Das Münchner Magazin für Architektur, modernes Wohnen und Lebensart

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das Münchner Magazin für Architektur, modernes Wohnen und Lebensart"

Transkript

1 Das Münchner Magazin für Architektur, modernes Wohnen und Lebensart ARCHITEKTUR Achat trifft Türkis Traumhaus mit Sealife-Pool im Osten der Stadt ÖFFENTLICHE BAUTEN Grüne Lernanstalt das modernste Gymnasium weit und breit ARCHITEKTUR Schwabinger Schick Wohnungsneubau mit ungewöhnlichem Look KUNST UND KULTUR Kapsel-Ausstellungen Tilo Schulz / Mohamed Bourouissa im Haus der Kunst

2 Limited Edition 2014 Hästens Stockholm White EXKLUSIV ERHÄLTLICH VOM 1. SEPTEMBER BIS ZUM 31. DEZEMBER 2014 AB (180X200 MIT BJX) Mit Stolz präsentieren wir unsere diesjährige Limited Edition Hästens Stockholm White eine Hommage an unser Erbe. Angelehnt an die Kultfarbe Stockholmsvit, die in den 1950er Jahren in Schweden entwickelt wurde, ist dieses Bett eine subtile Abänderung eines original klassischen Hästens-Bettes. Von Hand aus den besten Naturmaterialien gefertigt und über Generationen hinweg weiterentwickelt, um ultimative Schlafbedingungen zu schaffen. hastens.com HÄSTENS STORE MÜNCHEN PASSION FOR BEDS GMBH, MAXIMILIANSPLATZ 12B, MÜNCHEN TEL FAX

3 INHALT STEILVORLAGE Schwer zu sagen, wer hier mehr Mut bewiesen hat die Bauherren oder die Architekten: In extremer Hanglage entstand ein Haus für eine Familie mit zwei Kindern in Starnberg. Die Bauherren beauftragten das Starnberger Büro Kutschker Leischner Architekten, ein Haus mit maximaler Wohnfläche zu entwerfen. Eine besondere Herausforderung hierbei war die kleine Baugrundfläche, da ein bestehendes Buchenwäldchen erhalten werden sollte. Seite 8 50ER-JAHRE SCHAUFENSTER Das Metropol Theater gilt als Theaterwunder des letzten Jahrzehnts. In einer Stadtrandlage im Norden Münchens residiert der Laden, der bundesweit für seine Produktionen gelobt wird. Früher war hier das alte Kino Freimann. Als es wegen Unrentabilität geschlossen werden musste, zog für eine Zeit lang ein Tonstudio ein. Und nun erhielt das Metropol einen prachtvollen neuen Anbau. Seite 22 Liebe Leserin, lieber Leser, jetzt freuen wir uns wieder auf gemütliche Stunden zu Hause. Was gibt es angenehmeres, als mit der neuen CUBE-Ausgabe vom Sofa aus von Projekt zu Projekt durch die Stadt zu reisen und die Vielfalt der Bauwerke zu bestaunen? Es beginnt mit dem Cover: Das dort abgebildete Haus wird Sie sicher genauso begeistern wie uns. Dieses extravagante Objekt steht im Münchner Osten. Weitere Stationen spannender Architektur in und um München sind unter anderem ein ungewöhnlicher Wohnungsneubau in Schwabing oder der Umbau eines ehemaligen Gefängnisses zu großzügigen Wohnungen in Straubing. Zudem stellen wir Ihnen den erfolgreichen Architekten Gerhard Wittfeld vor, dessen Arbeit mit dem diesjährigen DAI-Preis ausgezeichnet wurde. Für die weihnachtliche Stimmung sorgen Original-Kachelöfen; einige dieser seltenen Prachtstücke präsentieren sich auf Seite 54. Dies und noch eine Menge mehr finden Sie beim Weiterblättern. Wir wünschen einen guten Rutsch und freuen uns, wenn Sie 2015 wieder zu den Cube-Lesern zählen. Ihre CUBE-Redaktion 4 ACHAT TRIFFT TÜRKIS Haus EW: Traumhaus mit Sealife-Pool 8 STEILVORLAGE Maximale Wohnfläche in extremer Hanglage 11 ALLESKÖNNER Barrierefrei, vollautomatisiert, recyclebar, energiesparend 14 SIEDLUNGSHAUS 2.0 In einem Harlachinger Anwesen trifft Historie auf Moderne 16 SCHWABINGER SCHICK Wohnungsneubau mit ungewöhnlichem Look 18 ZWISCHENSTOPP CAMPUS AT HOME Ein Hotel für gehobene Ansprüche 22 50ER-JAHRE SCHAUFENSTER Erweiterungsbau für das Privattheater Metropol 24 AUF DIE SPITZE GETRIEBEN Sozialbürgerhaus an der Spixstraße 26 LICHT UND WEISS Richard Meiers Bürokomplex: Klassisch-zeitlos und zu haben 30 NEUE RÄUME FÜR DIGITAL NATIVES Hubert Burda Media gestaltete Verlagshaus um 34 GRÜNE LERNLANDSCHAFT Das modernste Gymnasium weit und breit 36 WOHNEN IM GEFÄNGNIS Vorbildliche Sanierung der Fronfeste Straubing 38 EIN TYPISCHES LANDHAUS......mit modernsten Hilfsmitteln 41 AM ANFANG WAR DAS WORT Interview mit Gerhard Wittfeld - Beruf: Vermittler 46 DIE BULLEN VON FUSCHL Red Bull Headquarter als funktionelles Kunstwerk 48 MALL MIT GRÜNEM GESCHENKBAND Das Mona in Moosach 72 GESICHTER AFGHANISTANS Ein Blick auf die Geschichte und Schätze dieses Landes 78 GEWINNSPIEL: SPORT-ORT Aktiv-Urlaub im Salzburger Hof Leogang 82 IMPRESSUM 3

4 ARCHITEKTUR ACHAT TRIFFT TÜRKIS Haus EW - Traumhaus mit Sealife-Pool Fotos: Gunter Bieringer Eine gekappte Pyramide aus grauem Naturstein steht im Münchener Osten inmitten eines Sammelsuriums von Einfamilienhäusern verschiedener Epochen und Geschmacksrichtungen. Haus EW ein ungewöhnliches und äußerst attraktives Gebäude ist ein Entwurf von lynx Architekten. Es steht auf einem länglichen Grundstück, das straßenseitig im Süden erschlossen wird. Das Wohngebäude liegt im Norden. Der Vorplatz mit Garten und Pool breitet sich davor luftig und besonnt aus. Der Hauseingang liegt auf der Rückseite des Hauses. Von einer Mauer aus Kirchheimer Muschelkalk, in die das Vordergebäude integriert ist sozusagen von einer steingewordenen Hecke wird das Anwesen abgeschirmt. In das Vorderhaus gelangt man sowohl vom Garten aus als auch durch ein in die Mauer integriertes Tor, eine Drehbolzentür. Es nimmt einen Abstellraum, einen Umkleidebereich und einen überdachten Grillplatz auf. Von hier erscheint das Wohnhaus bühnenhaft inszeniert der Baukörper wirkt, 4 als würde er schweben, da sich das Erdgeschoss materiell und plastisch abhebt. Vier Achsen laufen auf das Haus zu: Der Fußweg im Osten, die Abfahrt zur Tiefgarage, der Pool und ein schmaler Teichstreifen im Westen. Dort liefern sich Goldfische ambitionierte Rennen. Die Distanz zwischen Haupthaus und Vorderhaus beträgt ca. 20 Meter. Dazwischen drückt sich der Pool ins Erdreich, der zu einem Tief-

5 ARCHITEKTUR hof hin vollverglast ist. Die holzverkleidetete gestufte Terrasse fügt sich hier, zwischen Pool und Untergeschoss, ein und ist somit blick- und windgeschützt. Die Poolscheibe ist aus 23 cm dickem Acrylglas, blasenfrei im Wasserbad gegossen und rund 2,5 auf 6 Meter groß. Es gibt weltweit nur zwei Firmen, die in der Lage sind, solche Scheiben zu produzieren, berichten die Architekten. Sie hält dem Druck von 130 Kubikmetern Wasser stand und wurde mittels eines Krans eingehoben. Der Einbau dauerte einen Tag und sorgte für einen kleinen Menschenauflauf. Auch der Spa-Bereich im Untergeschoss öffnet sich zu diesem Tiefhof, der einen intimen Außenraum bildet. Aus Sauna, Whirlpool und Liegekoje lässt sich der meditative Blick auf das scharf zerschnittene, türkise Wasservolumen genießen. Das Untergeschoss nimmt des Weiteren die Technik, Waschküche und ein Heimbüro, belichtet über einen nördlichen Tiefhof, auf. Erd- und Obergeschoss bilden eine schirmartige Konstruktion. Der zentrale Treppenkern verbindet alle Geschosse. Den oberen Abschluss 5

6 ARCHITEKTUR dieser vertikalen Achse bildet ein Pneu eine Art luftgefüllte Kunststoffmembran die natürliches Licht ungehindert bis in die Tiefgarage fallen lässt. Windmühlenartig reihen sich die Raumfunktionen um den Kern auf. Im Erdgeschoss die ganz offene Küche, Essplatz, Wohnbereich und Musikraum. Im Obergeschoss die Individualräume der sechsköpfigen Familie. Eine zusätzliche Südloggia gestattet, auch im Obergeschoss ins Freie zu treten. Das Wohnhaus- und Pool-Ensemble ist optisch eine Rarität. Der Kirchheimer Muschelkalk auf Dach und Wänden verwebt die Anlage mit dem Baumbestand und ist doch klar geschnitten. Das Haus EW von lynx Architekten ist trotz oder wegen seiner formalen Strenge und Präzision von einer nahezu magisch anziehenden Ästhetik. poolscheibe: 6

7 designfunktion präsentiert die USM Neuheiten Besuchen Sie unsere USM Ausstellung vom 2. Dezember 2014 bis 12. Januar 2015 und lassen Sie sich von einer zukunftsorientierten Office-Gestaltung inspirieren. Leopoldstraße 121, München-Schwabing Telefon 089/ ,

