Rote Bete-Kartoffel-Carpaccio mit gebratenem Zander

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Rote Bete-Kartoffel-Carpaccio mit gebratenem Zander"

Transkript

1 Rote Bete-Kartoffel-Carpaccio mit gebratenem Zander Rezept für 4 Personen Den Ofen auf 175 C vorheizen. 2 Rote Bete Rote Bete waschen, in Alufolie einwickeln und im Ofen ca. 1 1/2 Stunden garen. 300 g Kartoffeln, fest kochend Salz, Pfeffer Inzwischen die Kartoffeln waschen und als Pellkartoffeln garen. Kartoffeln pellen und Rote Bete schälen. Beides abkühlen lassen und in dünne Scheiben hobeln. Diese abwechselnd auf Teller anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Schalotte Schalotte schälen und halbieren. 8 Zanderfilets, ohne Haut, à ca. 40 g 2 EL Olivenöl con limone Salz, Pfeffer 2 Knoblauchzehen, ungeschält und angedrückt 2 Thymianzweige 1 Rosmarinzweig 2 EL Butter Die Zanderfilets waschen und trockentupfen. In dem Olivenöl von jeder Seite ca. 2 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schalottenhälften, Knoblauchzehen, Thymian und Rosmarin zugeben und die Filets weitere 4 Minuten braten. Kräuter, Schalotte und Knoblauch herausnehmen, die Butter hineingeben und die Zanderfilets damit glasieren. Anschließend herausnehmen und zugedeckt warm halten. Seite 1 von 2

2 2 EL Weißwein 4 EL Fischfond abgeriebene Schale von 1 Limette (unbehandelt) Salz, Pfeffer 1 EL Petersilie, gehackt 1 EL Schnittlauchröllchen Weißwein, Fischfond und Limettenschale unter das Bratfett rühren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas einkochen lassen. Zuletzt die gehackte Petersilie und den Schnittlauch untermischen. Die Fischstücke auf dem Carpaccio anrichten und mit der Limettensauce beträufeln. by Johann Lafer Seite 2 von 2

3 Kalbsrückensteak mit Kräuter-Senf-Kruste auf Spitzkohl Rezept für 4 Personen Kräuter-Senf-Kruste: 160 g Butter, zimmerwarm 120 g Weißbrot, fein gerieben 5 Schalotten, gehackt 3 Knoblauchzehen, gehackt 1 EL Petersilie, gehackt 1 EL Thymian, gehackt 1 EL Schnittlauchröllchen 1 EL Dijonsenf Die Butter schaumig rühren. Das geriebene Weißbrot, 2/3 der gehackten Schalotten und gehackten Knoblauchzehen, Petersilie, Thymian, Schnittlauchröllchen und Dijonsenf zugeben und alles glatt rühren. Buttermischung in einen Gefrierbeutel geben und ausrollen (3-4 mm dick) und die Platte kalt stellen. Kalbsrückensteak: Den Backofen auf 130 C vorheizen. 3 EL Olivenöl 4 Kalbsrückensteaks, à 150 g 3 Thymianzweige 1 Rosmarinzweig Salz, weißer Pfeffer Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Kalbsrückensteaks von beiden Seiten anbraten, die Kräuterzweige zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann alles auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech geben und auf der zweiten Schiene von unten im Ofen ca Minuten braten. Anschließend herausnehmen und warm stellen. Den Backofengrill vorheizen. Seite 1 von 2

4 Spitzkohl: 1 Kopf Spitzkohl, ca. 400 g 30 g Butter 100 ml Gemüsefond Die äußeren Blätter des Spitzkohls entfernen, den Kohl vierteln und den Strunk herausschneiden. Den Kohl in Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und die restlichen Schalotten und den restlichen Knoblauch darin hell anschwitzen. Den Spitzkohl zufügen, den Gemüsefond angießen und den Kohl in ca Minuten weich dünsten. Die Kräuterbutter aus der Folie lösen, in Stücke schneiden, auf die Steaks legen und unter dem Backofengrill überbacken, bis die Kruste goldbraun wird. 30 g kalte Butter 2,5 EL Tomatenwürfel 100 ml braune Kalbssauce Die kalte Butter und die Tomatenwürfel unter den Spitzkohl rühren. Den Kohl auf 4 Teller verteilen und die Kalbsrückensteaks auf dem Spitzkohl anrichten. Dazu etwas braune Kalbssauce servieren. by Johann Lafer Seite 2 von 2

5 Geeiste Zimtsterne mit Beeren in Rum-Gewürz-Sud Rezept für 4 bis 6 Personen 2 Eier 4 Eigelbe 2,5 TL Zimt 1 EL Kakaopulver 100 g Puderzucker 1 Packung Schokoröllchen 400 g geschlagene Sahne Eier, Eigelbe, Zimt, Kakao und Puderzucker sehr schaumig schlagen. Schokoröllchen und geschlagene Sahne behutsam unterheben. Die Masse etwa 2 cm dick in eine mit Backpapier oder Folie ausgelegte tiefe Porzellanform gießen und glatt streichen. Für 2 Stunden in das Gefrierfach stellen. 100 g Zucker 150 ml Weißwein 200 ml Orangensaft, frisch gepresst Mark von 1 Vanilleschote 3 Kardamomkapseln 3 Nelken 2 Sternanis 3,5 EL Rum 500 g frische Beeren (z. B. Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Erdbeeren) In der Zwischenzeit den Zucker hellbraun karamellisieren lassen, dann mit Wein und Orangensaft ablöschen. Vanille, Kardamom, Nelken und Sternanis zufügen und bei reduzierter Hitze etwa um ein Drittel einkochen lassen. Anschließend den Sud durch ein Sieb gießen, mit Rum verfeinern und auskühlen lassen. Die Beeren in den Rum- Gewürz-Sud geben und darin marinieren. 1 Tube Dekorcrème weiß Weihnachtliche Schoko Dekorblättchen Dekorcrème in heißem Wasser oder in der Mikrowelle temperieren. Die gefrorene Zimtparfaitmasse aus dem Gefrierfach nehmen, die Dekorcrème darauf verteilen und zügig glatt streichen. Nochmals für 1 Stunde in das Gefrierfach stellen. Anschließend mit einem Zimtsternklappausstecher, der immer wieder in sehr heißes Wasser getaucht wird, Zimtsterne aus dem gefrorenen Parfait ausstechen. Die Sterne mit Schoko Dekorblättchen verzieren und mit den Beeren servieren. Seite 1 von 2 Tipp: Sollten Sie keine frischen Beeren bekommen, so

6 können Sie auch tief gekühlte verwenden. Diese weichen allerdings beim Marinieren mehr auf. by Johann Lafer Seite 2 von 2

Schaumsuppe von jungem Spinat mit gebackenem Ei

Schaumsuppe von jungem Spinat mit gebackenem Ei Schaumsuppe von jungem Spinat mit gebackenem Ei Rezept für 4 Personen 200 g Junger Babyspinat Den Spinat waschen, trockenschütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. 2 Schalotten 1 Knoblauchzehe Schalotten

Mehr

Kartoffeln und Karotten schälen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und in wenig Salzwasser bissfest kochen.

