Index. B B&H Photo-Video 111 Badge 200, 330 Baked Relief 223 Barak, Jeff 221 Barger, Christopher 138 Batelle, John 194 Batterson, Mark 485 Bebo 337

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Index. B B&H Photo-Video 111 Badge 200, 330 Baked Relief 223 Barak, Jeff 221 Barger, Christopher 138 Batelle, John 194 Batterson, Mark 485 Bebo 337"

Transkript

1

2 Index A About-Seite in einem Blog 383 Abschluss Verkaufsprozess 318 Accenture 307 AdWords 459 Agentur Wie auswählen? 478 Alacra 118 AlacraBlog 144 AlacraWiki 119 Alexa 178 Allison-Shane, Heidi M. 419 Amazon 63, 64, 364 Beispiel für gutes Web-Marketing 65 Amazon Associates Program 385 Anderson, Chris 62 Android 323 Anwendung in Facebook 345 AP Style Guide 172 Audio-Content 155, 284, 395 als Radiosendung 155 Audio-Datei 407 Audio-Feed per RSS 155 Audio-Tagging 408 Aufmerksamkeit wecken 482 Authentizität 44 Avatar 363 B B&H Photo-Video 111 Badge 200, 330 Baked Relief 223 Barak, Jeff 221 Barger, Christopher 138 Batelle, John 194 Batterson, Mark 485 Bebo 337 Bedürfnis des Kunden 82 Begleit-Blog eines Podcasts 409 Bekanntheitsgrad steigern 46 Belisle, Lani 191 Belniak, Alan 368 Beobachtung als Blogging-Funktion 131, 132 Best Practice für Online-Medienräume 427 Besucher mit Content beeinflussen 302 BlackBerry 323 Blog 124, 284, 373 About-Seite 383 als alternative Informationsquelle 130 als Meinungsäußerung 128 Arbeitsweise 125 Begriff 125 beobachten 132 Design 381 Design mit Blogging-Software 380 die Angst überwinden 393 Einfluss Adresse angeben 383 erforderliche Kenntnisse 124 Glaubwürdigkeit 130 Gruppenblog 125 Hype 373 Ideen verbreiten 121 kategorisieren 382 Kommentare 127, 134, 387 Kontaktmöglichkeit schaffen 383 Leserschaft 127 Metapher 128 mit Blogs führen 144 Mitarbeiter 141 Navigationshilfen 385 Publikum aufbauen 386

3 492 Index Reporter ansprechen 443 Titel wählen 380 Trackback-Funktion 382 und Journalisten 128 und Medienbeziehungen 444 und Suchmaschinen 122 und Tags 388 und Unternehmens-Image 381 Unternehmensblog 125 URL 380 Zusatzfunktionen 384 Blog-Etikette 131 Blogger 380 und Online-Medienräume 435 Blogger-Tage 138 Blogging 121, 373 bei McDonald s 143 Beispiel Adrian Neylan 391 Beispiel Linas Simonis 392 Bekanntheitsgrad erhöhen 445 drei Funktionen 131 Ethik 377 Grundlagen 379 im Verlagsgeschäft 145 international 390 Richtlinien 142, 377 ROI 122 ungeschriebene Regeln 131 worüber bloggen? 374 zu viele Themen 375 Blogging-Funktion Beobachtung 131, 132 Führung 131, 144 Teilnahme 131, 134 Blogging-Software 380 Blog-Design 380 Kommentar-Funktionen 381 Blogosphäre 123 beobachten 178 Ethik 378 Blogpropaganda 176 Blogstimme 374, 393 Blogstrategie 141 Blogsturm 107 Blogsuchmaschine 133 Blossom, John 445 BMW Vodcasting 403 Boston Celtics 458 Boston Globe 132, 455 Bounce-Rate 86 Branding 85 Broadcast-Spam 441, 442, 453 Browsen als Interaktionsform 65 Bucas, Gerard 471 Bürger-Journalist 272 Business-Casual-Video 397 BuzzMachine 194 Buzz-Marketing 176 C Cablog 391 Captcha 382 Cervélo Cycles 59 Charts 283 Chatroom 94 Cincom Expert Access 286 Cincom Systems 286 Cingular Wireless 436 Cities I ve Visited 345 Clark, Brian 36 Clickthrough-Rate 460 ClickZ News Blog 194 Clip 52 Clip-Book 55 cobrandit 404 collectspace 113 Companion blog 409 comscore Media Metrix 337 Concrete Network 67 concrete5 318 Content 66, 79 Audio-Content 284, 395 Bedeutung für den Erfolg 202 Beispiel NRDC 199 Beispiel Textron 205 Besucher beeinflussen 302 Blog 284 Charts 283 E-Book Newsletter 281 erstellen 285 Expertise demonstrieren 82 Forschungsbericht 283 Fotos 283 Grafiken 283 in Facebook 341 Infografiken 283 Kundenorientierung 82 Management 206 Marktbericht 283 mögliche Medien 310 Multimedia 201 Online-Medienraum 427 per RSS weitergeben 313

4 Index 493 Podcast 284 Rolle bei einer Website 198 und Verkaufsprozess 314 Video-Content 284, 395 Vlog 284 Vodcast 284 von Landingpages 467 wann liefern? 72 Webinar 281 Weitergabewert 312 Whitepaper 279 wiederverwenden 422 Wiki 282 zielgruppenspezifisch entwickeln 250 zielgruppenspezifischer 83 Content-Marketing 69 Content-Marketing-Strategie 161 Content-Szene 124 copyblogger 36 Costa Rica Expeditions 467 Craigslist 130 Creative Commons 187 Crismani, Danielle 223 Crowdsourcing 223, 227 CruiseCompete 418 CumminsNitro 151 Cyber-Graffiti 333 D dbadirect 413 Defren, Todd 421 Delicious 94, 412 Demopoulos, Ted 306 Design eines Blogs 381 Digg 94, 147, 412, 420 Diggnation 148 Digital Signage 471 Direktwerbung 47 Diskussionsbeitrag Siehe Thread Diskussions-Thread Siehe Thread Disney 297 Distribution von News 414 von Podcasts 408 Dow Jones Insight 293 DPR 109 DuMars, Bert 389 Dunne, Jennifer 211 E E-Book 280 Echtzeit 213 auf Twitter 220 Marketing 211 News Release 222 PR 211 Echtzeit-Blogpost 216 Echtzeit-Einstellung 214 Echtzeit-Revolution 214 Eclectic Mix Podcast 157 EContent 51, 144 EContent-Magazin 442 Edmunds Foren 45 Einseitigkeit von Werbebotschaften 49 Einwegunterbrechung 49, 72 Elmer Fudd 307 Eloqua 216 als PR-Medium 51 -Adresse im Blog angeben Newsletter 281 Erfolg abhängig von Kundenorientierung 82 messen 233 Erfolgskriterium für Long-Tail-Marketing 71 für Long-Tail-PR 71 Erfolgsmessung 259, 262 Ernst, Jeff 79 Ethical Guide for Bloggers 379 Ethik des Bloggings 377 in der Blogosphäre 378 Verhaltensnormen 378 E-Zine 286 F Facebook 93, 337, 340 Marketing 341 PR 341 welchen Content? 341 Facebook-Anwendung 345 Facebook-Fanseite 342 Facebook-Feed 341 Facebook-Freund 340 Facebook-Gruppe 342 Facebook-Profil 341 Fake-Videos 403

