Netzwerke, virtualisierte IT-Umgebungen, Online-Services die Fax-Kommunikation in modernen IT-Infrastrukturen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Netzwerke, virtualisierte IT-Umgebungen, Online-Services die Fax-Kommunikation in modernen IT-Infrastrukturen"

Transkript

1 Netzwerke, virtualisierte IT-Umgebungen, Online-Services die Fax-Kommunikation in modernen IT-Infrastrukturen Das Fax in modernen IT-Infrastrukturen steht für Compliance, maximale Produktivität und Sicherheit bei gleichzeitig geringen Kosten. Unternehmen können Tausende von Euro einsparen und gleichzeitig ein professionelles Image in der Geschäftskommunikation vermitteln. Dank der einfachen Integration in bestehende Infrastrukturen und Anwendungen profitieren Unternehmen von einer schnellen Inbetriebnahme der Lösung ohne lange Einarbeitungszeiten oder zusätzliche Trainingskosten.

2 Inhalt Einführung... 1 Herkömmliche Fax-Kommunikation die Herausforderungen und Problemstellungen... 2 Die integrierte Fax-Kommunikation im Unternehmensnetzwerk... 3 Die Fax-Technologie in virtualisierten IT-Infrastrukturen... 5 Die Fax-Technologie im hybriden Service-Modell... 6 GFI FaxMaker 2013 die kosteneffiziente, sichere und rechtskonforme Kommunikation... 7 Zusammenfassung... 8 Haftungsausschluss... 9

3 Einführung Noch vor einiger Zeit schien das Fax aus unserer Geschäftswelt zu ver schwinden, es galt als Kommuni kationsmedium überholt. Viele Marktbeobachter waren der Meinung, dass die -Kommunikation, die Übertragung von Inhalten auf Papier über digitale Wege verdrängen würde und diese auch den Anforderungen an einen modernen Informationsaustausch nicht standhalten könnte. Doch diese Prognosen haben sich nicht bestätigt. Die Fax-Kommunikation behauptet sich auch weiterhin und hat keineswegs an Bedeutung verloren. In zahlreichen Anwendungsbereichen hat sich das Fax sogar als die beste Kommunikationsmöglichkeit herausgestellt wenn die vollständige Integration in eine moderne Kommunikationsinfrastruktur gegeben ist. Dieses Whitepaper zeigt die Vorteile einer Fax-Lösung, die vollständig in das Unternehmensnetzwerk integriert ist sei es in eine konventionelle Server-Infrastruktur oder auch in eine virtualisierte IT-Umgebung. Die moderne Fax-Kommunikation gewährleistet maximale Sicherheit und Produktivität, erfüllt alle gesetzlichen Regelungen sowie IT-Governance- Vorgaben, senkt den Administrationsaufwand auf ein Minimum und das zu sehr geringen Kosten. Darüber hinaus erfahren Sie in diesem Whitepaper, wie Sie die Fax-Kommunikation auch an ein Data Center auslagern und wie Sie von Fax-Online-Services optimal profitieren können. 1

4 Herkömmliche Fax-Kommunikation die Herausforderungen und Problemstellungen Schätzungen zufolge sind heute weltweit etwa 125 Millionen Faxgeräte im Einsatz. Pro Jahr kommen rund sechs Millionen neue Geräte hinzu. Einer der Gründe für den Einsatz von Faxgeräten ist ihre Benutzerfreundlichkeit: Dokumente können schnell und sicher versandt und empfangen werden. Obgleich es keine gesicherten Zahlen gibt, vertraut eine Vielzahl an Unternehmen weltweit noch immer auf Versand und Empfang von Faxnachrichten über ein herkömmliches, manuell zu bedienendes Faxgerät. Dabei gehen die auf Fax-Kommunikation spezialisierten Marktforscher von Davidson Consulting davon aus, dass der Markt für IT-basierende Fax-Lösungen in den kommenden Jahren um rund 15 Prozent pro Jahr wachsen wird und der Markt für Fax-over-IP (FoIP) sogar mehr als doppelt so stark. Die manuelle Fax-Kommunikation Eines der größten Probleme bei einem manuellen Faxversand ist der hohe Zeitaufwand Zeit, die an anderer Stelle fehlt und produktiv für andere Tätigkeiten genutzt werden kann. Ruft man sich den Prozess des manuellen Fax-Versands ins Gedächtnis, umfasst dieser Prozess eine Reihe an Arbeitsschritten: Ausdruck der Fax-Nachricht Gang zum Drucker und anschließend zum Fax-Gerät Eingabe der Telefonnummer des Empfangsgeräts Wiederholung des Prozesses bei belegter Faxleitung Rückkehr zum Arbeitsplatz Konservativ geschätzt dauert der gesamte Ablauf etwa zehn Minuten vorausgesetzt, es gibt keine Unterbrechungen, beispielsweise durch die Suche nach Faxpapier, durch Papierstaus im Faxgerät, Gerätefehler oder Ablenkungen durch Gespräche mit Kollegen. Weitere Schwachstellen sind die oftmals unzureichende Qualität der Darstellung beim Empfänger, da Grau schattierungen schwarz dargestellt werden oder auch das Dokument schief eingezogen und ausgegeben wird. Im Ergebnis hinterlässt dieser herkömmliche Versand von Dokumenten oft den Eindruck eines unprofessionellen Außenauftritts. Mit der Ausgabe der Faxnachricht auf dem Empfangsgerät können weitere Schwierigkeiten auftreten, denn die Nachricht kann verloren gehen, fehlgeleitet werden und so den gewünschten Adressaten nicht erreichen. Zudem ist es möglich, dass ein Fax in einem größeren Stapel an Nachrichten landet, beiseitegelegt wird oder auch unabsichtlich in den Papierkorb gerät. Oftmals lassen sich einzelne Seiten auch nicht mehr korrekt zuordnen oder die Informationen gelangen in die falschen Hände und die Vertraulichkeit ist damit nicht mehr gewährleistet. Auch bleiben fehlgeleitete Faxe oftmals unbeachtet oder erfahren viel unerwünschte Aufmerksamkeit. Die Fax-Kommunikation per Mit der wachsenden Beliebtheit der Kommunikation per gingen viele Marktbeobachter davon aus, dass die manuelle Fax-Kommunikation überflüssig wird. Per können Anwender digitale Anhänge versenden und ausdrucken wann immer sie dies möchten. Heute ist offensichtlich, dass die Erwartungen, die an die -Kommunikation gestellt wurden, nicht in vollem Umfang erfüllt werden können: Ohne umfassende Schutzmaßnahmen und integrierte Sicherheitsfunktionen sind s längst nicht so sicher wie Faxnachrichten. s können mit Viren oder anderer Schadsoftware infiziert sein und stellen somit für den Anwender eine potenzielle Gefahr dar. Für diese Angriffsformen oder auch Phishing-Attacken kann ein Fax nicht missbraucht werden. Darüber hinaus sind die s und ihre Anhänge oftmals auf mehreren Servern abgelegt. Dies erhöht zum einen das Sicherheitsrisiko, zum anderen den Administrationsaufwand. Die Informationsübertragung per gewährleistet auch nicht zwingend, dass die geforderten Compliance-Vorgaben und die gesetzlichen Regelungen in vollem Umfang eingehalten werden können. 2

