Literatur zu Compliance in Zeitschriften und Sammelwerken (Stand )

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Literatur zu Compliance in Zeitschriften und Sammelwerken (Stand 28.10.2010)"

Transkript

1 Literatur zu Compliance in Zeitschriften und Sammelwerken (Stand ) Compliance Zeitschriften CCZ - Corporate Compliance Zeitschrift: Zeitschrift zur Haftungsvermeidung im Unternehmen [Verlag: C.H. Beck] Compliance Magazin, R C & A - Risk, Compliance and Audit; Organ der Risk Management Association e.v. ZRFC - risk, fraud & compliance; Prävention und Aufdeckung in der Compliance- Organisation [Erich Schmidt Verlag; als elektronische Ressource in der Bibliothek abrufbar] Einzelne Beiträge Adams, Heinz W./Johannsen, Dirk, Das gerichtsfeste Produktionsunternehmen, BB 1996, 1017 (Bibliothek Signatur: 06-49B11) Andritzky, Michael, Compliance-Regelungen und Tarifrecht, NZA 2009, 990 (Bibliothek Signatur: 32-52N11 ) Annuß, Georg / Pelz, Christian, Amnestieprogramme Fluch oder Segen?, BB-Special Compliance 2010, 14 Bachmann, Gregor / Prüfer, Gerald, Korruptionsprävention und Corporate Governance, ZRP 2005, 109 (Bibliothek, elektronische Ressource) Becker, Florian / Preußner Joachim, Ausgestaltung von Risikomanagementsystemen durch die Geschäftsleitung, NZG 2002, 846 (Bibliothek, elektronische Ressource; Signatur: 32-52N15; Lehrstuhl Krebs) Behling, Thorsten B., Compliance versus Fernmeldegeheimnis, BB 2010, 892 (Bibliothek Signatur: 06-49B11) Benz, Jochen / Klindt, Thomas, Compliance 2020 ein Blick in die Zukunft, BB 2010, 2977 Bergmoser/Theusinger/Gushurst, Corporate Compliance Grundlagen und Umsetzung, BB Special , 1 (Bibliothek Signatur: 06-49B11) Binnewies, Burkhard / Streck, Michael: Tax Complinace, DStR 2009,229 (Bibliothek, elektronische Ressource) Böhm, Strafrechtliche Verwertbarkeit der Auskünfte von Arbeitnehmern bei unternehmensinternen Untersuchungen- Ein Beitrag zur aktuellen Compliance-Debatte -, WM 2009, 1923 (Bibltiothek Signatur: 32-52W5)

2 Bürkle, Jürge, Corporate Compliance als Standard guter Unternehmensführung des Deutschen Corporate Governance Kodex, BB 2007, 1797 (Bibliothek Signatur: 06-49B11) Bürkle, Jürgen, Corporate Compliance Pflicht oder Kür für den Vorstand der AG?, BB 2005, 56 (Bibliothek Signatur: 06-49B11) Brückner, Andreas, Die Aufarbeitung von Compliance-Verstößen Praktische Erfahrungen und Fallstricke, BB-Special Compliance 2010, 21 Campos Nave, José / Bonenberger, Saskia, Korruptionsaffären, Corporate Compliance und Sofortmaßnahmen für den Krisenfall, BB 2008, 734 (Bibliothek Signatur: 06-49B11) Dann, Matthias / Gastell Roland, Mitarbeiterkontrollen: Straf- und arbeitsrechtliche Risiken bei unternehmensinterner Aufklärung, NJW 2008, 2945 (Bibliothek, elektronische Ressource; Lehrstuhl Krebs) Deutscher, Jörg, Zur Strafbarkeit des Compliance Officer, WM 2010, 1387 (Bibltiothek Signatur: 32-52W5) Eisele, Dieter, Compliance in: Schimansky/Bunte/Lwowski, Bankrechts-Handbuch, Band II, 3. Auflage 2007, 109 (Bibliothek, elektronische Ressource) Eisele, Dieter, Insiderrecht und Compliance, WM 1993, 1021 (Bibltiothek Signatur: 32-52W5) EuGH, Pressemitteilung vom , Bestätigung der Geldbuße von 38 Mio. Euro gegen E. ON Energie wegen Bruchs eines Siegels, das die Kommission bei einer Nachprüfung an einem Raum des Unternehmens angebracht hatte, NZG 2011, V Fett, Torsten / Theusinger, Ingo, Compliance im Konzern Rechtliche Grundlagen und praktische Umsetzung, BB-Special Compliance 2010, 6 Fleischer, Holger, Aktuelle Entwicklung der Managerhaftung, NJW 2009, 2337 (Bibliothek, elektronische Ressource; Lehrstuhl Krebs) Fuchs, Praktische Durchführung der Selbsteinschätzung und kartellrechtliche Compliance in: Immenga / Mestmäcker, GWB, 4. Auflage 2007, 2 (Bibliothek Signatur: 32QODM1200(3)) Gebauer, Stephan, Compliance, in: DIRK e.v.(hrsg.), Handbuch Investor Relations, Wiesbaden 2004, 505 Göpfert, Burkard / Merten, Frank / Siegrist, Carolin, Mitarbeiter als Wissensträger Ein Beitrag zur aktuellen Compliance-Diskussion, NJW 2008, 1703 (Bibliothek, elektronische Ressource; Lehrstuhl Krebs) Grundmann, Compliance-Organisation in: Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn, HGB, Band II, 2. Auflage 2009, 33 (Bibliothek, elektronische Ressource)

3 Hamm, Rainer, Compliance vor Recht? Anwälte bei der Bewältigung eines Datenskandals, NJW 2010, 1332 (Bibliothek, elektronische Ressource; Lehrstuhl Krebs) Hauschka, Christoph E., Compliance, Compliance-Manager, Compliance-Programme: Eine geeignete Reaktion auf gestiegene Haftungsrisiken für Unternehmen und Management?, NJW 2004, 257 (Bibliothek, elektronische Ressource; Lehrstuhl Krebs) Hauschka, Christoph E., Corporate Compliance Unternehmensorganisatorische Ansätze zur Erfüllung der Pflichten von Vorständen und Geschäftsführern, AG 2004, 461 (Die Aktiengesellschaft; Bibliothek, elektronische Ressource) Hauschka, Christoph E., Der Compliance-Beauftragte im Kartellrecht, BB 2004, 1178 (Bibliothek Signatur: 06-49B11) Hauschka, Christoph E., Die Voraussetzungen für ein effektives Compliance System i.s. von 317 Abs. 4 HGB, DB 2006, 1143 (Bibliothek, elektronische Ressource; Lehrstuhl Krebs) Hauschka, Christoph E. / Klindt, Thomas, Eine Rechtspflicht zur Compliance im Reklamationsmanagement?, NJW 2007, 2726 (Bibliothek, elektronische Ressource; Lehrstuhl Krebs) Hauschka, Christoph E., Von Compliance zu Best Practice, ZRP 2006, 258 (Bibliothek, elektronische Ressource) Hauschka, Christoph E. / Greeve, Gina, Compliance in der Korruptionsbekämpfung was müssen, was sollen, was können die Unternehmen tun?, BB 2007, 165 (Bibliothek Signatur: 06-49B11) Hauschka, Christoph E. / Salvenmoser, Steffen, Korruption, Datenschutz und Compliance, NJW 2010, 331 (Bibliothek, elektronische Ressource; Lehrstuhl Krebs) Hausmaninger, Christian/Ketzer, Manfred, Die neue Emittenten-Compliance-Verordnung, ÖBA 2002, 215 (Österreichisches Bank Archiv: Bibliothek Signatur: 32-49O23 ) Hefendehl, Roland, Corporate Governance und Business Ethics, Scheinberuhigung oder Alternativen bei der Bekämpfung der Wirtschaftskriminalität?, JZ 2006, 199 (Bibliothek, elektronische Ressource; Signatur: 30-52J1) Hehn, Paul A. von / Hartung, Wilhelm, Unabhängige interne Untersuchungen in Unternehmen als Instrument guter Corporate Governance auch in Europa?, DB 2006, 1909 (Bibliothek, elektronische Ressource; Signatur: 06-49B1; Lehrstuhl Krebs) Hüffer, Uwe, Corporate Compliance in: Hüffer, Aktiengesetz, 9. Auflage 2010, 76 (Bibliothek, elektronische Ressource) Itzen, Uta, Richtungswechsel, Bestandsaufnahme, Prävention: Das Gerüst einer erfolgreichen Compliance-Strategie, BB Special , 12 (Bibliothek Signatur: 06-49B11)

