Release Note: Agent

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Release Note: Agent"

Transkript

1 Inhalt ALLGEMEIN...2 I. Erweiterung der onesto Buchungsdaten... 2 II. Vorbelegung der Abfragedaten... 2 FLUG...3 I. Premium Economy... 3 II. Übermittlung Zusatzdaten an American Express bei EasyJet Buchung... 4 BAHN...5 I. Übermittlung des Geburtsdatums an die BIBE... 5 MIETWAGEN...5 I. Übergabe Zusatzdaten an Europcar... 5 HOTEL...6 I. Übermittlung Flug und Hotel (GDS) in einem PNR... 6 II. Mailbenachrichtigung bei ausgebuchtem Hotelkontingent... 7 III. Darstellung Genius Raten bei booking.com... 8 onesto GmbH 2016 Seite 1

2 ALLGEMEIN I. Erweiterung der onesto Buchungsdaten XML-Buchungsdaten Erweiterung Buchungsdaten Die onesto Buchungsdaten werden mit einem Länderkennzeichen im ISO2 Country Code Format ergänzt. Alle Kunden, welche die Daten nutzen, können die Länderkennzeichen für die Reisekostenabrechnung etc. verwenden. <ORIGIN_COUNTRY>DE</ORIGIN_COUNTRY> <DESTINATION_COUNTRY>DE</DESTINATION_COUNTRY> Die Einstellung erfolgt automatisch und ist nicht administrativ einstellbar. ID 5494 II. Vorbelegung der Abfragedaten Hotel- / Mietwagensuche Vorbelegung der Abfragedaten Um die Hotel- und Mietwagensuche zu vereinfachen, können die bisher gebuchten Daten des Vorganges in der Suchmaske vorbelegt werden. onesto Administration > System > Reisemittel > Hotel Einstellungen > onesto Administration > System > Reisemittel > Mietwagen Einstellungen > ID 5494 onesto GmbH 2016 Seite 2

3 FLUG I. Premium Economy Flug Premium Economy Neben den bisherigen Service Klassen Economy, Business und First, kann nun auch die Premium Economy Klasse separat in den Travel Management Einstellungen adminstriert werden. Die klassenabhängigen Einstellungen können nun auch für die Premium Economy vorgenommen werden. Um die neuen Einstellungen zu nutzen, ist es notwendig die separate Adminstration der Premium Economy Klasse zu aktivieren. Wenn diese Einstellung nicht aktiviert ist, wird die onesto GmbH 2016 Seite 3

4 Premium Economy, wie bisher, als Teil der Economy Klasse angesehen und entsprechend der Eisntellungen dieser Klasse angzeigt. onesto Administration > System > Reisemittel > Flug Einstellungen > Premium-Economy-Klasse ID 5217 II. Übermittlung Zusatzdaten an American Express bei EasyJet Buchung American Express Zusatzdaten Übermittlung der Zusatzdaten auch bei EasyJet Ab sofort werden bei EasyJet-Buchungen, analog zu GermanWings-Buchungen, Zusatzdaten an American Express übermittelt, sofern Zusatzdaten administriert wurden. Die Einstellung erfolgt automatisch und ist nicht administrativ einstellbar. ID 5586 onesto GmbH 2016 Seite 4

5 BAHN I. Übermittlung des Geburtsdatums an die BIBE Bahnbuchung Übermittlung Geburtsdatum Für diverse Routings und Ticketkäufe innerhalb der BIBE ist ein Geburtsdatum notwendig. Um dem Nutzer die Eingabe des Geburtsdatums zu ersparen, übermittelt onesto das Geburtsdatum automatisch, wenn im Reisender Profil das Geburtsdatum hinterlegt wurde. Die Einstellung erfolgt automatisch und ist nicht administrativ einstellbar. ID 5238 MIETWAGEN I. Übergabe Zusatzdaten an Europcar Europcar Buchung Übergabe Zusatzdaten an Europcar Bei Europcar Mietwagenbuchungen, können nun auch Zusatzdaten bei Buchung an Europcar übergeben werden. Dazu steht ein Freitextfeld zur Verfügung, das mit den Kreditkartenzusatzdaten sowie der onesto Vorgangsnummer befüllt werden kann. Inhalt, Länge und das Format dieses Feldes müssen mit Europcar abgestimmt werden, damit eine korrekte Zuordnung der Daten auf Seiten Europcar erfolgen kann. System > Reisemittel > Mietwagen Einstellungen > Mietwagenanbieter > Europcar ID 5237 onesto GmbH 2016 Seite 5

6 HOTEL I. Übermittlung Flug und Hotel (GDS) in einem PNR PNR-Aufbau Flug und Hotelbbuchung in einem PNR Flug und Hotelbuchungen können mit dieser Release und der entsprechenden Konfiguration in einem PNR geschrieben werden. Hierbei ist jede einzelne Leistung weiter stornier- und umbuchbar. Bei einer Stornierung erfolgt diese z.b. für das Hotel automatisch. Flüge werden weiterhin nach Ticketausstellung direkt an das Reisebüro gesendet. 1.BUILDER/TOM MR 2 LH2119 T 19OCT 3 BREMUC HK *1A/E* 3 HHL DS HK1 MUC IN19OCT OUT20OCT 1C1QRA9 EUR DLY COH CORTIINA HOTEL/BC-C1QRA9/BS /CF-28516SB /G-CCCA EXP0217 *DS+ SEE RTSVCH System > Reisemittel > Hotel Einstellungen > Hotelanbieter > Einstellungen Amadeus (API) ID 5320 onesto GmbH 2016 Seite 6

7 II. Mailbenachrichtigung bei ausgebuchtem Hotelkontingent Hotel Mailbenachrichtigung bei ausgebuchtem Hotelkontingent Sollten einzelne Tage eines Hotelkontingents aufgebraucht sein, kann eine Mailbenachrichtigung des zuständigen Ansprechpartners erfolgen. Das Hotelmanagement kann dann entsprechend auf die erhöhte Nachfrage reagieren und das Kontingent entsprechend anpassen. Die Benachrichtigung kann für jedes einzelne Hotel aktiviert werden. Beispielbenachrichtigung: Sehr geehrte Damen und Herren, für das nachfolgende Hotel wurde für den Buchungszeitraum (Fr, Sa, ) an mindestens einem Tag das in onesto eingestellte Kontingent aufgebraucht: Pension Schmidt Prinziplamarkt Musterstadt (DE) Dies ist eine automatische Benachrichtigung. Antworten können nicht bearbeitet werden. Die Einstellung erfolgt automatisch auf allen Systemen und ist nicht administrativ einstellbar. ID 5337 onesto GmbH 2016 Seite 7

