Automatisierte ANCA-Tests auf dem neuesten Stand der Technik

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Automatisierte ANCA-Tests auf dem neuesten Stand der Technik"

Transkript

1 PR3 S MPO S

2 EliA PR3 S und EliA MPO S Automatisierte ANCA-Tests auf dem neuesten Stand der Technik Mehr Fälle ANCA-assoziierter Vaskulitiden entdecken Hohe Sensitivität dank indirekter Beschichtung der Antigene mittels Ankertechnik. Weniger falsch positive Ergebnisse Die Spezifität von EliA MPO S und EliA PR3 S liegt bei fast 00 %. Ein Ergebnis, auf das Sie sich verlassen köen. Gegen internationale Referenzseren standardisiert EliA PR3 S ist gegen das CDC PR3-ANCA humane Referenzserum Nr. 6 standardisiert. EliA MPO S ist gegen das CDC MPO-ANCA humane Referenzserum Nr. 5 kalibriert. Die Ergebnisse werden in internationalen Einheiten (IU/ml) angegeben. Höhere klinische Aussagekraft als indirekte Immunfluoreszenz (IIF) Deutlich höhere Spezifität als IIF. Für ANCA-assoziierte Vaskulitis sind nur Anti-MPO oder Anti-PR3 prädiktiv, während IIF ANCA auch bei zahlreichen anderen Erkrankungen auftreten. EliA PR3 S und EliA MPO S ein perfektes Team Schnell und komfortabel: beide Antikörper köen mit einer Probe in nur einem Lauf gemessen werden. Zwei hochsensitive Tests arbeiten Hand in Hand, um so viele Fälle von Autoimmunvaskulitis wie möglich zu finden. Einfache und vollständig automatisierte Handhabung Zuverlässige Phadia Geräte sind für jede Laborgröße erhältlich. Objektive, bedienerunabhängige und quantitative Ergebnisse.

3 Abbildung : Die histologische Trias bei Vaskulitis: thrombotische vaskuläre Okklusion (), fibrinoide Nekrose (2) und Leukozyteninfiltration (3). Abbildung 2: Patient mit Wegenerscher Granulomatose und der typischen Sattelnase, die auf eine Perforation des Septums zurückzuführen ist. 2 Mit EliA PR3 S und EliA MPO S köen Patienten mit ANCAassoziierten Vaskulitiden identifiziert und falsch positive Ergebnisse vermieden werden. 3 ANCA-assoziierte Vaskulitis (AAV) Vaskulitis ist ein Prozess, der durch Entzündungen der Gefäßwände verursacht wird und eine Vielzahl von Beschwerden zur Folge hat. Vaskulitis ka anhand der Größe der beteiligten Blutgefäße den folgenden Kategorien zugeordnet werden: Vaskulitiden kleiner Gefäße, Vaskulitiden mittlerer Gefäße und Vaskulitiden großer Gefäße. Bei Vaskulitiden kleiner Gefäße ist darüber hinaus eine Unterscheidung zwischen ANCA-assoziierten Vaskulitiden und nicht ANCA-assoziierten Vaskulitiden (NAAV) möglich. Antineutrophile zytoplasmatische Antikörper (ANCA) wurden erstmals 982 bei Patienten mit nekrotisierender und sichelförmiger Glomerulonephritis (necrotizing and crescentic glomerulonephritis, NCGN) ohne Immundepots (pauci-immune Vaskulitiden) beschrieben. Kurze Zeit später wurde festgestellt, dass ANCA nicht nur die einzigen Marker für idiopathische NCGN ohne Anzeichen für eine extrarenale Erkrankung sind, sondern auch für mit systemischer Vaskulitis assoziierte Glomerulonephritis. Bei einer ANCA-assoziierten Vaskulitis ka es sich um Wegenersche Granulomatose (WG) oder eine Form von Vaskulitis handeln, bei der kleine Gefäße ohne Granulombildung beteiligt sind. Die zuletzt genate Erkrankung wird als mikroskopische Polyangiitis (MPA) bezeichnet. ANCA mit MPO-Reaktivität liegen auch bei Patienten mit dem Churg-Strauss-Syndrom (CSS) vor, das sich durch eine Anamnese mit Asthma, Hypereosinophilie und systemische Vaskulitis auszeichnet. Die Antigene ANCA sind spezifische Antikörper für Antigene in zytoplasmatischen Granula von Neutrophilen und monozytischen Lysosomen. Diese Antikörper lassen sich durch indirekte Immunfluoreszenzmikroskopie ermitteln, wobei zwei Hauptmuster der Färbung auftreten: zytoplasmatische ANCA (canca) und perinukleäre ANCA (panca). Das Hauptantigen, das bei einem canca-muster erkat wird, ist die Proteinase 3 (PR3), während dies bei einem panca-muster in erster Linie die Myeloperoxidase (MPO) ist. Antigenspezifische Immunoassays zur Charakterisierung von ANCA (anstelle des Musters der Immunfluoreszenzmikroskopie) haben eine höhere Spezifität und eine größere klinische Aussagekraft. Aus diesem Grund finden die Begriffe Anti-PR3 und Anti-MPO immer häufiger Anwendung. Antikörper gegen andere neutrophile Antigene (wie z. B. Elastase oder Lactoferrin) köen ANCA-Muster hervorrufen, sind jedoch nicht spezifisch für ANCA-assoziierte Vaskulitiden. Sowohl in EliA PR3 S als auch in EliA MPO S sind die Antigene mittels Ankertechnik an die EliA Wells gebunden. Es hat sich gezeigt, dass eine solche indirekte Bindung eine erhebliche Erhöhung der Sensitivität der Assays zur Folge hat. Hohe klinische Aussagekraft EliA PR3 S positiv > 3,0 IU/ml EliA MPO S positiv > 5,0 IU/ml Klinische Sensitivität 79,0 % 55,0 % Klinische Spezifität (für AAV) 98,0 % 99,3 % Positiver Vorhersagewert 96,3 % 97,8 % Negativer Vorhersagewert 87,5 % 80,5 % Tabelle : Klinische Performance von EliA PR3 S und EliA MPO S (Inhouse-Daten). Die Sensitivität von EliA PR3 S wurde anhand von 00 WG-Patienten berechnet und die Sensitivität von EliA MPO S anhand von 80 MPA-Seren. Die Spezifität beider Tests wurde mit 50 Krankheitskontrollen ermittelt.

