Preis-Wahnsinn: Die Kosten für einen Neuwagen sind seit 1980 explodiert

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Preis-Wahnsinn: Die Kosten für einen Neuwagen sind seit 1980 explodiert"

Transkript

1 Heute Euro im Schnitt Preis-Wahnsinn: Die Kosten für einen Neuwagen sind seit 1980 explodiert Mittwoch, , von FOCUS-Online-Redakteur Sebastian Viehmann Von 2005 bis 2015 ist der durchschnittliche Neuwagenpreis um fast 6000 Euro gestiegen. Vergleicht man die Preise mit Daten aus den 80er-Jahren, wird die Kosten-Explosion noch deutlicher. Der SUV-Erfolg zeigt: Die Käufer zahlen die höheren Preise gerne Euro! So viel wie noch nie geben Deutsche im Schnitt für ein neues Auto aus. Der durchschnittliche Neuwagen-Preis nähert sich langsam dem durchschnittlichen Jahresverdienst, der derzeit in Deutschland bei rund Euro liegt. "Es wurden in Deutschland im ersten Halbjahr 2015 pro Neuwagen 964 Euro oder 3,5 Prozent mehr ausgegeben als im Jahr 2014", sagt Automarkt-Experte Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg-Essen. Porsche hat die Teuersten, VW ist Mittelmaß Bei einer Inflationsrate (Verbraucherpreisindex) im ersten Halbjahr von 0,24 Prozent haben die Autokäufer ihre Neuwagenausgaben kräftig gesteigert. Schlüsselt man die Preise nach

2 den einzelnen Marken auf - Kleinserienhersteller oder Exoten-Marken außen vor gelassen - ergibt sich folgendes Bild: Mit einem Durchschnittspreis von fast Euro verkauft Porsche die teuersten Autos. Mit großem Abstand folgen Mercedes ( Euro), BMW ( Euro) und Audi ( Euro). Mit Euro liegt die Marke VW unterhalb des Gesamtdurchschnittes. Die günstigsten Durchschnittspreise eines deutschen Herstellers hat Opel mit Euro. Die günstigste Marke überhaupt ist Dacia ( Euro). Das heißt aber auch: Selbst die erfolgreiche Billigmarke verkauft in der Realität also viele Autos keineswegs für die knapp 7000 Euro, mit denen man für das Basismodell des Dacia Sandero kräftig die Werbetrommel rührt. Wegen SUV-Trend: Autokäufer zahlen bereitwillig mehr Bemerkenswert ist, dass die Autokäufer offenbar bereitwillig die immer höheren Preise zahlen, denn ausgerechnet die verschiedenen SUV-Segmente boomen immer noch: "So stieg der Marktanteil der SUV im ersten Halbjahr 2015 auf 19,1 Prozent von 18,0 Prozent im Jahr 2014, während gleichzeitig der Marktanteil für Klein- und Kleinstwagen von 23,2 Prozent auf 22,4 Prozent sank", sagt Automarkt-Experte Dudenhöffer. Genau das treibe aber die Durchschnittspreise in die Höhe, denn der Listenpreis eines SUV liege mit Euro 22 Prozent über dem Listenpreis des Durchschnitts- Neuwagens.

3 SUV liefern höhere Gewinne Für die Autobauer bedeutet das gute Gewinne: "Geht man von einem Durchschnitts- Gewinn von fünf Prozent vom Listenpreis aus, bringt ein SUV dem Autobauer mehr als 300 Euro zusätzlichen Gewinn gegenüber dem Standard-Neuwagen", schätzt Dudenhöffer. Und: Das Angebot von SUV wächst in allen Segmenten, vom Mini-Segment (zum Beispiel Fiat 500 X, Mini Countryman, Opel Adam Rocks) bis hin zum Premium- Segment (zum Beispiel Porsche Macan, Mercedes GLC oder der neue Jaguar F-Pace). Auch die diesjährige Automesse IAA zeigt, welche bedeutende Rolle SUV-Premieren spielen kostete ein Neuwagen noch 8000 Euro "Im Jahr 1980 haben die Deutschen im Schnitt noch Euro für einen Neuwagen ausgegeben", sagt Ferdinand Dudenhöffer. Die Euro-Latte wurden bereits im Jahr 2000 gerissen. Im Jahr 2005 betrug der Durchschnittspreis von Neuwagen noch Euro. Es gab beim Aufwärtstrend der vergangenen Jahrzehnte nur wenige Ausreißer wie das Jahr 2009, als die Abwrackprämie für einen (kurzfristigen) Boom bei günstigen Kleinwagen sorgte. Der Vergleich zu früheren Zeiten ist natürlich immer mit Vorsicht zu genießen: Erfasst wurde in der Analyse immer der Listenpreis ohne Zusatzausstattung und ohne Berücksichtigung von Rabatten. "Die tatsächlich im Markt erzielten Transaktionspreise bewegen sich damit leicht über den von uns ermittelten Durchschnittspreisen, da Zusatzausstattungen im Durchschnitt mit höheren Ausgaben als die erzielten Rabatte zu Buche schlagen", sagt Ferdinand Dudenhöffer.

4 Einige populäre Automodelle sind im Verhältnis zu ihren Vorläufern sehr viel teurer geworden, bei anderen ist der inflationsbereinigte Zuwachs eher gering. Der Mehrwertsteuersatz betrug 1980 noch 13 Prozent, ab 1983 kletterte er in mehreren Stufen auf den ab 2007 und derzeit noch gültigen Satz von 19 Prozent. Schuld an gestiegenen Preisen ist also auch die wachsende Gier des Fiskus. Die Motorleistung sowie die Grund- und Sicherheitsausstattung heutiger Modelle ist mit Autos aus den 80er-Jahren kaum vergleichbar. ABS, ESP und Airbags, Klimaanlage und Radio sind heute in vielen Fahrzeugklassen der Minimum-Standard SUV-Liebe hebt Autopreise Für diese Automarken lassen Käufer viel Geld springen Von Wilfried Eckl-Dorna Deutschlands Autokäufer geben für ihre neuen Modelle im Schnitt so viel Geld aus wie nie zuvor. Im ersten Halbjahr gaben die Kunden im Schnitt Euro für ihre Neuwagen aus - das sind 3,5 Prozent mehr als noch in den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Das zeigt eine neue Studie des Branchenexperten Ferdinand Dudenhöffer, der das CAR Institut der