4 Kappel, Jan / Zabel, Lorenz, Genehmigung gegen Zuwendung? Compliance-Risiken für Investoren, BB 2010, 131 (Bibliothek Signatur: 06-49B11) Klahold / Kremer, Compliance-Programme in Industriekonzernen, ZGR 2010, 113 (Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht; Bibliothek, elektronische Ressource; Signatur: 32-52Z17) Klindt, Thomas, Wenn die Einführung von Compliance ansteht: Moderierte Diskussionen in Geschäftsführung, Vorstand und Aufsichtsrat, BB-Special Compliance 2010, 1 Koch, Compliance-Pflichten im Unternehmensverbund, WM 2009, 1013 (Bibltiothek Signatur: 32-52W5) Kort, Michael, Verhaltensstandardisierung durch Corporate Compliance, NZG 2008, 81 (Bibliothek, elektronische Ressource; Signatur: 32-52N15; Lehrstuhl Krebs) Koyuncu, Adem / Schmidt, Jens Peter, Kartellrechtliche Compliance-Anforderungen an den Informationsaustausch zwischen Wettbewerbern, BB 2009, 2551 Kreitner, Compliance in: Küttner, Personalbuch 17. Auflage 2010 Krieger, Steffen / Günther, Jens, Die arbeitsrechtliche Stellung des Compliance Officers Gestaltung einer Compliance-Organisation unter Berücksichtigung der Vorgaben im BGH- Urteil vom , NZA 2010, 367 Kümpel / Bruski, Aufgaben der Compliance-Organisation in: Schimansky/Bunte/Lwowski, Bankrechts-Handbuch, Band II, 3. Auflage 2007 Lampert, Thomas, Gestiegenes Unternehmensrisiko Kartellrecht - Risikoreduzierung durch Competition-Compliance-Programme, BB 2002, 2237 Lensdorf, Lars, IT-Compliance - Maßnahmen zur Reduzierung von Haftungsrisiken von IT- Verantwortlichen, CR 2007, 413 Liese, Jens, Much Adoe About Nothing? oder: Ist der Vorstand einer Aktiengesellschaft verpflichtet, eine Compliance-Organisation zu implementieren?, BB Special , 17 Liese, Jens, Compliance in Due-Diligence-Fragelisten oder: Ob ein Mensch klug ist, erkennt man an seinen Antworten. Ob ein Mensch weise ist, erkennt man an seinen Fragen, BB- Special Compliance 2010, 27 Lösler, Thomas, Das moderne Verständnis von Compliance im Finanzmarktrecht, NZG 2005, 104 Lösler, Thomas, Spannungen zwischen der Effizienz der internen Compliance und möglichen Reporting-Pflichten des Compliance-Officers, WM 2007, 676

5 Lösler, Thomas, Zur Rolle und Stellung des Compliance-Beauftragten, WM 2008, 1098 Lorenz, Manuel, Insider-Compliance für Rechtsanwälte, NJW 2009, 1254 Mann, Thomas, Der Steuerberater als Compliance-Faktor, DStR 2009, 506 Meier-Greve, Daniel, Vorstandshaftung wegen mangelender Corporate Compliance, BB 2009, 2555 Mengel, Anja / Hagemeister, Volker, Compliance und Arbeitsrecht, BB 2006, 2466 Nielsen, Strict Compliance / Substantial Compliance in: Schimansky/Bunte/Lwowski, Bankrechts-Handbuch, Band II, 3. Auflage 2007 Nolte, Norbert / Becker, Thomas, Arbeitsrechtliche Aspekte der Compliance, BB Special , 28 Otto, Harro, Das Strafbarkeitsrisiko berufstypischen, geschäftsmäßigen Verhaltens, JZ 2001, 436 Pampel, Gunnar, Die Bedeutung von Compliance-Programmen im Kartellordnungswidrigkeitenrecht, BB 2007, 1636 Passarge, Malte, Risiken und Chancen mangelhafter Compliance in der Unternehmensinsolvenz, NZI 2009, 86 Pörnbacher, Karl / Mark, Jonas, Auswirkungen des UK Bribery Act 2010 auf deutsche Unternehmen, NZG 2010, 1372 Powilleit, Simone, Compliance im Unternehmen: Rechtliches Risikomanagement als Wertschöpfungsfaktor, GWR 2010, 28 Preußner, Joachim, Risikomanagement und Compliance in der aktienrechtlichen Verantwortung des Aufsichtsrats unter Berücksichtigung des Gesetzes zur Modernisierung des Bilanzrechts (BilMoG), NZG 2008, 574 Rehbinder, Naturschutzrechtliche Probleme der Cross Compliance in FFH-Gebieten, ZUR 2008, 178 Reinel-Neumann, Birgit / Peemöller, Volker, Corporate Governance und Corporate Compliance im Akquisitionsprozess, BB 2009, 206 Resch, Gerald/Sidlo, Peter, Emittenten-Compliance im Lichte aktueller nationaler und internationaler Entwicklungen, ÖBA 2005, 299 Rieble, Volker, Organisations- und Aufsichtspflichten (Compliance) in: Staudinger BGB, überarbeitet 2009, 339

6 Rodewald, Jörg/Unger, Ulrike, Corporate Compliance Organisatorische Vorkehrungen zur Vermeidung von Haftungsfällen der Geschäftsleitung, BB 2006, 113 Rodewald, Jörg/Unger, Ulrike, Kommunikation und Krisenmanagement im Gefüge der Corporate Compliance-Organisation, BB 2007, 1629 Röh, Lars, Compliance nach der MiFID - zwischen höherer Effizienz und mehr Bürokratie, BB 2008, 398 Roth, Markus, Korruptionsbekämpfung durch staatliche Exportförderungsagenturen, RIW 2010, 737 Roth, Monika, Compliance als Verhaltenskonzept, Beilage in Schweizer Bank 2010 Rübenstahl, Markus, Zur regelmäßigen Garantenstellung des Compliance Officers, NZG 2009, 1341 Sagan, Adam / Müller-Bonanni, Thomas, Arbeitsrechtliche Aspekte der Compliance, BB Special , 28 Sahan, Oliver / Berndt, Thomas, Neue Kronzeugenregelung aktive Beendigung von Korruptionssystemen durch effiziente Compliance-Strukturen alternativlos, BB 2010, 647 Schemmel, Alexander / Slowinski, Peter R., Notwendigkeit von Criminal Compliance im Bereich der Betriebsratstätigkeit, BB 2009, 830 Scherp, Dirk / Stief, Alexander, Compliance Sonderuntersuchungen in Banken und der Datenschutz, BKR 2009, 404 Schmidt, Bernd, Vertrauen ist gut, Compliance ist besser, BB 2009, 1295 Schneider, Julia / Petrak, Lars, Compliance und Steuern: Praxistipps zur Vermeidung wirtschaftlicher Risiken, BC 2008, 11 Schneider, Uwe H., Compliance als Aufgabe der Unternehmensleitung, ZIP 2003, 645 Schneider, Uwe H., Compliance im Konzern, NZG 2009, 1321 Schneider, Uwe H./Schneider, Sven H., Konzern-Compliance als Aufgabe der Konzernleitung, ZIP 2007, 2061 Schneider, Uwe H., Investigative Maßnahmen und Informationsweitergabe im konzernfreien Unternehmen und im Konzern, NZG 2010, 2101 Schradin, Compliance-Management in: Münchener Kommentar zum VVG, 2010 Schwager, Aufgaben der internen Revision in einem Compliance-System, ZRFC 2009, 172

