Jürgen Mayer Forschungspublikationen (Auswahl)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Jürgen Mayer Forschungspublikationen (Auswahl)"

Transkript

1 Jürgen Mayer Forschungspublikationen (Auswahl) 2016 Arnold, J., Kremer, K. & Mayer, J. Scaffolding beim Forschenden Lernen. Eine empirische Untersuchung zur Wirkung von Lernunterstützungen. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften (ZfDN), angenommen. Wellnitz, N. & Mayer, J. (2016). Methoden der Erkenntnisgewinnung im Biologieunterricht. In A. Sandmann & P. Schmiemann (Hrsg.), Erkenntnisse biologiedidaktischer Forschung. Schwerpunkte und Forschungsstände (Biologie lernen und lehren, Bd. 1, S ). Berlin: Logos, im Druck Wellnitz, N., Hecht, M., Heitmann, P., Kauertz, A., Mayer, J., Sumfleth, E. oder Walpuski, M. Modellierung von Aspekten naturwissenschaftlicher Erkenntnisgewinnung. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft (ZfP), angenommen Aufschnaiter, C.v., Cappel, J., Dübbelde, G., Ennemoser, M., Mayer, J., Stiensmeier-Pelster, J., Sträßer, R. & Wolgast, A. (2015). Diagnostische Kompetenz: Theoretische Überlegungen zu einem zentralen Konstrukt der Lehrerbildung. Zeitschrift für Pädagogik (ZfP), 61(15), Erichsen, A. & Mayer, J. (2015). Feedbacktests beim Forschenden Lernen. In D. Krüger, P. Schmiemann, A. Möller, A. Dittmer & L. Kotzebue (Hrsg.), Erkenntnisweg Biologiedidaktik 14 (S ). Ziepprecht, K., Schwanewedel, J. & Mayer, J. (2015). Strategien und Fähigkeiten von Lernenden beim Erschließen von biologischen Informationen aus Texten, Bildern und Bild-Text- Kombinationen. In M. Hammann, J. Mayer & N. Wellnitz (Hrsg.), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik. Band 6 (S. 9-26). Innsbruck: Studienverlag Arnold, J., Kremer, K. & Mayer, J. (2014). Schüler als Forscher Experimentieren kompetenzorientiert unterrichten und beurteilen. Der mathematisch-naturwissenschaftliche Unterricht, 67(2), Arnold, J., Kremer, K. & Mayer, J. (2014). Understanding students experiments What kind of support do they need in inquiry tasks? International Journal of Science Education (IJSE), 36(16), Klöpfel, K., Schwanewedel, J. & Mayer, J. (2014). Biologische Informationen aus unterschiedlichen Repräsentationen erschließen. Entwicklung und Überprüfung eines Testinstruments. In D. Krüger, A. Upmeier zu Belzen, P. Schmiemann, A. Möller, & J. Zabel (Hrsg.), Erkenntnisweg Biologiedidaktik 12, Mayer, J. & Wellnitz, N. (2014). Die Entwicklung von Kompetenzstrukturmodellen. In D. Krüger, I. Parchmann & H. Schecker (Hrsg.), Methoden in der naturwissenschaftsdidaktischen Forschung (S ). Berlin: Springer. Meier, M. & Mayer, J. (2014). Selbständiges Experimentieren - Entwicklung und Anwendung eines anwendungsbezogenen Aufgabendesigns. Der mathematisch-naturwissenschaftliche Unterricht, 67(1), Roesler, M., Wellnitz, N. & Mayer, J. (2014). Motivationale Einflüsse auf schriftliche Testleistungen im Fach Biologie. In D. Krüger, P. Schmiemann, A. Dittmer & A. Möller (Hrsg.), Erkenntnisweg Biologiedidaktik 13 (S ).

2 2013 Arnold, J., Kremer, K. & Mayer, J. (2013). Wissenschaftliches Denken beim Experimentieren Kompetenzdiagnose in der Sekundarstufe II. Krüger, D., Upmeier zu Belzen, A., Schmiemann, Ph. & Möller, A. (Hrsg.). Erkenntnisweg Biologiedidaktik 11, Bremen, Kremer, K., & Mayer, J. (2013). Entwicklung und Stabilität von Vorstellungen über die Natur der Naturwissenschaften. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 19, Kremer, K., Specht, Chr., Urhahne, D. & Mayer, J. (2013). The relationship in biology between the nature of science and scientific inquiry. Journal of Biological Education, 1-8. DOI: / Mayer, J., & Wellnitz, N. (2013). Die Entwicklung von Kompetenzstrukturmodellen. In D. Krüger, I. Parchmann & H. Schecker (Eds.), Methoden in der naturwissenschaftsdidaktischen Forschung (pp ). Berlin: Springer Verlag. Mayer, J., Wellnitz, N., Klebba, N., & Kampa, N. (2013). Kompetenzstufenmodelle im Fach Biologie. In H. A. Pant, P. Stanat, U. Schroeders, A. Roppelt, T. Siegle & C. Pöhlmann (Eds.), IQB- Ländervergleich. Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen am Ende der Sekundarstufe I (pp ). Münster: Waxmann. Wellnitz, N., & Mayer, J. (2013). Erkenntnismethoden in der Biologie - Entwicklung und Evaluation eines Kompetenzmodells. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 19, Kremer, K., Fischer, H. E., Kauertz, A., Mayer, J., Sumfleth, E., & Walpuski, M. (2012). Assessment of Standards-based Learning Outcomes in Science Education: Perspectives from the German Project ESNaS. In S. Bernholt, K. Neumann, & P. Nentwig (Eds.), Making It Tangible - Learning Outcomes in Science Education (pp ). Münster: Waxmann Schwanewedel, J. & Mayer, J. (2012). Modellierung von Bewertungskompetenz im Rahmen der Evaluation der Bildungsstandards. In F. X. Bogner et al. (Hrsg.), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik. Band 5 (S ). Innsbruck: Studienverlag. Meier, M., & Mayer, J. (2012). Experimentierkompetenz praktisch erfassen - Entwicklung und Validierung eines anwendungsbezogenen Aufgabendesigns. In U. Harms & F. X. Bogner (Hrsg.), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik, Band 5 (S ). Innsbruck: Studienverlag. Wellnitz, N., Fischer, H. E., Kauertz, A., Mayer, J., Neumann, I., Pant, H. A., Sumfleth, E. & Walpuski, M. (2012). Evaluation der Bildungsstandards eine fächerübergreifende Testkonzeption für den Kompetenzbereich Erkenntnisgewinnung. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 18, Wellnitz, N. & Mayer, J. (2012). Beobachten, Vergleichen und Experimentieren: Wege der Erkenntnisgewinnung. In U. Harms & F. X. Bogner (Hrsg.), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik. Band 5 (S ). Innsbruck: Studienverlag Hostenbach, J., Fischer, H. E., Kauertz., A., Mayer, J., Sumfleth, E. & Walpuski, M. (2011). Modellierung der Bewertungskompetenz in den Naturwissenschaften zur Evaluation der Nationalen Bildungsstandards. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 17, Meier, M. & Mayer, J. (2011). Gewusst Vee! Ein Diagnoseinstrument zur Erfassung von Konzeptund Methodenwissen im Biologieunterricht. Schulpädagogik - heute Diagnostik und Förderung, 2(3), 1-12.