8 III. Darstellung Genius Raten bei booking.com Hotelbuchung Darstellung Geniusraten bei booking.com Mit dieser Weiterentwicklung ist es nun möglich Geniusraten (Firmenraten) von booking.com darzustellen. Neben der Darstellung der Geniusraten, wurde auch die Administration von booking.com vereinfacht. Die Angabe von Nutzernamen und Passwort sind nicht mehr notwendig. Es reicht zukünftig die Eingabe einer Corporate-ID aus. onesto Administration > System > Reisemittel > Hotel Einstellungen > Hotelanbieter > Einstellungen booking.com ID 5591 onesto GmbH 2016 Seite 8

Release Note: Agent

Release Note: Agent Inhalt Allgemein...2 I. Anzeige der letzten Login-Details... 2 II. Sortierung der Vorgesetzten Liste... 3 III. Automatische Änderung des Benutzernamens bei Mailadressenänderung... 4 IV. Amadeus Webservices...

Mehr

Release Note

Release Note Release Note 2017.11 02 Release Note 2017.11 Inhalt ALLGEMEIN I. Reduzierung Mails an Vorgesetzte... 03 II. Erweiterung Suche nach Vorgängen... 04 III. Auswahl für Vorgangsabrechnung Monat, Quartal und

Mehr

Release: 3.45 onesto2go. Release Note. Inhalt. ONESTO2GO... 2 I. onesto2go Seite 1

Release: 3.45 onesto2go. Release Note. Inhalt. ONESTO2GO... 2 I. onesto2go Seite 1 Release Note Inhalt ONESTO2GO... 2 I. onesto2go... 2 Seite 1 ONESTO2GO I. onesto2go Funktionsbereich Neu Funktion onesto Applikation onesto2go Mobile Solution Wir freuen uns mit dem Release 3.45 onesto2go

Mehr

Release Note. Release: 3.44 Agent. Inhalt

Release Note. Release: 3.44 Agent. Inhalt Release Note Inhalt ALLGEMEINES... 2 I. Darstellung von Zusatzdaten auf dem Reiseplan... 2 II. Deaktivierung der Autovervollständigung der Login Daten im Browser... 3 III. Kennwortwechsel mit erneuter

Mehr

Release Note: 2014.8 Agent

Release Note: 2014.8 Agent Inhalt ALLGEMEIN...2 I. Automatische Übernahme administrativer Einstellungen... 2 II. Editierbarkeit des Formulars für gefährdete Ziele... 4 FLUG...5 I. Air Berlin Direktschnittstelle... 5 BAHN...6 I.

Mehr

Online Buchungsportal. Kurzanleitung und Hinweise

Online Buchungsportal. Kurzanleitung und Hinweise Online Buchungsportal Kurzanleitung und Hinweise Inhaltsverzeichnis 1 Kontaktdaten... 3 1.1 Reisebüro Schlagheck... 3 1.2 24-Stunden Notfall-Service... 3 2 Allgemeine Hinweise zum Buchungsportal... 4 3

Mehr

Release Note: 2015.05 Customer

Release Note: 2015.05 Customer Inhalt ALLGEMEIN...2 I. Anzeige Gastprofil in Profilansicht... 2 II. Automatische Profillöschung... 3 III. Verbesserungen Profilverwaltung... 4 IV. Zwei Faktor Authentifizierung bei Login... 5 V. Erweiterungen

Mehr

Release Note. Release: 3.39 Customer. Inhalt

Release Note. Release: 3.39 Customer. Inhalt Release Note Inhalt ALLGEMEIN... 2 I. Erweiterung der Stellvertreterzugriffsrechte... 2 II. Alternative Email Adresse im Reisenderprofil... 4 III. Sprachenabhängige Benachrichtigungs-Email bei Ablauf der

Mehr

Release Note. Release: 3.45 Agent. Inhalt

Release Note. Release: 3.45 Agent. Inhalt Release Note Inhalt ALLGEMEINES... 2 I. Degussa Firmenkreditkarte (Reisestellenkarte)... 2 II. Begrenzung der maximalen Länge für Freitexteingabe... 4 III. Kennwort vergessen... 5 IV. Erfassung sonstiger

Mehr

Release Note. Release: 3.42 Agent. Inhalt

Release Note. Release: 3.42 Agent. Inhalt Release Note Inhalt ALLGEMEINES... 2 I. Entfernung des Tausender-Trennzeichens bei Hotel- und Mietwagenbuchungen... 2 II. Auswahl der Anzeige stornierter Reisemittel... 3 III. Automatische Datumsformat-Vorgabe

Mehr

Release Note: 2015.11 Agent

Release Note: 2015.11 Agent Inhalt ALLGEMEIN...2 I. Deaktivierung TLS 1.0... 2 II. Providerspezifische Informationen für Hotel und Mietwagen... 3 III. Neue dynamische Profilfelder... 4 IV. en bei der Kartendarstellung... 5 V. Speicherung

Mehr

Release Note: 2015.02 Agent

Release Note: 2015.02 Agent Inhalt ALLGEMEIN...2 I. Abschaltung Verschlüsselungsverfahren SSLv3... 2 II. Filterfunktion für Dropdownboxen... 3 III. Genehmigungsmails ohne Kalenderanhang... 4 IV. Anzeige Anrede... 5 FLUG...6 I. Hinzubuchen

Mehr

Release Note

Release Note Release Note 2017.02 onesto Release Note 2017.02 02 Release Note 2017.02 Inhalt ALLGEMEIN I. Export und Import von Profildaten... 03 II. onesto Standardreports... 04 III. Kalenderoptimierung bei Reisemittelbuchungen...

Mehr

Release Note: Agent

Release Note: Agent Inhalt ALLGEMEIN...2 I. Deaktivierung TLS 1.0... 2 II. Zertifizierung AMADEUS Webservices... 3 III. Versand einer Übersicht der stornierten Reisemittel... 4 IV. Vererbung Mandant in der Firmenstruktur...

