PRINCE2:2009 für Projektmanagement mit Methode

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PRINCE2:2009 für Projektmanagement mit Methode"

Transkript

1

2 Nadin Ebel PRINCE2:2009 für Projektmanagement mit Methode Grundlagenwissen und Zertifizierungsvorbereitung für die PRINCE:2009-Foundation-Prüfung An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City Madrid Amsterdam

3 PRINCE2: für Projektmanagement mit Methode - PDF Inhaltsverzeichnis PRINCE2:2009 für Projektmanagement mit Methode / Grundlagenwissen und Zertifizierungsvorbereitung für die PRINCE:2009-Foundation-Prüfung Inhaltsübersicht Inhaltsverzeichnis Willkommen im Projektumfeld! Projektmanagement und PRINCE2 Über dieses Buch Über die Autorin 1 Projektmanagement 2 PRINCE2-Grundlagen 3 Übersicht der PRINCE2 -Prozesse 4 PRINCE2 -Themen/PRINCE2 themes 5 PRINCE2 -Prozess- und Aktivitätendarstellung 6 Tailoring: PRINCE2 an die Projektumgebung anpassen 7 PRINCE2 -Zertifizierungen 8 Kontroll- und Prüffragen zu den PRINCE2 -Zertifizierungsprüfungen 9 PRINCE2 und ITIL 10 Zum Nachschlagen A Lizenznachweis Stichwortverzeichnis Willkommen im Projektumfeld! Projektmanagement und PRINCE2 Über dieses Buch Über die Autorin 1 Projektmanagement 1.1 Was ist ein Projekt? 1.2 Was bedeutet Projektmanagement? Erfolgreiches Projektmanagement Erfolgsrelevante Aspekte im Projektmanagement Exkurs: Qualität, Ziel und Nutzen 1.3 Projektmanagement-Standards PMI und PMBoK Guide aus den USA Qualifizierung von Projektmitarbeitern durch die GPMA Britischer De-facto-Standard PRINCE2

4 2 PRINCE2-Grundlagen 2.1 Was ist PRINCE2? 2.2 Geschichte von PRINCE2 2.3 PRINCE2 unter der Lupe Inhaltsverzeichnis Skalierbarkeit und Akzeptanz Einführung von PRINCE2 2.4 Die PRINCE2 -Grundprinzipien im Zusammenhang Fortlaufende geschäftliche Rechtfertigung Lernen aus Erfahrungen Definierte Rollen und Verantwortlichkeiten Steuern über Managementphasen Steuern nach dem Ausnahmeprinzip Produktorientierung Anpassen an die Projektumgebung 2.5 PRINCE2 -Prozessmodell Prozesse und Aktivitäten Prozessliste 2.6 PRINCE2:2005 versus PRINCE2: Explizite Prinzipien der Version Aus Komponenten werden Themen Ein verschlanktes Prozessmodell Reduzierung der Managementprodukte Subsumtion der Techniken Tailoring: Anpassungen sind erwünscht Weitere Ergebnisse des Refreshs 3 Übersicht der PRINCE2- Prozesse 3.1 SU Vorbereiten eines Projekts/Starting up a Project 3.2 DP Lenken eines Projekts/Directing a Project 3.3 IP Initiieren eines Projekts/Initiating a Project 3.4 CS Steuern einer Phase/Controlling a Stage 3.5 MP Managen der Produktlieferung/ Managing Product Delivery 3.6 SB Managen eines Phasenübergangs/Managing a Stage Boundary 3.7 CP Abschließen eines Projekts/Closing a Project 4 PRINCE2-Themen/ PRINCE2 themes 4.1 Business Case/Business Case Inhalte und Informationen Der Entwicklungspfad des Business Case im Projektverlauf Nutzenrevisionsplan/Benefits Review Plan Verbindungen zu anderen Themen

5 Inhaltsverzeichnis 4.2 Organisation/Organisation Rollen und Verantwortlichkeiten/Roles and Responsibilities Programm-Management/Program Management Verbindungen zu anderen Themen 4.3 Qualität/Quality Der Weg zur Qualität Qualitätsplanung Qualitätssteuerung und Qualitätssicherung Qualitätsprüfungstechnik/Quality Review Technique Verbindungen zu anderen Themen 4.4 Pläne/Plans Schritte zur Erstellung eines Plans Produktbasierte Planung/Product-based Planning Verbindungen zu anderen Themen 4.5 Risiken/Risks PRINCE2 -Managementprodukte im Risikomanagement Rollen und Verantwortlichkeiten im Risikomanagement Risikomanagementverfahren Verbindungen zu anderen Themen 4.6 Änderungen/Changes Konfigurationsmanagement/Configuration Management Steuerungsmittel für das Konfigurationsmanagement und die Änderungssteuerung Inhalte des Konfigurationsmanagements Steuerung offener Punkte und Änderungen über das Änderungssteuerungsverfahren/Change Control Approach Verbindung zu anderen Themen 4.7 Fortschritt/Progress Steuerungsmittel/Controls Einsatz der Steuerungsmittel Mögliche Steuerungsmittel des Lenkungsausschusses Mögliche Steuerungsmittel des Projektmanagers Verwendung der Steuerungsmittel Verbindung zu anderen Themen 4.8 Weitere Managementprodukte, Dokumente und Pläne Erstellung der Managementprodukte Exkurs: Projektmandat/Project Mandate Projektbeschreibung/Project Brief Projektleitdokumentation/Project Initiation Documentation Qualitätsregister/Quality Register Projektplan/Project Plan