7 Sethe, Rolf, Die Verschärfung des insiderrechtlichen Weitergabeverbots, ZBB 2006, 243 Spindler, Compliance in der multinationalen Bankengruppe, WM 2008, 905 Spindler, Compliance Organisation in: Münchener Kommentar zum Aktiengesetz, Band II, 3. Auflage 2008, 91 Stancke, Fabian, Marktinformation, Benchmarking und Statistiken Neue Anforderungen an Kartellrechts-Compliance, BB 2009, 912 Stober, Rolf, Ist der Ehrbare Kaufmann der Schlüssel für Compliance-Anforderungen?, NJW 2010, 1573 Theusinger,Ingo / Gushurst, Klaus-Peter / Bergmoser, Ulrich, Corporate Compliance Grundlagen und Umsetzung, BB Special , 1 Veil, Compliance-Organisationen in Wertpapierdienstleistungsunternehmen im Zeitalter der MiFiD - Regelungskonzepte und Rechtsprobleme -, WM 2008, 1093 Vetter, Eberhard, Zur Compliance-Verantwortung des Vorstands und zu den Compliance- Aufgaben des Aufsichtsrats, in: Festschrift Friedrich Graf von Westphalen, 2010, S Vogel, Henrik / Campos Nave, José, Die erforderliche Veränderung von Corporate Compliance-Organisationen im Hinblick auf gestiegene Verantwortlichkeiten des Compliance Officers, BB 2009, 2546 Vogt, Volker, Compliance und Investigations Zehn Fragen aus Sicht der arbeitsrechtlichen Praxis, NJOZ 2009, 4206 Warneke, Nikolai, Die Garantenstellung von Compliance-Beauftragten, NStZ 2010, 312 Wolf, Klaus, Corporate Compliance ein neues Schlagwort? Ansatzpunkt zur Umsetzung der Compliance in der Finanzberichterstattung, DStR 2006, 1995 Wybitul, Tim, Das neue Bundesdatenschutzgesetz: Verschärfte Regeln für Compliance und interne Ermittlungen, BB 2009, 1582 Wybitul, Tim, Strafbarkeitsrisiken für Compliance-Verantwortliche, BB 2009, 2059 Zöllner / Noack, Compliance in: Baumbach / Hueck, GmbhG, 19. Auflage 2010, 35

Seminar Governance, Risk & Compliance SoSe16

Seminar Governance, Risk & Compliance SoSe16 Seminar Governance, Risk & Compliance SoSe16 Einführung: ZAR, Vincenz-Prießnitz-Str. 3, Geb. 07.08, Seminarraum 313, K he Seminare: Bürogebäude Deloitte, Löffelstrasse 42, 70597 Stuttgart Andreas Herzig,

Mehr

S:\Internet\Dokumente Online\BW\Bachelor_Schwerpunkte\SP_Wirtschaftsrecht_Vertiefung Wirtschaftsrecht_Themenbereiche und Einzelthemen 12_03_28.

S:\Internet\Dokumente Online\BW\Bachelor_Schwerpunkte\SP_Wirtschaftsrecht_Vertiefung Wirtschaftsrecht_Themenbereiche und Einzelthemen 12_03_28. - 1 - Vertiefung Wirtschaftsrecht Themenbereiche und Einzelthemen Teil 1: Verhältnis zwischen - nationalem Recht - europäischem Recht - internationalem Recht (z.b. Kaufrecht, Steuerrecht etc.) Rainer Gildeggen/Andreas

Mehr

Juristenfakultät Institut für Deutsches und Internationales Bank- und Kapitalmarktrecht PROF. DR. FRANZ

Juristenfakultät Institut für Deutsches und Internationales Bank- und Kapitalmarktrecht PROF. DR. FRANZ UNIVERSITÄT LEIPZIG Juristenfakultät Institut für Deutsches und Internationales Bank- und Kapitalmarktrecht Institut für Deutsches und Internationales Bank- und Kapitalmarktrecht Juristenfakultät Burgstraße

Mehr

Compliance in der Unternehmerpraxis

Compliance in der Unternehmerpraxis Gregor Wecker I Hendrik van Laak (Hrsg.) Compliance in der Unternehmerpraxis Grundlagen, Organisation und Umsetzung GABLER Inhaltsverzeichnis Vorwort 5 Inhaltsiibersicht 7 Inhaltsverzeichnis 9 Abkiirzungsverzeichnis

Mehr

Internal Audit Unsere Leistungen

Internal Audit Unsere Leistungen Internal Audit Unsere Leistungen Unser Leistungsangebot» Aufbau der Internen Revision: Organisation und Entwicklung der Internen Revision, insbesondere Konzeption einer Geschäftsordnung für die Revision

Mehr

Compliance ein neuer Flohzirkus, oder was? S&P Frühstücksseminar

Compliance ein neuer Flohzirkus, oder was? S&P Frühstücksseminar Compliance ein neuer Flohzirkus, oder was? S&P Frühstücksseminar Dr. Klaus Leuthe, Sonntag & Partner 22. September 2010 Compliance im Laufe der Zeit a new science? Ursprüngliche Bedeutung von Compliance/compliant:

Mehr

Rechtliche Anforderungen an Compliance im Mittelstand

Rechtliche Anforderungen an Compliance im Mittelstand Rechtliche Anforderungen an Compliance im Mittelstand Prof. Dr. Jürgen Taeger Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Compliance im Mittelstand Treuhand Oldenburg 1.12.2011 Insolvenz trotz voller Auftragsbücher

Mehr

Compliance Due Diligence und M&A

Compliance Due Diligence und M&A Compliance Due Diligence und M&A Oliver Jung Rechtsanwalt, Partner Düsseldorf, 22.06.2015 Beispiel: Ferrostaal Quelle:http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/millionenstrafe-wegen-korruption-zahltag-fuer-ferrostaal-1.1017962

Mehr

Literaturangaben für die Vorlesung. Kapitalgesellschaftsrecht

Literaturangaben für die Vorlesung. Kapitalgesellschaftsrecht Literaturangaben für die Vorlesung Kapitalgesellschaftsrecht A. Gesetzestexte Unbedingt erforderlich: AktG, dtv-ausgabe, 45. Auflage Sinnvoll: HGB, dtv-ausgabe, 57. Auflage Nützlich: BGB, dtv-ausgabe,

Mehr

Interne Revision aktuell

Interne Revision aktuell DIIR-FORUM Band 7 Interne Revision aktuell Berufsstand 07/08: Prüfungsansätze und -methoden DIIR Deutsches Institut für Interne Revision e.v. (Hrsg.) Mit Beiträgen von Astrid Adler, Armin Barutzki, Axel

