Der Immobilienmarkt in München

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Der Immobilienmarkt in München"

Transkript

1 Der Immobilienmarkt in München Halbjahresbericht 215 Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München

2 Seite 2 Immobilienmarkt 215 Halbjahresbericht Markttrends und Preisentwicklungen Auf dem Münchner Immobilienmarkt lag das Geldumsatzvolumen im ersten Halbjahr 215 circa acht Prozent über dem Niveau des ersten Halbjahres 214. Dies bei etwa gleich hoher Vertragsanzahl. Der relativ hohe Umsatz im ersten Halbjahr 215, ist hauptsächlich auf die hohe Steigerungsrate am Eigentumswohnungsmarkt zurückzuführen. In diesem Marktsegment ist der Geldumsatz nach einer vorläufigen Hochrechnung 17 Prozent über den Umsatz im Vergleichszeitraum des Vorjahres gestiegen. Ursache für den hohen Umsatzzuwachs auf dem Eigentumswohnungsmarkt ist der anhaltende Aufwärtstrend bei den Wohnungspreisen. Ergebnisse aktueller Preisanalysen weisen sowohl bei neuen als auch bei gebrauchten Eigentumswohnungen wiederholt deutliche Preissteigerungen auf. Allgemein wurden bei nahezu allen Wohnimmobilien ein erhöhtes Preisniveau festgestellt, was insbesondere auch auf die nach wie vor hohe Nachfrage und das knappe Angebot am Münchner Immobilienmarkt zurückzuführen ist. Eine vorläufige Aussage zur Preisentwicklung von unbebauten Wohngrundstücken kann derzeit nur für den Teilmarkt des individuellen Wohnungsbaues (Ein- bis Dreifamilienhäuser, Reihen- und Doppelhäuser und kleine Eigentumswohnanlagen) getroffen werden. Nach ersten Preisanalysen lagen die Grundstückspreise auf diesem Teilmarkt im Durchschnitt über alle Wohnlagen über den aktuellen Bodenrichtwerten. Zur Preisentwicklung von Grundstücken für den mehrgeschossigen Wohnungsbau können aktuell noch keine Angaben gemacht werden, da bisher zu wenig Kauffälle auf ihre planungsrechtlichen Details auswertbar waren und bei den ausgewerteten Kaufverträgen die wertbeeinflussenden Faktoren - Lagemerkmale, Art und Umfang der Bebauung usw. - nicht ausreichend homogen sind um daraus konkrete Preistendenzen ableiten zu können. Die nachfolgend aufgeführten Marktdaten sollen die Entwicklung des Immobilienmarktes im ersten Halbjahr 215 aufzeigen. Dazu werden die Vertrags- und Umsatzzahlen im Verhältnis zu den Ergebnissen im ersten Halbjahr des Vorjahres beschrieben. Die in den Grafiken dargestellten Zeitreihen veranschaulichen die längerfristige Entwicklung des Immobilienmarktes. Aufgezeigt werden hier jeweils die Marktdaten im ersten Halbjahr. Preisangaben von Eigentumswohnungen werden in den abgebildeten Grafiken für das erste Halbjahr 215 im Verhältnis zu den Jahresdurchschnittswerten der Vorjahre dargestellt.

3 Seite 3 Unbebaute Grundstücke (Baulandmarkt) Individueller Wohnungsbau Auf dem Markt der Baugrundstücke für den individuellen Wohnungsbau (Ein- bis Dreifamilienhäuser, Reihen- und Doppelhäuser und kleine Eigentumswohnanlagen) wurden im ersten Halbjahr 215 insgesamt neun Prozent weniger Vertragsabschlüsse als im ersten Halbjahr 214 registriert. Geldumsatz minus 4 % Flächenumsatz plus 2 % Anzahl minus 9 % 3 Bauland Anzahl, Geld-/ Flächenumsätze 25 bis jeweils 1. Halbjahr Einfamilien-, Reihen- und Doppelhausgrundstücke Anzahl / Mio Hektar Geldumsatz Mio Fläche ha Anzahl Mehrgeschossiger Wohnungsbau Auf dem Teilmarkt der Baugrundstücke für den mehrgeschossigen Wohnungsbau lag im ersten Halbjahr 215 die Anzahl der Verträge nahezu auf Vorjahresniveau. Dem Gutachterausschuss wurden insgesamt 4 Grundstückskaufverträge (im Vorjahreszeitraum 41) übermittelt. Der Geldumsatz ist deutlich gestiegen. Die Umsatzsteigerung lässt jedoch nicht automatisch auf eine entsprechende Preissteigerung schließen, da hier das erste Halbjahr 215 mit dem ersten Halbjahr 214 verglichen wird. Die Preissteigerung aus dem zweiten Halbjahr 214 ist dabei nicht berücksichtigt. Geldumsatz plus 28 % Flächenumsatz plus 14 % Anzahl minus 2 % (Siehe Grafik nächste Seite)

4 Seite 4 Anzahl / Mio Bauland Anzahl, Geld-/ Flächenumsätze 25 bis jeweils 1. Halbjahr Geschosswohnbaugrundstücke Geldumsatz Mio Fläche ha Anzahl Hektar Marktschwankungen im Segment unbebauter Grundstücke für den mehrgeschossigen Wohnungsbau werden erfahrungsgemäß auch von zyklischen, i.d.r. städtischen großflächigen Grundstücksverkäufen und/oder durch längere Planungsphasen bis zur Rechtsverbindlichkeit von Bebauungsplänen beeinflusst. Gewerbliche Baugrundstücke Im ersten Halbjahr 215 wurden dem Gutachterausschuss 17 Kaufverträge von gewerblichen Baugrundstücken übermittelt. Davon waren 1 Grundstücke für einfache Gewerbenutzung und sieben Grundstücke für eine Bebauung mit Büro- und Geschäftshäusern vorgesehen. Geldumsatz minus 51 % Flächenumsatz minus 44 % Anzahl minus 23 % In nachfolgender Grafik ist die Geldumsatzentwicklung der unbebauten Büro- und Geschäftshausgrundstücke im Vergleich zu den Umsätzen der Geschosswohnbaugrundstücke dargestellt (siehe Grafik nächste Seite).

