Die Eberesche, auch Vogelbeere genannt,

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Eberesche, auch Vogelbeere genannt,"

Transkript

1 Landratsamt Roth - Kreisfachberatung für Gartenbau und Landespflege Weinbergweg 1, Roth - Dipl. Ing. Landespflege (FH) Laue 09171/ , Fax 09171/ , Die Eberesche, auch Vogelbeere genannt, gehört zur Familie der Rosaceaen, der Rosengewächse. Ebenso wie alle Obstgehölze und Rosen mit fünf Blütenblättchen. Botanisch: Sorbus aucuparia aucuparius = zum Vogelfang dienend. Sie kommt gern an warmen Waldrändern, Kahlschlägen und Hecken vor. Sie ist anspruchslos und gedeiht auf allen, nicht zu feuchten Böden und ist über ganz Europa verbreitet. Die heimische, häufig vorkommende Vogelbeere hat sehr herbe, oft etwas bittere Beeren, die so genannte Böhmische Eberesche hat mildere Früchte. Alle Vogelbeeren sind nach dem Kochen essbar und je nach Rezept sehr delikat. Ihre gefiederten Blätter mit 11 bis 19 Fiederblättchen sind scharf gezähnt und an der Unterseite behaart und leuchten im Herbst. Im Mai erscheinen doldige Blütenstände mit cremeweißen Blüten, aus denen sich im Sommer orangegelbe bis korallenrot gefärbte Beeren entwickeln. Es ist ein sommergrüner, oft mehrstämmiger Baum bis etwa 25 m Höhe. Die Rinde am Stamm ist glatt und silbrig-grau, zuletzt schwärzlich und längsrissig. Die Bäume werden von sehr vielen Insekten bestäubt und sind von Mai bis Juni eine wichtige Bienen-weide. Die Eberesche dient 72 Insektenarten als Nahrungspflanze, die Früchte Vogelbeeren werden von 63 Vogelarten! (Witt 1995) gefressen, sowie von Fuchs, Dachs und vielen Nagetierarten. Glaube und Brauchtum Die Eberesche ist seit alters her in Kultur. Bei den Germanen war sie Donar geweiht, sie war diesem Gott heilig und führte den Namen "Thorsbjörg", d.h. Thors Rettung. Thor im Norden oder Donar bei den kontinentalen germanischen Völkern ist der Donnerer, er fungierte für die zur See fahrenden Völker als wichtiger Gewitter- und Wettergott sowie in weiterer Funktion innerhalb der bäuerlichen germanischen Gesellschaft als Vegetationsgottheit. In den mythologischen eddischen Schriften hatte er die Aufgabe des Beschützers von Midgard, der Welt der Menschen. Für die keltischen Priester war sie der Baum des Lebens. In Schweden, Norwegen und Dänemark ist die Eberesche ein wirksames Schutzmittel gegen Zauberei und Teufelswerk. Am wirksamsten ist ein Baum, der nicht auf dem Erdboden gedeiht, sondern auf Mauern und Dächern, in Felsritzen, ja auf fremden Bäumen wächst, wo sie aus den Kernen sprießen, die die Vögel dahin streuten. In Schweden werden Bierkufen, Butterfässer und Butterstäbe mit Vorliebe aus Ebereschenholz gefertigt, damit Bier und Butter nicht verhext werden können. An Bord eines Schiffes wurde zum Schutz gegen Stürme und Wassergeister gerne etwas aus diesem Holz gemacht. In manchen Gemeinden wurde die Braut vor der Trauung mit einem Ebereschenzweig geschlagen, um sie fruchtbar zu machen. In Estland sind die Hirten mit großen, mit Inschrift verzierten Hirtenstäben aus Vogelbeerbaumholz versehen, um das Vieh dadurch vor jedem Unglück zu bewahren. 1

2 In Großbritannien ist der 2. Mai der Ebereschentag. Man geht des Morgens früh aus, pflückt eine genügende Menge von Ebereschenzweigen, steckt sie über die Haustür und läßt sie dort, bis sie von selbst abfallen. Manche tragen auch ein Stück Holz davon in der Tasche oder Börse gegen Hexen. Verwendung Um 800 förderte Karl der Große die Anpflanzung von Ebereschen, da sie zu seiner Zeit in der Volksmedizin als Heilmittel gegen Lungenerkrankungen, Verstopfung und Skorbut diente. Als eigentliches Arzneimittel kann man die Ebereschenfrüchte wohl schwerlich bezeichnen, doch sind sie als Mus bei Appetitlosigkeit und Magenverstimmung sehr beliebt. Auch werden sie als Heilmittel gegen Verdauungsbeschwerden, Hämorrhoiden, Rheuma und Gicht verwendet. Bei Harnerkrankungen haben sie eine positive Wirkung. Sie pflegt innerlich die Darmflora und hilft damit bei der Vorbeugung und Nachbehandlung von Darmund Pilzerkrankungen. Sie regt den gesamten Stoffwechsel an und entwässert dabei. Bei Erschöpfung Stoffwechsel- und Verdauungsschwäche, sowie Appetitlosigkeit ist es ein Nahrungsergänzungsmittel, das den Organismus stärkt und neu belebt und dabei durch seinen herbsauren Geschmack erfrischt. Frischsaft zum Gurgeln bei Heiserkeit. Bei Hauterkrankungen hat sie bei äußerlicher Anwendung eine positive Wirkung. Beim Vogelbeeren-Tee übergießt man 1 EL getrocknete, zerkleinerte Beeren mit 1/4 l kochendem Wasser und lässt das Ganze 8 bis 10 Min zugedeckt ziehen. Bei Bedarf eine Tasse tgl., bei Durchfall 2-mal täglich eine Tasse. Beim Mus werden die Vogelbeeren mit wenig Wasser weich gekocht, durch ein Sieb gegeben und mit der gleichen Gewichtsmenge Zucker und einem Schuss Weißwein zu Marmelade (Mus) dick gekocht. Von diesem Mus nimmt man täglich 1/2 bis 1 Teelöffel und regt damit die Saftproduktion des Magens an. Fertigpräparat: z. B. WALA Ebereschenelixier Kontraindikation Die in den rohen Beeren enthaltene Parasorbinsäure kann die Schleimhäute des Darmes reizen und damit zu Verdauungsstörungen führen. Beim Erhitzen wird die Parasorbinsäure jedoch zur gesundheitlich unbedenklichen Sorbinsäure umgesetzt. Im gekochten Zustand sind die Beeren also harmlos und können deshalb bedenkenlos gegessen werden. Falls jedoch zu große Mengen roher Früchte verzehrt werden: Eine Vergiftung macht sich durch rauschartige Zustände, Übelkeit, Erbrechen und Schmerzen im Unterbauchbereich bemerkbar. Weite Pupillen und scharlachartige Hautausschläge sind selten zu beobachten. Man kann allerdings auch warten, bis es den ersten Frost gegeben hat, dann sind die Früchte unbedenklich. Ernte Den höchsten Vitamin C -Gehalt haben die noch sauren Früchte drei bis vier Wochen vor der Vollreife. Nach dem ersten Frost gehen aber 20 bis 30 % des Vitamin C verloren, zumal einem auch die Vögel bei der Ernte zuvorkommen können. Die Hauptwirkstoffe sind reichliche Vitamine, bes. Vitamin C, organische Säuren, etwas ätherisches Öl, Gerbstoff, Bitterstoff, Sorbit und Parasorbinsäure. 2