5 Die integrierte Fax-Kommunikation im Unternehmensnetzwerk Die manuelle Fax-Kommunikation ist heute nicht mehr zeitgemäß und der Zeitaufwand sowie die Probleme, die damit entstehen, sind nicht zu unterschätzen. Aber auch die -Kommunikation birgt Herausforderungen, denn sie bietet nicht ausreichend Sicherheit und ist oftmals nicht rechtskonform. Die optimale Lösung ist es, Fax-Geräte durch einen in das Netzwerk integrierten Fax-Server zu ersetzen und mit der -Kommunikation zu kombinieren. Dies ermöglicht es den Anwendern, schnell und einfach Faxe zu senden und zu empfangen und die Fax-Kommunikation von ihrem Desktop aus zu verwalten. Eine in das Unternehmensnetzwerk integrierte Fax-Lösung ermöglicht es Anwendern zudem, Faxmitteilungen auch über ihre Handhelds, Smartphones oder andere mobile Endgeräte zu senden und zu empfangen. Anwender können in ihrer Textverarbeitung (oder auch einer anderen Anwendung) Fax-Nachrichten erstellen und über ihren -Client (beispielsweise Outlook oder Lotus Notes) oder direkt aus der Anwendung versenden. Die Fax-Nummern sind entweder bereits in dem Adressbuch des Anwenders eingetragen oder werden manuell eingegeben. Der Exchange/SMTP-Mail-Server übernimmt die Übertragung und gewährleistet, dass die Faxe versendet und empfangen werden. Production Faxing der automatisierte Fax-Versand Das Production Faxing steigert die Effizienz in der Geschäftskommunikation zusätzlich: Production Faxing ähnelt dem Fax-Broadcast. Bei einem Fax-Broadcast handelt es sich um eine Serienfaxnachricht wie beispielsweise einen Pro duktprospekt, der an eine Vielzahl von Empfängern versandt wird. Production Faxing sendet ebenfalls Faxnachrichten an eine Vielzahl von Empfängern. Jede der Nachrichten ist jedoch individuell und personalisiert, jeder Empfänger erhält eine spezifisch an ihn gerichtete Faxmitteilung. Production Faxing eignet sich vor allem für Unternehmen, die Tag für Tag eine große Anzahl an Faxnachrichten an Kunden oder Partner versenden müssen: Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Frachtbriefe, Ladescheine, Finanzberichte, etc. Würde die Vielzahl dieser Dokumente manuell per Fax übertragen oder auf postalischem Weg versandt, wäre es sehr kostenintensiv. Mit dem automatisierten Faxversand können Unternehmen diese dafür entstehenden Aufwendungen um bis zu 90 Prozent reduzieren. Integration in bestehende Geschäftsprozesse Die Integration in bestehende Geschäftsprozesse wie z. B. in ERP oder CRM Systeme, bietet Unternehmen die Mög lich keit Faxmitteilungen direkt aus den jeweiligen Systemen zu versenden, ohne dass ein Zwischenschritt über virtuel le Druckertreiber oder über notwendig ist. Wünscht beispielsweise ein Unternehmens-Kunde neben der Angebotszustellung via , auch eine Faxnachricht zu erhalten, so kann dies mit einem Knopfdruck durchgeführt werden. Dies steigert einerseits die Mitarbeiterproduktivität, andererseits steigert das Unternehmen seine Effizienz in der Geschäftskommunikation. Effiziente und sichere Kommunikation für Anwender Eine in das Unternehmensnetzwerk integrierte Fax-Lösung ermöglicht es Anwendern, Faxe von ihrem PC, ihrem Laptop oder einem anderen mobilen Endgerät aus zu senden, zu empfangen, anzusehen, auszudrucken und sicher abzulegen. Das automatische Inbound-Routing (beispielsweise über DID, CSID, Line Routing, DTMF oder OCR) sorgt dafür, dass die Faxe direkt an den Desktop des Anwenders gesendet werden, sofern dieser eine persönliche Fax-Nummer zugewiesen bekommen hat. Somit ist sichergestellt, dass ausschließlich der gewünschte Empfänger die Informationen einsehen kann, die Faxe nicht falsch abgelegt oder auch irrtümlich fehlgeleitet werden. Erhebliche finanzielle Einsparungen Einer der Hauptvorteile einer in das Netzwerk integrierten Fax-Lösung sind die Kosteneinsparungen: Der manuelle Fax-Versand kann bis zu zehn Minuten dauern (siehe Seite 4). Falls die für den Faxversand verantwortliche Person einen Stundensatz von 13 Euro ( Euro pro Jahr) verdient, errechnen sich daraus für 20 Faxe am Tag 42 Euro an Personalkosten. Auf ein Jahr hochgerechnet entstehen hier Euro an Kosten. 3

6 Tabelle 1: auftretende Kosten bei dem manuellen Versand von Faxen Fax pro Tag Kosten/Tag Kosten/Woche Kosten/Jahr 10 15,50 Euro 77,50 Euro 4.030,00 Euro 25 38,75 Euro 193,75 Euro ,00 Euro 50 77,50 Euro 387,50 Euro ,00 Euro ,00 Euro 775,00 Euro ,00 Euro Bei dieser Kostenrechnung handelt es sich um eine sehr konservative Einschätzung, da die Aufwendungen für Papier, Kommunikationsverbindungen oder für Wartung und Pflege der Geräte (Austausch der Tonerkartuschen, etc.) noch nicht eingerechnet sind. Die Fax-Kommunikation mit einer in das Unternehmensnetzwerk integrierten Lösung umfasst nur wenige Arbeitsschritte: Anwender übergeben das Dokument aus der Anwendung an die Fax-Lösung, sie wählen den Empfänger aus oder geben die Faxnummer ein und klicken abschließend auf Senden. Der Zeitaufwand hierfür liegt unter einer Minute. Bei den selben Zahlen wie in dem vorangegangenen Beispiel zugrunde gelegt, reduzieren sich die Kosten von 1,55 Euro pro Fax auf 0,16 Euro pro Fax. Die Tabelle 2 legt die Einsparungen pro Tag, pro Woche und pro Jahr dar bei einer durchschnittlichen Anzahl von 50 Faxen pro Tag. Tabelle 2: auftretende Kosten und Einsparungen für eine Fax-Lösung, die in einem Netzwerk betrieben wird Konventionelles Fax Netzwerk Fax Einsparung (Kosten = 1,55 Euro/Fax) Tag 77,50 Euro 8,00 Euro 69,50 Euro Woche 387,50 Euro 40,00 Euro 347,50 Euro Jahr ,50 Euro 2.040,00 Euro ,50 Euro Die Vorteile der integrierten Fax-Kommunikation im Gesamtüberblick Ist die Fax-Kommunikation in ein modernes Unternehmensnetzwerk integriert, profitieren Unternehmen von einer Vielzahl von Vorteilen: Einfache Installation und Bereitstellung auf Desktops, Laptops, PDAs und Smartphones Ergänzung für die bestehende -Kommunikation sowie Büro-Anwendungen Keine Veränderung der Arbeitsprozesse für den Anwender Hohe Sicherheit (SPAM-Filter blockieren beispielsweise unerwünschte Nachrichten) Senkung der Kosten, die im Zusammenhang mit der Fax-Kommunikation stehen Steigerung der Produktivität (beispielsweise durch Production Faxing, den Fax-Versand zusammen mit anderen Anhängen, ausgefeilte Sortierungs- und Filtermöglichkeiten, etc.) Archivierung gemäß der gesetzlichen Vorgaben und Erfüllung der Aufbewahrungspflichten Schnelles und effizientes Auffinden der Faxe zu jedem Zeitpunkt Professioneller Unternehmensauftritt dank verbesserter Fax-Qualität, Formatierungsmöglichkeiten sowie besserer Lesbarkeit Fax-Kommunikation in Echtzeit dank Fax-over-IP (FoIP) Konsolidierung der bestehenden Kommunikationsinfrastruktur 4

