FÄhrung trifft Coaching

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FÄhrung trifft Coaching"

Transkript

1 FÄhrung trifft Coaching 2 HÄte fär eine neue FÄhrungskultur Ein Change Projekt von Profileon Personal- & Organisationsentwicklung

2 FÄhrung trifft Coaching 2 HÄte fär eine neue FÄhrungskultur Ein Change Projekt von Profileon Personal- & Organisationsentwicklung

3 Profileon Personal- & Organisationsentwicklung HÇlderlinstrasse Gaildorf +49 (0) WWW. profileon.de Veronika Mink Business Trainerin & Coach Bernd Meurer Head of Training & Master Coach

4 Was ist FÅhrung?

5 Herausforderungen an die heutige FÅhrungswelt Wirtschaftliche Bedingungen stellen insbesondere an die FÄhrungskrÉfte neue Herausforderungen: Schnelle und flexible Anpassung an die aktuellen Markt- und Wettbewerbsbedingungen FachkrÉftemangel und Fluktuation Gesundheitsituation der Mitarbeiter (Belastungskurve steigt=> Burnoutgefahr) Neben traditioneller FÅhrungsinstrumente ist FÅhrungskraft als Entwicklungspartner des Mitarbeiters gefordert

6 Was ist Coaching? Empathie Offenheit Verschwiegenheit Vertrauen Neutral & Wertfrei WertschÉtzung Ziele durch den Coachee

7 FÅhrung Jede FÅhrungskraft hat die Aufgabe ihre Mitarbeiter zu Topmitarbeitern zu entwickeln. Wichtig: FÅhrungsstil an die eigene PersÇnlichkeit anknåpfen Der eigene FÅhrungsstil ist ein laufender Entwicklungsprozess. Dieser sollte sich der Unternehmenskultur, der aktuellen Marktsituation, der Aufgabenstellung und dem Reifegrad des Mitarbeiters anpassen. Situatives FÅhren nach Ken Blanchard

8 Coachend fåhren Da das FÅhrungsverhalten aktiv gesteuert und gezielt veréndert werden kann, ist Coaching als FÄhrungsstil integrierbar. Charakteristik: Coachend AutoritÉr Coachend: FÖrderung anderer, Empathie, Selbstreflexion Bei der Entwicklung von Mitarbeiter! Leistungsbetont Situations- Angepasster Einsatz Autoritativ Demokratisch Affiliativ FÅhrungsstile nach Goleman (2002)

9

10 Die FÅhrungskraft als Coach Als Coach unterstätzt die FÅhrungskraft den Mitarbeiter bei seiner LÇsungsfindung. Ohne seine eigenen Interessen zu verfolgen.! Der persönliche Entwicklungs- und VerÉnderungsprozess des Mitarbeiters steht im Mittelpunkt. Grundhaltungen als Basis får die FÅhrungskraft als Coach: Ich bin ok und du bist ok-haltung Fragen statt sagen Empathie WertschÉtzung Vertrauen in den Coachee und in den Prozess Je mehr es gelingt diese Haltung zu leben, desto mehr verselbsténdigt sich die coachingbasierte Kommunikation.

11 Notwendige Kompetenzen der FÅhrungskraft als Coach WertschÉtzende Grundhaltung gegenåber den Mitarbeitern Psychologisches Grundwissen Kommunikationswerkzeuge Coaching mit Zielfindung durch den Coachee Experte får den Coachingprozess Ressourcenorientiertes Interventionsrepertoire Professioneller Einsatz von Coachingtools Rollenklarheit Selbstreflexionskompetenz und der Wille zur persönlichen Weiterntwicklung Business Akademie Profileon

12 Spannungsfeld : Rollenkonflikt FÅhrungskraft Coach Zielvereinbarung treffen Bei Zielen unterståtzen FÅhrungskraft entscheidet Entscheidung bleibt beim Mitarbeiter MitarbeiterbeurteilungsgesprÉche Mitarbeitercoaching Zielerreichung kontrollieren Individuelle FÖrderung und Begleitung bei 5LÖsungsfindungsprozessen

13 Rollenklarheit Hilfsmittel: Problembesitz Mitarbeiter hat ein Problem, z.b. schwierige Situation mit einem Kunden: LÖsung: CoachinggesprÉch mit Mitarbeiter Der Vorgesetzte hat ein Problem, z.b. Verhaltensweise des Mitarbeiters kann nicht akzeptiert werden LÖsung: GesprÉch als FÅhrungskraft: Bsp: Mir ist es wichtig, dass FÅr FÅhrungskraft und Mitarbeiter ist es wichtig zu wissen, welcher Hut gerade getragen wird!

14 Orientierungsrahmen får Coaching FÅhrungskraft setzt den Rahmen Bedingt durch Unternehmensziele und -vorgaben Die Coachingziele des Mitarbeiters liegen innerhalb des gesetzten Rahmens

15 Was spricht får Coaching durch die FÅhrungskraft? Mitarbeiter entfalten ihre Potenziale und Ressourcen Selbstreflexionskompetenz: Mitarbeiter suchen selbst nach LÖsungen Mut, zukånftige schwierige Situationen als Herausforderung anzunehmen GesÄndere und motivierte Mitarbeiter durch eine individuelle UnterstÅtzung am Arbeitsplatz Geringere Fluktuation durch StÉrkung der Identifikation Durch das Prinzip, får eigene Probleme auch eigene LÇsungen zu entwickeln, identifiziert sich der Mitarbeiter mit seiner Aufgabe mehr Selbstvertrauen steigt, durch die Erfahrung der eigenen Wirksamkeit

16 Coaching im Unternehmen implementieren Kommunikation und Information: was ist Coaching, Anwendungsfelder, Nutzen Beteiligung aller am VerÉnderungsprozess Identifikation mit der neuen FÅhrungskultur Vertrauen der Mitarbeiter in die FÄhrungskraft und das Management Coachingkompetenz bei allen FÅhrungskrÉften ( top-down ) Gelebte Offenheit (StÉrken und SchwÉchen) KontinuitÉt in der Umsetzung Geduld auf allen Ebenen

17 Round Table Workshop Vorstand (+evtl. néchste FÅhrungsebene Standortbestimmung Interviews im Unternehmen àber alle Ebenen und in allen Bereichen Vorbereitung und Auswertung Fragebogen Kommunikations Workshop Prozess zur Implementierung einer neuen FÄhrungskultur im Unternehmen Zukunfts Workshop PrÉsentation der Interviewergebnisse Wie wollen wir FÅhrung leben Wie soll FÅhrungskultur sein? anders sein? Chancen + Risiken Definition und Operationalisierung Vorstellen der FÅhrungsgrundsÉtze Korrektur und Operationalisierung Maânahmenplan und Abstimmung får Kommunikation im Unternehmen Controllingfunktionen zur àberpråfung der Umsetzung und Einhaltung Informations Workshops FÅhrungskrÉfte stellen die neuen FÅhrungsgrundsÉtze in ihren Bereichen / Teams vor Austausch und Vereinbarungen Åber Umsetzung und sténdige Kommunikation in den jeweiligen Teams