5 494 Index Fallstudie im Online-Medienraum 430 Fan-Kontakte 357 Fannick, Glenn 132 FCC 221 Feedback auf Websites 311 im Web 298 FeedBlitz 385 FeedBurner 385 Fiesta Movement 369 filmfacts 365 Firefox 313 Flanagan, Jack 361 Flickr 93 Flip-Videokamera 399 Flynn, Kevin 136 Fogarty, Mignon 161 Follower Twitter 348 Follow-up 470 Forschungsbericht 283 Forum 108 als Marketing-Instrument 113 Fotos 283 Foto-Sharing 93 Foursquare 329, 330 Franklin, Adam 255 Friend-Request 340 Führung als Blogging-Funktion 131, 144 G GarageBand 408 Garfield, Steve 403 Garnsey, Sarah F. 205 Gatorade 249 Geolocation 328 Geolocation-Marketing 329 Geschäftsziel 87 Gicht 86 Gielen, Ryan 185 Gizmodo 445 Glaubwürdigkeit von Blog 130 Globaltus 204 Gobbledygook Grader 294 Gobbledygook Manifesto 298 Godin, Seth 48, 362 GoldenPalace.com 189 Goldstein, Steve 119, 144 Goldwave 407 Golf-Trainer 83 Google Ranking bei Google 460 Google AdWords 459 Google Alerts 215 Google Blog Search 133 Google News 51 Google Reader 102 GPS und Mobilgeräte 328 Graff, John M. 154 Graff, Mike 448 Grafiken 283 Grammar-Girl-Podcast 161 Grobe, Fritz 175 Grundlagen des Bloggings 379 Gruppenblog 125 H Haisman, Tina 191 Hashtag 224, 360 Healy, Pete 179 Heiliger Gral der Vermarkter 338 Helga MySpace 347 Hennigan, Brian 413 Hesse, Thomas 106 Hilton, Paris 211 Hinerfeld, Daniel 200 Holden, Ashley 342 HootSuite 349 Hosting von Podcasts 408 Howe, Peter J. 455 Howell, Mark 278 Huhman, Heather 103 Hunt, Bill 463 Hype 85 Hyves 364 I Image einer Website 307 Imagepflege 352 Infografik 284 Informationsquelle Blog als I. 130 Instrument 79 Interaktion browsen 65 mit Web-Content 64 suchen 65

6 Index 495 Internet und Public Relations 54 Internet Siehe auch Web ipad 323 iphone 323 ipod Podcast 156 itunes 63, 156 J Jarvis, Jeff 194 Jenkins, Toby 255 Johnson, Steve 287 Journalismus 128 Journalist Online-Medienraum 423 und Blogs 128 Journalisten und Social Media 480 wie erreichen? 443 Jurek, Richard 446 Juristen Umgang mit und Social Media 479 K Kadient 79 Kategorie für Blog wählen 382 Kauderwelsch 292 Analyse 292 Kaufprozess und Web-Content 301 Keywort 172 Kirche als Anwendungsbeispiel 484 Web-Marketing 485 Klickbetrug 193 Knowledge Storm 280 Kollegen und Social Media 482 Kommentar in Blogging-Software 381 in Blogs 127, 387 Kommentar-Roboter 382 Kommentar-Spam 382 Kommunikation im Web 298 mit Reportern 454 Kontakt in einem Blog anbieten 383 mit Fans 357 Konvergenz von Marketing und PR 73 Koshin, Victor 86 Kunde als Mittelpunkt aller Anstrengungen 231 Interaktion mit anderen Kunden 311 Lernstil 306 Medienpräferenz 306 News Release ansprechen 411 seine Sprache sprechen 244 Kunden mobil ansprechen 326 Kundenansprache 174 direkt im Web 57 Kauderwelsch 292 Kundenbindung 326 Kundenorientierung Beispiel Pedersen 82 des Contents 82 Erfolgsgrundlage 82 Kunden-Persona 81, 236, 291 Beispiel 240 Beispiel NYPL 305 und Web-Marketing 243 wie entwickeln? 239 Kunden-Persona-Profil 238 Kundentypologie 81 L Lallo, Ed 426 Landeseite 64 Landingpage 64, 466 beim Web-Marketing 467 für News Release 417 Richtlinien 468 und Content 467 wirksamer Text 468 Langert, Bob 143 Leader 85 Leads Follow-up 470 generieren 470 Lens 362 Lensmaster 362 Lernen und Social Networking 345 Lernstil 306 Leser von Blogs 127 LessLoss Audio Devices 203 Lethal Sound 200 Liberated Syndication 408

7 496 Index Lifetogether 278 Linden-Dollar 363 Link in News Releases 416 LinkedIn 93, 337, 361 Listserver 94 als Marketing-Instrument 116 Little Green Footballs 129 Livingston, Bobby 447 Long Tail 376 des Suchens 463 Marketing 62 PR 70 Long-Tail-Marketing 63 Erfolgskriterien 71 Long-Tail-PR Erfolgskriterien 71 Lyon, Mark 107 M Mack, Owen 404 Malware City 308 Markenartikler 85 Markenpolitik im Web 180 Markenzeichen, persönliches 352 Marketing alte Regeln 50 auf MySpace 346 Content-Marketing 69 die neuen Regeln 72 Echtzeit 211 Erfolgsmessung 259 in Facebook 341 Konvergenz PR 73 Long Tail 62 Long-Tail-Marketing 63 mit Social Networking 366 Negativbeispiel 43 per Twitter 349 per Video 395 über Foren 113 über Listserver 116 über Wikis 117 Umdenken schwierig 57 und Unternehmensziele 235 Ziele 235 Marketing-Apps 331 Marketing-Instrument 44 Podcasting 160 Marketing-Kampagne offline 476 online 476 Marketing-Mix Podcasting 161 Marketing-Plan Beharrlichkeit 275 Botschaft entwickeln 248 Content entwickeln 250 erstellen 231 Kunden-Persona 236 Kunden-Persona-Profil 238 Terminologie des Marktes 244 Unternehmensziele 233 Markt mit Wissen anreichern 69 spezielle Terminologie 247 Marktbericht 283 Maruna, Franz 318 Mashup 187 Massenmarkt 47 Massenprodukt Werbung 48 McDermott, Chip 75 McDonald s 143 Blogging 143 Media Room mobiler 330 Medien ansprechen 452 Bedeutung 53 gezielt ansprechen 453 Legitimität 453 und PR 51 Medienbeziehung und Blogs 444 Medienmessung 132 Medienpräferenz 306 Medienraum 423 Memogate 129 Mentos 178 Message Board 94 Metapher für Blogs 128 Web als Stadt 128 Meta-Tag 388 Michael A. Stelzner 279 Microtarget 236 Mikroblogging 348 Mikrokampagne 66 Mikromarkt 64 Mikropublikation 70 Mikropublikum 314 Mikrosite 64 Mikroziel 236

8 Index 497 Mirman, Eugene 338 Mixi 363 Mobile Anwendungen 94 Mobile Content 325 Mobile Google 326 Mobile Media Room 330 Mobilgeräte 323 und GPS 328 Mockumentaries 402 Monty, Scott 350 Moonah, Jay 158 Moran, Mike 463 Mr. Wong 94 Multimedia 201 Multimedia-Content Online-Medienraum 431 Murray, David 102 Musik Beispiel für Podcasting 157 MySpace 93, 346, 347 Helga 347 Volkswagen 347 N Nachrichten viral verbreiten 192 Nalty, Kevin 404 Name eines Produkts wählen 465 eines Unternehmens wählen 465 NASCAR Dads 236 National Community Church 485 Natural Resources Defense Council 199 Navigation Online-Medienraum 429 Negativbeispiel 43 Netflix 63, 314 New York Public Library 304 Newell Rubbermaid 389 News Release 167 Bedeutung von Links 416 Beispiel CruiseCompete 418 Beispiel WebEx 171 Distributionsservices 414 in Echtzeit 222 Kunden ansprechen 411 Kunden direkt ansprechen 168 mit Landingpage verlinken 417 mit Website koordinieren 416 Ranking 417 Regeln 168, 411 RSS-Feeds 415 Sprache 417 Suchmaschinen 425 und Socal-Media-Tags 420 welcher Inhalt? 421 wie veröffentlichen? 414 NewsFire 313 News-Release-Strategie 412 Newstex 445 Neylan, Adrian 391 Nikonians 109 Nirell, Lisa 287 Nische bei Suchmaschinen schaffen 465 Nischenprodukt Werbung 48 Nischenzielgruppe 80 NRDC 199 Numa Numa Dance 177 NYPL 304 O Oakley 219 Obama-Kampagne 137 Obama-Wahlkampf 268 Offenlegung 378 Online Lense 362 Online News Service 414 Online-Forum 108 Online-Marketing Kanäle 197 Online-Media-Kit 430 Online-Medienraum 423, 440 Bedarfsanalyse 428 Beispiel Cingular Wireless 436 Best Practices 427 Besucher 423 Blogger als Zielgruppe 435 Content 427 Events erwähnen 434 Fallstudie 430 geeignete Sprache 436 Handlungsaufforderungen 435 Hintergrundinformationen 430 international agieren 433 Journalisten 430 Multimedia-Content 431 Navigation 429 RSS-Feeds 439 Suchmaschinen 425 wie wird gesucht? 429 Wissen des Ansprechpartners 433 Online-Orte 93 Online-Reputation 89