3 Bewährte Rezepte Die Früchte reifen je nach Standort, Sorte und Witterung unterschiedlich und sollten vorher mal gekostet werden. Wenn die Vögel bereits probiert haben, waren sie reif und werden teigig und fad. Aber es sollten für Vögel, Bilche und andere Tiere auch noch Früchte hängen bleiben, da sie für den Vogelzug bzw. den Winter vorsorgen müssen.. Gesammelt werden die Beeren am besten im September bei voller Reife. Wegen möglicher Schadstoffbelastung sollte man die Ränder viel befahrener Straßen und Bereiche intensiver Landwirtschaft meiden. Ebereschensaft kann man mit dem Entsafter herstellen. Gut schmeckt auch daraus zubereitetes Kompott, Marmelade und Gelee. Dafür kann man die Beeren gut mit Äpfeln, Birnen oder Quitten mischen, die zur gleichen Zeit reifen. Die getrockneten Vogelbeeren kann man unter Früchte- oder Kräutertees mischen. Die Eberesche ist auch ein wichtiger Bestandteil von Kräuterlikören und Magenbittern. Früher fanden getrocknete und geröstete Vogelbeeren sogar als Kaffeeersatz Verwendung. Ebereschenmuttersaft Man gewinnt den Saft mit Hilfe des Dampfentsafters oder einer Fruchtpresse; die Früchte sind in beiden Fällen vorher zu zerkleinern. Der im Dampfentsafter gewonnene Saft wird heiß auf Flaschen gefüllt und verschlossen. Der durch Pressen erhaltene Muttersaft muss nach dem Einfüllen noch pasteurisiert werden 20 min bei 75 C. Ebereschensüßmost 1 l Ebereschenmuttersaft wird mit einer Zuckerlösung aus 2 l Wasser und 300 g Zucker vermischt auf Flaschen gezogen und pasteurisiert Ebereschenpunsch für kalte Tage 1/4 l Ebereschensüßmost erhitzt man mit 125 ml Wasser, gibt dazu etwas Zimt, 1 Nelke und Zucker oder Honig nach Geschmack und legt beim Servieren eine Orangenschale obenauf. Ebereschenkompott nach Art der Preiselbeeren 1 kg vorbereitete Ebereschenfrüchte werden mit so wenig Wasser, daß gerade der Topfboden bedeckt ist, weich gedünstet, wobei man darauf achten muß, daß die Früchte nicht platzen. Dann gibt man 600g Zucker zu und läßt nochmals kurz aufkochen. Saft 1 Zitrone erhält die schöne Farbe und hebt das Aroma! Will man sie haltbar machen, füllt man sie heiß in die Gläser und dreht das Glas auf den Kopf. 3

4 Ebereschen-Milch-Kaltschale Je Person gibt man 2 bis 3 EL Ebereschenkompott auf einen tiefen Teller und füllt mit 1/4 l Milch auf. Man überstreut mit Flocken oder Weizenkeimen oder isst dazu Knäcke- oder Vollkornbrot Vogelbeerenmus 2,5 kg Ebereschenbeeren 1,5 kg Äpfel (wahlweise auch Birnen oder Quitten) 1 kg Zucker 1 TL Zimt 0,5 TL Kardamom Die Beeren über Nacht in Wasser, dem ein Schuss Essig beigefügt wurde, einweichen. Abseihen. Die Beeren mit wenig Wasser so lange kochen bis sie aufspringen und weich sind. Durch ein Sieb passieren. Äpfel in Stücke schneiden, weich kochen und durchpassieren. Die Früchte in einem Topf mischen, Zucker und Gewürze dazugeben und 15 min leicht kochen lassen. In Gläser umfüllen. Vogelbeermarmelade o. Ebereschenkonfitüre als Preiselbeerersatz zu Wildgerichten 500 g Vogelbeeren, nur die Beeren 500 g süße Birnen, geschält und stark zerkleinert 500 g Rohzucker oder Gelbzucker Gelierpulver 2:1 125 ml Weißwein 6 cl Apfelessig Die Vogelbeeren sollen vor der Verarbeitung entbittert werden. Man setzt sie über Nacht in so viel kaltem Wasser an, dass sie bedeckt sind und gibt etwas Apfelessig hinzu. Morgens abseihen und noch 1-2 Tage einfrieren. Die Fruchtmischung wird nun mit dem Wein und dem Zucker in einem hohen Topf zum Kochen gebracht und etwa 20 Min. musig, breiig köcheln. Dann Gelierhilfe daran geben, gut untermischen und nach Packungsvorschrift in etwa 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Kochend heiß, randvoll in Twist off Gläser abfüllen! Aber auch ohne Gelierhilfe gelingt diese Konfitüre, ähnlich wie Preiselbeeren. Vogelbeer-Chutney zu Wildgerichten 700 g Vogelbeeren, gestribbelt 3 Stk. Zwiebeln, gehackt ca. 300 g 2 Stk. Tomaten, enthäutet ca. 2oo g 2 Stk rote Paprika, geputzt, gewürfelt ca. 200 g 2 EL Rosinen, grob gehackt 0.5 TL gemahlenen Zimt oder 1 Stück ca. 4 cm lang 375 g Gelierzucker 2:1 oder 700 g Rohrzucker = länger Einkochen 1 TL (gestrichen) Salz + Pfeffer grob gemahlen nach Geschmack 400 ml Weißweinessig, alternativ: Aceto Balsamico bianco, mild Vogelbeeren, Zwiebeln, Tomaten, Paprika, Rosinen und Gewürze und Essig verrühren und aufkochen. Auf milde Hitze herunterdrehen und ca. 1 Std. leise köcheln lassen, Zwischendurch immer wieder umrühren. Dann den Topf vom Herd ziehen, Gelierzucker einrühren und aufkochen, 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Sofort in vorbereitete Twist-Off-Gläser (4 Stk. á 250 ml Inhalt) füllen, sofort verschließen und 5 Min. auf den Kopf stellen. Zurückdrehen und auskühlen lassen. 4

5 Holznutzung Das schöne harte polierfähige Holz wird zunehmend in der Möbelindustrie verwendet. Das Holz wird heute zu Drechsler- und Schnitzarbeiten, für Holzschrauben, -räder, für Kunstgegenstände und zunehmend als Möbelholz genutzt. Früher spielte Eberesche in der Wagnerei und zur Herstellung von Faßdauben eine größere Rolle. Oft kann nur ein Fachmann die verschiedenen Sorten und Arten erkennen. Mittlerweile gibt es im Handel neben den verschiedenen Sorbus - Arten wie Speierling (Sorbus thuringiaca), Elsbeere (Sorbus torminalis), Mehlbeere (Sorbus aria) und Mährischer Vogelbeere etliche natürliche Zwischenarten, die sehr regional vorkommen und als endemische Arten auch selten und speziell schützenswert sind. Hierzu gehören z. B. die Fränkische Mehlbeere (Sorbus franconica) sowie die Bastard-Eberesche (Sorbus pseudothuringiaca). Zuchtauslesen, die verschiedenen ästhetischen Ansprüchen als auch Nutzungsvorlieben entgegen kommen, z. B. mit verschiedenen Fruchtfarben kommen hinzu. Die großfrüchtigen Auslesen und Kreuzungen der Vogelbeere sind u. a. die Sorten: Sorbus aucuparia 'Edulis', (Sorbus moravica), Mährische Eberesche auch Essbare Eberesche Baumkrone lockerer, schlank, hoch, Fruchte etwas größer mit 1 cm, süßsäuerlich, mild, scharlachrot, Marmelade Sorbus aucuparia 'Rosina', Essbare Eberesche Baum, locker, Blüte weiß, Mai - Juni, bis 12 m, sonnig - halbschattig, Frucht orange, roh eßbar, Herbst, gelb-orange, Sorbus 'Titan', Eberesche 'Titan' Baum, locker, Blüte weiß, Mai - Juni, bis 12 m, sonnig - halbschattig, Frucht orange eßbar, Herbst gelb-orange, Sorbus 'Burka', Eberesche 'Burka' Kreuzung Vogelbeere u. Apfelbeere, strauchförmig, reicher Ertrag, Vitamin C-haltig, eßbar, Saft, Marmelade usw. Sorbus 'Likjornaja', Eberesche 'Likjornaja' Kreuzung Vogelbeere u. Apfelbeere, strauchförmig, reicher Ertrag, Vitamin C-haltig, eßbar, Saft, Marmelade Quellen: Detlev Henschel, Essbare Wildbeeren und Wildpflanzen -Sammeltipps, Verwendung, giftige Doppelgänger Kosmos, 2002, ISBN , Preis: 16,90 Euro Klaus Hillebrand, Vogelbeere (Sorbus aucuparia L.) im Westfälischen Bergland: Wachstum, Ökologie, Waldbau Landesanstalt für Ökologie, Bodenordnung und Forsten, 1998, ISBN

Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel

Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel (alle Rezepte für 4 Personen) Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel Salat Speckröllchen 150 g Feldsalat 4Stk. Scheiben Bauchspeck 50 g Möhren 4Stk. Datteln o.

