Aufbau der Software Präsentation INSIEME

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "www.dievereinssoftware.ch Aufbau der Software Präsentation INSIEME"

Transkript

1 Aufbau der Software 1

2 Grundmodul Anlassplaner / Absenzenkontrolle Inventar/ Material Mitglieder Adressen Spender Berichte / Listen Modul Musik+Gesang Lieferanten Behörden etc. Musiknotenverwaltung Repertoire Veteranenmeldungen Fakturierung/ Mahnwesen Normbriefe SUISA-Meldung 2

3 Das Grundmodul 3

4 Modul Adressen 4

5 Adressen 5

6 Zusatzinformationen 6

7 Chronik / Gaben 7

8 Chronik / Gaben 8

9 Inventar Max Insieme 9

10 Personalblatt 10

11 Modul Inventar 11

12 Inventar 12

13 Inventar 13

14 Chronik / Reparaturen 14

15 Inventarlisten 15

16 Inventarblatt 16

17 Modul Anlassplaner / Absenzenkontrolle 17

18 Anlässe 18

19 Serie erstellen 19

20 Absenzenkontrolle 20

21 Listen Absenzenkontrolle 21

22 Modul Fakturierung 22

23 Fakturierung 23

24 Fakturierung 24

25 Zahlungseingang 25

26 Controlling / Mahnwesen 26

27 Modul Serienbrief & Mail 27

28 Serien Brief 28

29 Serien Brief 29

30 Serien 30

31 Datenimport 31

32 Bestehende Exceldatei 32

33 Import Daten INSIEME Daten z.b Excel 33

34 Import 34

35 Nützliche Funktionen 35

36 Filter auf Zusatzinformationen 36

37 Filterfunktionen 37

38 Listengenerator 38

39 Adresslisten 39

40 Die Zusatzmodule 40

41 Modul Musik / Gesang 41

42 Notenverwaltung 42

43 Notenverwaltung 43

44 Notenverwaltung 44

45 Notenliste 45

46 Notenliste 46

47 Notenetiketten 47

48 Modul Repertoire 48

49 Stück hinzufügen 49

50 Stück hinzufügen 50

51 Repertoire 51

52 Liste Repertoire 52

53 Meldung an SUISA 53

54 Anzahl Aufführungen 54

55 Liste SUISA 55

56 Meldung an Verbände 56

57 Meldung Fragebogen GKMV 57

58 Veteranenmeldung 58

59 Meldung Mitglieder an SBV 59

60 Meldung Bezüger UNISONO 60

dievereinssoftware Die Software für jeden Verein :: Hilfreiche Module :: Durchdachte Tools :: Zeitsparend :: Zukunftsorientiert

dievereinssoftware Die Software für jeden Verein :: Hilfreiche Module :: Durchdachte Tools :: Zeitsparend :: Zukunftsorientiert Die Software für jeden Verein :: Hilfreiche Module :: Durchdachte Tools :: Zeitsparend :: Zukunftsorientiert INSIEME : Aus dem Hause Curion Informatik AG Die Vereinssoftware: Mehr als nur eine Mitgliederverwaltung

Mehr

INSIEME -Release "2013"

INSIEME -Release 2013 INSIEME -Release "2013" Sehr geehrter INSIEME - Anwender Aus den verschiedenen internen Ideen und den eingegangenen Anwenderwünschen haben wir eine neue Version von INSIEME zusammengestellt. Viele hilfreiche

Mehr

Bedienerhandbuch. :: Hilfreiche Module. :: Durchdachte Tool. :: Zeitsparend. :: Zukunftsorientiert. www.dievereinssoftware.ch

Bedienerhandbuch. :: Hilfreiche Module. :: Durchdachte Tool. :: Zeitsparend. :: Zukunftsorientiert. www.dievereinssoftware.ch :: Hilfreiche Module :: Durchdachte Tool :: Zeitsparend :: Zukunftsorientiert INSIEME Aus dem Hause der Curion Informatik AG Die Vereinssoftware Mehr als nur eine Mitgliederverwaltung www.dievereinssoftware.ch

Mehr

Datenbank-Entwicklung

Datenbank-Entwicklung Datenbank-Entwicklung Unsere Qualifikationen Umsetzung komplexer Anforderungen in die Logik relationaler Datenbanken Programmierung mit Microsoft Access seit Version 1.0 Erfahrung mit Microsoft SQL Server,

Mehr

Frankieren in Microsoft Word mit dem E Porto Add in der Deutschen Post

Frankieren in Microsoft Word mit dem E Porto Add in der Deutschen Post Frankieren in Microsoft Word mit dem E Porto Add in der Deutschen Post 1. E Porto Word Add in für Microsoft Office 2003, 2007 oder 2010 kostenfrei herunterladen unter www.internetmarke.de/add in/download

Mehr

Fakturierung/Zahlungseingänge/Mahnen

Fakturierung/Zahlungseingänge/Mahnen Fakturierung/Zahlungseingänge/Mahnen :: Hilfreiche Module :: Durchdachte Tool :: Zeitsparend :: Zukunftsorientiert INSIEME Aus dem Hause der Curion Informatik AG Die Vereinssoftware Mehr als nur eine Mitgliederverwaltung

Mehr

vvv.ch Die komplette Mitgliederverwaltung über das Internet für Vereine, Klubs und Verbände Virtuelle Vereinsverwaltung www.vvv.ch

vvv.ch Die komplette Mitgliederverwaltung über das Internet für Vereine, Klubs und Verbände Virtuelle Vereinsverwaltung www.vvv.ch vvv.ch Virtuelle Vereinsverwaltung Die komplette Mitgliederverwaltung über das Internet für Vereine, Klubs und Verbände Virtuelle Vereinsverwaltung - Vorteile im Überblick Einfaches Klubmanagement via

Mehr

CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft.

CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft. CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft. Hirte Systemberatung, Hermann-Hummel-Str. 25, D-82166 Gräfelfing/München, Tel. 089/8980/83-0,

Mehr

Erweiterungen und Veränderungen in v7.0 Datenbank-Version 38898. Warenliste. Rezept

Erweiterungen und Veränderungen in v7.0 Datenbank-Version 38898. Warenliste. Rezept Neues in CALCMENU 2006 v7.0 EGS CALCMENU Produkte werden kontinuierlich weiter entwickelt, um existierende Funktionen zu erweitern und neue Funktionen für eine verbesserte Rezeptverwaltung hinzuzufügen.

Mehr

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen.

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse Internet von A - Z Interessenten m i t PC- Kenntnisse WORD * Grundlagen Theorie PC - Basiswissen PowerPoint Grundlagen Video Bearbeitung PC - Grundlagen EXCEL * Grundlagen

Mehr

Die wichtigsten Vorteile. Ihr Nutzen. Inhaltsverzeichnis. Leistungsbeschreibung Personal Office Release 2014

Die wichtigsten Vorteile. Ihr Nutzen. Inhaltsverzeichnis. Leistungsbeschreibung Personal Office Release 2014 Die wichtigsten Vorteile Übernahme der Bewerberdaten inkl. Bewerberakten als Neuzugang in Personal Office auf Knopfdruck Individuelle Zusatzinformationen durch die Möglichkeit des Einsatzes des Maskendesigners

Mehr

Modul 5: Adressen verwalten und nutzen - Kontakte

Modul 5: Adressen verwalten und nutzen - Kontakte Outlook 2003 - Grundkurs 57 Modul 5: Adressen verwalten und nutzen - Kontakte Was kann die Outlook-Adressverwaltung? Wie erstelle ich einen neuen Kontakt? Wie fülle ich das Dialogfenster Kontakt richtig

Mehr

Dokumentation von Ük Modul 302

Dokumentation von Ük Modul 302 Dokumentation von Ük Modul 302 Von Nicolas Kull Seite 1/ Inhaltsverzeichnis Dokumentation von Ük Modul 302... 1 Inhaltsverzeichnis... 2 Abbildungsverzeichnis... 3 Typographie (Layout)... 4 Schrift... 4

Mehr

Die Buchhaltungssoftware

Die Buchhaltungssoftware Die Buchhaltungssoftware EuroFib für Windows Package blue office Schmidhuber EDV Software auf einen Blick Schmidhuber EDV Software Ges.m.b.H. Schöpfleuthnergasse 22, A-1210 Wien T: +43 1 2700531 F: +43

Mehr

Bedienerhandbuch FIBU. :: Hilfreiche Module. :: Durchdachte Tool. :: Zeitsparend. www.dievereinssoftware.ch. :: Zukunftsorientiert

Bedienerhandbuch FIBU. :: Hilfreiche Module. :: Durchdachte Tool. :: Zeitsparend. www.dievereinssoftware.ch. :: Zukunftsorientiert FIBU :: Hilfreiche Module :: Durchdachte Tool :: Zeitsparend :: Zukunftsorientiert INSIEME Aus dem Hause der Curion Informatik AG Die Vereinssoftware Mehr als nur eine Mitgliederverwaltung www.dievereinssoftware.ch

Mehr

Die wichtigsten Vorteile. Ihr Nutzen. Inhaltsverzeichnis. Leistungsbeschreibung Personal Office Version 10.1.1. Bewerberverwaltung PLUS

Die wichtigsten Vorteile. Ihr Nutzen. Inhaltsverzeichnis. Leistungsbeschreibung Personal Office Version 10.1.1. Bewerberverwaltung PLUS Die wichtigsten Vorteile Übernahme der Bewerberdaten als Neuzugang in Personal Office auf Knopfdruck Individuelle Zusatzinformationen durch die Möglichkeit des Einsatzes des Maskendesigners Automatisierte

Mehr

Pflichtenheft der MGB

Pflichtenheft der MGB Pflichtenheft der MGB Präsident o Personelle und organisatorische Leitung des Vereins o Kann Aufgaben delegieren o Vertritt den Verein nach aussen o Verantwortlich für sämtliche Anliegen der Vereinsmitglieder

Mehr

Serienbrief erstellen

Serienbrief erstellen Anleitung für Schulleiterinnen und Schulleiter Serienbrief erstellen 28. Oktober 2010, Version 2 IQES online Tellstrasse 18 8400 Winterthur Schweiz Telefon +41 52 202 41 25 info@iqesonline.net www.iqesonline.net

Mehr

Betriebswirtschaftliche Software für Sport- und Freizeitanbieter

Betriebswirtschaftliche Software für Sport- und Freizeitanbieter Betriebswirtschaftliche Software für Sport- und Freizeitanbieter AcePowerPLUS - die moderne zukunftsorientierte Softwarelösung. Die modular aufgebaute Software bietet je nach Bedürfnis und Grösse der Institution,

Mehr

SAP CRM Marketing: Kampagnenmanagement und -automatisierung in CRM 5.0

SAP CRM Marketing: Kampagnenmanagement und -automatisierung in CRM 5.0 SAP CRM Marketing: Kampagnenmanagement und -automatisierung in CRM 5.0 Gregor Wolf Senior Prozess Berater bei Siteco Zuständig für SAP CRM, Intranet und Internet SAP Mentor SAP Community Network CRM Forum

Mehr

-20% -10% www.roehrenbacher.at. Die Röhrenbacher Consulting GmbH präsentiert: Aktion. Aktion. Aktion. Röhrenbacher Consulting GmbH.