4 EliA PR3 S erlaubt eine sehr gute Differenzierung zwischen Wegenerscher Granulomatose und nicht ANCA-bezogenen Erkrankungen EliA PR3S [IU/ml] EliA PR3S [IU/ml] WG MPA CSS NAAV Crohn UC CTD Infektionen WG MPA CSS NAAV Crohn UC CTD Infektionen Abbildung 3: Klinische Performance von EliA PR3 S bei AAV (00 WG, 77 MPA, 23 CSS) und Krankheitskontrollen (20 NAAV, 30 Morbus Crohn, 30 Colitis ulcerosa (UC), 20 Kollagenosen (coective tissue disease, CTD) und 50 Infektionen). EliA MPO S ermöglicht eine sehr gute Differenzierung zwischen Mikro - skopischer Polyangiitis bzw. anderen ANCA-assoziierten Erkrankungen und nicht ANCA-assoziierten Erkrankungen EliA MPOS [IU/ml] EliA MPOS [IU/ml] 0 0 MPA CSS NCGN NAAV IBD CTD Infektionen MPA CSS NCGN NAAV IBD CTD Infektionen n n Anhand internationaler Referenzseren standardisiert Abbildung 4: Klinische Performance von EliA MPO S bei AAV (80 MPA, 60 CSS, 2 NCGN) und Krankheits- Kontrollen (22 NAAV, 60 entzündliche Darmerkrankungen (inflammatory bowel diseases, IBS; IBD = 30 Morbus Crohn und 30 Colitis ulcerosa), 30 Kollagenosen (coective tissue diseases, CTD) und 38 Infektionen). 70 % 70 % Die Daten zeigen, 60 % dass EliA AAV insgesamt PR3 S und EliA MPO S zwischen AAV und anderen Erkrankungen (z. B. entzündliche 60 % Darmerkrankungen AAV Kontrollen insgesamt insgesamt oder Infektionen) hervorragend differenzieren. EliA PR3 S zeigte nur 50 % drei falsch Kontrollen positive insgesamt Ergebnisse für entzündliche Darmerkrankungen, die 50 % dafür bekat sind, dass sie in manchen Fällen Anti-PR3-positiv sind. EliA MPO S war nur 40 % bei einer Kontrolle, einem Patienten mit Epstein-Barr-Virus, positiv. Dieses Serum war auch 40 % bei anderen Anti-MPO-Tests 30 % positiv und zeigte ein typisches ANCA-Muster auf Granulozyten. 30 % 20 % Standardisierung 20 % 0 % Mit zunehmenden Belegen für die Aussagekraft quantitativer Ergebnisse für Antikörper 0 % 0 % gegen PR3 und MPO PR3 S zur Diagnose MPO S und c-ancaüberwachung p-anca a-anca* von AAV PR3 S + MPO wurde S alle ANCA die Standardisierung 0 % PR3 S MPO S c-anca p-anca a-anca* PR3 S + MPO S alle ANCA dieser Tests immer wichtiger. Schließlich führten internationale Bemühungen 2008 zur Implementierung der CDC-Referenzen (CDC = Centers of Disease Control, USA). Sowohl EliA PR3 S als auch EliA MPO S sind gegen CDC-ANCA-Referenzseren kalibriert: CDC PR3-ANCA humanes Referenzserum Nr. 6 und CDC MPO-ANCA humanes Referenzserum Nr. 5. Die Ergebnisse werden in internationalen Einheiten (IU/ml) angegeben.

5 EliA Höhere klinische Aussagekraft als indirekte MPA CSS NCGN NAAV IBD CTD Infektionen Immunfluoreszenz (IIF) EliA PR3 S und EliA MPO S wurden mit IIF auf formalin- und ethanolfixierten Granulozyten verglichen. n n Fast 30 % der Krankheitskontrollen zeigten bei IIF ein ANCA-Muster 70 % 60 % 50 % AAV insgesamt Kontrollen insgesamt 40 % 30 % 20 % 0 % 0 % PR3 S MPO S c-anca p-anca a-anca* PR3 S + MPO S alle ANCA Abbildung 5: Positivität von EliA PR3 S, EliA MPO S und IIF bei 200 Seren von Patienten mit AAV (48 WG, 80 MPA, 60 CSS, 2 NCGN) und 50 Krankheitskontrollen (60 IBD, 38 Infektionen, 22 NAAV, 30 CTD). * a-anca = atypische ANCA Die klinische Aussagekraft spielt eine Rolle EliA PR3 S und EliA MPO S versus IIF Bei 63,2 % der ANCA-assoziierten Vaskulitiden (AAV) sowie bei 29,3 % der Kontrollen wurde ein ANCA-Muster festgestellt, was eine Spezifität von nur 70,7 % ergibt. Andererseits waren nur 2 von 50 Krankheitskontrollen EliA PR3 S - und EliA MPO S -positiv (Spezifität von 98,7 %). Die klassischen canca- und panca-muster treten bei AAV jeweils seltener auf als Anti-PR3 und Anti-MPO. Nur we alle ANCA-Muster, auch die atypischen Muster, berücksichtigt werden, ist die Sensitivität höher als die von EliA. Gleichzeitig ist die Spezifität da so viel geringer, dass der klinische Nutzen eines positiven Ergebnisses für ANCA fraglich ist. Die klinische Aussagekraft ka in einer positiven Likelihood-Ratio (LR) ausgedrückt werden. In diesem Serum-Panel liegt die positive LR für IIF nur bei 2,22, während die positive LR für EliA bei über 48 liegt. Erst Werte >0 für positive LR deuten auf einen klinischen Nutzen hin. Aus diesem Grund ist ein IIF-Ergebnis allein kein Indikator für eine Krankheit oder eine Krankheitsgruppe, während ein positives Ergebnis für Anti-PR3 oder Anti-MPO ein starker Indikator für eine AAV wie z. B. Wegenersche Granulomatose oder mikroskopische Polyangiitis ist. Einfach und komfortabel: vollständig automatisierte Tests Phadia Laborsysteme für vollständig automatisierte ANCA-Tests EliA PR3 S und EliA MPO S sind vollständig automatisierte Tests, die auf den Phadia Laborsystemen (Phadia 00, Phadia 250 und den neuen Hochleistungssystemen Phadia 2500 und Phadia 5000) durchgeführt werden. Anti-PR3- und Anti-MPO-Tests köen aus nur einer Probe in einem Lauf durchgeführt werden. Natürlich köen auch alle anderen EliA Parameter wie z. B. antinukleäre Antikörper (ANA) gleichzeitig aus derselben Probe gemessen werden. Dasselbe gilt auch für Anti-GBM, der in ANCA-positiven Seren positiv sein ka und wichtige klinische Informationen liefert. Eine gespeicherte IgG-Standardkurve macht die ANCA-Tests auch da kosteneffizient, we nur wenige Proben getestet werden. Mit der STAT-Funktion köen die Ergebnisse eiliger Proben in kurzer Zeit gewoen werden. EliA PR3 S und EliA MPO S liefern quantitative Ergebnisse, die in internationalen Einheiten (IU) angegeben werden. Diese Ergebnisse sind objektiv, reproduzierbar und bedienerunabhängig.

6 Technische Daten n Produkte EliA PR3 S EliA MPO S n Antigene EliA PR3 S : Proteinase 3, gereinigt aus humanen Granulozyten EliA MPO S : Myeloperoxidase, gereinigt aus humanen Granulozyten Beide Antigene sind mittels Ankertechnik an die EliA Wells gebunden. n Standardisierung n Cut-off / Messbereich 6-Punkt-Standardkurve für IgG; kalibriert gegen das CDC PR3-ANCA humane Referenzserum Nr.6 und das CDC MPO-ANCA humane Referenzserum Nr. 5 negativ grenzwertig positiv Messbereich EliA PR3 S < 2,0 IU/ml 2,0 3,0 IU/ml > 3,0 IU/ml 0,2 77 IU/ml EliA MPO S < 3,5 IU/ml 3,5 5,0 IU/ml > 5,0 IU/ml 0,2 34 IU/ml n Verdüung EliA PR3 S : :00 (automatisch) EliA MPO S : :50 (automatisch) n Probenmaterial n Normalverteilung Serum, Plasma (EDTA, Citrat, Heparin) Mittelwert 95 % Perzentile 99 % Perzentile EliA PR3 S 0,3 IU/ml 0,6 IU/ml 0,7 IU/ml EliA MPO S 0,6 IU/ml 0,9 IU/ml,5 IU/ml n Reproduzierbarkeit EliA PR3 S : Intra-run CV* 3,9 0,5 % Inter-run CV* 0,0 7,0 % EliA MPO S : Intra-run CV* 2,5 6, % Inter-run CV*,9 4,9 % *Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage Bestellinformationen Packungsgröße Artikelnr. EliA PR3 S Well 4 x 2 Bestimmungen EliA MPO S Well 4 x 2 Bestimmungen EliA Kontrollen EliA ANCA/GBM Positive Control 00 6 x Bestimmung EliA ANCA/GBM Positive Control x Bestimmung EliA IgG/IgM/IgA Negative Control 00 6 x Bestimmung EliA IgG/IgM/IgA Negative Control x Bestimmung Weitere benötigte Reagenzien entnehmen Sie bitte dem Phadia Produktkatalog. Phadia Austria GmbH Donau-City-Str. 220 Wien / Österreich Tel. +43 (0) / Fax +43 (0) / Phadia AG Seweidstr Steinhausen / Schweiz Tel. +4 (0) 43 / Fax +4 (0) 43 / Phadia GmbH Munzinger Str Freiburg / Deutschland Tel. +49 (0)7 6 / Fax +49 (0)7 6 / DE 92552/02 03/20