5 Seite 5 Mio Bauland- Geldumsätze 25 bis jeweils 1. Halbjahr Büro- u. Geschäftshausgrundstücke und Geschosswohnbaugrundstücke Geschossw ohnbaugrundstücke (inkl. öff.gef. Wohnungsbau) Büro-/Geschäftshausgrundstücke Bebaute Grundstücke Individuelle Wohnbebauung Auf dem Markt der Einfamilien-, Reihen- und Doppelhäuser sowie kleiner Eigentumswohnanlagen sind beim Gutachterausschuss im ersten Halbjahr 215 zwei Prozent weniger Kaufverträge als im ersten Halbjahr des Vorjahres eingegangen. Im Gegensatz dazu ist der Geldumsatz deutlich gestiegen. Geldumsatz plus 12 % Vertragszahlen minus 2 % 75 Bebaute Grundstücke Geldumsätze / Anzahl - 25 bis jeweils 1. Halbjahr Einfamilien-, Reihen- und Doppelhäuser Mio / Anzahl Geldumsatz Anzahl

6 Seite 6 Mietwohnhäuser Bei den mehrgeschossigen Mietwohnhäusern wurden im ersten Halbjahr 215 deutlich weniger Kauffälle registriert als im ersten Halbjahr 214. Der Geldumsatzrückgang war im Verhältnis dazu jedoch geringer, da im Vergleich zum Vorjahreszeitraum fünf Verkäufe des öffentlich geförderten Wohnungsbaus unter den Kauffällen waren. Es handelte sich bei diesen Verkäufen um zum Teil großflächige Wohnanlagen, darunter vier Neubauobjekte. Geldumsatz minus 13 % Flächenumsatz plus 21 % Vertragszahlen minus 23 % Anzahl / Mio Bebaute Grundstücke Anzahl und Geldumsätze 25 bis jeweils 1. Halbjahr Geschossw ohnbau (inkl. öff. gef. Wohnungsbau) Anzahl Geldumsatz Gewerbeobjekte Im Berichtszeitraum wurden 49 Gewerbeimmobilienverkäufe gezählt (im Vorjahreszeitraum 52 Verkäufe). Der Geldumsatz lag insgesamt bei 1,36 Milliarden Euro und damit 7 Millionen Euro über dem Vorjahresniveau. Die positive Geldumsatzentwicklung ist durch eine höhere Anzahl von Kauffällen großer bzw. hochpreisiger Büro- und Geschäftshäuser im ersten Halbjahr 215 zurückzuführen. Geldumsatz plus 5 % Vertragszahlen minus 6 % In nachfolgender Grafik ist die Geldumsatzentwicklung von bebauten Büro- und Geschäftshausgrundstücken im Vergleich zu den Umsätzen der mehrgeschossigen Mietwohnhäuser (Geschosswohnbau) dargestellt (siehe Grafik nächste Seite).

7 Seite 7 Mio Bebaute Grundstücke Geldumsätze 25 bis jeweils 1. Halbjahr Büro- und Geschäftshäuser und Geschossw ohnbau Geschosswohnbau (inkl. öf f.gef. Wohnungsbau) Büro-/ Geschäf tshäuser Wohnungs- und Teileigentum Auf dem Markt der Eigentumswohnungen und Teileigentumsobjekte (z.b. Büros, Läden oder Tiefgaragenstellplätze) ist die Verkaufsanzahl im ersten Halbjahr 215 im Vergleich zum ersten Halbjahr 214 um zwei Prozent gestiegen. Der Geldumsatz entwickelte sich dabei deutlich stärker und lag nach einer vorläufigen Hochrechnung 17 Prozent über dem Vorjahresniveau. Die tatsächliche Geldumsatzhöhe und die Verteilung der Verkäufe auf die einzelnen Teilmärkte (Neubauwohnungen, gebrauchte Wohnungen und Teileigentumsobjekte) konnten für den Berichtszeitraum 215 vorläufig nur überschlägig ermittelt werden, da bisher noch nicht alle beim Gutachterausschuss eingegangenen Verträge in die Kaufpreissammlung aufgenommen werden konnten. Unter den insgesamt rund 5.3 verkauften Eigentumswohnungen bzw. Teileigentumsobjekten waren circa 32 % Neubauwohnungen (ca Verträge). Anzahl Wohnungs- und Teileigentum Anzahl 27 bis 215- jeweils 1. Halbjahr Wohnungs- und Teileigentum davon Neubauobjekte

8 Seite Wohnungs- und Teileigentum Geldumsätze 27 bis jeweils 1. Halbjahr 2. Mio Wohnungs- und Teileigentum davon Neubauobjekte In den nachfolgenden Grafiken sind die Preisentwicklungen für neue und wiederverkaufte Eigentumswohnungen seit 27 dargestellt. Neubauwohnungen Preise für Neubauwohnungen Preise 27 bis 215 aus Jahresberichten, 215 im 1. Halbjahr /m² WF durchschnittliche Wohnlage gute Wohnlage Wiederverkaufte Wohnungen Das Preisniveau von wiederverkauften Eigentumswohnungen in durchschnittlichen und guten Wohnlagen ist in nachfolgender Grafik (siehe nächste Seite) nach Baujahresgruppen gegliedert dargestellt. Die Preise für das Jahr 215 stellen vorläufige Preistendenzen dar, da bisher noch nicht alle vorliegenden Kaufverträge dieses Teilmarktes ausgewertet werden konnten.

9 Seite 9 /m² Wohnf läche Preisentwicklung von wiederverkauften Wohnungen seit 27 Preise 27 bis 214 aus Jahresberichten, 215 im 1. Halbjahr Jahr Baujahr Baujahr Baujahr Baujahr Baujahr Baujahr Weitere Preisentwicklungen und Preise Preise für Einfamilienhausgrundstücke im Durchschnitt über alle Wohnlagen circa 1 % über den aktuellen Bodenrichtwerten zum Gestiegenes Preisniveau bei Mietwohnhäusern, durchschnittlicher Liegenschaftszinssatz rund 2,3 % (Spanne 1,3 bis 3,1 %), 12 Auswertungen (Baujahre 1878 bis 1972, mit und ohne Denkmalschutz) Preise für Neubauwohnungen - in durchschnittlichen Wohnlagen im Mittel rund 5.9 /m² Wohnfläche - in guten Wohnlagen im Mittel rund 6.7 /m² Wohnfläche Bestandswohnungen mit Denkmalschutz - in durchschnittlichen Wohnlagen im Mittel rund 5.85 /m² Wohnfläche - in guten Wohnlagen im Mittel rund 7.65 /m² Wohnfläche Preisniveau von Neubau-Doppelhaushälften in durchschnittlichen und guten Wohnlagen - im Mittel rund rund 6.4 /m² WF (ca. 145 m² WF, Grundstücksfläche ca. 27 m²) Preise für Doppelhaushälften im Wiederverkauf in durchschnittlichen und guten Wohnlagen - im Mittel rund rund 5.95 /m² WF (ca. 13 m² WF, Grundstücksfläche ca. 33 m², Bj ) Preisniveau von Neubau-Reiheneckhäusern in durchschnittlichen und guten Wohnlagen - im Mittel rund 8. - rund 6.65 /m² WF (ca. 12 m² WF, Grundstücksfläche ca. 26 m²)

10 Seite 1 Preise für Reiheneckhäuser im Wiederverkauf in durchschnittlichen und guten Wohnlagen - im Mittel rund rund 5.75 /m² WF (ca. 12 m² WF, Grundstücksfläche ca. 285 m², Bj ) Preisniveau von Neubau-Reihenmittelhäusern in durchschnittlichen und guten Wohnlagen - im Mittel rund 7. - rund 6.1 /m² WF (ca. 115 m² WF, Grundstücksfläche ca. 17 m²) Preisniveau von Reihenmittelhäusern im Wiederverkauf in durchschnittlichen und guten Wohnlagen - im Mittel rund rund 5.55 /m² WF (ca. 115 m² WF, Grundstücksfläche ca. 185 m², Bj )