Mehr

Release Note: Customer

Release Note: Customer Inhalt ALLGEMEIN...2 I. Deaktivierung TLS 1.0... 2 II. Providerspezifische Informationen für Hotel und Mietwagen... 3 III. Neue dynamische Profilfelder... 4 IV. en bei der Kartendarstellung... 5 FLUG...6

Mehr

Release Note. Release: 3.43 Agent. Inhalt

Release Note. Release: 3.43 Agent. Inhalt Release Note Inhalt ALLGEMEINES... 2 I. Neue onesto Buchungskanäle... 2 II. Speicherung der VISA Daten im Reisendenprofil... 3 III. Skillbasierter Offline Prozess... 4 IV. Seitenanzahl auf PDF-Ausdrucke...

Mehr

Release Note. Release: 3.43 Customer. Inhalt

Release Note. Release: 3.43 Customer. Inhalt Release Note Inhalt ALLGEMEIN... 2 I. Neue onesto Buchungskanäle... 2 II. Datumseingabe innerhalb der Reisekostenerfassung... 3 III. Erweiterte Erfassung im onesto Reiseantrag... 4 IV. Speicherung der

Mehr

Wir stehen Ihnen für Fragen zu Ihren aktuellen Buchungen sowie für allgemeine Fragen zu Ihren Geschäftsreisen gerne zur Verfügung.

Wir stehen Ihnen für Fragen zu Ihren aktuellen Buchungen sowie für allgemeine Fragen zu Ihren Geschäftsreisen gerne zur Verfügung. Wir stehen Ihnen für Fragen zu Ihren aktuellen Buchungen sowie für allgemeine Fragen zu Ihren Geschäftsreisen gerne zur Verfügung. Travel Management Customer Care Center +49 911 570300-260 Mail customercare@thyssenkrupp.com

Mehr

Release Note: Customer

Release Note: Customer Inhalt ALLGEMEIN...2 I. Deaktivierung TLS 1.0... 2 II. Zertifizierung AMADEUS Webservices... 3 III. Versand einer Übersicht der stornierten Reisemittel... 4 IV. Vererbung Mandant in der Firmenstruktur...

Mehr

Release Note. Release: 3.45 Customer. Inhalt

Release Note. Release: 3.45 Customer. Inhalt Release Note Inhalt ALLGEMEIN... 2 I. Degussa Firmenkreditkarte (Reisestellenkarte)... 2 II. Hotel und Mietwagen Abfrage ohne Vorgang... 3 III. Begrenzung der maximalen Länge für Freitexteingabe... 4 IV.

Mehr

Release Note: 2016.02 Customer

Release Note: 2016.02 Customer Inhalt ALLGEMEIN...2 I. Deaktivierung TLS 1.0... 2 II. Erweiterung Visumhinterlegung... 3 III. Übernahme der Reiseparameter aus dem Reiseantragsformular... 4 IV. Mitteilungsmanagement... 5 V. Sicherheit

Mehr

Leitfaden für Travel Arranger

Leitfaden für Travel Arranger Leitfaden für Travel Arranger Überblick Allgemeine Hinweise Log-in als Travel Arranger Auswahl des Reisenden Auswahl Buchungsmodus und Reisender Reisende ohne E-Mail-Adresse Angaben zu den Reisenden Passive

Mehr

atlatos 5.4 Um die Buchungsmöglichkeiten der Reisenden einzuschränken, gibt es die Möglichkeit, Reiserichtlinien zu definieren.

atlatos 5.4 Um die Buchungsmöglichkeiten der Reisenden einzuschränken, gibt es die Möglichkeit, Reiserichtlinien zu definieren. Einrichtung von Reiserichtlinien 1. Um die Buchungsmöglichkeiten der Reisenden einzuschränken, gibt es die Möglichkeit, Reiserichtlinien zu definieren. Über Administration Reiserichtlinien können Sie mit

Mehr

Über onesto. Einleitung. Kunden > Anwender in > Firmen. Jahresvolumen > 2,5 Millionen Reisen

Über onesto. Einleitung. Kunden > Anwender in > Firmen. Jahresvolumen > 2,5 Millionen Reisen Vorstellung onesto Einleitung Über onesto 1 2 3 4 5 6 Kunden > 700.000 Anwender in > 3.000 Firmen Jahresvolumen > 2,5 Millionen Reisen Produkte IBE onesto, onesto Agent, onesto2go Gründung August 2000

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen FAQ-Liste 1. Administration 2. Flugbuchung 3. Hotelbuchung 4. Mietwagen 5. Bahnbuchung 1. Administration Wie bekomme ich ein neues Passwort, wenn ich meines vergessen habe? Wenn

Mehr

Buchung Rail & Fly in den touristischen Reservierungssystemen. März 2016

Buchung Rail & Fly in den touristischen Reservierungssystemen. März 2016 Buchung Rail & Fly in den touristischen Reservierungssystemen März 2016 Buchung Rail & Fly in den touristischen Reservierungssystemen Damit Sie Rail & Fly wieder über Ihr touristisches Buchungssystem einbuchen

Mehr

Quick Guide. zur Nutzung des Online Buchungssystems. Enterprise Online - Cytric. für Geschäftsreisen. Stand Dezember 2009

Quick Guide. zur Nutzung des Online Buchungssystems. Enterprise Online - Cytric. für Geschäftsreisen. Stand Dezember 2009 Quick Guide zur Nutzung des Online Buchungssystems Enterprise Online - Cytric für Geschäftsreisen Stand Dezember 2009 Anmeldung Startseite Rufen Sie Ihr Buchungssystem unter dem Ihnen bekannten Link auf

Mehr

Vorstellung onesto. 28. Juni 2017

Vorstellung onesto. 28. Juni 2017 Vorstellung onesto 28. Juni 2017 Einleitung Über onesto 1 2 3 4 5 6 Kunden > 700.000 Anwender in > 3.000 Firmen Jahresvolumen > 2,5 Millionen Reisen Produkte IBE onesto, onesto Agent, onesto2go Gründung

Mehr

Leitfaden für Travel Arranger

Leitfaden für Travel Arranger Leitfaden für Travel Arranger Überblick Allgemeine Informationen Log-in als Travel Arranger Auswahl des Reisenden Auswahl Buchungsmodus und Reisender Reisende ohne E-Mail-Adresse Angaben zu den Reisenden

Mehr

Kontakt: Susanne Matthei Online Support +49 (0)

Kontakt: Susanne Matthei Online Support +49 (0) Kontakt: Susanne Matthei Online Support smatthei@baldaja.de +49 (0) 208 9709860 Michael Holdkamp Geschäftsführer mholdkamp@baldaja.de +49 (0) 208 970980 Agenda 1 LogIn, Personal Portal, Administration

Mehr

Buchungsunterlagen TOMA

Buchungsunterlagen TOMA Buchungsunterlagen TOMA Stand: August 2015 Autor: myaustrian Holidays P a g e 1 1. Index 2. Mögliche Aktionscodes... 3 3. Darstellen einer Buchung... 3 4. Anlegen einer Buchung... 4 4.1. Roundtrip-Buchung...