Mehr

zum Selbermachen Konfitüren Konfitüren Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Ein Service von

zum Selbermachen Konfitüren Konfitüren Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Ein Service von Konfitüren zum Selbermachen Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Konfitüren Ein Service von Ein Service vonkonfitüren Vorwort Liebe Dialyse-Patienten, der Frühling ist da.

Mehr

Urgesund - 9 Schlüssel für deine Gesundheit Rezepte. Warmer Frühstücks-Shake

Urgesund - 9 Schlüssel für deine Gesundheit Rezepte. Warmer Frühstücks-Shake Warmer Frühstücks-Shake 150 ml Kaffee 100 ml Milch (Mandel-, Reis-, Kokosmilch) 1 TL Zimt oder Vanille 1 TL Kokosöl Süßen nach Bedarf Den Kaffee wie gewohnt zubereiten. Hast du es eilig, funktioniert das

Mehr

VoM Paradiesbaum. Die Verlockungen des Apfels. Erfahren Sie mehr über. wie vielseitig Sie die beliebten Früchte in der Küche einsetzen können.

VoM Paradiesbaum. Die Verlockungen des Apfels. Erfahren Sie mehr über. wie vielseitig Sie die beliebten Früchte in der Küche einsetzen können. VoM Paradiesbaum. Die Verlockungen des Apfels Erfahren Sie mehr über sündhaft feine Apfelsorten und darüber, wie vielseitig Sie die beliebten Früchte in der Küche einsetzen können. ApfelKUNDE unsere grosse

Mehr

15. Internationales Käse- & Gourmetfest Lindenberg im Allgäu

15. Internationales Käse- & Gourmetfest Lindenberg im Allgäu 15. Internationales Käse- & Gourmetfest Lindenberg im Allgäu Die regionale Kochshow mit: Ralf Hörger (Vorspeise) Bodo Hartmann (Hauptgericht) Christian Grundl (Dessert) 29. August 2015 Aufbau ab 12:00

Mehr

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI.

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI. Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Für eine ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft. Die Ernährung während der Schwangerschaft ist ein wichtiges Thema

Mehr

M i t c o o k i n g C a t r i n f r i s c h i n d e n K r ä u t e r f r ü h l i n g

M i t c o o k i n g C a t r i n f r i s c h i n d e n K r ä u t e r f r ü h l i n g 40 M i t c o o k i n g C a t r i n f r i s c h i n d e n K r ä u t e r f r ü h l i n g Kräuter Nach dem Winter wird die Sehnsucht nach frühlingshaftem Grün immer stärker. Dies äußert sich bisweilen in

Mehr

6. Süße Speisen: 6.1. Amaretto-Eis

6. Süße Speisen: 6.1. Amaretto-Eis 6. Süße Speisen: 6.1. Amaretto-Eis 100 g Sahnequark (40%) 30 ml Milch 20 ml Amaretto 2 geh. El Eiweißpulver ½ Tl Vanillearoma (1/2 Ampulle) 3-5 Tr Bittermandelaroma 2 Tl Süßstoff 200 ml Sahne 50 g gehackte

Mehr

Schritt für Schritt zum kleinen Genießer

Schritt für Schritt zum kleinen Genießer Schritt für Schritt zum kleinen Genießer Für die Einführung von Beikost gibt es einen ungefähren Zeitplan, wie er von verschiedenen Instituten empfohlen wird. Es werden dabei nach und nach die Milchmahlzeiten

Mehr

Das Wie wird ich ein guter Gastgeber? Menü nach Rezepten von Kolja Kleeberg

Das Wie wird ich ein guter Gastgeber? Menü nach Rezepten von Kolja Kleeberg Das Wie wird ich ein guter Gastgeber? Menü nach Rezepten von Kolja Kleeberg Vorspeise: Ragout fin vom Schwertfisch mit Champagnerschaum und Egerlingen Rezept für 4 Personen Zubereitungszeit: 30 Minuten

Mehr

ESPRESSO-ZUCKER-MISCHUNG Espresso, frisch gebrüht. CAFÉ MOUSSE Carma Mousse Cappuccino

ESPRESSO-ZUCKER-MISCHUNG Espresso, frisch gebrüht. CAFÉ MOUSSE Carma Mousse Cappuccino Café Mousse Verrine 60g 70g 60g 25g BISKUIT Eier Mehl Butter Eiweiss Die Eier zusammen mit dem auf 40 C erwärmen. Steif schlagen. Das Eiweiss und den zu einem Meringue schlagen. Das Mehl zur ersten Eimasse

Mehr

Kürbis, Kürbis, Kürbis, Kürbis, Kürbis

Kürbis, Kürbis, Kürbis, Kürbis, Kürbis Kürbisbaquette 100 g Dinkelkörner 30 Sek./Stufe 10 schroten 400 g Mehl 50 g Kürbis, in Stücken 5 Sek./Stufe 8 raspeln 1 Tl. Salz 1 Prise Zucker 40 g Kürbiskernöl 240 g lauwarmes Wasser 1 Würfel Hefe in

Mehr

Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! 06.05.2015

Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! 06.05.2015 Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! 06.05.2015 Aktiv-Smoothie Rote-Linsen-Aufstrich Ampelquark Fruitella Hackepeter, vegan Minipizza Gemüsebratling

Mehr

Die 50 besten. Blutzucker-Killer. aus: Müller, Die 50 besten Blutzuckerkiller (ISBN 9783830438830) 2011 Trias Verlag

Die 50 besten. Blutzucker-Killer. aus: Müller, Die 50 besten Blutzuckerkiller (ISBN 9783830438830) 2011 Trias Verlag Die 50 besten Blutzucker-Killer Äpfel 1 Äpfel An apple a day keeps the doctor away der Grund: Äpfel enthalten den als Quellstoff bezeichneten Ballaststoff Pektin. Das Wort stammt aus dem Griechischen und

Mehr

Gerichte aus Hülsenfrüchten und Getreide

Gerichte aus Hülsenfrüchten und Getreide Newsletter 5 Dieser Newsletter bietet Ihnen entsprechend der Jahreszeit schmackhafte Rezepte und Tipps aus dem Bewegungs- und Mobilitätsbereich. Gerichte aus Hülsenfrüchten und Getreide Wussten Sie, dass

Mehr

BLUTORANGEN-OBSTSALAT MIT GARAM MASALA ZUTATEN:

BLUTORANGEN-OBSTSALAT MIT GARAM MASALA ZUTATEN: BLUTORANGEN-OBSTSALAT MIT GARAM MASALA 1 Liter Blutorangen-Saft Frisch pressen. 1 kleine Ananas 1 Apfel 1 Birne 200 g Himbeeren oder Erdbeeren 300 g Weintrauben ohne Kern 20 Stück Physalis 1-2 Mangos 1

