Klare Unternehmensidentität:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Klare Unternehmensidentität:"

Transkript

1 KMU im Fokus: Klare Unternehmensidentität: Basis für einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit Institut für Unternehmensgründung und Unternehmensentwicklung Johannes Kepler Universität Linz Mag. (FH) Sabine Lehner MARKENwerkstatt, Salzburg

2 Zur MARKENwerkstatt... Entwicklung der Markenidentität von Unternehmen und Netzwerken 2

3 Unsere Mission... Wir schärfen Ihr Unternehmensprofil! 3

4 Wichtige Fragen...? Was ist Ihre Mission? / Was möchten Sie erreichen? 4

5 Wichtige Fragen...? Wofür stehen Sie? / Was unterscheidet Sie? 5

6 Wichtige Fragen...? Welchen Nutzen stiften Sie? / Für wen? 6

7 Der Gründungsweg - IST Die Firma wird gegründet... Jetzt brauche ich ein Logo, Briefpapier und Visitenkarten, eine Website, Produktblätter und dann noch Kunden... }Umsetzung? Wie? Was? Wo? 7

8 Die Situation am Markt Ihr Unternehmen/Ihr Produkt Ihre potenziellen KundInnen Sie sind nicht alleine! 8

9 Die Situation am Markt Ihr Unternehmen/Ihr Produkt Ihre potenziellen KundInnen Sie sind nicht alleine! seien Sie anders! 9

10 Die Situation - Überangebot Quelle: Esch, 2003, Strategie und Technik der Markenführung, S

11 Die Situation - Info-Überflutung Quelle: Esch, 2003, Strategie und Technik der Markenführung, S % der Informationen aus Werbemaßnahmen werden von Kunden nicht wahrgenommen, bzw. nicht richtig zugeordnet. 11

12 Lösungsansatz: Marke Marken sind... Wiedererkennungs-Zeichen --> Anker Bilder im Kopf Ihrer Kunden --> Emotionen Informationen in komprimierter Form --> Symbole 12

13 Funktionen einer Marke Orientierung 13

14 Funktionen einer Marke Vertrauen, Sicherheit 14

15 Funktionen einer Marke Prestige/Zugehörigkeit 15

16 Marken wie sie wirken Bsp. Miele Quelle: Esch, 2003, Strategie und Technik der Markenführung, S

17 Marken wie sie wirken Bsp. Geschmackstest Pepsi Coca Cola Unentschlossene Blindverkostung: 51 % 44 % 5 % Markentest: 25 % 64 % 11 % Quelle: Chernatony/McDonald,

18 Unternehmens-Darstellung - undifferenziert Kommunikation nach außen - ohne Bestimmung von Charakteristik / ohne Profil - Persönliches Verhalten - Informationen (Broschüren, Internet,...) - Veranstaltungen - Gestaltung der Räume

19 Unternehmens-Marke - differenziert Kommunikation nach außen - mit Bestimmung von Charakteristik / mit Profil Kernwerte: - sportlich - innovativ - dynamisch - Persönliches Verhalten - Informationen - Veranstaltungen - Ambiente -... stimmiger, auf die Zielgruppe abgestimmter Auftritt. Klarer Fokus starke Wirkung. 19

20 Marken-Identität Wer sind Sie? Was leitet Sie? Was möchten Sie erreichen? --> Kompetenz Wie charakterisieren Sie Ihr Unternehmen? Wie möchten sie erscheinen? --> Tonalität Was leisten Sie? Welchen Nutzen stiften Sie? --> Benefit Wie gestalten Sie Ihre Infos, Werbemittel,... Wie leben Sie diese Charakteristik? --> Markenbild Basismodell: Markensteuerrad/icon added value 20

21 Marken-Identität Mission Statement Charakteristik: Wie wir sind... Wie wir unsere Leistungen erbringen... Unternehmensbeschreibung Leistungsbeschreibung & Nutzenargumente Auftritt/Umsetzung: Logo, CI-Farben, CI-Symbole, CI-Sprache, CI-Verhalten, CD Basismodell: Markensteuerrad/icon added value 21

22 Marken-Identität - Positionierung - Image Quelle: Esch, 2003, Strategie und Technik der Markenführung, S

23 Marken-Umsetzung Marketing Werbung Marketing = Strategie Unternehmens-strategische Arbeit Führungsarbeit Basisarbeit Werbung = Umsetzung Ein Teilbereich des Marketing-Mixes Umsetzung von Teilen der Marketingstrategie 23

24 Marketing-Mix - klassisch: 4 P Quelle: Meffert - Marketing,

25 Marketing-Mix - neu: 7 P 25

26 Identitätsorientierter Marketing-Mix 26

27 Product = Produkt-Mix 27

28 Pricing = Preis-Mix 28

29 Placement = Distributions-Mix 29

30 Promotion = Kommunikations-Mix 30

31 Personnel = Personal-Mix 31

32 Processes = Prozess-Mix 32

33 Physical Facilities = Infrastruktur 33

34 Ein bekanntes Beispiel Energie Energy- Drink Kraft/ Power Schneller Höher Weiter Grenzenlos/ grenzwertig Außergewöhnliches Verrücktes Neues Abheben 34

35 Ein bekanntes Beispiel Symbolik Aktionen Mission Farben... verleiht Flügel! 35

36 Von der Marken-Identität zur Umsetzung 36

37 1. Marken-Identität definieren Mission Statement Charakteristik: Wie wir sind... Wie wir unsere Leistungen erbringen... Unternehmensbeschreibung Leistungsbeschreibung & Nutzenargumente Auftritt/Umsetzung: Logo, CI-Farben, CI-Symbole, CI-Sprache, CI-Verhalten, CD Quelle: Markensteuerrad/icon added value 37

38 2. Marken-Positionierung & Ziele klären Wie und wo möchte ich mich positionieren? Was möchte ich erreichen? 38

39 3. Marken-Umsetzung - Marketing-Mix 39

40 4. Marken-Umsetzung - Strategie-Fahrplan Mission/Unternehmensziel/Vision Langfristige Ziele Monitoring & Reflexion Mittel- und kurzfristige Ziele Was - Wann - Wer - Womit Controlling Finanzplan 40

41 ... viel Erfolg auf Ihrem Weg zur Marke! Arbeitsbuch zum Do-it-yourself --> Mag. (FH) Sabine Lehner MARKENwerkstatt Franz-Josef-Straße 19 Salzburg Tel. 0662/

Hat meine Geschäftsidee eine Chance?