6 Inhaltsverzeichnis Phasenplan/Stage Plan und Teamplan/Team Plan Ausnahmebericht/Exception Report und Ausnahmeplan/ Exception Plan Projektabschlussbericht/End Project Report 5 PRINCE2-Prozess- und Aktivitätendarstellung 5.1 SU Vorbereiten eines Projekts SU Auftraggeber und Projektmanager ernennen SU Vorhandene Erfahrungen erfassen SU Projektmanagement-Team entwerfen und ernennen SU Business Case-Entwurf erstellen SU Projektlösungsansatz auswählen und Projektbeschreibung zusammenstellen SU Initiierungsphase planen 5.2 IP Initiieren eines Projekts IP Risikomanagement-Strategie erstellen IP Konfigurationsmanagement-Strategie erstellen IP Qualitätsmanagement-Strategie erstellen IP Kommunikationsmanagement-Strategie erstellen IP Projektsteuerungsmittel einrichten IP Projektplan erstellen IP Business Case verfeinern IP Projektleitdokumentation zusammenstellen 5.3 DP Lenken eines Projekts DP Initiierung freigeben DP Projekt freigeben DP Phasen- oder Ausnahmeplan freigeben DP Ad-hoc-Anweisungen geben DP Projektabschluss freigeben 5.4 CS Steuern einer Phase CS Arbeitspaket freigeben CS Status eines Arbeitspakets prüfen CS Abgeschlossene Arbeitspakete entgegennehmen CS Offene Punkte und Risiken erfassen und untersuchen CS Phasenstatus überprüfen CS Über Projektstatus berichten CS Korrekturmaßnahmen einleiten CS Offene Punkte und Risiken eskalieren 5.5 MP Managen der Produktlieferung MP Arbeitspaket annehmen MP Arbeitspaket ausführen MP Arbeitspaket abliefern 5.6 SB Managen eines Phasenübergangs

7 Inhaltsverzeichnis SB Nächste Phase planen SB Ausnahmeplan erstellen SB Business Case aktualisieren SB Projektplan aktualisieren SB Über Phasenabschluss berichten 5.7 CP Abschließen eines Projekts CP Planmäßigen Abschluss vorbereiten CP Vorzeitigen Abschluss vorbereiten CP Produkte übergeben CP Projekt bewerten CP Projektabschluss empfehlen 6 Tailoring: PRINCE2 an die Projektumgebung anpassen 6.1 Objekte der Anpassung Prinzipien-Tailoring Themen-Tailoring Prozess-Tailoring 6.2 Kommerzielles Kunden-/Lieferanten-Umfeld Exkurs: Anbieter und Nachfrager im Projektgeschehen PRINCE2 -Themen im kommerziellen Kunden-/Lieferanten- Umfeld PRINCE2 -Prozesse im kommerziellen Kunden-/Lieferanten- Umfeld 6.3 Unterschiedliche Projektarten Organisationsübergreifende Projekte Lebenszyklusmodelle Das wachsende Projekt Das Machbarkeitsprojekt Projekte im öffentlichen und privaten Sektor 7 PRINCE2-Zertifizierungen 7.1 PRINCE2 Foundation-Zertifizierung Inhalte und Anforderungen Ablauf und Organisation 7.2 PRINCE2 Practitioner-Zertifizierung Ablauf und Organisation Inhalte und Themengebiete Fragetypen und Schwierigkeitsgrade 8 Kontroll- und Prüffragen zu den PRINCE2-Zertifizierungsprüfungen 8.1 Fragen zu den PRINCE2 -Themen, -Prinzipien, -Techniken und -Prozessen Kontrollfragen zu den PRINCE2 -Prozessen Kontrollfragen zu den PRINCE2 -Themen Kontrollfragen zu den PRINCE2 -Prinzipien Kontrollfragen zu den PRINCE2 -Techniken

8 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Fragen zu PRINCE2 8.2 Beispiel-Prüfungsfragen für die Foundation-Zertifizierung mit Lösungen und Kommentaren 9 PRINCE2 und ITIL 9.1 Was ist ITIL? Die Historie von ITIL Warum ITIL? Prozesse und ITIL ITIL -Kernprozesse V3 9.2 Buzzword-Bingo: Synergien schaffen Gemeinsames verbindet ITI L und PRINCE2 Hand in Hand Service Value Mehrwert für den Kunden 9.3 Zusammenwirken von PRINCE2 und ITIL 9.4 Relevante Bereiche im Service-Lebenszyklus Service Transition im Hinblick auf PRINCE Transition Planning und Support Service Asset und Configuration Management Änderungssteuerung Change Management und Change-Umsetzung Service Validation und Testing Evaluation PRINCE2 und weitere ITIL -Aspekte 10 Zum Nachschlagen 10.1 Deutsches Glossar 10.2 Übersetzungsliste für PRINCE Grundprinzipien Themen PRINCE2 -Managementprodukte Rollen Weitere Schlüsselbegriffe aus dem Glossar A Lizenznachweis Stichwortverzeichnis A B C D E F

9 Inhaltsverzeichnis G I K L M N O P Q R S T U V W Z Ins Internet: Weitere Infos zum Buch, Downloads, etc. Copyright

10 Copyright Daten, Texte, Design und Grafiken dieses ebooks, sowie die eventuell angebotenen ebook-zusatzdaten sind urheberrechtlich geschützt. Dieses ebook stellen wir lediglich als persönliche Einzelplatz-Lizenz zur Verfügung! Jede andere Verwendung dieses ebooks oder zugehöriger Materialien und Informationen, einschliesslich der Reproduktion, der Weitergabe, des Weitervertriebs, der Platzierung im Internet, in Intranets, in Extranets, der Veränderung, des Weiterverkaufs und der Veröffentlichung bedarf der schriftlichen Genehmigung des Verlags. Insbesondere ist die Entfernung oder Änderung des vom Verlag vergebenen Passwortschutzes ausdrücklich untersagt! Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an: Zusatzdaten Möglicherweise liegt dem gedruckten Buch eine CD-ROM mit Zusatzdaten bei. Die Zurverfügungstellung dieser Daten auf unseren Websites ist eine freiwillige Leistung des Verlags. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Hinweis Dieses und viele weitere ebooks können Sie rund um die Uhr und legal auf unserer Website herunterladen

Inhaltsverzeichnis Willkommen im Projektumfeld! Projektmanagement und PRINCE2 Über dieses Buch Über die Autorin Projektmanagement

Inhaltsverzeichnis Willkommen im Projektumfeld! Projektmanagement und PRINCE2 Über dieses Buch Über die Autorin Projektmanagement Inhaltsverzeichnis Willkommen im Projektumfeld!... 13 Projektmanagement und PRINCE2... 15 Über dieses Buch... 18 Über die Autorin... 21 1 Projektmanagement... 23 1.1 Was ist ein Projekt?... 24 1.2 Was

Mehr

Inhaltsverzeichnis Projektmanagement und PRINCE2 Über dieses Buch Projektmanagement PRINCE2-Grundlagen PRINCE2 im Überblick

Inhaltsverzeichnis Projektmanagement und PRINCE2 Über dieses Buch Projektmanagement PRINCE2-Grundlagen PRINCE2 im Überblick Inhaltsverzeichnis Projektmanagement und PRINCE2... 11 Über dieses Buch... 13 1 Projektmanagement... 15 1.1 Was ist ein Projekt?... 16 1.2 Was bedeutet Projektmanagement?... 18 1.2.1 Erfolgreiches Projektmanagement...