Das EliA System. nn Protokolle, QC- und Rohdaten leicht zugänglich nn Optionaler Anschluss an die Laborsoftware nn Detailliertes QC-Management

Das EliA System. nn Protokolle, QC- und Rohdaten leicht zugänglich nn Optionaler Anschluss an die Laborsoftware nn Detailliertes QC-Management CCP Das EliA System Mehr Zeit für s Wesentliche nn Vollständig automatisiert (echter Walk-away-Modus, Übernachtläufe) nn Einfaches Management des Instruments mit maßgefertigter Software nn Barcode-Lesegerät

Mehr

Vaskulitis: Von der Diagnose zur Prognose. Kai Prager Wendelsheim

Vaskulitis: Von der Diagnose zur Prognose. Kai Prager Wendelsheim Vaskulitis: Von der Diagnose zur Prognose Kai Prager Wendelsheim Definition Vaskulitis = Angiitis Arteriitis (Arterien) / Phlebitis (Venen) Endzündungserkrankung der Blutgefäße mit sehr unterschiedlicher

Mehr

Celikey (anti-ttg) Gliadin DP

Celikey (anti-ttg) Gliadin DP Celikey (anti-ttg) Gliadin DP Das EliA System Bequem, sicher und zeitsparend Vollständig automatisiert (echter Walk-away-Modus, Übernacht-Läufe) Automatische Probenvorverdünnung Leichte Handhabung und

Mehr

EliA MPO S and EliA PR3 S

EliA MPO S and EliA PR3 S AUSG ABE 1 2011 n Review ANCA und assoziierte Erkrankungen n Die Assays EliA MPO S and EliA PR3 S n Erfahrung ANCA-Bestimmung durch hoch-sensitive Methoden INHALT Editorial Vor einigen Monaten schickte

Mehr

Diagnose, Therapie und Monitoring von B-Zell-vermittelten Autoimmunerkrankungen

Diagnose, Therapie und Monitoring von B-Zell-vermittelten Autoimmunerkrankungen Diagnose, Therapie und Monitoring von B-Zell-vermittelten Autoimmunerkrankungen Prof. Dr. Onur Boyman Klinik für Immunologie UniversitätsSpital Zürich onur.boyman@usz.ch ImmunoDay Luzern, 5. November 2015

Mehr

Rapid progrediente Glomerulonephritis

Rapid progrediente Glomerulonephritis Rapid progrediente Glomerulonephritis RPGN: - Immunhistologie - Serologie Erstbeschreibung Halbmond-GN Wilhelm H. Schmitt Dresden 09. 10. 2008 Klinikum Mannheim 1918 Volhard und Fahr RPGN: Serologie /

Mehr

Bedeutung der ANCA- Diagnostik bei Vaskulitiden Dr. rer. nat. Brit Kieselbach

Bedeutung der ANCA- Diagnostik bei Vaskulitiden Dr. rer. nat. Brit Kieselbach Bedeutung der ANCA- Diagnostik bei Vaskulitiden Dr. rer. nat. Brit Kieselbach Institut für Medizinische Diagnostik Berlin - Potsdam Was sind Vaskulitiden? unterschiedliche Krankheitsbilder mit entzündlichen

Mehr

Kollagenosen und Vaskulitiden. 24. September 2013, 19:00 Uhr

Kollagenosen und Vaskulitiden. 24. September 2013, 19:00 Uhr Kollagenosen und Vaskulitiden 24. September 2013, 19:00 Uhr Dr. rer. nat. Brit Kieselbach Institut für Medizinische Diagnostik Berlin, Nicolaistraße 22, 12247 Berlin +49 3077001-220, info@inflammatio.de

Mehr

QUANTA Lite TM MPO IgG ELISA 708700 Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch

QUANTA Lite TM MPO IgG ELISA 708700 Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch QUANTA Lite TM MPO IgG ELISA 708700 Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch Verwendungszweck QUANTA Lite TM MPO IgG ist ein Enzyme-linked Immunosorbent Assay (ELISA) für die semi-quantitativen

Mehr

Pittfalls in der Autoimmundiagnostik. Initiiated and supported by

Pittfalls in der Autoimmundiagnostik. Initiiated and supported by Pittfalls in der Autoimmundiagnostik Fallen in der Autoimmundiagnostik Der Fluch des englischen Geistlichen Thomas Bayes Weniger ist oft mehr Fehlende Standardisierung von Tests Thomas Bayes 1702-1761,

Mehr

DIAGNOSTIK DES DIABETES TYP I (DM I) Autoantikörper gegen Insulin (IAA)

DIAGNOSTIK DES DIABETES TYP I (DM I) Autoantikörper gegen Insulin (IAA) DIAGNOSTIK DES DIABETES TYP I (DM I) Autoantikörper gegen Insulin (IAA) Die Bildung von Antikörpern gegen Insulin kann zweierlei Ursachen haben: Einerseits kommt es bei DM-Patienten, die noch mit tierischem

Mehr

Haustierallergie. Für eine klare Diagnose bei HAUSTIERE MIT FELL. Mit Allergenkomponenten mehrfach positive Testergebnisse entschlüsseln

Haustierallergie. Für eine klare Diagnose bei HAUSTIERE MIT FELL. Mit Allergenkomponenten mehrfach positive Testergebnisse entschlüsseln HAUSTIERE MIT FELL Molekulare Allergiediagnostik Für eine klare Diagnose bei Haustierallergie Mit Allergenkomponenten mehrfach positive Testergebnisse entschlüsseln Mit Allergenkomponenten mehrfach positive

Mehr

Assays. Neue. Neue. Kombinationen. Möglichkeiten. Patente: EP , AU

Assays. Neue. Neue. Kombinationen. Möglichkeiten. Patente: EP , AU Assays Patente: EP 2362222, AU 2011217190 Neue Kombinationen Neue Möglichkeiten Technologie Klassischer Ablauf der Autoimmundiagnostik 2-Stufen Diagnostik 1. Screening 2.Bestätigung Zellbasierte IFA ELISA

Mehr

Sven Heiko Loosen. Aus dem Institut für Biochemie und Molekulare Zellbiologie (Direktor Univ.-Prof. Dr. rer. nat.