3 Urhahne, D., Kremer, K. & Mayer, J. (2011). Conceptions of the nature of science Are they general or context-specific? International Journal of Science and Mathematics Education, 9, Grube, Chr. & Mayer, J. (2010). Wissenschaftsmethodische Kompetenzen in der Sekundarstufe I: eine Untersuchung zur Entwicklung des wissenschaftlichen Denkens. In U. Harms & I. Mackensen- Friedrichs (Hrsg.), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik (Band 4), Heterogenität erfassen individuell fördern im Biologieunterricht (S ). Innsbruck: Studienverlag. Kauertz, A., Fischer, H., Mayer, J., Sumfleth, E. & Walpuski, M. (2010). Standardbezogene Kompetenzmodellierung in den Naturwissenschaften der Sekundarstufe I. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften 16, Walpuski, M., Kauertz, A., Kampa, N., Fischer, H. E., Mayer, J., Sumfleth, E. & Wellnitz, N. (2010). ESNaS Evaluation der Standards für die Naturwissenschaften in der Sekundarstufe I. In A. Gehrmann, U. Hericks & M. Lüders (Hrsg.), Bildungsstandards und Kompetenzmodelle Beiträge zu einer aktuellen Diskussion über Schule, Lehrerbildung und Unterricht (S ). Bad Heilbrunn: Klinkhardt. Lindemann-Mathies, P., Constantionou C., Junge, X., Köhler, K., Mayer, J., Nagel, U., Raper, G., Schüle, D. & Kadji-Beltran, C. (2009). The integration of biodiversity education in the initial training of primary school teachers: four comparative case studies from Europe. Environmental Education Research, 15(1), Kremer, K., Urhahne, D. & Mayer, J. (2008). Naturwissenschaftsverständnis und wissenschaftliches Denken von Schülerinnen und Schülern der Sek. I. In U. Harms & A. Sandmann (Hrsg.), Lehr- Lernforschung in der Biologiedidaktik (Band 3) (S ). Innsbruck: Studienverlag. Mayer, J., Grube, C. & Möller, A. (2008). Kompetenzmodell naturwissenschaftlicher Erkenntnisgewinnung. In U. Harms & A. Sandmann (Hrsg.), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik (Band 3) (S ). Innsbruck: Studienverlag. Urhahne, D., Kremer, K. & Mayer, J. (2008). Welches Verständnis haben Jugendliche von der Natur der Naturwissenschaften? Entwicklung und erste Schritte zur Validierung eines Fragebogens. Unterrichtswissenschaft 36(1), Mayer, J. (2007). Erkenntnisgewinnung als wissenschaftliches Problemlösen. In D. Krüger & H. Vogt (Hrsg.), Handbuch der Theorien in der biologiedidaktischen Forschung (S ). Berlin/Heidelberg: Springer Urhahne, D.; Kremer, K. & Mayer, J. (2007). Welches Verständnis haben Jugendliche von der Natur der Naturwissenschaften? Entwicklung und erste Schritte zur Validierung eines Fragebogens. Unterrichtswissenschaft, 36(1), Mayer, J. (2005). Natur zwischen Wissenschaft und Ästhetik. In L. Duncker, W. Sander & C. Surkamp (Hrsg.), Blickwechsel Perspektivenvielfalt als Bildungsprinzip. Stuttgart: Kohlhammer. Mayer, J. (2005). Die Natur der Erfahrung - die Erfahrung der Natur. In M. Gebauer & U. Gebhard (Hrsg.), Naturerfahrung Wege zu einer Hermeneutik der Natur (S ). Zug: Die graue Edition. Ziemek, H.-P., Keiner, K. & Mayer, J. (2005). Problemlöseprozesse von Schülern der Biologie im naturwissenschaftlichen Unterricht Ergebnisse quantitativer und qualitativer Studien. In R. Klee, A. Sandmann & H. Vogt (Hrsg.), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik (Band 2), (S ). Innsbruck: Studienverlag. Harms, U., Mayer, J., Hammann, M., Bayrhuber, H. & U. Kattmann (2004). Kerncurriculum und Standards für den Biologieunterricht in der gymnasialen Oberstufe. In H. E. Tenorth (Hrsg.), Kerncurriculum Oberstufe, Physik - Chemie - Biologie - Geschichte - Politik/Sozialkunde (S ). Weinheim: Beltz.

4 Mayer, J., Harms, U., Hammann, M., Bayrhuber, H. & U. Kattmann (2004). Kerncurriculum Biologie der gymnasialen Oberstufe. Zeitschrift für den Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Unterricht, 57(3), Mayer, J. (2004). Qualitätsentwicklung im Biologieunterricht. Zeitschrift für den Mathematisch- Naturwissenschaftlichen Unterricht, 57(2), Zubke, G. & Mayer, J. (2003). Umwelthandeln im Kontext jugendtypischer Lebensstile. In R. Klee & H. Bayrhuber (Hrsg.), Lehr-Lernforschung in der Biologiedidaktik. Tagungsband der VdBiol- Tagung (Band 1) (S ). Innsbruck: Studienverlag. Mayer, J. (2002). Biologieunterricht nach PISA. Standards, Qualitätsentwicklung und Evaluation des Biologieunterrichts. In H. Buchen, L. Horster, G. Pantel & H.-G. Rolff (Hrsg.), Unterrichtsentwicklung nach PISA (S ). Stuttgart: Raabe. Bögeholz, S., Mayer, J. & Rost, J. (2000). Nature Experience and Environmental Behavior of Students: An Empirical Study. In H. Bayrhuber & J. Mayer (Hrsg.), Empirical research on environmental education in Europe (S ). Berlin: Waxmann GmbH. Mayer, J. (2000). Naturbeziehung als motivationales Konstrukt. In H. Bayrhuber & U. Unterbruner (Hrsg.), Lehren und Lernen im Biologieunterricht (S ). Innsbruck: Studien-Verlag. Mayer, J. (2000). Dimensionen der Naturbeziehung bei Kindern und Jugendlichen. Schriftenreihe der GHK-Witzenhausen, Bd. 26, In: Simantke, C., Fölsch, W. (Hrsg.), Pädagogische Zugänge zum Mensch-Nutztier-Verhältnis. Kassel: GHK-Witzenhausen Bayrhuber, H. & Mayer, J. (1999). State of the art of biology didactic research in Europe - An overview. In M. Bandiera, S. Caravita, E. Torracca & M. Vicentini (Hrsg.), Research in Science Education in Europe (S.7-14). Dordrecht, Boston, London: Kluwer Academic Publishers. Bögeholz, S. & Mayer, J. (1998). Besitzen Naturerfahrungen Einfluss auf umweltgerechtes Handeln? In H. Bayrhuber et.al. (Hrsg.), Biologie und Bildung. Bögeholz, S. & Mayer, J. (1998). Effekte unmittelbarer Naturerfahrung im Kindes- und Jugendalter. In R. Duit & J. Mayer (Hrsg.), Studien zur naturwissenschaftsdidaktischen Lern- und Interessenforschung. Häußler, P., Bünder, W., Duit, R., Gräber, W. & Mayer, J. (1998). Naturwissenschaftsdidaktische Forschung. Perspektiven für die Unterrichtspraxis. Dempsey, R., Gresele, C., Bögeholz, S., Martens, T., Mayer, J., Rode, H. & Rost, J. (1997). Empirical studies on environmental education in Germany: Contribution by the Institute for Science Education. Research in Science Education, 28(2), Mayer, J. (Hrsg.) (1995). Vielfalt begreifen - Wege zur Formenkunde! Mayer, J. (1994). Formenkunde als themenübergreifende Aufgabe des Biologieunterrichts. In H. Bayrhuber, K. Etschenberg, K.-H. Gehlhaar, O. Grönke, R. Klee, H. Kühnemund & J. Mayer (Hrsg.), Interdisziplinäre Themenbereiche und Projekte im Biologieunterricht (S ). Kiel: IPN. Mayer, J. (1994). Zeitgemäße Formenkunde im Biologieunterricht. Der mathematischnaturwissenschaftliche Unterricht, 47(1), Mayer, J. (1992): Formenvielfalt im Biologieunterricht. Ein Vorschlag zur Neubewertung der Formenkunde. Mayer, J. (1991). Vermittlung von Formenkenntnissen innerhalb der Umwelterziehung. Ausgewählte Ergebnisse einer Delphi-Studie. In G. Eulefeld, D. Bolscho & H. Seybold, H. (Hrsg.), Umweltbewußtsein und Umwelterziehung. Ansätze und Ergebnisse empirischer Forschung (S ).

