Beratungskompetenz von Lehrern

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Beratungskompetenz von Lehrern"

Transkript

1 Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie 74 Beratungskompetenz von Lehrern Kompetenzdiagnostik, Kompetenzförderung, Kompetenzmodellierung Bearbeitet von Silke Hertel 1. Auflage Taschenbuch. 290 S. Paperback ISBN Format (B x L): 14,8 x 21 cm Weitere Fachgebiete > Pädagogik, Schulbuch, Sozialarbeit > Schulpädagogik > Lehrerausbildung schnell und portofrei erhältlich bei Die Online-Fachbuchhandlung beck-shop.de ist spezialisiert auf Fachbücher, insbesondere Recht, Steuern und Wirtschaft. Im Sortiment finden Sie alle Medien (Bücher, Zeitschriften, CDs, ebooks, etc.) aller Verlage. Ergänzt wird das Programm durch Services wie Neuerscheinungsdienst oder Zusammenstellungen von Büchern zu Sonderpreisen. Der Shop führt mehr als 8 Millionen Produkte.

2 Inhalt Zusammenfassung A Einleitung B Theorie Beratungsbedarf und Beratungspraxis an Schulen Beratungsarbeit und Beratungsanlässe Beratungskonstellationen Gründe für das Scheitern von Beratungsgesprächen Ausbildung der Lehrer für Beratungsaufgaben Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus Beratung durch den Lehrer: Ein Elternwunsch? Exkurs: Forschung zum selbstregulierten Lernen von Schülern Zusammenfassung Pädagogisch-psychologische Beratung Definition des Beratungsbegriffs in pädagogisch-psychologischen Handlungsfeldern Beratung als Problemlöseprozess Beratungsansätze in der pädagogisch-psychologischen Beratung Ziele von pädagogisch-psychologischer Beratung Abgrenzung von pädagogisch-psychologischer Beratung und Psychotherapie Kompetenzen des Beraters Ansätze zur Förderung von Beratungskompetenz Messung von Beratungskompetenz Zusammenfassung Kompetenzmessung Definition des Kompetenzbegriffs Exkurs: Abgrenzung von Kompetenzen, Eigenschaften, Merkmalen und Fähigkeiten Entwicklung von Kompetenzen Messung von Kompetenzen Messung beruflicher Handlungskompetenz Multimethodale Messansätze Zusammenfassung Implikationen für die Studien... 56

3 10 Inhalt 5.1 Trainingsprogramm Kompetenzmessung Vorstudien Vorstudie zur Beratungssituation Vorstudie zum Konstrukt Beratungskompetenz Vorstudien zum Beratungskompetenz-Training Vorstudien zu den Instrumenten C Zentrale Fragestellungen D Fragestellungen und Hypothesen der Studie Fragestellungen Hypothesen Gruppenunterschiede vor der Intervention Multimethodale Zusammenhangsanalysen Veränderungen im Längsschnitt Hypothesen zu den Veränderungen der Beratungskompetenz Hypothesen zu wahrgenommenem Kompetenzzuwachs, Beratungsleistung, Selbstwirksamkeit, Zielerreichung und Zufriedenheit mit dem Beratungsgespräch Moderatoranaylsen Stabilität der Effekte Zusammenhangsanalysen E Methode der Studie Untersuchungsdesign Ablauf der Untersuchung Beschreibung der Stichprobe Beschreibung der Erhebungsinstrumente Instrumente zur Erfassung der Beratungskompetenz aus der Selbstbeurteilungsperspektive Fragebogen zur Beratung im Berufsalltag (Trait-Selbstbeurteilung) Fragebogen zur Beurteilung der eigenen Beratungsleistung in einem Beratungsgespräch (State-Selbstbeurteilung) Instrumente zur Erfassung der Beratungskompetenz aus der Fremdbeurteilungsperspektive Arbeitsproben Fragebogen zur Beurteilung der Beratungsleistung des Lehrers in einem Beratungsgespräch (teilnehmende Beobachtung) Gesprächsanalysen mittels Kategoriensystem (nicht-teilnehmende Beobachtung)... 82

4 Inhalt Instrument zur Erfassung des beratungsbezogenen Wissens Validierung der Instrumente Faktorenanalytische Dimensionsprüfung Evaluationsbögen Diskussion der Instrumente Diskussion der Instrumente zur Selbstbeurteilung der Beratungskompetenz Diskussion der Instrumente zur Fremdbeurteilung der Beratungskompetenz Beschreibung der Intervention Vorbereitende Maßnahmen Strukturen des Trainings Beschreibungen der Trainingseinheiten Regelmäßige Bestandteile und begleitende Maßnahmen Erste Trainingseinheit Zweite Trainingseinheit Dritte Trainingseinheit Vierte Trainingseinheit Beschreibung der Selbstreflexionsunterstützung Beschreibung des Feedbacks F Ergebnisse der Studie Übersicht über die Analysen Multimethodale Korrelationsanalysen Analysen zur Validität der Gesamtskala Beratungskompetenz Analysen zur konvergenten Validität der Gesamtskala Beratungskompetenz Analysen zur Kriteriumsvalidität der Gesamtskala Beratungskompetenz Analysen zur Validität der Kompetenzfacetten Analysen zur konvergenten Validität der Kompetenzfacetten Analysen zur Kriteriumsvalidität der Kompetenzfacetten Prä-Post-Vergleiche Ergebnisse für das Gesamtmaß Beratungskompetenz Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post 1) Stabilitätsanalysen (Post 1-Post 2) Moderatoranalysen Drop-out-Analysen Ergebnisse für die Kompetenzfacette Personale Ressourcen

5 12 Inhalt Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post 1) Ergebnisse für die Kompetenzfacette Soziale Kooperationskompetenz Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post 1) Ergebnisse für die Kompetenzfacette Berater-Skills und Pädagogisches Wissen Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post 1) Ergebnisse für die Kompetenzfacette Prozesskompetenz Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post 1) Ergebnisse für die Kompetenzfacette Bewältigungskompetenz Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post 1) Ergebnisse für das beratungsbezogene Wissen Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post 1) Ergebnisse für den wahrgenommenen Kompetenzzuwachs Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Posttest) Ergebnisse für das subjektive Kompetenzempfinden Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post 1) Ergebnisse für die Selbstwirksamkeit in Bezug auf Elterngespräche Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post 1) Zufriedenheit mit dem Beratungsgespräch Zusammenhangsanalysen Zusammenhangsanalysen für die Gesamtskala Beratungskompetenz, Personenvariablen, berufsbezogene Einstellungen und Leistungsmaße auf Trait-Ebene Zusammenhangsanalysen für die Gesamtskala Beratungskompetenz, Personenvariablen und Leistungsmaße auf State-Ebene Zusammenhangsanalysen für die Veränderungen von Prätest zu Posttest für die Gesamtskala Beratungskompetenz und die Leistungsmaße Zusammenhangsanalysen für die Veränderungen von Prätest zu Posttest für die Gesamtskala Beratungskompetenz und die Leistungsmaße auf Trait-Ebene

