morgens manchmal viel zu lange zu schlafen und dadurch den halben Tag verpasst.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "morgens manchmal viel zu lange zu schlafen und dadurch den halben Tag verpasst."

Transkript

1 Hallo liebe(r) Leser(in), in der heutigen Lektion soll es um Deine Gewohnheiten gehen und dabei vor allem darum, was Du tun solltest, damit Du schlechte Angewohnheiten hinter Dir lassen und stattdessen neue, erfolgsversprechende Gewohnheiten in Dein Leben einbinden kannst. Doch beginnen wir von vorne: Gewohnheiten sind ein besonders heikles Thema, weil sie grundsätzlich aus 2 Perspektiven betrachtet werden müssen. Sie können entweder einen positiven und fördernden oder einen negativen und schädlichen Effekt auf Dein Leben haben - ganz in Abhängigkeit davon, was genau Du Dir zur Gewohnheit machst. Ich selbst habe mich mit diesem Thema lange Zeit ausgiebig beschäftigt und das aus gutem Grund. Über die Jahre hatte ich mir nämlich einen ganzen Haufen schlechter Angewohnheiten zugelegt, die ich gerne wieder loswerden wollte. Ich habe morgens manchmal viel zu lange zu schlafen und dadurch den halben Tag verpasst. meine Mahlzeiten sehr unregelmäßig eingenommen. und noch vieles andere mehr. Dieser Zustand störte mich und es gab immer wieder Tage, an denen ich plötzlich zu dem Entschluss gelangte, dass sich jetzt sofort etwas ändern muss. Das klappte dann eigentlich auf Anhieb auch immer sehr gut, die nächsten Tage nach meiner Entscheidung war ich meistens voll dabei und setzte alles um, was ich mir vorgenommen hatte. Und in der Regel machte ich dann auch gleich Nägel mit Köpfen und veränderte ALLES auf einmal. Ich begann morgens schon früh aufzustehen, kochte mir meine Mahlzeiten regelmäßig und war zu 100%

2 damit zufrieden. Jetzt kommt der Haken: Das Ganze hielt dann etwa sieben Tage, manchmal sogar ein wenig länger, aber dann gab es plötzlich einen wichtigen Grund, warum ich mein Verhalten an einem Tag ausnahmsweise einmal ändern wollte. Und ehe ich mich versah, war ich wieder in mein altes Verhaltensmuster zurückgekehrt, bevor ich überhaupt gemerkt hatte, was ich tat. Ist Dir so etwas vielleicht auch schon einmal passiert? Vielleicht nicht in diesem Maße, aber hast Du auch schon einmal eine Gewohnheit ablegen wollen und es hat nicht auf Anhieb geklappt? Warum ist das so? Warum fällt es uns Menschen so schwer Gewohnheiten abzulegen? Und welchen Weg kann es geben, doch einen Wechsel zu erreichen? Eines steht fest: Große Veränderungen im Leben erfordern sehr viel Disziplin. Denn es ist immer einfacher den Weg des geringsten Widerstands zu wählen, der Dich zu Deinem alten Verhalten zurückführt. Wenn du dich aber als Mensch weiter entwickeln möchtest wovon ich bei Dir ausgehe, weil Du Dich für diesen Kurs entschieden hast - und wenn du deine Ziele und Träume erfüllen willst, dann musst du flexibel genug sein, Deine Gewohnheiten kurzfristig zu verändern. Denn es werden immer wieder Steine auf Deinem Weg liegen. Diese Steine kannst Du nur überwinden, wenn du ein anderes Verhalten an den Tag legst. Und das ist Dir nur möglich, wenn Du in der Lage bist Deine Gewohnheiten anzupassen. Wie du jetzt konkret vorgehen kannst Der Trick liegt nun in der Umsetzung. Anstatt immer alle Deine Gewohnheiten auf einmal zu verändern, wollen wir jetzt gemeinsam immer nur EINE Gewohnheit auf einmal angehen. Und Dir damit den Fortschritt erleichtern. Setze Dir also zum Ziel eine Gewohnheit innerhalb der nächsten 4 Wochen durch eine bessere Gewohnheit zu ersetzen. Warum 4 Wochen? Das Gehirn benötigt eine lange Zeit, um ein neues Verhalten zu akzeptieren. Daher wollen wir gehirngerecht vorgehen und Dein Gehirn damit an die neue Struktur gewöhnen, bis es das neue Verhalten als Bestandteil Deines täglichen Ablaufes integriert. Und noch einmal: Verändere erst einmal nur EINE Gewohnheit. Denn genau da liegt häufig eine Fehlerquelle: Viele Menschen fühlen sich von den ersten Ergebnissen so motiviert, dass sie direkt beginnen auch eine Vielzahl anderer Bereiche in ihrem Leben zu verändern. Anstatt sich also beispielsweise nur darauf zu konzentrieren morgens früher aus dem Bett zu

3 kommen, wollen sie darüber hinaus noch ein Dutzend anderer Dinge verändern. Mache diesen Fehler nicht! Viel wichtiger ist es, dass Du in den 4 Wochen der Veränderungszeit einen eisernen Willen beweist und wirklich JEDEN Tag Deine neue Gewohnheit trainierst. Denn auch eine einzige Pause könnte die Restrukturierung zum Scheitern verurteilen. Dein Arbeitsauftrag Als erstes wollen wir aber gemeinsam herausfinden, welche Gewohnheiten Du bereits hast und verändern möchtest. Beantworte daher am besten jetzt gleich die nachfolgenden Fragen. Frage 1: Beschreibe in wenigen Worten Deinen typischen Tagesablauf an einem Werktag zwischen Aufstehen und Schlafen gehen. Aufgabe 2: Überlege auf der Grundlage Deines Tagesablaufes, welche Gewohnheiten in Deinem Alltag vorhanden sind und sammle nachfolgend negative Gewohnheiten, die einer Veränderung bedürfen.