Mehr

Smoothie-Rezepte. Gesund & lecker. Präsentiert von

Smoothie-Rezepte. Gesund & lecker. Präsentiert von Smoothie-Rezepte Gesund & lecker Präsentiert von Gut zu wissen Mit nur einem Smoothie vom 375 400 ml decken Sie die empfohlene Tagesration von fünf Portionen Gemüse und Obst ab. Speziell grünes Blattgemüse

Mehr

Getränkekatalog Restaurationsangestellte/r Fertigung Getränke Bar- und Mixgetränke

Getränkekatalog Restaurationsangestellte/r Fertigung Getränke Bar- und Mixgetränke Fertigung Getränke Bar- und Mixgetränke 1 Aperitif mit Alkohol Produkt Glas Ausschankmenge Garnituren und Ergänzungen Campari 4 cl Zitronenzeste Auf Verlangen: Eiswürfel, Mineralwasser, Orangensaft, Tonic

Mehr

strunz powereiweißdrinks

strunz powereiweißdrinks dr. ulrich strunz powereiweißdrinks wunderwaffe eiweiß: alle wichtigen basics mit ganz neuen rezepten fitness-woche: bis zu sieben pfund abnehmen WILHELM HEYNE VERLAG MÜNCHEN Prost Gesundheit! 61 Das Vitamin-C-Wunder

Mehr

Vielfalt macht Schule. Klassen 5/6 1. Holunder

Vielfalt macht Schule. Klassen 5/6 1. Holunder Vielfalt macht Schule Klassen 5/6 1. Holunder Klasse 5/6 GHS Niederstadtfeld Klasse 5: Dennis Clemens, Vanessa Contzen, Marvin Hilgers, Sven Meyer, Annika Reicharts Klasse 6: Tobias Bannach, Yvonne Czazkowski,

Mehr

Cappuccino Milchaufschäumen mit der Dampfdüse der Kaffeemaschine

Cappuccino Milchaufschäumen mit der Dampfdüse der Kaffeemaschine Cappuccino Milchaufschäumen mit der Dampfdüse der Kaffeemaschine 0,2 l frische Bergbauern Frühstücksmilch Die kalte Bergbauern Frühstücksmilch in eine Aufschäumkanne geben, mit heißem Dampf aufschäumen

Mehr

Das BIOFACH Kochbuch. Vegane Rezepte von Mayoori Buchhalter. biofach.de

Das BIOFACH Kochbuch. Vegane Rezepte von Mayoori Buchhalter. biofach.de Das BIOFACH Kochbuch Vegane Rezepte von Mayoori Buchhalter biofach.de Inhalt» Vegan ist gerade sehr hip, aber erst in der Kombination mit Bio ist es ideal! «Wir sehen das wie Mayoori Buchhalter. Deshalb

Mehr

16 Cupcakes and Muffins

16 Cupcakes and Muffins 15 16 Cupcakes and Muffins SCHOKO- Erdnuss BUTTER-CUPCAKES DAMIT DIE CUPCAKES NICHT ZU DICHT UND FLACH WERDEN, DARF DER TEIG NICHT ZU LANGE GERÜHRT WERDEN. KLUMPEN UND KNUBBEL SIND KEIN PROBLEM, SIE LÖSEN

Mehr

Mit Druck konserviert Kaltgepresst Bio

Mit Druck konserviert Kaltgepresst Bio FreundSaft ist der bestmögliche Gemüsesaft: schonend kaltgepresst, ohne Konservierungs- oder sonstige Zusatzstoffe und absolut lecker. Die Kombination einer vollwertigen Ernährung mit einem stressigen

Mehr

Zubereitung und Servieren von heißen Getränken, Tee und Kaffee

Zubereitung und Servieren von heißen Getränken, Tee und Kaffee Küchen- und Restaurantführer für Anfänger Zubereitung und Servieren von heißen Getränken, Tee und Kaffee Servieren von heißen Getränken Tee, Kaffee und besonderen Kaffeegetränken Vorbereitung der Gerätschaften

Mehr

Kochen mit chinesischen Heilkräutern

Kochen mit chinesischen Heilkräutern Kochen mit chinesischen Heilkräutern Rezepte nach der Ernährung der Chinesischen Medizin Die Gesundheitsküche Chinesische Heilgerichte für den Europäer Fleischbrühe (B1) Yin-Yang-Tonikum Die Zubereitung

Mehr

Ernährungsprotokoll vom bis

Ernährungsprotokoll vom bis active&food CONSULTING Heike Lemberger Heinrich-Barth-Str. 5 20146 Hamburg Ernährungsprotokoll vom bis Fragen zur Person: Vorname, Name: Strasse: Alter: Größe: PLZ, Stadt: Email-Adresse: Telefonnummer:

Mehr

Das grosse Stromspar-Rätsel mit tollen Preisen! Kochen mit eckel. Strom sparen braucht so wenig.

Das grosse Stromspar-Rätsel mit tollen Preisen! Kochen mit eckel. Strom sparen braucht so wenig. Das grosse Stromspar-Rätsel mit tollen Preisen! Kochen mit eckel Strom sparen braucht so wenig. Strom sparen ohne Komforteinbussen. Wir sind uns alle einig: Ohne Strom geht nichts. Doch viele Haushalte

Mehr

50 Einfach Gesunde Smoothies!

50 Einfach Gesunde Smoothies! Grüne Smoothie Erfolgsprogramm - 50 gesunde Smoothies 50 Einfach Gesunde Smoothies mit LifeFoodCoach Andreas Hofmann Copyright 2012 von Andreas Hofmann Reproduktionen, Übersetzungen, Weiterverarbeitung

Mehr

ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip!

ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip! 2 ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip! Kann man im Job erfolgreich abnehmen? Die Botschaft dieses neuen AOK-Angebots lautet: Es funktioniert und das sogar richtig gut!

Mehr

Die Erdbeere. Das Zeichen für regionale Lebensmittel

Die Erdbeere. Das Zeichen für regionale Lebensmittel Die Erdbeere V e r b r a u c h e r i n f o r m at i o n Grußwort Endlich ist es wieder soweit Erdbeerzeit! Ob selbst gepflückt oder von heimischen Erzeugern gekauft die roten Früchte sind ein wahrer Genuss.

Mehr

Wasser aromatisieren mit Erdbeeren und Minze

Wasser aromatisieren mit Erdbeeren und Minze StartHome & InteriorDIYDownloadsRezepteAus dem LebenKontakt Kontakt 5. Mai. 2014 Wasser aromatisieren mit Erdbeeren und Minze Leider trinke ich oft zu wenig Wasser. Besonders Leitungswasser schmeckt oft

Mehr

Mesquite: Schmeckt karamellig und enthält eine Reihe von Aminosäuren; stärkt den Kreislauf und die Muskeln.

Mesquite: Schmeckt karamellig und enthält eine Reihe von Aminosäuren; stärkt den Kreislauf und die Muskeln. Leinsamen: Liefern hochwertige Proteine und viele essenzielle Fettsäuren, darunter Omega-3, Omega-6 und Omega-9. Maca-Wurzel: Enthält mehr als 55 Phytochemikalien, die unter anderem stimmungsaufhellend

Mehr

Dauerhaft abnehmen und sich dabei jünger und aktiver fühlen - das ist möglich!