Hat meine Geschäftsidee eine Chance? Hat meine Geschäftsidee eine Chance? Mit Strategie, von der Idee zur wirksamen Umsetzung. i2b & GO! Coachingtag 17.9.2011 Mag. (FH) Sabine Lehner MARKENwerkstatt, Salzburg www.markenwerkstatt.com Zur MARKENwerkstatt...

Mehr

Mit einer klaren Vision zum Unternehmenserfolg

Mit einer klaren Vision zum Unternehmenserfolg Mit einer klaren Vision zum Unternehmenserfolg Tiroler Zukunftsstiftung 29.9.2009 Haus der Begegnung, Innsbruck Mag. (FH) Sabine Lehner MARKENwerkstatt, Salzburg Zur MARKENwerkstatt... Strategische Entwicklung

Mehr

... ist die Erweiterung der ursprünglich definierten 4 P (Product, Pricing, Placement, Promotion)

... ist die Erweiterung der ursprünglich definierten 4 P (Product, Pricing, Placement, Promotion) ... ist die Erweiterung der ursprünglich definierten 4 P (Product, Pricing, Placement, Promotion) um die 3 weiteren P: Processes, Personnel, Physical facilities sowie um den ausdefinierten Kern des Unternehmens

Mehr

Von der mitreißenden Vision zur wirkungsvollen Umsetzung

Von der mitreißenden Vision zur wirkungsvollen Umsetzung Themenbereich: Ziele Von der mitreißenden Vision zur wirkungsvollen Umsetzung 2015 Mag. (FH) Sabine Lehner MARKENwerkstatt, Salzburg 1 Relation der Ziel-Begriffe Vision = Zukunftsbild/-vorstellung Leitbild

Mehr

Siebenmarketing. analysieren. realisieren. trainieren.

Siebenmarketing. analysieren. realisieren. trainieren. Siebenmarketing analysieren. realisieren. trainieren. Siebenmarketing Die Philosophie Sie sind ein erfolgreiches, aufstrebendes Unternehmen und möchten das Potenzial moderner Marketing-Methoden noch besser

Mehr

4 Marketinginstrumente

4 Marketinginstrumente Gliederung 4 Marketinginstrumente 4.1 Das Produkt 4.3 Die Kommunikation 4.4 Der Preis 4.5 Die Distribution 1 Marken (rechtliche Definition) Als Marke können alle Zeichen, insbesondere Wörter einschließlich

Mehr

WENDEN SIE DAS BLATT ZU IHREN GUNSTEN ERFOLGREICHE MARKENFÜHRUNG IN DER INDUSTRIE

WENDEN SIE DAS BLATT ZU IHREN GUNSTEN ERFOLGREICHE MARKENFÜHRUNG IN DER INDUSTRIE WENDEN SIE DAS BLATT ZU IHREN GUNSTEN ERFOLGREICHE MARKENFÜHRUNG IN DER INDUSTRIE Erfolgreiche Markenführung braucht Mut und «Macher» Das schaffe ich nie war ich so erfolgreich! Der Fokus vieler Industrieunternehmen

Mehr

Einführung in das internationale Hochschulmarketing. Marketing-Basics und Erfahrungsaustausch für Einsteiger

Einführung in das internationale Hochschulmarketing. Marketing-Basics und Erfahrungsaustausch für Einsteiger Einführung in das internationale Hochschulmarketing Marketing-Basics und Erfahrungsaustausch für Einsteiger Prof. Gerhard W. Jäger Bonn, 06.07.2017 Ebenen des Hochschulmarketings Marketing-Management findet

Mehr

Übung Betriebswirtschaftslehre I Grundlagen des Marketing. Übung 4: Markenstrategie

Übung Betriebswirtschaftslehre I Grundlagen des Marketing. Übung 4: Markenstrategie Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Professur für Marketing und Handelsbetriebslehre Übung Betriebswirtschaftslehre I Grundlagen des Marketing Übung 4: Markenstrategie Technische Universität Chemnitz

Mehr

.checkliste für ihr corporate design

.checkliste für ihr corporate design 1.checkliste für ihr corporate design Unternehmen zeigen durch Corporate Design, wofür Sie stehen, was Ihre Ideale und Ziele sind. Hat Ihr Unternehmen bereits ein»gesicht«, das zu Ihnen passt und mit dem

Mehr

Beständig und vertrauenswürdig: Warum eine einheitliche Corporate Identity so wichtig ist

Beständig und vertrauenswürdig: Warum eine einheitliche Corporate Identity so wichtig ist Beständig und vertrauenswürdig: Warum eine einheitliche Corporate Identity so wichtig ist Eine einheitliche Corporate Identity (CI) ist ein Schlüssel zum Unternehmenserfolg. In diesem Artikel erfahren

Mehr

Stiftung. Kommunikation. Grundlage Ihres unternehmerischen Erfolges. malte schumacher. 24. September 2013. Strategien und Kommunikation

Stiftung. Kommunikation. Grundlage Ihres unternehmerischen Erfolges. malte schumacher. 24. September 2013. Strategien und Kommunikation malte schumacher Strategien und Kommunikation Agentur für Corporate Design und Kommunikation Kommunikation Stiftung Grundlage Ihres unternehmerischen Erfolges 24. September 2013 Wie komme

Mehr

Corporate Brand Management

Corporate Brand Management Franz-Rudolf Esch/Torsten Tomczak/ Joachim Kernstock/Tobias Langner Corporate Brand Management Marken als Anker strategischer Führung von Unternehmen GABLER Corporate Brand Management Marken als Anker

Mehr

Praxismarketing und Kommunikation. Okt. 2014

Praxismarketing und Kommunikation. Okt. 2014 Praxismarketing und Kommunikation 1 Kommunikation gut geplant ist halb gewonnen 2 Warum ist professionelle Kommunikationsarbeit so wichtig? Kommunikationswettbewerb nimmt auch bei Ärzten zu. Gesetzeslage

Mehr

Ihre Vorzugsstellung im Markt!