5 Universität Duisburg-Essen leitet. Laut der Studie, die manager magazin online vorliegt, ist das der höchste Durchschnittspreis, der jemals in Deutschland für Neuwagen bezahlt wurde. Zum Vergleich: Im Gesamtjahr 2011 lag der Durchschnittspreis noch bei Euro, im Vorjahr waren es Euro. Den aktuellen Anstieg bei den Durchschnittspreisen führt Dudenhöffer vor allem auf die wachsende Beliebtheit von Geländewagen zurück. Der Marktanteil von SUVs stieg im ersten Halbjahr 2015 auf 19,1 Prozent, im Jahr 2014 lag er noch bei 18 Prozent. Gleichzeitig sank der Marktanteil von Klein- und Kleinstwagen von 23,2 Prozent auf 22,4 Prozent. "Kleinwagen werden 'langweiliger' für die deutschen Autokäufer, schreibt Dudenhöffer in der Studie. Die geringe Inflationsrate und die niedrigen Treibstoffpreise führen dazu, dass deutsche Neuwagenkäufer eher teure Autos und mehr SUVs kaufen. Dieses Kaufverhalten hebt auch den gesamten Schnitt. Denn Listenpreis eines Durchschnitts-SUVs von Euroliegt laut der Studie um 22 Prozent über jenem eines Durchschnitts-Neuwagens. Noch etwas Spannendes lässt sich aus der Studie herauslesen - nämlich, wie sich die einzelnen deutschen Automarken preislich positionieren. Wie viel Neuwagenkäufer im Schnitt für ihre deutschen Lieblingsmarken ausgeben, lesen sie auf den nächsten Seiten. 2. Teil: Porsche: Luxus-SUVs treiben das ganze Segment nach oben Porsche Macan: Mit ihrem neuen, etwas kompakteren SUV kommen die Zuffenhausener aktuell auf 2,6 Prozent Marktanteil im SUV-Segment Laut der Studie lagen der durchschnittliche Listenpreis für einen Porsche in den ersten sechs Monaten bei Euro. Diesen berechnet Dudenhöffer, indem er die Listenpreise der angebotenen Modellvarianten nach dem jeweiligen Verkaufsvolumen gewichtet. Mit seinem neuen, kompakteren SUV-Modell Macan konnte Porsche seinen Marktanteil bei SUVs auf 2,6 von 2 Prozent steigern. Laut Dudenhöffer hebt die Beliebtheit der teuren Porsche-SUVs den Durchschnittspreis des gesamten SUV- Segments nach oben.

6 3. Teil: Mercedes - schlägt die Hauptrivalen bei den Preisen nur knapp Mercedes GLE Coupé: Der erste von insgesamt vier SUV-Neuvorstellungen der Stuttgarter in diesem Jahr Für einen neuen Mercedes bezahlten Neuwagenkäufer zuletzt im Schnitt Euro. Das ist ordentlich, doch die Nobel-Konkurrenz aus Bayern ist preislich nur mehr einen Hauch entfernt. Wohl auch deshalb hat Daimler-Chef Dieter Zetsche 2015 zum Jahr des SUVs erklärt - Mercedes drängt mit vier neuen Modellen in Geländewagen-Optik auf den Markt. Den Anfang machte im Frühjahr das GLE Coupé (im Bild), der Nachfolger der M- Klasse, das ab rund Euro Listenpreis angeboten wird. Die optisch überarbeitete ML-Klasse heißt jetzt GLE, kostet ab Euro und wird seit August ausgeliefert. Auf der IAA zeigt Mercedes dann den GLC, ein SUV auf C-Klasse-Basis. Zu Jahresende soll dann der GLS, ein Facelift des großen Geländewagenmodells GL, vorgestellt werden. 4. Teil: BMW - dank breiter SUV-Palette preislich gut unterwegs BMW X4: Das Crossover-Coupe ist seit gut einem Jahr auf dem Markt

7 Bei BMW lag der Durchschnittspreis eines Neuwagens in Deutschland zuletzt bei Euro und damit kaum niedriger als bei Mercedes. Die Bayern haben die SUV- Welle früh erkannt. Mit dem großen SUV X5, seinen kleineren Brüdern X3 und X1, den Crossover- Fahrzeugen X6 und X4 sind sie im SUV-Bereich schon ziemlich breit aufgestellt - und werden wohl weiter von der deutschen Liebe zum Geländewagen profitieren. 5. Teil: Audi - Dritter mit nur geringem Preisabstand Audi Q7: Die zweite Generation des Dickschiffs ist seit Anfang des Sommers erhältlich Auch die Ingostädter kamen im ersten Halbjahr auf einen mehr als ordentlichen Durchschnittspreis in Deutschland: Der durchschnittliche Listenpreis für einen Audi lag bei Euro. Mit seinen insgesamt drei SUV-Modellen Q3, Q5 und Q7 ist Audi im Geländegänger-Segment ebenfalls gut bestückt. Zuletzt haben die Ingolstädter ihren SUV-Riesen Q7 (im Bild) rundum erneuert - die 2. Generation des Autos ist seit Juni im Handel. 6. Teil: Volkswagen - gut, aber preislich vom Gesamtschnitt entfernt VW Tiguan: Deutschlands bestverkaufter SUV steht kurz vor einem Generationswechsel

8 Die Marke VW kommt laut der Studie aktuell auf einen Durchschnitts-Listenpreis von Euro. Die Marke hat derzeit zwei echte SUVs im Programm: Den massigen und teuren Touareg und den Tiguan, Deutschlands bestverkauften SUV. Der Tiguan steht kurz vor einer Neuauflage, auf der Automesse IAA im September wird VW die zweite Generation vorstellen. Spannend im VW-Reich sind aber zwei weitere Marken. Die Listenpreise für Seats und Skodas liegen im Schnitt bei knapp über Euro und überlappen sich laut der Studie fast vollständig. Das weist laut Dudenhöffer darauf hin, dass sich die beiden Marken bei denselben Kundengruppen kannibalisieren. Der Volkswagen-Konzern sollte laut Dudenhöffer prüfen, ob dieses Preisfeld nicht nur mit einer Marke besetzt werden sollte. 7. Teil: Opel - beim Durchschnittspreis auf Skoda-Niveau Opel Mokka: Der Kompakt-Geländegänger der Rüsselsheimer verkauft sich gut - kann aber nicht im Alleingang den Opel-Durchschnittspreis heben Daran hat auch der Fokus auf eher günstige Kleinwagen großen Anteil: Die Marke Opel kam im ersten Halbjahr laut Dudenhöffer auf einen durchschnittlichen Listenpreis von Euro. Mit dem Mokka fährt Opel zwar durchaus erfolgreich im Segment der Kompakt-SUVs mit, vom Mittelklasse-Modell Insignia gibt es mit dem Country Tourer eine Art Offroad Kombi. Damit ist das Offroad-Angebot der Rüsselsheimer aber auch schon erschöpft. Ein größeres SUV soll Opel erst Ende des Jahrzehnts bekommen. mit Material von dpa