Mehr

Release Note. Release: 3.31 Agent. Inhalt

Release Note. Release: 3.31 Agent. Inhalt Release Note Inhalt 1 ALLGEMEIN... 2 1.1 Anlegen von Gastprofilen ohne Domainprüfung... 2 1.2 Neue History Funktion für Änderungen im Firmenprofil... 2 1.3 Automatisierte Meldung bei Ablauf einer Firmenkreditkarte...

Mehr

Das Großkundenportal der Bahn. Handbuch für Bucher der Landesverwaltung Nordrhein - Westfalen. Version 06.12.2007. Stand: 11.12.2006 Stand: 01.04.

Das Großkundenportal der Bahn. Handbuch für Bucher der Landesverwaltung Nordrhein - Westfalen. Version 06.12.2007. Stand: 11.12.2006 Stand: 01.04. Stand: 11.12.2006 Stand: 01.04.2007 Das Großkundenportal der Bahn Handbuch für Bucher der Landesverwaltung Nordrhein - Westfalen Version 06.12.2007 Die Nutzerrolle Bucher Firmen-Kreditkarte als Zahlungsmittel

Mehr

Power-Apps für Geschäftsreisen

Power-Apps für Geschäftsreisen 265ced1609a17cf1a5979880a2ad364653895ae8 Power-Apps für Geschäftsreisen Bernd Schulz General Manager Amadeus Germany GmbH und Mitglied des VDR-Präsidiums Technologisches Umfeld Integration als Herausforderung

Mehr

Sie kümmern sich um Ihr Geschäft OBT kümmert sich um Ihre Geschäftsreise

Sie kümmern sich um Ihr Geschäft OBT kümmert sich um Ihre Geschäftsreise Sie kümmern sich um Ihr Geschäft OBT kümmert sich um Ihre Geschäftsreise Geschäftsreisen sind wichtig für Ihr Unternehmen. Die Planung und Buchung gestaltet sich jedoch oft aufwendig und kompliziert. Sie

Mehr

OBT das Geschäftsreiseportal. Alles aus einer Hand.

OBT das Geschäftsreiseportal. Alles aus einer Hand. OBT das Geschäftsreiseportal. Alles aus einer Hand. Sie kümmern sich um Ihr Geschäft OBT kümmert sich um Ihre Geschäftsreise Geschäftsreisen sind wichtig für Ihr Unternehmen. Die Planung und Buchung gestaltet

Mehr

TRAVEL MANAGEMENT HEUTE

TRAVEL MANAGEMENT HEUTE TRAVEL MANAGEMENT HEUTE 300.000 Geschäftsreisende und mehr nutzen Atlatos 1.013 73 Unternehmen und mehr vertrauen auf Atlatos % durchschnittliche Adaptionsrate Kostenersparnis im Durchschnitt für unsere

Mehr

So finden und buchen Sie tropo Angebote über TOMA und Merlin:

So finden und buchen Sie tropo Angebote über TOMA und Merlin: So finden und buchen Sie tropo Angebote über TOMA und Merlin: Veranstalter-Kürzel: XPOD 1. Abfrage von Angeboten mit der Aktion CK Die Aktion CK erleichtert allen Agenturen, die nicht über BistroPortal

Mehr

PRODUKTBESCHREIBUNG. onesto GmbH 2014 Seite 1

PRODUKTBESCHREIBUNG. onesto GmbH 2014 Seite 1 PRODUKTBESCHREIBUNG onesto GmbH 2014 Seite 1 INHALT HIGHLIGHTS...3 WARUM ONLINE BUCHEN?...4 BUCHEN MIT ONESTO...4 REISEBÜRO ODER SELBSTBUCHUNG?...4 ONESTO FLUG...5 ONESTO BAHN...5 ONESTO MIETWAGEN...6

Mehr

Put your passion to work today. Amadeus Selling Platform Connect

Put your passion to work today. Amadeus Selling Platform Connect Put your passion to work today Passion braucht Freiheiten Neue Freiheiten Leben Sie die Unabhängigkeit Nehmen Sie sich die Freiheit und buchen Sie Reisen für Ihre Kunden mit der Amadeus Selling Platform

Mehr

FIRST Mobile Traveller - MyAccount

FIRST Mobile Traveller - MyAccount FIRST Mobile Traveller - MyAccount MyAccount ist das Online Webinterface zum FIRST Mobile Traveller. Mit MyAccount erstellen und bearbeiten Sie Ihre Reisen auch bequem am PC oder Laptop. Planen Sie Ihre

Mehr

Die App onesto2go Ihr mobiler Zugriff auf OBT

Die App onesto2go Ihr mobiler Zugriff auf OBT Die App onesto2go Ihr mobiler Zugriff auf OBT Inhalt Ihre Vorteile Funktionsumfang der App Aktivierungsprozess Schritt-für-Schritt-Bedienungsanleitung Nutzen Sie als Reisender die Vorteile von OBT jetzt

Mehr

Nutzerhandbuch Stand: Januar 2012

Nutzerhandbuch Stand: Januar 2012 TravelSuite powered by Nutzerhandbuch Stand: Januar 2012 Seite 1 von 23 Inhaltsverzeichnis 1. Die Nutzung des Atlatos Profi Traveller......4 1.1 Willkommensseite... 5 1.2 Benutzerprofil und Passwort...

