Unternehmerforum am

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Unternehmerforum am"

Transkript

1 Vergabewesen in der Verbandsgemeinde Wörrstadt 1

2 1. Allgemeines, Aufbau von Ausschreibungsunterlagen 2. Technische Voraussetzungen Bieterseite 3. Praxisbeispiel: - Download einer Ausschreibung bei subreport - Erstellen eines Angebotes - Upload des Angebotes bei subreport 4. Effekte aus Sicht des Bieters 2

3 Teil 1: Allgemeines, Aufbau von Ausschreibungsunterlagen 3

4 1. Allgemeines Bieter Anforderung Vergabestelle Printmedium Papierangebot A l t e r W e g Submission 4

5 N e u e r W e g Vergabewesen in der Verbandsgemeinde Wörrstadt 1. Allgemeines Anforderung Internet (www.subreport.de) Digitales Medium Bieter Vergabestelle Printmedium Digitales Angebot Papierangebot Papierangebot Submission Anforderung A l t e r W e g 5

6 1. Allgemeines N e u e r Anforderung Internet (www.subreport.de) Digitales Medium Bieter W e g Digitales Angebot Papierangebot Submission 6

7 1. Allgemeines Bestandteile einer Ausschreibung 1. Formblätter gemäß Vergabehandbuch: Angebotsaufforderung Bewerbungsbedingungen Angebotsschreiben Besondere Vertragsbedingungen Zusätzliche Vertragsbedingungen / 222 Angaben zur Kalkulation / 234 Nachunternehmerleistungen -. 7

8 1. Allgemeines Bestandteile einer Ausschreibung 2. Sonstige Unterlagen: - Leistungsverzeichnis - WBV weitere Besondere Vertragsbedingungen - Ausführungsplanung - Gutachten - Bilder 8

9 1. Allgemeines Beispiel : Beispiel 9

10 1. Allgemeines Welche Unterlagen werden im Internet eingestellt? Vertragsbedingungen / Formblätter mit Bieterangaben als Word Dokument. Vertragsbedingungen / Formblätter ohne Bieterangaben im PDF Format. Leistungsverzeichnis als GAEB Datei in der Austauschphase DA83. Planunterlagen, Bodengutachten etc. im PDF-Format. 10

11 1. Allgemeines Was muss ausgefüllt und zurück gegeben werden? Bei elektronischer Abgabe: Nur die Word-Dateien und die GAEB-Datei ausfüllen und hochladen. Bei Papierabgabe: Word-Dateien sowie GAEB-Datei ausfüllen und ausdrucken, 1mal unterschreiben. oder PDF-Datei LV-Langtext ausdrucken und handschriftlich ausfüllen, 1mal unterschreiben. 11

12 Teil 2 Technische Voraussetzungen Bieterseite 12

13 2. Technische Voraussetzungen Bieterseite Technische Voraussetzungen Hardware PC oder Laptop Internetzugang Signaturkarte (qualifizierte Signatur) mit Kartenleser oder Softwarezertifikat (fortgeschrittene Signatur) 13

14 2. Technische Voraussetzungen Bieterseite Technische Voraussetzungen Software MS Office (Word oder kompatible Textverarbeitung) Angebotssoftware (d83 d84) z.b. - RIB Offerte-L - Heitker Bieterprogramm (freeware auf vg-montabaur.de) PDF-Reader (freeware) ZIP-Programm, z.b. WinZip, WinRar 14

15 2. Technische Voraussetzungen Bieterseite Technische Voraussetzungen Software Für den Einsatz im Vergabeverfahren wird keine spezielle Software benötigt. Sämtliche Funktionen und Eingaben können über den vorhandenen Browser (z.b. Internet-Explorer oder Mozilla Firefox) auf der Vergabeplattform erfolgen. 15

16 2. Technische Voraussetzungen Bieterseite Kosten Signaturzertifikat z.b. - Deutsche Post https://zertifikate.allgeier.com 16,00 /a digitale Ausschreibungsunterlagen sind kostenfrei! 16

17 Teil 3 Praxisbeispiel 17

18 3. Praxisbeispiel Download einer Ausschreibung bei subreport Erstellen eines digitalen Angebotes Upload eines Angebotes bei subreport 18

19 Teil 4 Effekte aus Sicht des Bieters 19

20 4. Effekte aus Sicht des Bieters Schneller und direkter Zugriff auf qualitativ hochwertige Ausschreibungsunterlagen. Kostenfreier Download der Vergabeunterlagen Einfacher Informationsaustausch mit Nachunternehmern und Lieferanten. Möglichkeit des Online-Zugriffes zur Angebotsrücknahme oder -änderung bis zur Submission. 20

21 4. Effekte aus Sicht des Bieters Geringere Fehlerquellen wegen z.b. fehlender Unterschrift, falsche Vergabestelle etc. Zeitsparendes Verfahren. Kostengünstigere Möglichkeiten zum Einkauf von Baustoffen und Nachunternehmerleistungen Schnelle Information zum Submissionsergebnis. Größtmögliche Flexibilität über das einzelne Vergabeverfahren hinaus. 21

22 Per Klick zum Auftrag. Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. 22

Vergabewesen in der VG Montabaur

Vergabewesen in der VG Montabaur Verbandsgemeinde Montabaur Vergabewesen in der VG Montabaur für Bieter am 14.01.2010 in Montabaur 1 Ablauf, Inhalte: 1. Allgemeines, Aufbau von Ausschreibungsunterlagen 2. Technische Voraussetzungen Bieterseite

Mehr

Informationen für Bieter

Informationen für Bieter Elektronische Ausschreibung von Bauaufträgen Informationen für Bieter 1 Inhalt: I. Allgemeines, technische und organisatorische Voraussetzungen für die elektronische Ausschreibung II. Inhalt und Aufbau

Mehr

Hinweise für Bieter zur Angebotsabgabe bei den Stadtentwässerungsbetrieben Köln, AöR, (StEB)