18 Prozess zur Implementierung einer neuen FÄhrungs-Kultur im Unternehmen Abstimmung PE Abstimmungsworkshop mit PE Éber Training und interne Begleitung Coachausbildung Start mit Vorstand und F1 folgend mit F2 und TL + GL Dauer: 4x3,0 Tage Plus 2 x 2 Tage SV Umsetzung Coaching ab Modul 3 Gruppen beginnen Zeitversetzt 3 Monate Coaching in der Praxis Vorstand und FÅhrungskrÇfte Coachen ab Modul 3 Coach-the-Coach Profileon begleitet die Ersten Coachingtermine Individuelle Abstimmung Vereinbarungen Åber Umsetzung und stçndige Kommunikation Review WS Wie erfolgt die Umsetzung in der tçglichen Arbeit gelebt 6 und 12 Monate nach EinfÅhrung Round Table WS Vo + F1 + Profileon Ziele Erfolge Infos Korrektur Kommunikation

19 Nachhaltigkeit sicherstellen RegelmÉâige Mitarbeiterbefragungen Check-up Termine Coach the Coach Maânahmen Dynamischer VerÉnderungsprozess Erfahrungsberichte von Coaches und Coachee Zielvereinbarung får die FÅhrungskrÉfte zu Mitarbeiterentwicklung FÅhrungskraft coacht FÅhrungskraft u.a.

20 Fazit Es geht! àberzeugung - Coaching ist ein FÅhrungs- und Personalentwicklungsinstrument Alle måssen es wollen! Top-Down-LÇsung sichert nachhaltige Umsetzung Coachingkompetenz durch eine qualifizierte und hochwertige Ausbildung Kompetenzen sichern durch permanente Reflexion Implementierungsphase nachhaltig begleiten FÅhrungsselbstverstÉndnis: Entwicklungspartner sein Konstruktives, förderliches und zieldienliches miteinander Reden von FÅhrungskrÉften und Mitarbeitern wird zum SelbstverstÉndnis der neuen FÅhrungskultur Coaching schafft Vertrauen und WertschÉtzung untereinander

21 Stellen sie sich vor..!

22 Vielen Dank fär ihre Aufmerksamkeit Business Akademie Profileon Am Stand B.40 freuen wir uns auf sie!

Ä IPT Institut fär Psychologie-Transfer

Ä IPT Institut fär Psychologie-Transfer IPT Institut fr Psychologie-Transfer Geisfelder Str. 14 96050 Bamberg Tel.: 09 51 / 9 17 65-0 Fax: 09 51 / 9 17 65-29 E-Mail: info@ipt-bamberg.de www.ipt-bamberg.de DIE DREI DIMENSIONEN DER MITARBEITERFÇHRUNG

Mehr

Die Führungskraft als Coach

Die Führungskraft als Coach 1 Die Führungskraft als Coach Möglichkeiten und Grenzen des MitarbeiterInnen-Coaching Karl Wimmer, Februar 2005 Inhalt: 1. Zum Coaching-Begriff... S. 1 2. Zu den Prämissen von Coaching... S. 2 3. Die FK

Mehr

Coaching als Führungsstil

Coaching als Führungsstil Coaching als Führungsstil Autorin: Hannelore Zambelli-Hösch, Coaching in der Diskussion Der Begriff Coaching ist seit Jahrzehnten aus dem Bereich des Leistungssportes bekannt. Durch Analogieschluss wurde

Mehr

Ausbildung zum Coach. Basis Coach Profileon FührungskraD als Coach Profileon Systemischer Business Coach BDVT / Profileon Master Coach Profileon

Ausbildung zum Coach. Basis Coach Profileon FührungskraD als Coach Profileon Systemischer Business Coach BDVT / Profileon Master Coach Profileon Ausbildung zum Coach Kompetenz Praxisorien0erung Nachhal0gkeit Basis Coach Profileon FührungskraD als Coach Profileon Systemischer Business Coach BDVT / Profileon Master Coach Profileon Werte schaffen

Mehr

Themenbroschüre Business Coaching IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation

Themenbroschüre Business Coaching IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Themenbroschüre Business Coaching IPA Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Stärken und Potenziale nutzen Ihr Ziel als Personalverantwortlicher ist es Ihre Fach- und Führungskräfte optimal

Mehr

Soft Skills für glänzende Erfolge. Mit Sozialkompetenz den Wettbewerb gewinnen

Soft Skills für glänzende Erfolge. Mit Sozialkompetenz den Wettbewerb gewinnen Soft Skills für glänzende Erfolge Mit Sozialkompetenz den Wettbewerb gewinnen Inhalte des Vortrages Zum Thema Wo Kreativität gedeiht Mit sozialkompetenter und flexibler Führung zu besseren Ergebnissen

Mehr

Fotoprotokoll / Zusammenfassung. des Seminars Methodik der Gesprächsführung und Coaching. Vertriebs- & Management - Training

Fotoprotokoll / Zusammenfassung. des Seminars Methodik der Gesprächsführung und Coaching. Vertriebs- & Management - Training Fotoprotokoll / Zusammenfassung Vertriebs- & Management - Training des Seminars Methodik der Gesprächsführung und Coaching Vertriebs- & Management - Training Herzlich Willkommen auf Schloss Waldeck am

Mehr

Ausbildung zum. Coach im Gesundheitsbereich

Ausbildung zum. Coach im Gesundheitsbereich Ausbildung zum Coach im Gesundheitsbereich - für TeamleiterInnen, BereichsleiterInnen, ErstverkäuferInnen für MitarbeiterInnen, die Kollegen auf dem gemeinsamen erfolgreichen Unternehmensweg zielgerichtet,

Mehr

Coachingrolle Coachinganliegen Wahrnehmung Lernmethoden Lehrmethoden Experimentierräume Netzwerk Vertrauen

Coachingrolle Coachinganliegen Wahrnehmung Lernmethoden Lehrmethoden Experimentierräume Netzwerk Vertrauen Tagesseminar mit 3 Teilnehmern Wir leben in einer Welt voller Herausforderungen. Sind Sie darauf vorbereitet professionell mit ihnen umzugehen? Brauchen Sie weitere Kompetenzen, um dies zu erreichen? Mit