9 498 Index Online-Seminar 281 Online-Video-Kanal 402 oovoo 343 Open-Source-Marketing 318 Oracle 216 Orkut 363 Outsell 193 Owen, Clay 436 P paidcontent.org 194 Palmer, Amanda 357 Payne, Joe 216 Pearlman, Robert 113 Pedersen, Mike 82 Penn, Christopher S. 327 Perform Better Golf 83 Permission Marketing 362 Persona 81 Personal Branding Social Networking 351 Persönliches Markenzeichen 352 Persönlichkeit einer Website 307 Peterson, Jim 67 Photo Sharing 93 Planungsvorlage 255 Player 53 Podcast 284, 395, 406 als Marketing-Instrument 160 Audio-Dateien 407 Audio-Tagging 408 Begleit-Blog 409 Begriff 156 Beispiel Musik 157 Distribution 408 Einfluss auf Musikgeschäft 158 Hosting 408 im Marketing-Mix 161 Postproduction 408 Promotion 409 Skript entwickeln 406 Social Networking 159 Sound-Qualität 406 und ipod 156 Unterschied zum Rundfunk 156 vorbereiten 407 Vorbereitung 407 wie anfangen? 406 wie aufziehen? 160 Podcast-Blog 409 Podcasting-Software 407 Pollan, Cliff 397 Posner, Henry 111, 112 Postproduction 408 PowerLine 129 Pownall, Mike 355 PR alte Regeln 55 Clip als Ziel 52 die neuen Regeln 72 Echtzeit 211 Erfolgsmessung 259 Exklusivität 52 in Facebook 341 Konvergenz Marketing 73 Long Tail 70 Negativbeispiel 43 per Twitter 349 Pressemitteilung 55 Umdenken schwierig 57 und die Medien 51 und Spam 441, 442 und Unternehmensziele 235 Ziel 52 Ziele 235 PR Newswire 428 PR per 51 Mängel 51 Pragmatic Marketing 287 PR-Arbeit 53 Pratley, Chris 23 Presse 165 Presseclippings 260 Presse-Kit 430 Pressemitteilung 54, 165 Empfänger 165 News Release 167 PR 55 Presseraum 423 Presseseite 423 Privatsphäre 378 PRNewswire 171 Problem des Kunden 82 Problemorientierung 305 Produktname 465 Promotion von Podcasts 409 PR-Plan erstellen 231 PRSA 166 Public Relations Definition 167 Public Relations Siehe PR Public Relations Society of America 166

10 Index 499 Q Quellennachweis 379 Quigley, Stephen 344 Quinn & Co. 151 Qype 365 R Rambeau, Dee 425 Ranking bei Google 460 von News Release 417 Rathergate 129 Really Simple Syndication 37, 313 Rechnungsschock 221 Rechtsabteilung Umgang mit Regel alte Regeln der PR 55 alte Regeln des Marketings 50 die neuen Marketing- und PR-Regeln 72 Einstieg in die Umsetzung 477 für Landingpages 468 für News Releases 168 ungeschriebene Regeln 131 Regeln des Rave 182 für jedermann geeignet 483 für Medienbeziehungen 443 für News Releases 411 Implementierung 475 Registrierung 263 Reis, Al 287 Reporter gezielt ansprechen 453 Kommunikation 454 wie erreichen? 443 Reputationsmanagement 132 Resident 363 Restaurant-Kritik.de 365 Revella, Adele 240 Ricciani, Rich 190 Richard, Chuck 193 Richtlinien für das Blogging 142, 377 Robert Scoble 36 Robertson, Philip 343 ROI Blogging 122 Rolling Stone 53 Rose, Kevin 148 Rotten Tomatoes 284, 365 RRAuction 447 RSS 37, 313 Audio-Feeds 155 Beispiel Intel 439 Beispiel Netflix 314 für News Releases 415 Online-Medienraum 439 Rubel, Steve 166 Rundfunk Unterschied zu Podcasting 156 Russinovich, Mark 104 S Scala, Inc. 470 Schlüsselwort 172 Suchmaschinenoptimierung 172 Schmidt, Dave 299 Schreibe schlechte 294 wirksame 297 Schwartz, Jonathan 23 Schwartz, Larry 445 Schwarzes Brett 94 Search Engine Advertising 459 Search Engine Marketing 459 Search Engine Optimization 459 Search Engine Watch 194, 463 Search Marketing 459 Searchblog 194 Second Life 363 Avatar 363 Linden-Dollar 363 Resident 363 Security Moms 236 SEO 459 Sethi, Ramit 282 Share-Button 312 Sharpie Susan 389 Sharpie-Textmarker 389 Shel Israel 36 SHIFT Communications 421 Shore Communications 445 Sierer, Todd 154 Simonis, Linas 392 Skript für Podcast entwickeln 406 Slashdot 105 Smartphone 323 Smirnoff 402 Smith, Colin 171 Smyth, George L. 157 Socal-Media-Tag und News Releases 420 Social Bookmarking 94

11 500 Index Social Media 93, 94, 95 Stellensuche 100 Template für News Releases 421 und Journalisten 480 und Juristen 479 und Kollegen 482 und Vorgesetzte 482 Social Networking 93, 95, 337 beim Lernen 345 Personal Branding 351 Podcasting 159 Seiten optimieren 366 soziale Funktion 351 Welche Site wählen? 361 Solomon, Lisa 116 Solosez 116 Sony BMG 104 Sony Suit Blog 107 Sound-Qualität 406 SoundSap 408 Soziale Vernetzung 95 Spam 383 PR als Spam 441 Sprache von News Release 417 Sprache des Kunden 244 Squidoo 362 Squidoo-Lens 200 Starbucks 231 Stellensuche 100 Stewart, Jim 325 Strategie wie implementieren? 85 StudiVZ 93 StumbleUpon 412 Suchbegriff optimieren 463 Suchen als Interaktionsform 65 Long Tail 463 Suchmaschine als Traffic-Generator 83 Blogsuchmaschine 133 Online-Medienraum 425 und Blogs 122 Suchmaschinen-Marketing 459 bei Cervélo 61 Beispiel Scala 470 Suchmaschinen-Nische 465 Suchmaschinen-Optimierung 459, 462, 463 Beispiel Reise 464 Suchmaschinenoptimierung Schlüsselwort 172 Suchmaschinen-Werbung 459 Sullivan, Danny 194 T Tagging-Funktion 388 Tagline 380 Tags in Blogs verwenden 388 Tattoo Artistry 99 Teapartay-Video 402 Technorati 133, 376, 388, 412, 420 TechTarget 280 Teilnahme als Blogging-Funktion 131, 134 Telefon-Interview 407 Terminologie des Marktes 247 Text für Landingpage 468 Text Textmining 132 Textron 205 The Dresden Dolls 357 The Fuel Team 425, 428 The Levelator 408 The Long Tail 62 The M Show 406 The Sequel Map 284 TheaterChurch.com 485 TheEdge 34 Thought Leader 89 externe Personen 286 Thought Leadership 278, 285 Content-Arten 279 Thread 94 Titel eines Blogs 380 Today Show 53 Tourismus-Kampagne 149 Trackback 382 bei Blogs 382 Traffic mit Suchmaschinen generieren 83 Transparenz 378 Trending Hashtag 224 TV-Commercial 80 TV-Industriekomplex 48 TweetDeck 215, 349 TweetUp 351 Twitter 93, 337, 348, 355 Echtzeit 220 Follower 348 Marketing 349 PR 349