7 Die Fax-Technologie in virtualisierten IT-Infrastrukturen Die Virtualisierung von Server-Systemen gehört mittlerweile zum Alltag in IT-Abteilungen dies gilt auch für kleine und mittlere Unternehmen. Die Anwendungen werden dabei als virtuelle Maschinen auf den physikalischen Servern betrieben. So ist es möglich, viele virtuelle Server auf einem physikalischen System performant und effizient auszuführen. Unternehmen können so ihre Hardware konsolidieren, Kosten für die Hardware-Infrastruktur einsparen sowie Energiekosten und den Administrationsaufwand deutlich senken. Der Trend der Virtualisierung macht auch vor Fax-Servern nicht halt. Bislang war es jedoch nicht einfach, Fax-Server in virtuelle Infrastrukturen zu integrieren, da sie direkt auf die Hardware (ISDN-Steckkarten) zugreifen müssen. Diesen Zugriff auf die Hardware-Infrastruktur unterstützt das eigentliche Konzept einer virtualisierten Plattform nicht. Zudem ist eine sehr stabile und störungsfreie Infrastruktur für die Fax-Kommunikation notwendig. Heute laufen Fax-Server als virtuelle Maschine auf einer Virtualisierungsplattform wie beispielsweise VMware oder Microsoft Hyper-V. Die Lösung kommuniziert mit einem Media-Gateway oder mit einer VoIP-fähigen Telekommunikationsanlage, um die Fax-Kommunikation über SIP (Session Initiation Protocol) oder H.323 abzuwickeln. Umgesetzt wird dies mit einem softwarebasierenden Fax-Treiber, der die Funktionen einer Fax-Karte übernimmt. Hierzu zählen beispielsweise Brooktrout SR140 von Dialogic oder XCAPI von TE-Systems. Mit T.38 und G.711 werden die Datenpakete gekapselt und in Echtzeit über ein paketorientiertes Netzwerk oder auch das Internet übertragen: Der Fax-Server routet die Faxe zu einem VoIP-Router oder einem Gateway, wo die Umsetzung auf das Telefonnetz erfolgt. Da die Umsetzung von IP auf das Telefonnetz erst am Gateway stattfindet, sind ISDN-Karten hier für die Fax-Kommunikation nicht notwendig. So lassen sich Fax-Server sehr einfach in virtualisierte Umgebungen integrieren. Fax-Server in einer virtualisierten Infrastruktur 5

8 Die Fax-Technologie im hybriden Service-Modell Laut einer von GFI beauftragten Umfrage nehmen rund 50 Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen in den USA einen oder mehrere Hosted- oder Managed-Services in Anspruch. 56 Prozent der Befragten gaben an, die Dienste aus Gründen des einfachen Internetzugangs und der leichten Skalierbarkeit zu nutzen, 46 Prozent führten Kostenvorteile an. Eine schnellere Implementierung wurde von 43 Prozent der Umfrage-Teilnehmer als wichtiges Kriterium genannt. Der Einsatz eines Hosted-Services hängt jedoch für 62 Prozent der Unternehmen davon ab, welche Zusicherungen die Anbieter hinsichtlich Performance, Datenschutz, Informations- und Ausfallsicherheit geben. Viele Unternehmen stehen hierbei vor der Herausforderung, sich die Vorteile, die Cloud-Computing bietet, zunutze zu machen, ohne auf eine eigene IT-Infrastruktur zu verzichten und sich in ein Abhängigkeitsverhältnis zu geben. Gerade für diese Unternehmen ist eine Kombination aus Vor-Ort-Lösungen und gehosteten Services oftmals ideal sie bietet das Beste aus beiden Welten : Das hybride Service-Modell vereint für kleine und mittlere Unternehmen die Vor teile des maximalen Funktionsumfangs vor Ort mit der Flexibilität und Verlässlichkeit der Dienste eines Data Center. Die Vorteile eins hybriden Service-Modells im Überblick: Schnelle Bereitstellung: Gehostete Services lassen sich schnell und problemlos mit der bereits bestehenden Infrastruktur sowie der im Unternehmen eingesetzten Lösung kombinieren. Schwächen und ineffiziente Prozesse einer bestehenden IT-Infrastruktur können mit Hilfe eines ergänzenden Online-Services beseitigt werden. Geringe Investitionen: Für die Nutzung von Online-Fax-Services benötigen Unternehmen keine ISDN-Karten, Modems oder Gateways. So können sie dank des hybriden Service-Modells erhebliche Hardware-Kosten einsparen. Die Online-Services werden monatlich abgerechnet, Initialinvestitionen entfallen somit. Einfache Nutzung: Die Online-Fax-Services, die ein Data Center bietet, sind innerhalb kürzester Zeit betriebsbereit. Der Kunde erhält seine Zugangsdaten und seine Faxnummern und kann die Dienste nach Angabe der Daten umgehend nutzen. Maximale Flexibilität: Unternehmen können sich dank des hybriden Service-Modells schnell auf verändernde Märkte einstellen und an wirtschaftliche Gegebenheiten anpassen und beispielsweise zusätzliche Kapazitäten im Data Center buchen. Darüber hinaus bietet sich Start-Ups und jungen Unternehmen die Möglichkeit, dank der Services aus dem Data Center schnell ihren Geschäftsbetrieb aufzunehmen, sich auf das Unternehmenswachstum zu fokussieren und bei Bedarf die bestehende Lösung einfach zu erweitern. Hoher Funktions- und Leistungsumfang: Obgleich Online-Fax-Services eine Vielzahl an Funktionen und Diensten bieten, ist der Leistungsumfang im Vergleich zu einer On-Site-betriebenen Lösung meist eingeschränkt. Ein hybrides Service-Modell kombiniert die Online-Services mit dem hohen Funktionsumfang einer vor-ort-lösung und bietet damit ein Maximum an Funktionalität und Leistung. Umfassende Sicherheit: Gerade kleine und mittlere Unternehmen profitieren von der kombinierten Nutzung aus Vor-Ort-Lösung und gehosteten Services. Dank der Online-Services und des Betriebs im Data Center ist gewährleistet, dass die Ausfallsicherheit, die Sicherheit und die Business Continuity stets gewährleistet sind. 6