11 Seite 11 Der Münchner Gutachterausschuss Der Gutachterausschuss führt als Basis seiner Tätigkeit eine Kaufpreissammlung und wertet sie aus. Daten und Auswertungen der Kaufpreissammlung dienen der Markttransparenz und werden vom Gutachterausschuss jährlich im Immobilienmarktbericht veröffentlicht. Für Fachleute enthält der Jahresbericht umfangreiche statistische Untersuchungen (z.b. Liegenschaftszinssätze, Umrechnungsfaktoren für Baulandwerte, Erbbauzinssätze, Marktanpassungsfaktoren für Sachwertobjekte usw.) und für alle wesentlichen Immobilienmarktsegmente die Entwicklung der letzten Jahre. Nur der Gutachterausschusses verfügt über eine vollständige Sammlung aller Daten des Münchner Immobilienmarktes. Die Veröffentlichungen mit objektiven Auswertungen haben daher eine große Bedeutung für alle Marktteilnehmer und Sachverständige. Dem Münchner Gutachterausschuss gehören als ehrenamtliche Mitglieder neben den überwiegend freiberuflichen Sachverständigen für Immobilienbewertung auch Vertreter des Finanzamtes, der Planungsbehörde und seit einiger Zeit auch Projektentwickler, Bauträger und Makler an; die zuletzt genannte Gruppe aus der Immobilienwirtschaft insbesondere auch wegen ihrer direkten Teilnahme am aktuellen Marktgeschehen. Mehr Informationen über den Münchener Gutachterausschuss gibt es im Internet unter Impressum Herausgeber Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München Implerstraße München September 215 Irrtum vorbehalten Nachdruck nur mit Genehmigung, auszugsweise nur mit Quellenangabe und bei Übersendung eines Belegexemplares an den Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München Für den Inhalt verantwortlich Dipl.-Ing. (FH) Helmut Thiele, MRICS, Vorsitzender des Gutachterausschusses Redaktionelle Bearbeitung Dipl.-Ing. (FH), Architekt Dirk Siebel, Dipl.-Ing. (FH) Xaver Simmel, Dipl.-Ing. Helmut Thiele, MRICS Titelbild Christian Schranner

Der Immobilienmarkt in München

Der Immobilienmarkt in München Der Immobilienmarkt in München Quartalsbericht 1/216 Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München Seite 2 Immobilienmarkt 216 Quartalsbericht 1 Markttrends und Preisentwicklungen

Mehr

Der Immobilienmarkt in München

Der Immobilienmarkt in München Der Immobilienmarkt in München Quartalsbericht 3/215 Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München Seite 2 Immobilienmarkt 215 Quartalsbericht 3 Markttrends und Preisentwicklungen

Mehr

Der Immobilienmarkt in München

Der Immobilienmarkt in München Der Immobilienmarkt in München Halbjahresbericht 212 Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München Seite 2 Immobilienmarkt 212 Halbjahresbericht Die Nachfrage nach Wohnimmobilien

Mehr

Der Immobilienmarkt in München

Der Immobilienmarkt in München Der Immobilienmarkt in München Halbjahresbericht 214 Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München Seite 2 Immobilienmarkt 214 Halbjahresbericht Das Münchner Immobilienmarktgeschehen

Mehr

Der Immobilienmarkt in München

Der Immobilienmarkt in München Der Immobilienmarkt in München Quartalsbericht 1/215 Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München Seite 2 Immobilienmarkt 215 Quartalsbericht 1 Markttrends und Preisentwicklungen

Mehr

Der Immobilienmarkt in München

Der Immobilienmarkt in München Der Immobilienmarkt in München Halbjahresbericht 213 Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München Seite 2 Immobilienmarkt 213 Halbjahresbericht Im ersten Halbjahr 213

Mehr

Der Immobilienmarkt in München

Der Immobilienmarkt in München Der Immobilienmarkt in München Quartalsbericht 1/212 Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München Seite 2 Immobilienmarkt 212 Quartalsbericht 1 Auf dem Münchener Immobilienmarkt

Mehr

Der Immobilienmarkt in München

Der Immobilienmarkt in München Der Immobilienmarkt in München Quartalsbericht 4/2015 Vorläufige Marktanalyse 2015 Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München Seite 2 Immobilienmarkt 2015 Vorläufige

Mehr

Immobilienmarkt München Newsletter Ausgabe 04/2016

Immobilienmarkt München Newsletter Ausgabe 04/2016 Immobilienmarkt München Newsletter Ausgabe 4/216 Inhalt Aus dem Kommunalreferat Stadtrat bringt neues Café Roma auf den Weg Stadtrat bringt 13er Bürger- und Kulturtreff für Bogenhausen auf den Weg Muspillistraße

Mehr

Immobilienmarkt München Newsletter Ausgabe 02/2016

Immobilienmarkt München Newsletter Ausgabe 02/2016 Immobilienmarkt München Newsletter Ausgabe 2/216 Inhalt Aus dem Kommunalreferat Baubeginn für Seniorenprojekt in Au-Haidhausen erfolgt Stadt vergibt Bauquartier MK 6 in Sendling an städtische Wohnungsbaugesellschaft

Mehr

Immobilienmarkt München Newsletter Ausgabe 03/2016

Immobilienmarkt München Newsletter Ausgabe 03/2016 Immobilienmarkt München Newsletter Ausgabe 03/2016 Inhalt Aus dem Kommunalreferat Jahresrückblick Leistungskennzahlen Halbjahresbericht 2016 des Gutachterausschusses www.immo-muenchen.de Immobilienmarkt

Mehr

Immobilienmarkt München Ausgabe 3/2013

Immobilienmarkt München Ausgabe 3/2013 Immobilienmarkt München Ausgabe 3/213 www.immo-muenchen.de Inhalt Marktübersicht des Gutachterausschusses Aus dem Kommunalreferat Kommunalreferat verbessert Grundstücksverwaltung Standort für neue Münchner

Mehr

Der Grundstücksmarkt in der Landeshauptstadt Dresden Halbjahresinformation

Der Grundstücksmarkt in der Landeshauptstadt Dresden Halbjahresinformation Der Grundstücksmarkt in der Landeshauptstadt Dresden Halbjahresinformation 1. Juli 215 Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Landeshauptstadt Dresden Impressum Herausgeber: Gutachterausschuss

Mehr

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Mettmann Lage auf dem Grundstücksmarkt im Jahre 2010

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Mettmann Lage auf dem Grundstücksmarkt im Jahre 2010 Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Mettmann Lage auf dem Grundstücksmarkt im Jahre 2010 1. Institution der Gutachterausschüsse Die Gutachterausschüsse für Grundstückswerte wurden in Nordrhein-Westfalen

Mehr

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2011 Landkreis Prignitz

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2011 Landkreis Prignitz Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2011 Landkreis Prignitz Impressum Herausgeber: Bergstraße 1 19348 Perleberg Telefon: (0 38 76) 7 13-7 92 Fax: (0 38 76) 7 13-7 94 E-Mail: gutachterauschuss@lkprignitz.de