4 Aufgabe 3: Lege jetzt 3 Gewohnheiten fest, die Dich an Dir selbst stören und bringe sie in eine Reihenfolge. Platz 1 ist für die Gewohnheit gedacht, die Dich am meisten stört Aufgabe 4: Überlege auf der Grundlage Deines Tagesablaufes, welche positiven Gewohnheiten noch nicht in Deinem Alltag vorhanden sind, obwohl Du sie gerne hättest. Aufgabe 5: Lege jetzt 3 Gewohnheiten fest, die Du gerne in Deinen Tagesablauf integrieren würdest. Platz 1 ist für die Gewohnheit gedacht, die Du am liebsten integrieren würdest Aufgabe 6: Entscheide Dich jetzt, welche negative Gewohnheit Du in den nächsten 4 Wochen aufgeben wirst und welche positive Gewohnheit den Platz einnimmt. Negativ: Positiv:

5 Aufgabe 7: Was kannst Du in den nächsten 4 Wochen tun, damit Du nicht in alte Verhaltensmuster zurückfällst und Deine neue Gewohnheit auf jeden Fall beibehältst? Wie kannst Du dieses Wissen jetzt umsetzen? Nimm Dir die Zeit Deine Gewohnheiten zu verändern! Erwarte nicht, dass sich alles innerhalb von 2-3 Tagen anpasst, denn das wird nicht passieren. Zeige Disziplin und Du wirst dafür schon in wenigen Wochen belohnt werden mit einem neuen Verhalten, welches Deine alte Gewohnheit ersetzt hat!

Wie viel Geld wirst Du in den nächsten fünf Jahren verdienen können? Wie viele Menschen wirst Du mit Deiner Kunst oder Deinem Hobby inspirieren?

Wie viel Geld wirst Du in den nächsten fünf Jahren verdienen können? Wie viele Menschen wirst Du mit Deiner Kunst oder Deinem Hobby inspirieren? Liebe(r) Leser(in), in der heutigen Lektion soll es um das Thema Ziele gehen. Diese bilden gemeinsam mit der gestrigen Lektion zum Thema Gewohnheiten ein wichtiges Fundament auf dem Weg zu großen Erfolgen.

Mehr

sind Dir in Unterhaltungen mit anderen Menschen vielleicht schon einmal folgende oder ähnliche Aussagen begegnet:

sind Dir in Unterhaltungen mit anderen Menschen vielleicht schon einmal folgende oder ähnliche Aussagen begegnet: Hallo liebe(r) Leser(in), sind Dir in Unterhaltungen mit anderen Menschen vielleicht schon einmal folgende oder ähnliche Aussagen begegnet: Was soll ich denn an meinem Leben ändern? Ich habe es mir sicherlich

Mehr

ist es dir schon einmal passiert, dass du zum Spielball deiner eigenen Gefühle geworden bist? Sicherlich, oder?

ist es dir schon einmal passiert, dass du zum Spielball deiner eigenen Gefühle geworden bist? Sicherlich, oder? Hallo liebe(r) Leser(in), ist es dir schon einmal passiert, dass du zum Spielball deiner eigenen Gefühle geworden bist? Sicherlich, oder? Oder hattest du vielleicht schon einmal ein Gefühl des Durcheinanders,

Mehr

1. Welche Sprache willst du lernen? 2. Anfangen. Und zwar heute. 3. Die fünf Lernstufen 4. Wie lernst du eine Sprache? 4.1 Setze dir Ziele 4.

1. Welche Sprache willst du lernen? 2. Anfangen. Und zwar heute. 3. Die fünf Lernstufen 4. Wie lernst du eine Sprache? 4.1 Setze dir Ziele 4. 1. Welche Sprache willst du lernen? 2. Anfangen. Und zwar heute. 3. Die fünf Lernstufen 4. Wie lernst du eine Sprache? 4.1 Setze dir Ziele 4.2 Organisiere dein Lernen und schaffe dir eine passende Lernatmosphäre

Mehr

5 Tipps, um in deinem Alltag Zeit zu sparen

5 Tipps, um in deinem Alltag Zeit zu sparen 5 Tipps, um in deinem Alltag Zeit zu sparen von John Fiedler Wir denken oft, dass wir keine Zeit haben. Keine Zeit für Sport, keine Zeit, um gesund zu kochen, keine Zeit, uns weiterzubilden und und und...

Mehr

Wie du in sechs Schritten deine kühnsten Träume mit der Kraft der Manifestation erreichst!

Wie du in sechs Schritten deine kühnsten Träume mit der Kraft der Manifestation erreichst! Wie du in sechs Schritten deine kühnsten Träume mit der Kraft der Manifestation erreichst! Was ist Manifestation? Manifestation ist eine Technik, um deine Ziele mittels Gedankenkraft und Visualisierung

Mehr

!!!! Meine Ziele. Also: Fangen Sie an, es lohnt sich!

!!!! Meine Ziele. Also: Fangen Sie an, es lohnt sich! Chronische Erkrankungen führen bei jedem Menschen zu anderen Herausforderungen. Deshalb braucht jeder Mensch einen eigenen Plan um diese Aufgaben zu lösen. Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen eine

Mehr

Meine Ziele. Also: Fangen Sie an, es lohnt sich!

Meine Ziele. Also: Fangen Sie an, es lohnt sich! Meine Ziele Chronische Erkrankungen führen bei jedem Menschen zu anderen Herausforderungen. Deshalb braucht jeder Mensch einen eigenen Plan um diese Aufgaben zu lösen. Auf den folgenden Seiten zeigen wir

Mehr

Drei Fragen, die alles verändern

Drei Fragen, die alles verändern - Drei Fragen, die alles verändern Dies ist ein Arbeitsheft. Es möchte dich dahin führen, in Frieden zu sein mit dem, was ist. Zufrieden sein mit dir, in dir und mit deinem Leben. Inhalt Drei Fragen, die

Mehr

Programmier dich um auf Selbstbewusst

Programmier dich um auf Selbstbewusst Programmier dich um auf Selbstbewusst Anwendungsbereiche Die Wunderfrage kann immer dann eingesetzt werden, wenn Menschen über Probleme sprechen und sich dadurch in einer Art Problemtrance bewegen, in

Mehr

Größere Geldsummen scheinen Dir manchmal durch die Finger zu rinnen?