8 ARCHITEKTUR STEILVORLAGE Maximale Wohnfläche in extremer Hanglage Fotos: Gabriel Büchelmeier Schwer zu sagen, wer hier mehr Mut bewiesen hat die Bauherren oder die Architekten: In extremer Hanglage entstand ein Haus für eine Familie mit zwei Kindern in Starnberg. Die Bauherren beauftragten das Starnberger Büro Kutschker Leischner Architekten, ein Haus mit maximaler Wohnfläche zu entwerfen. Eine besondere Herausforderung hierbei war die kleine Baugrundfläche, da ein bestehendes Buchenwäldchen erhalten werden sollte. Die eigentlichen Schwierigkeiten begannen allerdings erst mit den Bauarbeiten an diesem bewaldeten Steilhang. Einzig die kleine Straße, die am Grundstück vorbeiführt und die Nachbarschaft erschließt, konnte teilweise als ebene Fläche für die Baustelleneinrichtung dienen. Wir bauen ja oft in Hanglagen, aber hier war es wirklich besonders kritisch, erinnert sich Architekt Jan Kutschker und fährt fort: Die größte Herausforderung war, dass wir den Hang erst einmal abfangen mussten, bevor der eigentliche Bau des Hauses begann. Der Hang wurde mit einer Spritzbetonwand und zusätzlichen Erdnägeln unter der Straße gesichert. Die Straße konnte für die Bauzeit jedoch nicht 8 gesperrt werden der Durchgangsverkehr musste gewährleistet sein. Mit einem für so ein Bauvorhaben extrem schweren und hohen Kran wurden die Baumaterialien über die Kronen der ca. 40 Meter hohen Bäume gehoben, weil ein anderer Zugang zur Baustelle nicht möglich war. Alles ist mittlerweile geschafft und erledigt. Seit eineinhalb Jahren wohnt die Familie im neuen Haus, welches sich nun, als wäre nichts gewesen, mit Leichtigkeit an den Hang anlehnt. Und viel größer als anfänglich zu erwar-

9 ARCHITEKTUR ten war, ist die Wohnfläche ausgefallen. Mehr als 200 m 2 verteilen sich auf drei Stockwerke. Vom oberen Geschoss aus, auf Straßenniveau, wird das Haus erschlossen. Steht man an der Straße, würde man nicht erwarten, dass sich ein so hoher Baukörper nach unten anschließt. Vom weitläufigen offenen Wohnbereich, der mit großflächigen Schiebefensterelementen verglast ist, betritt man die Südwest-Terrasse, die sich über die gesamte Breite des Hauses erstreckt. Hier sitzt man herrlich in den Baumkronen der umstehenden Buchen und manch einer erschrickt vielleicht: Es geht sechs Meter in die Tiefe und der Hang fällt noch weiter nichts für schwindelanfällige Personen! Der Boden des Wohnbereichs ist mit dunkel gebeizter Eiche ausgelegt, was einen sehr edlen Kontrast zu den teils weißen, teils in Sichtbeton belassenen Wänden bildet. Der Eichenboden setzt sich auf den Stufen der in die unteren beiden Stockwerke führenden Treppe fort. Auf dem mittleren Geschoss befindet sich der großzügige Schlaf- und Wellness-Bereich der Eltern, das Gartengeschoss ist als Spiel- und Schlafbereich den Kindern vorbehalten. Auf unterschiedlichen Niveaus wurden dem Steilhang zwei ebene Gartenflächen abgetrotzt und als grüne Inseln angelegt. Die gartenseitige Fassade ist nach Osten ausgerichtet - die Nachmit- tagssonne dringt durch ein großes festverglastes Fensterelement in der Westfassade. Vom Obergeschoss hat man in allen Räumen einen herrlichen Blick auf das Starnberger Schloss. Geheizt wird mit einer Wärmepumpe, die ihre Energie aus zwei 90 Meter tiefen Erdsonden bezieht; der Standard eines Niedrigenergiehauses wird erfüllt. Den Garten und die Außenanlagen gestaltete die Landschaftsarchitektin Hildegard Köster, ebenfalls aus Starnberg. 9

10 Jeder hat individuelle Wünsche und Bedürfnisse und seine eigene Ordnung. Wir haben das passende System. bulthaup b3 passt sich Ihren Vorstellungen an, immer und immer wieder. Ramsauer Planen u. Einrichten GmbH Leopoldstraße München Tel

11 ARCHITEKTUR ALLESKÖNNER Barrierefrei, vollautomatisiert, recyclebar, energiesparend Fotos: Stefan Krötsch Das Reihen-Endhaus aus dem Jahr 1948 sollte ursprünglich nur umgebaut werden. Bei genauerer Prüfung der Bausubstanz stellte sich heraus, dass das Bestandsgebäude so viele Mängel aufwies, dass ein Umbau unrentabel gewesen wäre und ein Neubau die sinnvollere Lösung darstellte. Es gelang dem Architekten Stefan Krötsch, optisch einen Neubau zu schaffen, der das Reihenhaus-Ensemble nicht aufbricht, da er sich, wenn sich auch stilistisch einer völlig neuen Architektursprache bedienend, architektonisch doch in die Reihe einfügt, indem er dieselbe Traufhöhe einhält, dasselbe Satteldach zumindest nachahmt. Es schließt also kubaturgleich an seinen Nachbarbau an, ist aber doppelt so breit wie sein Vorgänger. Auf der Hälfte des Neubaus, dort, wo früher die Giebelwand des alten Hauses war, ist nun Platz für eine Dachterrasse. Auf diese Weise findet der Rhythmus der Hausbreiten in der Reihenhauszeile auch im Neubau einen Widerhall, erläutert der Architekt. Während die Nordseite eine gemeinsame Wand mit dem Nachbarhaus hat, sind die straßenseitige und die gartenseitige Fassade großzügig verglast. Auch die Zugangssituation zum Vorgarten wurde den übrigen Reihenhäusern angepasst. Sie liegt rechts an der Grundstücksgrenze zum Nachbarn, und diagonal zum Gartentor liegt der Hauseingang. Die Fassaden- und Dachverkleidung besteht aus hinterlüftet montierten Faserzementplatten, deren beige Färbung sich an den Farbtönen der Reihenhauszeile orientiert. Im Inneren des Hauses stößt man auf eine einläufige Treppe, die das Gebäude in zwei Teile, einen nutzungsorientierten und einen Wohnbereich 11

12 ARCHITEKTUR teilt. Rechts, zum Nachbarhaus hin, befinden sich Aufzug, Nebenräume und Schlafzimmer. Links sind, über drei Geschosse verteilt, Wohn-, Ess- und Musikzimmer, eine Galerie und die Dachterrasse sozusagen ein offenes Raumkontinuum über die gesamte Gebäudehöhe. Die Gartenseite hat Morgensonne, von der Straßenseite her gelangt durch die großzügigen Fenster Nachmittagssonne ins Gebäude. Es sind unterschiedlichste Blickbeziehungen möglich, von der Galerie nach unten ins Klavierzimmer oder als diagonaler Duchblick in den Garten stets hat man das Gefühl, in einem offenen Raum zu sein. Das gesamte Haus ist barrierefrei und rollstuhlgerecht gebaut mit dem Aufzug gelangt man in alle vier Geschosse vom Keller, wo sich der Wellnessbereich befindet, bis hinauf zur Dachterrasse. Stefan Krötsch achtete bei der Auswahl der Materialien auf Langlebigkeit, Reparierbarkeit und einfache Rückbaubarkeit. Als weitere Besonderheiten seien noch der hohe Automatisierungsgrad des Gebäudes mit seiner Vielzahl von technischen Applikationen sowie die Niedrigenergieversorgung erwähnt. 12

13 THE SPIRIT OF PROJECT TÜR MOON DESIGN G.BAVUSO RIMADESIO.COM RIMADESIO BY APERIO WOLFRATSHAUSER STR. 60, MÜNCHEN TEL Aperio Monaco Moon blunotte S feb 14.indd 1 31/01/14 14:35

14 ARCHITEKTUR alt SIEDLUNGSHAUS 2.0 In einem Harlachinger Anwesen trifft Historie auf Moderne Fotos: Michael Voit Das Quartier der Gartenstadt Harlaching wird geprägt durch Siedlungshäuser aus den 1920erund 30er-Jahren mit ihren steilen Wanddächern. Das Nachverdichten durch Mehrfamilienhäuser verändert zunehmend den Charakter des Viertels. Doch für die neuen Eigentümer eines dieser typischen Münchner Siedlungshäuser kam ein Abriss und Neubau absolut nicht in Frage. Die knarzenden Dielen, die alte unebene Treppe, der Charme des 30er-Jahre-Architektur für das Ehepaar aus Harlaching war klar, dass der Erhalt von Gebäude, wesentlichen Gestaltungsmerkmalen und Bauteilen im Inneren die Voraussetzung für den Umbau sein sollte und beauftragten a+p Architekten mit der kompletten Sanierung ihres Anwesens. Durch zwei Anbauten im Erdgeschoss, die Wohnbereich, Eingang und Garage ergänzen, hat das Haus nichts von seinem ursprünglichen Charme verloren. Der Keller wurde abgesenkt, trockengelegt und mit einem Wellness- und großzügigen Gästebereich erweitert. Im Obergeschoss blieben die Raumfolgen bestehen, und nach Süden ent- 14 stand ein Terrassendeck. Der Dachstuhl wurde erhalten und ist über eine Rahmenverstärkung auf Kehlbalkenebene entkernt worden. Eine zusätzliche große Dachgaube belichtet das Studio, das als Büro genutzt wird. Die Architekten haben in enger Zusammenarbeit mit den Eigentümern und den auf Altbausanierung und Denkmalschutz spezialisierten Handwerkern zahlreiche Details verwirklicht. So zum Beispiel einen 5 cm starken gekörnten Dämmputz auf der Fassade,