Mehr

Immobilienmarkt München Newsletter Ausgabe 02/2015

Immobilienmarkt München Newsletter Ausgabe 02/2015 Newsletter Ausgabe 2/215 Inhalt Quartalsbericht 1/215 des Gutachterausschusses Baubeginn für Seniorenprojekt Am Ackermannbogen Wichtiger Meilenstein für das neue Modell konzeptioneller Mietwohnungsbau

Mehr

Die Entwicklung des Immobilienmarktes Berlin im 1. Halbjahr 2011

Die Entwicklung des Immobilienmarktes Berlin im 1. Halbjahr 2011 Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in Berlin Die Entwicklung des Immobilienmarktes Berlin im 1. Halbjahr 211 Erneut deutlicher Umsatzanstieg auf allen Teilmärkten - Geldumsatz

Mehr

Grundstücksmarktbericht 2013

Grundstücksmarktbericht 2013 Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Havelland Grundstücksmarktbericht 2013 Landkreis Havelland Impressum Herausgeber: Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Havelland

Mehr

Informationen zum Bocholter Grundstücksmarktbericht Bodenrichtwerte für landwirtschaftliche Nutzflächen. Wenn Sie mehr wissen wollen,

Informationen zum Bocholter Grundstücksmarktbericht Bodenrichtwerte für landwirtschaftliche Nutzflächen. Wenn Sie mehr wissen wollen, Bodenrichtwerte für landwirtschaftliche Nutzflächen für Grundstückswerte in der Stadt Bocholt Wenn Sie mehr wissen wollen, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle Gutachterausschusses für Grundstückswerte

Mehr

Telefon: 033971/ 62491-92 Telefax: 033971/ 62409 E-Mail: gutachter@o-p-r.de Internet: www.gutachterausschuesse-bb.de/opr/index.php

Telefon: 033971/ 62491-92 Telefax: 033971/ 62409 E-Mail: gutachter@o-p-r.de Internet: www.gutachterausschuesse-bb.de/opr/index.php Auszug aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin Herausgeber: Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Ostprignitz-Ruppin c/o Geschäftsstelle des Gutachterausschusses Perleberger Straße 21 16866

Mehr

Marktinformationen 2013

Marktinformationen 2013 Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Landeshauptstadt Kiel - Geschäftsstelle - Marktinformationen Kiel, im Mai 2014 Auf Grundlage der gesetzlichen Regelungen des Baugesetzbuches (BauGB - 192

Mehr

Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Oder-Spree und in der Stadt Frankfurt (Oder)

Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Oder-Spree und in der Stadt Frankfurt (Oder) Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Oder-Spree und in der Stadt Frankfurt (Oder) Schöneiche b. Bln. Woltersdorf Grünheide (Mark) Erkner Fürstenwalde Spree Amt Spreenhagen Amt Odervorland

Mehr

Gutachterausschüsse für Grundstückswerte in der Stadt und im Kreis Paderborn

Gutachterausschüsse für Grundstückswerte in der Stadt und im Kreis Paderborn Gutachterausschüsse für Grundstückswerte in der Stadt und im Presseinformationen vom 14. April 2016 zu Bodenrichtwerten zum Stichtag 01.01.2016 und zur Entwicklung des Grundstücksmarktes in der Stadt und

Mehr

Preisentwicklung der Wohnimmobilien 2015 Information zur Entwicklung des Grundstückmarktes des Jahres 2015 (Stand 1. März 2016)

Preisentwicklung der Wohnimmobilien 2015 Information zur Entwicklung des Grundstückmarktes des Jahres 2015 (Stand 1. März 2016) Umsatz in Mio EUR Gutachterausschuss Dresden, 1.3.216 für Grundstückswerte in der Landeshauptstadt Dresden der Wohnimmobilien Information zur Entwicklung des Grundstückmarktes des Jahres (Stand 1. März

Mehr

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Mettmann Lage auf dem Grundstücksmarkt im Jahre 2012

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Mettmann Lage auf dem Grundstücksmarkt im Jahre 2012 Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Mettmann Lage auf dem Grundstücksmarkt im Jahre 2012 1. Institution der Gutachterausschüsse Die Gutachterausschüsse für Grundstückswerte wurden in Nordrhein-Westfalen

Mehr

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2005 Kreisfreie Stadt Brandenburg an der Havel

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2005 Kreisfreie Stadt Brandenburg an der Havel Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2005 Kreisfreie Stadt Brandenburg an der Havel Herausgeber: Geschäftsstelle: Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Brandenburg an der Havel beim Kataster-

Mehr

Grundstücksmarktbericht 2003 für die Stadt Brandenburg an der Havel - Auszug - Flächennutzung

Grundstücksmarktbericht 2003 für die Stadt Brandenburg an der Havel - Auszug - Flächennutzung Grundstücksmarktbericht 2003 für die Stadt Brandenburg an der Havel - Auszug - 1. Informationen über die Stadt Brandenburg an der Havel Der Grundstücksmarkt einer Region wird vor allem von der Wirtschaftsstruktur,

Mehr

Weiterhin Nachfrage nach Mehrfamilienhäusern und Eigentumswohnungen

Weiterhin Nachfrage nach Mehrfamilienhäusern und Eigentumswohnungen Pressemitteilung Weiterhin Nachfrage nach Mehrfamilienhäusern und Eigentumswohnungen Umsatzrückgang bei Baugrundstücken und Einfamilienhäusern im Regierungsbezirk Detmold - Preise für Eigentumswohnungen

Mehr

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2014

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2014 Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2014 Bei den nachfolgenden Daten und Grafiken handelt es sich um Auszüge aus dem Original Grundstücksmarktbericht. Der ausführliche Grundstücksmarktbericht ist bei

Mehr

AKTIVITÄTEN AUF DEM GRUNDSTÜCKSMARKT OSTEIFEL-HUNSRÜCK Anzahl der Kaufverträge, Geldumsätze, Flächenumsätze

AKTIVITÄTEN AUF DEM GRUNDSTÜCKSMARKT OSTEIFEL-HUNSRÜCK Anzahl der Kaufverträge, Geldumsätze, Flächenumsätze AKTIVITÄTEN AUF DEM GRUNDSTÜCKSMARKT OSTEIFEL-HUNSRÜCK 2015 Anzahl der Kaufverträge, Geldumsätze, Flächenumsätze Inhaltsverzeichnis 1. Aktivitäten im Überblick 4 1.1. Bereich Osteifel-Hunsrück 4 1.2. Landkreise,

Mehr

Grundstücksmarkt Landeshauptstadt Potsdam

Grundstücksmarkt Landeshauptstadt Potsdam Gutachterausschuss für Grundstückswerte In der Stadt Potsdam Grundstücksmarkt 2001 - Landeshauptstadt Potsdam Potsdam als Hauptstadt des Landes Brandenburg und kreisfreie Stadt ist zum größten Teil vom

Mehr

Gutachterausschuss für Immobilienwerte für den Bereich der Stadt Oberursel (Ts) Neue Bodenrichtwerte