9 Geländewagen-Boom Deutsche zahlen für Neuwagen so viel wie nie Michael Gerster, Für ein neues Auto greifen Kunden in Deutschland immer tiefer in die Tasche. Nach Berechnungen des CAR-Center der Universität Duisburg-Essen ist der Durchschnittspreis der verkauften Neuwagen im ersten Halbjahr 2015 auf Euro gestiegen und lag damit so hoch wie noch nie. Geländewagen hier der GLC von Mercedes verkaufen sich gut Foto: Daimler Stuttgart - Für ein neues Auto greifen Kunden in Deutschland immer tiefer in die Tasche. Nach Berechnungen des CAR-Center der Universität Duisburg-Essen ist der Durchschnittspreis der verkauften Neuwagen im ersten Halbjahr 2015 auf Euro gestiegen und lag damit so hoch wie noch nie. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies eine Zunahme von 3,5 Prozent oder 964 Euro. Sie liegt damit deutlich über der Inflationsrate, die im ersten Halbjahr nur um 0,24 Prozent zugenommen hat. Im Jahr 1980 gaben deutsche Käufer lediglich umgerechnet 8420 Euro für ein neues Auto aus. Im Jahr 2000 wurde erstmals die Schwelle von Euro überschritten, im Jahr 2011 die Marke von Euro geknackt.

10 Der Grund für den Anstieg liegt vor allem im Trend zu größeren und teureren Geländewagen. Deren Marktanteil ist in den ersten sechs Monaten des Jahres von 18 Prozent im Jahr 2014 auf 19,1 Prozent gestiegen. Verringert hat sich dagegen der Anteil von Klein- und Kleinstwagen von 23,2 auf 22,4 Prozent. Die deutschen Autokäufer nutzen den niedrigen Benzin- und Dieselpreis und kaufen teure Autos darunter immer mehr SUV, sagt Ferdinand Dudenhöffer vom CAR-Center. Der Listenpreis eines SUV liegt mit einem Durchschnitt von Euro deutlich über dem aller Neuwagen ( Euro). Hinzu kommt, dass auch immer mehr Luxus-SUV Käufer finden. So konnte Porsche den Marktanteil des Macan von 2,0 auf 2,6 Prozent steigern. Auch Modelle von Landrover und Volvo gehen gut. Das treibt den Durchschnittspreis nach oben. Die Spanne der Listenpreise ist je nach Hersteller groß Für die Autobauer bedeutet dies laut Dudenhöffer satte Mehreinnahmen. Bei erwarteten Neuzulassungen von SUV in Deutschland im Jahr 2015 rechnet das CAR-Center mit zusätzlichen Gewinnen in Höhe von 180 Millionen Euro. Bei Geländewagen werden zudem in der Regel weniger Rabatte gegeben als etwa bei Kleinwagen. Die Spanne der Listenpreise ist je nach Hersteller groß. So verlangt Porsche für seine Autos im Schnitt Euro. Es folgen Mercedes (42 855), BMW (41 659) und Audi (40 595). Die anderen Hersteller bewegen sich weit darunter. VW liegt bei , Ford bei , Opel bei Am wenigsten müssen Dacia-Kunden zahlen. Ein neues Auto kostet sie im Schnitt Euro. Ein Ende des Trends zum Geländewagen für die Stadt ist nicht abzusehen. Alle Autobauer bringen daher in den nächsten Jahren zahlreiche neue Modelle in allen Segmenten auf den Markt.

Hohe Zahlungsbereitschaft

Hohe Zahlungsbereitschaft E-Journal Marke Neuwagenpreise Hohe Zahlungsbereitschaft für Autos Durchschnittspreis für Neuwagen auf 28 153 Euro gestiegen. Fotos: Unternehmen 67 MARKE Neuwagenpreise Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer,

Mehr

Deutsche fahren immer mehr auf SUV ab

Deutsche fahren immer mehr auf SUV ab Deutsche fahren immer mehr auf SUV ab 16. August 2015, Autokäufer in Deutschland greifen tiefer in die Tasche vor allem um sich größere und leistungsstärkere Geländewagen zu kaufen Berlin/Essen Autokäufer

Mehr

AUTOMARKT SUVs dick im Kommen

AUTOMARKT SUVs dick im Kommen AUTOMARKT SUVs dick im Kommen 26. DEZEMBER 2013 Von FRANK-THOMAS WENZEL Audi präsentierte seinen SUV SQ5 auf der IAA in Frankfurt im September. Der Marktanteil der Sports Utility Vehicle (SUV) wächst in

Mehr

AutoStudie: Kleinwagen immer teurer

AutoStudie: Kleinwagen immer teurer Montag 14. 11. 2011, AutoStudie: Kleinwagen immer teurer Duisburg (dpa)- Mini- und Kleinwagen werden laut einer Studie immer teurer. Ein VW Polo kostet mittlerweile fast 1000 Euro mehr als noch vor fünf

Mehr

BERLIN (dpa-afx) Trotz hoher Spritpreise: Fehlanzeige bei alternativen Antrieben

BERLIN (dpa-afx) Trotz hoher Spritpreise: Fehlanzeige bei alternativen Antrieben 25. März 2012 BERLIN (dpa-afx) Trotz hoher Spritpreise: Fehlanzeige bei alternativen Antrieben Trotz Rekordpreisen bei Benzin und Diesel kommen alternative Kraftstoffe und Antriebsarten in Deutschland

Mehr

Essen in einer aktuellen Studie.

Essen in einer aktuellen Studie. 28.09.2010 VW baut Marktführerschaft in Deutschland aus Volkswagen(VW) bleibt die unangefochtene Nummer 1 in Deutschland. Der Wolfsburger Automobilkonzern wird seinen Marktanteil ín diesem Jahr auf 22

Mehr

Immer mehr Autos übers Internet verkauft

Immer mehr Autos übers Internet verkauft Studie Immer mehr Autos übers Internet verkauft Die Verkaufszahlen steigen rapide an: 2011 wurden 35.000 Neuwagen via Internet verkauft Immer mehr Autofahrer kaufen einen Neuwagen übers Internet: Im vergangenen

Mehr

Umfrage zur Zukunft der Autohäuser

Umfrage zur Zukunft der Autohäuser T 575/11 Umfrage zur Für die TÜV SÜD Auto Service GmbH 1 Art und Umfang der Befragung Im Auftrag des TÜV SÜD wurden im in einer repräsentativen Umfrage 304 Autohäuser bundesweit telefonisch zu Ihrer Einschätzung

Mehr

Der PS-Krieg: Porsche bescheidener als VW - die Wahrheit über Leistungshunger

Der PS-Krieg: Porsche bescheidener als VW - die Wahrheit über Leistungshunger Im Schnitt fast 50 PS mehr als 1995 Der PS-Krieg: Porsche bescheidener als VW - die Wahrheit über Leistungshunger Montag, 19.05.2014, von FOCUS-Online-Redakteur Sebastian Viehmann Neue Autos haben immer