Mehr

Mit diesem Führungsverhalten machen Sie Karrieren. Die Coachausbildung für Führungskräfte

Mit diesem Führungsverhalten machen Sie Karrieren. Die Coachausbildung für Führungskräfte Mit diesem Führungsverhalten machen Sie Karrieren Die Coachausbildung für Führungskräfte Werden Sie Anstifter zum Denken und Handeln. Ihr Erfolg als Führungskraft wird immer mehr an der Produktivität Ihres

Mehr

Dienstag, den 12.09.07 um 11:30 Uhr. Durch Führen mit Zielen (FmZ) zur lernenden Organisation

Dienstag, den 12.09.07 um 11:30 Uhr. Durch Führen mit Zielen (FmZ) zur lernenden Organisation Unser nächster Vortrag: Dienstag, den 12.09.07 um 11:30 Uhr Durch Führen mit Zielen (FmZ) zur lernenden Organisation 1 Erfolgsfaktoren bei Einführung von FmZ und Zielvereinbarungen Die wichtigsten Faktoren

Mehr

LEISTUNGSCOACHING IM FÜHRUNGSALLTAG

LEISTUNGSCOACHING IM FÜHRUNGSALLTAG ETH Basic Management Skills LEISTUNGSCOACHING IM FÜHRUNGSALLTAG Impulsreferat Herr, gib mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern

Mehr

Die Führungskraft als Coach eine Illusion?

Die Führungskraft als Coach eine Illusion? Die Führungskraft als Coach eine Illusion? Karin Pape Metrion Management Consulting GbR Martinskirchstraße 74 60529 Frankfurt am Main Telefon 069 / 9 39 96 77-0 Telefax 069 / 9 39 96 77-9 www.metrionconsulting.de

Mehr

SPEAKER BUSINESS COACH

SPEAKER BUSINESS COACH SPEAKER BUSINESS COACH SEINE MISSION Mathias Fischedick ist Redner, Coach und Autor. Er entwickelt Sie. Er entwickelt ganze Teams. Er hilft Ihnen, eine neue Idee davon zu bekommen, wie Leben und Arbeiten

Mehr

Einzel- Coaching. Beratung

Einzel- Coaching. Beratung Einzel- Coaching Beratung Editorial Liebe Leserin, lieber Leser, Coaching ist eine Personal-Entwicklungsmaßnahme mit der Ressourcen für Spitzenleistungen mobilisiert werden. Mit Hilfe eines Coaches können

Mehr

Ausbildung zum systemisch arbeitenden Business Coach

Ausbildung zum systemisch arbeitenden Business Coach Ausbildung zum systemisch arbeitenden Business Coach für Führungskräfte Interne und externe Berater Konfliktbegleiter Veränderungsmanager S SysCo O o Ihr Ausbildungsziel! Aufbau und Gestaltung eines Coaching

Mehr

Na, wie war ich? Feedback Ergebnisse für den Coach Olaf Hinz

Na, wie war ich? Feedback Ergebnisse für den Coach Olaf Hinz Na, wie war ich? Feedback Ergebnisse für den Coach Olaf Hinz Professionelles Business Coaching ist eine unverzichtbare Säule moderner Führungskräfteentwicklung. Professionell ist meiner Meinung ein Coach

Mehr

Coaching in sozialen Arbeitsfeldern. Horst Schneider Sonja Battilana. www.schneider-lotse.ch www.personelichkeitskompetenz.ch

Coaching in sozialen Arbeitsfeldern. Horst Schneider Sonja Battilana. www.schneider-lotse.ch www.personelichkeitskompetenz.ch Coaching in sozialen Arbeitsfeldern Horst Schneider Sonja Battilana www.schneider-lotse.ch www.personelichkeitskompetenz.ch 1 Themen und Inhalte 1. Ziele des Coachings / Was ist Coaching? 2. Abgrenzung

Mehr

BUSINESS COACHING BUSINESS COACHING In jedem Menschen schlummert enormes, häufig ungenutztes Potenzial. Coaching hilft, dieses Potenzial zu entdecken und erfolgreich zu aktivieren - um Wünsche in realisierbare

Mehr

Präambel. Die Vielfalt und Komplexität unserer Leistungen erfordern einen hohen Grad an sachlicher und räumlicher Arbeitsteilung.

Präambel. Die Vielfalt und Komplexität unserer Leistungen erfordern einen hohen Grad an sachlicher und räumlicher Arbeitsteilung. Ô» ²»² º$ Ú$ «²¹ «²¼ Æ«³³»² ¾» Präambel Der Regionalverband Ruhr ist eine öffentliche Organisation, die dem Wohl der Region und seiner Mitgliedskörperschaften sowie deren Bürgerinnen und Bürgern verpflichtet

Mehr

TRAINING & COACHING. 3C DIALOG ist Ihr Ansprechpartner für die Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter.

TRAINING & COACHING. 3C DIALOG ist Ihr Ansprechpartner für die Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter. TRAINING & COACHING 3C DIALOG ist Ihr Ansprechpartner für die Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter. KUNDENDIALOG Erfolgreiche Gespräche führen Kommunikation kann so einfach sein oder auch so schwierig.

Mehr

Nur was man messen kann, lässt sich auch verbessern? Coaching in der Six Sigma Ausbildung

Nur was man messen kann, lässt sich auch verbessern? Coaching in der Six Sigma Ausbildung Nur was man messen kann, lässt sich auch verbessern? Coaching in der Six Sigma Ausbildung vorgestellt von Andreas Dauber, know.haus Projektberatung, Berlin Christiane Köhm, Linde AG, München Claudia Wolff,

Mehr

17. Treffen Führungskraft als Coach geht das überhaupt und welche Unterstützung ist nötig? 24. August 2015

17. Treffen Führungskraft als Coach geht das überhaupt und welche Unterstützung ist nötig? 24. August 2015 17. Treffen Führungskraft als Coach geht das überhaupt und welche Unterstützung ist nötig? 24. August 2015 Deutschland Consulting Consulting GmbH GmbH 31.08.2015 24.08.2015 Was ist Coaching? Coaching =

Mehr

SUPERVISION BRINGT S... www.oevs.or.at

SUPERVISION BRINGT S... www.oevs.or.at SUPERVISION BRINGT S... www.oevs.or.at SUPERVISION BRINGT S ZUR SPRACHE Supervision ermöglicht - Austausch und gemeinsames Verstehen - Entlastung durch Reflexion der beruflichen Situation Häufige Missverständnisse

Mehr

Lehrgänge für Führungskräfte

Lehrgänge für Führungskräfte Lehrgänge für Führungskräfte Veränderung ist ein Prozess... Professioneller Umgang mit Konflikten Die Führungskraft als Coach Effektives Führen von Teams Change Communication Unsere Lehrgänge sind so konzipiert,