5 Mayer, J. & Bayrhuber, H. (1990). Formenkundliche Inhalte des Biologieunterrichts - Ergebnisse einer Delphi-Studie. In W. Killermann & L. Staeck (Hrsg.), Methoden des Biologieunterrichts - Fragen des Lehrens und Lernens (S ). Köln: Aulis. Bayrhuber, H. & Mayer, J. (1990). Biologieunterricht in den westdeutschen Bundesländern. Teil I. Biologie in der Schule, 39(11), Bayrhuber, H. & Mayer, J. (1990). Biologieunterricht in den westdeutschen Bundesländern. Teil II. Biologie in der Schule, 39(12), Mayer, J. (1989). Bedeutung von Formenkenntnissen für die Umwelterziehung im Biologieunterricht. In D. Bolscho & G. Eulefeld (Hrsg.), Materialien zur empirischen Forschung in der Umwelterziehung (S ).

Publikationen und Präsentationen

Publikationen und Präsentationen Stand 14.07.2014 Publikationen und Präsentationen Qualifikationsarbeiten Arnold, J. (Dissertation, laufend). Forschendes Lernen unterstützen Bedingungen der Lernwirksamkeit des Forschenden Lernens. Arnold,

Mehr

Veröffentlichungen und Präsentationen

Veröffentlichungen und Präsentationen Qualifikationsarbeiten Ziepprecht, K. (Dissertation, laufend). Strategien und Kompetenzen von Lernenden beim Erschließen von biologischen Informationen aus Texten, Bildern und Bild-Text-Kombinationen.

Mehr

Veröffentlichungen Nele Kampa (Stand: August 2016)

Veröffentlichungen Nele Kampa (Stand: August 2016) Veröffentlichungen Nele Kampa (Stand: August 2016) Publikationen in Zeitschriften (* peer-reviewed) *Kampa, N., Neumann, I., Heitmann, P. & Kremer, K. (2016). Epistemological beliefs in science a person-centered

Mehr

PUBLIKATIONSLISTE PROF. DR. MAIK WALPUSKI (SORTIERT) Monographien, deutsch: Sammelbände, deutsch:

PUBLIKATIONSLISTE PROF. DR. MAIK WALPUSKI (SORTIERT) Monographien, deutsch: Sammelbände, deutsch: PUBLIKATIONSLISTE PROF. DR. MAIK WALPUSKI (SORTIERT) Monographien, deutsch: Walpuski, M. (2006). Optimierung von experimenteller Kleingruppenarbeit durch Strukturierungshilfen und Feedback. Studien zum

Mehr

Publikationen und Präsentationen

Publikationen und Präsentationen Stand März 2016 Publikationen und Präsentationen Publikationen Qualifikationsarbeiten Arnold, J. (2015). Die Wirksamkeit von Lernunterstützungen beim Forschenden Lernen: Eine Interventionsstudie zur Förderung

Mehr

Biologie im Kontext NRW Publikationen

Biologie im Kontext NRW Publikationen Biologie im Kontext NRW Publikationen Bayrhuber, H.; Bögeholz, S.; Eggert, S.; Elster, D.; Grube, C.; Hößle, C.; Linsner, M.; Lücken, M.; Mayer, J.; Mittelsten Scheid, N.; Möller, A.; Nerdel, C.; Neuhaus,

Mehr

Publikationsverzeichnis

Publikationsverzeichnis Publikationsverzeichnis Bruckermann, T., Arnold, J., Kremer, K., & Schlüter, K. (in Druck). Forschendes Lernen in der Biologie: Theoretische Fundierung und didaktische Formate für die Hochschule. In T.

Mehr

PUBLIKATIONEN UND PRÄSENTATIONEN

PUBLIKATIONEN UND PRÄSENTATIONEN PUBLIKATIONEN UND PRÄSENTATIONEN Qualifikationsarbeit Meier, M. (in Vorbereitung). Effekte des forschenden Lernens auf den Erwerb wissenschaftsmethodischer Kompetenzen (Dissertation, laufend). Meier, M.

Mehr

Coherence in Learning. Part 13: Pre service science teacher education (pp ).

Coherence in Learning. Part 13: Pre service science teacher education (pp ). PUBLIKATIONSLISTE a) Dissertation: Riese, J. (2009). Professionelles Wissen und professionelle Handlungskompetenz von (angehenden) Physiklehrkräften. Dissertation. Berlin: Logos Verlag. b) Artikel und

Mehr

Diagnostik und Evaluation im schulischen Kontext

Diagnostik und Evaluation im schulischen Kontext Sommersemester 2009 Diagnostik und Evaluation im schulischen Kontext Raum: FR 4061 Seminar Nr.: 3134 L 305 Dozentin: Dipl. Päd. Rebecca Lazarides rebecca.lazarides@gmx.de Sprechzeiten: Dienstag 14:00 15:00

Mehr

Publications Martin Senkbeil, Ph.D. August 2016

Publications Martin Senkbeil, Ph.D. August 2016 1 Publications Martin Senkbeil, Ph.D. August 2016 Senkbeil, M. & Ihme, J.M. (Online First). Entwicklung und Validierung eines Kurzfragebogens zur Erfassung computerbezogener Anreizfaktoren bei Erwachsenen.

Mehr

Bildungsrelevanz biologischer Vielfalt. Biodiversitätsbildung. Erziehung zur Biodiversität im Kontext einer nachhaltigen Entwicklung

Bildungsrelevanz biologischer Vielfalt. Biodiversitätsbildung. Erziehung zur Biodiversität im Kontext einer nachhaltigen Entwicklung - Erkenntnisse und Überlegungen über die Bedeutung von Artenkenntnissen, der Beziehung zur Natur, Schülervorstellungen und konkretem Prof. Dr. J. Mayer, Universität Kassel Bildung kommt beim Schutz der

Mehr

Publikations-& Vortragsverzeichnis Dr. Lena von Kotzebue

Publikations-& Vortragsverzeichnis Dr. Lena von Kotzebue Publikationen Epstein N., Pfeiffer M., v. Kotzebue L., Martius M., Lachmann D., Eberle J., Mozhova M., Bauer J., Berberat O. P., Landmann M., Herzig S., Neuhaus B. J., Offe K., Prenzel M., & Fischer M.

Mehr

Ein Experiment ist das, was der Lehrer macht.

