Schriftliche Kleine Anfrage

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schriftliche Kleine Anfrage"

Transkript

1 BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 20/ Wahlperiode Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Roland Heintze (CDU) vom Antwort des Senats Betr.: Wie viel Büroraum hat im Jahr 2014 neu angemietet? Ich frage den Senat: 1. Wurde im Jahr 2014 städtischer Büroraum neu angemietet? Wenn ja, bitte Gesamtfläche sowie jeweils Name der Behörde, des Bezirks- oder Senatsamts, des Landesbetriebes, der Einrichtung, des Sondervermögens oder des öffentlichen Unternehmens mit städtischer Mehrheitsbeteiligung, genaue Lage, angemietete Gesamtfläche, Miete pro Quadratmeter, Laufzeit des Mietvertrages, Anzahl der dort untergebrachten Arbeitsplätze beziehungsweise Mitarbeiter angeben. 2. Wurde im Jahr 2014 städtischer Büroraum aufgegeben? Wenn ja, bitte Gesamtfläche sowie jeweils Name der Behörde, des Bezirks- oder Senatsamts, des Landesbetriebes, der Einrichtung, des Sondervermögens oder des öffentlichen Unternehmens mit städtischer Mehrheitsbeteiligung, genaue Lage, angemietete Gesamtfläche, Miete pro Quadratmeter, Laufzeit des Mietvertrages, Anzahl der dort untergebrachten Arbeitsplätze beziehungsweise Mitarbeiter Gr für die Aufgabe (gegebenenfalls Bezug zu Frage 1. herstellen) angeben. Die Behörden, Ämter Landesbetriebe haben insgesamt.140 m 2 Flächen angemietet m 2 abgemietet. Die öffentlichen Unternehmen haben Flächen von

2 Drucksache 20/14634 Bürgerschaft der Freien Hansestadt 20. Wahlperiode insgesamt m 2 angemietet m 2 abgemietet. Die Universität hat m 2 zusätzliche Flächen angemietet, aber keine Abmietungen vorgenommen. Im Übrigen Anlage. Zur Miete pro Quadratmeter zu Laufzeiten von Mietverträgen Drs. 20/

3 Bezirksamt -Mitte Bürgerschaft der Freien Hansestadt 20. Wahlperiode Drucksache 20/14634 Anlage BA -Mitte 20095, Klosterwall Unterbringung Mitarbeiter aus reduzierten oder aufgegebenen Flächen BA -Mitte BA -Mitte BA -Mitte BA -Mitte 2009, Amsinckstr Zentralisierung BOD 2035, Lagerstr Reduzierung der Mietfläche 2110, Mengestr Reduzierung der Mietfläche 20359, Optimierung der Geschäftsabläufe Simon-von-Utrecht-Str. 4f Bezirksamt Altona BA Altona BA Altona BA Altona BA Altona 22083, Winterhuder Weg , Heerbrook , Am Stadtrand , Neue Straße Zusammenlegung von Dienststellen Zusammenlegung von Dienststellen Zusammenlegung von Dienststellen Zusammenlegung von Dienststellen Bezirksamt Eimsbüttel 22305, Wiesendamm Regionale Zusammenlegung zweier Abteilungen eines Fachamtes an einen Standort 22041, Wandsbeker Königstraße Gr: Anmietung 20095, Klosterwall dto , Wandsbeker Allee 2 40 dto , er Straße dto , Hallerstraße 5e ,5 Optimierung der Flächenausnutzung in anderen Gebäuden, dadurch konnten Einsparungen realisiert werden 3

4 Drucksache 20/14634 Bürgerschaft der Freien Hansestadt 20. Wahlperiode Bezirksamt -Nord Behörde für Stadtentwicklung Umwelt, Hochbaudienststelle (Untermieter beim Bezirksamt) 22303, Weidestraße 122c Verlagerung zum Standort der BSU in Wilhelmsburg Bezirksamt Wandsbek BA Wandsbek BA Wandsbek 221, Bramfelder Chaussee , davon 380 Bürofläche davon 35,55 Keller 22359, Kattjahren 1 c davon 32 Bürofläche davon 32 Keller Optimierung der Flächenausnutzung in anderen Gebäuden, dadurch konnten Einsparungen realisiert werden Optimierung der Flächenausnutzung in anderen Gebäuden Behörde für Justiz Gleichstellung Amtsgericht Wandsbek Amtsgericht Wandsbek Amtsgericht Wandsbek 22041, Schloßstraße davon 1.54 Büroflächen 501 Archivflächen 22041, Schlossstraße 8e , Schlossstraße Zusammenlegung des AG Wandsbek an einem einzigen Standort Zusammenlegung des AG Wandsbek am Standort Schlossstraße 113 Zusammenlegung des AG Wandsbek am Standort Schlossstraße 113 Behörde für Schule Berufsbildung BSB BSB *) 22043, Alphonsstr Unterbringung im Bestand 2265, Bahrenfelder Str Unterbringung im Bestand *) Überlassungsverträge zwischen Bezirksamt Altona BSB anschließend zwischen Finanzbehörde (Projekt HERAKLES) BSB für REBUS-Mitte 4

5 Bürgerschaft der Freien Hansestadt 20. Wahlperiode Drucksache 20/14634 Behörde für Wissenschaft Forschung Universität Universität Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) KöR 20251, Falkenried , Binderstrasse 26-32/ Schlüterstraße abhängig von jeweiliger , Lottestraße 55a Studie davon 156 Büroflächen 141 Archivflächen Neugründung eines Forschungszentrum Ersatz für Abriss v. Campusgebäuden, um Wohnungsbauprojekt "Neue Ortsmitte Stellingen" zu ermöglichen Anmietung wegen Raumbedarfs zur Durchführung wissenschaftlicher Studien Kulturbehörde Kreativ Gesellschaft mbh 2045, Hongkongstraße Beendigung des Anstellungsverhältnisses Behörde für Arbeit, Soziales, Familie Integration LEB LEB hamburger arbeit hamburger arbeit Elbkinder Vereinigung er Kindertagesstätten g fördern wohnen AöR (f&w) fördern wohnen AöR (f&w) 22523, Pinneberger Chaussee , Conventstraße , Hammer Steindamm , Billstedter Hauptstraße , Oberstraße 14 b , Grüner Deich , Grüner Deich Zusammenführung mehrer Standorte ( Abmietung Baumacker) Erweiterung für den Personalrat Standortverlagerung (Bahngärten) neues Projekt Gesheitsberatung Erweiterung der Büroflächen für 16 neue Arbeitsplätze Erweiterung der Besprechungsfläche Nebenräume für die gesamte Zentrale Arbeitszuwachs, neue Mitarbeiter Arbeitszuwachs, neue Mitarbeiter LEB LEB 22523, Baumacker 1a , Bramfelder Chaussee Zusammenführung mehrerer Standorte (s. Anmietungen) Auflösung eines ambulanten Standorts 5