Größere Geldsummen scheinen Dir manchmal durch die Finger zu rinnen? Hallo liebe(r) Leser(in), heute geht es um ein Thema, welches von vielen Menschen sehr unterschätzt wird, obwohl es maßgeblich zu deiner Lebensqualität beitragen kann. Deine Finanzen! Immer wieder begegnen

Mehr

E r f o l g s t i p p s

E r f o l g s t i p p s M e i n e E r f o l g s t i p p s H a u s a u f g a b e n O H N E S t r e i t & S t r e s s Erfolgsteam Familie...... Tipps für die Eltern Zunächst gebe ich dir, als Mutter oder Vater auf der nächsten

Mehr

Eric Franklin. So wirst du fit bis in die Bauchmuskelzellen. Online-Kurs Dynamische Bauchmuskeln - Die Kunst des intelligenten Bauchmuskeltrainings

Eric Franklin. So wirst du fit bis in die Bauchmuskelzellen. Online-Kurs Dynamische Bauchmuskeln - Die Kunst des intelligenten Bauchmuskeltrainings So wirst du fit bis in die Bauchmuskelzellen Viele Menschen haben schlaffe Bauchmuskeln möchten wissen, wie sie diese gezielt und auf gesunde Weise trainieren. Dieser Bauchmuskel-Online-Kurs vermittelt

Mehr

Hallo liebe(r) Leser(in),

Hallo liebe(r) Leser(in), Hallo liebe(r) Leser(in), es freut mich sehr, dass Du Dich dazu entschieden hast, mit dem Meilenstein Dein Leben zu verändern. Ich möchte gerne zu Beginn eine kleine Geschichte mit Dir teilen, welche maßgeblich

Mehr

Tu, was du liebst - Planer

Tu, was du liebst - Planer Tu, was du liebst - Planer Dein Tages- und Wochenplaner zum Umsetzen deiner Herzensprojekte. Ein effektives Konzept für mehr Freude und Kreativität. für Unternehmer, Kreative und Macher für Menschen, die

Mehr

Leseprobe Dr. Anne Katrin Matyssek. Anne Katrin Matyssek. Abschalten. lernen in 3 Wochen. Begleitheft zum Programm

Leseprobe Dr. Anne Katrin Matyssek. Anne Katrin Matyssek. Abschalten. lernen in 3 Wochen. Begleitheft zum Programm Anne Katrin Matyssek Leseprobe Dr. Anne Katrin Matyssek Abschalten lernen in 3 Wochen Begleitheft zum Programm Sie können nicht abschalten und wollen etwas dagegen tun? Herzlichen Glückwunsch! Die bewusste

Mehr

Was tun Sie für Ihre Gesundheit? Wie können Sie Ihre Lebensgewohnheiten ändern?

Was tun Sie für Ihre Gesundheit? Wie können Sie Ihre Lebensgewohnheiten ändern? Verhaltensänderung Was tun Sie für Ihre Gesundheit? Veränderungen sind immer schwierig umzusetzen, besonders wenn es um Lebensgewohnheiten geht. Die Art, wie Sie essen, ob Sie Sport treiben, was Sie für

Mehr

Gewohnheiten genießen oder loswerden Gute Gewohnheiten schätzen, schlechte Gewohnheiten ablegen

Gewohnheiten genießen oder loswerden Gute Gewohnheiten schätzen, schlechte Gewohnheiten ablegen Inga Fisher Marginalie Gewohnheiten genießen oder loswerden Gute Gewohnheiten schätzen, schlechte Gewohnheiten ablegen C clicky Ihre Leseprobe Lesen Sie...... wie Sie mit dem 7-Stufen- Plan Ihre schlechten

Mehr

Schritt 36 Entwickle hilfreiche Gewohnheiten!

Schritt 36 Entwickle hilfreiche Gewohnheiten! Schritt 36 Entwickle hilfreiche Gewohnheiten! Als ich seinerzeit über meinen perfekten Tag nachdachte, fiel mir auf, dass er zum großen Teil von nützlichen Gewohnheiten geprägt war: Was ich in welcher

Mehr

AUSZUG 3 TIPPS DIE SOFORT WEITERHELFEN MEINE 111 BESTEN MOTIVATIONSTIPPS

AUSZUG 3 TIPPS DIE SOFORT WEITERHELFEN MEINE 111 BESTEN MOTIVATIONSTIPPS AUSZUG 3 TIPPS DIE SOFORT WEITERHELFEN MEINE 111 BESTEN MOTIVATIONSTIPPS ERFOLG = ERFÜLLTES LEBEN Erfülltes Leben = das zu tun, was Du möchtest und nicht das zu machen, was Du nicht möchtest. In den 111

Mehr

So entwickelst du deine neue "glücklich Leben" Denkweise

So entwickelst du deine neue glücklich Leben Denkweise So entwickelst du deine neue "glücklich Leben" Denkweise So entwickelst du deine neue "glücklich Leben" Denkweise Von klein auf, werden wir programmiert. Am Anfang von unseren Eltern, Geschwistern und

Mehr

Dirk Konnertz & Christiane Sauer. Lernspaß fit in 30 Minuten

Dirk Konnertz & Christiane Sauer. Lernspaß fit in 30 Minuten Dirk Konnertz & Christiane Sauer Lernspaß fit in 30 Minuten K i d s a u f d e r Ü b e r h o l s p u r 4 Inhalt Hallo und herzlich willkommen! 6 1. Wie lerne ich richtig? 8 Der Computer in deinem Kopf 10

Mehr

REALITÄTSCHECK: ZIELE VS. TRÄUME

REALITÄTSCHECK: ZIELE VS. TRÄUME REALITÄTSCHECK: ZIELE VS. TRÄUME Ziele sind Träume mit Termin Eins ist sicher, Du brauchst Träume damit Du lebendig bist und nach mehr im Leben strebst und einen Grund hast jeden Morgen aufzustehen: Nun

Mehr

Visionen - Träume - Fantasien

Visionen - Träume - Fantasien Lebendige Sprache lehren - Sprache lebendig lehren Lebendige Sprache lehren - Sprache lebendig lehren Marlene Walter Visionen - Träume - Fantasien Kinder machen sich Gedanken Kartei für einen kompetenzorientierten