Mehr

Junge Deutsche können oder wollen sich keinen Neuwagen mehr leisten

Junge Deutsche können oder wollen sich keinen Neuwagen mehr leisten 12.05.2015, Junge Deutsche können oder wollen sich keinen Neuwagen mehr leisten Deutschlands Neuwagenkäufer werden immer älter. Drei Viertel älter als 45 Jahre. Duisburg. Wer sich dieses Jahr in Deutschland

Mehr

Studie: Jaguar und Mercedes haben älteste Käufer

Studie: Jaguar und Mercedes haben älteste Käufer 15.8.2010 AUTO Studie: Jaguar und Mercedes haben älteste Käufer Duisburg (dpa) - Die Automarken Jaguar und Mercedes haben die ältesten Käufer - dies geht aus einer Studie des Autoforschungszentrums der

Mehr

Immer weniger Neuwagen auf Privatpersonen zugelassen

Immer weniger Neuwagen auf Privatpersonen zugelassen 29.12.2014 Wirtschaft Neu-Pkw selten auf Privatleute zugelassen 29.12.2014 An Rhein und Ruhr. Der erbitterte Wettbewerb der Autohändler um Kunden setzt sich am Jahresende fort. Nach Untersuchungen des

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009 Quelle: Heidelberg, 20.11.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

Flottenverbrauch (1989 2012)

Flottenverbrauch (1989 2012) Grundlagen und Vergleichsmethodik Die Vereinigung Schweizerischer Automobilimporteure auto-schweiz ermittelt jeweils den Durchschnittsverbrauch der jährlich verkauften Personenwagen genannt Flottenverbrauch.

Mehr

Mercedes überholt beim Gewinn pro Auto die Premiumkonkurrenten Audi und BMW

Mercedes überholt beim Gewinn pro Auto die Premiumkonkurrenten Audi und BMW Mercedes überholt beim Gewinn pro Auto die Premiumkonkurrenten Audi und BMW 05.11.2014, Erstmals seit 2011 hat Mercedes inklusive der Kleinwagenmarke Smart im dritten Quartal die deutschen Premiumkonkurrenten

Mehr

NEWSLETTER. Januar 2015. www.auto-institut.de. AutomotivePERFORMANCE Rückruf-Studie. AutomotiveINNOVATIONS CO 2 -Studie

NEWSLETTER. Januar 2015. www.auto-institut.de. AutomotivePERFORMANCE Rückruf-Studie. AutomotiveINNOVATIONS CO 2 -Studie NEWSLETTER Januar 2015 AutomotivePERFORMANCE Rückruf-Studie AutomotiveINNOVATIONS CO 2 -Studie Vergleich: Volumenmarken in Deutschland Quelle: www.auto-institut.de Rekordniveau: Die Rückrufquote im Referenzmarkt

Mehr

Was die Autobauer pro Fahrzeug verdienen

Was die Autobauer pro Fahrzeug verdienen Profitabilität in der Automobilindustrie Was die Autobauer pro Fahrzeug verdienen VW e-up. Foto: VW 19.11.2013. Das Kerngeschäft der Autobauer wirft oft nicht die großen Gewinne ab. Vielmehr prägen Finanzdienstleitungen

Mehr

Presseinformation. Was kostet Autofahren im Vergleich zu 1980 wirklich?

Presseinformation. Was kostet Autofahren im Vergleich zu 1980 wirklich? Presseinformation Was kostet Autofahren im Vergleich zu 1980 wirklich? Die strategische Unternehmensberatung PROGENIUM berechnet die Vollkosten eines Automobils über die vergangenen drei Jahrzehnte und

Mehr

Der Toyota Avensis, der im Segment Mittelklasse am besten abschnitt, erhält mit 848 Punkten die höchste Bewertung unter allen Fahrzeugmodellen.

Der Toyota Avensis, der im Segment Mittelklasse am besten abschnitt, erhält mit 848 Punkten die höchste Bewertung unter allen Fahrzeugmodellen. und AUTO TEST melden: Kaufentscheidungen von Neuwagenkäufern in Deutschland werden maßgeblich von Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Fahrsicherheit beeinflusst Porsche erreicht von allen Herstellern die

Mehr

Dudenhöffer erwartet mehr Onlinekäufe. Ferdinand Dudenhöffer erwartet vom. Automobilvertrieb im Internet eine weitere

Dudenhöffer erwartet mehr Onlinekäufe. Ferdinand Dudenhöffer erwartet vom. Automobilvertrieb im Internet eine weitere Ferdinand Dudenhöffer erwartet vom Automobilvertrieb im Internet eine weitere Preiserosien. Dudenhöffer erwartet mehr Onlinekäufe Ferdinand Dudenhöffer erwartet vom Automobilvertrieb im Internet eine weitere

Mehr

»Heute macht das Internet mobil«

»Heute macht das Internet mobil« so. INTERVIEW»Heute macht das Internet mobil Vom Aushängeschild zum Nutzfahrzeug: Die Rolle des Autos hat sich stark verändert. Gründe gibt es viele, Reaktionen bisher zu wenig, findet Automobilexperte

Mehr

Vor 25 Jahren begann Skodas Aufstieg zum Importeur Nummer eins

Vor 25 Jahren begann Skodas Aufstieg zum Importeur Nummer eins Auto-Medienportal.Net: 16.09.2016 Vor 25 Jahren begann Skodas Aufstieg zum Importeur Nummer eins Der 17. September 1991 markiert den Beginn einer automobilen Erfolgsgeschichte in Deutschland: An diesem

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009 Quelle: Heidelberg, 30.12.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel.

Mehr

Rabattschlacht der Autohersteller: Es ist wieder Schnäppchenzeit

Rabattschlacht der Autohersteller: Es ist wieder Schnäppchenzeit Rabattschlacht der Autohersteller: Es ist wieder Schnäppchenzeit Die IAA ist kaum vorüber, da herrscht wieder der glanzlose Alltag in der Autobranche. Und der besteht laut einer Untersuchung vor allem

Mehr

Daten und Fakten: Autos und Umwelt

Daten und Fakten: Autos und Umwelt Daten und Fakten: Autos und Umwelt Eine Studie des ACE Auto Club Europa 1 Überblick 2 Pkw werden sauberer 3 CO 2 -Ausstoß von Neuwagen in 2013 4 Effizienzklassen: Besser, aber noch nicht gut 5 Entwicklung

Mehr

Studie: Audi überholt Mercedes nächstes Jahr

Studie: Audi überholt Mercedes nächstes Jahr Studie: Audi überholt Mercedes nächstes Jahr Von Marco Dalan 20. Oktober 2009 Düsseldorf - Die automobile Oberklasse könnte bald einen Platztausch erleben. "2010 wird Audi weltweit mehr Fahrzeuge verkaufen