9 GFI FaxMaker 2013 die kosteneffiziente, sichere und rechts konforme Kommunikation GFI FaxMaker ist einer der führenden Netzwerk-Fax-Server. Die Software gewährleistet die einfache, effiziente und kostengünstige Kommunikation per Fax: Anwender können Fax-Mitteilungen unmittelbar mit ihrem -Client versenden und empfangen. Durch die nahtlose Exchange-Einbindung können sie neben Faxnachrichten auch SMS-Mitteilungen direkt über ihren -Client verschicken und annehmen. Die zeitaufwendige und kostenintensive Faxkorrespondenz mit Papier gehört damit der Vergangenheit an. Ein weiterer Vorteil: Dokumente lassen sich digital archivieren und wieder auffinden. Damit können Unternehmen rechtskonform agieren und alle geforderten Compliance-Vorgaben erfüllen. Die Lösung unterstützt zudem kostengünstiges Fax-over-IP (FoIP) und lässt sich nahtlos in IP-fähige Telefonanlagen oder eine softwaregestützte FoIP-Plattform integrieren. Zehntausende Kunden weltweit vertrauen bereits heute auf die vielfach ausgezeichnete, führende Fax-Server-Lösung für Microsoft Exchange Server und andere Messaging-Plattformen. Die Neuerungen in GFI FaxMaker 2013 für Exchange/SMTP umfassen unter anderem: Unterstützung eines hybriden Service-Modells: Mit GFI FaxMaker 2013 haben Unternehmen ab sofort die Möglichkeit, internetbasierende Fax-Dienste zu nutzen, die über ein externes, in Deutschland ansässiges Rechenzentrum bereit gestellt werden. Dank dieses hybriden Service-Modells benötigen Unternehmen keine Fax-Karten, keine SR140- oder XCAPI-Treiber sowie keine physikalischen Leistungen für das Faxen. Gleichzeitig sind sie bei einem Ausfall der eigenen Infrastruktur optimal abgesichert, da die Online-Fax-Services im externen Rechenzentrum 24/7-Verfügbarkeit gewährleisten. Da es sich um einen hybriden Service handelt, profitieren Unternehmen gleichzeitig von zahlreichen Vorteilen wie beispielsweise dem hohen Funktionsumfang, den eine Onsite-Fax-Lösung im eigenen Netzwerk bietet. Effiziente SMS-Kommunikation: Die SMS-Kommunikation wird für Unternehmen immer bedeutender, denn sie stellt eine sehr effiziente Möglichkeit dar, Kunden, Partner und Lieferanten auf dem Laufenden zu halten und beispielsweise Liefer- und Bestellbestätigungen oder auch Preisinformationen zu kommunizieren. Neben dem Fax- Versand unterstützt GFI FaxMaker 2013 deshalb ab sofort eine unlimitierte Anzahl an SMS-Geräten oder SMS-Services. Das neue SMS-Gateway bietet einen höheren Durchsatz als die Vorgängerversionen und unterstützt damit diese effiziente Kommunikationsform optimal. Zusammenspiel mit Multifunktionsgeräten: Die neuen Konnektoren in GFI FaxMaker 2013 unterstützen jetzt Multifunktionsgeräte, unter anderem von Canon, Hewlett-Packard, Konica Minolta, Ricoh und Xerox. Die Einbindung dieser Geräte ist sehr einfach und mit nur wenigen Mausklicks abgeschlossen. Einfache Administration: Die Benutzeroberfläche der neuen Version des GFI FaxMaker ist noch benutzerfreundlicher und ermöglicht eine sehr einfache und schnelle Konfiguration. Dabei spielt es keine Rolle, ob die -Kommunikation vor Ort im Unternehmen über als Online-Service wie beispielsweise mit Microsoft Office365 oder GMAIL genutzt wird. Unterstützung moderner Plattformen: GFI FaxMaker 2013 unterstützt bereits die neuen Versionen der Microsoft-Betriebssysteme Windows Server 2012 und Windows 8. Weitere Optimierungen: GFI FaxMaker 2013 bietet Unterstützung für das Dialogic SDK 6.5, die aktuellen XCAPI-Treiber sowie für die Karten von HST Saphir, FunkWerk Bintec und beronet. Der Fax-Server von GFI Software erkennt in der neuen Version 2013 auch GSM-Geräte automatisch. Zudem ermöglicht die Software die unbeaufsichtigte Installation. Das bedeutet, dass Eingaben während der Installation nicht notwendig sind und dieser Prozess schnell und effizient von statten geht. Darüber hinaus kann GFI FaxMaker 2013 Updates und Patches automatisch ausführen. Anwender erhalten hierzu eine -Benachrichtigung. Weitere Informationen zur neuen Lösung GFI FAXMaker 2013 finden Sie unter Hier erhalten Sie auch eine kostenfreie Testversion. 7

10 Zusammenfassung Eine in das Netzwerk intergierte Fax-Lösung steigert die Effizienz und die Produktivität eines Unternehmens erheblich. Darüber hinaus können Unternehmen Tausende von Euro einsparen alleine hinsichtlich des Arbeitsaufwands. Die Fax-Kommunikation bietet ein Höchstmaß an Sicherheit und demonstriert darüber hinaus Professionalität im Außenauftritt eines Unternehmens. Dank der Einbindung in vorhandene Technologien und Anwendungen (wie beispielsweise Textverarbeitung oder andere Kommunikationslösungen) können Unternehmen maximalen Nutzen aus der bestehenden Infrastruktur ziehen ohne zusätzliche Investitionen in neue Software oder die Schulung beziehungsweise Einarbeitung der Mitarbeiter. Eine Fax-Lösung für das Unternehmensnetzwerk ist clever, effizient und birgt zahlreiche Vorteile. Der Return-on-Investment ist hoch und die Lösung macht sich innerhalb kürzester Zeit bezahlt. 8

11 Haftungsauschluss: Die Informationen in diesem Dokument dienen ausschließlich Informationszwecken und werden in der vorliegenden Form ohne (ausdrückliche oder stillschweigende) Haftung jeglicher Art bereitgestellt, insbesondere ohne Gewährleistung der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck oder der Nichtverletzung von Rechten. Weder der Autor noch GFI Software haften für etwaige Schäden, einschließlich Folgeschäden, die sich aus der Nutzung dieses Dokuments ergeben. Die Informationen stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Trotz sorgfältiger Prüfung der Inhalte wird keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Eignung der Daten übernommen. Des Weiteren ist weder der Autor noch GFI Software für Druckfehler, veraltete Informationen und Fehler verantwortlich und es wird keine Haftung (ausdrücklich oder stillschweigend) für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der in diesem Dokument enthaltenen Informationen übernommen. Autor: Heinz Schmidt Mit freundlicher Unterstützung von GFI Software Alle Rechte vorbehalten. Alle hier aufgeführten Namen von Produkten oder Unternehmen können geschützte Marken der jeweiligen Inhaber sein. 9

Behalten Sie die Kontrolle über Ihr Geld Intelligenter per Fax kommunizieren mit GFI FaxMaker -Lösungen.

Behalten Sie die Kontrolle über Ihr Geld Intelligenter per Fax kommunizieren mit GFI FaxMaker -Lösungen. Behalten Sie die Kontrolle über Ihr Geld Intelligenter per Fax kommunizieren mit GFI FaxMaker -Lösungen. Klassische Faxgeräte stellen Geduld und Budgets auf die Probe. Digitales Faxen sorgt für Entspannung

Mehr

Produktivitätssteigerungen und optimierte Informationssicherheit dank integriertem Netzwerk-Faxversand

Produktivitätssteigerungen und optimierte Informationssicherheit dank integriertem Netzwerk-Faxversand Produktivitätssteigerungen und optimierte Informationssicherheit dank integriertem Netzwerk-Faxversand Wie der Netzwerk-Faxversand zu Kostensenkungen und mehr Datensicherheit führt Der Einsatz einer integrierten

Mehr

ProCall 5 Enterprise. Konfigurationsanleitung. Integration SPEXBOX in ProCall Enterprise

ProCall 5 Enterprise. Konfigurationsanleitung. Integration SPEXBOX in ProCall Enterprise ProCall 5 Enterprise Konfigurationsanleitung Integration SPEXBOX in ProCall Enterprise Rechtliche Hinweise / Impressum Die Angaben in diesem Dokument entsprechen dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung.