Mehr

Literaturliste ESV] [Verlag:

Literaturliste ESV] [Verlag: Professor Dr. Peter Krebs Literaturliste Compliance (Stand 28.10.2010) Ax/Schneider/Scheffen, Rechtshandbuch Korruptionsbekämpfung Prävention, Compliance, Vergabeverfahren, Sanktionen, Selbstreinigung,

Mehr

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Die Bedeutung von Steuerungs- und Kontrollsystemen nimmt auch für Unternehmen aus dem Mittelstand ständig zu. Der Aufwand für eine effiziente und effektive

Mehr

Compliance-Tagung 2005

Compliance-Tagung 2005 Compliance-Tagung 2005 Einführung in die Problematik Aktuelle Entwicklungen 1 2003 Schwerpunkte der Compliance-Tagungen in 2003 und 2004 Europäische Richtlinien - Marktmissbrauchsrichtlinie - Entwurf der

Mehr

IT-Sicherheit. ein Thema für das Management? Herzlich Willkommen. IT-Security für das Management. Vortrag vom 17.06.2004 netformat GmbH

IT-Sicherheit. ein Thema für das Management? Herzlich Willkommen. IT-Security für das Management. Vortrag vom 17.06.2004 netformat GmbH IT-Sicherheit ein Thema für das Management? Herzlich Willkommen Zirngibl Langwieser Inhaltsübersicht 1. Pflichten des Managements in Bezug auf die IT-Sicherheit 2. Instrumente der Pflichterfüllung und

Mehr

Risikomanagement Compliance Managerhaftung

Risikomanagement Compliance Managerhaftung Risikomanagement Compliance Managerhaftung Ziele von Compliance 2 Risikomanagement und Compliance sind große Themen für die Wirtschaft und zwar nicht nur für börsennotierte Unternehmen sondern auch für

Mehr

A. Einleitung Literatur I Gliederung XXVII

A. Einleitung Literatur I Gliederung XXVII Inhaltsverzeichnis A. Einleitung Literatur I Gliederung XXVII Inhaltsverzeichnis XXVIII A. Einleitung 1 I. Fragestellung und Ziel der Arbeit 1 II. Abgrenzung der Begrifflichkeiten 1 1. (Corporate) Compliance

Mehr

Compliance as a Service

Compliance as a Service Compliance as a Service Hintergrund - Vorgehen - Ziel Jürgen Vischer, Principial Management Consultant Nürnberg, 08.10. - 10.10.2013 Folie 1 / Titel Präsentation / Referent 01. Januar 2010 Compliance ein

Mehr

Prof. Dr. Ulrich Tödtmann Rechtsanwalt

Prof. Dr. Ulrich Tödtmann Rechtsanwalt Prof. Dr. Ulrich Tödtmann Rechtsanwalt Rechtsanwälte Eimer Heuschmid Mehle Friedrich-Breuer-Straße 112 53225 Bonn Tel.: (0228) 46 60 25 Fax: (0228) 46 07 08 E-Mail: toedtmann@ehm-kanzlei.de www.ehm-kanzlei.de

Mehr

Prüfung und Zertifi zierung von Compliance-Systemen. Risiken erfolgreich managen Haftung vermeiden

Prüfung und Zertifi zierung von Compliance-Systemen. Risiken erfolgreich managen Haftung vermeiden Prüfung und Zertifi zierung von Compliance-Systemen Risiken erfolgreich managen Haftung vermeiden Compliance-Risiken managen Die Sicherstellung von Compliance, also die Einhaltung von Regeln (Gesetze,

Mehr

Compliance in Kapitalgesellschaften

Compliance in Kapitalgesellschaften Bernd Schmidt Compliance in Kapitalgesellschaften Nomos Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis 13 1 Compliance 17 A Compliance in der Rechtsterminologie 18 B. Compliance als Bestandteil guter Corporate

Mehr

Save the Date. Aktuelles rund um die Aktiengesellschaft. 04. November 2010 Düsseldorf 11. November 2010 Frankfurt am Main 18. November 2010 München

Save the Date. Aktuelles rund um die Aktiengesellschaft. 04. November 2010 Düsseldorf 11. November 2010 Frankfurt am Main 18. November 2010 München Save the Date 04. November 2010 11. November 2010 18. November 2010 Nach Inkrafttreten von ARUG, BilMoG und VorstAG scheint an der gesetzgeberischen Front etwas Ruhe eingekehrt. Die Gesetzesänderungen

Mehr

Service Übersicht Helwig, Lenz Wirtschaftsprüfer - Frankfurt a.m.

Service Übersicht Helwig, Lenz Wirtschaftsprüfer - Frankfurt a.m. Compliance Beratung Service Übersicht Compliance Beratung 1. Die Partner 2. Unsere Services Die Partner - Rosemarie Helwig Helwig, Lenz Wirtschaftsprüfer Rosemarie Helwig Wirtschaftsprüfer, Steuerberater,

Mehr

Monika Roth Prof. Dr. iur., Advokatin Compliance Voraussetzung für nachhaltige Unternehmensführung Ein branchenübergreifendes und interdisziplinäres Handbuch mit Fallstudien Inhaltsverzeichnis LITERATURVERZEICHNIS

Mehr

Compliance Wer oder was bist du?

Compliance Wer oder was bist du? Compliance Wer oder was bist du? Definition 1 Compliance ist die Gesamtheit aller Vorkehrungen, um das rechtskonforme Verhalten eines Unternehmens, seiner Organe und Mitarbeiter hinsichtlich aller rechtlichen

Mehr

Sitz der Gesellschaft Bonn/Handelsregister Amtsgericht Bonn HRB 18119 /Geschäftsführer Thomas Michel FBCS

Sitz der Gesellschaft Bonn/Handelsregister Amtsgericht Bonn HRB 18119 /Geschäftsführer Thomas Michel FBCS Compliance Cert-IT GmbH Am Bonner Bogen 6 53227 Bonn fon: +49(0)228 688 228 0 fax: +49(0)228 688 228 29 Sitz der Gesellschaft Bonn/Handelsregister Amtsgericht Bonn HRB 18119 /Geschäftsführer Thomas Michel

Mehr

Seminare, Fortbildungsveranstaltungen und Vorträge

Seminare, Fortbildungsveranstaltungen und Vorträge Prof. Dr. Katharina Beckemper Seminare, Fortbildungsveranstaltungen und Vorträge zum Thema Wirtschaftsstrafrecht und Compliance 6. April 2005 Korruptionsbekämpfung und -prävention in der öffentlichen Verwaltung

Mehr

Saison / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ -

Saison / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - Saison 2011-12 / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel 1 KSC Heuchelheim 1 18 +18 45 807 88001

Mehr

Startnummern aller Rennfahrer der LK II und LK II von by JUME Lfd.

