Bayerische Jugendmeisterschaften Fragenkatalog für den Wettbewerb der Hotelfachleute. Technologie

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bayerische Jugendmeisterschaften 2011. Fragenkatalog für den Wettbewerb der Hotelfachleute. Technologie"

Transkript

1 Bayerische Jugendmeisterschaften Fragenkatalog für den Wettbewerb der Hotelfachleute Technologie 1. Nennen Sie fünf Spezialbestecke. Hummergabel, Krebsbesteck, Austerngabel, Schneckengabel, Schneckenzange, Fonduegabel, Kaviarmesser, Kaviarlöffel, Gourmetlöffel, Grapefruitlöffel 2. Weshalb wird bei Kaviar ein Messer aus Perlmutt oder ein Messer mit einer Spezialklinge verwendet? 3. Welche Weinarten gibt es nach dem deutschen Weingesetz? 4. Nennen Sie die Anbaugebiete für Qualitätswein in Deutschland. 5. Nennen Sie 8 Weißwein- und 5 Rotweinrebsorten. 6. Wodurch unterscheidet sich der Schillerwein von einem Weißherbst? 7. Wodurch unterscheidet sich das Anreichern von der Süßreserve? 8. Welche Prädikatsstufen gibt es nach dem Weingesetz? 9. Wie viel g Restzucker darf ein trockener Wein mit 8 g/liter Gesamtsäure enthalten? 10. Wie viel g Restzucker darf ein halbtrockener Wein enthalten? 11. Welche Weine dürfen nicht angereichert werden? 12. Welche Güteklassen gibt es nach dem deutschen Weingesetz? 13. Welche Bedeutung haben folgende Fachausdrücke? a) Trester; b) Weinstein; c) Mostgewicht; d) Barrique; e) Jungwein; f) Maische Der Schwefelgehalt in dieser eiweißreichen Speise würde mit Silber eine Oxidation hervorrufen und der Kaviar nach Silber schmecken. Weißwein, Rotwein, Roséwein, Rotling Ahr, Hessische Bergstraße, Mittelrhein, Nahe, Rheingau, Rheinhessen, Pfalz, Mosel, Franken, Württemberg, Baden, Sachsen, Saale-Unstrut Weiß: Riesling, Müller-Thurgau, Silvaner, Kerner, Scheurebe, Bacchus, Traminer, Morio Muskat; Rot: Spätburgunder, Portugieser, Trollinger, Schwarzriesling, Dornfelder Schillerwein: Ein Rotling, der Qualitätswein b.a. sein und aus Württemberg stammen muss; Weißherbst: Ein Rosé, der Q.b.A sein und zu 100% aus einer Rebsorte stammen muss. Als Anreichern werden alle Maßnahmen zur Erhöhung des Alkoholgehaltes bezeichnet und ist nur für Tafel-/Landwein und Q.b.A bei bestimmten Witterungsbedingungen gestattet. Die Anreicherung erfolgt immer vor der Gärung. Unter Süßreserve versteht man unvergorenen sterilisierten oder geschwefelten Traubensaft, der dem Wein nach der Gärung zur Süßung zugegeben wird. Kabinett, Spätlese, Auslese, Beerenauslese, Trockenbeerenauslese, Eiswein 9 Gramm pro Liter 18 Gramm pro Liter Qualitätsweine mit Prädikat Deutscher Wein ohne Herkunftsbezeichnung, Deutscher Landwein, Qualitätsweine, Qualitätsweine mit Prädikat a) nach dem Auspressen des Traubenmostes zurückbleibende Feststoffe wie Kämme, Kerne, Schalen b) Kaliumsalz der Weinsäure, bei jungen Weinen unerheblicher Mangel, bei älteren ein Qualitätsmerkmal; c) Spezifisches Gewicht des Traubenmostes, in Öchslegraden angegeben; d) Fass bestimmter Größe (225 Liter), der Ausdruck Barrique wird verwendet, wenn Wein in neuen Fässern vergoren und/oder ausgebaut wird. e) Bezeichnung für einen noch nicht ausgereiften Wein; f) Durch Mahlen oder Quetschen zur Kelterung aufgeschlossene Trauben 14. Nennen Sie zu folgenden Ländern je zwei a) Sherry, Malaga, Rioja; b) Dáo, Vinho verde; c)

2 bekannte Weine: a) Spanien; b) Portugal; c) Schweiz; d) Griechenland; e) Österreich 15. Nennen Sie drei Regeln, die Sie bei der Getränkeauswahl beachten sollten. 16. Nennen Sie fünf Getränke, die man als Digestif anbieten kann. 17. Nennen Sie fünf Getränke, die man als Aperitif anbieten kann. 18. Wie viele Gläser schenkt man a) aus einer 1/1 Flasche Champagner b) aus der Sherry-Flasche c) aus der ½ Flasche Wein aus? 19. Welche Rebsorten dürfen für die Champagnerherstellung ausschließlich verwendet werden? 20. Nennen Sie drei a) Sektmarken b) Champagnermarken. 21. Wie hoch ist der Restzuckergehalt eines Schaumweines bei a) trocken b) doux c) medium dry d) herb? Dôle, Fendant; d) Samos, Retsina; e) Heuriger, Ruster Ausbruch, Grüner Veltliner; Junge Weine vor älteren Weinen, Weißweine vor Rotweinen, trockene Weine vor lieblicheren Weinen, leichte Weine vor schweren Weinen. Cognac, Armagnac, Obstbrände, Marc oder Grappa, Cointreau, Grand Marnier, Calvados, Fernet Branca, Underberg Trockener Sekt, Champagner, Sherry oder Portwein, Pastis, Ricard, Pernod, Campari a) ca. 7; b) ca. 15 à 5 cl; c) ca. 3,5 Chardonnay, Pinot noir, Pinot Meunier a) Henkell, M & M, Deinhard, Kessler, Geldermann; b) Pommery, Heidsieck, Veuve Clicquot, Taittinger, Moet & Chandon a) 17 bis 35 g; b) mehr als 50 g; c) 33 bis 50; d) weniger als 15 g 22. Nennen Sie vier Cognac-Marken. Remy Martin, Louis Royer, Courvoisier, Otard, Martell 23. Was versteht man unter dem Begriff Eau de vie Eine Spirituose aus Wein, die weder aus Cognac de vin? noch aus Armagnac, sondern aus anderen 24. Wie hoch ist der Mindestalkoholgehalt bei a) Weinbrand b) Deutschem Weinbrand c) Cognac? 25. Welche Getreidesorten dürfen nur für Korn und Kornbrand verwendet werden? 26. Wie hoch ist der Mindestalkoholgehalt bei a) Korn b) Kornbrand c) Doppelkorn? 27. Welches Getreide muss für die Herstellung von schottischem Malt Whisky verwendet werden? 28. Welche Whisky-Destillate sind in einem Blended Whisky enthalten? 29. Wie hoch ist der Mindestalkoholgehalt bei Likören? Weinbaugebieten Frankreichs kommt. a) 36 %vol. b) 38 %vol. c) 40 %vol. Weizen, Roggen, Gerste, Hafer und Buchweizen a) 32 %vol. b) 37,55 %vol. c) 38 %vol. Über Torffeuer gedarrte Gerste Malt und Grain Whiskies 15 %vol., bei Eierlikör 14 %vol. 30. Welche Aufgabe haben Aperitifs? Den Appetit anzuregen, die Verdauungssäfte zu aktivieren. 31. Welche Behandlungsverfahren sind für Kohlensäure ganz oder teilweise entziehen, mit natürliches Mineralwasser erlaubt? Kohlensäure versetzen, Eisen und 32. Wie hoch ist der Mindestfruchtanteil bei a) Orangensaft b) Orangennektar c) Orangenfruchtsaftgetränk d) Orangenlimonade 33. Was bedeuten die Begriffe Broken und Tippy bei Tee? 34. Nennen Sie die Teearten nach dem Fermentationsgrad! Schwefelverbindungen entziehen. a) 100% b) 50% c) 6% d) 3% Broken kennzeichnet den gebrochenen Tee und Tippy die hellen Blattspitzen Grüner Tee, Oolongtee, Schwarzer Tee 35. Nennen Sie vier wichtige Teeanbauländer! Südamerika: Argentinien, Brasilien, Ecuador; Asien: Indien, China 36. Beschreiben Sie die Gewinnung von Schwarzem Welken, Rollen, Fermentieren, Trocknen, Sieben, Tee in sechs Stichpunkten! Mischen 37. Erklären Sie die Unterschiede von a) Früchtetee, b) aromatisiertem Tee, c) Teemischung! a) Früchtetees enthalten keine Gerbstoffe und kein Coffein; b) Aromatisierte Tees sind schwarze Tees einfacher Qualität, die bei der Aufbereitung mit ätherischen Pflanzenölen besprüht oder mit getrockneten Blüten-, Frucht- oder Schalenstücken versetzt werden; c) Mischung von schwarzen Tees,

