RECHNUNGSABSCHLUSS DER FÜR DAS JAHR 2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "RECHNUNGSABSCHLUSS DER FÜR DAS JAHR 2013"

Transkript

1 RECHNUNGSABSCHLUSS DER FÜR DAS JAHR 2013

2 Inhaltsverzeichnis Haushaltsjahr: 2013 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Kassenabschluss 5 Gesamtübersicht ordentlicher Haushalt 9 Gesamtübersicht außerordentlicher Haushalt 13 Einzelnachweis des ordentliches Haushaltes 17 Einzelnachweis des außerordentlichen Haushaltes 119 Dienstpostenplan Einzelnachweis über Leistungen für Personal 155 Gesamtaufstellung über Leistungen für Personal 165 Einzelnachweis der Darlehensschulden nach Art der Bedeckung 167 Nachweis der Darlehensschulden nach Art der Bedeckung 181 Nachweis der Darlehensschulden nach Art der Gläubiger 185 Einzelnachweis d. Darlehensschulden n. Art der Bedeckung für die Betr. m. marktbest. Tätigkeit 189 Darlehensschulden nach Art der Bedeckung für die Betr. m. marktbest. Tätigkeit 193 Darlehensschulden nach Art der Gläubiger für die Betr. m. marktbest. Tätigkeit 195 Nachweis der gewährten Darlehen 199 Nachweis über den Stand an Wertpapieren 203 Nachweis über den Stand der noch nicht fälligen Verwaltungsschulden u.-forderungen 205 Nachweis über die am Ende des Haushaltsjahres offenen Bestellungen 207 Nachweis der Haftungen 209 Nachweis der Rücklagen 217 Einzelnachweis der Rücklagen für die Betriebe mit marktbestimmter Tätigkeit 229 Nachweis über die verrechneten Vergütungen 233 Nachweis der Finanzzuweisungen 235 Nachweis der voranschlagsunwirksamen Gebarung (Verwahrgelder) 239 Nachweis der voranschlagsunwirksamen Gebarung (Vorschüsse) 247 Erläuterungen Personal Erläuterungen (Über- u. Unterschreitungen) 255 Fax: Seite:

3 Inhaltsverzeichnis Haushaltsjahr: 2013 Inhaltsverzeichnis Rechnungsquerschnitt 265 Vermögensrechnung - Einzelnachweis Grundbesitz 269 Vermögensrechnung - Einzelnachweis Gebäuden 289 Vermögensrechnung - Einzelnachweis bewegliches Vermögen 295 Vermögensrechnung - Anlagenverzeichnis Fax: Seite: 2

4 R e c h n u n g s a b s c h l u s s für das Haushaltsjahr 2013 Flächenausmass zum ha Anzahl der Einwohner (Ergebnis lt. ZMR ) 5823 Im Haushaltsjahr 2013 standen folgende Hebesätze in Geltung: Grundsteuer von den land-u.forstw. Grundstücken 500 v.h. Grundsteuer von sonstigen Grundstücken 500 v. H. 3

5 4

6 Kassen Ist Abschluss Haushaltsjahr: 2013 Kassenabschluss des Rechnungsjahres 2013 Fax: Seite: 5

7 Kassen Ist Abschluss Haushaltsjahr: 2013 Bezeichnung Einnahmen Bezeichnung Ausgaben Fax: Seite: 6

8 Kassen Ist Abschluss Haushaltsjahr: 2013 Anfänglicher Kassenbestand ,83 Summe der ordentlichen Ausgaben ,49 Summe der ordentlichen Einnahmen ,27 Summe der außerordentlichen Ausgaben ,20 Summe der außerordentlichen Einnahmen ,20 Summe der voranschlagsunwirksamen Ausgaben (Verwahrgelder) ,54 Summe der voranschlagsunwirksamen Einnahmen (Verwahrgelder) ,24 Summe der voranschlagsunwirksamen Ausgaben (Vorschüsse) ,14 Summe der voranschlagsunwirksamen Einnahmen (Vorschüsse) ,23 Schliesslicher Kassenbestand ,40 Gesamtsumme ,77 Gesamtsumme ,77 Die Kassenbestände verteilen sich wie folgt: Anf. Stand Endstand Bargeld 427,54 356,82 Stmk.Bank u.sparkassen AG , ,56 Raiffeisenbank Gleisdorf , ,34 Volksbank Gleisdorf , ,50 Stmk.Sparkasse-Sparbuch ,14 997,68 Gegenverrechnung 0,00 0,00 Stmk.Sparkasse - Sparbuch , ,00 Volksbank-Online-Sparbuch , ,50 Volksbank Sparbuch ,54 0,00 Gesamtsumme , ,40 Die Richtigkeit des Rechnungsabschlusses wird bescheinigt. Datum:... Die Finanzreferentin: Der Bürgermeister: Fax: Seite: 7

9 Kassen Ist Abschluss Haushaltsjahr: 2013 Fax: Seite: 8

10 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt Haushaltsjahr: 2013 Rechnungsabschluss Ordentlicher Haushalt Gesamtübersicht 2013 Fax: Seite: 9

11 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Gesamtübersicht) - Einnahmen Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 0 Vertretungskörper und allgemeine Verwaltung 0, , , ,64 0, , ,64 1 Öffentliche Ordnung und Sicherheit 0,00 160,00 160,00 160,00 0,00 0,00 160,00 2 Unterricht, Erziehung, Sport und Wissenschaft , , , , , , ,02 3 Kunst, Kultur und Kultus , , , , , , ,47 4 Soziale Wohlfahrt und Wohnbauförderung 0, , , ,91 0, , ,91 5 Gesundheit 0, , , ,82 0,00 0, ,82 6 Straßen- und Wasserbau, Verkehr 0, , , ,10 0, , ,10 7 Wirtschaftsförderung 0, , , ,28 0, , ,28 8 Dienstleistungen , , , , , , ,21 9 Finanzwirtschaft , , , , , , ,43 Zwischensumme , , , , , , ,88 Abwicklung der Ergebnisse des Vorjahres Gesamtsumme , , , , , , ,88 Ergebnisse des Haushaltsjahres Ist-Abgang , , ,61 Endsumme , , , , , , ,88 Fax: Seite: 10

12 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Gesamtübersicht) - Ausgaben Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 0 Vertretungskörper und allgemeine Verwaltung 7.033, , , ,77 0, , ,54 1 Öffentliche Ordnung und Sicherheit 0, , , , , , ,71 2 Unterricht, Erziehung, Sport und Wissenschaft , , , , , , ,93 3 Kunst, Kultur und Kultus 0, , , , , , ,55 4 Soziale Wohlfahrt und Wohnbauförderung 4.559, , , , , , ,78 5 Gesundheit 472, , , ,97 0, , ,77 6 Straßen- und Wasserbau, Verkehr 3.439, , , , , , ,02 7 Wirtschaftsförderung , , , , , , ,36 8 Dienstleistungen , , , , , , ,03 9 Finanzwirtschaft , , , , , , ,21 Zwischensumme , , , , , , ,88 Abwicklung der Ergebnisse des Vorjahres Ist-Abgang ,39 0, , ,39 0,00 0,00 Gesamtsumme , , , , , , ,88 Ergebnisse des Haushaltsjahres Ist-Abgang , , ,61 Endsumme , , , , , , ,88 Fax: Seite: 11

13 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Gesamtübersicht) - Einnahmen Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest Fax: Seite: 12

14 Rechnungsabschluss außerordentlicher Haushalt Haushaltsjahr: 2013 Rechnungsabschluss außerordentlicher Haushalt Gesamtübersicht 2013 Fax: Seite: 13

15 Rechnungsabschluss außerordentlicher Haushalt (Gesamtübersicht) - Einnahmen Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 0 Vertretungskörper und allgemeine Verwaltung 0, , , ,00 0,00 0, ,00 1 Öffentliche Ordnung und Sicherheit 0, , , ,00 0, , ,00 2 Unterricht, Erziehung, Sport und Wissenschaft 0, , , ,73 0, , ,73 3 Kunst, Kultur und Kultus 0,00 0,00 0,00 4 Soziale Wohlfahrt und Wohnbauförderung 0,00 0,00 0,00 5 Gesundheit 0,00 0,00 0,00 6 Straßen- und Wasserbau, Verkehr 0, , , ,02 0, , ,98 7 Wirtschaftsförderung 0,00 0,00 0,00 8 Dienstleistungen 0, , , ,45 0, , ,55 9 Finanzwirtschaft 0, , ,00 Zwischensumme 0, , , ,20 0, , ,80 Abwicklung der Ergebnisse des Vorjahres Soll-Überschuss 0,00 0, Soll-Abgang 0,00 0, Ist-Überschuss 0,00 0,00 Gesamtsumme 0, , , ,20 0, , ,80 Ergebnisse des Haushaltsjahres Endsumme 0, , , ,20 0, , ,80 Fax: Seite: 14

16 Rechnungsabschluss außerordentlicher Haushalt (Gesamtübersicht) - Ausgaben Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 0 Vertretungskörper und allgemeine Verwaltung 0, , , ,00 0,00 0, ,00 1 Öffentliche Ordnung und Sicherheit 0, , , ,00 0, , ,00 2 Unterricht, Erziehung, Sport und Wissenschaft 0, , , ,73 0, , ,73 3 Kunst, Kultur und Kultus 0,00 0,00 0,00 4 Soziale Wohlfahrt und Wohnbauförderung 0,00 0,00 0,00 5 Gesundheit 0,00 0,00 0,00 6 Straßen- und Wasserbau, Verkehr 0, , , ,02 0, , ,98 7 Wirtschaftsförderung 0,00 0,00 0,00 8 Dienstleistungen 0, , , ,45 0, , ,55 9 Finanzwirtschaft 0, , ,00 Zwischensumme 0, , , ,20 0, , ,80 Abwicklung der Ergebnisse des Vorjahres Soll-Überschuss 0,00 0, Soll-Abgang 0,00 0,00 Gesamtsumme 0, , , ,20 0, , ,80 Ergebnisse des Haushaltsjahres Endsumme 0, , , ,20 0, , ,80 Fax: Seite: 15

17 Rechnungsabschluss außerordentlicher Haushalt (Gesamtübersicht) - Einnahmen Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest Fax: Seite: 16

18 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt Haushaltsjahr: 2013 Rechnungsabschluss Ordentlicher Haushalt Einzelnachweis 2013 Fax: Seite: 17

19 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Einnahmen Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 0 Vertretungskörper und allgemeine Verwaltung 00 Gewählte Gemeindeorgane 000 Gewählte Gemeindeorgane Gewählte Gemeindeorgane Summe ,00 0,00 0,00 Summe 000 0,00 0,00 0,00 Summe 00 0,00 0,00 0,00 01 Hauptverwaltung 010 Zentralamt Zentralamt 2/010000/ Fahrzeuge 0,00 500,00 500,00 500,00 0,00 0,00 500,00 2/010000/ Veräußerung von Handelswaren 0, , , ,56 0, ,00-942,44 2/010000/ Inseratenerlöse - Stadtjournal 0, , , ,69 0, , ,69 2/010000/ Kostenersätze Verwaltungsleistungen 0, , , ,47 0, , ,47 2/010000/ Kostenersatz Reinigungsdienst LR 0, , , ,62 0, ,00 644,62 2/010000/ Miete u. Betriebskosten (Handymasten) 0, , , ,38 0, ,00 334,38 2/010000/ Miete u. BK (StA, STbV) 0, , , ,00 0, ,00 0,00 2/010000/ Miete Handymast (Telekom) 0,00 779,07 779,07 779,07 0, , ,93 2/010000/ Rückersätze von Ausgaben 0, , , ,08 0, , ,08 2/010000/ Sonstige Einnahmen 0, , , ,00 0,00 0, ,00 2/010000/ Integrationsbeihilfe 0, , , ,03 0,00 0, ,03 Fax: Seite: 18