Startnummern aller Rennfahrer der LK II und LK II von by JUME Lfd. 1980 1981 1982 1983 1984 Nr. 53. Sachsenring 47, Schleiz 20. Frohburg 54. Schsenring 48. Schleiz 21. Frohburg 55.Sachsenring 49.Schleiz 22. Frohburg 56. Schsenring 50. Schleiz 23. Frohburg 57. Sachsenring

Mehr

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht Bilanzübersicht TV 1881 Bierstadt 1.1 Vogel, Stephan 11 11 16:4 16:4 +44 1.2 Ernstreiter, Hermann 11 11 8:11 8:11 +13 1.3 Töngi, Stefan 11 11 14:3 14:3 +25 1.4 Czichos, Peter 11 11 10:4 10:4 +16 1.5 Avieny,

Mehr

Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick

Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Einladung Seminar 6. April 2011 InterContinental Hotel Berlin Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Einführung Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Spektakuläre Fälle von Korruption,

Mehr

Betriebswirtschaftliche Grundsätze für. Struktur, Elemente und Ausgestaltung nach IDW PS 980. Von Dr. Karl-Heinz Withus

Betriebswirtschaftliche Grundsätze für. Struktur, Elemente und Ausgestaltung nach IDW PS 980. Von Dr. Karl-Heinz Withus Betriebswirtschaftliche Grundsätze für Compliance-Management-Systeme Struktur, Elemente und Ausgestaltung nach IDW PS 980 Von Dr. Karl-Heinz Withus ERICH SCHMIDT VERLAG Inhaltsverzeichnis Geleitwort Vorwort

Mehr

Compliance in Versicherungen

Compliance in Versicherungen Compliance in Versicherungen André Pfanner Compliance Day 24. September 2014 Universität Liechtenstein Compliance in Versicherungen Bedeutung von Compliance Rechtliche Grundlagen Einrichtung und Unterstellung

Mehr

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch Prof. Dr. Thomas Rotsch [Hrsg.], Professur für Deutsches, Europäisches und Internationales Straf- und Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Umweltstrafrecht Begründer und Leiter des CCC Center for

Mehr

M&A im Streit. Compliance-Management-Systeme und Haftungsvermeidung. bei Pöllath & Partner am 08. November 2012 in München

M&A im Streit. Compliance-Management-Systeme und Haftungsvermeidung. bei Pöllath & Partner am 08. November 2012 in München M&A im Streit bei Pöllath & Partner am 08. November 2012 in München Compliance Management Mittelstand GmbH www.cmm-compliance.com Seite 1 Woraus ergibt sich Notwendigkeit des Handelns? Es gibt (noch) keine

Mehr

Gregor Wecker / Hendrik van Laak (Hrsg.) Compliance in der Unternehmerpraxis

Gregor Wecker / Hendrik van Laak (Hrsg.) Compliance in der Unternehmerpraxis Gregor Wecker / Hendrik van Laak (Hrsg.) Compliance in der Unternehmerpraxis Gregor Wecker Hendrik van Laak (Hrsg.) Compliance in der Unternehmerpraxis 2. Auflage Bibliografische Information der Deutschen

Mehr

Haftungsvermeidung im Unternehmen Compliance aus rechtlicher Sicht

Haftungsvermeidung im Unternehmen Compliance aus rechtlicher Sicht Haftungsvermeidung im Unternehmen Compliance aus rechtlicher Sicht S&P Frühstücksseminar Dr. Thomas Rau, Sonntag & Partner 22. September 2010 Compliance aus rechtlicher Sicht Überblick Überblick I. Anforderung

Mehr

Ris ik o Wirtsc haftskrimin alität Innerbetrieblicher Widerstand gegen Compliance 10.05.2011 Corporate Trust Leistungen Leistungen Leistungen Leistungen Leistungen Leistungen Leistungen Leistungen Leistungen

Mehr

COMPLIANCE UND DATENSCHUTZ DER FALL DEUTSCHE BAHN AG

COMPLIANCE UND DATENSCHUTZ DER FALL DEUTSCHE BAHN AG COMPLIANCE UND DATENSCHUTZ DER FALL DEUTSCHE BAHN AG von cand. Wirtsch.-Ing. Christina Katherina Tobescu Ass. jur. Stefan Holzner, LL.M. Die hier vorgelegte Untersuchung beruht auf eigenen Recherchen der

Mehr

Compliance-Organisation in der K+S Gruppe

Compliance-Organisation in der K+S Gruppe Compliance-Organisation in der K+S Gruppe Erlassen durch Beschluss des Vorstands der K+S Aktiengesellschaft vom 05.08.2014 Richtlinie Compliance-Organisation in der K+S Gruppe 2 von 8 Inhalt 1 Zielsetzung

Mehr

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Einladung Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Immer wieder auftretende Fälle von Korruption und Kartellabsprachen haben Compliance also die Ein

Mehr

I. Seminarthemen. Kort, in: Festschrift Hopt, Bd. 1, 2010, Compliance-Pflichten von Vorstandsmitgliedern und Aufsichtsratsmitgliedern, 2010, S.

I. Seminarthemen. Kort, in: Festschrift Hopt, Bd. 1, 2010, Compliance-Pflichten von Vorstandsmitgliedern und Aufsichtsratsmitgliedern, 2010, S. Seminar: Compliance und Haftung Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb / RA Dr. Hans-Ulrich Wilsing / Prof. Dr. Markus Ogorek / Prof. Dr. Michael Nietsch 7. und 8. Februar 2014 in Düsseldorf (in den Räumen der

Mehr

bei Prof. Dr. Ulrich Preis und Dr. Markus Stoffels

bei Prof. Dr. Ulrich Preis und Dr. Markus Stoffels Jessica Demmer 5. Semester Haftung der Banken bei fehlerhafter Anlageberatung unter besonderer Berücksichtigung von Wertpapieranlagen Seminar im Zivilrecht Wintersemester 1999 / 2000 bei Prof. Dr. Ulrich

Mehr

10. Kapitel Compliance im Joint Venture

10. Kapitel Compliance im Joint Venture 10. Kapitel Compliance im Joint Venture Literatur: Arnold Verantwortung und Zusammenwirken des Vorstands und Aufsichtsrats bei Compliance-Untersuchungen, ZGR 2014, 76; Bachmann VGR-Tagungsband 2007, S.

Mehr

den von diesen erwirtschafteten Unternehmenserlösen oder Prämien, sofern die beiden Tätigkeiten einen Interessenkonflikt auslösen könnten,

den von diesen erwirtschafteten Unternehmenserlösen oder Prämien, sofern die beiden Tätigkeiten einen Interessenkonflikt auslösen könnten, Stellung und Aufgaben von Compliance BT 1 den von diesen erwirtschafteten Unternehmenserlösen oder Prämien, sofern die beiden Tätigkeiten einen Interessenkonflikt auslösen könnten, 3. die Verhinderung

Mehr

Corporate Compliance als zwingende

Corporate Compliance als zwingende Corporate Compliance als zwingende Geschäftsführungsaufgabe Dr. Jörg Viebranz GmbH Geschäftsführer Tag, Bonn 20. Mai 2014 www.comformis.de 20.05.2014 Gefahren von Non Compliance Mld Meldungen in den Medien

Mehr

Praxishandbuch Corporate Compliance

Praxishandbuch Corporate Compliance Axel Jäger, Christian Rödl und Jose A. Campos Nave Praxishandbuch Corporate Compliance Grundlagen - Checklisten Implementierung WILEY- VCH WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA Abkürzungsverzeichnis 13 Geleitwort

Mehr

16. Mai Das deutsche Konzernrecht. - Grundlagen und aktuelle praktische Fragestellungen - Dr. Ingo Theusinger

16. Mai Das deutsche Konzernrecht. - Grundlagen und aktuelle praktische Fragestellungen - Dr. Ingo Theusinger 16. Mai 2014 Das deutsche Konzernrecht - Grundlagen und aktuelle praktische Fragestellungen - Dr. Ingo Theusinger Gliederung A. Grundlagen B. Überblick über das deutsche Konzernrecht C. Aktuelle praktische