Gutachterausschuss für Immobilienwerte für den Bereich der Stadt Oberursel (Ts) Neue Bodenrichtwerte Neue Bodenrichtwerte 2014 Merkmale Bodenrichtwerte Der Bodenrichtwert ist der durchschnittliche Lagewert des Bodens für eine Mehrheit von Grundstücken innerhalb eines abgegrenzten Gebiets (Bodenrichtwertzone),

Mehr

Grundstücksmarktbericht 2002 Landkreis Havelland - Auszug -

Grundstücksmarktbericht 2002 Landkreis Havelland - Auszug - Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2002 Seite 1 von 8 Grundstücksmarktbericht 2002 Landkreis Havelland - Auszug - 1. Informationen über den Landkreis Der Landkreis Havelland mit der Kreisstadt Rathenow

Mehr

Gutachterausschüsse für Grundstückswerte in der Stadt und im Kreis Paderborn

Gutachterausschüsse für Grundstückswerte in der Stadt und im Kreis Paderborn Gutachterausschüsse für Grundstückswerte in der Stadt und im Presseinformationen vom 21. Februar 2013 zu Bodenrichtwerten zum Stichtag 01.01.2013 und zur Entwicklung des Grundstücksmarktes in der Stadt

Mehr

Marktinformationen 2015

Marktinformationen 2015 (Stand Februar 2016, Datum der Veröffentlichung 03.03.2016) Marktinformationen 2015 Auf Grundlage der gesetzlichen Regelungen des Baugesetzbuches (BauGB - 192 ff.) ist der Gutachterausschuss für Grundstückswerte

Mehr

Marktspiegel für Bayern 2011

Marktspiegel für Bayern 2011 Marktspiegel für Bayern 2011 Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH www.sparkassen-immo.de Marktspiegel für Bayern 2011 Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH Preislandkarten Kaufpreise für Baugrundstücke

Mehr

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Euskirchen legt den Grundstücksmarktbericht

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Euskirchen legt den Grundstücksmarktbericht Euskirchen, 06.03.2014 Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Euskirchen legt den Grundstücksmarktbericht 2014 vor Mitteilung 1. Allgemeines zum Grundstücksmarkt 2013 im Kreis Euskirchen

Mehr

Immobilienpreise München Harlaching: Haus- und Wohnungsverkauf

Immobilienpreise München Harlaching: Haus- und Wohnungsverkauf Immobilienpreise München Harlaching: Haus- und Wohnungsverkauf Immobilienmakler München Harlaching Kontakt WISSENSWERTES ÜBER MÜNCHEN HARLACHING Immobilienmakler Katerina Rogers vermittelt Eigentumswohnungen

Mehr

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2006 Landkreis Teltow-Fläming

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2006 Landkreis Teltow-Fläming Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2006 Landkreis Teltow-Fläming Herausgeber: Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Teltow-Fläming Am Nuthefließ 2 14943 Luckenwalde Telefon: (03371)

Mehr

Pressemappe Immobilienmarktbericht 2016 Thüringen

Pressemappe Immobilienmarktbericht 2016 Thüringen Pressemappe Immobilienmarktbericht 2016 Thüringen Zentrale Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte des Freistaats Thüringen NORDHAUSEN 120 100 80 60 40 20 74 84 73 101 116 98 114 124

Mehr

Immobilienmarkt Frankfurt am Main 2016

Immobilienmarkt Frankfurt am Main 2016 19.01.2017 Pressekonferenz 62.31 Schlo 1 19.01.2017 Pressekonferenz 2 1. 19.01.2017 Pressekonferenz Transaktionen 1. Geldumsatz 4. Gewerbe- Immobilien 3 19.01.2017 Pressekonferenz Transaktionen Transaktionen

Mehr

Gutachterausschuss für Immobilienwerte für den Bereich der Stadt Oberursel (Ts) Bodenrichtwerte 2016

Gutachterausschuss für Immobilienwerte für den Bereich der Stadt Oberursel (Ts) Bodenrichtwerte 2016 Bodenrichtwerte 2016 Bodenrichtwerte 2016 2 Presseinfo Kaufpreise für Wohnbauland 2014-2015 Wohnbauland Jahr Anzahl Flächenumsatz (m²) Min. Max. Mittel ( /m²) ( /m²) ( /m²) 2015 31 20.796 496 1500 1005

Mehr

Grundstücksmarktbericht 2013

Grundstücksmarktbericht 2013 Inhaltsverzeichnis 1 Der Grundstücksmarkt in Kürze...5 1.1 Stadt Oldenburg...5 1.2...5 1.3 Landkreis Ammerland...6 1.4 Landkreis Friesland...6 1.5 Landkreis Wesermarsch...7 2 Zielsetzung des Grundstücksmarktberichtes...8

Mehr

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2014 Landkreis Oberhavel

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2014 Landkreis Oberhavel Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Oberhavel Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 214 Landkreis Oberhavel Impressum Herausgeber Geschäftsstelle beim Kataster- und Vermessungsamt Rungestr.

Mehr

Pressemitteilung Oberer Gutachterausschuss Bayern Erster amtlicher Immobilienmarktbericht Bayern erschienen; Kurzfassung, Überblick

Pressemitteilung Oberer Gutachterausschuss Bayern Erster amtlicher Immobilienmarktbericht Bayern erschienen; Kurzfassung, Überblick Pressemitteilung Oberer Gutachterausschuss Bayern Erster amtlicher Immobilienmarktbericht Bayern erschienen; Kurzfassung, Überblick Am 20. Juni 2016 konnte Innenminister Joachim Herrmann den ersten amtlichen

Mehr

5.4 Gewerbliche Bauflächen Preisniveau Preisentwicklung Bodenpreisindexreihe 55

5.4 Gewerbliche Bauflächen Preisniveau Preisentwicklung Bodenpreisindexreihe 55 Inhaltsübersicht 1 Der Grundstücksmarkt in Kürze 7 2 Zielsetzung des Grundstücksmarktberichtes 8 3 Rahmendaten zum Grundstücksmarkt 9 3.1 Berichtsgebiet, regionale Rahmenbedingungen 9 3.2 Wirtschaftliche

Mehr

Presseinformation. Die Bezirksregierung Münster teilt mit:

Presseinformation. Die Bezirksregierung Münster teilt mit: Presseinformation Umsatzanstieg bei Baugrundstücken, Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern und Eigentumswohnungen Preise für Eigentumswohnungen stiegen um 5 % Die Bezirksregierung teilt mit: Der Grundstücksmarkt

Mehr

Pressemitteilung Pressekonferenz, Freitag, 26. April 2013, 11 Uhr

Pressemitteilung Pressekonferenz, Freitag, 26. April 2013, 11 Uhr Pressemitteilung Pressekonferenz, Freitag, 26. April 2013, 11 Uhr Landeshauptstadt Dresden Die Oberbürgermeisterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dr.-Külz-Ring 19 01067 Dresden Telefon (03 51) 4 88

Mehr

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr Montag - Donnerstag 14:00 bis 15:30 Uhr und nach Vereinbarung