Mehr

Ohne Billigautos gibt es kein Wachstum

Ohne Billigautos gibt es kein Wachstum 07. Januar 2008 Fahrzeughersteller Ohne Billigautos gibt es kein Wachstum 07. Januar 2008. An Ferdinand Dudenhöffer kommt in der deutschen Autobranche niemand vorbei. Mit seinen Prognosen schießt er gelegentlich

Mehr

Presseinformation TÜV-Report: weniger Mängel, mehr Sicherheit! Mängelquoten rückläufig / Erfolg für deutsche Hersteller

Presseinformation TÜV-Report: weniger Mängel, mehr Sicherheit! Mängelquoten rückläufig / Erfolg für deutsche Hersteller 02.11.2016 Presseinformation TÜV-Report: weniger Mängel, mehr Sicherheit! Mängelquoten rückläufig / Erfolg für deutsche Hersteller Weniger Mängel beim TÜV als im Vorjahr und ein gutes Zeugnis für deutsche

Mehr

Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft

Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft 18.10.2012. Autodiebstahl 2011: Kaum noch Anstieg der Pkw-Diebstähle - Deutlicher Rückgang der Diebstähle in einigen Großstädten - Neue Fahrzeuge weniger gestohlen

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G

P R E S S E M I T T E I L U N G P R E S S E M I T T E I L U N G 21 Firmenautos des Jahres 2016 gewählt 250 Fuhrparkmanager haben vom 11.-13. April die Firmenautos des Jahres 2016 gewählt. Bei Europas größtem Praxis-Vergleichstest rund

Mehr

Mit diesen Problemen kämpft die Automobilbranche

Mit diesen Problemen kämpft die Automobilbranche Kundenschwund 27.11.2014 von Susanne Herrmann Mit diesen Problemen kämpft die Automobilbranche Zwar melden deutsche Autokonzerne seit Jahren gute Umsätze (vor allem wegen des Auslandswachstums) - und dennoch

Mehr

Rabattaktionen und verdeckte Preisnachlässe bei Neuwagen

Rabattaktionen und verdeckte Preisnachlässe bei Neuwagen 24.10.2014 Rabattaktionen und verdeckte Preisnachlässe bei Neuwagen Volkswagen ist in die Rabattschlacht um Autokäufer eingestiegen. Das hat Auswirkungen auf das gesamte Nachlass-Niveau. Opel hat auch

Mehr

Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5)

Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5) Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5) 1 SKODA Superb Kombi 17.356 2 HYUNDAI i40 Kombi 16.841 3 VOLVO XC60 Geländewagen / SUV 15.827 4 SEAT Leon Kombi 15.764 5 VW Golf VII Kombi 15.717

Mehr

Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer BBE Automotive GmbH in Partnerschaft mit der Branche

Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer BBE Automotive GmbH in Partnerschaft mit der Branche Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer BBE Automotive GmbH in Partnerschaft mit der Branche Berlin, 05. Mai 2014 Was haben wir getan? Renommierte Branchenvertreter haben sich zusammengetan An dieser Studie

Mehr

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio)

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Quelle: AWA 2015 Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Kraftfahrzeuge Gesamt 100,0 69,24 100 100 3,0 2,07 100 100 Informationsinteresse Autos, Autotests Interessiert

Mehr

Diese Modelle sind Deutschlands wahre Rentnerautos

Diese Modelle sind Deutschlands wahre Rentnerautos Wirtschaft Neuwagen 22.12.15 Diese Modelle sind Deutschlands wahre Rentnerautos 53 Jahre alt ist ein Neuwagenkäufer im Schnitt ein neuer Rekord. Dabei altern Autokäufer schneller als die Bevölkerung. Überraschend

Mehr

Warum es die Automobilindustrie nicht schafft, Neuwagen an Frauen zu verkaufen

Warum es die Automobilindustrie nicht schafft, Neuwagen an Frauen zu verkaufen Marketingstrategie Warum es die Automobilindustrie nicht schafft, Neuwagen an Frauen zu verkaufen 19.06.2012. Sie sind konsumfreudig und besitzen durchschnittlich 13,1 Paar Schuhe trotzdem lassen sich

Mehr

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden seit 2011

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden seit 2011 CHECK24-Autokreditatlas Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden seit 2011 Stand: August 2012 CHECK24 2012 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Kredit, Zinssatz und Einkommen nach Bundesländern

Mehr

Die Top 5 Autobauer bauen Marktanteile aus

Die Top 5 Autobauer bauen Marktanteile aus Universität Duisburg-Essen November 2012 CAR-Center Automotive Research Die Top 5 Autobauer bauen Marktanteile aus Ferdinand Dudenhöffer * Die fünf größten Autobauergruppen der Welt haben im Jahr 2012

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013 Flamatt 10.01.2014 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

Rabattaktionen und verdeckte Preisnachlässe bei Neuwagen

Rabattaktionen und verdeckte Preisnachlässe bei Neuwagen 24.10.2014 Rabattaktionen und verdeckte Preisnachlässe bei Neuwagen Volkswagen ist in die Rabattschlacht um Autokäufer eingestiegen. Das hat Auswirkungen auf das gesamte Nachlass-Niveau. Opel hat auch

Mehr

Diesel-Autos finden immer weniger Käufer

Diesel-Autos finden immer weniger Käufer Diesel-Autos finden immer weniger Käufer 21.07.2013, Deutschland vorerst beendet. Stattdessen erfreuen sich sparsame Benziner wachsender Beliebtheit. Ferdinand Dudenhöffer: "Konventionelle Motorentechnik

Mehr

Ausgabe 09/2014. EVT 28.08.2014 Copypreis 4,60

Ausgabe 09/2014. EVT 28.08.2014 Copypreis 4,60 Ausgabe 09/2014 EVT 28.08.2014 Copypreis 4,60 EVT: 27.08.2014 Ausgabe: 09/2014 Copy Preis 5,00 Schiessnachweis: Tschüss Schlump-Schützen? Jagdhund-Kosten: Teuer wie ein Kleinwagen 8x56er Ferngläser: Lichtkanonen

Mehr

ABWRACK- PRÄMIE. Gewinner und Verlierer DIE ENDABRECHNUNG 2011

ABWRACK- PRÄMIE. Gewinner und Verlierer DIE ENDABRECHNUNG 2011 ABWRACK- PRÄMIE Gewinner und Verlierer DIE ENDABRECHNUNG 2011 1 Abwrackprämie: Katerstimmung nach dem Boomjahr? Klar ist: 2010 wird ein steiniger Weg, sagte der VDA-Präsident Matthias Wissmann der Süddeutschen

Mehr

TÜV Report 2014: Deutsche Fahrzeuge auf den Spitzenplätzen / Hauptuntersuchung sorgt für