Mehr

Google Analytics & Co

Google Analytics & Co Google Analytics & Co Heiko Haller Markus Hartwig Arne Liedtke Methoden der Webanalyse professionell anwenden An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario

Mehr

Agiles Produktmanagement mit Scrum

Agiles Produktmanagement mit Scrum Roman Pichler Agiles Produktmanagement mit Scrum An imprint of Pearson München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City Madrid Amsterdam Agiles Produktmanagement mit Scrum

Mehr

ITIL 2011. Überblick. der. Einstieg und Anwendung. Justus Meier, Bodo Zurhausen ^- ADDISON-WESLEY. Martin Bucksteeg, Nadin Ebel, Frank Eggert,

ITIL 2011. Überblick. der. Einstieg und Anwendung. Justus Meier, Bodo Zurhausen ^- ADDISON-WESLEY. Martin Bucksteeg, Nadin Ebel, Frank Eggert, Martin Bucksteeg, Nadin Ebel, Frank Eggert, Justus Meier, Bodo Zurhausen ITIL 2011 - der Überblick Alles Wichtige für Einstieg und Anwendung ^- ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson München Boston San Francisco

Mehr

Grundzüge der Beschaffung, Produktion und Logistik

Grundzüge der Beschaffung, Produktion und Logistik Sebastian Kummer (Hrsg.) Oskar Grün Werner Jammernegg Grundzüge der Beschaffung, Produktion und Logistik Das Übungsbuch 2., aktualisierte Auflage Higher Education München Harlow Amsterdam Madrid Boston

Mehr

Was ist PRINCE2 und was nicht?

Was ist PRINCE2 und was nicht? Was ist PRINCE2 und was nicht? Vortrag zur Projektmanagement Methode PRINCE2 beim 34. Meeting der Local Group Hamburg des PMI Frankfurt Chapter e.v. Referent: Marco Ramm (Ramm Consulting) Fr. 17.09.2010

Mehr

Microsoft SharePoint 2010

Microsoft SharePoint 2010 Melanie Schmidt Britta Seidler Microsoft SharePoint 2010 Das Praxisbuch für Anwender An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City Madrid

Mehr

ITIL V3 Basis-Zertifizierung

ITIL V3 Basis-Zertifizierung Nadin Ebel ITIL V3 Basis-Zertifizierung Grundlagenwissen und Zertifizierungsvorbereitung für die ITIL Foundation-Prüfung ^- ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow,

Mehr

OPTIMIERTE UNTERNEHMEN. Prozessorientiertes Projektmanagement. Vortrag auf den Process Solution Days 2016 PRINCE2 in der Praxis

OPTIMIERTE UNTERNEHMEN. Prozessorientiertes Projektmanagement. Vortrag auf den Process Solution Days 2016 PRINCE2 in der Praxis OPTIMIERTE UNTERNEHMEN Prozessorientiertes Projektmanagement Vortrag auf den Process Solution Days 2016 PRINCE2 in der Praxis Über uns Unser Portfolio: Beratung Prozess- und Projektmanagement Beratung

Mehr

PRINCE2 -eine kompakte

PRINCE2 -eine kompakte PRINCE2 -eine kompakte Vorstellung Jürgen Lackinger München, 12. März 2012 PRINCE2 is a registered trade mark of the Cabinet Office Agenda Vorstellung Was ist PRINCE2? Wie funktioniert PRINCE2? Pause Einordnung

Mehr

ISBN 978-3-8273-3181-6 (print); 978-3-86324-526-9 (PDF); 978-3-86324-209-1 (epub)

ISBN 978-3-8273-3181-6 (print); 978-3-86324-526-9 (PDF); 978-3-86324-209-1 (epub) Bibliografische Information Der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind

Mehr

OPTIMIERTE UNTERNEHMEN. Prozessorientiertes Projektmanagement. PRINCE2 in der Praxis 17.06.2015 1

OPTIMIERTE UNTERNEHMEN. Prozessorientiertes Projektmanagement. PRINCE2 in der Praxis 17.06.2015 1 OPTIMIERTE UNTERNEHMEN Prozessorientiertes Projektmanagement PRINCE2 in der Praxis 17.06.2015 1 Warum Scheitern Projekte? Gründe für ein gutes Projektmanagement Schlechte Kommunikation Unklare Anforderungen

Mehr

Englische-Deutsch Übersetzungsliste für PRINCE2 Prüfungen

Englische-Deutsch Übersetzungsliste für PRINCE2 Prüfungen e- Übersetzungsliste für PRINCE2 Prüfungen Grundprinzipien Continued business justification Learn from experience Defined roles and responsibilities Manage by stage Manage by exception Focus on products

Mehr

Christian Immler. BlackBerry. 10 Lektionen für Einsteiger

Christian Immler. BlackBerry. 10 Lektionen für Einsteiger Christian Immler BlackBerry 10 Lektionen für Einsteiger Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Kapitel 1: Was ist ein BlackBerry? 7 Was unterscheidet einen BlackBerry von anderen Handys?...8 Tariffragen...