15 ARCHITEKTUR Wandtemperierungen innerseitig unter einer zusätzlichen Kalkputzlage in allen Räumen, die zusammen ein angenehmes Raumklima schaffen. Weitere Details wie die Restaurierung der alten Holztreppe sowie von Türen und Zargen verstärken den historischen Charme. Alte Fenster wurden nachgebaut und die Frauenköpfe als Beschläge erhalten. In der aufwendig entworfenen Küche im kupferfarbenen Kubus wurden moderne Einbauten platziert, den Arbeitsplatten aus Beton ein zartes, historisches Wandrelief entgegengesetzt. Auch außen sind einige Feinheiten unübersehbar: Die Anbauten wurden mit hinterlüfteten bronzierten Kupferblechschindeln verkleidet, die ihren angenehm warmen Goldbraunton durch eine spezielle Wachsfluid-Beschichtung nicht verlieren und dadurch mit dem abgetönten Beige-Ton der Fassaden und den weiß abgesetzten Fenstern harmonieren. 15

16 ARCHITEKTUR SCHWABINGER SCHICK Wohnungsneubau mit ungewöhnlichem Look Fotos: Achim Bunz Der Baugrund, auf dem der Neubau in der Feilitzschstraße 7-9 steht, ist ein Ort mit Geschichte: Bis 2011 stand hier die legendäre Kneipe,Schwabinger Sieben. Groß war die Entrüstung in der Szene, als es hieß, das Lokal müsse geschlossen werden. Schließlich war es eine Legende und von Künstlern und Spätachtundsechzigern hoch frequentiert. Alle Proteste halfen nichts, die,sieben musste weg. Da grenzt es fast an bittere Ironie, dass ein Jahr später, kaum einen Meter unter dem ehemaligen Standort der Schwabinger Sieben, eine Fliegerbombe gefunden wurde, die nicht zu entschärfen war und gesprengt werden musste. Halb Schwabing wurde evakuiert, und das war gut so. Bei der Sprengung gingen in der Umgebung etliche Fensterscheiben und mehr zu Bruch. Tempi passati. Heute steht auf dem Grundstück ein Neubau von Kupferschmidt Architekten (Bauherr: HIH Hamburgische Immobilien Handlung / brixx Projektentwicklung) mit einem Look, der durchaus ungewöhnlich ist. Aber hier, direkt an der Vergnügungsmeile Schwabings, inmitten eines Konglomerats aus Häusern der 60er, 70er und 16

17 ARCHITEKTUR 80er Jahre sowie aus der Gründerzeit kann der Neubau seine Wirkung entfalten. Der Wohnungsneubau schließt nun eine Baulücke, und es sind 34 Wohnungen auf m 2 Baugrund entstanden. Eine Loggienzone zwischen der Sichtbetonfassadenhaut und den Wohnungen ermöglicht den Bewohnern gleichermaßen Interaktion wie auch Rückzug vom Stadtleben. Die durchgängige Fassade ist vor allem durch ihr gestanztes Lochmuster charakterisiert, das zwischen den heterogenen angrenzenden Gebäuden vermittelt. Diese Lochungen mit unterschiedlichen Sturz- und Brüstungskanten verleihen dem Gebäude einen unverwechselbaren Charakter. Die Loggienverglasung erscheint rahmenlos und wirkt entmaterialisiert. Die Verwendung von durchgefärbtem Sichtbeton ist außergewöhnlich. Das versetzt angeordnete Lochmuster der Fassade setzt sich auch im Schrägdach fort; hier allerdings mit einer Titanzink-Rautentechnik, Schrägdachschiebefenstern und versetzt angeordneten Loggien. Die Ladenzone im Sockel erscheint dank vertikal angeschnittener Betonelemente zwischen den Schaufenstern leichter als das darüber liegende orthogonale Raster. Die innovative Gestaltung der Fassade spiegelt die Entwurfshaltung fließender offener Wohnungsgrundrisse nach außen. Herkömmliche Trennungen einzelner Funktionen, wie Küchen und Bäder, werden aufgelöst und können variabel kombiniert oder zugeschaltet werden. Im Hof hat das Haus zusätzlich einen querliegenden Flügel, der bis zur Bebauung an der Haimhauserstraße reicht. Das Wohn- und Geschäftshaus ist so ganz anders als seine Umgebung und fügt sich dennoch erstaunlich gut ein. 17

18 18 ARCHITEKTUR

19 ARCHITEKTUR ZWISCHENSTOPP CAMPUS AT HOME Ein Hotel für gehobene Ansprüche Fotos: Robert Sprang Martinsried nicht gerade der Ort, an dem man seine Freizeit verbringen würde. Das könnte sich jetzt ändern. Die nüchternen Instituts-Zweckbauten auf dem Wissenschaftscampus haben nun einen Eyecatcher in ihrer Mitte stehen. Er fügt sich stadtplanerisch perfekt auf einem Eck- Areal ein, das bisher freistand. Hier auf dem Campus, wo die Universität München, das Max- Plank-Institut und das IZB (Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie) ihre Institute zusammengefasst haben, steht nun das Hotel Campus at Home gedacht als Unterkunft für das wissenschaftliche Personal auf Zeit und für Gastprofessoren. Schon beim Betreten umfängt den Besucher eine angenehme Atmosphäre, wie es nur an einem Ort möglich ist, an dem alles stimmt. Doch zurück zum primären Blickfang, der Fassade: Dem Auge bietet sich beim Näherkommen ein gläserner Turm, der von weißen ornamentalen Aluminiumbändern umrankt wird. Es sind Module, die sich wiederholen, wie eine weiße Metallpflanze, die sich ein Haus ausgesucht hat, um an ihm in die Höhe zu wachsen. Jürgen Stark kann mit Recht stolz sein auf sein Werk es ist ihm hier ein Wurf gelungen. Ein wenig trug sicher dazu bei, dass der Architekt in den letzten Jahren schon häufig im Hotelbau tätig gewesen und mit dieser Bauaufgabe vertraut war. Das Gebäude im Einzelnen: Der Grundriss ist am ehesten als ein abgerundetes Polygon zu bezeichnen. Durch einen Windfang betritt man das großzügige Foyer mit einem Empfangstresen, Sitzelementen und einer organisch geschwungenen Bar. Alles ist in grau-braunen und schwarzen Tönen gehalten. Klar, unverschnörkelt, keinerlei unnötiger Zierrat. Der Raum verengt sich ein wenig und wird zum Durchgang zum Restaurant Seven and more. Noblesse oblige: Der Küchenchef ist der renommierte Sternekoch Jean-Michel Féret. 19

20 ARCHITEKTUR Vom 1. bis zum 6. Stockwerk sind die Gästezimmer untergebracht. Auch hier der gediegene, unüberladene Geschmack, der perfekt die Waage zwischen zuwenig und zuviel hält. Ein besonderes Element in den Zimmern ist ein durchgehendes fensterbankartiges Möbel, das sich von der Eingangstür bis zum Bad ausdehnt und immer wieder neue Formen und Funktionen annimmt mal Schreibtisch, mal Leseliege, mal Ablage oder Sitzbank. Das Highlight ist on Top ganz oben: Der sogenannte Faculty-Club dient den Wissenschaftlern zum Meinungsaustausch, bietet einen separaten Raum für kleine Vorträge oder Veranstaltungen. Der offene, fast 200 m 2 große Raum ist in strahlendem Weiß gehalten, abgesehen von einer Wand mit den Konterfeis der bayerischen Nobelpreisträger und einer Bar mit einer goldfarbenen Metalleinfassung. Trotz geschosshoher Verglasung darf hier oben eine Terrasse nicht fehlen: Hier öffnet sich der unverzichtbare Blick nach Süden auf das gesamte Alpenpanorama. Eine weitere Besonderheit des Projektes ist das Lichtkonzept: der Tower wird durchgängig mit einem umfassenden Leuchtensystem von Occhio beleuchtet. Im Erdgeschoss fädeln sich die Aufbaustrahler Più alto in dekorativen Deckengräben auf, die die Formensprache der Fassade spielerisch aufnehmen. Die Gästezimmer erhalten ihre Akzentbeleuchtung mit dem Leuchtensystem Sento in neuester LED-Technologie mit exzellenter Lichtqualität und höchstem Bedienkomfort. Der Faculty Club schließlich ist den Duna Formstrahlern gewidmet, die über die Decke mäandern und das Prinzip der Verschmelzung von Architektur und Beleuchtung fortführen. 20

21 FLC/ ADAGP Ein Klassiker bekennt Farbe LS 990 in den Les Couleurs Le Corbusier Farben Weltweit exklusiv bietet JUNG seinen Schalterklassiker LS 990 in den originalen Farben Les Couleurs Le Corbusier an. Die beeindruckende Farbtiefe und matte Oberfläche erhalten die Schalter durch den speziellen Lack. So werden Optik und Haptik zu etwas Besonderem. Die ganze Vielfalt erleben Sie unter: ALBRECHT JUNG GMBH & CO. KG Volmestraße Schalksmühle

22 ÖFFENTLICHE BAUTEN 50ER-JAHRE SCHAUFENSTER Erweiterungsbau für das erfolgreiche Privattheater Metropol Fotos: Jakob Piloty Das Metropol Theater gilt als Theaterwunder des letzten Jahrzehnts. In einer Stadtrandlage im Norden Münchens, inmitten von Einfamilienhäusern und Wohnblocks residiert der Laden, der bundesweit für seine Produktionen gelobt wird. Zum Großteil ist dies Jochen Schölch, dem Hausherrn, Intendanten und Theatergründer, zu verdanken, der mit großem Einsatz an seinem Haus festhielt. Früher, in den kino-vernarrten 50er-Jahren, war hier das alte Kino Freimann. Als es wegen Unrentabilität geschlossen werden musste, zog für eine Zeitlang ein Tonstudio ein. Und dann kam das Metropol und erweckte den Laden zu neuem Leben. Innen, im alten Kinosaal, ist das Ambiente noch originalgetreu erhalten. Die Bühne musste freilich theatertauglich gemacht werden. Das alte Kinofoyer hielt in den letzten Jahren den Besucherscharen nicht mehr stand, schließlich wollte man ja nicht nur Stücke sehen, sondern sich auch im Anschluss unterhalten oder Premieren feiern. Eine bauliche Erweiterung war dringend geboten. Jochen Schölch erinnerte sich an eine zehn 22