TÜV Report 2014: Deutsche Fahrzeuge auf den Spitzenplätzen / Hauptuntersuchung sorgt für 04.12.2013 Presseinformation TÜV Report 2014: Deutsche Fahrzeuge auf den Spitzenplätzen / Hauptuntersuchung sorgt für Verkehrssicherheit Der Sieger des TÜV Report 2014 heißt Opel Meriva. Zum zweiten Mal

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex März 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

allensbacher berichte

allensbacher berichte allensbacher berichte Institut für Demoskopie Allensbach 000 / Nr. 4 AUTO - MARKENWÜNSCHE UND WIRKLICHKEIT Einstellung zum Auto: Männer und Frauen unterscheiden sich Allensbach am Bodensee, Ende November

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010. Quelle: Heidelberg, 09.02.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010. Quelle: Heidelberg, 09.02. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010 Quelle: Heidelberg, 09.02.2010 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

Exklusiv: Geldanlage auf vier Rädern

Exklusiv: Geldanlage auf vier Rädern Auto-Medienportal.Net: 17.05.2014 Exklusiv: Geldanlage auf vier Rädern Von Hans-Robert Richarz Wohin mit dem Geld? Wer eine gute Handvoll Euros gewinnversprechend auf die hohe Kante legen will, hat es

Mehr

30 beliebte Firmenwagen im Rabattcheck

30 beliebte Firmenwagen im Rabattcheck 30 beliebte Firmenwagen im Rabattcheck Händler gewähren Gewerbekunden hohe Preisvorteile. Auch die beliebtesten Modelle werden mit Nachlässen von bis zu 30,5 Prozent angeboten Köln, 2. Juli 2015 Gewerbekunden

Mehr

Rabatt Center Automotive Research

Rabatt Center Automotive Research CAR-Rabatt-Index Rabatt Center Automotive Research 2012 1 CAR-Rabatt-Index Ziel: Beobachtung des Preisdrucks im deutschen PKW-Markt Wettbewerbsanalysen für Hersteller und Autobanken ermöglichen Grundlage:

Mehr

Marktübersicht: Chefkombis

Marktübersicht: Chefkombis Audi A4 Avant Audi A6 Avant 4725 x 1842/2022 x 1434 4943x1874/2085x1461 140/190, 185/252 140/190, 185/252 110/150, 140/190, 200/272 110/150, 140/190, 200/272 * * Verbrauch l/100 km (kombiniert Benziner

Mehr

Analyse der Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs

Analyse der Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs Analyse der Pkw-Fahrleistung nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs Stand: März 2015 CHECK24 2015 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell 4. Pkw-Fahrleistung

Mehr

Prognose: SUV-Boom bringt Hersteller in die Zwickmühle

Prognose: SUV-Boom bringt Hersteller in die Zwickmühle 11.2.2013 Prognose: SUV-Boom bringt Hersteller in die Zwickmühle Autos mit Geländeoptik finden immer mehr Fans, das Segment boomt. Laut einer Studie könnte 2020 jeder dritte Pkw-Neuwagenkauf in Deutschland

Mehr

30% billiger: Hier bekommen Sie Autos zum Schnäppchen-Preis

30% billiger: Hier bekommen Sie Autos zum Schnäppchen-Preis 5. August 2013 Audi, Opel, Ford: Die besten Rabatte für Neuwagen 30% billiger: Hier bekommen Sie Autos zum Schnäppchen-Preis Dienstag, 06.08.2013, von FOCUS-Online-Redakteur Sebastian Viehmann Mehr als

Mehr

Pressekonferenz IAA 2015

Pressekonferenz IAA 2015 Pressekonferenz IAA 2015 Die Themen der Pressekonferenz Erfolg im Dienst der Verkehrssicherheit: Die Geschäftsentwicklung der GTÜ im 1. Halbjahr 2015 Die HU-Mängelentwicklung im 1. Halbjahr 2015 Der neue

Mehr

Handelsblatt, 21.8.2012

Handelsblatt, 21.8.2012 Handelsblatt, 21.8.2012 Starke Motoren Autos haben immer mehr PS unter der Haube Harry Pretzlaff, 22.08.2012 Stuttgart - Obwohl Benzin und Diesel immer teurer werden, haben die in Deutschland verkauften

Mehr

Home» Garantie & Gewährleistung, Kaufberatung, Neue Modelle, Neuwagen Ratgeber, Unternehmensmeldungen

Home» Garantie & Gewährleistung, Kaufberatung, Neue Modelle, Neuwagen Ratgeber, Unternehmensmeldungen Opel Neuwagen Garantie: Kunden fragen Autoverkäufer antworten... http://blog.meinauto.de/neuwagen-blog/3884/opel-neuwagen-garantie-... 1 von 7 27.08.2013 10:17 Direkt am Puls des Neuwagenmarktes Neue Modelle

Mehr

Neuwagenkauf via Internet-Vermittler und konventionell. Wie zufrieden sind die Käufer?

Neuwagenkauf via Internet-Vermittler und konventionell. Wie zufrieden sind die Käufer? Köln 1. Mai 011 Neuwagenkauf via Internet-Vermittler und konventionell Wie zufrieden sind die Käufer? Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer Dipl. Wirt.-Ing. Karsten Neuberger CAR - Center Automotive Research

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

BENCHMARKSTUDIE SOCIAL MEDIA DIE BESTEN 20 AUTOMARKEN IM WEB

BENCHMARKSTUDIE SOCIAL MEDIA DIE BESTEN 20 AUTOMARKEN IM WEB BENCHMARKSTUDIE SOCIAL MEDIA DIE BESTEN 20 AUTOMARKEN IM WEB Faktenkontor GmbH Seite 1 IMPRESSUM Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht

Mehr

Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft

Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft Pressemitteilung der Versicherungswirtschaft 11.09.2013. Autodiebstahl 2012: Weniger Pkw gestohlen als im Vorjahr - Rund 8 Prozent weniger Pkw gestohlen - Durchschnittsschaden steigt auf fast 13.500 Euro

Mehr

Autohersteller in der Zwickmühle

Autohersteller in der Zwickmühle Pressemeldung Auto-Patentindex 2015 Seite 1 von 7 Autohersteller in der Zwickmühle Hersteller müssen Antriebe für alte und neue Techniken gleichzeitig entwickeln Patentanmeldungen für Verbrennungsmotoren

Mehr

Billiges Benzin macht Lust auf mehr PS und läßt alternative Antriebe verkümmern

Billiges Benzin macht Lust auf mehr PS und läßt alternative Antriebe verkümmern Universität Duisburg-Essen April CAR-Center Automotive Research Billiges Benzin macht Lust auf mehr PS und läßt alternative Antriebe verkümmern Ferdinand Dudenhöffer * Niedrige Treibstoffpreise sprich