Kartoffeln und Karotten schälen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und in wenig Salzwasser bissfest kochen. Gebratene Weißwurst mit Äpfeln, Karotten und Fenchel 1 Zwiebel 300 g Kartoffeln 2 Karotten 2 Äpfel (Granny Smith) 50 g Butter 4 Weißwürste 1 TL Fenchelsamen Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen

Mehr

REZEPT VON SILVANA Sendung vom

REZEPT VON SILVANA Sendung vom REZEPT VON SILVANA Sendung vom 23.01.2016 Curry-Kokos-Suppe mit marinierten Riesengarnelen * * * Rindsmedaillons mit Senf-Estragon-Kruste Sellerie-Kartoffelstock * * * Himbeer-Crêpes mit Glacé und Früchtegarnitur

Mehr

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 20. September 2014

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 20. September 2014 Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 20. September 2014 Vorspeise: Klassische Minestrone von Johann Lafer Für die Suppe: 3 Tomaten 2 Karotten 2 Stangen Staudensellerie 6 kleine Kartoffeln (festkochend) ½ Stange

Mehr

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN: 1 BD FRÜHLINGSZWIEBELN 1 EL OLIVENÖL 800 ML FISCHFOND SAFRANFÄDEN 200 G KIRSCHTOMATEN 4 KLEINE BIS MITTLERE

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN: 1 BD FRÜHLINGSZWIEBELN 1 EL OLIVENÖL 800 ML FISCHFOND SAFRANFÄDEN 200 G KIRSCHTOMATEN 4 KLEINE BIS MITTLERE ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN: 1 BD FRÜHLINGSZWIEBELN 1 EL OLIVENÖL 800 ML FISCHFOND SAFRANFÄDEN 200 G KIRSCHTOMATEN 4 KLEINE BIS MITTLERE ZANDERFILETS SALZ UND PFEFFER VOLLKORNBROT, GETOASTET 120 G MANCHEGOKÄSE,

Mehr

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 03. September 2016

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 03. September 2016 Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 03. September 2016 Vorspeise: Lachspfannkuchen mit Honig-Senfsauce von Horst Lichter 3 Eier 2 Prisen 1 Msp. Backpulver 130 g Mehl 250 ml Milch 1 Bund Dill 50 g Butter 250

Mehr

Kochen im März Entenbrust mit Apfelschnitze

Kochen im März Entenbrust mit Apfelschnitze 1 Kochen im März 2015 Entenbrust mit Apfelschnitze Für 4 Portionen 150 g Feldsalat 2 Entenbrustfilets (à 200 g) Salz Pfeffer 2 Äpfel 40 g gehackte Walnusskerne 3 El Himbeeressig 5-6 El Walnussöl 75 g zerbröckelter

Mehr

*** Grapefruit-Avocado-Salat *** *** Spargeln überbacken ***

*** Grapefruit-Avocado-Salat *** *** Spargeln überbacken *** *** Grapefruit-Avocado-Salat *** *** Spargeln überbacken *** *** Rinderbraten in Salzkruste mit Senf Vinaigrette *** Aubergine, Rüebli, Zucchini, Salzkartoffeln *** Mangocreme mit Erdbeeren *** 10.05.2012/Urs

Mehr

Kochabend 29. Oktober 2015

Kochabend 29. Oktober 2015 Kochabend 29. Oktober 2015 Paprika - Crostini *** Paprikasuppe *** Lammkarree mit Linsensalat *** Zwetschgengratin Paprika-Crostini je 2 Stk. rote und gelbe Paprikaschoten (à 200 g) 2 TL feine Kapern 5

Mehr

Nah dran an der Natur nah dran am Menschen. Genießen, was wir ernten, wenn wir auf dem Boden bleiben.

Nah dran an der Natur nah dran am Menschen. Genießen, was wir ernten, wenn wir auf dem Boden bleiben. Erde Nah dran an der Natur nah dran am Menschen. Genießen, was wir ernten, wenn wir auf dem Boden bleiben. Entrecôte vom Grill mit klassischer Sauce Béarnaise Erde 61 4 Entrecôte-Steaks (je etwa 180 g)

Mehr

Festliches Ostern Rezepte von Nelson Müller

Festliches Ostern Rezepte von Nelson Müller Festliches Ostern Rezepte von Nelson Müller Vorspeise: Churros vom Vieja (Papageienfisch) mit Tomaten Spinat Salat Für den Teig: 150 g Mehl 1/4 L Bier (Export) nicht zu bitter 2 Eigelb 2 Eiweiß 600g Fischfilet

Mehr

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 25. Juli 2015

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 25. Juli 2015 Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 25. Juli 2015 Vorspeise: Gebackener Schafskäse mit Tomaten-Kressesalat von Horst Lichter 400 g fester Schafskäse 2 Stiele Rosmarin 2 EL Honig 2 EL Olivenöl 1 Zitrone Tabasco

Mehr

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 25. Oktober 2014

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 25. Oktober 2014 Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 25. Oktober 2014 Vorspeise: Kürbis-Bohnen-Eintopf mit Mettenden von Horst Lichter Für die Suppe: ½ Hokkaido Kürbis 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 20 g Butter 700 ml Gemüsebrühe

Mehr

Schneewittchen und die 7 Zwerge ein märchenhaftes Menü

Schneewittchen und die 7 Zwerge ein märchenhaftes Menü Hessisches Wildschweinbratwürstchen auf Grüne Soße-gekräutertem Kartoffelsalat Pflaume im Speckmantel Mousse von der geräucherten Forelle Feldsalat mit Speck und Zwiebeln Wachtelbrust auf Linsensalat Rote-Bete

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 19. Dezember 2014 Zusatzgerichte Johann Lafer

Die Küchenschlacht - Menü am 19. Dezember 2014 Zusatzgerichte Johann Lafer Die Küchenschlacht - Menü am 19. Dezember 2014 Zusatzgerichte Johann Lafer Vorspeise: Orangen-Spitzkohlsalat mit gerösteten Cashewnüssen und Tahiti-Vanille-Vinaigrette von Johann Lafer Zutaten für vier