Mehr

begutachten würde, hatte ich mich für einen meiner längeren Röcke und eine passende Bluse entschieden. Gisselle hatte sich nach langem Hin und Her

begutachten würde, hatte ich mich für einen meiner längeren Röcke und eine passende Bluse entschieden. Gisselle hatte sich nach langem Hin und Her begutachten würde, hatte ich mich für einen meiner längeren Röcke und eine passende Bluse entschieden. Gisselle hatte sich nach langem Hin und Her erweichen lassen und mir erlaubt, auch ihre Sachen herauszulegen,

Mehr

Der schlaue Spruch, bevor es losgeht:

Der schlaue Spruch, bevor es losgeht: Der schlaue Spruch, bevor es losgeht: Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. Unbekannt Günter will dein Freund und Helfer sein und gibt

Mehr

Max Feigenwinter. Achtsam leben dankbar sein

Max Feigenwinter. Achtsam leben dankbar sein Max Feigenwinter Achtsam leben dankbar sein ACHTSAM LEBEN DANKBAR SEIN Schade, dass ich jene Zeit nicht bewusster erlebte. Immer wieder hören wir diese oder ähnliche Äußerungen oder empfinden selbst so.

Mehr

Warum Schimpfen nur kurzfristig hilft und keinen langfristigen Erfolg bringt

Warum Schimpfen nur kurzfristig hilft und keinen langfristigen Erfolg bringt Warum Schimpfen nur kurzfristig hilft und keinen langfristigen Erfolg bringt Dem Hund einfach mal sagen, was ich doof finde das sollte doch erlaubt sein, oder? Da Hund und Mensch aber nicht dieselbe Sprache

Mehr

Interview mit. Owen Fitzpatrick

Interview mit. Owen Fitzpatrick Interview mit Owen Fitzpatrick (C) THOMAS PANDUR 1 Interview mit Owen Fitzpatrick 1. Frage: Was ist der größte Nutzen, den jmd. von NLP hat? Ich denke, der größte Nutzen den jemand von NLP hat, das was

Mehr

Energetisches Einkommenslevel

Energetisches Einkommenslevel Jetzt wird es spannend. Du setzt dir ganz konkrete Geldziele, aber vorher lernst du deinen finanziellen Setpoint oder schöner gesagt, dein energetisches Einkommenslevel kennen. Zuerst aber noch ein paar

Mehr

Seite 1

Seite 1 www.natalie-muehlen.de Seite 1 Du bist du voller Hoffnung, dass dein Wunsch einer rundum erfüllten und lebendigen Beziehung wahr wird? Yeah! Gib das niemals auf. Denn das ist möglich. Immer. Egal wie schwierig

Mehr

Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst?

Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst? Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst? Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst Die Geschichte des Geldes reicht weit in unsere menschliche Vergangenheit zurück und ist seitdem

Mehr

Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst?

Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst? Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst? Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst Die Geschichte des Geldes reicht weit in unsere menschliche Vergangenheit zurück und ist seitdem

Mehr

Die Wunderfrage Ziele setzen

Die Wunderfrage Ziele setzen Worum es geht Ziele sind wichtig, wie wir alle wissen. Aber - so merkwürdig es klingt: ist für die meisten Menschen ungewohnt. Und viele der Ziele, denen wir jeweils so begegnen, halten der «smarte Formel»

Mehr

Wenn schon Burn-out, dann richtig? Umfrage Zu wie viel % sind Sie hier?

Wenn schon Burn-out, dann richtig? Umfrage Zu wie viel % sind Sie hier? Wenn schon Burn-out, dann richtig? Resilienz leicht gemacht Zu wie viel % sind Sie hier? 1 2 Umfrage 4 1. Wer hat Stress? 2. Wer hat in den letzten Tagen Dankbarkeit erlebt? 1-5 Dinge 5-10 Dinge 10+ Dinge

Mehr

Predigt zu Johannes 14, 12-31

Predigt zu Johannes 14, 12-31 Predigt zu Johannes 14, 12-31 Liebe Gemeinde, das Motto der heute beginnenden Allianzgebetswoche lautet Zeugen sein! Weltweit kommen Christen zusammen, um zu beten und um damit ja auch zu bezeugen, dass

Mehr

Vier Wochen, die mir helfen, mein Wohlbefinden zu verbessern.

Vier Wochen, die mir helfen, mein Wohlbefinden zu verbessern. Tagebuch Vier Wochen, die mir helfen, mein Wohlbefinden zu verbessern. C. Styrsky 2 Hallo, mit Hilfe dieses Tagebuchs kannst du dein Wohlbefinden verbessern. Das Tagebuch stellt dir zu diesem Zweck verschiedene

Mehr

hast Du Dich schon einmal intensiv mit Deiner Gesundheit auseinander gesetzt und festgestellt, dass Du einiges besser machen könntest?

hast Du Dich schon einmal intensiv mit Deiner Gesundheit auseinander gesetzt und festgestellt, dass Du einiges besser machen könntest? Hallo liebe(r) Leser(in), hast Du Dich schon einmal intensiv mit Deiner Gesundheit auseinander gesetzt und festgestellt, dass Du einiges besser machen könntest? Dich beispielsweise schon einmal dabei erwischt,

Mehr

6 Prinzipien für Erfolg

6 Prinzipien für Erfolg 6 Prinzipien für Erfolg Vertraue dir selbst Breche einige Regeln Habe keine Angst vor dem Versagen Ignoriere Neinsager Arbeite bis zum Umfallen Gib etwas zurück Lass uns diese Erfolgsprinzipien näher betrachten.

Mehr

Installation der neuen Gewohnheit möglicherweise ergeben könnten. Solltest du ein

Installation der neuen Gewohnheit möglicherweise ergeben könnten. Solltest du ein FAQ In diesem Dokument findest du Antworten auf Fragen und Probleme, die sich während der Installation der neuen Gewohnheit möglicherweise ergeben könnten. Solltest du ein Problem oder eine Frage haben,

Mehr

Deutsche Version der Cambridge Behaviour Scale

Deutsche Version der Cambridge Behaviour Scale Deutsche Version der Cambridge Behaviour Scale von Simon Baron-Cohen und Sally Wheelwright Übersetzung von Dipl.-Psych. Jörn de Haen Bitte tragen Sie Ihre Daten ein und lesen Sie dann die Anweisungen darunter.