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr Montag - Donnerstag 14:00 bis 15:30 Uhr und nach Vereinbarung Auszug aus dem Herausgeber: Gutachterausschuss für die Ermittlung von Grundstückswerten in Ulm - Geschäftsstelle - Münchner Straße 2, 89073 Ulm E Mail: gutachterausschuss@ulm.de Öffnungszeiten: Montag

Mehr

Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Potsdam-Mittelmark. (Auszüge aus dem) Grundstücksmarktbericht 2013

Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Potsdam-Mittelmark. (Auszüge aus dem) Grundstücksmarktbericht 2013 Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Potsdam-Mittelmark (Auszüge aus dem) Grundstücksmarktbericht 2013 Herausgeber: Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Mehr

Bodenrichtwerte 2015 und Aktuelles vom Dresdner Grundstücksmarkt

Bodenrichtwerte 2015 und Aktuelles vom Dresdner Grundstücksmarkt 2015 und Aktuelles vom Dresdner Grundstücksmarkt für die Ermittlung von Grundstückswerten in der ( 192 BauGB) selbstständiges und unabhängiges Sachverständigengremium Vorsitzende/r und ehrenamtliche Sachverständige

Mehr

Landesgrundstücksmarktbericht Inhaltsverzeichnis. 1 Der Grundstücksmarkt in Kürze Zielsetzung des Landesgrundstücksmarktberichtes...

Landesgrundstücksmarktbericht Inhaltsverzeichnis. 1 Der Grundstücksmarkt in Kürze Zielsetzung des Landesgrundstücksmarktberichtes... Inhaltsverzeichnis 1 Der Grundstücksmarkt in Kürze... 6 2 Zielsetzung des Landesgrundstücksmarktberichtes... 8 3 Rahmendaten zum Grundstücksmarkt... 9 3.1 Berichtsgebiet, regionale Rahmenbedingungen...

Mehr

Beitrag zur Kreisentwicklung Ausgabe 1/2009

Beitrag zur Kreisentwicklung Ausgabe 1/2009 Beitrag zur Kreisentwicklung Ausgabe 1/2009 Der Oberbergische Grundstücksmarkt Anstieg bei land- und forstwirtschaftlichen Bodenwerten Stabile, günstige Baulandpreise Preisnachlässe im individuellen Wohnungsbau

Mehr

der regionale Immobilienmarkt 2008 / 2009

der regionale Immobilienmarkt 2008 / 2009 der regionale Immobilienmarkt 28 / 29 Rückblick Perspektiven Trends Veranstaltung der National-Bank am 8.September 29 Unternehmensprofil Frank Müller MRICS (Member of the Royal Institution of Chartered

Mehr

Pressemitteilung Oberer Gutachterausschuss Bayern Erster amtlicher Immobilienmarktbericht Bayern erschienen; Kurzfassung, Überblick

Pressemitteilung Oberer Gutachterausschuss Bayern Erster amtlicher Immobilienmarktbericht Bayern erschienen; Kurzfassung, Überblick Pressemitteilung Oberer Gutachterausschuss Bayern Erster amtlicher Immobilienmarktbericht Bayern erschienen; Kurzfassung, Überblick Am 20. Juni 2016 konnte Innenminister Joachim Herrmann den ersten amtlichen

Mehr

Was machen eigentlich die Gutachterausschüsse?

Was machen eigentlich die Gutachterausschüsse? Von Bodenrichtwerten, Kaufpreissammlungen und Liegenschaftszinssätzen tzen Was machen eigentlich die Gutachterausschüsse? sse? Referent: Dipl.-Ing. (FH) Helmut Thiele MRICS Vorsitzender des Gutachterausschusses

Mehr

Grundstücksmarktbericht 2002 Stadt Potsdam

Grundstücksmarktbericht 2002 Stadt Potsdam Grundstücksmarktbericht 2002 Stadt Potsdam (AUSZÜGE) 1. Informationen über die Stadt Potsdam 2. Gesamtumsätze und deren Entwicklungen 3. Grundstücksteilmärkte 3.1 Unbebaute Bauflächen 3.2 Bebaute Grundstücke

Mehr

Grundstücksmarktbericht 2015 Remscheid Berichtszeitraum:

Grundstücksmarktbericht 2015 Remscheid Berichtszeitraum: Remscheid Berichtszeitraum: 01.01.2014-31.12.2014 Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Remscheid Grundstücksmarktbericht 2010 Seite 2 Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in

Mehr

Dresdner Grundstücksmarkt 2016

Dresdner Grundstücksmarkt 2016 Dresdner Pressekonferenz 25. April 2016 für die Ermittlung von Grundstückswerten Titel der Präsentation Folie: 1 Ämterangabe über Folienmaster Rechtsgrundlagen für die Einrichtung und Arbeit des es Baugesetzbuch

Mehr

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2005 Stadt Frankfurt (Oder)

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2005 Stadt Frankfurt (Oder) Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2005 Stadt Frankfurt (Oder) Herausgeber: Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Frankfurt (Oder) Goepelstraße 38 15234 Frankfurt (Oder) Telefon: 0 335

Mehr

Gutachterausschuss für Grundstückswerte Northeim. Tendenzen auf dem südniedersächsischen Grundstücksmarkt

Gutachterausschuss für Grundstückswerte Northeim. Tendenzen auf dem südniedersächsischen Grundstücksmarkt Tendenzen auf dem südniedersächsischen Grundstücksmarkt Gutachterausschüsse für Grundstückswerte in Niedersachsen 24.08.2010 Ingo Gerloff 2 Aufgaben der Gutachterausschüsse Transparenz des Grundstücksmarktes

Mehr

Ausgewählte Daten zum Darmstädter Immobilienmarkt 2007

Ausgewählte Daten zum Darmstädter Immobilienmarkt 2007 Gutachterausschuss für Grundstückswerte und sonstige Wertermittlungen für den Bereich der Wissenschaftsstadt Darmstadt Ausgewählte Daten zum Darmstädter Immobilienmarkt 2007 Gliederung 1 Marktentwicklung...