Mehr

v. vom vgl. vergleiche VRV Vereinsregisterverordnung VV Vermögensverwaltung VZ Veranlagungszeitraum

v. vom vgl. vergleiche VRV Vereinsregisterverordnung VV Vermögensverwaltung VZ Veranlagungszeitraum Abkürzungsverzeichnis u. a. und andere u. Ä. und Ähnliche u. E. unseres Erachtens u. U. unter Umständen UmwG Umwandlungsgesetz UmwStG Umwandlungssteuergesetz UStAE Umsatzsteueranwendungserlass (Stand:

Mehr

Aufgaben der Internen Revision in einem Compliance-System

Aufgaben der Internen Revision in einem Compliance-System ZRFC 4/09 172 Keywords: Interne Revision Anti-Fraud- Management-System Compliance Korruptionsbekämpfung Aufgaben der Internen Revision in einem Compliance-System Aufgaben, Prüfungsansätze und Empfehlungen

Mehr

MBA-Ausbildung in Governance, Risk, Compliance & Fraud Management (Curriculum, Auszug)

MBA-Ausbildung in Governance, Risk, Compliance & Fraud Management (Curriculum, Auszug) MBA-Ausbildung in Governance, Risk, Compliance (Curriculum, Auszug) HAUPT-PFLICHTFACH (F) F 1 F 2 F 3 F 4 F 5 F 6 F 7 F 8 WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN RECHTSWISSENSCHAFTEN PROJEKTMANAGEMENT & ORGANISATION

Mehr

Vertriebs- und Compliance-Beauftragter im Fokus von WpHG und AnsFuG

Vertriebs- und Compliance-Beauftragter im Fokus von WpHG und AnsFuG S&P Unternehmerforum ist ein zertifizierter Weiterbildungsträger nach AZWV und DIN EN ISO 9001 : 2008. Wir erfüllen die Qualitäts-Anforderungen des ESF. Vertriebs- und Compliance-Beauftragter im Fokus

Mehr

Compliance-Management

Compliance-Management Thomas Muller Compliance-Management Dargestellt am Beispiel der Versicherungswirtschaft Monographia Editions Weblaw, Bern 2007 Schulthess, Zurich/Basel/Genf 2007 1 Inhaltsverzeichnis Vorwort Ill 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Compliance im Betrieb

Compliance im Betrieb Compliance im Betrieb Konzeption eines Compliance-Management-Systems (CMS) in der Unternehmensgruppe Stadtwerke Mainz AG unter Berücksichtigung des IDW Prüfungsstandards PS 980 1 Begriffsdefinition und

Mehr

Robert Ulrich Fischer. Die Anrechnungslösung des 19 Abs. 4 GmbHG. Herbert Utz Verlag München

Robert Ulrich Fischer. Die Anrechnungslösung des 19 Abs. 4 GmbHG. Herbert Utz Verlag München Robert Ulrich Fischer Die Anrechnungslösung des 19 Abs. 4 GmbHG Herbert Utz Verlag München Neue Juristische Beiträge herausgegeben von Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)

Mehr

Risiko und Compliance Management Nur der guten Ordnung halber? Wolfram Bartuschka Dr. Daniel Kautenburger-Behr

Risiko und Compliance Management Nur der guten Ordnung halber? Wolfram Bartuschka Dr. Daniel Kautenburger-Behr Risiko und Compliance Management Nur der guten Ordnung halber? Wolfram Bartuschka Dr. Daniel Kautenburger-Behr Projektakquisition Projektkonzeption Projektrealisierung Projektvermarktung Objektbezug Objektbetrieb

Mehr

Master-Seminar (M.Sc.) Governance Risk Compliance

Master-Seminar (M.Sc.) Governance Risk Compliance Bergische Universität Wuppertal Fakultät für Wirtschaftswissenschaft Schumpeter School of Business and Economics Lehrstuhl für Wirtschaftsprüfung und Rechnungslegung Prof. Dr. Stefan Thiele Master-Seminar

Mehr

2. Kapitel Der Begriff der IT-Compliance

2. Kapitel Der Begriff der IT-Compliance 2. Kapitel Der Begriff der IT-Compliance A. IT-Compliance als rechtliche Kategorie Um sinnvolle Aussagen über IT-Compliance-Konzepte für beziehungsweise an Hochschulen treffen zu kçnnen, ist zunächst zu

Mehr

Compliance Management System 3.0

Compliance Management System 3.0 Compliance Management System 3.0 Ausgabe: Oktober 2013 Corporate Compliance Office 1 Agenda 1. 2. Compliance Organisation 3. Reporting Ablauf 2 Definition von Compliance Unter Compliance verstehen wir:

Mehr

6.4.5 Compliance-Management-System (CMS)

6.4.5 Compliance-Management-System (CMS) Seite 1 6.4.5 6.4.5 System (CMS) Grundlage eines CMS ist die Compliance. Ein CMS enthält jene Grundsätze und Maßnahmen, die auf den von den gesetzlichen Vertretern festgelegten Zielen basieren und ein

Mehr

Compliance und Vorstandshaftung das Urteil des Landgerichts München I

Compliance und Vorstandshaftung das Urteil des Landgerichts München I www.pwc.de/de/events Compliance und Vorstandshaftung das Urteil des Landgerichts München I Talk & Drinks 6. Oktober 2014, Düsseldorf 13. Oktober 2014, München Compliance und Vorstandshaftung das Urteil

Mehr

Prüfung des Compliance Management Systems (CMS) durch den Wirtschaftsprüfer

Prüfung des Compliance Management Systems (CMS) durch den Wirtschaftsprüfer 67. Deutscher Betriebswirtschafter-Tag Prüfung des Compliance Management Systems (CMS) durch den Wirtschaftsprüfer WP StB Ingmar Rega Bereichsvorstand Audit Germany, Partner, KPMG AG WPG Frankfurt, den

Mehr

Klöckner & Co SE. Compliance Management System 3.0. Corporate Compliance Office. A Leading Multi Metal Distributor. Ausgabe: Oktober 2013

Klöckner & Co SE. Compliance Management System 3.0. Corporate Compliance Office. A Leading Multi Metal Distributor. Ausgabe: Oktober 2013 Klöckner & Co SE A Leading Multi Metal Distributor Compliance Management System 3.0 Corporate Compliance Office Ausgabe: Oktober 2013 Agenda 01 Compliance Management System 3.0 02 Compliance Organisation

Mehr

Compliance-Management

Compliance-Management Thomas Müller Compliance-Management Dargestellt am Beispiel der Versicherungswirtschaft Monographia Editions Weblaw, Bern 2007 Schulthess, Zürich/Basel/Genf 2007 1 Inhaltsverzeichnis Vorwort...III 1 Inhaltsverzeichnis...1

Mehr

Das Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (BilMoG)

Das Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (BilMoG) Das Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (BilMoG) Neue Herausforderungen für Rechnungslegung und Corporate Governance Herausgegeben von StB Prof. Dr. Carl-Christian Freidank Peter Altes Schriftleitung

Mehr

Compliance Der Mensch im Mittelpunkt. Colette Rückert-Hennen

Compliance Der Mensch im Mittelpunkt. Colette Rückert-Hennen Compliance Der Mensch im Mittelpunkt Colette Rückert-Hennen Vorstand Personal und Marke der SolarWorld AG Bonner Unternehmertag, 10.10.2011 Letzten Endes kann man alle wirtschaftlichen Vorgänge auf drei