12 Index 501 Twitter-Feed 348, 349 Twitter-ID 353 Twitter-Konto einrichten 352 TypePad 380 internationale Services 391 U Uncle Seth 158 Ungeschriebene Regeln 131 United States Air Force 450 Unterbrechungs-Werbung 457 Unternehmen Bekanntheit steigern 46 Ziele formulieren 233 Unternehmensblog 125 Unternehmenskultur 483 Unternehmensname 465 URL für ein Blog 380 V Values in Practice 143 Verkaufsprozess Abschluss 317 und Content 314 Verkaufszyklus 266 Verlagsgeschäft 145 Verleger als Modell 85 Video 395 Vermarktungsformen 401 Video Sharing 93 Website 402 Video-Blogging 403 Video-Content 284, 395 Videoproduktion 401 Vimeo 93, 402 VIP Realtors 191 Viral informieren 192 Virale Effekte erzeugen 188 Virale Kampagne 176 Virales Marketing 173, 402 Vlog 284 Vlogging 403 Vodcast 284 Vodcasting 403 BMW 403 Volkswagen auf MySpace 347 Voltz, Stephen 175 Vorgesetzte und Social Media 482 Vortex Racing 60 Vroomen, Gerard 59 Vujacic, Sasha 207 W Wahlkampf von Obama 268 Wahrheit 379 Wall Street Journal 53 Wall, John J. 406 Warwick, Colin 460 Web als Ort von Mikromärkten 64 Bekanntheit schaffen 57 direkte Kundenansprache 57 Feedback 298 Kommunikation 298 Markenpolitik 180 Marketing-Regeln 50 PR-Regeln 53 PR-Strategie 56 Web als Stadt 130 Metapher 128 Web Ink Now 384 Web-Content Kaufprozess 301 mögliche Interaktion 64 Weber Nation Website 402 WebEx 170 Application Suite 171 Beispiel für News Releases 171 Web-Meeting 173 Webinar 281 Weblog Siehe Blog Web-Marketing Amazon als gutes Beispiel 65 Bedeutung von RSS 313 bei Cervélo 62 Betonverkauf als Beispiel 67 Content 79 für eine Kirche 485 Instrumente 79 und Kunden-Persona 243 und Landingpages 467 Ziele 87 Webmaster 198 Web-Meeting 173 Website attraktives Design 302 Besucher-Erwartungen 424 Erfolg messen 233

13 502 Index Erstellung 197 Erstellung als Kunst 207 Feedback-Möglichkeiten 311 Image 307 Kriterien für Großartigkeit 209 Kundeninteraktion 311 Kundenorientierung 305 mobilfreundliche 325 News Release koordinieren 416 Persönlichkeit 307 Rolle des Contents 198 Weitergabewert von Content 312 Werbebotschaft Einseitigkeit 49 Werbemethode traditionelle 47 Werbung 50 für einen Massenmarkt 47 Massenprodukte 48 Nischenprodukte 48 traditionelle 47 Unterbrechung als Haupttechnik 48 Whitepaper 279 Wiki 94, 116, 118, 282 als Marketing-Instrument 117 Wikipedia 117 Wilson, Steve 144 Word of Mouth 487 Word of Mouth Marketing Association 379 WordPress 380 World Wide Rave 181 Regeln 182 Wyman, Kern 325 X Xing 93, 337, 362 Y Yahoo! Search Marketing 459 Yelp 365 YouTube 93, 402 Z Zagat 365 Zemoga 401 Ziel Bedeutung von Zielen 87 Unternehmensziele formulieren 233 Zielgruppe 232 Bedeutung 85 bilden 303 Kenntnis erforderlich 82 wählen 80 Zielgruppenspezifischer Content 83

Index. Numerisch 500px 368

Index. Numerisch 500px 368 Numerisch 500px 368 A Abonnentenstamm 291 About-Seite in einem Blog 354 Abschluss Verkaufsprozess 285 Accenture 278 AdWords 445 Agentur Wie auswählen? 461 Alacra 109 AlacraBlog 135 AlacraWiki 109 Alerts

Mehr

Die neuen Marketing- und PR-Regeln im Social Web Scott

Die neuen Marketing- und PR-Regeln im Social Web Scott mitp Business Die neuen Marketing- und PR-Regeln im Social Web Wie Sie Social Media, Online Video, Mobile Marketing, Blogs, Pressemitteilungen und virales Marketing nutzen, um Ihre Kunden zu erreichen

Mehr

Die neuen Marketing- und PR-Regeln im Web 2.0

Die neuen Marketing- und PR-Regeln im Web 2.0 Die neuen Marketing- und PR-Regeln im Web 2.0 Wie Sie im Social Web News Releases, Blogs, Podcasting und virales Marketing nutzen, um Ihre Kunden zu erreichen David Meerman Scott Übersetzung aus dem Amerikanischen

Mehr

Teil I: Wie das Web die Regeln für Marketing und PR geändert hat 39

Teil I: Wie das Web die Regeln für Marketing und PR geändert hat 39 Über den Autor................................. 21 Vorwort....................................... 23 Einführung..................................... 27 Danksagungen für die vierte Auflage................

Mehr

Social Media Wie Sie mit Twitter, Facebook und Co. Ihren Kunden näher kommen

Social Media Wie Sie mit Twitter, Facebook und Co. Ihren Kunden näher kommen Thomas Pfeiffer Bastian Koch Social Media Wie Sie mit Twitter, Facebook und Co. Ihren Kunden näher kommen ADDISON-WESLEY Intro 13 Vorwort: Einfach mal machen 14- Was ist der Twittwoch? 16 Danksagung 17

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 13. Kapitel 1 Einführung... 15 1.1 Für wen ist dieses Buch?... 15 1.2 Aufbau dieses Buchs... 15 1.3 Danksagungen...

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 13. Kapitel 1 Einführung... 15 1.1 Für wen ist dieses Buch?... 15 1.2 Aufbau dieses Buchs... 15 1.3 Danksagungen... Vorwort..................................................... 13 Kapitel 1 Einführung........................................ 15 1.1 Für wen ist dieses Buch?........................ 15 1.2 Aufbau dieses

Mehr

Social Media Marketing

Social Media Marketing Dorothea Heymann-Reder Social Media Marketing Erfolgreiche Strategien für Sie und Ihr Unternehmen TT ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills,

Mehr

Die Kunst des B2B Online-Marketing

Die Kunst des B2B Online-Marketing Die Kunst des B2B Online-Marketing Sechs wichtige Schritte für ein effizientes Onlinemarketing Aus: http://www.circlesstudio.com/blog/science-b2b-online-marketing-infographic/ SECHS SCHRITTE IM ÜBERBLICK

Mehr

ONE Kongress. Content Marketing. Werbung durch Inhalte. Namics. Michael Rottmann. Principal Consultant. Gergina Hristova. Senior Consultant.

ONE Kongress. Content Marketing. Werbung durch Inhalte. Namics. Michael Rottmann. Principal Consultant. Gergina Hristova. Senior Consultant. ONE Kongress. Content Marketing. Werbung durch Inhalte. Namics. Michael Rottmann. Principal Consultant. Gergina Hristova. Senior Consultant. 09. Mai 2012 In den nächsten 30 Minuten. Content Marketing Wieso

Mehr

Positionspapier Social Media Newsroom

Positionspapier Social Media Newsroom Positionspapier Social Media Newsroom Was früher der Pressebereich war, ist heute der Social Media Newsroom. An die Stelle statischer treten multimediale Inhalte und RSS-Feeds. Der Newsroom führt darüber

Mehr

Web 2.0 und Social Media im Hochschulmarketing

Web 2.0 und Social Media im Hochschulmarketing Zur Person: Oliver Gschwender Meine Social Media Cloud Web 2.0 und Social Media im Hochschulmarketing Facebook (Seiten): Web: www.uni-bayreuth.de/cms-einfuehrung http://www.facebook.com/pages/bayreuth-germany/uni-bayreuth/115787254454?v=wall

Mehr

Vom twittern und bloggen, Facebook und loggen. UaB Internet-Tag

Vom twittern und bloggen, Facebook und loggen. UaB Internet-Tag Vom twittern und bloggen, Facebook und loggen. UaB Internet-Tag Lernen Reden wir Deutsch Englisch Begriffe und Trends einfach erklärt Über die Vielfalt der Möglichkeiten Prof. (FH) Prof. (FH) Dr. Dr. Roman

Mehr

Links, zwo, drei, vier! Erhöhung der Popularität Ihrer Website. Handwerkskammer Bremen, 27.11.2013

Links, zwo, drei, vier! Erhöhung der Popularität Ihrer Website. Handwerkskammer Bremen, 27.11.2013 Links, zwo, drei, vier! Erhöhung der Popularität Ihrer Website Handwerkskammer Bremen, 27.11.2013 SEO: Warum all die Mühe? Warum all die Mühe? Früher offline Heute online Warum all die Mühe? Basiswissen

