegleitend Qualifizierte Führungskräfte sind im Gastgewerbe wichtiger denn je. Die Anforderungen an diese

Mehr

ERFOLGREICH VERKAUFEN

ERFOLGREICH VERKAUFEN ERFOLGREICH VERKAUFEN Grundlagen des erfolgreichen Verkaufens. Verkaufstraining bei Eisberg. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG Kleine Reichenstraße 5 20457 Hamburg Tel.: 040-87 50 27 94 Fax: 040-87 50 27 95 Frank

Mehr

IHK Zertifikatslehrgang Business-Trainer

IHK Zertifikatslehrgang Business-Trainer Nordwind Solution Anne-Frank-Straße 24 21614 Buxtehude 0049 4161 732094 0049 1712611129 info@nordwind-solution.de www.nordwind-solution.de IHK Zertifikatslehrgang Business-Trainer Die Personalentwicklung

Mehr

Souschef (m/w) Hotel 5* Hamburg, Deutschland. Reservierungsleitung (m/w) Hotel 4* Hamburg, Deutschland

Souschef (m/w) Hotel 5* Hamburg, Deutschland. Reservierungsleitung (m/w) Hotel 4* Hamburg, Deutschland Hamburg Souschef (m/w) Hotel 5* Reservierungsleitung (m/w) Hotel 4* Sales Manager (m/w) Hotel 5* Revenue Manager (m/w) Hotel 4* Bankettleiter (m/w) Hotel 5* Oberkellner (m/w) Hotel 5* Technischer Leiter

Mehr

Academy RATIONAL 2015. Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig.

Academy RATIONAL 2015. Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig. Academy RATIONAL 2015 Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig. Neues ausprobieren. Mehr verdienen. Für alle, die Ihr RATIONAL-Gerät optimal nutzen möchten. Wer sich und sein Küchenteam regelmäßig

Mehr

New Business Development

New Business Development Potentiale für Geschäftsfeldentwicklung erkennen und nutzen - ein zweitägiges Seminar Ziele des Seminars: In diesem Lehrgang erhalten die Teilnehmer einen Einblick in das New Business Development. Hierbei

Mehr

Serviceleistungen kundengerecht präsentieren und professionell mit Kunden kommunizieren

Serviceleistungen kundengerecht präsentieren und professionell mit Kunden kommunizieren Certified Fachberater Service (ISS) Serviceleistungen kundengerecht präsentieren und professionell mit Kunden kommunizieren Technisch sind wir sehr gut! Doch was erwarten unsere Kunden von uns? Werden

Mehr

Was haben ein Pilot, ein Arzt, ein Verkäufer, eine Führungskraft und ein Trainer gemeinsam?

Was haben ein Pilot, ein Arzt, ein Verkäufer, eine Führungskraft und ein Trainer gemeinsam? Was haben ein Pilot, ein Arzt, ein Verkäufer, eine Führungskraft und ein Trainer gemeinsam? Der Pilot hat eine große Verantwortung für seine Passagiere. Der Arzt für seine Patienten. Der Verkäufer gegenüber

Mehr

Willkommen im Land der Ideen.

Willkommen im Land der Ideen. Willkommen im Land der Ideen. Kompetenz für Sie auf allen Ebenen executive Coaching und Beratung Ihrer Geschäftsleitung Mehr als 20 Jahre eigene Praxiserfahrungen. Seit 2010 Prozesserfahrung in Beratung,

Mehr

MESSEN ERFOLGREICH PLANEN UND DURCHFÜHREN

MESSEN ERFOLGREICH PLANEN UND DURCHFÜHREN MESSEN ERFOLGREICH PLANEN UND DURCHFÜHREN Erfolgreiche Strategien für einen professionellen Messeauftritt. Messetraining mit Video-Feedback. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG Kleine Reichenstraße 5 20457 Hamburg

Mehr

TVD-Akademie 2015 Beschreibung der IFH-Seminare für TVD-Mitglieder

TVD-Akademie 2015 Beschreibung der IFH-Seminare für TVD-Mitglieder TVD-Akademie 2015 Beschreibung der IFH-Seminare für TVD-Mitglieder 1. Es ist Zeit für Zeitmanagement Zeit gewinnen durch effektives Zeitmanagement im Berufsleben 2. The Power of Social Media Verbessern

Mehr

So planen Sie Veranstaltungen. Marketing. Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt?

So planen Sie Veranstaltungen. Marketing. Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt? So planen Sie Veranstaltungen Marketing Aktion: Termin: Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt? 1. Idee, Ziel und Größe der Aktion festlegen ca. 12-24 Wochen 2. Detail Konzept ca. 12 Wochen

Mehr

Nachhaltige und lösungsorientiere Beratung. Gastro-& Hotelberatung. Ihre Begleitung zu dauerhaften Erfolg

Nachhaltige und lösungsorientiere Beratung. Gastro-& Hotelberatung. Ihre Begleitung zu dauerhaften Erfolg Nachhaltige und lösungsorientiere Beratung Gastro-& Hotelberatung Ihre Begleitung zu dauerhaften Erfolg Inhaltsverzeichnis Leistungsspektrum Beratung & Coaching Gastromietpersonal freiberuflichen Köchen

Mehr

Erfolgreich zum Ziel!