6 Drucksache 20/14634 Bürgerschaft der Freien Hansestadt 20. Wahlperiode Behörde für Gesheit Verbraucherschutz BGV 20459, Seewartenstr Umorganisation (HU) Behörde für Stadtentwicklung Umwelt igs 2013 gmbh Bäderland 21109, Am Inselpark , Friedrich-Ebert-Damm 160 A Ablauf des befristeten Vertrags 2013 Auflösung der igs 2013 gmbh Ende 2014 Umzug in eigene, freie Räumlichkeiten Behörde für Wirtschaft, Verkehr Innovation Erneuerbare Energien Clusteragentur HOCHBAHN Marketing inkl. Tochter- Partnergesellschaften (ohne Cluster Erneuerbare Energien ) Landesbetrieb Straßen, Brücken Gewässer (LSBG) LSBG 20355, Wexstraße 20095, Steinstr. / Springeltwiete 20355, Wexstraße der bestehende Mietvertrag wurde vom Vermieter gekündigt Vertrieb: Mehrbedarf durch Zunahme diverses Aufgaben- Leistungserweiterungen: Abo, Switch, Kenmanagement, Zunahme Abo etc. Betriebsarzt: erweiterte Anforderungen an Untersuchungen Betreuungen der Mitarbeiter im Betriebsdienst, teilweise auch Betreuung von Tochtergesellschaften s.o. s.o. 546 s.o. s.o. Lager / Archiv 2204, Friedrich-Ebert-Damm , Sachsenfeld Initiative des Vermieters zur Unterbringung der Jugendberufsagentur Wandsbek erhöhter Bedarf in der Zukunft aufgr von weiteren Baumaßnahmen Erhöhter Bedarf in dem abgemieteten Bereich Hammerbrookstraße Erneuerbare Energien Clusteragentur Marketing (ohne Cluster Erneuerbare Energien) 22305, Habichtstraße , Habichstr Kündingung des Mietvertrages durch den Vermieter 6

7 Bürgerschaft der Freien Hansestadt 20. Wahlperiode Drucksache 20/14634 Behörde für Wirtschaft, Verkehr Innovation s.o. s.o. 23 HWF ische 22305, Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Habichstr. 41 mbh inkl. Clusterinitiaven 1485 s.o. s.o. 80 Tourismus 20095, inkl. Partner- Steinstraße Tochtergesellschaften (HCB, TVH etc.) 2310 LSBG LSBG s.o. s.o , Friedrich-Ebert-Damm , Hammerbrookstraße Lager / Archiv Lager / Archiv Lager / Archiv. Mitarbeiter der HMG / HWF / HHT inkl. Partnergesellschaften in Habichtstr. Steinstr. verortert Initiative des Vermieters zur Unterbringung der Jugendberufsagentur Wandsbek erhöhter Bedarf in der Zukunft aufgr von weiteren Baumaßnahmen zu geringe Anzahl von Arbeitsplätzen für die untergebrachte Organisationseinheit Behörde für Inneres Sport Einwohner-Zentralamt Landesbetrieb Verkehr, Parkraum- Management 2009, Amsinckstrasse Erweiterung der ZEA 2265, Erweiterung des Aufgabengebiets Max-Brauer-Allee 60 des LBV mit dem Parkraum-Management Polizei 2045, Reiherdamm Im Rahmen des Projekts "Organisationsanpassungen in der WSP-" wurden dort untergebrachte Dienststellen neu angeben im Dienstgebäude Wilstorfer Str. untergebracht.

8 Drucksache 20/14634 Bürgerschaft der Freien Hansestadt 20. Wahlperiode Finanzbehörde SBH Schulbau FB Landesbetrieb Immoblien-management Grvermögen 20354, Dammtorstraße 14, 3. OG, , Harburger Schloßstraße 28, Channel , Dammtorstraße 14, 3. OG, , Große Bleichen , Maurienstraße 15, 2. OG , Maurienstraße 15, 1. OG , Eißendorfer Straße , Millerntorplatz Abmietung Altobjekt Entwicklung des Bereichs Universitätsbau Abmietung Altobjekt räumliche Verlagerung in die Region Süd in die Nähe der betreuten Schulen Abmietung Altobjekt Geschäftsbesorgung im Verb SBH / GMH Flächenoptimierung in der FB, Umzug in vorhandene Fläche in den Großen Bleichen Abmietung Altobjekt räumliche Verlagerung in die Region Süd in die Nähe der betreuten Schulen Abmietung Altobjekt Entwicklung des Bereichs Universitätsbau Abmietung Altobjekt räumliche Verlagerung in die Region Süd in die Nähe der betreuten Schulen Entbehrlichkeit eines Kellerraumes aufgr anderweitiger Aktenunterbringung 8

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 20/5886 20. Wahlperiode 27.11.12 Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Antje Möller (GRÜNE) vom 19.11.12 und Antwort des Senats Betr.: Situation

Mehr

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 20/251 20. Wahlperiode 19.04.11

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 20/251 20. Wahlperiode 19.04.11 BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 20/251 20. Wahlperiode 19.04.11 Der Präsident des Rechnungshofs der Freien und Hansestadt Hamburg An die Präsidentin der Bürgerschaft Betr.: Ergänzung

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 21/951 21. Wahlperiode 07.07.15 Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Cansu Özdemir (DIE LINKE) vom 01.07.15 und Antwort des Senats Betr.:

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 20/11195 20. Wahlperiode 25.03.14 Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Roland Heintze und Thilo Kleibauer (CDU) vom 18.03.14 und Antwort

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 20/14017 20. Wahlperiode 16.12.14 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Anjes Tjarks (GRÜNE) vom 09.12.14 und Antwort des Senats Betr.:

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 20/253 20. Wahlperiode 26.04.11 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Finn-Ole Ritter (FDP) vom 20.04.11 und Antwort des Senats Betr.: Aktenführung

Mehr

Hamburg ein Schritt zur smarten City mit GeoOffice xplanung. GeoForum MV 2015 - Warnemünde

Hamburg ein Schritt zur smarten City mit GeoOffice xplanung. GeoForum MV 2015 - Warnemünde Hamburg ein Schritt zur smarten City mit GeoOffice xplanung GeoForum MV 2015 - Warnemünde Dipl.-Ing. Robert Walter ARC-GREENLAB GmbH AED Solution Group AED-SICAD AG ca. 190 Mitarbeiter Kataster/Flurbereinigung/Topographie

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 19/3523 19. Wahlperiode 14.07.09 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Peter Tschentscher (SPD) vom 08.07.09 und Antwort des Senats

Mehr

Mitteilung des Senats vom 5. September 2006

Mitteilung des Senats vom 5. September 2006 BREMISCHE BÜRGERSCHAFT Stadtbürgerschaft 16. Wahlperiode Drucksache 16 / 591 S (zu Drs. 16/422 S) 05. 09. 06 Mitteilung des Senats vom 5. September 2006 Umzüge von stadtbremischen Behörden und Gesellschaften

Mehr

Ausbau Kabel Deutschland Berlin Germania Str. Kabel Deutschland Breitbandservices GmbH Betastr. 6-8 85774 Unterföhring. Germania Str.