-20% -10% www.roehrenbacher.at. Die Röhrenbacher Consulting GmbH präsentiert: Aktion. Aktion. Aktion. Röhrenbacher Consulting GmbH. Ausgabe 3 / 2011 renbacher.at www.roehrenbacher.at www.roehrenbacher.at www.roehrenbacher.at www.roehrenbacher.at www.roehr enbacher.at www.roehrenbacher.at Röhrenbacher Consulting GmbH Retouren an: Röhrenbacher

Mehr

Windows Wiegesoftware AllScales Easy Multiscale Vorrat

Windows Wiegesoftware AllScales Easy Multiscale Vorrat Windows Wiegesoftware AllScales Easy Multiscale Vorrat Software für Echtzeit Kommunikation mit dem PC, zur Kombination mit ALLSCALES Wägeanlagen (geeignet für die Verwendung von bis zu 20* Waagen). Die

Mehr

Kurzbeschreibung OP-Auskunft

Kurzbeschreibung OP-Auskunft Einleitung Unter Einsatz verschiedener Finanzbuchhaltungsprogramme tauchte immer wieder der Wunsch nach einer flexiblen Software für die Auswertung der Offenen Posten auf. Der Wunsch war z.b. darin begründet,

Mehr

Inventar-App-Interface mobile Datenerfassung

Inventar-App-Interface mobile Datenerfassung Inventar-App-Interface mobile Datenerfassung - APP-Interface für Apple IOS + Android Smartphones - APP zur Verwaltung von Mobiliar und EDV-Geräten - Verwaltung von Inventar mit Barcode-Eiketten app interface

Mehr

Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01

Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01 Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01 2014 DFH Service GmbH www.dfh.de Seite 1 von 11 Vorwort Lieber Interessent, lieber Kunde, ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Software Auftragsbearbeitungsinteressent

Mehr

Fortbildung für Verwaltungsangestellte 29.5.2012 BS Regen. 1. Datensicherung allgemein

Fortbildung für Verwaltungsangestellte 29.5.2012 BS Regen. 1. Datensicherung allgemein Fortbildung für Verwaltungsangestellte 29.5.2012 BS Regen 1. Datensicherung allgemein Sinnvolle Datensicherung immer auf eigenem physikalischen Datenträger (z.b. externe Festplatte über USB an Verwaltungscomputer

Mehr

Ihre Vorteile auf einen Blick. 1. Infobase wurde vollständig in Microsoft. 2. Sie erhalten einen einheitlichen Bedienstandard

Ihre Vorteile auf einen Blick. 1. Infobase wurde vollständig in Microsoft. 2. Sie erhalten einen einheitlichen Bedienstandard Sie suchen eine ERP Lösung? Infobase XP ist eine branchenunabhängige, standardisierte Betriebssoftware: Kunden- und Lieferantenverwaltung Warenwirtschaft mit Inventur Angebotswesen Auftragsverwaltung mit

Mehr

CRM aus der Cloud Professionelles Kommunikations-, Kunden- & Vertriebsmanagement mit Cloud-Lösungen

CRM aus der Cloud Professionelles Kommunikations-, Kunden- & Vertriebsmanagement mit Cloud-Lösungen CRM aus der Cloud Professionelles Kommunikations-, Kunden- & Vertriebsmanagement mit Cloud-Lösungen Thomas Klauß. Xpoint0. CRMexpo @ Cebit. 2012 Copyright Xpoint0 Inhalt 1. Über uns 2. CRM-Lösungen 3.

Mehr

business software BICI future line Hausverwaltungssoftware für Hausbesitzer & Hausverwaltungen weniger Aufwand modular kostensparend

business software BICI future line Hausverwaltungssoftware für Hausbesitzer & Hausverwaltungen weniger Aufwand modular kostensparend future factory business software BICI future line Hausverwaltungssoftware für Hausbesitzer & Hausverwaltungen weniger Aufwand modular kostensparend Die Software für Ihren Erfolg! Dürfen wir vorstellen:

Mehr

«/Mehrere Umfragen in einer Umfrage durchführen» Anleitung

«/Mehrere Umfragen in einer Umfrage durchführen» Anleitung QuickStart «/Mehrere Umfragen in einer Umfrage durchführen» Anleitung Mehrere Umfragen in einer Umfrage durchführen Mögliches Szenario oder wann Sie davon Gebrauch machen können Sie führen regelmässig

Mehr

Der Weg von Exceltabellen zur zentralen Adressverwaltung

Der Weg von Exceltabellen zur zentralen Adressverwaltung DIE ZIEGLERSCHEN Der Weg von Exceltabellen zur zentralen Adressverwaltung Fachtagung Dienstleistungsmanagement, am 30.09.2013 Anne Beck Referentin für Projektmanagement 2 Inhalt Ausgangslage Projekt Adressverwaltung

Mehr

Preisliste gültig ab Februar 2015

Preisliste gültig ab Februar 2015 CashMan Auftrag D i e a u s g e r e i f t e A u f t r a g s b e a r b e i t u n g Preisliste gültig ab Februar 2015 Anzahl Benutzer EP(1) MP(3) + 1 User + 5 User + 20 User CashMan Order 1 950 2 925 585

