Diamant /3 IQ Finanzbuchhaltung einfach, sicher, schnell und clever

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Diamant /3 IQ Finanzbuchhaltung einfach, sicher, schnell und clever"

Transkript

1 Diamant Software so unvergleichlich wie Ihr Unternehmen Mit konsequent besten Lösungen für das Rechnungswesen und Controlling hilft Diamant Software mittelständischen Unternehmen, öffentlichen Institutionen und Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens ihre individuellen Ziele flexibel zu realisieren. Als Spezialist für Rechnungswesen und Controlling-Lösungen liefern wir Ihnen mess- und erlebbare Kosten- und Produktivitätsvorteile. Unser erklärtes Ziel ist es, ein bisher nicht gekanntes Niveau an Transparenz über Ihre wichtigsten Unternehmenskennzahlen zu schaffen. Damit minimieren Sie Ihre Unternehmensrisiken und erhalten Sicherheit für viele der zentralen unternehmerischen Herausforderungen. Die nahtlose Integration der Diamant Lösungen in vorhandene Software- und Systemlandschaften ist für viele Entscheidungsträger der Schlüssel, bei der Softwareauswahl keine Kompromisse mehr eingehen zu müssen. Viele ERP- Anbieter entscheiden sich aufgrund der hohen programmtechnischen Qualität, sehr guten Integrationsfähigkeit sowie überzeugenden Funktionalität gegen Eigenentwicklungen und integrieren Diamant in ihre Branchenlösungen. 30 Jahre Markterfahrung aus tausenden Kundenprojekten garantieren Expertenkompetenz und eine nachweislich erfolgreiche Einführungsmethode und sichert Ihre Investition in Software und Service. Im Umgang mit unseren Kunden setzen wir auf partnerschaftliches Handeln, Qualität, Innovation, Stabilität und gute persönliche Beziehungen. Diamant /3 IQ Finanzbuchhaltung einfach, sicher, schnell und clever Die Diamant/3 IQ Finanzbuchhaltung ist die Lösung für Unternehmen, die mehr als Bilanz und BWA erwarten. Sie verbindet die Anforderungen des Controllings optimal mit dem Leistungsvermögen des Rechnungswesens, denn das Controlling greift direkt auf die Daten des Rechnungswesens zu. Die wichtigsten Kennzahlen und Auswertungen stellen Sie in persönlichen Übersichten zusammen. Tachometer zeigen an, ob Umsätze und Liquidität im Plan liegen. Charts vergleichen die aktuelle Geschäftsentwicklung mit den Plan- oder Vorjahreswerten. Ein Blick genügt, um die Geschäftslage sicher einzuschätzen und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Drill-Down -Funktion nutzen Mit der Drill-Down -Funktion greifen Sie aus Auswertungen und Berichten auf Konten und einzelne Buchungsbelege zu bis hin zum archivierten Beleg. Alle Wirtschaftsjahre im Zugriff Eine weitere Stärke der Diamant /3 IQ Finanzbuchhaltung bildet das Mehrjahreskonzept. Es ermöglicht Ihnen, beliebig viele Wirtschaftsjahre und Buchungsperioden im Zugriff zu halten. Ein besonderes Plus stellen die jederzeit aktuellen und automatisierten Saldenvorträge dar. Auswertungen lassen sich monatlich, vierteljährlich, halbjährlich, jährlich oder kumuliert abrufen. Mehrdimensional abfragen, verdichten und analysieren Das in Diamant /3 IQ enthaltene BI-System nutzt moderne OLAP-Technologie. Dabei werden Daten nicht in herkömmlichen Listen und Tabellen gespeichert, sondern in sogenannten Würfeln. Damit lassen sich Dimensionen aus Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung sowie Regionen, Zeit, Produkte oder Märkte beliebig aufeinander beziehen und in Abhängigkeit voneinander auswerten. Sie können somit auch spezielle Sachverhalte mehrdimensional abfragen, verdichten und analysieren. Ihre Vorteile auf einen Blick: Bewährte Lösung für Geschäftsführer, Controller, Abteilungsleiter und Buchhalter, egal ob 50, 200 oder 1000 Mitarbeiter Integriertes BI-System mit vordefiniertem betriebswirtschaftlichem Datenmodell für Bilanz- und Finanzcontrolling Bis zu 14 Buchungsperioden pro Geschäftsjahr Berechtigungssteuerung je Geschäftsvorfall und Konto Drill-Down-Funktion bis auf Belegebene Komfortable Erstellung von Bilanz, GuV und BWA Flexibles Reporting durch ausgefeiltes, dynamisches und schnelles Berichtswesen Mehrjahresvergleich Microsoft Office-Integration Weitreichende Planungs- und Controllingfunktionalitäten TÜV-geprüft Die Gestaltung der Oberfläche im Diamant /3 Rechnungswesen ermöglicht dem Anwender eine klare, einfache und intuitive Bedienung. Bei aller Komplexität und Leistungsfähigkeit: An der Oberfläche zeigt sich Diamant Software stets aufgeräumt und übersichtlich. Der Zugriff auf jedes Programmmodul, auf jede Information erfolgt direkt und anwenderorientiert. So können Eingabe und Navigation in der Buchungsmaske auch im Blindflug über die Zehnertastatur erfolgen.