3 38. Welche Bedeutung hat die Abkürzung FOP im Zusammenhang mit Tee? 39. Welche Unterschiede bestehen zwischen der trockenen und der nassen Aufbereitung von Kaffeebohnen? 40. Nennen Sie die fünf wichtigsten Kaffeeanbauländer! 41. Nennen Sie die beiden wirtschaftlich bedeutendsten Kaffeesorten. 42. Wie viel Gramm Kaffeemehl benötigt man für eine Tasse Kaffee? 43. Erklären Sie die folgenden Kaffeezubereitungen a) Cappuccino, b) Mokka, c) Irish Coffee, d) Pharisäer! 44. Definieren Sie folgende Biersorten nach Gattung und Art: a) Märzen b) Leichte Weiße c) Salvator d) Altbier e) Weizen Export f) Roggenbier. 45. Wie hoch ist der Stammwürzegehalt folgender Biere: a) Vollbier b) Schankbier c) Bockbier? 46. Was versteht man im Zusammenhang mit Bier unter a) Treber b) Stammwürzegehalt c) Grünmalz d) Darrmalz? 47. Welche Anforderungen werden an einen Füllstrich bei Schankgefäßen gestellt? 48. Was versteht man unter folgenden Fachbegriffen? a) Samowar b) Sommelier c) Disagio d) Hebamme e) Pantry f) Consommé g) Porridge h) Outsourcing i) Legumier k) Deposit l) Passe par tout m) Debitoren n) No-show- Rechnung o) Walk in p) Yield-Management 49. Woran erkennen Sie einen umweltbewussten Hotel- und Gaststättenbetrieb? 50. Was versteht man unter folgenden Fachbegriffen: a) Inlett b) Nessel c) Batist d) um gleichbleibenden Geschmack zu erreichen, Preisschwankungen auszugleichen oder typische Geschmacksrichtungen zu erzielen. Flowery Orange Pekoe, die jüngsten Blätter des Zweiges trockene: für einfachere Kaffeequalität; die Kirschen werden in der Sonne getrocknet, das Fruchtfleisch, Pergament- und Silberhaut werden entfernt. nasse: für hochwertigeren Kaffee verwendet, nach dem Sortieren im Wassertank wird gequetscht und dadurch die Kaffeekirsche vom Fruchtfleisch befreit. Fermentation, Waschen, Trocknen und Schälen der Pergament- und Silberhaut sind weitere Bearbeitungsschritte. Brasilien, Kolumbien, Guatemala, Mexiko, Äthiopien Robusta und Arabica 6 bis 8 Gramm a) Espresso mit aufgeschäumter Milch; b) besonders starker Kaffee (6 7 g für 60 ml); c) 4 cl erwärmten Irish Whiskey mit zwei Kaffeelöffeln braunem Zucker im Irishcoffee-Glas verrühren, mit starkem, heißem Kaffee zu drei Viertel auffüllen, behutsam mit halbsteifer Sahne bedecken; d) 4 cl erwärmten Rum mit einem Kaffeelöffel Zucker verrühren, mit starkem Kaffee auffüllen, mit halbfester Schlagsahne bedecken. a) untergäriges Vollbier b) obergäriges Schankbier c) untergäriges Schankbier d) obergäriges Vollbier e) obergäriges Vollbier f) obergäriges Vollbier a) 11 bis weniger als 16%; b) 7 bis weniger als 11%; c) 16% und mehr a) unlösliche Bestandteile des Malzschrotes; b) alle aus dem Malz, dem Hopfen und dem Brauwasser stammenden gelösten Anteile; c) geweichte, etwa eine Woche lang gekeimte Gerste, bei der durch Enzyme die Stärke zu Dextrinen und Malzzucker abgebaut wurde; d) getrocknetes und geputztes Malz. Er muss gut sichtbar sein, waagrecht verlaufen, mind. 10 mm lang sein und je nach Getränk und Größe des Schankgefäßes einen bestimmten Abstand zum oberen Rand haben. a) Gerät zum Heißmachen von Wasser zur Teebereitung; b) Weinkellner; c) Provision der Kreditkartenunternehmen; d) Gerät zum Entfernen von Korken, die in die Flasche gerutscht sind; e) Ausgabestelle für Säfte, Obst, Milcherzeugnisse; f) Kraftbrühe; g) Haferflockenbrei; h) Fremdvergabe von Dienstleistungen; i) Beilagenschälchen; k) Anzahlung; l) Generalschlüssel; m) Offene Rechnungen abgereister Gäste; n) Ausfallrechnung; o) Hotelgäste ohne Reservierung; p) Preisanpassung an die Marktgegebenheiten am Energie sparen, Wasser sparen; an der Entlastung von Abwasser, Vermeidung von Abfall, Verbesserung der Raumluft, Verminderung des Lärms, am umweltbewussten Einkaufen und Einsetzen der Produkte a) dichtgewebter Bezugsstoff für Federbetten und Kopfkissen; b) Sammelbegriff für Baumwollgewebe

4 Biber e) Mercerisieren f) Sanforisieren g) Indanthren h) Modal. 51. Welche Eigenschaften machen Federn zum meist gebrauchten Füllmateriel für Bettdecken? 52. Warum sollten Federbetten regelmäßig gelüftet werden und was ist dabei zu beachten? 53. Nennen Sie drei Vorteile von Teppichböden in Gästezimmern! mit Leinwandbindung, ungebleichte Rohware, wird durch häufigeres Waschen weiß; c) sehr feinfädiger, leichter Stoff in Leinwandbindung, meist aus Baumwolle; d) beidseitig aufgerauter Stoff in Köperbindung aus Baumwolle, Wolle oder Viskose; e) chemische Behandlung von Baumwolle, um waschbeständigen Glanz, verminderte Dehnfähigkeit und erhöhte Reißfestigkeit zu erzielen. f) Behandlung mit Wasser und Hitze die Wäsche kann nicht mehr einlaufen, ist formbeständig und knitterarm. g) Warenzeichen für farbechte Textilien. h) aus Cellulose (Buchenholz) hergestellte, baumwollähnliche Faser, sie ist kochecht, knittert weniger, trocknet schneller und ist einfärbbar. Haarfeine Luftkanälchen zwischen den einzelnen Federstrahlen schließen die isolierte Luft ein; die natürliche Krümmung sorgt für noch mehr wärmedämmende Hohlräume zwischen den Federn und macht die Füllung weich und elastisch; sie sind wasseranziehend und leiten die aufgenommene Feuchtigkeit an die Umgebungsluft ab. Das Lüften dient dem Abtransport der Feuchtigkeit pralles Sonnenlicht vermeiden, weil dieses den Federn und Daunen die zelleigene Feuchtigkeit entzieht. Sie sind schall- und wärmedämmend, verbreiten eine wohnliche Atmosphäre, lassen sich relativ leicht und schnell reinigen. 54. Nennen Sie drei Nachteile von Teppichböden! Sie sind empfindlich gegen Schmutz, herabfallende, noch glühende Zigarettenstummel usw. 55. Was bedeutet auf einem versilberten Besteck Auf einer Fläche von 24 dm 2 sind 90 Gramm Silber die Zahl 90? aufgetragen. Ein Tafellöffel hat etwa die Fläche von 1 dm Welche Bedeutung hat die Prägung 18/10 bei 18 Teile Chrom, 10 Teile Nickel Gastro-Besteck? 57. Welche Möglichkeiten gibt es, angelaufenes Silbertauchbad, Silberreinigungsplatte, Silber wieder glänzend zu machen? Silberpflegemittel, Silberpoliermaschinen 58. Wodurch unterscheidet sich Hotelporzellan von äußere Form (Scherbendicke, spezielle Ränder, Haushaltsporzellan? Tropfenfänger usw.), erhöhte Kantenschlagfestigkeit, erhöhte Bodenfestigkeit, Glasuren von größerer Härte, Stapelfähigkeit, Nachkaufgarantie. 59. Worin unterscheiden sich Fundsachen und von Liegen gebliebene Gegenstände werden vom Gast liegen gebliebenen Sachen? vergessen (z. B. Hausschuhe), Fundsachen sind dem Eigentümer unfreiwillig entfallen und liegen deshalb herrenlos irgendwo herum (z. B. Ring hinter der Minibar). 60. Wie wird eine Inventur durchgeführt? Durch Zählen, Wiegen, Messen oder Schätzen 61. Welche Angaben muss ein Lieferschein Menge und Art der Ware, Datum enthalten? 62. Nach welcher Formel wird der Meldebestand Verbrauch pro Tag mal Lieferzeit plus ermittelt? Mindestbestand 63. Bei welcher Temperatur lagern Sie a) Fleisch b) a) 0 bis 2 C; b) Zimmertemperatur; c) 4 bis 10 C; d) Bananen c) Milch d) Tiefkühlware? minus 18 C. 64. Nach welchen Kriterien werden Warenangebote Aussehen, Größe, Farbe, Konsistenz, Menge, und Warenproben verglichen? Gewicht, Geschmack, Preis usw. 65. Ein Hotel mit 110 Zimmern hat eine a) 90 geteilt durch 15 = 6 Zimmermädchen pro Tag; durchschnittliche Belegung von 90 Zimmern am b) 6 mal 7 = 42 geteilt durch 5 = 8,4, d.h. 9 Tag. Ein Zimmermädchen schafft 15 Zimmer pro Zimmermädchen Tag bei einer 5-Tage-Woche. a) Wie viele Zimmermädchen werden pro Tag benötigt? b) Wie viele Zimmermädchen sind auf der Lohn-

5 und Gehaltsliste zu führen? 66. Wann und wie oft muss eine Inventur durchgeführt werden? 67. Welche Aufgaben unterliegen dem Magazinverwalter? mindestens einmal jährlich zum Ende des Geschäftsjahres Wareneinsatzkontrolle, Bestandsüberwachung, Verbrauchsfeststellung, sachgemäße Pflege und Lagerung der Waren, Ausgabe an die verschiedenen Verbrauchsstellen, Inventur Mineralstoffe, Eiweiß und Wasser: fortlaufende Erneuerung und Erhaltung der Zellen. 68. Nennen Sie die Baustoffe unter den Nährstoffen und deren Aufgaben. 69. Erklären Sie den Begriff Enzym! Enzyme sind Reglerstoffe, die in allen Organismen gebildet werden. Sie fügen andere Stoffe zusammen oder spalten sie in ihre Bausteine. 70. Nennen Sie die Energiestoffe unter den Nährstoffen und deren Aufgaben. 71. Nennen Sie die Wirk- und Reglerstoffe unter den Nährstoffen und deren Aufgaben. 72. Nennen Sie die 2 Gruppen der Begleitstoffe in Lebensmittel sowie deren Aufgaben. 73. Wie viel Energie liefern jeweils 1g Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett und Alkohol? 74. Nennen sie jeweils wichtige Vertreter der Kohlenhydratgruppen und deren Vorkommen. 75. Erläutern sie Eigenschaften der Kohlenhydratgruppen. 76. Warum wird eine cellulosereiche Nahrung empfohlen? 77. Nennen Sie Gründe für die Empfehlung: Esst weniger Zucker! Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß: Versorgung des Körpers mit Energie. Mineralstoffe, Vitamine: wirken im Stoffwechsel mit und regeln dessen reibungslosen Ablauf. Ballaststoffe fördern die Verdauung; Farb-, Duft- und Aromastoffe regen den Appetit an. Kohlenhydrate und Eiweiß: 17 kj; Fett: 38 kj und Alkohol: 30 kj Einfachzucker: Traubenzucker und Fruchtzucker (Obst, Honig); Doppelzucker: Rohr- und Rübenzucker (Zuckerrohr bzw. Zuckerrübe) und Milchzucker (Milch und Milchprodukte); Vielfachzucker: Stärke (Getreide) und Glykogen (Fleisch) Einfachzucker: besonders stark wasseranziehend Rübenzucker: löst sich leicht in Wasser; schmilzt bei Hitze; zieht Wasser wirkt hygroskopisch; Stärke: in kaltem Wasser unlöslich; in warmem Wasser quellend; verkleistert ab 70 C Sie sättigt, hat eine geringere Energiedichte und ist verdauungsfördernd Zucker ist ein leerer Energieträger, kann zu Karies führen sowie zu Übergewicht und dessen Folgekrankheiten. 78. Aus welchen Bausteinen besteht ein Glycerin und Fettsäuren Fettmolekül? 79. Nennen Sie vier wichtige Fettsäuren. Palmitinsäure, Stearinsäure, Ölsäure, Linolsäure 80. Erläutern Sie an Hand von mindestens 3 ungesättigte Fettsäuren: hohe Merkmalen, den Unterschied zwischen Reaktionsbereitschaft, hoher Ernährungswert, gesättigten und ungesättigten Fettsäuren. geringe Lagerfähigkeit 81. Nennen Sie vier Eigenschaften der Fette und deren jeweilige Bedeutung für die Praxis. 82. Welche Bedeutung haben die Fette in der Ernährung. 83. Nennen Sie zwei Fettbegleitstoffe und deren Bedeutung. Fette sind leichter als Wasser Degraissieren von Brühen. Fette können emulgiert werden Herstellung von Mayonnaise. Fette haben unterschiedliche Schmelzbereiche Verwendung von Butter zur Vollendung von Gerichten. Fette sind unterschiedlich hoch erhitzbar Verwendung von Fritürefetten. Fette trennen Einfetten von Backblechen, Herstellung von Blätterteig. Fett ist der Nährstoff mit dem höchsten Energiegehalt; Fett liefert essentielle Fettsäuren; Fett liefert die fettlöslichen Vitamine. Lezitine: wirken als Emulgatoren, Aufbau der Zellwände; Cholesterin: Aufbau von Vitamin D; Aufbau von Hormonen; Aufbau von Zellwänden 84. Welche chemischen Elemente sind in Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff, Stickstoff, Eiweißstoffen enthalten? Schwefel 85. In welchem Verhältnis sollten Eiweiß, Fett und Eiweiß: 15%, Fett: 30%, Kohlenhydrate: 55% Kohlenhydrate aufgenommen werden? 86. Welche Lebensmittel tierischer Herkunft nimmt Eier, Milch- und Milchprodukte

