Achenbach, Hans: Aus der 2006/2007 veröffentlichten Rechtsprechung zum Wirtschaftsstrafrecht, in: NStZ 2007, Nr. 10, S. 566 ff.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Achenbach, Hans: Aus der 2006/2007 veröffentlichten Rechtsprechung zum Wirtschaftsstrafrecht, in: NStZ 2007, Nr. 10, S. 566 ff."

Transkript

1 Achenbach, Hans: Aus der 2005/2006 veröffentlichten Rechtsprechung zum Wirtschaftsstrafrecht, in: NStZ 2006, Nr. 11, S. 614 ff. Achenbach, Hans: Aus der 2006/2007 veröffentlichten Rechtsprechung zum Wirtschaftsstrafrecht, in: NStZ 2007, Nr. 10, S. 566 ff. Albrecht, Petra: Bericht über die 5. NStZ-Jahrestagung 2006 in Frankfurt am Main zu Aktuelle Entwicklungen im Wirtschaftsstrafrecht vom 19. bis 20. Mai 2006, in: NStZ 2006, Nr. 8, S. VI f. Ambos, Kai: Zur Strafbarkeit der Drittmittelakquisition, in: JZ 2003, Band 58, S Bach, Florian: Kundenbindungsprogramme und Bestechung im geschäftlichen Verkehr nach 299 II StGB, in: Wistra 2/2008, S. 47 ff. Bader, Simone: Schadensermittlung im Beitragsstrafrecht ( 266a StGB), in: Wistra 2010, Heft 4, S Badle, Alexander: Betrug und Korruption im Gesundheitswesen, in: NJW 15/2007, S ff. Bandisch, Günter: Mandant und Patient, schutzlos bei Durchsuchung von Kanzlei und Praxis?, in: NJW 1987, S ff. Bandisch, Günter: Betrügerische Honorarabrechnung aus der Sicht eines Strafverteidigers, in: Arzt und Abrechnungsbetrug, hrsg. v. Gernot Steinhilper, Heidelberg 1988, S Bender, Wolfgang: Strafbare Falschabrechnungen von kassenärztlichen Leistungen. Berufsrechtliche Würdigung der Taten von Ärzten, die deswegen rechtskräftig verurteilt wurden, in: Westfälisches Ärzteblatt 1987, S Bender, Wolfgang: Betrügerische Falschabrechnung unter der Lupe, Begehensweisen und Ursachen. Zwischenbilanz aus berufsrechtlicher Sicht, in: Westfälisches Ärzteblatt 1987, S Bernsmann, Klaus/Schoß, Christian: Vertragsarzt und kick-back zugleich Anmerkung zu OLG Hamm, Urteil vom , in: GesR 2005, S Boemke, Susanne/Schneider, Hendrik: Korruptionsprävention im Gesundheitswesen, Düsseldorf 2011 Böse, Martin/Mölders, Simone: Die Durchführung sog. Anwendungsbeobachtungen durch den Kassenarzt als Korruption im Geschäftsverkehr ( 299 StGB)?, in: MedR 2008, S Bohne, Steffen/Boxleitner, Heiner: Eins vor und zwei zurück, in: NStZ 2007, Nr. 10, S. 552 ff. Brand, Christian/Wostry, Thomas: Abrechnungsbetrug bei privatärztlichen Laborleistungen zugleich Anmerkung zu BGH, Beschl. v StR 45/11, in: StV 10 / 2012, S Fundstellen Strafrecht Seite 1 von 14

2 Brand, Christian/Unseld, Nathalie: Der Apotheker im Visier der Strafverfolgung. Strafrechtliche Risiken der Zytostatika-Herstellung nach BGH, Urt. v StR 534/11 (ZWH 2012,492), in: ZWH 12/2012, S Brandts, Ricarda/Seier, Jürgen: Zur Untreue des Vertragsarztes, in: Festschrift für Rolf Dietrich Herzberg, hrsg. v. Putzke/Hardtung/Hörnle/Merkel, Tübingen 2008, S. 811 ff. Brockhaus, Matthias/Dann, Matthias/Teubner, Patrick/Tsambikakis, Michael: Im Auftrag der Krankenkasse Der Vertragsarzt im Wettbewerb? Zugleich eine Anmerkung zu OLG Braunschweig, Wistra 2010, 234, in: Wistra 11/2010, S Broglie, Maximilian G.: Reform des Strafrechts Justizministerium plant eigenständiges Arzt-Strafrecht, in: AusR 4/1997, S Broglie, Maximilian: Korruptionsfälle bei Ärzten. Ein Bericht aus der Praxis, in: AusR 1999, S Bruns, Wolfgang: Der sogenannte Herzklappenskandal eine strafrechtliche Zwischenbilanz, in: Arztrecht 1998, S Bruns, Wolfgang: Drittmittel der Industrie Strafbarkeit der Krankenhausärzte, in: ArztR 2003, S Cramer, Steffen: 12. Strafvereitelung durch einen Rechtspfleger der StA StGB 258 II, 258 a, 339,13. Anmerkung zu: OLG Koblenz, Urt. v Ss 301/04 (Abgedruckt mit Sachverhalt und Gründen in NStZ-RR 2006, 77), in: NStZ 2007, Nr. 6, S. 334 ff. Dahm, Franz-Josef: Zur Problematik der Falschabrechnung im privatärztlichen Bereich, in: MedR 2003, S Dahm, Franz-Josef: Betrugsproblematik bei der privatärztlichen Abrechnung, in: Plausibilitätsprüfung, Rechtsfragen der Gemeinschaftspraxis, Abrechnungsmanipulation, hrsg. v. Geschäftsführender Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV, Saarbrücken 2005, S Dahm, Franz-Josef: Falschabrechnung (Abrechnungsbetrug), in: Heidelberger Kommentar, Arztrecht, Krankenhausrecht, Medizinrecht, (HK-AKM), hrsg. v. Hans-Jürgen Rieger/ Franz-Josef Dahm/Gernot Steinhilper, Heidelberg 2008, Beitrag Nr (Stand: 2008) Dann, Matthias: Korruption im Notstand Zur Rechtfertigung von Schmiergeld- und Bestechungszahlungen, in: Wistra 4/2011, S. 127 ff. Dann, Matthias: Privatärztlicher Abrechnungsbetrug und verfassungswidriger Schadensbegriff, in: NJW 28/2012, S Dannecker, Gerhard: Korruption durch Zuwendung finanzieller Leistungen an Ärzte zugleich eine Anmerkung zur Entscheidung des OLG Braunschweig vom , in: GesR 6/2010, S. 281 ff. Dannecker, Gerhard: Die Straflosigkeit der Korruption niedergelassener Vertragsärzte als Herausforderung für den Gesetzgeber, in: ZRP 2013, 37 beck-online Fundstellen Strafrecht Seite 2 von 14

3 Dessin, Jörg: Abrechnungsbetrug aus Sicht der Polizei. Vortrag im Rahmen der Bundestagung Abrechungsbetrug im Gesundheitswesen in Wiesbaden, vom 6. bis 7. September 2000, in: Der Internist , S. 294 ff. Dessin, Jörg: Abrechnungsbetrug durch Ärzte und andere Angehörige medizinischer Berufe, in: der kriminalist 2001, S Dieners, Peter: Handbuch Compliance im Gesundheitswesen. C. H. Beck Medizinrecht, 3. Aufl., München 2010 Dieners, Peter: Zur Beauftragteneigenschaft des niedergelassenen Vertragsarztes gem. 299 StGB Anmerkung zu OLG Braunschweig vom Ws 17/10, in: PharmR 5/2010, S. 230 ff. Dieners, Peter/Lembeck, Ulrich/Taschke, Jürgen: Der Herzklappenskandal Zwischenbilanz und erste Schlussfolgerungen für die weitere Zusammenarbeit der Industrie mit Ärzten und Krankenhäusern, in: PharmR 1999, S. 156 ff. Dieners, Peter/Taschke, Jürgen: Die Kooperation der medizinischen Industrie mit Ärzten und Krankenhäusern Die aktuelle Rechtsprechung und ihre Konsequenzen, in: PharmR 2000, S Dölling, Dieter: Handbuch der Korruptionsprävention für Wirtschaftsunternehmen und öffentliche Verwaltung, München 2007 Ehlers, Alexander P.: Ärztliche Abrechnungsmanipulationen gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung, in: Festschrift für Schüler-Springorum, München 1993, S Ellbogen, Klaus: Die Anzeigepflicht der Kassenärztlichen Vereinigungen nach 81 a IV SGB V und die Voraussetzungen der Strafvereitelung gem. 258 I StGB, in: MedR 2006, S. 457 ff. Ellbogen, Klaus: Strafprozessuale Ermittlungsmaßnahmen gegenüber Ärzten, in: ArztR 2007, S Ellbogen, Klaus: Strafrechtliche Folgen der Delegation ärztlicher Aufgaben, in: ArztR 12/2008, S Ellbogen, Klaus: Der normative Schadensbegriff, in: ArztRecht 10/2009, S. 257 ff. Ellbogen, Klaus/Wichmann, Richard: Zu Problemen des ärztlichen Abrechnungsbetruges, insbesondere der Schadensberechnung, in: MedR 2007, S Emde, Raimond: Die Rezeptfälschung im Fotokopierverfahren, in: Wistra 1995, S Engelhard, Jörg: Wann ist die ärztliche Abrechnung strafbar?, in: Trauma und Berufskrankheit 2008, S Esser, Robert/Keuten, Nils Christian: Strafbarkeit nach 266a Abs. 1 StGB und zivilrechtliche Haftung des GmbH-Geschäftsführers bei Teilzahlungen von Gesamtsozialversicherungsbeiträgen, in: Wistra 2010, Heft 5, S. 161 ff. Fundstellen Strafrecht Seite 3 von 14