2 Leistungsumfang Stammdaten alles zum Konto auf einen Blick Sachkontonummern bis 8-stellig nummerisch Personenkonten bis 12-stellig alphanummerisch Belegnummern bis 15-stellig alphanummerisch Komfortable Zentralsuche über alle Objekte Suchen, vollständiges Anlegen und Ändern von Konten Einrichtung beliebig vieler Zusatzfelder als Selektions- und Sortierkriterien für Berichtswesen Saldenvergleich direkt im Sachkonto Erfassung sicher und schnell gebucht Gleichzeitige Erfassung für Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung und Konzernbuchhaltung Automatische Kontierung und Buchungsvorschriften Individuelle Ausbuchungsfälle Verwaltung von Dauerbuchungsbelegen Diverse Konten mit Adressverwaltung für Mahnungen und Zahlungsverkehr Anzeige des Journals, der OPs und Buchungen Stets aktuelle Saldenanzeige Automatischer Belegstorno Buchung in Euro und Fremdwährung* OP-Management weit mehr als eine OP-Liste Komfortable, direkte oder nachträgliche Auszifferung auf Personenund Sachkonten OP-Auszug mit Korrektur und Ausgleichsliste OP-Pflege direkt aus der OP-Liste durch Drill-Down -Funktion Individuelle Auswertungen durch Sortier- und Selektionsmerkmale beim Abruf der Berichte Zahlungsverkehr optimierte und termingerechte Zahlungsläufe Komfortabler Zahlungsverkehr und Lastschriften Automatischer Zahlungsvorschlag nach wählbaren Kriterien unter Berücksichtigung von Skonto- und Fälligkeitsfristen Zahlungsverkehr per Scheck, Diskette oder Datenfernübertragung (DTAUS-Format/SEPA) Projektzahlungen in Verbindung mit der Kostenrechnung Änderungsmöglichkeiten und Ergänzungen Vorgabe der Banken mit maximalem Belastungsbetrag und Priorität Scheck in Buchhaltungswährung und Fremdwährung* Zahlungen an Kreditoren mit ausländischer Bankverbindung (IBAN, SWIFT) Zahlungsavis zur detaillierten Angabe über die offenen Posten Wiederholung der Zahlungsvorschläge Wahlweise automatischer Ausgleich der OPs Berücksichtigung von Rechnungen im Umlauf Aktives Forderungsmanagement kundenspezifisch und automatisiert Bis zu neun Mahnstufen pro Mahngruppe Frei gestaltbare Mahntexte auch in Fremdsprachen Klärungsbeleg und Brief an den Rechtsanwalt Interne Klärungs- und Rechtsfallstufe möglich Ausdruck von OP-Kontoauszügen und Saldenbestätigungen Zinsberechnung pro Mahnstufe Mahngebühren auch in Fremdwährung* Mahnlimit pro Rechnung und Mahnung Mahnlimit in Prozent zum Kontosaldo Hinzufügen und Abschließen von einzelnen, offenen Posten oder OP-Konten Erinnerungslauf für Kleinbeträge Wiederholung der Mahnvorschläge S elektieren des Mahnvorschlages nach Konten, Rechnungsarten, Geschäftsvorfällen, etc. Zurücksetzung des durchgeführten Mahnlaufes Wahlweise Buchung der Mahnzinsen und Mahngebühren als offene Posten Auswertungen und Berichte sofortige Bereitstellung aller Zahlen und deren Ursprung Für Sie zur Auswahl über 200 mitgelieferte Auswertungen Ausgeben der Informationen am Monitor, Drucker oder als Datei-Export, z.b. Excel Sachkontensaldenlisten mit bis zu fünf Vorjahren Debitoren-, Kreditorensaldenliste mit Warenumsatz für zwei Vorjahre Umsatzlisten mit fünf Vorjahren Individuelle BWAs, mit Planzahlen für das aktuelle Jahr und Folgejahr Vorjahresvergleiche für alle Saldenlisten und BWAs Standardbilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung und Kontennachweis, individuelle Bilanzschemata Kontendruck auch zur späteren Archivierung Alle Auswertungen auch am Bildschirm mit Sortier- und Selektionsmöglichkeit sowie Drill-Down -Funktion bis auf Belegebene, auch für individuelle Auswertungen Individueller Tabellenaufbau wahlweise pro Benutzer, Benutzergruppe oder im Firmenstandard einstellbar Ampeln und Diagramme individuell definierbar Amtliche Auswertungen Umsatzsteuervoranmeldung (direkt per ELSTER) mit Umsatzsteuerverprobung im Standard auch Vorsteuerverprobung möglich Dauerfristverlängerung 1/11 Zusammenfassende Meldung für EU-Exporte (vom Bundesamt für Finanzen in Saarlouis genehmigt) mit Verprobung** Kontenrahmen und Standardbilanz SKR03, SKR04, IKR, KHBV, PBV Individuelle Änderungen durch den Anwender möglich Individuelle Kontenrahmen und Bilanzschemata möglich Vorschlag einer IFRS-Bilanz Alternative Bilanzschemata bis auf Kontoebene Planzahlen Budgets Pro Periode für das aktuelle Jahr und Folgejahre bis taggenau Jahresplan mit frei wählbaren Aufteilungsschlüsseln Bis zu 8 Planalternativen * Modul Währung ** Modul Zusammenfassende Meldungen

3 Finanz- und Bilanzcontrolling Unternehmenssteuerung über vorbereitete Kennzahlen Dashboard (Scorecard, Kennzahlen) Analysen Steuerung des Unternehmens über Kennzahlen Visualisierung über Tachometer, Ampeln, sonstige Messinstrumente Schnelle Zusammenstellung der Daten nach freien Kriterien Tauschen der X/Y Achse (Drehen von Zeilen und Spalten) Zusammenstellung verschiedener Analysen 4/6 Felder Matrix auf einer Analyseseite Zusammenstellung von abhängigen oder unabhängigen Analysen Verlinkung der Analysen untereinander zu eigenen Analysepfaden Planung von Analysen und Farbagenten für die Einfärbung von Auffälligkeiten Hochwertige graphische Auswertungen Gestaltung hochwertiger Berichte mit verschiedenen graphischen Elementen (Säulen-, Balken-, Torten- und Liniengraphiken sowie Tachometer für Plan/Ist-Abweichungsanalysen) Nutzung als Ad-hoc-Bericht, allgemeiner Standardbericht oder persönlicher Standardbericht Ad- Hoc- Reporting Einfache Zusammenstellung von Daten in Print-Berichten Übernahme erstellter Analysen per Drag and Drop in ein Druckreporting Agenten* (für Mitteilung von definierten Ereignissen, zur graphischen und optischen Aufbereitung von Auswertungen und Analysen, für Sichtbarkeitsformatierungen, etc.) Versenden von Berichten und kritischen Abweichungen per Planung von Berichten zum automatischen, zeitgesteuerten Versand Planung und Überwachung von kritischen Abweichungen durch ereignisgesteuerten Versand Landkarten ABC-Analysen Visualisierung von Umsätzen, Mengen oder Kosten auf Landkarten Dynamische Zusammenstellung für ABC-Analysen mit freien Grenzen für Kundenumsätze oder Produkte Integration zu Office Export an Excel, Word oder Powerpoint Betriebswirtschaftliches Datenmodell für Bilanz- und Finanzcontrolling Betriebswirtschaftliche Analyse der Bilanz, GuV, BWA, Rendite, Finanzkraft, Liquidität Plan- Ist-Abweichungen, bis zu 8 Planalternativen Kunden- und Lieferantenumsätze Modulerweiterungen Die Module der Diamant /3 Finanzbuchhaltung bieten Ihnen die Möglichkeit, auf Ihre Anforderungen abgestimmte Funktionen zu integrieren. Sie erweitern Ihr Rechnungswesen sinnvoll und passen es an neue Aufgaben in Ihrem Unternehmen an. Kassenbuch Zeitersparnis durch dezentrale Vorerfassung Korrekturen jederzeit möglich Prüfung vor Buchung in der Finanzbuchhaltung Aktueller Kassenstand jederzeit verfügbar Auszifferungsvorschläge und Mehrfachauszifferung Quittungsdruck Zentraler und dezentraler Einsatz Integrierte Kassenbestandsprüfung Rechnungseingangsbuch Für effektiven Rechnungsumlauf und effektive Rechnungskontrolle mit Ampelfunktionen Zahlungsziele kontrollieren Auswertungen vornehmen Zentraler und dezentraler Einsatz Keine Papierbelege mehr in Verbindung mit Archivsystem Drill-Down bis zum eingescannten Beleg Workflow-Erinnerung per Termin inkl. Integration Exchange Finanz- und Liquiditätsplanung Kennzahlen und Finanzanalysen für Rating und Unternehmensplanung Bis zu 8 Planalternativen Umwertung, Kopieren, Vorschau, Hochrechnung und Revision Tagesgenaue Liquiditätsplanung und -übersicht Berichtsanpassungen einfügen von Ampeln und Abweichungen Gegenstromverfahren in Verbindung mit Kosten- und Erfolgsplanung Ausbau der Planungs- und Reportingfunktionen durch Microsoft Office-Integration* Kontokorrentrechnung Verrechnungsfunktion für Zahlungsverkehr und Mahnwesen Manuelle Buchungen weitestgehend entbehrlich Aktueller OP-Bestand durch Auswertung gemischtes Kontokorrent Gemeinsames Kontokorrentkonto in den Stammdaten Organschaften Konsolidierte Umsatzsteuer für Organschaften Erstellung per Knopfdruck und mit ELSTER übertragen Import Bankauszüge Zur schnellen, sicheren und automatischen Buchung von elektronischen Bankauszügen Ausziffern offener Posten über die Rechnungsnummer bei Debitoren und Kreditoren Buchungsvorschriften für Lastschriften & Abbuchungsaufträge Erkennung von Personenkonten über Bankverbindung Protokoll- und Anzeigefunktion pro Auszug über alle Positionen sichtbar und selektierbar * Modul Ereignisgesteuerte Berichterstattung