6 ein Ovo-Lacto-Vegetarier zu sich? 87. Welche Bedeutung haben die Eiweißstoffe in der Ernährung? Eiweiß dient dem Körper als Baustoff, überschüssiges Eiweiß wird zur Energiegewinnung verwendet. 88. Erklären Sie den Begriff Biologische Wertigkeit. Die biologische Wertigkeit einer Eiweißart gibt an, wie viel Gramm Körpereiweiß aus 100 Gramm Nahrungseiweiß gebildet werden können. 89. Nennen Sie vier Vitaminmangelerscheinungen! Nachtblindheit, Rachitis, Beri-Beri-Krankheit, Anämie, Skorbut 90. Nennen Sie drei fettlösliche Vitamine und jeweils zwei wichtige Aufgaben für die Gesundheit des Menschen. 91. Nennen Sie drei wasserlösliche Vitamine und jeweils zwei wichtige Aufgaben für die Gesundheit des Menschen. 92. Nennen Sie drei Mengenelemente unter den Mineralstoffen und jeweils zwei wichtige Aufgaben im menschlichen Körper. 93. Nennen Sie drei Spurenelemente unter den Mineralstoffen und zwei wichtige Aufgaben im menschlichen Körper. 94. Was sind typische Erscheinungen bei Vitamin C- Mangel (2 Antworten)? 95. Welche Aufgaben hat das Wasser im menschlichen Körper? 96. Wovon hängt der Wasserbedarf eines Menschen ab? 97. Von welchen Faktoren ist der Leistungsumsatz eines Menschen abhängig? 98. Von welchen Faktoren ist der Grundumsatz eines Menschen abhängig? 99. Nennen Sie die Regeln für eine vollwertige Ernährung 100. Nennen Sie die Merkmale der Vollwerternährung. Vitamin A: für normale Zellteilung und Wachstum; für gutes Sehen Vitamin D: notwendig zur Aufnahme von Calcium und Phosphor; für eine gesunde Knochenstruktur Vitamin E: Antioxidative Wirkung, Schutz der Zellmembran Vitamin B 1 : Umwandlung von Kohlenhydraten, Fetten und Alkohol in Energie; schützt Herz und Nervensystem vor toxischen Stoffwechselprodukten. Vitamin B 12 : für die Bildung von DNS; für die Zellteilung Vitamin C: für die Produktion von Kollagen (gesunde Haut, Knochen, Knorpel, Zähne); wichtiges Antioxidans Calcium: gesunde Knochen und Zähne; Übertragung von Nervenimpulsen; Muskelkontraktion; Blutgerinnung Kalium: Gleichgewicht des Wasser- und Elektrolythaushaltes; regelmäßiger Herzschlag; Blutdruckregulation; Übertragung von Nervenimpulsen Phosphor: gesunde Knochen und Zähne; Nährstoffverwertung; Energiefreisetzung in den Zellen Eisen: Baustein des Hämoglobins; Baustein vieler Enzyme für den Energiestoffwechsel Kupfer: Knochenwachstum; Bildung von Bindegewebe; Eisenaufnahme; Bestandteil vieler Enzyme Mangan: Bestandteil vieler Enzyme; Bildung von Knochen- und Bindegewebe Skorbut, innere Blutungen, Knochen- und Zahnveränderungen, Anämie, gestörte Herztätigkeit Transportmittel, Lösungsmittel, Wärmeregler, Baustoff von Alter, Klima, Arbeitsschwere Umgebungstemperatur, Verdauungstätigkeit, Muskeltätigkeit Alter, Geschlecht, Körpermasse Vielseitig essen; Getreideprodukte mehrmals am Tag und reichlich Kartoffeln; Gemüse und Obst nimm 5 am Tag; Täglich Milch und Milchprodukte, einmal in der Woche Fisch, Fleisch Wurstwaren und Eier in Maßen; Wenig Fett und fettreiche Lebensmittel; Zucker und Salz in Maßen; Reichlich Flüssigkeit; Schmackhaft und schonend zubereiten; Nehmen Sie sich Zeit, genießen Sie Ihr Essen; Achten Sie auf Ihr Gewicht und bleiben Sie in Bewegung. 1. überwiegend pflanzliche Lebensmittel plus Milch und Milchprodukte 2. nicht unnötig verarbeitet

7 3. frisch, genussvoll und schonend zubereitet 4. zur Hälfte Rohkost 5. Anforderungen an die Lebensmittel: a) ökologisch angebaut b) regionale Herkunft c) entsprechend der Jahreszeit d) nicht unnötig verpackt e) umweltverträglich angebaut und hergestellt 101. Was versteht man unter Werbung? Alle Maßnahmen, die dem Ziel dienen, Gäste an das Haus zu binden, neue Gäste zu gewinnen und den Verkauf von Waren und Dienstleistungen zu steigern Nennen Sie vier wichtige Werbeziele! Bedürfnisweckung, Kundengewinnung (Marktanteilserweiterung, Umsatzsteigerung), Produktinformationen, Kundenerhalt (Umsatzsicherung) 103. Erläutern Sie im Zusammenhang mit Angebotskarten die AIDA -Formel Welche internen Werbemittel können Sie in einem Hotel einsetzen? 105. Welche Werbearten unterscheidet man? Geben Sie eine kurze Begriffserklärung Nennen Sie die Arbeitsschritte bei der Sektherstellung nach dem Transvasierverfahren. A = Attention = Aufmerksamkeit des Umworbenen erregen I = Interest = Interesse am Produkt/an der Leistung beim möglichen Gast wecken D = Desire = den Wunsch der Inanspruchnahme des Produkts/der Leistung im Menschen fördern A = Action = die Kaufhandlung/Buchung beim Kunden auslösen Einsatz von Verkaufshilfen (Prospekte und Preislisten, Fact-Sheets); Gestaltung der Räumlichkeiten; Umgang mit den Gästen Produktwerbung: das Erzeugnis oder das Leistungsangebot steht im Vordergrund; Unternehmenswerbung: für den Betrieb insgesamt wird geworben; Innere Werbung: alle Maßnahmen, die der Werbende innerbetrieblich durchführt; Außenwerbung: der Werbende versucht, mit Hilfe von Werbemitteln auf sein Haus aufmerksam zu machen. Assemblage, Zugabe der Fülldosage, Abfüllen in Flaschen, Flaschengärung, Umfüllen in Drucktanks, Zugabe der Versanddosage, Filtern, Flaschenabfüllung. Mathematik Aufgabe 1: Die Zubereitungsmethode hat erheblichen Einfluss auf den Energiegehalt von Speisen, wie der folgende Auszug aus der Nährwerttabelle zeigt. Lebensmittel je 100 g verzehrbarer Anteil Eiweiß in g Fett in g Kohlenhydrate in g Kartoffeln, gekocht 2 0,1 14,8 Pommes frites, verzehrfertig 4,2 14,5 35,7 120 g gekochte Kartoffeln liefern 347,28 kj, 120 g Pommes frites liefern 1475,16 kj, also 1127,88 kj mehr. Wie viel kj liefern 120 g Pommes frites mehr an Energie als die gleiche Menge an gekochten Kartoffeln, wenn 1 g Eiweiß 17 kj, 1 g Fett 38 kj und 1 g Kohlenhydrate 17 kj enthalten? Aufgabe 2: Eine Lammschulter mit einem Gewicht von 3,250 kg kostet im Einkauf 11,50 je kg. Knochen und Parüren betragen 24,5% des Gesamtgewichtes und werden mit 0,90 /kg bewertet, weil sie zum Ansetzen der Sauce Der Materialwert beträgt 14,94.