Ihre Vorzugsstellung im Markt! Markenaufbau + Strategie Kommunikation + Design Mitarbeiterverhalten + Führung Ihre Vorzugsstellung im Markt! www.idenko.de info@idenko.de Marke Macht Markt Markenführung ist ein strategischer Erfolgsfaktor

Mehr

Immobilienmarken die Zukunft des Marketings in der Immobilienwirtschaft

Immobilienmarken die Zukunft des Marketings in der Immobilienwirtschaft The Challenge of Change - Die Herausforderung des Wandels: Europa - Baukultur - Klima Immobilienmarken die Zukunft des Marketings in der Immobilienwirtschaft Vis.-Prof. Dr. techn. Helmut Floegl Dr. des.

Mehr

Unser Anspruch Ihre Unverwechselbarkeit

Unser Anspruch Ihre Unverwechselbarkeit Unser Anspruch Ihre Unverwechselbarkeit M2 Crossmedia GmbH Corporate Identity & Designmanagement cesah Centrum für Satellitennavigation Hessen CAPCOM Vorsprung durch Innovation exklusiver Magnet-Schmuck

Mehr

Grundsätzliches vorab

Grundsätzliches vorab I. Grundsätzliches vorab Corporate Design als Wegbereiter zum Erfolg Immer noch betrachten viele Selbstständige ob Freiberufler oder Unternehmer Firmendesign als nebensächlich, obwohl bewiesen ist, dass

Mehr

Strategische identitätsorientierte Markenführung

Strategische identitätsorientierte Markenführung GABLER EDITION WISSENSCHAFT Tanja Ringle Strategische identitätsorientierte Markenführung Mit Fallstudien aus der Automobilindustrie Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Arnold Hermanns Deutscher Universitäts-Verlag

Mehr

KREATIVMARKETING. JAKOB ADVERT Designagentur Eliyo Lukas Jakob, Inhaber

KREATIVMARKETING. JAKOB ADVERT Designagentur Eliyo Lukas Jakob, Inhaber KREATIVMARKETING JAKOB ADVERT Designagentur Eliyo Lukas Jakob, Inhaber Kreativmarketing Oldenburger Gründertage 2017 JAKOB ADVERT Designagentur, Konsul-Smidt-Straße 8v, 28217 Bremen ABLAUF 1. WAS IST KREATIVMARKETING?

Mehr

INFLUENCER MARKETING. Reizwerk GmbH Influencer Marketing

INFLUENCER MARKETING. Reizwerk GmbH Influencer Marketing INFLUENCER MARKETING Kompetenzen und Leistungen: Full-Service Digitalagentur für Markenführung und E-Business Lösungen. Strategie, Beratung und Realisierung für mehr Marke, mehr Kunden und bessere Performance.

Mehr

Marketing für FremdenführerInnen Teil 3

Marketing für FremdenführerInnen Teil 3 Marketing für FremdenführerInnen Teil 3 bfi MMag. Dr. Huberta Weigl www.schreibwerkstatt.co.at www.social-media-werkstatt.at November 2014 Konkurrenzanalyse Herausfinden: Wer sind meine Mitbewerber? Welche

Mehr

Corporate Design: Legen Sie Ihre Spuren mit Social Marketing

Corporate Design: Legen Sie Ihre Spuren mit Social Marketing Corporate Design: Legen Sie Ihre Spuren mit Social Marketing» Ein Ziel des Corporate Designs ist es, den Erfolg eines Unternehmens, einer Marke, einer Institution langfristig zu sichern und zu steigern.»

Mehr

Sagen Sie der Welt, dass es Sie gibt

Sagen Sie der Welt, dass es Sie gibt Die Kunst zu werben! Frei nach dem Motto: Aus Ideen werden Strukturen - 25 Jahre Erfahrung im Bereich Werbung und Marketing, (Direktmarketing) - spezialisiert auf verkaufsorientierte und - praxisnahe Werbung

Mehr

Was gestern noch gut und richtig war, hat heute oft schon keine Gültigkeit mehr, ist überholt, gelingt nicht mehr...

Was gestern noch gut und richtig war, hat heute oft schon keine Gültigkeit mehr, ist überholt, gelingt nicht mehr... Was gestern noch gut und richtig war, hat heute oft schon keine Gültigkeit mehr, ist überholt, gelingt nicht mehr... Höchste Zeit für Neues! Zeit für ein Update, für neuen Glanz in Design, Image und Kampagnenentwicklung.

Mehr

Steigern Sie die Attraktivität Ihres Unternehmens

Steigern Sie die Attraktivität Ihres Unternehmens Unternehmensphilosophie entwickeln und leben Steigern Sie die Attraktivität Ihres Unternehmens für Ihre Kunden und Mitarbeiter 1 Unternehmensphilosophie Konzeption für die Unternehmensführung und die langfriste

Mehr

Mehr Wachstum. Agentur für Marken & Werbung Wir denken strategischer als eine Kreativagentur und sind kreativer als jede strategische Beratung.

Mehr Wachstum. Agentur für Marken & Werbung Wir denken strategischer als eine Kreativagentur und sind kreativer als jede strategische Beratung. Mehr Wachstum. Agentur für Marken & Werbung Wir denken strategischer als eine Kreativagentur und sind kreativer als jede strategische Beratung. torbica ist eine Agentur für Marken und Werbung. Unsere Aufgabe

Mehr

Eine Marke braucht es das? Warum auch KMU s zu Markenunternehmen werden sollten.

Eine Marke braucht es das? Warum auch KMU s zu Markenunternehmen werden sollten. Eine Marke braucht es das? Warum auch KMU s zu Markenunternehmen werden sollten. Ganz ehrlich! Wie gut kennen Sie Ihr eigenes Unternehmen wirklich? Können Sie und Ihre Mitarbeiter Ihr Unternehmen und die

Mehr

Kennen Sie diese Symbole?