Mehr

Lachstatar mit Frischkäse. Zutaten für 4 Personen:

Lachstatar mit Frischkäse. Zutaten für 4 Personen: Lachstatar mit Frischkäse Zutaten für 4 Personen: 120g Lachsfilet 1 TL Zitronenschale 1 TL Zitronensaft 60 g Creme Fraiche 1 TL Zitronensaft 2 TL Sahnemeerrettich ¼ EL Dill Pfeffer, 1. Lachstatar ist eine

Mehr

Monatsmenü Juli. Vorspeise Erbsen-Minzsüppchen

Monatsmenü Juli. Vorspeise Erbsen-Minzsüppchen Monatsmenü Juli Vorspeise Erbsen-Minzsüppchen Hauptgang Sautierter Salat von Mangold, Radicchio und Spitzkohl auf Kleinem Kartoffelrösti mit Wildkräutern Dessert Rhabarberkaltschale mit Erdbeerparfait

Mehr

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 17. Januar 2015

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 17. Januar 2015 Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 17. Januar 2015 Vorspeise: Lauchsuppe mit Schinken-Blätterteigstangen von Horst Lichter Für die Lauchsuppe: 2 Stangen Lauch 2 mittlere Kartoffeln, mehlig kochend (ca. 250

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 02. April 2015 Finalgerichte Horst Lichter

Die Küchenschlacht - Menü am 02. April 2015 Finalgerichte Horst Lichter Die Küchenschlacht - Menü am 02. April 2015 Finalgerichte Horst Lichter Finalgericht: Kabeljau mit Bohnen-Ragout und Bulgursalat von Horst Lichter Für den Bulgursalat: 80 g Bulgur 20 g Butter 100 ml Gemüsefond

Mehr

Zutatenliste für die SWR3-Grillparty am 1. Mai 2008 Zutaten für 4 Personen 2 Stück Avocado (mit glatter Schale) 180 ml Olivenöl 2 Stück Limetten

Zutatenliste für die SWR3-Grillparty am 1. Mai 2008 Zutaten für 4 Personen 2 Stück Avocado (mit glatter Schale) 180 ml Olivenöl 2 Stück Limetten Zutatenliste für die SWR3-Grillparty am 1. Mai 2008 Zutaten für 4 Personen 2 Stück Avocado (mit glatter Schale) 180 ml Olivenöl 2 Stück Limetten, Chili aus der Mühle 300 g Thunfischfilet, Sushi-Qualität

Mehr

Menü vom 3. Juni 2013

Menü vom 3. Juni 2013 Menü vom 3. Juni 2013 Leichter Spinatsalat Mit Knoblauchkrokant *** Felchenfilets An leichter Kräuterrahmsauce Beilage: Wildreis *** Pfannkuchen mit Äpfeln en guete Röbi & Kurt Leichter Spinatsalat mit

Mehr

REGIONALE KÜCHE. Rezept von Benjamin Kehl vom Landhaus Kehl in Tann-Lahrbach. Schweinebäckchen mit Spargel, neuen Kartoffeln und Grüner Soße

REGIONALE KÜCHE. Rezept von Benjamin Kehl vom Landhaus Kehl in Tann-Lahrbach. Schweinebäckchen mit Spargel, neuen Kartoffeln und Grüner Soße REGIONALE KÜCHE Rezept von Benjamin Kehl vom Landhaus Kehl in Tann-Lahrbach Schweinebäckchen mit Spargel, neuen Kartoffeln und Grüner Soße Spargelgemüse mit Vinaigrette und Croûtons Zutaten Spargelgemüse:

Mehr

WEIHNACHTS- REZEPTE. wünscht frohe Weihnachten!

WEIHNACHTS- REZEPTE. wünscht frohe Weihnachten! WEIHNACHTS- REZEPTE wünscht frohe Weihnachten! Zimtsterne ZUTATEN 500 g Mandeln, gemahlen 300 g Puderzucker 2 TL Zimt 2 Eiweiß 2 EL Likör (Mandellikör) 1 Eiweiß 125 g Puderzucker ZUBEREITUNG Mandeln, Puderzucker

Mehr

Männer Koch-Club 'Kochhafedeckellupfer'

Männer Koch-Club 'Kochhafedeckellupfer' Männer Koch-Club 'Kochhafedeckellupfer' Wir laden unsere Frauen ein Roulade mit Lachs und Spinat (oder grüner Spargel u. Schinken) Lachs mit Pfirsich und Ingwer Mais-Chöpfli mit Beerensauce Druckdatum:

Mehr

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 1. September 2012

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 1. September 2012 Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 1. September 2012 Vorspeise: Gefüllte Tomaten mit Krabben-Kartoffelsalat von Horst Lichter 500 g Kartoffeln, klein, festkochend 200 g Krabben 1/2 Bund Radieschen 2 Stangen

Mehr

Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch)

Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch) Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch) Zubereitungszeit: 15 min Garzeit: 15 min 400 g Gnocchetti, (Nudeln in Gnocchiform) 350 g Kirschtomaten 1 Zwiebel 30 g Butter 3 EL Olivenöl 1 Dose passierte Tomaten,

Mehr

So leicht war es noch nie! 4 SCHNELLE UND EINFACHE REZEPTE ZUM ABNEHMEN MIT WELCHEM TRICK DIE STARS JETZT IN REKORDZEIT ABNEHMEN!!!

So leicht war es noch nie! 4 SCHNELLE UND EINFACHE REZEPTE ZUM ABNEHMEN MIT WELCHEM TRICK DIE STARS JETZT IN REKORDZEIT ABNEHMEN!!! So leicht war es noch nie! 4 SCHNELLE UND EINFACHE REZEPTE ZUM ABNEHMEN MIT WELCHEM TRICK DIE STARS JETZT IN REKORDZEIT ABNEHMEN!!! MICHAEL BURKHART #1 KURKOMA TONIC TRICK: KURKUMA HAT EINE ENTZÜNDUNGSHEMMENDE

Mehr

REZEPTEREZEPTE MIT JOACHIM KRESS. Aaltartar auf Kartoffelrösti. Zutaten:

REZEPTEREZEPTE MIT JOACHIM KRESS. Aaltartar auf Kartoffelrösti. Zutaten: Aaltartar auf Kartoffelrösti 500 g festkochende Kartoffeln 1 EL Mehl 1 Ei 200 g Räucheraal 1/4 Stange Rettich 1 EL Dijonsenf 1 EL Crème fraîche Weißwein 1 Bund Dill Röstimasse herstellen, kleine, flache