Mehr

Event und Veranstaltungsagenturen DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR. Business Solutions for Services Lösungen für Event Agenturen. Microsoft Dynamics NAV

Event und Veranstaltungsagenturen DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR. Business Solutions for Services Lösungen für Event Agenturen. Microsoft Dynamics NAV Business Solutions for Services Lösungen für Event Agenturen DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Event und Veranstaltungsagenturen Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen

Mehr

Customer Relationship Management

Customer Relationship Management Grenzenlos Kunden binden. Das EIKONA CRM unterstützt Sie dabei, alle Potenziale aus Ihren Kunden herauszuholen. Eine kundenorientierte Unternehmensführung wirkt sich langfristig und nachhaltig positiv

Mehr

Report & Aktualisierung

Report & Aktualisierung Report & Aktualisierung Kundenstatistik Lieferantenstatistik Artikelstatistik Auskunftsfenster Statistik Auftragsbuch, Rechnungsbuch Vertreter-, Kunden- u. Artikelumsätze Veränderung der Stammdaten Kunden

Mehr

Namen immer über das unten angezeigte DropDown Menü eingeben:

Namen immer über das unten angezeigte DropDown Menü eingeben: Serien-Druck mit Outlook 2007 Hinweis: Einen Kontakteordner (z.b. mit internen E-Mail Adressen) für einen Testlauf einrichten. So kann man bevor z.b. E-Mails an Kunden versendet werden überprüfen, ob die

Mehr

Caleido Address-Book wird zu

Caleido Address-Book wird zu Caleido wird zu Funktionsvergleich Durch den Wechsel von Caleido zu, entstehen viele zusätzliche Möglichkeiten für komfortables - und Kontaktmanagement. Leistungen im Überblick Datenmanagement Beliebig

Mehr

New Horizons Video Training Inhalte

New Horizons Video Training Inhalte Microsoft Office 2007 Microsoft Word 2007 Word 2007 Grundlagen Modul 1 - Word 2007 Grundlagen - 01:20:02 1.0 Word 2007 Grundlagen - Überblick - 01:28 1.1 Oberfläche - 23:47 1.2 Textaktionen - 36:28 1.3

Mehr

Büro-Administrationsprogramm für Windows 3.x - Windows XP

Büro-Administrationsprogramm für Windows 3.x - Windows XP Allgemeines SINAD wurde entwickelt um die administrativen Belange in einem Klein-, Mittelbetrieb oder Verein so effizient als möglich zu verarbeiten. Seit 4 Jahren ist diese Programm nun in verschiedenen

Mehr

DIENSTKLEIDERVERWALTUNG

DIENSTKLEIDERVERWALTUNG DIENSTKLEIDERVERWALTUNG "" Optimierung der Bestellabläufe Zentrale Bestellung und Verwaltung Kostenoptimierter Kleiderbezug Bezug nach Punkteguthaben www.curion.ch Bahnhofstrasse 3 CH-7000 Chur Telefon:

Mehr

Namen immer über das unten angezeigte DropDown Menü eingeben: Frau Ingrid Müller oder Herr Berthold Müller

Namen immer über das unten angezeigte DropDown Menü eingeben: Frau Ingrid Müller oder Herr Berthold Müller Seriendruck mit Outlook 2003 Hinweis: Einen Kontakteordner (z.b. mit internen E-Mail Adressen) für einen Testlauf einrichten. So kann man bevor z.b. Serien E-Mails versendet werden überprüfen, ob die Formatierung

Mehr

Branchenlösung SwissIsol

Branchenlösung SwissIsol Branchenlösung SwissIsol Das komplette Programmpaket für die Auftragsbearbeitung bei Isolierfirmen. Erstellen von Offerten, Auftragsbestätigungen, Rechnungen etc., mittels der Kalkulationsgrundlagen ISOLSUISSE

Mehr

Services DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR

Services DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Microsoft Dynamics NAV Business Solutions for Services Lösungen für das Handwerk DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Handwerksbetriebe Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen

Mehr

6.3 Serienbriefe über Microsoft Excel und Word

6.3 Serienbriefe über Microsoft Excel und Word 6.3 Serienbriefe über Microsoft Excel und Word Handelt es sich um eine große Anzahl von Kontakten, die an einem Mailing teilnehmen soll, kann es vorteilhaft sein, den Serienbrief über Microsoft Excel und

Mehr

Electronic Banking. Inhaltsverzeichnis. 1. Ziel. 2. Voraussetzungen. 3. Vorgehensweise. 4. Details. 5. Wichtige Informationen

Electronic Banking. Inhaltsverzeichnis. 1. Ziel. 2. Voraussetzungen. 3. Vorgehensweise. 4. Details. 5. Wichtige Informationen Electronic Banking Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1197 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. Kontoauszüge im MT940-Format einlesen 3.2. Kontoauszüge im CSV-Format

Mehr

Planung, Fakturierung und Controlling aus einem System. Jobperfekt 2. Die Lösung für alle Agenturen

Planung, Fakturierung und Controlling aus einem System. Jobperfekt 2. Die Lösung für alle Agenturen Planung, Fakturierung und Controlling aus einem System Jobperfekt 2 Jede Agentur erwirtschaftet ihren Erfolg über Leistungen, die für Kunden erbracht und abgerechnet werden. Für einen langfristigen Unternehmenserfolg

Mehr

Die Branchensoftware für Kur-, Tourismus- und Gemeindeverwaltungen. Der Tourismus-Manager. mit SunTour:

