Erfolgsfaktoren im E-Commerce

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erfolgsfaktoren im E-Commerce"

Transkript

1 Erfolgsfaktoren im E-Commerce & Best Practices aus Kundensicht Svenja Lambertz, Projektmanagerin ECC Köln

2 Studiensteckbrief ECC-Studie Erfolgsfaktoren im E-Commerce Deutschlands Top Online- Shops Vol. 3 in Zusammenarbeit mit Hermes Über 13 Kategorien (= Branchen) hinweg wurden jeweils die zu den umsatzstärksten Online-Händler in Deutschland gehörenden Anbieter auf ihre Erfolgsfaktoren hin untersucht Konsumentenbefragung über ein Online- Panel mit über Online-Shoppern Befragungsinhalte: Online-Kaufverhalten deutscher Internetnutzer Wichtigkeit von sieben identifizierten Erfolgsfaktoren und dahinter liegenden Einzelkriterien aus Konsumentensicht Bewertung von Online-Shops hinsichtlich Kundenzufriedenheit mit diesen Erfolgsfaktoren/Kriterien und Kundenbindung Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

3 Untersuchte Online-Shops Mode Bau-, Bastel- & Gartenmärkte/DIY Schuhe Spielwaren Computer & Consumer Electronics Tierbedarf Bücher & digitale Medien Generalisten Sport & Hobby Kosmetik/Drogerie Apotheken Lebensmittel Wohnen 13 Kategorien *** 105 Online-Shops *** Online-Shopper *** Sample pro Shop Erfolgsfaktoren und an die 60 Einzelkriterien Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

4 Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

5 Kaufhäufigkeit und Warenkorbwert (in %) Online-Shopper kaufen öfter und geben mehr aus Ein-bis zweimal im Drei- bis Jahr viermal im Jahr 11,8 0,7 Seltener als einmal im Jahr +3,7% 101 Euro bis 200 Euro 201 Euro bis 500 Euro 14,0 Mehr als 500 Euro 3,0 Weniger als 10 Euro + 5,7 % Alle zwei Monate 18,3 39,2 Mehrmals im Monat + 4,4 % 39,1 10 Euro bis 50 Euro 26,9 Einmal im Monat 51 Euro bis 100 Euro 42,8 Werte unter 1 Prozent nicht ausgewiesen. n = Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

6 Kaufvorbereitung kategoriespezifisch (in %) In Kategorie Wohnen lenken Kataloge die Aufmerksamkeit der Konsumenten auf die Online-Shops, im Bereich CE sind des Preissuchmaschinen Suchmaschine Preissuchmaschine Online-Werbung (z. B. Banner, Online-Videos) Katalog Empfehlung durch Freunde, Bekannte oder Kollegen/-innen Werbung (z. B. TV, Print, Radio) Filiale 2,6 1,6 3,3 4,1 8,1 6,4 4,5 6,9 4,3 7,0 6,6 6,1 5,2 4,5 10,5 11,0 13,1 13,1 12,3 17,8 18,3 17,5 15,9 17,2 20,0 21,3 22,5 25,7 Antwortoptionen sonstiges, weiß nicht, Zufall, Gutschein, Social Media nicht dargestellt. 25,0 % Mode Computer & CE Wohnen Lebensmittel Top 3 kategorieübergreifend: Suchmaschinen (18,1 %) Kataloge (14,1 %) Empfehlungen (13,9%) 245 n Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

7 Top 10 der wichtigsten Kriterien für Online- Shopper (in %) Produktqualität und Preis-Leistung sind Online-Shoppern am wichtigsten absolut wichtig sehr wichtig 100 % Gute Qualität der Produkte Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Präferierte Zahlungsmethode vorhanden Offenlegung aller Kosten Kostenlose Lieferung ab Mindestbestellwert Ausführliche/informative Produktbeschreibungen Unkomplizierte Retourenabwicklung Einfache Einlösemöglichkeit eines Gutscheins Verfügbarkeitsanzeige im Online-Shop Übersichtliche Startseite 60,0 55,0 51,6 51,5 51,1 50,4 49,2 42,3 42,2 39,6 33,2 38,2 37,7 35,0 36,7 35,7 38,2 42,7 44,2 43,1 n = Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

8 Website-Gestaltung im Detail (in %) Hohe Bedeutung von informativen Produktbeschreibungen absolut wichtig sehr wichtig teilweise wichtig eher unwichtig absolut unwichtig Ausführliche und informative Produktbeschreibungen 50,4 35,7 9,3 100 % Übersichtliche Startseite 39,6 43,1 12,0 Verständliche und gut sichtbare Informationen über Bezahlmöglichkeiten 32,7 40,9 20,0 Informationen über Versandbedingungen/-kosten 30,7 42,7 20,1 Ansprechende Produktpräsentation 30,0 42,4 21,1 Ansprechende Produktkategorieseiten/Themenseiten 23,8 50,1 20,2 Professionelle Gestaltung der Website 17,7 40,9 31,8 6,5 Produktempfehlungen und -bewertungen anderer Kunden 15,8 32,7 36,9 10,8 Integration von Social Media Elementen 6,3 17,6 28,8 44,9 n = ; Werte unter 5 % nicht ausgewiesen Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

9 Benutzerfreundlichkeit im Detail (in %) Verfügbarkeitsanzeige im Online-Shop Top wichtigstes Kriterium bei Benutzerfreundlichkeit absolut wichtig sehr wichtig teilweise wichtig eher unwichtig absolut unwichtig Verfügbarkeitsanzeige im Online-Shop Suchfunktionen Reibungsloser Wechsel zwischen Warenkorb, Übersichtliche und leicht verständliche Treffsichere Produktsuche Schneller und unkomplizierter Registrierungsprozess Übersichtlich gestalteter Warenkorb Filterfunktion (z. B. nach Farbe, Preis) Ladezeiten im Shop Optimierte Darstellung auf Smartphone Optimierte Darstellung auf Tablet Angebot einer App 6,2 6,0 17,6 35,6 34,2 33,4 33,0 31,2 30,0 27,8 15,0 15,1 11,8 42,2 27,9 38,4 28,4 28,1 44,2 46,0 45,9 50,7 50,2 47,6 49,1 30,1 44,2 24,9 23,8 31,4 17,1 16,8 22,6 10,6 14,6 15,9 12,4 13,5 27,0 26,3 8,6 25,5 100 % n = ; Werte unter 5 % nicht ausgewiesen Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