Mehr

Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs. Februar 2016

Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs. Februar 2016 Pkw-Fahrleistung nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs Februar 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung 2 Methodik 3 Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell 4 Pkw-Fahrleistung nach Aufbauart

Mehr

Start-up Geschäfte. Mercedes M-Klasse

Start-up Geschäfte. Mercedes M-Klasse Start-up Geschäfte Mercedes M-Klasse Dr. Wolfgang Astecker, MIM Mitglied der Geschäftsleitung Malik Management Zentrum St. Gallen Corporate Consulting & Development Bad Ragatz, 21. September 2006 Wenn

Mehr

CAMA-Spotlight auf ausländische Automobilmärkte 1/2013

CAMA-Spotlight auf ausländische Automobilmärkte 1/2013 CAMA-Spotlight auf ausländische Automobilmärkte 1/2013 Automobilmarkt und Automobilunternehmen in Italien Ende 2013 - Erholung nicht in Sicht Der italienische Pkw-Markt im Herbst 2013 Während sich andere

Mehr

INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH. Auszug AWA Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH. Download

INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH. Auszug AWA Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH. Download INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH Auszug AWA 2016 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www.awa-online.de Informationsinteresse: Autos, Autotests (s.s. 133) Interessiert mich

Mehr

Produktportfolios der fünf großen deutschen Autohersteller in Deutschland: 1990 bis 2014 Das Dilemma mit der Vielfalt. München, 24.

Produktportfolios der fünf großen deutschen Autohersteller in Deutschland: 1990 bis 2014 Das Dilemma mit der Vielfalt. München, 24. 2014 1990 Produktportfolios der fünf großen deutschen Autohersteller in Deutschland: 1990 bis 2014 Das Dilemma mit der Vielfalt München, 24. Februar 2015 Bei gleich bleibenden Gesamtneuzulassungen hat

Mehr

Dipl. Ing. Michael Gross A-1140 Wien, Sonnenweg 115 Tel.: 0043 1 9794091 Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Mobil: 0043 664 1339009

Dipl. Ing. Michael Gross A-1140 Wien, Sonnenweg 115 Tel.: 0043 1 9794091 Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Mobil: 0043 664 1339009 Dipl. Ing. Michael Gross A-1140 Wien, Sonnenweg 115 Tel.: 0043 1 9794091 Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Mobil: 0043 664 1339009 Sachverständiger für KFZ e-mail: sportwagen@gmx.at Oldtimerfahren

Mehr

Sperrfrist , 12:00. Pressemeldung

Sperrfrist , 12:00. Pressemeldung Sperrfrist 21.07.16, 12:00 Pressemeldung AutomotiveInnovations 2016: CO2-Trends im Vergleich der globalen Automobilhersteller Halbjahresbilanz 2016 Referenzmarkt Deutschland Von Prof. Dr. Stefan Bratzel

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Handelsblatt 3. Januar 2013 Seit 19

Handelsblatt 3. Januar 2013 Seit 19 Handelsblatt 3. Januar 2013 Seit 19 CAR Rabatt Index im Dezember 2012 Dezember Index Komponenten Kundenvorteil Sonderaktionen Anzahl Sonderaktionen Händler Rabatt Top 30 Modelle Quote Eigenzulassungen

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 212 Flamatt 18.7.212 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Der ADAC AutoMarxX im Juni 2011

Der ADAC AutoMarxX im Juni 2011 Dipl.-Wirt. Ing. Marcus Krüger,, München Thomas Kroher,, München Der AutoMarxX im Juni 2011 Die Ergebnis - Übersicht Motorwelt 1 AutoMarxX 10 % 10 % 15 % 30 % 15 % 20 % Image- Befragung (PKW-Monitor) 6-Monats-

Mehr

Familienauto des Jahres 2014 Wahlergebnisse Seite 1 von 8

Familienauto des Jahres 2014 Wahlergebnisse Seite 1 von 8 Wahl A: bis 15.000 Euro ----------------------- Skoda Roomster 19,4 Skoda Fabia Combi 12,9 Seat Ibiza ST 12,6 Renault Clio Grandtour 10,4 Dacia Duster 8,9 Dacia Lodgy 7,8 Nissan Note 4,6 Hyundai ix20 4,4

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihre Autos lieben. Doch wie sehr lieben sie ihre Autos wirklich, und hat wirklich jeder in Deutschland ein eigenes Auto? David und Nina fragen nach.

Mehr

Herausforderungen an die Pflegeinfrastruktur

Herausforderungen an die Pflegeinfrastruktur Pressekonferenz, 28. September 2015, Berlin Herausforderungen an die Pflegeinfrastruktur Länderprofile Ansprechpartnerin Dr. Susanna Kochskämper Öffentliche Finanzen, Soziale Sicherung, Verteilung Institut

Mehr

I n s t i t u t f ü r D e m o s k o p i e A l l e n s b a c h. Auszug AWA Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH

I n s t i t u t f ü r D e m o s k o p i e A l l e n s b a c h. Auszug AWA Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH I n s t i t u t f ü r D e m o s k o p i e A l l e n s b a c h Auszug AWA 2014 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Informationsinteresse: Autos, Autotests (s.s. 137) Interessiert mich

Mehr

Pkw-Neuzulassungen in München 2011 im Vergleich zu 2010 Fast Dreiviertel mehr Neuzulassungen in 2011

Pkw-Neuzulassungen in München 2011 im Vergleich zu 2010 Fast Dreiviertel mehr Neuzulassungen in 2011 Autorin: Adriana Wenzlaff Tabellen und Grafiken: Adriana Wenzlaff Pkw-Neuzulassungen in München 2011 im Vergleich zu 2010 Fast Dreiviertel mehr Neuzulassungen in 2011 2011 gab es über 135 000 Pkw- Neuzulassungen

Mehr

Automarkenstudie. Juni 2016

Automarkenstudie. Juni 2016 Automarkenstudie Marken und Modelle nach Geschlecht des Versicherungsnehmers, Angaben zu Punkten in Flensburg und Angaben zu regulierten Kfz-Haftpflichtschäden Juni 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung

Mehr

Was die Hersteller pro Auto verdienen - oder verlieren

Was die Hersteller pro Auto verdienen - oder verlieren Automarkt Was die Hersteller pro Auto verdienen - oder verlieren 08.04.2013 Duisburg/Essen. Davon können Opel, Ford oder Seat nur träumen: Der schwäbische Autobauer Porsche verdient an jedem verkauften

Mehr

ADAC AutoMarxX Juni 2012

ADAC AutoMarxX Juni 2012 ADAC AutoMarxX Juni 2012 11. Mai 2012 www.adac.de ADAC ADAC AutoMarxX 10 % 10 % 15 % 30 % 15 % 20 % n-image n-image Markt-Stärke Markt-Stärke Produkt-Stärke Produkt-Stärke Fzg. Qualität Fzg. Qualität Umwelt

Mehr

Diesel verliert Marktanteile.