Erfolgreich zum Ziel! Headline Headline Fließtext Erfolgreich zum Ziel! Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 in Heidelberg gegründet entwickelt und realisiert

Mehr

Academy RATIONAL 2015. Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig.

Academy RATIONAL 2015. Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig. Academy RATIONAL 2015 Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig. Unser Seminarangebot im Überblick > Basis-Seminar SelfCookingCenter > Basis-Seminar CombiMaster Plus > Seminar À la carte > Seminar

Mehr

Sicherheit auf dem Gebiet der Langhaarpflege. Sie erwerben entscheidendes fachliches Wissen zum Thema lange Haare.

Sicherheit auf dem Gebiet der Langhaarpflege. Sie erwerben entscheidendes fachliches Wissen zum Thema lange Haare. WEITERBILDUNG ZUM LANGHAARSPEZIALISTEN LIEBER LANG PFLEGEN ALS KURZ SCHNEIDEN Sicherheit auf dem Gebiet der Langhaarpflege. Sie erwerben entscheidendes fachliches Wissen zum Thema lange Haare. In den einzelnen

Mehr

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Inspirieren. Gestalten. Weiterkommen. Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Cover-Model: Cornelia Göpfert, Kriminologin Psychologie

Mehr

FÜHRUNG VON GEWERBLICHEN MITARBEITERN

FÜHRUNG VON GEWERBLICHEN MITARBEITERN FÜHRUNG VON GEWERBLICHEN MITARBEITERN Führung aktiv gestalten. Führungskräftetraining bei Eisberg. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG Eisberg-Seminare GmbH Kleine Reichenstraße 5 20457 Hamburg Tel.: 040-87 50 27 94

Mehr

Wer ist Joachim M. Hecker? Wer ist Joachim M. Hecker?

Wer ist Joachim M. Hecker? Wer ist Joachim M. Hecker? Wer ist Joachim M. Hecker? Wer ist Joachim M. Hecker? Eckdaten Eckdaten - Gründungsjahr - 1996 Gründungsjahr 1996 - Geschäftstätigkeit - Beratung Geschäftstätigkeit - Training - Coaching Beratung - Training

Mehr

SPONSORENPAKETE HSMA PRICING & DISTRIBUTION DAY

SPONSORENPAKETE HSMA PRICING & DISTRIBUTION DAY SPONSORENPAKETE HSMA PRICING & DISTRIBUTION DAY 25. - 26. Mai 2014 Frankfurt Marriott Hotel Über die HSMA Deutschland e.v. Die HSMA (Hospitality Sales und Marketing Association) Deutschland e.v. ist der

Mehr

Selbstständig mit Rückendeckung. Das Mrs.Sporty Franchisekonzept

Selbstständig mit Rückendeckung. Das Mrs.Sporty Franchisekonzept Selbstständig mit Rückendeckung Das Mrs.Sporty Franchisekonzept Selbstständig mit Rückendeckung Das innovative Mrs.Sporty Franchise-System setzt auf eine faire Partnerschaft. Eine Partnerschaft, bei der

Mehr

Qualifizierungsprogramme Vertrieb.

Qualifizierungsprogramme Vertrieb. SEMINARE VERTRIEB Qualifizierungsprogramme Vertrieb. Vertriebserfolge mit System. www.tuv.com/seminare-vertrieb Vertriebs-Know-how für die tägliche Praxis. Unsere berufsbegleitenden Vertriebsprogramme

Mehr

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting AUSSTELLERINFORMATION 7. - 11. April 2014 Unternehmensgruppe Veranstalter Besucherprofil Wen treffen

Mehr

Mehrstufiges Ausbildungsprogramm Coachingkompetenz in Leadership und Führung Zertifizierter Systemischer Coach DCV

Mehrstufiges Ausbildungsprogramm Coachingkompetenz in Leadership und Führung Zertifizierter Systemischer Coach DCV Coach sein ist nicht nur eine Aufgabe, es ist eine Art des eigenen Seins, die Menschen in ihr volles Potenzial bringt Mehrstufiges Ausbildungsprogramm Coachingkompetenz in Leadership und Führung Zertifizierter

Mehr

Mein PALATIN. Mein Ausbildungspartner.

Mein PALATIN. Mein Ausbildungspartner. Mein PALATIN. Mein Ausbildungspartner. Unsere Ausbildungsberufe auf einen Blick: Hotelfachmann/-frau Hotelfachmann/-frau mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement Hotelkaufmann/-frau Koch/Köchin VA Techniker/-in

Mehr

Smarter Sales Program 2014 ales Acquisition Pilot. Vertriebstraining für IBM Business Partner im Überblick

Smarter Sales Program 2014 ales Acquisition Pilot. Vertriebstraining für IBM Business Partner im Überblick Smarter Sales Program 2014 ales Acquisition Pilot Vertriebstraining für IBM Business Partner im Überblick Hintergrund Der Zweck - systematisch und nachhaltig Vertriebskompetenz aufbauen, die direkt im

Mehr

Ausbildung in der Hotellerie und Gastronomie - tolle Berufe!