10 Service im Detail (in %) Hilfe zur Selbsthilfe ein ausführlicher Servicebereich im Shop absolut wichtig sehr wichtig teilweise wichtig eher unwichtig absolut unwichtig Hohe Erreichbarkeit von Servicemitarbeitern auf verschiedenen Kanälen (z. B. Telefon, ) 19,9 37,5 31,5 9,0 Ausführlicher Servicebereich auf der Shop-Seite (z. B. Informationen, FAQ, Kontaktangaben) 17,3 44,5 32,4 Anzeige von Verfügbarkeit im Ladengeschäft 16,6 37,7 32,0 10,0 Absicherung durch unabhängige Dritte (z. B. Gütesiegel, Bewertungen) 15,2 37,1 36,4 9,1 Qualifizierte Beratung und Hilfe 15,2 37,0 35,4 10,4 Rückrufmöglichkeit 15,0 30,8 34,2 14,2 5,9 Möglichkeit zur Online-Reservierung von Artikeln zur späteren Bestellung im Online-Shop 11,4 31,6 36,0 15,1 5,8 Möglichkeit zur Online-Reservierung von Artikeln zur späteren Abholung im Ladengeschäft 10,5 29,4 35,1 16,8 8,2 Kaufempfehlungen für Alternativprodukte/Zusatzprodukte 6,4 22,5 38,8 22,7 9,5 Interaktive Services (z. B. Live-Chat, Avatar, Forum) 11,6 26,3 32,0 26,5 n = ; Werte unter 5 % nicht ausgewiesen. Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

11 Service: Präferenzen von Cross-Channel- Services (in %) Retoure in der Filiale und Online-Bestellung in Filiale bei Nichtverfügbarkeit beliebteste C-C-Services! Bestellung Online-Shop + Retoure/Umtausch Filiale Online-Bestellung in Filiale (Lieferung nach Hause) 1. Rang 2. Rang 3. Rang 19,0 16,0 9,9 16,4 9,8 14,5 64,3 nicht ausgewählt 50,1 Online-Anzeige der Artikelverfügbarkeit in Filiale Rabatt/Coupon in Filiale erhalten, im Online-Shop einlösen Bestellung im Online-Shop + Abholung in Filiale (Pick-up-Service) 15,4 10,2 9,8 12,4 9,9 14,3 11,3 9,6 12,4 66,1 65,5 57,9 Rabatt/Coupon online erhalten, in Filiale einlösen 9,8 12,0 12,7 70,7 Kundenkarte/-Konto über versch. Kanäle nutzbar Umtausch mit direkter Kaufpreisverrechnung in der Filiale Online-Bestellung in Filiale/Schaufenster mit Smartphone (QR-Code) Zus. Produktinformationen über Smartphone 8,7 7,4 8,7 10,7 91,2 92,2 10,0 12,6 72,7 69,4 n = 5.971; Werte unter 5 % nicht ausgewiesen Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

12 Bezahlung im Detail (in %) Transparenz & Payment-Mix wichtigste Kriterien bei Bezahlung absolut wichtig sehr wichtig teilweise wichtig eher unwichtig absolut unwichtig Präferierte Zahlungsmethode vorhanden 51,6 37,7 8,5 Offenlegung aller Kosten 51,5 35,0 10,4 Einfache Einlösemöglichkeit eines Gutscheins 42,3 42,7 12,2 Intuitiver und schneller Bestellprozess 39,3 47,4 11,3 Verständliche Beschreibung/Erläuterung der Zahlungsverfahren 34,1 46,9 15,9 Möglichkeit zur Ratenzahlung 11,2 18,6 27,3 23,2 19,7 n = ; Werte unter 5 % nicht ausgewiesen Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

13 Versand & Lieferung im Detail (in %) Retourenabwicklung Top Kriterium noch vor Pünktlichkeit absolut wichtig sehr wichtig teilweise wichtig eher unwichtig absolut unwichtig Unkomplizierte Retourenabwicklung Pünktliche Lieferung Informative Bestätigungsmail Mögl. zur Sendungsnachverfolgung Versicherte Lieferung Zusätzliche Lieferoptionen Qualität und Wertigkeit der Verpackung Angabe eines exakten Lieferzeitpunkts Umtausch der Waren auch im Laden möglich Auswahlmöglichkeiten des Lieferanten Alternativer Lieferort Abholen der Waren auch im Laden möglich Auswahl verschiedener Versandoptinen 49,2 38,3 38,2 45,6 10,5 13,7 35,8 45,7 15,6 33,0 41,6 21,2 31,5 38,1 24,6 25,6 45,5 23,8 22,1 21,5 44,7 40,8 26,5 30,4 5,2 5,8 19,2 30,8 32,7 11,8 5,5 18,8 30,3 32,1 14,2 15,7 28,7 34,9 14,5 6,2 15,1 28,8 36,7 13,5 5,9 14,9 33,9 37,7 10,6 n = ; Werte unter 5 % nicht ausgewiesen. Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

14 Die Top 10 Kriterien mit der größten Zufriedenheit (in %) Shopper sind mit der Vielfalt der angebotenen Zahlungsmethoden und der Produktqualität am zufriedensten absolut zufrieden sehr zufrieden 100 % Informative Bestätigungs- Intuitiver und schneller Bestellprozess Offenlegung aller Kosten Gute Qualität der Produkte Ausreichende Beschreibung der Präferierte Zahlungsmethode vorhanden Qualität und Wertigkeit der Verpackung Pünktliche Lieferung Einfache Einlösemöglichkeit eines Gutscheins Unkomplizierte Retourenabwicklung 32,4 31,7 32,7 33,3 29,6 35,0 32,3 31,1 30,3 31,1 51,1 51,3 49,8 49,0 52,2 46,6 49,2 47,2 47,0 44, n Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