Kennen Sie diese Symbole? Kennen Sie diese Symbole? Und weshalb entscheiden Sie sich für??? Lernziele Modul 11 Sie kennen die AIDA-Formel und können diese an Beispielen anwenden Sie können die vier wichtigsten Instrumente im Marketing

Mehr

4 Marketinginstrumente

4 Marketinginstrumente Gliederung 4 Marketinginstrumente 4.1 Das Produkt 4.3 Die Kommunikation 4.4 Der Preis 4.5 Die Distribution 1 Marken (rechtliche Definition) Als Marke können alle Zeichen, insbesondere Wörter einschließlich

Mehr

Checkliste für die Planung einer neuen Webseite

Checkliste für die Planung einer neuen Webseite Checkliste für die Planung einer neuen Webseite Sie planen Ihre Webseite zu erneuern oder eine neue Webseite zu erstellen? Aber Sie wissen nicht wo Sie anfangen sollen? Sie wissen auch nicht, worauf Sie

Mehr

Wir sind kreativ, schnell & zuverlässig

Wir sind kreativ, schnell & zuverlässig Wir sind kreativ, schnell & zuverlässig AGENTUR. Visuelle Kommunikation. mak media steht für Zufriedenheit und Kundenbindung auf höchstem Niveau. Mit dem Sitz in Pforzheim, im Herzen der Goldstadt, erarbeiten

Mehr

CHECKLISTE CORPORATE DESIGN

CHECKLISTE CORPORATE DESIGN LORBEER DESIGN GBR KIRCHBERGSTRASSE 24 64625 BENSHEIM WWW.LORBEERDESIGN.DE T (06251) 80 90 413 F (06251) 80 90 742 GESELLSCHAFTER STEPHANIE REICHELT EVA SIMONSEN COMMERZBANK BENSHEIM BLZ 508 400 05 KTO.

Mehr

ARBEITGEBERMARKETING. Gute Mitarbeiter finden und binden

ARBEITGEBERMARKETING. Gute Mitarbeiter finden und binden Gute Mitarbeiter finden und binden ARBEITGEBERMARKETING COM.SENSE UG für Kommunikationsberatung (haftungsbeschränkt), Augsburg www.comsense.de, Gisela Blaas Kampf am Arbeitsmarkt Bereits 38 Prozent der

Mehr

FALLSTUDIE MARKENENTWICKLUNG KÖMMERLING BUSINESS UNIT HALBZEUGE

FALLSTUDIE MARKENENTWICKLUNG KÖMMERLING BUSINESS UNIT HALBZEUGE FALLSTUDIE MARKENENTWICKLUNG KÖMMERLING BUSINESS UNIT HALBZEUGE AUSGANGSSITUATION PRODUKT- KOMMUNIKATION CORPORATE DESIGN UNSER KUNDE KÖMMERLING Business Unit Halbzeuge KÖMMERLING BUSINESS UNIT HALBZEUGE

Mehr

Schärfen Sie Ihr Markenbild!

Schärfen Sie Ihr Markenbild! Stefan Koch, DSP GmbH, Ettlingen: Schärfen Sie Ihr Markenbild! Wie Handelsunternehmen Ihre Markenkommunikation im Internet verbessern Strategische Tipps für einen konsistenten Auftritt im Internet 26.

Mehr

BRANDIDEE: Präsentation Copyright: BRANDIDEE Strempel & Apostel-Strempel GbR 2014

BRANDIDEE: Präsentation Copyright: BRANDIDEE Strempel & Apostel-Strempel GbR 2014 BRANDIDEE: Präsentation Copyright: BRANDIDEE Strempel & Apostel-Strempel GbR 2014 Die in dieser Präsentation vorgestellten Konzepte, grafischen Gestaltungen, Fotografien und Texte sind geistiges Eigentum

Mehr

CHECKLISTE. Corporate Design. Moritz Behr. Konzept + Gestaltung

CHECKLISTE. Corporate Design. Moritz Behr. Konzept + Gestaltung CHECKLISTE Corporate Design Unternehmen zeigen durch Corporate Design, wofür sie stehen, was ihre Ideale und Ziele sind. Hat Ihr Unternehmen bereits ein»gesicht«, das zu ihm passt und mit dem es nach außen

Mehr

C.WEGNER. public relations & more. das Mehr an Emotion. Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit kommuniziert

C.WEGNER. public relations & more. das Mehr an Emotion. Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit kommuniziert C.WEGNER public relations & more Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit kommuniziert das Mehr an Emotion Die Vision sie wissen wovon sie sprechen wir bringen das auf den Punkt Damit Ihre Unternehmensvision

Mehr

Spa-Rezeptionist/-in (IST)

Spa-Rezeptionist/-in (IST) Leseprobe Spa-Rezeptionist/-in (IST) Studienheft Dienstleistungsmanagement Autor Wilfried Dreckmann (Diplom-Sozialarbeiter, selbstständiger Unternehmensberater) Wilfried Dreckmann ist selbstständiger Untenehmensberater

Mehr

Die Marke. Auch für KMUs ein Erfolgsbaustein! Referent: Peter Masciadri, lic. oec. HSG

Die Marke. Auch für KMUs ein Erfolgsbaustein! Referent: Peter Masciadri, lic. oec. HSG Die Marke Auch für KMUs ein Erfolgsbaustein! Referent: Peter Masciadri, lic. oec. HSG MASCIADRI MASCIADRI Basel, 21. Luzern, März 2013 14. November 2007 Messetraining-Modul Namen, Slogans, Zeichen, Verpackungsgestaltung

Mehr

Agentur Portfolio GRAFIK INTERNET MARKETING

Agentur Portfolio GRAFIK INTERNET MARKETING Agentur Portfolio GRAFIK INTERNET MARKETING Inhalt AGENTURPROFIL 5 > Agentur 6 > Team 8 LEISTUNGEN 11 >Erscheinungsbild 12 >Printmedien 14 >Internet & Multimedia 16 >Außenwerbung 18 >Marketing 20 REFERENZEN

Mehr

AGENTURPROfIL limited edition erste ausgabe // mehr unter www.agenturblickfang.de

AGENTURPROfIL limited edition erste ausgabe // mehr unter www.agenturblickfang.de AGENTURPROfIL limited edition erste ausgabe // mehr unter www.agenturblickfang.de 02 // entwickeln. gestalten. erleben. Blickfang ist die Kombination einer klassischen Werbeagentur und einer Agentur für

Mehr

DARUM! BEKANNTHEIT: GLAUBWÜRDIGKEIT: VERTRAUEN: WETTBEWERBSVORTEILE:

DARUM! BEKANNTHEIT: GLAUBWÜRDIGKEIT: VERTRAUEN: WETTBEWERBSVORTEILE: DARUM! BEKANNTHEIT: (Auch) Für kleine und mi2elständische Unternehmen ist PR eine kostengüns;ge Möglichkeit, die Bekanntheit und das Image des Unternehmens, seiner Produkte und Dienstleistungen zu steigern.