Mehr

Risikomanagement in Supply Chains

Risikomanagement in Supply Chains Risikomanagement in Supply Chains Gefahren abwehren, Chancen nutzen, Erfolg generieren Herausgegeben von Richard Vahrenkamp, Christoph Siepermann Mit Beiträgen von Markus Amann, Stefan Behrens, Stefan

Mehr

Einzelwertung 1. Bundesliga Herren Saison 2015 / 2016 Platz Name Klub Punkte Spiele Schnitt

Einzelwertung 1. Bundesliga Herren Saison 2015 / 2016 Platz Name Klub Punkte Spiele Schnitt Einzelwertung 1. Bundesliga Herren Saison 215 / 216 Platz Name Klub Punkte Spiele Schnitt 1. Dirk Sperling SV 9 Fehrbellin 21 22 1.5 2. André Franke 219 22 1. André Krause 214 22 9.7 4. Roger Dieckmann

Mehr

Rechtswissen für IT-Manager, Berater und Verantwortliche

Rechtswissen für IT-Manager, Berater und Verantwortliche Rechtswissen für IT-Manager, Berater und Verantwortliche Business Judgement Rule Compliance IT-Compliance IT-Governance Walther Schmidt-Lademann Rechtsanwalt München 26. Januar 2012 Rechtswissen für Entscheider,

Mehr

Compliance auch für den Mittelstand. 70. Treffen des Billbrookkreis e.v., Hotel Böttcherhof, Hamburg, 04.05.2015

Compliance auch für den Mittelstand. 70. Treffen des Billbrookkreis e.v., Hotel Böttcherhof, Hamburg, 04.05.2015 Compliance auch für den Mittelstand 70. Treffen des Billbrookkreis e.v., Hotel Böttcherhof, Hamburg, Henning Michaelsen, Chief Compliance Officer, Aurubis AG 1 Aurubis, ein integrierter Kupferproduzent

Mehr

Abkürzungsverzeichnis 15. Einleitung 19

Abkürzungsverzeichnis 15. Einleitung 19 Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis 15 Einleitung 19 Kapitel 1: Entwicklungen zur Corporate Governance 21 A. Aktiengesetz 21 I. Aufsichtsrat als Quasi-Teil der Geschäftsführung 22 II. Personelle Trennung

Mehr

Prüfung von Compliance Management- Systemen (CMS) nach dem IDW PS 980

Prüfung von Compliance Management- Systemen (CMS) nach dem IDW PS 980 COMPLIANCE ASSURANCE Prüfung von Compliance Management- Systemen (CMS) nach dem IDW PS 980 Ein wirksames CMS hilft Ihnen, Compliance Verstöße zu erkennen und Risiken präventiv zu begegnen. Wir prüfen die

Mehr

Haase, Klaus; Arnnolds, Sven Unternehmenssteuerreform: Anrechnungssystem oder klassisches Körperschaftsteuersystem mit Halbeinkünfteverfahren?

Haase, Klaus; Arnnolds, Sven Unternehmenssteuerreform: Anrechnungssystem oder klassisches Körperschaftsteuersystem mit Halbeinkünfteverfahren? I Literaturverzeichnis: Brühler Empfehlungen Brühler Empfehlungen zur Reform der Unternehmensbesteuerung Bericht der Kommission zur Reform der Unternehmensbesteuerung eingesetzt vom Bundesminister der

Mehr

Verankerung von Compliance und Haftung im Schweizer Recht

Verankerung von Compliance und Haftung im Schweizer Recht Verankerung von Compliance und Haftung im Schweizer Recht Dr. Guido E. Urbach, LL.M. / Nicole Kern, MLaw Experten Round Table Zürich 24. Oktober 2011 Inhaltsverzeichnis III. IV. Compliance im Schweizer

Mehr

III. Abkürzungsverzeichnis... II

III. Abkürzungsverzeichnis... II III Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis... II A. Anspruch V gegen K auf Kaufpreiszahlung gemäß 433 II BGB... 1 I. Wirksamer Kaufvertrag... 1 1. Willenserklärung des S... 3 a) Persönliches Angebot...

Mehr

Finale Fassung 23. Juni 2014

Finale Fassung 23. Juni 2014 Public Corporate Governance Bericht der FMS Wertmanagement Service GmbH für das Geschäftsjahr 2013 1. Einleitung Die FMS Wertmanagement Service GmbH ( Gesellschaft ) wurde am 18. April 2012 von der FMS

Mehr

I Inhaltsverzeichnis. Vorwort. Autorenverzeichnis. Stand des Marketingcontrollings in der Praxis 81

I Inhaltsverzeichnis. Vorwort. Autorenverzeichnis. Stand des Marketingcontrollings in der Praxis 81 I Inhaltsverzeichnis Vorwort Inhaltsverzeichnis Autorenverzeichnis V VII XIII Erster Teil: Grundlagen Sven Reinecke Return on Marketing? 3 Richard Köhler Marketingcontrolling: Konzepte und Methoden 39

Mehr

Enterprise Information Management

Enterprise Information Management Enterprise Information Management Risikominimierung durch Compliance Excellence Stefan Schiller Compliance Consultant Ganz klar persönlich. Überblick Vorstellung The Quality Group Status Quo und Herausforderungen

Mehr

Neue Pflichten für den Aufsichtsrat: Die Aufgaben des Prüfungsausschusses. EURO-SOX Forum 2008 31.03. bis 01.04.2008 Köln Dr.

Neue Pflichten für den Aufsichtsrat: Die Aufgaben des Prüfungsausschusses. EURO-SOX Forum 2008 31.03. bis 01.04.2008 Köln Dr. Neue Pflichten für den Aufsichtsrat: Die Aufgaben des Prüfungsausschusses EURO-SOX Forum 2008 31.03. bis 01.04.2008 Köln Dr. Holger Sörensen Die Aufgaben des Prüfungsausschusses: Agenda Gesetzestexte Organisatorische

Mehr

Recht und Wettbewerb

Recht und Wettbewerb Recht und Wettbewerb Festschrift für Rainer Bechtold zum 65. Geburtstag von Dr. Ingo Brinker, Dieter H. Scheuing, urt Stockmann 1. Auflage Recht und Wettbewerb Brinker / Scheuing / Stockmann schnell und

Mehr

Offene Grundsatzfragen der strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Compliance- Beauftragten in Unternehmen

Offene Grundsatzfragen der strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Compliance- Beauftragten in Unternehmen Offene Grundsatzfragen der strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Compliance- Beauftragten in Unternehmen Von Prof. Dr. Hendrik Schneider, Wiss. Mitarbeiter Peter Gottschaldt, Leipzig I. Einführung Der

Mehr

Der 59. Fachkongress der Steuerberater Das Programm für Dienstag, den 23. Oktober Vormittag

Der 59. Fachkongress der Steuerberater Das Programm für Dienstag, den 23. Oktober Vormittag Der 59. Fachkongress der Steuerberater Das Programm für 2007 Dienstag, den 23. Oktober 2007 Vormittag 09.00 Uhr Leitung: Prof. Dr. Detlev J. Piltz Rechtsanwalt, Vorsitzender des Fachinstituts der Steuerberater

Mehr

Projekt-Compliance Neues Handlungsfeld des Projektmanagements. Prof. Dr. Michael Klotz. 14. gfo-regionalmeeting 19.