15 Ranking: Online-Shop-Index Top 10 Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

16 Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

17 Reichweiten Shops Kategorie Mode bonprix ist der Shop mit der höchsten Reichweite bonprix H&M C&A Esprit s. Oliver Heine EMP Landsend Sheego ZARA VERO MODA Mexx HUGO BOSS Walbusch Marc O'Polo ASOS GERRY WEBER Burberry 8,1 7,7 7,2 6,4 5,8 5,7 5,0 13,8 11,5 9,6 9,4 19,3 17,2 13,9 Ich habe bereits in dem Online-Shop gekauft Ich war bereits in dem Online-Shop und habe mich informiert, dann aber nichts gekauft Ich kenne den Online-Shop nicht persönlich, weiß aber, dass es ihn gibt Ich kenne den Online-Shop nicht 54,4 18,6 21,0 6,0 32,1 28,1 12,1 14,2 22,2 19,2 39,4 11,0 14,9 21,8 20,1 21,5 23,4 22,0 28,1 16,9 29,9 34,3 25,9 27,2 29,6 32,8 36,2 37,8 47,7 27,2 44,3 48,8 49,3 36,5 38,9 66,3 33,7 58,4 50,3 51,6 48,9 25,9 27,8 44,1 30,9 35,6 24,3 26,5 28,1 20,6 22,7 11,0 13,7 7,6 7,3 n = Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

18 Top 10 der wichtigsten Kriterien Kategorie Mode (in %) Gute Produktqualität und unkomplizierte Retourenabwicklung für Mode- Shopper am wichtigsten Gute Qualität der Produkte absolut wichtig 60,4 sehr wichtig 32,7 100 % Ø Kategorieübergreifend 60,0 % 33,2 % Unkomplizierte Retourenabwicklung 53,9 34,6 49,2 % 38,2 % Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis 53,3 39,4 55,0 % 38,2 % Präferierte Zahlungsmethode vorhanden 52,9 36,7 51,6 % 37,7 % Kostenlose Lieferung ab Mindestbestellwert 52,9 35,7 51,1 % 36,7 % Offenlegung aller Kosten 50,9 34,0 51,5 % 35,0 % Ausführliche und informative 49,3 36,7 50,4 % 35,7 % Verfügbarkeitsanzeige im Online-Shop 46,8 41,8 42,2 % 44,2 % Einfache Einlösemöglichkeit eines Gutscheins 46,3 39,8 42,3 % 42,7 % Übersichtliche Startseite 42,0 40,7 39,6 % 43,1 % n = Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

19 - Wichtigkeit Wichtigkeit & Zufriedenheit Erfolgsfaktoren Kategorie Mode Größte Übereinstimmung von Wichtigkeit und Zufriedenheit bei dem Erfolgsfaktor Bezahlung, Handlungsbedarf bei Preis-Leistung Sortiment + Preis-Leistung Bezahlung Website- Gestaltung Versand & Lieferung Service Benutzerfreundlichkeit Die Größe der Blasen entspricht der Korrelation (Stärke des Zusammenhangs) von Zufriedenheit mit dem Erfolgsfaktor und der Kundenbindung - Zufriedenheit + Basis n = Erläuterung: Mittelwerte aller Einzelkriterien zur branchenspezifischen Wichtigkeit und Zufriedenheit wurden je Erfolgsfaktor aggregiert und das Ergebnis (Mittelwerte im Bereich von 3 bis 4,5 auf 5er Skala) zur graphischen Darstellung auf die Werte von 1 bis 5 umskaliert, die Größe der Blasen entspricht der Korrelation (Stärke des Zusammenhangs) von Zufriedenheit mit dem Erfolgsfaktor und der Kundenbindung. Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

20 Weiterempfehlung und Wiederkaufbereitschaft Shops Kategorie Mode ASOS 51,5 40,2 Marc O'Polo 36,8 42,1 H&M 44,7 40,8 Esprit 36,7 32,7 Walbusch 43,4 34,3 Sheego 35,3 27,5 C&A EMP 42,2 36,3 41,6 37,6 Wiederkaufabsicht Weiterempfehlungsbereitschaft Landsend ZARA 34,3 32,4 33,0 37,0 s.oliver 41,0 35,0 VERO MODA 21,8 32,7 bonprix 40,8 38,8 Burberry 31,0 35,0 GERRY WEBER 40,8 40,8 Heine 30,7 25,7 HUGO BOSS 39,4 30,3 Mexx 26,3 27,3 95 n 103 Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

21 Ranking Online-Shop-Index Kategorie Mode Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

22 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Svenja Lambertz Projektmanagerin ECC Köln Tel IFH Institut für Handelsforschung GmbH Dürener Str. 401b / Köln T +49 (0) 221 / F +49 (0) 221 / Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