23 ÖFFENTLICHE BAUTEN Jahre alte Zeichnung, auf der bereits damals der Münchner Architekt Werner Lederer-Piloty seine Vorstellung eines angemessenen Foyeranbaus skizziert hatte. Durch eine Spendenaktion über fünf Jahre wurde das Geld für den Bau per Kollekte gesammelt. Das Architektenehepaar Lederer- Piloty und Sohn haben nun den schönsten aller möglichen Anbauten realisiert: Einen modernen Pavillon als Reminiszenz an die 50er-Jahre als Café, zweite Spielstätte und als Theaterfoyer, das Dank der Sammelleidenschaft des Hausherrn Schölch auch noch mit echten 50er-Reliquien bestückt ist, mit alten Lampen, Tischen, Stühlen, Vitrinen und einer Leuchtschrift vor dem Eingang. Pünktlich zum 15-jährigen Bestehen des Theaters im Herbst 2013 konnten das umgebaute Foyer und die völlig neu gestaltete Toilettenanlage eingeweiht werden. Nicht nur optisch, auch konstruktiv haben die Architekten hier ein Meisterwerk geschaffen: Dem schlichten 50er-Jahre Haus mit Satteldach wurde ein geschwungener, der Architektursprache der damaligen Zeit entsprechender gerundeter gläserner Vorbau hinzugefügt. Während der Bauarbeiten musste der Bestandsbau teilweise abgefangen werden, da nun dort ein breiter Durchgang geschaffen wurde, wo ursprünglich Außenwand war. Das sich zum Altbau hin absenkende Dach des Anbaus wurde auf einer Stahlschiene in der alten Hauswand verankert. Vorn kragt es 75 cm über die geschwungene Glasfassade aus, um vor einfallendem Sonnenlicht zu schützen. Die geschwungene Form des Anbaus wird im Inneren durch eine gepolsterte Bank nachvollzogen. Die hölzernen Stützen sind leicht nach außen geneigt und zwischen ihnen die stabilen Schallschutzscheiben eingepasst. Eine wunderbare bauliche Leistung, die dem Theater nun endlich die Atmosphäre verleiht, die ihm gebührt. 23

24 GEWERBLICHE BAUTEN AUF DIE SPITZE GETRIEBEN Sozialbürgerhaus an der Spixstraße Fotos: Antonello Ferraro, Taichi Mukai Im Stadtteil Giesing steht dieses Gebäude mit seiner ungewöhnlichen, spitzwinkligen Kubatur an der Spixstraße. Seine Gestalt hatte sich der Form des Grundstücks anzupassen. Das ehemalige Agfa-Kamerawerk stand früher hier an der Tegernseer Landstraße. Das gesamte Grundstück mit einer Größe von Hektar Gesamtfläche wurde vollständig neu beplant. Damit realisierte die Büschl-Gruppe, gegründet 1963 von Dipl.Ing. Architekt Günter Büschl, das bislang größte von einem privaten Investor entwickelte Gelände in Bayern. Nach dem Abriss der alten Gewerbebauten wurden sowohl Gebäude mit Gewerbenutzung als auch Wohnbauten mit großzügigen Grünanlagen erstellt. Diese Mischnutzung zieht sich durch das gesamte neu entstehende Viertel Agfa-Park oder auch Parkviertel Giesing genannt. Die alteingesessenen Bürger sahen dieser Entwicklung oft mit Sorge zu, denn unweigerlich wird Giesing dadurch nicht nur moderner, sondern auch teurer. Die Kontaminierung des Areals durch Bauschuttablagerungen aus dem Zweiten Weltkrieg 24 erforderte zunächst einen Bodenausstausch von rund Kubikmetern Erdreich. Dadurch entstanden Sanierungskosten in Höhe von 30 Millionen Euro. Im Bebauungsplan war für die Ecke Spixstraße / Werner-Schlierf-Straße ein Gewerbegebäude mit Tiefgarage vorgesehen. Bedingt durch die Grundstücksform entstand ein extrem spitzwinkliges, dreieckiges Gebäude mit vier Geschossen. Unterirdisch schließen sich zweigeschossige Tiefgaragen-, Keller-, und Technikflächen an. Entlang der Werner-Schlierf-Straße springt die Fassade zurück und ist als Arkade ausgebildet. In das Erdgeschoss ist auf ca m 2 ein Supermarkt mit den dazugehörigen Lager-, Neben- und Personalräumen eingezogen. Die restliche Fläche des Erdgeschosses und bis hinauf zum 3. Obergeschoss sind die Räume an die Landeshauptstadt München zur Nutzung als Sozialbürgerhaus und als Jugendamt vermietet. Das Gebäude wurde in der Zeit von 2012 bis 2014 errichtet und hat eine Gesamt-Geschossfläche von m 2 ein unorthodoxer Bau für eine städtische Sozialeinrichtung. Die ungewöhnliche Geometrie des Gebäudes stellte die Architekten einerseits vor die schwierige Aufgabe, funktionelle Grundrisse für eine Büronutzung zu entwickeln, andererseits eine

25 GEWERBLICHE BAUTEN Fassade zu entwerfen, die die Strenge des Baukörpers widerspiegelt und gleichzeitig mildert. Die Komposition der Fassade ist klar und schlicht, die Gestaltung von der Natur inspiriert, wie der Architekt erläutert zum Beispiel am Kontrast zwischen Fülle und Leere der Schale der Lotusfrucht, erläutert Taichi Mukai, Chefarchitekt der Büschl-Architekten und Entwurfsverfasser zusammen mit Dott. Arch. Antonello Ferraro. Er stammt aus Japan und so ist es bezeichnend, dass er Naturvergleiche wählt, um das Gebäude zu erklären. Zusätzlich ist das Grau der Fassade optisch eine deutliche Abgrenzung zu den umgebenden Gebäuden. Die weiße Fassade des Innenhofes gibt den nach innen gewandten Räumen Helligkeit und Licht. Im Inneren sind die Farben zurückhaltend, unterstützen aber die räumliche Wahrnehmung der Ebene, zum Beispiel in den schrägen und weißen Laibungen. Bei der Entwurfsidee stehen Proportion und Funktionalität im Vordergrund. Die Landschaftsarchitekten Lex Kerfers gestalteten den Innenhof, der die Gebäudeform als Muster wieder aufnimmt. 25

Einfamilienhaus, Wegberg

Einfamilienhaus, Wegberg 2011 wurde das Einfamilienhaus in Wegberg fertiggestellt. Das Gebäude besticht durch klare geometrische Formen, sowohl außen als auch innen. Diesem Ergebnis geht eine intensive Entwurfsphase voran. In

Mehr

MA-Oststadt beste Lage im ruhigen Hinterhaus - Umbau + Selbstnutzung möglich Kapitalanlage mit erheblichem Wertsteigerungspotential ab 2015

MA-Oststadt beste Lage im ruhigen Hinterhaus - Umbau + Selbstnutzung möglich Kapitalanlage mit erheblichem Wertsteigerungspotential ab 2015 MA-Oststadt beste Lage im ruhigen Hinterhaus - Umbau + Selbstnutzung möglich Kapitalanlage mit erheblichem Wertsteigerungspotential ab 2015 Hofansicht Hinterhaus Komplette Etage inklusive Dach im separaten

Mehr

Tautes Heim 3 Zimmer/Küche/Diele/Bad - Grundrisse und Raumaufteilung

Tautes Heim 3 Zimmer/Küche/Diele/Bad - Grundrisse und Raumaufteilung Bauhaus-Architekten Bruno Taut und Martin Wagner errichteten die Hufeisensiedlung für die GEHAG (Gemeinnützige Heimstätten AG) als eine der ersten Großsiedlungen der Weimarer Republik. Sie entstand zwischen

Mehr

76 Projekt+Produkt. Modern und ausdrucksstark: Wohnen in München. Monolithischer Kontrapunkt

76 Projekt+Produkt. Modern und ausdrucksstark: Wohnen in München. Monolithischer Kontrapunkt 76 Projekt+Produkt Modern und ausdrucksstark: Wohnen in München Monolithischer Kontrapunkt Auf einem schmalen Gartengrundstück in einem schon älteren Münchner Wohngebiet hat der Architekt Adrian Sarnes

Mehr

Projekt Um- und Anbau eines Wohnhauses

Projekt Um- und Anbau eines Wohnhauses Projekt Um- und Anbau eines Wohnhauses mit Schwimmbad Reimberg, Luxemburg Caspar.Gutknecht Architektur Jacobsohnstraße 16 D-13086 Berlin-Weißensee Telefon: +49/ 30.48.33.14.45 Fax: +49/ 30.48.33.14.47

Mehr

BEISPIELGEBÄUDE [SI-MODULAR] DER GEBÄUDEBAUKASTEN

BEISPIELGEBÄUDE [SI-MODULAR] DER GEBÄUDEBAUKASTEN BEISPIELGEBÄUDE [SI-MODULAR] DER GEBÄUDEBAUKASTEN [SI-MODULAR] Ein modularer Baukasten für Gebäude Ein BAUKASTEN kein BAUSATZ! Ein phänomenaler Unterschied. [SI-MODULAR] bietet keine feststehenden Fertighaustypen,

Mehr

projektinformationen Haupteingang Bennigsenplatz 1 HPP Architekten, Sandra Heupel, T +49.(0)211. 83 84-133, sandra.heupel@hpp.com

projektinformationen Haupteingang Bennigsenplatz 1 HPP Architekten, Sandra Heupel, T +49.(0)211. 83 84-133, sandra.heupel@hpp.com Bennigsenplatz 1 B1 Revitalisierung und Aufstockung eines Büro- und Verwaltungsgebäudes Bauherr: Warburg-Henderson KAG für Immobilien mbh über HIH Hamburgische Immobilien Handlung GmbH Standort: Düsseldorf

Mehr

DER BÜROPARK MÜNCHEN-OBERSENDLING. Adresse. Hofmannstraße 51 81379 München. Architekt. Richard Meier. Objekte. 4 Bürogebäude Je 5-geschossig.