Ausbildung in der Hotellerie und Gastronomie - tolle Berufe! Ausbildung in der Hotellerie und Gastronomie - tolle Berufe! Warum will ich den Beruf erlernen? 2 Warum will ich in dieser Branche lernen? Umgang mit Menschen Trinkgeld Gestaltungsmöglichkeit im Beruf

Mehr

EINLADUNG. Verkaufs-, Kommunikationsund Persönlichkeits-Seminar. Speziell für professionelle Kosmetikerinnen aus der Kosmetik-Instituts-Branche!

EINLADUNG. Verkaufs-, Kommunikationsund Persönlichkeits-Seminar. Speziell für professionelle Kosmetikerinnen aus der Kosmetik-Instituts-Branche! EINLADUNG Verkaufs-, Kommunikationsund Persönlichkeits-Seminar Speziell für professionelle Kosmetikerinnen aus der Kosmetik-Instituts-Branche! Power Seminar 2014 Verkaufs-, Kommunikations- und Persönlichkeits-Seminar

Mehr

Apotheken-Marketing- Assistent/in (WDA) Landgasthof Hessenmühle Kleinlüder / Fulda

Apotheken-Marketing- Assistent/in (WDA) Landgasthof Hessenmühle Kleinlüder / Fulda Apotheken-Marketing- Assistent/in (WDA) Landgasthof Hessenmühle Kleinlüder / Fulda Ihr Auftritt bitte! Zum Apothekenmarketing gehört mehr, als die Bewerbung und der Verkauf bereits vorhandener Produkte.

Mehr

Studienbeschreibung. Nr. 7217610. F&B Management (IST) IST-Studieninstitut Erkrather Straße 220 a c D-40233 Düsseldorf info@ist.de www.ist.

Studienbeschreibung. Nr. 7217610. F&B Management (IST) IST-Studieninstitut Erkrather Straße 220 a c D-40233 Düsseldorf info@ist.de www.ist. Studienbeschreibung Nr. 7217610 F&B Management (IST) IST-Studieninstitut Erkrather Straße 220 a c D-40233 Düsseldorf info@ist.de www.ist.de 2 Der Markt Die Hotellerie und Gastronomie blickt voller Zuversicht

Mehr

DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING

DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING SIMONE RATH JAHRGANG 1965 LEITUNG RESSORT: COACHING, AUSBILDUNG & WEITERENTWICKLUNG AUSBILDUNG DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING ZUSÄTZLICHE QUALIFIKATIONEN» PRACTITIONER, MASTER UND TRAINER (DVNLP)»

Mehr

Lead Management und Sales Performance. Relevante B2B Marketing Events 2012. Lead Management Summit 2015 1

Lead Management und Sales Performance. Relevante B2B Marketing Events 2012. Lead Management Summit 2015 1 Lead Management und Sales Performance Relevante B2B Marketing Events 2012 Lead Management Summit 2015 1 Inhaltsverzeichnis Rückblick auf 2014 Lead Management Summit 2015 - Grundkonzept - Ihr Partnermodell

Mehr

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013 Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013 Die con energy akademie Die Energiewirtschaft ist ein dynamischer Markt Strategie, Planung und Umsetzung von Projekten müssen hohe und sich ständig

Mehr

BiG-Ausbildung ...Appetit auf Zukunft!

BiG-Ausbildung ...Appetit auf Zukunft! ... A p p e t i t a u f Zu ku n ft! ... A p p e t i t a u f Z u k u n f t! > Berufe im Gastgewerbe sind......dienstleistungsstark...vielseitig...herausfordernd...teamstark...chancenreich...zukunftsorientiert

Mehr

PROFIL. Anke Stockhausen. Name. Beruf. Geburtsdatum. Nationalität. Anschrift. Telefon. Mobil. E-Mail. Homepage. Anke Stockhausen

PROFIL. Anke Stockhausen. Name. Beruf. Geburtsdatum. Nationalität. Anschrift. Telefon. Mobil. E-Mail. Homepage. Anke Stockhausen Trainerin, Moderatorin, Coach 09.06.1970 deutsch Georgstraße 2a, 45468 Mülheim an der Ruhr +49 (0)208-377 02 64 +49 (0)1573-946 91 09 info@tatsaechlich-lernen.de www.tatsaechlich-lernen.de Name Beruf Geburtsdatum

Mehr

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA FORUM HOTEL 2014 REFERENT: STEFAN PLASCHKE MARKETING IM WANDEL! Das Marketing befindet sich in einer Lern- und Umbruchphase. Werbung

Mehr

Seminar. So gewinnen und halten Sie jetzt die besten Mitarbeiter und führen sie zu Spitzenleistungen

Seminar. So gewinnen und halten Sie jetzt die besten Mitarbeiter und führen sie zu Spitzenleistungen Seminar So gewinnen und halten Sie jetzt die besten Mitarbeiter und führen sie zu Spitzenleistungen Das erwartet Sie Willkommen Dieses Seminar ist für Unternehmer, Geschäftsführer und Personalleiter, die

Mehr

LEADERSHIP SKILLS Das BRIDGEWORK Rüstzeug zur erfolgreichen Mitarbeiterführung

LEADERSHIP SKILLS Das BRIDGEWORK Rüstzeug zur erfolgreichen Mitarbeiterführung LEADERSHIP SKILLS Das BRIDGEWORK Rüstzeug zur erfolgreichen Mitarbeiterführung ES GIBT DIEJENIGEN, DIE DINGE GESCHEHEN MACHEN, DIEJENIGEN, DIE BEOBACHTEN, WAS GESCHIEHT, UND DIEJENIGEN, DIE SICH WUNDERN,