Sven Heiko Loosen. Aus dem Institut für Biochemie und Molekulare Zellbiologie (Direktor Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Aus dem Institut für Biochemie und Molekulare Zellbiologie (Direktor Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Bernhagen) Intravitale Beurteilung des Verhaltens von neutrophilen Granulozyten innerhalb des murinen

Mehr

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen erkennen eindeutig und effizient

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen erkennen eindeutig und effizient Calprotectin Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen erkennen eindeutig und effizient EliA Calprotectin der erste voll automatisierte Calprotectin-Stuhltest Ist es eine Entzündung? EliA Calprotectin unterstützt

Mehr

BIS Infobrief November 2014

BIS Infobrief November 2014 Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit BIS Infobrief November 2014 Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, wir bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihre aktive Teilnahme am

Mehr

ZUSAMMENFASSENDE ERKLÄRUNG DES TESTS

ZUSAMMENFASSENDE ERKLÄRUNG DES TESTS RELISA TESTSYSTEM auf MPO-ANCA ANTIKÖRPER Zur In-vitro-Diagnostik Nur für Fachpersonal bestimmt Katalognummer: 7096-15 VERWENDUNGSZWECK: Dies ist ein Enzymimmunoassay-Testsystem für den Nachweis von Antikörpern

Mehr

cobas T 4000 Analyzerserie Das Plus an Organisation für das Basislabor

cobas T 4000 Analyzerserie Das Plus an Organisation für das Basislabor cobas T 4000 Analyzerserie Das Plus an Organisation für das Basislabor cobas T Systemfamilie Die richtige Lösung für jede Laborgröße Jedes Labor ist einzigartig. Die Bandbreite der Tests, Anzahl der Proben

Mehr

Vasculitis im klinischen Alltag

Vasculitis im klinischen Alltag Vasculitis im klinischen Alltag Helmut Uhlemann / Klinik und Praxis für Angiologie Sommersymposium Zertifizierte Kompetenz zum Interdisziplinären Nutzen Sommersymposium Saalfeld 04.06.2016 15 Neuerkr./Mio/a

Mehr

CytoBead Assays. CytoBead Automatisierung. Patente: EP , AU , CN , EP , TR ,

CytoBead Assays. CytoBead Automatisierung. Patente: EP , AU , CN , EP , TR , Cyto Assays Cyto Automatisierung Patente: EP 2362222, AU 2011217190, CN 2702421, EP 2208068, TR 201308237, 200880115751 Cyto Assays Technologie Klassischer Ablauf der Autoimmundiagnostik 2-Stufen Diagnostik

Mehr

Vaskulitiden. Prof. Dr. G. Arendt Vorlesung Neurologie SS 2003

Vaskulitiden. Prof. Dr. G. Arendt Vorlesung Neurologie SS 2003 Vaskulitiden Prof. Dr. G. Arendt Vorlesung Neurologie SS 2003 Vorlesung Prof. Dr. Arendt SS 2003 Definition Heterogene Gruppe klinischer Syndrome gekennzeichnet durch eine Entzündung der Gefäßwand ein

Mehr

Immunserologie III. ELISA, Western-blot, Dot-blot

Immunserologie III. ELISA, Western-blot, Dot-blot Immunserologie III. ELISA, Western-blot, Dot-blot Universität ität Pécs, Medizinische Fakul ultät Institut für Immunologie und Biotechnologie ie ELISA 1. - Grundlagen o Enzyme o Linked o Immuno o Sorbent

Mehr

ORGENTEC Diagnostika GmbH Carl-Zeiss-Straße Mainz Tel.: Fax: ANCAcombi ORG 530

ORGENTEC Diagnostika GmbH Carl-Zeiss-Straße Mainz Tel.: Fax: ANCAcombi ORG 530 ORGENTEC Diagnostika GmbH Carl-Zeiss-Straße 49 55129 Mainz Tel.: 06131-9258-0 Fax: 06131-9258-58 ANCAcombi ORG 530 12 x 8 Tests Immunometrischer Enzymimmunoassay zum gleichzeitigen qualitativen Nachweis

Mehr

Gegenwart und Zukunft der Therapie von ANCA-assoziierten Vaskulitiden

Gegenwart und Zukunft der Therapie von ANCA-assoziierten Vaskulitiden Klinische Forschergruppe KFO170 Gegenwart und Zukunft der Therapie von ANCA-assoziierten Vaskulitiden Fortschritte in der Rheumatologie Lübeck, 08.07.2015 Peter Lamprecht Klinik für Rheumatologie Universität

Mehr

VasculiAs$ Was$muss$der$Hausarzt$und$ Spitalinternist$davon$ wissen?$ Dr.$med.$Patric$Gross$ Vortragsreihe$Hausärzte$KSF$8.9.2015$

VasculiAs$ Was$muss$der$Hausarzt$und$ Spitalinternist$davon$ wissen?$ Dr.$med.$Patric$Gross$ Vortragsreihe$Hausärzte$KSF$8.9.2015$ +" VasculiAs$ Was$muss$der$Hausarzt$und$ Spitalinternist$davon$ wissen?$ Dr.$med.$Patric$Gross$ Vortragsreihe$Hausärzte$KSF$8.9.2015$ Definition, Gemeinsamkeiten! Entzündliche Erkrankung der Blutgefässe!

Mehr

Autoimmundiagnostik der Niere

Autoimmundiagnostik der Niere Autoimmundiagnostik der Niere Dr. Anna Habringer Institut für medizinische und chemische Labordiagnostik - AKh Linz Leitung: Prim. Dr. H. Stekel Autoimmunerkrankungen Krankheiten, die durch Immunreaktionen

Mehr

Serum- und Stuhlmarker hilfreich für Diagnose und Prognose?

Serum- und Stuhlmarker hilfreich für Diagnose und Prognose? KLINIK UND POLIKLINIK FÜR INNERE MEDIZIN I Serum- und Stuhlmarker hilfreich für Diagnose und Prognose? F. Klebl Stuhlmarker Produkte neutrophiler Granulozyten Calprotectin Lactoferrin S100A12 PMN-Elastase

Mehr

anti - BPI - IgG - ELISA

anti - BPI - IgG - ELISA Arbeitsanleitung anti - BPI - IgG - ELISA Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von Bactericidal / Permeability Increasing Protein (BPI) IgG-Antikörpern in Serum und Plasma REF EA501/96 12 x

Mehr

Rheumatologische Labordiagnostik

Rheumatologische Labordiagnostik Rheumatologische Labordiagnostik Dr. med. Christof Iking-Konert Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Rheumatologie Prof. Dr. med. W. Scheerbaum Rheumatologie: Prof. Dr. med. Matthias Schneider 1

Mehr

Immunologie der Vaskulitis

Immunologie der Vaskulitis Querschnitt Immunologie-Infektiologie Montags 12.00 Uhr Hörsaalzentrum St. Joseph Immunologie der Vaskulitis Albrecht Bufe www.ruhr-uni-bochum.de/homeexpneu Ein Patient mit diesen Veränderungen kommt in

Mehr

Technische Einflüsse auf serologische Ergebnisse

Technische Einflüsse auf serologische Ergebnisse Borreliose-Serologie Copyright: Uta Everth 1 Die Lyme Borreliose gewinnt zunehmend an Bedeutung. Geschätzte Erkrankungshäufigkeiten für Zentral-Europa gehen bis zu 237/100.000 Einwohner und in einigen

Mehr

Abb. 1: J.A. Woollam Co. VASE mit AutoRetarder

Abb. 1: J.A. Woollam Co. VASE mit AutoRetarder Charakterisierung von Glasbeschichtungen mit Spektroskopischer Ellipsometrie Thomas Wagner, L.O.T.-Oriel GmbH & Co KG; Im Tiefen See 58, D-64293 Darmstadt Charles Anderson, Saint-Gobain Recherche, 39,