20 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Ausgaben Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 0 Vertretungskörper und allgemeine Verwaltung 00 Gewählte Gemeindeorgane 000 Gewählte Gemeindeorgane Gewählte Gemeindeorgane 1/000000/ Versicherungen der Gemeindefunktionäre 0, , , ,57 0, ,00 687,43 1/000000/ Bezüge der gewählten Organe 0, , , ,00 0, ,00 692,00 1/000000/ Aufwandsentschädg. Vbgm.,Finref.,Stadtr. 0, , , ,80 0, ,00 711,20 1/000000/ Sonstige Aufwandsentschädigungen 0, , , ,40 0, ,00 651,60 1/000000/ Reisegebühren 0, , , ,45 0, ,00 883,55 1/000000/ Sitzungsgelder 0, , , ,18 0, , ,82 1/000000/ Verdienstentgangsentschädigungen 0,00 100,00 100,00 1/000000/ Frauenbeauftragte 0,00 852,10 852,10 852,10 0, , ,90 1/000000/ Repräsentationen 0,00 390,00 390,00 390,00 0, ,00 610,00 1/000000/ Sachaufwand f. Parteien 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/000000/ Lfd.Transferzahlg.an priv.organisationen 0,00 872,00 872,00 872,00 0,00 900,00 28,00 Summe , , , ,50 0, , ,50 Summe 000 0, , , ,50 0, , ,50 Summe 00 0, , , ,50 0, , ,50 01 Hauptverwaltung 010 Zentralamt Zentralamt 1/010000/ Amtsausstattung 3.110, , , ,83 0, , ,83 1/010000/ EDV-Ausstattung 0, , , ,57 0, , ,43 1/010000/ Tilgung (Landesdarlehen) 0, , , ,74 0, ,00-459,74 1/010000/ Geringwertige Wirtschaftsgüter 0, , , ,37 0, , ,63 1/010000/ Handelswaren 0, , , ,48 0, ,00-746,48 1/010000/ Treibstoffe 0,00 78,48 78,48 78,48 0,00 400,00 321,52 1/010000/ Reinigungsmittel 0, , , ,93 0, , ,07 1/010000/ Schreib-, Zeichen- und sonst. Büromittel 0, , , ,76 0, , ,76 1/010000/ Druckwerke und Drucksorten 0, , , ,21 0, , ,79 1/010000/ Stadtjournal 0, , , ,20 0, , ,20 1/010000/ Mittel zur ärztlichen Betreuung 0,00 46,25 46,25 46,25 0,00 300,00 253,75 Fax: Seite: 19

21 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Einnahmen Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest Fax: Seite: 20

22 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Ausgaben Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 1/010000/ Sonstige Verbrauchsgüter 0, , , ,03 0, , ,03 1/010000/ Geldbezüge-Beamte der Verwaltung 0, , , ,20 0, ,00-332,20 1/010000/ Geldbezüge-VB Angestellte 0, , , ,14 0, , ,86 1/010000/ Abfertigung-VB Angestellte 0, , , ,36 0,00 0, ,36 1/010000/ Geldbezüge-VB Arbeiter 0, , , ,02 0, ,00 773,98 1/010000/ Abfertigung-VB Arbeiter 0,00 656,07 656,07 656,07 0,00 0,00-656,07 1/010000/ Reisegebühren 0, , , ,39 0, ,00-152,39 1/010000/ Fahrtkostenzuschüsse 0,00 925,65 925,65 925,65 0, ,00 174,35 1/010000/ Mehrleistungsvergütg. (anspruchsbegr.) 0, , , ,23 0, , ,23 1/010000/ Mehrleistungsvergütg. (sonstige) 0, , , ,02 0, , ,02 1/010000/ Zuwendungen aus Anlass von Dienstjubiläen 0, , , ,12 0, ,00 51,88 1/010000/ Belohnungen und Abfindungen 0,00 451,93 451,93 451,93 0,00 0,00-451,93 1/010000/ Sonstige Nebengebühren 0, , , ,69 0, ,00 365,31 1/010000/ DGB zum Ausgleichsfonds für FBH (DB) 0, , , ,09 0, ,00-579,09 1/010000/ DGB zur sozialen Sicherheit 0, , , ,48 0, , ,48 1/010000/ Freiwillige Sozialleistungen 0, , , ,89 0, , ,11 1/010000/ Strom 1.163, , , ,37 0, ,00-471,37 1/010000/ Wärmebezug 0, , , ,20 0, ,00 964,80 1/010000/ Instandhaltung von Gebäuden 0, , , ,17 0, ,00 0,83 1/010000/ Gebäude Contracting 0, , , ,23 0, , ,23 1/010000/ Instandhaltung der Einrichtung 0, , , ,84 0, , ,16 1/010000/ Postdienste 0, , , ,88 0, , ,88 1/010000/ Postdienste Stadtjournal 0, , , ,25 0, , ,25 1/010000/ Telekommunikationsdienste 0, , , ,84 0, , ,16 1/010000/ Zinsen für Finanzschulden - Inland 0, , , ,86 0, ,00 666,14 1/010000/ Geldverkehrsspesen 0,00 21,80 21,80 21,80 0,00 100,00 78,20 1/010000/ Versicherungen 0, , , ,75 0, , ,75 1/010000/ Miete 0, , , ,53 0, ,00 270,47 1/010000/ Leasing Kopiergeräte 0, , , ,57 0, ,00 523,43 1/010000/ Leasingrate 0, , , ,42 0, , ,58 1/010000/ Öffentliche Abgaben 0,00 705,96 705,96 705,96 0,00 300,00-405,96 1/010000/ Ausgleichstaxe n.d.beinstg. 0, , , ,00 0, ,00 625,00 1/010000/ Werbeabgabe 0, , , ,39 0, ,00-366,39 Fax: Seite: 21

23 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Einnahmen Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest Summe , , , ,90 0, , ,90 Summe 010 0, , , ,90 0, , ,90 Summe 01 0, , , ,90 0, , ,90 02 Hauptverwaltung 022 Standesamt Standesamt 2/022000/ Beiträge von Gemeinden 0, , , ,00 0, ,00-21,00 2/022000/ Zinserträge 0,00 46,64 46,64 46,64 0,00 0,00 46,64 Fax: Seite: 22

24 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Ausgaben Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 1/010000/ Gebühren f. Benützung v.gdeeinrichtungen 0, , , ,45 0, , ,45 1/010000/ Bibliothekserfordernisse 0,00 211,68 211,68 211,68 0,00 200,00-11,68 1/010000/ Mitgliedsbeiträge 0,00 150,00 150,00 150,00 0,00 100,00-50,00 1/010000/ Entgelte für sonstige Leistungen 0, , , ,86 0, , ,14 1/010000/ Entgelte für sonst.leistungen (Aushilfen) 0, , , ,72 0, , ,72 1/010000/ Entgelte für sonst.leistungen (Ferial) 0,00 900,00 900,00 1/010000/ EDV-Wartung 0, , , ,94 0, ,00-587,94 1/010000/ Gemeindestrukturreform 0, , , ,57 0, , ,57 1/010000/ Rev.Flächenwidmungsplan, Ortsbildkonz , , , ,12 0, , ,11 1/010000/ Lfd.Transferzahlg.an Länder/Landesfonds 0, , , ,74 0, ,00-110,74 Summe , , , ,27 0, , ,04 Summe , , , ,27 0, , ,04 Summe , , , ,27 0, , ,04 02 Hauptverwaltung 022 Standesamt Standesamt 1/022000/ Amtsausstattung 0,00 492,96 492,96 492,96 0, , ,04 1/022000/ Rücklagenzuführung 0, , , ,31 0,00 0, ,31 1/022000/ Geringwertige Wirtschaftsgüter 0,00 18,00 18,00 18,00 0,00 300,00 282,00 1/022000/ Handelswaren 0,00 97,30 97,30 97,30 0,00 400,00 302,70 1/022000/ Schreib-, Zeichen- und sonst. Büromittel 0, , , ,78 0,00 700,00-958,78 1/022000/ Druckwerke und Drucksorten 0,00 226,90 226,90 226,90 0,00 400,00 173,10 1/022000/ Sonstige Verbrauchsgüter 0,00 100,00 100,00 1/022000/ Geldbezüge-VB Angestellte 0, , , ,68 0, ,00 130,32 1/022000/ Reisegebühren 0,00 173,79 173,79 173,79 0,00 400,00 226,21 1/022000/ Sonstige Aufwandsentschädigungen 0, , , ,42 0, ,00 730,58 1/022000/ Mehrleistungsvergütg. (anspruchsbegr.) 0,00 249,58 249,58 249,58 0,00 200,00-49,58 1/022000/ Sonstige Nebengebühren 0,00 137,39 137,39 137,39 0,00 200,00 62,61 1/022000/ DGB zum Ausgleichsfonds für FBH (DB) 0, , , ,31 0, ,00 71,69 1/022000/ DGB zur sozialen Sicherheit 0, , , ,15 0, ,00 8,85 1/022000/ Instandhaltung der Einrichtung 0,00 100,00 100,00 1/022000/ Postdienste 0,00 300,00 300,00 300,00 0,00 300,00 0,00 Fax: Seite: 23

25 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Einnahmen Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest Summe , , , ,64 0, ,00 25,64 Summe 022 0, , , ,64 0, ,00 25, Wahlamt Wahlamt 2/024000/ Kostenersätze (Wahlen, Volksbegehren) 0, , , ,08 0,00 0, ,08 Summe , , , ,08 0,00 0, ,08 Summe 024 0, , , ,08 0,00 0, , Staatsbürgerschaft Staatsbürgerschaft 2/025000/ Rücklagenentnahme 0,00 687,22 687,22 687,22 0, , ,78 2/025000/ Beiträge von Gemeinden 0, , , ,00 0, ,00 19,00 2/025000/ Zinserträge 0,00 138,48 138,48 138,48 0,00 200,00-61,52 2/025000/ Lfd.Transferzahlg.v.Ländern/Landesfonds 0, , , ,32 0, ,00 44,32 Fax: Seite: 24

26 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Ausgaben Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 1/022000/ Telekommunikationsdienste 0,00 800,00 800,00 800,00 0,00 800,00 0,00 1/022000/ Mietzinse 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/022000/ Öffentliche Abgaben 0,00 4,20 4,20 4,20 0,00 0,00-4,20 1/022000/ Kostenbeiträge (-ersätze) für Leistungen 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/022000/ Mitgliedsbeiträge 0,00 185,50 185,50 185,50 0,00 200,00 14,50 1/022000/ Entgelte für sonstige Leistungen 0, , , ,12 0, ,00-57,12 1/022000/ Lfd.Transferzahlg.an Länder/Landesfonds 0, , , ,60 0, ,00 77,40 Summe , , , ,99 0, , ,99 Summe 022 0, , , ,99 0, , , Wahlamt Wahlamt 1/024000/ Handelswaren 0,00 596,68 596,68 596,68 0, ,00 403,32 1/024000/ Schreib-, Zeichen- und sonst. Büromittel 0,00 200,00 200,00 1/024000/ Druckwerke und Drucksorten 0, , , ,34 0, ,00-250,34 1/024000/ Entgelte für sonstige Leistungen 0,00 919,25 919,25 919,25 0, ,00 80,75 Summe , , , ,27 0, ,00 433,73 Summe 024 0, , , ,27 0, ,00 433, Staatsbürgerschaft Staatsbürgerschaft 1/025000/ Amtsausstattung 0,00 492,96 492,96 492,96 0, , ,04 1/025000/ Rücklagenzuführung 0,00 138,48 138,48 138,48 0,00 200,00 61,52 1/025000/ Geringwertige Wirtschaftsgüter 0,00 18,00 18,00 18,00 0,00 500,00 482,00 1/025000/ Schreib-, Zeichen- und sonst. Büromittel 0, , , ,78 0,00 500, ,78 1/025000/ Druckwerke und Drucksorten 0,00 44,10 44,10 44,10 0,00 300,00 255,90 1/025000/ Geldbezüge-Beamte der Verwaltung 0, , , ,80 0, ,00-143,80 1/025000/ Geldbezüge-VB Angestellte 0, , , ,08 0, ,00-213,08 1/025000/ Reisegebühren 0,00 167,71 167,71 167,71 0,00 400,00 232,29 1/025000/ Mehrleistungsvergütg. (anspruchsbegr.) 0, , , ,38 0, ,00 196,62 1/025000/ Sonstige Nebengebühren 0,00 136,92 136,92 136,92 0,00 200,00 63,08 1/025000/ DGB zum Ausgleichsfonds für FBH (DB) 0, , , ,74 0, ,00 75,26 1/025000/ DGB zur sozialen Sicherheit 0, , , ,83 0, ,00-19,83 Fax: Seite: 25