Mehr

E-Mail Management für eine professionelle Kommunikation. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG

E-Mail Management für eine professionelle Kommunikation. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG EMAIL ETIKETTE E-Mail Management für eine professionelle Kommunikation. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG Eisberg-Seminare GmbH Kleine Reichenstraße 5 20457 Hamburg Tel.: 040-87 50 27 94 Fax: 040-87 50 27 95 www.eisberg-seminare.de

Mehr

Leidenschaft. Wissen

Leidenschaft. Wissen Erfolg Leidenschaft Komp mpet eten en z Leistung Vorspr ung Netzwerk Ideen Wissen Vi si onen Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 inheidelberg

Mehr

Weiterbildung zum Projektmanagement Fachmann

Weiterbildung zum Projektmanagement Fachmann Weiterbildung zum Projektmanagement Fachmann 25.02.2010 / 26.02.2010 11.03.2010 / 12.03.2010 in den Räumlichkeiten der Worum geht es Infos zu der Veranstaltung Unternehmenserfolg mit dem richtigen Projektmanagement

Mehr

Detailinformationen. Ganz einfach erfolgreich lernen. Informationen zum WBT Erfolgreich Telefonieren

Detailinformationen. Ganz einfach erfolgreich lernen. Informationen zum WBT Erfolgreich Telefonieren Ganz einfach erfolgreich lernen Informationen zum WBT Erfolgreich Telefonieren Vorwort Ruf mich doch einfach an!" Wie häufig haben Sie diesen Satz schon gesagt? Das Telefon ist heute ein selbstverständlicher

Mehr

Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe

Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe Mobil weiterbilden mit ipad Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe Berufsbegleitend BW-Online Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in für das Hotelund Gaststättengewerbe Berufsbegleitend BW-Online

Mehr

Social Media Marketing für KMU

Social Media Marketing für KMU Social Media Marketing für KMU Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Chancen und Risiken des Web 2.0 Am 10. November 2011 in München Die Themen Grundlagen Wie Sie sich einen Überblick über die

Mehr

IN DEN ALBRECHTSHOF HOTELS

IN DEN ALBRECHTSHOF HOTELS IN DEN ALBRECHTSHOF HOTELS WILLKOMMEN IM TEAM! alles auf einen Blick Unterwegs und doch Daheim! Ganz normale Hotels mit allem Komfort und Tradition, Individualität und Qualität und doch ein bisschen mehr

Mehr

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Marketing Kreativ. Bildungscenter = Erfolgscenter

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Marketing Kreativ. Bildungscenter = Erfolgscenter BILDUNG + KOMPETENZ + NETZWERK = ERFOLG! BIC DO IT YOURSELF Lehrgang Marketing Kreativ Bildungscenter = Erfolgscenter Elisabethstrasse 101/2, A 8010 Graz T: +43 316 347 000 M: +43 699 12 40 44 08 E: office@bic.cc

Mehr

Führungskräfte Seminare

Führungskräfte Seminare Führungskräfte Seminare Motivierendes Leistungsklima schaffen Seminare, Coaching, Beratung Motivierendes Leistungsklima schaffen Verdrängungsmärkte bestimmen die Zukunft Viele Unternehmen befinden sich

Mehr

Certified Service Manager (ISS)

Certified Service Manager (ISS) Service-Organisationen entwickeln, effizient und zukunftsorientiert steuern XXXVII. Lehrgang Schwerpunkte des Lehrgangs: Erfahrungen sprechen für sich... Ich kann mit einem umfassenden Fachwissen gegenüber

Mehr

Erstinformationen für Franchise-Interessenten TBS Printware Vertriebs GmbH

Erstinformationen für Franchise-Interessenten TBS Printware Vertriebs GmbH Erstinformationen für Franchise-Interessenten TBS Printware Vertriebs GmbH Seite 1 von 6 Franchise-System TBS Printware Druckerzubehör vom Markenhersteller Die TBS Printware Vertriebs GmbH ist ein Unternehmen,

Mehr

Praxisworkshop Projektmanagement Plus* (*die Power-Toolbox für Projektleiter)

Praxisworkshop Projektmanagement Plus* (*die Power-Toolbox für Projektleiter) Systemische Tools im Projektmanagement Praxisworkshop Projektmanagement Plus* (*die Power-Toolbox für Projektleiter) Dieser Workshop ergänzt Ihre Projektleitungskenntnisse mit den Methoden des systemischen

Mehr

Adobe Excellence Partner

Adobe Excellence Partner Adobe Excellence Partner Ihr Erfolg ist unser Programm Das Handbuch Das Adobe Partner-Programm für neue Verkaufserfolge. Sie benötigen dieses Spezialprogramm zur Installation eines noch effizienteren Sales-Auftritts.