Mehr

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2016 Kreisfreie Stadt Brandenburg an der Havel

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2016 Kreisfreie Stadt Brandenburg an der Havel Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 6 Kreisfreie Stadt Brandenburg an der Havel Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Brandenburg an der Havel Grundstücksmarktbericht 6 der kreisfreien

Mehr

Renditehäuser in Berlin

Renditehäuser in Berlin Renditehäuser in Berlin Marktbericht 2015 Renditehäuser in Berlin Marktbericht 2015 2 Grundstücksfläche +11 % auf insgesamt 1.166 ha gestiegen Wohn-/Nutzfläche bei Wohnungs- und Teileigentum in Höhe von

Mehr

Grundstücksmarktbericht 2009 Ennepe-Ruhr-Kreis

Grundstücksmarktbericht 2009 Ennepe-Ruhr-Kreis Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Ennepe-Ruhr-Kreis Ruhr Witten Herdecke Hattingen Wetter Sprockhövel Gevelsberg Schwelm Ennepe Ennepetal Breckerfeld Grundstücksmarktbericht 2009 Ennepe-Ruhr-Kreis

Mehr

DER GUTACHTERAUSSCHUSS FÜR GRUNDSTÜCKSWERTE IM KREIS AACHEN

DER GUTACHTERAUSSCHUSS FÜR GRUNDSTÜCKSWERTE IM KREIS AACHEN DER GUTACHTERAUSSCHUSS FÜR GRUNDSTÜCKSWERTE IM KREIS AACHEN Grundstücksmarktbericht 2002 Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Aachen GRUNDSTÜCKSMARKTBERICHT 2002 Umsatzstatistik Erforderliche

Mehr

Internetversion ohne die Erforderlichen Daten der Wertermittlung NRW

Internetversion ohne die Erforderlichen Daten der Wertermittlung NRW Grundstücksmarktbericht 2008 für die Städte und Gemeinden Bestwig, Brilon, Eslohe, Hallenberg, Marsberg, Medebach, Meschede, Olsberg, Schmallenberg, Sundern und Winterberg. Internetversion ohne die Erforderlichen

Mehr

25 Jahre Immobilienmarkt Frankfurt am Main

25 Jahre Immobilienmarkt Frankfurt am Main 5 Jahre Immobilienmarkt Frankfurt am Main Vorworte Stadtrat Edwin Schwarz Dezernat IV: Planung und Wirtschaft Prof. Dr. Heeg Institut für Humangeographie - Goethe-Universität Frankfurt am Main Büro und

Mehr

Oberer Gutachterausschuss des Landes Brandenburg Übersicht zu Veröffentlichungen erforderliche Daten

Oberer Gutachterausschuss des Landes Brandenburg Übersicht zu Veröffentlichungen erforderliche Daten Mitteilung Oberer Gutachterausschuss des Landes Brandenburg: 30.06.2015 - Übersicht über die Veröffentlichungen der regionalen Gutachterausschüsse über die erforderlichen Daten für die Wertermittlung:

Mehr

Gutachterausschuss von Leinfelden-Echterdingen Daten für die Wertermittlung (Stichtag )

Gutachterausschuss von Leinfelden-Echterdingen Daten für die Wertermittlung (Stichtag ) Gutachterausschuss von Leinfelden-Echterdingen Daten für die Wertermittlung (Stichtag 31.12.2016) Der Gutachterausschuss von Leinfelden-Echterdingen hat zum Stichtag 31.12.2016 die im Folgenden dargestellten

Mehr

Immobilienpreise in München Nymphenburg

Immobilienpreise in München Nymphenburg Immobilienpreise in München Nymphenburg Immobilienmakler München Nymphenburg: Kontakt Immobilienmakler Katerina Rogers vermittelt Eigentumswohnungen und Häuser in München Nymphenburg WISSENSWERTES ÜBER

Mehr

Vorläufige Daten über den Berliner Grundstücksmarkt 2009

Vorläufige Daten über den Berliner Grundstücksmarkt 2009 Vorläufige Daten über den Berliner Grundstücksmarkt 29 Stabilisierung des Umsatzes bei Mietwohnhäusern; Drastische Umsatzrückgänge bei Büro- und Geschäftsimmobilien Die Geschäftsstelle des legt hiermit

Mehr

Die Amtliche Immobilienbewertung in Deutschland

Die Amtliche Immobilienbewertung in Deutschland Die Amtliche Immobilienbewertung in Deutschland Christoph Jochheim-Wirtz Dipl.-Ing. Geodäsie Ambero-Icon Consulting Representative Office Belgrade on behalf of: GIZ Deutsche Gesellschaft für Internationale

Mehr

Die regionalen Immobilienmärkte Solingen und Wuppertal

Die regionalen Immobilienmärkte Solingen und Wuppertal Die regionalen Immobilienmärkte Solingen und Wuppertal Rückblick Perspektiven Trends Branchentalk Immobilienwirtschaft der Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid am 1.September 2014

Mehr

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2015 Landkreis Oder-Spree

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2015 Landkreis Oder-Spree Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht 2015 Landkreis Oder-Spree Herausgeber Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Oder-Spree und in der Stadt Frankfurt (Oder) Geschäftsstelle beim Kataster-

Mehr

Immobilienpreise in München Obermenzing

Immobilienpreise in München Obermenzing Immobilienpreise in München Obermenzing Immobilienmakler für Obermenzing Rogers vermittelt erfolgreich Häuser und Wohnungen. WISSENSWERTES ÜBER MÜNCHEN OBERMENZING Pasing-Obermenzing ist der Münchener

Mehr

Immobilienmarkt München Ausgabe 2/2011

Immobilienmarkt München Ausgabe 2/2011 Raum für Copyright Bild 1 und 2: Henthorn/DHMP; Bild 3: Helmut Gutjahr Immobilienmarkt Ausgabe 2/2011 www.immo-muenchen.de Inhalt Marktübersicht Blitzlicht Aus dem Ausschreibung Kerngebiet MK3 auf Areal

Mehr

Bayreuther Mietenübersicht 2014 (Auszug aus dem Immobilienmarktbericht 2014)

Bayreuther Mietenübersicht 2014 (Auszug aus dem Immobilienmarktbericht 2014) Bayreuther nübersicht 2014 (Auszug aus dem Immobilienmarktbericht 2014) Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Bereich der kreisfreien Stadt Bayreuth Telefon: 0921/25-1246, -1452,

Mehr

Immobilienmarkt München Ausgabe 1/2014

Immobilienmarkt München Ausgabe 1/2014 Immobilienmarkt München Ausgabe 1/2014 www.immo-muenchen.de Inhalt Vorläufige Marktanalyse 2013 des Gutachterausschusses Aus dem Kommunalreferat Stadtrat entscheidet sich für die nachhaltige Lösung: Neubau

Mehr

Stadtvermessungsamt Frankfurt am Main

Stadtvermessungsamt Frankfurt am Main Stadtvermessungsamt Frankfurt am Main Gutachterausschuss für Grundstückswerte 1 2 Immobilienmarkt Frankfurt am Main 28 Immobilienmarkt insgesamt Wohnimmobilien Bebaute Wohnimmobilien Eigentumswohnungen

Mehr

STANDORT. Der Immobilienmarkt Hamburg

STANDORT. Der Immobilienmarkt Hamburg STANDORT Hamburg ist ein traditioneller Industrie- und Handelsstandort wodurch sich der Hamburger Hafen zum Zweitgrößten in Europa entwickelte. Zudem gilt die Stadt mit etwa 1,8 Mio. Einwohnern als einer

Mehr

Immobilienmarkt München Newsletter Ausgabe 04/2015

Immobilienmarkt München Newsletter Ausgabe 04/2015 Immobilienmarkt München Newsletter Ausgabe 4/215 Inhalt Aus dem Kommunalreferat Kommunalreferat legt Bericht über die Toilettenversorgung in München vor Neuer Aufzug in der Alten Heimat nimmt Fahrt auf