Mehr

Leitbild Management. Ideen für die Entwicklung eines Unternehmensleitbilds

Leitbild Management. Ideen für die Entwicklung eines Unternehmensleitbilds Ideen für die Entwicklung eines Unternehmensleitbilds Was ist ein Leitbild? Ein Leitbild ist die Erklärung der allgemeinen Grundsätze eines Unternehmens, das sich nach innen an die Mitarbeiter/- innen

Mehr

Coaching? Zeit für. [;cornelia geburzi(] [;Coaching(] [;Organisationsentwicklung(] [;Change Management(]

Coaching? Zeit für. [;cornelia geburzi(] [;Coaching(] [;Organisationsentwicklung(] [;Change Management(] [;cornelia geburzi(] Zeit für Coaching? Thomas Léon Königsthal jr. / Splashes Der eine landet mit Anfang 30 auf dem Chefsessel und fühlt sich mit der neuen Aufgabe noch überfordert, der Nächste will sich

Mehr

Coaching. Idee und Anwendung. Stefanie Kaske, Master Bildungswissenschaften an der TU Berlin

Coaching. Idee und Anwendung. Stefanie Kaske, Master Bildungswissenschaften an der TU Berlin Coaching Idee und Anwendung Stefanie Kaske, Master Bildungswissenschaften an der TU Berlin Coaching Seminarbeitrag Input Was ist Coaching? In drei Ansätzen Arbeit in Kleingruppen Austausch im Plenum Auswertung

Mehr

MOC. Führungskräfteentwicklung

MOC. Führungskräfteentwicklung Führungskräfteentwicklung MOC- GmbH Königstr. 80 70173 Stuttgart Tel.: +49 (0711) 22 29 46-427 Fax.: +49 (0711) 22 29 46-428 info@moc-consult.eu www.moc-consult.eu Ausgangssituation Die zwei wichtigsten

Mehr

WANDEL VERSIERT VORANBRINGEN CURRICULUM FÜR CHANGEMANAGEMENT IM GESUNDHEITSWESEN

WANDEL VERSIERT VORANBRINGEN CURRICULUM FÜR CHANGEMANAGEMENT IM GESUNDHEITSWESEN WANDEL VERSIERT VORANBRINGEN CURRICULUM FÜR CHANGEMANAGEMENT IM GESUNDHEITSWESEN WANDEL VERSIERT VORANBRINGEN Experten für den Wandel brauchen Kommuni kations geschick, Hartnäckigkeit, wache Sinne, Ausdauer,

Mehr

Trainer & Prozessbegleiter. Changemanagement + Development Gantenbein Consulting. Information. Führen und Begleiten im beruflichen Kontext

Trainer & Prozessbegleiter. Changemanagement + Development Gantenbein Consulting. Information. Führen und Begleiten im beruflichen Kontext Information Changemanagement + Development Gantenbein Consulting Weiterbildung Trainer & Prozessbegleiter Führen und Begleiten im beruflichen Kontext 11/2013-03/2014, Freiburg Kommunikation trainieren

Mehr

systemisches Coaching im beruflichen Kontext Coaching by Walking Bewerbungs-Beratung/Career Coaching für Ingenieure und Physiker Business Coaching

systemisches Coaching im beruflichen Kontext Coaching by Walking Bewerbungs-Beratung/Career Coaching für Ingenieure und Physiker Business Coaching Begegnen Sie aktiv all den Herausforderungen, die das Berufsleben so bietet oftl ist es nur die Änderung der Sicht- und Handlungsweise, die Sie zum Ziel bringt. Coaching heißt für mich einen Menschen zu

Mehr

Systemische Coaching-Ausbildung Berufsbegleitende Qualifizierung in 7 Modulen. Ab Mai 2014 in Düsseldorf

Systemische Coaching-Ausbildung Berufsbegleitende Qualifizierung in 7 Modulen. Ab Mai 2014 in Düsseldorf Systemische Coaching-Ausbildung Berufsbegleitende Qualifizierung in 7 Modulen Ab Mai 2014 in Düsseldorf 1 Überblick Ihre Chance Professionelle Coaching-Kompetenzen individuell nutzen 3 Unsere Qualitätsgarantie

Mehr

Fördern von Führungskräften mit Coaching

Fördern von Führungskräften mit Coaching Fördern von Führungskräften mit Coaching Claudia Heizmann/Stephan Teuber August 2007 Seite 1 von 7 Coaching gewinnt gegenüber Standardseminaren an Bedeutung Entscheidungsunsicherheiten und persönliche

Mehr

Zurück in die Zukunft ein völlig neues altes Managementmodell

Zurück in die Zukunft ein völlig neues altes Managementmodell Zurück in die Zukunft ein völlig neues altes Managementmodell Nichts kann den Menschen mehr stärken als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt. (Adolf von Harnack) Die Einführung einer wertebasierenden

Mehr

Coaching Profil Dr. Petra Schmidt

Coaching Profil Dr. Petra Schmidt Coaching Profil Dr. Petra Schmidt Wohin die Reise geht, hängt nicht davon ab, wie der Wind weht, sondern wie wir die Segel setzen. Irische Redewendung Köln, 2014 ServiceValue GmbH www.servicevalue.de Dr.

Mehr

I.O. BUSINESS. Checkliste Coaching

I.O. BUSINESS. Checkliste Coaching I.O. BUSINESS Checkliste Coaching Gemeinsam Handeln I.O. BUSINESS Checkliste Coaching Coaching versteht man als eine spezifische Form von Beratung im Kontext von Arbeit. Sich stets an der Schnittstelle

Mehr

Professionelles Coaching

Professionelles Coaching Coaching, Qualifizierung und Gesundheitsmanagement im Betrieb Professionelles Coaching integrativ potenzialorientiert emotional intelligent Zertifizierte Ausbildung zum Coach INHALT Intro: Neue Chancen

Mehr

D i e C o a c h a u s b i l d u n g f ü r e i n n e u e s M i t e i n a n d e r

D i e C o a c h a u s b i l d u n g f ü r e i n n e u e s M i t e i n a n d e r D i e C o a c h a u s b i l d u n g f ü r e i n n e u e s M i t e i n a n d e r D i e A u s b i l d u n g z u r P e r s ö n l i c h k e i t s e n t f a l t u n g u n d z u r E n t w i c k l u n g d e r

Mehr

Curriculum Multimediales Coaching

Curriculum Multimediales Coaching Curriculum Multimediales Coaching Professionelles Coaching hat als qualitätssteigernde Personalentwicklungsmethode einen festen Stellenwert in vielen Organisationen und bekommt auch in der multidedialen