Projekt-Compliance Neues Handlungsfeld des Projektmanagements. Prof. Dr. Michael Klotz. 14. gfo-regionalmeeting 19. Neues Handlungsfeld des Projektmanagements Prof. Dr. Michael Klotz 4. gfo-regionalmeeting 9. Januar 20 SIMAT STRALSUND INFORMATION MANAGEMENT TEAM Gliederung. Was ist? 2. Um welche geht es? 4. Wozu das

Mehr

INHALTSÜBERSICHT. Inhaltsübersicht. Teil I: Einführende Überlegungen 1

INHALTSÜBERSICHT. Inhaltsübersicht. Teil I: Einführende Überlegungen 1 Inhaltsübersicht III INHALTSÜBERSICHT DANK I INHALTSÜBERSICHT INHALTSVERZEICHNIS ABBILDUNGSVERZEICHNIS ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS V X Teil I: Einführende Überlegungen 1 1 EINLEITUNG 1 1.1 Praktischer Hintergrund

Mehr

1. Untersuchungsgegenstand und Zielsetzungen

1. Untersuchungsgegenstand und Zielsetzungen Teil 1. Einführung If you think compliance is expensive, try non-compliance. Früherer U.S. Deputy Attorney General Paul McNulty 1. Untersuchungsgegenstand und Zielsetzungen Das Themengebiet Compliance

Mehr

Mitgliederverzeichnis. Regionalbeirat Südwest

Mitgliederverzeichnis. Regionalbeirat Südwest Mitgliederverzeichnis Regionalbeirat Südwest Stand: November 2015 Vorsitzender des Regionalbeirats Dr. Stefan Wolf ElringKlinger AG Dettingen/Erms Stellv. Vorsitzender des Regionalbeirats Mark Bezner OLYMP

Mehr

Aufbau eines Compliance Management Systems in der Praxis. Stefanie Held Symposium für Compliance und Unternehmenssicherheit Frankfurt, 15.11.

Aufbau eines Compliance Management Systems in der Praxis. Stefanie Held Symposium für Compliance und Unternehmenssicherheit Frankfurt, 15.11. Aufbau eines Compliance Management Systems in der Praxis Stefanie Held Symposium für Compliance und Unternehmenssicherheit Frankfurt, 15.11.2012 Gliederung Kapitel 1 - Festlegung des Compliance-Zielbilds

Mehr

4. Aufgaben im Unternehmen

4. Aufgaben im Unternehmen Prof. Dr. Martin Schulz, LL.M./Wirnt Galster Übersicht A. Einführung....................................................... 1 I. Branchen- und unternehmensspezifisches Aufgabenprofil............... 1 II.

Mehr

Corporate Governance von Kreditinstituten

Corporate Governance von Kreditinstituten Corporate Governance von Kreditinstituten Anforderungen Instrumente Compliance Herausgegeben von Dr. Karsten Paetzmann und Prof. Dr. Stephan Schöning Mit Beiträgen von Prof. Dr. Karsten Altenhain Laura

Mehr

INTERNE KONTROLL- UND RISIKOMANAGEMENTSYSTEME AKTUELLE HERAUSFORDERUNGEN AN GESCHÄFTSFÜHRUNG UND AUFSICHTSGREMIUM

INTERNE KONTROLL- UND RISIKOMANAGEMENTSYSTEME AKTUELLE HERAUSFORDERUNGEN AN GESCHÄFTSFÜHRUNG UND AUFSICHTSGREMIUM INTERNE KONTROLL- UND RISIKOMANAGEMENTSYSTEME AKTUELLE HERAUSFORDERUNGEN AN GESCHÄFTSFÜHRUNG UND AUFSICHTSGREMIUM AGENDA Vorbemerkungen A. Grundlagen I. Was ist ein Risikomanagementsystem (RMS)? II. Was

Mehr

Sebastian Koch BCA Kompetenzcenter VSH / D&O

Sebastian Koch BCA Kompetenzcenter VSH / D&O Sebastian Koch BCA Kompetenzcenter VSH / D&O D&O-Versicherung Gliederung 1. Besonderheiten der D&O 2. Was ist eine Unternehmens-D&O? 3. Warum braucht ein Unternehmen eine D&O? 4. Haftungsgrundlagen a)

Mehr

Vorlesung Vertragsgestaltung im Gesellschaftsrecht WS 2015/2016

Vorlesung Vertragsgestaltung im Gesellschaftsrecht WS 2015/2016 Vorlesung Vertragsgestaltung im Gesellschaftsrecht WS 2015/2016 Aktiengesellschaft Teil 2 (Vorstands-Anstellungsvertrag, Abberufung, Kündigung und Aufsichtsratsbeschlüsse) B. Kapitalgesellschaftsrecht

Mehr

Identity Management und Gesetz: Spannungsfeld Compliance <-> Datenschutz

Identity Management und Gesetz: Spannungsfeld Compliance <-> Datenschutz Mittelstandsdialog Informationssicherheit 6. Mai 2010 Identity Management und Gesetz: Spannungsfeld Compliance Datenschutz RA Dr. Michael Karger Wendler Tremml Rechtsanwälte, München NIFIS e.v. Nationale

Mehr

GÖRG Wir beraten Unternehmer.

GÖRG Wir beraten Unternehmer. GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten München Berlin Essen Frankfurt/M. Köln München GÖRG Wir beraten Unternehmer. Unternehmerfrühstück 18. Februar 2009 C o m p l i a n c e IT - Compliance Rechtliche Aspekte

Mehr

SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday "Newcomer" Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07.

SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday Newcomer Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07. SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday "Newcomer" Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07. Ergebnisse Einzel - Stableford; 9 Löcher vorgabenwirksames internes Wettspiel; Handicap-Grenze:

Mehr

Rechtliche Aspekte der IT-Security.

Rechtliche Aspekte der IT-Security. Rechtliche Aspekte der IT-Security. Gesellschaft für Informatik, 27.05.2005 IT Security und Recht. IT-Security hat unterschiedliche juristische Aspekte: Strafrecht: Hacking, Computerbetrug, DoS, etc. Allg.

Mehr

Mitglieder der Wirtschafts- und Steuerrechtlichen Vereinigung Bonn e.v.

Mitglieder der Wirtschafts- und Steuerrechtlichen Vereinigung Bonn e.v. Christoph Barth Linklaters LLP, Koenigsallee 49-51, 40212 Düsseldorf Ronny Baumgart Versicherungsbüro Baumgart, Steinstr. 4, 53175 Bonn Philipp Bender Endenicher Allee 70, 53113 Bonn Dr. Nicolai Besgen

Mehr

Zusammenarbeit mit der TU München - Übersicht -

Zusammenarbeit mit der TU München - Übersicht - Zusammenarbeit mit der - Übersicht - Prof. Dr. Bernd Grottel 1. Oktober 2014 Zusammenarbeit mit der Übersicht BA/MA/DA Projektarbeit Werkstudent Praktikant Voraussetzung verpflichtender Studienbestandteil

Mehr

Einleitung und Gang der Untersuchung

Einleitung und Gang der Untersuchung Einleitung und Gang der Untersuchung Hegel befand im Jahr 1807 das Wahre ist das Ganze 1. Sein allumfassender Ansatz über das werdende Wissen lässt sich gerade in der aktuellen Compliance-Diskussion beobachten.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1100 Beiträge 1101 Die Haftung des Vorstands der Aktiengesellschaft im Innenverhältnis

Inhaltsverzeichnis. 1100 Beiträge 1101 Die Haftung des Vorstands der Aktiengesellschaft im Innenverhältnis Inhaltsverzeichnis 100 Verzeichnis der Redakteure 300 Abkürzungsverzeichnis 400 Literaturverzeichnis 500 Stichwortverzeichnis 1000 Organhaftung und Compliance 1010 Einführung in das Thema 1100 Beiträge

Mehr