Hinweise für Bieter zur Angebotsabgabe bei den Stadtentwässerungsbetrieben Köln, AöR, (StEB) Hinweise für Bieter zur Angebotsabgabe bei den Stadtentwässerungsbetrieben Köln, AöR, (StEB) Stand: 18.09.2017 Seite 1 von 9 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 2 subreport ELViS... 3 3 Technische Voraussetzungen

Mehr

Einführung der elektronischen Vergabe im BBL M- V. itwo tender - >

Einführung der elektronischen Vergabe im BBL M- V.  itwo tender - > Einführung der elektronischen Vergabe im BBL M- V www.vergabe.rib.de itwo tender - > www.meinaubrag.rib.de Zur Person Michael Reith Produktmanagement RIB Deutschland, Berlin Agenda Einführung in das Thema

Mehr

evergabe Schulungsveranstaltung für Firmen 22. September 2011

evergabe Schulungsveranstaltung für Firmen 22. September 2011 evergabe Schulungsveranstaltung für Firmen 22. September 2011 Themen: 1. Kurze Einführung in die Thematik evergabe 2. Kostenlose Registrierung auf subreport 3. Download (Bestellung) von Ausschreibungsunterlagen

Mehr

Elektronisches Vergabeinformations-System. Bedienungsanleitung für Bewerber / Bieter

Elektronisches Vergabeinformations-System. Bedienungsanleitung für Bewerber / Bieter Bedienungsanleitung für Bewerber / Bieter Angebotsabgabe mit qualifizierter Signatur, fortgeschrittener Signatur und ohne Signatur - Login...Seite 2 - Angebotsabgabe mit qualifizierter Signatur...Seite

Mehr

ELViS. Bedienungsanleitung für Auftraggeber. Submission durchführen inkl. Erstellung der Niederschrift

ELViS. Bedienungsanleitung für Auftraggeber. Submission durchführen inkl. Erstellung der Niederschrift ELViS Bedienungsanleitung für Auftraggeber Submission durchführen inkl. Erstellung der Niederschrift Rufen Sie www.subreport.de auf und klicken danach auf Login ELViS. Geben Sie Ihre Kennung und Passwort

Mehr

Bedienungsanleitung für Bewerber/Bieter. Qualifizierte Signatur (Signaturkarte mit Kartenlesegerät) und Fortgeschrittene Signatur (Softwarezertifikat)

Bedienungsanleitung für Bewerber/Bieter. Qualifizierte Signatur (Signaturkarte mit Kartenlesegerät) und Fortgeschrittene Signatur (Softwarezertifikat) ELViS Bedienungsanleitung für Bewerber/Bieter Qualifizierte Signatur (Signaturkarte mit Kartenlesegerät) und Fortgeschrittene Signatur (Softwarezertifikat) Einstellen des bzw. Wechsel des Einstellen des

Mehr

Elektronisches Vergabeinformations-System. Bedienungsanleitung für Bewerber / Bieter

Elektronisches Vergabeinformations-System. Bedienungsanleitung für Bewerber / Bieter Bedienungsanleitung für Bewerber / Bieter Qualifizierte Signatur (Signaturkarte mit Kartenlesegerät) und Fortgeschrittene Signatur (Softwarezertifikat) Einstellen des bzw. Wechsel des - Login...Seite 2

Mehr

Bedienungsanleitung für Auftraggeber. Qualifizierte Signatur (Signaturkarte mit Kartenlesegerät) und Fortgeschrittene Signatur (Softwarezertifikat)

Bedienungsanleitung für Auftraggeber. Qualifizierte Signatur (Signaturkarte mit Kartenlesegerät) und Fortgeschrittene Signatur (Softwarezertifikat) ELViS Bedienungsanleitung für Auftraggeber Qualifizierte Signatur (Signaturkarte mit Kartenlesegerät) und Fortgeschrittene Signatur (Softwarezertifikat) Einstellen des bzw. Wechsel des Rufen Sie www.subreport.de

Mehr

Workshop: Chance evergabe Einführung der evergabe bei der BG Verkehr - ein Praxisbericht

Workshop: Chance evergabe Einführung der evergabe bei der BG Verkehr - ein Praxisbericht Workshop: Chance evergabe Einführung der evergabe bei der BG Verkehr - ein Praxisbericht Heike Böttcher, 31.01.2014 - Hamburger Vergabetag Workshop: Chance evergabe Gliederung in 3 Teile Kurze Vorstellung

Mehr

Deutsche evergabe. Elektronische Vergabe- und Veröffentlichungsplattform für die öffentliche Hand

Deutsche evergabe. Elektronische Vergabe- und Veröffentlichungsplattform für die öffentliche Hand Deutsche evergabe Elektronische Vergabe- und Veröffentlichungsplattform für die öffentliche Hand Warum Deutsche evergabe? Heute keine elektronische Interaktion zwischen Vergabestelle und Bieterseite, die

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR LIEFERANTEN AUSSCHREIBUNG

BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR LIEFERANTEN AUSSCHREIBUNG BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR LIEFERANTEN AUSSCHREIBUNG 1. Ausschreibungsunterlagen abrufen... 2 2. Angebot erstellen / Leistungsverzeichnis ausfüllen... 4 2.1. Leistungsverzeichnis exportieren.. 4 2.1.1. LV

Mehr

Anleitung zur Angebotsabgabe auf dem Vergabemarktplatz Mecklenburg-Vorpommern

Anleitung zur Angebotsabgabe auf dem Vergabemarktplatz Mecklenburg-Vorpommern Anleitung zur Angebotsabgabe auf dem Vergabemarktplatz Mecklenburg-Vorpommern Der Vergabemarktplatz Mecklenburg-Vorpommern ist eine elektronische Vergabeplattform und bietet den Vergabestellen des Landes

Mehr

e-vergabe einfach. sicher. wirtschaftlich.

e-vergabe einfach. sicher. wirtschaftlich. e-vergabe einfach. sicher. wirtschaftlich. Elektronische Vergabe mit der GMSH Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH) nimmt als zentraler Dienstleister des Landes Schleswig-Holstein die staatlichen

Mehr

Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes Vergabeverfahren gemäß Abschnitt 1 der VOB/A

Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes Vergabeverfahren gemäß Abschnitt 1 der VOB/A Vergabestelle: Stiftung Naturlandschaften Brandenburg Schlosshof 1 15868 Lieberose Vergabestelle Vergabenummer.: VG-10/2014-NLB Tel.: FAX: Ust.-ID-Nr.: Lieberose 10.07.2014 033671 / 327-88 033671 / 327-89

Mehr

evergabe: die elektronische Auftragsvergabe

evergabe: die elektronische Auftragsvergabe evergabe: die elektronische Auftragsvergabe Informationspapier für S-TRUST Kunden S-TRUST ZERTIFIZIERUNGSDIENSTLEISTUNGEN DES DEUTSCHEN SPARKASSENVERLAGES evergabe INHALTSVERZEICHNIS 1 EINLEITUNG... 3

Mehr

L 2110 (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots - VOL)

L 2110 (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots - VOL) Vergabestelle Datum der Versendung Vergabeart Öffentliche Ausschreibung Beschränkte Ausschreibung Beschränkte Ausschreibung nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb Freihändige Vergabe Freihändige Vergabe

Mehr

Vergabepraxis am Bau Keine Angst vor der e-vergabe

Vergabepraxis am Bau Keine Angst vor der e-vergabe Herzlich Willkommen Vergabepraxis am Bau 11. September 2015 Schleswig-Holstein. Der echte Norden. 1 E-Vergabe mit der GMSH Möglichkeiten und Chancen Arno Bönig Leiter des Fachbereichs Submissionsstelle

Mehr

E-Vergabe. Firmentool avasign. Erstellt vom StBA Landshut Abteilung T Stand:

E-Vergabe. Firmentool avasign. Erstellt vom StBA Landshut Abteilung T Stand: E-Vergabe Firmentool avasign Erstellt vom StBA Landshut Abteilung T Stand: 16.01.2017 Inhaltsverzeichnis: 1.) Unterlagen ausdrucken... 1 2.) Änderungspaket einarbeiten... 6 3.) Bearbeiten des Angebotes...

Mehr

L 211 (VOL - Aufforderung zur Abgabe eines Angebots)

L 211 (VOL - Aufforderung zur Abgabe eines Angebots) Vergabestelle Datum der Versendung Vergabeart Öffentliche Ausschreibung Beschränkte Ausschreibung Beschränkte Ausschreibung nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb Freihändige Vergabe Freihändige Vergabe

Mehr

Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes Vergabeverfahren gemäß Abschnitt 1 der VOB/A

Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes Vergabeverfahren gemäß Abschnitt 1 der VOB/A Vergabestelle Hessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Marburg Raiffeisenstraße 7 35043 Marburg Deutschland Ort: Marburg Datum: 13.05.2016 Tel.: +49 6421/403-0 Fax: +49 6421/403-186 E-Mail: vergabe.marburg@mobil.hessen.de

Mehr

L 2110 (VOL - Aufforderung zur Abgabe eines Angebots)

L 2110 (VOL - Aufforderung zur Abgabe eines Angebots) Vergabestelle Datum der Versendung Vergabeart Öffentliche Ausschreibung Beschränkte Ausschreibung Beschränkte Ausschreibung nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb Freihändige Vergabe Freihändige Vergabe

Mehr

ELViS. Bedienungsanleitung für Bewerber/Bieter. Angebotsabgabe mit qualifizierter Signatur und Softwarezertifikat

ELViS. Bedienungsanleitung für Bewerber/Bieter. Angebotsabgabe mit qualifizierter Signatur und Softwarezertifikat ELViS Bedienungsanleitung für Bewerber/Bieter Angebotsabgabe mit qualifizierter Signatur und Rufen Sie www.subreport.de auf und klicken danach auf Login ELViS. Geben Sie Ihre Kennung und Ihr Passwort ein

Mehr

e-vergabe.sh einfach. sicher. wirtschaftlich.

e-vergabe.sh einfach. sicher. wirtschaftlich. e-vergabe.sh einfach. sicher. wirtschaftlich. Elektronische Vergabe mit der GMSH Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH) nimmt als zentraler Dienstleister des Landes Schleswig-Holstein die

Mehr

Leitfaden für das Deutsche Vergabeportal (DTVP)

Leitfaden für das Deutsche Vergabeportal (DTVP) Leitfaden für das Deutsche Vergabeportal (DTVP) Sehr geehrte Damen und Herren, die Investitionsbank Berlin (IBB) führt alle EU-Ausschreibungen über das DTVP durch. Die Verfahrenskommunikation (Bieterfragen

Mehr

Anleitung für Bieter

Anleitung für Bieter Anleitung für Bieter In diesem Dokument werden die wichtigsten Schritte für die erfolgreiche Erstellung einer Signatur auf der Plattform e-angebot (Erweiterung von www.vergabeportal.at) beschrieben und

Mehr

1 Allgemeines. 2 Vergabeportal Vergabemarktplatz Rheinland

1 Allgemeines. 2 Vergabeportal Vergabemarktplatz Rheinland Infrmatinen zur Angebtsabgabe beim Erftverband Infrmatinen zur Angebtsabgabe beim Erftverband 1 Allgemeines Der Erftverband ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts im Zuge vn Beschaffungen vn Liefer-

Mehr

Wettbewerblicher Dialog Absendung an EU-Amtsblatt am Einreichungstermin. Ort siehe Vergabestelle. Raum Zuschlagsfrist endet am

Wettbewerblicher Dialog Absendung an EU-Amtsblatt am Einreichungstermin. Ort siehe Vergabestelle. Raum Zuschlagsfrist endet am Vergabestelle Land Hessen, vertreten durch die Hessische Zentrale für Datenverarbeitung Mainzer Straße 29 65185 Wiesbaden Deutschland Tel.: +49 611/340-1237 Fax: +49 611/340-1150 Datum der Versendung 14.06.2016

Mehr

Überblick. 1. Aufgabenprofil des Landesamtes für innere Verwaltung. 2. Rechtliche Rahmenbedingungen der evergabe. 3. Wie funktioniert die evergabe?