Mehr

Online-Marketing. 12.05.2011 Karl-Heinz Zappia. - Dipl.-Betriebswirt -

Online-Marketing. 12.05.2011 Karl-Heinz Zappia. - Dipl.-Betriebswirt - 12.05.2011 Karl-Heinz Zappia - Dipl.-Betriebswirt - ATB Consulting Dipl.-Kfm. Florian Büttner atb@atb-consulting.de www.atb-consulting.de Brückleweg 5 79426 Buggingen Tel.: +49 7631 7482960 Fax. +49 7631

Mehr

Mag. Andreas Riepl. mag. andreas riepl, gtn gmbh

Mag. Andreas Riepl. mag. andreas riepl, gtn gmbh Social lc Communities i Facebook & Co als taugliches PR Medium? Mag. Andreas Riepl Übersicht Einleitung und Terminologie Marktübersicht Applikationen PR Möglichkeiten Soziale Netzwerke Weiterer Trend Beispiele

Mehr

1. Was ist Social-Media? 2. Die 7-Social-Media-Bausteine. 3. Anwendungen. 4. Plattformen. 5. Vorstellung einiger Plattformen

1. Was ist Social-Media? 2. Die 7-Social-Media-Bausteine. 3. Anwendungen. 4. Plattformen. 5. Vorstellung einiger Plattformen Der Unterschied zwischen PR (Public relations) und Social Media ist der, dass es bei PR um Positionierung geht. Bei Social Media dagegen geht es darum zu werden, zu sein und sich zu verbessern. (Chris

Mehr

Social Media Manager

Social Media Manager 01. März. 25. Feb. 06.03.201 Julia Wolk Facebook Marketing 23. Feb. Social Media Manager Datum Tag Uhrzeit UE Unterricht /Lernziele Dozent/in Grundlagen Web 2.0 / Social Media, Zielgruppen, Nutzverhalten,

Mehr

Bonuskapitel Online-Marketing. Viele Vermarktungskanäle nutzen

Bonuskapitel Online-Marketing. Viele Vermarktungskanäle nutzen Viele Vermarktungskanäle nutzen Je mehr Kanäle und je spezifischer Sie diese verwenden, umso höher die Zahl der Registrierungen In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Kanäle, auf denen wir für uns

Mehr

Online Marketing Erfolgreiches Online-Marketing ist der Schlüsselfaktor der modernen Kundenansprache im Web. Die Vorteile des Online Marketings:

Online Marketing Erfolgreiches Online-Marketing ist der Schlüsselfaktor der modernen Kundenansprache im Web. Die Vorteile des Online Marketings: Online Marketing Online Marketing Erfolgreiches Online-Marketing ist der Schlüsselfaktor der modernen Kundenansprache im Web. Die Vorteile des Online Marketings: Zielgruppenorientierte Kundenansprachea

Mehr

ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE

ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE Portfolio - Impulsvorträge Mittwoch, 9. bis Donnerstag, 10. April 2014 (Vormittags- und Nachmittags-Vorträge zu den verschiedenen Themenbereichen) ncm Net Communication Management

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Einführung ins Onlinemarketing Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 07.10.2014 Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film.

Mehr

Social Media und Public Relations Befragung von österreichischen PR-Entscheidern

Social Media und Public Relations Befragung von österreichischen PR-Entscheidern Social Media und Public Relations Befragung von österreichischen PR-Entscheidern 1 1. Grundsätzliches Die nachfolgenden Daten stellen das Ergebnis einer Online-Befragung dar, die von CLOOS + PARTNER und

Mehr

Marketing auf Facebook Social Media Marketing

Marketing auf Facebook Social Media Marketing Marketing auf Facebook Social Media Marketing Marketing auf Facebook ist nur eine Möglichkeit des Social Media Marketing (SMM). Facebook-Seiten ( Pages ) sind dabei das Standardinstrument, um auf Facebook

Mehr

Social Media Marketing

Social Media Marketing Social Media Marketing Strategien für Twitter, Facebook & Co. Tamar Weinberg Deutsche Übersetzung von Dorothea Heymann-Reder Deutsche Bearbeitung von Corina Lange O'REILLT Beijing Cambridge Farnham Köln

Mehr

HR Management 2.0: Social Media im Personalbereich. Diplomatic Council/Wirtschaftsrat Deutschland e.v.

HR Management 2.0: Social Media im Personalbereich. Diplomatic Council/Wirtschaftsrat Deutschland e.v. HR Management 2.0: Social Media im Personalbereich Diplomatic Council/Wirtschaftsrat Deutschland e.v. Prof. Dr.-Ing. Walter Gora Wiesbaden, 26. April 2012 Das Internet ist in der Mitte der Gesellschaft

Mehr

Social Media Chancen nützen!

Social Media Chancen nützen! Social Media Chancen nützen! Agenda 1. 1. Einführung Social SocialMedia Was Was ist ist Web Web 2.0 2.0 und und was was müssen wir wir tun? tun? 2. Strategien und Prozesse SWOT von Social Media 3. Planung

Mehr

Social Media: Die Herausforderung begann 1995. Soziale Medien in Bildungsinstitutionen: Hype oder Pflicht?

Social Media: Die Herausforderung begann 1995. Soziale Medien in Bildungsinstitutionen: Hype oder Pflicht? Soziale Medien in Bildungsinstitutionen: Hype oder Pflicht? 1 Sie lechzen danach, täglich nach Neuem zu fragen... einige sind so schrecklich neugierig und auf Neue Zeitungen erpicht..., dass sie sich nicht

Mehr

Onlinemarketing als Erfolgsgarant für den Mittelstand. Wer liefert was? GmbH, Markus Mattscheck Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Onlinemarketing als Erfolgsgarant für den Mittelstand. Wer liefert was? GmbH, Markus Mattscheck Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Onlinemarketing als Erfolgsgarant für den Mittelstand Wer liefert was? GmbH, Markus Mattscheck Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 10. Juni 2010 Vorstellung Wer liefert was? GmbH Führende Lieferantensuchmaschine

Mehr

Saastal Marketing AG Ausbildung

Saastal Marketing AG Ausbildung Saastal Marketing AG Ausbildung SMAG Training ACADEMY DER LEISTUNGSTRÄGER/KUNDE IM FOKUS LEISTUNGSTRÄGER AN ERSTER STELLE DEN KUNDEN RELEVANT AUF DEN KUNDEN FOKUSSIERT ERGEBNIS-GETRIEBENE STRATEGIE PERSONALISIERT

Mehr

Inhalt. First. Max. Linie. Max. Linie XIII. Vorwort... Einleitung... XVII

Inhalt. First. Max. Linie. Max. Linie XIII. Vorwort... Einleitung... XVII First Inhalt Hier Mini IVZ eingeben! Erstellen auf den Arbeitsseiten (siehe Muster) Abstand untere Tabellenlinie zu Textanfang 1,8 cm -> also: manuell auf den Arbeitsseiten ziehen!!! Vorwort............................................................

Mehr

Social Media und Online Reputation Management

Social Media und Online Reputation Management Social Media und Online Reputation Management Claus Fesel, DATEV eg KnowTech, Bad Homburg, 15.09.2010 Wer oder was ist DATEV? Genossenschaft seit 1966 Ca. 39.000 Mitglieder, ca. 5.600 Mitarbeiter Softwarehaus

Mehr

E-Commerce Roadshow 28.06.2011. Social Media Basics. Dennis Sohm weit gestreut Internet Marketing

E-Commerce Roadshow 28.06.2011. Social Media Basics. Dennis Sohm weit gestreut Internet Marketing E-Commerce Roadshow 28.06.2011 Social Media Basics Dennis Sohm weit gestreut Internet Marketing Wer steht vor Ihnen? Dennis Sohm Inhaber weit gestreut Internet Marketing + 26 Jahre alt + Seit 2007 im Online

Mehr

Social Media Manager

Social Media Manager 08. Dez. 2011 Dietmar Bätzel Web - Programmierer 03. Dez. 2011 01. Dez. 2011 Social Media Manager Datum Tag Uhrzeit UE Unterricht /Lernziele Dozent/in Grundlagen Web 2.0 / Social Media, Zielgruppen, Nutzverhalten,

Mehr

Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011

Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011 Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011 Christine Roos c:roos consulting training coaching www.croos-consulting.com info@croos-consulting.com ja: Darstellung, Kommunikation,

Mehr

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG Suchmaschinenoptimierung, auch Search Engine Optimization (SEO) genannt, ist ein Marketing-Instrument, das dazu dient, Websites auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 13 1 Eine neue, digitale Welt... 15

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 13 1 Eine neue, digitale Welt... 15 Vorwort........................................ 13 1 Eine neue, digitale Welt.......................... 15 1.1 Einleitung........................................ 17 1.1.1 Was sind eigentlich Social Media?................