23 Studie + 13 Kategoriereports shop.ifhkoeln.de/ Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

24 Sie wollen wissen, wie zufrieden Ihre Kunden mit Ihrem Online-Shop sind? Das ECC Köln bietet Ihnen individuelle Analysen an, mit denen Sie Ihre Kunden garantiert besser kennen lernen werden! Spezialauswertung Spezialauswertung der Studienergebnisse für Ihr Unternehmen Wichtigkeit der Einzelkriterien aus Konsumentensicht Mit detaillierter Analyse der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung Inklusive Benchmark-Vergleich mit drei Wettbewerbern Ihrer Wahl Inklusive Workshop! Online-Shop-Check Analyse Ihres Online- Shops durch die Experten des ECC Köln: Untersuchung von ausgewählten Einzelkriterien über die sieben Erfolgsfaktoren und unterschiedliche Stufen des Informations- und Kaufprozesses in Ihrem Online- Shop hinweg Benchmark-Vergleich Auch für Unternehmen, die nicht in der Studie untersucht wurden! Online-Shopper-Befragung (Neuerhebung) Individuelle Online- Kundenbefragung* Analyse der Erfolgsfaktoren und Einzelkriterien im Hinblick auf Kundenzufriedenheit und - bindung Ergänzung individueller Fragestellungen Beispiele Benchmark-Vergleich Auch für Unternehmen, die nicht in der Studie untersucht wurden! Erstellung eines kommentierten Berichtsbands im pptx-format Handlungsempfehlungen Präsentation und Diskussion der Ergebnisse im Rahmen eines drei stündigen Workshops Integration von konkreten, anschaulichen Beispielen und Benchmark-Vergleichen für ausgewählte Kriterien Erarbeitung von Handlungsempfehlungen Reporting Workshop Eine Kombination der Module ist selbstverständlich möglich wir beraten Sie gerne. Fordern Sie noch heute ein unverbindliches Angebot an! Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz Zentrale Ergebnisse Dr. Kai Hudetz IFH Institut für Handelsforschung GmbH 1 AGENDA 1. Zielsetzung 2. Studiensteckbrief und Methodik

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in der Schweiz 2014

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in der Schweiz 2014 Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in der Schweiz 2014 Eine Zusammenfassung der Studie des ECC Köln über die zentralen Erfolgsfaktoren im Schweizer E-Commerce in Zusammenarbeit mit Namics und

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce: Dos und Don ts in Online-Shops

Erfolgsfaktoren im E-Commerce: Dos und Don ts in Online-Shops Erfolgsfaktoren im E-Commerce: Dos und Don ts in Online-Shops 11. April 2013 Anke Tischler ebusiness-lotse Köln Die Förderinitiative Mittelstand-Digital des BMWi ekompetenz-netzwerk estandards Usability

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Deutschlands Top Online-Shops

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Deutschlands Top Online-Shops Erfolgsfaktoren im E-Commerce Deutschlands Top Online-Shops Eine Zusammenfassung der Studie des E-Commerce-Center Handel (ECC Handel) in Zusammenarbeit mit Hermes. Diese Studie stellt die Grundlage für

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz Eine Zusammenfassung der Studie des ECC in Zusammenarbeit mit Unic und hybris. Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Erfolgsfaktoren im E-Commerce Deutschlands Top-Online-Shops Vol. 4 Eine Zusammenfassung der Studie des ECC Köln über die zentralen Erfolgsfaktoren im E-Commerce in Zusammenarbeit mit Hermes, SAP und Yapital

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top-Online-Shops in Österreich 2015 Eine Zusammenfassung der Studie des ECC Köln über die zentralen Erfolgsfaktoren im österreichischen E-Commerce in Zusammenarbeit mit dem

Mehr

Smartphones im Handel Wie man sie richtig einsetzt

Smartphones im Handel Wie man sie richtig einsetzt Smartphones im Handel Wie man sie richtig einsetzt 08. Oktober 2013 ebusiness-kongress Ruhr 2013 Judith Halbach ebusiness-lotse Köln IFH Köln Über 80 Jahre Tradition im Dienste des Handels und der Konsumgüterwirtschaft

Mehr

Von der Informationssuche bis zur Bezahlung Mobile Maßnahmen umsetzen

Von der Informationssuche bis zur Bezahlung Mobile Maßnahmen umsetzen Von der Informationssuche bis zur Bezahlung Mobile Maßnahmen umsetzen 18. März 2014 Infotag für Unternehmen Anke Tischler ebusiness-lotse Köln Nutzung des Smartphones zur Informationssuche Informationen

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce

Erfolgsfaktoren im E-Commerce leitfaden Erfolgsfaktoren im E-Commerce Die Anforderungen der Online-Shopper heute und morgen Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen www.ebusiness-lotse-koeln.de Impressum Text und Redaktion:

Mehr

Payment im E-Commerce Vol. 19

Payment im E-Commerce Vol. 19 Payment im E-Commerce Vol. 19 Der Internetzahlungsverkehr aus Sicht der Händler und der Verbraucher Eine Zusammenfassung der Studie des ECC Köln über den deutschen Online-Payment-Markt in Zusammenarbeit

Mehr

Wie das Handy den Handel verändert Die Rolle des Smartphones im Kaufprozess

Wie das Handy den Handel verändert Die Rolle des Smartphones im Kaufprozess Wie das Handy den Handel verändert Die Rolle des Smartphones im Kaufprozess 18. März 2014 Infotag für Unternehmen Judith Halbach ebusiness-lotse Köln Agenda Die mobilen Nutzer Wer sie sind und was sie

Mehr

BRANCHENREPORT ONLINE-HANDEL JAHRGANG 2013

BRANCHENREPORT ONLINE-HANDEL JAHRGANG 2013 BRANCHENREPORT ONLINE-HANDEL JAHRGANG 2013 IMPRESSUM HERAUSGEBER IFH RETAIL CONSULTANTS GmbH Dürener Str. 401b / D-50858 Köln Telefon +49(0)221 943607-68 Telefax +49(0)221 943607-64 info@ifhkoeln.de www.ifhkoeln.de

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Die Rolle des Smartphones im Kaufprozess

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Die Rolle des Smartphones im Kaufprozess Erfolgsfaktoren im E-Commerce Die Rolle des Smartphones im Kaufprozess 12. Juni 2013 Südwestfälische Industrie- und Handelskammer Judith Halbach ebusiness-lotse Köln IFH Köln Über 80 Jahre Tradition im

Mehr

Marktentwicklung bei Mobile Commerce-Websites und Apps

Marktentwicklung bei Mobile Commerce-Websites und Apps Marktentwicklung bei Mobile Commerce-Websites und Apps 13. Mai 2014 Anke Tischler ebusiness-lotse Köln Forum: "Handel im Wandel von Mobile Mobiles Internet 1999 und heute 2 Mobile Nutzer Wer ist das? 52,16