Dauerhaft abnehmen und sich dabei jünger und aktiver fühlen - das ist möglich! 3 Kg in 1 Woche abnehmen Dauerhaft abnehmen und sich dabei jünger und aktiver fühlen - das ist möglich! Die hier beschriebene Ernährungsanpassung soll Ihnen helfen, dieses Ziel zu erreichen. Jede Mahlzeit

Mehr

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde 3. Klasse / Sachkunde Klassenarbeit - Ernährung Nahrungsmittelkreis; Zucker; Eiweiß; Nährstoffe; Vitamine; Getreide Aufgabe 1 Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. Brot, Paprika, Spiegelei, Öl, Quark,

Mehr

Die Graugans. Der Schmetterling

Die Graugans. Der Schmetterling Der Schmetterling Schmetterling * Der Schmetterling ist orange. Der Schmetterling ist schwarz. Der Schmetterling ist weiß. Der Schmetterling ist ganz leise. mag Schmetterlinge. Die Graugans Graugans *

Mehr

2. Rückblick & Aussichten Seite 10

2. Rückblick & Aussichten Seite 10 Kochfertige Keimlinge! Keimlinge Wissenswertes von A-Z Inhaltsverzeichnis 1. Flores Farm Keimlinge das Wichtigste in Kürze 1.1 Produktübersicht & Artikeldaten Seite 2 1.2 Marktumfeld & Marktentwicklung

Mehr

Heinz Sielmann Stiftung und Industrie-und und Handelskammer Braunschweig

Heinz Sielmann Stiftung und Industrie-und und Handelskammer Braunschweig Naturidyll auf dem Firmengelände Wie geht das? - Unternehmerfrühstück in Braunschweig - Vortrag am 26. August 2015 für Heinz Sielmann Stiftung und Industrie-und und Handelskammer Braunschweig Im Rahmen

Mehr

Supersmoothies. 7 Powerdrinks für Ihr tägliches Wohlbefinden! mehr Energie mit wertvollen Ballaststoffen für die Verdauung mit vielen Nährstoffen

Supersmoothies. 7 Powerdrinks für Ihr tägliches Wohlbefinden! mehr Energie mit wertvollen Ballaststoffen für die Verdauung mit vielen Nährstoffen Supersmoothies 7 Powerdrinks für Ihr tägliches Wohlbefinden! mehr Energie mit wertvollen Ballaststoffen für die Verdauung mit vielen Nährstoffen Molkosan Supersmoothies Natürliches Wohlbefinden, Tag für

Mehr

Kräuterwanderung 7.9.2012

Kräuterwanderung 7.9.2012 Kräuterwanderung 7.9.2012 Hagebutte Früchte nach dem ersten Frost pflücken Verwendung: für Tee, Marmelade usw. Hagebuttensuppe: 500 g entkernte Hagebutten, 750 ml Wasser, Apfelsaft oder 1:1 mit Wein gemischt

Mehr

Gesunde Jause von zu Hause

Gesunde Jause von zu Hause RATGEBER GESUNDE JAUSE Gesunde Jause von zu Hause Mit praktischen Tipps zu jedem Rezept! Wir leisten Gesundheit 3 Unsere Jausenrezepte gehen schnell und kosten nicht mehr als eine fertig gekaufte Wurstsemmel.

Mehr

Content Marketing. Wie Inhalte relevant werden. Und warum relevante Inhalte besser verkaufen

Content Marketing. Wie Inhalte relevant werden. Und warum relevante Inhalte besser verkaufen Content Marketing Wie Inhalte relevant werden. Und warum relevante Inhalte besser verkaufen Die Referenten Klaus Kresse Geschäftsführender Gesellschafter Journalist (Print und Online) Mehr als 20 Jahre

Mehr

Supersmoothies. 7 Powerdrinks für eine gesunde Verdauung mehr Energie gut für die Verdauung mit zahlreichen unverzichtbaren Nährstoffen

Supersmoothies. 7 Powerdrinks für eine gesunde Verdauung mehr Energie gut für die Verdauung mit zahlreichen unverzichtbaren Nährstoffen Supersmoothies 7 Powerdrinks für eine gesunde Verdauung mehr Energie gut für die Verdauung mit zahlreichen unverzichtbaren Nährstoffen Molkosan Supersmoothies Gute Verdauung, gute Gesundheit Nur mit einer

Mehr

www.coolfoodplanet.org www.efad.org coolf et.org www.eufic.org

www.coolfoodplanet.org www.efad.org coolf et.org www.eufic.org g olf or w. coo n lf o o d p l a et. g or co w w et. ww w.efa d.o.eufic.org w ww rg Weißt Du noch, wie Du Rad fahren lerntest? Das Wichtigste dabei war zu lernen, das Gleichgewicht zu halten. Sobald das

Mehr

herzlichen Glückwunsch, dass Sie sich für das Ernährungskonzept Bodymed - von Ärzten entwickelt für Ihr Wohlbefinden - entschieden haben.

herzlichen Glückwunsch, dass Sie sich für das Ernährungskonzept Bodymed - von Ärzten entwickelt für Ihr Wohlbefinden - entschieden haben. Kurs 1: Einführung und Konzeptvorstellung Sehr geehrte Kursteilnehmer, herzlichen Glückwunsch, dass Sie sich für das Ernährungskonzept Bodymed - von Ärzten entwickelt für Ihr Wohlbefinden - entschieden

Mehr

Früchtetee 1400 Gut Gelaunt 1401 Sanddorn Holunder 1402 Vanille Orange Zimt 1403 Mango Maracuja BIO 1404 Gustav Glücklich BIO 1405 Pfirsich Mango

Früchtetee 1400 Gut Gelaunt 1401 Sanddorn Holunder 1402 Vanille Orange Zimt 1403 Mango Maracuja BIO 1404 Gustav Glücklich BIO 1405 Pfirsich Mango Früchtetee 1400 Gut Gelaunt Himbeere - Vanille Geschmack. Apfelstücke, Hibiskusblüten, Korinthen, Orangenschalen, Hagebuttenschalen, kandierte Papayastücke (Papaya, Zucker), kandierte Ananasstücke (Ananas,

Mehr

Leckere Smoothie-Rezepte

Leckere Smoothie-Rezepte Leckere Smoothie-Rezepte www.5amtag.ch 1 Portion = etwa eine Handvoll Eine Portion entspricht 120 g Gemüse oder Früchte. Eine Portion kann durch 2 dl ungezuckerten Saft ersetzt werden. «5 am Tag» mit Smoothies

Mehr

Süße r. Backzauber. Verwöhnrezepte für Kuchen, Torten, Kekse und mehr

Süße r. Backzauber. Verwöhnrezepte für Kuchen, Torten, Kekse und mehr Süße r Backzauber Verwöhnrezepte für Kuchen, Torten, Kekse und mehr Inhalt 04 Weight Watchers stellt sich vor 06 Muffins und Co. Auf in den Törtchenhimmel! Verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste mit Muffins,

Mehr

Alle Speisepläne der Vorlaufphase "Normale Kost" Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet.

Alle Speisepläne der Vorlaufphase Normale Kost Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet. Alle Speisepläne der Vorlaufphase "Normale Kost" Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet. Speiseplan 1 Normale Kost Frühstück: Brot und Müsli 2 Scheibe Vollkornbrot à 60 g 30 g Magerquark 30 g

Mehr

Immunfitness aus dem Kochtopf Stärker und gesünder durch den Winter

Immunfitness aus dem Kochtopf Stärker und gesünder durch den Winter Immunfitness aus dem Kochtopf Stärker und gesünder durch den Winter Mag. Christina Frauenschuh Ernährungsexpertin & Genusscoach Immunfitness aus dem Kochtopf Abwehrstärker und gesünder durch den Winter

Mehr

NOVEMBER-Ausgabe: Frauen, Frauen, Frauen. Menstruation - "Das himmlische Wasser" aus Sicht der TCM Expertinnenseite von Eva Laspas

NOVEMBER-Ausgabe: Frauen, Frauen, Frauen. Menstruation - Das himmlische Wasser aus Sicht der TCM Expertinnenseite von Eva Laspas NOVEMBER-Ausgabe: Frauen, Frauen, Frauen Menstruation - "Das himmlische Wasser" aus Sicht der TCM Expertinnenseite von Eva Laspas Was passiert Dont's & Do s während der Regel Probleme im Zyklusgeschehen