8 weiterverwendet werden können. Berechnen Sie den Materialwert der ausgelösten und parierten Lammschulter je kg. Aufgabe 3: Für Wiener Schnitzel werden je Portion 160 g tischfertiges Fleischgewicht veranschlagt. Wie viel kg Kalbfleisch müssen für 60 Portionen eingekauft werden, wenn der Bratverlust mit 28,5% und der Parierverlust mit 6,5% zu berücksichtigen sind? Wie viel % beträgt der Gesamtverlust? Aufgabe 4: Zur Herstellung von 10 Portionen Bayerische Creme werden folgende Zutaten benötigt: Es müssen 14,360 kg Fleisch eingekauft werden; der Gesamtverlust beträgt 33,15%. a) Der Inklusivpreis beträgt 1,41. b) Der Gesamtaufschlag beträgt 433,6%. 0,3 l Milch je Liter 0,65 0,05 kg Eigelb je kg 3,30 0,08 kg Zucker je kg 0,95 0,3 l Schlagsahne je Liter 2,30 6 Blatt Gelatine je Blatt 0,12 0,5 St. Vanilleschote je St. 1,60 a) Berechnen Sie den Inklusivpreis für 1 Portion bei 220% Gemeinkosten, 25% Gewinn, 15% Umsatzbeteiligung und 19 % Mehrwertsteuer. b) Ermitteln Sie den Gesamtaufschlag in Prozent. Aufgabe 5: Ein Restaurant bietet ein Gericht zu einem Inklusivpreis von 22,50 an. Die Materialkosten betragen 5,10. Der Betrieb kalkuliert mit 21% Gewinn, 12,5% Umsatzbeteiligung und 19% Mehrwertsteuer. Berechnen Sie den Zuschlagssatz für die Gemeinkosten. Aufgabe 6: Das Hotel Marienhof plant zur Eröffnung seines Biergartens nach Renovierungsarbeiten eine Extraveranstaltung. Die Kosten der Veranstaltung sollen mit den Erlösen aus dem Bierverkauf bestritten werden. Für die Anzeige, die Musiker und für Aushilfen wird mit Fixkosten in Höhe von 1350,00 geplant. Der Inklusivpreis je 0,5 Liter Bier beträgt 2,80, wobei pro verkauftem Bier mit variablen Kosten für die Brauerei, Gläserspülen und Service in Höhe von 1,45 kalkuliert wird. a) Berechnen Sie den Deckungsbeitrag je verkaufte 0,5 Liter Bier b) Wie viele Gläser mit 0,5 Liter Bier müssen verkauft werden, um die Gewinnschwelle zu erreichen Der Zuschlagssatz für die Gemeinkosten beträgt 172,35% a) 0,90 b) 1500 Gläser

offene Weine trockene Weissweine

offene Weine trockene Weissweine offene Weine 101 2014er Rüdesheimer Riesling mild QbA alc.10 % vol. 0,20 l 5,00 102 2014er Rüdesheimer Riesling feinherb QbA alc.11 % vol. 0,20 l 5,00 103 2014er Rüdesheimer Riesling trocken QbA alc.11,5

Mehr

Martini Bianco, Rosso, Dry 5 cl 4,50. Sherry Cream, Medium, Fino 5 cl 4,50. Campari Soda 5 cl 5,00. Campari Orange 5 cl 5,50. Kir Royal 0,1 l 5,00

Martini Bianco, Rosso, Dry 5 cl 4,50. Sherry Cream, Medium, Fino 5 cl 4,50. Campari Soda 5 cl 5,00. Campari Orange 5 cl 5,50. Kir Royal 0,1 l 5,00 APERITIF Martini Bianco, Rosso, Dry 5 cl 4,50 Sherry Cream, Medium, Fino 5 cl 4,50 Campari Soda 5 cl 5,00 Campari Orange 5 cl 5,50 Kir Royal 0,1 l 5,00 Italienischer Gipsi Cocktail 0,1 l 5,50 Winzersekt

Mehr

Gesunde Ernährung für Körper und Geist

Gesunde Ernährung für Körper und Geist Gesunde Ernährung für Körper und Geist Dr. med Jolanda Schottenfeld-Naor Internistin, Diabetologin, Ernährungsmedizinerin RP-Expertenzeit 25. März 2015 Grundlagen der Ernährung Nährstoffe sind Nahrungsbestandteile,

Mehr

Biere & Alkoholfreies

Biere & Alkoholfreies Biere & Alkoholfreies Biere Pils vom Fass, Pils v. Fass, gemixt mit Cola oder Limonade Hefeweizen v. Fass, auch gemixt mit Cola oder Limonade Premium Pils, Stubbi, auch Alkoholfrei,8 Mixery Altbier Altbier

Mehr

Getränkekatalog Restaurationsangestellte/r Fertigung Getränke Bar- und Mixgetränke

Getränkekatalog Restaurationsangestellte/r Fertigung Getränke Bar- und Mixgetränke Fertigung Getränke Bar- und Mixgetränke 1 Aperitif mit Alkohol Produkt Glas Ausschankmenge Garnituren und Ergänzungen Campari 4 cl Zitronenzeste Auf Verlangen: Eiswürfel, Mineralwasser, Orangensaft, Tonic

Mehr

gesunde ernährung BALLASTSTOFFE arbeitsblatt

gesunde ernährung BALLASTSTOFFE arbeitsblatt BALLASTSTOFFE Ballaststoffe sind unverdauliche Nahrungsbestandteile, das heißt sie können weder im Dünndarm noch im Dickdarm abgebaut oder aufgenommen werden, sondern werden ausgeschieden. Aufgrund dieser

Mehr

Preis 8 Ramazzotti 4 cl 2,80. 1 Sherry Sandeman, trocken 5 cl 5,10. 2 Sherry Sandeman, medium 5 cl 5,10. 3 Cinzano bianco 5 cl 5,10

Preis 8 Ramazzotti 4 cl 2,80. 1 Sherry Sandeman, trocken 5 cl 5,10. 2 Sherry Sandeman, medium 5 cl 5,10. 3 Cinzano bianco 5 cl 5,10 Apèritifs Preis 8 Ramazzotti 4 cl 2,80 1 Sherry Sandeman, trocken 5 cl 5,10 2 Sherry Sandeman, medium 5 cl 5,10 3 Cinzano bianco 5 cl 5,10 4 Cinzano dry 5 cl 5,10 5 Cinzano rosso 5 cl 5,10 6 Campari 1

Mehr

Das Nahrungsmittel Ei Lehrerinformation

Das Nahrungsmittel Ei Lehrerinformation Lehrerinformation 1/7 Arbeitsauftrag Die Sch erhalten eine umfassende Betrachtung der Inhaltsstoffe inkl. intensiver Befassung mit der Nahrungsmittelpyramide und der Wichtigkeit des Eis in diesem Zusammenhang.

Mehr

Die Gretchenfrage. Der Mensch Damals + Heute. Das Wunder Körper. Ernährung und Gesundheit

Die Gretchenfrage. Der Mensch Damals + Heute. Das Wunder Körper. Ernährung und Gesundheit Ernährung und Gesundheit Anette Schäfer -Diätassistentin- Bismarckstr 12 37581 Bad Gandersheim Tel 05382-1060 / Fax 1050 anette@schaefer-lacom Die Gretchenfrage Ernährung Gesundheit aktiv gestalten Etwas

Mehr

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde 3. Klasse / Sachkunde Klassenarbeit - Ernährung Nahrungsmittelkreis; Zucker; Eiweiß; Nährstoffe; Vitamine; Getreide Aufgabe 1 Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. Brot, Paprika, Spiegelei, Öl, Quark,

Mehr

Kaffee italienisch & lecker...

Kaffee italienisch & lecker... Alkoholfreie Getränke Aperitif 5cl Mineralwasser 0,2 /0,4 l 1,00/1,80 Bad Griesbacher Still 0,25l Fl./0,75 l 2,00/4,30 Bad Griesbacher Classic 0,25 l Fl./ 0,75 l 2,00/4,30 Bad Griesbacher medium 0,25 l

Mehr

Gesunde Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung soll alle Bestandteile liefern, die wir benötigen, um gesund zu bleiben.

Gesunde Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung soll alle Bestandteile liefern, die wir benötigen, um gesund zu bleiben. Gesunde Ernährung Eine ausgewogene Ernährung soll alle Bestandteile liefern, die wir benötigen, um gesund zu bleiben. Was essen wir? Essen ist viel mehr als nur Nahrungsaufnahme! Essverhalten durch verschiedene

Mehr

Das Haus am. Das Haus am. Landtagsplatz. Landtagsplatz. Gastlichkeit hat diesen Namen. Getränkekarte

Das Haus am. Das Haus am. Landtagsplatz. Landtagsplatz. Gastlichkeit hat diesen Namen. Getränkekarte Das Haus am Das Haus am Landtagsplatz Landtagsplatz Gastlichkeit hat diesen Namen Getränkekarte Kaffee und Tee 200 Tasse AZUL Kaffee 2,00 201 Kännchen AZUL Kaffee 3,80 202 Glas Tee 2,00 203 Kännchen Tee

Mehr

Unsere Öffnungszeiten: 10.00 Uhr - 21.00 Uhr. Küchenschluß:

Unsere Öffnungszeiten: 10.00 Uhr - 21.00 Uhr. Küchenschluß: Storchenklause Pension & Restaurant Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: Freitag: Sonnabend: Sonntag: 07.00 Uhr - 22.00 Uhr 07.00 Uhr - 24.00 Uhr 08.00 Uhr - 24.00 Uhr 10.00 Uhr - 21.00 Uhr Küchenschluß:

Mehr

Mineralstoffe (Michael Büchel & Julian Appel)

Mineralstoffe (Michael Büchel & Julian Appel) Mineralstoffe (Michael Büchel & Julian Appel) Funktion & Vorkommen Kalzium ist beteiligt am Aufbau von Knochen und Zähnen. Wichtig für die Blutgerinnung und die Muskelarbeit. Hilft Nervensignale zu übermitteln.

Mehr

Wasser. Wasser ist, neben der Atemluft, unser wichtigstes Lebensmittel. es ist Lösungs- und Transportmittel im menschlichen Organismus

Wasser. Wasser ist, neben der Atemluft, unser wichtigstes Lebensmittel. es ist Lösungs- und Transportmittel im menschlichen Organismus Wasser Wasser ist, neben der Atemluft, unser wichtigstes Lebensmittel es ist Lösungs- und Transportmittel im menschlichen Organismus es sorgt für einen ständigen Austausch der Auf- und Abbauprodukte des

Mehr

Aktien Pilsner 0,4l 2,90 Aktien 1857 Original 0,5l 3,20 0,25l 2,40 Aktien Landbier dunkel 0,5l 3,20 0,25l 2,40

Aktien Pilsner 0,4l 2,90 Aktien 1857 Original 0,5l 3,20 0,25l 2,40 Aktien Landbier dunkel 0,5l 3,20 0,25l 2,40 Getränke Biere vom Fass Aktien Pilsner 0,4l 2,90 Aktien 1857 Original 0,5l 3,20 0,25l 2,40 Aktien Landbier dunkel 0,5l 3,20 0,25l 2,40 Flaschenbiere Maisel s Weisse Original 0,5l 3,20 Maisel s Weisse Light

Mehr

Die Ernährungspyramide

Die Ernährungspyramide Die Ernährungspyramide Indem wir Lebensmittel kombinieren und uns vielseitig und abwechslungsreich ernähren führen wir unserem Körper die notwendigen Nährstoffe in ausreichenden Mengen zu. Quelle: aid

Mehr

Seniorenteller - nein danke!