Ein Experiment ist das, was der Lehrer macht. Erkenntnisweg Biologiedidaktik (2010), 135-150 135 Ein Experiment ist das, was der Lehrer macht. Schülervorstellungen über die Natur der Naturwissenschaften Melanie Werner & Kerstin Kremer M.Werner@uni-kassel.de

Mehr

Theoriegeleitete Förderung von Kompetenzen im Bereich Erkenntnisgewinnung

Theoriegeleitete Förderung von Kompetenzen im Bereich Erkenntnisgewinnung Theoriegeleitete Förderung von Kompetenzen im Bereich Erkenntnisgewinnung vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion über Kompetenzmodelle Dr. Marcus Hammann Didaktik der Biologie Leibniz-Institut für

Mehr

Kattmann, U. (Hrsg.): Fachdidaktik Biologie /Eschenhagen; Kattmann; Rodi. Köln: Aulis-Deubner;

Kattmann, U. (Hrsg.): Fachdidaktik Biologie /Eschenhagen; Kattmann; Rodi. Köln: Aulis-Deubner; Pro Aktuelle Ereignisse können aufgegriffen und punktuell besprochen werden Aktualität fördert Interesse und Motivation Durch Nachfragen der Schüler kann deren Interessenlage erforscht werden Kann dem

Mehr

Klimawandel lässt Schule und Forschung näher zusammenrücken

Klimawandel lässt Schule und Forschung näher zusammenrücken Klimawandel lässt Schule und Forschung näher zusammenrücken Analyse von Interessens und Verständnisentwicklung im Rahmen des Sparkling Science Projektes Top Klima Science Dr. Suzanne Kapelari Mag. Anna

Mehr

Vom Kompetenzmodell zum Testheft

Vom Kompetenzmodell zum Testheft Alexander Kauertz Vom Kompetenzmodell zum Testheft Grundprinzipien, Rahmenbedingungen und Möglichkeiten der Qualitätssicherung Evaluation der Standards in den Fächern Biologie, Chemie und Physik für die

Mehr

PUBLIKATIONEN peer-reviewed = fett gedruckt

PUBLIKATIONEN peer-reviewed = fett gedruckt PUBLIKATIONEN peer-reviewed = fett gedruckt Herausgeberschaften Hartinger, A., Lange, K. (2014): Sachunterricht Didaktiken für die Grundschule. Berlin: Cornelsen-Verlag. Aufsätze Forbes, C., Lange, K.,

Mehr

Lernen und Instruktion Themen- und Literaturliste für die 1. Staatsprüfung

Lernen und Instruktion Themen- und Literaturliste für die 1. Staatsprüfung Sommersemester 2015 Lernen und Instruktion Themen- und Literaturliste für die 1. Staatsprüfung Erziehungswissenschaftliche Fakultät Psychologie des Lernens und Lehrens, der Entwicklung und Erziehung in

Mehr

Malte Jansen. Publikationen (Stand )

Malte Jansen. Publikationen (Stand ) Malte Jansen Publikationen (Stand 23.11.2015) Scherer, R., Jansen, M., Nilsen, T., Marsh, H. W., & Areepattamannil, S. (eingereicht). The Quest for Comparability: Measuring Teachers Self-efficacy across

Mehr

Modelle. Modelle im Biologieunterricht

Modelle. Modelle im Biologieunterricht Modelle Modelle im Biologieunterricht Bildungsplan 2004 Leitgedanken zum Kompetenzerwerb Modelle zur Erklärung von Sachverhalten entwickeln, anwenden, deren Gültigkeitsbereiche prüfen; Modelle im Biologieunterricht

Mehr

Lernen mit Portfolio Chancen und Grenzen

Lernen mit Portfolio Chancen und Grenzen Lernen mit Portfolio Chancen und Grenzen Prof. Dr. Tina Hascher, Fachbereich Erziehungswissenschaft "eportfolio im:focus - Erwartungen, Strategien, Modellfälle, Erfahrungen, 09. Mai 2007 Gliederung 1.

Mehr

Publikationsverzeichnis (Stand April 2016)

Publikationsverzeichnis (Stand April 2016) Publikationsverzeichnis (Stand April 2016) 2016 ** Peer-Review * Review durch Herausgeber * Schwanewedel, J. (in Druck). Naturwissenschaftliche Darstellungen als Kommunikationsund Erkenntnismittel Aktuelle

Mehr

1 Biologie lernen und lehren

1 Biologie lernen und lehren Das Literaturverzeichnis wird regelmäßig aktualisiert. Die nach Drucklegung des Buchs eingefügten Titel werden mit einem Stern gekennzeichnet. 1 Biologie lernen und lehren Gropengießer, H. (1987). Wo der

Mehr

Alltagsvorstellungen von Schülern und Conceptual Change: Das Beispiel Globale Erwärmung

Alltagsvorstellungen von Schülern und Conceptual Change: Das Beispiel Globale Erwärmung Gertrude Rohwer Abstract Alltagsvorstellungen von Schülern und Conceptual Change: Das Beispiel Globale Erwärmung Der wichtigste Faktor, der das Lernen beeinflusst ist, was der Lernende schon weiß. Man

Mehr

Evaluation von Kompetenzstruktur und niveaus zum Beobachten, Vergleichen, Ordnen und Experimentieren

Evaluation von Kompetenzstruktur und niveaus zum Beobachten, Vergleichen, Ordnen und Experimentieren Erkenntnisweg Biologiedidaktik 7, 129-144 129 Evaluation von Kompetenzstruktur und niveaus zum Beobachten, Vergleichen, Ordnen und Experimentieren Nicole Wellnitz & Jürgen Mayer Nicole.Wellnitz@didaktik.bio.uni-giessen.de

Mehr

Kompetenzorientierung und Aufgabenkultur im Natur-und-Technik-Unterricht. Eine Videostudie.

Kompetenzorientierung und Aufgabenkultur im Natur-und-Technik-Unterricht. Eine Videostudie. Erkenntnisweg Biologiedidaktik (2013), 75-88 75 Kompetenzorientierung und Aufgabenkultur im Natur-und-Technik-Unterricht. Eine Videostudie. - Projektskizze Christian Förtsch, Melanie Sczudlek & Birgit

Mehr

Wege der Klassenführung. Johannes Mayr ARGi Vernetzungstreffen Salzburg 2014

Wege der Klassenführung. Johannes Mayr ARGi Vernetzungstreffen Salzburg 2014 Wege der Klassenführung Johannes Mayr ARGi Vernetzungstreffen Salzburg 2014 Mayr, Eder & Fartacek (1991) Mayr, Eder, Fartacek & Lenske (2013): Handlungsstrategien erfolgreicher Lehrkräfte Ausschnitt aus

Mehr

Pressemitteilung Kommunikation, Presse, Öffentlichkeit

Pressemitteilung Kommunikation, Presse, Öffentlichkeit Kultusminister Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland Pressemitteilung Kommunikation, Presse, Öffentlichkeit 11.10.2013 Vorstellung der Ergebnisse des IQB-Ländervergleichs

Mehr

Transferbeiträge für die Schulpraxis Schwichow, M. & Härtig, H. (im Druck). Förderung der Variablen-Kontroll-Strategie im

Transferbeiträge für die Schulpraxis Schwichow, M. & Härtig, H. (im Druck). Förderung der Variablen-Kontroll-Strategie im Publikationen Eingereicht Härtig, H. & Kohnen, N. (eingereicht). Sprache im Fachunterricht Perspektiven der Physikdidaktik. In B. Ahrenholz, B. Hövelbrinks, & C. Schmellentin (Hrsg.): Sammelband Fachunterricht

Mehr

Modul MEDU-PR-01 / MASTER of EDUCATION. Profilbereich Fachdidaktik / EWS. 1. Name des Moduls: Fachdidaktisches und erziehungswissenschaftliches Profil

Modul MEDU-PR-01 / MASTER of EDUCATION. Profilbereich Fachdidaktik / EWS. 1. Name des Moduls: Fachdidaktisches und erziehungswissenschaftliches Profil Modul MEDU-PR-01 / MASTER of EDUCATION Profilbereich Fachdidaktik / EWS 1. Name des Moduls: Fachdidaktisches und erziehungswissenschaftliches Profil 2. Fachgebiet / Verantwortlich: Für die dem Profilbereich

Mehr

Lernergebnisorientierung in der Allgemeinbildung Stand der Umsetzung in Deutschland

Lernergebnisorientierung in der Allgemeinbildung Stand der Umsetzung in Deutschland Lernergebnisorientierung in der Allgemeinbildung Stand der Umsetzung in Deutschland Prof. Dr. Hans Anand Pant Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen an der Humboldt-Universität zu Berlin Gemeinsame

Mehr

Bildungsstandards im IQB: Aktueller Stand

Bildungsstandards im IQB: Aktueller Stand Bildungsstandards im IQB: Aktueller Stand Prof. Dr. Petra Stanat EMSE-Tagung in Bielefeld 26. November 2015 Gliederung 1. Bildungsstandards und Kompetenzstufenmodelle: Aktueller Stand der Entwicklungen

Mehr

Gute Sprache? Schlechte Sprache? Alltagssprache? Fachsprache? Unterrichtssprache? Bildungssprache?