Ausbau Kabel Deutschland Berlin Germania Str. Kabel Deutschland Breitbandservices GmbH Betastr. 6-8 85774 Unterföhring. Germania Str. Referenzprojekte : Auszug Ausbau Kabel Deutschland Berlin Germania Str. Ansprechpartner Kabel Deutschland Breitbandservices GmbH Betastr. 6-8 85774 Unterföhring Kabel Deutschland Breitbandservices GmbH

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 20/14513 20. Wahlperiode 03.02.15 Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Christiane Blömeke und Heidrun Schmitt (GRÜNE) vom 28.01.15 und

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache /7008. Wahlperiode 26.02.13 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Gerhard Lein (SPD) vom.02.13 und Antwort des Senats Betr.: Duales Studium

Mehr

Strategisches Personalcontrolling der Freien und Hansestadt Hamburg per Datawarehouse - Eine Prozess- und Kennzahlenbetrachtung

Strategisches Personalcontrolling der Freien und Hansestadt Hamburg per Datawarehouse - Eine Prozess- und Kennzahlenbetrachtung Strategisches Personalcontrolling der Freien und Hansestadt Hamburg per Datawarehouse - Eine Prozess- und Kennzahlenbetrachtung HR Performance Excellence 22. bis 23. Oktober 2008 relaxa hotel Stuttgarter

Mehr

EXPOSÉ. Courtagefrei - Büroetage in Hamburg-Wandsbek zu vermieten! Mietpreis auf Anfrage ECKDATEN

EXPOSÉ. Courtagefrei - Büroetage in Hamburg-Wandsbek zu vermieten! Mietpreis auf Anfrage ECKDATEN Broschüre Courtagefrei - Büroetage in Hamburg-Wandsbek zu vermieten! EXPOSÉ Courtagefrei - Büroetage in Hamburg-Wandsbek zu vermieten! ECKDATEN Objektart: Bürofläche Adresse: 22041 Hamburg-Wandsbek Baujahr:

Mehr

Auch im dritten Quartal setzte sich der positive Trend am Hamburger Büromarkt fort und resultiert in einem zufriedenstellenden

Auch im dritten Quartal setzte sich der positive Trend am Hamburger Büromarkt fort und resultiert in einem zufriedenstellenden hamburg Oktober 2013 Auch im dritten Quartal setzte sich der positive Trend am Hamburger Büromarkt fort und resultiert in einem zufriedenstellenden Umsatz von 326.000 m² und einem leichten Plus von drei

Mehr

VOLL AUSGESTATTETE BÜRORÄUME

VOLL AUSGESTATTETE BÜRORÄUME IHR ANSPRECHPARTNER RALF SPIETH Tel. +49 711 22 7 33-12 spieth@colliers-bk.de COLLIERS BRÄUTIGAM & KRÄMER GMBH & CO. KG Königstraße 5, 70173 Stuttgart www.colliers-bk.de WIR LEISTEN GERN EIN BISSCHEN MEHR

Mehr

ORIENTIERUNGSHILFE ZIELE ERREICHEN PPM & BEWO AMBULANTE PSYCHOSOZIALE BETREUUNG. www.compass-hamburg.de info@compass-hamburg.de

ORIENTIERUNGSHILFE ZIELE ERREICHEN PPM & BEWO AMBULANTE PSYCHOSOZIALE BETREUUNG. www.compass-hamburg.de info@compass-hamburg.de ORIENTIERUNGSHILFE ZIELE ERREICHEN AMBULANTE PSYCHOSOZIALE BETREUUNG www.compass-hamburg.de info@compass-hamburg.de PPM & BEWO ÜBER UNS Der Compass versteht sich als Orientierungshilfe und unterstützt

Mehr

Blackjack 17+4 gewinnt! ABC 21

Blackjack 17+4 gewinnt! ABC 21 Blackjack 17+4 gewinnt! ABC 21 ABC21 ABC-Straße 21 20354 Hamburg Neustadt zu Mieten Geschoss Mietfläche Netto-Kalt NK-Vz. Frei ab Ladenfläche EG 140,00 m² 25,00 /m² 3,00 /m² kurzfristig Bürofläche 1. OG

Mehr

B e z i r k s v e r s a m m l u n g H a m b u r g - M i t t e. Niederschrift 15. Sitzung / 20. Legislatur

B e z i r k s v e r s a m m l u n g H a m b u r g - M i t t e. Niederschrift 15. Sitzung / 20. Legislatur Freie und Hansestadt Hamburg B e z i r k s v e r s a m m l u n g H a m b u r g - M i t t e Bezirksamt Hamburg-Mitte, Klosterwall 8, D - 20095 Hamburg Regionalausschuss Wilhelmsburg-Veddel Klosterwall 8

Mehr

Internationale Bauausstellung Hamburg

Internationale Bauausstellung Hamburg Internationale Bauausstellung Hamburg Bauprojekte der Zukunft Karsten Wessel, Projektkoordinator Stadt im Klimawandel INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG

Mehr

Büro, Praxis & Gewerbe an der Spree

Büro, Praxis & Gewerbe an der Spree OBESCHÖNEWEIDE Büro, Praxis & Gewerbe an der Spree Willkommen in Ihren neuen äumen! E XPEC OBESCHÖNEWEIDE OBESCHÖNEWEIDE Das Polyforum in Oberschöneweide, ein Geschäftshaus mit Charakter zwischen Spree

Mehr

Landeshauptstadt München Kommunalreferat

Landeshauptstadt München Kommunalreferat Landeshauptstadt München Kommunalreferat Herrn Stadtrat Dr. Florian Vogel Axel Markwardt Berufsmäßiger Stadtrat Rathaus 12.03.2014 Umzug des Revisionsamtes Schriftliche Anfrage gemäß 68 GeschO von Herrn

Mehr

»große freiheit Gründeretagen«für Entertainment, Musik und Textil.