Mehr

Catering, Tourismus und artverwandten Berufen

Catering, Tourismus und artverwandten Berufen Monkey Business - Fotolia.com DEHOGA-Karriereführer Fortbildung und Aufstieg in Hotellerie und Gastronomie Karrierechancen/Übersicht Führungstätigkeit in Hotellerie, Gastronomie, Catering, Tourismus und

Mehr

Millstätter See Tourismus GmbH - Anmeldungen unter +43 (0) 4766/ 3700 oder info@millstaettersee.at

Millstätter See Tourismus GmbH - Anmeldungen unter +43 (0) 4766/ 3700 oder info@millstaettersee.at Sehr geehrte Touristikerinnen und Touristiker, Liebe Kolleginnen und Kollegen, Wissen veraltet. In der schnelllebigen Zeit ist die Halbwertszeit von fachlichem Know-how bereits nach 5 Jahren erreicht.

Mehr

Hygienemanagement. Geprüfte/r Hygienemanagement- Beauftragte/r für die Hauswirtschaft mit Prüfung und Zertifikat

Hygienemanagement. Geprüfte/r Hygienemanagement- Beauftragte/r für die Hauswirtschaft mit Prüfung und Zertifikat Hygienemanagement Geprüfte/r Hygienemanagement- Beauftragte/r für die Hauswirtschaft mit Prüfung und Zertifikat» 7-tägige modulare Präsenzweiterbildung» Fernlehrgang Wissen für die Hauswirtschaft. Hygienemanagement-Beauftragte/r

Mehr

Service Management Kompakt (ISS) Mit professionellem Service zu operativer Effizienz und Kundenzufriedenheit

Service Management Kompakt (ISS) Mit professionellem Service zu operativer Effizienz und Kundenzufriedenheit Mit professionellem Service zu operativer Effizienz und Kundenzufriedenheit Der Erfolg eines Unternehmens basiert auf zwei Säulen: Kundenzufriedenheit und Profitabilität! Im Fokus dieses Intensivlehrgangs

Mehr

Certified Fachberater Service (ISS)

Certified Fachberater Service (ISS) Eigene Leistungen präsentieren, mit Kunden professionell kommunizieren XX. Lehrgang Technisch sind wir sehr gut! Doch was erwarten unsere Kunden von uns? Werden Sie Kundencoach! Berater, Konfliktlöser

Mehr

Mitarbeitergespräche gehen anders! » Das Praxistraining für überzeugende und zielorientierte Mitarbeitergespräche «

Mitarbeitergespräche gehen anders! » Das Praxistraining für überzeugende und zielorientierte Mitarbeitergespräche « Mitarbeitergespräche gehen anders!» Das Praxistraining für überzeugende und zielorientierte Mitarbeitergespräche «Das Mitarbeitergespräch gilt zu Recht als besonders wirksames Instrument zur Entwicklung

Mehr

Seminar. Psycho-Logisch überzeugen. Mit. Trainings-Fakten für FAIR-trauen. Seminarort und Zeit

Seminar. Psycho-Logisch überzeugen. Mit. Trainings-Fakten für FAIR-trauen. Seminarort und Zeit Wissen schafft ERFOLG! Seminar Mit Psycho-Logisch überzeugen Erfolgreich werben & verkaufen! - Das kompakte Faktenseminar Andreas Herrmann Experte für strategisches Marketing und Verkauf R Trainings-Fakten

Mehr

IBB. Preise und Termine. IBB Institut für Berufliche Bildung AG. WEITERmitBILDUNG. Offene Seminare, Online-Seminare und Inhouse-Projekte

IBB. Preise und Termine. IBB Institut für Berufliche Bildung AG. WEITERmitBILDUNG. Offene Seminare, Online-Seminare und Inhouse-Projekte Preise und Termine Seminare 2015/2016 Preise und Termine Institut für Berufliche Bildung AG Preise und Termine Führungskompetenz Seite 6 Seite 7 Selbstführung als Erfolgsfaktor Veranstaltungsnummer: FK-S-146

Mehr

Beratung für strategische Entwicklung im Zielgebiet Potenziale sichtbar machen

Beratung für strategische Entwicklung im Zielgebiet Potenziale sichtbar machen Angebotsübersicht Beratung für strategische Entwicklung im Zielgebiet Potenziale sichtbar machen Sie sind Personaler oder Touristiker und auf der Suche nach optimalen Personal- und Touristikkonzepten?

Mehr

BRINGEN SIE SICHER DIE ZUKUNFT IN S ROLLEN. AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH

BRINGEN SIE SICHER DIE ZUKUNFT IN S ROLLEN. AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH ist eine gemeinnützige GmbH, die am 9. Februar 1994 gegründet wurde ist Rechtsnachfolgerin des Aus- u. Fortbildungszentrum

Mehr

Ausbildung zum Business-Coach. IN KOOPERATION MIT DER INTERNATIONALEN AKADEMIE BERLIN ggmbh GEGRÜNDET AN DER FREIEN UNIVERSITÄT BERLIN

Ausbildung zum Business-Coach. IN KOOPERATION MIT DER INTERNATIONALEN AKADEMIE BERLIN ggmbh GEGRÜNDET AN DER FREIEN UNIVERSITÄT BERLIN Z U K U N F T G E S T A L T E N Ausbildung zum Business-Coach IN KOOPERATION MIT DER INTERNATIONALEN AKADEMIE BERLIN ggmbh GEGRÜNDET AN DER FREIEN UNIVERSITÄT BERLIN www.biwe-akademie.de Ausbildung zum

Mehr

Qualitätsmanagement. Qualitätsmanagement-Beauftragte/r für die Hauswirtschaft mit Prüfung und Zertifikat

Qualitätsmanagement. Qualitätsmanagement-Beauftragte/r für die Hauswirtschaft mit Prüfung und Zertifikat Qualitätsmanagement Qualitätsmanagement-Beauftragte/r für die Hauswirtschaft mit Prüfung und Zertifikat» 7-tägige modulare Präsenzweiterbildung» Zugelassener Fernlehrgang Wissen für die Hauswirtschaft.