Mehr

I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte

I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Ausfallsicherheit durch Virtualisierung Die heutigen Anforderungen an IT-Infrastrukturen

Mehr

Faxsoftwarelösungen für Unternehmen

Faxsoftwarelösungen für Unternehmen Faxsoftwarelösungen für Unternehmen Netzwerk-Faxsoftware - von den Faxexperten Equisys ist seit über 10 Jahren ein führender Anbieter von Faxsoftware- Lösungen. Zetafax wurde von über 60.000 Kunden in

Mehr

Cisco ProtectLink Endpoint

Cisco ProtectLink Endpoint Cisco ProtectLink Endpoint Kostengünstige Daten- und Benutzersicherheit Wenn der Geschäftsbetrieb erste Priorität hat, bleibt keine Zeit für die Lösung von Sicherheitsproblemen, ständiges Patchen und Bereinigen

Mehr

http://www.msexchangefaq.de/howto/w3kfax.htm

http://www.msexchangefaq.de/howto/w3kfax.htm Seite 1 von 7 Kontakt Hilfe Sitemap Impressum Support» Home» How-To» Win FaxDienst How-To: Windows Faxserver nutzen Wer heute einen Mailserver einsetzt, möchte gerne auch die Brücke zum Fax einrichten,

Mehr

Mainframe Host ERP Bildbearbeitung/Archivierung Dokumentenmanagement Sonstige Back Office- Anwendungen. E-Mail. Desktop Callcenter CRM

Mainframe Host ERP Bildbearbeitung/Archivierung Dokumentenmanagement Sonstige Back Office- Anwendungen. E-Mail. Desktop Callcenter CRM 1 Produkt Open Text Fax Ersetzen Sie Faxgeräte und ineffiziente Papierprozesse durch effizientes und sicheres computerbasiertes Faxen und elektronische Dokumentenübermittlung Open Text ist der weltweit

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

GFI LanGuard Netzwerksicherheits-Management GFI EventsManager Echtzeitverwaltung & -auswertung von Log-Daten

GFI LanGuard Netzwerksicherheits-Management GFI EventsManager Echtzeitverwaltung & -auswertung von Log-Daten GFI LanGuard Netzwerksicherheits-Management GFI EventsManager Echtzeitverwaltung & -auswertung von Log-Daten GFI FAXmaker Netzwerk-Faxserver für Exchange/SMTP/Lotus GFI MailEssentials E-Mail-Sicherheits-

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Netzwerk-Faxtechnologie

Netzwerk-Faxtechnologie Netzwerk-Faxtechnologie Tipps zur Auswahl der optimalen Fax-Server-Software und - Hardware Dieses White Paper soll als Leitfaden für den Kauf von Fax-Servern dienen. Sie erhalten nützliche Hintergrundinformationen

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

Archiv Gesetzgebung: E-Mail-Archivierung in Deutschland. lnformationen zu den wichtigsten gesetzlichen Vorgaben für Unternehmen

Archiv Gesetzgebung: E-Mail-Archivierung in Deutschland. lnformationen zu den wichtigsten gesetzlichen Vorgaben für Unternehmen Archiv Gesetzgebung: E-Mail-Archivierung in Deutschland lnformationen zu den wichtigsten gesetzlichen Vorgaben für Unternehmen Contents Gesetze zum Thema E-Mail-Archivierung 3 Strafmaßnahmen und andere

Mehr

Überblick über die OpenScape Business- Lösung

Überblick über die OpenScape Business- Lösung Überblick über die OpenScape Business- Lösung So modernisieren Sie Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen In der heutigen Arbeitswelt ist die Verbindung zu Kollegen und Kunden ob im Büro oder unterwegs

Mehr

Virtualisierung & Cloudcomputing

Virtualisierung & Cloudcomputing Virtualisierung & Cloudcomputing Der bessere Weg zu Desktop und Anwendung Thomas Reger Business Development Homeoffice Cloud Intern/extern Partner/Kunden Unternehmens-Zentrale Niederlassung Datacenter

Mehr

GFI-Produkthandbuch. Einschränkungen und Lizenzierungshandbuch für GFI MailArchiver- Archivierung

GFI-Produkthandbuch. Einschränkungen und Lizenzierungshandbuch für GFI MailArchiver- Archivierung GFI-Produkthandbuch Einschränkungen und Lizenzierungshandbuch für GFI MailArchiver- Archivierung Die Informationen in diesem Dokument dienen ausschließlich Informationszwecken und werden in der vorliegenden

Mehr

Dunkel Mail Security

Dunkel Mail Security Dunkel Mail Security email-sicherheit auf die stressfreie Art Unser Service verhindert wie ein externer Schutzschild, dass Spam, Viren und andere Bedrohungen mit der email in Ihr Unternehmen gelangen und

Mehr

Collax Fax-Server Howto

Collax Fax-Server Howto Collax Fax-Server Howto Dieses Howto beschreibt die Einrichtung eines Fax-Servers für den Faxversand und -empfang. Howto Vorraussetzungen Collax Business Server Collax Groupware Suite Collax Platform Server

Mehr

GFI FAXmaker for Exchange/SMTP 12: Überblick über die Software- Architektur und Installationsoptionen

GFI FAXmaker for Exchange/SMTP 12: Überblick über die Software- Architektur und Installationsoptionen GFI FAXmaker for Exchange/SMTP 12: Überblick über die Software- Architektur und Installationsoptionen Informationen zur Funktionsweise von GFI FAXmaker und verschiedene Installationsoptionen In diesem

Mehr

IT-Lösungsplattformen

IT-Lösungsplattformen IT-Lösungsplattformen - Server-Virtualisierung - Desktop-Virtualisierung - Herstellervergleiche - Microsoft Windows 2008 für KMU s Engineering engineering@arcon.ch ABACUS Kundentagung, 20.11.2008 1 Agenda

Mehr

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Überblick Symantec Protection Suite Small Business Edition ist eine benutzerfreundliche, kostengünstige Sicherheits-

Mehr

1 Verwenden von GFI MailEssentials

1 Verwenden von GFI MailEssentials Endbenutzerhandbuch Die Informationen in diesem Dokument dienen ausschließlich Informationszwecken und werden in der vorliegenden Form ohne (ausdrückliche oder stillschweigende) Haftung jeglicher Art bereitgestellt,

Mehr

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix XenDesktop, XenApp Wolfgang Traunfellner Senior Sales Manager Austria Citrix Systems GmbH Herkömmliches verteiltes Computing Management Endgeräte Sicherheit

Mehr

RACKBOOST Hosted Exchange. Mobil, sicher und einfach. hosting support consulting

RACKBOOST Hosted Exchange. Mobil, sicher und einfach. hosting support consulting RACKBOOST Hosted Exchange Mobil, sicher und einfach hosting support consulting RACKBOOST Hosted Exchange RACKBOOST, MARKTFÜHREND SEIT 1999 RACKBOOST ist seit 1999 einer der marktführenden belgischen Lieferanten

Mehr

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung yourcloud Mobile PC Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung perdata IT nach Maß: individuell beraten vorausschauend planen zukunftssicher

Mehr

Virtuelles Faxen ohne Ende

Virtuelles Faxen ohne Ende Made in Germany ITK Virtuelles Faxen ohne Ende IXI-UMS von servonic und bintec VPN-Gateway im Einsatz bei der Zunächst wollte der Fleischgroßhändler, durch den Einsatz einer Faxserverlösung lediglich die

Mehr

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search.