4 Fiebig, Peggy: Bericht aus Berlin. Das Gesetz zur Stärkung der Rückgewinnungshilfe und der Vermögensabschöpfung bei Straftaten (...), in: NJW 31/2006, S. VI Fiori, Wolfgang/Bunzemeier, Holger/Brüning, Kristina/Helling, Jan/Roeder, Norbert: Abrechnungsbetrug der Krankenhäuser Tatsache oder Fiktion?, in: das Krankenhaus Januar 2010, S. 17 ff. Forkel, Hans-Walter: Zwischenruf. Ein einig Volk von Kriminellen Der moderne Staat kriminalisiert seine Bürger, in: ZRP 2/2010, S. 57 f. Fortun, Steffen: Probleme der Rezeptfälschung, in: Wistra 1989, S Freitag, Daniela: Ärztlicher und zahnärztlicher Abrechnungsbetrug im deutschen Gesundheitswesen. Düsseldorfer Rechtswissenschaftliche Schriften, Band 78, Düsseldorf Diss. Düsseldorf Frister, Helmut: Der Vertragsarzt als Beauftragter der Krankenkassen im Sinne des 299 StGB?, in: Brennpunkte des Wirtschaftsstrafrechts im Gesundheitswesen, hrsg. v. M. Lindemann/R. Ratzel, Baden-Baden 2010, S Gädigk, Cornelia/Sieh, Regina: Fehlende Ressourcen am Beispiel der Korruptionsbekämpfung im Gesundheitswesen, in: Justizielle Ressourcen der Korruptionsbekämpfung in Deutschland. Dokumentation einer Tagung von Tansparency International Deutschland e. V. und der Friedrich-Ebert-Stiftung am 7. und 8. Dezember 2006 in Berlin, hrsg. v. Trancparency International Deutschland e. V, Berlin 2007, S Gaidzik, Peter W.: Abrechnung unter Verstoß gegen die Pflicht zur persönlichen Leistungserbringung Betrug des Arztes gemäß 263 StGB, in: Wistra 1998, S Gaßner, Maximilian: Korruption im Gesundheitswesen, in: Korruption und Korruptionsbekämpfung, hrsg. v. Hans Herbert von Arnim, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Nr. HS 185, Berlin 2007, S Gaßner, Maximilian/Bonmann, Ingmar: Zur Strafbarkeit wegen unterlassener Beitragssatzerhöhung nach 266 StGB, in: NZS 2009, S Gaßner, Maximilian/Klaas, Andreas: Korruptionsfalle Gesundheitswesen, Frankfurt am Main 2003 Gehl, Günter: Tatort Gesundheitsmarkt. (Wirtschafts-)Kriminalität in ihrer gesellschaftspolitischen Dimension, Weimar 2007 Geilen, Gerd: Abrechnungsbetrug, in: Handbuch des Fachanwalts Medizinrecht, 2. Aufl., hrsg. v. Frank Wenzel, Köln 2009, S. 454 ff. Geis, Mark: Tatbestandsüberdehnung im Arztstrafrecht am Beispiel der Beauftragtenbestechung des Kassenarztes nach 299 StGB, in: Wistra 2005, S Geis, Mark: Das sozialrechtliche Wirtschaftlichkeitsgebot kriminalstrafbewährtes Treuegesetz des Kassenarztes?, in: GesR 2006, S Geis, Mark: Ist jeder Kassenarzt ein Amtsarzt? Zu Vorschlägen neuer Strafbarkeiten nach 299 und den 331 ff. StGB, in: Wistra 2007, S Fundstellen Strafrecht Seite 4 von 14

5 Geis, Mark: Zur Bestechung von Kassenärzten durch einen Apotheker Anmerkung zu OLG Braunschweig, Beschluss vom Ws 17/10, in: Wistra 7/2010, S. 280 Geis, Mark: (Vertrags-)Arztbild des BGH versus Publikumswahrnehmung, in: GesR 11/2011, S. 641 ff. Gercke, Björn: Das Ausstellen unrichtiger Gesundheitszeugnisse nach 278 StGB, in: MedR 2008, S Gercke, Björn/Wollschläger, Sebastian: Das Wettbewerbserfordernis i. S. d. 299 StGB zugleich Besprechung der Allianz-Arena-Entscheidung des BGH vom (1 StR 50/06), in: Wistra 1/2008, S. 5 ff. Goetze, Erik: Arzthaftungsrecht und kassenärztliches Wirtschaftlichkeitsgebot, Berlin u. a Grunst, Bettina: Zum Abrechnungsbetrug bei fehlender ordnungsgemäßer Zulassung zum Vertragsarzt, in: NStZ 2004, S Halbe, Bernd: Berufsrechtliche Konsequenzen von Strafverfahren gegen Ärzte, in: Medizin und Strafrecht, hrsg. v. Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e. V., Berlin u. a. 2000, S Hancok, Heike: Abrechnungsbetrug durch Vertragsärzte, Baden-Baden 2006 Hauck, Pierre: Über Sinn und Widersinn der von GRECO unterbreiteten Vorschläge zur Änderung der Korruptionstatbestände in 108e, 299 und 331 ff. StGB, in: Wistra 7/2010, S. 255 ff. Hebben, Sonja: Anmerkung zu OLG Stuttgart 1. Strafsenat, Urteil vom Ss 559/12, in: jurispr-strafr 8/2013 Anm. 1 Hecker, Bernd: Strafrecht AT und BT: Beteiligung von Ärzten an sog. Pharma-Marketing, in: JuS 9/2012, S Hees, Volker: Beschlagnahmte und arretierte Vermögenswerte in der Insolvenz des Straftäters, in: ZIP 7/2004, S. 298 ff. Hefendehl, Roland: Die Feststellung des Vermögensschadens auf dem Weg zum Sachverständigenstrafrecht?, in: Wistra 9/2012, S Heghmanns, Michael/Niehaus, Holger: Datenschutz und strafrechtliche Risiken beim Outsourcing durch private Versicherungen, in: Wistra 5/2008, S. 161 ff. Heghmanns, Michael/Niehaus, Holger: Outsourcing im Versicherungswesen und der Gehilfenbegriff des 203 III 2 StGB, in: NStZ 2008, Nr. 2, S. 57 ff. Hellmann, Uwe: Amtsträgereigenschaft der Mitarbeiter der Gebühreneinzugszentrale der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten (GEZ)?, in: Wistra 8/2007, S. 281 ff. Hellmann, Uwe/Herffs, Harro: Der ärztliche Abrechnungsbetrug, Berlin u. a Helmrich, Jan: Cross-Border-Leasinggeschäfte ein Fall strafbarer Untreue ( 266 StGB)?, in: Wistra 9/2006, S. 326 ff. Fundstellen Strafrecht Seite 5 von 14

6 Hempler, Werner/Schäfer, Herbert: Abrechnungsmanipulationen bei ärztlichen Honoraren und Arzneimittelabgaben, Bremen 1988 Herffs, Harro: Der Abrechnungsbetrug des Vertragsarztes, Berlin/Heidelberg 2002 (Schriftenreihe Medizinrecht) Herffs, Harro: Anmerkung zu BGH StR 239/03, in: Wistra 2006, S Herzog, H.: Ermittlungsverfahren gegen Ärzte, Rechtslage und Verteidigungsmöglichkeiten, in: Arztrecht 1986, S Höß, Reinhard/Buhr, Barbara: Die bestrittene Forderung als Strafbarkeitsrisiko ein (wahrer) Fall aus dem Insolvenzstrafrecht, in: Wistra 7/2007, S. 247 ff. Hohmann, Olaf: StGB 11 Abs. 1 Nr. 2 Buchst. c, 299 ( Bestechung von Kassenärzten), in: Wistra 10/2012, S Homann, Denise: Betrug in der gesetzlichen Krankenversicherung. Eine empirische Untersuchung über vermögensschädigendes Fehlverhalten zulasten der Solidargemeinschaft, Mönchengladbach 2009 Idler, Martin: Betrug bei Abrechnung ärztlicher Leistungen ohne Kassenzulassung, in: JuS 2004, S Jahn, Matthias/Müller, Martin: Das Gesetz zur Regelung der Verständigung im Strafverfahren Legitimation und Reglementierung der Absprachenpraxis, in: NJW 36/2009, S ff. Jahn, Sybille: Abrechnungsbetrug trotz tatsächlicher Leistungserbringung? Die streng formale Betrachtungsweise des Sozialversicherungsrechts im Betrugsstrafrecht, in: PfLR 5/2011, S. 223 ff. Janovsky, Thomas: Straftaten im Gesundheitswesen, in: Handbuch des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts, 2. Aufl., hrsg. v. Heinz-Bernd Wabnitz/Thomas Janovsky, München 2004, S Kahlert, Helmut-Peter: Weiteres Strafurteil wegen Radionuklidkosten, in: AusR 16/1991, S. 14 Kallenberg, Stefan: Ärztliches Handeln im Urteil der Juristen, in: Rheinisches Ärzteblatt 10/2010, S Kamps, Hans: Rechtsfragen bei Ermittlungsverfahren gegen Kassenärzte wegen fehlerhafter Honorarabrechnung, in: MedR 1988, S. 127 Kemper, Martin: Die Voraussetzungen einer Wohnungsdurchsuchung in Steuerstrafsachen Auswirkungen der Beschlüsse des BVerfG vom und vom , in: Wistra 7/2007, S. 249 ff. Kerber, Detlef: Stellen zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen nach 81 a SGB V, in: Brennpunkte des Wirtschaftsstrafrechts im Gesundheitswesen, hrsg. v. M. Lindemann/R. Ratzel, Baden-Baden 2010, S Kleinke, Sören/Frehse, Michael: Strafbarkeit des Arztes bei der Übernahme von Entsorgungskosten durch Pharmaunternehmen, in: Der Arzt und sein Recht 2002, S Fundstellen Strafrecht Seite 6 von 14

7 Klötzer, Antje: Ist der niedergelassene Vertragsarzt tatsächlich tauglicher Täter der 299, 331 StGB?, in: NStZ 2008, Nr. 1, S. 12 ff. Kölbel, Ralf: Abrechnungsbetrug im Krankenhaus. Erste wirtschaftsstrafrechtliche und -kriminologische Überlegungen, in: NStZ 2009, Heft 6, S Kölbel, Ralf: Die Einweisungsvergütung eine neue Form von Unternehmensdelinquenz im Gesundheitssystem?, in: Wistra 4/2009, S. 129 ff. Kölbel, Ralf: Strafbare Abrechnungsmanipulation im Krankenhaus, in: Brennpunkte des Wirtschaftsstrafrechts im Gesundheitswesen, hrsg. v. M. Lindemann/R. Ratzel, Baden- Baden 2010, S Kölbel, Ralf: Unternehmensdelinquenz im Gesundheitssystem. Zu Abrechnungsverstößen bei der stationären Versorgung, in: Wirtschaftskriminalität, hrsg. v. Britta Bannenberg & Jörg-Martin Jehle, Neue Kriminologische Schriftenreihe der Kriminologischen Gesellschaft e. V., Bd. 112, Mönchengladbach 2010, S Kölbel, Ralf: Strafbarkeitsnahe vertragsärztliche Kooperationsformen, in NStZ 2011, Heft 4, S. 195 ff. Kölbel, Ralf/Herold, Nico: Whistleblowing. Eine kriminologische Analyse aus Anlass der aktuellen kriminalpolitischen Debatte, in: Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform 6/2010, S. 424 ff. Kölbel, Ralf/Herold, Nico: Die Ko-Evolution von Wirtschaft und Wirtschaftsstrafrecht am Beispiel des Pharmamarketings, in: NK 4/2011, S Kölbel, Ralf/Sulkiewicz, Torge: Unter Verdacht, in: f&w 1/2012, S Kölbel, Ralf/Waibel, Beate/Dirschedl, Peter/Sulkiewicz, Torge: Abrechnungsmanipulationen im deutschen DRG-System?, in: GesR 3/2011, S. 129 ff. Kölbel, Ralf/Waibel, Beate/Dirschedl, Peter/Sulkiewicz, Torge: Kodierfehler oder Manipulation?, in f&w 2/2011, S. 172 ff. Köper, Roman: Auswirkungen der strafprozessualen Rückgewinnungshilfe auf den zivilprozessualen Arrestgrund, in: NJW 35/2004, S ff. Kohlmann, Günter: Kassenärzte bevorzugte Zielgruppe staatsanwaltschaftlicher Ermittlungstätigkeit? Überlegungen aus strafrechtlicher und strafprozessualer Sicht, in: Jahrbuch der Fachanwälte für Sozialrecht 1988/1989, S Kondziela, Andreas: Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen, in: Kriminalistik 2004, S Krafczyk, Wolfgang: Kick-Backs an Ärzte im Strafraum Berufs- und strafrechtliche Aspekte der Zuweisung gegen Entgelt, in: Festschrift für Volkmar Mehle zum 65. Geburtstag am , hrsg. v. Stefan Hiebl u. a., Baden-Baden 2009, S Krafczyk, Wolfgang/Lietz, Franziska: Fangprämien, Kopfpauschalen und Kick-Backs. Das Verbot der Zuweisung gegen Entgelt auf dem Prüfstand, in: ZMGR 1/2010, S. 24 ff. Fundstellen Strafrecht Seite 7 von 14