Mehr

JÜRGEN ZWICKEL. Potenzialsätze. Inspiration für Herz und Kopf

JÜRGEN ZWICKEL. Potenzialsätze. Inspiration für Herz und Kopf Potenzialsätze Inspiration für Herz und Kopf Mache ich das aus meinen Potenziale, was mir wirklich möglich ist? Bin ich der Mensch, der ich sein könnte? Ich glaube, diese Fragen stellt sich jeder Mensch,

Mehr

Einfach spürbar erfolgreich

Einfach spürbar erfolgreich Stories by 6 Einfach spürbar erfolgreich Schritte, durch die du einfach und freudvoll zu deinem Herzenserfolg kommst Bist du vielleicht wie Stefanie? Bist gut qualifiziert, arbeitest ganz viel, hetzt von

Mehr

Checkliste für einen glücklichen Hund

Checkliste für einen glücklichen Hund Checkliste für einen glücklichen Hund Dein Hund ist dein bester Freund und natürlich möchtest du, dass dein bester Freund glücklich und zufrieden ist. Glück ist keine Glückssache, durch viele keine Zahnrädchen

Mehr

Hier siehst du ein nützliches Schema, um deine Gefühle und emotionalen Reaktionen richtig zu verstehen:

Hier siehst du ein nützliches Schema, um deine Gefühle und emotionalen Reaktionen richtig zu verstehen: 6 Die ABC-Methode Hier siehst du ein nützliches Schema, um deine Gefühle und emotionalen Reaktionen richtig zu verstehen: Ereignis Gedanken Emotion bewirkt in deinem Kopf ruft hervor A B C In erster Linie

Mehr

2. Schnelle Informationen für den Schüler Vorbereitung des Referats

2. Schnelle Informationen für den Schüler Vorbereitung des Referats 2. Schnelle Informationen für den Schüler Vorbereitung des Referats Wo bekomme ich Informationen zu einem Text? Wenn du ein Thema bearbeiten willst, dann brauchst du eine Menge Informationen dazu. Informationen

Mehr

Hier sind deine Unterlagen für das Online - Seminar

Hier sind deine Unterlagen für das Online - Seminar Hier sind deine Unterlagen für das Online - Seminar Mein Vorsatz für ein neues Leben: Heute beginnt der Tag, in ein neues Leben, ich werde es schaffen meine und für immer zu besiegen. Ich möchte ab heute

Mehr

Wenn die drei Freunde zusammen sind,

Wenn die drei Freunde zusammen sind, Anlage 1: AB 1) Wenn die drei Freunde zusammen sind, dann... Was können die drei Freunde Johnny Mauser, Franz von Hahn und der dicke Waldemar zusammen machen? Schreibe 10 Sätze auf. Beginne immer mit Wenn

Mehr

Zeitrahmen: Redezeit pro Teilnehmer: 5 Minuten + 5 min. Feedback am Ende (25. min)

Zeitrahmen: Redezeit pro Teilnehmer: 5 Minuten + 5 min. Feedback am Ende (25. min) Übung 1 Der Lebenslauf Deines eigenen, dramatischen Erfolges Dein Leben, wie Du es jetzt im Augenblick lebst, ist die Summe Deiner in der Vergangenheit getroffenen Entscheidungen. Manche davon waren gut,

Mehr

Ziele E Foliennotizen Trainer

Ziele E Foliennotizen Trainer Folie 1 Heute geht es um das Arbeiten mit Zielen und um das gute, konkrete Ziele setzen lernen. Kleine Umfrage: was sind eure Ziele im Hockey? Einige Beispiele dazu sammeln und nachfragen: - ist das ein

Mehr

LOVEREVOLUTION DIE KUNST LEBENDIGER BEZIEHUNG

LOVEREVOLUTION DIE KUNST LEBENDIGER BEZIEHUNG LOVEREVOLUTION DIE KUNST LEBENDIGER BEZIEHUNG Tag 2. Das Spiel meines Lebens Qualität Intelligente Selbstverantwortung Ein junger Mönch fragte den Meister: Wie kann ich mich nur befreien? Der Meister antwortete:

Mehr

Gesunder Lebensstil wie Sie Ziele richtig setzen

Gesunder Lebensstil wie Sie Ziele richtig setzen Gesunder Lebensstil wie Sie Ziele richtig setzen Ich will gesünder essen Ich möchte zufriedener sein Ich will mehr Sport machen Ich will mit dem Rauchen aufhören Ich will zunehmen Ich will weniger Alkohol

Mehr

Nimm Dein Glück selbst in die Hand

Nimm Dein Glück selbst in die Hand Nimm Dein Glück selbst in die Hand Wovon hängt Dein Glück ab? Von Deinen Freunden? Von deiner Partnerschaft? Von Deiner Gesundheit? Von Deinem Job? Wenn all diese Lebensbereiche perfekt wären, würdest

Mehr

Das sind Simon und Ella, vielleicht kennt Ihr die beiden schon aus anderen Videos. Die zwei sind gute Freunde und haben gemeinsam mit Professor

Das sind Simon und Ella, vielleicht kennt Ihr die beiden schon aus anderen Videos. Die zwei sind gute Freunde und haben gemeinsam mit Professor Das sind Simon und Ella, vielleicht kennt Ihr die beiden schon aus anderen Videos. Die zwei sind gute Freunde und haben gemeinsam mit Professor Doktor Vogel schon viele verschiedene Erkrankungen des Gehirns

Mehr

Teil 4: Verwandle deine Arbeitsweise Einheit 7: Lernwillig sein

Teil 4: Verwandle deine Arbeitsweise Einheit 7: Lernwillig sein Teil 4: Verwandle deine Arbeitsweise Einheit 7: Lernwillig sein Schlüsselvers Sprüche 12,1: Wer dazulernen möchte, lässt sich gern sagen, was er falsch macht. Wer es hasst, auf Fehler hingewiesen zu werden,

Mehr

Meine Lernplanung Wie lerne ich?