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Die Lösung für Enterprise Search xdot search xdot search ist eine professionelle Semantische Suche Suchlösung

Mehr

visionapp Server Management 2008 R2 Service Pack 1 (SP1)

visionapp Server Management 2008 R2 Service Pack 1 (SP1) visionapp Server Management 2008 R2 Service Pack 1 (SP1) Die Neuerungen im Überblick Produktinformation Kontakt: www.visionapp.de www.visionapp.de visionapp Server Management 2008 R2 SP1: Neue Funktionen

Mehr

GFI-Produkte hier wird in drei Bereiche unterschieden: Inhaltssicherheit:

GFI-Produkte hier wird in drei Bereiche unterschieden: Inhaltssicherheit: GFI-Produkte hier wird in drei Bereiche unterschieden: Inhaltssicherheit: MailEssentials GFI MailEssentials for Exchange/SMTP bietet Spam- und Phishing-Schutz sowie E-Mail-Management auf Server-Ebene.

Mehr

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Lösungsüberblick Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Am 14. Juli 2015 stellt Microsoft den Support für alle Versionen von Windows Server 2003

Mehr

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Seit Microsoft Exchange Server 2010 bieten sich für Unternehmen gleich zwei mögliche Szenarien an, um eine rechtskonforme Archivierung

Mehr

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen im Überblick SAP-Technologie SAP Mobile Documents Herausforderungen Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen Geschäftsdokumente sicher auf mobilen Geräten verfügbar machen Geschäftsdokumente

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen

SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen Verfügt Ihr Unternehmen über mehrere Zweigstellen oder Filialen, die häufig mit Ihrer Hauptverwaltung sowie mit Kunden und Partnern/Lieferanten kommunizieren?

Mehr

IPA FAX Dienste. Die Alternative für Faxgeräte

IPA FAX Dienste. Die Alternative für Faxgeräte Fax-IN (Faxe empfangen) IPA FAX Dienste Die Alternative für Faxgeräte Fax-IN ermöglicht es, Faxnachrichten von jedem Faxgerät auf einer Faxnummer zu empfangen und sich per E-Mail auf eine vordefinierte

Mehr

Mein Zeitsparschwein. Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger.

Mein Zeitsparschwein. Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger. Mein Zeitsparschwein Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger. Sparen Sie sich das Ausdrucken, Kuvertieren und Frankieren leicht installiert, wird die E-POSTBUSINESS BOX

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten Time To Market Ressourcen schnell Verfügbar machen Zeitersparnis bei Inbetriebnahme und Wartung von Servern Kosten TCO senken (Einsparung bei lokaler Infrastruktur, ) CAPEX - OPEX Performance Hochverfügbarkeit

Mehr

Neue Technologien. Belastung oder Entlastung im Vertrieb?

Neue Technologien. Belastung oder Entlastung im Vertrieb? Neue Technologien Belastung oder Entlastung im Vertrieb? Was sind neue Technologien? Mobile Systeme Smartphones / Tablets / Notebooks Kunden Apps (Makler oder Fintech ) Vertriebs Apps Cloud Systeme (Rechenzentrum)

Mehr

Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt

Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server Die klassische perfekte Lösung für Email Groupware und Zusammenarbeit Hosted Exchange 2013 Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon:

Mehr

Die 7 wichtigsten Vorteile der itk voice solution gegenüber einer klassischen Telefonanlage

Die 7 wichtigsten Vorteile der itk voice solution gegenüber einer klassischen Telefonanlage Vorteile der Kommunikationslösung u.a. im Vergleich zu klassischen Telefonanlagen Kurz und knapp: Was ist die? Die ist eine komplett gehostete Kommunikationslösung aus der Cloud. Sämtliche Telefoniefunktionen

Mehr

Quick Start Faxolution for Windows

Quick Start Faxolution for Windows Quick Start Faxolution for Windows Direkt aus jeder Anwendung für das Betriebssystem Windows faxen Retarus Faxolution for Windows ist eine intelligente Business Fax Lösung für Desktop und Marketing Anwendungen,

Mehr

Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services

Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services CUSTOMER CASE STUDY Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services KUNDENPROFIL Branche: IT Services Unternehmen: Novatrend Mitarbeiter: Sieben UNTERNEHMEN Novatrend

Mehr

we run IT! ArGO Mail Überblick Mail

we run IT! ArGO Mail Überblick Mail Überblick ist nun offiziell Teil der Produktpalette, eine moderne Mailserver-Lösung für Ihr Business-E-Mail, die Ihnen RUN AG anbietet. bietet Ihnen eine einfache und produktive Zusammenarbeit sowie Mobilität

Mehr

Panel1 UG Hosted -Exchange 2013 mit Zero Spam. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt

Panel1 UG Hosted -Exchange 2013 mit Zero Spam. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Panel1 UG Hosted -Exchange 2013 mit Zero Spam Die klassische perfekte Lösung für Email Groupware und Zusammenarbeit Hosted Exchange 2013 Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon:

Mehr

Panel1 UG Hosted Exchange 2013. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt

Panel1 UG Hosted Exchange 2013. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Panel1 UG Hosted Exchange 2013 Die klassische perfekte Lösung für Email Groupware und Zusammenarbeit Hosted Exchange 2013 Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon: 07348 259

Mehr

Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität

Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität Seite 2 von 12 Kostenlos testen Upgrade Online kaufen Support Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität Seite 3 von 12 Bereit für Windows 10 Technical Preview Workstation 11 bietet

Mehr

Lizenzierung von Exchange Server 2013

Lizenzierung von Exchange Server 2013 Lizenzierung von Exchange Server 2013 Das Lizenzmodell von Exchange Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und Zugriffslizenzen, so genannte Client

Mehr

TERRA CLOUD + FLEXIBEL + VERFÜGBAR + PERFORMANT + KOSTENSENKEND + SICHER + EINZIGARTIG

TERRA CLOUD + FLEXIBEL + VERFÜGBAR + PERFORMANT + KOSTENSENKEND + SICHER + EINZIGARTIG TERRA CLOUD + FLEXIBEL + VERFÜGBAR + PERFORMANT + KOSTENSENKEND + SICHER + EINZIGARTIG + EIGENFINANZIERT + DATEN BEI DER WAG + TIER 3 STANDARD 99,98% + DIE CLOUD IN DER NACHBARSCHAFT Partner Rechenzentrum

Mehr

Externen Standorten vollen, sicheren Zugriff auf alle IT-Resourcen zu ermöglichen

Externen Standorten vollen, sicheren Zugriff auf alle IT-Resourcen zu ermöglichen Information als Erfolgsfaktor Ihres Unternehmens Der Erfolg eines Unternehmens hängt von der Schnelligkeit ab, mit der es seine Kunden erreicht. Eine flexible, zukunftsorientierte und effiziente Infrastruktur

Mehr

ROI in VDI-Projekten. Dr. Frank Lampe, IGEL Technology CIO & IT Manager Summit 14.04.2011 Wien. IGEL Technology ROI in VDI Projekten Dr.