Seniorenteller - nein danke! Seniorenteller - nein danke! 1. Gesundes Essen und Trinken 2. Brauchen ältere und alte Menschen eine besondere Ernährung? (ab 60 +) 3. Ernährung von Senioren in der GV Ernährungsberatung à la carte Was

Mehr

Biere vom Fass 0,3 l 0,5 l. Ur-Krostitzer Pils 2,00 3,20 Radeberger Pils 2,10 3,30 Ur-Krostitzer Schwarzbier 2,20 3,40. Flaschenbiere 0,33 l 0,5 l

Biere vom Fass 0,3 l 0,5 l. Ur-Krostitzer Pils 2,00 3,20 Radeberger Pils 2,10 3,30 Ur-Krostitzer Schwarzbier 2,20 3,40. Flaschenbiere 0,33 l 0,5 l Biere Biere vom Fass 0,3 l 0,5 l Ur-Krostitzer Pils 2,00 3,20 Radeberger Pils 2,10 3,30 Ur-Krostitzer Schwarzbier 2,20 3,40 Biermix Radler (Bier und Sprite) 2,10 3,30 Diesel (Bier und Cola) 2,10 3,30 Flaschenbiere

Mehr

Ernährung. ( aid infodienst, Idee: S. Mannhardt) Ernährung 1

Ernährung. ( aid infodienst, Idee: S. Mannhardt) Ernährung 1 Ernährung Ernährung ( aid infodienst, Idee: S. Mannhardt) Ernährung 1 Kleine Ernährungslehre Nährstoffe Energieliefernde Nährstoffe Hauptnährstoffe Eiweiße (Proteine) Kohlenhydrate Fette (Alkohol) Essentielle

Mehr

Getreide-Mineralstoffe

Getreide-Mineralstoffe II-5 II-5 Was sind Mineralstoffe? Mineralstoffe sind für den Organismus unentbehrliche anorganische Stoffe (essentielle Nährstoffe). Einige sind für den Aufbau des Körpers notwendig, andere regulieren

Mehr

Aperitif. Sekt & Co. Weingut Reichsrat v. Buhl, Deidesheim Rieslingsekt, der fast nach Champagner schmeckt! Weinschorle

Aperitif. Sekt & Co. Weingut Reichsrat v. Buhl, Deidesheim Rieslingsekt, der fast nach Champagner schmeckt! Weinschorle Aperitif 150 Martini Bianco 5cl 4,00 151 Sandemann Dry Secco Sherry 5cl 4,00 152 Sandeman Medium Dry Sherry 5cl 4,00 155 Pernod 2 5cl 4,50 157 Aperol Spritz 2/ 4 0,25l 5,80 (Aperol, Secco, Soda, Orange,

Mehr

Die vitale Entschlackungswoche

Die vitale Entschlackungswoche HEILMOORBAD SCHWANBERG Die vitale Entschlackungswoche SCHLANK UND VITAL MIT DER KRAUTSUPPE Heilmoorbad im Kloster Schwanberg Tel. Nr. 03467/8217-0 --- Fax DW 70 info@heilmoorbad.at Anleitung zu Ihrer vitalen

Mehr

Getränkekarte. Aperitifs. Heißgetränke. Valckenberg Numero 1, trocken... 0,1 l 3,20 0,75 l 19,80 Rosé Sekt, Sektkellerei Sartor, trocken...

Getränkekarte. Aperitifs. Heißgetränke. Valckenberg Numero 1, trocken... 0,1 l 3,20 0,75 l 19,80 Rosé Sekt, Sektkellerei Sartor, trocken... Getränkekarte Aperitifs Valckenberg Numero 1, trocken............ 0,1 l 3,20 0,75 l 19,80 Rosé Sekt, Sektkellerei Sartor, trocken.... 0,1 l 3,50 0,75 l 19,80 Martini Bianco..............................

Mehr

WINZERMEISTER A. ACKERMANN 55296 HARXHEIM * TELEFON 06138 6841 WWW.STEIGERHOF-HARXHEIM.DE. Gutsschänke

WINZERMEISTER A. ACKERMANN 55296 HARXHEIM * TELEFON 06138 6841 WWW.STEIGERHOF-HARXHEIM.DE. Gutsschänke WINZERMEISTER A. ACKERMANN 55296 HARXHEIM * TELEFON 06138 6841 WWW.STEIGERHOF-HARXHEIM.DE Gutsschänke Öffnungszeiten: Donnerstag, Freitag, Montag ab 18.00 Uhr Samstag und Sonntag ab 17.00 Uhr Sie können

Mehr

Produktliste - Wein er Portugieser QbA * Herxheimer Kobnert

Produktliste - Wein er Portugieser QbA * Herxheimer Kobnert Trockene Rotweine 1. 2010er Portugieser QbA * 0,75 l RW 0001 Alkohol: 12,0% Säure: 4,5 g/l Süße: 5,7g/l 2. 2010er Dornfelder QbA * 1,0 l RWL 001 0,75 l RW 0002 Säure: 5,1 g/l Süße: 5,4 g/l 2009er Spätburgunder

Mehr

Kaffee, Tee oder Eis:

Kaffee, Tee oder Eis: Kaffee, Tee oder Eis: 1 Tasse Kaffee 1,90 1 Kännchen Kaffee 3,40 1 Tasse Espresso 2,00 1 Tasse Cappuccino 2,30 1 große Tasse Milchkaffee 2,60 1 Latte macchiato 2,60 1 Cappuccino spezial 3,90 mit einer

Mehr

Alle Preise incl. 19% Mehrwertsteuer Alle Weine enthalten Sulfide 1:koffeinhaltig, 2:chininhaltig, 3:Farbstoff 4:Süßstoff a:weizen

Alle Preise incl. 19% Mehrwertsteuer Alle Weine enthalten Sulfide 1:koffeinhaltig, 2:chininhaltig, 3:Farbstoff 4:Süßstoff a:weizen Alkoholfreie Getränke Adelholzener Mineralwasser classic & still 0,25l 2,50 Adelholzener Mineralwasser classic & still 0,5l 4,50 Adelholzener Mineralwasser classic & still 0,75l 5,- Orangen-, Apfelsaft

Mehr

24 Vollkost inkl. leichte Kost

24 Vollkost inkl. leichte Kost y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y y

Mehr

Bananen- Nektar 25% 0,2l 2,20 Euro KIBA (Kirsch/Banane) 0,2l 2,20 Euro

Bananen- Nektar 25% 0,2l 2,20 Euro KIBA (Kirsch/Banane) 0,2l 2,20 Euro Fruchtgehalt Apfelsaft/ Schorle 100% 0,2l 2,20 Euro Apfelsaft/ Schorle 0,4l 4,40 Euro Orangensaft 100% 0,2l 2,20 Euro Traubensaft, rot 100% 0,2l 2,20 Euro Tomatensaft 100% 0,2l 2,20 Euro Kirsch- Nektar

Mehr

ERNÄHRUNG. www.almirall.com. Solutions with you in mind

ERNÄHRUNG. www.almirall.com. Solutions with you in mind ERNÄHRUNG www.almirall.com Solutions with you in mind ALLGEMEINE RATSCHLÄGE Es ist nicht wissenschaftlich erwiesen, dass die Einhaltung einer speziellen Diät bei MS hilft oder dass irgendwelche Diäten

Mehr

Aperitifs. Alkoholfreie Getränke

Aperitifs. Alkoholfreie Getränke Aperitifs Aperol Spritz 5,00 Kir Royal 5,00 Glas Sekt Hausmarke 3,50 Alkoholfreie Getränke Mineralwasser Naturell 0,7 l 4,00 Mineralwasser Naturell 0,25 l 2,00 Mineralwasser Medium 0,7 l 4,00 Mineralwasser

Mehr

DIE ERNÄHRUNG. Die Nährstoffe. 1. Was versteht man unter den Nährstoffen?

DIE ERNÄHRUNG. Die Nährstoffe. 1. Was versteht man unter den Nährstoffen? DIE ERNÄHRUNG Die Nährstoffe 1. Was versteht man unter den Nährstoffen? * a) Jeder Mensch hat von Beginn seines Lebens an Hunger und Durst. b) Deshalb muss er seinen Körper regelmäßig ernähren, um leben

Mehr

Bier. Fassbiere. Sternquell Pils 0,30 l 2,90 0,50 l 4,00. Elephantenkellerbier 0,30 l 2,80 0,50 l 3,80. Köstritzer Schwarzbier 0,30 l 2,90 0,50 l 4,00

Bier. Fassbiere. Sternquell Pils 0,30 l 2,90 0,50 l 4,00. Elephantenkellerbier 0,30 l 2,80 0,50 l 3,80. Köstritzer Schwarzbier 0,30 l 2,90 0,50 l 4,00 Bier Fassbiere Sternquell Pils 0,30 l 2,90 Elephantenkellerbier 0,30 l 2,80 0,50 l 3,80 Köstritzer Schwarzbier 0,30 l 2,90 Paulaner Hefeweizen hell 0,30 l 2,90 Radler 0,30 l 2,90 Flaschenbiere Paulaner

Mehr

Mikronährstoffe: Bedeutung für den Körper

Mikronährstoffe: Bedeutung für den Körper Mikronährstoffe: Bedeutung für den Körper Der Mensch benötigt ausreichend Kohlenhydrate, Proteine und Fette, um leistungsfähig zu sein. Diese sogenannten Makronährstoffe können aber nur durch die Mikronährstoffe

Mehr

Getreidearten und deren Anwendung

Getreidearten und deren Anwendung Erbsen Erbsen Linsen Soja (getostet) Katjang Idjoe Wicken Popcorn Mais Cribbs Mais Merano Mais Reis Buchweizen Weizen Haferkerne Gerste Silberhirse 1 Gelbe Hirse Dari Milo Kanariensaat Hanfsaat Leinsaat

Mehr

Weine. Weingut Arthur & Daniel Then

Weine. Weingut Arthur & Daniel Then Weine Weingut Arthur & Daniel Then Rotweine NEUES FRANKEN in der 0,75 l Bordeauxflasche 5110 Rotwein cuvée 6,80 weich und feine Aromen 9,06 /l GS 5,4 RZ 9,0 5309 Dornfelder 4,80 trocken, milder Sommerwein

Mehr

Richtige Ernährung bei Osteoporose

Richtige Ernährung bei Osteoporose Richtige Ernährung bei Osteoporose Informationen für Patienten 2010 HEXAL AG Inhalt Einführung Calcium Calciumräuber Lactoseintoleranz Vitamin D Obst und Gemüse Magnesium Tipps zur gesunden Ernährung Fazit

Mehr

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache von Anna-Katharina Jäckle Anika Sing Josephin Meder Was steht im Heft? 1. Erklärungen zum Heft Seite1 2. Das Grund-Wissen Seite 3 3. Die

Mehr

Seniorenteller - nein danke!