Mehr

Social Media Marketing

Social Media Marketing 2. Auflage Social Media Marketing Strategien für Twitter, Facebook & Co. UNIVERSITÄT LIECHTENSTEIN Bibliothek Tamar Weinberg Deutsche Bearbeitung von Corina Pahrmann O'REILLT Beijing Cambridge Farnham

Mehr

Profitables Web 2.0 für Unternehmen

Profitables Web 2.0 für Unternehmen Profitables Web 2.0 für Unternehmen Positionieren Sie sich im Web 2.0 noch ehe andere im Web 2.0 über Sie diskutieren. Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Manfred@leisenberg.info 1 Motto Web 2.0 als Managementprinzip?*

Mehr

Social Media Basics wer, was, wofür, wie viele?

Social Media Basics wer, was, wofür, wie viele? Social Media Basics wer, was, wofür, wie viele? Prof. Dr. Michael Bernecker The ROI of Social Media is: your business still exists in 5 years. Socialnomics DIM Deutsches Institut für Marketing Prof. Dr.

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Einführung ins Onlinemarketing Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg Schönefeld den 10.02.2015 Einst lebten wir auf dem Land dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg

Mehr

Social Media Marketing

Social Media Marketing Social Media Marketing SAE Alumni Convention Berlin 2011 Social Media Marketing Viele Unternehmen stehen dem Thema Social Media sehr kritisch gegenüber. Hier passiert alles in Echtzeit und jeder kann sich

Mehr

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten.

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Christian Baumgartner Ulmer Cross Channel Tag, 27.04.2015 Agenda Die ersten Schritte

Mehr

Social Media Karriere

Social Media Karriere Social Media Strategy Monitoring Blogger Relations Trending Social Publishing Engagement Influencer identifizieren Contentmanagement Social Media Newsroom Viral Marketing Online Campaigning Machen Sie

Mehr

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wir helfen Unternehmen, Social Media erfolgreich zu nutzen Unser Social Media Marketing Buch für Einsteiger

Mehr

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc.

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing bei dmc Social Media sind eine Vielfalt digitaler Medien und Technologien, die es

Mehr

SOCIAL MEDIA MARKETING

SOCIAL MEDIA MARKETING SOCIAL MEDIA MARKETING Prosumer SMART Identitätsmanagement POST Informationen Kommunikation Influencer Resonanzkrise Bruhaha Reputation Shitstorm Groundswell Cross Media Publishing Monitoring Connectors

Mehr

NPO-Marketing: «Online-Marketing und Social Media» Modul Marketing und Mittelbeschaffung

NPO-Marketing: «Online-Marketing und Social Media» Modul Marketing und Mittelbeschaffung NPO-Marketing: «Online-Marketing und Social Media» Modul Marketing und Mittelbeschaffung Inhalt Pfeiler im Online Marketing Social Media 09.09.2014 2 Internetnutzung nach Geschlecht und Alter (Schweiz)

Mehr

Internetseite & Online Marketing

Internetseite & Online Marketing Internetseite & Online Marketing Worauf kleine und mittlere Handwerksbetriebe achten sollten. 11.2013 ebusinesslotse Oberfranken 13.11.2013 PIXELMECHANICS - Michael Rohrmüller 1 Wir realisieren anspruchsvolle

Mehr

Online Marketing Professional Social Media Marketing Plus und Web/Contentmanagement

Online Marketing Professional Social Media Marketing Plus und Web/Contentmanagement Online Marketing Professional Social Media Marketing Plus und Web/Contentmanagement Kursdaten (Weiterbildung in Vollzeit) ONLINE MARKETING PROFESSIONAL (Komplettkurs) 05.10.2015 11.03.2016 Social Media

Mehr

Die Einführung eines Social Intranets Ohne Change Management kein Erfolg

Die Einführung eines Social Intranets Ohne Change Management kein Erfolg DIGITALES ERLEBEN Die Einführung eines Social Intranets Ohne Change Management kein Erfolg Ein Vortrag von Jürgen Mirbach und Niklas Breuch KnowTech 2013 in Hanau, 8.-9. Oktober 2013 1 I T-Systems Multimedia

Mehr

Corporate Communications 2.0

Corporate Communications 2.0 Corporate Communications 2.0 Warum ein internationaler Stahlkonzern auf Social Media setzt Buzzattack Wien, 13.10.2011 www.voestalpine.com Agenda Social Media Strategie wie ein globaler B2B-Konzern, der

Mehr

Business Academy Ruhr Königswall 36 44137 Dortmund esocial Media Manager 08_14

Business Academy Ruhr Königswall 36 44137 Dortmund esocial Media Manager 08_14 44137 Dortm Datum Unterricht /Lernziele etutor / Experte Einführung in die Arbeit mit der Lernplattform 22. August 2014 16-20 h Kennenlernen der Gruppe Organisatorisches zum Lehrgang Einführung in die

Mehr

Online Relations. Leitfaden für moderne PR im Netz. Dominik Ruisinger. 2., überarbeitete und erweiterte Auflage

Online Relations. Leitfaden für moderne PR im Netz. Dominik Ruisinger. 2., überarbeitete und erweiterte Auflage Dominik Ruisinger Online Relations Leitfaden für moderne PR im Netz 2., überarbeitete und erweiterte Auflage 2011 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart Inhaltsverzeichnis 1 Public Relations für morgen 1 2

Mehr

Online Marketing Professional (berufsbegleitend)

Online Marketing Professional (berufsbegleitend) Online Marketing Professional (berufsbegleitend) Social Media Marketing Plus und Web/Contentmanagement Kurse und Termine ONLINE MARKETING PROFESSIONAL 06.11.2015 30.10.2016 Social Media Marketing Plus

Mehr

WebTrendsMedia GmbH Tischmesse 2012 / 25.04.2012. Social Media für Firmen - Was sind die Möglichkeiten und der Mehrwert?

WebTrendsMedia GmbH Tischmesse 2012 / 25.04.2012. Social Media für Firmen - Was sind die Möglichkeiten und der Mehrwert? WebTrendsMedia GmbH Tischmesse 2012 / 25.04.2012 Social Media für Firmen - Was sind die Möglichkeiten und der Mehrwert? Agenda Über uns Was passiert in 60 im Web 2.0? Facts zu Facebook / Twitter / XING

Mehr

SEO. Geheimnis PRAXIS. bhv. Tipps, Tricks und Know-how aus der Praxis eines erfahrenen SEO-Experten

SEO. Geheimnis PRAXIS. bhv. Tipps, Tricks und Know-how aus der Praxis eines erfahrenen SEO-Experten bhv PRAXIS Dirk Schiff 2. Auflage Geheimnis SEO Der Turbo für Ihre Webseite: Wie Sie bei Google gefunden werden Neue Kunden und mehr Besucher: Soziale Netzwerke machen s möglich Backlinks, das SEO-Gold:

Mehr

Effektive Suchmaschinenoptimierung für ein besseres Google-Ranking

Effektive Suchmaschinenoptimierung für ein besseres Google-Ranking Effektive Suchmaschinenoptimierung für ein besseres Google-Ranking Lassen Sie sich von Ihren Kunden finden! Kathrin Schubert M.A. Texterin und Freie Lektorin ADM Metzstr. 35 81667 München Tel. 089 54 80

Mehr

Content Marketing Seminar. Salzburg 21.5.2014

Content Marketing Seminar. Salzburg 21.5.2014 Content Marketing Seminar Salzburg 21.5.2014 Was ist Content Marketing? Content Marketing ist nicht neu! 1837: John, der Erfinder eines innovativen Pfluges in den USA hat kein Geld für Marketing.