Meine Lernplanung Wie lerne ich? Wie lerne ich? Zeitraum Was will ich erreichen? Wie? Bis wann? Kontrolle Weiteres Vorgehen 17_A_1 Wie lerne ich? Wenn du deine gesteckten Ziele nicht erreicht hast, war der gewählte Weg vielleicht nicht

Mehr

3 einfache Methoden. die du sofort umsetzen kannst. Christina Schindler

3 einfache Methoden. die du sofort umsetzen kannst. Christina Schindler 3 einfache Methoden die du sofort umsetzen kannst Christina Schindler BeSelfBlog.de Vorwort Lass mich dir eine kleine Geschichte erzählen. Vielleicht hast du dich gefragt, was mich dazu bewegt, dir dabei

Mehr

Gerhard F. Schadler. Das flexible Sehen! 1

Gerhard F. Schadler. Das flexible Sehen! 1 Gerhard F. Schadler Das flexible Sehen! 1 So ist alles auf der Welt einfach oder schwierig, je nach der Art, die Dinge zu betrachten. Giacomo Casanova Wer in der Lage ist, eigene Sichtweisen bewusst zu

Mehr

DICH SELBST BESSER KENNENLERNEN

DICH SELBST BESSER KENNENLERNEN DICH SELBST BESSER KENNENLERNEN 3-tägiges Seminar mit Pascale Grimm Möchtest du mehr über dich selbst erfahren? Wenn du dich gut kennst, kannst du in deinem Leben das erreichen, was du genau willst. DICH

Mehr

Die häufigsten Fehler, die Menschen mit zu wenig Geld machen

Die häufigsten Fehler, die Menschen mit zu wenig Geld machen Die häufigsten Fehler, die Menschen mit zu wenig Geld machen Die häufigsten Fehler, die Menschen mit zu wenig Geld machen Wünschen wir uns nicht alle so viel Geld, dass wir unbeschwert leben können? Jeder

Mehr

!!! Stress bewältigen

!!! Stress bewältigen Wenn Sie Bluthochdruck haben, dann können häufige Blutdruckanstiege durch zu viel Stress dazu beitragen, dass Sie Ihren Blutdruck schlechter unter Kontrolle bekommen. Zu viel Stress hat aber auch fast

Mehr

trifft gar nicht zu trifft etwas zu trifft überwiegend zu trifft vollkommen zu

trifft gar nicht zu trifft etwas zu trifft überwiegend zu trifft vollkommen zu Belastungstest Wie belastbar bist du? Hier die Antwortmöglichkeiten - Zutreffendes ankreuzen! trifft gar nicht zu trifft etwas zu trifft überwiegend zu trifft vollkommen zu Zur Zeit fühle ich mich ausgebrannt

Mehr

In welcher Gesellschaft leben wir?

In welcher Gesellschaft leben wir? In welcher Gesellschaft leben wir? Professor Doktor Norbert Lammert Präsident des Deutschen Bundes-Tages Herr Lammert hält den Eröffnungs-Vortrag. Das ist eine Zusammen-Fassung des Vortrages von Herrn

Mehr

LEGACYTEAM BEREITE DICH VOR SCHRITT 1: - Ziel setzen / Warum? / Aktivitätenplan - ACTION PLAN.

LEGACYTEAM BEREITE DICH VOR SCHRITT 1: - Ziel setzen / Warum? / Aktivitätenplan - ACTION PLAN. ACTION PLAN SCHRITT 1: BEREITE DICH VOR - Ziel setzen / Warum? / Aktivitätenplan - www.legacyteam.de Dein Warum ist das Wichtigste an Deiner Zukunft! Das gibt Dir Kraft & Motivation! Der Unterschied zwischen

Mehr

10 Erste-Hilfe-Maßnahmen gegen den Trennungsschmerz!

10 Erste-Hilfe-Maßnahmen gegen den Trennungsschmerz! 10 Erste-Hilfe-Maßnahmen gegen den Trennungsschmerz! Ich möchte dir gerne ein paar wichtige Gedanken mit auf den Weg geben, die dir dabei helfen sollen, deinen Trennungsschmerz schneller zu verarbeiten.

Mehr

Christian Hueske s Performance-Test: Way to glory

Christian Hueske s Performance-Test: Way to glory Christian Hueske s Performance-Test: Way to glory To Do: Einfach jede Kategorie kurz durchgehen und ankreuzen, was auf Dich zutrifft. Entscheide ganz spontan und folge Deinem ersten Gefühl. Bewerte dabei

Mehr

Depression Psychoedukation in leichter Sprache für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Mona Bünnemann und Angelika A. Schlarb

Depression Psychoedukation in leichter Sprache für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Mona Bünnemann und Angelika A. Schlarb DEPRESSION PSYCHOEDUKATION IN LEICHTER SPRACHE FÜR UMF 1 Depression Psychoedukation in leichter Sprache für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge Mona Bünnemann und Angelika A. Schlarb Universität Bielefeld

Mehr

Leit-Bild der Werkstätten Gottes-Segen

Leit-Bild der Werkstätten Gottes-Segen Leit-Bild der Werkstätten Gottes-Segen An diesem Leit-Bild haben viele Menschen mitgearbeitet: Die Mitarbeiter Die Beschäftigten Und die Angehörigen von den Beschäftigten 1 Das erfahren Sie im Leit-Bild

Mehr

Eine gute Präsentation ist die halbe Miete. Wir haben Ihnen ein paar Tipps aus unserer Erfahrung zusammengestellt.

Eine gute Präsentation ist die halbe Miete. Wir haben Ihnen ein paar Tipps aus unserer Erfahrung zusammengestellt. 03 Projektpräsentation Focus Eine gute Präsentation ist die halbe Miete. Wir haben Ihnen ein paar Tipps aus unserer Erfahrung zusammengestellt. meta 01 Medien GmbH office@meta.at meta 01 Medien GmbH Mariahilferstrasse

Mehr

Hilfe - Wie kann ich selbstbewusster auftreten?