4 Zentralregulierung Verbände Mit kontenübergreifender OP-Verrechnung und OP-Auszifferung Transparenz und Kontrolle durch OP-Listen pro Verband Zahlungsverkehr, Mahnwesen und Lastschrifteneinzug für Verbände Mahnungen wahlweise an Verband oder deren Mitglieder Währung Führen von Devisenkonten und Bewertung von Fremdwährungsbeständen Verwaltung beliebig vieler Währungen Erfassung und Zahlung der Rechnungen in Fremdwährungen Mahnung getrennt nach Währungen Kursgewinne und Kursverluste automatisch buchen Auswertung Fremdwährungsbestand Ereignisgesteuerte Berichtserstattung Anlegen und Versenden von Berichten und Berichtsmappen Export von Storyboards nach Power Point Planen eines Benachrichtigungsassistenten Planung von Analysen und Berichten dynamischer Export nach Power Point Übergreifende Module Verschiedene Landesrechte und alternative Oberfläche in Englisch Berichtswesen Sonstiges Online-Dokumentation, Logbuch, Protokolle Auslandszahlungsverkehr Komfortabler Auslandszahlungsverkehr inklusive Meldewesen Zusammenfassende Meldung Für exportorientierte Unternehmen innerhalb der Europäischen Union Öffentliches Mahnwesen Mahnen mit Gebührenstaffeln und Säumniszuschlägen Rationales und kostengünstiges Debitorenmanagement Nebenforderungen automatisch ermitteln und buchen ELSTER-Integration Umsatzsteuer-Voranmeldung per elektronischen Versand Vermeidung von Erfassungsfehlern Geringere Rückfragen durch automatische Plausibilitätsprüfung Prüferarbeitsplatz IDEA-Ausgabeformat Erfüllung der Abgabenordnung (GDPdU) Mehrjahreskonzept für Zugriff auf beliebig viele Jahre Daten automatisch im IDEA-Format erzeugen Protokollierung der Bewegungen und Abrufe des Prüfers bis auf Belegebene Automatische Freischaltung notwendiger Sachverhalte für den Prüfer Anzahlungen Verwaltung von Anzahlungsfällen in Buchhaltungs- und Fremdwährung Abschlagsrechnungen unter Berücksichtigung von Skonti und sonstigen Abzügen Schlussrechnungen Teilschlussrechnungen Berücksichtigung bei Mahn- und Zahlungsläufen Zahlungserfahrungen der Creditreform (ZAC) Abgleich der eigenen Zahlungserfahrungen mit Zahlungsinformationen aus Datenpool der Creditreform Frühwarnsystem Risikominimierung erhöht Rating bei Banken * Integrationsmodul Excel Input/Output

5 Service Von diesen Service- und Supportleistungen profitieren Sie vom ersten Tag an. Freundliche, engagierte Supportmitarbeiter mit betriebswirtschaftlicher Ausbildung und Zeit für unsere Kunden Organisationsberatung, individuelle Einarbeitung, Schnittstellenintegration Bei Bedarf Installationen und Einweisungen vor Ort Kundenorientierte Schulungen, Workshops und Seminare zu unterschiedlichsten Themen bei Ihnen oder bei uns im Hause Fachlich und technisch versierter Support per Telefon, Fax, und Internet Rundum-sorglos-Wartungsverträge mit regelmäßigen Updates, Programmpflege, -anpassungen, assungen, Anwenderinformationen u.v. a.m. Umfangreiche Informations- und Interaktionsangebote auf kostenlosen Veranstaltungen, über Kundenmagazin, Newsletter und Internet mit Zugang nur für Diamant Anwender Integrationsmöglichkeiten mit Diamant Software Eine wesentliche Kompetenz von Diamant Software ist die Integrationsfähigkeit mit anderen vor- bzw. nachgelagerten Systemen, wie Waren- oder Materialwirtschaft, spezielle Branchenlösungen oder Software für Lohn- und Gehaltsabrechnung. Diamant Software offen für Applikationen und Standards in Ihrem Unternehmen: Offene Integrationsmöglichkeiten über Web Services ermöglichen eine vollständige Integration in Ihre vorhandene IT-Landschaft Datei-Integration zu vorgelagerten Fremdsystemen wie Warenwirtschaft, ERP, Faktura, Lohnprogramme etc. Online-Integration Echtzeitverarbeitung von Buchungsdaten, Stammund Adressdaten, Betriebsdatenerfassungen und Lohnbelegen Betriebsdatenerfassung BDE Übernahme von Kostenträgerleistungen aus BDE- oder ZDE-Systemen Diamant Direktzugriff Online-Zugriff auf Informationen und Kennzahlen aus dem Rechnungswesen DATEV-Integration volle Integration des Diamant Rechnungswesens esens in die DATEV-Welt Archivintegration direkte Integration des Rechnungswesen mit Archivsystem Office-Integration Einbindung von Office Produkten, wie Terminverwaltung mit Outlook, integrierte Planung, Geschäftsberichterstattung Diamant Software GmbH & Co. KG Feringastr. 6 D München Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) Sunderweg 2 D Bielefeld Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0)

Diamant /3 IQ Finanzbuchhaltung einfach, sicher, schnell und clever

Diamant /3 IQ Finanzbuchhaltung einfach, sicher, schnell und clever Der Spezialist für Rechnungswesen- und Controllingsoftware Mit den konsequent besten Lösungen und Services für Rechnungswesen und Controlling hilft Diamant Software mittelständischen Unternehmen, öffentlichen

Mehr

Diamant /3 Finanzbuchhaltung einfach, sicher, schnell und clever

Diamant /3 Finanzbuchhaltung einfach, sicher, schnell und clever Marktführend, unabhängig und zuverlässig. Diamant Software ist seit 35 Jahren der Spezialist für Rechnungswesensoftware im Umfeld führender Unternehmenslösungen. Unser Anspruch ist es, mit dem besten Gesamtpaket

Mehr

Diamant /3 Finanzbuchhaltung einfach, sicher, schnell und clever

Diamant /3 Finanzbuchhaltung einfach, sicher, schnell und clever Der Spezialist für Rechnungswesen- und Controllingsoftware Mit den konsequent besten Lösungen und Services für Rechnungswesen und Controlling hilft Diamant Software mittelständischen Unternehmen, öffentlichen

Mehr

Überschrift. Bau financials BK Finanzbuchhaltung. für Bau financials BK gilt: allgemein Finanzbuchhaltung. Erfassung. Stammdaten

Überschrift. Bau financials BK Finanzbuchhaltung. für Bau financials BK gilt: allgemein Finanzbuchhaltung. Erfassung. Stammdaten für Bau financials BK gilt: Integration zu Archivierung automatische Verschlagwortung und Archivierung von Dokumenten Aufruf archivierter Belege aus dem Einzelbeleg Kunden-/Lieferantenakte, Personalakte,

Mehr

Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu)

Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) Die eevolution REWE Finanzbuchhaltung ist das zentrale Kernstück des eevolution Rechnungswesen. Alle

Mehr

NEVARIS Finanzbuchhaltung komplett

NEVARIS Finanzbuchhaltung komplett SOFTWARE FÜR ARCHITEKTEN & BAUBETRIEBE NEVARIS Finanzbuchhaltung komplett FÜR NEVARIS GILT: Integration zu Archivierung automatische Verschlagwortung und Archivierung von Dokumenten Aufruf archivierter

Mehr

BRACHT FIBU. Professionelle Software für Finanzbuchhaltung. www.brachtsoftware.de

BRACHT FIBU. Professionelle Software für Finanzbuchhaltung. www.brachtsoftware.de BRACHT FIBU Professionelle Software für Finanzbuchhaltung www.brachtsoftware.de Funktionsbeschreibung Die Bracht FIBU ist eine mandantenfähige Finanzbuchhaltungssoftware für kleine und mittelständische

Mehr

>Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung//

>Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung// >Buchhaltung mit der TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung// www.timeline.info >Ergonomie// Die TimeLine Mini-Finanzbuchhaltung ist ideal für einen kostenbewussten Einstieg in die Finanzbuchhaltungswelt geeignet.