Mehr

Joomla! Websites organisieren und gestalten mit dem Open Source-CMS. Stephen Burge. An imprint of Pearson

Joomla! Websites organisieren und gestalten mit dem Open Source-CMS. Stephen Burge. An imprint of Pearson Stephen Burge Joomla! Websites organisieren und gestalten mit dem Open Source-CMS An imprint of Pearson München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City Madrid Amsterdam

Mehr

ISBN 978-3-8273-3232-5 (Print); 978-3-86324-685-3 (PDF); 978-3-86324-250-3 (epub)

ISBN 978-3-8273-3232-5 (Print); 978-3-86324-685-3 (PDF); 978-3-86324-250-3 (epub) Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind

Mehr

Projektmanagement mit PRINCE2 ein Schnappschuß

Projektmanagement mit PRINCE2 ein Schnappschuß Projektmanagement mit PRINCE2 ein Schnappschuß Peter Siepermann Copyright 2009 by Peter Siepermann 2 Inhalt PRINCE2 Einführung PRINCE2 Historisch PRINCE2 das Prozeßmodell Literatur Bewertung. 3 Einführung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kapitel 1: Die Shopgründung 7. Kapitel 2: Shopumgebung und Shopkonzept 31. Kapitel 3: Die Shopkonfiguration 59. Vorwort...

Inhaltsverzeichnis. Kapitel 1: Die Shopgründung 7. Kapitel 2: Shopumgebung und Shopkonzept 31. Kapitel 3: Die Shopkonfiguration 59. Vorwort... Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorwort...5 Kapitel 1: Die Shopgründung 7 1.1 Die Shopidee...8 1.2 Die Zielgruppe...9 1.3 Das Alleinstellungsmerkmal... 10 1.4 Die Marktanalyse... 12 1.5 Die persönliche

Mehr

Die Elemente der User Experience

Die Elemente der User Experience Die Elemente der User Experience Die Elemente der User Experience 2. Auflage Anwenderzentriertes (Web-)Design Jesse James Garrett Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche

Mehr

1 Computer- Chinesisch

1 Computer- Chinesisch Inhaltsverzeichnis Liebe Leserin, lieber Leser 8 1 Computer- Chinesisch leicht gemacht! 11 Kleine Gerätekunde... 12 Welche Software wird gebraucht?... 28 Hilfe beim Computerkauf... 31 2 Auspacken, anschließen,

Mehr

Windows 8 auf Tablet-PCs

Windows 8 auf Tablet-PCs Windows 8 auf Tablet-PCs Michael Hülskötter Windows 8 auf Tablet-PCs Internet, Office, Multimedia Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Bibliothek verzeichnet diese

Mehr

Übersicht der PRINCE2 - Prozesse

Übersicht der PRINCE2 - Prozesse Übersicht der PRINCE2 - Prozesse Das Office of Government Commerce (OGC) entwickelt seit mehr als 25 Jahren die Projektmanagement-Methode PRINCE2 (PRojects IN a Controlled Environment). Es handelt sich

Mehr

Teil 1. Teil 2. Einstieg in die digitale Fotografie. So knipsen Sie spannungsreiche Bilder. 1 Die passende Kamera für sie und ihn

Teil 1. Teil 2. Einstieg in die digitale Fotografie. So knipsen Sie spannungsreiche Bilder. 1 Die passende Kamera für sie und ihn Teil 1 Einstieg in die digitale Fotografie 13 1 Die passende Kamera für sie und ihn 15 Die Kleinen sind besonders praktisch...........16 Mittelklassekameras als Allrounder.............18 Spiegelreflexkameras

Mehr

Copyright protected. Use is for Single Users only via a VHP Approved License. For information and printed versions please see www.vanharen.

Copyright protected. Use is for Single Users only via a VHP Approved License. For information and printed versions please see www.vanharen. PRINCE2 2009 EDITION DAS TASCHENBUCH Other publications by Van Haren Publishing Van Haren Publishing (VHP) specializes in titles on Best Practices, methods and standards within four domains: - IT management

Mehr

Objektorientierte Softwaretechnik

Objektorientierte Softwaretechnik Bernd Brügge, Allen H. Dutoit Objektorientierte Softwaretechnik mit UML, Entwurfsmustern und Java ein Imprint von Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney

Mehr

Testfragen PRINCE2 Foundation

Testfragen PRINCE2 Foundation Testfragen PRINCE2 Foundation Multiple Choice Prüfungsdauer: 20 Minuten Hinweise zur Prüfung 1. Sie sollten versuchen, alle 25 Fragen zu beantworten. 2. Zur Beantwortung der Fragen stehen Ihnen 20 Minuten

Mehr

Ahrens Herrmann Consulting GmbH. PRINCE2 -Foundation. E-Learning. PRINCE2 is a registered trade mark of AXELOS Ltd.

Ahrens Herrmann Consulting GmbH. PRINCE2 -Foundation. E-Learning. PRINCE2 is a registered trade mark of AXELOS Ltd. Ahrens Herrmann Consulting GmbH PRINCE2 -Foundation E-Learning PRINCE2 is a registered trade mark of AXELOS Ltd. Inhalt E-Learning: PRINCE2 -Foundation...3 1. PRINCE2 -Foundation...3 2. Ziele des E-Learnings...3

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung 1

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung 1 ix 1 Einleitung 1 1.1 Was bringt die ISO/IEC 20000........................... 3 Nachweis der Leistungsfähigkeit.......................... 3 Kontinuierliche Verbesserung............................ 3 Reduzierung

Mehr

Grundlagen der Finanzwirtschaft

Grundlagen der Finanzwirtschaft Grundlagen der Finanzwirtschaft Analyse, Entscheidung und Umsetzung 3., aktualisierte Auflage Jonathan Berk Peter DeMarzo Grundlagen der Finanzwirtschaft - PDF Inhaltsverzeichnis Grundlagen derfinanzwirtschaft

Mehr

Modul 3: Service Transition

Modul 3: Service Transition Modul 3: Service Transition 1. Ziel, Wert und Aufgaben von Service Transition? 2. Prozess: Projektmanagement (Transition Planning and Support) 3. Prozess: Change Management 4. Prozess: Change-Evaluierung

Mehr

Seminar: ITIL Service Capability Stream Modul Release, Control & Validation Prince II Foundation

Seminar: ITIL Service Capability Stream Modul Release, Control & Validation Prince II Foundation Seminar: ITIL Service Capability Stream Modul Release, Control & Validation Prince II Foundation Block I - ITIL Service Capability Stream Modul Release, Control & Validation Ziele des Seminars: Sie lernen

Mehr

Projektmanagement mit PRINCE2

Projektmanagement mit PRINCE2 T-Services & Consulting Projektmanagement mit PRNCE2 10.03.2016 solutions & more Vorteile PRNCE2 PRNCE2 kann bei jeder Art von Projekten eingesetzt werden. PRNCE2 ist weithin anerkannt und verstanden.