Seniorenteller - nein danke! Seniorenteller - nein danke! 1. Gesundes Essen und Trinken 2. Brauchen ältere und alte Menschen eine besondere Ernährung? (ab 60 +) 3. Ernährung von Senioren in der GV Ernährungsberatung à la carte Was

Mehr

Alkoholfreie Getränke

Alkoholfreie Getränke Alkoholfreie Getränke 0,25 l Peterstaler Mineralwasser 1,80 0,5 l Peterstaler Mineralwasser 2,80 0,25 l Peterstaler Mineralwasser Gourmet Still 1,80 0,5 l Peterstaler Mineralwasser Medium Classic 2,80

Mehr

Henninger's Gutsschänke. Speisekarte

Henninger's Gutsschänke. Speisekarte Henninger's Gutsschänke Speisekarte Suppen Leberknödelsuppe 4,20 Pfälzer Zwiebelsuppe 4,20 Gulaschsuppe 5,80 Tomatensuppe 4,00 Markklößchensuppe 4,20 Vorspeisen Feines Ragout vom Kalbfleisch mit Toast

Mehr

2 Büffelbeißer mit Baguette und Schälchen Senf 1,90

2 Büffelbeißer mit Baguette und Schälchen Senf 1,90 AUS DEM HAUSE BAD LIEBENWERDA HAUSGEMACHTE SOLJANKA Probieren mit Zitrone Sie mal und etwas Sahne garniert Neues und 0,25 entdecken l Sie 0,75 l das erlesene, regional erzeugte klein Produkt 3,80 des Tonic

Mehr

«Also Brot oder Spaghetti oder Haferflocken?», fragt Mira. Pharaoides nickt. «Da sind Kohlenhydrate drin, und die geben jede Menge Kraft.

«Also Brot oder Spaghetti oder Haferflocken?», fragt Mira. Pharaoides nickt. «Da sind Kohlenhydrate drin, und die geben jede Menge Kraft. Durch die geheime Tür, die Mira entdeckt hat, kommen sie in die nächste Pyramiden-Abteilung. Pharaoides muss hier erst einmal etwas essen. Irgendetwas, das aus Körnern, Reis oder Kartoffeln gemacht ist.»

Mehr

Ernährung und Bewegung. Sport, Fitness und Ernährung, das sind Begriffe, die unweigerlich miteinander verbunden sind.

Ernährung und Bewegung. Sport, Fitness und Ernährung, das sind Begriffe, die unweigerlich miteinander verbunden sind. Food-Guide Ernährungsratgeber für Sportler Ernährung und Bewegung Sport, Fitness und Ernährung, das sind Begriffe, die unweigerlich miteinander verbunden sind. Der Einfluss der Ernährung auf unsere Gesundheit

Mehr

Aperitifs: Sherry: trocken 5 cl 3,50. Vermouth: Martini, weiß 5 cl 3,50. Campari: Soda 4 cl 4,00 Orange 4 cl 5,20

Aperitifs: Sherry: trocken 5 cl 3,50. Vermouth: Martini, weiß 5 cl 3,50. Campari: Soda 4 cl 4,00 Orange 4 cl 5,20 Aperitifs: Sherry: trocken 5 cl 3,50 Vermouth: Martini, weiß 5 cl 3,50 Campari: Soda 4 cl 4,00 Orange 4 cl 5,20 Campari: (alkoholfrei) Orange 4 cl 4,00 Aperol Spritz 0,2 l 6,50 Aperol Spritz (alkoholfrei)

Mehr

5) 2014er Riesling feinherb 4,50 Qualitätswein. 1) 2013er Weisser Burgunder 4,60 Qualitätswein trocken

5) 2014er Riesling feinherb 4,50 Qualitätswein. 1) 2013er Weisser Burgunder 4,60 Qualitätswein trocken WEINLISTE 2015 Trockene & halbtrockene Weine 0,75 Ltr. 1) 2013er Weisser Burgunder 4,60 Qualitätswein trocken 6,13 /l A 12 RS 6 S 7 2) 2014er Grauer Burgunder 5,00 Qualitätswein trocken 6,66 /l A 12,5

Mehr

Aperitifs. Kir Royal 0,1 l 4,50 Sekt mit Cassis (Walderdbeerlikör) Campari Soda 0,2 l 3,10. Campari Orange 0,2 l 3,80. Sandeman Sherry-dry 0,05 l 2,80

Aperitifs. Kir Royal 0,1 l 4,50 Sekt mit Cassis (Walderdbeerlikör) Campari Soda 0,2 l 3,10. Campari Orange 0,2 l 3,80. Sandeman Sherry-dry 0,05 l 2,80 Aperitifs Kir Royal 0,1 l 4,50 Sekt mit Cassis (Walderdbeerlikör) Glas Riesling Sekt trocken 0,1 l 3,50 Campari Soda 0,2 l 3,10 Campari Orange 0,2 l 3,80 Sandeman Sherry-dry 0,05 l 2,80 Sandeman Sherry-medium

Mehr

Speisegaststätte. Adria. und Gästehaus-Mielke. Öffnungszeiten:

Speisegaststätte. Adria. und Gästehaus-Mielke. Öffnungszeiten: Speisegaststätte Adria und Gästehaus-Mielke Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 17.00 bis 23.00 Uhr Sonn- und Feiertage 11.30 bis 14.30 und 17.00 bis 22.00 Uhr In den ersten 3 Monaten haben wir keinen

Mehr

Newsletter / 12. Vollwertig Essen und Trinken

Newsletter / 12. Vollwertig Essen und Trinken Newsletter / 12 Vollwertig Essen und Trinken Vollwertig Essen und Trinken hat zum Ziel, dass Sie mit den Lebensmitteln, Getränken und Speisen, die auf Ihrem Speisenplan stehen, erstens alle lebensnotwendigen,

Mehr

GRÜNER WALD. delicious RESTAURANT. Sehr gerne. empfehlen wir Ihnen: getränkekarte OFFENE WEINE WEISS. 0,2 l

GRÜNER WALD. delicious RESTAURANT. Sehr gerne. empfehlen wir Ihnen: getränkekarte OFFENE WEINE WEISS. 0,2 l Sehr gerne empfehlen wir Ihnen: getränkekarte OFFENE WEINE WEISS Chardonnay Viticoltori, Verona, Italien Der trockene, körperreiche Chardonnay präsentiert sich fruchtbetont und saftig. Ein idealer Begleiter

Mehr

Mehlings Frankenschoppen

Mehlings Frankenschoppen Mehlings Frankenschoppen 0,25 l 14er Gössenheimer Homburg eigene Abfüllung 2,60 Müller Thurgau QbA -trocken- (Alk. 11,0 %/Vol., S. 6,0 g/l, RZ 0,5 g/l ) Weingut Höfling 14er Abtswinder Altenberg 3,00 Müller

Mehr

Weinliste Herbst 2016

Weinliste Herbst 2016 Weinliste Herbst 2016 Weißweine Rotwein & Weißherbst 1 2014 Scheurebe Q.b.A. 4,20 feinherb A: 11,5 % RZ: 9,0 S: 7,5 5,60 /l v. Zellertal 14 2014 St. Laurent Rotwein 5,20 trocken A: 12,5 % RZ: 4,5 S: 7,6

Mehr

Das Haus am. Das Haus am. Landtagsplatz. Landtagsplatz. Gastlichkeit hat diesen Namen. Getränkekarte

Das Haus am. Das Haus am. Landtagsplatz. Landtagsplatz. Gastlichkeit hat diesen Namen. Getränkekarte Das Haus am Das Haus am Landtagsplatz Landtagsplatz Gastlichkeit hat diesen Namen Getränkekarte Kaffee und Tee 200 Tasse AZUL Kaffee 2,00 201 Kännchen AZUL Kaffee 3,80 202 Becher Tee / Kaffee 3,20 203

Mehr

Nr. Aperitifs & Cocktails

Nr. Aperitifs & Cocktails Nr. Aperitifs & Cocktails 101 Campari Orange ( mit Farbstoff ) 4,70 102 Campari Soda ( mit Farbstoff ) 3,90 103 Campari Mango ( mit Farbstoff ) 5,30 104 Sherry medium oder dry 3,20 105 Martini Bianco dry

Mehr

Nr.1) Pfälzer Landwein Müller Thurgau. halbtrocken Winzergenossenschaft Weinbiet 2,50

Nr.1) Pfälzer Landwein Müller Thurgau. halbtrocken Winzergenossenschaft Weinbiet 2,50 Nr.1) Pfälzer Landwein Müller Thurgau. halbtrocken Winzergenossenschaft Weinbiet 2,50 Nr.2) Gimmeldinger Meerspinne Riesling Kabinett, trocken Weingut Hellmer 3,60 Nr.3) Mußbacher Eselshaut Riesling Kabinett,

Mehr

Komm ins RUNDUMGSUND Land!

Komm ins RUNDUMGSUND Land! Komm ins RUNDUMGSUND Land! Spielanleitung: Vormerkung Ziel des Spiels ist, möglichst schnell das RUNDUMGSUND Land zu erreichen. Das geschieht durch Würfeln, Beantwortung der Fragen und Glück bei den Ereigniskarten.