»große freiheit Gründeretagen«für Entertainment, Musik und Textil. »große freiheit Gründeretagen«für Entertainment, Musik und Textil. 26 Einzelbüros. 6 Räume mit Schallschutz. 12 CoWorking Arbeitsplätze. Eine attraktive Architektur. Günstige Startbedingungen für Gründer,

Mehr

DeutschlandnachwievorineinerschwierigenHaushaltslage.Somitstellt sichdiefrage,inwelchemumfanggeradederaufkommunalegebäudegerichteteteildesco

DeutschlandnachwievorineinerschwierigenHaushaltslage.Somitstellt sichdiefrage,inwelchemumfanggeradederaufkommunalegebäudegerichteteteildesco Deutscher Bundestag Drucksache 16/8165 16. Wahlperiode 19. 02. 2008 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Heidrun Bluhm, Dr. Gesine Lötzsch, Eva Bulling-Schröter, weiterer

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 20/6517 20. Wahlperiode 22.01.13 Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Christiane Blömeke und Dr. Till Steffen (GRÜNE) vom 14.01.13 und

Mehr

Ausländische Bevölkerung in Hamburg am 31.12.2013

Ausländische Bevölkerung in Hamburg am 31.12.2013 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A I 4 j /13 H Ausländische Bevölkerung in Hamburg am 31.12.2013 Herausgegeben am: 26. März 2014 Impressum Statistische

Mehr

Antrag auf gestaltende Mitwirkung bzw. Beschäftigung eines Kindes gemäß 6 Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG)

Antrag auf gestaltende Mitwirkung bzw. Beschäftigung eines Kindes gemäß 6 Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) Amt für Arbeitsschutz Abteilung Arbeitnehmerschutz V3-AS26 Billstr. 80 20539 Hamburg Telefax: 040-4273-10098 E-Mail: Kinderbeschaeftigung@bgv.hamburg.de Antrag auf gestaltende Mitwirkung bzw. Beschäftigung

Mehr

Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin. - Vermietung -

Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin. - Vermietung - Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin - Vermietung - Inhalt Seite Exposé... Die Idee... Areal... Ein Gebäude mit Geschichte... Mietstruktur und -flächen... Pläne... Vorteile des Ärztehauses...

Mehr

KURZEXPOSE. Büro-, Hallen- und Werkstattflächen in Nürnberg. Hallen- und Lagerfläche m² ca.: 1.756. Anzahl Gebäude: 5. Miete pro m² für Büro: 7,00

KURZEXPOSE. Büro-, Hallen- und Werkstattflächen in Nürnberg. Hallen- und Lagerfläche m² ca.: 1.756. Anzahl Gebäude: 5. Miete pro m² für Büro: 7,00 OBJEKT 5277 GEWERBEFLÄCHE MIETE 90475 NÜRNBERG Büro-, Hallen- und Werkstattflächen in Nürnberg Objektart: Gewerbefläche Hallen- und Lagerfläche m² ca.: 1.756 Anzahl Gebäude: 5 Geschosse Bürogebäude: 5

Mehr

- PROVISIONSFREI ZU VERMIETEN - Lager-, Büro und Produktionsflächen (z.t. mit Kühlhäusern) Borsigstraße 4, 41541 Dormagen

- PROVISIONSFREI ZU VERMIETEN - Lager-, Büro und Produktionsflächen (z.t. mit Kühlhäusern) Borsigstraße 4, 41541 Dormagen - PROVISIONSFREI ZU VERMIETEN - Lager-, Büro und Produktionsflächen (z.t. mit Kühlhäusern) Borsigstraße 4, 41541 Dormagen Ihr Ansprechpartner: Markus Hof Alteburger Straße 38, 50678 Köln e-mail: markus@hof-koeln.com

Mehr

Hamburg 1. Quartal 2013. Marktbericht Gewerbe. Bürovermietung. Märkte transparent. Grossmann & Berger macht.

Hamburg 1. Quartal 2013. Marktbericht Gewerbe. Bürovermietung. Märkte transparent. Grossmann & Berger macht. Hamburg 1. Quartal 213 Marktbericht Gewerbe Bürovermietung Grossmann & Berger macht. Märkte transparent. Marktbericht Gewerbe Hamburg 1. Quartal 213 Bürovermietung Bürovermietung Kennzahlen Büro 212 213

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage . November 0 Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Dora Heyenn (DIE LINKE) vom 7.0.0 und Antwort des Senats - Drucksache 0/8 - Betr.: Eltern erwünscht? Laut 7 Hamburgisches Schulgesetz muss an den

Mehr

Auflagenstärkste Wochenzeitungskombination in und um Hamburg. Preisliste Nr. 40 gültig ab 1. Januar 2015

Auflagenstärkste Wochenzeitungskombination in und um Hamburg. Preisliste Nr. 40 gültig ab 1. Januar 2015 Auflagenstärkste Wochenzeitungskombination in und um Hamburg Preisliste Nr. 40 gültig ab 1. Januar 2015 Unser Objektprofil Mit 26 Lokalausgaben sind wir als Medium mittendrin. Wir sind dort, wo der Stadtteil

Mehr

Effiziente Personalkostenplanung in der öffentlichen Verwaltung

Effiziente Personalkostenplanung in der öffentlichen Verwaltung Effiziente Personalkostenplanung in der öffentlichen Verwaltung Zentrum für Personaldienste (ZPD) in Hamburg Kooperation ZPD -novem neue Partnerschaft mit der Zentrum für Personaldienste der Hansestadt

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 20/12313 20. Wahlperiode 08.07.14 Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Roland Heintze und Hjalmar Stemmann (CDU) vom 01.07.14 und Antwort

Mehr

GESAMTKATALOG. AKTUELLE ANGEBOTE Gewerbeobjekte. Aktuelle Komplettübersicht aller Objekte mit detaillierten Informationen und Bildern

GESAMTKATALOG. AKTUELLE ANGEBOTE Gewerbeobjekte. Aktuelle Komplettübersicht aller Objekte mit detaillierten Informationen und Bildern GESAMTKATALOG Aktuelle Komplettübersicht aller Objekte mit detaillierten Informationen und Bildern AKTUELLE ANGEBOTE Sie sind interessiert? Dann fragen Sie uns. Unser Unternehmen zählt mit einer Gesamtgewerbefläche

Mehr

Geschäftszeichen Telefon (030) 2325- Telefax (030) 2325 - Öffentliche Sitzung III D 13 40 13 48

Geschäftszeichen Telefon (030) 2325- Telefax (030) 2325 - Öffentliche Sitzung III D 13 40 13 48 Der Vorsitzende des ausschusses Abgeordnetenhaus von Berlin Niederkirchnerstraße 5 10111 Berlin Geschäftszeichen Telefon (030) 2325- Telefax (030) 2325 - Öffentliche Sitzung III D 13 40 13 48 Einladung

Mehr

Bildquelle: IBA Hamburg GmbH EnEff:Stadt IBA Hamburg 7. Projektleiter-Meeting am 01.07.2014 Dipl. Ing. Jennifer König

Bildquelle: IBA Hamburg GmbH EnEff:Stadt IBA Hamburg 7. Projektleiter-Meeting am 01.07.2014 Dipl. Ing. Jennifer König Bildquelle: IBA Hamburg GmbH EnEff:Stadt IBA Hamburg 7. Projektleiter-Meeting am 01.07.2014 Dipl. Ing. Jennifer König Kurzdarstellung Titel: Konzeption, Qualitätssicherung und wissenschaftl. Messprogramm