Mehr

Optionen, Futures und andere Derivate

Optionen, Futures und andere Derivate John C. Hull Optionen, Futures und andere Derivate Das Übungsbuch 8., aktualisierte Auflage Fachliche Betreuung der deutschen Übersetzung durch Dr. Wolfgang Mader und Dr. Marc Wagner Higher Education München

Mehr

3. Firewall-Architekturen

3. Firewall-Architekturen 3. Eine Firewall ist nicht ein einzelnes Gerät oder eine Gruppe von Geräten, sondern ein Konzept. Für die Implementierung eines Firewall-Konzepts haben sich in den vergangenen Jahren verschiedene Architekturen

Mehr

PRINCE2 2009 Edition Auf einen Blick

PRINCE2 2009 Edition Auf einen Blick PRINCE2 2009 Edition Auf einen Blick Definierte Rollen und Verantwortlichkeiten Aus Erfahrung lernen Fortlaufende geschäftliche Rechtfertigung Steuern über Managementphasen Steuern nach dem Ausnahmeprinzip

Mehr

Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre Thomas Straub Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre Higher Education München Harlow Amsterdam Madrid Boston San Francisco Don Mills

Mehr

Windows das erste Mal

Windows das erste Mal Windows das erste Mal Ist der Computer betriebsbereit? Dann ist es jetzt an der Zeit, sich mit der Bedienung des Betriebssystems Windows vertraut zu machen. Haben Sie noch gar keine oder nur wenig Erfahrung

Mehr

Werkzeugkasten für schlankes Projektmanagement auf Basis von PRINCE2

Werkzeugkasten für schlankes Projektmanagement auf Basis von PRINCE2 Werkzeugkasten für schlankes Projektmanagement auf Basis von PRINCE2 Landkarte v1.0 LENKEN SMART PM - LANDKARTE Leitfäden Business Area Attitude t -FBEFSTIJQ t &NQPXFSNFOU t &OFSHJ[F 1FPQMF Führung s PROGRAMM

Mehr

Modul 3: Service Transition Teil 2

Modul 3: Service Transition Teil 2 Modul 3: Service Transition Teil 2 1. Ziel, Wert und Aufgaben von Service Transition? 2. Prozess: Projektmanagement (Transition Planning and Support) 3. Prozess: Change Management 4. Prozess: Change-Evaluierung

Mehr

Was ist PRINCE2, wenn es kein. milestone consultancy gmbh prince2.milestone.at

Was ist PRINCE2, wenn es kein. milestone consultancy gmbh prince2.milestone.at Was ist PRINCE2, wenn es kein Computerspiel ist? Hans Peter Ritt milestone consultancy gmbh il t In drei Abschnitten zeigen wir Ihnen die Grundzüge der weltweit meist verbreiteten Projektmanagement Methodologie:

Mehr

PRINCE2 Der pragmatische Ansatz

PRINCE2 Der pragmatische Ansatz PRINCE2 Der pragmatische Ansatz 2013 IT-Services, Stephan Giesen Forschung und Entwicklung auf 2,2 Quadratkilometern 2 Zahlen und Fakten Gründung 11. Dezember 1956 Gesellschafter Bundesrepublik Deutschland

Mehr

Der Rational Unified Process

Der Rational Unified Process Philippe Kruchten Der Rational Unified Process Eine Einführung Deutsche Übersetzung von Cornelia Versteegen An imprint of Pearson Education München Reading, Massachusetts Menlo Park, California New York

Mehr

Modul 5: Service Transition Teil 1

Modul 5: Service Transition Teil 1 Modul 5: Service Transition Teil 1 1. Ziel, Wert und Aufgaben von Service Transition? 2. Prozess: Projektmanagement (Transition Planning and Support) 3. Prozess: Change Management 4. Prozess: Change-Evaluierung

Mehr

ebook-pdf-isbn: 978-3-86325-604-3 - Printausgabe ISBN 978-3-8272-4826-8

ebook-pdf-isbn: 978-3-86325-604-3 - Printausgabe ISBN 978-3-8272-4826-8 Bibliografi sche Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografi e; detaillierte bibliografi sche Daten sind

Mehr

Agile Entwicklung und Projektmanagement Ergänzung oder Widerspruch?

Agile Entwicklung und Projektmanagement Ergänzung oder Widerspruch? Agile Entwicklung und Projektmanagement Ergänzung oder Widerspruch? Eine Diskussion auf der Basis von DSDM TM und 28. April 2009 Claudia Kary, Profeo Ltd., claudia.kary@profeo.com, +41 (0)43 499 78 90

Mehr

Meine erste Website. Sehen und Können

Meine erste Website. Sehen und Können Meine erste Website Meine erste Website Sehen und Können Christian Wenz Tobias Hauser Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation

Mehr

ein prozessorientiertes Vorgehensmodell für jede Art von Projekten Foundation & Practitioner PRINCE2:2009 2009 goup GmbH

ein prozessorientiertes Vorgehensmodell für jede Art von Projekten Foundation & Practitioner PRINCE2:2009 2009 goup GmbH ein prozessorientiertes Vorgehensmodell für jede Art von Projekten Kompendium für die Examensvorbereitung Foundation & Practitioner Hinweise zum vorliegenden Handbuch: Das Kompendium wurde im Rahmen der

Mehr

PRINCE2 im Überblick

PRINCE2 im Überblick PRINCE2 im Überblick Das Office of Government Commerce (OGC) entwickelt seit ca. 25 Jahren die Projektmanagement-Methode PRINCE2 (PRojects IN Controlled Environments). Es handelt sich um eine Best Practice

Mehr

Agile Entwicklung und PRINCE2 Ergänzung oder Widerspruch?