6 Inhalt Zusammenhangsanalysen für die Veränderungen von Prätest zu Posttest für die Gesamtskala Beratungskompetenz und die Leistungsmaße auf State-Ebene Trainingsevaluation Zusammenfassung der Ergebnisse Multimethodale Korrelationsanalysen Längsschnittliche Analysen Zusammenhangsanalysen Evaluation des Trainings G Fragestellungen und Hypothesen der Studie Fragestellungen Hypothesen Gruppenunterschiede vor der Intervention Multimethodale Zusammenhangsanalysen Veränderungen im Längsschnitt Hypothesen zu den Veränderungen der Beratungskompetenz Hypothesen zu wahrgenommenem Kompetenzzuwachs, Beratungsleistung, Selbstwirksamkeit, Zielerreichung und Zufriedenheit Moderatoranalysen Testeffekte Zusammenhangsanalysen H Methode der Studie Untersuchungsdesign Ablauf der Untersuchung Beschreibung der Stichprobe Beschreibung der Erhebungsinstrumente Instrumente zur Erfassung der Beratungskompetenz aus der Selbstbeurteilungsperspektive Fragebogen zur Beratung im Berufsalltag (Trait-Selbstbeurteilung) Fragebogen zur Beurteilung der eigenen Beratungsleistung in einem Beratungsgespräch (State-Selbstbeurteilung) Instrumente zur Erfassung der Beratungskompetenz aus der Fremdbeurteilungsperspektive Arbeitsproben Fragebogen zur Beurteilung der Beratungsleistung des Lehrers in einem Beratungsgespräch (teilnehmende Beobachtung) Gesprächsanalysen mittels Kategoriensystem (nicht-teilnehmende Beobachtung)

7 14 Inhalt 4.3 Instrument zur Erfassung des beratungsbezogenen Wissens Validierung der Instrumente Faktorenanalytische Dimensionsprüfung Diskussion der Instrumente Diskussion der Instrumente zur Selbstbeurteilung der Beratungskompetenz Diskussion der Instrumente zur Fremdbeurteilung der Beratungskompetenz Beschreibung der Intervention Vorbereitende Maßnahmen Organisation Strukturen des Trainings Beschreibung der Selbstreflexionsunterstützung I Ergebnisse der Studie Übersicht über die Analysen Analysen zur Kriteriumsvalidität Analysen zur Kriteriumsvalidität der Gesamtskala Beratungskompetenz in einer studentischen Stichprobe Analysen zur Kriteriumsvalidität der Kompetenzfacetten in einer studentischen Stichprobe Prä-Post-Vergleiche Ergebnisse für das Gesamtmaß Beratungskompetenz Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post) Ergebnisse für die Kompetenzfacetten Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post) Ergebnisse für das beratungsbezogene Wissen Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post 1) Ergebnisse für den wahrgenommenen Kompetenzzuwachs Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Posttest) Ergebnisse für das subjektive Kompetenzempfinden Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post) Ergebnisse für die Selbstwirksamkeit in Bezug auf Elterngespräche

8 Inhalt Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post) Analysen der Testeffekte Zusammenhangsanalysen Zusammenhangsanalysen für die Gesamtskala Beratungskompetenz, Personenvariablen, berufsbezogene Einstellungen und Leistungsmaße auf Trait-Ebene Zusammenhangsanalysen für die Veränderungen von Prätest zu Posttest für die Gesamtskala Beratungskompetenz und die Leistungsmaße Zusammenfassung der Ergebnisse Analysen zur Kriteriumsvalidität Längsschnittliche Analysen Testeffekte Zusammenhangsanalysen J Fragestellungen und Hypothesen der Studie Fragestellungen Hypothesen Gruppenunterschiede vor der Intervention Multimethodale Zusammenhangsanalysen Veränderungen im Längsschnitt Hypothesen zu den Veränderungen der Beratungskompetenz Hypothesen zu wahrgenommenem Kompetenzzuwachs, Beratungsleistung, Selbstwirksamkeit, Zielerreichung und Zufriedenheit Moderatoranaylsen Zusammenhangsanalysen K Methode der Studie Untersuchungsdesign Ablauf der Untersuchung Beschreibung der Stichprobe Beschreibung der Erhebungsinstrumente Instrumente zur Erfassung der Beratungskompetenz aus der Selbstbeurteilungsperspektive (optimierte Versionen) Fragebogen zur Beratung im Berufsalltag (Trait-Selbstbeurteilung, Version Studie 3) Fragebogen zur Beurteilung der eigenen Beratungsleistung in einem Beratungsgespräch (State-Selbstbeurteilung, Version Studie 3) Instrumente zur Erfassung der Beratungskompetenz aus der Fremdbeurteilungsperspektive (optimierte Versionen)

9 16 Inhalt Arbeitsproben (Version Studie 3) Fragebogen zur Beurteilung der Beratungsleistung des Lehrers in einem Beratungsgespräch (teilnehmende Beobachtung, Version Studie 3) Gesprächsanalysen mittels Kategoriensystem (nicht-teilnehmende Beobachtung, Version Studie 3) Instrument zur Erfassung des beratungsbezogenen Wissens (optimierte Version) Validierung der Instrumente Faktorenanalytische Dimensionsprüfung Evaluationsbögen Diskussion der Instrumente Diskussion der Instrumente zur Selbstbeurteilung der Beratungskompetenz (optimierte Versionen) Diskussion der Instrumente zur Fremdbeurteilung der Beratungskompetenz (optimierte Versionen) Beschreibung der Intervention Vorbereitende Maßnahmen Strukturen des Trainings Beschreibungen der Trainingseinheiten Regelmäßige Bestandteile und begleitende Maßnahmen Erste Trainingseinheit Zweite Trainingseinheit Dritte Trainingseinheit Vierte Trainingseinheit Beschreibung der Selbstreflexionsunterstützung Beschreibung des Feedbacks L Ergebnisse der Studie Übersicht über die Analysen Multimethodale Korrelationsanalysen Analysen zur Validität der Gesamtskala Beratungskompetenz Analysen zur konvergenten Validität der Gesamtskala Beratungskompetenz Analysen zur Kriteriumsvalidität der Gesamtskala Beratungskompetenz Analysen zur Validität der Kompetenzfacetten Analysen zur konvergenten Validität der Kompetenzfacetten Analysen zur Kriteriumsvalidität der Kompetenzfacetten Prä-Post-Vergleiche Ergebnisse für das Gesamtmaß Beratungskompetenz