27 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Einnahmen Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest Summe , , , ,02 0, , ,98 Summe 025 0, , , ,02 0, , ,98 Summe 02 0, , , ,74 0, , ,74 06 Sonstige Maßnahmen 060 Beiträge an Verbände, Vereine und sonstige Organisationen Beitr. an Verbände, Vereine, sonst. Org. Summe ,00 0,00 0,00 Summe 060 0,00 0,00 0, sonstige Subventionen sonstige Subventionen Summe ,00 0,00 0,00 Summe 061 0,00 0,00 0, Ehrungen und Auszeichnungen Ehrungen und Auszeichnungen Summe ,00 0,00 0,00 Summe 062 0,00 0,00 0, Städtekontakte und Partnerschaften Städtefreundschaft Fax: Seite: 26

28 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Ausgaben Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 1/025000/ Freiwillige Sozialleistungen 0,00 122,28 122,28 122,28 0,00 200,00 77,72 1/025000/ Instandhaltung der Einrichtung 0,00 100,00 100,00 1/025000/ Postdienste 0,00 100,00 100,00 100,00 0,00 100,00 0,00 1/025000/ Telekommunikationsdienste 0,00 300,00 300,00 300,00 0,00 300,00 0,00 1/025000/ Mietzinse 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/025000/ Kostenbeiträge (-ersätze) für Leistungen 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/025000/ Entgelte für sonstige Leistungen 0,00 502,12 502,12 502,12 0,00 600,00 97,88 1/025000/ Lfd.Transferzahlg.an Länder/Landesfonds 0, , , ,34 0, ,00 75,66 Summe , , , ,52 0, , ,48 Summe 025 0, , , ,52 0, , ,48 Summe 02 0, , , ,78 0, ,00 863,22 06 Sonstige Maßnahmen 060 Beiträge an Verbände, Vereine und sonstige Organisationen Beitr. an Verbände, Vereine, sonst. Org. 1/060000/ Mitgliedsbeiträge 0, , , ,32 0, ,00-60,32 Summe , , , ,32 0, ,00-60,32 Summe 060 0, , , ,32 0, ,00-60, sonstige Subventionen Sonstige Subventionen 1/061000/ Lfd.Transferzahlg.an priv.organisationen 0, , , ,00 0, ,00 0,00 Summe , , , ,00 0, ,00 0,00 Summe 061 0, , , ,00 0, ,00 0, Ehrungen und Auszeichnungen Ehrungen und Auszeichnungen 1/062000/ Handelswaren 0, , , ,27 0, , ,73 Summe , , , ,27 0, , ,73 Summe 062 0, , , ,27 0, , , Städtekontakte und Partnerschaften Städtefreundschaft Fax: Seite: 27

29 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Einnahmen Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest Summe ,00 0,00 0,00 Summe 063 0,00 0,00 0,00 Summe 06 0,00 0,00 0,00 07 Verfügungsmittel 070 Verfügungsmittel Verfügungsmittel Summe ,00 0,00 0,00 Summe 070 0,00 0,00 0,00 Summe 07 0,00 0,00 0,00 08 Pensionen (soweit nicht aufgeteilt) 080 Pensionen (soweit nicht aufgeteilt) Pensionen (soweit nicht aufgeteilt) Summe ,00 0,00 0,00 Summe 080 0,00 0,00 0,00 Summe 08 0,00 0,00 0,00 09 Personalbetreuung 090 Bezugsvorschüsse und Darlehen Bezugsvorschüsse und Darlehen 2/090000/ Nichtinvest-förd. Bezugsvorschüsse 0, , , ,00 0, , ,00 Summe , , , ,00 0, , ,00 Summe 090 0, , , ,00 0, , , Personalausbildung und Personalfortbildung Personalausbildung und Personalfortbildung Summe ,00 0,00 0,00 Fax: Seite: 28

30 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Ausgaben Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 1/063000/ Repräsentationen 0, , , ,51 0, , ,49 Summe , , , ,51 0, , ,49 Summe 063 0, , , ,51 0, , ,49 Summe 06 0, , , ,10 0, , ,90 07 Verfügungsmittel 070 Verfügungsmittel Verfügungsmittel 1/070000/ Lfd.Transferzahlg.an priv.organisationen 0, , , ,88 0, ,00 60,12 Summe , , , ,88 0, ,00 60,12 Summe 070 0, , , ,88 0, ,00 60,12 Summe 07 0, , , ,88 0, ,00 60,12 08 Pensionen (soweit nicht aufgeteilt) 080 Pensionen (soweit nicht aufgeteilt) Pensionen (soweit nicht aufgeteilt) 1/080000/ Lfd.Transferzahlg.an Länder/Landesfonds 0, , , ,68 0, ,00-68,68 1/080000/ Stromteilvergütung - Pensionisten 0, , , ,40 0, , ,60 Summe , , , ,08 0, , ,92 Summe 080 0, , , ,08 0, , ,92 Summe 08 0, , , ,08 0, , ,92 09 Personalbetreuung 090 Bezugsvorschüsse und Darlehen Bezugsvorschüsse und Darlehen 1/090000/ Nichtinvest-förd. Bezugsvorschüsse 0, , , ,00 0, ,00 0,00 Summe , , , ,00 0, ,00 0,00 Summe 090 0, , , ,00 0, ,00 0, Personalausbildung und Personalfortbildung Personalausbildung und Personalfortbildung 1/091000/ Entgelte für sonstige Leistungen 0, , , ,16 0, ,00-192,16 Summe , , , ,16 0, ,00-192,16 Fax: Seite: 29

31 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Einnahmen Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest Summe 091 0,00 0,00 0, Gemeinschaftspflege Gemeinschaftspflege Summe ,00 0,00 0,00 Summe 094 0,00 0,00 0,00 Summe 09 0, , , ,00 0, , ,00 Summe 0 0, , , ,64 0, , ,64 Fax: Seite: 30

32 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Ausgaben Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest Summe 091 0, , , ,16 0, ,00-192, Gemeinschaftspflege Gemeinschaftspflege 1/094000/ Lfd.Transferzahlg.an priv.organisationen 0, , , ,00 0, , ,00 Summe , , , ,00 0, , ,00 Summe 094 0, , , ,00 0, , ,00 Summe 09 0, , , ,16 0, , ,16 Summe , , , ,77 0, , ,54 Fax: Seite: 31

33 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Einnahmen Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 1 Öffentliche Ordnung und Sicherheit 12 Sicherheitspolizei 120 Allgemeine Angelegenheiten Sicherheitsdienst Summe ,00 0,00 0,00 Summe 120 0,00 0,00 0,00 Summe 12 0,00 0,00 0,00 13 Sonderpolizei 131 Bau- und Feuerpolizei Bau- und Feuerpolizei Summe ,00 0,00 0,00 Summe 131 0,00 0,00 0,00 Summe 13 0,00 0,00 0,00 16 Feuerwehrwesen 163 Freiwillige Feuerwehren Freiwillige Feuerwehr 2/163000/ Zinserträge 0,00 160,00 160,00 160,00 0,00 0,00 160,00 Summe ,00 160,00 160,00 160,00 0,00 0,00 160,00 Summe 163 0,00 160,00 160,00 160,00 0,00 0,00 160,00 Summe 16 0,00 160,00 160,00 160,00 0,00 0,00 160,00 18 Landesverteidigung 180 Zivilschutz Fax: Seite: 32

34 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Ausgaben Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 1 Öffentliche Ordnung und Sicherheit 12 Sicherheitspolizei 120 Allgemeine Angelegenheiten Sicherheitsdienst 1/120000/ Entgelte f. sonstige Leistungen 0, , , , , , ,35 Summe , , , , , , ,35 Summe 120 0, , , , , , ,35 Summe 12 0, , , , , , ,35 13 Sonderpolizei 131 Bau- und Feuerpolizei Bau- und Feuerpolizei 1/131000/ Sonstige Ausgaben (Feuerbeschau) 0, , ,00 Summe , , ,00 Summe 131 0, , ,00 Summe 13 0, , ,00 16 Feuerwehrwesen 163 Freiwillige Feuerwehren Freiwillige Feuerwehren 1/163000/ Rücklagenzuführung 0,00 160,00 160,00 160,00 0,00 0,00-160,00 1/163000/ Invest-Darl. von Kreditinstituten 0, , , ,30 0, ,00-526,30 1/163000/ Zinsen für Finanzschulden - Inland 0, , , ,61 0, , ,39 1/163000/ Geldverkehrsspesen 0,00 44,09 44,09 44,09 0,00 100,00 55,91 1/163000/ Miete Rüsthaus 0, , , ,64 0, ,00 61,36 1/163000/ Lfd.Transferzahlg.an sonst.träger d.ö.r. 0, , , ,00 0, ,00 0,00 Summe , , , ,64 0, , ,36 Summe 163 0, , , ,64 0, , ,36 Summe 16 0, , , ,64 0, , ,36 18 Landesverteidigung 180 Zivilschutz Fax: Seite: 33

35 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Einnahmen Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest Zivilschutz Summe ,00 0,00 0,00 Summe 180 0,00 0,00 0,00 Summe 18 0,00 0,00 0,00 Summe 1 0,00 160,00 160,00 160,00 0,00 0,00 160,00 Fax: Seite: 34

36 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Ausgaben Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest Zivilschutz 1/180000/ Mitgliedsbeiträge 0,00 400,00 400,00 1/180000/ Entgelte f. sonstige Leistungen 0, , ,00 Summe , , ,00 Summe 180 0, , ,00 Summe 18 0, , ,00 Summe 1 0, , , , , , ,71 Fax: Seite: 35

37 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Einnahmen Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 2 Unterricht, Erziehung, Sport und Wissenschaft 21 Allgemeinbildender Unterricht 210 Allgemeinbildende Pflichtschulen, gemeinsame Kosten Allg. Pflichtschulen Summe ,00 0,00 0, Schulerhaltungskosten Summe ,00 0,00 0,00 Summe 210 0,00 0,00 0, Volksschule Volksschule Summe ,00 0,00 0, Volksschule Gleisdorf 2/211200/ Beiträge von Gemeinden 0, , , ,00 0, ,00 95,00 2/211200/ Gastschulbeiträge 0, , , ,00 0, ,00 72,00 2/211200/ Kostenbeiträge Ganztagsschule , , , , , , ,30 2/211200/ Zinsen 0, , , ,97 0, , ,03 2/211200/ BK - Ersatz TH (Vereine) 0, , , ,00 0, ,00 0,00 2/211200/ Versicherungsentschädigungen 0, , , ,02 0,00 0, ,02 2/211200/ Laufende Transferzahlungen von Bund (GTS) 0, , , ,82 0, , ,82 2/211200/ Lfd.Transferzahlg.v.Ländern/Landesfonds 0, , , ,00 0, ,00 600,00 Fax: Seite: 36