Agile Entwicklung und PRINCE2 Ergänzung oder Widerspruch? Agile Entwicklung und Ergänzung oder Widerspruch? Eine Diskussion auf der Basis von DSDM/SCRUM und 22. Juli 2010 Claudia Kary, Profeo Ltd., claudia.kary@profeo.com, +41 (0)43 499 78 90 Für Gesellschaft

Mehr

Spektroskopie Strukturaufklärung in der Organischen Chemie

Spektroskopie Strukturaufklärung in der Organischen Chemie Joseph B. Lambert Scott Gronert Herbert F. Shurvell David A. Lightner Spektroskopie Strukturaufklärung in der Organischen Chemie 2., aktualisierte Aulage Aus dem Amerikanischen von Carsten Biele Deutsche

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Martin Beims. IT-Service Management mit ITIL. ITIL Edition 2011, ISO 20000:2011 und PRINCE2 in der Praxis ISBN: 978-3-446-43087-7

Inhaltsverzeichnis. Martin Beims. IT-Service Management mit ITIL. ITIL Edition 2011, ISO 20000:2011 und PRINCE2 in der Praxis ISBN: 978-3-446-43087-7 sverzeichnis Martin Beims IT-Service Management mit ITIL ITIL Edition 2011, ISO 20000:2011 und PRINCE2 in der Praxis ISBN: 978-3-446-43087-7 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-43087-7

Mehr

38 2 PRINCE2-Grundlagen

38 2 PRINCE2-Grundlagen PRINCE2-Grundlagen Ein Projekt ist erfolgreich, wenn es rechtzeitig fertig wird, nicht mehr kostet als geplant und wenn sein Ergebnis den Vorstellungen des Auftraggebers entspricht. Oder anders: Der Erfolg

Mehr

Oliver Lehmann Antje Lehmann. in Suchmaschinen. An imprint of Pearson Education

Oliver Lehmann Antje Lehmann. in Suchmaschinen. An imprint of Pearson Education Oliver Lehmann Antje Lehmann Top-Platzierungen in Suchmaschinen An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City Madrid Amsterdam Das Beste

Mehr

Optionen, Futures und andere Derivate Das Übungsbuch. John C. Hull

Optionen, Futures und andere Derivate Das Übungsbuch. John C. Hull Optionen, Futures und andere Derivate Das Übungsbuch 9., aktualisierte Aulage John C. Hull Fachliche Betreuung der deutschen Übersetzung durch Dr. Wolfgang Mader und Dr. Marc Wagner Praktische Fragestellungen

Mehr

Joomla! eigenen Joomla!-Website ^ADDISON-WESLEY. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur. Stephen Bürge. An imprint of Pearson

Joomla! eigenen Joomla!-Website ^ADDISON-WESLEY. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur. Stephen Bürge. An imprint of Pearson Stephen Bürge Joomla! Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur eigenen Joomla!-Website ^ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City

Mehr

FOM Hochschule für Ökonomie und Management Essen. PRINCE2 in der Praxis - ausgewählte Schwerpunkte in Theorie und Praxis

FOM Hochschule für Ökonomie und Management Essen. PRINCE2 in der Praxis - ausgewählte Schwerpunkte in Theorie und Praxis FOM Hochschule für Ökonomie und Management Essen PRINCE2 in der Praxis - ausgewählte Schwerpunkte in Theorie und Praxis Hausarbeit im Fach Software-Engineering, IT-Projekt- und Qualitätsmanagement Master

Mehr

ISBN 978-3-8273-3086-4

ISBN 978-3-8273-3086-4 Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind

Mehr

Office 365. Überall und jederzeit arbeiten in der Cloud MICHAEL KOLBERG

Office 365. Überall und jederzeit arbeiten in der Cloud MICHAEL KOLBERG Office 365 Office 365 Überall und jederzeit arbeiten in der Cloud MICHAEL KOLBERG Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation

Mehr

Prince2 im Gedränge!?

Prince2 im Gedränge!? Projektmanagement Prince2 im Gedränge!? Vorteile der Projektmanagementmethode Prince2: klassisch und in Kombination mit Scrum Sandra Bartsch, Senior Projekt Manager Braincourt GmbH Braincourt GmbH, Fasanenweg

Mehr

Copyright protected. Use is for Single Users only via a VHP Approved License. For information and printed versions please see www.vanharen.

Copyright protected. Use is for Single Users only via a VHP Approved License. For information and printed versions please see www.vanharen. PRINCE2 2009 EDITION DAS TASCHENBUCH Other publications by Van Haren Publishing Van Haren Publishing (VHP) specializes in titles on Best Practices, methods and standards within four domains: - IT management

Mehr

Magento Theme-Design. professionelle Themes für Ihren Shop Y%ADDISON-WESLEY. Entwerfen Sie Schritt für Schritt. Richard Carter

Magento Theme-Design. professionelle Themes für Ihren Shop Y%ADDISON-WESLEY. Entwerfen Sie Schritt für Schritt. Richard Carter Richard Carter Magento Theme-Design Entwerfen Sie Schritt für Schritt professionelle Themes für Ihren Shop Y%ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England

Mehr

Websites organisieren und gestalten mit dem Open Source-CMS ADDISON-WESLEY. An imprint of Pearson Education

Websites organisieren und gestalten mit dem Open Source-CMS ADDISON-WESLEY. An imprint of Pearson Education Hagen Graf Joomla! Websites organisieren und gestalten mit dem Open Source-CMS f^ ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico

Mehr

Das offizielle Contao-Buch

Das offizielle Contao-Buch Leo Feyer Das offizielle Contao-Buch Der Leitfaden für Anwender, Administratoren und Entwickler An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico

Mehr

Feature-based Programming

Feature-based Programming Stefan Richter Feature-based Programming Planung, Programmierung, Projekt-Management: Über die Kunst systematisch zu planen und mit Agilität umzusetzen ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München

Mehr

PRINCE2 : 2009-Vorlagen

PRINCE2 : 2009-Vorlagen PRINCE2 : 2009- Wir freuen uns, Ihnen in Zusammenarbeit mit unserem Partner Outperform, PRINCE2:2009- offerieren zu können, die von zwei führenden Mitgliedern des PRINCE2:2009 Autorenteams Andy Murray,

Mehr

1 Die IT Infrastructure Library 1

1 Die IT Infrastructure Library 1 xix 1 Die IT Infrastructure Library 1 1.1 ITIL ein erster Überblick................................. 2 1.2 Service Management Grundlegende Begriffe.................. 5 1.2.1 Dienstleistungen (Services)..........................