Mehr

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Das vom Verlagsgründer Carl Hanser Anfang der 60er Jahre erbaute Wohn- und Bürogebäude im Münchner Herzogpark

Mehr

Umweltmanagement für die öffentliche Verwaltung

Umweltmanagement für die öffentliche Verwaltung BREMISCHE BÜRGERSCHAFT Drucksache 18/862 Landtag 18. Wahlperiode 16.04.2013 Antwort des Senats auf die Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Umweltmanagement für die öffentliche Verwaltung

Mehr

Stand der Übertragung von Flächen des Bundes im Rahmen des Nationalen Naturerbes

Stand der Übertragung von Flächen des Bundes im Rahmen des Nationalen Naturerbes Deutscher Bundestag Drucksache 17/10370 17. Wahlperiode 23. 07. 2012 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Undine Kurth (Quedlinburg), Cornelia Behm, Hans-Josef Fell, weiterer

Mehr

Hamburg 1. Quartal 2014. Marktbericht Gewerbe. Bürovermietung

Hamburg 1. Quartal 2014. Marktbericht Gewerbe. Bürovermietung Hamburg 1. Quartal 214 Marktbericht Gewerbe Bürovermietung Grossmann & Berger macht. Märkte transparent. Bürovermietung Kennzahlen Büro Q1 Q1 213 214 Büroflächenumsatz in m²...11...15. - 5 % Spitzenmiete

Mehr

Gemeinde Handewitt Ortsteil Jarplund-Weding Am Stadtrand der Fördestadt Flensburg

Gemeinde Handewitt Ortsteil Jarplund-Weding Am Stadtrand der Fördestadt Flensburg Exposé Vermietung Gewerbe IMMOBILIEN IM NORDEN Gemeinde Handewitt Ortsteil Jarplund-Weding Am Stadtrand der Fördestadt Flensburg Unter der Voraussetzung der Anerkennung unserer aufgeführten Geschäftsbedingungen

Mehr

5. Kommunalkonferenz Berlin Wie viel Energie brauchen wir? 08.11.2012 INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

5. Kommunalkonferenz Berlin Wie viel Energie brauchen wir? 08.11.2012 INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH Internationale Bauausstellung Hamburg Energetischer Umbau in Hamburg-Wilhelmsburg Planungen für einen Stadtteil Karsten Wessel Projektkoordinator t Stadt im Klimawandel l 08. November 2012 in Berlin 5.

Mehr

Ihr Büro zwischen Taunus und Skyline. business im grünen bereich

Ihr Büro zwischen Taunus und Skyline. business im grünen bereich Ihr Büro zwischen Taunus und Skyline business im grünen bereich Überblick Der Bürokomplex hillsite besteht aus vier Bauteilen, die jeweils über eigene Foyers verfügen und innovative Haus-in-Haus-Lösungen

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2845 6. Wahlperiode 07.05.2014

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2845 6. Wahlperiode 07.05.2014 LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2845 6. Wahlperiode 07.05.2014 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Helmut Holter, Fraktion DIE LINKE Hochbaumaßnahmen mit besonderer Finanzierungsform und ANTWORT

Mehr

Lokale Agenda 21 Berlin

Lokale Agenda 21 Berlin Lokale Agenda 21 Berlin Dr. Klaus Müschen Senatverwaltung für Stadtentwicklung Berlin LA 21 - Entwicklung in Berlin seit 1995 Entwicklung und Umsetzung LA 21 in Bezirken Koordinierung durch den Öffentlichen

Mehr

Räume zu mieten. Innovativ und zuverlässig. Büro- und Gewerbehaus Futtermühle. Fichtenweg 10, 9470 Buchs SG, Schweiz. Foto: Barbara Bühler

Räume zu mieten. Innovativ und zuverlässig. Büro- und Gewerbehaus Futtermühle. Fichtenweg 10, 9470 Buchs SG, Schweiz. Foto: Barbara Bühler Innovativ und zuverlässig Räume zu mieten Foto: Barbara Bühler Büro- und Gewerbehaus Futtermühle Fichtenweg 10, 9470 Buchs SG, Schweiz Alte Landstrasse 3, 9496 Balzers, Liechtenstein, T +423 388 03 03,

Mehr

Präsentation vom 18. Januar 2012 INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

Präsentation vom 18. Januar 2012 INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH 100 Prozent Erneuerbares Wilhelmsburg EnEff:IBA Hamburg Ein Modellprojekt zum energetischen Monitoring der IBA Hamburg im Rahmen des Förderkonzeptes Energieeffiziente

Mehr

Der Handwerkerhof MEISTERMEILE

Der Handwerkerhof MEISTERMEILE bogevischs buero FOTOS: BOGEVISCHS BUERO Der Handwerkerhof MEISTERMEILE Handwerk auf der Etage in Hamburg-Eimsbüttel LUFTBILD: FREIE UND HANSESTADT HAMBURG, LANDESBETRIEB GEOINFORMATION UND VERMESSUNG,

Mehr

Chancen von Web 2.0 Mastertitelformat und E-Partizipation

Chancen von Web 2.0 Mastertitelformat und E-Partizipation Chancen von Web 2.0 Mastertitelformat und E-Partizipation bearbeiten Master-Untertitelformat bearbeiten Renate Mitterhuber, Leiterin Abteilung E-Government, Finanzbehörde, Freie und Hansestadt Hamburg

Mehr

Hamburg 1. 3. Quartal 2014. Marktbericht Gewerbe. Bürovermietung

Hamburg 1. 3. Quartal 2014. Marktbericht Gewerbe. Bürovermietung Hamburg 1. 3. Quartal 214 Marktbericht Gewerbe Bürovermietung Grossmann & Berger macht. Märkte transparent. Bürovermietung Kennzahlen Büro Q1 3 Q1 3 213 214 Büroflächenumsatz in m²... 325... 38. + 17 %

Mehr

Heidenkampsweg 66, Hamburg

Heidenkampsweg 66, Hamburg Heidenkampsweg 66, Hamburg Besuchen Sie uns auch unter heidenkampsweg66.de weg Gut angebunden. Und mit besten Aussichten. Mit seiner Lage in der City Süd attraktiver und zweitbeliebtester Bürostandort

Mehr

Personalmanagement in der hamburgischen Verwaltung

Personalmanagement in der hamburgischen Verwaltung Personalmanagement in der hamburgischen Verwaltung Carsten Block, Senat der Freien und Hansestadt Hamburg, Personalamt, Personalmanagementkonzepte und Marketing Aufbau des Vortrags 1. Aufbau der hamburgischen

Mehr

Große Anfrage. Dies vorausgeschickt, beantwortet der Senat die Fragen wie folgt:

Große Anfrage. Dies vorausgeschickt, beantwortet der Senat die Fragen wie folgt: BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 18/1932 18. Wahlperiode 08. 04. 05 Große Anfrage der Abgeordneten Harald Krüger, Olaf Böttger, Karin Eggers, Michael Fuchs, Hanna Gienow, Roland

Mehr

Hamburg 1. 2. Quartal 2015. Marktbericht Gewerbe. Bürovermietung

Hamburg 1. 2. Quartal 2015. Marktbericht Gewerbe. Bürovermietung Hamburg 1. 2. Quartal 215 Marktbericht Gewerbe Bürovermietung Grossmann & Berger macht. Märkte transparent. Bürovermietung Kennzahlen Büro Q1 2 Q1 2 214 215 Büroflächenumsatz in m²... 225...251. + 12 %

Mehr

Hamburg 1. 2. Quartal 2014. Marktbericht Gewerbe. Bürovermietung. Märkte transparent. Grossmann & Berger macht.