Mehr

Roter Weinbergpfirsich

Roter Weinbergpfirsich Roter Weinbergpfirsich Baum des Jahres 2000 für Frankens Weinberge Gehölze prägende Bestandteile von Weinbergen Direktion für Ländliche Entwicklung Würzburg Der rote Weinbergpfirsich Der rote Weinbergpfirsich

Mehr

Teekarte. Inhaber: Dieter Nöbauer Lederergasse 44 4020 Linz Telefon: 0732 / 77 65 54. www.noebis.at

Teekarte. Inhaber: Dieter Nöbauer Lederergasse 44 4020 Linz Telefon: 0732 / 77 65 54. www.noebis.at Nöbi s Teekarte Inhaber: Dieter Nöbauer Lederergasse 44 4020 Linz Telefon: 0732 / 77 65 54 www.noebis.at Schwarztee (EURO 2,70) Ziehzeit: 3 Min. anregend; 5 Min. beruhigend Ceylon OP Blend Eine kräfitge

Mehr

Cola BIO LIMONADE. Zutaten: Wasser, Zucker, Gerstenmalz, Fruchtsaft, Kohlensäure, Säureregulator Calciumcarbonat, natürliches Aroma

Cola BIO LIMONADE. Zutaten: Wasser, Zucker, Gerstenmalz, Fruchtsaft, Kohlensäure, Säureregulator Calciumcarbonat, natürliches Aroma BIO LIMONADE Zutaten: Wasser, Zucker, Gerstenmalz, Fruchtsaft, Kohlensäure, Säureregulator Calciumcarbonat, natürliches Aroma Zutaten: Mineralwasser, Zucker, Kohlensäure, Säuerungsmittel Citronensäure,

Mehr

Gartenfrische Köstlichkeiten aus heimischen Landen

Gartenfrische Köstlichkeiten aus heimischen Landen Wussten Sie.. Natürliches Erdbeeraroma setzt sich aus 400 Aromastoffen zusammen. Es gibt mittlerweile rund 1000 verschiedene Erdbeersorten, verschieden in der Form, Farbe, Geschmack und Konsistenz, darunter

Mehr

Anamnese. Name: MLC-Anamnese-ess-Tagebuch_2015_DRUCK.indd 1 03.03.15 09:26

Anamnese. Name: MLC-Anamnese-ess-Tagebuch_2015_DRUCK.indd 1 03.03.15 09:26 Anamnese Name: MLC-Anamnese-ess-Tagebuch_2015_DRUCK.indd 1 03.03.15 09:26 mylowcarb-coaching Anamnese Name: Vorname: Titel Straße: PLZ, Ort: Telefon: Mobil: Email-Adresse: Beruf: Hausarzt: Krankenkasse:

Mehr

Februar. Halt still; lehn dich nicht auf. Pflanzen wachsen nur, weil sie ruhig zulassen, dass der Sonne Strahlen sie erreichen. Du musst dasselbe tun.

Februar. Halt still; lehn dich nicht auf. Pflanzen wachsen nur, weil sie ruhig zulassen, dass der Sonne Strahlen sie erreichen. Du musst dasselbe tun. 15 Februar Halt still; lehn dich nicht auf. Pflanzen wachsen nur, weil sie ruhig zulassen, dass der Sonne Strahlen sie erreichen. Du musst dasselbe tun. Julia Krudener 16 Pflanze des Monats Hauptsache

Mehr

HAPPY BIRTHDAY, GELIERZUCKER: EIN KLASSIKER WIRD 50!

HAPPY BIRTHDAY, GELIERZUCKER: EIN KLASSIKER WIRD 50! Abo Informationsdienst Login Abonnenten Meldungen / Archivsuche Favoritenliste pr4food Meldungen Pressefächer Login für Autoren Verbraucher Newsletter Ratgeber Familie, Haushalt Rezepte und Diäten Lebensmitteltests

Mehr

Nahrungsbestandteile Nahrungsquelle (Beispiele)

Nahrungsbestandteile Nahrungsquelle (Beispiele) Ernährung im Badminton Das Verdauungssystem ist zuständig für die : - Nahrungsaufnahme - Weiterverarbeitung in den Verdauungsorganen - Transport, der in der Nahrung enthaltenden Nährstoffe ins Blut - Zellaufbau

Mehr

Schutzgebühr 2,50 e. wellnessfibel. smoothies & säfte. Vitamine für jeden Tag

Schutzgebühr 2,50 e. wellnessfibel. smoothies & säfte. Vitamine für jeden Tag Schutzgebühr 2,50 e smoothies & säfte wellnessfibel Vitamine für jeden Tag Green Power das Vitamin-Special Reinste Geschmackssache! Mit dem Green Power Entsafter werden Sie auf den Geschmack kommen. Das

Mehr

Gerichte aus Quark (Topfen, Weißkäse) erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Quarkzubereitung: Sauer gewordene, ungekochte Milch schüttet man in

Gerichte aus Quark (Topfen, Weißkäse) erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Quarkzubereitung: Sauer gewordene, ungekochte Milch schüttet man in Quark Gerichte aus Quark (Topfen, Weißkäse) erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Quarkzubereitung: Sauer gewordene, ungekochte Milch schüttet man in irdene Schüsselchen und läßt sie vollends stocken.

Mehr

Wie die Banane zu ihrem Namen kam

Wie die Banane zu ihrem Namen kam Wie die Banane zu ihrem Namen kam Der Name Banane kommt von dem arabischen Wort banan, das bedeutet Finger. Die Früchte bilden Büschel aus Händen mit zahlreichen krummen Fingern. In alten Schriften wird

Mehr

HIV UND ERNÄHRUNG. Teil 4: Vitaminverlust bei Obst und Gemüse (Autor: Mag. Guido Lammer)

HIV UND ERNÄHRUNG. Teil 4: Vitaminverlust bei Obst und Gemüse (Autor: Mag. Guido Lammer) HIV UND ERNÄHRUNG Teil 4: Vitaminverlust bei Obst und Gemüse (Autor: Mag. Guido Lammer) Der Vitaminverlust bei Obst und Gemüse setzt bereits kurz nach der Ernte ein. Durch Sauerstoffeinfluss, Hitze und

Mehr

in unserem Wiazhaus fühlen Sie sich wia z Haus Speisekarte

in unserem Wiazhaus fühlen Sie sich wia z Haus Speisekarte in unserem Wiazhaus fühlen Sie sich wia z Haus Speisekarte Griaß eich Regional qualitativ - saisonal Wir verkaufen ausschließlich Produkte aus eigener Fleischproduktion. Bei Produkten die wir zukaufen

Mehr

Schlinger, Wuchs stark, Frucht enteneigroß, braun-haarig, säuerlich, Reife 10-3, warme, gute Lagen 3 St. C 3 weibl. U 60-100

Schlinger, Wuchs stark, Frucht enteneigroß, braun-haarig, säuerlich, Reife 10-3, warme, gute Lagen 3 St. C 3 weibl. U 60-100 Seite: 1 Legende: vstr =verpflanzter Strauch 3xv =3 mal verpflanzt Sol =Solitärpflanze mdb =mit Drahtballen U =in Umstellung auf ökol. Landbau C 7,5 =Container 7,5 L Actinidia chinensis 'Hayward' Kiwifrucht

Mehr

Süsse Rezepte mit QimiQ

Süsse Rezepte mit QimiQ Nr. 6 Süsse Rezepte mit QimiQ Die erste Rahm-Basis. Zum Kochen, Backen und Verfeinern. QimiQ: einfach geniessen. Essen ist eine wunderbare Sache Kochen auch. Vor allem, wenn sich feine Rezepte blitzschnell