Mehr

Gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft

Gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft Gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft www.e-masters.de 2 Im Juli 2012 starten wir mit einer neuen Marke. 3 4 Die erste-klasse-marke. 5 Wahre Größe zeigen Warum Ihre Kooperation zukünftig e-masters heißen

Mehr

FÜR Saarlouis. IN Saarlouis. DAS VER ZEICH NIS INFO WEB MAIL

FÜR Saarlouis. IN Saarlouis. DAS VER ZEICH NIS INFO WEB  MAIL FÜR Saarlouis. IN Saarlouis. DAS VER ZEICH NIS 2014 INFO WEB www.fuer-saarlouis.de MAIL info@fuer-saarlouis.de FÜR Saarlouis. IN Saarlouis. DAS PRODUKT DAS VER ZEICH NIS 2014 - einzigartige Kombination

Mehr

Mehrfach wurden unsere Arbeiten mit Designpreisen ausgezeichnet.

Mehrfach wurden unsere Arbeiten mit Designpreisen ausgezeichnet. PROFIL DCEINS erarbeitet effektive Marketing-, Design- und Kommunikationslösungen. Diese umfassen die Beratung, Planung, Konzept und Realisierung von Projekten in allen Bereichen des Designs, der visuellen

Mehr

Herzlich willkommen zum Workshop

Herzlich willkommen zum Workshop Herzlich willkommen zum Workshop Adidas, McDonalds, Mercedes und ich? - Die Führungskraft als Personenmarke Programm Begrüßung/ Vorstellung Einführung in das Thema Arbeitsgruppen Zusammentragung der Ergebnisse

Mehr

Marktorientierte Unternehmensführung für Gründer. Dipl.-Kfm. Andreas Laux

Marktorientierte Unternehmensführung für Gründer. Dipl.-Kfm. Andreas Laux Marktorientierte Unternehmensführung für Gründer Dipl.-Kfm. Andreas Laux Ziele heute.. Teil 1.) DER UNTERNEHMER Rolle des Unternehmers Teil 2.) etwas Theorie und Grundverständnis kurzer theoretischer Überblick

Mehr

Ist das Marketing - Mix noch zeitgemäß?

Ist das Marketing - Mix noch zeitgemäß? Ist das Marketing - Mix noch zeitgemäß? Heinz Günther Münchner Straße 7 83539 Pfaffing Telefon: 08094 / 1703 Mobil: 0172 8333 884 mail@heinz-guenther.com www.divergenz-marketing.com 1. Allgemein / Hintergrund:

Mehr

WERTE ALS DIFFERENZIERUNG VOM MARKENKERN ÜBER DIE MARKENPOSITIONIERUNG ZUM MARKENDESIGN.

WERTE ALS DIFFERENZIERUNG VOM MARKENKERN ÜBER DIE MARKENPOSITIONIERUNG ZUM MARKENDESIGN. WERTE ALS DIFFERENZIERUNG VOM MARKENKERN ÜBER DIE MARKENPOSITIONIERUNG ZUM MARKENDESIGN. Diese Veranstaltung vermittelt ein Bewusstsein für die eigene Einzigartigkeit. Im Seminardom Ahrensburg 01 Eine

Mehr

Mediadaten 2017 Stand: Dezember 2016

Mediadaten 2017 Stand: Dezember 2016 Mediadaten 2017 Stand: Dezember 2016 PublishingExperts Die Marke DIE PLATTFORM PublishingExperts ist die Plattform, für Entscheider aus Medienunternehmen, um Medienexperten zu finden! Genutzt wird sie

Mehr

Webdesign & Suchmaschinenoptimierung

Webdesign & Suchmaschinenoptimierung Für starkes Marketing Webdesign & Suchmaschinenoptimierung Attraktive Designs Hohe Funktionalität Optimierte Suchergebnisse Professionelle Betreuung Marktsystem GmbH Haslistrasse 8 CH-8175 Windlach T +41

Mehr

Marketing-Mix Product (Produktgestaltung) Personnel (Personalpolitik) Price (Preisgestaltung) Process Management (Prozessmanagement) Place (Distributi

Marketing-Mix Product (Produktgestaltung) Personnel (Personalpolitik) Price (Preisgestaltung) Process Management (Prozessmanagement) Place (Distributi Marketing-Management 50er Jahre 60er Jahre 70e/80er Jahre zukünftig Produktorientierung Verkaufsorientierung Marketingorientierung Marketing- Management Produkt steht im Mittelpunkt Marketing als untergeordnete

Mehr

Der Businessplan. Schritt für Schritt Der Weg in die Selbständigkeit. helfen I gründen I wachsen

Der Businessplan. Schritt für Schritt Der Weg in die Selbständigkeit. helfen I gründen I wachsen Schritt für Schritt Der Weg in die Selbständigkeit Der Businessplan Gründungskonzept WAS ist das? = Planung / Trockenübung = Zusammenfassung: was Ihr wollt, was Ihr könnt, was Ihr braucht, was kommen wird

Mehr

systems for success Unsere Lösungen bringen Sie den Sternen näher 1. danova GmbH 2. Grundlagen Database Marketing 3. win cr

systems for success Unsere Lösungen bringen Sie den Sternen näher 1. danova GmbH 2. Grundlagen Database Marketing 3. win cr 1999 in Eichstätt/Bayern gegründet systems for success Unsere Lösungen bringen Sie den Sternen näher Technischer Dienstleister für Database Marketing Systeme Wissens- und Erfolgsmanagement Von den Kundenanforderungen

Mehr

Braun Multimedia Ihre Full Service Werbeagentur.

Braun Multimedia Ihre Full Service Werbeagentur. Braun Multimedia Ihre Full Service Werbeagentur. Robert Braun und sein Netzwerk aus erfahrenen Partnern bieten Ihnen Werbung in jeder Form und Farbe. Einige unserer Leistungen finden Sie in dieser Info

Mehr

Vortrag: Positionierung ist das Herzstück Ihres Unternehmens Wie grenze ich mich deutlich vom Wettbewerbsumfeld ab?