Mehr

Erfolgsfaktoren und Best Practices für B2B-Online-Shops im baunahen Großhandel Ergebnisse einer aktuellen Studie mit ieq-solutions

Erfolgsfaktoren und Best Practices für B2B-Online-Shops im baunahen Großhandel Ergebnisse einer aktuellen Studie mit ieq-solutions Erfolgsfaktoren und Best Practices für B2B-Online-Shops im baunahen Großhandel Ergebnisse einer aktuellen Studie mit ieq-solutions ieq-solutions ieq-solutions Branchenlösungen für den Großhandel (PVH)

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top-Online-Shops in Österreich 2015

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top-Online-Shops in Österreich 2015 PRESSEKONFERENZ Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top-Online-Shops in Österreich 2015 Präsentation einer Studie des ECC Köln in Zusammenarbeit mit dem Handelsverband, Google Austria und der Österreichischen

Mehr

Von Multi-Channel zu Cross-Channel Ergebnisse einer aktuellen Studie

Von Multi-Channel zu Cross-Channel Ergebnisse einer aktuellen Studie Von Multi-Channel zu Cross-Channel Ergebnisse einer aktuellen Studie Köln, 19. Mai 2011 Dr. Kai Hudetz www.ecc-handel.de Agenda Cross-Channel-Management als Herausforderung Zentrale Ergebnisse unserer

Mehr

Das Informations- und Beschaffungsverhalten von Geschäftskunden Cross-Channel ist auch im B2B mittlerweile Standard

Das Informations- und Beschaffungsverhalten von Geschäftskunden Cross-Channel ist auch im B2B mittlerweile Standard Das Informations- und Beschaffungsverhalten von Geschäftskunden Cross-Channel ist auch im B2B mittlerweile Standard Bonn, 24. Juni 2014 Dr. Jens Rothenstein ebusiness-lotse Köln Agenda Auch Geschäftskunden

Mehr

High-end Online. Was wünschen die Konsumenten, was tun die Unternehmen? KERNERGEBNISSE DER STUDIE "HIGH-END ONLINE DEUTSCHLAND" Mai 2013

High-end Online. Was wünschen die Konsumenten, was tun die Unternehmen? KERNERGEBNISSE DER STUDIE HIGH-END ONLINE DEUTSCHLAND Mai 2013 1 High-end Online Was wünschen die Konsumenten, was tun die Unternehmen? KERNERGEBNISSE DER STUDIE "HIGH-END ONLINE DEUTSCHLAND" Mai 2013 Die Studie basiert auf Konsumenten- und Unternehmensinterviews

Mehr

Die Zukunft hat begonnen Handel 2020

Die Zukunft hat begonnen Handel 2020 Die Zukunft hat begonnen Handel 2020 Dr. Kai Hudetz IFH Institut für Handelsforschung GmbH Berlin, 3. Juni 2014 Agenda 1 2 3 Handel 2014 Status quo 5 Thesen zum Handel 2020 Was der Handel jetzt schon lernen

Mehr

E-Business im Mittelstand Fakten, Trends und Prognosen

E-Business im Mittelstand Fakten, Trends und Prognosen E-Business im Mittelstand Fakten, Trends und Prognosen Bremen, 09. Juni 2010 Dr. Kai Hudetz www.ecc-handel.de 1 E-Commerce-Center Handel den Online-Handel im Fokus! Seit 1999 Förderprojekt des Bundesministeriums

Mehr

Webshop-Lösungen. Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden

Webshop-Lösungen. Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden Webshop-Lösungen Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden Intuitives Shopping-Erlebnis... durch optimierte Usability und individuelles Design Die COM-ACTIVE Shoplösungen bieten Ihnen einen umfassenden

Mehr

Standards, Statistiken und Good Practices

Standards, Statistiken und Good Practices Studienband Standards, Statistiken und Good Practices Sommer/Herbst 2011 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsverzeichnis Die Inhalte im Überblick Hinführung: Problemstellung

Mehr

Social Media Einfluss auf das Kaufverhalten im Internet

Social Media Einfluss auf das Kaufverhalten im Internet Werbung Blogs User Generated Content Markenführung Management Dialog PR Perspektiven Community Kundenbindung Bewertungen Social CRM Marketing Interessenten Wikis Interaktion Chat Akzeptanz Social Media

Mehr

BLACK-BOX ONLINE-SHOPPING: POTENZIALE ERKENNEN KUNDEN GEWINNEN! SEITE 1

BLACK-BOX ONLINE-SHOPPING: POTENZIALE ERKENNEN KUNDEN GEWINNEN! SEITE 1 BLACK-BOX ONLINE-SHOPPING Konzept & Markt GmbH Bischof-Blum-Platz 2 D-65366 Geisenheim / Wiesbaden + 49 (0) 6722 75034 12 www.konzept-und-markt.com POTENZIALE ERKENNEN KUNDEN GEWINNEN! Pressemitteilung

Mehr

Emotional Shopping Willkommen im Online-Shop der Zukunft! MARKETING ON TOUR Zürich, 25.10. 2012

Emotional Shopping Willkommen im Online-Shop der Zukunft! MARKETING ON TOUR Zürich, 25.10. 2012 Emotional Shopping Willkommen im Online-Shop der Zukunft! MARKETING ON TOUR Zürich, 25.10. 2012 Die Ausgangssituation Das E-Commerce Volumen wächst Ist die Branche zufrieden? Die Welt wird digital Das

Mehr

360 Einkaufserlebnis Online

360 Einkaufserlebnis Online 360 Einkaufserlebnis Online Eine Studie der Agentur Siegmund GmbH Agentur Siegmund GmbH Leuschnerstraße 3 70174 Stuttgart ecommerce conference Frankfurt, 18.06.2013 Paul Müller Der nutzerzentrierte Gestaltungsprozess

Mehr

Best Practice Experience

Best Practice Experience Best Practice Experience BillSAFE Rechnungskauf optimal integrieren WHITE LABEL Warum Best Practice Experience? 45% der Online-Shopper in Deutschland würden am liebsten per Rechnung zahlen 1. Machen Sie