10 Inhalt Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post) Moderatoranalysen Ergebnisse für die Kompetenzfacette Personale Ressourcen Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post) Ergebnisse für die Kompetenzfacette Soziale Kooperationskompetenz Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post) Ergebnisse für die Kompetenzfacette Berater-Skills und Pädagogisches Wissen Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post) Ergebnisse für die Kompetenzfacette Prozesskompetenz Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post) Ergebnisse für die Kompetenzfacette Bewältigungskompetenz Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post) Ergebnisse für das beratungsbezogene Wissen Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post) Ergebnisse für den wahrgenommenen Kompetenzzuwachs Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Posttest) Ergebnisse für das subjektive Kompetenzempfinden Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post) Ergebnisse für die Selbstwirksamkeit in Bezug auf Elterngespräche Vorbereitende Analysen Varianzanalytische Auswertung (Prä-Post) Zufriedenheit mit dem Beratungsgespräch Kompetenz des Beraters aus der Perspektive des Ratsuchenden Zusammenhangsanalysen Zusammenhangsanalysen für die Gesamtskala Beratungskompetenz, Personenvariablen, berufsbezogene Einstellungen und Leistungsmaße auf Trait-Ebene

11 18 Inhalt Zusammenhangsanalysen für die Gesamtskala Beratungskompetenz und Persönlichkeitseigenschaften Zusammenhangsanalysen für die Gesamtskala Beratungskompetenz, Personenvariablen und Leistungsmaße auf State-Ebene Zusammenhangsanalysen für die Veränderungen von Prätest zu Posttest für die Gesamtskala Beratungskompetenz und die Leistungsmaße Zusammenhangsanalysen für die Veränderungen auf Trait-Ebene Zusammenhangsanalysen für die Veränderungen auf State-Ebene Evaluation des Trainings Weiterführende Analysen Dimensionsprüfung für den Fragebogen zur Beratung im Berufsalltag Modellierung von Beratungskompetenz und Beratungsleistung Zusammenfassung der Ergebnisse Multimethodale Korrelationsanalysen Längsschnittliche Analysen Zusammenhangsanalysen Evaluation des Trainings Weiterführende Analysen M Diskussion und Ausblick Tabellenanhang Tabellen zu Studie Tabellen zu Studie Abbildungsverzeichnis Tabellenverzeichnis Abkürzungsverzeichnis Literatur

Professionelle Kompetenz von Mathematiklehramtsstudierenden

Professionelle Kompetenz von Mathematiklehramtsstudierenden Perspektiven der Mathematikdidaktik 4 Professionelle Kompetenz von Mathematiklehramtsstudierenden Eine Analyse der strukturellen Zusammenhänge Bearbeitet von Björn Schwarz 1. Auflage 2012. Taschenbuch.

Mehr

Entwicklungsaufgaben im Berufseinstieg von Lehrpersonen

Entwicklungsaufgaben im Berufseinstieg von Lehrpersonen Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie 78 Entwicklungsaufgaben im Berufseinstieg von Lehrpersonen Beanspruchung durch berufliche Herausforderungen im Zusammenhang mit Kontext- und Persönlichkeitsmerkmalen

Mehr

Schülerfeedback in der Grundschule

Schülerfeedback in der Grundschule Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie 92 Schülerfeedback in der Grundschule Untersuchung zur Validität Bearbeitet von Gerlinde Lenske 1. Auflage 2016. Taschenbuch. 342 S. Paperback ISBN

Mehr

Die Erwartungen der Eltern an die weiterführende Schule beim Schulübertritt ihres Kindes von der Grundschule in die Sekundarstufe I

Die Erwartungen der Eltern an die weiterführende Schule beim Schulübertritt ihres Kindes von der Grundschule in die Sekundarstufe I Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes 1035 Die Erwartungen der Eltern an die weiterführende Schule beim Schulübertritt ihres Kindes von

Mehr

Filme der Kindheit Kindheit im Film

Filme der Kindheit Kindheit im Film Kinder- und Jugendkultur, -literatur und -medien 66 Filme der Kindheit Kindheit im Film Beispiele aus Skandinavien, Mittel- und Osteuropa Bearbeitet von Christine Gölz, Anja Tippner, Karin Hoff 1. Auflage

Mehr

Selbststeuerung und Partizipation beim computergestützten kollaborativen Lernen

Selbststeuerung und Partizipation beim computergestützten kollaborativen Lernen Medien in der Wissenschaft 37 Selbststeuerung und Partizipation beim computergestützten kollaborativen Lernen Eine Analyse im Kontext hochschulischer Lernprozesse Bearbeitet von Angela Carell 1. Auflage

Mehr

Multiple Ziele im Mathematikunterricht

Multiple Ziele im Mathematikunterricht Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie 51 Multiple Ziele im Mathematikunterricht Bearbeitet von Mareike Kunter 1. Auflage 2005. Taschenbuch. 296 S. Paperback ISBN 978 3 8309 1559 1 Format

Mehr

Entwicklung der Erst- und Zweitsprache im interkulturellen Kontext

Entwicklung der Erst- und Zweitsprache im interkulturellen Kontext Internationale Hochschulschriften 551 Entwicklung der Erst- und Zweitsprache im interkulturellen Kontext Eine empirische Untersuchung über den Einfluss des Unterrichts in heimatlicher Sprache und Kultur

Mehr

Enthospitalisierung und Lebensqualität

Enthospitalisierung und Lebensqualität Forschung fuer die Praxis - Hochschulschriften Enthospitalisierung und Lebensqualität Bearbeitet von Karin M Hoffmann 1. Auflage 2003. Taschenbuch. 252 S. Paperback ISBN 978 3 88414 352 0 Format (B x L):

Mehr

Belastung und Beanspruchung

Belastung und Beanspruchung Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie 43 Belastung und Beanspruchung Eine Untersuchung von Schülern und Lehrern am Gymnasium Bearbeitet von Oliver Böhm-Kasper 1. Auflage 2004. Taschenbuch.

Mehr

Zwischen fristgerechter und verspäteter Einschulung

Zwischen fristgerechter und verspäteter Einschulung Internationale Hochschulschriften 613 Zwischen fristgerechter und verspäteter Einschulung Die Einschulungsentscheidung und ihre Bewährung aus Elternsicht Bearbeitet von Franziska Wehner 1. Auflage 2015.

Mehr

Lehrbücher der Erziehungswissenschaft - ein Spiegel der Disziplin?