Hilfe - Wie kann ich selbstbewusster auftreten? Problemlösefähigkeit - Problemlösungen entwickeln, umsetzen und reflektieren - Sek I Hilfe - Wie kann ich selbstbewusster auftreten? Zielgruppe - SuS MS und Sek I Kompetenzen, Zielesetzungen - SuS entwickeln

Mehr

Wie du mehr Leichtigkeit in dein Leben bringst

Wie du mehr Leichtigkeit in dein Leben bringst Wie du mehr Leichtigkeit in dein Leben bringst Wie du mehr Leichtigkeit in dein Leben bringst Wünscht du dir auch, dein Leben in Leichtigkeit zu leben? Egal was du tust, die Umstände sprechen immer für

Mehr

Wer zu sich selbst finden will, darf andere nicht nach dem Weg fragen. [Paul Watzlawick]

Wer zu sich selbst finden will, darf andere nicht nach dem Weg fragen. [Paul Watzlawick] Wer zu sich selbst finden will, darf andere nicht nach dem Weg fragen. [Paul Watzlawick] 1) Definition Selbstverwirklichung: In der Umgangssprache wird häufig davon gesprochen die eigenen Ziele, Sehnsüchte

Mehr

Die 3 wichtigsten Punkte, warum du noch nicht genug Geld hast

Die 3 wichtigsten Punkte, warum du noch nicht genug Geld hast Die 3 wichtigsten Punkte, warum du noch nicht genug Geld hast Die 3 wichtigsten Punkte, warum du noch nicht genug Geld hast Wenn wir uns ganzheitlich weiterentwickeln wollen, müssen wir alle Energien in

Mehr

Workbook Zur Video Serie Alles ist möglich, aber wie? von Petra Krause

Workbook Zur Video Serie Alles ist möglich, aber wie? von Petra Krause Workbook Zur Video Serie Alles ist möglich, aber wie? von Petra Krause Alles ist möglich. Alles startet in Deinen Gedanken. Glaube an Dich. Ich freue mich sehr, dass Du an meiner Video-Serie teilnimmst!

Mehr

Stress als Kopfschmerzauslöser!

Stress als Kopfschmerzauslöser! - Trainingswoche 2 - Stress als Kopfschmerzauslöser! Es gibt verschiedene Situationen, welche deine Kopfschmerzen auslösen können. Solche Situationen heißen auch Kopfschmerzauslöser. Der bekannteste Kopfschmerzauslöser

Mehr

FAQ - Fragen und Antworten zum Inhalt

FAQ - Fragen und Antworten zum Inhalt FAQ - Fragen und Antworten zum Inhalt Wenn Sie das Buch nicht von vorn beginnend lesen möchten, finden Sie hier Fragen zum Inhalt des Buches. Am besten suchen Sie die Antworten im Text, bevor Sie die Antworten

Mehr

Janine Allnoch Schritte Achtsamkeitsplan

Janine Allnoch Schritte Achtsamkeitsplan Nimm den Druck aus deinem Leben und fang an das Leben zu genießen! Das Ziel dieses Arbeitsblatts ist, dass du dir deiner aktuellen Situation mehr bewusst wirst und dir einen Maßnahmenplan erstellst, der

Mehr

Wahrheit individuell wahr, doch die Art, wie wir das, was wir wahrnehmen, rechtfertigen und erklären, ist nicht die Wahrheit es ist eine Geschichte.

Wahrheit individuell wahr, doch die Art, wie wir das, was wir wahrnehmen, rechtfertigen und erklären, ist nicht die Wahrheit es ist eine Geschichte. Was ist Wahrheit Jeder Mensch ist ein Künstler, und unsere größte Kunst ist das Leben. Wir Menschen erfahren das Leben und versuchen, den Sinn des Lebens zu verstehen, indem wir unsere Wahrnehmung durch

Mehr

Vorbereitung auf den Rauchstopp

Vorbereitung auf den Rauchstopp Vorbereitung auf den Rauchstopp Inhaltsangabe Vorwort...2 Schritt 1: Information...3 Schritt 2: Erkenntnis...4 Schritt 3: Alternativen...5 Schritt 4: Bekenntnis...6 Schritt 5: Planung...7 Abschluss...8

Mehr

Woran Liebe scheitern kann... Verborgene Gefahren. Pastor Friedemann Pache

Woran Liebe scheitern kann... Verborgene Gefahren. Pastor Friedemann Pache Woran Liebe scheitern kann... Verborgene Gefahren Pastor Friedemann Pache Emotionales Verübeln der Besserstellung Anderer??? Emotionales Verübeln der Besserstellung Anderer NEID Emotionales Verübeln der

Mehr

So gelingt mein Leben Selbstcoaching - Teil 1

So gelingt mein Leben Selbstcoaching - Teil 1 So gelingt mein Leben Selbstcoaching - Teil 1 Aktiviere deinen inneren Beobachter Nur wenn wir uns selbst verstehen, können wir die Dinge in unserem Leben ändern, die uns unzufrieden und unglücklich machen.

Mehr

- Spueren. Chi. pueren.de. Chi-Energie Test. von Frédéric Ebner

- Spueren. Chi. pueren.de. Chi-Energie Test. von Frédéric Ebner Chi hi-energie - Spueren pueren.de Chi-Energie Test von Frédéric Ebner Chi-Energie Test von Frédéric Ebner Inhalt Titelseite... 1 Ist es möglich ungeahnte Kräfte freizusetzen.. 3 Übung mit Muskelkraft

Mehr

Entwickeln Sie Ihre Vision!

Entwickeln Sie Ihre Vision! zur Buchseite 170 bis 173 Entwickeln Sie Ihre Vision! 1 Stellen Sie sich einen Architekten vor, der ein großes, beeindruckendes Bauwerk erstellen möchte. Mit was beginnt er? Mit einem Bild im Kopf, einem

Mehr

Teil 7. Kommunikationsfähigkeiten. Ein KVT Arbeitsheft für Kinder und Jugendliche von Gary O Reilly Ein Geschenk von

Teil 7. Kommunikationsfähigkeiten. Ein KVT Arbeitsheft für Kinder und Jugendliche von Gary O Reilly Ein Geschenk von Teil 7. Kommunikationsfähigkeiten. 80 Wer ist dein Team von Leuten an die du dich in schweren Zeiten wenden kannst Sie wissen wahrscheinlich gar nicht dass du ihre Hilfe brauchst, wenn du es ihnen nicht

Mehr

Lebe, was du liebst. In 10 Schritten, deinen Weg konsequent gehen und deine Ziele erreichen

Lebe, was du liebst. In 10 Schritten, deinen Weg konsequent gehen und deine Ziele erreichen Lebe, was du liebst In 10 Schritten, deinen Weg konsequent gehen und deine Ziele erreichen Wie du in dein Leben ziehst, was du liebst 2 Möglichkeiten, das Leben zu leben, das du liebst Du änderst deine

Mehr

Part 11. Problemlösung.