Die Branchensoftware für Kur-, Tourismus- und Gemeindeverwaltungen. Der Tourismus-Manager. mit SunTour: mit SunTour: Der Tourismus-Manager Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung moderner Softwarelösungen. Die Branchensoftware für Kur-, Tourismus- und Gemeindeverwaltungen Welchen

Mehr

snap Adressen selektieren und Etiketten oder Serienbriefe in Word erstellen

snap Adressen selektieren und Etiketten oder Serienbriefe in Word erstellen snap Adressen selektieren und Etiketten oder Serienbriefe in Word erstellen Inhalt 1 Adressen in snap selektieren... 2 2 Adressen aus snap exportieren... 2 2.1 Adress-Liste im Excel Format... 2 2.2 Adress-Liste

Mehr

Mein erstes Tableau-Dashboard. Tableau Software Schritt für Schritt kennenlernen und ein erstes Dashboard erstellen

Mein erstes Tableau-Dashboard. Tableau Software Schritt für Schritt kennenlernen und ein erstes Dashboard erstellen Tableau Software Schritt für Schritt kennenlernen und ein erstes Dashboard erstellen Vorgehensweise 1) Datenaufbereitung in Microsoft Excel 2) Tableau - Datenimport 3) Erstellung verschiedener Tableau-Arbeitsblätter

Mehr

Präsentation von Project. Vers. 2012

Präsentation von Project. Vers. 2012 Präsentation von Project Vers. 2012 In einer schnelllebigen Zeit kann man auf einem Markt, vor allem dem IT-Sektor, nur mit qualitativ hochwertigen Produkten überleben. Eigene Entwicklungen Software Lösungen

Mehr

euro-bis flow so geht Warenwirtschaft heute

euro-bis flow so geht Warenwirtschaft heute euro-bis flow so geht Warenwirtschaft heute Die volle Unterstützung unternehmerischer Prozesse im Buchhandel euro-bis flow setzt neue Maßstäbe und unterstützt Sie dabei, Ihre täglichen Geschäftsprozesse

Mehr

TEXT (INHALT NEWSLETTER) ERSTELLEN 3 DATEIEN HOCHLADEN 3 LAYOUT EINES NEWSLETTERS 3 PERSONALISIEREN EINES NEWSLETTERS 4

TEXT (INHALT NEWSLETTER) ERSTELLEN 3 DATEIEN HOCHLADEN 3 LAYOUT EINES NEWSLETTERS 3 PERSONALISIEREN EINES NEWSLETTERS 4 SEITE 2 Dokumentation Bedienung von DynPG. Autor: Urs Gamper Erstellt: Im Februar 2009 Inhalt TEXT (INHALT NEWSLETTER) ERSTELLEN 3 DATEIEN HOCHLADEN 3 LAYOUT EINES NEWSLETTERS 3 PERSONALISIEREN EINES NEWSLETTERS

Mehr

Unterschiede zwischen Ultimo Facility Management und Lite

Unterschiede zwischen Ultimo Facility Management und Lite Unterschiede zwischen Ultimo Facility Management und Lite Ultimo Software Solutions GmbH Steigerstraße 13 46537 Dinslaken T. 02064-82 84 754 www.ultimo.com Vorwort Das vorliegende Dokument legt die Unterschiede

Mehr

CRM der nächsten Generation

CRM der nächsten Generation CRM der nächsten Generation Das neue Gesicht 1 Plattformunabhängiges CRM Das neue GEDYS IntraWare 8 Lotus Notes Client Web Browser Smartphones & Tablets Native Notes X-Pages CRM 360 Data Web Services Lotus

Mehr

Caleido Address-Book. Kurzanleitung Gastro

Caleido Address-Book. Kurzanleitung Gastro Caleido Address-Book Kurzanleitung Gastro Diese Kurzanleitung wurde speziell für Gastronomie-Betriebe geschrieben, um ihnen den ersten Einstieg in die Adress- und Kontaktverwaltung Caleido Address-Book

Mehr

ESM Datenaustauch und Mapping

ESM Datenaustauch und Mapping ESM Datenaustauch und Mapping Rückblick auf unsere 1. erste Veranstaltung vom 18.03.2015! Integra(on von wesentlichen vorher ausgelagerten Funk(onen in das System Kernthema um wesentliche technologische

Mehr

Checkliste Funktionsumfang Seite 1 / 7

Checkliste Funktionsumfang Seite 1 / 7 Vergleihen Sie die Funktionen Chekliste Funktionsumfang Seite 1 / 7 Systemvoraussetzungen Vorteile Adressverwaltung Mitgliederverwaltung Internetzugang (ab UMTS / DSL 768) Computer (Hardwareausstattung

Mehr

Im Preis ist der Betrieb der Software auf unseren Servern, sowie ständige Wartung und Updates komplett enthalten.