Mehr

Beratungskonzept. Coaching

Beratungskonzept. Coaching Beratungskonzept Coaching für Bewerber/innen für den Beruf für Führungskräfte Psychologische Praxis Dr. Alexander Bergert Fasanenweg 35 44269 Dortmund Tel.: 02 31/97 10 10 77 Fax.: 02 31/97 10 10 66 E-Mail:

Mehr

Coaching praktisch: Das konkrete Vorgehen. Aufträge klären Die Coaching-Gespräche führen Den Coaching-Prozess auswerten

Coaching praktisch: Das konkrete Vorgehen. Aufträge klären Die Coaching-Gespräche führen Den Coaching-Prozess auswerten Coaching praktisch: Das konkrete Vorgehen Aufträge klären Die Coaching-Gespräche führen Den Coaching-Prozess auswerten Aufträge klären Übersicht Ziele klären Dreiecksverhältnis hinterfragen Hintergrundinformationen

Mehr

Coachingprofil Andrea Osthoff Dipl. Kauffrau

Coachingprofil Andrea Osthoff Dipl. Kauffrau Coachingprofil Andrea Osthoff Dipl. Kauffrau Müggelseedamm 144, 12587 Berlin grow-up.de osthoff@grow-up.de +49 (30) 650766-88 Associate Partner seit 2002 GmbH Personalentwicklung Training Beratung Trainerin,

Mehr

Mixed Leadership for More success.

Mixed Leadership for More success. Mixed Leadership for More success. Mixed Leadership for more success! Unser Slogan bringt es auf den Punkt. Wir sind der Überzeugung, dass die Kombination von männlichen und weiblichen Führungsqualitäten

Mehr

Qualifizierungsprogramm 31. 32. ZERTIFIZIERTER VERTRIEBSCOACH ADG. Verkaufen mit KiCK Kompetenz im Coaching von Kundengesprächen

Qualifizierungsprogramm 31. 32. ZERTIFIZIERTER VERTRIEBSCOACH ADG. Verkaufen mit KiCK Kompetenz im Coaching von Kundengesprächen Qualifizierungsprogramm 31. 32. ZERTIFIZIERTER VERTRIEBSCOACH ADG Verkaufen mit KiCK Kompetenz im Coaching von Kundengesprächen 2 3 31. 32. ZERTIFIZIERTER VERTRIEBSCOACH ADG Der Kunde kauft nicht dort,

Mehr

C O N S U L T I N G. Wir bauen Brücken zwischen Menschen und Unternehmen. Chefsache. Executive Management Coaching

C O N S U L T I N G. Wir bauen Brücken zwischen Menschen und Unternehmen. Chefsache. Executive Management Coaching C O N S U L T I N G Wir bauen Brücken zwischen Menschen und Unternehmen Chefsache Executive Management Zum Verständnis von und seinen Wurzeln ist eine professionelle Unterstützung bei der Überprüfung eigener

Mehr

Praxis Konzept. Mein Konzept ist eine Mischung aus. Coaching: Beratung: Training:

Praxis Konzept. Mein Konzept ist eine Mischung aus. Coaching: Beratung: Training: Praxis für Burnout, Stressbewältigung & Prophylaxe Coaching, Beratung, Training Dassa Smith Kreienbühl Büelacherweg 2, CH-8306 Brüttisellen Telefon: +41 (0)78 870 80 91 e-mail: dsk@burnout-praxis.ch www.burnout-praxis.ch

Mehr

Herzlich Willkommen. «Zielkonflikte im HR Personalverantwortliche im Spannungsfeld der Erwartungen» 5. Juni 2014. HR Club Careerplus Folie 1

Herzlich Willkommen. «Zielkonflikte im HR Personalverantwortliche im Spannungsfeld der Erwartungen» 5. Juni 2014. HR Club Careerplus Folie 1 Herzlich Willkommen «Zielkonflikte im HR Personalverantwortliche im Spannungsfeld der Erwartungen» HR Club Careerplus Folie 1 Wir, HR, HR Club Careerplus Folie 6 betreuen die Ressource «Mensch» Strategischer

Mehr

Seminare für alte und neue Führungskräfte, Bereichsleiter/innen, Teamleiter/innen, und andere Mitarbeiter/innen mit Personalverantwortung

Seminare für alte und neue Führungskräfte, Bereichsleiter/innen, Teamleiter/innen, und andere Mitarbeiter/innen mit Personalverantwortung Seminare für alte und neue, Bereichsleiter/innen, Teamleiter/innen, und andere Mitarbeiter/innen mit Personalverantwortung Veranstaltungsorte: Köln und Gütersloh Preis: 175,00 pro Tag zzgl. gesetzl. MwSt.

Mehr

Führungsgrundsätze im Haus Graz

Führungsgrundsätze im Haus Graz ;) :) Führungsgrundsätze im Haus Graz 1.0 Präambel 2.0 Zweck und Verwendung Führungskräfte des Hauses Graz haben eine spezielle Verantwortung, weil ihre Arbeit und Entscheidungen wesentliche Rahmenbedingungen

Mehr

Führungskräfte-Programme

Führungskräfte-Programme Führungskräfte-Programme Führungskräfte-Qualifizierung: A - Curriculum CulturalDueDiligence, Befragung, Mini-Workshop Programm Anpassung Standortbestimmung der Teilnehmer / Lernzielformulierung mit Vorgesetzten

Mehr

Coaching ohne Coach Intensivierung der Selbststeuerung im Coaching durch einen Multi-Setting-Ansatz

Coaching ohne Coach Intensivierung der Selbststeuerung im Coaching durch einen Multi-Setting-Ansatz Coaching ohne Coach Intensivierung der Selbststeuerung im Coaching durch einen Multi-Setting-Ansatz DBVC Coachingkongress 2012 Martin Hagen Inhalte 1. Worum geht es? Was war unser Hintergrund, die Transferunterstützung

Mehr

Ihre Trainer Kommt Ihnen das bekannt vor? in Kehl Basiskurse Herbst 2015

Ihre Trainer Kommt Ihnen das bekannt vor? in Kehl Basiskurse Herbst 2015 NLP Practitioner- Ausbildung mit Zusatzmodul Business in Kehl Herbst 2015 Was ist NLP? NLP steht für Neuro-Linguistisches-Programmieren. NLP wurde vor ca. 40 Jahren in den USA entwickelt und bietet eine

Mehr

NEUE HORIZONTE Coaching

NEUE HORIZONTE Coaching NEUE HORIZONTE Coaching neue Wege in eine gute Zukunft Im Jahr 2016 Seminarangebote zur Erweiterung der sozialen Kompetenz Unternehmenscoach zur Verbesserung der Arbeitseffizienz Seminarangebote und Unternehmenscoaching

Mehr

Meta-SCRUM: Die lernende Organisation im Spannungsfeld erfolgreicher Kundenstrategien und interner Belohnungssysteme.