Part 11. Problemlösung. Part 11. Problemlösung. 123 Problemlösung. Gibt es ein Problem bei dem du Schwierigkeiten hattest es zu lösen? Wenn ja, beschreibe das Problem und was du unternommen hast um es zu lösen... 124 Alberts

Mehr

Schmerz - Fragebogen schaue hin, mach dir deinen Schmerz bewusst und finde die Ursache.

Schmerz - Fragebogen schaue hin, mach dir deinen Schmerz bewusst und finde die Ursache. Schmerz - Fragebogen schaue hin, mach dir deinen Schmerz bewusst und finde die Ursache. Name: Datum: Hast du diagnostizierte Erkrankungen? Welche? 1) Zeichne möglichst genau mit einem farbigen Stift die

Mehr

Zielplaner Leseprobe. Ihre Ziele einfacher erreichen

Zielplaner Leseprobe. Ihre Ziele einfacher erreichen Zielplaner Leseprobe Ihre Ziele einfacher erreichen Gehören Sie zu den Menschen, die sich vom Zufall treiben lassen? Oder gehören Sie zu denen, die lieber selbst ihr Schicksal bestimmen? Dann ist hier

Mehr

Resilienztest (Stehaufperson/Widerstandskraft)

Resilienztest (Stehaufperson/Widerstandskraft) Resilienz Test Seite 1 Resilienztest (Stehaufperson/Widerstandskraft) Zeigt Stärken und Verbesserungspotenziale auf. Konstruktiv mit Krisen umgehen können, anpassungsfähig sein, bei Niederlagen wieder

Mehr

Mein Buch der sozialen Geschichten

Mein Buch der sozialen Geschichten Mein Buch der sozialen Geschichten Wie verhalte ich mich in der Gruppe? Regeln in der Gruppe Mach das! Lass das! zuhören sich melden miteinander reden leise sein sich beißen Finger im Mund sich schlagen

Mehr

Übersetzung Video Helen (H), 14jährig

Übersetzung Video Helen (H), 14jährig Übersetzung Video Helen (H), 14jährig Klinisches Beispiel mit dem Teenager, ihrer Mutter (Km) und dem Therapeuten (Th) 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Km:

Mehr

Was haben alle Frauen gemeinsam, die erfolgreich Ihre Berufung leben?

Was haben alle Frauen gemeinsam, die erfolgreich Ihre Berufung leben? Was haben alle Frauen gemeinsam, die erfolgreich Ihre Berufung leben? VON KATJA GRIESHABER Warum spezielle Erfolgsmuster für Frauen? Diese Verhaltensmuster von erfolgreichen Frauen sind das Ergebnis jahrelanger

Mehr

10 Tipps um finanziell sicher in die Selbstständigkeit zu starten

10 Tipps um finanziell sicher in die Selbstständigkeit zu starten 10 Tipps um finanziell sicher in die Selbstständigkeit zu starten Einleitung Viele Start-ups scheitern innerhalb des ersten Jahres meist durch finanzielle Schwierigkeiten. Eine gute und realistische Finanzplanung

Mehr

DIE GESCHICHTE VON DEM BÖSEN DRACHEN UND DEN KLUGEN BRÜCHEN

DIE GESCHICHTE VON DEM BÖSEN DRACHEN UND DEN KLUGEN BRÜCHEN DIE GESCHICHTE VON DEM BÖSEN DRACHEN UND DEN KLUGEN BRÜCHEN Ein mathematisches Drama in zwei Akten, verfasst von Peter Gabler nach einer Idee von A. Paulitsch, dargestellt von Schülerinnen und Schülern

Mehr

FÜNF ZEITMANAGEMENT-TIPPS FÜR LEUTE, DIE WIRKLICH WOLLEN

FÜNF ZEITMANAGEMENT-TIPPS FÜR LEUTE, DIE WIRKLICH WOLLEN FÜNF ZEITMANAGEMENT-TIPPS FÜR LEUTE, DIE WIRKLICH WOLLEN Ein Arbeitsbuch Dich stärken mit dem Morgenritual Wie dein Tag beginnt, wird er auch verlaufen. Willst du erfolgreich sein, musst du nur schauen,

Mehr

Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben

Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben Du möchtest dein Leben bewusst und sinnerfüllt gestalten? Auf den nächsten Seiten findest du 5 Geheimnisse, die mir auf meinem Weg geholfen haben.

Mehr

5 TIPPS WIE SIE KONZENTRIERT ARBEITEN

5 TIPPS WIE SIE KONZENTRIERT ARBEITEN 5 TIPPS WIE SIE KONZENTRIERT ARBEITEN Hallo. Kennen wir uns schon? Mein Name ist Anke Lambrecht. Ich unterstütze Solounternehmer, Unternehmer kleiner Unternehmen und Experten dabei, sich auf das Wesentliche

Mehr

Ich war echt damit beschäftigt, meine Ausgaben richtig gut zu verwalten. Nur leider wurden sie irgendwie nie weniger

Ich war echt damit beschäftigt, meine Ausgaben richtig gut zu verwalten. Nur leider wurden sie irgendwie nie weniger Du hast dich vielleicht gefragt, warum wir uns so wenig auf die Ausgaben konzentriert haben. Jeder anständige Ratgeber über Geld hat das doch als Hauptteil. Ich habe es selbst viele Jahre genauso gelebt.

Mehr

Kurzanleitung für eine erfüllte Partnerschaft

Kurzanleitung für eine erfüllte Partnerschaft Kurzanleitung für eine erfüllte Partnerschaft 10 Schritte die deine Beziehungen zum Erblühen bringen Oft ist weniger mehr und es sind nicht immer nur die großen Worte, die dann Veränderungen bewirken.

Mehr