DER BÜROPARK MÜNCHEN-OBERSENDLING. Adresse. Hofmannstraße 51 81379 München. Architekt. Richard Meier. Objekte. 4 Bürogebäude Je 5-geschossig. DER BÜROPARK MÜNCHEN-OBERSENDLING Adresse Architekt Objekte Baujahr Bürofläche Parken Hofmannstraße 51 81379 München Richard Meier 4 Bürogebäude Je 5-geschossig 1990 Modernisierung 2003 2006 Insgesamt

Mehr

SO FUNKTIONIERT DER NEUE SKANDINAVIEN-LOOK TRAUMHÄUSER DEKORATION SHOPPING DESIGN TRENDS LIFESTYLE

SO FUNKTIONIERT DER NEUE SKANDINAVIEN-LOOK TRAUMHÄUSER DEKORATION SHOPPING DESIGN TRENDS LIFESTYLE NEU_001_Titel_CD_1_16_final_V8_218,5x288 09.11.15 11:56 Seite 1 CASA DECO 1/16 INSPIRIERENDE WOHN(T)RÄUME SPECIAL: BÄDER IN AKTUELLEM DESIGN MODERNE KAMINE FAVORITEN IM WINTER 1/16 Dezember/Januar/Februar

Mehr

GUSTAV-ADOLF-STRASSE 55

GUSTAV-ADOLF-STRASSE 55 GUSTAV-ADOLF-STRASSE 55 Einblicke in die Projektentwicklung VERMÖGENSWERTE AG & CO. KG FANTASTISCHE EINBLICKE Leipzig, Gustav-Adolf-Straße 55: Ein Baudenkmal erstrahlt in neuem Glanz - und die Mieter freut

Mehr

Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52

Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 Überseestadt Bremen H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 www.siedentopf.de info@siedentopf.de Bremens neuer Standort am Fluss. Eine einmalige Lage:

Mehr

BÜRO DER ZUKUNFT modern funktional nachhaltig

BÜRO DER ZUKUNFT modern funktional nachhaltig BÜRO DER ZUKUNFT modern funktional nachhaltig BÜRO DER ZUKUNFT modern funktional nachhaltig Sich optimal für die Zukunft des expandierenden Unternehmens aufzustellen, war das erklärte Ziel der Ingenieurgesellschaft

Mehr

58 Raum und Wohnen 9/14

58 Raum und Wohnen 9/14 Auskragende Elemente und zurückversetzter Wohnraum ermöglichen die Gleichzeitigkeit von ungehinderter Fernsicht und geschützter Privatsphäre. Wohnen drinnen und draussen wird so zu einer Einheit. Steilvorlage

Mehr

exklusive büroflächen PRIME SPACE

exklusive büroflächen PRIME SPACE exklusive büroflächen PRIME SPACE der blickfang in stuttgart city. In bester Lage von Stuttgarts Innenstadt und in direkter Nachbarschaft zum neuen Europaviertel befindet sich das Z-UP, ein Ensemble aus

Mehr

Traum freistehendes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung Köln-Widdersdorf

Traum freistehendes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung Köln-Widdersdorf Traum freistehendes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung Köln-Widdersdorf Objektdaten Anschrift Indianapolis-Straße 45. 50859 Köln Baujahr 2004 Stellplätze/Garage 2/1 Einzelgarage Wohnfläche ca. 290 m²

Mehr

Architekten sind typische. TITELTHEMA Wohnen & Arbeiten. durch diverse Stützmauern abgesichert

Architekten sind typische. TITELTHEMA Wohnen & Arbeiten. durch diverse Stützmauern abgesichert Architekten sind typische Heimarbeiter. In den meisten Fällen planen sie ihr Büro irgendwo im Haus, sodass ein guter Einklang zwischen Wohnen und Arbeiten entsteht. Das war auch bei Dietmar Haas der Fall.

Mehr

104/Neue Küchen 20 Seiten. 198/Finanzierungsfragen

104/Neue Küchen 20 Seiten. 198/Finanzierungsfragen Schweizer Magazin für Bauen, Wohnen, Haus und Garten_www.das-einfamilienhaus.ch Nr. 4/2015 August/September_CHF 8.50 104/Neue Küchen 20 Seiten 198/Finanzierungsfragen 26/Titelreportage: Viel Glas und klare

Mehr

72/Bad & Wellness zuhause. 20/Die schönsten Küchen der Schweiz

72/Bad & Wellness zuhause. 20/Die schönsten Küchen der Schweiz Schweizer Magazin für Bauen, Wohnen, Haus und Garten_www.das-einfamilienhaus.ch Nr. 1/2016 Februar/März_CHF 8.50 72/Bad & Wellness zuhause 20/Die schönsten Küchen der Schweiz 28/Titelreportage: Haus in

Mehr

ThyssenKrupp Quartier Essen

ThyssenKrupp Quartier Essen NATTLER Architekten, ThyssenKrupp Quartier Neubau der zentralen Tiefgarage Auf dem 230 Hektar großen Krupp-Gürtel in wurde Mitte 2010 das neue Headquarter von Thyssen Krupp erbaut. Die verschiedenen Gebäude,

Mehr

ALLMANN SATTLER WAPPNER. ARCHITEKTEN H A U S D E R G E G E N W A R T

ALLMANN SATTLER WAPPNER. ARCHITEKTEN H A U S D E R G E G E N W A R T H A U S D E R G E G E N WA RT Das Haus der Gegenwart ist ein vom SZ-Magazin initiiertes, experimentelles Wohngebäude, das sich als Labor des Alltags für den Diskurs gesellschaftlicher Fragen aus den Bereichen

Mehr

Küche. Esszimmer. Hobbyzimmer. Wohnzimmer

Küche. Esszimmer. Hobbyzimmer. Wohnzimmer Bad 24 2. 60 3. 99 17 5 Bad Bad Wohnzimmer Küche Esszimmer Küche Esszimmer Hobbyzimmer Esszimmer Küche Wohnzimmer Wohnzimmer 9. 82 3. 40 3. 50 Gästezimmer Das erste Obergeschoss teilt sich in drei Bereiche:

Mehr

Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + PROVISIONSFREI

Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + PROVISIONSFREI Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + Scout-ID: 74851003 Objekt-Nr.: B-Rüd36-WE11. Wohnungstyp: Etagenwohnung Etage: 1 Etagenanzahl: 4 Schlafzimmer: 1 Badezimmer:

Mehr

Besonders schöne Räume. für besondere Unternehmungen

Besonders schöne Räume. für besondere Unternehmungen Besonders schöne Räume für besondere Unternehmungen Variante 1: ca. 172,5 m2 Im Zentrum von Köln, im Severinsviertel: 164,5 m2 oder 172,5 m2 für Büro-, Praxis- oder Schulungszwecke, als Atelier oder Studio

Mehr

HOFGARTEN IMMOBILIEN GESELLSCHAFT MBH

HOFGARTEN IMMOBILIEN GESELLSCHAFT MBH Nutzfläche: ca. 490 m² Grundstück: ca. 930 m² Baujahr: 1910 Stellplätze: 2 Garagen-/3 Außenplätze Zimmer: 11 Etagen: UG, EG, 1.OG, 1.DG, 2. DG Extras: Stuck, Parkett, hohe Räume, großer Garten, historischer

Mehr

Ein Projekt der. Schleiermacherstraße. Rarität: Townhouse in Frankfurt a.m.

Ein Projekt der. Schleiermacherstraße. Rarität: Townhouse in Frankfurt a.m. Ein Projekt der Schleiermacherstraße Rarität: Townhouse in Frankfurt a.m. High quality Buildings Exklusives Wohnen in ausgesuchten Lagen Die M10 Wohnbau GmbH hat sich bei ihren Projekten ganz dem Besonderen

Mehr

Bleyle Quartier in Ludwigsburg fertiggestellt

Bleyle Quartier in Ludwigsburg fertiggestellt Bleyle Quartier in Ludwigsburg fertiggestellt DQuadrat REAL ESTATE und WOLFF & MÜLLER haben die letzten Bauarbeiten planmäßig abgeschlossen, die Mieter sind eingezogen in nur zwei Jahren hat sich das ehemalige

Mehr

HFF UND STAATLICHES MUSEUM ÄGYPTISCHER KUNST IN MÜNCHEN

HFF UND STAATLICHES MUSEUM ÄGYPTISCHER KUNST IN MÜNCHEN HFF UND STAATLICHES MUSEUM ÄGYPTISCHER KUNST IN MÜNCHEN Mit dem Neubau für das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst und die Hochschule für Film und Fernsehen in München schufen Peter Böhm Architekten ein

Mehr

Unikat mit Durch- und Ausblick

Unikat mit Durch- und Ausblick Dreier-Reihenhaus in Lübeck: Unikat mit Durch- und Ausblick Spontane Neugier weckt ein Dreier-Reihenhaus mit auffallendem Dachgeschoss und ungewöhnlicher Struktur des Baukörpers im neuen Stadtteil im Süden

Mehr

Im Wintergarten barrierefrei

Im Wintergarten barrierefrei Im Wintergarten barrierefrei Ein bestehendes Haus so umzubauen und zu modernisieren, dass gleich drei Bedingungen Barrierefreiheit, Verbindung von Lebensund Arbeitswelt und die Aufwertung der Bausubstanz

Mehr

Victorian & Georgian Style

Victorian & Georgian Style Victorian & Georgian Style Style ist unsere Passion Genießen Sie den zusätzlichen Wohnraum durch die Erweiterung Ihres Heims um einen klassischen Wintergarten. Unsere fantastischen klassischen Wintergärten

Mehr

Titelthema Plus-Energie-Häuser

Titelthema Plus-Energie-Häuser Der schlichte Bauköper mit Satteldach und hohem Kniestock wirkt durch viele Fenster, deren unterschiedliche Formate und die Holzverkleidung im Kontrast zum Putz lebendig. Der leicht asymmetrische, eingeschossige

Mehr

villa Zeitlos wohnenhaifa

villa Zeitlos wohnenhaifa villa Zeitlos Text Nancy Jehmlich fotos amit geron Bauen gegen den grauen Alltag, Teil 2: Inmitten von Häusern aus dem vorherigen Jahrhundert, die im modernen Internationalen Stil errichtet wurden, hat

Mehr

LEISTBARES WOHNEN MIT GARTEN IM EIGENTUM BELAGSFERTIG AB 225.000

LEISTBARES WOHNEN MIT GARTEN IM EIGENTUM BELAGSFERTIG AB 225.000 LEISTBARES WOHNEN MIT GARTEN IM EIGENTUM BELAGSFERTIG AB 225.000 Tel.: +43 1 512 1500 Fax: +43 1 512 1500 150 Seilerstätte 24/4 1010 Wien, Österreich Mail: office@junghaus.at Web: www.junghaus.at AUFTEILUNG