38 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Ausgaben Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 2 Unterricht, Erziehung, Sport und Wissenschaft 21 Allgemeinbildender Unterricht 210 Allgemeinbildende Pflichtschulen, gemeinsame Kosten Allg. Pflichtschulen 1/210000/ Lfd.Transferzahlg.an Länder/Landesfonds 0, , , ,72 0, ,00 64,28 Summe , , , ,72 0, ,00 64, Schulerhaltungskosten 1/210100/ Kostenbeiträge für Leistungen 0, , , ,70 0, , ,30 Summe , , , ,70 0, , ,30 Summe 210 0, , , ,42 0, , , Volksschule Volksschule Summe ,00 0,00 0, Volksschule Gleisdorf 1/211200/ Amtsausstattung 0, , , ,98 0, , ,02 1/211200/ Rücklagenzuführung 0, , , ,16 0, , ,16 1/211200/ Geringwertige Wirtschaftsgüter 0, , , ,00 0, ,00-199,00 1/211200/ Geringwertige Lehrmittel, Turn-u. Sportgeräte 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/211200/ Handelswaren 0,00 500,00 500,00 500,00 0,00 500,00 0,00 1/211200/ Treibstoffe 0,00 191,45 191,45 191,45 0,00 300,00 108,55 1/211200/ Reinigungsmittel 0, , , ,94 0, ,00 502,06 1/211200/ Schreib-, Zeichen- und sonstige Büromittel 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/211200/ Mittel zur ärztlichen Betreuung und Gesundheitsvorsorge 0,00 247,67 247,67 247,67 0,00 500,00 252,33 1/211200/ Sonstige Verbrauchsgüter 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/211200/ Nachmittagsbetreuung 0, , , ,62 0, , ,62 1/211200/ Handtuchrollen, WC-Papier 0, , , ,40 0, , ,60 1/211200/ Geldbezüge-VB Angestellte 0,00 277,80 277,80 277,80 0, , ,20 1/211200/ Geldbezüge-VB Arbeiter 0, , , ,34 0, , ,66 1/211200/ Abfertigung-VB Arbeiter 0, , , ,93 0,00 0, ,93 Fax: Seite: 37

39 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Einnahmen Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest Summe , , , , , , ,51 Summe , , , , , , , Neue Mittelschule Neue Mittelschule 2/212200/ Beiträge von Gemeinden 0, , , ,00 0, ,00 64,00 Fax: Seite: 38

40 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Ausgaben Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 1/211200/ Reisegebühren 0,00 28,56 28,56 28,56 0,00 300,00 271,44 1/211200/ Fahrtkostenzuschüsse 0,00 219,60 219,60 219,60 0,00 300,00 80,40 1/211200/ Mehrleistungsvergütg. (anspruchsbegr.) 0,00 585,00 585,00 585,00 0,00 500,00-85,00 1/211200/ Mehrleistungsvergütg. (sonstige) 0, , , ,70 0, ,00 265,30 1/211200/ Belohnungen und Abfindungen 0,00 227,24 227,24 227,24 0,00 0,00-227,24 1/211200/ Sonstige Nebengebühren 0, , , ,83 0, , ,17 1/211200/ DGB zum Ausgleichsfonds für FBH (DB) 0, , , ,38 0, , ,62 1/211200/ DGB zur sozialen Sicherheit 0, , , ,08 0, , ,92 1/211200/ Strom 311, , , ,93 0, , ,40 1/211200/ Wärmebezug 0, , , ,62 0, , ,62 1/211200/ Instandhaltung von Grund und Boden 0, , , ,47 0, , ,53 1/211200/ Instandhaltung von Gebäuden 0, , , ,16 0, , ,84 1/211200/ Instandhaltung Einrichtung 0, , , ,22 0, , ,22 1/211200/ Postdienste 0,00 431,77 431,77 431,77 0,00 500,00 68,23 1/211200/ Telekommunikationsdienste 0, , , ,56 0, ,00 999,44 1/211200/ Versicherungen 0, , , ,28 0, ,00-421,28 1/211200/ Schadensfälle 0,00 334,90 334,90 334,90 0,00 0,00-334,90 1/211200/ Gebühren f. Benützung v.gdeeinrichtungen 0, , , ,03 0, , ,97 1/211200/ Kostenbeiträge (-ersätze) für Leistungen 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/211200/ Mitgliedsbeiträge 0,00 100,00 100,00 1/211200/ Entgelte für sonstige Leistungen 540, , , ,84 0, , ,16 1/211200/ Entgelte für sonst.leistungen (Aushilfen) 0, , , ,94 0, , ,94 1/211200/ Schülerlotsendienst 1.616, , , , , ,00 565,79 1/211200/ Nachmittagsbetreuung - Essen inkl. Zustellung 2.629, , , ,00 0, , ,00 1/211200/ Aufwendungen f. Jugend u. Kind KG , , , , , , ,44 1/211200/ Lfde Transferzahlungen an Länder / Landesfonds 0, , , ,79 0, ,00 37,21 1/211200/ Laufende Transferzahlungen an sonstige Träger d.ö.r. 0,00 65,00 65,00 65,00 0,00 100,00 35,00 Summe , , , , , , ,51 Summe , , , , , , , Neue Mittelschule Neue Mittelschule 1/212200/ Amtsausstattung 0, , , ,31 0, , ,69 Fax: Seite: 39

41 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Einnahmen Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 2/212200/ Gastschulbeiträge 0, , , ,00 0, ,00 0,00 2/212200/ Kostenbeiträge NMB 1.104, , , , , , ,80 2/212200/ Zinserträge 0, , , ,54 0, , ,46 2/212200/ Heizraummiete 0, , , ,83 0, ,00 980,83 2/212200/ BK-Ersatz PTS 0, , , ,00 0, ,00 0,00 2/212200/ BK Rückersätze TH (PTS) 0, , , ,00 0, ,00 0,00 2/212200/ Vermietung Schulräume 0, , , ,00 0,00 0, ,00 2/212200/ BK-Rückersätze-TH (Vereine) 0, , , ,00 0, ,00 0,00 2/212200/ Versicherungsvergütung 0, , , ,84 0,00 0, ,84 2/212200/ Sonstige Einnahmen 0,00 30,00 30,00 30,00 0,00 0,00 30,00 2/212200/ Laufende Transferzahlungen von Bund (GTS) 0, , , , , , ,35 2/212200/ Lfd.Transferzahlg.v.Ländern/Landesfonds 0, , , ,00 0, ,00 0,00 Fax: Seite: 40

42 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Ausgaben Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 1/212200/ Rücklagenzuführung 0, , , ,15 0, , ,15 1/212200/ Geringwertige Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/212200/ GW.Lehrmittel,Turn-u.Sportgeräte 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/212200/ Handelswaren 0,00 600,00 600,00 600,00 0,00 600,00 0,00 1/212200/ Treibstoffe 0,00 187,40 187,40 187,40 0,00 200,00 12,60 1/212200/ Reinigungsmittel 0, , , ,13 0, ,00 440,87 1/212200/ Schreib-,Büromittel u.druckwerke 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/212200/ Mittel zur ärztlichen Betreuung 0,00 231,11 231,11 231,11 0,00 500,00 268,89 1/212200/ Sonstige Verbrauchsgüter 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/212200/ Handtuchrollen, WC-Papier 0, , , ,34 0, , ,66 1/212200/ Nachmittagsbetreuung 0, , , ,92 0, , ,92 1/212200/ Geldbezüge-VB Arbeiter 0, , , ,66 0, , ,34 1/212200/ Vertragsbedienstete in handwerklicher Verwendung 0,00 891,62 891,62 891,62 0,00 0,00-891,62 1/212200/ Reisegebühren 0,00 400,00 400,00 1/212200/ Fahrtkostenzuschüsse 0,00 34,56 34,56 34,56 0,00 100,00 65,44 1/212200/ Mehrleistungsvergütg. (anspruchsbegr.) 0, , , ,85 0,00 400,00-699,85 1/212200/ Mehrleistungsvergütg. (sonstige) 0, , , ,26 0, , ,74 1/212200/ Belohnungen und Geldaushilfen 0, , , ,26 0,00 0, ,26 1/212200/ Sonstige Nebengebühren 0, , , ,03 0, ,00 633,97 1/212200/ DGB zum Ausgleichsfonds für FBH (DB) 0, , , ,09 0, ,00-99,09 1/212200/ DGB zur sozialen Sicherheit 0, , , ,86 0, ,00-910,86 1/212200/ Strom 3.560, , , , , , ,60 1/212200/ Wärmebezug 0, , , ,44 0, , ,56 1/212200/ Instandhaltung von Grund und Boden 0,00 514,53 514,53 514,53 0, , ,47 1/212200/ Instandhaltung von sonstigen Grundstückseinrichtungen 0, , ,00 1/212200/ Instandhaltung von Gebäuden 0, , , ,21 0, , ,21 1/212200/ Lichterneuerung (Turnhalle) 0, , , ,38 0, , ,38 1/212200/ Instandhaltung der Einrichtung 0, , , ,36 0, , ,36 1/212200/ Instandhaltung d.einrichtung (Turnhalle) 0,00 551,56 551,56 551,56 0,00 0,00-551,56 1/212200/ Postdienste 0,00 431,78 431,78 431,78 0,00 500,00 68,22 1/212200/ Telekommunikationsdienste 0, , , ,65 0, ,00 564,35 1/212200/ Versicherungen 0, , , ,31 0, , ,31 1/212200/ Gebühren f. Benützung v.gdeeinrichtungen 0, , , ,70 0, , ,30 Fax: Seite: 41

43 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Einnahmen Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest Summe , , , , , , ,36 Summe , , , , , , , Sonderschulen Allgemeine Sonderschule 2/213000/ Beiträge von Gemeinden 0, , , ,00 0, ,00 62,00 2/213000/ Gastschulbeiträge 0, , , ,00 0, ,00 60,00 2/213000/ Kostenbeiträge NMB 2.750, , , , , , ,00 2/213000/ Zinserträge 0, , , ,26 0, ,00-804,74 2/213000/ Vermietung Schulräume 0, , , ,72 0,00 0, ,72 2/213000/ Rückersätze von Ausgaben 0, , , ,60 0,00 0, ,60 2/213000/ Laufende Transferzahlungen von Bund (GTS) 0, , , ,47 0,00 0, ,47 2/213000/ Lfd.Transferzahlg.v.Ländern/Landesfonds 0, , , ,00 0, , ,00 Fax: Seite: 42

44 Rechnungsabschluss ordentlicher Haushalt (Einzelnachweis) - Ausgaben Haushaltsjahr: 2013 VA-Stelle Bezeichnung Anf. Rest Anord. Soll Ges. Soll Lfd. Ist Schl. Rest VA VA Rest 1/212200/ Kostenbeiträge (Kostenersätze) für Leistungen 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/212200/ Mitgliedsbeiträge 0,00 100,00 100,00 1/212200/ Entgelte für sonstige Leistungen 930, , , ,35 0, , ,65 1/212200/ Entgelte für sonst.leistungen (Aushilfen) 0, , , ,93 0, , ,93 1/212200/ NMB - Essen - Chance B 231, , , ,64 0, , ,84 1/212200/ Aufwendungen f. Jugend u. Kind KG 7.148, , , , , , ,50 1/212200/ Laufende Transferzahlungen an Länder und Landesfonds 0, , , ,87 0, ,00 8,13 1/212200/ Laufende Transferzahlungen an sonstige Träger des öffentlich 0,00 65,00 65,00 65,00 0,00 100,00 35,00 Summe , , , , , , ,36 Summe , , , , , , , Sonderschulen Allgemeine Sonderschule 1/213000/ Amtsausstattung 0, , ,00 1/213000/ Rücklagenzuführung 0, , , ,03 0, , ,03 1/213000/ Geringwertige Wirtschaftsgüter 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/213000/ GW. Lehrmittel, Turn-u. Sportgeräte 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/213000/ Handelswaren 0,00 200,00 200,00 200,00 0,00 200,00 0,00 1/213000/ Treibstoffe 0,00 100,00 100,00 1/213000/ Reinigungsmittel 0, , , ,94 0, ,00-123,94 1/213000/ Schreib-, Büromittel u. Druckwerke 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/213000/ Mittel zur ärztlichen Betreuung 0,00 34,90 34,90 34,90 0,00 200,00 165,10 1/213000/ Sonstige Verbrauchsgüter 0, , , ,00 0, ,00 0,00 1/213000/ Sachaufwand NMB 0, , , ,10 0, , ,10 1/213000/ Handtuchrollen, WC-Papier 0, , , ,22 0,00 800,00-467,22 1/213000/ Geldbezüge-VB Arbeiter 0, , , ,27 0, , ,73 1/213000/ Abfertigung-VB Arbeiter 0,00 342,96 342,96 342,96 0,00 0,00-342,96 1/213000/ Reisegebühren 0,00 100,00 100,00 1/213000/ Fahrtkostenzuschüsse 0,00 598,20 598,20 598,20 0,00 800,00 201,80 1/213000/ Mehrleistungsvergütg. (anspruchsbegr.) 0,00 73,55 73,55 73,55 0,00 0,00-73,55 1/213000/ Mehrleistungsvergütg. (sonstige) 0,00 300,00 300,00 1/213000/ Sonstige Nebengebühren 0,00 509,44 509,44 509,44 0,00 700,00 190,56 1/213000/ DGB zum Ausgleichsfonds für FBH (DB) 0, , , ,17 0, ,00-75,17 Fax: Seite: 43