8 Krick, Carsten: Die Strafbarkeit von Korruptionsdelikten bei niedergelassenen Vertragsärzten, in: Wistev-Med 2/2010, S. 36 ff. Krüger, Matthias: Pharma-Marketing im Gestrüpp des Korruptionsstrafrechts, in: ZIS 8-9/2011, S. 692 ff. Krüger, Matthias/Burgert, Vincent: Neues vom Straf- und Verfassungsrecht zum Abrechnungsbetrug und zur Vertragsarztuntreue, in: ZWH 6/2012, S Krumm, Carsten: Geldbußenzuweisung im Strafverfahren oder: Wer bekommt das Geld des Angeklagten?, in: NJW 20/2008, S ff. Küpper, Gregor: Keine Strafbarkeit von Vertragsärzten wegen Bestechlichkeit bei Annahme von Zuwendungen der Pharmaindustrie, in: jurispr-strafr 16/2012 Anmerkung 2 Kudlich, Hans/Schulte-Sasse, Uwe: Täter hinter den Tätern in deutschen Krankenhäusern?, in: NStZ 2011, Heft 5, S. 241 ff. Lampe, Joachim: Vertragsarzt als Amtsträger? Anmerkung zu: BGH 3. Strafsenat, Beschluss vom StR 458/10, in: jurispr-strafr 16/2011 Anm. 1 Leimenstoll, Ulrich: Der Vertragsarzt Tauglicher Täter einer Untreue zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen?, in: Wistra 4/2013, S Lindemann, Michael: Die strafrechtliche Relevanz von Kopfprämien und Zuweisungen gegen Entgelt, in: Brennpunkte des Wirtschaftsstrafrechts im Gesundheitswesen, hrsg. v. M. Lindemann/R. Ratzel, Baden-Baden 2010, S Lindemann, Michael/Ratzel, Rudolf: Brennpunkte des Wirtschaftsstrafrechts im Gesundheitswesen, Baden-Baden 2010 Lippert, Hans-Dieter: Vorteilsannahme, Bestechlichkeit und die Einwerbung von Drittmitteln bei der Beschaffung von Medizinprodukten, in: NJW 2000, S Luig, Caspar: Vertragsärztlicher Abrechnungsbetrug und Schadensbestimmung. Europäische Hochschulschriften Reihe 2: Rechtswissenschaft. Bd. 4928, Frankfurt 2009 Mahler, Franziska: Fiktion des Vermögensschadens durch die streng formale Betrachtungsweise beim Abrechnungsbetrug zugleich eine Anmerkung zu BGH wistra 2012, 222, in: Wistra 2/2013, S Mahnkopf, Hans-Jürgen/Funk, Raban: Zur Frage des Anwesenheitsrechtes von Sachverständigen bei strafprozessualen Durchsuchungsmaßnahmen im Zusammenhang mit ärztlichen Abrechnungsbetrügereien, in: NStZ 10/2001, S. 519 ff. Manthey, Christina: Der Vertragsarzt als Schlüsselfigur der Arzneimittelversorgung, in: GesR 11/2010, S. 602 ff. Meier, Bernd-Dieter: Betrug im Gesundheitswesen. Ergebnisse aus einer empirischen Untersuchung, in: Wirtschaftskriminalität, hrsg. v. Britta Bannenberg & Jörg-Martin Jehle, Neue Kriminologische Schriftenreihe der Kriminologischen Gesellschaft e. V., Bd. 112, Mönchengladbach 2010, S Fundstellen Strafrecht Seite 8 von 14

9 Meier, Bernd-Dieter/Homann, Denise: Die Verfolgungspraxis der Staatsanwaltschaften und Gerichte bei Vermögensstraftaten im System der gesetzlichen Krankenversicherung, in: MschrKrim 4/2009, S Meier, Bernd-Dieter/Homann, Denise: Betrug im Gesundheitswesen aus Sicht der gesetzlichen Krankenkassen. Empirische Befunde zur Tätigkeit der Fehlverhaltensbekämpfungsstellen, in: Das Gesundheitswesen 2010, S Möhrenschlager, Manfred: Umsetzung internationaler Rechtsinstrumente zur strafrechtlichen Bekämpfung der Korruption, in: Wistra 4/2007, S. V ff. Mohammadi, Ehsan/Hampe, Dennis: Besonderheiten des ärztlichen Abrechnungsbetruges im Strafverfahren, in NZWiSt 11/2012, S Mosiek, Marcus: Niedergelassener Kassenarzt als Beauftragter eines geschäftlichen Betriebes i. S. d. 299 StGB, in: jurispr-medizin 5/2010 Mühlhausen, Herbert: Stellen zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen nach 81 a SGB V aus staatsanwaltlicher Sicht, in: Brennpunkte des Wirtschaftsstrafrechts im Gesundheitswesen, hrsg. v. M. Lindemann/R. Ratzel, Baden-Baden 2010, S Müller, Rudolf/Wabnitz, Heinz-Bernd: Kriminalität oder Grauzone im Gesundheitswesen, in: NJW 1984, S Nestler, Nina: Phänomenologie der Wirtschaftskriminalität im Gesundheitswesen, in JZ 2009, S Neupert, Michael: Risiken und Nebenwirkungen: Sind niedergelassene Vertragsärzte Amtsträger im strafrechtlichen Sinne?, in: NJW 39/2006, S ff. Noak, Torsten: Betrugstäterschaft bzw. -teilnahme von Ärzten beim Bezug von Röntgenkontrastmitteln? Ein Beitrag aus dem Grenzbereich vom Strafrecht und Vertragsarztrecht, in: MedR 2002, S Otto, Harro: Patientenautonomie und Strafrecht bei der Sterbebegleitung, in: NJW 31/2006, S ff. Park, Tido: 299 StGB Auslegungshilfe durch steuerrechtliche Fremdvergleichskriterien?, in: Wistra 9/2010, S. 321 ff. Peikert, Peter: Anwaltliche Strategien bei fehlerhafter Abrechnung, in: Plausibilitätsprüfung, Rechtsfragen der Gemeinschaftspraxis, Abrechnungsmanipulation, hrsg. v. Geschäftsführender Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV, Saarbrücken 2005, S Pelzer, Theo: Strafverfahren wegen angeblich betrügerischer Nuklidkostenabrechnung, in: AusR 15/1991, S Pragal, Oliver: Das Pharma-Marketing um die niedergelassenen Kassenärzte: Beauftragtenbestechung gemäß 299 StGB!, in: NStZ 2005, S Pragal, Oliver: 299 StGB keine Straftat gegen den Wettbewerb!, in: ZIS 1/2006, S. 1 ff. Fundstellen Strafrecht Seite 9 von 14

10 Pragal, Oliver/Apfel, Henner: Bestechlichkeit und Bestechung von Leistungserbringern im Gesundheitswesen, in: AusR 1/2007, S. 10 ff. Radtke, Henning: Der strafrechtliche Amtsträgerbegriff und neue Kooperationsformen zwischen der öffentlichen Hand und Privaten (Public Private Partnership) im Bereich der Daseinsvorsorge, in: NStZ 2007, Nr. 2, S. 57 ff. Ratzel, Rudolf: Zusammenarbeit mit Orthopädietechnikern und Sanitätshäusern, in: Orthopädie Mitteilungen 3/07, S. 257 ff. Reese, Ulrich: Vertragsärzte und Apotheker als Straftäter? eine strafrechtliche Bewertung des Pharma-Marketings, in: PharmR 2006, Nr. 2, S. 92 ff. Reichel, Gabriele: Neue Strukturen und Chancen zur Bekämpfung von strafrechtlich relevantem Fehlverhalten im Gesundheitswesen, in: Die Polizei Januar 2006, Heft 1, S. 1 ff. Rieger, Hans-Jürgen: Abrechnungsbetrug bei Chefärzten, in: Die Ärzteschaft im Spannungsfeld des Strafrechts, hrsg. v. Günter Tondorf/Harald Wostry, S Rönnau, Thomas: kick-backs : Provisionsvereinbarungen als strafbare Untreue. Eine kritische Bestandsaufnahme, in: Festschrift für Günter Kohlmann, hrsg. v. Hans J. Hirsch, Jürgen Wolter, Uwe Brauns, Köln 2003, S Rößler, Gernot J.: Kick back quo vadis?, in: NJW 9/2008, S. 555 f. Roxin, Imme: Drittmitteleinwerbung und Korruption, in: Handbuch des Medizinstrafrechts, 4. Aufl., hrsg. v. C. Roxin/U. Schroth, Stuttgart 2010, S Sahan, Oliver: Bestechlichkeit Strafrisiko für Vertragsärzte, in: DÄBl 2007, S. A Sahan, Oliver: Ist der Vertragsarzt tauglicher Täter der Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr gem. 299 Abs. 1 StGB?, in: ZIS 2/2007, S Sahan, Oliver/Urban, Kathrin: Die Unbestechlichkeit niedergelassener Vertragsärzte, in: ZIS 1/2011, S. 23 ff. Saliger, Frank: Kick-Back, PPP, Verfall Korruptionsbekämpfung im Kölner Müllfall, in: NJW 47/2006, S ff. Scharf, Florian/Mittendorf, Thomas/Graf von der Schulenburg, J.-Matthias: Betrug im deutschen Arzneimittelsektor, in: G + S 2/2008, S. 47 ff. Schlund, Gerhard H.: Arztstrafrecht in der Praxis, in: Arztrecht 7/1989, S Schmickler, Peter: Korruption und Betrug im Gesundheitswesen: Kasuistik im Bereich der Staatsanwaltschaft Koblenz, in: Tatort Gesundheitsmarkt (Wirtschafts-)Kriminalität in ihrer gesellschaftspolitischen Dimension, hrsg. v. Günter Gehl, Weimar 2007, S Schmidl, Michael: Der Fluch der bösen Tat Finder s Fees und Bestechlichkeit von Beratern, in: Wistra 8/2006, S. 286 ff. Fundstellen Strafrecht Seite 10 von 14