Mehr

Bochum-Stahlhausen: Sympathisches Siedlungshaus mit ca. 61 m² Wohnfläche, 2 Zimmern und ca. 145 m² Grundstück. Unsere Objektnummer: UL 308

Bochum-Stahlhausen: Sympathisches Siedlungshaus mit ca. 61 m² Wohnfläche, 2 Zimmern und ca. 145 m² Grundstück. Unsere Objektnummer: UL 308 Lehn Immobilien Bochum-Stahlhausen: Sympathisches Siedlungshaus mit ca. 61 m² Wohnfläche, 2 Zimmern und ca. 145 m² Grundstück Unsere Objektnummer: UL 308 Lehn Immobilien Bochumer Landstr. 311, 45279 Essen

Mehr

Wohnen und Leben in der Green City Freiburg Stadthaus Vauban modern & zukunftsweisend. Abbildung nicht verbindlich

Wohnen und Leben in der Green City Freiburg Stadthaus Vauban modern & zukunftsweisend. Abbildung nicht verbindlich M1 Wohnen und Leben in der Green City Freiburg Stadthaus Vauban modern & zukunftsweisend Abbildung nicht verbindlich Der Standort Am Eingang zum Quartier Vauban mit Blick auf den Schönberg entsteht am

Mehr

Beschreibung Penthousewohnung

Beschreibung Penthousewohnung Baumeister Aschaber GmbH Abs.: Geschäftsführer: Ing. Richard Aschaber, 6330 Kufstein Kufstein, 2015-01-26 Beschreibung Penthousewohnung Im Jahr 2008 hat Bmst. Aschaber für sich selber das bestehende Gebäude

Mehr

Revitalisierung und Erweiterung des Gutl am unteren Eck in Oberösterreich

Revitalisierung und Erweiterung des Gutl am unteren Eck in Oberösterreich Revitalisierung und Erweiterung des Gutl am unteren Eck in Oberösterreich WOHNHAUS ÖHLINGER/ALTMÜNSTER-TRAUNSEE PLANUNG: CHRISTIAN SUMEREDER TEXT: KATHARINA TIELSCH, BILDER: ARCHIV ARCHITEKTEN, KLAUS COSTADEDOI

Mehr

Krampnitzer Weg 9 in 14089 Berlin-Kladow. Frei ab 31.01.2015 Baujahr 1992 10 Zimmer inkl. Büroräume Neue Gasheizung in 2009

Krampnitzer Weg 9 in 14089 Berlin-Kladow. Frei ab 31.01.2015 Baujahr 1992 10 Zimmer inkl. Büroräume Neue Gasheizung in 2009 Krampnitzer Weg 9 in 14089 Berlin-Kladow Einfamilienhaus mit ausgebautem Souterrain und Grossgarage Frei ab 31.01.2015 Baujahr 1992 10 Zimmer inkl. Büroräume Neue Gasheizung in 2009 Grundstücksgröße: ca.

Mehr

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE In schöner Halbhöhenlage, an einem sonnigen Südhang

Mehr

Courtagefrei - Zur Untermiete im Falkenried-Wassertank - Loftartiges Bürogebäude in HH-Eppendorf

Courtagefrei - Zur Untermiete im Falkenried-Wassertank - Loftartiges Bürogebäude in HH-Eppendorf Courtagefrei - Zur Untermiete im Falkenried-Wassertank - Loftartiges Bürogebäude in HH- Scout-ID: 76899042 Ihr Ansprechpartner: freiheit.com technologies gmbh Khanh Wendland Fläche teilbar ab: 73,00 m²

Mehr

Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52

Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 www.siedentopf.de info@siedentopf.de SCHÖNER ARBEITEN IN DER ÜBERSEESTADT

Mehr

«GARDA.» Eigentumswohnungen in Lachen SZ Nach MINERGIE Standards

«GARDA.» Eigentumswohnungen in Lachen SZ Nach MINERGIE Standards «GARDA.» Eigentumswohnungen in Lachen SZ Nach MINERGIE Standards www.lachen.ch Gut erreichbar am Oberen Zürichsee liegt die pittoreske Hafengemeinde Lachen. Sie ist mit öffentlichen Verbindungen und von

Mehr

IMMOBILIEN. Traum-Land. kleinezeitung.at/immobilien. Der große Immobilienmarkt der Steiermark 599 Angebote auf 14 Seiten

IMMOBILIEN. Traum-Land. kleinezeitung.at/immobilien. Der große Immobilienmarkt der Steiermark 599 Angebote auf 14 Seiten Der große Immobilienmarkt der Steiermark 599 Angebote auf 14 Seiten IMMOBILIEN FREITAG, 28. JULI 2006, SEITE 1 kleinezeitung.at/immobilien Traum-Land Wohnen in Weiß. Wir zeigen Ihnen ein Haus, in dem Sie

Mehr

Herzogenmühlestrasse Zürich, 2011

Herzogenmühlestrasse Zürich, 2011 Michael Meier und Marius Hug Architekten Zürich Herzogenmühlestrasse Zürich, 2011 Wohnhaus mit Scheune eingeladener Wettbewerb 2008, 1. Preis, Realisierung 2010 Anlagekosten CHF 2.1 Mio Bauherrschaft Liegenschaftenverwaltung

Mehr

«Die Fassade wirkt wie die Bretterverschalung eines schwedischen Hauses.» Herbert Bruhin, Architekt

«Die Fassade wirkt wie die Bretterverschalung eines schwedischen Hauses.» Herbert Bruhin, Architekt 1 DES HAUSES GRAUE KLEIDER Herbert Bruhin hat in Niederurnen ein Haus mit kompaktem Volumen gebaut, das ganz in Faserzement gehüllt ist. Durch die Reduktion auf wenige Materialien wirkt das Haus schlicht

Mehr

resonator COOP ARCHITEKTUR / DESIGN

resonator COOP ARCHITEKTUR / DESIGN resonator COOP ARCHITEKTUR / DESIGN Bauen im Bestand Sanierung / Modernisierung / Wohnraumerweiterung 2 3 1 1 Bestand / Rückseite Garten 2 Bestand / Dachzimmer 3 Planung / Ansicht 6 Komplettsanierung,

Mehr

Bei diesem Traumhaus an einem schleswig-holsteinischen

Bei diesem Traumhaus an einem schleswig-holsteinischen Transparente Architektur 54 HAUSTRÄUME 1/2013 Lichtspiel Raumfluss, Transparenz und Helligkeit: Das Grundstück am See ist der ideale Ort für dieses großzügige Domizil ein Haus, das seinen Bewohnern dank

Mehr

Das Projekt «Orchestra»

Das Projekt «Orchestra» Das Projekt «Orchestra» Sonderbeilage der SimmenGroup Unser Partner: 76 77 Projektbeschreibung Die Lage ist einmalig, das Projekt exklusiv: Direkt am Pfäffikersee in Pfäffikon ZH entstehen neun Wohneinheiten

Mehr

Kö-Bogen die Freiheit in Beton zu gestalten

Kö-Bogen die Freiheit in Beton zu gestalten KÖ-BOGEN DÜSSELDORF Kö-Bogen die Freiheit in Beton zu gestalten Der New Yorker Architekt Daniel Libeskind liefert die Pläne für den Düsseldorfer Kö-Bogen. Kennzeichnend für seinen Entwurf ist die prägnante

Mehr

NORBERT HENSEL. 28 Büro- und Gewerbebauten. Vertikale Einschnitte prägen die Geometrie der quadratischen Baukörper.

NORBERT HENSEL. 28 Büro- und Gewerbebauten. Vertikale Einschnitte prägen die Geometrie der quadratischen Baukörper. Von 1887 bis 2001 existierte an diesem Ort das aus Backstein errichtete Kloster der Armen Klarissen. Um der Geschichtsvergessenheit entgegen zu wirken, haben wir die Materialität des Klosters aufgegriffen.

Mehr

Ar Art Haus t Haus vi viel p el platz zu tz zum leb m leben en copyright by

Ar Art Haus t Haus vi viel p el platz zu tz zum leb m leben en copyright by Art Haus viel platz zum leben Das kreativ geplante und kompakte Einfamilienhaus. Es vereint Modernität und Funktionalität. Das versetzte Pultdach gibt der Architektur die besondere Note und erhöht den

Mehr

Ringstraße 15, Rankweil. Büro- und Handelsflächen

Ringstraße 15, Rankweil. Büro- und Handelsflächen Ringstraße 15, Rankweil Büro- und Handelsflächen Inhalt Ringstraße 15, Rankweil 3 Planunterlagen UG 5 Planunterlagen EG 7 Qualität und Ausstattung 9 Bleiben Sie im Gespräch 10 1 Ringstraße 15, Rankweil

Mehr

Lohnende Investition mit 7,88 Mietrendite Appartement mit Balkon, Aufzug, Laminat + Einbauküche

Lohnende Investition mit 7,88 Mietrendite Appartement mit Balkon, Aufzug, Laminat + Einbauküche Lohnende Investition mit 7,88 Mietrendite Appartement mit Balkon, Aufzug, Laminat + Scout-ID: 72866134 Objekt-Nr.: Schön-AR48-WE315KA (1/3068) Ihr Ansprechpartner: WERTGRUND IMMOBILIEN GMBH Jeannette Süß

Mehr

ARCHITEKTURwochenendhaus

ARCHITEKTURwochenendhaus Chill-out in Chile, Kapitel 3. Für einen begeisterten Surfer und seine Familie bauten Land Arquitectos im ländlichen Punta de Lobos ein Wochenendhaus, das clever vor Wind und Sonne geschützt ist. Sowohl

Mehr

Wohnoase mit Flair in Bielefeld-Brake

Wohnoase mit Flair in Bielefeld-Brake Wohnoase mit Flair in Bielefeld-Brake Objektdetails Kaufpreis: 595.000 EUR Baujahr: 1975 Provision: 3,57% Zimmer: 8,0 Wohnfläche: ca. 280,00 m² Kategorie: Häuser Grundfläche: ca. 908,00 m² Ort: 33729 Bielefeld