Mehr

Diamant /3 Finanzbuchhaltung einfach, sicher, schnell und clever

Diamant /3 Finanzbuchhaltung einfach, sicher, schnell und clever Der Spezialist für Rechnungswesen- und Controllingsoftware Mit den konsequent besten Lösungen und Services für Rechnungswesen und Controlling hilft Diamant Software mittelständischen Unternehmen, öffentlichen

Mehr

Die Branchenlösung für das komfortable Finanzmanagement unter Microsoft Dynamics NAV. OPplus RECY CLE

Die Branchenlösung für das komfortable Finanzmanagement unter Microsoft Dynamics NAV. OPplus RECY CLE Die Branchenlösung für das komfortable Finanzmanagement unter Microsoft Dynamics NAV OPplus RECY CLE OPplus by tegos Die Branchenlösung für das komfortable Finanzmanagement unter Microsoft Dynamics NAV

Mehr

Diamant /2 Finanzbuchhaltung

Diamant /2 Finanzbuchhaltung Diamant /2 Finanzbuchhaltung Diamant Software das Rechnungswesen Diamant /2 Finanzbuchhaltung 3 Buchen 4 Suchen 5 Sachkonten 6 Planwerte Vergleiche 6 Personenkonten 7 Adressen 7 Offene-Posten-Management

Mehr

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen erleichtert Ihnen die Buchführung in bisher nicht gekanntem Maße. Sie können dieses Programm sowohl mit TAIFUN Handel, Handwerk

Mehr

Module Gültig ab: 01.04.2006

Module Gültig ab: 01.04.2006 Finanzbuchhaltung Ein Baustein des opus ware ERP Systems Module Gültig ab: 01.04.2006 Modul Modul 1 Kurzbeschreibung Grundmodul M3 Menüsystem Modul 1 Anmeldung (Login), Steuerung der Menüstruktur Debitorenbuchhaltung

Mehr

FIBU Offene-Posten- Buchführung

FIBU Offene-Posten- Buchführung FIBU Offene-Posten- Buchführung Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Highlights... 4 2.1 Rechnungsprüfung in der Buchungserfassung... 4 2.2 Sammelbuchung... 5 2.3 Zahlungslauf aus offenen

Mehr

EU-FIBU (Plus/EURO-KORE)

EU-FIBU (Plus/EURO-KORE) www.schweighofer.com Finanzsoftware für alle, die ihren Weg machen. EU-FIBU ist die professionelle Finanzbuchhaltung für den Ein-Mann-Betrieb wie für das Mittelstands-, sowie Großunternehmen. Sie erwartet

Mehr

OPplus Branchenlösung

OPplus Branchenlösung OPplus Branchenlösung Certified For Microsoft Dynamics NAV für Microsoft Dynamics NAV alle Versionen Factsheet BILANZ und UMSATZSTEUER gbedv GmbH & Co. KG www.opplus.de www.gbedv.de OPplus Das Modul Bilanz

Mehr

Rechnungswesen. Diamant/3 IQ

Rechnungswesen. Diamant/3 IQ Rechnungswesen Diamant/3 IQ Diamant/3 IQ ist die Rechnungswesen- und Controlling-Lösung für Unternehmen, die mehr erwarten als Bilanz und BWA. Die nahtlose Integration von Vivendi und Diamant garantiert

Mehr

ibex -Finanzbuchhaltung Stammdatenverwaltung Mandanten Debitoren / Kreditoren Siemensstraße 23 D-67454 Haßloch (Pfalz)

ibex -Finanzbuchhaltung Stammdatenverwaltung Mandanten Debitoren / Kreditoren Siemensstraße 23 D-67454 Haßloch (Pfalz) Siemensstraße 23 D-67454 Haßloch (Pfalz) Telefon: (+49) 63 24 / 59 99 0 Telefax: (+49) 63 24 / 59 99 75 E-Mail: hre@rbt.de www.rbt.de ibex -Finanzbuchhaltung Individual-Software für den Einsatz in allen

Mehr

Pro-Bau/S Sicher. Einfach. Besser.

Pro-Bau/S Sicher. Einfach. Besser. Software-Baustein: Finanzbuchhaltung Pro-Bau/S - Finanzbuchhaltung ist die ideale Lösung für jede Unternehmensgröße im Bauhaupt- und Baunebengewerbe. Bearbeiten Sie sämtliche Buchungsvorgänge in einem

Mehr

OPplus Branchenlösung

OPplus Branchenlösung OPplus Branchenlösung Certified For Microsoft Dynamics NAV für Microsoft Dynamics NAV alle Versionen Factsheet BILANZ und UMSATZSTEUER gbedv GmbH & Co. KG www.opplus.de www.gbedv.de OPplus Das Modul Bilanz

Mehr

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info SWING- Rechnungswesen Für optimale wirtschaftliche Abläufe www.swing.info SWING-Rechnungswesen für optimale wirtschaftliche Abläufe in sozialen Einrichtungen Aktuelle Zahlen und Auswertungen sind unerlässliche

Mehr

Die Branchenlösung für das komfortable Finanzmanagement unter Microsoft Dynamics NAV. OPplus RECY CLE

Die Branchenlösung für das komfortable Finanzmanagement unter Microsoft Dynamics NAV. OPplus RECY CLE Die Branchenlösung für das komfortable Finanzmanagement unter Microsoft Dynamics NAV RECY CLE by tegos Die Branchenlösung für das komfortable by tegos ist eine Branchenlösung für das Financial Management

Mehr

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten 3-Finanzbuchhaltung Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten Finanzbuchhaltung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

2 Das Anlegen und Ändern von Mandantendaten 25

2 Das Anlegen und Ändern von Mandantendaten 25 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung in das Programm Kanzlei-Rechnungswesen pro"...11 1.1 Das Zusammenspiel von Kanzlei-Rechnungswesen pro" und dem DATEV-Rechenzentrum 12 1.2 Starten des Programms über den

Mehr

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten 3-Finanzbuchhaltung Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten Finanzbuchhaltung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln

Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln Wechseln Sie aus der Zentrale im Menü Datei Neu Firma in den Firmenassistenten. Hinterlegen Sie die Stammdaten beachten Sie, dass die Firmenbezeichnung