Im Preis ist der Betrieb der Software auf unseren Servern, sowie ständige Wartung und Updates komplett enthalten. Versionen & Preise wird in unterschiedlichen Versionen angeboten: Im Preis ist der Betrieb der Software auf unseren n, sowie ständige Wartung und Updates komplett enthalten. SMS-Preise: Das Versenden von

Mehr

EurotaxWerkstattManager

EurotaxWerkstattManager Part of EUROTAXGLASS S Group EurotaxWerkstattManager Vielseitig. Intuitiv. Professionell. Optimale Organisation für Ihren Betrieb. Optimale Organisation für Ihren Betrieb Kundenverwaltung Effektive Kundenverwaltung

Mehr

Revisionsmanagement mit ID EFIX 2012

Revisionsmanagement mit ID EFIX 2012 Revisionsmanagement mit ID EFIX 2012 ID Berlin GmbH & Co. KGaA Stammsitz Berlin ID GmbH & Co. KGaA Platz vor dem neuen Tor 2 D-10115 Berlin ID EFIX 2012 Folie 1 Zur Person Susann Cathrin Burde Seit 01.03.2008

Mehr

Heimbürokurs. Badstrasse 25 9410 Heiden Engelaustrasse 15 9010 St. Gallen www.himas.ch info@himas.ch

Heimbürokurs. Badstrasse 25 9410 Heiden Engelaustrasse 15 9010 St. Gallen www.himas.ch info@himas.ch Heimbürokurs Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unseren Computerkursen. Gerne stellen wir Ihnen in dieser Broschüre den Heimbürokurs vor. Die Klassen werden in Senioren und jüngere Teilnehmer aufgeteilt.

Mehr

orgamax Inhaltsverzeichnis Erfrischend einfach zu bedienen

orgamax Inhaltsverzeichnis Erfrischend einfach zu bedienen orgamax Inhaltsverzeichnis Erfrischend einfach zu bedienen Die Bürosoftware... 3 Flexibel einsetzbar... 4 Eines für Alles... 5 Die Basisversion... 7 Kostenlose Demoversion... 8 Einzel- und Mehrplatzlösung...

Mehr

Inventarsoftware praxiserprobte Software zur Verwaltung von: Möbel, Büroeinrichtungen, Computer,

Inventarsoftware praxiserprobte Software zur Verwaltung von: Möbel, Büroeinrichtungen, Computer, Inventarsoftware praxiserprobte Software zur Verwaltung von: Möbel, Büroeinrichtungen, Computer, Kennzeichnen Sie Ihr Eigentum mit Barcode-Labels Inventarlisten / Inventarkarten auf Knopfdruck alle Druckausgabe

Mehr

Win1A-UNTERNEHMER Profi

Win1A-UNTERNEHMER Profi Win1A-UNTERNEHMER Profi Mit Win1A-UNTERNEHMER Profi bietet die Firma SCHWEIGHOFER Manager-Software das perfekte Softwarepaket zum Erstellen von Rechnungen, Gutschriften, Honorarnoten und Angeboten. Rechnungen

Mehr

Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender

Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner:

Mehr

Agentur für Werbung & Internet. Schritt für Schritt: Newsletter mit WebEdition versenden

Agentur für Werbung & Internet. Schritt für Schritt: Newsletter mit WebEdition versenden Agentur für Werbung & Internet Schritt für Schritt: Newsletter mit WebEdition versenden E-Mail-Adresse im Control Panel einrichten Inhalt Vorwort 3 Einstellungen im Reiter «Eigenschaften» 4 Einstellungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung... 11 Über die Autorin... 12 Danke... 13 Über das Buch... 13 Der Aufbau des Buches... 14 Die CD-ROM zum Buch...

Inhaltsverzeichnis. Einleitung... 11 Über die Autorin... 12 Danke... 13 Über das Buch... 13 Der Aufbau des Buches... 14 Die CD-ROM zum Buch... Inhaltsverzeichnis Einleitung................................................................................. 11 Über die Autorin...........................................................................

Mehr

Bringen Sie Ihre. Mitgliederverwaltung auf den neuesten Stand!

Bringen Sie Ihre. Mitgliederverwaltung auf den neuesten Stand! Bringen Sie Ihre seit 1969 Mitgliederverwaltung auf den neuesten Stand! Profitieren Sie von unserer Erfahrung und nutzen Sie unsere modernen Software- Lösungen für Verbände und Vereine. ARV - Über 40 Jahre

Mehr

Modul 7: Übungen zu - Tabellen als Mail oder im Web veröffentlichen

Modul 7: Übungen zu - Tabellen als Mail oder im Web veröffentlichen Excel 2003 - Übungen zum Grundkurs 63 Modul 7: Übungen zu - Tabellen als Mail oder im Web veröffentlichen Wie kann ich einzelne Blätter der Arbeitsmappe als E-Mail verschicken? Wie versende ich eine Excel-Datei

Mehr

Mahnverwaltungsprogramm für SISIS-SunRise Bibliotheken

Mahnverwaltungsprogramm für SISIS-SunRise Bibliotheken Mahnverwaltungsprogramm für SISIS-SunRise Bibliotheken harald.popke@hp-dv-systeme.de zu meiner Person Name: seit 2003 - Beschäftigt als Systemadministrator in der Bibliothek der FH Aachen 2011 - Abschluss

Mehr

WISO Mein Büro, WISO Angebot & Rechnung Artikelimport Version / Datum V 12.00.04.100

WISO Mein Büro, WISO Angebot & Rechnung Artikelimport Version / Datum V 12.00.04.100 Software WISO Mein Büro, WISO Angebot & Rechnung Thema Artikelimport Version / Datum V 12.00.04.100 1. Einführung Über den Artikelimport haben Sie die Möglichkeit Artikel aus vielen gängigen Formaten bequem

Mehr

Outlook Infodesk effizient arbeiten in Microsoft Outlook

Outlook Infodesk effizient arbeiten in Microsoft Outlook Outlook Infodesk effizient arbeiten in Microsoft Outlook Outlook Infodesk - Referenzen Das Unternehmen: Fischer Software GmbH & Co.KG Gegründet: 1995 in Berlin Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Carsten Fischer

Mehr

Roto Con Orders Bedienungsanleitung

Roto Con Orders Bedienungsanleitung Roto Con Orders Roto Frank AG IMO_283_DE_v0 Februar 2013 Seite 1 von 48 Inhalt 1 Einführung Roto Con Orders... 4 1.1 Überblick... 4 1.2 Neue Features v2.0... 4 2 Anwendungsübersicht... 5 2.1 Anmelden...