Mehr

500 Coca Cola 1,90 2,90 518 Cola light 2,30 502 Fanta 1,90 2,90 503 Sprite 1,90 2,80 504 Spezi 1,90 2,90

500 Coca Cola 1,90 2,90 518 Cola light 2,30 502 Fanta 1,90 2,90 503 Sprite 1,90 2,80 504 Spezi 1,90 2,90 Erfrischungsgetränke 0,20 l 0,25 l 0,33 l 0,40 l 500 Coca Cola 1,90 2,90 518 Cola light 2,30 502 Fanta 1,90 2,90 503 Sprite 1,90 2,80 504 Spezi 1,90 2,90 505 Orangina gelb 2,40 506 Orangina rouge 2,40

Mehr

Biere vom Fass. Welches Bier magst du??

Biere vom Fass. Welches Bier magst du?? Rhenser Mineralwasser Flasche 0,25 l 2,00 medium oder still Flasche 0,75 l 4,90 aus Hamburg BIO Rhabarbersaft Schorle 0,33 l Flaschen 3,00 Orangenlimo 0,33 l Flaschen 3,00 Melonenlimo 0,33 l Flaschen 3,00

Mehr

Grundlagen der Ernährung Gesunde Ernährung in der heutigen Gesellschaft Nahrungsbestandteile: Kohlenhydrate Sind der größte Bestandteil unserer Nahrung Sind die wichtigsten Energielieferanten für unseren

Mehr

Weingut Quink - Klein

Weingut Quink - Klein Gemütlich beim Wein im Weingut Quink - Klein Für den kleinen Hunger ( kalt )... 50. Schinkenbrot roh 4,90 51. Schinkenbrot gekocht 4,90 52. Hausmacher Wurstplatte mit Brot 5,80 53. Kalte Bratenplatte vom

Mehr

Sportlich fit mit dem richtigen Esskonzept Dipl. oec. troph. Jörg Bambynek Treffpunkt Ernährung Oldenburg

Sportlich fit mit dem richtigen Esskonzept Dipl. oec. troph. Jörg Bambynek Treffpunkt Ernährung Oldenburg Sportlich fit mit dem richtigen Esskonzept Dipl. oec. troph. Jörg Bambynek Treffpunkt Ernährung Oldenburg www.treffpunkt-ernaehrung.de Einige Grundsätze zur Sporternährung DIE richtige Sporternährung gibt

Mehr

Martini bianco 5 cl 3,90. Martini rosso 5 cl 3,90. Sherry Sandemann medium dry 5 cl 5,80

Martini bianco 5 cl 3,90. Martini rosso 5 cl 3,90. Sherry Sandemann medium dry 5 cl 5,80 Aperitif Martini bianco 5 cl 3,90 Martini rosso 5 cl 3,90 Campari 2 Soda 5 cl 3,90 Campari 2 Orange 5 cl 4,90 Sekt Aperol 2 0,1 l 4,80 Sherry Sandemann medium dry 5 cl 5,80 PriSecco, prickelnd und ohne

Mehr

Getränkepauschale N o 1 - für 3 Stunden - 1840-Hausweine

Getränkepauschale N o 1 - für 3 Stunden - 1840-Hausweine Getränkepauschale N o 1 Frizzante DOC Grüneberg Quelle Mineralwasser sprudel & still Coca-Cola Coca-Cola light Fanta Sprite Spezi Apfelsaft klar Orangensaft Kaffee Tee Espresso Getränkepauschale N o 2

Mehr

Man(n) ist was man isst! Man fliegt wie man isst!

Man(n) ist was man isst! Man fliegt wie man isst! Man(n) ist was man isst! Man fliegt wie man isst! Männliche Person zwischen 25 und 51 Jahren hat einen täglichen Energieverbrauch von ca. 2400 kcal täglich im fortgeschritteneren Alter nimmt der Energieverbrauch

Mehr

Ernährung und Chemie Thema: Präventive Ernährung Datum:

Ernährung und Chemie Thema: Präventive Ernährung Datum: Vitamine: Die Vitamine E, C und Beta-Carotin (Vorstufe des Vitamin A) werden als Antioxidantien bezeichnet. Antioxidantien haben die Eigenschaft so genannte freie Radikale unschädlich zu machen. Freie

Mehr

Gesund beginnt im Mund und geht von da aus weiter... LAGZ. LAGZ - Zahngesundheit und Ernährung

Gesund beginnt im Mund und geht von da aus weiter... LAGZ. LAGZ - Zahngesundheit und Ernährung Gesund beginnt im Mund und geht von da aus weiter... - Zahngesundheit und Ernährung Naturgesund Karieszerstört - Zahngesundheit und Ernährung 1 Calciumtagesbedarf 23 36 empfohlene Aufnahme tatsächliche

Mehr

Work Life Balance / Ernährung

Work Life Balance / Ernährung Work Life Balance / Ernährung Seite 1 Vorstellung Bert Eichholz Dipl. Sportwissenschaftler Leistungssport Gerätturnen Tätigkeitsfelder: Ausbilder für Personal Trainer, Rückenschullehrer, Gesundheitspädagogen

Mehr

Hofladen mit Kuchen,Torten, Wein & Präsenten. Speisen und Getränke

Hofladen mit Kuchen,Torten, Wein & Präsenten. Speisen und Getränke Hofladen mit Kuchen,Torten, Wein & Präsenten Speisen und Getränke Das Café mit dem besonderen Flair! Herzlich willkommen... im Bauernhof-Café Mauntz in Obersülzen. Unser Café, in einer der schönsten Regionen

Mehr

Walsumer Hell ist ein Bier mit feinherbem Geschmack. Walsumer Dunkel ein mildmalziges, obergäriges Bier

Walsumer Hell ist ein Bier mit feinherbem Geschmack. Walsumer Dunkel ein mildmalziges, obergäriges Bier Unsere Bierspezialitäten Unsere Gäste verwöhnen wir mit handgebrauten naturtrüben Bieren. Wir stellen sie nach alter niederrheinischer Brautradition und dem deutschen Reinheitsgebot von 1516 her. Als Zutaten

Mehr

Pfenninger Aktuell. Richtig. Essen. macht. Spaß

Pfenninger Aktuell. Richtig. Essen. macht. Spaß Pfenninger Aktuell Richtig Essen macht Spaß Pfenninger Aktuell Richtig Essen macht Spaß Gesunde Ernährung aus Ihrem Fleischerfachgeschäft der Metzgerei Pfenninger, dem Handwerker Ihres Vertrauens. Ihre

Mehr

Gaststätte Oedinger TEL: FAX: Homepage:

Gaststätte Oedinger TEL: FAX: Homepage: Gaststätte Oedinger Pescher Straße 102 41352 Korschenbroich TEL: 02161 64 13 17 FAX: 02161 64 13 51 email: zur-waldesruh@t-online.de Homepage: www.zur-waldesruh.de Unser WLAN Netz: WALDESRUH_WLAN Passwort:

Mehr

Restaurant & Café Wassersportallee Berlin Tel.: 030 / Alkoholfreie Getränke

Restaurant & Café Wassersportallee Berlin Tel.: 030 / Alkoholfreie Getränke Alkoholfreie Getränke Wasser - Güstrower Schlossquell Gourmet 0,2l 1,80 (naturell oder feinperlig) 0,75l 4,00 Coca Cola 1,3 0,2l 1,80 Coca Cola light 1,3,4,5,7 0,2l 1,80 Fanta 3,5,6,8 0,2l 1,80 Sprite

Mehr

kalte Vesperkarte Emmentaler mit Butter 4,90 Camembert mit Butter 4,90 gem. Käseplatte 5,30

kalte Vesperkarte Emmentaler mit Butter 4,90 Camembert mit Butter 4,90 gem. Käseplatte 5,30 kalte Vesperkarte Ochsenmaulsalat 4,70 Fleischsalat mit Ei (4/1/8) 4,70 Wurstsalat (4/1/8) 4,90 Straßburger Wurstsalat (4/1/8) 5,10 Rindfleischsalat 5,90 Hausmacher Wurstplatte (4/3) 4,10 Portion Schinkenwurst

Mehr

Basisernährung des Sportlers:

Basisernährung des Sportlers: Basisernährung des Sportlers: - AID Ernährungspyramide - 5 Portionen Gemüse und Obst pro Tag: 2 Portionen rohes Gemüse oder Salat 1 Portion gekochtes Gemüse 2 Portionen Obst Eine Portion entspricht der

Mehr

Hotel Schütz. von 12.00 Uhr - 14.00 Uhr - täglich wechselnder Mittagstisch (siehe Aushang im Eingangsbereich)

Hotel Schütz. von 12.00 Uhr - 14.00 Uhr - täglich wechselnder Mittagstisch (siehe Aushang im Eingangsbereich) Hotel Schütz Unser Haus ist seit über 50 Jahren traditionell im Familienbesitz! Es wurde nach Umbau aus einem alten Heuschober bzw. früherem Pferdestall von Peter Schütz erstmals 1957 als Gaststätte eröffnet.

Mehr

P f a l z 2 / 0 8. Wein- und Gästehaus. Inh.: Thomas Zöller Marktstraße Kirrweiler

P f a l z 2 / 0 8. Wein- und Gästehaus. Inh.: Thomas Zöller Marktstraße Kirrweiler P f a l z 2 / 0 8 Wein- und Gästehaus P r e i s l i s t e Inh.: Thomas Zöller Marktstraße 16 67489 Kirrweiler Telefon 0 63 21 / 5 82 87 oder 55 00 Telefax 0 63 21 / 5 81 53 E-Mail: zoeller@weinhaus-zoeller.de

Mehr

Qualitätsweine und Qualitätsweine mit Prädikat im 0,25l Römerglas

Qualitätsweine und Qualitätsweine mit Prädikat im 0,25l Römerglas Qualitätsweine und Qualitätsweine mit Prädikat im 0,25l Römerglas Weißweine Hausschoppen trocken (1) Franken 4,00 Silvaner Castell- Castell (2) Franken, Silvaner, trocken Fürstlich Castell sches Domänenamt

Mehr

Landgasthof Zum Brandenburger Adler

Landgasthof Zum Brandenburger Adler Telefon 09163 / 2 92 Fax 09163 / 99 66 63 e-mail gasthof-hieronymus@t-online.de Internet www.gasthof-hieronymus.de Speise- und Getränkekarte Kalte Speisen Für die Brotzeit zu Hause Suppen Hauptgerichte

Mehr

Sinnvoll essen Gesund Ernähren. Ödemzentrum Bad Berleburg Baumrainklinik Haus am Schloßpark

Sinnvoll essen Gesund Ernähren. Ödemzentrum Bad Berleburg Baumrainklinik Haus am Schloßpark Sinnvoll essen Gesund Ernähren Ernährungsaufbau Sparsam mit Zuckerund Fettreichen Lebensmitteln Öle und Fette in Maßen und von hoher Qualität Täglich Milch und Milchprodukte Fleisch, Wurst und Eier in

Mehr

Bodenseeweine offen. (QBA-Baden, Bereich Bodensee und Baden Jahrgänge 13,14) Unsere Weine werden als Viertele (0,25 Ltr.