Mehr

Diamant /3 Finanzbuchhaltung einfach, sicher, schnell und clever

Diamant /3 Finanzbuchhaltung einfach, sicher, schnell und clever Marktführend, unabhängig und zuverlässig. Diamant Software ist seit 35 Jahren der Spezialist für Rechnungswesensoftware im Umfeld führender Unternehmenslösungen. Unser Anspruch ist es, mit dem besten Gesamtpaket

Mehr

Avantgarde Academy. Trainingskalender 1. Halbjahr 2008. Wir trainieren Sie für Ihren Erfolg! 2008 Avantgarde Business Solutions GmbH

Avantgarde Academy. Trainingskalender 1. Halbjahr 2008. Wir trainieren Sie für Ihren Erfolg! 2008 Avantgarde Business Solutions GmbH Avantgarde Academy Wir trainieren Sie für Ihren Erfolg! Trainingskalender 1. Halbjahr 2008 Stand 18.01.2008 Trainingskalender AVANTGARDE 1. Quartal 2008 Jan Feb März Kurs-Nr. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Mehr

1 Einführung in das Programm Kanzlei-Rechnungswesen pro"...11

1 Einführung in das Programm Kanzlei-Rechnungswesen pro...11 1 Einführung in das Programm Kanzlei-Rechnungswesen pro"...11 1.1 Das Zusammenspiel von Kanzlei-Rechnungswesen pro" und dem DATEV-Rechenzentrum 12 1.2 Starten des Programms über den DATEV Arbeitsplatz

Mehr

Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten

Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten Baumzuordnungs- Programm Frei gestaltbare Erfassungsmaske beim Anlegen und Ändern der Kostenstellen, Kostenträger und der drei zusätzlichen Kostentypen,

Mehr

Das Wesentliche im Blick.

Das Wesentliche im Blick. Das Wesentliche im Blick. Unternehmen effektiv steuern mit relevanten Daten im Management Dashboard CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Den Blick auf das Wesentliche lenken. Effektiv

Mehr

BRUNIE ERP.ass. Finanzbuchhaltung. Finanzbuchhaltungsmodul für BRUNIE ERP Systeme. mnovelo - Fotolia.com

BRUNIE ERP.ass. Finanzbuchhaltung. Finanzbuchhaltungsmodul für BRUNIE ERP Systeme. mnovelo - Fotolia.com Finanzbuchhaltungsmodul für BRUNIE ERP Systeme Finanzbuchhaltung mnovelo - Fotolia.com Rechnungswesen für Ihr Unternehmen BRUNIE ERP.ass Basisumfang Finanzbuchhaltung Controlling Anlagenbuchhaltung Erweiterungsmodule

Mehr

Intensiv Training eevolution Finanzbuchhaltung

Intensiv Training eevolution Finanzbuchhaltung Intensiv Training eevolution Finanzbuchhaltung 05. 07. Februar 2007 In Hildesheim Zielgruppe: Diese Schulung eignet sich besonders für Neueinsteiger bei Unternehmen, die das Syska SQL Rechnungswesen einsetzen

Mehr

FIBU Betriebswirtschaftliche. Controlling

FIBU Betriebswirtschaftliche. Controlling FIBU Betriebswirtschaftliche Planung & Controlling Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Highlights... 4 2.1 Controlling-Bericht... 4 2.2 Betriebswirtschaftliche Planzahlenerfassung... 6 2.3

Mehr

Ist Ihre Software aktuell? Sind Ihre Daten sicher? 13

Ist Ihre Software aktuell? Sind Ihre Daten sicher? 13 Ist Ihre Software aktuell? Sind Ihre Daten sicher? 13 Istdas Service Center aktiviert? 14 Hat Ihr Computer keinen Internetanschluss? 15 Sicherung Welche Daten werden gesichert? 17 Rücksicherung Wann ist

Mehr

NEVARIS Finance KMU - Zusatzmodule

NEVARIS Finance KMU - Zusatzmodule NEVARIS Finance KMU - Zusatzmodule MODUL BURG: BÜRGSCHAFTSVERWALTUNG elektronische Terminverfolgung der Bürgschaften Unterscheidung von erhaltenen und gegebenen Bürgschaften Einrichtung von unbegrenzt

Mehr

LEISTUNGSUMFANG GBSOFT - FINANZBUCHHALTUNG

LEISTUNGSUMFANG GBSOFT - FINANZBUCHHALTUNG LEISTUNGSUMFANG GBSOFT - FINANZBUCHHALTUNG PROGRAMMSTEUERTABELLE Dieses Programm trägt wesentlich zur hohen Flexibilität des Programmpaketes bei. Es ermöglicht die Festlegung kundenindividueller Basisdaten

Mehr

Jahresübernahme im Rechnungswesen: AGENDA FIBU, BILANZ und ANLAG

Jahresübernahme im Rechnungswesen: AGENDA FIBU, BILANZ und ANLAG Jahresübernahme im Rechnungswesen: AGENDA FIBU, BILANZ und ANLAG Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1162 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 2.1. Jahresübernahme mit Assistent 2.2. Jahresübernahme

Mehr

Dienstleistung Ihr Service Betriebswirtschaftliche Lösungen Auftragsbearbeitung Finanzbuchhaltung Personalwirtschaft. HS Service-Vertrag

Dienstleistung Ihr Service Betriebswirtschaftliche Lösungen Auftragsbearbeitung Finanzbuchhaltung Personalwirtschaft. HS Service-Vertrag Rechnen Sie mit uns. Dienstleistung Ihr Service Als Anwender kaufmännischer Software brauchen Sie einen starken Partner, der auch langfristig gewährleistet, dass Sie mit Ihren Programmen jederzeit effektiv

Mehr

Wir gestalten Prozesstransparenz. Für Ihre erfolgreiche Zukunft.

Wir gestalten Prozesstransparenz. Für Ihre erfolgreiche Zukunft. Wir gestalten Prozesstransparenz. Für Ihre erfolgreiche Zukunft. ams.finance Leistungsbeschreibung Finanzbuchhaltung Einleitung ams.finance ist die zukunftsweisende, spezialisierte Lösung für das Rechnungswesen

Mehr

1. Zweck der Anwendung. 2. Einrichtung zum Start. 3. Navigation. 4. Arbeitsablauf. 5. Wichtige Begriffe. 6. Weitere Funktionen. 7.

1. Zweck der Anwendung. 2. Einrichtung zum Start. 3. Navigation. 4. Arbeitsablauf. 5. Wichtige Begriffe. 6. Weitere Funktionen. 7. Schnelleinstieg FIBU Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1113 Inhaltsverzeichnis 1. Zweck der Anwendung 2. Einrichtung zum Start 3. Navigation 4. Arbeitsablauf 5. Wichtige Begriffe 6. Weitere Funktionen

Mehr

syska SQL Rechnungswesen Neuerungen 2015 und Ausblick in die Weiterentwicklung Markus Schäfer syska GmbH

syska SQL Rechnungswesen Neuerungen 2015 und Ausblick in die Weiterentwicklung Markus Schäfer syska GmbH syska SQL Rechnungswesen Neuerungen 2015 und Ausblick in die Weiterentwicklung Markus Schäfer syska GmbH 1. Highlights Version 2015 2. Builds 200-204 3. Vorschau SR 2 Build 300 4. Ausblick Version 2017

Mehr

Buchführung mit Zukunft Papierlos und Just-in-time

Buchführung mit Zukunft Papierlos und Just-in-time Buchführung mit Zukunft Papierlos und Just-in-time Wollten Sie nicht schon immer weniger Zeit für das Nachhalten offener Rechnungen verwenden die Abwicklung der Buchführung einfacher gestalten weniger