Mehr

ENERGIEKICKS STATT ZUCKERBOMBEN GRÜNZEUGSTYLING UND SCHNIPPELDIPLOM FÜR DEN ALLTAG SCHNIPPELDIPLOMATEN

ENERGIEKICKS STATT ZUCKERBOMBEN GRÜNZEUGSTYLING UND SCHNIPPELDIPLOM FÜR DEN ALLTAG SCHNIPPELDIPLOMATEN ENERGIEKICKS STATT ZUCKERBOMBEN GRÜNZEUGSTYLING UND SCHNIPPELDIPLOM FÜR DEN ALLTAG SCHNIPPELDIPLOMATEN SNACKS MIT GEMÜSE Knäckebrot - gesund & bunt - GURKEN - TOMATEN - AVOCADO - KNOBLAUCH - PAPRIKA -

Mehr

Nährstoffoptimierter Speisenplan Woche 2. Essen auf Rädern

Nährstoffoptimierter Speisenplan Woche 2. Essen auf Rädern Nährstoffoptimierter Speisenplan Woche 2 Essen auf Rädern www.fitimalter-dge.de Fit im Alter - Gesund essen, besser leben wird von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) durchgeführt und

Mehr

Ein paar Ratschläge für einen gesunden Stoffwechsel:

Ein paar Ratschläge für einen gesunden Stoffwechsel: Gewürzjoghurt ------------------------------------------------------------------------------------------------- Täglich ein Gewürzjoghurt für mehr Vitalität, Ausdauer und Leistungsfähigkeit. Rezept für

Mehr

Er beschließt, seine Nudeln zu erforschen. Wie ein Detektiv will er Fragen stellen, Zeugen verhören, Beweise sammeln. Nick wird Nudeldetektiv.

Er beschließt, seine Nudeln zu erforschen. Wie ein Detektiv will er Fragen stellen, Zeugen verhören, Beweise sammeln. Nick wird Nudeldetektiv. Sie stehen auch heute auf dem Tisch, als er von der Schule kommt. Beim Essen fällt ihm wieder ein, was er schon lange wissen will: Woher kommen eigentlich meine Nudeln? Sind Nudeln Wurzeln einer Pfl anze?

Mehr

Mango-Bananen-Drink. Roadrunner

Mango-Bananen-Drink. Roadrunner Mango-Bananen-Drink Zutaten (2 Portionen, je 218 kcal): 5 Orangen, 1 reife Mango, 1 reife Banane, 150 g Joghurt mit 0,3 % Fett). Zubereitung: Orangen auspressen, Mangofleisch und Banane pürieren, Joghurt

Mehr

Von Vegan bis low carb Mit vielen Power-Zutaten für einen guten Start in den T ag schnel & lecker Oa 2tmeal 0 g e s u n d e rezepte

Von Vegan bis low carb Mit vielen Power-Zutaten für einen guten Start in den T ag schnel & lecker Oa 2tmeal 0 g e s u n d e rezepte Von vegan bis low carb Mit vielen Power-Zutaten für einen guten Start in den Tag schnell & lecker Oatmeal 20 gesunde REZEPTE Inhalt Die Basics 3 Haferflocken 3 Mandelmilch 3 Wie macht man Mandelmilch selbst?

Mehr

Sommer Sonne Hitze. Was ist ein Hitzestau? Was tun bei Hitzestau?

Sommer Sonne Hitze. Was ist ein Hitzestau? Was tun bei Hitzestau? Sommer Sonne Hitze Mit dem Sommer und der Sonne kann es auch in unseren Breiten zu länger andauernden Hitzeperioden kommen. Solche Perioden können zu ernsten Gesundheitsproblemen, wie Hitzestau und Hitzschlag,

Mehr

SCHLANK LEBEN OHNE Diät

SCHLANK LEBEN OHNE Diät SCHLANK LEBEN OHNE Diät Praktische Tipps und Rezepte, die schnell und leicht umzusetzen sind MARLIES FUCHS 1 Inhaltsverzeichnis 1. Statt eines Vorwortes: Eigentlich war ich immer dünn... 2. Mein neues

Mehr

Selbstversorgung aus dem Garten

Selbstversorgung aus dem Garten Selbstversorgung aus dem Garten Gemüse-, Kräuter- und Obstgarten Dünger Obst Gemüse Arbeit Kräuter Permakultur Garten Futter Fleisch Eier Überschuss Obst Gemüse Arbeit Kräuter Dünger gespart, Überschuss

Mehr

Nutzung der Früchte von heimischen wildwachsenden Gehölzen sowie von Ziergehölzen als Wildobst

Nutzung der Früchte von heimischen wildwachsenden Gehölzen sowie von Ziergehölzen als Wildobst Nutzung der Früchte von heimischen wildwachsenden Gehölzen sowie von Ziergehölzen als Wildobst vorgelegt von: Stephanie Sauer Stachelbeerkuchen Brombeereis Traubenholundergelee Johannisbeerschnitten Traubenkirschgelee

Mehr

Bei uns zu Hause - Reinigungsmittel

Bei uns zu Hause - Reinigungsmittel Bei uns zu Hause - Reinigungsmittel von PH Vorarlberg Seite 1 Gruska Odette Forscherauftrag Nr. 1 Was macht Seife mit unserem Wasser? Du brauchst: 1 Glas 1 Büroklammer Wasser Spülmittel So gehst du vor:

Mehr

UNTERRICHTSMATERIALIEN

UNTERRICHTSMATERIALIEN Wissen Nr. 1 Trink-Bingo Schulstufe/ Unterrichtsfach Vorbereitungsdauer Umsetzungsdauer Bedarf Vorbereitung Unterstufe/ fachunabhängig Erfahrungsgemäß werden für die Vorbereitung 5 Minuten benötigt. Dieses

Mehr

Ottikerstr. 10, 8006 Zürich, www.fachstelle-asn.ch. Drink and Drive mit FunkyDrinks

Ottikerstr. 10, 8006 Zürich, www.fachstelle-asn.ch. Drink and Drive mit FunkyDrinks Ottikerstr. 10, 8006 Zürich, www.fachstelle-asn.ch Drink and Drive mit FunkyDrinks Copyright 10. überarbeitete Auflage 2012 Fachstelle ASN Kontakt: Fachstelle ASN, Zürich Telefon 044 360 26 00 Fax 044

Mehr

Rezepte für Wildfrüchte KONFITÜREN, GELEES, SÄFTE, FRUCHTIGE DESSERTS

Rezepte für Wildfrüchte KONFITÜREN, GELEES, SÄFTE, FRUCHTIGE DESSERTS Rezepte für Wildfrüchte KONFITÜREN, GELEES, SÄFTE, FRUCHTIGE DESSERTS Wilde Brmbeeren kennt fast jeder Wir möchten Ihnen mit diesem Heft weitere Früchte vrstellen, die Sie s ganz nebenbei auf einem Spaziergang

Mehr

Die Welt der Grünen Smoothies

Die Welt der Grünen Smoothies Die Welt der Grünen Smoothies Einführung Ein Wort vorab Liebe Leserinnen und Leser, in dieser Broschüre stellen wir Ihnen den Grünen Smoothie vor. Wir zeigen Ihnen, wie man ihn herstellt und welchen Nutzen

Mehr

Rezepte Milchschäumer Mitaca

Rezepte Milchschäumer Mitaca Rezepte Milchschäumer Mitaca Milchschäumer M I T A C A Milchschäumer ideal für die einfache Zubereitung von Cappuccino, Milchkaffee, heisse/kalte Schokolade, heisse/kalte Milch und vielem mehr. Ausgestattet

Mehr

Lange und kurze Vokale

Lange und kurze Vokale Lange und kurze Vokale (Selbstlaute: a, e, i, o, u) INFOBLATT Vokale klingen mal lang (langsam) wie in Name und sagen 25 und mal kurz (schnell) wie in Katze und kalt... Ob ein Vokal lang oder kurz ist,

Mehr

KOCHEN MIT AGAR AGAR INHALTSVERZEICHNIS

KOCHEN MIT AGAR AGAR INHALTSVERZEICHNIS MIDOR AG, Bruechstrasse 70 CH-8706 Meilen Tel.: 044 925 81 11 KOCHEN MIT AGAR AGAR INHALTSVERZEICHNIS VORSPEISEN Broccoli-Terrine... 2 Kürbis-Terrine mit Avocado... 2 Karotten-Mousse... 3 Parmesan-Mousse...