Überblick. 1. Aufgabenprofil des Landesamtes für innere Verwaltung. 2. Rechtliche Rahmenbedingungen der evergabe. 3. Wie funktioniert die evergabe? Überblick 1. Aufgabenprofil des Landesamtes für innere Verwaltung 2. Rechtliche Rahmenbedingungen der evergabe 3. Wie funktioniert die evergabe? 4. Ausblick Torsten Eichler 11.05.2016 1 Landesamt für innere

Mehr

Signieren und Signaturprüfung im Angebotsassistenten (AnA)

Signieren und Signaturprüfung im Angebotsassistenten (AnA) Signieren und Signaturprüfung im Angebotsassistenten (AnA) Version 2014-05-22 support@bescha.bund.de Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung:... 2 2. Signieren im AnA... 3 3. PDF-Dokument auswählen... 5 4. Speicherort

Mehr

Technische Leitstelle E-Einkauf

Technische Leitstelle E-Einkauf Technische Leitstelle E-Einkauf 1 Technische Leitstelle E-Einkauf Dr. Jens Harjes IB-Abt.-Ltg.: IT / Systeme / DM jens.harjes@immobilien.bremen.de +49 421 361-89630 Peter Büsing -> N.N. Leiter der Technischen

Mehr

Elektronische Vergabe. einfach, sicher, wirtschaftlich

Elektronische Vergabe. einfach, sicher, wirtschaftlich Elektronische Vergabe einfach, sicher, wirtschaftlich Elektronische Vergabe mit der GMSH Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH) nimmt als zentrale Dienstleisterin des Landes Schleswig-Holstein

Mehr

Das neue AI BIETERCOCKPIT 8 Informationsmaterial für Bieter

Das neue AI BIETERCOCKPIT 8 Informationsmaterial für Bieter Das neue AI BIETERCOCKPIT 8 Informationsmaterial für Bieter ein Anbieter eine Anwendung zentrales Hosting Recherchieren Teilnehmen Kostenfrei www.bietercockpit.de Eine neue Software für intuitive Bedienung

Mehr

Leitfaden evergabe für Unternehmen Digitales Vergabeverfahren bei der Stadt Osnabrück Registrierung Zugriff auf Unterlagen Angebotsabgabe

Leitfaden evergabe für Unternehmen Digitales Vergabeverfahren bei der Stadt Osnabrück Registrierung Zugriff auf Unterlagen Angebotsabgabe Leitfaden evergabe für Unternehmen Digitales Vergabeverfahren bei der Registrierung Zugriff auf Unterlagen Angebotsabgabe Fachdienst Öffentliche Aufträge Inhaltsverzeichnis Inhalt Registrierung von Bietern

Mehr

Angebotsabgabe mit dem AnA-Web

Angebotsabgabe mit dem AnA-Web Angebotsabgabe mit dem AnA-Web Stand: 16.05.2017 Inhalt 1. Angebotsabgabe... 3 2. Dokumente signieren... 8 3. Ansicht der versendeten Dateien (ehemals Angebots.zip)... 17 4. Angebot zurückziehen... 18

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR LIEFERANTEN AUSSCHREIBUNG

BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR LIEFERANTEN AUSSCHREIBUNG BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR LIEFERANTEN AUSSCHREIBUNG 1. Ihre persönliche Startseite... 2 2. Teilnahmeaviso abgeben... 2 3. Ausschreibungsunterlagen abrufen... 3 4. Angebot erstellen / Leistungsverzeichnis

Mehr

Merkblatt zur elektronischen Angebotsabgabe

Merkblatt zur elektronischen Angebotsabgabe Der Kreisausschuss Merkblatt zur elektronischen Angebotsabgabe Sehr geehrte Damen und Herren, ich freue mich, dass Sie Interesse an der elektronischen Angebotsabgabe haben. Mit diesem Angebot möchte der

Mehr

Zentrale Vergabestelle. WICHTIG Informationen für Planer. Allgemein: Grundsätze. Vom Planer zu erbringende Leistungen:

Zentrale Vergabestelle. WICHTIG Informationen für Planer. Allgemein: Grundsätze. Vom Planer zu erbringende Leistungen: Zentrale Vergabestelle WICHTIG Informationen für Planer Allgemein: Seit Juli 2011 werden Vergabeunterlagen der Stadt Griesheim zu Ausschreibungen auf elektronischem Wege zur Verfügung gestellt. Neben den

Mehr

Ausschreibung Online. Anleitung für Nachunternehmer. Version 3.0. Datum Freitag, 10. März Vertraulichkeit: Öffentlich

Ausschreibung Online. Anleitung für Nachunternehmer. Version 3.0. Datum Freitag, 10. März Vertraulichkeit: Öffentlich Ausschreibung Online Anleitung für Nachunternehmer Version 3.0 Datum Freitag, 10. März 2017 Vertraulichkeitsstufe Autor Öffentlich Pessel, Ralf Bearbeiter (letzter) Pessel, Ralf Mittwoch, 14. Juni 2017

Mehr

Kurzanleitung Bearbeitung einer Preisanfrage der Stadt Gelsenkirchen

Kurzanleitung Bearbeitung einer Preisanfrage der Stadt Gelsenkirchen Kurzanleitung Bearbeitung einer Preisanfrage der Stadt Gelsenkirchen Stand August 2011 Partner von: 1 Inhaltverzeichnis 1. Einleitung 2. Erstnutzung 2.1. Zugangsdaten 2.2. Abruf der Preisanfrage 2.3. Bestellung

Mehr

Projekt Elektronische Vergabe (E-Vergabe)

Projekt Elektronische Vergabe (E-Vergabe) Projekt Elektronische Vergabe (E-Vergabe) Fragenkatalog Nr.: 4 Fragenkatalog Lfd. Nr. Bezugsquelle Fundstelle Bemerkungen Frage Beantwortung vom 08.04.2008 1 3.1.6 Elektronische Signatur der Dateien 3.1.6

Mehr

evergabe Wege und Chancen

evergabe Wege und Chancen evergabe Wege und Chancen Vorstellung Monika Hartnagel Kreher Verwaltungsangestellte Zentrale Auftragsvergabestelle des Landkreises Darmstadt Dieburg Ich beschäftige mich intensiv seit 2008 mit dem Thema