Gute Sprache? Schlechte Sprache? Alltagssprache? Fachsprache? Unterrichtssprache? Bildungssprache? Humboldt-Universität zu Berlin Warum Sprache für das fachliche Lernen wichtig ist: Methoden für einen sprachsensiblen Fachunterricht Bundesseminar, 6. Mai 2013, Retz Gute Sprache? Schlechte Sprache? Alltagssprache?

Mehr

Publikationen Dr. Karen Rieck Zeitschriftenbeiträge

Publikationen Dr. Karen Rieck Zeitschriftenbeiträge Publikationen Dr. Karen Rieck Zeitschriftenbeiträge Rieck, K., Dalehefte, I. M., Wendt, H., & Kasper, D. (2015). Wie schneidet das Unterrichtsentwicklungsprogramm SINUS an Grundschulen im Vergleich zu

Mehr

Ringvorlesung Fachdidaktik Mainz, 4. Juli 2011. Fächerübergreifender naturwissenschaftlicher Unterricht: Herausforderungen und Chancen

Ringvorlesung Fachdidaktik Mainz, 4. Juli 2011. Fächerübergreifender naturwissenschaftlicher Unterricht: Herausforderungen und Chancen Fächerübergreifender naturwissenschaftlicher Unterricht: Peter Labudde Pädagogische Hochschule Nordwestschweiz Vortragsübersicht 1. Begründungen für füu 2. Kategorien des füu 3. Beispiele füu 4. Dimensionen

Mehr

Eine Schule zum Wohlfühlen mehr als nur eine Utopie?

Eine Schule zum Wohlfühlen mehr als nur eine Utopie? Gymnasium Zell am See, 08. Mai 2007 Eine Schule zum Wohlfühlen mehr als nur eine Utopie? Prof. Dr. Tina Hascher, Fachbereich Erziehungswissenschaft (tina.hascher@sbg.ac.at) Vier Schritte 1. Wohlbefinden

Mehr

Mittels Gruppenarbeiten vom Archaeopteryx zur Nature of Science

Mittels Gruppenarbeiten vom Archaeopteryx zur Nature of Science Institut für Gymnasial- und Berufspädagogik Mittels Gruppenarbeiten vom Archaeopteryx zur Nature of Science 7. Schweizer Forum Fachdidaktiken Naturwissenschaften 20.Januar 2012, PHSG Gossau Claudia Canella

Mehr

Empirische Studien zur Rolle des Experiments im Physikunterricht

Empirische Studien zur Rolle des Experiments im Physikunterricht Empirische Studien zur Rolle des Experiments im Physikunterricht Maike Tesch IDMP, Leibniz Universität Hannover 23. Karlsruher Didaktik-Workshop Überblick Ausgangslage Ziele des Experimentierens Ziele

Mehr

Das Wohlbefinden von Schülerinnen und Schülern

Das Wohlbefinden von Schülerinnen und Schülern Referat an der Eröffnungstagung des Kantonalen Netzwerkes Gesundheitsfördernder Schulen, 20. Januar 2007, Tagungszentrum Schloss Au / ZH Das Wohlbefinden von Schülerinnen und Schülern Tina Hascher (tina.hascher@sbg.ac.at)

Mehr

Diagonal-MINT Aufbau diagnostischer Kompetenzen für Studierende

Diagonal-MINT Aufbau diagnostischer Kompetenzen für Studierende TU4Teachers Diagonal-MINT Aufbau diagnostischer Kompetenzen für Studierende in den Fächern Biologie, Chemie, Physik und Mathematik Projektleitung: Prof. Dr. K. Höner, Dr. D. Hilfert-Rüppell, Dr. A. Eghtessad

Mehr

Innere Differenzierung im Mathematikunterricht

Innere Differenzierung im Mathematikunterricht Innere Differenzierung im Mathematikunterricht Analysen aus TIMSS 2007 Mag. Ursula Schwantner/BIFIE Innere Differenzierung im Mathematikunterricht Innere Differenzierung als nationale Zusatzerhebung bei

Mehr

Professionswissen von Lehrkräften der Naturwissenschaften im Kompetenzbereich Erkenntnisgewinnung

Professionswissen von Lehrkräften der Naturwissenschaften im Kompetenzbereich Erkenntnisgewinnung Professionswissen von Lehrkräften der Naturwissenschaften im Kompetenzbereich Erkenntnisgewinnung Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades eines Doktors der Naturwissenschaften (Dr. rer. nat.)

Mehr

Dr. Barbara Drechsel - Schriften

Dr. Barbara Drechsel - Schriften Dr. Barbara Drechsel - Schriften Zeitschriftenartikel (* mit peer review) * Drechsel, B., Carstensen, C.H. & Prenzel, M. (2011). The Role of Content and Context in PISA Interest Scales - A study of the

Mehr

Das IEA Data Processing and Research Center (DPC) in Hamburg. Kiel 29. Oktober 2014

Das IEA Data Processing and Research Center (DPC) in Hamburg. Kiel 29. Oktober 2014 Das IEA Data Processing and Research Center (DPC) in Hamburg Kiel 29. Oktober 2014 Inhalt Was ist IEA? Was ist das DPC? Mitarbeiter im DPC? Worin steckt die Soziologie? IEA? International Association for

Mehr

1. Was ist Magister? 2. Warum studieren Sie Magister? Was interessiert Sie am Fach Erziehungswissenschaft? 3. Was ist Erziehungswissenschaft?

1. Was ist Magister? 2. Warum studieren Sie Magister? Was interessiert Sie am Fach Erziehungswissenschaft? 3. Was ist Erziehungswissenschaft? Begrüßung der Erstsemester/innen Magister Erziehungswissenschaft 1. Was ist Magister? 2. Warum studieren Sie Magister? Was interessiert Sie am Fach Erziehungswissenschaft? 3. Was ist Erziehungswissenschaft?