Mehr

Leichte Küche, ganz egal, ein ganz wundervolles Mahl! 15. Dezember Lachsbeutelchen auf grünem Spargel. Spinat-Ricotta-Törtchen

Leichte Küche, ganz egal, ein ganz wundervolles Mahl! 15. Dezember Lachsbeutelchen auf grünem Spargel. Spinat-Ricotta-Törtchen Volkshochschule Ellerau Kochen für Männer 17.November 22.Dezember 2014 www.kochen-mit-klaus.de Leichte Küche, ganz egal, ein ganz wundervolles Mahl! 15. Dezember 2014 Lachsbeutelchen auf grünem Spargel

Mehr

ENGLISCHER SALAT MIT SPECK UND BIRNEN

ENGLISCHER SALAT MIT SPECK UND BIRNEN ENGLISCHER SALAT MIT SPECK UND BIRNEN ½ EISBERGSALAT, MUNDGERECHT GESCHNITTEN 4 HANDVOLL FELDSALAT, GEPUTZ 1 BUND KRESSE 2 AVOCADOS, GESCHÄLT, ENTSTEINT UND IN SCHEIBEN GESCHNITTEN ½ BUND DILL ½ BUND SCHNITTLAUCH

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 26. August 2016 Finalmenü von Nelson Müller

Die Küchenschlacht - Menü am 26. August 2016 Finalmenü von Nelson Müller Die Küchenschlacht - Menü am 26. August 2016 Finalmenü von Nelson Müller Final-Hauptgang: Rosa gebratener Rehrücken Baden Baden mit Pfifferling- Rahm und Spätzle von Nelson Müller Für den Rehrücken: 400

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 30.01.2014 Die tolle, dolle Knolle (Kartoffel) nicht nur als Sättigungsbeilage Unsere Rezeptideen für Sie: Kartoffelchips Kartoffelgulasch Kartoffeln in der Folie gebacken Kartoffelsuppe Büsumer

Mehr

Die Küchenschlacht-ChampionsWeek - Menü am 03. November 2016 Tagesmotto: "Schichtarbeit" mit Alexander Kumptner

Die Küchenschlacht-ChampionsWeek - Menü am 03. November 2016 Tagesmotto: Schichtarbeit mit Alexander Kumptner Die Küchenschlacht-ChampionsWeek - Menü am 03. November 2016 Tagesmotto: "Schichtarbeit" mit Alexander Kumptner Hauptgang zum Tagesmotto: Lachs-Rösti-Türmchen mit Fenchel-Orangen- Salat von Melanie Seltzsam

Mehr

REZEPT VON CLAUDIA Sendung vom

REZEPT VON CLAUDIA Sendung vom REZEPT VON CLAUDIA Sendung vom 16.01.2016 Kürbissuppe mit Crevettenspiess * * * Lammnierstück Minzen-Couscous Zucchetti-Cherrytomaten-Gemüse * * * Fruchtiger Kuchen im Glas Mit frischen Früchten garniert

Mehr

Lachs-Rezepte Im November 2015

Lachs-Rezepte Im November 2015 Räucherlachs Rolle 100 gr Mehl 4 Eier 100 ml Milch Salz und Pfeffer 5 EL Mineralwasser 150 gr Schnittlauch 50 gr Meerrettich 300 gr Crème fraîche 300 gr Räucherlachs in Scheiben Den Backofen auf 175 Grad

Mehr

Einmal durch die Jahreszeiten

Einmal durch die Jahreszeiten Einmal durch die Jahreszeiten Spargel-Zucchini-Tomaten-Auflauf Ergibt: 3 4 Portionen Zubereitung: 45 Min. Nährwerte (pro Portion): 301 kcal, KH: 17 g, E: 18 g, F: 17 g 500 grüner Spargel 200 g Zucchini

Mehr

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 30. April 2016

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 30. April 2016 Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 30. April 2016 Vorspeise: Spinatschaumsuppe mit gebackenen Käsewürfeln von Horst Lichter Zutaten für 4 Personen: 1 Zwiebel 1 kleine Knoblauchzehe 250 g Blattspinat 500 ml

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 03. August 2016 Tagesmotto: Das perfekte Steak mit Alexander Herrmann

Die Küchenschlacht - Menü am 03. August 2016 Tagesmotto: Das perfekte Steak mit Alexander Herrmann Die Küchenschlacht - Menü am 03. August 2016 Tagesmotto: Das perfekte Steak mit Alexander Herrmann Gericht zum Tagesmotto: Filetsteak mit Pfeffersauce, Kartoffelplätzchen und Speckbohnen von Jan Beßel

Mehr

Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 9. April 2013

Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 9. April 2013 Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 9. April 2013 Vorspeise: Ente mit Lauch-Pasta und Orangensauce von Rolf Flückiger 2 Entenbrustfilets, à 200 g, mit Haut 150 g Fusilli 150 g Lauch 20 g Butter 20 g Haselnüsse

Mehr

Lachstatar mit Crème fraîche auf Schwarzwurzelrösti

Lachstatar mit Crème fraîche auf Schwarzwurzelrösti Lachstatar mit Crème fraîche auf Schwarzwurzelrösti Rezept für 4 Personen 150 g Lachs, geräuchert 150 g frischer Lachs, ohne Haut und Gräten 2 EL Dill, gehackt 1 Schalotte, fein gewürfelt 3 EL Limonenöl

Mehr

Menue_gesamt:AMICI ITALIA :32 Seite 159. Cena di Primavera NACH PELLEGRINO ARTUSI. Menue vom 24. Juni 2016

Menue_gesamt:AMICI ITALIA :32 Seite 159. Cena di Primavera NACH PELLEGRINO ARTUSI. Menue vom 24. Juni 2016 Menue_gesamt:AMICI ITALIA 30.06.16 10:32 Seite 159 Cena di Primavera NACH PELLEGRINO ARTUSI Menue_gesamt:AMICI ITALIA 30.06.16 10:32 Seite 160 ANTIPASTO Asparagi con parmigiano e prosciutto di Parma Spargel

Mehr

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 10. November 2012

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 10. November 2012 Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 10. November 2012 1. Vorspeise: Wildfrikadellen auf Spitzkohl-Orangen-Salat von Johann Lafer Für die Frikadellen 1 Scheibe Graubrot 100 ml Milch, lauwarm 500 g Wildfleisch

Mehr

REZEPT VON PATRIK Sendung vom

REZEPT VON PATRIK Sendung vom REZEPT VON PATRIK Sendung vom 08.10.2016 Steinpilzkrüstchen mit Rindsfilet * * * Maishähnchenbrust mit Parmaschinken und Salbei Spargelrisotto mit Walnüssen * * * Birnen-Schoko-Pfannkuchen mit Honig-Weisswein-Crème