Kassenistabschluss - Gesamtabschluss. Seite 1

Kassenistabschluss - Gesamtabschluss. Seite 1 Kassenistabschluss - Gesamtabschluss Seite 1 Rechnungsabschluss 14 Kassenistabschluss - Gesamtabschluss (gemäß 14 VRV) DVR-Nr: 0105899 Gebarungsarten Anf. Stand Einnahmen lfd. Jahr Ausgaben lfd. Jahr Gesamteinnahmen

Mehr

2.10000 E i n n a h m e n

2.10000 E i n n a h m e n 1 Öffentliche Ordnung und Sicherheit Seite B 41 1 0 Gesonderte Verwaltung 1 0 0 Gesonderte Verwaltung 1 0 0 0 0 Abteilung Raumplanung und Baubehörde TA 1 0 0 0 0 2.10000 E i n n a h m e n 817000.9 Kostenbeiträge

Mehr

Stadtgemeinde Gleisdorf 8200 Gleisdorf, Rathausplatz 1 Telefon: 03112/2601/700 Inhaltsverzeichnis Haushaltsjahr: Inhaltsverzeichnis

Stadtgemeinde Gleisdorf 8200 Gleisdorf, Rathausplatz 1 Telefon: 03112/2601/700 Inhaltsverzeichnis Haushaltsjahr: Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Haushaltsjahr: 2014 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Gegenüberstellung VA-Summen 3 Gesamtübersicht ordentlicher Haushalt 5 Gesamtübersicht außerordentlicher Haushalt 9 Einzelnachweis

Mehr

Rechnungsabschluss. Haushaltsjahr 2014

Rechnungsabschluss. Haushaltsjahr 2014 Gemeinde Otterthal Verwaltungsbezirk: Neunkirchen Land: Niederösterreich GemNr.: 31820 Einwohnerzahl: 593 Fläche: 6,17 km² Rechnungsabschluss für das Haushaltsjahr 2014 1 Gemeinde Otterthal Verwaltungsbezirk:

Mehr

Rechnungsabschluss. für das Haushaltsjahr 2014. Gemeinde Meiseldorf GemNr.: 31114. Verwaltungsbezirk: Horn Land: Niederösterreich. Einwohnerzahl: 902

Rechnungsabschluss. für das Haushaltsjahr 2014. Gemeinde Meiseldorf GemNr.: 31114. Verwaltungsbezirk: Horn Land: Niederösterreich. Einwohnerzahl: 902 GemNr.: 31114 Verwaltungsbezirk: Horn Land: Niederösterreich Einwohnerzahl: 902 Fläche: 35,43 km² Rechnungsabschluss für das Haushaltsjahr 2014 Seite 2 Kassenistabschluss - Gesamtabschluss Seite 3 Kassenistabschluss

Mehr

Rechnungsabschluss. für das Haushaltsjahr 2013. Gemeinde Meiseldorf GemNr.: 31114. Verwaltungsbezirk: Horn Land: Niederösterreich. Einwohnerzahl: 921

Rechnungsabschluss. für das Haushaltsjahr 2013. Gemeinde Meiseldorf GemNr.: 31114. Verwaltungsbezirk: Horn Land: Niederösterreich. Einwohnerzahl: 921 GemNr.: 31114 Verwaltungsbezirk: Horn Land: Niederösterreich Einwohnerzahl: 921 Fläche: 35,43 km² Rechnungsabschluss für das Haushaltsjahr 2013 Gedruckt am: 20.05.2014 16:57:42 von Margit Gilli Seite 2

Mehr

Rechnungsabschluss. Haushaltsjahr 2013

Rechnungsabschluss. Haushaltsjahr 2013 Marktgemeinde Leobersdorf Verwaltungsbezirk: Baden Land: Niederösterreich GemNr.: 30620 Einwohnerzahl: 4.853 Fläche: 12,34 km² Rechnungsabschluss für das Haushaltsjahr 2013 0 Marktgemeinde Leobersdorf

Mehr

Voranschlag. Haushaltsjahr 2015

Voranschlag. Haushaltsjahr 2015 Verwaltungsbezirk: Melk Land: Niederösterreich GemNr.: 31543 Einwohnerzahl: 931 Fläche: 19,50 km² Voranschlag für das Haushaltsjahr 2015 Seite: 1 Verwaltungsbezirk: Melk Land: Niederösterreich Abschrift

Mehr

Rechnungsabschluss. Haushaltsjahr 2015

Rechnungsabschluss. Haushaltsjahr 2015 Marktgemeinde Ottenschlag Verwaltungsbezirk: Land: Niederösterreich GemNr.: 32518 Einwohnerzahl: 984 Fläche: 26,15 km² Rechnungsabschluss für das Haushaltsjahr 2015 1 Marktgemeinde Ottenschlag Verwaltungsbezirk:

Mehr

RECHNUNGSABSCHLUSS. Marktgemeinde St. Andrä-Wördern Altgasse 30 3423 St. Andrä-Wördern. Verw. Bezirk Tulln Land Niederösterreich

RECHNUNGSABSCHLUSS. Marktgemeinde St. Andrä-Wördern Altgasse 30 3423 St. Andrä-Wördern. Verw. Bezirk Tulln Land Niederösterreich Altgasse 30 3423 St. Andrä-Wördern Telefon 0 22 42 / 31 300-0, FAX 0 22 42 / 31 300-15 Amtsstunden: Montag bis Freitag 8-12 Uhr und Donnerstag 13-19 Uhr Homepage: www.staw.at - E-Mail: post@staw.at Verw.

Mehr

BKZ. REF VRV D Anw. KZ KZ Recht EUR EUR EUR

BKZ. REF VRV D Anw. KZ KZ Recht EUR EUR EUR 79 ORDENTLICHER HAUSHALT 1 Öffentliche Ordnung und Sicherheit RJ 2015 79 12 Sicherheitspolizei 1200 Allgemeine Angelegenheiten 1.120001.457002 Druckwerke,Sicherheitsprogramm G 7. 23 028 BZVD 1.000 1.120008.619000

Mehr

VORANSCHLAG 2015. der Landeshauptstadt Bregenz

VORANSCHLAG 2015. der Landeshauptstadt Bregenz VORANSCHLAG 215 der Landeshauptstadt Bregenz Zahl der Bevölkerung nach der letzten Verwaltungszählung zum 3.9.214: 28.768 Einwohner Flächenausmaß: 2.951 ha Bezirk Bregenz Land Vorarlberg INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Rechnungsabschluss. Haushaltsjahr 2013

Rechnungsabschluss. Haushaltsjahr 2013 Marktgemeinde Kapelln Verwaltungsbezirk: St.Pölten Land: Niederösterreich GemNr.: 31915 Einwohnerzahl: 1.394 Fläche: 20,19 km² Rechnungsabschluss für das Haushaltsjahr 2013 1 Marktgemeinde Kapelln Verwaltungsbezirk:

Mehr

Gruppe 3 Kunst, Kultur und Kultus

Gruppe 3 Kunst, Kultur und Kultus Gruppe 3 Kunst, Kultur und Kultus Haushaltsstelle 3120 Maßnahmen zur Förderung der bildenden Künste (MA 7 - BA 3) 2/3120/817 Kostenbeiträge (Kostenersätze) für sonstige Verwaltungsleistungen... 1.000 828

Mehr

V O R A N S C H L A G BAD BLUMAU

V O R A N S C H L A G BAD BLUMAU V O R A N S C H L A G der Gemeinde BAD BLUMAU für das FINANZJAHR 2015 1 2 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S Titelblatt Seite 1 Inhaltsverzeichnis Seite 3 Gegenüberstellung VA Seite 5 Gesamtübersicht

Mehr

41750 Marktgemeinde Wolfsegg a.h. Bezirk Vöcklabruck. Rechnungsabschluss. für das Finanzjahr #PDF41750RECHABSCHLUSS_2010.PDF

41750 Marktgemeinde Wolfsegg a.h. Bezirk Vöcklabruck. Rechnungsabschluss. für das Finanzjahr #PDF41750RECHABSCHLUSS_2010.PDF 41750 Marktgemeinde Wolfsegg a.h. Bezirk Vöcklabruck Rechnungsabschluss für das Finanzjahr 2010 #PDF41750RECHABSCHLUSS_2010.PDF 41750 Marktgemeinde Wolfsegg a.h. Rechnungsabschluss für das Finanzjahr

Mehr

Rechnungsabschluss der Gemeinde Zwischenwasser für das Jahr 2014

Rechnungsabschluss der Gemeinde Zwischenwasser für das Jahr 2014 Politischer Bezirk: Feldkirch Land: Vorarlberg Rechnungsabschluss der Gemeinde Zwischenwasser für das Jahr 2014 Bevölkerung nach der Volkszählung 2001: 3.005 Einwohner Bevölkerung nach der Registerzählung

Mehr

! " #! $ %& '! & $ ( & "! )

!  #! $ %& '! & $ ( & ! ) ! " #! $ %& '! &$ (&"!) Inhaltsverzeichnis Seite Zusammenfassung des Rechnungsabschlusses 2 Zusammenstellung der ordentlichen und außerordentlichen Gebarung 3 Rechnungsquerschnitt und Maastricht-rgebnis

Mehr

41416 Marktgemeinde Riedau. Bezirk Schärding. Voranschlag. für das Finanzjahr

41416 Marktgemeinde Riedau. Bezirk Schärding. Voranschlag. für das Finanzjahr 41416 Marktgemeinde Riedau Bezirk Schärding Voranschlag für das Finanzjahr 2011 41416 Marktgemeinde Riedau Zl. 902 Marktgemeinde Riedau, am 11.12.2009 Betr.: Voranschlag und Gemeindesteuern Kundmachung

Mehr

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Vergleich der Ausgaben und Einnahmen der Bundesländer

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Vergleich der Ausgaben und Einnahmen der Bundesländer Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik Vergleich der Ausgaben und Einnahmen der Bundesländer 4/212 Vergleich der Ausgaben und Einnahmen der Bundesländer Landeshauptmann

Mehr

Voranschlag. Haushaltsjahr 2015

Voranschlag. Haushaltsjahr 2015 Verwaltungsbezirk: Mödling Land: Niederösterreich GemNr.: 31713 Einwohnerzahl: 3.325 Fläche: 17,51 km² Voranschlag für das Haushaltsjahr 2015 Seite: 1 Seite: 5 Voranschlag-Gesamtübersicht für das Jahr

Mehr

BKZ. REF HH D Anw. K KZ Recht EUR EUR EUR. 400 400,00 1.200001.401000 Verbrauchsgüter G 7. 23 073 SSL

BKZ. REF HH D Anw. K KZ Recht EUR EUR EUR. 400 400,00 1.200001.401000 Verbrauchsgüter G 7. 23 073 SSL 84 ORDENTLICHER HAUSHALT 2 Unterricht, Erziehung, Sport und Wissenschaft RJ 2009 84 20 Gesonderte Verwaltung 2000 Schule Linz 1.200001.400000 Geringw.Wirtschaftsgüter-Anlagevermögen G 7. 23 073 SSL 400

Mehr

Voranschlag. Haushaltsjahr 2014

Voranschlag. Haushaltsjahr 2014 Verwaltungsbezirk: Gmünd Land: Niederösterreich GemNr.: 30903 Einwohnerzahl: 1.653 Fläche: 36,64 km² Voranschlag für das Haushaltsjahr 2014 Seite: 1 Verwaltungsbezirk: Gmünd Land: Niederösterreich Abschrift

Mehr

NA CIITRA GS- 1111 DER STADTGEMEI LOS ER EUBU G

NA CIITRA GS- 1111 DER STADTGEMEI LOS ER EUBU G w NA CIITRA GS- 1111 1 DER STADTGEMEI LOS ER EUBU G E Verwaltungsbezirk: Wien - Umgebung Land: Nö GemNr.: 32408 Einwohnerzahl: 25.916 Fläche: 76,24 km 2 1. Nachtragsvoranschlag für das Haushaltsjahr 2013

Mehr

Kontenplan und Kontenzuordnungen Länder

Kontenplan und Kontenzuordnungen Länder 27 von 120 Kontenplan und Kontenzuordnungen Länder Anlage 3a Klasse Konto Bezeichnung MVAG 2 im Ergebnis- MVAG 2 E FH MVAG 2 A FH Querschnitt Unterklasse und Vermögenshaushalt 0 Anlagen 00 Grundstücke

Mehr

Land Burgenland BEILAGEN. zum RECHNUNGSABSCHLUSS. der Burgenländischen Landesgebarung für das Jahr

Land Burgenland BEILAGEN. zum RECHNUNGSABSCHLUSS. der Burgenländischen Landesgebarung für das Jahr Land Burgenland BEILAGEN zum RECHNUNGSABSCHLUSS der Burgenländischen Landesgebarung für das Jahr 2013 SEITE 1 INHALTSVERZEICHNIS BEILAGEN ZUM RECHNUNGSABSCHLUSS 2013 NACHWEIS ÜBER DIE LEISTUNGEN FÜR PERSONAL

Mehr

Ordentlicher Haushalt Seite Jugendamt Veräußerung von Handelswaren....