Mehr

INDUSTRIAL APPLICATION SOFTWARE GMBH

INDUSTRIAL APPLICATION SOFTWARE GMBH INDUSTRIAL APPLICATION SOFTWARE GMBH canias ERP MODULBROSCHÜRE FIN [DE] [EN] [SYS] FINANZ FINANCIAL ACCOUNTING canias ERP FIN FEATURES IM ÜBERBLICK FINANZ MIT canias ERP Die Finanzbuchhaltung ist derjenige

Mehr

2 Der Einstieg...5. 3 Betriebswirtschaftliches Datenmodell...4. 4 Cockpit...6

2 Der Einstieg...5. 3 Betriebswirtschaftliches Datenmodell...4. 4 Cockpit...6 Inhaltsverzeichnis 1 Diamant Controlling CHIP...3 2 Der Einstieg...5 3 Betriebswirtschaftliches Datenmodell...4 4 Cockpit...6 5 Analysepfade...7 5.1 Analysepfade der Präsentation...8 5.1.1 Umsatz...8 5.1.2

Mehr

Diamant /3 Rechnungswesen

Diamant /3 Rechnungswesen Leistungsbeschreibung Diamant /3 Rechnungswesen Version: 3.4 Diamant Inhaltsverzeichnis 1 Finanzbuchhaltung... 1 1.1 Serverlizenz Finanzbuchhaltung... 1 1.2 Zusätzliche Module Finanzbuchhaltung... 2 2

Mehr

GDC Finanzbuchhaltung

GDC Finanzbuchhaltung GDC Finanzbuchhaltung Die GDC Finanzbuchhaltung: Integriert, komplett, schnell, effizient. Die GDC Finanzbuchhaltung enthält standardmäßig alle Funktionen, die die effiziente Abwicklung sämtlicher Prozesse

Mehr

hmd.opos Effizienz in der Buchhaltung Mehr Überblick und Details mit Offenen Posten

hmd.opos Effizienz in der Buchhaltung Mehr Überblick und Details mit Offenen Posten hmd.opos Effizienz in der Buchhaltung Mehr Überblick und Details mit Offenen Posten Offene Posten für Mandantenbuchhaltungen werden bei Steuerberatern und Buchhaltungsservices vorwiegend nicht eingesetzt.

Mehr

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen.

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Die Software für den gehobenen Mittelstand Das syska SQL REWE eignet sich für Unternehmen mittlerer Größe bis zum gehobenen

Mehr

Risiken und Chancen einer ERP-Umstellung

Risiken und Chancen einer ERP-Umstellung Risiken und Chancen einer ERP-Umstellung 05.07.10 Ingolstadt Referent: Herbert Schneider 06.07.2010 1 Überblick /// zur Person Herbert Schneider /// Vorstellung Henrichsen AG /// Risiken und Chancen am

Mehr

Gegenüberstellung FORMEL 1 Buchhaltung./. FORMEL 1 evolution Finance

Gegenüberstellung FORMEL 1 Buchhaltung./. FORMEL 1 evolution Finance Gegenüberstellung./. Betriebssystem / Datenbank In FORMEL 1 integriert Linux / MS-Windows-Server MS-SQL-Datenbank MS - Windows Filialstruktur Konten mit 1 Stelle erweitert und entsprechend der Anzahl Filialen

Mehr

easycontrolling mit Classic Line Integrierte Auswertungen und Analysen für mehr Erfolg

easycontrolling mit Classic Line Integrierte Auswertungen und Analysen für mehr Erfolg easycontrolling mit Classic Line Integrierte Auswertungen und Analysen für mehr Erfolg easycontrolling ist eine Initiative von Sage KHK und Partnern easycontrolling mit Classic Line Transparenz für Ihr

Mehr

Unternehmen effektiv steuern.

Unternehmen effektiv steuern. Unternehmen effektiv steuern. Immer und überall Dezentrale Planung, Analyse und Reporting im Web CP-Air ist ein Web-Client der Corporate Planning Suite. Neue Online-Plattform für Planung, Analyse und Reporting.

Mehr

Kontenrahmen wechseln in Agenda FIBU automatisch

Kontenrahmen wechseln in Agenda FIBU automatisch Kontenrahmen wechseln in Agenda FIBU automatisch Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1121 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 4. Details 4.1. Kontenanzeige in der Kontenüberleitung

Mehr

Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense

Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense Heute die Unternehmenszahlen von morgen analysieren. Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense Corporate Planner ist ein

Mehr

Berichtswesen. Über 100 sofort abrufbare Berichte im Standard.

Berichtswesen. Über 100 sofort abrufbare Berichte im Standard. Berichtswesen Sofortige Bereitstellung der Zahlen Informationen ausgeben auf dem Monitor, Drucker oder als Datei-Export Sämtliche Berichte in Echtzeit erzeugen Alle Jahre im Zugriff Die Diamant /3 Finanzbuchhaltung

Mehr

Einstellungen. Mein Scopevisio

Einstellungen. Mein Scopevisio Einstellungen Mein Scopevisio 1. Allgemein... 3 2. Systemoptionen in den Einstellungen... 3 2.1. Stammdaten... 5 2.2. Systemadministration... 6 2.3. Buchhaltung verwalten... 6 2.4. Mein Scopevisio... 4

Mehr

Sicheres Zahlenwerk für die Unternehmensführung und den M&A Prozess. 17.07.2014 - Business Breakfast

Sicheres Zahlenwerk für die Unternehmensführung und den M&A Prozess. 17.07.2014 - Business Breakfast Sicheres Zahlenwerk für die Unternehmensführung und den M&A Prozess 17.07.2014 - Business Breakfast Referent Dirk Freiherr von Pechmann CEO Seneca Business Software GmbH www.seneca-control.com 17.07.2014

Mehr

Einstieg in Exact Online Buchungen erfassen. Stand 05/2014

Einstieg in Exact Online Buchungen erfassen. Stand 05/2014 Einstieg in Exact Online Buchungen erfassen Stand 05/2014 Einstieg und Grundprinzip... 2 Buchungen erfassen... 3 Neue Buchung eingeben... 4 Sonstige Buchungen erfassen... 8 Bestehende Buchungen bearbeiten

Mehr

Datenübernahme Fibu aus VOKS

Datenübernahme Fibu aus VOKS Datenübernahme Fibu aus VOKS hmd-software aktiengesellschaft Abt-Gregor-Danner-Straße 2 82346 Andechs Telefon 08152 988-0 Telefax 08152 988-100 Hotline 08152 988-111 email hmd@hmd-software.com Internet

Mehr

FirstW@ve. Finanz Buchhaltung

FirstW@ve. Finanz Buchhaltung FirstW@ve Finanz Buchhaltung SYSTEMVORAUSSETZUNG Funktioniert unter «Windows/NT» Datenbasis «SQL/Server» Entwicklungswerkzeuge «MAGIC 8.3» Funktioniert als Einplatz- oder Mehrplatzversion Notwendige Lizenzen:

Mehr

1.1 Einrichten von Kunden und Lieferanten 1

1.1 Einrichten von Kunden und Lieferanten 1 Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - STAMMDATEN 1 1.1 Einrichten von Kunden und Lieferanten 1 1.1.1 Anlegen eines neuen Kunden 1 1.1.2 Anlegen eines neuen Lieferanten 7 1.1.3 Erfassen von Kontaktunternehmen