Mehr

Laborbestimmungen in der Thyreologie

Laborbestimmungen in der Thyreologie Laborbestimmungen in der Thyreologie Wiener Schilddrüsendonnerstage 8.5.2014 Markus Exner, Gruppenpraxis Labors.at, 1020 Wien Analyseplattformen Labors.at verwendet derzeit für die Schilddrüsenparameter

Mehr

Reflotron System. Präsenzdiagnostik für jeden Patienten wertvoll

Reflotron System. Präsenzdiagnostik für jeden Patienten wertvoll Reflotron System Präsenzdiagnostik für jeden Patienten wertvoll Das bewährte System für die klinische Chemie Zuverlässige Bestimmung von 17 Parametern in Ihrer Praxis Das Reflotron System ist ein Einzeltestsystem

Mehr

Quantifizierung von Cytomegalievirus (CMV)-DNA in Darmbiopsien mittels PCR zur Diagnostik der gastrointestinalen CMV-Erkrankung

Quantifizierung von Cytomegalievirus (CMV)-DNA in Darmbiopsien mittels PCR zur Diagnostik der gastrointestinalen CMV-Erkrankung Quantifizierung von Cytomegalievirus (CMV)-DNA in Darmbiopsien mittels PCR zur Diagnostik der gastrointestinalen CMV-Erkrankung Dr. med. Tina Ganzenmüller Institut für Virologie Humanes Cytomegalievirus

Mehr

Diagnostik autoimmuner Schilddrüsenerkrankungen im Fokus

Diagnostik autoimmuner Schilddrüsenerkrankungen im Fokus Diagnostik autoimmuner Schilddrüsenerkrankungen im Fokus Vollautomatische Tests für die Schilddrüsen-Autoantikörper EliA anti-tsh-r, EliA anti-tpo und EliA anti-tg Auf einen Blick EliA anti-tsh-r Der erste

Mehr

8 C. Gebrauchsanweisung bitte vor Beginn der Testabarbeitung sorgfältig lesen AI-LFA PR3. Lateral Flow Assay zur qualitativen Bestimmung

8 C. Gebrauchsanweisung bitte vor Beginn der Testabarbeitung sorgfältig lesen AI-LFA PR3. Lateral Flow Assay zur qualitativen Bestimmung 8 2 Gebrauchsanweisung bitte vor Beginn der estabarbeitung sorgfältig lesen AILFA PR3 Lateral Flow Assay zur qualitativen Bestimmung von Proteinase 3 Autoantikörpern in humanem erum oder Plasma in Kombination

Mehr

Vasculitis Screen ELISA

Vasculitis Screen ELISA Arbeitsanleitung Vasculitis Screen ELISA Enzymimmunoassay zur kombinierten quantitativen und qualitativen Bestimmung von Antikörpern gegen PR3 und MPO in humanem Serum. RE70721 96 2-8 C I B L I N T E R

Mehr

AUFGABENSAMMLUNG Lösungen. Variabilität von Antikörpern 1

AUFGABENSAMMLUNG Lösungen. Variabilität von Antikörpern 1 Variabilität von Antikörpern 1 Rezeptoren bzw. Antikörper eines noch undifferenzierten B-Lymphocyten: a) Schreiben Sie die Anzahl der variablen Exons je Chromosom auf. b) Berechnen Sie die mögliche Anzahl

Mehr

Serologische Zöliakiediagnostik

Serologische Zöliakiediagnostik Serologische Zöliakiediagnostik Thomas Mothes Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik Universitätsklinikum Leipzig Pädiatrischer Arbeitskreis 30. Oktober 2009, Wermsdorf

Mehr

PERIAPIKAL ENDODONTISCH HORIZONTALE BISSFLÜGEL. Mit Ring Art. 1780. oder. Mit Index** Art. 270* Art. 1780

PERIAPIKAL ENDODONTISCH HORIZONTALE BISSFLÜGEL. Mit Ring Art. 1780. oder. Mit Index** Art. 270* Art. 1780 Röntgen 8 RÖNTGENHALTER FÜR FILME UND SPEICHERFOLIEN 8.3 SENSORHALTER FÜR DIREKTES DIGITALES RÖNTGEN 8.6 RÖNTGEN ZENTRIERHILFEN 8.9 RÖNTGEN ZENTRIERRINGE 8.9 HORIZONTALE BISSFLÜGEL Sensorhalter PERIAPIKAL

Mehr

Minimale Resterkrankung, Hochdurchsatz-Sequenzierung und Prognose beim multiplen Myelom

Minimale Resterkrankung, Hochdurchsatz-Sequenzierung und Prognose beim multiplen Myelom Minimale Resterkrankung, Hochdurchsatz-Sequenzierung und Prognose beim multiplen Myelom Von Navneet Ramesh und Maike Haehle, übersetzt von Sabine Schock Vom 8. Apr 2014 7:41 Uhr; aktualisiert am 8. Apr

Mehr

KOPIE. Diabetes in Kürze. «Schritt um Schritt zu mehr Gesundheit!»

KOPIE. Diabetes in Kürze. «Schritt um Schritt zu mehr Gesundheit!» Diabetes in Kürze «Schritt um Schritt zu mehr Gesundheit!» Schweizerische Diabetes-Gesellschaft Association Suisse du Diabète Associazione Svizzera per il Diabete Was ist Diabetes? Es gibt 2 Typen von

Mehr

Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen

Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen Obesity should be regarded as today s principal neglected public health problem. So schrieb die Weltgesundheitsorganisation WHO 1997 in ihrem Report of a WHO Consultation

Mehr

Evaluation von Schimmelpilzallergenextrakten in der Diagnostik Sabine Kespohl

Evaluation von Schimmelpilzallergenextrakten in der Diagnostik Sabine Kespohl Evaluation von Schimmelpilzallergenextrakten in der Diagnostik Sabine Kespohl 20. Umwelttoxikologisches Kolloquium, LGA Stuttgart, 17.04.2013 Schimmelpilze als Allergene Können alle Schimmelpilz Arten

Mehr

Kundeninformation Nachfolgeinformation

Kundeninformation Nachfolgeinformation IMMULITE 2000 IMMULITE 2000 XPi Kundeninformation Nachfolgeinformation IMC12-12A.A.OUS Dezember 2015 Grund für die Nachfolgeinformation Im September 2012 hat Siemens Healthcare Diagnostics eine Wichtige

Mehr

Häufigkeit und mögliche klinische Relevanz von Koinfektionen mit Borrelien und Anaplasma phagocytophilum.

Häufigkeit und mögliche klinische Relevanz von Koinfektionen mit Borrelien und Anaplasma phagocytophilum. Häufigkeit und mögliche klinische Relevanz von Koinfektionen mit Borrelien und Anaplasma phagocytophilum. Kurzdarstellung Die sichere Diagnose einer Borrelieninfektion stellt die Laboratoriumsmedizin trotz

Mehr

Festigkeit und Härte

Festigkeit und Härte Festigkeit und Härte Wichtige Kenngrößen für die Verwendung metallischer Werkstoffe sind deren mechanische Eigenschaften unter statischer Beanspruchung bei Raumtemperatur (RT). Hierbei hervorzuheben sind

Mehr

ACR-Nachlese 2007: ANCA assoziierte Vaskulitiden

ACR-Nachlese 2007: ANCA assoziierte Vaskulitiden Zur Anzeige wird der QuickTime Dekompressor TIFF (Unkomprimiert) benötigt. KLINIK UND POLIKLINIK FÜR INNERE MEDIZIN I ASKLEPIOS KLINIKUM BAD ABBACH ACR-Nachlese 2007: ANCA assoziierte Vaskulitiden Dr.