Vortrag: Positionierung ist das Herzstück Ihres Unternehmens Wie grenze ich mich deutlich vom Wettbewerbsumfeld ab? Vortrag: Positionierung ist das Herzstück Ihres Unternehmens Wie grenze ich mich deutlich vom Wettbewerbsumfeld ab? 25. März 2017 Hamburger Gründertag Susanne Diemann, Dipl. Designerin Diese Arbeitsunterlagen

Mehr

Vortrag 7 Schlüssel für Markteintritt und Wachstum. 7 Schlüssel für Markteintritt und Wachstum. UVIS Beratung GmbH - Ulm /

Vortrag 7 Schlüssel für Markteintritt und Wachstum. 7 Schlüssel für Markteintritt und Wachstum. UVIS Beratung GmbH - Ulm / Vortrag 7 Schlüssel für Markteintritt und Wachstum 7 Schlüssel für Markteintritt und Wachstum 1 Quelle und Darstellung: Burgrieden - wwwuvisde 1 / 13 Gründungsvarianten Nebenberufliche Selbständigkeit

Mehr

DIE MACHT DER MARKE: Positionieren Sie Ihren Sender JETZT.

DIE MACHT DER MARKE: Positionieren Sie Ihren Sender JETZT. DIE MACHT DER MARKE: Positionieren Sie Ihren Sender JETZT. Strategie 1 Produkte funktionieren über Images. Positionierung findet im Kopf statt. Produktwahrnehmung und die Erwartungen an das Produkt entscheiden

Mehr

Regionales Marketing 5 Schritte zur eigenen regionalen Marketingkampagne

Regionales Marketing 5 Schritte zur eigenen regionalen Marketingkampagne 1 Regionales Marketing 5 Schritte zur eigenen regionalen Marketingkampagne Gerade für kleinere Unternehmen gestaltet es sich nicht einfach, sich am lokalen Markt langfristig zu behaupten. Oft arbeiten

Mehr

Das Kommunikations-Konzept. Expertise macht HYPOS markant. Und die Marke ist unsere Botschaft.

Das Kommunikations-Konzept. Expertise macht HYPOS markant. Und die Marke ist unsere Botschaft. Das Kommunikations-Konzept Expertise macht HYPOS markant. Und die Marke ist unsere Botschaft. Unser Ausgangspunkt Von HYPOS soll eine Revolution in der Wasserstoffwirtschaft ausgehen. Das Angebot ist in

Mehr

Mit Konzept und Strategie zum Erfolg Wie Sie Produkte und Innovationen zielgerichtet vermarkten

Mit Konzept und Strategie zum Erfolg Wie Sie Produkte und Innovationen zielgerichtet vermarkten Mit Konzept und Strategie zum Erfolg Wie Sie Produkte und Innovationen zielgerichtet vermarkten 01.12.2015 Rita Löschke Informationsveranstaltung der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland (CIO) www.sinnwert-marketing.de

Mehr

für junge Unternehmen Jonny Grape Dipl.-Betriebswirt, MBA Fa. WalterFachKraft

für junge Unternehmen Jonny Grape Dipl.-Betriebswirt, MBA Fa. WalterFachKraft für junge Unternehmen Jonny Grape Dipl.-Betriebswirt, MBA Fa. WalterFachKraft für junge Unternehmen Einleitung Das CI-Konzept Die CI-Elemente Grundsätze Fallstricke Tipps Literatur Kontakt Einleitung Was

Mehr

Fachtagung Naturnaher Tourismus, 22. Januar 2010, HSR Hochschule für Technik Rapperswil

Fachtagung Naturnaher Tourismus, 22. Januar 2010, HSR Hochschule für Technik Rapperswil Gute Angebote aber keine e Kunden? Von der Marketingidee zur Praxis. Fachtagung Naturnaher Tourismus, 22. Januar 2010, HSR Hochschule für Technik Rapperswil Arnold Kappler, Dr.oec.HSG Kappler Management

Mehr

Heimat: Die Kraft unserer Marken. Tourismustag Niedersachsen 2017 OLDENBURG

Heimat: Die Kraft unserer Marken. Tourismustag Niedersachsen 2017 OLDENBURG Heimat: Die Kraft unserer Marken Tourismustag Niedersachsen 2017 OLDENBURG Impulse -> Diskussion -> Thesen IMPULSE Impulse -> Diskussion -> Thesen "75% der Marken haben keine Bedeutung für den Kunden."

Mehr

Begriffsdefinitionen im Zusammenhang mit der Strategieentwicklung der KAB Deutschlands. Stand:

Begriffsdefinitionen im Zusammenhang mit der Strategieentwicklung der KAB Deutschlands. Stand: Begriffsdefinitionen im Zusammenhang mit der Strategieentwicklung der KAB Deutschlands Stand: 02.12.2015 Selbstverständnis Das Selbstverständnis ist eine schriftliche Erklärung einer Organisation über

Mehr

INFORMATIONEN FÜR VERTRIEBSPARTNER FRAGEN UND ANTWORTEN WARUM EIN NEUER MARKENAUFTRITT?

INFORMATIONEN FÜR VERTRIEBSPARTNER FRAGEN UND ANTWORTEN WARUM EIN NEUER MARKENAUFTRITT? INFORMATIONEN FÜR VERTRIEBSPARTNER FRAGEN UND ANTWORTEN WARUM EIN NEUER MARKENAUFTRITT? Pax hat ihr Profil geschärft und am 11. September 2014 einen neuen Markenauftritt lanciert. Der Relaunch ist nicht

Mehr

Wie entwickle ich eine Content-Marketing-Strategie? 10 Schritte.

Wie entwickle ich eine Content-Marketing-Strategie? 10 Schritte. Wie entwickle ich eine Content-Marketing-Strategie? 10 Schritte. Schnellcheck Sie haben sich entschieden, Ihre Kunden mit relevanten Inhalten an sich zu binden, anstatt sie mit Werbung zu nerven. Wenn

Mehr

I. Grundsätzliches vorab... 17

I. Grundsätzliches vorab... 17 Inhalt I. Grundsätzliches vorab.............................. 17 Corporate Design als Wegbereiter zum Erfolg............ 19 Warum und für wen wurde das Buch geschrieben?........ 19 Aufbau und Inhalt....................................