Meta-SCRUM: Die lernende Organisation im Spannungsfeld erfolgreicher Kundenstrategien und interner Belohnungssysteme. Meta-SCRUM: Die lernende Organisation im Spannungsfeld erfolgreicher Kundenstrategien und interner Belohnungssysteme Susan Kindler 1 KindlerCoaching 2 Vision: Alle Mitarbeiter und Führungskräfte einer

Mehr

Brigitte Witzig Coaching

Brigitte Witzig Coaching Brigitte Witzig Coaching Die eigenen Ressourcen entdecken und nutzen Die individuellen Fähigkeiten eines Menschen sind unschätzbare Ressourcen. Sie gilt es zu entdecken, zu fördern und weiterzuentwickeln.

Mehr

Das Konzept der 360 Grad Echos

Das Konzept der 360 Grad Echos Das Konzept der 360 Grad Echos Die Mehrzahl an Unternehmen ist heute bestrebt, das Potenzial ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte zu nutzen und ständig weiter zu entwickeln. Die Beurteilung der Fähigkeiten

Mehr

J+S-Coach Das Leiterteam pflegen

J+S-Coach Das Leiterteam pflegen J+S-Coach Das Leiterteam pflegen Coaching was ist das? 2 Definition Coaching ist ein Prozess, ein Verlauf, eine Entwicklung 3 Definition Coaching ist eine personenorientierte Förderung von Menschen in

Mehr

Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH e. V. Führen als Führungskraft

Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH e. V. Führen als Führungskraft Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH e. V. Führen als Führungskraft Inhalt Vorwort... 3 Programm... 4 Führen als Führungs-Kraft... 5 Führungslandkarten... 7 Führungslandkarte: Wen führe ich als

Mehr

Nachwuchs- Entwicklungs-Programm für Potenzialträger. Joh. Winklhofer Beteiligungs GmbH & Co. KG Personalentwicklung Claudia Hahn

Nachwuchs- Entwicklungs-Programm für Potenzialträger. Joh. Winklhofer Beteiligungs GmbH & Co. KG Personalentwicklung Claudia Hahn Joh. Winklhofer Beteiligungs GmbH & Co. KG Personalentwicklung Claudia Hahn Agenda Konzeption NEP Ziele des NEP Die Säulen des NEP Die Bausteine des Trainingslernens Zeitrahmen NEP 2 Konzeption des NEP

Mehr

Afterwork-Workshops 2015 Führungskompetenz entwickeln

Afterwork-Workshops 2015 Führungskompetenz entwickeln Afterwork-Workshops 2015 Führungskompetenz entwickeln Drei Abende - drei Führungsthemen Insbesondere etablierte Führungskräfte kommen oft zu kurz, wenn es um die eigene Weiterbildung geht. Die Zeit ist

Mehr

Ein zeitgemäßes Instrument zur Potenzialentwicklung von Führungskräften

Ein zeitgemäßes Instrument zur Potenzialentwicklung von Führungskräften Ein zeitgemäßes Instrument zur Potenzialentwicklung von Führungskräften UNTERNEHMENSBERATUNG PERSONALBERATUNG Was ist Coaching? Coaching ist ein interaktiver Beratungsprozess zwischen dem Coach und dem

Mehr

Qualitätsentwicklung an beruflichen Schulen (Veröffentlichung des Unterausschusses für Berufliche Bildung vom 30.01.2014)

Qualitätsentwicklung an beruflichen Schulen (Veröffentlichung des Unterausschusses für Berufliche Bildung vom 30.01.2014) SEKRETARIAT DER STÄNDIGEN KONFERENZ DER KULTUSMINISTER DER LÄNDER IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND Qualitätsentwicklung an beruflichen Schulen (Veröffentlichung des Unterausschusses für Berufliche Bildung

Mehr

für Lehrlinge Die Workshops sind so aufgebaut, dass sie je nach Bedarf individuell für jedes Lehrjahr zusammengestellt werden können.

für Lehrlinge Die Workshops sind so aufgebaut, dass sie je nach Bedarf individuell für jedes Lehrjahr zusammengestellt werden können. Spezial-Workshops für Lehrlinge Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden! Pearl S. Buck Jedes Unternehmen ist auf gute, leistungsfähige und motivierte Lehrlinge

Mehr

Simone Brückner. Modernes Mentaltraining - Werde Sie zu Regisseur Ihrer

Simone Brückner. Modernes Mentaltraining - Werde Sie zu Regisseur Ihrer Simone Brückner Als Diplom-Physikerin, Systemischer Business Coach und Moderne Mentaltrainerin stehe ich für eine systematische und analytische Herangehensweise gepaart mit aktuellen, fundierten Erkenntnissen

Mehr

Change im Wandel Prozessbegleitung der Zukunft

Change im Wandel Prozessbegleitung der Zukunft Change im Wandel Prozessbegleitung der Zukunft Master Class Prozessbegleitung in Organisationen Berufsbegleitende Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte, Prozessbegleiter, Coaches, Change Manager und

Mehr

Rennstrategie für Führungskräfte SPITZENLEISTUNG ALS ZIEL

Rennstrategie für Führungskräfte SPITZENLEISTUNG ALS ZIEL Rennstrategie für Führungskräfte SPITZENLEISTUNG ALS ZIEL Rennstrategie - Annahmen Erfahrene Führungskräfte verfügen über einen hohes Maß an Kenntnissen, Erkenntnissen und Routine Wissensvermittlung durch

Mehr

Seminar-Innovationen 2012 Trainer-Duell und andere Muntermacher S. 18

Seminar-Innovationen 2012 Trainer-Duell und andere Muntermacher S. 18 Das Magazin für Führung, Personalentwicklung und E-Learning ISBN 364800004-7 1 2009 9 7 8 3648 000045 Mat.-Nr. 00107-5100 wirtschaft weiterbildung 09_12 www.wuw-magazin.de Nicola Millard_Trendforscherin

Mehr

system worx Führungswürfel - Leitfaden für Personalentwickler & Coaches

system worx Führungswürfel - Leitfaden für Personalentwickler & Coaches system worx Führungswürfel - Leitfaden für Personalentwickler & Coaches Liebe Personalentwickler & Coaches, Führungsarbeit findet aus unserer Sicht immer im Spannungsfeld unterschiedlicher Themen und Perspektiven