Mehr

Schriftliches Staatsexamen EWS Schulpädagogik

Schriftliches Staatsexamen EWS Schulpädagogik LehramtPRO-Das Professionalisierungsprogramm des MZL Staatsprüfung EWS -Alles was man wissen muss! Dr. Markus Kollmannsberger Schriftliches Staatsexamen EWS Schulpädagogik Schulpädagogik LPO & Kerncurricula

Mehr

Von der Spiel- zur Lernumgebung

Von der Spiel- zur Lernumgebung Kooperation Kindergarten Grundschule Übergänge gemeinsam gestalten Von der Spiel- zur Lernumgebung 25.03.2014 Villingen Stephanie Schuler stephanie.schuler@ph-freiburg.de Pädagogische Hochschule Freiburg

Mehr

Situiertes Lernen. Seminar zum semesterbegleitenden fachdidaktischen Praktikum Mathematik. Referentin: Stephanie Jennewein

Situiertes Lernen. Seminar zum semesterbegleitenden fachdidaktischen Praktikum Mathematik. Referentin: Stephanie Jennewein Situiertes Lernen Seminar zum semesterbegleitenden fachdidaktischen Praktikum Mathematik Referentin: Stephanie Jennewein Verlauf 1. Situiertes Lernen 2. Situiertes Lernen im Unterricht 3. Gruppenarbeit

Mehr

Reinhild Kemper, Josefine Kliebes-Fischer (Red.) Reinhild Kemper, Dieter Teipel. Reinhild Kemper, Dieter Teipel

Reinhild Kemper, Josefine Kliebes-Fischer (Red.) Reinhild Kemper, Dieter Teipel. Reinhild Kemper, Dieter Teipel Reinhild Kemper, Josefine Kliebes-Fischer (Red.) Inklusion in Bewegung: Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam im Sport. (Herausgeber: Fachausschuss Wissenschaft, Special Olympics Deutschland e.v.

Mehr

Autonomie und Verantwortung der/des Lernenden Personalisierung ist mehr als Individualisierung

Autonomie und Verantwortung der/des Lernenden Personalisierung ist mehr als Individualisierung Autonomie und der/des Lernenden alisierung ist mehr als Individualisierung Jürgen Gräbner Deutschhaus-Gymnasium Würzburg; evocation Dr. phil. Corinna Maulbetsch Pädagogische Hochschule Karlsruhe Institut

Mehr

Internationale Perspektiven der Inklusion

Internationale Perspektiven der Inklusion Internationale Perspektiven der Inklusion Jessica Löser Wissenschaftliche Mitarbeiterin Leibniz Universität Hannover Institut für Sonderpädagogik Nds. Bildungskongress Hannover 29.08.2009 Jessica.loeser@ifs.phil.uni-hannover.de

Mehr

Wolfgang SCHULZ Unterrichtsmethodik heute - Reflexionen aus der Sicht 11 der Erziehungswissenschaft als Bildungswissenschaft

Wolfgang SCHULZ Unterrichtsmethodik heute - Reflexionen aus der Sicht 11 der Erziehungswissenschaft als Bildungswissenschaft INHALTSVERZEICHNIS Vorwort der Herausgeber Kurzbericht über den Tagungsverlauf 1 BEGRÜSSUNGSANSPRACHEN Lothar STAECK Eröffnung der Tagung durch den Vorsitzenden der Sektion Fachdidaktik im Verband Deutscher

Mehr

Pro-MINT Fokussierung fachlicher Professionalisierungsprozesse

Pro-MINT Fokussierung fachlicher Professionalisierungsprozesse TU4Teachers Institut für mathematische Physik Pro-MINT Fokussierung fachlicher Professionalisierungsprozesse in den Fächern Chemie, Mathematik und Physik Projektleitung: Prof. Dr. R. Müller Projektteam:

Mehr

Vorlesung Konsumentenverhalten 2015_1 Dr. Hansjörg Gaus

Vorlesung Konsumentenverhalten 2015_1 Dr. Hansjörg Gaus Vorlesung Konsumentenverhalten 2015_1 Dr. Hansjörg Gaus Universität des Saarlandes Centrum für Evaluation (CEval) Vorlesung Konsumentenverhalten Folienskript: Download unter www.tu-chemnitz.de/wirtschaft/bwl2/lehre/downloads.php/skripte

Mehr

Naturwissenschaftliche Talente im Gymnasium entdecken und aufwecken, fördern und fordern

Naturwissenschaftliche Talente im Gymnasium entdecken und aufwecken, fördern und fordern Naturwissenschaftliche Talente im Gymnasium entdecken und aufwecken, fördern und fordern 2 3 4 Naturwissenschaftlich-technische Bildung Schweiz Ausgewählte Resultate von TIMSS, PISA, BFS Leistungen in

Mehr

Naturwissenschaftliche Talente im Gymnasium entdecken und aufwecken, fördern und fordern

Naturwissenschaftliche Talente im Gymnasium entdecken und aufwecken, fördern und fordern Naturwissenschaftliche Talente im Gymnasium entdecken und aufwecken, fördern und fordern 2 Naturwissenschaftlich-technische Bildung Schweiz Ausgewählte Resultate von TIMSS, PISA, BFS Leistungen in Naturwissenschaften:

Mehr

Theurer, C. & Lipowsky, F. (in preparation). Intelligence and creativity development from first to fourth grade.

Theurer, C. & Lipowsky, F. (in preparation). Intelligence and creativity development from first to fourth grade. Veröffentlichungen Veröffentlichungen (mit peer review) Denn, A.-K., Theurer, C., Kastens, C. & Lipowsky, F. (in preparation). The impact of gender related differences in student participation on self-concept

Mehr

Anregungen zur formativen Analyse des Unterrichtserfolgs beim Einsatz der PARSEL-Materialien in den (eigenen) Klassen

Anregungen zur formativen Analyse des Unterrichtserfolgs beim Einsatz der PARSEL-Materialien in den (eigenen) Klassen Unterrichts- und Lernmaterialien geprüft vom PARSEL-Konsortium im Rahmen des EC FP6 geförderten Projekts: SAS6-CT-2006-042922-PARSEL Kooperierende Institutionen und Universitäten des PARSEL-Projekts: Anregungen

Mehr

Fachliches kommunizieren Schüler erklären Physik

Fachliches kommunizieren Schüler erklären Physik Fachliches kommunizieren Schüler erklären Physik Horst Schecker & Christoph Kulgemeyer Universität Bremen Institut für Didaktik der Naturwissenschaften Abt. Physikdidaktik Michael Becker-Mrotzek in seiner

Mehr

Experimente im Wald Erfahrungs- und Lernbereich Natur Claudia Genser

Experimente im Wald Erfahrungs- und Lernbereich Natur Claudia Genser Experimente im Wald Erfahrungs- und Lernbereich Natur Claudia Genser Claudia Genser, 2012 1 Experimente im Wald Die Menschen müssen so viel wie möglich ihre Weisheit nicht aus Büchern schöpfen, sondern

Mehr

Prof. Dr. Eiko Jürgens

Prof. Dr. Eiko Jürgens Fakultät für Erziehungswissenschaft AG 5: Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik Prof. Dr. Eiko Jürgens Innovative Formen der Leistungsbeurteilung zwischen Förder- und Eignungsdiagnostik Plenarvortrag

Mehr

Pressemitteilung Berlin, 11. Dezember 2012

Pressemitteilung Berlin, 11. Dezember 2012 Pressemitteilung Berlin, 11. Dezember 2012 Deutschlands Grundschülerinnen und Grundschüler im Lesen, in Mathematik und in den Naturwissenschaften im internationalen Vergleich weiterhin im oberen Drittel

Mehr

Peter Rieger Universität Leipzig Fakultät für Physik und Geowissenschaften

Peter Rieger Universität Leipzig Fakultät für Physik und Geowissenschaften Peter Rieger Universität Leipzig Fakultät für Physik und Geowissenschaften Bereich Didaktik der Physik Neben einer Verbesserung des mathematisch - naturwissenschaftlichen Unterrichts müssen die Schüler

Mehr

Wie Wissenschaft funktioniert und wie Kinder es verstehen lernen

Wie Wissenschaft funktioniert und wie Kinder es verstehen lernen Wie Wissenschaft funktioniert und wie Kinder es verstehen lernen Nawi-Sommer Gmünd, August 2014 Dr. Christian Bertsch Forschend Lernen als bildungspolitische Forderung .seit über hundert Jahren Science