Lehrbücher der Erziehungswissenschaft - ein Spiegel der Disziplin? Klinkhardt forschung. Beiträge zur Theorie und Geschichte der Erziehungswissenschaft 38 Lehrbücher der Erziehungswissenschaft - ein Spiegel der Disziplin? Bearbeitet von Peter Kauder, Peter Vogel 1. Auflage

Mehr

Rekonstruktionen interkultureller Kompetenz

Rekonstruktionen interkultureller Kompetenz Kolloquium Fremdsprachenunterricht 56 Rekonstruktionen interkultureller Kompetenz Ein Beitrag zur Theoriebildung Bearbeitet von Nadine Stahlberg 1. Auflage 2016. Buch. 434 S. Hardcover ISBN 978 3 631 67479

Mehr

Prüfungsangst in der Schule

Prüfungsangst in der Schule Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie 93 Prüfungsangst in der Schule Ursachen, Bewältigung und Folgen am Beispiel einer zentralen Abschlussprüfung Bearbeitet von Christine Schumacher 1.

Mehr

Bewegungsaktive Gesundheitsförderung an Berufsbildenden Schulen

Bewegungsaktive Gesundheitsförderung an Berufsbildenden Schulen Bewegungspädagogik 10 Bewegungsaktive Gesundheitsförderung an Berufsbildenden Schulen Eine lebensstilbasierte empirische Studie eines Schulversuchs Bearbeitet von Christina Ralf 1. Auflage 2015. Taschenbuch.

Mehr

Der Beruf in den Vorstellungen von Grundschulkindern

Der Beruf in den Vorstellungen von Grundschulkindern Der Beruf in den Vorstellungen von Grundschulkindern Bearbeitet von Iris Baumgardt 1. Auflage 2012. Taschenbuch. 306 S. Paperback ISBN 978 3 8340 1065 0 Format (B x L): 17 x 24 cm Gewicht: 528 g Weitere

Mehr

Anforderungsprofile und akademischer Arbeitsmarkt

Anforderungsprofile und akademischer Arbeitsmarkt Erziehung & Bildung - Eichstätter Pädagogische Beiträge 3 Anforderungsprofile und akademischer Arbeitsmarkt Die Stellenanzeigenanalyse als Methode der empirischen Bildungs- und Qualifikationsforschung

Mehr

STEP - Das Buch für Lehrer/innen

STEP - Das Buch für Lehrer/innen STEP - Das Buch für Lehrer/innen Wertschätzend und professionell den Schulalltag gestalten Bearbeitet von Don Dinkmeyer Sr., Gary D. McKay, Don Dinkmeyer Jr., Klaus Hurrelmann, Trudi Kühn, Roxana Petcov

Mehr

Empirische Untersuchung zum Direktstudium Psychotherapie

Empirische Untersuchung zum Direktstudium Psychotherapie Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession und Kultur 14 Empirische Untersuchung zum Direktstudium Psychotherapie Forschungsergebnisse zur Eignung und zum Ausbildungsverlauf aus der Perspektive

Mehr

Selbstwertgefühl sehbehinderter und blinder Kinder und Jugendlicher in sozialen Interaktionen

Selbstwertgefühl sehbehinderter und blinder Kinder und Jugendlicher in sozialen Interaktionen Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes 1017 Selbstwertgefühl sehbehinderter und blinder Kinder und Jugendlicher in sozialen Interaktionen

Mehr

Selbst- und Partnerevaluation im schülerorientierten Fremdsprachenunterricht

Selbst- und Partnerevaluation im schülerorientierten Fremdsprachenunterricht Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes 1018 Selbst- und Partnerevaluation im schülerorientierten Fremdsprachenunterricht Eine Untersuchung

Mehr

Wissensmanagement im Innovationsprozess

Wissensmanagement im Innovationsprozess Wissensmanagement im Innovationsprozess Bearbeitet von Rainer Völker, Sigrid Sauer, Monika Simon 1. Auflage 2007. Buch. x, 237 S. Hardcover ISBN 978 3 7908 1691 4 Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm Gewicht:

Mehr

Kompetenzentwicklung im Schulpraktikum

Kompetenzentwicklung im Schulpraktikum Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie 87 Kompetenzentwicklung im Schulpraktikum Ausmaß und zeitliche Stabilität von Lerneffekten hochschulischer Praxisphasen Bearbeitet von Andreas Bach

Mehr

Die Unternehmergesellschaft

Die Unternehmergesellschaft Die Unternehmergesellschaft Recht, Besteuerung, Gestaltungspraxis Bearbeitet von Prof. Dr. Dr. hc. Michael Preißer, Gültan Acar 1. Auflage 2016. Buch. 300 S. Hardcover ISBN 978 3 7910 3445 4 Format (B

Mehr

Bewegung und Sport in der Ganztagsschule

Bewegung und Sport in der Ganztagsschule Bewegung und Sport in der Ganztagsschule StuBSS: Ergebnisse der Studie zur Entwicklung von Bewegung, Spiel und Sport in der Ganztagsschule Bearbeitet von Reiner Hildebrandt-Stramann, Ralf Laging, Jürgen

Mehr

Lesestrategien für die Hypothesenbildung und die Erschließung von Handlungen

Lesestrategien für die Hypothesenbildung und die Erschließung von Handlungen Lesestrategien für die Hypothesenbildung und die Erschließung von Handlungen Eine empirische Studie zum literarischen Textverstehen Bearbeitet von Martin Leubner, Anja Saupe 1. Auflage 2014. Taschenbuch.

Mehr

Wie Kinder ein Bilderbuch verstehen

Wie Kinder ein Bilderbuch verstehen Explorationen 60 Wie Kinder ein Bilderbuch verstehen Eine empirische Studie zur Entwicklung des Textverstehens- Schulsynode Bearbeitet von Inge Rychener 1. Auflage 2011. Taschenbuch. 494 S. Paperback ISBN

Mehr

Bildungsentscheidungen und sekundäre Herkunftseffekte

Bildungsentscheidungen und sekundäre Herkunftseffekte Empirische Erziehungswissenschaft 14 Bildungsentscheidungen und sekundäre Herkunftseffekte Soziale Disparitäten bei Hamburger Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I Bearbeitet von Tobias C. Stubbe

Mehr

Gerechtigkeit in der Schule

Gerechtigkeit in der Schule Gerechtigkeit in der Schule Bearbeitet von 2013 2013. Taschenbuch. x, 142 S. Paperback ISBN 978 3 531 16891 3 Format (B x L): 16,8 x 24 cm Gewicht: 267 g Weitere Fachgebiete > Psychologie > Entwicklungspsychologie

Mehr

Wie mehrsprachige Kinder in der Deutschschweiz mit Schweizerdeutsch und Hochdeutsch umgehen

Wie mehrsprachige Kinder in der Deutschschweiz mit Schweizerdeutsch und Hochdeutsch umgehen Zürcher germanistische Studien 63 Wie mehrsprachige Kinder in der Deutschschweiz mit Schweizerdeutsch und Hochdeutsch umgehen Eine empirische Studie Bearbeitet von Carol Suter Tufekovic 1. Auflage 2008.