Mehr

KOCHABEND 5. Juni 2013 Tisch 1 Referent: Bruno Krienbühl. Gazpacho. Thunfisch kurz gebraten und Spinat

KOCHABEND 5. Juni 2013 Tisch 1 Referent: Bruno Krienbühl. Gazpacho. Thunfisch kurz gebraten und Spinat KOCHABEND 5. Juni 2013 Tisch 1 Referent: Bruno Krienbühl Gazpacho Thunfisch kurz gebraten und Spinat Lamgigot mit Rosmarinjus Bratkartoffeln Grüne Bohnen Holunderblütenmousse mit Erdbeeren Tisch 1 Gazpacho

Mehr

Venezianisches Menü Copyright 2015, Gerald Bruns

Venezianisches Menü Copyright 2015, Gerald Bruns Venezianisches Menü Copyright 2015, Gerald Bruns V o r s p e i s e Risi e bisi H a u p t g e r i c h t Hähnchenbrustfilet mit Beerensoße, Risoni-Gorgonzola-Risotto, Ciabatta-Tomatensalat N a c h s p e

Mehr

Die Küchenschlacht Warenkorb am 06. Dezember 2017 Ehemaligen Advents-Special mit Alfons Schuhbeck

Die Küchenschlacht Warenkorb am 06. Dezember 2017 Ehemaligen Advents-Special mit Alfons Schuhbeck Die Küchenschlacht Warenkorb am 06. Dezember 2017 Ehemaligen Advents-Special mit Alfons Schuhbeck Warenkorb Kalbsfilet, am Stück Rosenkohl Zimtstange Walnusskerne Filoteig Thymian Kartoffeln Wildpreiselbeeren

Mehr

Kürbis-Pfannkuchen (für 4 Personen)

Kürbis-Pfannkuchen (für 4 Personen) Kürbis-Pfannkuchen (für 4 Personen) Für den Teig 100 g Mehl 1 / 8 l Milch Mehl, Milch, Eier und Salz zum glatten Teig verrühren und 10 Minuten quelle n- lassen. 2 Eier ¼ TL Salz Für die Füllung 250 g frisches

Mehr

Menü. Melonensalat mit Serranoschinken in Sherry-Orangen-Vinaigrette. xxx

Menü. Melonensalat mit Serranoschinken in Sherry-Orangen-Vinaigrette. xxx Menü Melonensalat mit Serranoschinken in Sherry-Orangen-Vinaigrette Pfifferlingsragout mit Kräutern und gebratener Chorizo unter der Blätterteighaube Gebratenes Seehechtfilet in Mandelkruste auf gegrillten

Mehr

Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 31. Juli 2013

Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 31. Juli 2013 Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 31. Juli 2013 Hauptgericht: Hähnchenbrust mit Ratatouille und Basmatireis von Bernd Müller 300 g Hähnchenbrust 200 g Basmatireis 1 Auberginen 2 Zucchini 2 rote Paprika

Mehr

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 09. Januar 2016

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 09. Januar 2016 Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 09. Januar 2016 Vorspeise: Schwarzwurzel-Maronentatar mit gebratener Wachtelbrust und Cranberrychutney von Johann Lafer 3 rote Zwiebeln 1 Chilischote 20 g Ingwer, fein gerieben

Mehr

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 18. Oktober 2014

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 18. Oktober 2014 Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 18. Oktober 2014 Vorspeise: Chicorée-Orangensalat mit Walnüssen und Parmaschinken von Horst Lichter Für den Salat: 3 Chicorée 3 Orangen 1 TL Honig 1 TL Senf (grob) 2 EL Rapskernöl

Mehr

Menü vom 6. Mai 2009, Tisch 1

Menü vom 6. Mai 2009, Tisch 1 Menü vom 6. Mai 2009, Tisch 1 1. Vorspeise 1: Oregano-Suppe (Spanien, Formentera)... 2 2. Vorspeise 2: Uova alla Piemontese con Tartufo bianco (Italien)... 3 3. Hauptspeise: Fisch Involtini auf Tomatenreis

Mehr

DIE REZEPTE S!ncNOVATION GmbH

DIE REZEPTE S!ncNOVATION GmbH DIE REZEPTE S!ncNOVATION GmbH 23.04.2012 Grundrezept Gemüsebrühe 250 g Lauch 350 g Möhren 2 Petersilienwurzeln 400 g Stauden- oder Knollensellerie 2 Zwiebeln ungeschält wg. Farbe 1 Knoblauchzehe 1 Bd.

Mehr

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 27. September 2014

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 27. September 2014 Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 27. September 2014 Vorspeise: Ceviche vom Wolfsbarsch mit Fenchel, Grapefruit und Granatapfel von Johann Lafer Für die Ceviche: 400 g Wolfsbarschfilet 1 Granatapfel 1 Grapefruit

Mehr

Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble

Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble Rezepte aus der Ayurveda-Küche in Birstein von Kerstin Rosenberg Spargel-Kokos-Suppe 750 g grüner Spargel

Mehr

REZEPT VON RETO Sendung vom

REZEPT VON RETO Sendung vom REZEPT VON RETO Sendung vom 14.02.2015 Solothurner Wysüppli * * * Goldbrasse vom Blech mit Kartoffel und Zucchetti-Gemüse * * * Moelleux au Chocolat mit Vanille-Sauce Vorspeise Hauptgang Dessert VORSPEISE:

Mehr

REZEPT VON MONICA Sendung vom

REZEPT VON MONICA Sendung vom REZEPT VON MONICA Sendung vom 18.2.2017 Zartes Lachsmousse mit Toast auf grünem Salatbeet * * * Kalbs-Involtini gefüllt mit Rohschinken und Babykarotten dazu hausgemachter Semmelknödel * * * Ananas-Tarte

Mehr

Die Küchenschlacht Hauptgericht vom 18. Dezember 2013

Die Küchenschlacht Hauptgericht vom 18. Dezember 2013 Die Küchenschlacht Hauptgericht vom 18. Dezember 2013 Hauptgericht: Entenbrust mit Kasnocken und lauwarmem Karottensalat von Christa Nößner 2 Entenbrüste, mit Haut 300 g Knödelbrot 350 g Bergkäse 60 g

Mehr

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom REZEPTE AUS DER SENDUNG vom 21.09.2016 Ruckzuck-Küche Rezepte aus dem Beitrag von Pulvermühle Die Clubkantine, Hanau One Pot Pasta mit Fenchel & Salsiccia für 8 Personen 200 g Fenchel 1 Orange 1000 g Salsiccia

Mehr

Feuriger Sauerkraut - Eintopf

Feuriger Sauerkraut - Eintopf Feuriger Sauerkraut - Eintopf Zutaten ( 4 Portionen): 2! EL! Olivenöl 1! St.! Knoblauchzehe 4! St.! Kartoffeln 500! g! Sauerkraut 1! l! Gemüsebrühe 2! EL! Tomatenmark 1! EL! Kräuter, italienisch 1! EL!