Mehr

Suchmaschinen-Marketing Update 2009 09.09.08..pulse für Oswald 2008

Suchmaschinen-Marketing Update 2009 09.09.08..pulse für Oswald 2008 Suchmaschinen-Marketing Update 2009 09.09.08 Imre Sinka -.pulse Web-Agentur Status Generationen-Wechsel Google 10 Jahre alt Löcher im Algorithmus Platz für Spam Suchresultate durch Spam in Frage gestellt

Mehr

Texten fürs Web: Wer, was, wie?

Texten fürs Web: Wer, was, wie? Texten fürs Web: Wer, was, wie? Wer sich um Texten fürs Web kümmern sollte. Was Sie unbedingt tun müssen, um Leser online zu vertreiben. Wie Sie es besser machen. e 1/15 Wer sind Ihre Zielgruppen? An wen

Mehr

Social Media in der Praxis

Social Media in der Praxis Social Media in der Praxis Nürnberg, 11.07.2012 IHK Nürnberg Sonja App, Sonja App Management Consulting Vorstellung Sonja App Inhaberin von Sonja App Management Consulting (Gründung 2007) Dozentin für

Mehr

"Content Marketing - eine große Chance für die PR-Branche oder doch nur ein neuer Hype?"

Content Marketing - eine große Chance für die PR-Branche oder doch nur ein neuer Hype? "Content Marketing - eine große Chance für die PR-Branche oder doch nur ein neuer Hype?" Nützliches Wissen John Deere, begann 1837 mit Hilfe von Veranstaltungen für USamerikanische Farmer landwirtschaftliche

Mehr

Social Media - Trends und Nutzergruppen

Social Media - Trends und Nutzergruppen Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel Social Media - Trends und Nutzergruppen Helga Jonuschat DECOMM 2012, 23.11.2012 in Hannover Überblick Definition: Social Media Heute: Nutzungsmuster

Mehr

Social Media für Gründer. BPW Business Juni 2012

Social Media für Gründer. BPW Business Juni 2012 Social Media für Gründer BPW Business Juni 2012 Internetnutzung 77% der deutschen Haushalten haben einen Onlinezugang das sind ca. 60 Mio. 93% davon haben einen Breitbandzugang 19% der deutschen Haushalte

Mehr

SES Search Engine Services

SES Search Engine Services Target Marketing Performance Media SES Search Engine Services Social Media Marketing Online Marketing Service Mediaplanung Affiliate Marketing SEO Suchmaschinenoptimierung Netzwerk Marketing Markenrecht

Mehr

404-Fehler 197, 202. CPC 7 CPL 7 CPM 7 CPO 7 CTR Siehe Click Through Rate

404-Fehler 197, 202. CPC 7 CPL 7 CPM 7 CPO 7 CTR Siehe Click Through Rate 404-Fehler 197, 202 A Above the fold 5, 150 Absolute Link 6 AdSense 219 Aesop Story Engine 180 Affiliate Marketing 6 Alexa-Ranking 124 Alt-Tag 16, 18 Authentizität 184 Authority (Google) 6 B Backlink 6

Mehr

Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com. Stand C124 SEO 2014

Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com. Stand C124 SEO 2014 Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com SEO 2014 Stand C124 Was nicht geht, kann man nicht verkaufen Was man verkaufen kann,

Mehr

Wie werde ich bei Google gefunden?

Wie werde ich bei Google gefunden? Alles SEO? Wie werde ich bei Google gefunden? Tim Charzinski Onlinemarketing-Manager / Bühnen GmbH Agenda Agenda Überblick Onlinemarketing: Alles SEO? SEO» Search Suchmaschinen-Optimierung Engine Optimisation

Mehr

Social Media Karriere

Social Media Karriere Social Media Strategy Blogger Relations Monitoring Social Publishing Trending Influencer identifizieren Engagement Social Media Newsroom Online Campaigning Contentmanagement Viral Marketing Machen Sie

Mehr

www.vibrio.eu www.dv-ratio.com

www.vibrio.eu www.dv-ratio.com Leadgenerierung, Neukundenvertrieb und Recruiting über Social Media Marketing im B2B Strategie: Dr. Michael Kausch (vibrio) Erfahrungsbericht: Trudbert Vetter (DV-RATIO Group) 2 Social Media im B2B? Es

Mehr

Online-Marketing für die erfolgreiche Arztpraxis

Online-Marketing für die erfolgreiche Arztpraxis Erfolgskonzepte Praxis- & Krankenhaus-Management Online-Marketing für die erfolgreiche Arztpraxis Website, SEO, Social Media, Werberecht Bearbeitet von Alexandra Schramm 1. Auflage 2012 2012. Buch. 180

Mehr

Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienschaffende

Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienschaffende Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienschaffende Schreiben für Print und Online Journalistische Darstellungsformen Sprache und Stil Inhalt und Aufbau: Richtig strukturieren Verständlich

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Vom Pressesprecher zum Kommunikationsmanager 1. 2 Von Risiken und Nebenwirkungen 15

Inhaltsverzeichnis. 1 Vom Pressesprecher zum Kommunikationsmanager 1. 2 Von Risiken und Nebenwirkungen 15 xv 1 Vom Pressesprecher zum Kommunikationsmanager 1 Eingefahrene Strukturen das Gift für kreativen Journalismus..... 2 Eine neue Zeit hat begonnen............................... 3 Hierarchische Kommunikationsphilosophien

Mehr

SEO 2.0. Wie Sie Google auch 2015 noch beeindrucken können. Thomas Kilian Thoxan GmbH

SEO 2.0. Wie Sie Google auch 2015 noch beeindrucken können. Thomas Kilian Thoxan GmbH SEO 2.0 Wie Sie Google auch 2015 noch beeindrucken können Thomas Kilian Thoxan GmbH 19. März 2015 MACH1-Marketing-Zirkel, Herford ZUTATENLISTE Veränderungen in der Suchmaschinen-Optimierung Die größten

Mehr

Social Media-Marketing joerg.klueckmann@softwareag.com

Social Media-Marketing joerg.klueckmann@softwareag.com Social Media-Marketing joerg.klueckmann@softwareag.com Was ist Social Media-Marketing (SMM)? >>Social Media Marketing ist eine Form des Onlinemarketings, die Branding- und Marketingkommunikations-Ziele

Mehr

RECRUITING & EMPLOYER BRANDING SOCIAL MEDIA MIT PROF. DR. HEIKE SIMMET HOCHSCHULE BREMERHAVEN

RECRUITING & EMPLOYER BRANDING SOCIAL MEDIA MIT PROF. DR. HEIKE SIMMET HOCHSCHULE BREMERHAVEN RECRUITING & EMPLOYER BRANDING MIT SOCIAL MEDIA Was heißt Employer Branding? Employer Branding ist die identitätsbasierte, intern wie extern wirksame Entwicklung zur Positionierung eines Unternehmens als

Mehr

Social Software im Redaktionsmarketing. Medien 2.0 Tagung der Bundeszentrale für politische Bildung 28./29. September 2006

Social Software im Redaktionsmarketing. Medien 2.0 Tagung der Bundeszentrale für politische Bildung 28./29. September 2006 Social Software im Redaktionsmarketing Leserorientierung durch Weblogs & Co. Medien 2.0 Tagung der Bundeszentrale für politische Bildung 28./29. September 2006 Prof. Dr. Thomas Pleil Meine Punkte Internet-Kommunikation

Mehr

Homepage-Optimierung. Mit der Homepage Kunden gewinnen!