Hamburg 1. 2. Quartal 2014. Marktbericht Gewerbe. Bürovermietung. Märkte transparent. Grossmann & Berger macht. Hamburg 1. 2. Quartal 214 Marktbericht Gewerbe Bürovermietung Grossmann & Berger macht. Märkte transparent. Bürovermietung Kennzahlen Büro Q1 2 Q1 2 213 214 Büroflächenumsatz in m²... 22...225. + 2 % Spitzenmiete

Mehr

ORCO-GSG-HOF Gustav-Meyer-Allee 25 13355 Berlin

ORCO-GSG-HOF Gustav-Meyer-Allee 25 13355 Berlin ORCO-GSG-HOF Gustav-Meyer-Allee 25 13355 Berlin 03.01.2012 08:36:53 Bezirk: Mitte Objekttyp: Bürofläche Gesamtfläche m²: 105.962 Verfügbare Fläche m²: Mindestfläche m²: 58 Kaufpreis /m²: Nettokaltmiete

Mehr

MIETANGEBOT PROVISIONSFREI. Büro-/Geschäftshaus CCA - City Center Altona www.citycenteraltona.de. Schillerstraße 44 22767 Hamburg

MIETANGEBOT PROVISIONSFREI. Büro-/Geschäftshaus CCA - City Center Altona www.citycenteraltona.de. Schillerstraße 44 22767 Hamburg PROVISIONSFREI Büromarktzone 3.2 Altona-Zentrum Niederlassung Hamburg - +49 (0)40-348 48-0 Büromarktzone Objekt-Standort 3.2 Altona-Zentrum Die "Schillerstraße" verläuft parallel zur "Max-Brauer-Allee",

Mehr

hamburg anlagemarkt hamburg 53.55108 N / 9.99368 E ausgabe N 1 2013 / 2014 immobilienmarktbericht 2013 2014

hamburg anlagemarkt hamburg 53.55108 N / 9.99368 E ausgabe N 1 2013 / 2014 immobilienmarktbericht 2013 2014 dave hamburg ausgabe N 1 2013 / 2014 anlagemarkt hamburg 53.55108 N / 9.99368 E immobilienmarktbericht 2013 2014 anlagemarkt hamburg Anlagemarkt Hamburg Immobilienmarkt 2013 Die Wirtschaftsentwicklung

Mehr

GR Nr. 2013/178. Antrag der SK TED/DIB vom 3. September 2013

GR Nr. 2013/178. Antrag der SK TED/DIB vom 3. September 2013 GR Nr. 2013/178 Antrag der SK TED/DIB vom 3. September 2013 Weisung vom 22.05.2013: Elektrizitätswerk, zusätzlicher Raumbedarf, befristete Miete von Büroräumen und Lagerflächen, Verlängerung bestehender

Mehr

bereits2009davorgewarnt,dasssichdenmarktteilnehmernaufdenbörsenmärktenfürelektrizitätvielfältigemöglichkeitenzurwohlfahrtsschädigenden

bereits2009davorgewarnt,dasssichdenmarktteilnehmernaufdenbörsenmärktenfürelektrizitätvielfältigemöglichkeitenzurwohlfahrtsschädigenden Deutscher Bundestag Drucksache 17/4469 17. Wahlperiode 20. 01. 2011 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Ingrid Nestle, Hans-Josef Fell, Bärbel Höhn, weiterer Abgeordneter

Mehr

Modernes Arbeiten im Herzen von Würzburg

Modernes Arbeiten im Herzen von Würzburg Scout-ID: 70273603 Objekt-Nr.: 97070 Ihr Ansprechpartner: Ute Marczinzik Fläche teilbar ab: 200,00 m² Verfügbar ab: 01.04.2014 Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln: Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof: Fahrzeit

Mehr

Freie und Hansestadt Hamburg Bezirksamt Hamburg-Nord Bezirksversammlung

Freie und Hansestadt Hamburg Bezirksamt Hamburg-Nord Bezirksversammlung Freie und Hansestadt Hamburg Bezirksamt Hamburg-Nord Bezirksversammlung AZ: Tel.: 040-428 04-2178 10.01.2013 N i e d e r s c h r i f t über die 19. Sitzung des Gremiums Ausschuss für Umwelt, Verkehr und

Mehr

10a HmbDSG - Behördliche Datenschutzbeauftragte bzw. behördlicher Datenschutzbeauftragter

10a HmbDSG - Behördliche Datenschutzbeauftragte bzw. behördlicher Datenschutzbeauftragter Stabsstelle Recht / R16 05.01.2015 Datenschutzbeauftragter 42838-2957 Hamburgisches Datenschutzgesetz (HmbDSG) mit Kommentierung des Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit

Mehr

1.WiebewertetdieBundesregierungdiesichverschlechterndenZugangsmöglichkeitenfürältereBürgerinnenundBürgerinländlichenRäumenzu

1.WiebewertetdieBundesregierungdiesichverschlechterndenZugangsmöglichkeitenfürältereBürgerinnenundBürgerinländlichenRäumenzu Deutscher Bundestag Drucksache 16/2912 16. Wahlperiode 11. 10. 2006 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Dagmar Enkelmann, Dr. Barbara Höll, Dr. Kirsten Tackmann, weiterer

Mehr

LBS-Immobilienmarktatlas 2014 Hamburg und Umland

LBS-Immobilienmarktatlas 2014 Hamburg und Umland LBS-Immobilienmarktatlas 2014 Hamburg und Umland Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause. 1 Vorwort LBS-Immobilienmarktatlas 2014 Hamburg und Umland Die LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG fasst

Mehr

Informationen für Mütter. die bei der Geburt ihres Kindes nicht verheiratet sind

Informationen für Mütter. die bei der Geburt ihres Kindes nicht verheiratet sind Informationen für Mütter die bei der Geburt ihres Kindes nicht verheiratet sind Inhalt Vaterschaft... 4 Vaterschaftsfeststellung.... 4 Einvernehmliche Klärung der Vaterschaft... 5 Gerichtliche Vaterschaftsfeststellung...