Diesel verliert Marktanteile. Universität Duisburg-Essen September 2016 CAR-Center Automotive Research Niedrigster Dieselanteil seit 54 Monaten Diesel verliert Marktanteile. Ferdinand Dudenhöffer, Karsten Neuberger * Auf den ersten

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012 Flamatt 07.01.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

Auszug AWA 2011 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2011 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2011 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de Informationsinteresse: Autos, Autotests (s.s.

Mehr

Finanzen. Gesamtausgaben steigen in Niedersachsen unterdurchschnittlich. Kräftiger Anstieg der Sachinvestitionen in Niedersachsen

Finanzen. Gesamtausgaben steigen in Niedersachsen unterdurchschnittlich. Kräftiger Anstieg der Sachinvestitionen in Niedersachsen Finanzen Gesamtausgaben steigen in unterdurchschnittlich Die bereinigten Gesamtausgaben haben in mit + 2,7 % langsamer zugenommen als in Deutschland insgesamt (+ 3,6 %). Die höchsten Zuwächse gab es in

Mehr

LADEKANTENSCHUTZ - FOLIE

LADEKANTENSCHUTZ - FOLIE LADEKANTENSCHUTZ - FOLIE LADEKANTENSCHUTZ - FOLIE Spürbar statt sichtbar Unsichtbar und doch da, wenn es drauf ankommt. Die passgenauen und universellen Ladekantenschutz-Folien bieten besonders guten Schutz

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Das Deutschlandlabor Folge 09: Auto Manuskript Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihre Autos lieben. Doch wie sehr lieben sie ihre Autos wirklich, und hat wirklich jeder in Deutschland ein eigenes

Mehr

Scharmützel der Auto-Chefs

Scharmützel der Auto-Chefs Die Welt 28.07.12 Scharmützel der Auto-Chefs Europa wird zum Problem für die Autobauer, die Nervosität unter den Herstellern nimmt zu. Fiat-Chef Marchionne bezichtigt den Konkurrenten VW jetzt eines "Blutbads"

Mehr

Studie. Domain-Sekundärmarkt

Studie. Domain-Sekundärmarkt Studie Domain-Sekundärmarkt 1. Verteilung der Verkäufe nach generischen Top Level Domains (gtlds) Spitzenreiter unter den generischen Domainendungen, die über Sedo am häufigsten verkauft wurden, ist.com

Mehr

Top 10 der vertretenen Automarken (Gesamtschweiz) 6.6% 6.2% 5.9% 5.9% 5.7% 5.6% 4.5% 4.0% 4.0% TOYOTA MERCEDES PEUGEOT 14% 11.0% VOLVO FORD 14% 12.

Top 10 der vertretenen Automarken (Gesamtschweiz) 6.6% 6.2% 5.9% 5.9% 5.7% 5.6% 4.5% 4.0% 4.0% TOYOTA MERCEDES PEUGEOT 14% 11.0% VOLVO FORD 14% 12. Auto - gut versichert zum besten Preis! Welche Automarken und -modelle sind in der Schweiz am beliebtesten? Verhalten sich Männer beim Fahren anders als Frauen? Deutschschweizer oder Westschweizer: wer

Mehr

Bruttoinlandsprodukt und Bruttowertschöpfung in Stuttgart und in anderen Großstädten mit 500 000 und mehr Einwohnern 1995 bis 2001

Bruttoinlandsprodukt und Bruttowertschöpfung in Stuttgart und in anderen Großstädten mit 500 000 und mehr Einwohnern 1995 bis 2001 Kurzberichte Statistik und Informationsmanagement, Monatsheft 12/2003 Bruttoinlandsprodukt und Bruttowertschöpfung in Stuttgart und in anderen Großstädten mit 500 000 und mehr Einwohnern 1995 bis 2001

Mehr

Rabatt Center Automotive Research

Rabatt Center Automotive Research CAR Rabatt Index Rabatt Center Automotive Research 2012 1 CAR Rabatt Index Gibt Auskunft über den Preisdruck im deutschen Automarkt Monatliche Veröffentlichung der Ergebnisse im CAR Marktspiegel Daten

Mehr

US-Automarkt ist zurück als "Wachstumslokomotive der Branche"

US-Automarkt ist zurück als Wachstumslokomotive der Branche 10.1.2015 US-Automarkt ist zurück als "Wachstumslokomotive der Branche" DETROIT. Wenn am Montag in Detroit die Automesse Motorshow beginnt, wird nichts mehr an den tiefen Sturz des US-Automarkts nach der

Mehr

Fachmarkt-Investmentreport. Deutschland Gesamtjahr 2015 Erschienen im Februar 2016

Fachmarkt-Investmentreport. Deutschland Gesamtjahr 2015 Erschienen im Februar 2016 Fachmarkt-Investmentreport Deutschland Gesamtjahr 2015 Erschienen im Februar 2016 JLL Fachmarkt-Investmentreport Februar 2016 2 Renditen für Fachmarktprodukte weiter rückläufig Headline Transaktionsvolumen

Mehr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr 04.11.2015 Presseinformation Sperrfrist: 04.11.2015, 10:00 Uhr TÜV-Report: die Mängel kommen im Alter Mercedes dominiert die oberen Plätze / Hauptuntersuchung sorgt für Verkehrssicherheit Fast zwei Drittel

Mehr

finanzen.net Nutzerstudie 2015 Gefragte Marken

finanzen.net Nutzerstudie 2015 Gefragte Marken Gefragte Marken Übersicht / Konzept Deutliche Marktführerschaft mit über 50% Marktanteil* 0,56 0,43 0,28 finanzen.net das reichweitenstärkste und am schnellsten wachsende Finanz- und Börsenportal in Deutschland

Mehr

Es riecht nach Diesel am Lac Leman

Es riecht nach Diesel am Lac Leman Universität Duisburg-Essen Feb. 2016 CAR-Center Automotive Research Es riecht nach Diesel am Lac Leman Ferdinand Dudenhöffer * Der Genfer Salon ist der Treffpunkt der Autoindustrie und gleichzeitig die

Mehr

das journal Weinimporte Schweiz 2013: Weniger Menge, höhere Preise 3 5 S c h w e i z e r i s c h e We i n z e i t u n g

das journal Weinimporte Schweiz 2013: Weniger Menge, höhere Preise 3 5 S c h w e i z e r i s c h e We i n z e i t u n g das journal Weinimporte Schweiz : Weniger Menge, höhere Preise wurde im Vergleich zum Vorjahr 3 Prozent weniger Wein in die Schweiz importiert. Der Wert stieg um 5 Prozent. Der durchschnittliche Literpreis

Mehr