ROI in VDI-Projekten. Dr. Frank Lampe, IGEL Technology CIO & IT Manager Summit 14.04.2011 Wien. IGEL Technology ROI in VDI Projekten Dr. ROI in VDI-Projekten Dr. Frank Lampe, IGEL Technology CIO & IT Manager Summit 14.04.2011 Wien 1 Agenda Einführung aktuelle Umfragen zu VDI Nutzen von VDI Projekten Einsparpotenziale auf der Desktopseite

Mehr

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Datenblatt: Endpoint Security Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Überblick Symantec Protection Suite Advanced Business Edition ist ein Komplettpaket, das kritische Unternehmensressourcen besser vor

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

Colt VoIP Access. Kundenpräsentation. Name des Vortragenden. 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Colt VoIP Access. Kundenpräsentation. Name des Vortragenden. 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Colt VoIP Access Kundenpräsentation Name des Vortragenden 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Geschäftsanforderungen Sie suchen nach Möglichkeiten, das Management nationaler oder

Mehr

DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM

DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM VERGESSEN SIE DAS ALTE ARCHIV ...IHR NEUES ARCHIV KANN MEHR! EINFACH, KOSTENGUNSTIG, SICHER UND RECHTSKONFORM Die Menge der im Unternehmen

Mehr

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar.

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Herausforderungen des Betriebs der IT-Systeme IT-Systeme werden aufgrund technischer und gesetzlicher

Mehr

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG The Communication Engine Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung Swyx Solutions AG TOP10-Entscheidungskriterien für Swyx! 1 Komplettlösung Swyx passt sich

Mehr

Let s do IT together!

Let s do IT together! Let s do IT together! Desktopvirtualisierung leicht gemacht Desktopvirtualisierung leicht gemacht Agenda: 1. Was ist der Client/Server-Betrieb? 2. Was ist Virtualisierung insbesondere Desktopvirtualisierung?

Mehr

Anwender verfügen über ein Software-Portfolio mit durchschnittlich. 14 verschiedenen. Update-Verfahren. Secunia Jahresbericht 2010

Anwender verfügen über ein Software-Portfolio mit durchschnittlich. 14 verschiedenen. Update-Verfahren. Secunia Jahresbericht 2010 Anwender verfügen über ein Software-Portfolio mit durchschnittlich 14 verschiedenen Update-Verfahren Secunia Jahresbericht 2010 Einige Schwachstellen werden bis zu zwei Jahren vernachlässigt SANS, 2009

Mehr

first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient www.first365.net

first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient www.first365.net first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient first frame networkers So profitieren Sie von Cloud-Services. Durch das Mietmodell können Sie die IT-Kosten gut kalkulieren. Investitionen

Mehr

ecall sms & fax portal

ecall sms & fax portal ecall sms & fax portal senden & empfangen wie es funktioniert SMS übers Internet senden & empfangen Schreiben, senden und empfangen Sie SMS-Meldungen bequem über den Webbrowser oder per E-Mail und senden

Mehr

Faxkosten dauerhaft senken

Faxkosten dauerhaft senken Fax versenden aus dem E-Mail Programm: Mit infin-faxpermail senden Sie ein Fax genauso wie eine E-Mail: infin empfängt diese E-Mail, wandelt sie in ein faxbares Format um und sendet das Dokument an die

Mehr

Ihr persönlicher Sales-Guide. Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro

Ihr persönlicher Sales-Guide. Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro Ihr persönlicher Sales-Guide Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro Für jeden Ihrer Kunden die Sicherheit, die er braucht Die Worry-Free-Familie:

Mehr

COMPACT. microplan ASP IT-Sourcing. Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. microplan ASP IT-Sourcing. Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! microplan ASP IT-Sourcing Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose 2 microplan IT-Sourcing Beste Leistung bei kalkulierbaren, monatlichen Kosten - auch für kleine

Mehr

Microsoft Dynamics NAV Technische Details

Microsoft Dynamics NAV Technische Details Microsoft Dynamics NAV Technische Details INHALT Microsoft Dynamics NAV Technische Details........................................ [3] Infrastruktur.............................................. [3] Systemanforderungen.....................................

Mehr

SAP BUSINESS ONE Versandhandel

SAP BUSINESS ONE Versandhandel SAP BUSINESS ONE Versandhandel SAP BUSINESS ONE VON DER KOSTENGÜNSTIGEN LÖSUNG DES BRANCHENFÜHRERS PROFITIEREN SAP Business One ist eine integrierte und kostenorientierte Unternehmenslösung, die es Ihnen

Mehr

KOLAB, der freie Mail- und Groupware-Server

KOLAB, der freie Mail- und Groupware-Server Seite 1 KOLAB, der freie Mail- und Groupware-Server Egon Troles Mitarbeiter beim Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Husarenstr. 30 D 53117 Bonn Seite 2 Ausgangssituation

Mehr

Inhalt Dezember 2013. Die Quentia wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Neue Dienstleistung: MS SharePoint

Inhalt Dezember 2013. Die Quentia wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Neue Dienstleistung: MS SharePoint Inhalt Dezember 2013 Seite 2 Neue Dienstleistung: MS SharePoint Seite 4 Schulungen von Quentia: Individuell und nach Maß Seite 5 Digitale Dokumenten-Verarbeitung mit NSI AutoStore Die Quentia wünscht Ihnen

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook Product Info Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro

Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro Ihr persönlicher Sales-Guide Für jeden Ihrer Kunden die Sicherheit, die er braucht Die Worry-Free-Familie:

Mehr

IT-Dienstleistungszentrum Berlin

IT-Dienstleistungszentrum Berlin IT-Dienstleistungszentrum Berlin»Private Cloud für das Land Berlin«25.11.2010, Kai Osterhage IT-Sicherheitsbeauftragter des ITDZ Berlin Moderne n für die Verwaltung. Private Cloud Computing Private Cloud

Mehr

Installieren der Fax-Hardware

Installieren der Fax-Hardware Installieren der Fax-Hardware Welche Hardware sollte mit GFI FAXmaker eingesetzt werden? Obwohl GFI FAXmaker mit unterschiedlichster Fax-Hardware, darunter auch Faxmodems, eingesetzt werden kann, ist zu

Mehr

WINDOWS SERVER 2003 NEUERUNGEN WINDOWS SERVER 2012 UND VORTEILE DER MIGRATION. www.softline-solutions.de

WINDOWS SERVER 2003 NEUERUNGEN WINDOWS SERVER 2012 UND VORTEILE DER MIGRATION. www.softline-solutions.de WINDOWS SERVER 2003 NEUERUNGEN WINDOWS SERVER 2012 UND VORTEILE DER MIGRATION www.softline-solutions.de NEUERUNGEN IM WINDOWS SERVER 2012 Neuerung Beschreibung Vorteile Core Installation Installation ohne

Mehr

Routineaufgaben noch einfacher erledigen

Routineaufgaben noch einfacher erledigen im Überblick SAP Fiori Herausforderungen Routineaufgaben noch einfacher erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Unser Alltag ist geprägt

Mehr

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory Clouds bauen, bereitstellen und managen Die visionapp CloudFactory 2 Lösungen im Überblick Kernmodule CloudCockpit Das Frontend Der moderne IT-Arbeitsplatz, gestaltet nach aktuellen Usability-Anforderungen,

Mehr

Das Plus an Unternehmenssicherheit

Das Plus an Unternehmenssicherheit Out-of-The-Box Client Security Das Plus an Unternehmenssicherheit ic Compas TrustedDesk Logon+ Rundum geschützt mit sicheren Lösungen für PC-Zugang, Dateiverschlüsselung, Datenkommunikation und Single

Mehr

Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden

Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden Onboarding in Minuten, bi-direktionale Kommunikation, Echtzeitinformationen Netfira wir über uns Software-Unternehmen mit Niederlassungen

Mehr

Die einzige Telefonanlage mit Zukunft.