Mehr

Windows Scripting lernen

Windows Scripting lernen Holger Schwichtenberg, Sven Conrad, Thomas Gartner, Oliver Scheer Windows Scripting lernen Anfangen, anwenden, verstehen An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don

Mehr

Aktuelle Trends im Projektmanagement

Aktuelle Trends im Projektmanagement Aktuelle Trends im Projektmanagement OPM3, PRINCE2 und das Management von Projektportfolios Dr. Oliver Linssen Alexander Rachmann Einleitung Mängel im Projektmanagement Ursache für scheiternde IT Projekte

Mehr

1 Einleitung 1. 3 Softwareentwicklungsprojekte mit dem PMBOK Guide managen 21

1 Einleitung 1. 3 Softwareentwicklungsprojekte mit dem PMBOK Guide managen 21 xi 1 Einleitung 1 2 PMBOK Guide, PMI und PMP 7 2.1 Project Management Professional (PMP )............. 9 2.2 Andere Projektmanagementzertifikate............... 12 2.3 PMBOK Guide in»klassischen«it-projekten........

Mehr

Charles F. Goldfarb Priscilla Walmsley Deutsche Übersetzung: Frank Langenau XML in Office 2003 Daten managen mit Word, Excel, FrontPage und InfoPath

Charles F. Goldfarb Priscilla Walmsley Deutsche Übersetzung: Frank Langenau XML in Office 2003 Daten managen mit Word, Excel, FrontPage und InfoPath Charles F. Goldfarb Priscilla Walmsley Deutsche Übersetzung: Frank Langenau XML in Office 2003 Daten managen mit Word, Excel, FrontPage und InfoPath An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco

Mehr

ITIL v3 Foundation Version 1.0 Seite 1

ITIL v3 Foundation Version 1.0 Seite 1 ITIL v3 Foundation Version 1.0 Seite 1 Der Weg zum ITIL Expert. Es gibt verschiedene Wege sich zum ITIL Expert zu zertifizieren Der Weg über ITIL v2 und v3 Bridge Zertifizierungen Der Weg direkt über ITIL

Mehr

Excel 2007. Projektmanagement mit. Business & Computing. Ignatz Schels. An imprint of Pearson Education

Excel 2007. Projektmanagement mit. Business & Computing. Ignatz Schels. An imprint of Pearson Education Business & Computing Ignatz Schels Projektmanagement mit Excel 2007 An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City Madrid Amsterdam Projektmanagement

Mehr

Windows Scripting lernen

Windows Scripting lernen Holger Schwichtenberg, Sven Conrad, Thomas Gärtner, Oliver Scheer Windows Scripting lernen Anfangen, anwenden, verstehen ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow,

Mehr

Projektmanagement mit Microsoft Project

Projektmanagement mit Microsoft Project I Busi usiness UIMIIUI Hans-Dieter Hopf Projektmanagement mit Microsoft Project Das Praxisbuch für alle Versionen bis einschließlich Project 2007 ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München

Mehr

Windows-Testumgebung

Windows-Testumgebung Thomas Joos Windows-Testumgebung Für Ausbildung und Beruf ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City Madrid Amsterdam

Mehr

Lernheft 5: Der Projektmanager. Lernheft 6: Lernheft 7: 1. Phase: Vorprojektphase Projektdefinition Teil 1: Projektziele

Lernheft 5: Der Projektmanager. Lernheft 6: Lernheft 7: 1. Phase: Vorprojektphase Projektdefinition Teil 1: Projektziele Projektmanagement Inhaltsverzeichnis aller Lernhefte Lernheft 1: Projektmanagement und Strukturwandel 1. 1 Einleitung 1. 2 Begriffsbestimmungen 1. 3 Strukturwandel 1. 4 Bedeutung von Projektarbeit Vor-

Mehr

Cisco Routing und Switching

Cisco Routing und Switching Cisco Routing und Switching Die Deutsche Bibliothek - CIP-Einheitsaufnahme Ein Titeldatensatz für diese Publikation ist bei Der Deutschen Bibliothek erhältlich. Die Informationen in diesem Produkt werden

Mehr

Clean Coder. Verhaltensregeln für professionelle Programmierer. Robert C. Martin

Clean Coder. Verhaltensregeln für professionelle Programmierer. Robert C. Martin Robert C. Martin Clean Coder Verhaltensregeln für professionelle Programmierer The Clean Coder: A Code of Conduct for Professional Programmers (Robert C. Martin) Lob für den Clean Coder...................................................

Mehr

Teil I Überblick... 25

Teil I Überblick... 25 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 17 Motivation und Intention... 18 ITIL ist nicht nur reine Technik... 18 ITIL ist mehr... 19 ITIL ist auch ein Thema für die Organisation... 19 Zurück zum Thema Motivation...

Mehr

Exchange Server 2007 - Der schnelle Einstieg

Exchange Server 2007 - Der schnelle Einstieg Marc Jochems Walter Steinsdorfer Exchange Server 2007 - Der schnelle Einstieg Installation, Konfiguration, Administration ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow,

Mehr

PM-Standards PRINCE2, OPM3, PMI

PM-Standards PRINCE2, OPM3, PMI Ausgabe 2004 / 1 Erscheinungsart: ca. 4 x jährlich in elektronischer Form Performance PM-Standards PRINCE2, OPM3, PMI weiters in dieser Ausgabe... PRINCE2 OPM3 PM Body of des PMI Der fehlende Prozess Literatur,

Mehr

Praxisbuch IT-Dokumentation

Praxisbuch IT-Dokumentation Praxisbuch IT-Dokumentation Manuela Reiss Georg Reiss ^Y ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City Madrid Amsterdam

Mehr

PRINCE2 als Value Network

PRINCE2 als Value Network Michael Zwick PRINCE2 als Value Network Projektmanagement dargestellt im Wertschöpfungsnetz Für Projektmanager und Interessierte www.zetem.de Alle Rechte vorbehalten Copyright 2011 Herausgeber: Michael