Mehr

Kurzanleitung zur Registrierung für das Buchungs- und Bestelltool von Reisemitteln »RIS light«

Kurzanleitung zur Registrierung für das Buchungs- und Bestelltool von Reisemitteln »RIS light« Kurzanleitung zur Registrierung für das Buchungs- und Bestelltool von Reisemitteln»RIS light« Inhaltsverzeichnis 1. Login/Registrierung.. 2. Die Startseite. 3. Benutzerprofile / Neuanlage... 4. Neue Reise/

Mehr

Wegweiser für Ihre Buchungen auf Lufthansa-Group agent.com

Wegweiser für Ihre Buchungen auf Lufthansa-Group agent.com Wegweiser für Ihre Buchungen auf Lufthansa-Group agent.com Seite 1 Inhalt Zugang zur Flugsuche 3 Erweiterte Flugsuche OW/RT 4 Erweiterte Flugsuche Open Jaw 5 Flug/- und Preisauswahl 6 Serviceentgelt 8

Mehr

DeutschlandLAN anschlüsse EINE FESTE IP-ADRESSE NUTZEN. Stand: Juni 2017

DeutschlandLAN anschlüsse EINE FESTE IP-ADRESSE NUTZEN. Stand: Juni 2017 DeutschlandLAN anschlüsse EINE FESTE IP-ADRESSE NUTZEN Stand: Juni 2017 vorwort Die Nutzung einer festen IP-Adresse ist bei den DeutschlandLAN Anschlüssen der Deutschen Telekom möglich. Hierbei haben Sie

Mehr

BUCHUNGSANLEITUNG MySabre + Merlin

BUCHUNGSANLEITUNG MySabre + Merlin 1.) Wissenswertes Sie können in über eine Buchungshilfe buchen, eine Produktsuche vornehmen oder die Buchungsdaten direkt eingeben. Bei der Buchungshilfe und der Produktsuche entfällt ein Nachschlagen

Mehr

Neues in BIM4You vom

Neues in BIM4You vom 1. Benutzerverwaltung In den Benutzer-Rollen kann in der Registerkarte: Erlöse das Optionsfeld: Preisinfo ändern aktiviert / deaktiviert werden. Wenn die Option deaktiviert ist, sind im Bereich Einheiten

Mehr

1. Voraussetzungen und generelle Regelungen

1. Voraussetzungen und generelle Regelungen Lufthansa Regeln zum Umgang mit langfristigen Flugplanänderungen und kurzfristigen Lufthansa Flugstreichungen (Umbuchungen / Umschreibungen / Erstattungen im Reisebüro) Version 6, 1. Oktober 2015 Änderungen

Mehr

Onlinebuchungssystem

Onlinebuchungssystem Onlinebuchungssystem Inhaltsverzeichnis 1. Zugang zur Online Buchungsmaschine... 1 2. LogIn... 1 3. Die Start Menü Seite ( Personal Portal )... 1 4. Benutzerprofil überprüfen... 2 5. Ihr Passwort ändern...

Mehr

Modul Travel. VSB Solutions GmbH

Modul Travel. VSB Solutions GmbH VSB Solutions GmbH Modul Travel Sparen Sie wertvolle Zeit bei der Reisekostenabrechnung mit einer pfiffigen Lösung für Anwender, das Management und die Buchhaltung 01.12.2009 www.vsb.de 1 Häufiger Alltag

Mehr

OpenScape Business V2. How to: Konfiguration O2 All-IP Voice SIP. OpenScape Business V2 How To: Konfiguration O2 ALL-IP Voice SIP - Deutschland 1

OpenScape Business V2. How to: Konfiguration O2 All-IP Voice SIP. OpenScape Business V2 How To: Konfiguration O2 ALL-IP Voice SIP - Deutschland 1 OpenScape Business V2 How to: Konfiguration O2 All-IP Voice SIP OpenScape Business V2 How To: Konfiguration O2 ALL-IP Voice SIP - Deutschland 1 Inhaltsverzeichnis Anschlussschema OpenScape Business am

Mehr

S. 3-4 S. 5-7 S S. 18 S. 19 S. 20 S S. 25

S. 3-4 S. 5-7 S S. 18 S. 19 S. 20 S S. 25 Buchungsleitfaden 1 Überblick Anmeldung Mein Profil Hotelsuche Buchungsübersicht Stornierung Umbuchung Buchungsvertreter Kontakt S. 3-4 S. 5-7 S. 8-17 S. 18 S. 19 S. 20 S. 21-24 S. 25 2 2 Anmeldung Internet/URL

Mehr

OPEN BOOKING UND MANAGED TRAVEL 2.0

OPEN BOOKING UND MANAGED TRAVEL 2.0 Drei Länder, ein Ziel: Mobilität, die verbindet D-A-CH Mobilitätskonferenz 19. bis 20. November 2013 OPEN BOOKING UND MANAGED TRAVEL 2.0 Eine Begriffsbestimmung Wie der Begriff heute auch verwendet wird

Mehr

Firmenübergreifendes Buchen

Firmenübergreifendes Buchen Firmenübergreifendes Buchen Die Zuweisung und Verrechnung einer Reise für einen anderen Firmenstandort ist seit dem Update in Cytric deutlich einfacher geworden. Im TravelArrangerDashboard wird vor der

Mehr

Amadeus e-travel Management. Für clevere. Travel Assistants

Amadeus e-travel Management. Für clevere. Travel Assistants Amadeus e-travel Management Sales & e-commerce Für clevere Travel Assistants Für clevere Travel Assistants Schnell im Internet buchen e-travel Management ist ein Internet- Buchungsportal für Geschäftsreisende.

Mehr

Preisliste. Amadeus Austria Marketing GmbH

Preisliste. Amadeus Austria Marketing GmbH Produkt EUR Zahlungsweise Front Office Systeme Amadeus Selling Platform Mit der Amadeus Selling Platform können im Expertenmodus oder auf leicht verständlichen grafischen Benutzeroberflächen Flüge, Hotels,

Mehr

Customer Care Center Tel /

Customer Care Center Tel / Handbuch e-travel 1 WILLKOMMEN BEI e-travel... 3 2 ANMELDUNG UND PASSWORT... 4 3 MEIN BENUTZER-PROFIL... 5 4 FLUGBUCHUNG... 8 5 HOTELBUCHUNGEN... 20 6 MIETWAGENBUCHUNG... 23 7 BAHN... 27 8 MEINE BUCHUNGEN...