Die einzige Telefonanlage mit Zukunft. Die einzige Telefonanlage mit Zukunft. Über Swyx Swyx wurde 1999 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Dortmund und Niederlassungen in Europa. Heute sind wir als europäischer Marktführer für IP- Telefonie

Mehr

Whitepaper Oktober 2009. Fax mit Exchange 2010 und OfficeMaster Gate

Whitepaper Oktober 2009. Fax mit Exchange 2010 und OfficeMaster Gate Whitepaper Oktober 2009 Fax mit Exchange 2010 und OfficeMaster Gate Copyright and Legal Notice. All rights reserved. No part of this document may be copied, in any way, without written approval from Ferrari

Mehr

4 Planung von Anwendungsund

4 Planung von Anwendungsund Einführung 4 Planung von Anwendungsund Datenbereitstellung Prüfungsanforderungen von Microsoft: Planning Application and Data Provisioning o Provision applications o Provision data Lernziele: Anwendungen

Mehr

IT Services Leistungskatalog

IT Services Leistungskatalog IT Services Leistungskatalog Eine effiziente IT-Infrastruktur hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Früher lediglich ein Mittel zum Zweck, ist heute eine intelligente, skalierbare IT-Umgebung

Mehr

Häufige Irrtümer. Inhalt

Häufige Irrtümer. Inhalt Häufige Irrtümer Inhalt Häufige Irrtümer... 1 OFFICE 365 IST DOCH EINE REINE SERVERLÖSUNG ES UMFASST JA NUR DIE SERVER SHAREPOINT, EXCHANGE UND LYNC AUS DER CLOUD UND KEINE OFFICE-ANWENDUNGEN... 2 IST

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Datenblatt: Messaging-Sicherheit

Datenblatt: Messaging-Sicherheit Datenblatt: Messaging-Sicherheit Optimierte Messaging-, Internet- und Netzwerksicherheit mit einem Minimum an Verwaltungsaufwand Überblick schafft eine sicherere Messaging-, Internet- und Netzwerkumgebung,

Mehr

Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen

Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen SECURITY FOR VIRTUAL AND CLOUD ENVIRONMENTS Schutz oder Performance? Die Anzahl virtueller Computer übersteigt mittlerweile die Anzahl physischer

Mehr

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität!

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! Agenda 1. Warum 3CX HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von 3CX HOSTED 3. Anbindung Soft- und Hardphones 4. Preise 3CX HOSTED

Mehr

Der Arbeitsplatz der Zukunft ist heterogen: Mobile Endgeräte, Consumerization & Virtualisierung als Chance für Anwender und IT

Der Arbeitsplatz der Zukunft ist heterogen: Mobile Endgeräte, Consumerization & Virtualisierung als Chance für Anwender und IT Der Arbeitsplatz der Zukunft ist heterogen: Mobile Endgeräte, Consumerization & Virtualisierung als Chance für Anwender und IT Patrick Sauerwein Senior Product Manager 01 Aktuelle Herausforderungen ARBEITSPLATZ

Mehr

windream für SharePoint

windream für SharePoint windream für SharePoint Mehrwert für SharePoint-Anwender 2 windream für SharePoint erweitert Microsofts SharePoint Server um leistungsfähige ECM-Funktionen Mit dem Microsoft SharePoint Server bietet Microsoft

Mehr

Eine native 100%ige Cloud-Lösung.

Eine native 100%ige Cloud-Lösung. Eine native 100%ige Cloud-Lösung. Flexibel. Skalierbar. Sicher. Verlässlich. Autotask Endpoint Management bietet Ihnen entscheidende geschäftliche Vorteile. Hier sind fünf davon. Autotask Endpoint Management

Mehr

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center Die perfekte ACD für Ihr Geschäft Medienübergreifend und leistungsstark Medienübergreifend, schnell im Einsatz und direkt aus der

Mehr

Voice over IP. Innovative Kommunikationstechnologien für Ihr Unternehmen

Voice over IP. Innovative Kommunikationstechnologien für Ihr Unternehmen Voice over IP Innovative Kommunikationstechnologien für Ihr Unternehmen Bildungszentrum des Hessischen Handels ggmbh Westendstraße 70 60325 Frankfurt am Main Beauftragte für Innovation und Technologie

Mehr

it & tel complete concepts (Informationstechnologie & Telekommunikation)

it & tel complete concepts (Informationstechnologie & Telekommunikation) it & tel complete concepts (Informationstechnologie & Telekommunikation) Individuelle Komplettlösungen für die Business-Kommunikation Standortvernetzung Internet Security Datensicherung Telefonkonzept

Mehr

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit XenDesktop Der richtige Desktop für jeden Anwender Wolfgang Traunfellner, Systems GmbH Unsere Vision Eine Welt, in der jeder von jedem Ort aus

Mehr

Installationshandbuch für Faxgeräte

Installationshandbuch für Faxgeräte Installationshandbuch für Faxgeräte Informieren Sie sich in diesem Handbuch über die von GFI FaxMaker unterstützten Faxgeräte und kompatible Kommunikationssoftware, und lernen Sie wie GFI FaxMaker für

Mehr

Anforderungsblatt. 1. Kontaktdaten. Unternehmen. 1. Ansprechpartner. 2. Ansprechpartner (optional) 3. Ansprechpartner (optional)

Anforderungsblatt. 1. Kontaktdaten. Unternehmen. 1. Ansprechpartner. 2. Ansprechpartner (optional) 3. Ansprechpartner (optional) Anforderungsblatt Das vorliegende Dokument dient dazu, Ihre Anforderungen zu beschreiben. Mithilfe der von Ihnen beschriebenen Rahmenbedingungen sind wir in der Lage, ein maßgeschneidertes Angebot speziell

Mehr

Business Marketplace: Telekom baut Cloud-Angebot aus

Business Marketplace: Telekom baut Cloud-Angebot aus MEDIENINFORMATION Bonn/Hannover, 04. März 2013 Business Marketplace: Telekom baut Cloud-Angebot aus Über 40 Anwendungen von mehr als 20 Partnerfirmen Collaboration, Sicherheit, Projektmanagement und Finanzen

Mehr

Sicherheit für das mobile Netzwerk. Ist Ihre Sicherheitslösung auf die Anforderungen von heute vorbereitet?

Sicherheit für das mobile Netzwerk. Ist Ihre Sicherheitslösung auf die Anforderungen von heute vorbereitet? Sicherheit für das mobile Netzwerk Ist Ihre Sicherheitslösung auf die Anforderungen von heute vorbereitet? Inhalt Überblick 1 Eine neue Welt: Grundlegende Veränderungen beim Remote Access 2 Mobile Netzwerke:

Mehr