Mehr

Leitfaden evergabe für Unternehmen Digitales Vergabeverfahren bei der Stadt Osnabrück Registrierung Zugriff auf Unterlagen Angebotsabgabe

Leitfaden evergabe für Unternehmen Digitales Vergabeverfahren bei der Stadt Osnabrück Registrierung Zugriff auf Unterlagen Angebotsabgabe Leitfaden evergabe für Unternehmen Digitales Vergabeverfahren bei der Registrierung Zugriff auf Unterlagen Angebotsabgabe Fachdienst Öffentliche Aufträge Inhaltsverzeichnis Inhalt Registrierung von Bietern

Mehr

Bekanntmachungen. auf Papier und digital

Bekanntmachungen. auf Papier und digital Bekanntmachungen Bayerns öffentliche Ausschreibungen stehen im Bayerischen Staatsanzeiger und exklusiv auf der evergabeplattform www.staatsanzeiger-eservices.de der Staatsanzeiger ONLINE LOGISTIK GmbH

Mehr

Digitale Vergabe. Firmentool avasign. Erstellt vom StBA Landshut Abteilung T Stand: 29.10.2013

Digitale Vergabe. Firmentool avasign. Erstellt vom StBA Landshut Abteilung T Stand: 29.10.2013 Digitale Vergabe Firmentool avasign Erstellt vom StBA Landshut Abteilung T Stand: 29.10.2013 Inhaltsverzeichnis: 1.) Unterlagen ausdrucken... 1 2.) Änderungspaket einarbeiten... 6 3.) Bearbeiten des Angebotes...

Mehr

für die 67. Tagung der Lindauer Psychotherapiewochen im April 2017

für die 67. Tagung der Lindauer Psychotherapiewochen im April 2017 Vergabestelle Stadt Lindau (B), Geschäftsstelle IHL, c/o LTK GmbH Brettermarkt 2 88131 Lindau (B) +49 8382918640 +49 8382918391 Aufforderung zur Abgabe eines Angebots (Vergabeverfahren gemäß Abschnitt

Mehr

211 EU (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots EU Einheitliche Fassung)

211 EU (Aufforderung zur Abgabe eines Angebots EU Einheitliche Fassung) Vergabestelle 211 EU Datum der Versendung Vergabeart Offenes Verfahren Nichtoffenes Verfahren Wettbewerblicher Dialog Verhandlungsverfahren nach öffentlicher Vergabebekanntmachung Verhandlungsverfahren

Mehr

ANKÖ e-abgabe. Handbuch für Bieter. Version: 1.01 vom ANKOE, Jakub Balaz

ANKÖ e-abgabe. Handbuch für Bieter. Version: 1.01 vom ANKOE, Jakub Balaz ANKÖ e-abgabe Handbuch für Bieter Version: 1.01 vom 21.09.2015 ANKOE, Jakub Balaz Bitte denken Sie an die Umwelt, bevor Sie dieses Handbuch ausdrucken! Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 1.1.Information

Mehr

Technische Voraussetzungen

Technische Voraussetzungen Mietverträge online Auf unserer Internetseite stellen wir Ihnen eine Onlinevertragsverwaltung zur Verfügung. Darin können Sie rund um die Uhr selbstständig Mietverträge erstellen und nach dem Erwerb als

Mehr

HKW MÜHLHAUSEN Erw. biolog. Stufe 6. BA Umbau Gebläsehaus 02 Projekt-Nr: I Vergabeeinheit VE: 112,113,115,303,306,315,316,319,348,392,394

HKW MÜHLHAUSEN Erw. biolog. Stufe 6. BA Umbau Gebläsehaus 02 Projekt-Nr: I Vergabeeinheit VE: 112,113,115,303,306,315,316,319,348,392,394 HKW MÜHLHAUSEN Erw. biolog. Stufe 6. BA Umbau Gebläsehaus 02 Projekt-Nr: I.97.6212. Vergabeeinheit VE: 112,113,115,303,306,315,316,319,348,392,394 Anlage 21 6.12.2006 Vergabestelle Stadt Kassel Zentrales

Mehr

evergabe System www.staatsanzeiger-eservices.de Leitfaden zur digitalen Angebotsabgabe für Bewerber

evergabe System www.staatsanzeiger-eservices.de Leitfaden zur digitalen Angebotsabgabe für Bewerber evergabe System www.staatsanzeiger-eservices.de Leitfaden zur digitalen Angebotsabgabe für Bewerber Inhaltsverzeichnis 1 AUF EINEN BLICK...3 2 SIGNATURSOFTWARE...4 2.1 Signatursoftware auf dem eigenen

Mehr

Die Vorteile der elektronischen Vergabe

Die Vorteile der elektronischen Vergabe Die Vorteile der elektronischen Vergabe Die elektronische Auftragsvergabe 26.11.2015 vemap Einkaufsmanagement GmbH Berggasse 31 1090 Wien Austria Tel.: +43 1 31579 40 willkommen@vemap.com www.vemap.com

Mehr

1. Die Signaturen auf den PDF-Dokumenten der Deutschen Rentenversicherung werden als ungültig ausgewiesen oder mit Gültigkeit unbekannt gekennzeichnet

1. Die Signaturen auf den PDF-Dokumenten der Deutschen Rentenversicherung werden als ungültig ausgewiesen oder mit Gültigkeit unbekannt gekennzeichnet Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und die Antworten darauf. Inhalt: 1. Die Signaturen auf den PDF-Dokumenten der Deutschen Rentenversicherung werden als ungültig ausgewiesen oder mit Gültigkeit unbekannt

Mehr

2. Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung, 22 Abs. 1 SVHV i. V. m. VOL/A 1. Abschnitt.

2. Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung, 22 Abs. 1 SVHV i. V. m. VOL/A 1. Abschnitt. Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheitsdienstleistungen Dienstleistungsauftrag 1. Auftraggeber: BundesInnungskrankenkasse Gesundheit, kurz BIG direkt gesund (Körperschaft des öffentlichen Rechts) Charlotten-Carree

Mehr

Vergabemarktplatz Brandenburg

Vergabemarktplatz Brandenburg Vergabemarktplatz Brandenburg Veranstaltung IHK Cottbus, 29.10.2013 Christine Loeben Auftragsberatungsstelle Brandenburg e.v. eine Gemeinschaftseinrichtung der Brandenburger Wirtschaftskammern 1 von 24

Mehr

Ausschreibung Online

Ausschreibung Online Ausschreibung Online Anleitung für Nachunternehmer Version 1.3 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 2 1.1 Ziel... 2 1.2 Einladung... 2 1.3 Zugriff auf das Online Postfach... 3 2 Nutzung... 4 2.1 Übersicht...

Mehr

Elektronische Auftragsvergabe

Elektronische Auftragsvergabe Elektronische Auftragsvergabe mit subreport ELViS 4. Mitglieder- und dpartnertag t des ZV ego-mv Oliver Klein subreport Verlag Schawe GmbH 15.06.2016 subreport Verlag Schawe GmbH, Juni 2016 Das erwartet

Mehr

Ziel der E-Vergabe: Öffentliche Aufträge nur noch online

Ziel der E-Vergabe: Öffentliche Aufträge nur noch online Ziel der E-Vergabe: Öffentliche Aufträge nur noch online E-Vergabe Kompetenzen E-Vergabe Kompetenzen Stufenplan zur E-Vergabe Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), der Zentralverband des Deutschen

Mehr

Teilnahme an einer Ausschreibung

Teilnahme an einer Ausschreibung 1 Anleitung Bietercockpit und elektronische Angebotsbearbeitung/ Angebotsabgabe Teilnahme an einer Ausschreibung Um sich an einer Ausschreibung des Landschaftsverbands Rheinland beteiligen zu können, müssen

Mehr

Bearbeitung Online-Antrag

Bearbeitung Online-Antrag Bearbeitung Online-Antrag 1. Systemvoraussetzungen Es ist eine Bildschirmauflösung von mindestens 1024*768 erforderlich. Es wird empfohlen, JavaScript nicht zu deaktivieren, da sonst mehrere Eingabehilfen

Mehr

Land Berlin (Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin) c/o BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH Warschauer Str. 41/42

Land Berlin (Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin) c/o BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH Warschauer Str. 41/42 Veröffentlichung einer Bekanntmachung nach VOB/ A 1.) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Name Straße PLZ; Ort Telefon Telefax E-Mail Land Berlin (Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin) c/o

Mehr

121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung

121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung 121 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung Sollen die Vergabeunterlagen auf der Vergabeplattform unentgeltlich, uneingeschränkt, vollständig und direkt abgerufen werden können? a) Öffentlicher Auftraggeber

Mehr

evergabe bei Landesausschreibungen

evergabe bei Landesausschreibungen Baden-Württembergischer Handwerkstag Heilbronner Straße 43 70191 Stuttgart evergabe bei Landesausschreibungen Ein Schreiben des Finanzministeriums Baden-Württemberg informierte in den letzten Monaten und

Mehr

Anleitung Elektronischer Rechtsverkehr des Kantons Thurgau

Anleitung Elektronischer Rechtsverkehr des Kantons Thurgau Amt für Informatik Anleitung Elektronischer Rechtsverkehr des Kantons Thurgau Version: 1.0 Datum: 08.03.2011 Ersteller: Ressort Sicherheit Zielgruppe: Bürgerinnen und Bürger sowie Anwältinnen und Anwälte

Mehr

Anleitung zur elektronischen Angebotsabgabe mit dem Bietercockpit

Anleitung zur elektronischen Angebotsabgabe mit dem Bietercockpit Anleitung zur elektronischen Angebotsabgabe mit dem Bietercockpit Inhalt 1 Unterlagen im Bietercockpit laden... 2 2 Erstmalige Nutzung des Bietercockpits... 4 3 Navigationsmenü... 6 3.1 Bekanntmachung...

Mehr

E-Vergabe Sachsen. Themen: Definition elektronische Vergabe (E-Vergabe) WARUM E-Vergabe? Was brauchen Sie?

E-Vergabe Sachsen. Themen: Definition elektronische Vergabe (E-Vergabe) WARUM E-Vergabe? Was brauchen Sie? Themen: Definition elektronische Vergabe (E-Vergabe) WARUM E-Vergabe? Was brauchen Sie? Änderungen im Zusammenhang mit der E-Vergabe Vorteile E-Vergabe Vergabe-Portal, Vergabe-Plattform 2 23.April 2012

Mehr

VTX FTP-PRO. Übermittlung von Geschäftsdateien per FTP. Benutzerhandbuch. 1 FTP-PRO Bedienungsanleitung für Administatoren

VTX FTP-PRO. Übermittlung von Geschäftsdateien per FTP. Benutzerhandbuch. 1 FTP-PRO Bedienungsanleitung für Administatoren VTX FTP-PRO Übermittlung von Geschäftsdateien per FTP Benutzerhandbuch 1 FTP-PRO Bedienungsanleitung für Administatoren Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 1.1 Zweck des Dokuments... 3 1.2 Zielpublikum...

Mehr

Anleitung Digitale Angebotsabgabe

Anleitung Digitale Angebotsabgabe Anleitung Digitale Angebotsabgabe Vergabeplattform Land Hessen Hessische Zentrale für Datenverarbeitung Postfach 3164 65021 Wiesbaden http://www.hzd.hessen.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Übersicht...