Mehr

GRUNDHALDE. Mietwohnungen in Bassersdorf. einfach schön wohnen. www.grundhalde.ch

GRUNDHALDE. Mietwohnungen in Bassersdorf. einfach schön wohnen. www.grundhalde.ch GRUNDHALDE einfach schön wohnen Mietwohnungen in Bassersdorf www.grundhalde.ch ARCHITEKTUR So einfach geht schönes Wohnen Die Architektur und eine sorgfältige Wahl der Materialien sind zwei der herausragenden

Mehr

INTERNET - E X P O S E E ZUM W E R T- G U T A C H T E N

INTERNET - E X P O S E E ZUM W E R T- G U T A C H T E N Gesch.-Nr.: 640 K 229/06 Amtsgericht Kassel INTERNET - E X P O S E E ZUM W E R T- G U T A C H T E N über den Verkehrswert des Grundstückes mit einem Mehrfamilienhaus und Doppelgarage Südring 2-6 in 34246

Mehr

Hohenstaufenring 62, Köln

Hohenstaufenring 62, Köln Hohenstaufenring 62, Köln Besuchen Sie uns auch unter www.hohenstaufenringkoeln.de Lebendiges Umfeld und zentrale Lage. Hohenstaufenring 62. Der Boulevard mit seinem lebendigen Umfeld und unterschiedlichsten

Mehr

Lichtblicke in der Ahornstraße 23

Lichtblicke in der Ahornstraße 23 Lichtblicke in der Inhalt Lichtblicke in der Ahornstraße...0.3 Wohnungen...0.4 Lage...0.5 Grundstück...0.6 Umgebung...0.7 Ausstattung...0.8 Etagen...0.9 Preisliste...1.5 Unternehmen...1.6 Kürzlich abgeschlossene

Mehr

Brahmfeld & Gutruf und die Familie Freisfeld. Eine Information für die Freunde unseres Hauses im September 2013

Brahmfeld & Gutruf und die Familie Freisfeld. Eine Information für die Freunde unseres Hauses im September 2013 Brahmfeld & Gutruf und die Familie Freisfeld. Eine Information für die Freunde unseres Hauses im September 2013 Deutschlands ältestes Juwelierhaus Brahmfeld & Gutruf ist unter den Juwelieren im deutschen

Mehr

Helles Einfamilienhaus in ruhiger Lage mit großem Grundstück

Helles Einfamilienhaus in ruhiger Lage mit großem Grundstück Helles Einfamilienhaus in ruhiger Lage mit großem Grundstück in Erfurt-Schwerborn Wintergarten und Terrasse Das liebevoll und architektonisch ansprechend gebaute Einfamilienhaus im ländlichen, doch stadtnahen

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

[ DAS working & living HOUSE ]

[ DAS working & living HOUSE ] [ DAS working & living HOUSE ] [ Inhalt ] Konzept 06 Standort 08 Architektur 10 cube office 12 business office 14 business club 16 manufacture area 18 working & living individual 20... & living 22 green

Mehr

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Das vom Verlagsgründer Carl Hanser Anfang der 60er Jahre erbaute Wohn- und Bürogebäude im Münchner Herzogpark

Mehr

Jacqueline F. + Roland R. Lauper. Bauernhaus mit Scheune, Stall und Garten

Jacqueline F. + Roland R. Lauper. Bauernhaus mit Scheune, Stall und Garten Bauernhaus mit Scheune, Stall und Garten im Dorfkern von La Balmaz, bei Evionnaz. An 7 Ch. d école / Parzelle Nr. 634 / 280 M2 Plan Nr. 10 La Balmaz Wohnhaus: Baubeschreibung: Bauart: Steinhaus massive

Mehr

GERETSRIED-GARTENBERG: HOCHWERTIGE EXKLUSIVITÄT ÜBER 2 ETAGEN IN ABSOLUT RUHIGER TRAUMLAGE!

GERETSRIED-GARTENBERG: HOCHWERTIGE EXKLUSIVITÄT ÜBER 2 ETAGEN IN ABSOLUT RUHIGER TRAUMLAGE! GERETSRIED-GARTENBERG: HOCHWERTIGE EXKLUSIVITÄT ÜBER 2 ETAGEN IN ABSOLUT RUHIGER TRAUMLAGE! Objektbeschreibung Kennung 5015 Objektart Etagenwohnung Im Alleinauftrag bieten wir diese sehr exklusive und

Mehr

RepoRtage 56 9-10 2014

RepoRtage 56 9-10 2014 Reportage 56 9-10 2014 Stylisches Pool-Design Einen blauen Fleck im Garten wollte der Bauherr nicht. Das Schwimmbecken sollte sich im Design ganz dem Wohnhaus und der Terrasse unterordnen. Heraus kam ein

Mehr

GESCHÄFTSFLÄCHEN BÜROS ORDINATIONEN

GESCHÄFTSFLÄCHEN BÜROS ORDINATIONEN GESCHÄFTSFLÄCHEN BÜROS ORDINATIONEN Immobilienprojekt Lilienhof 1. Die Lage Stadtplatz Projekt Lilienhof Die Liegenschaft hat durch die Kombination von unterschiedlichen Aspekten eine ausgezeichnete Lage,

Mehr

BERLIN-MARIENFELDE, GROßBEERENSTRAßE 169-171

BERLIN-MARIENFELDE, GROßBEERENSTRAßE 169-171 Muro GmbH & Co. KG BERLIN-MARIENFELDE, GROßBEERENSTRAßE 169-171 Gewerbepark mit Büro-, Produktions- und Lagerflächen zur Vermietung Bürofläche Nr. 31/1.1 mit 2 Räumen im Gemeinschaftsbüro, Haus A im 2.

Mehr

An ruhiger und idyllischer Lage mit herrlicher Sicht auf den See und den Etzel entstehen durch das renommierte Architekturbüro Jüngling und Hagmann

An ruhiger und idyllischer Lage mit herrlicher Sicht auf den See und den Etzel entstehen durch das renommierte Architekturbüro Jüngling und Hagmann ERSTVERMIETUNG: Wohn- und Gewerbehaus weinbergstrasse 8, 8807 freienbach An ruhiger und idyllischer Lage mit herrlicher Sicht auf den See und den Etzel entstehen durch das renommierte Architekturbüro Jüngling

Mehr

architektur inspirationdesign! 1.2014 www.inspiration-design.eu

architektur inspirationdesign! 1.2014 www.inspiration-design.eu 044 Haus am Lago di Lugano AUSBLICK INKLUSIVE Lugano, eine der schönsten und bekanntesten Städte der Schweiz, liegt am Luganer See im Tessin, dem Kanton mit direkter Grenze zu Italien, nur etwa 70 Kilometer

Mehr

Ruhig gelegen und gut geschnitten - Wohnung mit großem Balkon und Tiefgaragenplatz

Ruhig gelegen und gut geschnitten - Wohnung mit großem Balkon und Tiefgaragenplatz Ruhig gelegen und gut geschnitten - Wohnung mit großem Balkon und Tiefgaragenplatz Köln - Junkersdorf Wohnfläche Kaufpreis Wohnung Kaufpreis Tiefgaragenplatz ca. 95 qm verkauft verkauft Objektnummer 827

Mehr

Exklusives Wohnhaus mit Anlieger- od. Gewerbehausteil

Exklusives Wohnhaus mit Anlieger- od. Gewerbehausteil Exklusives Wohnhaus mit Anlieger- od. Gewerbehausteil Erleben Sie sonnige und ruhige Natürlichkeit Herzlich willkommen in diesem traumhaften Naturholzhaus, basierend auf neuesten Standards. In dieser dem

Mehr

Point 106 Kleine Schmuckstücke

Point 106 Kleine Schmuckstücke Point 106 Kleine Schmuckstücke Point 106 104,80 m 2 107.600 8580 7680 KÜCHE 5,59 m 2 WOHNEN/ESSEN 21,61 m 2 3,30 m 2 1,65 m 2 DIELE 12,42 m 2 ZIMMER 8,68 m 2 Erdgeschoss 53,25 m 2 Klein, aber mein Eigener

Mehr

Sie stellen Ansprüche, wir bieten Außergewöhnliches! Ab

Sie stellen Ansprüche, wir bieten Außergewöhnliches! Ab Sie stellen Ansprüche, wir bieten Außergewöhnliches! Ab 150.000,00 Scout-ID: 84233939 Objekt-Nr.: Ch1 Haustyp: Bungalow Grundstücksfläche ca.: 0,00 m² Etagenanzahl: 2 Gäste-WC: Ja Objektzustand: Erstbezug

Mehr

NEUBAU BÜROCENTER. Neusser City am Bahnhof. Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof NEUSS FURTHER STR. 3.

NEUBAU BÜROCENTER. Neusser City am Bahnhof. Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof NEUSS FURTHER STR. 3. NEUBAU BÜROCENTER Neusser City am Bahnhof direkt gegenüber NEUSS FURTHER STR. 3 Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof Ihr Büro Ihr Erfolg! Ihr Office am optimalen Standort

Mehr

Hausbau nach Feng Shui Kriterien:

Hausbau nach Feng Shui Kriterien: Hausbau nach Feng Shui Kriterien: Hier finden Sie das Beispiel eines Hauses im Waldviertel, das in Zusammenarbeit mit einem Architekten nach Feng Shui Kriterien renoviert und um einen Zubau erweitert wurde:

Mehr

Höfe am Brühl, Leipzig. Fortschritt baut man aus Ideen.

Höfe am Brühl, Leipzig. Fortschritt baut man aus Ideen. Höfe am Brühl, Leipzig Fortschritt baut man aus Ideen. Mit den Höfen am Brühl eröffnete Ende September 2012 nach knapp eineinhalb Jahren Bauzeit eines der schönsten Einkaufs- und Erlebniscenter Deutschlands.