Mehr

Staatsexamen Lehramt an Mittelschulen Bildungswissenschaften

Staatsexamen Lehramt an Mittelschulen Bildungswissenschaften 05-BWI-01-SEK (englisch) Einführung in die Schulpädagogik und die Allgemeine Didaktik Introduction to School Pedagogy and General Didactics 1. Semester Professur für Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik

Mehr

Fachtandems unterstützen Unterrichtsentwicklung in Schulteams

Fachtandems unterstützen Unterrichtsentwicklung in Schulteams Fachtandems unterstützen Unterrichtsentwicklung in Schulteams Hanni Lötscher, Isabelle Hugener, Annie Kummer, Dorothee Lauper PHZ Luzern Überblick Projekt Lehren und Lernen Arbeit der Erste Erfahrungen

Mehr

Kompetenzorientiert unterrichten, planen und reflektieren Veranstaltungsreihe Lehrer werden in Sachsen

Kompetenzorientiert unterrichten, planen und reflektieren Veranstaltungsreihe Lehrer werden in Sachsen Kompetenzorientiert unterrichten, planen und reflektieren Veranstaltungsreihe Lehrer werden in Sachsen Inhalte des Kolloquiums Kompetenzbegriff Lehrpläne im Freistaat Sachsen und Bildungsstandards der

Mehr

Forschungs- und Jahresbericht 2007

Forschungs- und Jahresbericht 2007 Herr Prof. Dr. Niclas Schaper Seite 1 Herr Prof. Dr. Niclas Schaper Institut für Humanwissenschaften (Philosophie, Psychologie, Soziologie) Zur Person Raum: H 4.132 Telefon: 05251-60-2901 E-Mail: niclas.schaper@uni-paderborn.de

Mehr

Dr. Kathleen Stürmer. Persönliche Informationen. Forschungsinteressen. Abschlüsse. Curriculum Vitae Kathleen Stürmer

Dr. Kathleen Stürmer. Persönliche Informationen. Forschungsinteressen. Abschlüsse. Curriculum Vitae Kathleen Stürmer Dr. Kathleen Stürmer Persönliche Informationen Wissenschaftliche Assistentin (Habilitandin) Friedl Schöller Stiftungslehrstuhl für Unterrichts- und Hochschulforschung, TUM School of, Technische Universität

Mehr

KOMPIK Kompetenzen und Interessen von Kindern IFP-Projektgruppe KOMPIK Toni Mayr, Christina Bauer & Martin Krause

KOMPIK Kompetenzen und Interessen von Kindern IFP-Projektgruppe KOMPIK Toni Mayr, Christina Bauer & Martin Krause KOMPIK Kompetenzen und Interessen von Kindern IFP-Projektgruppe KOMPIK Toni Mayr, Christina Bauer & Martin Krause Referent: Martin Krause München, 26. Juni 2013 1. Allgemeines zur Beobachtung Seite 2 Beobachtung

Mehr

Kompetenzorientierung in der Lehre Praxisbeispiel. Andreas Schwill Didaktik der Informatik Universität Potsdam

Kompetenzorientierung in der Lehre Praxisbeispiel. Andreas Schwill Didaktik der Informatik Universität Potsdam Kompetenzorientierung in der Lehre Praxisbeispiel Andreas Schwill Didaktik der Informatik Universität Potsdam 1 Überblick Beispiel Informatik - Uni Potsdam Struktur der Modulbeschreibung Kompetenzen und

Mehr

ROSE - Ausgewählte Ergebnisse einer Interessenstudie

ROSE - Ausgewählte Ergebnisse einer Interessenstudie ROSE - Ausgewählte Ergebnisse einer Interessenstudie 7. Set-Treffen NRW 31. August 2006, Wolfsburg, Mülheim/ Ruhr Martin Linsner ROSE - Ausgewählte Ergebnisse einer Interessenstudie 7. Set-Treffen NRW

Mehr

Kompetenzorientiertes Unterrichten in Hessen

Kompetenzorientiertes Unterrichten in Hessen Kompetenzorientiertes Unterrichten in Hessen Tag der Kompetenzzentren des Schulamts Offenbach am Main Rodgau Mittwoch, den 26. November 2008 Die Kompetenzbrille aufsetzen! Kerncurriculum Kompetenzen Wissen

Mehr

Lautes Denken bei kompetenzorientierten. naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung

Lautes Denken bei kompetenzorientierten. naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung Katja Völzke Lautes Denken bei kompetenzorientierten Diagnoseaufgaben zur naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung Ausgezeichnet mit dem Martin-Wagenschein-Preis 2012 des ZLB Kassel 2012 Zentrum für

Mehr

Willkommen zur Fachbetreuertagung Chemie. am Armin-Knab-Gymnasium Kitzingen

Willkommen zur Fachbetreuertagung Chemie. am Armin-Knab-Gymnasium Kitzingen Willkommen zur Fachbetreuertagung Chemie am Armin-Knab-Gymnasium Kitzingen www.fachreferent-chemie.de Zeitschiene ab 20. April 2015 öffentlich Herbst 2015 Verabschiedung 2015/16 Multiplikation, Fachbetreuer

Mehr

Psychologie interkulturellen Handelns

Psychologie interkulturellen Handelns Universität Regensburg 93040 Regensburg Institut für Psychologie Universitätsstraße 31 Telefon (0941) 943-3777/3812 Prof. Dr. Alexander Thomas Telefax (0941) 943-1977 email: Alexander.Thomas @psychologie.uni-regensburg.de

Mehr

Theorien für den Unterricht

Theorien für den Unterricht Theorien für den Unterricht Motivation im Unterricht Daniela Martinek Überblick Defensives Lernen Task vs. Ego-Orientierung Förderung der Lernmotivation Selbstbestimmungstheorie Defensives Lernen (vgl.

Mehr

Schriftenverzeichnis und Vortragstätigkeit Dr. Michael Leucht

Schriftenverzeichnis und Vortragstätigkeit Dr. Michael Leucht Schriftenverzeichnis und Vortragstätigkeit Dr. Michael Leucht Schriftenverzeichnis Zeitschriftenartikel Leucht, M., Köller, O., Neumann, M. & Baumert, J. (in Druck). Berufsbezogene Kompetenzen in der gymnasialen

Mehr

Erfordert die Betonung des Kompetenzbegriffs eine andere Ausbildung zukünftiger Physiklehrkräfte?

Erfordert die Betonung des Kompetenzbegriffs eine andere Ausbildung zukünftiger Physiklehrkräfte? Ausrichtung des Physikunterrichts an Kompetenzen eine Neuorientierung für Schüler und Lehrer Erfordert die Betonung des Kompetenzbegriffs eine andere Ausbildung zukünftiger Physiklehrkräfte? Kompetenzen

Mehr

Themen für Seminararbeiten WS 15/16

Themen für Seminararbeiten WS 15/16 Themen für Seminararbeiten WS 15/16 Institut für nachhaltige Unternehmensführung Themenblock A: 1) Carsharing worldwide - An international Comparison 2) The influence of Carsharing towards other mobility

Mehr

Gerd Hansen (Autor) Konstruktivistische Didaktik für den Unterricht mit körperlich und motorisch beeinträchtigten Schülern

Gerd Hansen (Autor) Konstruktivistische Didaktik für den Unterricht mit körperlich und motorisch beeinträchtigten Schülern Gerd Hansen (Autor) Konstruktivistische Didaktik für den Unterricht mit körperlich und motorisch beeinträchtigten Schülern https://cuvillier.de/de/shop/publications/1841 Copyright: Cuvillier Verlag, Inhaberin

Mehr

Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften Fachrichtung Physik Didaktik der Physik. Verbesserung der Lehramtsausbildung im Bereich Quantenphysik

Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften Fachrichtung Physik Didaktik der Physik. Verbesserung der Lehramtsausbildung im Bereich Quantenphysik Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften Fachrichtung Physik Didaktik der Physik Verbesserung der Lehramtsausbildung im Bereich Quantenphysik Motivation Quantenphysik ist ein wichtiger Teil der physikalischen

Mehr

Müller-Kalthoff, H., Jansen, M., Schiefer, I., Helm, F., Nagy, N., & Möller, J. (submitted) Dimensional Comparisons: A Double-edged Sword.