Ordentlicher Haushalt Seite Jugendamt Veräußerung von Handelswaren.... Ordentlicher Haushalt Seite 89 ------------------------------ ------------------------------ 40000 Sozialamt 817000.3 Kostenbeiträge (Kostenersätze) für sonstige Leistungen. 13 5 03 3 100 0,00-100,00 829000.9

Mehr

L a n d e s v o r a n s c h l ä g e. 2 0 0 7 u n d 2 0 0 8. B a n d II

L a n d e s v o r a n s c h l ä g e. 2 0 0 7 u n d 2 0 0 8. B a n d II Anlage 1 L a n d e s v o r a n s c h l ä g e 2 0 0 7 u n d 2 0 0 8 B a n d II N a c h w e i s e z u d e n L a n d e s v o r a n s c h l ä g e n und 2008 Sammelnachweis Nr. 1a - Personalaufwand der allgemeinen

Mehr

MITTELFRISTIGER FINANZPLAN FÜR DIE PLANUNGSPERIODE

MITTELFRISTIGER FINANZPLAN FÜR DIE PLANUNGSPERIODE MITTELFRISTIGER FINANZPLAN FÜR DIE PLANUNGSPERIODE 2014-2018 Inhalt Inhaltsverzeichnis DVR-Nr: 0443743 Seite Deckblatt 1 MFP Voranschlagsquerschnitt Planjahre 3 MFP Freie Budgetspitze 25 MFP Schuldenentwicklung

Mehr

von 279.221.800,-- (Gesamtrahmen: 560.000.000,--)

von 279.221.800,-- (Gesamtrahmen: 560.000.000,--) Tabelle 1) 31.12.2007 31.12.2008 31.12.2009 Aufgenommene Fremdmittel 442.343.632 442.343.632 988.440.432 1) Noch nicht aufgen. Fremdmittel: Innere Anleihen 215.896.676 146.208.883 95.418.870 Sollstellungen

Mehr

Gruppe 1 Öffentliche Ordnung und Sicherheit

Gruppe 1 Öffentliche Ordnung und Sicherheit Gruppe 1 Öffentliche Ordnung und Sicherheit Haushalts- Voranschlag Gebühr 1301 Lebensmitteluntersuchungsanstalt (MA 38 - BA 12) 1301 2/1301/806 Veräußerung von Altmaterial... 1.000 1301 810 Leistungserlöse...

Mehr

Bericht über den Rechnungsabschluss 2014 des Landes Kärnten

Bericht über den Rechnungsabschluss 2014 des Landes Kärnten des Landes Kärnten Voranschlagsvergleichsrechnung - Jahresergebnis Abschluss der Gebarung 2014 mit: Gesamteinnahmen: in Höhe von Gesamtausgaben: in Höhe von 2.632.179.607,86 EUR 2.632.179.607,86 EUR Ermächtigung

Mehr

Voranschlag. Haushaltsjahr 2016

Voranschlag. Haushaltsjahr 2016 Verwaltungsbezirk: Amstetten Land: Niederösterreich GemNr.: 30529 Einwohnerzahl: 2.616 Fläche: 28,31 km² Voranschlag für das Haushaltsjahr 2016 Seite: 1 Verwaltungsbezirk: Amstetten Land: Niederösterreich

Mehr

Oberwölz Stadt Bezirk Murau Voranschlag

Oberwölz Stadt Bezirk Murau Voranschlag Oberwölz Stadt Bezirk Murau Voranschlag 2014 1 Leere Seite Haushaltsjahr: 2013 Fax: 03581/8203-5 Seite: 2 E-Mail: gde@oberwoelz-stadt.steiermark.at - 1 - Voranschlag für das Haushaltsjahr 2014 Gegenüberstellung

Mehr

VORANSCHLAGSENTWURF FÜR DAS HAUSHALTSJAHR 2016

VORANSCHLAGSENTWURF FÜR DAS HAUSHALTSJAHR 2016 Gemeinde Ritzing Voranschlagsentwurf 2016 04.07.2016 Gemeindenummer : 10820 Politischer Bezirk : Oberpullendorf DVR-Nummer : 0443735 VORANSCHLAGSENTWURF FÜR DAS HAUSHALTSJAHR 2016 Gemeinde Ritzing Voranschlagsentwurf

Mehr

Haushaltsjahr 2014. Voranschlag. für das. Marktgemeinde Perchtoldsdorf GemNr.: 31719. Verwaltungsbezirk: Mödling Land: Niederösterreich

Haushaltsjahr 2014. Voranschlag. für das. Marktgemeinde Perchtoldsdorf GemNr.: 31719. Verwaltungsbezirk: Mödling Land: Niederösterreich GemNr.: 31719 Verwaltungsbezirk: Mödling Land: Niederösterreich Einwohnerzahl: 14.646 Fläche: 12,59 km² Voranschlag für das Haushaltsjahr 2014 Das Verfahren zur Erstellung des Voranschlages, des Mittelfristigen

Mehr

Haushaltsjahr 2016. Voranschlag. für das. Marktgemeinde Perchtoldsdorf GKZ: 31719. Verwaltungsbezirk: Mödling Land: Niederösterreich

Haushaltsjahr 2016. Voranschlag. für das. Marktgemeinde Perchtoldsdorf GKZ: 31719. Verwaltungsbezirk: Mödling Land: Niederösterreich GKZ: 31719 Verwaltungsbezirk: Mödling Land: Niederösterreich Einwohnerzahl: 14.880 Fläche: 12,59 km² Voranschlag für das Haushaltsjahr 2016 Das Verfahren zur Erstellung des Voranschlages, des Mittelfristigen

Mehr

Magistrat der Stadt Krems

Magistrat der Stadt Krems Anf.Reste Anordnungssoll Gesamtsoll 0 VERTRETUNGSKÖRPER UND ALLGEMEINE VERWALTUNG 00000 Gewählte Gemeindeorgane 1/000000-400000 10020 Geringwertige Wirtschaftsgüter d.anlagevermöge 1.559,87 1.559,87 1.559,87

Mehr

Kreditgruppe Gläubiger Darlehens Nr. und GZ Nr. Laufzeit

Kreditgruppe Gläubiger Darlehens Nr. und GZ Nr. Laufzeit 322 Nachweis über den Schuldenstand und Schuldendienst 2007 322 Kreditgruppe Gläubiger Darlehens Nr. und GZ Nr. Laufzeit Schulden Art 00 Schuldenaufnahme Bund 50 Bund Bundesm. f. Finanzen [Bodenbank Darl.O

Mehr

Kommunale Finanzplanung

Kommunale Finanzplanung Einnahmen des Verwaltungshaushalts Steuern 1 000 Grundsteuern A 0 0 0 0 0 2 001 Grundsteuern B 0 0 0 0 0 3 003 Gewerbesteuer 0 0 0 0 0 4 01 Gemeindeanteil an der Einkommensteuer + Umsatzsteuer 0 0 0 0

Mehr

Kommunale Finanzplanung

Kommunale Finanzplanung Einnahmen des Verwaltungshaushalts Steuern 1 000 Grundsteuern A 0 0 0 0 0 2 001 Grundsteuern B 0 0 0 0 0 3 003 Gewerbesteuer 0 0 0 0 0 4 01 Gemeindeanteil an der Einkommensteuer 0 0 0 0 0 5 02,03 Sonstige

Mehr

GEMEINDEFINANZBERICHT 2014 2. Dezember 2014

GEMEINDEFINANZBERICHT 2014 2. Dezember 2014 GEMEINDEFINANZBERICHT 2014 2. Dezember 2014 Prof. Helmut Mödlhammer Mag. Alois Steinbichler Dr. Thomas Weninger INFRA BANKING EXPERTS ÖSTERREICHS BANK FÜR INFRASTRUKTUR Gemeindefinanzbericht 2014 (Rechnungsjahr

Mehr

Gruppe 7 Wirtschaftsförderung

Gruppe 7 Wirtschaftsförderung Gruppe 7 Wirtschaftsförderung Haushaltsstelle 7190 iedlungs- und Kleingartenwesen (MA 69 - BA 15) 2/7190/242 Darlehen zur Investitionsförderung an andere... 1.200.000 443.140,62 817 Kostenbeiträge (Kostenersätze)

Mehr

HAUSHALTSPLAN. für das Haushaltsjahr

HAUSHALTSPLAN. für das Haushaltsjahr HAUSHALTSPLAN für das Haushaltsjahr Haushaltssatzung des Spital und Gutleuthausfonds Oberkirch für das Haushaltsjahr Der Stiftungsrat hat am 4.. aufgrund des Stiftungsgesetzes für BadenWürttemberg i. V.

Mehr

--------------- --------------- ------------------ SUMME

--------------- --------------- ------------------ SUMME 5000 001 Geldbezüge, Beamte 54.924.200 52.298.100 51.658.696,32 5005 001 Geldbezüge, Pragm. Lehrer (Allgemein) 166.001.000 156.309.300 154.185.306,91 5005 002 Geldbezüge, Pragm. Lehrer (Besuchsschulklassen)

Mehr

Jahresrechnungsstatistik 2014 Doppisches Rechnungswesen

Jahresrechnungsstatistik 2014 Doppisches Rechnungswesen Jahresrechnungsstatistik 2014 Doppisches Rechnungswesen Für die Jahresrechnungsstatistik maßgebliche Systematik A B C Produktrahmen Gliederung der kommunalen Haushalte nach Produkten Kontenrahmen (einschl.