Homepage-Optimierung. Mit der Homepage Kunden gewinnen! Homepage-Optimierung Mit der Homepage Kunden gewinnen! Der heutige Abend... Suchmaschinen Was, Wer, Wie, Warum?!? Was hat das mit mir zu tun? Die eigene Homepage Grundlagen, Aufbau, Struktur, Zielausrichtung

Mehr

Content Marketing. Teil 2. Gemäß Chad Pollitt wird eine fünfstufige Methode vorgeschlagen:

Content Marketing. Teil 2. Gemäß Chad Pollitt wird eine fünfstufige Methode vorgeschlagen: Content Marketing Teil 2 DVR: 0438804 April 2013 Instrumente und Methoden des Inbound Marketings Inbound Marketing beinhaltet folgende Teildisziplinen und Instrumente, die im Zusammenspiel funktionieren:

Mehr

Social Media. Die neuen Kundenbeziehungen

Social Media. Die neuen Kundenbeziehungen Geheimwaffe Kommunikation Social Media Die neuen Kundenbeziehungen Referent: Stefan Plaschke Internetmarketing- Berater- und Trainer Copyright Plaschke-Consulting, 2013 WAS IST SOCIAL MEDIA? Auch Web 2.0,

Mehr

Social Media/Social Web: Chancen für Marken! Chancen für Web-Worker? 2013 Ossi Urchs, F.F.T. MedienAgentur 1

Social Media/Social Web: Chancen für Marken! Chancen für Web-Worker? 2013 Ossi Urchs, F.F.T. MedienAgentur 1 Social Media/Social Web: Chancen für Marken! Chancen für Web-Worker? 2013 Ossi Urchs, F.F.T. MedienAgentur 1 Das Internet verändert Alles! Tom Peters 2013 Ossi Urchs, F.F.T. MedienAgentur 2 The Big Picture

Mehr

Erfolgreiches Web 2.0 Marketing

Erfolgreiches Web 2.0 Marketing Erfolgreiches Web 2.0 Marketing Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Mit Web 2.0 Marketing erfolgreich im interaktiven Netz Duisburg den, 15. September 2009 Die metapeople Gruppe ist Partner von: Ihr Speaker

Mehr

Social Media Marketing Aus KundInnen werden Fans

Social Media Marketing Aus KundInnen werden Fans Forum Holz Bau Frau Meran 10 Social Media Marketing Aus KundInnen werden Fans C. Windscheif 1 Social Media Marketing Aus KundInnen werden Fans Christoph Windscheif Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft

Mehr

Forum Management. Referent: Gregor Preuschoff -1-

Forum Management. Referent: Gregor Preuschoff -1- Forum Management Social Media als Kundenbindung eine verpasste Chance? Referent: Gregor Preuschoff -1- Dieses #Neuland hat in den vergangenen 10 Jahren auch in Deutschland eine rasante Entwicklung hingelegt

Mehr

Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern!

Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern! Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern! Innovative Methoden zur Optimierung digitaler Vetriebsprozesse Burkhard Köpper jaron GmbH Hessen IT Kongress 2009 Frankfurt, den

Mehr

GEFUNDEN WERDEN. WAS GOOGLE GUT FINDET CONLABZ GMBH, WWW.CONLABZ.DE TIMO HERBORN + DANIEL SCHMIDT

GEFUNDEN WERDEN. WAS GOOGLE GUT FINDET CONLABZ GMBH, WWW.CONLABZ.DE TIMO HERBORN + DANIEL SCHMIDT GEFUNDEN WERDEN. WAS GOOGLE GUT FINDET CONLABZ GMBH, WWW.CONLABZ.DE TIMO HERBORN + DANIEL SCHMIDT conlabz für hartmann//koch ONLINE-MARKETING AUS DER WÜSTE IN DIE INNENSTADT...oder: Wie werden Angebote

Mehr

Online Marketing Seminar

Online Marketing Seminar Online Marketing Seminar Online Marketing bzw. Werbung im Internet ist heute ein unverzichtbarer Bestandteil des Marketing Mix und das nicht nur für große Unternehmen. Lernen Sie in unserem Online Marketing

Mehr

SEO, Full Size, PageRank, Google, Html, Tracking, generische Keywords,, Flight, Inventory, Split-Tests, MySQL, Affiliate, Merchant, Backlinks,

SEO, Full Size, PageRank, Google, Html, Tracking, generische Keywords,, Flight, Inventory, Split-Tests, MySQL, Affiliate, Merchant, Backlinks, Google, Html, Tracking, generische Keywords,, Sponsored Links, SEM, Broad, Match, Sitemap, SEO, Full Size, Meta Tags, Merchant, Backlinks, PageRank, Exact Match,, W3C, Skyscraper, Yahoo, Suchmaschinenoptimierung,

Mehr

Social Media Vielfalt für Diversity. Neu-Ulm, Juni 2011

Social Media Vielfalt für Diversity. Neu-Ulm, Juni 2011 Social Media Vielfalt für Diversity Neu-Ulm, Juni 2011 Social Media Vielfalt für Diversity Man kann keine Erfolgsgeschichte schreiben, indem man nur einen Buchstaben benutzt Es braucht unterschiedliche

Mehr

Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise

Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg Einführung ins Online- Marketing Entweder - oder Und? Kundenakquise mit SEO/SEA You have mail! Email-Marketing für

Mehr

Social Media. Chancen und Risiken für Unternehmen. Thorben Fasching Director Marketing & User Experience

Social Media. Chancen und Risiken für Unternehmen. Thorben Fasching Director Marketing & User Experience Social Media Chancen und Risiken für Unternehmen Thorben Fasching Director Marketing & User Experience Social Media Basics Interaktiver Austausch zwischen Individuen User Generated Content Praktizierte

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Marketing Abteilung

Mehr

Blogmarketing, Storytelling - die moderne PR Worauf kommt es beim Storytelling an?

Blogmarketing, Storytelling - die moderne PR Worauf kommt es beim Storytelling an? Blogmarketing, Storytelling - die moderne PR Worauf kommt es beim Storytelling an? Albin Sikman Geschäftsleiter ICA 1 AGENDA AGENDA WAS IST BLOG MARKETING? Ein Blog (Abk. für Web Log) ist ein elektronisches

Mehr

Dabei sein ist nicht alles!

Dabei sein ist nicht alles! Herzlich willkommen zum Referat Vermarktung mit 50 USD Budget Zwei Seelen wohnen ach in meiner Brust Social Media im Kreuzfeuer Dabei sein ist (nicht) alles Johann Wolfgang Goethe (1749-1832) Jörg Eugster

Mehr

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s»

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» März 2013 Contrexx Partnertag 2013 Online Marketing Erfolgstrategien «Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» Contrexx Partnertag 21. März 2013 Inhalt Ziele der Webseite und Online Marketing Übersicht

Mehr

Wir verbessern Ihr Online Marketing. Social SEO Top Rankings in Google durch Social Media. Berlin, ITB 07.03.2013

Wir verbessern Ihr Online Marketing. Social SEO Top Rankings in Google durch Social Media. Berlin, ITB 07.03.2013 Wir verbessern Ihr Online Marketing. Social SEO Top Rankings in Google durch Social Media Berlin, ITB 07.03.2013 Agenda Ziele der Präsentation Über die eviom GmbH Erfolgsfaktoren in der Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Glossar Web 2.0 und Social Media

Glossar Web 2.0 und Social Media Glossar Web 2.0 und Social Media Account Bei Betriebssystemen, E-Mail-Konten, Foren und anderen persönlichen Bereichen erfolgt eine Zugangsbeschränkung über Benutzerkonten (engl. account). Die Authentifizierung

Mehr

Wein-Plus Convention, Frankfurt 17. November 2013, 15:45 Uhr bis 16:15 Uhr Die zehn wichtigsten Bausteine für Ihr Internetmarketing

Wein-Plus Convention, Frankfurt 17. November 2013, 15:45 Uhr bis 16:15 Uhr Die zehn wichtigsten Bausteine für Ihr Internetmarketing Wein-Plus Convention, Frankfurt 17. November 2013, 15:45 Uhr bis 16:15 Uhr Die zehn wichtigsten Bausteine für Ihr Internetmarketing von Utz Graafmann (Wein-Plus) Second Life Mobiles Internet Mobile Apps

Mehr

Zielgerichteter Social Media Einsatz im Reisevertrieb

Zielgerichteter Social Media Einsatz im Reisevertrieb www.tourismuszukunft.de DRV Jahrestagung 2012 Zielgerichteter Social Media Einsatz im Reisevertrieb Michael Faber Ihr Ansprechpartner Michael Faber Tel.: +49 6762 40890-40 Fax: +49 8421 70743-25 m.faber@tourismuszukunft.de

Mehr

WM-Tippspiel App. Facebook App-Kampagnen. kontakt@webvitamin.de Tel.: +49 30 / 577 051 08-0

WM-Tippspiel App. Facebook App-Kampagnen. kontakt@webvitamin.de Tel.: +49 30 / 577 051 08-0 WM-Tippspiel App WM-Tippspiel App WM- Buzz auf eigene Fanpage lenken Fans gewinnen & Interaktion schaffen Brand Awareness & Reichweite steigern WM-Tippspiel App Kernfeatures der App Nur Fans Ihrer Fanpage

Mehr