Mehr

Modern Retail Innovative Handelskonzepte im Fokus

Modern Retail Innovative Handelskonzepte im Fokus www.pwc.de/modern-retail Modern Retail Innovative Handelskonzepte im Fokus Next Generation Cross- Channel-Management Next Generation Cross-Channel-Management Generation online: 77 % der Menschen in Deutschland

Mehr

TÜV SÜD Management Service GmbH

TÜV SÜD Management Service GmbH Produktinformation zum Thema Internet-Zertifizierung Einkaufen im Internet hat viele Dimensionen. Für einige User ist es einfach praktisch. Für andere ist das Bummeln in Online-Shops zum Freizeiterlebnis

Mehr

Das sind die beliebtesten Shopping-Apps

Das sind die beliebtesten Shopping-Apps 08. Mai 2014 11:37; Akt: 08.05.2014 11:39 Das sind die beliebtesten Shopping-Apps von S. Spaeth - Die Hälfte der Schweizer Shopper haben eine Einkaufs-App auf ihrem Smartphone. Beliebt sind Ricardo und

Mehr

smatch.com - Social Commerce für Mode, Wohnen und Lifestyle

smatch.com - Social Commerce für Mode, Wohnen und Lifestyle E-Commerce im Zeitalter von Social Shopping und Communities - Das junge Erfolgsbeispiel smatch.com smatch.com - Social Commerce für Mode, Wohnen und Lifestyle Konferenz E-Commerce, EUROFORUM, München 18.

Mehr

Umsatzsteigerung durch gezielte Kundenakquisition und optimale Kundenbindung im (Online-)Handel

Umsatzsteigerung durch gezielte Kundenakquisition und optimale Kundenbindung im (Online-)Handel Branchendialog Handel, Nürnberg, 30. Oktober 2006 Umsatzsteigerung durch gezielte Kundenakquisition und optimale Kundenbindung im (Online-)Handel Dr. Kai Hudetz IfH den Handel im Fokus Das Institut für

Mehr

Studienbericht zur Kundenzufriedenheit Beste Online-Shops 2015

Studienbericht zur Kundenzufriedenheit Beste Online-Shops 2015 Studienbericht zur Kundenzufriedenheit Beste Online-Shops 2015 Einleitung, Untersuchungsdesign, Ergebnisse und Rankings Eine Untersuchung in Kooperation mit ServiceValue GmbH Köln, April 2015 Inhalt Einleitung...

Mehr

Aktuelle Entwicklungen im E- und M-Commerce. 25.08.2015 Maria Klees, ebusiness Lotse Köln

Aktuelle Entwicklungen im E- und M-Commerce. 25.08.2015 Maria Klees, ebusiness Lotse Köln Aktuelle Entwicklungen im E- und M-Commerce 25.08.2015 Maria Klees, ebusiness Lotse Köln ebusiness-lotse Köln E-Commerce-Center Handel von 1999 bis 2012 im Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG)

Mehr

Kano-Studie für Online-Shops - Mode Erkenntnisse zur Steigerung der. Nutzerzufriedenheit auf Online-Shops

Kano-Studie für Online-Shops - Mode Erkenntnisse zur Steigerung der. Nutzerzufriedenheit auf Online-Shops Kano-Studie für Online-Shops - Mode Erkenntnisse zur Steigerung der Nutzerzufriedenheit auf Online-Shops Herbst 2014 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhalt Die Studie untersucht

Mehr

Ein Online-Shop ist nichts Neues und fast jeder kennt die wichtigsten Ziele:

Ein Online-Shop ist nichts Neues und fast jeder kennt die wichtigsten Ziele: Online-Shops Die Filialen der Zukunft? Ein Online-Shop ist nichts Neues und fast jeder kennt die wichtigsten Ziele: Darstellung des Portfolios, Kundenbindung, Gewinnung neuer Kunden, Generierung von Umsatz

Mehr

FLEXIBLE LIEFEROPTIONEN ERHÖHEN KUNDENBINDUNG. Versand im E-Commerce Ergebnisse einer Kundenbefragung

FLEXIBLE LIEFEROPTIONEN ERHÖHEN KUNDENBINDUNG. Versand im E-Commerce Ergebnisse einer Kundenbefragung FLEXIBLE LIEFEROPTIONEN ERHÖHEN KUNDENBINDUNG Versand im E-Commerce Ergebnisse einer Kundenbefragung 1 INHALT 2 Vorwort 3 Auf die Versandqualität kommt es an 5 Kundenfreundlicher Versand bedeutet, die

Mehr

Omni Channel Retailing. Philipp Rohe / Geschäftsführer retailsolutions AG Mai 20, 2014

Omni Channel Retailing. Philipp Rohe / Geschäftsführer retailsolutions AG Mai 20, 2014 Omni Channel Retailing Philipp Rohe / Geschäftsführer retailsolutions AG Mai 20, 2014 7 Schritte zum erfolgreichen Omni Channel Retailing Aktuelle Erfahrungen aus dem deutschsprachigen Detailhandelsmarkt

Mehr

INFORMATION UND INSPIRATION WAS TREIBT DEN KUNDEN ZUM KAUF?

INFORMATION UND INSPIRATION WAS TREIBT DEN KUNDEN ZUM KAUF? INFORMATION UND INSPIRATION WAS TREIBT DEN KUNDEN ZUM KAUF? Reinhard Scheitl, 18.06.2015 EIN BLICK IN DIE USA? STUDY JOURNEY RETAIL SHOPS NEW YORK DAS ZIEL IST NICHT VERKAUFEN, SONDERN Kundenbedürfnisse

Mehr

Herausforderung Cross-Channel Management für den Handel Best Practice by Ex Libris

Herausforderung Cross-Channel Management für den Handel Best Practice by Ex Libris Herausforderung Cross-Channel Management für den Handel Best Practice by Ex Libris Filialen Online-Shop Mobile-App Call Center Jürg Bühler 1 Agenda 1. Kurz-Profil Ex Libris 2. Hauptziele 3. Herausforderungen

Mehr

UX ANALYSE. Shoplupe GmbH Fraunhofer Straße 5 83714 Miesbach

UX ANALYSE. Shoplupe GmbH Fraunhofer Straße 5 83714 Miesbach UX ANALYSE Shoplupe GmbH Fraunhofer Straße 5 83714 Miesbach UX ANALYSE INHALT ZIEL DER BEWERTUNG ANFORDERUNGEN SHOLUE ANALYSE ERGEBNIS Lieber Shopbetreiber, die technische Entwicklung eines Online-Shops

Mehr

Unser Unternehmen. Unsere Webagentur übernimmt sowohl komplette Projekte als auch einzelne Kampagnen.