Mehr

Kinder und Jugendliche im Leistungssport - eine Herausforderung für Eltern und Trainer

Kinder und Jugendliche im Leistungssport - eine Herausforderung für Eltern und Trainer Sport und gesellschaftliche Perspektiven 3 Kinder und Jugendliche im Leistungssport - eine Herausforderung für Eltern und Trainer Ein pädagogisch-psychologischer Leitfaden Bearbeitet von Martin K. W. Schweer

Mehr

Narrative Kompetenz in der Fremdsprache Englisch

Narrative Kompetenz in der Fremdsprache Englisch Fremdsprachendidaktik inhalts- und lernerorientiert / Foreign Language Pedagogy - content- and learneroriented 27 Narrative Kompetenz in der Fremdsprache Englisch Eine empirische Studie zur Ausprägung

Mehr

Flexibilität und Kompetenz: Schaffen flexible Unternehmen kompetente und flexible Mitarbeiter

Flexibilität und Kompetenz: Schaffen flexible Unternehmen kompetente und flexible Mitarbeiter edition QUEM 12 Flexibilität und Kompetenz: Schaffen flexible Unternehmen kompetente und flexible Mitarbeiter Bearbeitet von Ekkehart Frieling, Simone Kauffeld, Sven Grote, Heike Bernhard 1. Auflage 2001.

Mehr

Berufswissenschaftliche Forschung

Berufswissenschaftliche Forschung Berufswissenschaftliche Forschung Ein Arbeitsbuch für Studium und Praxis Bearbeitet von Matthias Becker, Georg Spöttl überarbeitet 2008. Taschenbuch. 239 S. Paperback ISBN 978 3 631 66088 1 Format (B x

Mehr

Verhaltens-Einzelpsychotherapie von Depressionen im Alter (VEDIA)

Verhaltens-Einzelpsychotherapie von Depressionen im Alter (VEDIA) Verhaltens-Einzelpsychotherapie von Depressionen im Alter (VEDIA) Ein standardisiertes Programm Bearbeitet von Georg Adler 1. Auflage 2005. Taschenbuch. 167 S. Paperback ISBN 978 3 7945 2403 7 Format (B

Mehr

Persönliche Ziele junger Erwachsener

Persönliche Ziele junger Erwachsener Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie 53 Persönliche Ziele junger Erwachsener Bearbeitet von Oliver Lüdtke 1. Auflage 2006. Buch. ca. 298 S. Paperback ISBN 978 3 8309 1610 9 schnell und

Mehr

Die Qualität des Partizipativen Journalismus im Web

Die Qualität des Partizipativen Journalismus im Web Die Qualität des Partizipativen Journalismus im Web Bausteine für ein integratives theoretisches Konzept und eine explanative empirische Analyse Bearbeitet von Sven Engesser 1. Auflage 2012. Taschenbuch.

Mehr

Werte und Bürgerschaftliches Engagement Perspektiven für Familie und Religion

Werte und Bürgerschaftliches Engagement Perspektiven für Familie und Religion Werte und Bürgerschaftliches Engagement Perspektiven für Familie und Religion Eine vergleichende Studie zu familiären und religiösen Werten sozial engagierter Bürger in der Bundesrepublik Deutschland und

Mehr

Portfolio als Baustein einer neuen Lernkultur

Portfolio als Baustein einer neuen Lernkultur Fremdsprachendidaktik inhalts- und lernerorientiert / Foreign Language Pedagogy - content- and learneroriented 25 Portfolio als Baustein einer neuen Lernkultur Eine empirische Studie zur Implementierung

Mehr

Zur Bedeutung der Early Literacy für den Schriftspracherwerb

Zur Bedeutung der Early Literacy für den Schriftspracherwerb Thema Sprache - Wissenschaft für den Unterricht 14 Zur Bedeutung der Early Literacy für den Schriftspracherwerb Bearbeitet von Hanna Sauerborn 1. Auflage 2015. Taschenbuch. X, 221 S. Paperback ISBN 978

Mehr

Inklusiver Mathematikunterricht in der Primarstufe

Inklusiver Mathematikunterricht in der Primarstufe Basiswissen Grundschule 31 Inklusiver Mathematikunterricht in der Primarstufe Erfahrungen, Perspektiven und Herausforderungen Bearbeitet von Natascha Korff 1. Auflage 2016. Taschenbuch. XVI, 296 S. Paperback

Mehr

Kompetenzorientierte Sexualerziehung

Kompetenzorientierte Sexualerziehung Kompetenzorientierte Sexualerziehung für die Grundschule einschl. Klassenstufe 5/6 (Beispiel Nordrhein-Westfalen) Bearbeitet von Rolf Pommerening 1. Auflage 2013. Taschenbuch. XII, 310 S. Paperback ISBN

Mehr

Gruppen im Elementarbereich

Gruppen im Elementarbereich Entwicklung und Bildung in der Frühen Kindheit Gruppen im Elementarbereich Bearbeitet von Prof. Dr. Rainer Dollase, Manfred Holodynski, Dorothee Gutknecht, Hermann Schöler 1. Auflage 2015. Taschenbuch.

Mehr

Negative Kommunikationseffekte von Sponsoring und Ambush- Marketing bei Sportgroßveranstaltungen

Negative Kommunikationseffekte von Sponsoring und Ambush- Marketing bei Sportgroßveranstaltungen Markenkommunikation und Beziehungsmarketing Negative Kommunikationseffekte von Sponsoring und Ambush- Marketing bei Sportgroßveranstaltungen Bearbeitet von Manuela Sachse Mit einem Geleitwort von Univ.-Prof.

Mehr

Nicht nur Klettern oder Urlaub!

Nicht nur Klettern oder Urlaub! Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum-Verlag 14 Nicht nur Klettern oder Urlaub! Erlebnispädagogik im Lichte der Hirnforschung Bearbeitet von Björn Zielke 1. Auflage 2010. Taschenbuch. ca. 147 S. Paperback

Mehr

Grundlagen und Grundfragen der Inklusion

Grundlagen und Grundfragen der Inklusion Grundlagen und Grundfragen der Inklusion Theorie und Praxis des inklusiven Unterrichts Bearbeitet von Anton Nuding, Monika Stanislowski 1. Auflage 2013. Taschenbuch. XII, 192 S. Paperback ISBN 978 3 8340

Mehr

Die Arbeit mit dem Europäischen Sprachenportfolio als Möglichkeit zum selbstständigen Erarbeiten fremdsprachlicher Kompetenzen

Die Arbeit mit dem Europäischen Sprachenportfolio als Möglichkeit zum selbstständigen Erarbeiten fremdsprachlicher Kompetenzen Duisburger Arbeiten zur Sprach- und Kulturwissenschaft 90 Die Arbeit mit dem Europäischen Sprachenportfolio als Möglichkeit zum selbstständigen Erarbeiten fremdsprachlicher Kompetenzen Bearbeitet von Maria-Antonia