Mehr

Die elektronische Anmeldung von Schutzrechten beim K. Kauffmann A. Rottmann 1 1. Papieranmeldung und elektronische Anmeldung im Vergleich 2. Ablauf der elektronischen Anmeldung 3. Signaturkarte 4. Systemanforderungen

Mehr

Digitale Signatur: So kommen Sie zur elektronischen Unterschrift. Handwerkskammer Lübeck 30. September 2008. Konstanze Schwarz Vertrieb S-TRUST

Digitale Signatur: So kommen Sie zur elektronischen Unterschrift. Handwerkskammer Lübeck 30. September 2008. Konstanze Schwarz Vertrieb S-TRUST Digitale Signatur: So kommen Sie zur elektronischen Unterschrift Handwerkskammer Lübeck 30. September 2008 Konstanze Schwarz Vertrieb S-TRUST Agenda Vorstellung S-TRUST Elektronische Signatur von S-TRUST

Mehr

Vergabeassistent VOL/VgV öffentliche Ausschreibung

Vergabeassistent VOL/VgV öffentliche Ausschreibung Verfahrensdokumentation Vergabeassistent VOL/VgV öffentliche Ausschreibung Version 8.3.0.1 Modell 6.1 MPG - Testsystem Stand: 12.01.2017 Ausschreibungsdienst 1. Vorbereitung der Vergabe 1.1. Neue Vergabe

Mehr

Land Berlin (Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin) c/o BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH Warschauer Str. 41/42

Land Berlin (Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin) c/o BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH Warschauer Str. 41/42 Veröffentlichung einer Bekanntmachung nach VOB/ A 1.) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Name Straße PLZ; Ort Telefon Telefax E-Mail Land Berlin (Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin) c/o

Mehr

Schritt für Schritt eine Erklärung einreichen GENERALVERWALTUNG STEUERWESEN

Schritt für Schritt eine Erklärung einreichen GENERALVERWALTUNG STEUERWESEN Schritt für Schritt eine Erklärung einreichen 2016 Die verschiedenen Schritte A. Zugang zu Biztax B. Einloggen C. In BIZTAX starten D. Erklärungen suchen und öffnen E. Eine neue Erklärung erstellen F.

Mehr

Elektronische Vergabe Herausforderung und Chance für Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern Oliver Klein subreport Verlag Schawe GmbH

Elektronische Vergabe Herausforderung und Chance für Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern Oliver Klein subreport Verlag Schawe GmbH Elektronische Vergabe Herausforderung und Chance für Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern Oliver Klein subreport Verlag Schawe GmbH Fit für die evergabe Rostock, 12.05.2016 subreport Verlag Schawe GmbH,

Mehr

Teilnahmebedingungen Stand:

Teilnahmebedingungen Stand: Zum Verbleib beim Bieter bestimmt, nicht mit dem Angebot zurückgeben! Teilnahmebedingungen Stand: 18.04.2016 für die Vergabe von Bauleistungen im Hoch-, Straßen- und Brückenbau A. Einheitliche Regelungen

Mehr

Elektronische Auftragsvergabe mit subreport ELViS. Elektronisches Vergabeinformations-System

Elektronische Auftragsvergabe mit subreport ELViS. Elektronisches Vergabeinformations-System 04 Elektronische Auftragsvergabe mit subreport ELViS Elektronisches Vergabeinformations-System subreport ELViS : das evergabesystem, das in unsere Zeit passt. [ohne subreport ELViS ] Machen Sie doch einfach

Mehr

Rund um die Digitale Signatur MediaMit Oberfranke Peter Häckel IHK Bayreuth Tel.: 0921/886157

Rund um die Digitale Signatur MediaMit Oberfranke Peter Häckel IHK Bayreuth Tel.: 0921/886157 Rund um die Digitale Signatur MediaMit Oberfranke 11.10.2001 Peter Häckel IHK Bayreuth haeckel@bayreuth.ihk.de Tel.: 0921/886157 Keine Rechtssicherheit Keine Rechtssicherheit bei Anwendung elektronischer

Mehr

ava-sign Handbuch und Hilfe

ava-sign Handbuch und Hilfe Ausgabe / Stand Februar 2013 2 Inhaltsverzeichnis 6 Anwenderhandbuch 1 Einleitung... 6 Kurzbeschreibung ava-sign... 7 Arbeitsschritte in ava-sign... 9 ava-sign starten... 9 Benutzeroberfläche... ava-sign

Mehr

Elektronische Vergabe (evergabe)

Elektronische Vergabe (evergabe) Elektronische Vergabe (evergabe) Leipzig, 17.07.2012 Übersicht: Recherche und Abforderung von Vergabeunterlagen für Vergaben des SIB Bekanntmachungen Amtsblatt EU Vergabe24 Recherche Zusendung der Vergabeunterlagen

Mehr

Ziel der E-Vergabe: Öffentliche Aufträge nur noch online. Handwerkskammer Frankfurt (Oder) Region Ostbrandenburg

Ziel der E-Vergabe: Öffentliche Aufträge nur noch online. Handwerkskammer Frankfurt (Oder) Region Ostbrandenburg Ziel der : Öffentliche Aufträge nur noch online Die Vergabeverfahren werden schrittweise vollständig digitalisiert. Der Vortrag zeigt auf welche Vorteile die hat und was zu beachten ist. Die bietet sowohl

Mehr

LEGALXPRESS - Kurzanleitung. Das Signaturpaket für die qualifizierte elektronische Signatur (QES)

LEGALXPRESS - Kurzanleitung. Das Signaturpaket für die qualifizierte elektronische Signatur (QES) XPRESS - Das für die qualifizierte elektronische Signatur (QES) XPRESS Inhaltsverzeichnis Das 3 Signaturkarte bestellen 3 Karte in Betrieb nehmen 3 3 Kartenleser 3 Signatursoftware 3 Signieren in Word

Mehr

"Kunden begeistern durch professionelles Angebotsmanagement

Kunden begeistern durch professionelles Angebotsmanagement 6. APMP-DACH-Konferenz 17. September 2013 "Kunden begeistern durch professionelles Angebotsmanagement evergabe ist die Zukunft und der einzige Weg 17. September 2013 Referent Daniel Zielke, BITKOM www.apmp

Mehr

Registrierung an e-vergabe

Registrierung an e-vergabe Registrierung an e-vergabe Unternehmen, die die fortgeschrittene Signatur einsetzen und ein Softwarezertifikat der S-TRUST besitzen, müssen ihr Zertifikat vor der Registrierung an der Plattform einlesen

Mehr

Alt = Downloaddatei aus dem Internet bis 24.06.2014 Neu = Dateien auf dem USB-Stick und in der Downloaddatei ab 25.06.2014