Mehr

Dipl. Ing. Architekt Immobilien und Projektentwicklung Aachenerstr. 382 50933 Köln Tel.: 0221 / 58 98 300 * Fax: 0221 / 58 98 30 20

Dipl. Ing. Architekt Immobilien und Projektentwicklung Aachenerstr. 382 50933 Köln Tel.: 0221 / 58 98 300 * Fax: 0221 / 58 98 30 20 Wohnen als Emotion Denkmalgeschützte Scheune im Quettinghof Sinnersdorferstr. 116 in 50769 Köln-Roggendorf Unter Hinweis auf unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen bieten wir Ihnen im Alleinauftrag das

Mehr

V E R K A U F S D O K U M E N T A T I O N Schmelzbergstrasse 52, 8044 Zürich

V E R K A U F S D O K U M E N T A T I O N Schmelzbergstrasse 52, 8044 Zürich Gladbachstrasse N Schmelzbergstrasse Hochstrasse Voltastrasse SITUATION 1:1000 KURZBESCHRIEB Bauvorhaben An der Schmelzbergstrasse 52 in 8044 Zürich planen wir dieses neue Mehrfamilienhaus mit acht Eigentumswohnungen.

Mehr

Mehr Freiraum ein Vorteil, der überzeugt.

Mehr Freiraum ein Vorteil, der überzeugt. Mehr Freiraum ein Vorteil, der überzeugt. Sie suchen neue Räumlichkeiten für Ihr Unternehmen, die Ihnen möglichst grossen Freiraum für die Zukunft bieten? Sie wünschen sich einen Standort mit Ausbaupotenzial,

Mehr

Wohnen in der Donk Siedlung! Großzügiges EFH mit Einliegerwohnung und zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten!

Wohnen in der Donk Siedlung! Großzügiges EFH mit Einliegerwohnung und zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten! Exposé - Nr. 1753 (bei Rückfragen bitte angeben) Kaufobjekt Ihr Ansprechpartner: Janny van Rüth Wohnen in der Donk Siedlung! Großzügiges EFH mit Einliegerwohnung und zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten!

Mehr

Presseinformation. Moderner Wohnraum auf ehemaligem Konsulatsgelände. Zwei Stadtvillen am Palmengarten in Frankfurt. Baden-Baden, 28.07.

Presseinformation. Moderner Wohnraum auf ehemaligem Konsulatsgelände. Zwei Stadtvillen am Palmengarten in Frankfurt. Baden-Baden, 28.07. Presseinformation Schöck Bauteile GmbH Wolfgang Ackenheil Vimbucher Straße 2 76534 Baden-Baden Tel.: 07223 967-471 E-Mail: presse@schoeck.de Moderner Wohnraum auf ehemaligem Konsulatsgelände Zwei Stadtvillen

Mehr

Umweltverträgliches Bauen in München

Umweltverträgliches Bauen in München 1 von 5 18.03.2015 18:45 Artikel drucken Beton Umweltverträgliches Bauen in München Auf dem Areal an der Arabellastraße 30 in München entstand 2014 ein Bürokomplex mit ca. 26.000 m² Fläche plus einem separaten

Mehr

Vermietung HFF München. HFF München Bernd-Eichinger-Platz 1 80333 München vermietung@hff-muc.de

Vermietung HFF München. HFF München Bernd-Eichinger-Platz 1 80333 München vermietung@hff-muc.de Vermietung HFF München HFF München Bernd-Eichinger-Platz 1 80333 München vermietung@hff-muc.de Das Bauwerk Seit Bezug des Neubaus in der Gabelsbergerstraße öffnet die Hochschule für Fernsehen und Film

Mehr

Gepflegte Doppelhaushälfte mit viel Platz. Frühlingstraße 34 k in 85598 Baldham bei München

Gepflegte Doppelhaushälfte mit viel Platz. Frühlingstraße 34 k in 85598 Baldham bei München Elegantes in Bestl Familien(t)räume Gepflegte Doppelhaushälfte mit viel Platz Frühlingstraße 34 k in 85598 Baldham bei München Sie suchen? Eine ordentliche Doppelhaushälfte mit viel Platz zum freien Entfalten

Mehr

landau + kindelbacher architekten innenarchitekten

landau + kindelbacher architekten innenarchitekten landau + kindelbacher architekten innenarchitekten Anzüge nach Maß mit Vectorworks Architektur geplant Grundrissausschnitt Wellnessbereich Hotel Bayern, Tegernsee Weitere Informationen erhalten Sie bei

Mehr

THE MUNICH ARCHITECTS & PARTNER

THE MUNICH ARCHITECTS & PARTNER EDITION01IBAUHAUSVILLA THE MUNICH ARCHITECTS & PARTNER fine design in architecture VILLEN IM BAUHAUSSTIL OLCHINGER STRASSE 22 I 82223 EICHENAU PLANUNG: BAUHERR/PROJEKTION: KONTAKT: THE MUNICH ARCHITECTS

Mehr

OPAL 115. Jedes Haus ein Juwel!

OPAL 115. Jedes Haus ein Juwel! OPAL 115 Opal 115 Eine klare Anordnung und spannende Gestaltungsdetails machen den Opal 115 zu einem echten Blickfang. Abgesetzte Flächen in Holz geben der Fassade Lebendigkeit, französische Balkone zieren

Mehr

Exposé. Daum & Partner Immobilien Bestandsimmobilien Grundstücke Neubauten Verwaltung. Bahnhofstraße 19 07381 Pößneck. Ansprechpartner: Gunnar Daum

Exposé. Daum & Partner Immobilien Bestandsimmobilien Grundstücke Neubauten Verwaltung. Bahnhofstraße 19 07381 Pößneck. Ansprechpartner: Gunnar Daum Exposé Daum & Partner Immobilien Bestandsimmobilien Grundstücke Neubauten Verwaltung Bahnhofstraße 19 07381 Pößneck Ansprechpartner: Gunnar Daum Tel./Fax: +49 (0)3647 414648 E-Mail: gunnardaum@aol.com

Mehr

Büro- und Verwaltungsgebäude in Warschau, Polen

Büro- und Verwaltungsgebäude in Warschau, Polen Büro- und Verwaltungsgebäude in Warschau, Polen Demokratie, Marktwirtschaft und eine enorme Aufbruchstimmung haben Warschau zu einer der sich am schnellsten entwickelnden Städte in Europa gemacht. Allerorten

Mehr

Sauna World garantiert entspannt

Sauna World garantiert entspannt Sauna World garantiert entspannt Sauna World garantiert entspannt Seit mehr als 15 Jahren gestalten wir gemeinsam mit unseren Kunden Wellness- Oasen. Die Liebe zum Detail ist uns ebenso wichtig wie eine

Mehr

Exposé. Büro- & Medienpark Unter den Eichen 5 Wiesbaden. Mehr Informationen zu den Objekten im Internet www.unter-den-eichen5.de

Exposé. Büro- & Medienpark Unter den Eichen 5 Wiesbaden. Mehr Informationen zu den Objekten im Internet www.unter-den-eichen5.de Exposé Büro- & Medienpark Unter den Eichen 5 Wiesbaden Lage und Standort Der Büro- & Medienpark Unter den Eichen 5 in Wiesbaden. Der Büro- und Medienpark Unter den Eichen 5 befindet sich in gefragter Stadtrandlage

Mehr

Holz im öffentlichen Raum und im verdichteten Wohnungsbau

Holz im öffentlichen Raum und im verdichteten Wohnungsbau Forum Holz Bau Energie Köln 10 Holz im öffentlichen Raum und im verdichteten Wohnungsbau J. Krug 1 Holz im öffentlichen Raum und im verdichteten Wohnungsbau Jürgen Krug Prof. Dipl.-Ing. Architekt Fachhochschule

Mehr

Ihr Büro zwischen Taunus und Skyline. business im grünen bereich

Ihr Büro zwischen Taunus und Skyline. business im grünen bereich Ihr Büro zwischen Taunus und Skyline business im grünen bereich Überblick Der Bürokomplex hillsite besteht aus vier Bauteilen, die jeweils über eigene Foyers verfügen und innovative Haus-in-Haus-Lösungen

Mehr

Unser Exposé. Magazin. EINFAMILIENHAUS IM BAUHAUSSTIL +++ 4 Zimmer auf ca. 167 m² Wohn- und ca. 1.000 m² Grundstücksfläche+++ +++ für 455.

Unser Exposé. Magazin. EINFAMILIENHAUS IM BAUHAUSSTIL +++ 4 Zimmer auf ca. 167 m² Wohn- und ca. 1.000 m² Grundstücksfläche+++ +++ für 455. Unser Exposé Magazin НЕДВИЖИМОСТЬ EINFAMILIENHAUS IM BAUHAUSSTIL +++ 4 Zimmer auf ca. 167 m² Wohn- und ca. 1.000 m² Grundstücksfläche+++ +++ für 455.000,00 +++ Willkommen Die Lage Mueß und seine Umgebung:

Mehr

MORITZ-VON-SCHWIND-HAUS BOCKENHEIMER ANLAGE 3, FRANKFURT/M.

MORITZ-VON-SCHWIND-HAUS BOCKENHEIMER ANLAGE 3, FRANKFURT/M. Kurzvorstellung MORITZ-VON-SCHWIND-HAUS BOCKENHEIMER ANLAGE 3, FRANKFURT/M. Sanierung des Bestandes und Neubau eines Bürobauteils Vorbemerkung: Die Detailinformationen, auf die auf den nachfolgenden Seiten

Mehr

Ländliche Idylle am Stadtrand von München

Ländliche Idylle am Stadtrand von München Elegantes in Bestl Viel Platz zum Wohlfühlen Ländliche Idylle am Stadtrand von München Doppelhaushälfte mit sehr viel Platz Beim Feichtmair 2 in 85630 Grasbrunn bei München Sie suchen? Eine ordentliche

Mehr

Mozartstraße 4 10 53115 Bonn

Mozartstraße 4 10 53115 Bonn Mozartstraße 4 10 53115 Bonn Besuchen Sie uns auch unter mozartstrassebonn.de Bonn Mozartstraße: Begehrte Adresse im Musikerviertel Hinter der denkmalgeschützten Jugendstilfassade befinden sich moderne

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien WOHNEN IN BÜROHÄUSERN In vielen deutschen Großstädten gibt es nicht genug Wohnungen. In Frankfurt am Main wurde deshalb damit begonnen, leer stehende Bürogebäude in der Bürostadt Niederrad zu Wohnhäusern

Mehr