Mehr

Freie Bürofläche sucht Existenzgründer oder technologieorientierten Mieter (ID 41) Anbieter. Eckdaten

Freie Bürofläche sucht Existenzgründer oder technologieorientierten Mieter (ID 41) Anbieter. Eckdaten Freie Bürofläche sucht Existenzgründer oder technologieorientierten Mieter (ID 41) Anbieter Innovations- und Gründerzentrum Magdeburg GmbH Frau Melanie Driesner Steinfeldstr. 3 39179 Barleben Telefon:

Mehr

e.v.unddieverbraucherzentralenordrhein-westfalene.v.fürdieeinführung eines einheitlichen, staatlich geprüften Ökostromsiegels ausgesprochen.

e.v.unddieverbraucherzentralenordrhein-westfalene.v.fürdieeinführung eines einheitlichen, staatlich geprüften Ökostromsiegels ausgesprochen. Deutscher Bundestag Drucksache 17/8818 17. Wahlperiode 01. 03. 2012 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Bärbel Höhn, Nicole Maisch, Hans-Josef Fell, weiterer Abgeordneter

Mehr

Provisionsfreie Vermietung von Gewerberäumen für Technologie orientierte Startups und Unternehmen

Provisionsfreie Vermietung von Gewerberäumen für Technologie orientierte Startups und Unternehmen Provisionsfreie Vermietung von Gewerberäumen für Technologie orientierte Startups und Unternehmen Der Innovations Technologie Campus Deggendorf (ITC GmbH) - als Eigentümer und Vermieter von gewerblichen

Mehr

Objekt- und Großumzüge

Objekt- und Großumzüge Objekt- und Großumzüge Agentur für Arbeit Berlin Mitte und Nord Umzug der Aktenhaltung innerhalb von Berlin mit Neusortierung ca. 14,5 km Aktenbestände Agentur für Arbeit Berlin Nord 1.300 Arbeitsplätze

Mehr

Der Senator für kirchliche Angelegenheiten Der Senator für Kultur. Vita

Der Senator für kirchliche Angelegenheiten Der Senator für Kultur. Vita Bürgermeister Jens Böhrnsen Der Präsident des Senats Der Senator für kirchliche Angelegenheiten Der Senator für Kultur Bürgermeister Jens Böhrnsen wurde am 12. Juni 1949 in Bremen Gröpelingen geboren und

Mehr

SCHOBA - Büroräume in ruhiger Lage (Potsdam/Waldstadt)

SCHOBA - Büroräume in ruhiger Lage (Potsdam/Waldstadt) Scout-ID: 71342847 Ihr Ansprechpartner: Schoba Immobilien Potsdam Axel Schoba Nebenkosten: Fläche teilbar ab: 7,80 m² Verfügbar ab: Mietdauer: Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln: Fahrzeit zum nächsten

Mehr

Leerbestand in den städtischen Liegenschaften. 1. Wie hoch ist der momentane effektive leerbestand in den städtischen liegenschaften?

Leerbestand in den städtischen Liegenschaften. 1. Wie hoch ist der momentane effektive leerbestand in den städtischen liegenschaften? Stadt Chur Antwort des Stadtrates an den Gemeinderat Nr. 25/2006 512.20 Schriftliche Anfrage Barla Cahannes betreffend Leerbestand in den städtischen Liegenschaften 1. Wie hoch ist der momentane effektive

Mehr

INTERNATIONAL BUILDING EXHIBITION IBA HAMBURG GMBH

INTERNATIONAL BUILDING EXHIBITION IBA HAMBURG GMBH INTERNATIONAL BUILDING EXHIBITION IBA HAMBURG GMBH IBA HAMBURG Neue Energien für die Stadt Simona Weisleder Projektkoordinatorin, IBA Hamburg GmbH KLIMAHOUSE BOZEN BOLZANO Bolzano, 26.01.2013 INTERNATIONAL

Mehr

Hamburg 1.-2. Quartal 2013. Marktbericht Gewerbe. Bürovermietung

Hamburg 1.-2. Quartal 2013. Marktbericht Gewerbe. Bürovermietung Hamburg 1.-2. Quartal 213 Marktbericht Gewerbe Bürovermietung Grossmann & Berger macht. Märkte transparent. Bürovermietung Kennzahlen Büro Q1 2 Q1 2 212 213 Büroflächenumsatz in m²... 215...22. + 2 % Spitzenmiete

Mehr

ELBKAIHAUS Standort mit Hafenpanorama

ELBKAIHAUS Standort mit Hafenpanorama ELBKAIHAUS Standort mit Hafenpanorama COURTAGEFREI AusBAUBAR NACH MIETERWUNSCH loftartiges raumangebot innenstadtnahe lage lebendiges quartier Mit gastronomischer vielfalt Fläche 498 m 2 offene Galerie

Mehr

Große Anfrage. BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 19/3105 19. Wahlperiode 14.05.09

Große Anfrage. BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 19/3105 19. Wahlperiode 14.05.09 BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 19/3105 19. Wahlperiode 14.05.09 Große Anfrage der Abgeordneten Andy Grote, Karin Timmermann, Dr. Peter Tschentscher, Jan Balcke, Ole Thorben Buschhüter,

Mehr

2. Drs. 20/10883 Soziale Beratung und Entlassungsmanagement der Hamburger Krankenhäuser (Sozialdienst im Krankenhaus) (Große Anfrage SPD)

2. Drs. 20/10883 Soziale Beratung und Entlassungsmanagement der Hamburger Krankenhäuser (Sozialdienst im Krankenhaus) (Große Anfrage SPD) 20. WAHLPERIODE NR. 20/31 Protokoll der öffentlichen Sitzung des Gesundheitsausschusses Sitzungsdatum: 23. Mai 2014 Sitzungsort: Hamburg, im Rathaus, Raum 186 Sitzungsdauer: 17:03 Uhr bis 18:59 Uhr Vorsitz:

Mehr

Bundesgarantie für einen ungebundenen Finanzkredit (UKF-Garantie) nach 3 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2a des Haushaltsgesetzes 2005 an GASPROM

Bundesgarantie für einen ungebundenen Finanzkredit (UKF-Garantie) nach 3 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2a des Haushaltsgesetzes 2005 an GASPROM Deutscher Bundestag Drucksache 16/1366 16. Wahlperiode 03. 05. 2006 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Jürgen Koppelin, Ulrike Flach, Dr. Claudia Winterstein, Birgit Homburger

Mehr

Industrie- und Dienstleistungsgebiet LogInPort

Industrie- und Dienstleistungsgebiet LogInPort Industrie- und Dienstleistungsgebiet LogInPort Attraktive Büroimmobilien in Hafennähe - Coloradostr. 7 überreicht von der BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbh

Mehr

Büropark Neu-Isenburg

Büropark Neu-Isenburg Büropark Neu-Isenburg Objektkennung 5025 Ihr Ansprechpartner Bruno Kozminski Tel 069/ 290528 Eckdaten Objektart Bürogebäude Gesamtfläche ca. 2.670 m² Baujahr 2000-2001 Bürofläche pro Etage ca. 480 m² Lage

Mehr

Bremische Bürgerschaft Stadtbürgerschaft 18. Wahlperiode

Bremische Bürgerschaft Stadtbürgerschaft 18. Wahlperiode Bremische Bürgerschaft Stadtbürgerschaft 18. Wahlperiode Anfragen in der Fragestunde 1. 15.01.15 Vandalismus in öffentlichen Verkehrsmitteln Ich frage den Senat: 1. Wie hoch ist der Schaden, der 2014 durch

Mehr

Repräsentative Gewerberäume in Bahnhofsnähe - Mindelheim!