Mehr

Der beste Weg zum erfolgreichen Speaker Business

Der beste Weg zum erfolgreichen Speaker Business Der beste Weg zum erfolgreichen Speaker Business Lehrgang mit Hochschulzertifikat zum Professional Speaker GSA (SHB) Der erste Zertifikatslehrgang von der staatlich anerkannten Steinbeis-Hochschule Berlin

Mehr

Willkommen. TrainerInnenausbildung Wien,

Willkommen. TrainerInnenausbildung Wien, Willkommen TrainerInnenausbildung - Wien Programm und Termine 2016 Lehrgang Train the Trainer/in Erste TrainerInnenausbildung Wiens mit wöchentlicher Einstiegsmöglichkeit und den neuesten Trainingsmethoden.

Mehr

Modulare Coachausbildung

Modulare Coachausbildung 2 Ausbildung Kommunikationscoach IHK Modulare Coachausbildung Als Kommunikationscoach gestalten Sie in Zusammenarbeit mit dem Teammanager und der Personalentwicklung aktiv die Qualitätssicherung im Team.

Mehr

Concluso Gastfreundschaft leben! Mitarbeitende machen Unternehmen einmalig

Concluso Gastfreundschaft leben! Mitarbeitende machen Unternehmen einmalig Concluso Gastfreundschaft leben! Mitarbeitende machen Unternehmen einmalig Burgdorf Köniz, 2012 1 Es ist unser Ziel, Dienstleistungsunternehmen darin zu unterstützen, ergänzend zu einem guten Produkt und

Mehr

INSPIRED BY ALTHOFF HOTELS

INSPIRED BY ALTHOFF HOTELS INSPIRED BY ALTHOFF HOTELS Genießen Sie pure Inspiration I Enjoy pure inspiration ÜBER UNS Junge, frische Hotelmarke im 4-Sterne-Segment Kulinarisch INSPIRED BY ALTHOFF HOTELS Smarte Business und Resort

Mehr

Ausbildung Psychologischer Managementtrainer

Ausbildung Psychologischer Managementtrainer Ausbildung Psychologischer Managementtrainer Führung, Coaching, Seminardidaktik Berufsbild Managementtrainer Managementtrainer und -trainerinnen sind psychologisch geschulte und didaktisch versierte Experten,

Mehr

Front Office Management (IST)

Front Office Management (IST) Studienbeschreibung Front Office Management (IST) IST-Studieninstitut Moskauer Straße 25 D-40227 Düsseldorf Tel. +49(0)211/86668-0 Fax +49(0)211/86668-30 info@ist.de www.ist.de Bildung, die bewegt Um die

Mehr

Der Gast ist nicht alles ohne den Gast ist alles

Der Gast ist nicht alles ohne den Gast ist alles Christian Fravis Informationen über März 2009 aktives Gästemarketing 1. Wie können wir Gäste optimal betreuen? Welche Betreuung wollen eigentlich die Gäste? 2. Tipps und Checklisten: Praktische Beispiele,

Mehr

Anwendertraining für Einsteiger

Anwendertraining für Einsteiger Anwendertraining für Einsteiger Informationen Das Anwendertraining für Einsteiger richtet sich an alle, die noch nie mit Inxmail Professional gearbeitet haben oder Ihre bisherigen Grundkenntnisse vertiefen

Mehr

Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden

Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden s Sparkasse Regensburg Arbeitgeber Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, unseren großen Erfolg als Sparkasse Regensburg verdanken wir in erster Linie unseren

Mehr

Entwicklung Ihrer starken Marke

Entwicklung Ihrer starken Marke Entwicklung Ihrer starken Marke mit Workshop-Charakter Maximal 9 Teilnehmer/innen! Sie möchten mit ihrem Unternehmen oder ihrer Person als starke Marke wahrgenommen werden. In diesem Seminar mit Workshop-Charakter

Mehr

Endlich. Einfach. Rentabel. Sorglos. Die fortschrittliche Softwarelösung für die Gastronomie.