11 Schmidt, André: Kassenärzte als taugliche Täter von Bestechungsdelikten im geschäftlichen Verkehr. Anmerkung zu OLG Braunschweig, Beschluss vom Ws 17/10, in: NStZ 2010, Heft 7, S Schmidt, Jens/Giring, Joachim: Arztstrafrecht, in: Handbuch Medizinrecht, hrsg. v. R. Ratzel/B. Luxenburger, Bonn 2008, S. 795 ff. Schmidt, Reimund: Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen, Der Kriminalist 2001, S Schmitz, Franz: Tatort Gesundheitsmarkt: Ermittlungserfahrungen der AG Rhein-Lahn der Kriminaldirektion Koblenz, in: Tatort Gesundheitsmarkt. (Wirtschafts-)Kriminalität in ihrer gesellschaftspolitischen Dimension, hrsg. v. Günter Gehl, Weimar 2007, S Schmitz-Elvenich, Olaf: Bestechlichkeit und Bestechung von niedergelassenen Ärzten, in: Die Krankenversicherung 2007, S Schmitz-Elvenich, Olaf: Der Vertragsarzt als Beauftragter der Krankenkassen, in: Die Krankenversicherung 04/10, S. 115 Schnapp, Friedrich E: Der Vertragsarzt Sachwalter der gesetzlichen Krankenkassen?, in: Festschrift für Rolf Dietrich Herzberg, hrsg. v. Putzke/Hardtung/Hörnle/Merkel, Tübingen 2008, S. 795 ff. Schneider, Hendrik: Unberechenbares Strafrecht. Vermeidbare Bestimmungsdefizite im Tatbestand der Vorteilsannahme und ihre Auswirkungen auf die Praxis des Gesundheitswesens, in: Festschrift für Manfred Seebode zum 70. Geburtstag, hrsg. v. Hendrik Schneider u. a., Berlin 2008, S Schneider, Hendrik: Getarnte Kopfprämien Strafrechtliche Grenzen der Kooperation zwischen niedergelassenen Ärzten und Krankenhäusern, in: HRRS November 2009, S. 484 ff. Schneider, Hendrik: Strafrechtliche Grenzen des Pharmamarketings. Zur Strafbarkeit der Annahme umsatzbezogener materieller Zuwendungen durch niedergelassene Vertragsärzte, in: HRRS Mai 2010 (5/2010), S. 241 ff. Schneider, Hendrik: Anmerkung zu OLG Braunschweig Ws 17/10 v , in: StV 7/2010, S. 365 ff. Schneider, Hendrik: Die Zukunft der Anwendungsbeobachtungen, in: HRRS August/September 2011 (8-9/2011), S. 333 ff. Schneider, Hendrik/Ebermann, Thorsten: Das Strafrecht im Dienste gesundheitsökonomischer Steuerungsinteressen, in: HRRS Juni 2013, S Schneider, Hendrik/Gottschaldt, Peter: Zuweisungspauschale: Lukratives Geschäft oder Straftat? Zur Strafbarkeit niedergelassener Ärzte wegen Forderns einer Vergütung für die Überweisung eines Patienten zur stationären Behandlung, in: Wistra 4/2009, S. 133 ff. Schönhofer; Peter S.: Korruption im Arzneimittelmarkt, in: Defizite in der Korruptionsbekämpfung und der Korruptionsforschung, hrsg. v. Hans Herbert von Arnim, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Nr. HS 199, Berlin 2009, S Fundstellen Strafrecht Seite 11 von 14

12 Schroth, Ulrich: Strafbares Verhalten bei der ärztlichen Abrechnung, in: Handbuch des Medizinstrafrechts, 4. Aufl., hrsg. v. C. Roxin/U. Schroth, Stuttgart 2010, S Schubert, Manuel: Abrechnungsbetrug bei Privatpatienten, in: ZRP 2001, S Schünemann, Bernd: Zur Quadratur des Kreises in der Dogmatik des Gefährdungsschadens, in: NStZ 2008, Nr. 8, S. 430 ff. Schwabenbauer, Thomas: Verwertung von Zufallsfunden einer verfassungswidrigen Durchsuchung, in: NJW 44/2009, S ff. Schwind, Joachim: Staatsanwaltschaftlicher Umgang mit nach 149 ZPO ausgesetzten Zivilverfahren, in: NStZ 2006, Nr. 11, S. 598 ff. Seibert, Ulrich: Zur Zulässigkeit der Beschlagnahme von ärztlichen Abrechnungsunterlagen bei den Krankenkassen, in: NStZ 1987, S. 398 Sobotta, Daniel: Der Vertragsarzt tatsächlich Beauftragter der Krankenkassen? Betrachtungen zum Beschluss des OLG Braunschweig v und zugleich Replik auf Dannecker, GesR 2010, 281, in: GesR 9/2010, S Soyka, Till: Einschränkungen des Betrugstatbestands durch sekundäres Gemeinschaftsrecht am Beispiel der Richtlinie 2005/29/EG über unlautere Geschäftspraktiken, in: Wistra 4/2007, S. 127 ff. Stein, Ulrich: Strafrechtliche Konsequenzen unzulässiger Kooperationsbeziehungen zwischen Ärzten, in: AusR 2000, S Stein, Ulrich: Betrug durch vertragsärztliche Tätigkeit in unzulässigem Beschäftigungsverhältnis?, in: MedR 2001, S Steinhilper, Gernot (Hrsg.): Arzt und Abrechnungsbetrug, Heidelberg 1988 Steinhilper, Gernot: Weniger Ermittlungsverfahren gegen Ärzte der KVWL, in: Westfälisches Ärzteblatt 1988, S Steinhilper, Gernot: Schuld- und Schadensfeststellungen durch Hochrechnung?, in: Westfälisches Ärzteblatt 1990, S Steinhilper, Gernot: Ermittlungsverfahren gegen Ärzte Eine unendliche Geschichte?, in: AusR I/1992, S. 4 6 Steinhilper, Gernot: Stellen zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen. Zur Auslegung des 81a SGB V, in: MedR 2005, S. 131 ff. Steinhilper, Gernot: Anmerkung zu OLG Hamm, Urteil vom , in: MedR 2005, S. 236 Steinhilper, Gernot: Kriminogene Normgebung oder mangelnde Kontrolle? Kriminalpolitische Überlegungen zur Eindämmung ärztlichen Abrechnungsbetruges, in: Kriminalpolitik und ihre wissenschaftlichen Grundlagen. Festschrift für Professor Dr. Hans-Dieter Schwind zum 70. Geburtstag, hrsg. v. Thomas Feltes/Christian Pfeiffer/Gernot Steinhilper, Heidelberg 2006, S. 163 ff. Fundstellen Strafrecht Seite 12 von 14

13 Steinhilper, Gernot: Stellen zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen ( 81 a und 197 a SGB V), 4. Aufl., in: Handbuch des Arztrechts, hrsg. v. Adolf Laus, Bernd-Rüdiger Kern, München 2010, S Steinhilper, Gernot: Anmerkung zum Beschluss des OLG Braunschweig vom Ws 17/10. (Beauftragteneigenschaft des Vertragsarztes i. S. des 299 StGB), in: MedR 7/2010, S. 497 ff. Stumpf, Christoph A./Voigts, Helge-Marten: Gesundheitsmarkt zwischen Kooperation und Korruption, in: MedR 2009, S. 205 ff. Taschke, Jürgen: Die Strafbarkeit des Vertragsarztes bei der Verordnung von Rezepten, in: StV 2005, S Teyssen, Johannes/Goetze, Erik: Vom Umfang staatsanwaltschaftlicher Ermittlungsrechte am Beispiel des kassenärztlichen Abrechnungsbetruges, in: NStZ 1986, S Tiemann, Susanne: Kriminalität oder Grauzone im Gesundheitswesen, in: NJW 1984, S Tondorf, Günter/Waider, Heribert: Strafrechtliche Aspekte des sogenannten Herzklappenskandals, in: MedR 1997, S Traut, Marcus: Fehlerstellen bei Schadenshochrechnungen in Abrechnungsbetrugsverfahren gegen Ärzte, in: AusR 2003, S Tsambikakis, Michael: Abrechnungsbetrug ( 263 StGB), in: Münchener Anwaltshandbuch Medizinrecht, hrsg. v. M. Terbille, München 2009, 2 II 5 = S Tsambikakis, Michael: Untreue ( 266 StGB), in: Münchener Anwaltshandbuch Medizinrecht, hrsg. v. M. Terbille, München 2009, 2 II 6 = S Tsambikakis, Michael: Kommentierung zu 263, 266, 299, 300 StGB unter medizinrechtlichen Gesichtspunkten, in: Fachanwaltskommentar Medizinrecht, hrsg. v. Dorothea Prütting, Köln 2010, S Ulsenheimer, Klaus: Ein gefährlicher Beruf: Strafverfahren gegen Ärzte, Erfahrungen, Schwerpunkte, Tendenzen, in: MedR 1987, S Ulsenheimer, Klaus: Der Vertragsarzt als Sachverwalter der Vermögensinteressen der gesetzlichen Krankenkassen?, in: MedR 2005, S Ulsenheimer, Klaus: Arztstrafrecht in der Praxis, 4. Aufl., Heidelberg : Vorteilsannahme/Bestechlichkeit ( 299 Abs. 1 StGB); 14: Abrechnungsbetrug; 15: (Vertragsarzt-) Untreue Ulsenheimer, Klaus: Abrechnungsbetrug, in: Handbuch des Arztrechts, 4. Aufl., hrsg. v. Laufs/Kern, München 2010, 151 = S Ulsenheimer, Klaus: Industriesponsoring und Vorteilsannahme/Bestechlichkeit, in: Handbuch des Arztrechts, 4. Aufl., hrsg. v. Laufs/Kern, München 2010, 152 = S Ulsenheimer, Klaus: (Vertragsarzt-)Untreue, in: Handbuch des Arztrechts, 4. Aufl., hrsg. v. Laufs/Kern, München 2010, 153 = S Fundstellen Strafrecht Seite 13 von 14