Mehr

Landesvoranschläge 2013/2014

Landesvoranschläge 2013/2014 Landesvoranschläge 2013/2014 Band II Nachweise Untervoranschläge Wirtschaftspläne Anlage 1 L a n d e s v o r a n s c h l ä g e 2 0 1 3 u n d 2 0 1 4 B a n d II N a c h w e i s e z u d e n L a n d e s

Mehr

Haushaltssatzung Wasser- und Bodenverband Seekanal

Haushaltssatzung Wasser- und Bodenverband Seekanal Haushaltssatzung Wasser- und Bodenverband Seekanal Kreis Rendsburg-Eckernförde Der Verbandsvorsteher Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2015 Aufgrund der 7 ff. des Landeswasserverbandsgesetzes wird

Mehr

Finanzhaushalt Mittelfristige Ergebnis-und Finanzplanung

Finanzhaushalt Mittelfristige Ergebnis-und Finanzplanung Mittelfristige Ergebnis-und Finanzplanung und Auszahlungen aus laufender Verwaltungstätigkeit Ergebnis 2009 2010 2011 2012 2013 1 2 3 4 5 6 7 1. Steuern und ähnliche Abgaben 805.443.000 816.657.899 829.216.144

Mehr

Bis 31. Juli 2008 Ab 1. August 2008. Rechnungsabschluss 2008

Bis 31. Juli 2008 Ab 1. August 2008. Rechnungsabschluss 2008 Regionaler Planungsverband Regionaler Planungsverband Chemnitz-Erzgebirge Südsachsen Bis 31. Juli 2008 Ab 1. August 2008 Der Geschäftsführer 0.1. Rechtsgrundlagen Rechnungsabschluss 2008 Für die Wirtschaftsführung

Mehr

BKZ. REF VRV D Anw. KZ KZ Recht EUR EUR EUR

BKZ. REF VRV D Anw. KZ KZ Recht EUR EUR EUR 80 ORDENTLICHER HAUSHALT 1 Öffentliche Ordnung und Sicherheit RJ 2016 80 12 Sicherheitspolizei 1200 Allgemeine Angelegenheiten 1.120009.457002 Druckwerke,Sicherheitsprogramm G 3. 23 028 BBV 1.000 1.000,00

Mehr

Einnahmen- und Ausgabenrechnung

Einnahmen- und Ausgabenrechnung Freya von Moltke-Stiftung für das Neue Kreisau Einnahmen- und Ausgabenrechnung für die Zeit vom 01.01.2014 bis 31.12.2014 A. Einnahmen 1. Einrichtung des bei Errichtung der Stiftung zugesicher-ten Vermögens

Mehr

V o r a n s c h l a g s e n t w u r f

V o r a n s c h l a g s e n t w u r f Verein zur Förderung der Infrastruktur der Stadtgemeinde Bad Leonfelden u. Co KG Bezirk: Urfahr-Umgebung V o r a n s c h l a g s e n t w u r f für das Finanzjahr 2 0 1 3 Seite: 1 Seite: 2 VFI Bad Leonfelden

Mehr

Erhebungskatalog der Vierteljahresstatistik der Kommunalfinanzen

Erhebungskatalog der Vierteljahresstatistik der Kommunalfinanzen Konto / Schlüsssel Einzahlung 6 Einzahlungen 60 Steuern und ähnliche Abgaben 601 Realsteuern 6011 Grundsteuer A 6012 Grundsteuer B 6013 Gewerbesteuer 602 Gemeindeanteile an den Gemeinschaftssteuern 6021

Mehr

VORANSCHLAG FÜR DAS HAUSHALTSJAHR 2016

VORANSCHLAG FÜR DAS HAUSHALTSJAHR 2016 Marktgemeinde Haus Voranschlag 2016 28.10.2015 Gemeindenummer : 61217 Politischer Bezirk : Liezen DVR-Nummer : 0744310 VORANSCHLAG FÜR DAS HAUSHALTSJAHR 2016 Marktgemeinde Haus Voranschlag 2016 28.10.2015

Mehr

VORANSCHLAG FÜR DAS HAUSHALTSJAHR 2016

VORANSCHLAG FÜR DAS HAUSHALTSJAHR 2016 Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See Voranschlag 26 (ohne NVA) 11.12.25 Gemeindenummer : 20711 Politischer Bezirk : Villach Land DVR-Nummer : 00935 Flächenausmaß in ha: 195,18 Einwohnerzahl a) nach

Mehr

Uni.- u. Hansestadt Greifswald Seite 1

Uni.- u. Hansestadt Greifswald Seite 1 Uni.- u. Hansestadt Greifswald Seite 1 Finanzplan 2009 - Modell 2 Haushaltsplan der Universitäts- und Hansestadt Greifswald Beträge in EUR 1. Einnahmen und Ausgaben nach Arten (Tausend) 2008 2009 2010

Mehr

Uni.- u. Hansestadt Greifswald Seite 1. Finanzplan

Uni.- u. Hansestadt Greifswald Seite 1. Finanzplan Uni.- u. Hansestadt Greifswald Seite 1 Finanzplan Uni.- u. Hansestadt Greifswald Seite 2 Finanzplan 2008 - Modell 1 aus den rechtskräftigen Vorjahreswerten kopiert Beträge in EUR 1. Einnahmen und Ausgaben

Mehr

Haushalt 2015 Stadt Wesel

Haushalt 2015 Stadt Wesel Haushalt 2015 Stadt Wesel Kompakt Zusammenstellung: Stadt Wesel Die Bürgermeisterin Stabsstelle Haushalt und Controlling Datenbasis: Entwurf Haushalt Stadt Wesel 2015 Inhalt Inhalt Haushalt 2015 kompakt

Mehr

Doppischer Produktplan 2014 Rechnung

Doppischer Produktplan 2014 Rechnung Doppischer plan 2014 Rechnung 1 Zentrale Verwaltung intern 2 + Zuwendungen und allgemeine Umlagen 41 18.669,00 17.50 15.126,49-2.373,51 17.500 4 + öffentlich-rechtliche Leistungsentgelte 43 35.194,01 30.50

Mehr

Firnhaber-Trendel-Stiftung Bamberg - 42 -

Firnhaber-Trendel-Stiftung Bamberg - 42 - Firnhaber-Trendel-Stiftung Bamberg - 42 - 2 3 1. Grundlagen entsprechend den gemeinnützig- keitsrechtlichen Bestimmungen für die Haushaltsplanung 215 der Firnhaber-Trendel-Stiftung Bamberg 4 42 Firnhaber-Trendel-Stiftung

Mehr

Gruppe 7 Wirtschaftsförderung

Gruppe 7 Wirtschaftsförderung Gruppe 7 Wirtschaftsförderung Haushaltsstelle 7190 iedlungs- und Kleingartenwesen (MA 69 BA 15) 2/7190/249 Darlehen zur Investitionsförderung an andere... 221.000 220.730,83 817 Kostenbeiträge (Kostenersätze)

Mehr

6 Summe Einzahlungen. 6011 Grundsteuer A. 6012 Grundsteuer B. 6013 Gewerbesteuer. 6021 Gemeindeanteil an der Einkommensteuer

6 Summe Einzahlungen. 6011 Grundsteuer A. 6012 Grundsteuer B. 6013 Gewerbesteuer. 6021 Gemeindeanteil an der Einkommensteuer Meldepflichtige Finanzrechnungskonten für die kommunale Jahresrechnungstatistik Stand 23.06.2015 die Finanzrechnungskonten sind in der dargestellten Tiefe zu melden (nicht gröber und nicht detaillierter);

Mehr

Rechnungsabschluss. Haushaltsjahr 2013

Rechnungsabschluss. Haushaltsjahr 2013 Verwaltungsbezirk: Neunkirchen Land: Niederösterreich GemNr.: 31818 Einwohnerzahl: 12.262 Fläche: 20,29 km² Rechnungsabschluss für das Haushaltsjahr 2013 1 Verwaltungsbezirk: Neunkirchen Land: Niederösterreich

Mehr

Rechnungsabschluss. Haushaltsjahr 2013

Rechnungsabschluss. Haushaltsjahr 2013 Marktgemeinde Lanzenkirchen Verwaltungsbezirk: Wiener Neustadt Land: Niederösterreich GemNr.: 32316 Einwohnerzahl: 3.850 Fläche: 29,80 km² Rechnungsabschluss für das Haushaltsjahr 2013 1 Marktgemeinde

Mehr

Haushaltssatzung und Haushaltsplan der Gemeinde Edewecht

Haushaltssatzung und Haushaltsplan der Gemeinde Edewecht Haushaltssatzung und Haushaltsplan der Haushaltsjahr Haushaltssatzung und Haushaltsplan der 1. amtlich fortgeschriebene Einwohnerzahl am 31.12.2010 = 21.268 2. Größe des Gemeindegebietes = 11.344,40 ha

Mehr

1. andere Anlagen, Betriebs- und Geschäftsausstattung 900,00 775,00. 1. sonstige Vermögensgegenstände 27.044,88 19.185,03

1. andere Anlagen, Betriebs- und Geschäftsausstattung 900,00 775,00. 1. sonstige Vermögensgegenstände 27.044,88 19.185,03 Blatt 1 Vorläufige Bilanz zum 31. Dezember 2014 AKTIVA Geschäftsjahr EUR Vorjahr EUR A. Anlagevermögen I. Sachanlagen 1. andere Anlagen, Betriebs- und Geschäftsausstattung 900,00 775,00 B. Umlaufvermögen

Mehr

Haushaltsplan Gemeinde Elz 2015

Haushaltsplan Gemeinde Elz 2015 Haushaltsplan Gesamtergebnishaushalt haushalt 01 02 03 04 05 55 06 07 540-543 08 546 09 50 1 Privatrechtliche Leistungsentgelte -289.866-274.091-271.801 51 2 Öffentlich-rechtliche Leistungsentgelte -2.806.450-2.630.798-2.541.688

Mehr

Gruppe 1 Öffentliche Ordnung und Sicherheit

Gruppe 1 Öffentliche Ordnung und Sicherheit Gruppe 1 Öffentliche Ordnung und Sicherheit Haushaltsstelle 1301 Lebensmitteluntersuchungsanstalt (MA 38 - BA 12) 2/1301/806 Veräußerung von Altmaterial 810 Leistungserlöse 2.160.000 2.150.523,77 5.000

Mehr

Wirtschaftsplan. des Regiebetriebs. Technische Dienste Cuxhaven

Wirtschaftsplan. des Regiebetriebs. Technische Dienste Cuxhaven W 1 Wirtschaftsplan des Regiebetriebs Technische Dienste Cuxhaven Wirtschaftsplan Technische Dienste Cuxhaven I. Erfolgsplan 2012-2016 2008 2009 2011 2012 2013 2014 2015 2016 Ergebnis Ergebnis Ergebnis

Mehr

Umweltschutz im Landesbudget

Umweltschutz im Landesbudget Umweltschutz im Landesbudget Summary The provincial government of Styria s total expenditure for the environment and protection of nature in the year 2003 amounts to 73,520.775, Umweltschutz im Landesbudget

Mehr

Martha-Jäger-Haus. Senioren- und Pflegeheim. Rastatt. geänderter Wirtschaftsplan 2012 Seiten 6 bis 9

Martha-Jäger-Haus. Senioren- und Pflegeheim. Rastatt. geänderter Wirtschaftsplan 2012 Seiten 6 bis 9 Anlage 1, TOP 3 Martha-Jäger-Haus Senioren- und Pflegeheim Rastatt Seiten 6 bis 9 Blatt 6 2. Erfolgsplan Der Erfolgsplan entspricht im Ausweis dem Bilanzschema nach der Pflegebuchführungsverordnung. Die

Mehr

Änderung der Verwaltungsvorschriften über die Gruppierung kameraler Haushaltspläne der Gemeinden (VV-Gruppierung-Kameral)

Änderung der Verwaltungsvorschriften über die Gruppierung kameraler Haushaltspläne der Gemeinden (VV-Gruppierung-Kameral) Änderung der Verwaltungsvorschriften über die Gruppierung kameraler Haushaltspläne der Gemeinden (VV-Gruppierung-Kameral) Runderlass des Innenministeriums vom 5. Dezember 2007 - IV 305-163.102-1.1 Bezug:

Mehr

D E R H A U S H A L T 2 0 1 0 A U F E I N E N B L I C K

D E R H A U S H A L T 2 0 1 0 A U F E I N E N B L I C K Haushaltsplan 21 der Gemeinde Sulzbach an der Murr D E R H A U S H A L T 2 1 A U F E I N E N B L I C K I. V E R W A L T U N G S H A U S H A L T 1. EINNAHMEN Grundsteuer 642.25 646.236 675.823 678.8 78.2

Mehr

Haushaltsplanentwurf 2016 Information

Haushaltsplanentwurf 2016 Information Haushaltsplanentwurf 2016 Information Haushaltsplanentwurf 2016 S. 3 Einführung S. 4 Wie hoch sind die laufenden Einnahmen und Ausgaben? S. 5 Wie viele Mittel stehen zur Finanzierung kommunaler Aufgaben