Mehr

Vaskulitis was ist das Ein Überblick

Vaskulitis was ist das Ein Überblick Vaskulitis was ist das Ein Überblick I. Kötter Medizinische Universitätsklinik Tübingen Abteilung Innere Medizin II (Hämatologie/Onkologie/Immunologie/Rheumatologie/Pulmologie) INDIRA Interdisziplinäres

Mehr

OECD Programme for International Student Assessment PISA 2000. Lösungen der Beispielaufgaben aus dem Mathematiktest. Deutschland

OECD Programme for International Student Assessment PISA 2000. Lösungen der Beispielaufgaben aus dem Mathematiktest. Deutschland OECD Programme for International Student Assessment Deutschland PISA 2000 Lösungen der Beispielaufgaben aus dem Mathematiktest Beispielaufgaben PISA-Hauptstudie 2000 Seite 3 UNIT ÄPFEL Beispielaufgaben

Mehr

Ringversuch zur 9. Pilztagung des VDB 2005 in Hamburg

Ringversuch zur 9. Pilztagung des VDB 2005 in Hamburg Ringversuch zur 9. Pilztagung des VDB 25 in Hamburg Randbedingungen und Zielsetzung des Ringversuches Um den Einfluss der Probenehmer und des verwendeten Verfahren auf die Schwankungen der Ergebnisse zu

Mehr

Krankheitsassoziation, Antikörperprävalenz und Spezifität

Krankheitsassoziation, Antikörperprävalenz und Spezifität AI Bindegewebserkrankungen Antinukleare Antikörper binden intrazelluläre und sind serologische Marker von systemischen rheumatischen Erkrankungen. Im Gegensatz zu indirekten Immunofluoreszenztests führen

Mehr

Analyse komplexer Proben mit multidimensionaler (Heart-Cut) GC-GCMS und LC-GCMS

Analyse komplexer Proben mit multidimensionaler (Heart-Cut) GC-GCMS und LC-GCMS Analyse komplexer Proben mit multidimensionaler (Heart-Cut) GC-GCMS und LC-GCMS Dr. Margit Geißler, Susanne Böhme Shimadzu Europa GmbH, Duisburg info@shimadzu.de www.shimadzu.de Das Problem von Co-Elutionen

Mehr

Praktikum Physik. Protokoll zum Versuch: Geometrische Optik. Durchgeführt am 24.11.2011

Praktikum Physik. Protokoll zum Versuch: Geometrische Optik. Durchgeführt am 24.11.2011 Praktikum Physik Protokoll zum Versuch: Geometrische Optik Durchgeführt am 24.11.2011 Gruppe X Name1 und Name 2 (abc.xyz@uni-ulm.de) (abc.xyz@uni-ulm.de) Betreuerin: Wir bestätigen hiermit, dass wir das

Mehr

Epstein-Barr-Virus-Infektion: Möglichkeiten und Grenzen der serologischen Diagnostik von Reaktivierungen und chronischen Verläufen

Epstein-Barr-Virus-Infektion: Möglichkeiten und Grenzen der serologischen Diagnostik von Reaktivierungen und chronischen Verläufen Epstein-Barr-Virus-Infektion: Möglichkeiten und Grenzen der serologischen Diagnostik von Reaktivierungen und chronischen Verläufen Dr. Claudia Wolff Viramed Biotech AG 1 Akute EBV-Primärinfektion Erster

Mehr

Von Microgenics lieferbare Materialien:

Von Microgenics lieferbare Materialien: Microgenics Corporation Part of Thermo Fisher Scientific CEDIA Cyclosporine PLUS High Range Anwendung Ortho Clinical Diagnostics VITROS 5600 Integrated System und VITROS 5,1 FS und 4600 Chemistry Systeme

Mehr

Blood Film Master Pro Die Färbung steckt im Detail

Blood Film Master Pro Die Färbung steckt im Detail Blood Film Master Pro Die Färbung steckt im Detail Blood Film Master Pro Die Färbung steckt im Detail Vertrieb Deutschland: Sysmex Deutschland GmbH Bornbarch 1, 22848 Norderstedt, Deutschland Telefon +49

Mehr

Neue Patientenleitlinie zu Colitis Ulcerosa erschienen

Neue Patientenleitlinie zu Colitis Ulcerosa erschienen Entzündliche Darmerkrankung wirksam behandeln Neue Patientenleitlinie zu Colitis Ulcerosa erschienen Berlin (15. November 2012) Über den aktuellen Wissenstand rund um die chronisch-entzündliche Darmerkrankung

Mehr

Vaskulitis Priv.-Doz. Dr. med. Eva Reinhold-Keller. Internistisch-Rheumatologische Gemeinschaftspraxis Hamburg & Klinikum Bad Bramstedt

Vaskulitis Priv.-Doz. Dr. med. Eva Reinhold-Keller. Internistisch-Rheumatologische Gemeinschaftspraxis Hamburg & Klinikum Bad Bramstedt Vaskulitis 2010 Priv.-Doz. Dr. med. Eva Reinhold-Keller Internistisch-Rheumatologische Gemeinschaftspraxis Hamburg & Klinikum Bad Bramstedt Vaskulitis 2010 Werden Vaskulitiden häufiger? Vaskulitiden nehmen

Mehr

EXPERTEN INFORMIEREN Hochspannungsprüfungen von LED-Leuchten gemäß ÖVE/ÖNORM EN 61547

EXPERTEN INFORMIEREN Hochspannungsprüfungen von LED-Leuchten gemäß ÖVE/ÖNORM EN 61547 EXPERTEN INFORMIEREN Hochspannungsprüfungen von LED-Leuchten gemäß ÖVE/ÖNORM EN 61547 Abteilung Licht- und Energiedienstleistungen Juli 2015 Ing. Robert Mark Die L-ED Abteilung der Energie Graz Seit Jahrzehnten

Mehr

Labortests für Ihre Gesundheit. Therapie nach Maß 26

Labortests für Ihre Gesundheit. Therapie nach Maß 26 Labortests für Ihre Gesundheit Therapie nach Maß 26 01IPF Labortests für Ihre Gesundheit Therapie nach Maß Die individuelle Dosis finden Jeder Mensch ist einzigartig. Keiner gleicht dem anderen nicht nur

Mehr

QM: Prüfen -1- KN16.08.2010

QM: Prüfen -1- KN16.08.2010 QM: Prüfen -1- KN16.08.2010 2.4 Prüfen 2.4.1 Begriffe, Definitionen Ein wesentlicher Bestandteil der Qualitätssicherung ist das Prüfen. Sie wird aber nicht wie früher nach der Fertigung durch einen Prüfer,

Mehr

Real-Time PCR von Processed Animal Proteins (PAP) in Futtermittel

Real-Time PCR von Processed Animal Proteins (PAP) in Futtermittel RealTime PCR von Processed Animal Proteins (PAP) in Futtermittel Dr. Sonja Haider ZAM/MIMO ALVA Futtermitteltagung Linz, 17.01.2011 www.ages.at Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit

Mehr

An die Teilnehmer des 35. Autoimmunologie-Rundversuches Innsbruck, Oktober 2012

An die Teilnehmer des 35. Autoimmunologie-Rundversuches Innsbruck, Oktober 2012 Univ. Klinik für Innere Medizin Rheumalabor Leiter: a. Univ.- Prof. DDr. M. Herold Anichstraße 35 A - 6020 Innsbruck Tel. 0512/ 504-23321, Fax 0512/ 504-6723321 e-mail Werner.Klotz@uki.at An die Teilnehmer

Mehr

cobas T HSV 1/2 Test Erweiterung Ihres STI Menüs mit Dual-Target Detektion für zuverlässige Befunde

cobas T HSV 1/2 Test Erweiterung Ihres STI Menüs mit Dual-Target Detektion für zuverlässige Befunde cobas T HSV 1/2 Test Erweiterung Ihres STI Menüs mit Dual-Target Detektion für zuverlässige Befunde Zuverlässige HSV 1/2 Ergebnisse, zukunftssicher Herpes simplex Viren zählen zu den am häufigsten sexuell

Mehr

600 ALLERGENE. EINFACHE ANWENDUNG. LAS Liquid Allergen System

600 ALLERGENE. EINFACHE ANWENDUNG. LAS Liquid Allergen System 600 ALLERGENE. EINFACHE ANWENDUNG. LAS Liquid Allergen System DST Das Liquid Allergen System ist ein ELISA-System zur In-vitro Diagnostik allergenspezifischer IgE- und IgG 4 -Antikörper in Serum oder Plasma.