Bodenseeweine offen. (QBA-Baden, Bereich Bodensee und Baden Jahrgänge 13,14) Unsere Weine werden als Viertele (0,25 Ltr. Bodenseeweine offen (QBA-Baden, Bereich Bodensee und Baden Jahrgänge 13,14) Unsere Weine werden als Viertele (0,25 Ltr.) ausgeschenkt Hagnauer Müller-Thurgau Qualitätswein, würzig 4,30 Hagnauer Müller-Thurgau

Mehr

Winzermeister Markus Riebel. Seit Generationen Weinbau in der Familie. Klosterhof B O D E N H E I M am Rhein Mainzer Straße 18

Winzermeister Markus Riebel. Seit Generationen Weinbau in der Familie. Klosterhof B O D E N H E I M am Rhein Mainzer Straße 18 Winzermeister Markus Riebel Seit Generationen Weinbau in der Familie Klosterhof 55294 B O D E N H E I M am Rhein Mainzer Straße 18 Telefon: 06135 / 2232 Mobilphon: 015155636048 E-Mail: info@klosterhof-bodenheim.de

Mehr

Essen mit Sinn(en) - Fachtag Störfeld Essen. Workshop III. Alina Reiß Oecotrophologin B.Sc.

Essen mit Sinn(en) - Fachtag Störfeld Essen. Workshop III. Alina Reiß Oecotrophologin B.Sc. Essen mit Sinn(en) - Fachtag Störfeld Essen Workshop III Alina Reiß Gliederung I. Teil: Kurzvortrag 1. Allgemeines 2. Sinn vom Essen Ernährungspyramide 3. Psychosoziale Faktoren 4. Tipps für den Alltag

Mehr

LIEBE KUNDEN. Ihre Familie Vogel

LIEBE KUNDEN. Ihre Familie Vogel WEINKOLLEKTION LIEBE KUNDEN Unser Weingut befíndet sich im historischen Ortskern von Frei-Laubersheim, im Westen des Anbaugebietes Rheinhessen, mitten in der Rheinhessischen Schweiz. Die unterschiedlichen

Mehr

Häufige Erkrankungen im Sommer. Sonnenstich und Hitzeschlag Durchfall und Erbrechen Kreislaufkollaps Hautschädigungen durch die Sonne

Häufige Erkrankungen im Sommer. Sonnenstich und Hitzeschlag Durchfall und Erbrechen Kreislaufkollaps Hautschädigungen durch die Sonne Häufige Erkrankungen im Sommer Sonnenstich und Hitzeschlag Durchfall und Erbrechen Kreislaufkollaps Hautschädigungen durch die Sonne Hautschädigungen durch die Sonne Sonnenbrand (Erythema solare, Dermatitis

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Ernährungslehre an Stationen - Mit Spaß und Aktion zur gesunden Ernährung

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Ernährungslehre an Stationen - Mit Spaß und Aktion zur gesunden Ernährung Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Ernährungslehre an Stationen - Mit Spaß und Aktion zur gesunden Ernährung Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de

Mehr

A) Krankmachende Risiken verringern Wussten Sie, dass viele chronische Krankheiten vermeidbar sind?

A) Krankmachende Risiken verringern Wussten Sie, dass viele chronische Krankheiten vermeidbar sind? Gesunde Ernährung Warum ist gesunde Ernährung so wichtig? A) Krankmachende Risiken verringern Wussten Sie, dass viele chronische Krankheiten vermeidbar sind? Dazu gehören Erkrankungen wie:» Herzkrankheiten»

Mehr

Herzlich Willkommen in der Vierbuchermühle

Herzlich Willkommen in der Vierbuchermühle Herzlich Willkommen in der Vierbuchermühle Hotel Restaurant Café Vierbuchermühle 2-51545 Waldbröl Tel.: 02291/7052 - Fax: 02291/3819 info@vierbuchermuehle.de - www.vierbuchermuehle.de Angenehmen Aufenthalt

Mehr

Gesund mit Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Ödemzentrum Bad Berleburg Baumrainklinik Haus am Schloßpark

Gesund mit Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Ödemzentrum Bad Berleburg Baumrainklinik Haus am Schloßpark Gesund mit Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen Vitamine und Mineralstoffe Sie liefern keine Energie (kcal) Lebensnotwendig Aufbau von Knochen, Zähnen, Hormonen und Blut Viele Funktionen des Körpers

Mehr

Kerner, QbA, trocken Sächsische Winzergenossenschaft Meißen 0,2l 6,90 blumig und fruchtig im Geschmack, rassige Säure 0,75l 24,60

Kerner, QbA, trocken Sächsische Winzergenossenschaft Meißen 0,2l 6,90 blumig und fruchtig im Geschmack, rassige Säure 0,75l 24,60 Weißweine Weinanbaugebiet Sachsen Kerner, QbA, trocken Sächsische Winzergenossenschaft Meißen 0,2l 6,90 blumig und fruchtig im Geschmack, rassige Säure 0,75l 24,60 Müller-Thurgau, QbA, trocken Sächsische

Mehr

Paniertes Schnitzel mit Pommes / Spätzle / Kroketten 8,20. Schweinerückensteak mit Kräuterbutter mit Pommes / Spätzle / Kroketten 8,50

Paniertes Schnitzel mit Pommes / Spätzle / Kroketten 8,20. Schweinerückensteak mit Kräuterbutter mit Pommes / Spätzle / Kroketten 8,50 Leckeres vom Schwein Paniertes Schnitzel mit Pommes / Spätzle / Kroketten 8,20 Schweinerückensteak mit Kräuterbutter mit Pommes / Spätzle / Kroketten 8,50 Rahmschnitzel mit Pommes / Spätzle / Kroketten

Mehr

Wein- und Gästehaus. Inh.: Thomas Zöller Marktstraße Kirrweiler

Wein- und Gästehaus. Inh.: Thomas Zöller Marktstraße Kirrweiler P f a l z 2 /11 Wein- und Gästehaus P r e i s l i s t e Inh.: Thomas Zöller Marktstraße 16 67489 Kirrweiler Telefon 0 63 21 / 5 82 87 oder 55 00 Telefax 0 63 21 / 5 81 53 E-Mail: zoeller@weinhaus-zoeller.de

Mehr

5 Botschaften der Ernährungsscheibe

5 Botschaften der Ernährungsscheibe 5 Botschaften der Ernährungsscheibe 1 Wasser trinken Kernbotschaft: Trink regelmässig Wasser zu jeder Mahlzeit und auch zwischendurch. Von Wasser kannst Du nie genug kriegen. Mach es zu Deinem Lieblingsgetränk!

Mehr

Aperitif. Cocktails. Sherry 31 Sandeman dry, medium, cream 5 cl 4,00. Portwein 31 Sandeman weiß oder rot 5 cl 5,00

Aperitif. Cocktails. Sherry 31 Sandeman dry, medium, cream 5 cl 4,00. Portwein 31 Sandeman weiß oder rot 5 cl 5,00 Aperitif Sherry 31 Sandeman dry, medium, cream 5 cl 4,00 Portwein 31 Sandeman weiß oder rot 5 cl 5,00 Martini Vermouth 31 Bianco, d òro 4 cl 4,00 1 Campari Bitter 4 cl 5,50 Prosecco del Veneto 0,10l 4,50

Mehr

Rezepte. Hänseler. Weihnachtsgewürze

Rezepte. Hänseler. Weihnachtsgewürze Rezepte Hänseler Weihnachtsgewürze Rezepte Hänseler Weihnachtsgewürze Während der kühlen Jahreszeit wirken warme Getränke sowie leckere aromatische Gebäcke wohltuend. Probieren Sie die feinen Hänseler

Mehr

FRAGENKATALOG ERNÄHRUNGSWISSEN. Themenbereich KOHLENHYDRATE. im Rahmen des Projektes. ein Projekt der ARGE Gänseblümchen auf Vogerlsalat

FRAGENKATALOG ERNÄHRUNGSWISSEN. Themenbereich KOHLENHYDRATE. im Rahmen des Projektes. ein Projekt der ARGE Gänseblümchen auf Vogerlsalat FRAGENKATALOG ERNÄHRUNGSWISSEN Themenbereich KOHLENHYDRATE im Rahmen des Projektes ein Projekt der ARGE Gänseblümchen auf Vogerlsalat Ernährungswissen KOHLENHYDRATE Seite 2 VORBEMERKUNG Für diesen Bereich

Mehr

Heiße Getränke. Fruchtsäfte. Alkoholfreie Getränke

Heiße Getränke. Fruchtsäfte. Alkoholfreie Getränke all drinks Heiße Getränke Becher Kaffee 2,60 Espresso einfach 2,00 Cappuccino 2,60 Milchkaffee 3,10 Pharisäer 4,00 mit 4 cl Pott Rum Glas Tee 2,00 Assam, Pfefferminz, Kamille, Früchte, Hagebutte Becher

Mehr

Tasse Pott Tasse Kaffee 1,40 1,80. Café Creme 1,60 2,40. Tasse Kaffee koffeinfrei 1,40 1,80. Cappuccino mit Milchschaum 1,80 2,60.

Tasse Pott Tasse Kaffee 1,40 1,80. Café Creme 1,60 2,40. Tasse Kaffee koffeinfrei 1,40 1,80. Cappuccino mit Milchschaum 1,80 2,60. Kaffeespezialitäten Tasse Pott Tasse Kaffee 1,40 1,80 Zumtobel Gourmet Kaffee Café Creme 1,60 2,40 Zumtobel Gourmet Kaffee Tasse Kaffee koffeinfrei 1,40 1,80 Zumtobel Gourmet Kaffee Cappuccino mit Milchschaum

Mehr