Repräsentative Gewerberäume in Bahnhofsnähe - Mindelheim! Repräsentative Gewerberäume in Bahnhofsnähe - Mindelheim! Objektbeschreibung Hier warten moderne Erdgeschoss-Gewerberäume auf Ihre Ideen. In einer belebten Wohn- und Geschäftsanlage liegen diese schönen

Mehr

DER HAMBURGISCHE BEAUFTRAGTE FÜR DATENSCHUTZ UND INFORMATIONSFREIHEIT

DER HAMBURGISCHE BEAUFTRAGTE FÜR DATENSCHUTZ UND INFORMATIONSFREIHEIT DER HAMBURGISCHE BEAUFTRAGTE FÜR DATENSCHUTZ UND INFORMATIONSFREIHEIT Klosterwall 6, 20095 Hamburg Tel: 040/42854-4040, Fax: 040/42854-4000 mailbox@datenschutz.hamburg.de PGP-Fingerprint: 53D9 64DE 6DAD

Mehr

IT-Infrastruktur-Betrieb in schwierigen Zeiten Ansätze zur Kostenreduktion UND Effizienzsteigerung

IT-Infrastruktur-Betrieb in schwierigen Zeiten Ansätze zur Kostenreduktion UND Effizienzsteigerung IT-Infrastruktur-Betrieb in schwierigen Zeiten Ansätze zur Kostenreduktion UND Effizienzsteigerung 18. Juni 2009 Jörg Bujotzek 18.06.2009 1 Agenda 01 Ausgangssituation 02 Wege zur Kostensenkung 03 Reine

Mehr

Zusammenfassung der Produkte nach Fachbereichen Bezeichnung

Zusammenfassung der Produkte nach Fachbereichen Bezeichnung Zusammenfassung der e nach Fachbereichen Bezeichnung Stabsstellen - - 5.500-2.000 FB 1: Zentrale Dienste 1.286.219 678.730-564.000 FB 2: Schule, Bildung, Kultur und Freizeit - 7.700.752-12.337.780-20.417.000

Mehr

Seite. Der Telefonapparat 2 Einleitung 2

Seite. Der Telefonapparat 2 Einleitung 2 Analoge Endgeräte 1 Inhaltsverzeichnis Version 11/00-H Der Telefonapparat 2 Einleitung 2 1 Kommunikationsdienste - Standard 3 1.1 Internes Gespräch 3 1.2 Externes Gespräch 3 1.3 Weitergabe des Gesprächs

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 5/2038 5. Wahlperiode 23.12.2008

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 5/2038 5. Wahlperiode 23.12.2008 LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 5/2038 5. Wahlperiode 23.12.2008 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Regine Lück, Fraktion DIE LINKE Zuwachs an sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnissen

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 21/965 21. Wahlperiode 10.07.15 Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Karin Prien (CDU) vom 02.07.15 und Antwort des Senats Betr.: Prüfungsvorbereitung

Mehr

f a m t Sahle Wohnen Albert Sahle Uwe Sahle GBR

f a m t Sahle Wohnen Albert Sahle Uwe Sahle GBR J u n r g g f b u a m e r n t i e g H Sahle Wohnen Albert Sahle Uwe Sahle GBR Ihre 1A Adree J u n r g b u a m H Auf den Blick kommt e an Wer da Ziel kennt, kann entcheiden. Wer entcheidet, findet Ruhe.

Mehr

Lise-Meitner-Straße 7-9, Reichenbachstraße 2 85737 Ismaning Gesamtfläche: ca. 7.650 m²

Lise-Meitner-Straße 7-9, Reichenbachstraße 2 85737 Ismaning Gesamtfläche: ca. 7.650 m² EXPOSÉ BÜROVERMIETUNG MÜNCHEN C&W OFFICE AGENCY IN DEUTSCHLAND Das Objekt auf einen Blick Anschrift: München - Umland Nord Lise-Meitner-Straße 7-9, Reichenbachstraße 2 85737 Ismaning Gesamtfläche: ca.

Mehr

Flächenmanagement bei Merck. Volker Thum Workshop Flächenmanagement in Hochschulen

Flächenmanagement bei Merck. Volker Thum Workshop Flächenmanagement in Hochschulen Flächenmanagement bei Merck Volker Thum Workshop Flächenmanagement in Hochschulen Weimar 19 November 2012 Das ist Merck Merck ist in vier Sparten tätig: Merck Serono: rezeptpflichtige Arzneimittel Consumer

Mehr

IBA Hamburg Quartierskonzept 27.11.2013 INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

IBA Hamburg Quartierskonzept 27.11.2013 INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH Internationale Bauausstellung Hamburg Quartierskonzepte: Motor für eine energieeffiziente Gebäudesanierung Klimaschutzkonzept Erneuerbares Wilhelmsburg Karsten Wessel Projektkoordinator Stadt im Klimawandel

Mehr

Exposé Gebäude 501. Mietflächen in der CargoCity Süd

Exposé Gebäude 501. Mietflächen in der CargoCity Süd Exposé Gebäude 501 Mietflächen in der CargoCity Süd 2 Exposé Gebäude 501 CargoCity Süd ein Standort mit Zukunft Gebäude 501 CargoCity Süd Gebäude 501 Die CargoCity Süd ist mit einer Fläche von 98 Hektar

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 19/288 19. Wahlperiode 27.05.08 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Thomas Böwer (SPD) vom 19.05.08 und Antwort des Senats Betr.: Neue

Mehr

Die Münchner Gewerbehöfe und das Münchner Technologiezentrum MTZ

Die Münchner Gewerbehöfe und das Münchner Technologiezentrum MTZ Flächeninfo Juli 2015 Die Münchner Gewerbehöfe und das Münchner Technologiezentrum MTZ Motor für den Mittelstand und Nukleus für technologieorientierte Unternehmensgründungen. - Das Münchner Gewerbehofprogramm

Mehr