Mehr

Prävalenz bei ambulanten Patienten mit ambulant erworbener Pneumonie nach Erreger

Prävalenz bei ambulanten Patienten mit ambulant erworbener Pneumonie nach Erreger Produktnummer: IF1250M Rev. I Leistungsmerkmale Nicht für den Vertrieb in den USA ERWARTETE WERTE Patienten mit ambulant erworbener Pneumonie Zwei externe Prüfer untersuchten den Focus Chlamydia MIF IgM

Mehr

Anwendung des Prinzips der Doppik beim Aufbau eines Data Warehouses

Anwendung des Prinzips der Doppik beim Aufbau eines Data Warehouses Anwendung des Prinzips der Doppik beim Aufbau eines Data Warehouses Einführung Einer der Nachteile der Data Warehouse Technologie besteht daran, dass in einem Data Warehouse (DWH ) nur Momentaufnahmen

Mehr

Normwerte im Schilddrüsenlabor

Normwerte im Schilddrüsenlabor Normwerte im Schilddrüsenlabor Expertengespräche Die Schilddrüse was ist normal? Wien 28.11.2014 Wolfgang Buchinger Institut für Schilddrüsendiagnostik und Nuklearmedizin, Gleisdorf Schilddrüsenordinion

Mehr

Anti-MPO ORG Tests Immunometrischer Enzymimmunoassay zum quantitativen Nachweis von Autoantikörpern gegen Myeloperoxidase (MPO)

Anti-MPO ORG Tests Immunometrischer Enzymimmunoassay zum quantitativen Nachweis von Autoantikörpern gegen Myeloperoxidase (MPO) ORGENTEC Diagnostika GmbH Carl-Zeiss-Straße 49 55129 Mainz Tel.: 06131-9258-0 Fax: 06131-9258-58 Anti-MPO ORG 519 96 Tests Immunometrischer Enzymimmunoassay zum quantitativen Nachweis von Autoantikörpern

Mehr

Durchflusszytometrische BALF-Diagnostik

Durchflusszytometrische BALF-Diagnostik Durchflusszytometrische BALF-Diagnostik Gliederung 1. Lymphozytenidentifizierung 2. Durchflusszytometrie als Methode 3. Bearbeitung der Proben 4. Typische Befunde und Probleme 5. Blick in die Zukunft Dagmar

Mehr

Informationssystemanalyse Problemstellung 2 1. Trotz aller Methoden, Techniken usw. zeigen Untersuchungen sehr negative Ergebnisse:

Informationssystemanalyse Problemstellung 2 1. Trotz aller Methoden, Techniken usw. zeigen Untersuchungen sehr negative Ergebnisse: Informationssystemanalyse Problemstellung 2 1 Problemstellung Trotz aller Methoden, Techniken usw. zeigen Untersuchungen sehr negative Ergebnisse: große Software-Systeme werden im Schnitt ein Jahr zu spät

Mehr

Natürliche Autoantikörper Pathologische Autoantikörper

Natürliche Autoantikörper Pathologische Autoantikörper Untersuchungsmethoden der Autoantikörper Institut für Immunologie und Biotechnologie, Medizinische Fakultät der Universität Pécs Natürliche Autoantikörper Pathologische Autoantikörper Natürliche Autoantikörper

Mehr

Autoantikörper gegen Komponenten des Komplementsystems. W. Schößler

Autoantikörper gegen Komponenten des Komplementsystems. W. Schößler Autoantikörper gegen Komponenten des Komplementsystems W. Schößler Aus: Mayr, Bräuer: Excerpta immunologica 1985 Komplement-Autoantikörper C1q-Antikörper C3-Nephritis-Faktor C4-Nephritis-Faktor C1-Inhibitor-Antikörper

Mehr

Oberflächen vom Nanometer bis zum Meter messen

Oberflächen vom Nanometer bis zum Meter messen Oberflächen vom Nanometer bis zum Meter messen Dr. Thomas Fries Fries Research & Technology GmbH (FRT), www.frt-gmbh.com In den Bereichen F&E und Produktionskontrolle spielt die präzise Messung von Oberflächen

Mehr

Rheuma welche Laborabklärungen sind sinnvoll?

Rheuma welche Laborabklärungen sind sinnvoll? Rheuma welche Laborabklärungen sind sinnvoll? Engadiner Fortbildungstage 10. September 2016 Pius Brühlmann, RheumaClinic Bethanien Beat A. Michel, RheumaClinic Bethanien und Medizinisches Zentrum Bad Ragaz

Mehr

Blutgruppenserologische Bestimmungen:

Blutgruppenserologische Bestimmungen: Blutgruppenserologische Bestimmungen: Blutgruppenbestimmung (AB0, Rhesusfaktor, Kell-Antigen, A-Untergruppe) Serologische Bestimmung der Blutgruppe bei Patienten (z.b. wenn Transfusionen in Betracht kommen,

Mehr

Technische Information zum Verlustwinkel-optimierten Lautsprecherkabel compact 6 M

Technische Information zum Verlustwinkel-optimierten Lautsprecherkabel compact 6 M Technische Information zum Verlustwinkel-optimierten Lautsprecherkabel compact 6 M Einleitung Die wissenschaftlich fundierte Ergründung von Klangunterschieden bei Lautsprecherkabeln hat in den letzten

Mehr

IgPro10 (Privigen ) erhält EU-Zulassung zur Therapie der Chronisch inflammatorischen demyelinisierenden Polyneuropathie (CIDP)

IgPro10 (Privigen ) erhält EU-Zulassung zur Therapie der Chronisch inflammatorischen demyelinisierenden Polyneuropathie (CIDP) P R E S S E I N F O R M A T I O N IgPro10 (Privigen ) erhält EU-Zulassung zur Therapie der Chronisch inflammatorischen demyelinisierenden Polyneuropathie (CIDP) Hattersheim, 15. April 2013 Die Europäische

Mehr

Social Monitoring von PV-Anlagen

Social Monitoring von PV-Anlagen Social Monitoring von PV-Anlagen Dr. Martin Staffhorst Top50-Solar Uhlandstr. 5/1, 73337 Bad Überkingen Tel.: 07331 / 977 000, Fax: 07331 / 977 000 9 Email: staffhorst@top50-solar.de Internet: www.pv-log.com

Mehr

Ihre Protein Analyse

Ihre Protein Analyse Ihre Protein Analyse Patient Max Dusan Mustermann Sladek... geboren am 17.10.1986... Gewicht 83 kg... Probennummer P07245... Probenmaterial Plasma... Eingang 18.6.2014... Ausgang 7.7.2014 Sehr geehrter