Mehr

Nährstoffoptimierte Aktionswoche Märchen Tischlein deck dich für 1- bis 3-Jährige

Nährstoffoptimierte Aktionswoche Märchen Tischlein deck dich für 1- bis 3-Jährige 1 Nährstoffoptimierte Aktionswoche Märchen Tischlein deck dich für 1- bis 3-Jährige www.fitkid-aktion.de Über IN FORM: IN FORM ist Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und Bewegung. Sie wurde

Mehr

Essen und Ernährung im Alter

Essen und Ernährung im Alter Essen und Ernährung im Alter - auch eine Frage der Physik? Thomas Vilgis, Natalie Russ (MPIP-Mainz) Rolf Caviezel, Ilka Lendner (Grenchen, Schweiz) Max-Planck-Institut für Polymerforschung, Mainz Vortrag:

Mehr

SAIN bietet: Die Gründung einer praxisorientierten Schule für nachhaltige Landwirtschaft ausgestattet mit einem Team von leistungsfähigen Technikern

SAIN bietet: Die Gründung einer praxisorientierten Schule für nachhaltige Landwirtschaft ausgestattet mit einem Team von leistungsfähigen Technikern SAIN (Solidarité Agricole Integrée) Produktionszentrum Entwicklung von nachhaltiger und integrierter Landwirtschaft B.P. 21 Adjohoun République du Benin Tél. (229) 27 31 54 Adjohoun SAIN (Solidarité Agricole

Mehr

Ich lerne hier: sagen, was ich jeden Tag esse und trinke. sagen, was mir besonders schmeckt. wie ich mir etwas zu essen bestellen kann

Ich lerne hier: sagen, was ich jeden Tag esse und trinke. sagen, was mir besonders schmeckt. wie ich mir etwas zu essen bestellen kann Ich lerne hier: sagen, was ich jeden Tag esse und trinke sagen, was mir besonders schmeckt wie ich mir etwas zu essen bestellen kann sagen, welches Essen gesund und welches ungesund ist sagen, welche Lebensmittel

Mehr

Übersicht: Nachspeisen und süße Hauptgerichte

Übersicht: Nachspeisen und süße Hauptgerichte Übersicht: Nachspeisen und süße Hauptgerichte Alabamacreme Apfel-Kiwi-Kaltschale Apfelpfannkuchen aus dem Ofen Apfelsahne im Himbeermeer Apfelschlemmerei Apfelschnee Apfelspeise Beerenquark Birnen mit

Mehr

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 16. Mai 2015

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 16. Mai 2015 Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 16. Mai 2015 Vorspeise: Spargelsalat mit Frischkäse-Nuss-Bällchen von Horst Lichter 150 g Nussmischung 1 Bund grüner Spargel 1 Bund weißer Spargel 1 Zitrone 1 TL Senf 3 EL

Mehr

n o r d l i e c h t Menüklassiker aus der Nordliechtküche

n o r d l i e c h t Menüklassiker aus der Nordliechtküche n o r d l i e c h t Menüklassiker aus der Nordliechtküche Menüklassiker aus der Nordliechtküche Liebe Freundinnen und Freunde des Nordliechts Liebe Leserin, lieber Leser Vor Ihnen liegt eine Rezeptsammlung,

Mehr

Produktbeschreibungen Stand April2009

Produktbeschreibungen Stand April2009 Stand April2009 Apfelsäfte Mc Intosh - der Aromatische Unser mehrfach prämiertes Flagschiff. Der intensiv-blumig verspielte Duft ist wohl einzigartig unter den Apfelsäften und so mancher wird erstaunt

Mehr

Areus braut Met... Donnerstag, 10. April 2008. Glasballon mit heißem Wasser und Spülmittel gründlich reinigen.

Areus braut Met... Donnerstag, 10. April 2008. Glasballon mit heißem Wasser und Spülmittel gründlich reinigen. Areus braut Met... 1 Gärballon 15 Liter 1 Gummistopfen 1 Gärröhrchen 1 Gummischlauch 1,5 m 1 Reinhefe 1 Nährsalz 4 kg Honig (Aldi ) 1 Apfel 1 Liter naturtrüben Apfelsaft Der Preis für das alles waren knapp

Mehr

Gesund essen Tag für Tag

Gesund essen Tag für Tag Gesund essen Tag für Tag Informationen über gesunde Ernährung lesbar! leicht Die Autorinnen Dr. Ivonne Daurù Ernährungswissenschaftlerin Mitarbeiterin der infes; Lehrkraft für Ernährungslehre an der Landesfachschule

Mehr

Rucolasalat mit Riesengarnelen und Limettencreme

Rucolasalat mit Riesengarnelen und Limettencreme Folatreiche Rezepte: Salat Rucolasalat mit Riesengarnelen und Limettencreme reich an Jod und Vitamin C, viel Folsäure pro Portion etwa 0 Kalorien Zutaten für Personen: 50 g Rucolasalat tiefgekühlte Riesengarnelen

Mehr

Harnwegsinfekte und Blasenentzündung (Zystitis)

Harnwegsinfekte und Blasenentzündung (Zystitis) Harnwegsinfekte und Blasenentzündung (Zystitis) Worum geht es? Infektionen der unteren Harnwege gehören zu den häufigsten Frauenleiden. Es handelt sich hier meist um eine unkomplizierte Entzündung der

Mehr

Frühstückskarte. täglich von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr. Unsere Termin für. 15. März 29. März 12. April 26. April 10. Mai 24. Mai

Frühstückskarte. täglich von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr. Unsere Termin für. 15. März 29. März 12. April 26. April 10. Mai 24. Mai Frühstückskarte täglich von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr Unsere Termin für Brunch Frühstückbuffet 15. März 29. März 12. April 26. April 10. Mai 24. Mai 07.Juni 21. Juni 05. Juli 19. Juli 02. August 30. August

Mehr

Was darf s sein? Q1 Lebensmittel. weiß rot grün gelb blau braun schwarz. a Sehen Sie sich die Fotos an. Ordnen Sie die Wörter.

Was darf s sein? Q1 Lebensmittel. weiß rot grün gelb blau braun schwarz. a Sehen Sie sich die Fotos an. Ordnen Sie die Wörter. Was darf s sein? B Supermarkt D Metzgerei A Bäckerei C Markt Lernziele Q1 Lebensmittel a Sehen Sie sich die Fotos an. Ordnen Sie die Wörter. der Apfel das Fleisch das Mineralwasser die Banane der Joghurt

Mehr

Gesunde Getränke direkt ins Haus

Gesunde Getränke direkt ins Haus Gesunde Getränke direkt ins Haus Unser Angebot für Sie Ihre Vorteile: AQUELLA ist seit mehr als 60 Jahren ein Begriff für Getränke der Spitzenklasse. Alle Produkte sind exklusiv nur im Heimdienst erhältlich.

Mehr

Mundraub statt Supermarkt?

Mundraub statt Supermarkt? Mundraub statt Supermarkt? Susanne Aigner 05.10.2014 Selber ernten macht gesund: Tausende Obstsorten reifen im September heran. In den Supermarktregalen liegen meist nur die gespritzten Clubsorten Äpfel

Mehr