Mehr

BOUILLABAISSE ZUBEREITUNG: GENUSSVOLLEN APPETIT WÜNSCHT IHNEN KÜCHE AKTIV STARKE

BOUILLABAISSE ZUBEREITUNG: GENUSSVOLLEN APPETIT WÜNSCHT IHNEN KÜCHE AKTIV STARKE BOUILLABAISSE 240 G KABELJAU, BARSCH, STEINBUTT 50 G KRABBEN 1 ZITRONE 200 G KARTOFFELN 120 G KAROTTEN 1 ZWIEBEL 12 TOMATEN 2 STANGEN STAUDENSELLERIE 1 KNOBLAUCHZEHE 1 BD PETERSILIE 6 EL OLIVENÖL 1 LORBEERBLATT

Mehr

Ist der Sommer auch noch so kalt, die warme mediterrane Küche macht in Ellerau trotzdem Halt! 22. August Rucolasuppe

Ist der Sommer auch noch so kalt, die warme mediterrane Küche macht in Ellerau trotzdem Halt! 22. August Rucolasuppe Volkshochschule Ellerau Mittelmeerküche 22. August 26. September 2011 www.kochen-mit-klaus.de Ist der Sommer auch noch so kalt, die warme mediterrane Küche macht in Ellerau trotzdem Halt! 22. August 2011

Mehr

Die Küchenschlacht Menü am 03. Dezember 2015 Weihnachtlicher Warenkorb Alfons Schuhbeck

Die Küchenschlacht Menü am 03. Dezember 2015 Weihnachtlicher Warenkorb Alfons Schuhbeck Die Küchenschlacht Menü am 03. Dezember 2015 Weihnachtlicher Warenkorb Alfons Schuhbeck Weihnachtlicher Warenkorb: Skrei im Pancettamantel mit Rote-Bete- Petersilienwurzel-Püree, gebratenem Apfel und Feldsalat

Mehr

16. Oktober 2008. Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche. Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce

16. Oktober 2008. Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche. Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce 16. Oktober 2008 Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce Spinatwaffeln mit Tsatsiki Griechische Wirsingrouladen Griechischer Grießkuchen

Mehr

Pfifferlingcremesuppe

Pfifferlingcremesuppe Pfifferlingcremesuppe Zutaten: 500g Frische Pfifferlinge 2 Schalotten 3 El. Butterschmalz 2 El. Mehl 150ml Riesling (trocken) 300ml Gemüsebrühe 200ml Sahne 2 Zweige Thymian Salz Schwarzer Pfeffer aus der

Mehr

gerösteten Kartoffelwürfeln Lammfilets mit Kartoffelgemüse, Tiroler Speck und Salsa verde Zwetschgen-Parfait mit Sabayon

gerösteten Kartoffelwürfeln Lammfilets mit Kartoffelgemüse, Tiroler Speck und Salsa verde Zwetschgen-Parfait mit Sabayon eptember Menü VORI HAUTI DRT Wurstsalat-Carpaccio mit chalottenvinaigrette und gerösteten Kartoffelwürfeln Lammfilets mit Kartoffelgemüse, Tiroler peck und alsa verde Zwetschgen-arfait mit abayon Wurstsalat-Carpaccio

Mehr

ANTIPASTI ZUTATEN (FÜR 6 PORTIONEN): ZUBEREITUNG: Kategorie: Vorspeise / Tapas. 2 Zucchini. 1 EL Olivenöl. 1 Knoblauchzehen (gehackt) 2 rote Paprika

ANTIPASTI ZUTATEN (FÜR 6 PORTIONEN): ZUBEREITUNG: Kategorie: Vorspeise / Tapas. 2 Zucchini. 1 EL Olivenöl. 1 Knoblauchzehen (gehackt) 2 rote Paprika ANTIPASTI Kategorie: Vorspeise / Tapas ZUTATEN (FÜR 6 PORTIONEN): 2 Zucchini 1 EL Olivenöl 1 Knoblauchzehen (gehackt) 2 rote Paprika 2 gelbe Paprika 1 2 EL Balsamico-Essig ZUBEREITUNG: Olivenöl nach Belieben

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 25.10.2012 Was du heute kannst besorgen. Unsere Rezeptideen für Sie: Apfelpizza Apfel-Tomaten-Bruschetta Apfel-Tomaten-Kartoffeltopf Porreesuppe mit Apfel Rucola mit Apfel Apfel-Crumble Weitere

Mehr

Feldsalat mit gebratener Forelle, Cranberries und Apfelspalten

Feldsalat mit gebratener Forelle, Cranberries und Apfelspalten Feldsalat mit gebratener Forelle, Cranberries und Apfelspalten Zutaten* für 4 Portionen 2 Äpfel 7 EL Zitronensaft 1 Knoblauchzehe 4 Forellenfilets aus Bio Aquakultur (je ca. 150 g) 300 g Feldsalat 4 EL

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 29.01.2015 Wärmende Suppen Eintöpfe Unsere Rezeptideen für Sie: Apfel - Ingwer - Suppe Schnelle Lauchsuppe Tomaten Zwiebel Suppe Feuriger Chorizo - Eintopf Linsen - Curry Pikanter Reiseintopf

Mehr

Pfannkuchen mit Kaninchenfüllung und Champignonrahmsauce

Pfannkuchen mit Kaninchenfüllung und Champignonrahmsauce Vorspeise: Pfannkuchen mit Kaninchenfüllung und Champignonrahmsauce Zutaten für 4 Personen Pfannkuchen 1 Ei 40 g Mehl 90 ml Milch 20 ml flüssige Butter 1 El Butterschmalz (zum Braten) Muskatnuss, Salz

Mehr

Bruschetta mit frischen Tomaten & mit getrockneten Tomaten sowie Carpaccio auf Rucola. *** Pescaccio vom Kabeljau mit salsa pizzaiola