14 Volk, Klaus: Zum Schaden beim Abrechnungsbetrug, NJW 2000, S Wagner, Klaus-R./Herrmann, Nora A.: Strafbarkeit aufgrund wirksamer Gesellschaftsverträge? Zur Fragwürdigkeit behaupteter strafrechtlich zu würdigender Scheingesellschaftsverträge bei ärztlichen Gemeinschaftspraxen, in: NZG 2000, S Wasmuth, Johannes: Beschlagnahme von Patientenkarteien und Krankenscheinen im Strafverfahren wegen Abrechnungsbetruges des Arztes, in: NJW 1989, S Wasserburg, Klaus: Rechtsprechungsübersicht zum Arztstrafrecht Januar 1997 bis Mai 2002, in: NStZ 2003, S. 353 ff. Wasserburg, Klaus: Rechtsprechungsübersicht zum Arztstrafrecht Juni 2002 bis Juni 2006, in: NStZ 2007, S Weidhaas, Rüdiger: Der Kassenarzt zwischen Betrug und Untreue, in: ZMGR 2005, Heft 2, S Weidhaas, Rüdiger: Bandenmäßiger Abrechnungsbetrug durch Vertragsärzte, in: ZMGR 2008, S Weidhaas, Rüdiger: Anmerkung zum Beschluss des OLG Braunschweig v Ws 17/10. (Vertragsarzt als Beauftragter i. S. des 299 StGB), in: ZMGR 3/2010, S. 199 ff. Weiler, Edgar: Arzt und Staatsanwalt, in: AusR 2/1989, S Welke, Wanja Andreas: Zulässigkeit von Durchsuchungen in Arztpraxen, in: MedR 2008, Heft 12, S Welke, Wanja Andreas: Zur Zulässigkeit der Übermittlung von Sozialdaten durch Sozialleistungsträger im Rahmen von Ermittlungsverfahren gegen Verantwortliche von Pflegediensten wegen Abrechnungsbetrugs, in: DÖV 2010, S Welke, Wanja Andreas: Zur Betrugsstrafbarkeit von Verantwortlichen ambulanter Pflegeeinrichtungen, in: GuP 4/2011, S Wessing, Jürgen/Dann, Matthias: Scheinselbständigkeit als Strafbarkeitsrisiko für Vertragsärzte zugleich Anmerkung zu LG Lübeck, Beschluss vom KLs 22/04, in: GesR 2006, S Winkler, Walter: Verbrechen und Vergehen gegen das Betäubungsmittelgesetz, in: NStZ 2007, Nr. 6, S. 317 ff. Winkler, Walter: Verbrechen und Vergehen gegen das Betäubungsmittelgesetz, in: NStZ 2008, Nr. 8, S. 444 ff. Wischnewski, Alexander/Jahn, Sybille: Pönalisierung sozialversicherungsrechtlicher Vertragsbeziehungen in der ambulanten Krankenpflege Erwiderung zu Welke, GuP 2011, S , in: GuP , S. 212 ff. Wolf, Sebastian: Die Modernisierung des deutschen Antikorruptionsstrafrechts durch internationale Vorgaben, in: NJW 38/2006, S ff. Fundstellen Strafrecht Seite 14 von 14

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch Prof. Dr. Thomas Rotsch [Hrsg.], Professur für Deutsches, Europäisches und Internationales Straf- und Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Umweltstrafrecht Begründer und Leiter des CCC Center for

Mehr

15. Frühjahrstagung 2015

15. Frühjahrstagung 2015 15. Frühjahrstagung 2015 24. bis 25. April 2015 Herzlich Willkommen in Frankfurt am Main Strafrechtliche Konsequenzen bei Nichteinhaltung sozialrechtlicher Vertriebssysteme und Qualifikationsvorgaben Rüdiger

Mehr

Abrechnungsbetrug von Vertragsärzten

Abrechnungsbetrug von Vertragsärzten Fachbereich Rechtswissenschaft Gliederung I. Überblick Presse Statistik II. Sozialrechtlicher Hintergrund Leistungs und Abrechnungsstrukturen Gesetzliche vs. private Krankenversicherung III. Schlaglichter

Mehr

Kollegium Medizin und Recht. Bedeutung des BGH-Urteils zur ärztlichen Freiberuflichkeit

Kollegium Medizin und Recht. Bedeutung des BGH-Urteils zur ärztlichen Freiberuflichkeit Kollegium Medizin und Recht Bedeutung des BGH-Urteils zur ärztlichen Freiberuflichkeit Referent: Historie Vertragsarzt als Beauftragter der Krankenkassen bei Ausstellung eines Rezeptes (OLG Braunschweig)

Mehr

MA-Thesis / Master. Geldwäsche. Die Organisierte Kriminalität und die Infizierungstheorie. Joachim Monßen. Bachelor + Master Publishing

MA-Thesis / Master. Geldwäsche. Die Organisierte Kriminalität und die Infizierungstheorie. Joachim Monßen. Bachelor + Master Publishing MA-Thesis / Master Joachim Monßen Geldwäsche Die Organisierte Kriminalität und die Infizierungstheorie Bachelor + Master Publishing Joachim Monßen Geldwäsche Die Organisierte Kriminalität und die Infizierungstheorie

Mehr

Dr. Stephan Beukelmann

Dr. Stephan Beukelmann Schriftenverzeichnis: Stand Januar 2015 AUFSÄTZE, MONOGRAPHIEN, BEITRÄGE IN SAMMELWERKEN la riposte pénale contre les organisations criminelles en droit allemande; für: Association de recherches pénales

Mehr

ARZTSTRAFRECHT IN DER ANWALTLICHEN PRAXIS

ARZTSTRAFRECHT IN DER ANWALTLICHEN PRAXIS ARZTSTRAFRECHT IN DER ANWALTLICHEN PRAXIS Rechtsanwalt Dr. David Herrmann Fachanwalt für Strafrecht Fachanwalt für Medizinrecht PROFESSOR HERRMANN & KOLLEGEN - STETTENSTRASSE 12-86150 AUGSBURG TELEFON:

Mehr

Krankenhäusern und Industrie

Krankenhäusern und Industrie M A N A G E M E N T- W O RKSH O P www.wirtschaftsberatung-aerzte.de Auswirkungen des Antikorruptionsgesetzes auf die Kooperationsstrukturen von Arztpraxen, Krankenhäusern und Industrie Mittwoch, 25. November

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL HANS WELZEL, BONN ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT SEITE 3 MANFRED MAIWALD. HAMBURG ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS SEITE 9 GÜNTHER KAISER, FREIBURG I. BR.

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG

FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG Herausgegeben von Günter Kohlmann Band II Strafrecht Prozeßrecht Kriminologie Strafvollzugsrecht Dr. Peter Deubner Verlag GmbH Köln 1983 e Band II 2. Straf

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort...

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... Vorwort.................................................. XI Knut Amelung Dr. iur., em. Universitätsprofessor (Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtstheorie), Technische Universität Dresden

Mehr

Der Kooperationsarzt im Krankenhaus Dr. Thomas Bohle

Der Kooperationsarzt im Krankenhaus Dr. Thomas Bohle R E C H T S A N W Ä L T E Forschungsstelle für Sozialrecht und Sozialpolitik an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg Donnerstag, den 8. Mai 2014 Der Kooperationsarzt im Krankenhaus

Mehr

Form und Umfang des Erklärungsrechts nach 257 StPO und seine Auswirkungen auf die Widerspruchslösung des Bundesgerichtshofs, StraFo 2001, 300

Form und Umfang des Erklärungsrechts nach 257 StPO und seine Auswirkungen auf die Widerspruchslösung des Bundesgerichtshofs, StraFo 2001, 300 Schriftenverzeichnis: Stand Januar 2015 AUFSÄTZE, MONOGRAPHIEN, BEITRÄGE IN SAMMELWERKEN Verkehrsunfallflucht Eine rechtsvergleichende Untersuchung der Länder Österreich, Schweiz und Bundesrepublik Deutschland;

Mehr

Handbuch Wirtschaftsstrafrecht

Handbuch Wirtschaftsstrafrecht Handbuch Wirtschaftsstrafrecht Herausgegeben und bearbeitet von Professor Dr. Hans Universität Osnabrück Professor Dr. Andreas, LL.M. (Berkeley) Universität Bielefeld unter Mitarbeit von Professorin Dr.

Mehr

MedR. Schriftenreihe Medizinrecht. Herausgegeben von Professor Dr. Andreas Spickhoff, Göttingen

MedR. Schriftenreihe Medizinrecht. Herausgegeben von Professor Dr. Andreas Spickhoff, Göttingen MedR Schriftenreihe Medizinrecht Herausgegeben von Professor Dr. Andreas Spickhoff, Göttingen Albrecht Wienke Kathrin Janke Hans-Jürgen Kramer Herausgeber Der Arzt im Wirtschaftsstrafrecht Abkehr von unerwünschten

Mehr

Dr. jur. Fritz Baur Münster, August 2008 Erster Landesrat. Publikationen

Dr. jur. Fritz Baur Münster, August 2008 Erster Landesrat. Publikationen Publikationen 65. Rezension von: Mrozynski, Grundsicherung und Sozialhilfe, Praxishandbuch zu SGB II und SGB XII, Loseblattwerk, 2006 behindertenrecht (br) Heft 1/2007, S. II 64. Persönliches Budget in

Mehr

Schriftenverzeichnis

Schriftenverzeichnis Schriftenverzeichnis I. Monographien - Die Formel Schwerpunkt der Vorwerfbarkeit bei der Abgrenzung von Tun und Unterlassen?, Berlin, 1992, 499 S. (zugleich: Köln, Universität, Dissertation, 1991). - Behandlungsabbruch

Mehr

Interview mit RA Jörg Paßmann

Interview mit RA Jörg Paßmann Interview mit RA Jörg Paßmann Fachanwalt für Medizinrecht in der Kanzlei Dr. Halbe Rechtsanwälte Jörg Paßmann (JP) ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht in der Kanzlei Dr. Halbe Rechtsanwälte

Mehr

L E I N E N & D E R I C H S A N W A L T S O Z I E TÄT

L E I N E N & D E R I C H S A N W A L T S O Z I E TÄT L E I N E N & D E R I C H S A N W A L T S O Z I E TÄT 50668 KÖLN Clever Straße 16 Telefon 0221-77 20 9-0 Telefax 0221-72 48 89 Email Koeln@leinen-derichs.de 14467 POTSDAM Kurfürstenstraße 31 Telefon 0331-28