Mehr

Der Mensch im Mittelpunkt

Der Mensch im Mittelpunkt FUTURE TOOLS Der Mensch im Mittelpunkt OMC COACHING Unsere Ziele Ressourcen erkennen und aktivieren Perspektiven verändern Handlungsvielfalt/-spielraum erlangen Neues Wissen in das Denk- und Verhaltensrepertoire

Mehr

Coching Ausbildung zur

Coching Ausbildung zur Coching Ausbildung zur Gesprächsqualifizierung in der Telefonie Coaching Know How für Interne Coaches Telefonieren ist die Königsdisziplin im Kundenkontakt Die Aufgabenstellung an Führungskräfte im Call

Mehr

Lehrgang: Coaching als modernes Führungsinstrument

Lehrgang: Coaching als modernes Führungsinstrument Seite 1 von 10 Lehrgang: Coaching als modernes Führungsinstrument Seite 2 von 10 Lehrgang: Coaching als modernes Führungsinstrument Coaching ist ein lösungs- und zielorientierter Prozess im beruflichen

Mehr

barbaraschütze Coaching oder: was passiert da jetzt mit uns?

barbaraschütze Coaching oder: was passiert da jetzt mit uns? Coaching oder: was passiert da jetzt mit uns? Kaum eine beratende Branche, die nicht seit geraumer Zeit die Leistung Coaching als nahezu selbstverständlich am Markt anbietet. Und kaum ein Unternehmen,

Mehr

Leiterschafts-Intensiv-Training (LIT)

Leiterschafts-Intensiv-Training (LIT) Kirchengemeinden Mai 2015 bis April 2016 Berufsbegleitende Leiterschaftsausbildung Leiterschafts-Intensiv-Training (LIT) Für christliche VerantwortungsträgerInnen in Kirchengemeinden und anderen Lebensbereichen

Mehr

Selbst-Coaching Hopp oder Top?

Selbst-Coaching Hopp oder Top? Selbst-Coaching Hopp oder Top? Seit ich die ersten beiden Ausgaben meiner Selbst-Coaching Arbeitsbücher (Infos unter www.monika-heilmann-buecher.de) publiziert habe, werde ich immer wieder auf das Thema

Mehr

COACHAUSBILDUNG 2012/2013

COACHAUSBILDUNG 2012/2013 COACHAUSBILDUNG 2012/2013 INHALTSVERZEICHNIS Das haben Sie von unserer Ausbildung zum Coach 3 Baustein 0: Der Basisbaustein Coaching 4 Baustein 1: Selbsterkenntnis und Coachingmethoden 5 Baustein 2: Potentiale,

Mehr

R e n a t e S c h r ö d e r - S i e g e l. F r a u e n g e h e n i n F ü h r u n g. A n g e b o t 2 0 1 3

R e n a t e S c h r ö d e r - S i e g e l. F r a u e n g e h e n i n F ü h r u n g. A n g e b o t 2 0 1 3 R e n a t e S c h r ö d e r - S i e g e l A n g e b o t 2 0 1 3 Überblick Seite Herzlich Willkommen 3 Warum Seminare nur für Frauen? 4 Führungsstrategien 5 Strategische Karriereplanung 6 Coaching 7 Ausbildungen

Mehr

STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG Dr.-Stiebel-Straße 33 37603 Holzminden. www.stiebel-eltron.de. Irrtum und technische Änderung vorbehalten.

STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG Dr.-Stiebel-Straße 33 37603 Holzminden. www.stiebel-eltron.de. Irrtum und technische Änderung vorbehalten. STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG Dr.-Stiebel-Straße 33 37603 Holzminden www.stiebel-eltron.de Stand 06_13 311726_C_3_06_13_MEHR. Irrtum und technische Änderung vorbehalten. Unsere Energie hat Zukunft Führungsleitbild

Mehr

Seminare 2014 Change Design VerÄnderungen managen

Seminare 2014 Change Design VerÄnderungen managen Seminare 2014 Change Design VerÄnderungen managen Seminare får Unternehmer/innen, FÅhrungskrÄfte, interne/externe Organisations- und Personalentwickler/innen KomplexitÄt managen: Bilder der Organisation,

Mehr

Systemisches Coaching von Führungskräften im Finanzdienstleistungsvertrieb als Schlüssel zum Vertriebserfolg

Systemisches Coaching von Führungskräften im Finanzdienstleistungsvertrieb als Schlüssel zum Vertriebserfolg Systemisches Coaching von Führungskräften im Finanzdienstleistungsvertrieb als Schlüssel zum Vertriebserfolg Auf Basis der Hausarbeit zum Diplomierten Systemischen Coach (ADG/DGCO) an der Akademie Deutscher

Mehr

Coaching Newsletter von Christopher Rauen 2013-04

Coaching Newsletter von Christopher Rauen 2013-04 Coaching Newsletter von Christopher Rauen 2013-04 Inhalt ====== Coaching vorbereiten - Interventionen vor dem ersten Gespräch 2. Forschung: Coaching bei Change- Management-Prozessen 3. Coaching-News 4.

Mehr

PeP im Mittelstand gegen den Strom schwimmen, profitabler als andere arbeiten.

PeP im Mittelstand gegen den Strom schwimmen, profitabler als andere arbeiten. PeP im Mittelstand gegen den Strom schwimmen, profitabler als andere arbeiten. Erfolg braucht Unternehmer mit Pioniergeist, die innovativ den Markt verändern, und nicht nur Manager, die das Bestehende

Mehr

Personalmanagement wertschöpfend gestalten. Diagnostik Training Systeme

Personalmanagement wertschöpfend gestalten. Diagnostik Training Systeme Personalmanagement wertschöpfend gestalten Diagnostik Training Entwickeln Sie Ihr Business! Entwickeln Sie Ihr Business! Mit integrierten, Diagnostik umfassenden Training n Mitarbeiter gezielt fördern

Mehr

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren Angepasste Konzepte und Instrumente für die Umsetzung einer modernen Führungskultur Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten Wirkung erzielen Prozesse gestalten Mitarbeiter führen Personal

Mehr

Change- und Knowledge-Management. Veränderungen durchführen. Ein modulares System zur Gestaltung organisatorischer Veränderungsprozesse

Change- und Knowledge-Management. Veränderungen durchführen. Ein modulares System zur Gestaltung organisatorischer Veränderungsprozesse Veränderungen durchführen Produktinformation Change- und Knowledge-Management Ein modulares System zur Gestaltung organisatorischer Veränderungsprozesse JKL CHANGE CONSULTING 01/07 Die JKL Change Consulting

Mehr

Coaching. Executives. for. Bernd A. Wilken. Erfolg ist Veränderung. Was ist Coaching? Liebe Kollegin, lieber Kollege im Management,