Unser Unternehmen. Unsere Webagentur übernimmt sowohl komplette Projekte als auch einzelne Kampagnen. Unser Unternehmen Zangger Websolutions ist eine junge, moderne Webagentur, welche darauf spezialisiert ist, attraktive und hochwertige Homepages sowie Online-Shops zu realisieren. Unsere Webagentur übernimmt

Mehr

Ziele der Kundenbefragung

Ziele der Kundenbefragung Kundenbefragung Ziele der Kundenbefragung Ermittlung der Kundenzufriedenheit als Basis für Ableitungen in Hinblick auf: - Entwicklung der Preisgestaltung - Optimierung der Produkt- und Einkaufspolitik

Mehr

Der Internet-Zahlungsverkehr aus Sicht der Verbraucher

Der Internet-Zahlungsverkehr aus Sicht der Verbraucher Sonja Rodenkirchen Malte Krüger Der Internet-Zahlungsverkehr aus Sicht der Verbraucher Ergebnisse der Umfrage IZV10 Kurzauswertung ausgewählter Aspekte März 2011 Beteiligte Institutionen E-Commerce-Center

Mehr

ebook Shops im Vergleich User Experience und Usability Test

ebook Shops im Vergleich User Experience und Usability Test USABILITY USER EXPERIENCE USER INTERFACE DESIGN 16. November 2012 ebook Shops im Vergleich User Experience und Usability Test Martin Skrenek skrenek@usecon.com Inhaltsverzeichnis 1. Usability Test ebook

Mehr

E-Fashion Trends 2014

E-Fashion Trends 2014 E-Fashion Trends 2014 YouGov Branchenstudien: Unsere Forschung zu aktuellen Themen Nina Simons, Angelina Brandenburg, Alexandra Seidel T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://research.yougov.de E-Fashion

Mehr

UX ANALYSE PRESTASHOP BACK OFFICE. Shoplupe GmbH Fraunhofer Straße 5 83714 Miesbach

UX ANALYSE PRESTASHOP BACK OFFICE. Shoplupe GmbH Fraunhofer Straße 5 83714 Miesbach UX ANALYSE PRESTASHOP BACK OFFICE Shoplupe GmbH Fraunhofer Straße 5 83714 Miesbach UX ANALYSE INHALT ZIEL DER BEWERTUNG ANFORDERUNGEN SHOPLUPE ANALYSE ERGEBNIS Lieber Shopbetreiber, die technische Entwicklung

Mehr

Checkliste. Der benutzer- und suchmaschinenfreundliche Onlineshop

Checkliste. Der benutzer- und suchmaschinenfreundliche Onlineshop Checkliste Der benutzer- und suchmaschinenfreundliche Onlineshop ecommerce Werkstatt GmbH Herforder Str. 309, 33609 Bielefeld Tel: 0521-163 914 0 Email: info@ecommerce-werkstatt.de 1. Usability Basics

Mehr

Best Practice Sport Alber

Best Practice Sport Alber Ausgangssituation Das renommierte Unternehmen Sport Alber in St. Anton am Arlberg betreibt seit Jahren einen Skiverleih. Die Tendenz des Skiverleihs ist steigend. Anfangs wurde über eine große Online-

Mehr

Kundenurteil: Beste Zielgruppenbanken 2013

Kundenurteil: Beste Zielgruppenbanken 2013 Kundenurteil: Beste Zielgruppenbanken 2013 Wettbewerbsanalyse mit Detail- Auswertungen für fünf Zielgruppen Eine Untersuchung in Kooperation mit Studienflyer mit Bestellformular 2012 ServiceValue GmbH

Mehr

Kundenansprache über Social Media. Heidi Pastor www.ecc-handel.de

Kundenansprache über Social Media. Heidi Pastor www.ecc-handel.de Kundenansprache über Social Media Heidi Pastor www.ecc-handel.de 1 Kurzprofil: E-Commerce-Center Handel Langzeitprojekt für das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) Teil der Kompetenzzentren

Mehr

Shopping Siegerland Häufige Fragen

Shopping Siegerland Häufige Fragen 1. Registrierung 1.1 Muss ich mich registrieren, wenn ich bei ShoppingSiegerland.de einkaufen will? Sie können bei ShoppingSiegerland.de Produkte suchen, Preise vergleichen und sich inspirieren lassen

Mehr

DEUTSCHLAND TEST: Partnervermittlungen und Singlebörsen 2014

DEUTSCHLAND TEST: Partnervermittlungen und Singlebörsen 2014 DEUTSCHLAND TEST: Partnervermittlungen und Singlebörsen 2014 Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 9 Partnervermittlungen und 9 Singlebörsen Eine Untersuchung in Kooperation mit Studienflyer mit

Mehr

IT-STRAtegien Online-Handel

IT-STRAtegien Online-Handel 44 Business&IT 11.2011 Erfolg im E-Commerce Den Online-Vertrieb vorantreiben statt selbst getrieben zu werden: Dazu benötigen Shop-Manager umfassende Werkzeuge. Nur wenn die Shop-Plattform alle Prozesse

Mehr

Best Practices. von 1000 Versandhändlern FOLIENTITEL STEHT HIER. Michael Schorb, Sales Manager SUBHEADLINE STEHT HIER

Best Practices. von 1000 Versandhändlern FOLIENTITEL STEHT HIER. Michael Schorb, Sales Manager SUBHEADLINE STEHT HIER Michael Schorb, Sales Manager FOLIENTITEL STEHT HIER SUBHEADLINE STEHT HIER Data Textmasterformat driven bearbeiten E-Commerce Best Practices von 1000 Versandhändlern FOLIENTITEL Agenda STEHT HIER SUBHEADLINE

Mehr

KauFRAUsch2013. Auszug aus der Studie.