Mehr

Preis und Markendehnung

Preis und Markendehnung Schriften zu Marketing und Handel 11 Preis und Markendehnung Eine empirische Analyse Bearbeitet von Katia Rumpf 1. Auflage 2011. Buch. XIX, 288 S. Hardcover ISBN 978 3 631 61742 7 Gewicht: 500 g Wirtschaft

Mehr

Marken und Patente: Barwertorientierte Bewertung und empirische Analyse des Einflusses auf das systematische Unternehmensrisiko

Marken und Patente: Barwertorientierte Bewertung und empirische Analyse des Einflusses auf das systematische Unternehmensrisiko Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes 3430 Marken und Patente: Barwertorientierte Bewertung und empirische Analyse des Einflusses auf das

Mehr

Bilderbuchlesarten von Kindern

Bilderbuchlesarten von Kindern Bilderbuchlesarten von Kindern Neue Erzählformen im Spannungsfeld von kindlicher Rezeption und Produktion Bearbeitet von Alexandra Ritter 1. Auflage 2017. Taschenbuch. 304 S. Paperback ISBN 978 3 8340

Mehr

Religionspädagogische Kompetenzen und persönliche Einstellungen von Erzieherinnen

Religionspädagogische Kompetenzen und persönliche Einstellungen von Erzieherinnen Interreligiöse und Interkulturelle Bildung im Kindesalter 6 Religionspädagogische Kompetenzen und persönliche Einstellungen von Erzieherinnen Empirische Zugänge und Perspektiven für die Praxis Bearbeitet

Mehr

Hybride Finanzierung im Internationalen Steuerrecht

Hybride Finanzierung im Internationalen Steuerrecht Hybride Finanzierung im Internationalen Steuerrecht am Beispiel von Genussrechten Bearbeitet von Martin Alexander Six 2007 2007. Taschenbuch. 304 S. Paperback ISBN 978 3 7073 1209 6 Format (B x L): 15,5

Mehr

Zeitung als Zeichen. Identität und Mediennutzung nationaler Minderheiten in Deutschland. Bearbeitet von Swea Starke

Zeitung als Zeichen. Identität und Mediennutzung nationaler Minderheiten in Deutschland. Bearbeitet von Swea Starke Zeitung als Zeichen Identität und Mediennutzung nationaler Minderheiten in Deutschland Bearbeitet von Swea Starke 1. Auflage 2014. Taschenbuch. XIII, 286 S. Paperback ISBN 978 3 631 65738 6 Format (B x

Mehr

S2-Leitlinien für Persönlichkeitsstörungen

S2-Leitlinien für Persönlichkeitsstörungen S2 Praxisleitlinien in Psychiatrie und Psychotherapie 1 S2-Leitlinien für Persönlichkeitsstörungen Bearbeitet von DGPPN - Dt. Gesellschaft 1. Auflage 2008. Taschenbuch. xii, 184 S. Paperback ISBN 978 3

Mehr

Bildungsberatung im Dialog

Bildungsberatung im Dialog Grundlagen der Berufs- und Erwachsenenbildung 60 Bildungsberatung im Dialog Band I. Theorie - Empirie - Reflexion Bearbeitet von Rolf Arnold, Wiltrud Gieseke, Christine Zeuner 1. Auflage 2009. Taschenbuch.

Mehr

Psychosoziale Beratung im Kontext von Pränataldiagnostik

Psychosoziale Beratung im Kontext von Pränataldiagnostik Psychosoziale Beratung im Kontext von Pränataldiagnostik Evaluation der Modellprojekte in Bonn, Düsseldorf und Essen Bearbeitet von A. Rohde, G. Woopen 1. Auflage 2007. Taschenbuch. 153 S. Paperback ISBN

Mehr

Interkulturelle Bildungsforschung 23. Rucksack

Interkulturelle Bildungsforschung 23. Rucksack Interkulturelle Bildungsforschung 23 Rucksack Empirische Befunde und theoretische Einordnungen zu einem Elternbildungsprogramm für mehrsprachige Familien Bearbeitet von Hans-Joachim Roth, Henrike Terhart

Mehr

Programm-Mezzanine-Finanzierungen deutscher Unternehmen

Programm-Mezzanine-Finanzierungen deutscher Unternehmen Programm-Mezzanine-Finanzierungen deutscher Unternehmen Eine Analyse kapitalstrukturtheoretischer Fragestellungen Bearbeitet von Karsten Nohtse 1. Auflage 2012. Taschenbuch. IV, 332 S. Paperback ISBN 978

Mehr

Erziehung kontra Aggression

Erziehung kontra Aggression Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum-Verlag 28 Erziehung kontra Aggression Gewaltprävention an Schulen Bearbeitet von Maribel Soto Sobrino 1. Auflage 2009. Taschenbuch. ca. 112 S. Paperback ISBN 978

Mehr

Forschung und Entwicklung in der Analytischen Soziologie. Das Fairnesskalkül. Robustheit, Determinanten und externe Validität der Fairnessnorm

Forschung und Entwicklung in der Analytischen Soziologie. Das Fairnesskalkül. Robustheit, Determinanten und externe Validität der Fairnessnorm Forschung und Entwicklung in der Analytischen Soziologie Das Fairnesskalkül Robustheit, Determinanten und externe Validität der Fairnessnorm Bearbeitet von Sonja Pointner 1. Auflage 2012. Taschenbuch.

Mehr

Bewegung, Spiel und Sport in der Ganztagsschule

Bewegung, Spiel und Sport in der Ganztagsschule Bewegung, Spiel und Sport in der Ganztagsschule Ein interkultureller Vergleich zwischen Deutschland und Portugal Bearbeitet von Reiner Hildebrandt-Stramann, Heike Beckmann, Antonio Faustino, Andrea Probst,

Mehr

Studium oder Berufsausbildung?

Studium oder Berufsausbildung? Internationale Hochschulschriften 624 Studium oder Berufsausbildung? Zur Bedeutung leistungs(un)abhängiger Herkunftseffekte für die Bildungsentscheidung von Abiturientinnen und Abiturienten Bearbeitet

Mehr

Begabungsförderung und Bildung in einer Schule für Alle

Begabungsförderung und Bildung in einer Schule für Alle Begabungsförderung und Bildung in einer Schule für Alle Eine Studie zur schulischen Inklusion autistischer Kinder Bearbeitet von Christina Schenz, Axel Schenz, Karin Weber, Albert Berger 1. Auflage 2012.