Endlich. Einfach. Rentabel. Sorglos. Die fortschrittliche Softwarelösung für die Gastronomie. Endlich. Einfach. Rentabel. Sorglos. Die fortschrittliche Softwarelösung für die Gastronomie. Die tägliche Herausforderung. Die Herausforderung, Gäste jeden Tag überzeugen zu müssen, macht das Besondere

Mehr

NMC-SEMINARE WEITERBILDUNGSANGEBOT 2013

NMC-SEMINARE WEITERBILDUNGSANGEBOT 2013 NMC-SEMINARE WEITERBILDUNGSANGEBOT 2013 Architektur & Design 2-3 INHALTSVERZEICHNIS KONTAKT SEMINARBUCHUNG Kontakt Seminarbuchung......................3 SEMINARE Technik......................................4

Mehr

Vertriebskampagnen. Heckl Consulting Hamburg. Schlagkräftige. 2-tägiges Intensiv-Seminar

Vertriebskampagnen. Heckl Consulting Hamburg. Schlagkräftige. 2-tägiges Intensiv-Seminar 2013-04-22-04 Heckl Consulting Hamburg Schlagkräftige Vertriebskampagnen 2-tägiges Intensiv-Seminar Planung, Durchführung und Erfolgskontrolle von Vertriebskampagnen Um was es geht Sie wollen Ihre Vertriebsleistungen

Mehr

UM IHRE GÄSTE ZUFRIEDENZUSTELLEN. hoga-data. hoga-data EDV und Kassen für Hotel und Gastronomie GmbH. Beratung Vertrieb Schulung Service

UM IHRE GÄSTE ZUFRIEDENZUSTELLEN. hoga-data. hoga-data EDV und Kassen für Hotel und Gastronomie GmbH. Beratung Vertrieb Schulung Service UM IHRE GÄSTE ZUFRIEDENZUSTELLEN hoga-data hoga-data EDV und Kassen für Hotel und Gastronomie GmbH Beratung Vertrieb Schulung Service UM SIE ZUFRIEDENZUSTELLEN! MIT COMPUTERLÖSUNGEN UND INNOVATIVER TECHNIK

Mehr

FÜHRUNGSAUFGABEN IN MANAGEMENTSYSTEMEN

FÜHRUNGSAUFGABEN IN MANAGEMENTSYSTEMEN FÜHRUNGSAUFGABEN IN MANAGEMENTSYSTEMEN Erhöhen Sie den Nutzen für Ihr Unternehmen. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG Kleine Reichenstraße 5 20457 Hamburg Tel.: 040-87 50 27 94 Fax: 040-87 50 27 95 Frank Kittel MA

Mehr

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 DAISY-Kunden wissen mehr! DAISY Akademie + Verlag GmbH Heidelberg - Leipzig Zentrale: Lilienthalstraße 19 69214 Eppelheim Fon 06221 40670 Fax 06221 402700 info@daisy.de

Mehr

VERTRIEBSTRAINING FÜR NEUE MITARBEITER UND PRAKTIKER IM AUSSENDIENST (V1) AM 26.08.2015 IN BERLIN

VERTRIEBSTRAINING FÜR NEUE MITARBEITER UND PRAKTIKER IM AUSSENDIENST (V1) AM 26.08.2015 IN BERLIN VERTRIEBSTRAINING FÜR NEUE MITARBEITER UND PRAKTIKER IM AUSSENDIENST (V1) AM 26.08.2015 IN BERLIN Sie sind Einsteiger im Außendienst oder auf dem Weg zum Profi? Und wollen noch mehr Dicke Fische fangen?

Mehr

Kontakt. Die AutoScout24 Academy. www.autoscout24.de/academy

Kontakt. Die AutoScout24 Academy. www.autoscout24.de/academy Kontakt Die AutoScout24 Academy www.autoscout24.de/academy AutoScout24 GmbH Hotline: +49 (0) 1 80 110 00 09* Fax: +49 (0) 89 45 09 90 80 E-Mail: kundenservice@autoscout24.de Internet: www.autoscout24.de

Mehr

Hotel Gewürzmühle Clara-Viebig-Str.4 07545 Gera Telefon: 03 65 / 8 24 33-0 Fax: 03 65 8 24 33-44 www.hotel-gewuerzmuehle-gera.de

Hotel Gewürzmühle Clara-Viebig-Str.4 07545 Gera Telefon: 03 65 / 8 24 33-0 Fax: 03 65 8 24 33-44 www.hotel-gewuerzmuehle-gera.de Vorraum VERANSTALTUNGSRAUM ca. 50qm / Größe: 8,34 x 5,79 x 2,60 BUFFET-RAUM 20 qm Außenterrasse 22 qm Unser Veranstaltungsraum steht Ihnen für Veranstaltungen jeder Art bis 30 Personen zur Verfügung. 20

Mehr

Mündlich-telefonische Fahrgastbeschwerden als Chance

Mündlich-telefonische Fahrgastbeschwerden als Chance Mündlich-telefonische Fahrgastbeschwerden als Chance 24. und 25. Mai 2011 Hannover Trainerin: Heike Rahlves Sozialpsychologin und Trainerin der WBS Training AG Zielgruppe: Mitarbeiter/innen aus dem Bereich

Mehr

Grundlagenwissen für Weiterbildungsanbieter/innen

Grundlagenwissen für Weiterbildungsanbieter/innen Themenauswahl für Inhouse-schulungen Vorträge, Keynote Speaking und Workshops Grundlagenwissen für Weiterbildungsanbieter/innen Grundlagen des Seminargeschäfts (3 5 Tage): die Grundlagen von der Konzeption