Mehr

Event und Veranstaltungsagenturen DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR. Business Solutions for Services Lösungen für Event Agenturen. Microsoft Dynamics NAV

Event und Veranstaltungsagenturen DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR. Business Solutions for Services Lösungen für Event Agenturen. Microsoft Dynamics NAV Business Solutions for Services Lösungen für Event Agenturen DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Event und Veranstaltungsagenturen Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen

Mehr

SAP Business Analytics. Kennzahlen, Analysen und Reports in der Finanzbuchhaltung

SAP Business Analytics. Kennzahlen, Analysen und Reports in der Finanzbuchhaltung SAP Business Analytics Kennzahlen, Analysen und Reports in der Finanzbuchhaltung Unser Angebot IHRE FRAGEN - DAS WOLLEN SIE WISSEN: Wie komme ich an Kennzahlen zur quantitativen Bilanzanalyse (Rentabilitäts-,

Mehr

Simba human. Rechnungswesen und Controlling für die Sozialwirtschaft. human

Simba human. Rechnungswesen und Controlling für die Sozialwirtschaft. human Simba human Rechnungswesen und Controlling für die Sozialwirtschaft human 2 human Simba human Die Komplettlösung für ein effizientes Rechnungswesen und Controlling Die wirtschaftliche Führung und eine

Mehr

Programmfunktionen im Versionsvergleich

Programmfunktionen im Versionsvergleich Programmfunktionen im Versionsvergleich System Windows 7 Freigabe Windows 8 Freigabe 64-bit Freigabe SQL-Server 2008 R2 Unterstützung Office 2010 Frontend Multifunktionsleiste.NET Technologie Fremdsprachige

Mehr

NAVdiscovery. Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV. www.nav-discovery.de

NAVdiscovery. Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV. www.nav-discovery.de NAVdiscovery Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV www.nav-discovery.de PRISMA INFORMATIK HAT SPEZIELL FÜR AN- WENDER VON MICROSOFT DYNAMICS NAV, QLIKVIEW UND QLIK SENSE DIE NAVDISCO- VERY TOOLBOX

Mehr

NOCH MEHR ENTLASTUNG FÜR SIE.

NOCH MEHR ENTLASTUNG FÜR SIE. NOCH MEHR ENTLASTUNG FÜR SIE. ZUSÄTZLICHE TOOLS UND MEHR INFORMATIONEN FÜR SIE UND IHR UNTERNEHMEN DIE RICHTIGE MISCHUNG MACHT DAS ARBEITEN MIT LAS SCHNELL UND EINFACH. DURCH DIE MODULARITÄT KÖNNEN SIE

Mehr

ProControlling Finanzbuchhaltung Anlagenbuchhaltung

ProControlling Finanzbuchhaltung Anlagenbuchhaltung Ihr Partner für Professionelle Personalsoftware ProControlling Finanzbuchhaltung Anlagenbuchhaltung integriert in: ProDiSoft Professionelle Dienstleistungs-Software ProZA Professionelle Zeitarbeits-Software

Mehr

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung 1 Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV Ihre qualifizierte Branchen-

Mehr

BauSU für Windows Bau-Lohn Aufmaß Abrechnung Bau-Software Unternehmen GmbH www.bausu.de BauSU für Windows Bau-Lohn Bau-Betriebssteuerung Geräteverwaltung Bau-Betriebssteuerung Bau-Finanzbuchhaltung Materialwirtschaft

Mehr

Seminar. Controlling mit Simba WIN-ner

Seminar. Controlling mit Simba WIN-ner Seminar Controlling mit Simba WIN-ner Referent Fabian Kirchner Steuerfachangestellter DR. STEINMETZ & FIEDLER STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT MBH Henstedt-Ulzburg Hamburg kanzlei@stufi.de www.stufi.de Fabian

Mehr

Zülow-Software und Computer GmbH

Zülow-Software und Computer GmbH Zülow-Software und Computer GmbH Zülow-Software und Computer GmbH Die Gründung der Zülow-Software und Computer GmbH im März 1990 war eine logische Folge der in den Jahren zuvor gesammelten Erfahrungen

Mehr

Gliederung Administration System Management Inspektion Finanzen und Controlling. Befrachtung Abrechnung Drucken Standards Schnittstellen

Gliederung Administration System Management Inspektion Finanzen und Controlling. Befrachtung Abrechnung Drucken Standards Schnittstellen Einzelne Module Gliederung Administration System Management Inspektion Finanzen und Controlling Befrachtung Abrechnung Drucken Standards Schnittstellen Administration Umfangreiche Zuordnung der Benutzerrechte

Mehr

Multidimensionale Kostenrechnung für Microsoft Dynamics

Multidimensionale Kostenrechnung für Microsoft Dynamics Multidimensionale Kostenrechnung für Microsoft Dynamics Integrierter Berichtsgenerator Umlagen, Verteilungen und Dauerbuchungen Fixe und variable Kosten Kosten- und Zuschlagssätze Plankostenrechnung Nutzen

Mehr

Bau-Software Unternehmen GmbH. www.bausu.de. Hauptmodul Bau-Finanzbuchhaltung

Bau-Software Unternehmen GmbH. www.bausu.de. Hauptmodul Bau-Finanzbuchhaltung Bau-Software Unternehmen GmbH www.bausu.de Hauptmodul Bau-Finanzbuchhaltung BauSU Hauptmodul Bau-Finanzbuchhaltung Die Bau-Finanzbuchhaltung ist mit bauspezifischen Besonderheiten und Extras ein leistungsfähiges

Mehr

Rechnungswesen. Office Line Evolution Modulbeschreibung Rechnungswesen

Rechnungswesen. Office Line Evolution Modulbeschreibung Rechnungswesen Rechnungswesen Das GoB-zertifizierte Rechnungswesen der Office Line deckt mit Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung und Budgetierung alle Kernbereiche des betrieblichen Rechnungswesens

Mehr

OPplus Branchenlösung

OPplus Branchenlösung OPplus Branchenlösung Certified For Microsoft Dynamics NAV für Microsoft Dynamics NAV alle Versionen Factsheet ZAHLUNGSVERKEHR gbedv GmbH & Co. KG www.opplus.de www.gbedv.de OPplus Das Modul Zahlungsverkehr

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Detaillierter Leistungsumfang

Inhaltsverzeichnis. Detaillierter Leistungsumfang Inhaltsverzeichnis Detaillierter Leistungsumfang 1. Mandantenfähigkeit 2. Kennwortsicherheit 3. Erfassung der Mitgliederdaten 4. Mitgliedskonto 5. Kassenbuch 6. Vereinsstammdaten 7. Druckauswertungen 8.

Mehr

Rechnen Sie mit uns für Ihren Erfolg.