Mehr

Seite 2. Cargo IT ermöglicht Organisationen ein effizientes Management von Geschäftsreisen. Vision:

Seite 2. Cargo IT ermöglicht Organisationen ein effizientes Management von Geschäftsreisen. Vision: PRODUKTBESCHREIBUNG Vision: Mission: Strategie: Cargo IT ermöglicht Organisationen ein effizientes Management von Geschäftsreisen "Online buchen - aber nicht um jeden Preis!" - das parallele Ausnutzen

Mehr

Cytric Reisen nach Maß

Cytric Reisen nach Maß Cytric Reisen nach Maß Einführung - Das System Internetbasiertes Business Travel eprocurement System von i:fao Planen, Buchen & Verwalten von Geschäftsreisen Flug Hotel Mietwagen Automatische Einhaltung

Mehr

IHR INDIVIDUELLES GESCHÄFTSREISE-TOOL

IHR INDIVIDUELLES GESCHÄFTSREISE-TOOL IHR INDIVIDUELLES GESCHÄFTSREISE-TOOL Eine innovative Onlinelösung Warum BTcockpit? PLANEN SIE IHRE GESCHÄFTSREISEN ONLINE UND PROFITIEREN SIE VON FOLGENDEN VORTEILEN: Senkung der Reisekosten Optimierung

Mehr

Schritt für Schritt zum Online-Ticket für Geschäftsreisen mit der Deutschen Bahn

Schritt für Schritt zum Online-Ticket für Geschäftsreisen mit der Deutschen Bahn Schritt für Schritt zum Online-Ticket für Geschäftsreisen mit der Deutschen Bahn Foto: Carsten Görling DB Vertrieb GmbH Online-Vertrieb/Geschäftsreisen 13.06.2010 Sie möchten ein Ticket einfach und bequem

Mehr

Nutzerhandbuch Stand: Januar 2014

Nutzerhandbuch Stand: Januar 2014 Atlatos Profi Traveller Nutzerhandbuch Stand: Januar 2014 Seite 1 von 22 Inhaltsverzeichnis 1. Die Nutzung des Atlatos Profi Travellers......4 1.1 Die Willkommensseite...5 1.2 Benutzerprofil und Passwort...6

Mehr

UC ebanking prime Einrichtung eines neuen Users

UC ebanking prime Einrichtung eines neuen Users UC ebanking prime Einrichtung eines neuen Users Quick Guide Stand Juli 2013 Inhalt 1. WIZARD STARTEN 2. BENUTZER ANLEGEN 3. RECHTEGRUPPEN ZUWEISEN 4. KONTENBERECHTIGUNGEN VERGEBEN 5. KUNDEN-ID ANLEGEN

Mehr

BARNY für Verkaufsstellen. ab

BARNY für Verkaufsstellen. ab BARNY für Verkaufsstellen ab 9.8.06 ONLINE-Portal ab 9.8.06 So einfach funktioniert es in 9 Schritten. Ihre Verkaufsstelle stellt eine Anfrage online über BARNY https://barny.db-vertrieb.de bzw. www.db-gruppen.de.

Mehr

ANLEITUNG TEETIME ONLINE

ANLEITUNG TEETIME ONLINE ANLEITUNG TEETIME ONLINE Teetime Online Sehr geehrte Mitglieder! Mit unserer neuen Online Buchungsplattform haben Sie schnell und einfach die Möglichkeit, aus der Ferne Teetimes und Trainerstunden zu reservieren.

Mehr

Neu bei AERHOTELS. AERHOTELS hat weiterentwickelt.

Neu bei AERHOTELS. AERHOTELS hat weiterentwickelt. AERHOTELS hat weiterentwickelt. Neu bei AERHOTELS 1. Kreditkartenzahlung jetzt online möglich die Belastung der CC erfolgt sofort nach Buchungsabschluss das CC-Transaktionsentgelt wird der CC belastet

Mehr

BTS-Cytric Online Buchungstool neutral Reisebüro - unabhängig

BTS-Cytric Online Buchungstool neutral Reisebüro - unabhängig BTS-Cytric Online Buchungstool neutral Reisebüro - unabhängig 1 Ihr Ziel: Reisekosten Ihres Unternehmens senken BTS-Cytric unterstützt Sie dabei! 1. bei der Zusammenarbeit mit Ihrem Reisebüro: Ersparnis

Mehr

Änderungen SEPA ab

Änderungen SEPA ab Änderungen SEPA ab 01.02.2014 Inhalt Allgemeines Änderungen in < Parameter - Vorgang > Änderungen in der Kundenakte Änderungen im Ausdruck Änderungen in < Buchhaltung - Onlinebanking - Bankclearing > Allgemeines

Mehr

Leitfaden zum Abwesenheitsmanagement an der Hochschule Anhalt

Leitfaden zum Abwesenheitsmanagement an der Hochschule Anhalt Leitfaden zum Abwesenheitsmanagement an der Hochschule Anhalt Das HIS-QIS-Onlineportal der Hochschule Anhalt ermöglicht die Abwesenheitsverwaltung für die Mitarbeiter (Tarifbeschäftigte, Auszubildende)

Mehr

Hilfe zur Aktivierung des Benutzerkontos für den Zugriff zum Daimler Mitarbeiter-Portal über das Internet

Hilfe zur Aktivierung des Benutzerkontos für den Zugriff zum Daimler Mitarbeiter-Portal über das Internet Hilfe zur Aktivierung des Benutzerkontos für den Zugriff zum Daimler Mitarbeiter-Portal über das Internet für Pensionäre der Daimler AG und 100%-er Tochtergesellschaften Stand 20.05.2015 Aktivierung Benutzerkonto

Mehr

OpenScape Business V2. How to: Konfiguration O2 All-IP Voice SIP. OpenScape Business V2 How To: Konfiguration O2 ALL-IP Voice SIP - Deutschland 1

OpenScape Business V2. How to: Konfiguration O2 All-IP Voice SIP. OpenScape Business V2 How To: Konfiguration O2 ALL-IP Voice SIP - Deutschland 1 OpenScape Business V2 How to: Konfiguration O2 All-IP Voice SIP OpenScape Business V2 How To: Konfiguration O2 ALL-IP Voice SIP - Deutschland 1 Inhaltsverzeichnis Anschlussschema OpenScape Business am