Mehr

Übung im Strafrecht für Vorgerückte Ferienhausarbeit Lösungshinweise

Übung im Strafrecht für Vorgerückte Ferienhausarbeit Lösungshinweise Prof. Dr. Walter Perron Wintersemester 2014/2015 Prof. Dr. Roland Hefendehl Übung im Strafrecht für Vorgerückte Ferienhausarbeit Lösungshinweise 1 Erster Tatkomplex: Betreiben der Webseite A. Strafbarkeit

Mehr

Der Arzt im Fadenkreuz von Staatsanwaltschaft, KV und Patienten

Der Arzt im Fadenkreuz von Staatsanwaltschaft, KV und Patienten Der Arzt im Fadenkreuz von Staatsanwaltschaft, KV und Patienten Dr. jur. Alexander Dorn Rechtsanwalt Fachanwalt für Medizinrecht Fachanwalt für Strafrecht 1 Überblick: I. Einleitung II. Entwicklung des

Mehr

Abrechnung im MVZ: Problematische Bereiche und strafrechtliche Hürden. Jutta Burghart

Abrechnung im MVZ: Problematische Bereiche und strafrechtliche Hürden. Jutta Burghart Abrechnung im MVZ: Problematische Bereiche und strafrechtliche Hürden Rechtsanwältin, Oberstaatsanwältin a. D. Fachanwältin für Strafrecht 1978-1995: Staatsanwältin / Oberstaatsanwältin bei der StA Berlin

Mehr

KRANKENVERSICHERUNGSRECHT

KRANKENVERSICHERUNGSRECHT Prof. Dr. Ulrich M. Gassner, Mag. rer. publ., M. Jur. (Oxon.) Universität Augsburg KRANKENVERSICHERUNGSRECHT Wintersemester 2010/11 Begleitlektüre zur Vorlesung: Bitte bringen Sie unbedingt als unentbehrliches

Mehr

Prävention statt Konfrontation!

Prävention statt Konfrontation! Prävention statt Konfrontation! Das am 26.02.2013 in Kraft getretene Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten, u.a. im Bürgerlichen Gesetzbuch im Unterabschnitt Behandlungsvertrag

Mehr

Me dr Schriftenreihe Medizinrecht

Me dr Schriftenreihe Medizinrecht Me dr Schriftenreihe Medizinrecht Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.y. (Hrsg.) Die ärztliche Behandlung im Spannungsfeld zwischen kassenärztlicher Verantwortung und zivilrechtlicher Haftung

Mehr

(1996) Unternehmensstrafrecht Strafrecht, Verfassungsrecht, Regelungsalternativen Heidelberg, (zugl. Bielefeld, Univ., Habil., 1994).

(1996) Unternehmensstrafrecht Strafrecht, Verfassungsrecht, Regelungsalternativen Heidelberg, (zugl. Bielefeld, Univ., Habil., 1994). I. Monographien: (1996) Unternehmensstrafrecht Strafrecht, Verfassungsrecht, Regelungsalternativen Heidelberg, (zugl. Bielefeld, Univ., Habil., 1994). (1990) Die Rechte des Beschuldigten in der Polizeivernehmung

Mehr

Neue Ideen aus Berlin zur Korruptionsbekämpfung Was die Pläne des Gesetzgebers für die Compliance-Arbeit im Unternehmen bedeuten

Neue Ideen aus Berlin zur Korruptionsbekämpfung Was die Pläne des Gesetzgebers für die Compliance-Arbeit im Unternehmen bedeuten Neue Ideen aus Berlin zur Korruptionsbekämpfung Was die Pläne des Gesetzgebers für die Compliance-Arbeit im Unternehmen bedeuten LexisNexis Compliance Solutions Day, 24. Juni 2015 Jörg Bielefeld Seite

Mehr

9. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen

9. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen 9. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen 24. Oktober 2008 Logenhaus Berlin Tagung Ambulante Behandlung im Krankenhaus Bedingungen sektorenübergreifender Versorgung Tagungsleitung: Prof. Dr. jur. Friedrich

Mehr

L E I N E N & D E R I C H S A N W A L T S O Z I E TÄT

L E I N E N & D E R I C H S A N W A L T S O Z I E TÄT L E I N E N & D E R I C H S A N W A L T S O Z I E TÄT 50668 KÖLN Clever Straße 16 Telefon 0221-77 20 9-0 Telefax 0221-72 48 89 Email Koeln@leinen-derichs.de 14467 POTSDAM Kurfürstenstraße 31 Telefon 0331-28

Mehr

JURISTISCHE RUNDSCHAU

JURISTISCHE RUNDSCHAU JR JURISTISCHE RUNDSCHAU HERAUSGEBER Prof. Dr. Dirk Olzen, Düsseldorf Dr. Gerhard Schäfer, Stuttgart UNTER MITWIRKUNG VON Prof. Dr. Dr. Jörg Berkemann, Berlin Dr. Bernhard Dombek, Berlin Peter Gielen,

Mehr

Berufsübergreifende Kooperationen Drehpunkt Apotheke

Berufsübergreifende Kooperationen Drehpunkt Apotheke Berufsübergreifende Kooperationen Drehpunkt Apotheke Rechtsanwalt Dr. Valentin Saalfrank Fachanwalt für Medizinrecht Berrenrather Straße 393 50937 Köln Übersicht I. Kooperationen im Gesundheitswesen II.

Mehr

Neuerungen des Vertragsarztrechts für ein MVZ

Neuerungen des Vertragsarztrechts für ein MVZ Neuerungen des Vertragsarztrechts für ein MVZ Braunschweiger MVZ-Symposium 11.09.2008 * Braunschweig Dr. Martin Rehborn Rechtsanwalt Fachanwalt für Medizinrecht Sozietät Dr. Rehborn * Rechtsanwälte - Lehrbeauftragter

Mehr

Schrifttumsverzeichnis

Schrifttumsverzeichnis 1 Schrifttumsverzeichnis I. Monographien 1. Die Nebentäterschaft im Strafrecht. Ein Beitrag zu einer personalen Tatherrschaftslehre, Duncker u. Humblot, Strafrechtliche Abhandlungen Bd. 81, Berlin 1993

Mehr

Programm des 4. Dresdner Medizinrechtssymposiums Stand: 11.05.2015

Programm des 4. Dresdner Medizinrechtssymposiums Stand: 11.05.2015 Organisatorische Eckdaten: Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Bernd Rüdiger Kern Hauptverantwortlicher Medizinrechtsymposium: Förderverein: Dipl. Kfm. Raik Siebenhüner, LL.M. DIU: Franziska Ramisch Datum:

Mehr

Expertenstandards in der Pflege

Expertenstandards in der Pflege Expertenstandards in der Pflege 11. Gesundheitspflegekongress Hamburg, 16.11.2013 Ronald Richter ronald.richter@richter-rae.de 1 Zur Person: Ronald Richter, Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht Vorsitzender

Mehr

Aktuelles zu Rahmenbedingungen & Rechtsprechung. Von. Jörn Schroeder-Printzen. Fachanwalt für Medizinrecht Fachanwalt für Sozialrecht

Aktuelles zu Rahmenbedingungen & Rechtsprechung. Von. Jörn Schroeder-Printzen. Fachanwalt für Medizinrecht Fachanwalt für Sozialrecht Aktuelles zu Rahmenbedingungen & Rechtsprechung Von Fachanwalt für Medizinrecht Fachanwalt für Sozialrecht Themenübersicht Der aktuelle Fall Arbeitsrecht Zulassungsrechtliche Fragen Ärztliche Leitung Sonstiges

Mehr

Gesamtes Medizinrecht

Gesamtes Medizinrecht NomosKommentar Bergmann Pauge Steinmeyer [Hrsg.] Gesamtes Medizinrecht Nomos NomosKommentar Prof. Dr. Karl Otto Bergmann Burkhard Pauge Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer [Hrsg.] Gesamtes Medizinrecht

Mehr

... 14 ... 17 ... 10 ... 12 ... 21 ... 13 ... 26 ... 37 ... 40 ... 42 ... 11 ... 15 ... 16 ... 18 ... 19 ... 22 ... 23 ... 25 ... 33 ... 38 ...

... 14 ... 17 ... 10 ... 12 ... 21 ... 13 ... 26 ... 37 ... 40 ... 42 ... 11 ... 15 ... 16 ... 18 ... 19 ... 22 ... 23 ... 25 ... 33 ... 38 ... Version 1.0 Seite 1 von 94 Stand: 10.12.2014 Version 1.0 Seite 2 von 94 Stand: 10.12.2014 Version 1.0 Seite 3 von 94 Stand: 10.12.2014 ... 2... 2... 4... 7... 10... 11... 11... 12... 12... 13... 14...

Mehr

Aktuelle Rechtsprechung zur Privatliquidation durch Chefärzte und Krankenhäuser

Aktuelle Rechtsprechung zur Privatliquidation durch Chefärzte und Krankenhäuser Aktuelle Rechtsprechung zur Privatliquidation durch Chefärzte und Krankenhäuser Marcus Meine Rechtsanwälte Meine & Schwartz Heilwigstraße 42 20249 Hamburg BGH, Urteil vom 20.12.2007, Az.: III ZR 144/07

Mehr

MedR Schriftenreihe Medizinrecht Herausgegeben von Professor Dr. Andreas Spickhoff, Göttingen Weitere Bände siehe http://www.springer.

MedR Schriftenreihe Medizinrecht Herausgegeben von Professor Dr. Andreas Spickhoff, Göttingen Weitere Bände siehe http://www.springer. MedR Schriftenreihe Medizinrecht Herausgegeben von Professor Dr. Andreas Spickhoff, Göttingen Weitere Bände siehe http://www.springer.com/series/852 Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.v.

Mehr

Publikationsliste. Die Vermögensabschöpfung in der Praxis, München 2003. Willensmängel bei der Einwilligung im Strafrecht, Tübingen 2001.