Mehr

2. ZELLINHALTE UND FORMELN

2. ZELLINHALTE UND FORMELN 2. ZELLINHALTE UND FORMELN Aufgabe: In dem Beispiel Haushaltsbuch entwickeln Sie eine Kostenaufstellung, die alle monatlichen Ausgaben einzelner Sparten enthält. Darauf basierend berechnen Sie mit einfachen

Mehr

Standardisierung der serologischen Immundiagnostik. Möglichkeiten, Grenzen, Perspektiven

Standardisierung der serologischen Immundiagnostik. Möglichkeiten, Grenzen, Perspektiven Standardisierung der serologischen Immundiagnostik Möglichkeiten, Grenzen, Perspektiven Grundproblem Vielfalt der Antikörper Vielfalt der Antigene Problem: Messung von Antigenspezifischen Antikörpern Antikörper

Mehr

Mehrwert der molekularen Allergiediagnostik bei Insektengift-Allergie

Mehrwert der molekularen Allergiediagnostik bei Insektengift-Allergie Mehrwert der molekularen Allergiediagnostik bei Insektengift-Allergie PD Dr. med. Johannes Huss-Marp Thermo Fisher Scientific 21. Mai 2014 Insektengift-Allergie Häufigster Auslöser schwerer anaphylaktischer

Mehr

Aufklärung IgG-/IgG4-Blutuntersuchung zur Abklärung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Aufklärung IgG-/IgG4-Blutuntersuchung zur Abklärung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten Aufklärung IgG-/IgG4-Blutuntersuchung zur Abklärung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten Liebe Patientin, lieber Patient, aufgrund der bei Ihnen bestehenden Beschwerdesymptomatik besteht der Verdacht

Mehr

Hirnödeme bei HAE was Patienten wissen sollten

Hirnödeme bei HAE was Patienten wissen sollten Hirnödeme bei HAE was Patienten wissen sollten Dieser immer stärker werdende Druck... Starke Kopfschmerzen? Bei HAE kann auch ein Hirnödem die Ursache sein. 2 Ein kaum beachteter Zusammenhang Verspannungen,

Mehr

Laufzeit-Vergleich verschiedener Switching-Technologien im Automatisierungs-Netz

Laufzeit-Vergleich verschiedener Switching-Technologien im Automatisierungs-Netz Ethernet Performance mit Fast Track Switch Laufzeit-Vergleich verschiedener Switching-Technologien im Automatisierungs-Netz In der Automatisierungstechnik können die Laufzeiten der Ethernet-Telegramme

Mehr

Fujitsu Siemens Computers GmbH

Fujitsu Siemens Computers GmbH Management Summary Fujitsu Siemens Computers GmbH Report Wirtschaftlichkeitsanalyse Einführung Linux - FSC Der Analysereport beinhaltet die Ergebnisse der Wirtschaftlichkeitsanalyse der Einführung des

Mehr

Ein Einfaches AIDS Modell

Ein Einfaches AIDS Modell Ein Einfaches AIDS Modell Martin Bauer: 990395 Guntram Rümmele: 99008 Das SIR - Modell Die Modellierung von epidemischen Modellen hat schon lange Tradition. Man hat schon immer versucht Erklärungen für

Mehr

Moderne MRT-Bildauswertung mit appmri Hippocampus Volume Analyser.

Moderne MRT-Bildauswertung mit appmri Hippocampus Volume Analyser. APPMRI HIPPOCAMPUS VOLUME Moderne MRT-Bildauswertung mit appmri Hippocampus Volume Analyser. Quantitative und zuverlässige Informationen zur Unterstützung bei der Diagnose von Alzheimer Unser Schwerpunkt

Mehr

Trockenes Auge. Haben Sie Trockene Augen?

Trockenes Auge. Haben Sie Trockene Augen? Trockenes Auge Jeder 3 bis 5 Patient, der den Augenarzt besucht, an der Krankheit Trockenes Auge leidet. Ein Trockenes Auge entsteht, wenn der Körper zu wenig Tränenflüssigkeit produziert oder die Zusammensetzung

Mehr

Die HIT ist keine Allergie! Da die von ihr ausgelösten. Krankheitsbild. Was ist eine Histamin- Intoleranz?

Die HIT ist keine Allergie! Da die von ihr ausgelösten. Krankheitsbild. Was ist eine Histamin- Intoleranz? Was ist eine Histamin- Intoleranz? Die Histamin-Intoleranz ist eine Pseudoallergie. Die HIT ist keine Allergie! Da die von ihr ausgelösten Gesundheitsstörungen jedoch von allergiebedingten Beschwerden

Mehr

Bösartiges Katarrhalfieber

Bösartiges Katarrhalfieber Bösartiges Katarrhalfieber Tierseuchenrechtliche Bestimmungen: - BKF ist meldepflichtig Info-Box: Familie Herpesviridae Subfamilie alpha-herpesviridae - schnelles Wachstum - Lyse der infizierten Zellen

Mehr

Adherence Differenzierter Umgang mit Patienten

Adherence Differenzierter Umgang mit Patienten Adherence Differenzierter Umgang mit Patienten Prof. Dr. Marion Schaefer, Institut für Klinische Pharmakologie Masterstudiengang Consumer Health Care Charité Universitätsmedizin Berlin 4. Deutscher Kongress

Mehr

ANCA assoziierte Vaskulitiden

ANCA assoziierte Vaskulitiden ANCA assoziierte Vaskulitiden C-ANCA P-ANCA Dr.Uta Erdbrügger Kursus Innere Medizin 30.11.09 Outline Fall Pulmorenales Syndrom Rapid progressive Glomerulonephritis ANCA assoziierte Vaskulitis Wegener sche

Mehr

Antikörper gegen Proteinase 3 induzieren eine granulozyten-mediierte Lungenschädigung

Antikörper gegen Proteinase 3 induzieren eine granulozyten-mediierte Lungenschädigung Antikörper gegen Proteinase 3 induzieren eine granulozyten-mediierte Lungenschädigung Etablierung eines experimentellen Modells der akuten Wegener schen Granulomatose am Beispiel der permanent ventilierten

Mehr

Presseinformationen CONATIVE CONTENT EDITORIALS SKALIERBARE DISTRIBUTION VON BRAND CONTENT AUF THEMENAFFINEN UMFELDERN

Presseinformationen CONATIVE CONTENT EDITORIALS SKALIERBARE DISTRIBUTION VON BRAND CONTENT AUF THEMENAFFINEN UMFELDERN Presseinformationen CONATIVE CONTENT EDITORIALS SKALIERBARE DISTRIBUTION VON BRAND CONTENT AUF THEMENAFFINEN UMFELDERN 1 WAS SIND CONATIVE CONTENT EDITORIALS? CONATIVE Content Editorials WAS SIND CONTENT

Mehr

4. Kapitel / Rainer Taube

4. Kapitel / Rainer Taube 4. Kapitel / Rainer Taube Risikofaktor Basismaterial Eine Untersuchung mit dem Ziel, Delaminationen von Leiterplatten zu verhindern Vorbemerkung Arnold Wiemers hat in seinem Artikel über die "Eigenschaften

Mehr

LD BioScreen. Low Density Biochip Schnelltest-Systeme. Offenes System für Kompetitive Immunoassays. LD BioScreen

LD BioScreen. Low Density Biochip Schnelltest-Systeme. Offenes System für Kompetitive Immunoassays. LD BioScreen LD BioScreen Low Density Biochip Schnelltest-Systeme Offenes System für Kompetitive Immunoassays LD BioScreen Die Alternative zur Mikrotiterplatte Für Assays im Forschungslabor Sie sparen Material, Zeit

Mehr