Mehr

Office 2000 für Small Business

Office 2000 für Small Business Malte Borges Eike Eiser Jörg Schumacher 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Office 2000 für Small Business

Mehr

Klassisches Projektmanagement und agil

Klassisches Projektmanagement und agil Klassisches Projektmanagement und agil (K)ein Widerspruch!? OPITZ CONSULTING GmbH 2011 Seite 1 Klassisches Projektmanagement und agil (K)ein Widerspruch!? Dr. Andreas Wagener, Project Manager OPITZ CONSULTING

Mehr

Strukturiertes Projektmanagement nach PRINCE2! Frank Steinseifer UWS Business Solutions GmbH

Strukturiertes Projektmanagement nach PRINCE2! Frank Steinseifer UWS Business Solutions GmbH Strukturiertes Projektmanagement nach PRINCE2! Frank Steinseifer UWS Business Solutions GmbH Was ist ein Projekt? Ein Projekt ist eine für einen befristeten Zeitraum geschaffene Organisation, die mit dem

Mehr

Frameworks für das IT Management. Erste Auflage

Frameworks für das IT Management. Erste Auflage Frameworks für das IT Management Erste Auflage 22 PRINCE2 - PRojects IN Controlled Environments PRINCE2 (Akronym von PRojects IN Controlled Environments, zu deutsch etwa Projekte in kontrollierten Umgebungen

Mehr

Projektmanagement-Zertifizierungen

Projektmanagement-Zertifizierungen 1 Projektmanagement-Zertifizierungen Martin Bialas 2 Vorstellung Martin Bialas Gründer und Geschäftsführer diventis GmbH (2003, Arlesheim/BL) Trainer und Berater für PM und PPM inkl. IT-Themen Assessor

Mehr

Java Server Faces. Andy Bosch. Das Standard-Framework zum Aufbau webbasierter Anwendungen. An imprint of Pearson Education

Java Server Faces. Andy Bosch. Das Standard-Framework zum Aufbau webbasierter Anwendungen. An imprint of Pearson Education Andy Bosch Java Server Faces Das Standard-Framework zum Aufbau webbasierter Anwendungen An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City

Mehr

Strukturiertes Projektmanagement nach PRINCE2! Frank Steinseifer UWS Business Solutions GmbH

Strukturiertes Projektmanagement nach PRINCE2! Frank Steinseifer UWS Business Solutions GmbH Strukturiertes Projektmanagement nach PRINCE2! Frank Steinseifer UWS Business Solutions GmbH Was ist ein Projekt? Ein Projekt ist eine für einen befristeten Zeitraum geschaffene Organisation, die mit dem

Mehr

Welches ist der passende Projektmanagement-Standard für Sie bzw. Ihr Unternehmen?

Welches ist der passende Projektmanagement-Standard für Sie bzw. Ihr Unternehmen? FACHBEITRAG Welches ist der passende Projektmanagement-Standard für Sie bzw. Ihr Unternehmen? Die vier in der Schweiz zurzeit populärsten Projektmanagement-Standards sind: Swiss NCB (National Competence

Mehr

Inhalt. Artikel. Quellennachweise

Inhalt. Artikel. Quellennachweise PRINCE2 Workbook Die PDF-Datei wurde mit Hilfe des Open-Source-Werkzeugs mwlib erstellt. Für weitere Informationen siehe http://code.pediapress.com/ PDF generated at: Wed, 01 Jan 2014 12:57:58 UTC Inhalt

Mehr

SQL Server 2008 Der schnelle Einstieg

SQL Server 2008 Der schnelle Einstieg Klemens Konopasek SQL Server 2008 Der schnelle Einstieg Abfragen, Transact-SQL, Entwicklung und Verwaltung ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don

Mehr

MCSE-Zertifizierungsupgrade auf Windows Server 2003

MCSE-Zertifizierungsupgrade auf Windows Server 2003 Stephan Hirsch, David Kube MCSE-Zertifizierungsupgrade auf Windows Server 2003 Für Examen Nr. 70 296 ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills,

Mehr

ALLGEMEINE SEMINARINFOMRATIONEN

ALLGEMEINE SEMINARINFOMRATIONEN ALLGEMEINE SEMINARINFOMRATIONEN 1. RDS CONSULTING GMBH REFERENTEN... 2 2. PREISE... 2 3. ZIELGRUPPEN... 3 4. VORAUSSETZUNGEN... 4 5. PRÜFUNGEN... 5 6. SONDERREGELUNG FÜR DIE PRÜFUNG... 7 7. INHALTE...

Mehr

Copyright protected. Use is for Single Users only via a VHP Approved License. For information and printed versions please see www.vanharen.

Copyright protected. Use is for Single Users only via a VHP Approved License. For information and printed versions please see www.vanharen. PRINCE2 2009 EDITION DAS TASCHENBUCH Other publications by Van Haren Publishing Van Haren Publishing (VHP) specializes in titles on Best Practices, methods and standards within four domains: - IT management

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Christian Wischki. ITIL V2, ITIL V3 und ISO/IEC 20000. Gegenüberstellung und Praxisleitfaden für die Einführung oder den Umstieg

Inhaltsverzeichnis. Christian Wischki. ITIL V2, ITIL V3 und ISO/IEC 20000. Gegenüberstellung und Praxisleitfaden für die Einführung oder den Umstieg sverzeichnis Christian Wischki ITIL V2, ITIL V3 und ISO/IEC 20000 Gegenüberstellung und Praxisleitfaden für die Einführung oder den Umstieg ISBN: 978-3-446-41977-3 Weitere Informationen oder Bestellungen

Mehr

Bück Woody. SQL Server 2005. Das Handbuch für Administratoren. ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education

Bück Woody. SQL Server 2005. Das Handbuch für Administratoren. ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education Bück Woody SQL Server 2005 Das Handbuch für Administratoren ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City Madrid Amsterdam

Mehr

Pragmatisches IT-Projektmanagement

Pragmatisches IT-Projektmanagement Niklas Spitczok von Brisinski Guy Vollmer Pragmatisches IT-Projektmanagement Softwareentwicklungsprojekte auf Basis des PMBOK Guide führen dpunkt.verlag xi Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 2 PMBOK Guide,

Mehr