Publikationsliste. Die Vermögensabschöpfung in der Praxis, München 2003. Willensmängel bei der Einwilligung im Strafrecht, Tübingen 2001. Professor Dr. Thomas Rönnau Publikationsliste Monographien Die Vermögensabschöpfung in der Praxis, München 2003. Willensmängel bei der Einwilligung im Strafrecht, Tübingen 2001. Die Absprache im Strafprozeß

Mehr

Stundenplan Masterstudiengang Medizinrecht (LL.M.) ab WS 2013 Stand: 02.10.2013

Stundenplan Masterstudiengang Medizinrecht (LL.M.) ab WS 2013 Stand: 02.10.2013 WS 2013/2014 Modul 6 Vertragsarztrecht Raum 135 Oktober November Dezember 11.10.2013 13:00-20:00 12.10.2013 09:00-17:00 13.10.2013 09:00-16:15 25.10.2013 13:00-19:00 26.10.2013 09:00-17:30 26.10.2013 Ab

Mehr

Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag

Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag Herausgegeben von Jobst-Hubertus Bauer Dietrich Boewer mit Unterstützung des Deutschen Anwaltsinstituts e.v. Luchterhand Vorwort Autorenverzeichnis

Mehr

NJW Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck. Interviews mit. Herausgegeben in Verbindung mit der

NJW Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck. Interviews mit. Herausgegeben in Verbindung mit der NJW Audio-CD bietet Ihnen jeden Monat: Aktuelle Rechtsprechung zum Hören Thematisch im Mittelpunkt stehen die für alle Anwälte wichtigen Gebiete des Zivilrechts, daneben aber auch Öffentliches Recht und

Mehr

Korruption in Deutschland und ihre strafrechtliche Kontrolle

Korruption in Deutschland und ihre strafrechtliche Kontrolle Britta Bannenberg Korruption in Deutschland und ihre strafrechtliche Kontrolle Eine kriminologisch-strafrechtliche Analyse Luchterhand Inhaltsverzeichnis Teil 1 Einführung in die Problematik 7 I Problemstellung

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR EDUARD DREHER ZUM 70. GEBURTSTAG

FESTSCHRIFT FÜR EDUARD DREHER ZUM 70. GEBURTSTAG FESTSCHRIFT FÜR EDUARD DREHER ZUM 70. GEBURTSTAG am 29. April 1977 Herausgegeben von Hans-Heinrich ]escheck und Hans Lüttger Walter de Gruyter Berlin New York Inhalt Professor Dr. KARL LACKNER, Heidelberg:

Mehr

Handbuch Datenschutzrecht

Handbuch Datenschutzrecht Handbuch Datenschutzrecht Die neuen Grundlagen für Wirtschaft und Verwaltung von Prof. Dr. Alexander Rossnagel, Roßnagel, Prof. Dr. Ralf Bernd Abel, Ute Arlt, Dr. Wolfgang Bär, Dr. Helmut Bäumler, Dr.

Mehr

Asklepios Nordseeklinik Westerland GmbH (Belegärzte Gynäkologie / Geburtshilfe)

Asklepios Nordseeklinik Westerland GmbH (Belegärzte Gynäkologie / Geburtshilfe) www.causaconcilio.de HAMBURG CausaConcilio Rechtsanwälte, Kaiser-Wilhelm-Straße 93, 20355 Hamburg Per E-Mail: k.hankeln@asklepios.com Asklepios Nordseeklinik Westerland/Sylt Norderstraße 81 25980 Westerland/Sylt

Mehr

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger 1. Arbeitstechniken sowie Einführungs- und Überblickswerke Alemann, Ulich von/ Forndran, Erhard: Methodik

Mehr

Zwischen Kooperationsverpflichtung und Kooperationsverbot

Zwischen Kooperationsverpflichtung und Kooperationsverbot 13. BERLINER GESPRÄCHE ZUM GESUNDHEITSWESEN Zwischen Kooperationsverpflichtung und Kooperationsverbot Möglichkeiten und Grenzen der Zusammenarbeit zwischen Ärzten, Krankenhäusern und Leistungserbringern

Mehr

bei Prof. Dr. Ulrich Preis und Dr. Markus Stoffels

bei Prof. Dr. Ulrich Preis und Dr. Markus Stoffels Jessica Demmer 5. Semester Haftung der Banken bei fehlerhafter Anlageberatung unter besonderer Berücksichtigung von Wertpapieranlagen Seminar im Zivilrecht Wintersemester 1999 / 2000 bei Prof. Dr. Ulrich

Mehr

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 1. Halbjahr 2015

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 1. Halbjahr 2015 Veranstaltungen des im 1. Halbjahr 2015 Arbeitsrecht 21.01.2015 Frühverrentungsmodelle nach dem neuen Rentenrecht und sozialrechtliche Folgen des allgemeinen Mindestlohnes 19.00 21.00 Uhr Günnewig Hotel

Mehr

Der Schutz des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch das Strafrecht

Der Schutz des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch das Strafrecht Jens Peglau Der Schutz des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch das Strafrecht PETER LANG Europäischer Verlag der Wissenschaften IX GLIEDERUNG Literaturverzeichnis XV Abkürzungsverzeichnis XXV A) Einleitung

Mehr

arg ab NEWS Nr. 01 2010

arg ab NEWS Nr. 01 2010 Nr. 01 2010 INHALT EDITORIAL...1 Christine Löb: arg ab startet Kommunikationsoffensive arg ab-infokasten NEUES VON DER arg ab...1 Kooperation Rheinland-Pfalz/Saarland Kooperation Hessen Treffen der Korruptionsbeauftragten

Mehr

Haftungsfalle Wahlleistungsvereinbarung

Haftungsfalle Wahlleistungsvereinbarung Haftungsfalle Wahlleistungsvereinbarung Wahlleistungsvereinbarungen sind regelmäßig Gegenstand gerichtlicher Auseinandersetzungen. Drei jüngere Gerichtsverfahren geben erneut Anlass zur kritischen Prüfung

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Rembert Brieske Rechtsanwalt und Notar in Bremen Juristenausbildung aus Anwaltssicht 57

INHALTSVERZEICHNIS. Rembert Brieske Rechtsanwalt und Notar in Bremen Juristenausbildung aus Anwaltssicht 57 INHALTSVERZEICHNIS Martin Bertzbach Präsident des Landesarbeitsgerichts Bremen Die Ergänzung des 113 Abs. 3 BetrVG durch das arbeitsrechtliche Gesetz zur Förderung von Wachstum und Beschäftigung und die

Mehr

Newsletter Medizin- und Arztstrafrecht 19.04.2010

Newsletter Medizin- und Arztstrafrecht 19.04.2010 Arbeitskreis Medizin- und Arztstrafrecht Ansprechpartner: Michael Tsambikakis Telefon: 0221/912645-0 Telefax: 0221/912645-45 E-Mail: medizinstrafrecht@wistev.de Newsletter Medizin- und Arztstrafrecht 19.04.2010

Mehr

Abrechnungsbetrug bei privatärztlichen Laborleistungen zugleich Anmerkung zu BGH, Beschl. v. 25.01.2012 1 StR 45/11

Abrechnungsbetrug bei privatärztlichen Laborleistungen zugleich Anmerkung zu BGH, Beschl. v. 25.01.2012 1 StR 45/11 Abrechnungsbetrug bei privatärztlichen Laborleistungen zugleich Anmerkung zu BGH, Beschl. v. 25.01.2012 1 StR 45/11 Akad. Rat a.z. Dr. Christian Brand, Konstanz, und Wiss. Mit. Thomas Wostry, Düsseldorf

Mehr

Fachanwaltslehrgang Mediation in Arzthaftungsfällen Baustein 1: Recht der medizinischen Behandlung, insbesondere zivilrechtliche Haftung

Fachanwaltslehrgang Mediation in Arzthaftungsfällen Baustein 1: Recht der medizinischen Behandlung, insbesondere zivilrechtliche Haftung DeutscheAnwaltAkademie, Vorträge von Rechtsanwältin Dortmund Dr. Alexandra Jorzig 15.09.2011 06.12.2013-17.09.2011 Fachanwaltslehrgang Mediation in Arzthaftungsfällen Baustein 1: Recht der medizinischen

Mehr

Überblick über das Strafprozessrecht

Überblick über das Strafprozessrecht Überblick über das Strafprozessrecht Für die Ausbildung zum Justizwachtmeister Silvia Eger Stand: Mai 2012 Unterscheidung materielles und formelles Recht Materielles Strafrecht Formelles Strafrecht Wann

Mehr

NJW Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck. Interviews mit. Herausgegeben in Verbindung mit der

NJW Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck. Interviews mit. Herausgegeben in Verbindung mit der NJW Audio-CD bietet Ihnen jeden Monat: Aktuelle Rechtsprechung zum Hören Thematisch im Mittelpunkt stehen die für alle Anwälte wichtigen Gebiete des Zivilrechts, daneben aber auch Öffentliches Recht und

Mehr

NJW. Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck. Interviews mit. Herausgegeben in Verbindung mit der

NJW. Audio-CD. NJW Audio-CD. Neuen Juristischen Wochenschrift. Verlag C. H. Beck. Interviews mit. Herausgegeben in Verbindung mit der NJW Audio-CD bietet Ihnen jeden Monat: Aktuelle Rechtsprechung zum Hören Thematisch im Mittelpunkt stehen die für alle Anwälte wichtigen Gebiete des Zivilrechts, daneben aber auch Öffentliches Recht und

Mehr

9. Berliner Gespräche

9. Berliner Gespräche Anmeldung zur Tagung 9. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen 24. Oktober 2008 9. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen 24. Oktober 2008 Logenhaus Berlin Tagung Ambulante Behandlung im Krankenhaus

Mehr

9. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 28. Februar bis 1. März 2014 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss

9. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 28. Februar bis 1. März 2014 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss FACHINSTITUT FÜR MEDIZINRECHT 9. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung 28. Februar bis 1. März 2014 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

Fachanwalt Arbeitsrecht

Fachanwalt Arbeitsrecht Fachanwalt Arbeitsrecht JAHRESINHALTSVERZEICHNIS 1. HALBJAHR 2009 Editorial II Autorenverzeichnis IV Beiträge II Entscheidungsregister V Neues aus der Gesetzgebung III I Editorial Fischer, Ulrich Gehirn-Doping

Mehr

Zum Honoraranspruch des Arztes bei rechtswidrigem Eingriff

Zum Honoraranspruch des Arztes bei rechtswidrigem Eingriff Zum Honoraranspruch des Arztes bei rechtswidrigem Eingriff anläßlich des Urteils des Bundesverfassungsgerichts v 17.4.2012 1 BvR 3071/10 Beitrag zur 12. Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht

Mehr

Haftung und Insolvenz

Haftung und Insolvenz Haftung und Insolvenz Festschrift für Gero Fischer zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Gottwald, Prof. Dr. Hans-Jürgen Lwowski, Dr. Hans Gerhard Ganter, Lwowski, Gottwald & Gauter 1. Auflage

Mehr

HAFTUNG AUS FEHLERHAFTEN GUTACHTEN

HAFTUNG AUS FEHLERHAFTEN GUTACHTEN HAFTUNG AUS FEHLERHAFTEN GUTACHTEN Fortbildungsveranstaltung des Bundesverbandes unabhängiger Pflegesachverständiger, 22.02.2014, Lübeck Dr. Roland Uphoff, M.mel. Fachanwalt für Medizinrecht 839a BGB Haftung

Mehr

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Stand: Januar 2009 Institut für Sachverständigenwesen e. V. Hohenzollernring 85-87 50672 Köln Telefon 02 21/91 27 71 12 Fax 02 21/91 27 71 99