Alt = Downloaddatei aus dem Internet bis 24.06.2014 Neu = Dateien auf dem USB-Stick und in der Downloaddatei ab 25.06.2014 Bieterinformationen und Zusammenstellung der Bieterfra- gen und Antworten der ZVS im Vergabeverfahren Unterhalts-und Glasreinigung im Zentrum Bayern Familie und Soziales ; Az: ZVS-2014/04 Stand: 07.08.2014

Mehr

Make signing simple! Adrian Blöchlinger. Dr. Igor Metz. Bundesamt für Justiz, Fachbereich Rechtsinformatik. Glue Software Engineering AG

Make signing simple! Adrian Blöchlinger. Dr. Igor Metz. Bundesamt für Justiz, Fachbereich Rechtsinformatik. Glue Software Engineering AG Make signing simple! Adrian Blöchlinger Bundesamt für Justiz, Dr. Igor Metz Glue Software Engineering AG 03/2009 Was haben Sie bekommen, was werden Sie noch erhalten? Heute Qualifiziertes digitales Zertifikat

Mehr

Outlook 2013 Ablauf des Einrichtens in Outlook, um E-Mails zu signieren und/ oder verschlüsseln zu können 14.10.2013

Outlook 2013 Ablauf des Einrichtens in Outlook, um E-Mails zu signieren und/ oder verschlüsseln zu können 14.10.2013 1 1. Abgleich der E-Mailadresse im Zertifikat mit den Kontoeinstellungen in Outlook 1.1. Zertifikats-Details überprüfen - klicken Sie auf das gelbe Chip-Symbol in der Taskleiste / Eigenschaften / Zertifikate

Mehr

Bekanntmachungen. auf Papier und digital

Bekanntmachungen. auf Papier und digital Bekanntmachungen Bayerns öffentliche Ausschreibungen stehen im Bayerischen Staatsanzeiger und exklusiv auf der evergabeplattform www.staatsanzeiger-eservices.de der Staatsanzeiger ONLINE LOGISTIK GmbH

Mehr

Kurzanleitung digiseal reader

Kurzanleitung digiseal reader Seite 1 von 10 Die kostenfreie Software für die Prüfung elektronisch signierter Dokumente secrypt GmbH Bessemerstraße 82 D-12103 Berlin Stand: 30.06.2011 Support-Hotline: (0,99 EURO pro Minute aus dem

Mehr

Erstellen einer digitalen Signatur für Adobe-Formulare

Erstellen einer digitalen Signatur für Adobe-Formulare Erstellen einer digitalen Signatur für Adobe-Formulare (Hubert Straub 24.07.13) Die beiden Probleme beim Versenden digitaler Dokumente sind einmal die Prüfung der Authentizität des Absenders (was meist

Mehr

Die jeweilige Vertragsdauer beträgt 2 Jahre mit einer zweimaligen Verlängerungsoption um jeweils 1 Jahr.

Die jeweilige Vertragsdauer beträgt 2 Jahre mit einer zweimaligen Verlängerungsoption um jeweils 1 Jahr. Unterhalts- und Innenglasreinigung Dienstleistungsauftrag 1. Auftraggeber: BundesInnungskrankenkasse Gesundheit, kurz BIG direkt gesund (Körperschaft des öffentlichen Rechts) Charlotten-Carree Markgrafenstr.

Mehr

Oberste Baubehörde im Bayer. Staatsministerium des Innern

Oberste Baubehörde im Bayer. Staatsministerium des Innern Mit dieser Vergabeplattform wickelt die Hochbauverwaltung des Freistaats Bayern Vergabeverfahren für Bauaufträge nach der "Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen" (VOB) elektronisch über das Internet

Mehr

Virtuelle Poststelle

Virtuelle Poststelle Virtuelle Poststelle Bedienungsanleitung 2010 1 Inhaltsbezeichnung Seite 1 Einleitung... 3 2 Senden einer Nachricht ohne Registrierung... 3 2.1 Signatur der Nachricht... 6 3 Senden einer Nachricht mit

Mehr

Internet für Fortgeschrittene

Internet für Fortgeschrittene Internet für Fortgeschrittene Uwe Koch VHS @ Uwe-Koch.de Folie 1 Kurs-Inhalt Wie wird Windows sicherer Wie wird der Internet-Zugang sicherer Wie lassen sich Viren vermeiden Wie lassen sich 0190-Dialer

Mehr

100 % evergabe mit bi-online

100 % evergabe mit bi-online 100 % evergabe mit bi-online Effizient und sicher www.bi-online.de Vorteile von bi-online im Überblick effiziente evergabe-plattform im Internet (ASP) rechtskonforme (VOB/A, VOL/A) und formfreie Vergaben

Mehr

Schulung Spielbericht online. Seite 1

Schulung Spielbericht online. Seite 1 Schulung Spielbericht online Seite 1 Aufruf des Spielberichts online 4 http://www.dfbnet.org/spielbericht/ oder 4 http://www.dfbnet.org/ und in der linken Navigationsleiste Spielbericht Dokumentation 4

Mehr

Ablaufbeschreibung

Ablaufbeschreibung Juli 2016 Willkommen zu MultiCash@Sign Was ist MultiCash@Sign? MultiCash@Sign ermöglicht es Benutzern von MultiCash, Zahlungsunterschriften von jedem beliebigen Windows-System aus zu leisten, das über

Mehr

Gebrüder-Pauken-Straße, Mülheim-Kärlich. Art und Umfang der Leistung:

Gebrüder-Pauken-Straße, Mülheim-Kärlich. Art und Umfang der Leistung: BEKANNTMACHUNG ÖFFENTLICHE AUSSCHREIBUNG nach 3 (1) VOB/A Die Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm schreibt den Neubau einer viergruppigen integrativen Kindertagesstätte der VG Weißenthurm öffentlich

Mehr

Leitfaden EGN eanv-web-portal.

Leitfaden EGN eanv-web-portal. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, zur reibungslosen Entsorgung von gefährlichen Abfällen über Ihren Einzelentsorgungsnachweis sind nachfolgend die einzelnen Schritte zur Signatur elektronischer

Mehr