Mehr

AFTERWORK Messeveranstaltungs- und Kongressservices Einzigartig und persönlich

AFTERWORK Messeveranstaltungs- und Kongressservices Einzigartig und persönlich AFTERWORK Messeveranstaltungs- und Kongressservices Einzigartig und persönlich 1 Und wohin nach der Messe? Die besten Tipps der Region von uns recherchiert und von Ihnen präsentiert Einzigartiger Full-Service

Mehr

Teamentwicklung mit ProMES

Teamentwicklung mit ProMES Teamentwicklung mit ProMES Teams erfolgreich führen mit Zielsetzung, Partizipation und Feedback Mit Zertifikat durch ProMES-ECC Motivation und Leistung steigern ohne Risiken und Nebenwirkungen work smarter,

Mehr

M:TRIPS STEP I PRAXISMARKETING NEXT LEVEL MALLORCA 17.07. 20.07.2014. Health AG Edition

M:TRIPS STEP I PRAXISMARKETING NEXT LEVEL MALLORCA 17.07. 20.07.2014. Health AG Edition M:TRIPS STEP I PRAXISMARKETING NEXT LEVEL MALLORCA 17.07. 20.07.2014 Health AG Edition KURZBESCHREIBUNG Die Health AG wird gemeinsam mit der Agentur M:Consult in der Zeit vom 17. 20. Juli ein 3 1/2 -tägiges

Mehr

Ausbildung Betrieblicher. Gesundheitsmanager

Ausbildung Betrieblicher. Gesundheitsmanager Ausbildung Betrieblicher Gesundheitsmanager Ausbildung Viele Unternehmen und Organisationen übernehmen zunehmend Verantwortung für die Gesundheit ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter. Fakt ist: Gute Arbeitsbedingungen

Mehr

Ihr beratender Dienstleister für Hotels und Pensionen

Ihr beratender Dienstleister für Hotels und Pensionen Aufwachen! Ihre Gäste sind schon auf dem Weg! Ihr beratender Dienstleister für Hotels und Pensionen Qualität, die Freude macht! Qualität, die Freude macht! Sie haben ein schönes Hotel oder eine Pension,

Mehr

Fachseminare für die Versicherungswirtschaft. Führen ohne Weisungsbefugnis Erfolgreich fachlich führen im Versicherungsunternehmen

Fachseminare für die Versicherungswirtschaft. Führen ohne Weisungsbefugnis Erfolgreich fachlich führen im Versicherungsunternehmen Fachseminare für die Versicherungswirtschaft Erfolgreich fachlich führen im Versicherungsunternehmen PPO GmbH Gesellschaft für Prozessoptimierung, Personalentwicklung und Organisationsentwicklung Bahnhofstraße

Mehr

Saastal Marketing AG Ausbildung

Saastal Marketing AG Ausbildung Saastal Marketing AG Ausbildung SMAG Training ACADEMY DER LEISTUNGSTRÄGER/KUNDE IM FOKUS LEISTUNGSTRÄGER AN ERSTER STELLE DEN KUNDEN RELEVANT AUF DEN KUNDEN FOKUSSIERT ERGEBNIS-GETRIEBENE STRATEGIE PERSONALISIERT

Mehr

TOP Tagungszentrum München Arnulfstraße 83, 80634 München

TOP Tagungszentrum München Arnulfstraße 83, 80634 München TOP Tagungszentrum München Arnulfstraße 83, 80634 München Seminarzentrum Equipment & Catering Tagungszentrum Allgemeine Informationen Helle freundliche Tageslichträume - alle klimatisiert Stunden-, halbtags

Mehr

Anmeldebogen 2016 Hildegard - Seminare www.hildegard-seminare.de

Anmeldebogen 2016 Hildegard - Seminare www.hildegard-seminare.de Anmeldebogen 2016 Hildegard - Seminare www.hildegard-seminare.de Gabriele Wild, HP Kirchstr. 6 97901 Altenbuch 09392 / 93 48 49 Geschäftsbedingungen Lesen Sie bitte die Modalitäten sorgfältig durch. Sie

Mehr

Für Ihre besondere Veranstaltung. Im Haus der Bundespressekonferenz

Für Ihre besondere Veranstaltung. Im Haus der Bundespressekonferenz Für Ihre besondere Veranstaltung Im Haus der Bundespressekonferenz Wenn Sie das besondere dem gewöhnlichen vorziehen... Sehr geehrte Damen und Herren, als Event- und Gastronomie-Profis verpflegen wir täglich

Mehr

Fachseminare für die Versicherungswirtschaft. Kapitalanlage und Asset-Liability-Management im Versicherungsunternehmen

Fachseminare für die Versicherungswirtschaft. Kapitalanlage und Asset-Liability-Management im Versicherungsunternehmen Fachseminare für die Versicherungswirtschaft PPO GmbH Gesellschaft für Prozessoptimierung, Personalentwicklung und Organisationsentwicklung Bahnhofstraße 98 82166 Gräfelfing bei München Telefon 089. 89

Mehr

Verkaufstraining 1: Grundlagen-Verkaufstraining

Verkaufstraining 1: Grundlagen-Verkaufstraining Verkaufstraining 1: Grundlagen-Verkaufstraining Grundlagen-Verkaufstraining Verkäufer werden nicht geboren, gute Verkäufer werden gemacht! Wir machen das Wissen rund um den Vertrieb anwendbar. Grundlagen

Mehr