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Einnahmen und Ausgaben der öffentlichen Kommunalhaushalte des Freistaates Sachsen nach Aufgabenbereichen 2013 L II 3 j/13 Inhalt Seite Vorbemerkungen 3 Definitionen/Erläuterungen

Mehr

Gruppe 7 Wirtschaftsförderung

Gruppe 7 Wirtschaftsförderung Gruppe 7 Wirtschaftsförderung Benennung 7190 Siedlungs- und Kleingartenwesen (MA 69 - BA 15) 2/7190/249 Darlehen zur Investitionsförderung an andere... 24.445,64 20.000 17.000 817 Kostenbeiträge (Kostenersätze)

Mehr

.: Stadt Barsinghausen Haushalt 2016 - Entwurf -

.: Stadt Barsinghausen Haushalt 2016 - Entwurf - .: Stadt Barsinghausen Haushalt 2016 - Entwurf - .: Haushaltsplanergebnis Ergebnishaushalt JA 13 HH 2014 HH 2015 HH 2016 Erträge 58.569.322 EUR 57.429.300 EUR 53.133.800 EUR 55.280.900 EUR Aufwendungen

Mehr

Staats- und Kommunalfinanzen

Staats- und Kommunalfinanzen Kennziffer: L I/II j/06 Bestellnr.: L1033 200600 Oktober 2008 Staats- und Kommunalfinanzen Jahresrechnungsergebnisse 2006 411/08 STATISTISCHES LANDESAMT RHEINLAND-PFALZ. BAD EMS. 2008 ISSN 1430-5151 Für

Mehr

Kontennachweis zur Bilanz zum 31.12.2012

Kontennachweis zur Bilanz zum 31.12.2012 Kontennachweis zur Bilanz zum 31.12.2012 AKTIVA entgeltlich erworbene Konzessionen, gewerbliche Schutzrechte und ähnliche Rechte und Werte sowie Lizenzen an solchen Rechten und Werten 27 EDV-Software 7.824,00

Mehr

0001 Stadt Monheim am Rhein. Ergebnisplan Druckliste: F60081

0001 Stadt Monheim am Rhein. Ergebnisplan Druckliste: F60081 Gesamtergebnisplan Ergebnisplan HH- 4.2 - Hhsatzung Ratsbeschluss 03.04. Release 2 nach Stoppinmar Haushaltsjahr 17.06. Seite: 1 Ertrags- und Aufwandsarten 1 - Steuern und ähnliche Abgaben 10.696,40 36.065.050,00

Mehr

Teilergebnisrechnung Produktbereich 16 Allgemeine Finanzwirtschaft

Teilergebnisrechnung Produktbereich 16 Allgemeine Finanzwirtschaft Teilergebnisrechnung Produktbereich 16 Allgemeine Finanzwirtschaft des 01 Steuern und ähnliche Abgaben -11.915.148,00-13.784.893,66-14.084.000,31-299.106,65 02 + Zuwendungen und allgemeine Umlagen -9.255.925,63-8.971.000,00-9.014.890,47-43.890,47

Mehr

Kontierungsplan 4 zum kommunalen Kontenrahmen des Landes Brandenburg Finanzrechnung, Abschlusskonten, Kosten- und Leistungsrechnung

Kontierungsplan 4 zum kommunalen Kontenrahmen des Landes Brandenburg Finanzrechnung, Abschlusskonten, Kosten- und Leistungsrechnung Kontierungsplan 4 zum kommunalen Kontenrahmen des Landes Brandenburg Finanzrechnung, Abschlusskonten, Kosten- und Leistungsrechnung Kontenklasse Kontengruppe Kontenart Konto Bereichsabgrenzung Bezeichnung

Mehr

Sportförderung. Produktbereich: 08. mit den Produktgruppen: ab Seite: Haushalt 2008. Stadt Brilon

Sportförderung. Produktbereich: 08. mit den Produktgruppen: ab Seite: Haushalt 2008. Stadt Brilon Haushalt 2008 Stadt Brilon Produktbereich: 08 Sportförderung mit den Produktgruppen: ab Seite: 08.01 Bereitstellung von Sportanlagen 547 08.02 Bereitstellung von Bädern 571 541 Teilergebnishaushalt Jahr

Mehr

Vorbericht zum Rechnungsabschluss 2014

Vorbericht zum Rechnungsabschluss 2014 RECHNUNGSABSCHLUSS 2014 - Stadtgemeinde Leoben Seite: 607 Moriz Freiherr von Schönowitzstiftung Vorbericht zum Rechnungsabschluss 2014 Die am 4. April 1910 in Leoben verstorbene Elisabeth Freiin von Schönowitz

Mehr

Wesentliche Abweichungen des Haushaltsplans von der Haushaltsplanung des Vorjahres - Ergebnishaushalt -

Wesentliche Abweichungen des Haushaltsplans von der Haushaltsplanung des Vorjahres - Ergebnishaushalt - Wesentliche Abweichungen des Haushaltsplans von der Haushaltsplanung des Vorjahres - Ergebnishaushalt - Ordentliche Erträge Ansatz 215 Ansatz 214 weniger/mehr Steuern und ähnliche Abgaben 31.161.7 29.179.6

Mehr

Zusammenstellung Sammelnachweis 4 2011 (in EUR) SN Personalausgaben

Zusammenstellung Sammelnachweis 4 2011 (in EUR) SN Personalausgaben Zusammenstellung Sammelnachweis 4 211 (in EUR) 41 411 414 421 43 434 444 4441 45 454 1 41 411 414 421 43 434 444 4441 45 454 2 41 411 414 421 43 434 444 4441 45 454 1 41 411 414 421 43 434 444 4441 45

Mehr

Wirtschaftsplan 2014/2015

Wirtschaftsplan 2014/2015 Universität Wirtschaftsplan 2014/2015 Anlagen: 1. Erfolgsplan 3. Vermögensplan 5. Stellenübersicht Universität Erfolgsplan für die Geschäftsjahre 2014 und 2015 Positionsbezeichnung I. Erträge 2015 2014

Mehr

Schulgemeinde Mühlethurnen - Lohnstorf Laufende Rechnung 2014

Schulgemeinde Mühlethurnen - Lohnstorf Laufende Rechnung 2014 2 Bildung 1'274'973.42 917'112.20 1'277'040.00 940'790.00 1'289'976.03 1'289'976.03 20 Kindergarten und Spielgruppe 148'398.60 150'727.80 148'580.00 142'400.00 111'964.50 110'663.80 200 Kindergarten 148'398.60

Mehr

Verwaltungshaushalt. 654 Dienstreisekosten 0 0 972,90 SN06 6600 Verfügungsmittel 500 500 0,00 011

Verwaltungshaushalt. 654 Dienstreisekosten 0 0 972,90 SN06 6600 Verfügungsmittel 500 500 0,00 011 Einzelplan 0 Allgemeine Verwaltung Abschnitt 00 Gemeindeorgane Unterabschnitt 0010 Stadtrat/Gemeindeorgane Verwaltungshaushalt 1100 Benutzungsgebühren und ähnliche Entgelte 8.300 7.600 7.050,00 011 1500

Mehr

Fachbereich/Sachbearbeiter Datum Aktenzeichen Drucksache Nr. I / Herr Grönnert 18.02.15 021/2015

Fachbereich/Sachbearbeiter Datum Aktenzeichen Drucksache Nr. I / Herr Grönnert 18.02.15 021/2015 Gemeinde Kalefeld - Der Bürgermeister - Beschlussvorlage X öffentlich nichtöffentlich Fachbereich/Sachbearbeiter Datum Aktenzeichen Drucksache Nr. I / Herr Grönnert 18.02.15 021/2015 Beratungsfolge Sitzungstermin

Mehr

Zusammenstellung der freiwilligen Leistungen der Gemeinde Lilienthal

Zusammenstellung der freiwilligen Leistungen der Gemeinde Lilienthal Zusammenstellung der freiwilligen Leistungen der Gemeinde Lilienthal Lfd.Nr. TH Produkt Produktname Leistung 2015 2014 1 4 42101 Förderung des Sports Zuschüsse Sportvereine -65.000,00-65.000,00-65.000,00-65.000,00

Mehr

Verbandsgemeinde Rockenhausen Haushaltssatzung und Haushaltsplan für die Haushaltsjahre 2015 und 2016 Eckdaten des Planentwurfs

Verbandsgemeinde Rockenhausen Haushaltssatzung und Haushaltsplan für die Haushaltsjahre 2015 und 2016 Eckdaten des Planentwurfs Verbandsgemeinde Rockenhausen Haushaltssatzung und Haushaltsplan für die Haushaltsjahre 2015 und 2016 Eckdaten des Planentwurfs 1 Ergebnishaushalt 12.000.000,00 11.000.000,00 10.000.000,00 9.000.000,00

Mehr

JAHRESABSCHLUSS RECHENSCHAFTSBERICHT. Stadt Melle Der Bürgermeister Amt für Finanzen und Liegenschaften Melle, 31. März 2011

JAHRESABSCHLUSS RECHENSCHAFTSBERICHT. Stadt Melle Der Bürgermeister Amt für Finanzen und Liegenschaften Melle, 31. März 2011 JAHRESABSCHLUSS RECHENSCHAFTSBERICHT 2010 Stadt Melle Der Bürgermeister Amt für Finanzen und Liegenschaften Melle, 31. März 2011 2010 JAHRESABSCHLUSS UND RECHENSCHAFTSBERICHT I. Vorwort... 2 II. Ergebnisrechnung...

Mehr

.: Stadt Barsinghausen. Haushalt 2014. -Entwurf - Fachdienst Finanzen

.: Stadt Barsinghausen. Haushalt 2014. -Entwurf - Fachdienst Finanzen .: Stadt Barsinghausen Haushalt 2014 -Entwurf - .: Haushaltsplanergebnis Ergebnishaushalt HH 2012 HH 2013 HH 2014 Erträge 51.093.800 EUR 54.781.300 EUR 54.632.300 EUR Aufwendungen 54.469.800 EUR 54.776.400

Mehr

Anlagen zum. Haushaltsplan. der Stadt Trier. für die Haushaltsjahre 2015 und 2016

Anlagen zum. Haushaltsplan. der Stadt Trier. für die Haushaltsjahre 2015 und 2016 Anlagen zum Haushaltsplan der Stadt Trier für die Haushaltsjahre 2015 und 2016 (Stand: 15.09.2015) Stadtverwaltung Trier Zentrale Dienste/Finanzen Übersicht über die Aufteilung der Zinsaufwendungen und

Mehr

Haushalts- Finanz- und Kassenordnung

Haushalts- Finanz- und Kassenordnung Haushalts- Finanz- und Kassenordnung A. Allgemeines 1 Präambel Gemäß der Satzung erfolgt die Haushalts-, Kassen- und Rechnungsführung unter der Verantwortung des Schatzmeisters. Zur Regelung der damit

Mehr

Erläuterungen zu den Positionen des Ergebnisplanes

Erläuterungen zu den Positionen des Ergebnisplanes Erläuterungen zu den Positionen des Ergebnisplanes Gesamtergebnisplan 1 Steuern und ähnliche Abgaben 2 + Zuwendungen und ähnliche allgemeine Umlagen 3 + Sonstige Transfererträge 4 + Öffentlich-rechtliche

Mehr

Titelblatt zur Jahresrechnung 201_

Titelblatt zur Jahresrechnung 201_ Titelblatt zur Jahresrechnung 201_ (manuell) der kath. Kirchengemeinde: Ort: Patrozinium Pfarrgruppe / Pfarreienverbund Dekanat: Inhalt: 1. Zusammenstellung und Vergleich 2. Anzahl der Journalseiten: 3.

Mehr

Teilergebnisplan Produktbereich 01 Innere Verwaltung

Teilergebnisplan Produktbereich 01 Innere Verwaltung Teilergebnisplan Produktbereich 1 Innere Verwaltung 2 + Zuwendungen und allgemeine Umlagen 4 + Öffentlich-rechtliche Leistungsentgelte 5 + Privatrechtliche Leistungsentgelte 6 + Kostenerstattungen und

Mehr