Mehr

Workshop. Selbstmarketing für Gesundheitsberufe " 19.09.2012 Andreas Stübler, MAS" "

Workshop. Selbstmarketing für Gesundheitsberufe  19.09.2012 Andreas Stübler, MAS Workshop Selbstmarketing für Gesundheitsberufe " 19.09.2012 Andreas Stübler, MAS" " Andreas Stübler, MAS" Geschäftsführer praxiserfolg OG" Projektmanager Gesundheit und Prävention" FH Lektor" Gründungsberatung

Mehr

Service als Marke positionieren

Service als Marke positionieren Service als Marke positionieren (Wie aus gutem Service eine Marke entstehen kann)!!! 1 Agenda 1 2 3 Zeit zum Umdenken: Service steht im Fokus Was haben KOI und Delphin mit der Positionierung zu tun? 6

Mehr

WIR SETZEN DIE AKZENTE FÜR IHREN WERBE-ERFOLG

WIR SETZEN DIE AKZENTE FÜR IHREN WERBE-ERFOLG CREATI FLYER SEPT 09 16.09.09 11:04 Seite 2 WIR SETZEN DIE AKZENTE FÜR IHREN WERBE-ERFOLG Agentur für Public Relations & Marketing CREATI FLYER SEPT 09 16.09.09 11:04 Seite 3 WIR GESTALTEN WERBUNG, DIE

Mehr

C o r p o r a t e P u b l i s h i n g. »Einheitliche Kommunikation auf allen Ihren Wegen...« M a r ke t i n g & W e r b u n g Der blaue Punkt

C o r p o r a t e P u b l i s h i n g. »Einheitliche Kommunikation auf allen Ihren Wegen...« M a r ke t i n g & W e r b u n g Der blaue Punkt M a r ke t i n g & W e r b u n g Der blaue Punkt C o r p o r a t e P u b l i s h i n g»einheitliche Kommunikation auf allen Ihren Wegen...«Beratung Konzeption Realisation I h r E r f o l g u n s e r Ko

Mehr

Die erfolgreiche Gründung einer Praxis.

Die erfolgreiche Gründung einer Praxis. Die erfolgreiche Gründung einer Praxis. Die Eröffnung der Arztpraxis. einer Logo und Marke Ansprache Patienten und Sorgen Sie dafür, dass man Sie kennt. Viele Dinge sind zu erledigen, bevor eine Arztpraxis

Mehr

Unser Standort in Donaueschingen

Unser Standort in Donaueschingen frische Ideen! Di2 Ideenschmiede Seit nun über 20 Jahren bieten wir Unternehmen aus den verschiedensten Branchen die Möglichkeit, sich werbetechnisch professionell, originell und individuell zu präsentieren.

Mehr

Vorträge und Workshops 2017

Vorträge und Workshops 2017 Vorträge und Workshops 2017 Starke Marken werden erkannt, sie schaffen Vertrauen, binden Kunden und erzielen höhere Gewinne, weil Sie Geschichten erzählen und ein Erlebnis bieten. www.rheinstrategie.de

Mehr

Auf der Suche nach Mitgliedern

Auf der Suche nach Mitgliedern Beratergruppe für Verbands-Management. Bern. Linz. Stuttgart. Berlin. Auf der Suche nach Mitgliedern lic.oec.publ. Reto Abächerli Stuttgarter Sportkongress 2009 www.bvmberatung.net Agenda Vademecum des

Mehr

UMSATZ GEWINN WACHSTUM

UMSATZ GEWINN WACHSTUM UMSATZ GEWINN WACHSTUM NEUE IMPULSE SETZEN STRATEGIE + MARKETING STRATEGIE + MARKETING WIR STEIGERN IHREN GESCHÄFTSERFOLG. Inhalt DAS UNTERNEHMEN 07 WAS WIR SIND 08 WAS WIR NICHT SIND 11 WER WIR SIND 12

Mehr

Ihr Unternehmenskonzept Fahrplan zum Erfolg

Ihr Unternehmenskonzept Fahrplan zum Erfolg Ihr Unternehmenskonzept Fahrplan zum Erfolg Mag. Alexander Stockinger, Gründer-Service WKO Oberösterreich 08. Juni 2009 Warum das Ganze? G sagt is schnell was! D rum schreiben Sie s auf! 1 Unternehmenskonzept

Mehr

PRODUKTE DER STRATEGIEENTWICKLUNG MARKENSTRATEGIE UND MARKENMANAGEMENT

PRODUKTE DER STRATEGIEENTWICKLUNG MARKENSTRATEGIE UND MARKENMANAGEMENT PRODUKTE DER STRATEGIEENTWICKLUNG MARKENSTRATEGIE UND MARKENMANAGEMENT MANAGEMENT CONSULTANTS FÜR STRATEGIE UND PERSONAL Seit 1996 unterstützen wir unsere Kunden weltweit, ihre Unternehmensziele in den

Mehr

LOKALE SUCHE Kunden in Ihrem Einrichtungsgebiet finden Ihr Unternehmen online auf moebel.de

LOKALE SUCHE Kunden in Ihrem Einrichtungsgebiet finden Ihr Unternehmen online auf moebel.de LOKALE SUCHE Kunden in Ihrem Einrichtungsgebiet finden Ihr Unternehmen online auf moebel.de moebel.de Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG moebel.de Seit 2007 größtes Portal für Wohnen und Einrichten

Mehr

Schularbeitsstoff Businessplan. Korrenspondiert mit Praxisblicke Betriebswirtschaft und Projektmanagement II HLW ab S. 227

Schularbeitsstoff Businessplan. Korrenspondiert mit Praxisblicke Betriebswirtschaft und Projektmanagement II HLW ab S. 227 Schularbeitsstoff Businessplan Korrenspondiert mit Praxisblicke Betriebswirtschaft und Projektmanagement II HLW ab S. 227 01.10.2013 Business Plan Kutschera 2 Businessplan Synonyme Geschäftsplan Geschäftskonzept

Mehr

LOKALE SUCHE Kunden finden ihren regionalen Händler online auf moebel.de

LOKALE SUCHE Kunden finden ihren regionalen Händler online auf moebel.de LOKALE SUCHE Kunden finden ihren regionalen Händler online auf moebel.de moebel.de Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG moebel.de Seit 2007 größtes Portal für Wohnen und Einrichten Wir sind Deutschlands

Mehr

Unsere Arbeiten umfassen unter anderem:

Unsere Arbeiten umfassen unter anderem: 2 DIE FIRMA Triangle Designs ist eine Full Service Werbeagentur aus 21244 Buchholz, spezialisiert auf modernes Corporate Design, Web Design & Print Design. Wir bieten Ihnen strategisches, wertvolles Design

Mehr

Für starkes Marketing.