Bruschetta mit frischen Tomaten & mit getrockneten Tomaten sowie Carpaccio auf Rucola. *** Pescaccio vom Kabeljau mit salsa pizzaiola MÄNNER KOCHEN IN VOLZUM Bruschetta mit frischen Tomaten & mit getrockneten Tomaten sowie Carpaccio auf Rucola Pescaccio vom Kabeljau mit salsa pizzaiola selbstgemachte Tagliatelle mit Pilzen Minutensteaks

Mehr

KOCHABEND 1. Februar 2017 Tisch 2. Nüsslisalat mit Pilzen und Hüttenkäse. Weisswein-Kressesuppe

KOCHABEND 1. Februar 2017 Tisch 2. Nüsslisalat mit Pilzen und Hüttenkäse. Weisswein-Kressesuppe KOCHABEND 1. Februar 2017 Tisch 2 Nüsslisalat mit Pilzen und Hüttenkäse Weisswein-Kressesuppe Schweinsfilet flambiert Wilhelm Tell mit dreierlei Chnöpfli Blutorangencrème mit Läckerlistreuseln Tisch 2

Mehr

Die schönsten hr4-nudelrezepte: Hausgemachte Nudeln mit Tomatensoße und Rucola. Bandnudeln mit Hähnchen-Paprika-Ragout

Die schönsten hr4-nudelrezepte: Hausgemachte Nudeln mit Tomatensoße und Rucola. Bandnudeln mit Hähnchen-Paprika-Ragout Die schönsten hr4-nudelrezepte: Spaghetti mit scharfer Shrimps-Tomatensoße Hausgemachte Nudeln mit Tomatensoße und Rucola Bandnudeln mit Hähnchen-Paprika-Ragout Spaghetti mit scharfer Shrimps-Tomatensoße

Mehr

Die Küchenschlacht Hauptgang & Dessert vom 4. April 2013

Die Küchenschlacht Hauptgang & Dessert vom 4. April 2013 Die Küchenschlacht Hauptgang & Dessert vom 4. April 2013 Hauptgang: Zander mit Korianderbutter, Erbsen und Kirschtomaten von Hans-Peter Gatzweiler 2 Zanderfilets, à 200 g, ohne Haut 150 g TK-Erbsen 150

Mehr

GRÜNER SALAT MIT LACHSTREIFEN

GRÜNER SALAT MIT LACHSTREIFEN GRÜNER SALAT MIT LACHSTREIFEN Zutaten für 6 Personen 1 grüner Salat z.b. Eisbergsalat 300 g Feldsalat 1 Zitrone 100 g geräucherter Lachs Italienische Salatsauce 2-3 EL Rotweinessig oder Aceto Balsamico

Mehr

REZEPT VON TOTO Sendung vom

REZEPT VON TOTO Sendung vom REZEPT VON TOTO Sendung vom 09.04.2016 Grillierte Riesencrevetten an Knoblauchbutter und Jakobsmuscheln im Parmaschinken-Mantel mit Olivenöl, Knoblauch und frischen Kräutern * * * Lammfilet mit Knoblauchkräuter-Kruste

Mehr

Hirschschinkenrollen mit Selleriefüllung

Hirschschinkenrollen mit Selleriefüllung Hirschschinkenrollen mit Selleriefüllung Rezept für 4 Personen 0,5 Sellerieknolle (ca. 200 g) Salz Sellerie putzen und schälen. Zuerst in dünne Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Die Selleriestreifen

Mehr

Mini-Hähnchen-Sosaties mit Kokossauce

Mini-Hähnchen-Sosaties mit Kokossauce Mini-Hähnchen-Sosaties mit Kokossauce 3 St. Zitronen 150 ml Öl 5 St. Knoblauchzehen 2 St. Zwiebeln 1 St. Ingwer, frisch (ca, 4 cm) 3-4 St. Chilis 500 g Hähnchenfilet 200 ml Kokosmilch 120 ml Sojasauce

Mehr

Lammkeule mit Oliven- Röstgemüse

Lammkeule mit Oliven- Röstgemüse Hier kocht die Sommelière! Rezepte von unserer Sommelière Anja Barocha Lammkeule mit Oliven- Röstgemüse Zutaten für 4 Personen Lamm Lammrücken oder -keule ca. 1 kg Salbei, Thymian und Rosmarin 2 Knoblauchzehen,

Mehr

Leckere Rezepte vom Loosenhof

Leckere Rezepte vom Loosenhof Leckere Rezepte vom Loosenhof Loosenhof-Tipps zur Spargel-Zubereitung Unterhalb des Kopfes beginnen und nach unten hin dicker schälen; Spargelenden und die Spargelschalen auskochen (Grundlage für eine

Mehr

Pizzatoast vom Blech MIT Margarine

Pizzatoast vom Blech MIT Margarine Pizzatoast vom Blech MIT Margarine für 6 Portionen: 6 Scheiben Vollkorntoast 100 g Rama 1 EL Senf 200 g Zucchini 100 g Frühlingszwiebeln 200 g Champignons 2 EL fein gehackter Majoran oder Petersilie Salz

Mehr

Weihnachtsmenü Mariage von Kürbis- und Tomatensuppe *** Zanderfilet in der Folie ***

Weihnachtsmenü Mariage von Kürbis- und Tomatensuppe *** Zanderfilet in der Folie *** Weihnachtsmenü 2012 Mariage von Kürbis- und Tomatensuppe Zanderfilet in der Folie Kalbshaxe am Stück geschmort an Weissweinjus Safranpizzoccheri Exotischer Früchtegratin Zusammengestellt von Klaus Riedl

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 30. September 2015 Hauptgerichte Mario Kotaska

Die Küchenschlacht - Menü am 30. September 2015 Hauptgerichte Mario Kotaska Die Küchenschlacht - Menü am 30. September 2015 Hauptgerichte Mario Kotaska Hauptgericht: Heilbuttfilet mit Kartoffelschuppen, Zuckerschoten mit Mangopüree und Koriander-Schaum von Souad Boujloud Für den

Mehr

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 13. September 2014

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 13. September 2014 Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 13. September 2014 Vorspeise: Überbackener Ziegenkäse mit Speck, Baguette und Salat von Horst Lichter Zutaten für vier Portionen: Für den Käse: 4 Ziegenkäsetaler (z.b.: Crotin

Mehr

Thai Beef Salat Ligurischer Brotsalat mit Crevetten Orangensalat mit Quark und Baumnuss Crumble (für 4 Personen)

Thai Beef Salat Ligurischer Brotsalat mit Crevetten Orangensalat mit Quark und Baumnuss Crumble (für 4 Personen) Thai Beef Salat: 150 g grüne Bohnen 20 g Ingwer 1 St Zitronengras 1 St Knoblauch 1 St Chili 1 EL Sesamöl 2 St Rindssteaks à ca. 200g (Hüfte o. Entrecôte) 1 St Limone 4 EL Olivenöl Ahornsirup 2 St Frühlingszwiebeln