Mehr

Wissenschaftstheorie und wissenschaftliches Arbeiten

Wissenschaftstheorie und wissenschaftliches Arbeiten BA KOMPAKT Wissenschaftstheorie und wissenschaftliches Arbeiten Eine Einführung für Wirtschaftswissenschaftler Bearbeitet von Dipl.-Kaufmann Martin Kornmeier 1. Auflage 2007. Buch. XIV, 225 S. Paperback

Mehr

Empathie und historisches Lernen

Empathie und historisches Lernen Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes 1089 Empathie und historisches Lernen Eine Untersuchung zur theoretischen Begründung und Ausformung

Mehr

Methoden der Verhaltensbiologie

Methoden der Verhaltensbiologie Springer-Lehrbuch Methoden der Verhaltensbiologie Bearbeitet von Marc Naguib 1. Auflage 2006. Taschenbuch. XVI, 233 S. Paperback ISBN 978 3 540 33494 1 Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm Gewicht: 387 g Weitere

Mehr

Der Islam in den Medien

Der Islam in den Medien Der Islam in den Medien Journalistische Qualität im Streit um die Mohammed-Karikaturen Bearbeitet von Fabian Wahl 1. Auflage 2011. Taschenbuch. 169 S. Paperback ISBN 978 3 8288 2723 3 Format (B x L): 14,8

Mehr

Validierung von Sprachprüfungen

Validierung von Sprachprüfungen Language Testing and Evaluation 23 Validierung von Sprachprüfungen Die Zuordnung des TestDaF zum Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen Bearbeitet von Gabriele Kecker 1. Auflage 2011. Buch.

Mehr

Praxishandbuch Social Justice und Diversity

Praxishandbuch Social Justice und Diversity Pädagogisches Training Praxishandbuch Social Justice und Diversity Theorien, Training, Methoden, Übungen Bearbeitet von Leah Carola Czollek, Gudrun Perko, Heike Weinbach 1. Auflage 2012. Taschenbuch. 192

Mehr

Geometrische Denkweisen beim Lösen von PISA-Aufgaben

Geometrische Denkweisen beim Lösen von PISA-Aufgaben Perspektiven der Mathematikdidaktik 3 Geometrische Denkweisen beim Lösen von PISA-Aufgaben Triangulation quantitativer und qualitativer Zugänge Bearbeitet von Frauke Ulfig 1. Auflage 2012. Taschenbuch.

Mehr

Verifikation und Validierung für die Simulation in Produktion und Logistik

Verifikation und Validierung für die Simulation in Produktion und Logistik VDI-Buch Verifikation und Validierung für die Simulation in Produktion und Logistik Vorgehensmodelle und Techniken Bearbeitet von Markus Rabe, Sven Spieckermann, Sigrid Wenzel 1. Auflage 2008. Taschenbuch.

Mehr

Schreiben in Unterrichtswerken

Schreiben in Unterrichtswerken Europäische Hochschulschriften 1014 Schreiben in Unterrichtswerken Eine qualitative Studie über die Modellierung der Textsorte Bericht in ausgewählten Unterrichtswerken sowie den Einsatz im Unterricht

Mehr

Bauaufsichtliche Zulassungen - Teil IV: Gewässerschutz (BAZ IV)

Bauaufsichtliche Zulassungen - Teil IV: Gewässerschutz (BAZ IV) Bauaufsichtliche Zulassungen - Teil IV: Gewässerschutz (BAZ IV) Amtliches Verzeichnis der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen für Bauprodukte und Bauarten nach Gegenstand und wesentlichem Inhalt

Mehr

Neue Dynamiken in der Süd-Süd-Kooperation

Neue Dynamiken in der Süd-Süd-Kooperation Neue Dynamiken in der Süd-Süd-Kooperation Indien, Brasilien und Südafrika als Emerging Donors Bearbeitet von Dana de la Fontaine 1. Auflage 2013. Taschenbuch. xxiv, 336 S. Paperback ISBN 978 3 531 19317

Mehr

Akkulturation, Führungsstil, Gruppenerfolg

Akkulturation, Führungsstil, Gruppenerfolg Internationale Hochschulschriften 399 Akkulturation, Führungsstil, Gruppenerfolg Kulturelle Dynamik deutsch - lateinamerikanischer Arbeitsgruppen aus sozialpsychologischer Sicht Bearbeitet von Oliver Diehl

Mehr

Prozessoptimierung mit statistischen Verfahren

Prozessoptimierung mit statistischen Verfahren Prozessoptimierung mit statistischen Verfahren Eine anwendungsorientierte Einführung mit destra und Minitab Bearbeitet von Lorenz Braun, Claus Morgenstern, Michael Radeck 1. Auflage 010. Buch. IX, 354

Mehr

Einfluss von Kommunikationsmaßnahmen mit CSR-Bezug auf die Einstellung zur Marke

Einfluss von Kommunikationsmaßnahmen mit CSR-Bezug auf die Einstellung zur Marke Forschungsergebnisse der Wirtschaftsuniversität Wien 65 Einfluss von Kommunikationsmaßnahmen mit CSR-Bezug auf die Einstellung zur Marke Entwicklung und Überprüfung eines konzeptionellen Modells Bearbeitet

Mehr

Standardisierung im Internationalen Marketing

Standardisierung im Internationalen Marketing Europäische Hochschulschriften 3350 Standardisierung im Internationalen Marketing Entwicklung eines Analyseschemas. Empirische Anwendung in der Europäischen Automobilindustrie Bearbeitet von Joerg Dolski

Mehr

Organisation internationaler Nichtregierungsorganisationen

Organisation internationaler Nichtregierungsorganisationen Organisation internationaler Nichtregierungsorganisationen Aufbau und Koordination von NGOs im System der Vereinten Nationen Bearbeitet von Dr. Daniel Schwenger 2013 2013. Taschenbuch. xxviii, 452 S. Paperback

Mehr

Multilokalität als Handlungssituation

Multilokalität als Handlungssituation Forschung und Entwicklung in der Analytischen Soziologie Multilokalität als Handlungssituation Lokale Identifikation, Kosmopolitismus und ortsbezogenes Handeln unter Mobilitätsbedingungen Bearbeitet von

Mehr

Religionspädagogik. Ein Arbeitsbuch. Bearbeitet von Prof. Dr. Frank Thomas Brinkmann

Religionspädagogik. Ein Arbeitsbuch. Bearbeitet von Prof. Dr. Frank Thomas Brinkmann Religionspädagogik Ein Arbeitsbuch Bearbeitet von Prof. Dr. Frank Thomas Brinkmann 1. Auflage 2012. Taschenbuch. 296 S. Paperback ISBN 978 3 17 022214 4 Format (B x L): 15,5 x 23,1 cm Gewicht: 442 g Weitere

Mehr

Harry Potters literarischer Zauber

Harry Potters literarischer Zauber Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum-Verlag 26 Harry Potters literarischer Zauber Eine Analyse zum Erfolg der Buchserie Bearbeitet von Silvia Himmelsbach 1. Auflage 2012. Buch. 628 S. Hardcover ISBN

Mehr

Eine Ausrede findet sich immer!