Für starkes Marketing. Für starkes Marketing Mit SEO Concept machen wir Webseiten für Suchmaschinen sichtbar und bringen diese bei den organischen Suchresultaten nach ganz vorne Für die Suchmaschinenoptimierung braucht es viele

Mehr

Marketing mit Methode. Unternehmenserfolge strategisch planen

Marketing mit Methode. Unternehmenserfolge strategisch planen Marketing mit Methode Unternehmenserfolge strategisch planen 1 Herzlich willkommen Anne-Kathrin Liebthal Marketingberaterin Marketing-Service für KMU: Strategien/Konzepte - Umsetzung/Projektmanagement

Mehr

Fundraising Begriffsbestimmung

Fundraising Begriffsbestimmung Mit System und klarem Profil zum Erfolg: Fundraising Mittelbeschaffung für gemeinnützige Vereine Donnerstag, 19. Mai 2016 Fundraising - Begriffsbestimmung Fundraising Begriffsbestimmung Frage an Sie: Fundraising

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. A. Einführung. B. Basiswissen. C. Internationales Marketing. Vorwort Inhaltsverzeichnis

INHALTSVERZEICHNIS. A. Einführung. B. Basiswissen. C. Internationales Marketing. Vorwort Inhaltsverzeichnis Vorwort Inhaltsverzeichnis 5 9 A. Einführung 1. Google gegen China 15 2. Von den Anfängen zur Zukunft 16 3. Neue Märkte und Herausforderungen 19 4. Die besondere Rolle Chinas 21 B. Basiswissen 1. Grundlagen

Mehr

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wir helfen Unternehmen, Social Media erfolgreich zu nutzen Unser Social Media Marketing Buch für Einsteiger

Mehr

Marketing & Sales Publikationen. Corporate Publikationen

Marketing & Sales Publikationen. Corporate Publikationen Corporate Branding KPMG Schweiz «KPMG Brand Campaign» KPMG Schweiz will die internationale «KPMG Brand Campaign» für den Schweizer Markt adaptieren. Facing unterstützt den Kunden mit strategischer Beratung,

Mehr

Architekten und Marketing WAS PLANER BEI IHRER SELBST DARSTELLUNG BERÜCKSICHTIGEN SOLLTEN

Architekten und Marketing WAS PLANER BEI IHRER SELBST DARSTELLUNG BERÜCKSICHTIGEN SOLLTEN Architekten und Marketing WAS PLANER BEI IHRER SELBST DARSTELLUNG BERÜCKSICHTIGEN SOLLTEN EINLEITUNG 2 Der Architekt wirbt durch sein Werk, hieß es früher einmal. Ob diese Einstellung auch heute noch richtig

Mehr

Checkliste Corporate Design

Checkliste Corporate Design Ein wesentlicher Wahrnehmungsfaktor eines Unternehmens ist das visuelle Erscheinungsbild. Das Logo, die Farben, die Schriftart, die Bildsprache alles zusammen erzeugt einen bestimmten Eindruck. Dieser

Mehr

Website-Marketing: Konzepte und Maßnahmen

Website-Marketing: Konzepte und Maßnahmen Website-Marketing: Konzepte und Maßnahmen Seminar Medienmanagement Sommersemester 2004 Martin Villis Inhalt 1. Einleitung 2. Vorstellung verschiedener Werbeformen Hier speziell: Werbeformen im Internet

Mehr

Wer seinen Markt kennt, kann ihn erfolgreich bearbeiten. Mit der Marktpotenzialanalyse Chancen und Potenziale im Lokalmarkt erkennen und nutzen.

Wer seinen Markt kennt, kann ihn erfolgreich bearbeiten. Mit der Marktpotenzialanalyse Chancen und Potenziale im Lokalmarkt erkennen und nutzen. institut für automobiles marketing Wer seinen Markt kennt, kann ihn erfolgreich bearbeiten. Mit der Marktpotenzialanalyse Chancen und Potenziale im Lokalmarkt erkennen und nutzen. Mit der Marktpotenzialanalyse

Mehr

Worüber reden wir heute? Resilienz. » Lebensstile im Wandel der Zeit. » Identiting als Instrument zur Resilienzsteigerung und -sicherung

Worüber reden wir heute? Resilienz. » Lebensstile im Wandel der Zeit. » Identiting als Instrument zur Resilienzsteigerung und -sicherung 20. November 2013 B7 Arbeit und Leben STARKE MENSCHEN! STARKE WIRTSCHAFT! Resilienz und neuer Lebensstil Resilienz AGENDA Worüber reden wir heute?» Lebensstile im Wandel der Zeit» Identiting als Instrument

Mehr

BürgerInnen mitnehmen leicht gemacht - Bewusstseinsbildung. Mag. Markus Maxian, M.A.

BürgerInnen mitnehmen leicht gemacht - Bewusstseinsbildung. Mag. Markus Maxian, M.A. BürgerInnen mitnehmen leicht gemacht - Bewusstseinsbildung Mag. Markus Maxian, M.A. Inhalt 1. Bewusstseinsbildung - Definition 2. Bewusstseinsbildung Aber wie? 3. Artikel verfassen 3.1 Pressartikel 3.2

Mehr

Marketing. Kommunikation. Beratung. arztpraxis. 4.0

Marketing. Kommunikation. Beratung. arztpraxis. 4.0 Marketing. Kommunikation. Beratung. arztpraxis. 4.0 D Premium praxis PERFORMANCE Praxismarken Eine professionell kommunizierte Praxismarke erhöht den Wert Ihrer Praxis. Sie bietet Patienten rationalen

Mehr

Wir VerleiHen ihrem firmenauftritt Die entscheidende stärke!

Wir VerleiHen ihrem firmenauftritt Die entscheidende stärke! WebDesign PrintDesign CorPorate Design Wir VerleiHen ihrem firmenauftritt Die entscheidende stärke! Mit einer professionell und zielgerichteten Werbung schaffen wir die notwendige Basis für Ihren Erfolg

Mehr

www.deprismedia.com Hotline: +49 (0) 3 67 41-1 88 36-0

www.deprismedia.com Hotline: +49 (0) 3 67 41-1 88 36-0 www.deprismedia.com Hotline: +49 (0) 3 67 41-1 88 36-0 Referenzen Corporate-Design Visitenkarten Briefpapier Haftnotizen Kugelschreiber u.v.m. Ein Unternehmensbild sagt mehr als tausend Worte. Deshalb

Mehr