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 08. April 2014 Vorspeise Horst Lichter

Die Küchenschlacht - Menü am 08. April 2014 Vorspeise Horst Lichter Die Küchenschlacht - Menü am 08. April 2014 Vorspeise Horst Lichter Vorspeise: Petersilienwurzelsuppe mit Spinat-Feta-Muffin von Nathalie Kuhl 80 g Spinat, TK-Ware 80 g Blattspinat 280 g Petersilienwurzel

Mehr

Die Küchenschlacht Hauptgänge & Desserts vom 11. Juli 2013

Die Küchenschlacht Hauptgänge & Desserts vom 11. Juli 2013 Die Küchenschlacht Hauptgänge & Desserts vom 11. Juli 2013 Hauptgang: Lachsfilet im Zucchinimantel mit Ofenkartoffeln und gebackenen Tomaten von Mario Hinterholzer 400 g Lachsfilet 400 g festkochende Kartoffeln

Mehr

Montag, Herbstliche Schmankerl Klaus Bramkamp, Küchenchef Hotel InterContinental Frankfurt

Montag, Herbstliche Schmankerl Klaus Bramkamp, Küchenchef Hotel InterContinental Frankfurt Paderborner Geflügel mit Steinpilzragout, Maisplätzchen und Honig-Chili-Karotten (für 2 Personen) Poulardenbrust 2 Stück à 160-170 g Poulardenbrust + Geflügelknochen 50 g Butter 10 g Olivenöl 1 geschälte

Mehr

Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat würzen und mit dem Wein ablöschen. Anschließend einkochen lassen.

Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat würzen und mit dem Wein ablöschen. Anschließend einkochen lassen. Maronensuppe für 8 10 Portionen 300 g Maronen, geschält und gegart (gibt es fertig zu kaufen) 1 Möhre 1 Stange Lauch 40 g Butter 2 g Puderzucker 125 ml Weißwein 500 ml Fleischbrühe 200 ml Schlagsahne ½

Mehr

SRH Berufliche Rehabilitation GmbH

SRH Berufliche Rehabilitation GmbH Kochkurs vom 22. September 2015 Kursleitung: Eric Bulling Michael Noel Guy Bastian Lara Frenzel SRH Berufliche Rehabilitation GmbH Menü Herbstlicher Salat mit gebratenen Gambas, Walnüssen und Dijonsenf-Vinaigrette

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 02. Dezember 2016 Finalmenü von Alexander Herrmann

Die Küchenschlacht - Menü am 02. Dezember 2016 Finalmenü von Alexander Herrmann Die Küchenschlacht - Menü am 02. Dezember 2016 Finalmenü von Alexander Herrmann Final-Vorspeise: Feldsalat mit Speckchips und gebratenen Birnenspalten von Alexander Herrmann Zutaten für zwei Personen Für

Mehr

Die Küchenschlacht Hauptgänge & Desserts vom 07. November 2013

Die Küchenschlacht Hauptgänge & Desserts vom 07. November 2013 Die Küchenschlacht Hauptgänge & Desserts vom 07. November 2013 Hauptgang: Zander mit Kartoffel-Birnen-Sellerie-Püree und frittierten Salbeiblättern von Gerold Geil 500 g Zanderfilet, mit Haut 250 g mehlig

Mehr

En Guete wünscht de Jürgen

En Guete wünscht de Jürgen SCHINDLER HOBBYKÖCHE Menü vom 18. Februar 2016 Blätterteig Schnecken... Topinambursuppe mit Trüffel... Zweierlei Lachs in Caipirinha-Marinade mit Kaiserschoten und Kokos-Kartoffelpüree... Mango-Mascarpone

Mehr

Rezept des Monats Juni 2017

Rezept des Monats Juni 2017 Rezept des Monats Juni 2017 Vorspeise Schwarzwurzel-Cremesuppe Hauptspeise Kalbsschnitzel Beilage Kartoffel-Omelett Dessert Rhabarber-Streusel-Kuchen SCHWARZWURZEL-CREMESUPPE Kategorie: Vorspeise / Tapas

Mehr

Hähnchen-Involtini mit Spinat und Mozzarella gefüllt

Hähnchen-Involtini mit Spinat und Mozzarella gefüllt Hähnchen-Involtini mit Spinat und Mozzarella gefüllt 12 kleine Hähnchenschnitzel, geklopft 500 Gramm Blattspinat, gewaschen 1 TL Knoblauch, gehackt 5 TL geriebener Parmesan 150 Gramm Mozzarella, gerieben

Mehr

Kochen von Mann zu Mann 13. und 20. April 2016

Kochen von Mann zu Mann 13. und 20. April 2016 VHS-Lahr, Seminar: Kochen von Mann zu Mann 13. und 20. April 2016 Ein Drei-Gänge-Menü an einem Abend vorgestellt: Mit diesen Rezepten machen Sie Ihren Gästen so richtig Appetit. Wir bereiten Gerichte aus

Mehr

Die Küchenschlacht Menü am 03. Januar 2017 Tagesmotto: "Frischekick" mit Alexander Herrmann

Die Küchenschlacht Menü am 03. Januar 2017 Tagesmotto: Frischekick mit Alexander Herrmann Die Küchenschlacht Menü am 03. Januar 2017 Tagesmotto: "Frischekick" mit Alexander Herrmann Regina Pigal Skreifilet mit Mandelkruste, Süßkartoffelpüree, Blattspinat mit Schafskäse und Cranberry-Zwiebeln

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 14. August 2014 Hauptgang & Dessert Nelson Müller

Die Küchenschlacht - Menü am 14. August 2014 Hauptgang & Dessert Nelson Müller Die Küchenschlacht - Menü am 14. August 2014 Hauptgang & Dessert Nelson Müller Hauptgang: Dampfgegarter Lachs mit Möhren-Orangen-Fenchel-Gemüse von Gunnar Porrmann Für den Lachs: 400 g Lachsfilet, ohne

Mehr

Zucchini-Jungzwiebelcremesuppe mit Käseknöderl

Zucchini-Jungzwiebelcremesuppe mit Käseknöderl Zucchini-Jungzwiebelcremesuppe mit Käseknöderl Suppe 3-4 Stück Zucchini 1 Bund Jungzwiebel 2 Knoblauchzehen 3/4 Liter Gemüsesuppe 1/8 Liter Obers Käseknöderl 50 g Butter (weich) 1 Ei ca. 7 EL Käse (Parmesan)

Mehr