Rechnen Sie mit uns für Ihren Erfolg. 1 2 3 4 5 6 7 Innovative Software für Ihr Rechnungswesen. Rechnen Sie mit uns für Ihren Erfolg. Diamant Software Unternehmen 1 Kompetenz 2 Finanzbuchhaltung 3 Kostenrechnung 4 Anlagenbuchhaltung Kommunikation

Mehr

Office Line Evolution

Office Line Evolution Office Line System 3. Windows 7 Freigabe 6-bit Freigabe SQL-Server 2008 Unterstützung Office 2007 Frontend Multifunktionsleiste.NET Technologie Fremdsprachige Benutzeroberfläche Englisch Dublettenanalyse

Mehr

voks: Datenübernahme FIBU

voks: Datenübernahme FIBU voks: Datenübernahme FIBU Bereich: Allgemein - Info für Anwender Nr. 86229 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 2.1. Programmstand 2.2. Agenda-Installation 2.3. Mandanten-Adressdaten 3. Vorgehensweise

Mehr

Jahreswechsel in das aktuelle Jahr durchführen

Jahreswechsel in das aktuelle Jahr durchführen Jahreswechsel in das aktuelle Jahr durchführen Jahreswechsel in das aktuelle Jahr durchführen Standardmässig wird die ABF-FIBU mit den Daten des vorigen Kalenderjahres installiert. Daher ist es notwendig,

Mehr

Leitfaden Kontenrahmenumstellung

Leitfaden Kontenrahmenumstellung Inhalt 1. Kontenrahmenumstellung über den Fremdkontenrahmen 3 2. Manuelle Kontenrahmenumstellung 6 3. Änderungen im Mandantenstammblatt 6 Dokument: Leitfaden Kontenrahmen.doc Seite: 1 von 8 Glossar Folgende

Mehr

Forum Kommune 21, DiKOM Nord Hannover, 17. Februar 2011

Forum Kommune 21, DiKOM Nord Hannover, 17. Februar 2011 Forum Kommune 21, DiKOM Nord Hannover, 17. Februar 2011 Trends, Muster und Korrelationen erkennen und die richtigen Schlüsse daraus ziehen: MACH BI der für öffentliche Einrichtungen passende Zugang zur

Mehr

Anbieter. Robotron. Bildungs- und. Beratungszentru. m GmbH. Angebot-Nr. Angebot-Nr. 00178543. Bereich. Berufliche Weiterbildung.

Anbieter. Robotron. Bildungs- und. Beratungszentru. m GmbH. Angebot-Nr. Angebot-Nr. 00178543. Bereich. Berufliche Weiterbildung. DATEV in Döbeln Angebot-Nr. 00178543 Bereich Angebot-Nr. 00178543 Anbieter Berufliche Weiterbildung Preis Preis auf Anfrage Termin Termine auf Anfrage Tageszeit Ganztags Ort Döbeln Robotron Bildungs- und

Mehr

Kindermann TCV Fachbücher zu Microsoft Business Solutions

Kindermann TCV Fachbücher zu Microsoft Business Solutions Kindermann TCV Fachbücher zu Microsoft Business Solutions "101 Geschäftsvorfälle abgebildet in Microsoft Business Solutions - Navision" (Version 3.01/3.10) Grundlagen, Anwendung und praktisches Wissen

Mehr

Erfassung der Buchungen. Kassenbuch Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz

Erfassung der Buchungen. Kassenbuch Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz Erfassung der Buchungen Kassenbuch Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz Datev-Export Statistiken: OP-Liste, USt-Voranmeldung, Zusammenfassende Meldung, Verpackungsverordnung, Zoll, Elektroverordnung

Mehr

Finanzbuchhaltung Stapel- und Belegerfassungshilfe für TOPIX:8

Finanzbuchhaltung Stapel- und Belegerfassungshilfe für TOPIX:8 Finanzbuchhaltung Stapel- und Belegerfassungshilfe für TOPIX:8 Stand 27.03.09 TOPIX Informationssysteme AG Stapel- bzw. Belegerfassungshilfe für TOPIX:8 In dieser Übersicht finden Sie Hinweise zu folgenden

Mehr

Projektmanagement. Auswertungsmöglichkeiten

Projektmanagement. Auswertungsmöglichkeiten Projektmanagement Auswertungsmöglichkeiten 1. Vorbereitung - Hinterlegen Sie die Dimension für Projekte... 3 2. Anlage des neuen Projekts und der Projektkostennummer... 4 2.1 Ausgangsrechnungen der Projektkostennummer

Mehr

Buchhaltung kann Spaß machen..?

Buchhaltung kann Spaß machen..? Buchhaltung kann Spaß machen..? GDILine FinanzbuchhaltungFiBu GDILine Finanzbuchhaltung Software in höchster Perfektion. Mit dieser Software immer! Transparenz und Schnelligkeit FiBu GENIALITÄT IN DER

Mehr

1.1 Einrichten von Kunden und Lieferanten 1

1.1 Einrichten von Kunden und Lieferanten 1 Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1-STAMMDATEN 1 1.1 Einrichten von Kunden und Lieferanten 1 1.1.1 Anlegen eines neuen Kunden 1 1.1.2 Anlegen eines neuen Lieferanten 7 1.1.3 Erfassen von Kontaktunternehmen 9

Mehr

Debitoren Kurzdokumentation

Debitoren Kurzdokumentation Debitoren Kurzdokumentation Hauptmerkmale Verwaltung Firmenstamm Eingabe und Mutation der Firmendaten Definition und Mutation der Zahlungsarten, Buchungsarten und Abzugcodes Erfassung und Mutation von

Mehr

Intelligente Lösungen. M SOFT Finanzbuchhaltung. Die professionelle Lösung für kleine und mittelständische Betriebe

Intelligente Lösungen. M SOFT Finanzbuchhaltung. Die professionelle Lösung für kleine und mittelständische Betriebe M SOFT Finanzbuchhaltung Die professionelle Lösung für kleine und mittelständische Betriebe Die M SOFT Finanzbuchhaltung eine integrierte Softwarelösung für kleine und mittelständische Betriebe Mit der

Mehr

Wie fange ich an? 1. Erledigt?

Wie fange ich an? 1. Erledigt? Herzlichen Glückwunsch! Sie haben ein komfortables und preiswertes Buchhaltungsprogramm gewählt. Ihre Daten werden jeden Tag automatisch gesichert und Sie haben immer die aktuellste Version. Wie fange

Mehr

Das Rechnungswesen in besten Händen. Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren

Das Rechnungswesen in besten Händen. Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren Das Rechnungswesen in besten Händen Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren Konzentration auf das Wesentliche Wer heute ein Unternehmen erfolgreich führen will, sieht sich vor wachsende Herausforderungen

Mehr

HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard

HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard Bestehendes Dossier kopieren Bestehende Dossiers können via Kontextmenü kopiert Wahlweise können Quickcodes/Stichwörter, Dossier-Preise, Dossier-Adressen

Mehr

OPplus Branchenlösung

OPplus Branchenlösung OPplus Branchenlösung Certified For Microsoft Dynamics NAV für Microsoft Dynamics NAV alle Versionen Factsheet ZAHLUNGSVERKEHR gbedv GmbH & Co. KG www.opplus.de www.gbedv.de OPplus Das Modul Zahlungsverkehr

Mehr

Musterauswertungen. Finanzbuchhaltung Zentrale Buchungsabwicklung mit hoher Sicherheit und Zuverlässigkeit

Musterauswertungen. Finanzbuchhaltung Zentrale Buchungsabwicklung mit hoher Sicherheit und Zuverlässigkeit Musterauswertungen für das System SBS Rewe plus Inhalt: Finanzbuchhaltung Zentrale Buchungsabwicklung mit hoher Sicherheit und Zuverlässigkeit Offene-Posten-Buchhaltung Forderungs- + Verbindlichkeitsanalyse,

Mehr

Handhabung im Programm

Handhabung im Programm Handhabung im Programm Die Umsatzsteuer-Erklärung 2014 steht Ihnen ab Version 4.5.1 zur Verfügung. Gegenüber 2013 gibt es keine Codeänderungen. Die über den Kontenrahmen angebotenen Steuerschlüssel können

Mehr