Mehr

VERTRIEBSNEWS - UPDATE

VERTRIEBSNEWS - UPDATE VERTRIEBSNEWS - UPDATE Umstellung von AB Operating Carrier Code auf HG Operating Carrier Code Lieber Vertriebspartner, im Zuge der Umstrukturierung von airberlin und deren Neuausrichtung werden wir mit

Mehr

REISEANGEBOT Unternehmerreise der IHK für München und Oberbayern vom 28.06. bis 04.07. 2015 nach Mexiko

REISEANGEBOT Unternehmerreise der IHK für München und Oberbayern vom 28.06. bis 04.07. 2015 nach Mexiko REISEANGEBOT Unternehmerreise der IHK für München und Oberbayern vom 28.06. bis 04.07. 2015 nach Mexiko Die IHK für München und Oberbayern hat unserem Reisebüro den Auftrag zur Reisebuchung erteilt. In

Mehr

atlatos Handbuch Handbuch Atlatos Profi Traveller atlatos Handbuch Version Reisender 2016

atlatos Handbuch Handbuch Atlatos Profi Traveller atlatos Handbuch Version Reisender 2016 Handbuch Atlatos Profi Traveller Version Reisender 2016 1 Ihr Atlatos Profi Traveller 1. Einfach Geschäftsreisen buchen Wir freuen uns, dass Sie sich für den Atlatos Profi Traveller als Travel Management

Mehr

BILD. TOP 10 der Einsparungsmöglichkeiten bei Online-Buchungen von Geschäftsreisen. Dipl.-Ing. Esther Stehning, Geschäftsführerin der Atlatos GmbH

BILD. TOP 10 der Einsparungsmöglichkeiten bei Online-Buchungen von Geschäftsreisen. Dipl.-Ing. Esther Stehning, Geschäftsführerin der Atlatos GmbH Hotels Flüge BILD Bahn & Mietwagen TOP 10 der Einsparungsmöglichkeiten bei Online-Buchungen von Geschäftsreisen Dipl.-Ing. Esther Stehning, Geschäftsführerin der Atlatos GmbH Häufig genannte Probleme in

Mehr

Sie erreichen uns zu unseren Bürozeiten, Montags Freitags von 9:00 17:00 Uhr. Mein Passwort funktioniert nicht mehr. Was kann ich tun?

Sie erreichen uns zu unseren Bürozeiten, Montags Freitags von 9:00 17:00 Uhr. Mein Passwort funktioniert nicht mehr. Was kann ich tun? Wie kann ich den RIU PartnerClub erreichen Sie erreichen uns zu unseren Bürozeiten, Montags Freitags von 9:00 17:00 Uhr. RIU PartnerClub Tel: 0034-971-491168 RIU Centre Fax: 0034-971-260566 07610 Playa

Mehr

Ihr persönlicher Leitfaden für die hotel.de

Ihr persönlicher Leitfaden für die hotel.de Ihr persönlicher Leitfaden für die hotel.de Travel Arranger Funktion Leitfaden für Travel Arranger Ihre Firmenkundenanwendung von hotel.de ist sowohl für Selbstbucher, als auch für vielbuchende Reiseassistenten,

Mehr

DAS GESCHÄFTSREISEPORTAL

DAS GESCHÄFTSREISEPORTAL DAS GESCHÄFTSREISEPORTAL Willkommen in der Zukunft! Mit der einzigartigen Funktionalität der wird weltweit ein neues Kapitel für das Travel Management aufgeschlagen. 2 Warum haben wir die business travel

Mehr

SEPA: Ausblick auf die Änderungen des nächsten ESV Updates

SEPA: Ausblick auf die Änderungen des nächsten ESV Updates SEPA: Ausblick auf die Änderungen des nächsten ESV Updates Import von Rücklastschriften IBAN only Lastschriften & Gutschriften Version 3.0 Spezifikation der Datenformate -1- Import von Rücklastschriften

Mehr

Kurzanleitung für das Buchungs- und Bestelltool von Reisemitteln »RIS light«

Kurzanleitung für das Buchungs- und Bestelltool von Reisemitteln »RIS light« Kurzanleitung für das Buchungs- und Bestelltool von Reisemitteln»RIS light« Inhaltsverzeichnis 1. Login/Registrierung.. 2. Startseite. 3. Benutzerprofile / Neuanlage... 4. Neue Reise/ Buchungen & Anfragen

Mehr

RailMaster Neues mit Version 7.00.p29.01 zum

RailMaster Neues mit Version 7.00.p29.01 zum RailMaster Neues mit Version 7.00.p29.01 zum 13.12.2015 Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2015 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Benutzerhandbuch für WebMail. Februar 2016

Benutzerhandbuch für WebMail. Februar 2016 Benutzerhandbuch für WebMail Februar 2016 Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung 3 2 Sicherheit 3 3 Funktionen 3 3.1 Eröffnungsbestätigung 3 3.2 Erstmalige Anmeldung 3 3.3 Standard Anmeldung 5 3.4 Übersichtsseite

Mehr

Erste Schritte Bucher im bahn.business Onlineportal Die Funktion des Buchers Profile anlegen Selbstbucher anlegen

Erste Schritte Bucher im bahn.business Onlineportal Die Funktion des Buchers Profile anlegen Selbstbucher anlegen Erste Schritte Bucher im bahn.business Onlineportal Die Funktion des Buchers Profile anlegen Selbstbucher anlegen . Die Aufgabe des Buchers Als Bucher sind Sie im bahn.business Onlineportal die zentrale

Mehr

MAGIX Aktivierung. Aktivierung von Codecs und Zusatzfunktionen in MAGIX Programmen

MAGIX Aktivierung. Aktivierung von Codecs und Zusatzfunktionen in MAGIX Programmen MAGIX Aktivierung Aktivierung von Codecs und Zusatzfunktionen in MAGIX Programmen In einigen Programmen ist eine zusätzliche Aktivierung von Komponenten (z.b. Codecs) notwendig, um spezielle Formate in

Mehr

Hilfe zur Aktivierung des Benutzerkontos für den Zugriff zum Daimler Mitarbeiterportal über das Internet

Hilfe zur Aktivierung des Benutzerkontos für den Zugriff zum Daimler Mitarbeiterportal über das Internet Hilfe zur Aktivierung des Benutzerkontos für den Zugriff zum Daimler Mitarbeiterportal über das Internet für Pensionäre der und 100%-iger Tochtergesellschaften Aktivierung Benutzerkonto - Start Für den