Mehr

Weiterverarbeitung Leseranfragen

Weiterverarbeitung Leseranfragen Weiterverarbeitung Leseranfragen Schulungsunterlage Inhaltsverzeichnis Thema Seite 1. Einführung 2 2. Weiterverarbeitung Vorbereitungen 2 3. Weiterverarbeitung Excel-Datei mit dem Seriendokument verbinden

Mehr

Buchhaltung Hüttenwart

Buchhaltung Hüttenwart Buchhaltung Inhaltsverzeichnis Anleitung Buchhaltungs-Excel Arbeitsmappe... 2 Erklärung der Arbeitsblätter... 3 Detail-Erklärung [_Tageserfassung]... 4 Bereich Text und Erfassung der Abgabe Faktoren (%)

Mehr

Jeder glaubt, es wäre nur für ihn - der Seriendruck

Jeder glaubt, es wäre nur für ihn - der Seriendruck Word 2003 - Aufbaukurs 61 Modul 7: Jeder glaubt, es wäre nur für ihn - der Seriendruck Wie kann ich eine Massenaussendung durchführen? Was kann als Datenquelle verwendet werden? Muss ich immer mit dem

Mehr

Export von ImmonetManager- Kontakten und Versand von Mailings über eine separate Software Stand: 08.07.14

Export von ImmonetManager- Kontakten und Versand von Mailings über eine separate Software Stand: 08.07.14 Export von ImmonetManager- Kontakten und Versand von Mailings über eine separate Software Stand: 08.07.14 Copyright Immonet GmbH Seite 1 / 11 1 Einleitung Diese Anleitung beschreibt, wie Sie Kontakte aus

Mehr

SD-Auftragsmeldung im MBA Kurzanleitung zur Bereitstellung der CSV-Schnittstellendatei

SD-Auftragsmeldung im MBA Kurzanleitung zur Bereitstellung der CSV-Schnittstellendatei SD-Auftragsmeldung im MBA Kurzanleitung zur Bereitstellung der CSV-Schnittstellendatei 1. Einleitung Im Mittelschul- und Berufsbildungsamt (MBA) erfassen einige Mittelschulen ab dem 1.1.2006 die zu erstellenden

Mehr

Web-Software für interaktive Lösungen. Qualität, Innovation und Service in der digitalen Kommunikation.

Web-Software für interaktive Lösungen. Qualität, Innovation und Service in der digitalen Kommunikation. Web-Software für interaktive Lösungen Qualität, Innovation und Service in der digitalen Kommunikation. a.b. media c o m m u n i c a t i o n t e a m Fakten Kommunikation und Technologie im Wechselspiel

Mehr

Evangelische Stiftung Alsterdorf. Stakeholder Relationship Management im Gesundheitswesen. Thomas Eisenreich Vorstand

Evangelische Stiftung Alsterdorf. Stakeholder Relationship Management im Gesundheitswesen. Thomas Eisenreich Vorstand Stakeholder Relationship Management im Gesundheitswesen Thomas Eisenreich Vorstand Was ist ein Stakeholder-Relationship Management? Steuerung aller Kunden- und Stakeholderbeziehungen eines Unternehmens

Mehr

Limecom. www.limecom.ch. Alles vom Spezialisten

Limecom. www.limecom.ch. Alles vom Spezialisten Alles aus einer Hand Limecom www.limecom.ch Alles vom Spezialisten Gabrielli Bürotechnik GmbH Elektro Eberle GmbH Elektro Ponti AWARDIC GmbH Brunner, techn. Schulungen AnTsaT AG Beteiligte Unternehmen

Mehr

avestrategy ANWENDERFORUM 2013

avestrategy ANWENDERFORUM 2013 avestrategy ANWENDERFORUM 2013 18. September 2013 (Themen-)Insel Sansibar Technische Bestandsdaten für das Portfoliomanagement in avestrategy Agenda 1. 2. 3. 4. Warum Einbindung von technischen Bewertungen

Mehr

BS-Anzeigen 3. Handbuch für das Zusatzmodul modazs Import von Anzeigen aus der Anzeigenschleuder

BS-Anzeigen 3. Handbuch für das Zusatzmodul modazs Import von Anzeigen aus der Anzeigenschleuder BS-Anzeigen 3 Handbuch für das Zusatzmodul modazs Import von Anzeigen aus der Anzeigenschleuder Inhaltsverzeichnis Anwendungsbereich... 3 Betroffene Softwareversion... 3 Anzeigenschleuder.com... 3 Anmeldung...

Mehr

CRM AUTOMOTIVE Beschreibung Lösungsumfang

CRM AUTOMOTIVE Beschreibung Lösungsumfang Geschäftspartner / Kunden / Interessenten Erfassen und Bearbeiten von Firmen Internationales Adressformat Aufbau und Abbildung von OEM Strukturen Grafische Darstellung von OEM Strukturen und Beziehungen

Mehr

CRM BAU+OBJEKT Beschreibung Lösungsumfang

CRM BAU+OBJEKT Beschreibung Lösungsumfang Geschäftspartner / Kunden / Interessenten Erfassen und Bearbeiten von Firmen Internationales Adressformat Vordefinierte Rollen im Bauumfeld Vorkonfiguriertes Kundenstammblatt Klassifizierung von Branche,

Mehr

Die NPO-Lösung, die passt.