Coaching. Executives. for. Bernd A. Wilken. Erfolg ist Veränderung. Was ist Coaching? Liebe Kollegin, lieber Kollege im Management, Brookweg 3 22941 Jersbek Coaching Telefon: +49 (0) 4532 268772 Fax: +49 (0) 4532 268771 BAWilken@coaching--executives.de www.coaching--executives.de Erfolg ist Veränderung Liebe Kollegin, lieber Kollege

Mehr

Diversity Management ein Berufsfeld mit Zukunft und Entwicklungsperspektiven

Diversity Management ein Berufsfeld mit Zukunft und Entwicklungsperspektiven Diversity Management ein Berufsfeld mit Zukunft und Entwicklungsperspektiven Unternehmen, Non-Profit-Organisationen, staatliche Einrichtungen, öffenliche Verwaltungen und Hochschulen haben die Notwendigkeit

Mehr

PEP - Die Potenzialanalyse Das wirksame Instrument zur Führungskräfte-Identifizierung und Führungskräfte-Entwicklung

PEP - Die Potenzialanalyse Das wirksame Instrument zur Führungskräfte-Identifizierung und Führungskräfte-Entwicklung PEP - Die Potenzialanalyse Das wirksame Instrument zur Führungskräfte-Identifizierung und Führungskräfte-Entwicklung Klaus Medicus 2007-01-22 ODIGOS GmbH & Co. KG Brienner Straße 46 80333 München Fon +49

Mehr

Wie viel Misstrauen können wir uns leisten? Das Spannungsfeld von Organisation, Führungskraft und Coach aus systemischer Perspektive.

Wie viel Misstrauen können wir uns leisten? Das Spannungsfeld von Organisation, Führungskraft und Coach aus systemischer Perspektive. Wie viel Misstrauen können wir uns leisten? Das Spannungsfeld von Organisation, Führungskraft und Coach aus systemischer Perspektive Workshop Wie viel Misstrauen können wir uns leisten? Carsten Hennig

Mehr

Commitmenttraining. Mitarbeiterführung auf den Punkt gebracht. 4,9 von 5

Commitmenttraining. Mitarbeiterführung auf den Punkt gebracht. 4,9 von 5 Commitmenttraining Mitarbeiterführung auf den Punkt gebracht. 4,9 von 5 Bewertung von 80 Seminarteilnehmern ZQS-geprüft ""Wie Weiterbildung schnell und nachhaltig zu Ihrem Unternehmenserfolg beitragen

Mehr

Handout Lösungstrance im virtuellen Coaching Professionelle Anwendungen im virtuellen Raum Coaching, Therapie, Beratung und Supervision

Handout Lösungstrance im virtuellen Coaching Professionelle Anwendungen im virtuellen Raum Coaching, Therapie, Beratung und Supervision Handout Lösungstrance im virtuellen Coaching Professionelle Anwendungen im virtuellen Raum Coaching, Therapie, Beratung und Supervision Kongress Mentale Stärken Workshop 76 am 02.11.2014 (9.00-12.00 Uhr)

Mehr

Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus. Karin Straub Diplom-Betriebswirtin (BA) Personalentwicklerin, Trainerin & Coach Jahrgang 1968

Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus. Karin Straub Diplom-Betriebswirtin (BA) Personalentwicklerin, Trainerin & Coach Jahrgang 1968 Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus Karin Straub Diplom-Betriebswirtin (BA) Personalentwicklerin, Trainerin & Coach Jahrgang 1968 Profil_Karin Straub Führung & Kommunikation_2014 2 Arbeitsbereiche

Mehr

Train the Trainer Ausbildung zum Business Trainer. KRÖBER Kommunikation

Train the Trainer Ausbildung zum Business Trainer. KRÖBER Kommunikation Ausbildung zum Business Trainer KRÖBER Kommunikation Systemisch ausgerichtete Komplettausbildung für alle, die in Unternehmen Trainings- und Moderationsaufgaben übernehmen wollen. Zielgruppe dieser Ausbildung:

Mehr

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement Betriebliches Gesundheitsmanagement 1 Wozu Betriebliches Gesundheitsmanagement? Ein Unternehmen ist so gesund wie seine Mitarbeiter Der nachhaltige Erfolg eines Unternehmens hängt maßgeblich von einer

Mehr

SYSTEMISCHE FÜHRUNG COMPACT

SYSTEMISCHE FÜHRUNG COMPACT Weiterbildungsprogramm SYSTEMISCHE FÜHRUNG COMPACT Diese Weiterbildung richtet sich an Menschen, die Führungsverantwortung haben oder eine solche übernehmen wollen und sich dazu unter systemischen Perspektiven

Mehr

Selbstcoaching. Der kreative Weg für persönliche Entwicklung und Zielerreichung

Selbstcoaching. Der kreative Weg für persönliche Entwicklung und Zielerreichung Selbstcoaching Der kreative Weg für persönliche Entwicklung und Zielerreichung Wozu dient Selbstcoaching? Um mehr von dem zu erhalten, was Ihnen wirklich wichtig ist. Mehr von dem, was Ihrem Leben Sinn

Mehr

Ihr Freiburger Erfolgsprofil Coaching

Ihr Freiburger Erfolgsprofil Coaching Ihr Freiburger Erfolgsprofil Coaching Im Rahmen der Studie Qualität in der Coachingausbildung für die Trigon Coaching Lehrgänge Köln 2013, Köln 2014, Wien 2014 und Zürich 2014 Überreicht an Herrn Werner

Mehr

Vorschlag einer strukturierten Personalentwicklungsmaßnahme

Vorschlag einer strukturierten Personalentwicklungsmaßnahme Vorschlag einer strukturierten Personalentwicklungsmaßnahme für Führungskräfte WIN WIN WIN Modulares Führungskräftetraining WIN WIN WIN WIN für das Unternehmen Intensive, individuelle Trainingsmodule unterstützen

Mehr

GERLINDE KLÜBER TRAINING & COACHING. Bund zertifizierter Trainer und Business-Coaches e.v.

GERLINDE KLÜBER TRAINING & COACHING. Bund zertifizierter Trainer und Business-Coaches e.v. GERLINDE KLÜBER TRAINING & COACHING Bund zertifizierter Trainer und Business-Coaches e.v. ZU MEINER PERSON Gerlinde Klüber geboren 1959 in Speyer / Rhein Start der beruflichen Laufbahn nach der Ausbildung

Mehr

Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen.

Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen. Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen. Mut zu nachhaltigem Wachstum? Unternehmen sind in den gesamtdynamischen Prozess der Welt eingebunden deshalb entwickeln sie sich in jedem Fall.

Mehr