Eine Ausrede findet sich immer! Forschung fuer die Praxis - Hochschulschriften Eine Ausrede findet sich immer! Die subjektive Rückfallbegründung alkoholabhängiger Patienten Bearbeitet von Stephan Rinckens 1. Auflage 2003. Taschenbuch.

Mehr

Resilienz Kompetenz der Zukunft

Resilienz Kompetenz der Zukunft Resilienz Kompetenz der Zukunft Balance halten zwischen Leistung und Gesundheit Bearbeitet von Sylvia Kéré Wellensiek, Joachim Galuska 1. Auflage 2014. Buch. 207 S. Gebunden ISBN 978 3 407 36550 7 Format

Mehr

Wandel der Beratungsqualität auf dem Versicherungsvermittlungsmarkt

Wandel der Beratungsqualität auf dem Versicherungsvermittlungsmarkt Münchener Reihe 66 Wandel der Beratungsqualität auf dem Versicherungsvermittlungsmarkt Eine ökonomische Analyse der Veränderungen aufgrund der Anforderungen der EU-Vermittlerrichtlinie Bearbeitet von Gergana

Mehr

Allgemeine Psychologie - Denken und Sprache

Allgemeine Psychologie - Denken und Sprache Bachelorstudium Psychologie 3 Allgemeine Psychologie - Denken und Sprache Bearbeitet von Sieghard Beller, Andrea Bender 1. Auflage 2010. Taschenbuch. 318 S. Paperback ISBN 978 3 8017 2141 1 Format (B x

Mehr

Die Wahrnehmung von Dividenden durch Finanzvorstände

Die Wahrnehmung von Dividenden durch Finanzvorstände Schriftenreihe des Instituts für Geld- und Kapitalverkehr der Universität Hamburg 27 Die Wahrnehmung von Dividenden durch Finanzvorstände Eine empirische Untersuchung zu den Determinanten der Dividendenpolitik

Mehr

Deutsch inklusiv. Gemeinsam lernen in der Grundschule. Bearbeitet von Anja Pompe

Deutsch inklusiv. Gemeinsam lernen in der Grundschule. Bearbeitet von Anja Pompe Deutsch inklusiv Gemeinsam lernen in der Grundschule Bearbeitet von Anja Pompe 1. Auflage 2015. Taschenbuch. XII, 185 S. Paperback ISBN 978 3 8340 1463 4 Format (B x L): 15,5 x 23 cm Gewicht: 353 g Weitere

Mehr

Übersetzen als Problemlöseprozess

Übersetzen als Problemlöseprozess Übersetzen als Problemlöseprozess Praktisches Übersetzen anhand von Übersetzungsbeispielen aus der Automobilbranche im Sprachenpaar Deutsch Chinesisch Bearbeitet von Xue Li 1. Auflage 2015. Buch. 222 S.

Mehr

Analytische Individualpsychologie in der therapeutischen Praxis

Analytische Individualpsychologie in der therapeutischen Praxis Analytische Individualpsychologie in der therapeutischen Praxis Das Konzept Alfred Adlers aus existentieller Perspektive Bearbeitet von Dr. Gisela Eife 1. Auflage 2016. Taschenbuch. 258 S. Paperback ISBN

Mehr

Schule digital der Länderindikator 2016

Schule digital der Länderindikator 2016 Schule digital der Länderindikator 2016 Kompetenzen von Lehrpersonen der Sekundarstufe I im Umgang mit digitalen Medien im Bundesländervergleich Bearbeitet von Wilfried Bos, Ramona Lorenz, Manuela Endberg,

Mehr

Lebensbewältigung zwischen Bildungsansprüchen und gesellschaftlicher Anpassung

Lebensbewältigung zwischen Bildungsansprüchen und gesellschaftlicher Anpassung Internationale Hochschulschriften 382 Lebensbewältigung zwischen Bildungsansprüchen und gesellschaftlicher Anpassung Zum Verhältnis von Sozialarbeitswissenschaft und Sozialpädagogik Bearbeitet von Ursula

Mehr

Die Integration ostdeutscher Flüchtlinge in der Bundesrepublik Deutschland durch Beruf und Qualifikation

Die Integration ostdeutscher Flüchtlinge in der Bundesrepublik Deutschland durch Beruf und Qualifikation Europäische Hochschulschriften. Reihe 31: Politikwissenschaft 599 Die Integration ostdeutscher Flüchtlinge in der Bundesrepublik Deutschland durch Beruf und Qualifikation Bearbeitet von Joon-Young Hur

Mehr

Die finanzpolitische Bedeutung des Sports in Deutschland

Die finanzpolitische Bedeutung des Sports in Deutschland Die finanzpolitische Bedeutung des Sports in Deutschland Bearbeitet von Tim Pawlowski, Christoph Breuer 1. Auflage 2012. Taschenbuch. xix, 431 S. Paperback ISBN 978 3 658 00312 8 Format (B x L): 14,8 x

Mehr

Chancen und Risiken der Industrialisierung in der Versicherungswirtschaft

Chancen und Risiken der Industrialisierung in der Versicherungswirtschaft Hannoveraner Reihe 25 Chancen und Risiken der Industrialisierung in der Versicherungswirtschaft Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung der Wertschöpfungskette in der privaten Kraftfahrtversicherung

Mehr

Lehren und Lernen - aber wie?

Lehren und Lernen - aber wie? Grundlagen der Schulpädagogik 50 Lehren und Lernen - aber wie? Empirisch-experimentelle Forschungen zum Lehren und Lernen im Unterricht Bearbeitet von Martin Wellenreuther 1. Auflage 2013. Taschenbuch.

Mehr

Lese-Rechtschreib-Störung

Lese-Rechtschreib-Störung Lese-Rechtschreib-Störung Ein Leben mit LRS - Wege und Chancen Bearbeitet von 1. Auflage 2014. Taschenbuch. 146 S. Paperback ISBN 978 3 7945 2998 8 Format (B x L): 16,5 x 24 cm Weitere Fachgebiete > Pädagogik,

Mehr

Achtsamkeit in der Verhaltenstherapie

Achtsamkeit in der Verhaltenstherapie Achtsamkeit in der Verhaltenstherapie Störungsspezifische Interventionen und praktische Übungen - inkl. Audio-Dateien zum Download Bearbeitet von Bettina Lohmann, Susanne Annies 2. 2016. Taschenbuch. ca.

Mehr

Soziale Arbeit studieren

Soziale Arbeit studieren Grundwissen Soziale Arbeit Soziale Arbeit studieren Leitfaden für wissenschaftliches Arbeiten und Studienorganisation Bearbeitet von Rudolf Bieker 1. Auflage 2011. Taschenbuch. 260 S. Paperback ISBN 978

Mehr