KauFRAUsch2013. Auszug aus der Studie. Berlin, November 203 KauFRAUsch203.. Sandra Kröger Rascasse GmbH Digital Innovation Agency Dr. Friedemann Weber GIM Gesellschaft für innovative Marktforschung mbh Über die Studie. Die Folge-Studie der

Mehr

M ULTI-CHANNEL-STRATEGIEN - OPTIONEN FÜR DEN STATIONÄREN H ANDEL?

M ULTI-CHANNEL-STRATEGIEN - OPTIONEN FÜR DEN STATIONÄREN H ANDEL? TEXTINATION NEWSLINE 30.07.2013 M ULTI-CHANNEL-STRATEGIEN - OPTIONEN FÜR DEN STATIONÄREN H ANDEL? Die PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (PwC) ist in Deutschland mit 9.000 Mitarbeitern

Mehr

DEUTSCHLAND TEST: Partnervermittlungen und Singlebörsen 2015

DEUTSCHLAND TEST: Partnervermittlungen und Singlebörsen 2015 DEUTSCHLAND TEST: Partnervermittlungen und Singlebörsen 2015 Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 9 Partnervermittlungen und 9 Singlebörsen Eine Untersuchung in Kooperation mit Studienflyer mit

Mehr

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert.

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert. Als Shop-Betreiber sind Sie ständig mit einer Fülle von neuen Herausforderungen konfrontiert. Wachsender Wettbewerb und laufend neue Anforderungen an das digitale Marketing machen eine ganzheitliche Online

Mehr

Mobile Marketing Gut vorbereitet auf den mobilen Kunden

Mobile Marketing Gut vorbereitet auf den mobilen Kunden Mobile Marketing Gut vorbereitet auf den mobilen Kunden ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Köln, 25.08.2015 Agenda Warum Mobile Marketing Mobile Marketing ist nicht gleich APP Mobile Optimierung als Grundlage

Mehr

Herausforderung Cross-Channel Management für den Handel Best Practice by Ex Libris

Herausforderung Cross-Channel Management für den Handel Best Practice by Ex Libris Herausforderung Cross-Channel Management für den Handel Best Practice by Ex Libris Filialen Online-Shop Mobile-App Call Center Jürg Bühler 1 Agenda 1. Kurz-Profil Ex Libris 2. Hauptziele 3. Herausforderungen

Mehr

82% der Online-Shopper wollen in der Filiale umtauschen. Multichannel Retailing. Management Update. ecommerce. Lesen Sie mehr über

82% der Online-Shopper wollen in der Filiale umtauschen. Multichannel Retailing. Management Update. ecommerce. Lesen Sie mehr über 82% der Online-Shopper wollen in der Filiale umtauschen 360 ecommerce Multichannel Retailing Management Update Lesen Sie mehr über Frequenzbringer Filial-Umtausch Erwartungen der Konsumenten Digitale Zusatz-Services

Mehr

Stand: August 2012. Werbung und Couponing in Online-Shops

Stand: August 2012. Werbung und Couponing in Online-Shops Stand: August 2012 Werbung und Couponing in Online-Shops Inhaltsverzeichnis Kairion in Kürze Unser Leistungsangebot, Ihre Vorteile 3-4 Werbemöglichkeiten Display-Ads, Produktplatzierungen und Targeting

Mehr

Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9

Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9 Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9 ÜBER UNS UNS Wir sind eine Full-Service Werbeagentur aus Heppenheim, die deutschlandweit

Mehr

Österreichs Online-Shops

Österreichs Online-Shops Österreichs Online-Shops Jänner 2015 Umfrage-Basics/Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform Respondenten:

Mehr

Blumen.de Blumenanbieter im Test Muttertag 2o14

Blumen.de Blumenanbieter im Test Muttertag 2o14 Blumen.de Blumenanbieter im Test Muttertag 2o14 Für Mutti nur das Beste - Blumenanbieter im Test Neben dem Valentinstag und dem Frauentag ist der Muttertag Hauptsaison im Blumengeschäft. Anlässlich des

Mehr

Vom Laden um die Ecke zum Online-Händler: Praxistipps zur Einführung eines Online-Shop-Systems

Vom Laden um die Ecke zum Online-Händler: Praxistipps zur Einführung eines Online-Shop-Systems Vom Laden um die Ecke zum Online-Händler: Praxistipps zur Einführung eines Online-Shop-Systems ebusiness-kongress Ruhr 2014 Elisabeth Pölzl ebusiness-lotse Ruhr c/o FTK Forschungsinstitut für Telekommunikation

Mehr

ecommerce 2010 Ergebnispräsentation EuPD Research Juli 2010

ecommerce 2010 Ergebnispräsentation EuPD Research Juli 2010 ecommerce 2010 Ergebnispräsentation EuPD Research Juli 2010 Agenda A. Online-Shopper 1. Methodik 2. Demografie 3. Online-Shopping im Ausland 4. Anforderungen 5. Warengruppen 6. Bezahlverfahren 7. Statements

Mehr

Interaktiver Handel im ländlichen Raum. Beispiel Pritzwalk erleben

Interaktiver Handel im ländlichen Raum. Beispiel Pritzwalk erleben Interaktiver Handel im ländlichen Raum Beispiel Pritzwalk erleben Was macht der ebusiness-lotse Westbrandenburg? Sensibilisieren, Informieren und Hilfestellung zu ebusiness-themen Schwerpunkte ecommerce

Mehr