Mehr

Immobilienmarkt in Deutschland

Immobilienmarkt in Deutschland Immobilienmarkt in Deutschland 3. Immobilienmarktbericht Deutschland - Eine Studie der amtlichen Gutachterausschüsse - 7. Hamburger Forum für Geomatik 11. bis 12. Juni 2014 Dipl.- Ing. Peter Ache Fotos:

Mehr

Much Lohmar Neunkirchen- Seelscheid Nieder- Ruppichteroth Troisdorf kassel Siegburg Bornheim Sankt Sieg Windeck Augustin Eitorf Hennef Rhei Alfter

Much Lohmar Neunkirchen- Seelscheid Nieder- Ruppichteroth Troisdorf kassel Siegburg Bornheim Sankt Sieg Windeck Augustin Eitorf Hennef Rhei Alfter Troisdorf Lohmar Siegburg Much Niederkassel Neunkirchen Seelscheid Ruppichteroth Bornheim Sankt Augustin Sieg Hennef Eitorf Windeck Swisttal Alfter Bonn Rhein Königswinter Meckenheim Rheinbach Wachtberg

Mehr

Erholung auf dem Immobilienmarkt - Innenminister Wolf legt Grundstücksmarktbericht NRW 2006 vor

Erholung auf dem Immobilienmarkt - Innenminister Wolf legt Grundstücksmarktbericht NRW 2006 vor Erholung auf dem Immobilienmarkt - Düsseldorf, 16.06.2006 Innenminister Wolf legt Grundstücksmarktbericht NRW 2006 vor Das Innenministerium teilt mit: Der nordrhein-westfälische Immobilienmarkt hat sich

Mehr

Immobilienpreise in München Solln

Immobilienpreise in München Solln Immobilienpreise in München Solln Immobilienmakler München Solln: Kontakt Immobilienmakler für München Solln Rogers verkauft und vermietet Immobilien kompetent & individuell. WISSENSWERTES ÜBER MÜNCHEN

Mehr

Immobilienmärkte bleiben weiter in Fahrt

Immobilienmärkte bleiben weiter in Fahrt GEWOS GmbH Pressemitteilung vom 25.09.2014 Neue GEWOS-Immobilienmarktanalyse IMA : Immobilienmärkte bleiben weiter in Fahrt Ein- und Zweifamilienhäuser in 2013 mit höchsten Umsätzen Eigentumswohnungen

Mehr

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Landeshauptstadt Düsseldorf

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Landeshauptstadt Düsseldorf Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Landeshauptstadt Düsseldorf Grundstücksmarktbericht Landeshauptstadt Düsseldorf Stichtag 1.1.212 Herausgeber Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte

Mehr

Region Hannover Landkreis Hameln-Pyrmont Landkreis Hildesheim Landkreis Schaumburg

Region Hannover Landkreis Hameln-Pyrmont Landkreis Hildesheim Landkreis Schaumburg Gutachterausschuss für Grundstückswerte Hameln-Hannover Gutachterausschuss für Grundstückswerte Hameln-Hannover Grundstücksmarktbericht 217 Region Hannover Landkreis Hameln-Pyrmont Landkreis Hildesheim

Mehr

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht mit allgemeinen Informationen Grundstücksmarktbericht 2013.

Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht mit allgemeinen Informationen Grundstücksmarktbericht 2013. Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Hochsauersauerlandkreis Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht mit allgemeinen Informationen Grundstücksmarktbericht 2013. Bestwig, Brilon, Eslohe, Hallenberg,

Mehr

Marktspiegel für Bayern 2015

Marktspiegel für Bayern 2015 Marktspiegel für Bayern 215 Preise für freistehende Ein- / Zweifamilienhäuser (gebraucht, mittlere bis e Lage, mittlerer Wert, 212) 7. und mehr 55. bis unter 7. 45. bis unter 55. 35. bis unter 45. 25.

Mehr

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Hochsauersauerlandkreis

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Hochsauersauerlandkreis Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Hochsauersauerlandkreis Auszug aus dem Grundstücksmarktbericht mit allgemeinen Informationen Grundstücksmarktbericht 2014. Bestwig, Brilon, Eslohe, Hallenberg,

Mehr

Grundstücksmarktübersicht 2015

Grundstücksmarktübersicht 2015 Grundstücksmarktübersicht 215 für den Kreis Herzogtum Lauenburg Herausgeber: Der für Grundstückswerte im Kreis Herzogtum Lauenburg Geschäftsstelle des es beim Landesamt für Vermessung und Geoinformation

Mehr

Übersicht über den Grundstücksmarkt im Ennepe-Ruhr-Kreis

Übersicht über den Grundstücksmarkt im Ennepe-Ruhr-Kreis Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Ennepe-Ruhr-Kreis Februar 2004 Übersicht über den Grundstücksmarkt im Ennepe-Ruhr-Kreis Herausgeber: Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Mehr

Grundstücksmarktbericht 2011

Grundstücksmarktbericht 2011 Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Minden-Lübbecke Grundstücksmarktbericht 2011 für den Kreis Minden-Lübbecke (ohne Stadt Minden) www.ga-minden-luebbecke.de Übersicht über den Grundstücksmarkt

Mehr

Landkreis Oder-Spree. Grundstücksmarktbericht Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Oder-Spree und in der Stadt Frankfurt (Oder)

Landkreis Oder-Spree. Grundstücksmarktbericht Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Oder-Spree und in der Stadt Frankfurt (Oder) Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Oder-Spree und in der Stadt Frankfurt (Oder) Grundstücksmarktbericht 2014 Schöneiche b. Bln. Woltersdorf Steinhöfel Grünheide (Mark) Erkner Fürstenwalde

Mehr

Grundstücksmarktbericht 2015

Grundstücksmarktbericht 2015 Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte Grundstücksmarktbericht 2015 für die Städte Bad Berleburg, Bad Laasphe, Freudenberg, Hilchenbach, Kreuztal, Netphen und die Gemeinden Burbach, Erndtebrück, Neunkirchen,

Mehr

Statistische Angaben. Landesgrundstücksmarktbericht. Rheinland-Pfalz 2015

Statistische Angaben. Landesgrundstücksmarktbericht. Rheinland-Pfalz 2015 Stadt Landau in der Pfalz S t a d t v e r w a l t u n g Stadtbauamt Abt. Vermessung und Geoinformation Statistische Angaben aus dem Landesgrundstücksmarktbericht Rheinland-Pfalz 2015 des Oberen Gutachterausschusses

Mehr

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Warendorf. Grundstücksmarktbericht Kreis Warendorf.

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Warendorf. Grundstücksmarktbericht Kreis Warendorf. Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Warendorf Kreis Warendorf www.boris.nrw.de Berichtszeitraum 01.01.2014 bis 31.12.2014 Übersicht über den Grundstücksmarkt im Kreis Warendorf Warendorf,

Mehr

Informationsbrief I/2015

Informationsbrief I/2015 Informationsbrief I/2015 Es gehört seit Jahrzehnten zu unserer Firmentradition, halbjährlich einen Informationsbrief mit Immobilienmarktbericht herauszugeben und wir freuen uns, Ihnen hierdurch wieder

Mehr