Die NPO-Lösung, die passt. Die NPO-Lösung, die passt. Swiss made individuell 3 Die NPO-Lösung, die passt. Die Struktur vieler Nonprofit-Organisationen spiegelt das Bemühen wieder, ihre Grösse und innere Komplexität zu bewältigen.

Mehr

Inventuranweisung dataposc

Inventuranweisung dataposc Inventuranweisung dataposc Für die Inventur können 3 Zählarten verwendet werden. 1. Inventur über die manuelle Zählung durchführen 2. Inventur über eine EXCEL-Tabelle durchführen 3. Inventur über ein MDE-Gerät

Mehr

DIAS KV Prozess Steuerung

DIAS KV Prozess Steuerung November 2011 DIAS KV Prozess Steuerung Gesellschaft für Netzwerk- und Kommunikationsprojekte mbh DIASKV VV DIASKV Prozess Steuerung Vermittlerverwaltung Krankenkassen leben von den Beiträgen Ihrer Versicherten.

Mehr

WebSmartWare Sportstättenverwaltung

WebSmartWare Sportstättenverwaltung WebSmartWare Sportstättenverwaltung Die webbasierte Systemlösung für Ämter, Behörden und Liegenschaftsverwaltungen. Mit Portalen für Hauswarte, Vereine und Bürger. www.websmartware.de info@websmartware.de

Mehr

Bedienungsanleitung Zeitnahme 05/2011

Bedienungsanleitung Zeitnahme 05/2011 Bedienungsanleitung Zeitnahme 05/2011 D Daten löschen 12 Daten übertragen 17 Drucken Auswertungen 11 Drucken Listen 11 F Fremdformate importieren/exportieren 10 H Hauptmenü Auswertung 1 Hauptmenü Startzeiterfassung

Mehr

Bildungsgesellschaft mbh Pritzwalk

Bildungsgesellschaft mbh Pritzwalk Modulübersicht 2012M101059 Kaufmännisch Modul 10001 Grundlagen der Finanzbuchführung Modul 10002 Finanzbuchführung EDV-unterstützt Anwendung kaufmännischer Software Modul 10003 Grundlagen IT für kaufmännische

Mehr

Willkommen bei Rowisoft, schön, dass Sie sich über Softwarelösungen aus dem Hause Rowisoft informieren. Rowi-Kaufmann ist die optimale Lösung für Ihren Betrieb die zentrale Anlaufstelle in Ihrem Unternehmen

Mehr

Zusatzmodul Lagerverwaltung

Zusatzmodul Lagerverwaltung P.A.P.A. die kaufmännische Softwarelösung Zusatzmodul Inhalt Einleitung... 2 Definieren der Lager... 3 Zuteilen des Lagerorts... 3 Einzelartikel... 4 Drucken... 4 Zusammenfassung... 5 Es gelten ausschließlich

Mehr

PROFIL REFERENZEN 2015

PROFIL REFERENZEN 2015 PROFIL REFERENZEN 2015 Gartenstraße 24 D-53229 Bonn +49 228 / 976 17-0 +49 228 / 976 17-55 info@glamus.de www.glamus.de KURZPROFIL ÜBER UNS Gründung 1992 Geschäftsführer Gerhard Loosch Ulrich Santo Mitarbeiterzahl

Mehr

Programmfunktionen im Versionsvergleich

Programmfunktionen im Versionsvergleich Programmfunktionen im Versionsvergleich System Windows 7 Freigabe Windows 8 Freigabe 64-bit Freigabe SQL-Server 2008 R2 Unterstützung Office 2010 Frontend Multifunktionsleiste.NET Technologie Fremdsprachige

Mehr

Betriebswirtschaftliche Software für den modernen Sportverein

Betriebswirtschaftliche Software für den modernen Sportverein Betriebswirtschaftliche Software für den modernen Sportverein AcePowerPLUS - die moderne zukunftsorientierte Softwarelösung. Die modular aufgebaute Software bietet je nach Bedürfnis und Grösse des Vereins,

Mehr

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche ERP-Software für KMU s Prozesse optimieren Effizienz steigern Die Zeit verweilt lange genug für denjenigen, der sie nutzen will. Leonardo da Vinci Effektivität

Mehr

IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line

IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line INNOVATIONSPREIS-IT BEST OF 2014 MOBILE Mehr Effizienz für Ihr Lager! IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line Implementierung an nur einem Tag! Mobile Datenerfassung für Lager und Produktion! Die

Mehr

CVPnet Die Vereinsverwaltung im Internet

CVPnet Die Vereinsverwaltung im Internet CVPnet Die Vereinsverwaltung im Internet Seit März 2013 ist die Anwendung produktiv freigeschaltet. Die Bindung an einen festen Arbeitsplatz oder PC ist damit Vergangenheit. Die Zukunft liegt im Internet.

Mehr

E-Bilanz: Erstellen einer Excel-Datei mit Sachkontensalden für die weitere Bearbeitung

E-Bilanz: Erstellen einer Excel-Datei mit Sachkontensalden für die weitere Bearbeitung E-Bilanz: Erstellen einer Excel-Datei mit Sachkontensalden für die weitere Bearbeitung 1 Einleitung Mit Hilfe dieser kurzen Dokumentation möchten wir Sie dabei unterstützen Schritt 1 bei der Erstellung

Mehr