Mehr

Vermietung mobiler Arbeitsmaschinen mit Bedienpersonal

Vermietung mobiler Arbeitsmaschinen mit Bedienpersonal Franz-Josef Möffert Vermietung mobiler Arbeitsmaschinen mit Bedienpersonal Darstellung der maßgeblichen rechtliche Aspekte Diplomica Verlag Franz-Josef Möffert Vermietung mobiler Arbeitsmaschinen mit Bedienpersonal:

Mehr

Literaturzusammenstellung neues Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz

Literaturzusammenstellung neues Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz Literaturzusammenstellung neues Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz Institut für Sachverständigenwesen e.v. Hohenzollernring 85-87 50672 Köln www.ifsforum.de info@ifsforum.de Telefon 02 21/91 27

Mehr

Juristische Bewertung des Einsatzes von Honorarärzten

Juristische Bewertung des Einsatzes von Honorarärzten 34. Deutscher Krankenhaustag 18.11.2011 Neuausrichtung der fachärztlichen Versorgung Juristische Bewertung des Einsatzes von Honorarärzten Prof. Dr. Martin Rehborn Rechtsanwalt Fachanwalt für Medizinrecht

Mehr

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Einladung Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Immer wieder auftretende Fälle von Korruption und Kartellabsprachen haben Compliance also die Ein

Mehr

BEDEUTUNG UND AUSWIRKUNGEN DER ÄRZTLICHEN SCHWEIGEPFLICHT

BEDEUTUNG UND AUSWIRKUNGEN DER ÄRZTLICHEN SCHWEIGEPFLICHT BEDEUTUNG UND AUSWIRKUNGEN DER ÄRZTLICHEN SCHWEIGEPFLICHT INFORMATIONSVERANSTALTUNG IT-SICHERHEIT UND DATENSCHUTZ IN DER ARZT-/PSYCHOTHERAPEUTENPRAXIS 8. OKTOBER 2014, REGIONALZENTRUM KOBLENZ Gliederung:

Mehr

K r i m i n o l o g i e I I. Besondere Forschungsbereiche und aktuelle Fragestellungen in der Kriminologie

K r i m i n o l o g i e I I. Besondere Forschungsbereiche und aktuelle Fragestellungen in der Kriminologie Vorlesung (2-std) K r i m i n o l o g i e I I Besondere Forschungsbereiche und aktuelle Fragestellungen in der Kriminologie Literatur Albrecht, Hans-Jörg: Terrorismus und Strafrecht. In: Griesbaum, R.

Mehr

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015)

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Name Vorname Anschrift Telefon / Fax / E-Mail Fachanwaltschaft Tätigkeitsfelder Ankener Dieter Lemberger Str. 79 81 66955 Pirmasens Tel.: 06331-283778 Fax: 06331-283795

Mehr

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen Rechtsanwaltskammer Freiburg Verzeichnis von Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen, die bereit sind, notwendige Verteidigungen zu übernehmen im Bezirk des Landgerichts Baden-Baden Stand: 27.07.2015 Die

Mehr

3. Teil: Verwendung von Literatur und Berücksichtigung des Aktuellen. 1. Abschnitt: Wichtige Literaturarten

3. Teil: Verwendung von Literatur und Berücksichtigung des Aktuellen. 1. Abschnitt: Wichtige Literaturarten 1. Abschnitt: Wichtige Literaturarten I. Lehrbücher II. III. IV. Kommentare Definitionensammlungen Problemsammlungen V. Sammlungen von Aufbauschemata VI. VII. VIII. IX. Skripten Fallsammlungen Anleitungen

Mehr

Inhaltsverzeichnrs. V Abkürzungsverzeichnis... XV Literaturverzeichnis...XVII

Inhaltsverzeichnrs. V Abkürzungsverzeichnis... XV Literaturverzeichnis...XVII Inhaltsverzeichnrs Vorwort V Abkürzungsverzeichnis... XV Literaturverzeichnis....XVII Teil A Einführung I. Ausgangslage.. 4 II. Rahmenbedingungen für die Telematik im Gesundheitswesen. 5 III. Europäischer

Mehr

15. Deutscher Medizinrechtstag. Einweisermanagement. Rechtliche Rahmenbedingungen der Kooperation im Krankenhausbereich

15. Deutscher Medizinrechtstag. Einweisermanagement. Rechtliche Rahmenbedingungen der Kooperation im Krankenhausbereich 15. Deutscher Medizinrechtstag Rechtliche Rahmenbedingungen der Kooperation im Krankenhausbereich Einweisermanagement Rechtliche Rahmenbedingungen und erfolgreiche Umsetzung Berlin, den 13. September 2014

Mehr

Festschrift für HERBERT TRÖNDLE zum 70. Geburtstag am 24. August 1989

Festschrift für HERBERT TRÖNDLE zum 70. Geburtstag am 24. August 1989 Festschrift für HERBERT TRÖNDLE zum 70. Geburtstag am 24. August 1989 Herausgegeben von Hans-Heinrich Jescheck und Theo Vogler wde G 1989 Walter de Gruyter Berlin New York Inhalt EDUARD DREHER, Dr. iur.,

Mehr

Konstruktion der Wirklichkeit durch Kriminalitat und Strafe

Konstruktion der Wirklichkeit durch Kriminalitat und Strafe Detlev Frehsee/Gabi Loschper/Gerlinda Smaus (Hg.) Konstruktion der Wirklichkeit durch Kriminalitat und Strafe Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden Inhaltsverzeichnis Detlev Frehsee, Bielefeld/Gabi Loschper,

Mehr

Themen im Seminar Arztstrafrecht

Themen im Seminar Arztstrafrecht Themen im Seminar Arztstrafrecht 1. Der strafrechtliche Todesbegriff Problematik: Fragen der Sterbehilfe stellen sich nur dann, wenn hiervon ein lebender Mensch betroffen ist. Umgekehrt setzt die Organentnahme

Mehr

Ziel des Gesetzgebers war und ist

Ziel des Gesetzgebers war und ist Gesellschaftsrechtliche Beteiligungsmodelle Zusammenarbeit von HNO-Ärzten und Hörakustikern auf dem Prüfstand Bereits seit 2009, als im Zuge des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen

Mehr

Verfassungsrechtliche Grundlagen des Strafrechts Das Bestimmtheitsgebot

Verfassungsrechtliche Grundlagen des Strafrechts Das Bestimmtheitsgebot Verfassungsrechtliche Grundlagen des Strafrechts Das Bestimmtheitsgebot Beispielsfall: Folgende Regelung wird in das StGB aufgenommen: Vermögensstrafe: Verweist das Gesetz auf diese Vorschrift, so kann

Mehr

Internationale Abkommen zur Korruptionsbekämpfung, Bestechungsvorschriften des deutschen sowie des russischen Strafrechts und die Gastfreundschaft

Internationale Abkommen zur Korruptionsbekämpfung, Bestechungsvorschriften des deutschen sowie des russischen Strafrechts und die Gastfreundschaft Internationale Abkommen zur Korruptionsbekämpfung, Bestechungsvorschriften des deutschen sowie des russischen Strafrechts und die Gastfreundschaft Dr. Rainer Birke, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht,

Mehr

Ausgangslage. Pflege im Spannungsfeld Recht - Wenn der Staatsanwalt. Einleitung eines staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsverfahrens.

Ausgangslage. Pflege im Spannungsfeld Recht - Wenn der Staatsanwalt. Einleitung eines staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsverfahrens. Pflege im Spannungsfeld Recht - Wenn der Staatsanwalt klingelt Symposium zur beruflichen Weiterentwicklung Dresden 4. Dezember 2012 Rechtsanwalt Stephan Kreuels Münster 2 Ausgangslage Einleitung eines

Mehr

Rechtsberatung rund ums Krankenhaus

Rechtsberatung rund ums Krankenhaus Rechtsberatung rund ums Krankenhaus Nutzen stiften mit Freude für Menschen Berlin Erfurt Freiburg Hamburg Köln München Münster Oppeln (PL) Wien (A) Würzburg 2 Rechtsberatung rund ums Krankenhaus Angst

Mehr

Schriftenverzeichnis

Schriftenverzeichnis Isabell Götz Schriftenverzeichnis I. Monographien 1. Unterhalt für volljährige Kinder. Überlegungen zu einer Reform des Verwandtenunterhalts, Schriften zum deutschen, europäischen und vergleichenden Zivil-,

Mehr

Der Honorararzt aus Sicht der DKG

Der Honorararzt aus Sicht der DKG Der Honorararzt aus Sicht der DKG Rechtsanwalt Andreas Wagener Stv. Hauptgeschäftsführer kwm krankenhausgespräche 2012/ BAO Tagung Der Honorararzt im Krankenhaus 2./3. November 2012 in Berlin Was genau

Mehr

18.06.2009 Der Chefarzt und seine Mitarbeiter ist die jur. Verantwortung für Patienten delegierbar?

18.06.2009 Der Chefarzt und seine Mitarbeiter ist die jur. Verantwortung für Patienten delegierbar? 18.06.2009 Der Chefarzt und seine Mitarbeiter ist die jur. Verantwortung für Patienten delegierbar? Prof. Dr. Martin Rehborn Rechtsanwalt Fachanwalt für Medizinrecht Honorarprofessor der Universität zu

Mehr

MedR. Schriftenreihe Medizinrecht. Herausgegeben von Professor Dr. Andreas Spickhoff, Regensburg

MedR. Schriftenreihe Medizinrecht. Herausgegeben von Professor Dr. Andreas Spickhoff, Regensburg MedR Schriftenreihe Medizinrecht Herausgegeben von Professor Dr. Andreas Spickhoff, Regensburg Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.v. Herausgeber Arzneimittelsicherheit Wunsch und Wirklichkeit

Mehr

Strafvereitelung ( 258 StGB)

Strafvereitelung ( 258 StGB) Strafvereitelung ( 258 StGB) Lösungshinweise Fall 1 (nach LG Itzehoe NStZ-RR 2010, 10 mit Bespr. Hecker JuS 2010, 549) A. Strafbarkeit des A gem. 258 I; 13 I Zunächst kommt eine vollendete Strafvereitelung

Mehr

übag, MVZ, ASV oder Arztnetz? Neue ärztliche Praxis- und Kooperationsstrukturen auf dem Prüfstand

übag, MVZ, ASV oder Arztnetz? Neue ärztliche Praxis- und Kooperationsstrukturen auf dem Prüfstand MANAGEMENT-WORKSHOP übag, MVZ, ASV oder Arztnetz? Neue ärztliche Praxis- und Kooperationsstrukturen auf dem Prüfstand Mittwoch, 11. Juni 2014 Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe Dortmund Vorwort

Mehr