Mehr

Auftraggeber: Wdf Wirtschaftsforum der Führungskräfte. Methode: Web-gestützte Befragung (WAPI) Inhalte: Manager und Mobilität

Auftraggeber: Wdf Wirtschaftsforum der Führungskräfte. Methode: Web-gestützte Befragung (WAPI) Inhalte: Manager und Mobilität UNTERSUCHUNGSDESIGN Auftraggeber: Wdf Wirtschaftsforum der Führungskräfte Methode: Web-gestützte Befragung (WAPI) Grundgesamtheit: WdF - Mitglieder Stichprobe: n= 287 Inhalte: Manager und Mobilität Feldarbeit:

Mehr

FOCONIS-ZAK Funktionspaket Aufträge & wiederkehrende Aufgaben Stand Version 2. Voraussetzungen

FOCONIS-ZAK Funktionspaket Aufträge & wiederkehrende Aufgaben Stand Version 2. Voraussetzungen FOCONIS-ZAK Funktionspaket Aufträge & wiederkehrende Aufgaben Stand 24.03.2015 - Version 2 Voraussetzungen FOCONIS-ZAK HVM 2.9.x Lizenzschlüssel FOCONIS-ZAK Funktionspaket "Aufträge und wiederkehrende

Mehr

BCD Travel Reisebüro Expert Travel GmbH Im Erlengrund Oberhausen

BCD Travel Reisebüro Expert Travel GmbH Im Erlengrund Oberhausen Kontakt BCD Travel Reisebüro Expert Travel NL Rhein Main Robert-Bosch-Str. 25a 63225 Langen (Hessen) BCD Travel Reisebüro Expert Travel GmbH Im Erlengrund 3 46149 Oberhausen Langen Mo. Fr. 08:00 18:00

Mehr

Sie können das Datum im Feld < Option > abändern. Klicken Sie dazu einfach in das Feld, Sie können dann ein Datum eingeben.

Sie können das Datum im Feld < Option > abändern. Klicken Sie dazu einfach in das Feld, Sie können dann ein Datum eingeben. Inbox Inhalt Inbox Vorgänge Übernahme in neuen Vorgang Übernahme in bestehenden Vorgang AER Belegübernahme Dokumentendruck Löschen eines Inbox Vorgang Inbox Dokumente Zuordnung von Dokumenten Inbox Vorgänge

Mehr

Über den Link auf der Homepage des HVW unter Phönix den Link anklicken oder über den Internetbrowser https://hw.it4sport.

Über den Link auf der Homepage des HVW unter Phönix den Link anklicken oder über den Internetbrowser https://hw.it4sport. Registrierung in Phönix Dieser Vorgang ist einmalig durchzuführen. Über den Link auf der Homepage des HVW unter Phönix den Link anklicken oder über den Internetbrowser https://hw.it4sport.de eingeben Mausklick

Mehr

Atlatos Profi Traveller. Handbuch für Reisende. Stand Mai 2015

Atlatos Profi Traveller. Handbuch für Reisende. Stand Mai 2015 Atlatos Profi Traveller Handbuch für Reisende Stand Mai 2015 Atlatos GmbH Tel.: 06431-212498- 0 Fax: 06431-212498- 19 Atlatos GmbH Sitz der Gesellschaft : Schloßstr. 24 65594 Runkel Registergericht : Limburg

Mehr

Buchungsanleitung TOMA

Buchungsanleitung TOMA Buchungsanleitung TOMA Inhalt 1. Einleitung... 2 2. Verfügbare Aktionen/ Leistungen... 3 1) Mögliche Aktionscodes... 3 2) Nicht unterstütze Leistungen/ Aktionscodes... 3 3. Ausfüllen der TOMA-Maske...

Mehr

Fonds Upload Client. Kurzbeschreibung

Fonds Upload Client. Kurzbeschreibung Fonds Upload Client Kurzbeschreibung Version 1.0 / Jänner 2016 2 Inhalt 1 Zugang zum Fonds Upload Client 4 2 Fonds Upload Client - Startschirm 5 3 Hochladen eines Files 6 3.1 KESt/EU-QuSt Datenfiles zu

Mehr

Konfiguration einer Sparkassen-Chipkarte in StarMoney 11, StarMoney 11 Deluxe und StarMoney Business 8

Konfiguration einer Sparkassen-Chipkarte in StarMoney 11, StarMoney 11 Deluxe und StarMoney Business 8 Konfiguration einer Sparkassen-Chipkarte in StarMoney 11, StarMoney 11 Deluxe und StarMoney Business 8 In dieser Anleitung möchten wir Ihnen die Kontoeinrichtung in StarMoney anhand einer vorliegenden

Mehr

PayPal Anleitung. Die API-Zugangsdaten. 1. Gehen Sie auf www.paypal.de und melden Sie sich mit Ihren PayPal- Zugangsdaten an.

PayPal Anleitung. Die API-Zugangsdaten. 1. Gehen Sie auf www.paypal.de und melden Sie sich mit Ihren PayPal- Zugangsdaten an. Die API-Zugangsdaten 1. Gehen Sie auf www.paypal.de und melden Sie sich mit Ihren PayPal- Zugangsdaten an. 2. Klicken Sie auf Mein Profil 1 3. Wählen Sie unter Kontoinformationen den Punkt API-Zugriff

Mehr

Datenerfassung für USA-Reisen

Datenerfassung für USA-Reisen Alle Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt eine Gewähr oder Haftung können wir leider nicht übernehmen. Welche Flüge sind von der Datenerfassung betroffen? Betroffen sind

Mehr

DynaPack die perfekte Zauberformel für das Internet

DynaPack die perfekte Zauberformel für das Internet DynaPack die perfekte Zauberformel für das Internet Städtereisen nach Mass werden von unserem Programm dynamische zusammengestellt, berechnet und gebucht VORZÜGE VON DynaPack ONLINE Städtereisen sind nach

Mehr

Nützliche Tipps und praktische Einstellungen in Outlook

Nützliche Tipps und praktische Einstellungen in Outlook Nützliche Tipps und praktische Einstellungen in Outlook Benachrichtigungen ausschalten Ø Wechseln Sie im Anwendungsfenster zum Register DATEI und klicken Sie auf die Schaltfläche OPTIONEN Ø Klicken Sie

Mehr