Müller-Kalthoff, H., Jansen, M., Schiefer, I., Helm, F., Nagy, N., & Möller, J. (submitted) Dimensional Comparisons: A Double-edged Sword. Malte Jansen Publications (as of 23/11/2015) Scherer, R., Jansen, M., Nilsen, T., Marsh, H. W., & Areepattamannil, S. (submitted) The Quest for Comparability: Measuring Teachers Self-efficacy across Countries.

Mehr

Narrative Kompetenz in der Fremdsprache Englisch

Narrative Kompetenz in der Fremdsprache Englisch Fremdsprachendidaktik inhalts- und lernerorientiert / Foreign Language Pedagogy - content- and learneroriented 27 Narrative Kompetenz in der Fremdsprache Englisch Eine empirische Studie zur Ausprägung

Mehr

Zu reflektierten Bildungsansätzen über das Grenzkonzept für die Lehrerausbildung in Europa

Zu reflektierten Bildungsansätzen über das Grenzkonzept für die Lehrerausbildung in Europa Commundo Hotel, Stuttgart 8-9.11.2016 PAD-Jahrestagung für Strategische Partnerschaften im Schulbereich Zu reflektierten Bildungsansätzen über das Grenzkonzept für die Lehrerausbildung in Europa Chloé

Mehr

Senat benachteiligt die Stadtteilschulen bei der Versorgung mit Fachlehrkräften

Senat benachteiligt die Stadtteilschulen bei der Versorgung mit Fachlehrkräften Senat benachteiligt die n bei der Versorgung mit Fachlehrkräften Immer wieder hat der SPD-Senat versprochen, er wolle die n zu einer attraktiven Schulform ausbauen und zu einem Erfolgsmodell machen (so

Mehr

Projekt "Geschichte und Politik im Unterricht"

Projekt Geschichte und Politik im Unterricht Projekt "Geschichte und Politik im Unterricht" Kurt Reusser, Monika Waldis, Domenica Fluetsch (Universität Zürich) P. Gautschi (Fachhochschule Aargau) Daniel V. Moser (Institut der Lehrerinnen- und Lehrerbildung

Mehr

Studienverlaufsplan Lehramt Bildungswissenschaften Haupt-, Real- und Gesamtschule

Studienverlaufsplan Lehramt Bildungswissenschaften Haupt-, Real- und Gesamtschule Studienverlaufsplan Lehramt Bildungswissenschaften Haupt-, Real- und Gesamtschule Sem BA-Modul A CP BA-Modul B CP BA-Modul C CP BA-Modul D BA-Modul E CP BA-Modul F CP MA-Modul A CP MA-Modul B C Modul D

Mehr

Publications. JOURNAL ARTICLES (*reviewed)

Publications. JOURNAL ARTICLES (*reviewed) Publications JOURNAL ARTICLES (*reviewed) *Godemann, J./ Michelsen, G. (forthcoming 2011): Nachhaltigkeitskommunikation: Nachhaltigkeit kommunizieren: eine konzeptionelle Rahmung. In: Medien Journal 2/2011.

Mehr

Die Erziehungswissenschaft im Rahmen des Studiengangs Bachelor im Primarbereich (Lehramt Grundschule)

Die Erziehungswissenschaft im Rahmen des Studiengangs Bachelor im Primarbereich (Lehramt Grundschule) Die Erziehungswissenschaft im Rahmen des Studiengangs Bachelor im Primarbereich (Lehramt Grundschule) Die Erziehungswissenschaft im Rahmen des Studiengangs Bachelor im Sekundarbereich (Lehramt Sekundarstufe

Mehr

Die Situation naturwissenschaftlicher Bildungsstandards in Österreich am Beispiel der Biologie

Die Situation naturwissenschaftlicher Bildungsstandards in Österreich am Beispiel der Biologie Iris Schiffl Universität Salzburg, School of Education Die Situation naturwissenschaftlicher Bildungsstandards in Österreich am Beispiel der Biologie The Situation of Science Standards in Austria using

Mehr

Dr. Stephanie Schuler, Dipl. Päd.

Dr. Stephanie Schuler, Dipl. Päd. Dr. Stephanie Schuler, Dipl. Päd. 12.01.2015 Vollständige Liste der Veröffentlichungen Monographien und Herausgeberschaften Schuler, S.; Streit, Christine & Wittmann, Gerald (Hrsg.) (2015). Perspektiven

Mehr

Literaturhinweise. Methodik / Didaktik

Literaturhinweise. Methodik / Didaktik Methodik / Didaktik STAATLICHES SEMINAR FÜR DIDAKTIK UND LEHRERBILDUNG (GYMNASIEN) KARLSRUHE Literaturhinweise BERCK, K.-H.: Biologiedidaktik, Grundlagen und Methoden, Quelle & Meyer Verlag, 3. aktualisierte

Mehr

Prof. Dr. Eva-Maria Lankes, Lehrstuhl für Schulpädagogik, TUM School of Education, Schriftenverzeichnis

Prof. Dr. Eva-Maria Lankes, Lehrstuhl für Schulpädagogik, TUM School of Education, Schriftenverzeichnis Steffensky, M. & Lankes, E.M. (eingereicht). Naturwissenschaftliches Lernen im Übergang vom Kindergarten zur Grundschule. SINUS Handreichung. Carstensen, C.H., Lankes, E.M., Steffensky, M. (eingereicht).

Mehr

Fakultät Erziehungswissenschaften Institut für Erziehungswissenschaft. Lehren, Lernen und Forschen in Werkstätten

Fakultät Erziehungswissenschaften Institut für Erziehungswissenschaft. Lehren, Lernen und Forschen in Werkstätten Fakultät Erziehungswissenschaften Institut für Erziehungswissenschaft Lehren, Lernen und Forschen Beteiligte Professuren: Grundschulpädagogik/Deutsch: Prof. Dr. Jeanette Hoffmann Grundschulpädagogik/Sachunterricht:

Mehr

Mit Modellen zum Wissenschaftsverständnis Strukturierung und Erfassung von Modellkompetenz

Mit Modellen zum Wissenschaftsverständnis Strukturierung und Erfassung von Modellkompetenz Strukturierung und Erfassung von Modellkompetenz Annette Upmeier zu Belzen, Juliane Grünkorn, Eva Terzer, Moritz Krell, Juliane Hänsch, Dirk Krüger Wien, Einordnung in die Erkenntnisgewinnung Mayer 2007

Mehr

Wilfried Bos, Eva-Maria Lankes, Manfred Prenzel, Knut Schwippert, Renate Valtin, Gerd Walther (Hrsg.) IGLU

Wilfried Bos, Eva-Maria Lankes, Manfred Prenzel, Knut Schwippert, Renate Valtin, Gerd Walther (Hrsg.) IGLU Wilfried Bos, Eva-Maria Lankes, Manfred Prenzel, Knut Schwippert, Renate Valtin, Gerd Walther (Hrsg.) IGLU Einige Länder der Bundesrepublik Deutschland im nationalen und internationalen Vergleich Waxmann

Mehr